02393/ Fax: 02393/

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "02393/170650 Fax: 02393/170651 hennecke@briefmarkenversand.com www.briefmarkenversand.com"

Transkript

1 Am Roden 20 D Sundern 02393/ Fax: 02393/ Bezahlung: Die Bezahlung erfolgt bei Neukunden gegen Vorausrechnung oder per Nachnahme. Eine andere Bezahlung nur nach Absprache. Nach kurzer Zeit erhalten Sie, so wie alle Stammkunden, die Ware mit beiliegender Rechnung. Als Bezahlung akzeptieren wir auch postgültige Briefmarken ohne Zuschlagberechnung von Deutschland. Preise: Alle nachfolgend aufgeführten Preise sind uro Preise. Bankverbindung: Inhaber: Diethard Hennecke Kasse: Sparkasse Arnsberg-Sundern Konto-Nr. : BLZ: Einzelmarken aus Sätzen: Soweit möglich und vorhanden, erhalten Sie auch Einzelmarken aus Sätzen zu % vom Michel. Zu meiner Person: Nach über 20 Jahren selbstständiger Tätigkeit als Fahrlehrer habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und zum Briefmarkenversandgeschäft gewechselt. So wie ich seiner Zeit das Vertrauen meiner Fahrschüler erhalten habe, habe ich auch heute nach einigen Jahren Tätigkeit im Briefmarkenversand das Vertrauen vieler Sammler erworben. Geschäftsbedingungen: Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung unser Eigentum. Für eventuell vorkommende Druckfehler in unseren Listen übernehmen wir keine Verantwortung. Portokosten: Portokosten übernimmt der Briefmarkenversand Diethard Hennecke Zeichenerklärung: * = sauberer Falz (fast immer Erstfalz) ** = absolut postfrisch (rückseitige Prüfzei- chen werten auch postfrisch) = gestempelt (wenn nicht anders angegeben immer Rundstempel) bei Osteuropa oft Gefälligkeitsstempel = Versandstellenstempel, oder Stempel zu philatelistischen Zwecken. Ersatzbestellung: Da manche aufgeführten Briefmarken nur einmal vorhanden und somit schnell vergriffen sind, bitten wir Sie um eine Ersatzbestellung. (Bitte Höchstsumme der Gesamtbestellung angeben) Rückgaberecht: Garantiertes Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen. Wenn Sie eine Prüfung für erforderlich halten, verlängert sich das Rückgaberecht um den Zeitraum der Prüfung. (ca. 12 Wochen). Und nun, viel Spaß beim durchstöbern unserer Listen wünscht Ihnen Ihr Briefmarkenversand Diethard Hennecke

2 Ungarn Liste a 78,00 1 b 190, ,00 3 a 9,00 3 b 37,00 4 a 85,00 4 b 120,00 5 a 98,00 5 b 110,00 6 a 120,00 6 b 220,00 7 a 15,00 7 b 29,00 8 a 6,00 8 b 11,00 9 a 19,00 9 b 22,00 10 a 1,00 10 b 7,00 11 a 9,00 11 b 19,00 12 a 17,00 12 b 74,00 13 a 74,00 13 b 78,00 14 a 1,30 14 b 4,00 16 A 1,00 17 A 0,40 18 A 0,60 19 A 10,00 15 B 1,40 16 B 1,60 17 B 0,80 20 a 0,20 20 b 0,50 21 a A 0,30 21 b A 0,40 22 A 0,30 23 A 0,30 24 A 0,30 25 A 0,70 23 B 1,20 26 a 0,10 26 b 0,40 26 c 2,90 27 I A 8,00 27 II A 0,40 0,30 31 A 0,70 33 A 0,70 34 A 0,70 36 A 0,90 37 A 0,70 38 A 1,40 39 A 2,80 40 A 7,00 27 B 0,50 28 B 0,20 29 B 0,30 30 B 0,20 31 B 0,40 32 B 0,70 33 B 8,00 0,40 34 B 5,50 0,30 35 B 15,00 2,20 36 B 0,70 37 B 0,60 38 B 29,00 1,10 39 B 1,50 41 X A 0,30 42 X A 0,30 43 X A 2,30 0,30 44 X A 0,30 45 X A 14,00 46 X A 0,30 47 X A 48 X A 0,30 49 X A 22,00 0,70 50 X A 3,30 1,80 51 X A 0,50 52 X A 6, ,80 54 A 0,30 55 A 0,30 56 A 0,30 57 A 0,30 58 A 0,30 59 A 0,30 60 A 0,30 61 A 0,30 2

3 62 A 0,30 63 A 0,50 64 A 34,00 0,30 64 A Doppelstück 69,00 65 A 0,50 66 A 0,80 67 A 0,80 68 A 16,00 69 A 3,70 70 A 31, ,10 75 A 0,10 76 A 0,15 77 A 0,10 78 A 0,10 79 A 0,10 80 A 81 A 82 A 0,50 83 A 0,30 84 A 0,50 85 A b 0,20 0,40 86 A 0,70 87 A 120,00 89 A Ein Zahn kurz 29,00 75 B 0,10 76 B 0,10 77 B 0,10 78 B 0,80 0,10 79 B 0,10 80 B 0,10 81 B 2,00 0,10 82 B 0,20 83 B 0,20 84 B 0,30 85 B 0,30 86 B 1,00 87 B 1,00 88 B 4, , X und Y gemischt 7, , X 4, X 0,10 0, ,00 44, ,00 52, Alle 17 Werte 69,00 auf einem Brief mit Stempel Budapest (Brief ist unbeschriftet) ,00 10, ,15 0, ,20 0,40 0, ,50 0, ,50 0,90 0, ,80 0, ,70 0, ,90 0, ,30 1, ,70 0, ,00 16, ,10 0, ,50 0, ,20 0, ,20 0, ,20 3, ,40 0,70 0, ,50 0, ,80 0, X 42,00 46, Y 5,00 8, ,00 1, ,50 4, ,00 2,00 4, ,20 1, , X 2,30 4,70 3, Y 4, ,15 0,40 0, ,50 4,80 5, ,50 0,90 0, ,15 0,40 1, ,00 3, ,40 4,80 4, ,30 1, ,40 8,80 8, ,50 11,00 9, , ,20 8,40 7, ,10 0, ,00 48,00 25, A 1, B ,50 3

4 ,00 4, ,00 5, ,30 2,20 242/46/ +48 A 1, B 0, , , ,50 3, ,50 4, X A 1,70 3,40 2, X B 2,30 4,50 2, Y 1,30 0, X A 71, X B 1,50 3,00 1, Y A 12, Y B 1,30 0, A 473 B 473 Y 474 X A 474 X B ,00 81, , , ,00 1, , , , X 45, Y 0,70 0, , , , ,50 17,00 9, ,00 80,00 65, ,00 20,00 10, Au Briefstück mit Ersttag - Sonderstempel 15, ,50 9,00 5, ,00 13, ,00 10,00 5, Auf Sonderblatt mit Ersttag - Sonderstempel 11, ,70 3,40 1, , ,00 14,00 3, , , ,00 6,00 6, ,00 30, ,00 27, , ,10 2,20 1, ,30 2,50 2, ,50 3,00 1, ,60 0, ,90 1,80 1, ,10 4,20 3, ,00 6 Ohne Gummi 7, , ,90 1,80 1, ,40 0,80 0, ,60 1,20 7 1,60 3,20 3, ,10 2,10 2, ,10 8 3,20 3, ,00 2, ,60 3,20 3,00 9 1,90 3,80 3, ,00 2, ,25 0,50 0, ,60 1,20 0, ,50 1, ,70 1,40 1, ,00 2,00 2, ,60 3, Kleinbogen 15, Kleinbogen 15, Kleinbogen 15, ,15 0,30 0, A A Kleinbogen 25, A Kleinbogen 15, B 2,50 5, B Kleinbogen 50, B Kleinbogen 15, ,00 2,00 2, ,70 1,40 0, ,50 1,00 1,00 4

5 ,00 2,00 2, ,15 0,30 0, ,40 1, ,25 0,50 0, ,25 0,50 0, ,50 1,00 1, ,10 0,20 0, ,50 0,90 1, ,30 0,50 0, ,50 1,00 1, , ,00 2,00 2, ,00 8,00 8, , ,40 0,80 0, ,40 0,80 0, ,10 0,20 0, ,50 1,00 1, ,40 4,80 7, ,60 1,20 2, ,60 1,10 2, ,25 0,50 0, ,40 2, ,70 1,30 3, ,50 0, ,50 9,00 9, ,80 1, ,40 4,80 0, , ,00 23, ,15 0,30 0, ,00 6,00 6, ,30 0,60 0, ,60 5, Kleinbogen 34, ,00 1, ,60 3,20 3, ,40 0,80 0, , ,50 3, ,50 0, Kleinbogen 20, ,00 1, ,25 0,50 0, ,00 5, ,50 14 B ,50 7, ,50 0, ,10 4,20 4, ,00 22, X 1, Y 2,45 0, A 1,50 3,00 1, DI 1,00 1, Dr 1, DI + Dr Im Paar 3, B 1, DI 1,00 1, Dr 1, DI + Dr Im Paar 3, B 0,50 1, Dr 1, DI + Dr Im Paar 3, B 1, A 1,30 1, B 3, , ,70 3, A 1,10 2,20 1, B 4,60 8,50 8, , fehlt 5, , , , , , , ,50 1,00 0, ,50 10, ,50 1, ,70 7,40 2, ,50 3,00 0, ,20 2,50 0, ,00 1, ,40 1,00 5

6 1111 A marke 23,00 23, B marke 24, ,80 7,50 3, ,50 3,00 1, ,50 1, ,70 7,20 3, ,00 14, ,20 2,40 0, ,00 24, , , ,40 0, ,50 0, ,60 0, ,20 1, ,70 1,40 0, A85 3, ,10 4,20 0, ,30 0, ,00 18,00 17, B geschnitten 95, Blöcke 55,00 105, ,50 4,80 2, ,80 0, ,00 1,80 0, ,50 0, , , ,40 2, ,00 4,00 0, ,00 30, ,20 2,40 1, ,40 4,80 2, ,60 0, ,50 3,00 0, ,40 0, ,70 1,40 0, ,70 1,40 0, ,10 2,20 1, ,50 9, , ,00 0, ,50 0, ,50 0, ,00 4,20 23 I 19,00 19, , ,60 0, , C 0,50 0, ,90 5,80 0, ,20 4,50 3, ,70 2, ,00 9, ,40 4,80 4, ,00 14,00 12, ,45 1, ,00 2,00 0, ,60 3,20 1, ,30 6,60 5, ,70 3,50 1, ,50 7,00 4, ,25 0,50 0, ,40 0, ,70 3,50 2, ,10 2, ,50 7,00 3, , ,00 23, ,10 2,20 1, ,20 6,50 3, ,00 2,00 1, ,15 0,30 0, ,15 0,20 0, ,00 19, ,15 0, ,15 0, ,00 1, ,70 1,40 0, Aluminiummar ke 5,40 11,00 11, ,00 4,00 2, mit Zierfeld 11, ,40 2,70 1, ,80 3,70 1, ,30 0,50 0, ,40 0, Kehrdruck 1,00 0, ,30 0, ,20 2,50 1, Zusammendruc k 2, ,50 3,00 2, ,35 0,70 0,30 6

7 ,50 7,00 4, ,00 8,00 3, ,20 0,40 0, ,40 0,70 0, ,15 0,30 0, Dreierstreifen 1,50 1, ,25 0,50 0, ,90 1,70 0, ,40 0,70 0, ,00 22, ,10 2,20 0, ,70 1, ,00 17, ,30 0,70 0, mit Zierfeld 0,20 0,40 0, ,50 0, Paar 0,30 0,60 0, ,50 5,00 1, ,40 2,70 1,50 28 A 28 C FDC 27,00 20,00 20, Dreierstreifen 1,20 33, ,30 0,60 0, ,70 1,40 0, ,30 0,60 0, ,50 7,00 2, ,80 3,70 1, ,40 0,7 0, ,30 0,60 0, mit Zierfeld 0,61 1,18 1, Kleinbogen 12, ,60 3,20 1, Zierfeld 0,30 0,60 0, ,70 3,50 2, ,10 2,15 0, ,10 2,15 0, ,50 2,90 0, ,50 7, ,20 0,40 0, ,60 1,20 1, ,20 0,40 0, ,40 0,80 0, ,80 5,70 2, ,30 0, ,20 1, B 11, ,80 3,70 0, IIA 0,60 0, ,80 1, B 14, FDC 3,50 1,50 3,00 1, ,20 0,30 0, Mit Zierfeld 0,90 0, ,70 0, ,50 0, ,20 0,50 0, ,60 3,20 1, B auf FDC 13, ,00 12, ,20 7, ,15 0,20 0, ,90 1,80 0, Mit Zierfeld 1,20 1, ,90 0, ,70 1, ,10 0,15 0, ,50 5,00 2, ,00 2,00 0, ,80 1,50 0, ,50 3,00 2, ,70 0, Paar 0,80 0, ,10 0,15 0, ,40 2,70 2, A Kleinbogen 9,00 9, ,30 0,70 0, ,20 2,50 2, A im Kleinbogen 10, ,30 0,70 0, ,50 1,00 0, ,60 3,20 2, ,20 2,40 2, A im Kleinbogen 11, ,15 0, ,10 0,15 0, ,90 3, Streifen 4,20 4, ,60 1,20 0, ,20 7, FDC 0,30 0,15 0, ,10 0,15 0, ,40 2,70 1, ,10 0,20 0, ,40 2,70 0,90 7

8 1816 0,10 0,15 0, ,10 0,15 0, ,30 7, ,05 0,10 0, ,70 1, I A 1, ,10 4,20 1, ,80 4, ,30 0, ,10 0,15 0, ,40 0,70 0, ,30 6, ,10 0,15 0, ,20 0,50 0, ,20 2,40 1, ,10 0,15 0, ,50 3,10 1, Paar 1,10 1, ,20 0,40 0, ,10 0,15 0, ,10 0,15 0, Viererstreifen 2,80 2, B Viererstreifen 8, ,40 4, ,10 0,15 0, ,80 3,70 1, ,25 0,50 0, ,10 4,20 2, ,50 3,00 1, ,20 1, ,80 4, ,05 0,10 0, ,20 2,40 1, ,10 0,20 0, ,10 0,20 0, ,10 0,20 0, ,25 0,50 0, ,05 0,10 0, ,30 2,50 0, ,40 0,70 0, ,80 5, FDC 0,35 0,10 0,20 0, FDC 0,20 0,05 0,10 0, ,90 1,70 0, ,05 0,10 0, ,10 0,20 0, ,10 0,20 0, ,80 3,70 2, FDC 0,20 0,10 0,15 0, FDC 0,20 0,10 0,20 0, FDC 0,20 0,10 0,20 0, ,10 0,10 0, ,20 2, Viererstreifen 2, ,70 2, ,20 2,50 1, ,70 0, Im Marken heftchen mit A + B eine Marke gestempelt, Rest postfrisch 13, ,40 2,70 1, ,70 3, ,2,30 4,40 1, ,10 0,20 0, ,70 3,50 1, ,40 0, ,20 2, ,05 0,10 0, ,20 0,40 0, ,20 0, ,10 0, ,20 0,40 0, ,20 0,40 0, ,10 0,20 0, ,20 0,40 0, ,10 2,20 0, ,10 0,20 0, mit Zierfeld 1,20 1, ,10 0,20 0, ,30 0,60 0, ,90 1, ,10 0,15 0, Streifen 1,40 2,70 2, ,70 2, ,10 0,15 0, ,40 0,70 0, ,40 4, ,40 0,70 0, ,10 0,15 0, B 1, ,10 0,15 0, I A 27, ,40 4, ,10 0,15 0, ,10 8

9 45 4,40 4, ,50 3, ,80 1, ,20 1, ,40 2, ,40 1, ,50 1,00 0, ,10 0,20 0, ,20 0, ,10 0,15 0, ,40 4, ,10 0,15 0, ,10 2,20 1, ,10 0,20 0, ,20 2, ,10 4,20 2, ,40 0,70 0, ,40 2, ,00 2,00 1, ,70 3, ,10 0,15 0, ,70 3,50 1, ,10 0,15 0, ,40 2, Viererstreifen 2,70 2, ,20 3, ,20 0,40 0, ,40 2,70 1, ,20 3, ,40 2,80 1, ,20 1, ,10 0,15 0, ,10 0,20 0, ,40 2,70 1, ,50 0,90 0, ,40 0,70 0, ,80 1,50 0, ,40 2,70 1, ,15 0,30 0, ,15 0,30 0, ,20 4, ,15 0,30 0, ,20 0,50 0, ,90 3,70 1, ,15 0,30 0, ,15 0,30 0, ,15 0,30 0, ,20 0,50 0, ,70 0, Zierfeld 2,00 1, ,60 3,20 1, ,50 4, ,40 2, Viererstreifen 2,70 2, ,00 3, ,20 0,40 0, ,50 3,00 1, ,90 5,80 1, ,80 6, ,60 3,20 1, ,40 2,70 1, ,20 0,40 0, ,60 3,20 0, ,40 2, Viererstreifen 2,70 2, A im Bogen 12, ,00 3, ,15 0,30 0, ,40 4, ,50 3, ,60 3,20 1, ,40 2,70 1, ,40 2,70 1, ,40 2, Viererstreifen 3,00 3, IA im Bogen 12, ,40 2, ,80 3,50 2, ,30 0,60 0, ,60 0, ,40 0,70 0, ,50 0,90 0, B 4, ,40 2,40 60 A I 19, ,20 2,20 0, ,00 2, ,00 2, ,20 2,40 1, ,20 2, ,30 0, ,90 0, ,30 0, ,40 1,40 9

10 2406 0,30 0, ,40 2, ,35 0, ,70 1, ,40 2, A 0,50 0, Marken - heftchen Nr Heftchenblatt Nr ,50 5, ,50 0, ,80 0, ,20 1, mit Zierfeld 3,80 3, ,15 0, ,15 0, ,20 0, ,70 2, ,00 2, ,40 2, ,30 0, ,50 1, ,10 0, ,35 0, ,70 1, ,70 2, ,30 0, ,25 0, ,30 0, ,00 3, ,20 0, ,20 3, ,00 0, mit anderer Untergrundfarb e 3, ,00 2, Streifen 0,70 0, A Kleinbogen 2,80 2, ,20 1, A 0,10 0, A 0,10 0, C 0, ,00 1, ,25 0, ,50 1, ,00 3, A 0,80 0, Heftchenblatt 3, ,25 0, ,40 4, ,00 1, ,20 2, ,40 2, ,25 0, ,70 1, ,15 0, ,70 0, ,35 0, ,70 0, ,70 1, ,00 1, ,25 0, ,50 2, ,50 1, ,20 1, ,00 1, Kleinbogen 4, ,25 0, ,50 2,50 75 B 14, ,25 0, ,40 0, ,35 0, ,20 1, ,20 1, ,00 3,00 76 B 14, Kleinbogen 2,20 2, B Kleinbogen 8, ,60 0, ,25 0, ,15 0, ,30 0, ,60 0, ,20 2, ,20 3,20 77 B 12, Kleinbogen 2,20 2, B Kleinbogen 7, ,25 0, ,20 1, ,25 0, ,20 1,20

11 ,70 1, ,20 3,20 78 B 12, ,25 0, Kleinbogen 2,20 2, ,70 1, ,00 2, Kleinbogen 2,20 2, ,50 0, ,60 0, ,30 0, ,40 2, ,25 0, ,00 2, ,40 1, ,50 0, ,40 1, ,50 0, ,30 0, ,70 3, ,20 2, ,40 2, Dreierstreifen 0,40 0, ,25 0, ,40 2, ,40 1, ,70 1, ,40 1, ,20 2,20 85 marke 1, ,30 0, ,70 1, ,20 3, ,40 2, ,70 1, ,15 0, Dreierstreifen 0,80 0, B Dreierstreifen 3, A Kleinbogen 3,70 3, ,60 0, , ,20 0, ,50 1, A Zd. Bogen 4,20 2, ,30 0, ,00 2, ,20 3, marken 1, ,30 0, ,80 6, ,30 0,20 90 FDC = 3,00 2,00 2, marke 1, ,25 0, ,45 0, ,90 2, ,40 0, ,20 2, ,20 0, ,90 0, ,15 0, , ,40 0, ,20 0, ,00 0, Paare 1,30 0, ,30 0, ,20 2, ,50 1, ,15 0, , ,20 0, ,35 0, , ,20 0, ,70 0, ,20 0, ,90 2, , , ,50 1, Mit Zierfeld 0,80 0, ,40 2, , ,40 4, , Mit Zierfeld 0,35 0, ,70 0, ,20 2, ,80 0, ,50 0, , ,00 2, ,00 6,00 11

12 99 B 120, marke 2, , , , ,20 2, ,70 2, FDC = 3,70 2,70 2, ,70 0, ,20 2, , ,00 0, ,20 0, ,20 0, , ,00 5, B 70, ,40 0, ,50 0, ,25 0, ,15 0, ,50 1, ,00 2, ,15 0, Mit Zierfeld 7,00 7, A Kleinbogen 48, ,00 2, ,20 1, ,70 2, ,00 1, A Kleinbogen 3,20 3, , ,20 3, ,50 0, ,70 1, ,20 3, ,70 0, ,70 0, ,15 0, ,90 0, A Kleinbogen 2, ,80 0, Mit Zierfeld 0,60 0, Paare 3,00 3, ,00 3, ,20 1, ,80 1, ,20 0, ,30 0, ,00 1, , , Mit Zierfeld 0,70 0, , ,25 0, A 0,25 0, ,20 1, ,70 3, ,20 0, ,20 1, A Kleinbogen 4,00 4, B Kleinbogen 27, ,00 1, ,50 0, ,70 0, , ,50 2, ,15 0, ,70 1, ,00 3, B 36, ,20 0, ,25 0, ,80 2, B 114 A 114 B Jubiläumsblock keine Wert - angabe Jubiläumsblock keine Wert - angabe 12,00 12,00 3,50 55, A Viererstreifen 4,80 4, FDC 4,40 3,00 3, ,30 0, ,00 0, ,45 0, ,15 0, ,50 1, ,15 0, ,00 0, ,50 2,50 9,80 12

13 116 B ,30 0, ,00 0, ,60 0, A Kleinbogen 2,70 2, ,00 2, ,70 1, ,90 0, ,70 1, B 12, ,10 1, A Kleinbogen 3,40 3, ,20 0, ,20 0, , ,00 4, B 17, ,90 0, A Kleinbogen 3, ,50 2, marke 2, ,60 0, Viererstreifen 2,30 2, ,30 0, ,30 0, ,60 0, ,20 2, A Kleinbogen 7,00 7, ,45 0, ,15 0, ,10 0, ,20 2, ,40 0, ,00 0, ,10 0, ,50 2, marke 2, ,30 0, ,20 1, ,15 1, ,15 0, , ,60 0, ,70 0, ,80 0, ,20 0, , ,00 6, ,70 0, Mit Zierfeld FDC = 1,50 1,20 1, ,20 1, ,80 0, A Kleinbogen 2, Viererstreifen 2,20 2, ,00 3, , ,20 3, marke 2, FDC 3,70 2,30 2, B FDC 19,00 16, , ,20 0, ,00 3, Grossformat 6, ,30 0, ,15 0, ,15 0, ,15 0, ,25 0, A Kleinbogen 1,50 1, ,00 5, B 48, , ,15 0, ,50 1, ,80 0, A Kleinbogen 2,50 2, ,20 0, ,00 3, ,15 0, , ,50 3, , A Kleinbogen 2, ,00 3, ,00 3, ,20 0, , im Paar 0,20

14 133 3,00 3, ,15 0, ,15 0, ,80 0, A Kleinbogen 2,30 2, B Kleinbogen 9, , Mit Zierfeld 0, ,20 4, ,80 4, ,20 0, , ,50 4, , ,30 0, ,30 0, ,30 0, ,10 0, , ,00 3, FDC 1,10 0, Mit Zierfeld 1, Kehrdruckpaar 1, FDC 6,00 5, ,10 0, ,10 0, ,50 0, FDC 1,00 0, ,70 0, A Kleinbogen 2,00 2, ,70 1, ,20 4, B 24,00 24, ,70 0, , ,50 1, ,50 0, ,50 0, ,15 0, , ,50 2, ,00 3, ,20 0, ,15 0, ,50 0, ,70 1, B 12,00 12, ,20 3, B 20,00 20, , ,20 3, , , , ,15 0, ,90 1, , ,50 0, ,20 0, ,90 0, ,00 0, A Kleinbogen 1,80 1, ,00 0, ,20 0, ,60 0, A Kleinbogen 2,00 2, B Kleinbogen 10, ,20 1, B 11, ,20 3, B 12, ,50 0, ,10 0, ,20 4, ,15 0, ,00 0, ,70 1, ,70 2, A I 62, , B 13, ,50 2, B 22,00 22, FDC 2,40 2,00 2, A marke 1, B FDC 22,00 20,00 20, B marke 14, ,20 0,10 14

15 FDC 2,35 2,20 1, ,10 0, ,10 0, ,10 0, , , , , , ,50 2, ,25 0, FDC = 3,60 3,20 3, ,70 0, ,90 0, ,50 0, ,30 0, ,35 0, , ,70 2, A I 47, ,35 0, ,70 0, ,20 3, marken 2,80 2, ,40 2, B FDC 16,50 14, FDC 3,20 2,70 2, B FDC 19,00 17,00 17, ,70 0, ,70 2, ,20 3, marke 3, , ,25 0, FDC 0,35 0,25 0, ,25 0, ,70 0, ,20 1, ,00 3, ,40 0, ,40 1, ,50 2, FDC 0,45 0, ,40 0, ,25 0, , ,50 2, , B 12, FDC 0,45 0, FDC 0,45 0,25 0, , FDC 3,70 2,20 2, B 15, ,25 0, ,80 0, A Kleinbogen 2,30 2, B Kleinbogen 11,00 11, ,30 0, ,30 0, ,30 0, FDC 0,45 0,60 0, , Zd. Zusammen - druck FDC 2,25 1,80 1, ,20 2, FDC 0,45 0,30 0, ,50 2, FDC 0,45 0, ,30 0, ,70 0, FDC 0,45 0,25 0, , ,20 2, ,25 0, ,80 0, A Kleinbogen 2, FDC 3,00 2,20 2, B 12, ,25 0, , , ,25 0, ,30 0, ,25 0, , , ,15 0, ,70 1, , ,25 0,10 15

16 ,20 0, , ,25 0, , ,00 2, B 12, ,25 0, ,70 0, FDC 0,60 0, ,00 0, Streifen 0, ,50 2, , marken 2,30 2, ,30 0, A I mit rückseitigem Aufdruck 1, ,10 0, , , marken 1, ,20 0, , ,70 1, ,30 0, ,30 0, ,30 0, ,30 0, ,20 0, ,30 0, , ,90 1, ,80 0, , marke 2, ,00 0, ,50 2, , ,20 0, ,20 0, ,15 0, , ,00 0, ,70 2, , ,50 2, ,30 0, ,20 0, , ,50 2, ,80 0, ,30 0, ,30 0, mit Zierfeld 0, ,30 0, ,80 0, ,00 0, , ,20 0, ,50 2, , ,20 0, ,40 0, ,00 3, , , B 12, mit Zierfeld 0, A Kleinbogen 2, ,40 0, ,40 0, ,30 0, ,20 0, ,90 0, ,40 0, FDC 3,00 0, ,40 0, FDC = 4,80 3, , ,40 0, , , , , , ,40 0, , , , , , , mit Zierfeld 0, ,50

17 187 Schwarzdruck 19, , , , ,90 0, , ,80 0, ,00 0, ,30 0, ,30 0, ,80 0, ,20 0, , ,00 2, ,30 0, ,20 2, ,30 0, , ,30 0, ,30 0, ,20 0, , ,00 2, ,30 0, , ,00 2, mit Zierfeld 0,80 0, ,30 0, ,80 2, ,20 0, ,50 2, FDC = 3,00 2, Schwarzdruck 35, ,20 0, , , ,80 2, , Mit Zählnummer 6, ,30 0, , marke 0, , ,70 0, ,20 3, , ,30 0, ,30 0, ,30 0, ,10 0, ,90 3, Schwarzdruck 27, ,70 0, ,30 0, ,30 0, , ,30 0, , , marke 2, ,30 0, ,20 0, , , A I Die Echtheit ergibt sich aus der vorderseitigen roten Nummer 55,00 65, marke 2, , ,30 0, ,40 0, ,30 0, ,50 2, ,30 0, , Dreierstreifen 1, ,30 0, , , Kehrdruck 0, ,50 3, , ,30 0, , , , , ,30 0, ,60 0, , , ,00 6, ,40 0, ,60 0,10 17

18 4054 0,50 0, , ,00 0, ,30 0, ,30 0, A 0,50 0, C 0, , , ,50 3, ,00 1, im Paar 0,70 0, ,90 2, mit Zierfeld 1,00 1, ,20 0, ,90 2, ,70 0, ,00 0, ,50 0, ,50 0, ,50 0, ,00 4, ,70 0, ,30 1, ,50 3, ,70 0, ,70 0, ,30 0, ,00 5, ,30 0, , , , , , , , ,60 0, ,60 0, , ,60 0, , ,30 2, ,50 3, , , ,50 3, , , ,60 218a 52, , mit Zierfeld 0, , ,30 3, ,30 0, ,70 0, ,20 3, ,60 0, , ,30 2, ,40 0, , ,20 1, ,60 0, mit Zierfeld 0, ,40 0, ,40 0, ,40 1, mit Zierfeld 1, ,20 2, ,50 2, , ,40 0, ,80 0, ,80 1, , ,80 2, ,80 0, ,40 0, ,50 3, , , , , , , , , , im Paar 0, , ,00 1, , ,40 18

19 , , , , , , , ,10 0, ,40 0, Dreierstreifen 1, , , , , , , , Kehrdruckpaar 1, ,70 2, , , , , , , , , , mit Zierfeld 0, mit Zierfeld 1, , , , , , , , , , , ,30 9, , , , , , , Schwarzdruck 8, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , I Auflage nur , , , I 0, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,40 19

20 , , , , , , Kehrdruckpaar 3, , Paar 1, , ,00 20

02393/ Fax: 02393/

02393/ Fax: 02393/ Bezahlung: Die Bezahlung erfolgt nach Erhalt und Überprüfung der zugesandten Briefmarken. Die Rechnung ist immer beiliegend. Bei extrem Hoher Bestellsumme = Zahlung nach Vereinbarung. Am Roden 20 D - 59846

Mehr

02393/ Fax: 02393/

02393/ Fax: 02393/ Am Roden 20 D - 59846 Sundern 02393/170650 Fax: 02393/170651 hennecke@briefmarkenversand.com www.briefmarkenversand.com Zu meiner Person: Nach über 20 Jahren selbstständiger Tätigkeit als Fahrlehrer habe

Mehr

02393/ Fax: 02393/

02393/ Fax: 02393/ m Roden 20 D - 59846 Sundern 02393/170650 Fax: 02393/170651 hennecke@briefmarkenversand.com www.briefmarkenversand.com Zu meiner Person: Nach über 20 Jahren selbstständiger Tätigkeit als Fahrlehrer habe

Mehr

02393/ Fax: 02393/

02393/ Fax: 02393/ Am Roden 20 D - 59846 Sundern 02393/170650 Fax: 02393/170651 hennecke@briefmarkenversand.com www.briefmarkenversand.com Zu meiner Person: Nach über 20 Jahren selbstständiger Tätigkeit als Fahrlehrer habe

Mehr

02393/ Fax: 02393/

02393/ Fax: 02393/ Am Roden 20 D - 59846 Sundern 02393/170650 Fax: 02393/170651 hennecke@briefmarkenversand.com www.briefmarkenversand.com Zu meiner Person: Nach über 20 Jahren selbstständiger Tätigkeit als Fahrlehrer habe

Mehr

02393/ Fax: 02393/

02393/ Fax: 02393/ Am Roden 20 D - 59846 Sundern 02393/170650 Fax: 02393/170651 hennecke@briefmarkenversand.com www.briefmarkenversand.com Zu meiner Person: Nach über 20 Jahren sbstständiger Tätigkeit als Fahrlehrer habe

Mehr

Briefmarken. Preisliste. Ausdruck aus unserem Internet-Shop. Unsere Marke ist Qualität! Briefmarkenhaus

Briefmarken. Preisliste. Ausdruck aus unserem Internet-Shop. Unsere Marke ist Qualität! Briefmarkenhaus Briefmarken Preisliste Ausdruck aus unserem Internet-Shop Unsere Marke ist Qualität! Briefmarkenhaus NOPE Inh. Peter Nowischewski, Mitglied ZPVW Postfach 1539, 27735 Delmenhorst, Annenheider Str. 172 A,

Mehr

ÖSTERREICH. P r e i s l i s t e. Walter Hofer KG - Briefmarkenversand. Walter Hofer KG. Briefmarken

ÖSTERREICH. P r e i s l i s t e. Walter Hofer KG - Briefmarkenversand. Walter Hofer KG. Briefmarken ÖSTERREICH JÄNNER 2015 Alle Preise in Euro P r e i s l i s t e Walter Hofer KG - Briefmarkenversand Stefan-Zweig-Strasse 20 / 7 5700 Zell am See Österreich Tel: 0043 (0) 664 9111 243 Mail: hofer-keg@sbg.at

Mehr

allemeiner Überblick zum Sammelgebiet Russland/Sowjetunion Teil 3 Sowjetunion - Abschnitt 3.3: Marken allgemein Zdr., ZF, Randinschr.

allemeiner Überblick zum Sammelgebiet Russland/Sowjetunion Teil 3 Sowjetunion - Abschnitt 3.3: Marken allgemein Zdr., ZF, Randinschr. Die Marken der UdSSR Neben den vielfältigen Bogenformaten wurden in der Sowjetunion bereits ab 1940 auch Bogen mit Zusammendrucken verschiedener Marken verausgabt, die sehr gesucht sind. 1949 wurden die

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 273 Freie Stadt Danzig 4202 Sammlung 1920 bis 1939 es wurde gemischt (überwiegend aber ungebraucht) gesammelt, die Sammlung ist augenscheinlich fast komplett...1-308 150,- 4203 Blockausgaben 1937 Block

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 105 4935 Luftpostfaltbriefe 4 verschiedene Briefe: 1x gelaufen, 3x ungelaufen; 1x "Sonderflug Norwegen-Nordpol-Japan" in sauberer Erhaltung (1x Mittelfalte)... LF 2, 3, 4, 5 35,- 4936 Luftpostfaltbrief

Mehr

CANADA. P r e i s l i s t e T e i l 1. Walter Hofer KG - Briefmarkenversand. Walter Hofer KG. Briefmarken

CANADA. P r e i s l i s t e T e i l 1. Walter Hofer KG - Briefmarkenversand. Walter Hofer KG. Briefmarken CANADA APRIL 2014 Alle Preise in Euro P r e i s l i s t e T e i l 1 Walter Hofer KG - Briefmarkenversand Stefan-Zweig-Strasse 20 / 7 5700 Zell am See Österreich Tel: 0043 (0) 664 9111 243 Mail: hofer-keg@sbg.at

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 96 B R I E F M A R K E N DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK 6343 Auslandsantwortkarte 20/20 (deutsch und französisch) ungebraucht gepr. Paul BPP (Mi. 210,-)... P 55 30,- 6344 Auslandsantwortkarte 15/15 (deutsch

Mehr

EUROPA. P r e i s l i s t e. Walter Hofer KG - Briefmarkenversand. Walter Hofer KG. Briefmarken

EUROPA. P r e i s l i s t e. Walter Hofer KG - Briefmarkenversand. Walter Hofer KG. Briefmarken EUROPA A P R I L 2016 Alle Preise in Euro P r e i s l i s t e Walter Hofer KG - Briefmarkenversand Stefan-Zweig-Strasse 20 / 7 5700 Zell am See Österreich Tel: 0043 (0) 664 9111 243 Mail: hofer-keg@sbg.at

Mehr

Wie bestelle ich im. Weinraritätenshop Jahrhundertweine.de?

Wie bestelle ich im. Weinraritätenshop Jahrhundertweine.de? Wie bestelle ich im Weinraritätenshop Jahrhundertweine.de? Legen Sie Ihren Artikel in Ihren Warenkorb, Sie können beliebig viele Artikel dem Warenkorb hinzufügen. Wenn sich alle Ihre Artikel im Warenkorb

Mehr

Sag mir was du sammelst Schweizer Briefmarken im Abonnement. Dis-moi ce que tu collectionnes Timbres-poste suisses disponibles par abonnement

Sag mir was du sammelst Schweizer Briefmarken im Abonnement. Dis-moi ce que tu collectionnes Timbres-poste suisses disponibles par abonnement Sag mir was du sammelst Schweizer Briefmarken im Abonnement Dis-moi ce que tu collectionnes Timbres-poste suisses disponibles par abonnement Dimmi cosa collezioni Francobolli svizzeri in abbonamento Tell

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 100 4880 Ein Posten Leipziger Messe ab 1947 bis cirka 70er Jahre, cirka 80 Briefe/Karten (mit Dubletten). In einer guten Mischung...sauber 30,- 4881 Luxussammlung ab Sowjetische Zone bis 1957 Auf liebevoll

Mehr

Herstellung einer Briefmarke Lehrerinformation

Herstellung einer Briefmarke Lehrerinformation Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Die Sch erfahren, wie eine Briefmarke hergestellt wird und welchen Vorgaben eine Briefmarke gerecht werden muss. Ziel Die Sch schätzen die Briefmarke als spezielles

Mehr

Richtlinien für die Bewertung von Exponaten junger Philatelisten

Richtlinien für die Bewertung von Exponaten junger Philatelisten Richtlinien für die Bewertung von Exponaten junger Philatelisten ANFORDERUNGEN AN DIE JEWEILIGEN ALTERSKLASSEN Was kann von einem Aussteller in den verschiedenen Altersklassen in Bezug auf die gültigen

Mehr

Der Verein hat nach vier Wochen immer noch nicht gezahlt. Herr Süffig schreibt daraufhin eine Mahnung:

Der Verein hat nach vier Wochen immer noch nicht gezahlt. Herr Süffig schreibt daraufhin eine Mahnung: Praxis der Forderungsbeitreibung Herr Süffig betreibt ein wunderschönes Brauhaus in München. Bei ihm feiert am 04. Oktober 2012 der Bayern-Rhône-Ehemaligen Verein mit Sitz in München, bestehend aus 150

Mehr

EZM und Streifen Bund und Berlin Berliner Bauten

EZM und Streifen Bund und Berlin Berliner Bauten 11er Streifen postfrisch: 10/500, 1000 EZM und Streifen Bund und Berlin Berliner Bauten Berliner Stadtbilder 11er Streifen ohne Nummer, postfrisch Wert 5/1000 7/1000 10/1000 20/1000 70/1000 11er Streifen

Mehr

Experten-Workshop am 10.10.2006 zur Nachfolgereglung für Versicherungsmakler

Experten-Workshop am 10.10.2006 zur Nachfolgereglung für Versicherungsmakler Die Versicherungsmakler-Branche ist in Bewegung und die Bestandsübertragung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Es ergeben sich zahlreiche wirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Fragen, wenn es um den

Mehr

Sonderangebote Sammlungen

Sonderangebote Sammlungen Sonderangebote Sammlungen 1. BERLIN Sammlung 1959 1990 komplett gestempelt in bedarfsmäßiger Erhaltung gesammelt (Pracht). Im Schaubek-Vordruckalbum mit Klemmbinder. Michel 2.650,- 310,- 2. DDR Sammlung

Mehr

Preisliste Privatpostmarken "Leipziger Volkszeitung"

Preisliste Privatpostmarken Leipziger Volkszeitung 1. Juli 2008 - Ausgabe - "Rathaus Leipzig" selbstklebend - MiNr 1/5 v kpl. Satz "Rathaus Leipzig", 5 Werte selbstklebend 40 / 48 / 71 / 125 / 190 Cent, ** PM-LV 100 7,50 dito mit Ersttags-Vollstempel PM-LV

Mehr

Die Postagentur Einfach, praktisch, kundennah

Die Postagentur Einfach, praktisch, kundennah Die Postagentur Einfach, praktisch, kundennah Unser Angebot Ihre Vorteile Postgeschäfte leicht gemacht Die Lebens- und Kundengewohnheiten ändern sich. Zugleich wird die Konkurrenz für die Post härter.

Mehr

A L T D E U T S C H L A N D

A L T D E U T S C H L A N D 18 A L T D E U T S C H L A N D. H A M B U R G 146 3 S Fotokurzbefund (27.2.2009) Lange BPP:"Prüfstück echt, gestempelt, einwandfrei, sign.g. Bühler" (Mi.160,-)...4 20,- 147 1 1/4(2), 3 und 7 S vier gestempelte

Mehr

Anmeldung zur Sommermachane 2015 Zeitraum: 31.07.2015 11.08.2015 Region: Österreich, Salzburger Land

Anmeldung zur Sommermachane 2015 Zeitraum: 31.07.2015 11.08.2015 Region: Österreich, Salzburger Land Anmeldung zur Sommermachane 2015 Zeitraum: 31.07.2015 11.08.2015 Region: Österreich, Salzburger Land Angaben zum Kind Name des Kindes: Vorname: Geburtsdatum des Kindes: Handynummer des Kindes: Emailadresse

Mehr

Preisliste 2014 I (BRD/BERLIN/Gelegenheiten)

Preisliste 2014 I (BRD/BERLIN/Gelegenheiten) Philahandel GmbH Postfach 100349 47880 Kempen Telefon 02152 / 53085 Email: info @ philahandel.de Internet: www.philahandel.de Geschäftsführer: J. Peter Kuhler HRG Krefeld Nr. B9061 USt.-ID.: DE119998169

Mehr

WebStamp easy Einfach und persönlich. Meine Briefmarke.

WebStamp easy Einfach und persönlich. Meine Briefmarke. WebStamp easy Einfach und persönlich. Meine Briefmarke. Bedienungsanleitung Briefmarke erstellen Paket-Etikette erstellen Anwendungstipps Richtlinien Seite Seite Seite 6 Seite 7 www.post.ch/webstamp-easy

Mehr

Schweizer Privatpostmarken Katalog

Schweizer Privatpostmarken Katalog Schweizer Privatpostmarken 1 Schweizer Privatpostmarken Katalog Februar 2013 Copyright: Martin Baer, 8302 Kloten 2 Schweizer Privatpostmarken Schweizer Privatpostmarken Katalog Einleitung 1. Januar 2004

Mehr

Preisliste Privatpostmarken "Arriva Briefe und Service GmbH"

Preisliste Privatpostmarken Arriva Briefe und Service GmbH 23. Jan. 2013 - Nachauflage "60 J. Baden Württemberg" sk - gestanzte Zähnung 33 x 19 Zähne - MiNr Die zweite Nachauflage hat ebenfalls eine gestanzte Zähnung allerdings nur 33 waagerechte und 19 senkrechte

Mehr

Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH

Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH Online-Shop 1 - Ein kleiner Leitfaden - Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH 1. Schritt: Auswahl unserer Gutscheinangebote Auf der Startseite unseres Online-Shops befindet sich auf der linken

Mehr

Preisliste Privatpostmarken "Arriva"

Preisliste Privatpostmarken Arriva 2. Mai 2005 - Ausgabe "Firmenlogo" selbstklebend - MiNr 1/4 Kpl. Satz "Firmenlogo", 4 Werte selbstkl. 53 / 128 / 151 / 186 Cent ** PM-AR 100 9,50 dito mit Ersttags-Tagesstempel PM-AR 110 9,50 dito Satz

Mehr

Preisliste Rollenmarken Dauerserie "Blumen"

Preisliste Rollenmarken Dauerserie Blumen Einzelmarken und Streifen nassklebend Nummerntype II senkrechte Nr ohne Punkt hinter Nr Wert Rollen- Michelgröße Farbe Nr. 1-st. 2-st. 3-st. 4-st. 2-st. 3-st. 4-st. 2-st. 3-st. 4-st. 2-st. 3-st. 4-st.

Mehr

WEIHNACHTEN 2014 INTERNE WEIHNACHTSAKTION

WEIHNACHTEN 2014 INTERNE WEIHNACHTSAKTION WEIHNACHTEN 2014 INTERNE WEIHNACHTSAKTION INTERNE WEIHNACHTSAKTION Die Kampagnenidee Weihnachtsmailing: Weihnachten steht vor der Tür. Die beste Zeit, um sich bei seinen Kunden mit einem Schreiben und

Mehr

Leitfaden für E-Books und den Reader von Sony

Leitfaden für E-Books und den Reader von Sony Seite 1 von 7 Leitfaden für E-Books und den Reader von Sony Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Reader PRS-505 von Sony! Dieser Leitfaden erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die Software installieren,

Mehr

wie ein Nomen gebraucht

wie ein Nomen gebraucht RC SCHREIBEN ALPHA-LEVEL 2 2.2.06 K8/E hören wie ein Satzanfang Freizeit Hier wird die Punktsetzung eingeführt die Großschreibung am Satzanfang wiederholt (siehe Alpha-Level 1, K10). Nun kommen aber andere

Mehr

Der ebay Treuhandservice Sicherer geht s nicht

Der ebay Treuhandservice Sicherer geht s nicht Sicherer geht s nicht Inhalt 1. Sicher handeln Einleitung... 2 Maximale Sicherheit... 3 Die Schritte im Überblick... 4 Vorteile für Käufer... 5 Vorteile für Verkäufer... 6 2. Auftrag starten Einigung im

Mehr

Akquise-Kurs Neukunden gewinnen, erfolgreich verhandeln. Trainingskurs in Kooperation mit dem Intercontinental Hotel in Budapest

Akquise-Kurs Neukunden gewinnen, erfolgreich verhandeln. Trainingskurs in Kooperation mit dem Intercontinental Hotel in Budapest 2009 Akquise-Kurs Neukunden gewinnen, erfolgreich verhandeln Trainingskurs in Kooperation mit dem Intercontinental Hotel in Budapest Seminar 2009 - Judit Nothdurft Akquise-Traning Inhalt des Trainings

Mehr

CoP in sechs Schritten kaufen

CoP in sechs Schritten kaufen CoP Dokumentation CoP in sechs Schritten kaufen Inhalt Allgemeines 1 Schritt 1 Produkt auswählen 2 Schritt 2 Eingabe der persönlichen Daten 3 Schritt 3 Bestelldaten ergänzen 4 Schritt 4 Daten überprüfen

Mehr

Walter-Elf Lounge designed by Möbel Martin Bundesliga-Relegation. Relegations-Rückspiel am 27. Mai 2013 im Fritz-Walter-Stadion

Walter-Elf Lounge designed by Möbel Martin Bundesliga-Relegation. Relegations-Rückspiel am 27. Mai 2013 im Fritz-Walter-Stadion Walter-Elf Lounge designed by Möbel Martin Bundesliga-Relegation Relegations-Rückspiel am 27. Mai 2013 im Fritz-Walter-Stadion Die Relegation Rückspiel Bundesliga-Relegation am 27. Mai 2013 Mit großer

Mehr

Aktivierungsanleitung Windows Server 2012 R2 Standard / Datacenter Anzuwenden bei bereits installierten Evaluierungsversionen

Aktivierungsanleitung Windows Server 2012 R2 Standard / Datacenter Anzuwenden bei bereits installierten Evaluierungsversionen lizentino powered by hello-it UG (haftungsbeschränkt) Marcus Muthspiedl Augsburger Straße 1 D-65205 Wiesbaden Informationen & Bestellungen: Tel: +49 (6122) 9183681 - Fax: +49 (6122) 9186623 Mail: kontakt@lizentino.de

Mehr

Leitfaden für E-Books und Reader von Sony

Leitfaden für E-Books und Reader von Sony Seite 1 von 8 Leitfaden für E-Books und Reader von Sony Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Reader von Sony! Dieser Leitfaden erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die Software installieren, neue

Mehr

49,50 EUR 249,50 EUR 24,50 EUR 59,50 EUR 49,50 EUR 49,50 EUR 59,50 EUR 49,50 EUR 79,50 EUR 149,50 EUR 29,50 EUR 34,50 EUR 59,50 EUR

49,50 EUR 249,50 EUR 24,50 EUR 59,50 EUR 49,50 EUR 49,50 EUR 59,50 EUR 49,50 EUR 79,50 EUR 149,50 EUR 29,50 EUR 34,50 EUR 59,50 EUR 1872/1922 https:///philatelie/liste.php?gid=12&g=deutsches-reich--1872%20-%201922&a=120 Zwischenzeitlicher Verkauf vorbehalten. Stand: 22.11.2017 11:55 Uhr KNR: 18313 Deutsche Stadtpost, interessanter

Mehr

Preisliste Privatpostmarken "Brief und mehr"

Preisliste Privatpostmarken Brief und mehr 31. Juli 2009 - Ausgabe "Schlösser und Burgen" selbstklebend - MiNr 1/5 kpl. Satz "Schlösser/Burgen" 5 Werte selbstklebend 44 / 55 / 89 / 143 / 214 Cent, ** PM-BE 100 8,70 dito mit Ersttags-Sonderstempel

Mehr

Die identische deutsche Wort-/Bildmarke 305 07 066 des identischen Inhabers wurde gelöscht.

Die identische deutsche Wort-/Bildmarke 305 07 066 des identischen Inhabers wurde gelöscht. LAAKE & MÖBIUS DIETER LAAKE Telefon 05 11 / 73 30 60 Telefax 05 11 / 73 30 70 info@rechtsanwalt-laake.de www.rechtsanwalt-laake.de Rechtsanwälte Laake & Möbius Am Ortfelde 100 D-30916 Isernhagen NB Harmonisierungsamt

Mehr

Bendel und Partner GbR Steuerberater

Bendel und Partner GbR Steuerberater Bendel und Partner GbR Steuerberater Alfred Bendel Steuerberater Dipl. Kfm. Ulrich Haußmann Steuerberater information: Vorgehensweise bei Gewährung eines Benzingutscheins an Arbeitnehmer Vorbemerkung Die

Mehr

Preisliste ATM-Ausgaben "Brandenburger Tor" Raster 45

Preisliste ATM-Ausgaben Brandenburger Tor Raster 45 In der MICHEl-Rundschau hat MICHEL die vorkommenden ATM-Sätze ergänzt. Nachfolgend sind alle bisher katalogisierten ATM-Sätze aufgeführt. Rasterunterschiede bei der ATM-Ausgabe "Brandenburger Tor, Michel

Mehr

49,50 EUR 24,50 EUR 24,50 EUR 24,50 EUR 14,50 EUR 14,50 EUR 14,50 EUR 19,50 EUR 19,50 EUR 14,50 EUR 14,50 EUR 119,50 EUR 14,50 EUR

49,50 EUR 24,50 EUR 24,50 EUR 24,50 EUR 14,50 EUR 14,50 EUR 14,50 EUR 19,50 EUR 19,50 EUR 14,50 EUR 14,50 EUR 119,50 EUR 14,50 EUR Deutsches Reich https:///philatelie/liste.php?gid=12&g=deutsches-reich&a= Zwischenzeitlicher Verkauf vorbehalten. Stand: 13.11.2017 15:29 Uhr KNR: 18313 Deutsche Stadtpost, interessanter und umfangreicher

Mehr

2. Unter dem Menüpunkt Registrieren, einloggen, reservieren, buchen können Sie sich unter Anmelden einloggen, wenn Sie schon einen Account besitzen.

2. Unter dem Menüpunkt Registrieren, einloggen, reservieren, buchen können Sie sich unter Anmelden einloggen, wenn Sie schon einen Account besitzen. Jugendamt Ferienprogramme der Stadt Nürnberg Online-Anmeldung Schritt für Schritt 1. Öffnen von www.ferien.nuernberg.de 2. Unter dem Menüpunkt Registrieren, einloggen, reservieren, buchen können Sie sich

Mehr

Jubiläumsrabatt: Bestellwert ab 20 Euro = 10% Rabatt! Bestellwert ab 100 Euro = 15% Rabatt! Bestellwert ab 300 Euro = 17% Rabatt!

Jubiläumsrabatt: Bestellwert ab 20 Euro = 10% Rabatt! Bestellwert ab 100 Euro = 15% Rabatt! Bestellwert ab 300 Euro = 17% Rabatt! 1 Briefmarken Vetter, Am Dümpelbach 23, 54587 Lissendorf TEL. 06597/3810, FAX 06597/960041, email: kontakt@briefmarken-vetter.de Homepage: www.briefmarken-vetter.de 1997 2017 Vor 20 Jahren habe ich die

Mehr

FRISCHER WIND BEI MAX Gabriele Spranz-Singewald

FRISCHER WIND BEI MAX Gabriele Spranz-Singewald FRISCHER WIND BEI MAX Gabriele Spranz-Singewald ERSTE EINBLICKE IN DIE FRÜHJAHRS-/SOMMER KOLLEKTION 2014 Die neuen Farben der Top Marken Jetzt neu bei MAX Das niederländische Lifestyle-Label A FISH NAMED

Mehr

Pilgertour nach Italien

Pilgertour nach Italien Pilgertour nach Italien Mailand Valle Maira - Piemonte Mittelmeer für Jugendliche und junge Erwachsene vom 10. Juli 21. Juli 2013 Ein besonderes Abenteuer wartet auf dich: Mailand eine der bedeutendsten

Mehr

MODELLFLUGCLUB BETZDORF-KIRCHEN E. V. (IM DMFV / VEREINS-NR.: 02/032)

MODELLFLUGCLUB BETZDORF-KIRCHEN E. V. (IM DMFV / VEREINS-NR.: 02/032) INFO- UND ANMELDEUNTERLAGEN MITGLIEDSCHAFT MODELLFLUGCLUB UND DEUTSCHER MODELLFLIEGERVERBAND Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Verein Modellflugclub Betzdorf-Kirchen e.v.. Da bei unserem Hobby

Mehr

Preisliste Privatpostmarken "Biber Post"

Preisliste Privatpostmarken Biber Post 2. Januar 2010 - Ausgabe "Boxer - Robert Stieglitz" - MiNr 114 Sondermarke "Boxer Stieglitz" selbstklebend 45 Cent, ** PM-BI 5500 1,00 dito mit Ersttags-Sonderstempel PM-BI 5510 1,00 dito auf Ersttagsbrief

Mehr

Shopping Siegerland Häufige Fragen

Shopping Siegerland Häufige Fragen 1. Registrierung 1.1 Muss ich mich registrieren, wenn ich bei ShoppingSiegerland.de einkaufen will? Sie können bei ShoppingSiegerland.de Produkte suchen, Preise vergleichen und sich inspirieren lassen

Mehr

Ihre Anmeldeunterlagen

Ihre Anmeldeunterlagen Ihre Anmeldeunterlagen Sehr geehrter Aussteller, sehr geehrte Damen und Herren, heute erhalten Sie Ihre Anmeldeunterlagen zur Hochzeitsmesse HOCHZEITSWELT Bad Nauheim am 17. und 18. Januar 2015. Die HOCHZEITSWELT

Mehr

Besten Dank, dass Sie sich überlegen, eine Website von Daynox erstellen zu lassen!

Besten Dank, dass Sie sich überlegen, eine Website von Daynox erstellen zu lassen! Besten Dank, dass Sie sich überlegen, eine Website von Daynox erstellen zu lassen! Inhalt 1 Die Erstellung der Webseite... 3 2 Bezahlung... 4 3 Support... 5 4 Anschrift... 6 5 Haftung/Garantie/Mängel...

Mehr

Übrigens: das ist der erste grosse Ausfall seit 10 Jahren, wir hoffen dass nie wieder passiert!

Übrigens: das ist der erste grosse Ausfall seit 10 Jahren, wir hoffen dass nie wieder passiert! 1 von 5 22.08.2011 19:21 Betreff: AW: Migra on meiner Homepage... Von: "Whos ng Schweiz" Datum: Thu, 18 Aug 2011 17:10:32 +0200 An: "'Basler Max'" Leider können wir

Mehr

GLZ - September 2010

GLZ - September 2010 GLZ - September 2010 1) II. VORBEREITUNG AUF DAS Blatt 1 Trennungsarten Briefmarken kommen meist als größere Einheit in Bögen oder auf Rollen an Schaltern und Automaten zum Verkauf. Um die einzelnen Marken

Mehr

Alte Karte mit Zeppelin Motiv von 1908 Artikelnummer: 170280162851

Alte Karte mit Zeppelin Motiv von 1908 Artikelnummer: 170280162851 Seite 1 von 6 Kaufen Verkaufen Mein ebay Community Hilfe Einloggen Sicher handeln Kontakt Übersicht Alle Kategorien Finden Erweiterte Suche Kategorien Motors Shops zurück zur Startseite Kategorie: Sammeln

Mehr

Kunstrasenplatz Patenschaft

Kunstrasenplatz Patenschaft Idee Der SC Vögisheim Feldberg erhält nach jahrelangen Bemühungen ab Saisonstart 2013/14 einen Kunstrasenplatz. Für die Errichtung des Platzes muss der Verein Vorarbeiten erbringen und Eigenleistungen

Mehr

Lehrgangsangebot. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Lehrgangsangebot. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Lehrgangsangebot Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Zielgruppe: Inhalte: Meister und Gesellen im Rollladen- und Jalousiebauerhandwerk Grundlagen der Elektrotechnik Gefahren und Wirkungen des

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N B R I E F M A R K E N 101 L O T S BERLIN/BUNDESREPUBLIK 6401 Über 600 Ersttagsblätter überwiegend 80er Jahre... 24,- 6402 Ein Umzugskarton mit Resten einer Einlieferung... 90,- 6403 3 Umzugskartons mit

Mehr

MARIE-DURAND-SCHULE. mit diesem Schreiben wollen wir Sie über das Verfahren der Mittagsverpflegung an unserer Schule informieren.

MARIE-DURAND-SCHULE. mit diesem Schreiben wollen wir Sie über das Verfahren der Mittagsverpflegung an unserer Schule informieren. MARIE-DURAND-SCHULE MDS IGS des Landkreises Kassel mit Ganztagsangeboten Carlstraße 27 34385 Bad Karlshafen Tel 05672 / 9976-0 Fax 05672 / 9976-11 www.marie-durand-schule.com poststelle@mds.bad-karlshafen.schulverwaltung.hessen.de

Mehr

1. Einführung. 2. Alternativen zu eigenen Auswertungen. 3. Erstellen eigener Tabellen-Auswertungen

1. Einführung. 2. Alternativen zu eigenen Auswertungen. 3. Erstellen eigener Tabellen-Auswertungen 1. Einführung Über die Tabellen-Auswertungen können Sie eigene Auswertungen nach Ihren Wünschen erstellen. Diese Auswertungen werden immer anhand der aktuellen Daten aus orgamax ermittelt, Sie können also

Mehr

(B)lock Nr. 99 Die Einzelmarken aus dem Block sind getrennt unter der jeweiligen Mi - Nr. zu erfassen.

(B)lock Nr. 99 Die Einzelmarken aus dem Block sind getrennt unter der jeweiligen Mi - Nr. zu erfassen. Nutzungsregeln für das Veröffentlichen von Briefmarken und Druckabweichungen: Briefmarken: Scann-Vorgang: Einzelmarken werden mit höchstens 300 dpi gescannt. Blocks und Kleinbogen mit

Mehr

Preisliste Privatpostmarken "Nordbrief Kiel"

Preisliste Privatpostmarken Nordbrief Kiel 14. Februar 2007 - Ausgabe "Schiffe" - MiNr 1/5 Kpl. Satz "Schiffe", aus Zehnerbogen, 5 Werte 40 / 50 / 85 / 130 / 200 Cent, ** PM-NB 100 10,00 dito mit Ersttags-Sonderstempel PM-NB 110 10,00 dito Satz

Mehr

Ungarn 1850-1875. Eine einzigartige Postgeschichte in Europa

Ungarn 1850-1875. Eine einzigartige Postgeschichte in Europa Ungarn 1850-1875 Eine einzigartige Postgeschichte in Europa Geopolitische Lage in tausend Statistische Angaben Ungarn; 4602 Österreich 5790 222.295 in tausend Zahl der Postämter 696.510 Bearbeitete Briefe/Postkarten

Mehr

So gehts Schritt-für-Schritt-Anleitung

So gehts Schritt-für-Schritt-Anleitung So gehts Schritt-für-Schritt-Anleitung Software WISO Mein Büro Thema Eigene Auswertungen, Tabellenauswertungen Version/Datum V 13.00.05.101 Über die Tabellen-Auswertungen ist es möglich eigene Auswertungen

Mehr

Einrichten eines HBCI- Zugangs mit Bank X 5.1

Einrichten eines HBCI- Zugangs mit Bank X 5.1 Einrichten eines HBCI- Zugangs mit Bank X 5.1 am Beispiel der Comdirect-Bank Rufen Sie in Bank X als erstes den Menüpunkt Ablage/Neue Kontenmappe auf. Sollten Sie bereits eine Kontenmappe in Bank X verwenden

Mehr

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2005

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2005 02.02.05 - Argentinien - Thailand - Dipl. Beziehungen, Tänze ( 4 Werte ) Jo 020205 A 1,40 von beiden Ländern je ein FDC Jo 020205 B ausverk. Thailand: Schalberbogen mit 10 x ZD, MiNr 2358/9, ** Jo 020205

Mehr

Zahlungsverkehr Wie willst du bezahlen?

Zahlungsverkehr Wie willst du bezahlen? Du musst einige Rechnungen begleichen. Wähle zu den folgenden Beispielen das passende nstrument des bargeldlosen s aus und fülle das dazugehörige Formular aus. Vergleiche danach deine Entscheidungen mit

Mehr

Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft!

Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft! Tag und Nacht von sauberem und günstigem Strom profitieren. Danke, Wasserkraft! 4 Monate Gratis-Strom 1 Gültig bis 30.11. Tag und Nacht profitieren. Sie besitzen einen Normalstromzähler mit zwei Messzeiten,

Mehr

etikettenprint.com .de Hilfe: So bestellen Sie bei etikettenprint.com professionell - schnell - günstig

etikettenprint.com .de Hilfe: So bestellen Sie bei etikettenprint.com professionell - schnell - günstig Hilfe: So bestellen Sie bei etikettenprint.com Mithilfe dieser Schritt-für-Schritt Anleitung möchten wir Ihnen kurz erklären, wie Sie bei uns Druckprodukte bestellen. Das gezeigte Beispiel lässt sich so

Mehr

Preisliste Privatpostmarken "Nordbrief Rostock"

Preisliste Privatpostmarken Nordbrief Rostock 1. April 2010 - Ausgabe - "Backsteingotik" - MiNr 1/5 kpl. Satz "Backsteingotik", 5 Werte 40 / 50 / 80 / 130 / 200 Cent, ** PM-NO 100 8,00 dito mit Ersttags-Sonderstempel PM-NO 110 8,00 dito auf Ersttagsbrief

Mehr

Preisliste Privatpostmarken "Turbopost"

Preisliste Privatpostmarken Turbopost 5. Mai 2004 - Ausgabe "Regionale Sehenswürdigkeiten" Linienzähnung 10 3/4 - MiNr 1/5 A kpl. Satz aus Zehnerbogen, 5 Werte 48 / 48 / 80 / 118 / 158 Cent, ** PM-TU 100 9,50 dito mit Ersttags-Vollstempel

Mehr

AGB IT Support. Inhaltsverzeichnis

AGB IT Support. Inhaltsverzeichnis AGB IT Support Inhaltsverzeichnis 1 Anwendungsbereich und Vertragsabschluss... 2 2 Auftragserteilung... 2 3 Annulierung von Aufträgen... 2 4 Warenbestellungen und Lieferbedingungen... 3 5 Haftung... 3

Mehr

FAQ s chiptan-verfahren

FAQ s chiptan-verfahren FAQ s chiptan-verfahren Um das neue, sichere chiptan-verfahren nutzen zu können, benötigen Sie lediglich einen TAN- Generator und eine Sparkassencard, die auf Ihren Namen lautet. Wie bekomme ich einen

Mehr

ED Flottenkarten Abwicklung. recht herzlichen Dank, dass Sie in Zukunft unseren ED - Flottencard - Service für Ihr Unternehmen nutzen wollen.

ED Flottenkarten Abwicklung. recht herzlichen Dank, dass Sie in Zukunft unseren ED - Flottencard - Service für Ihr Unternehmen nutzen wollen. ED Flottenkarten Abwicklung Sehr geehrte Damen und Herren, recht herzlichen Dank, dass Sie in Zukunft unseren ED - Flottencard - Service für Ihr Unternehmen nutzen wollen. Wir dürfen Ihnen nachstehend

Mehr

WLAN "Hack" Disclaimer:

WLAN Hack Disclaimer: WLAN "Hack" Disclaimer: Diese Anleitung soll Sie nicht dazu verleiten, kriminelle Tätigkeiten durchzuführen. Sie machen sich unter Umständen strafbar. Informieren Sie sich vorher im BDSG und TDSG und anderen

Mehr

24,50 EUR 39,50 EUR 24,50 EUR 19,50 EUR 39,50 EUR 24,50 EUR 44,50 EUR 24,50 EUR 49,50 EUR 19,50 EUR 59,50 EUR 49,50 EUR 39,50 EUR 59,50 EUR

24,50 EUR 39,50 EUR 24,50 EUR 19,50 EUR 39,50 EUR 24,50 EUR 44,50 EUR 24,50 EUR 49,50 EUR 19,50 EUR 59,50 EUR 49,50 EUR 39,50 EUR 59,50 EUR Dt. Kolonien und Auslandspostämter https:///philatelie/liste.php?gid=22&g=dt.%20kolonien%20und%20auslandspost%c3%a4mter&a= Zwischenzeitlicher Verkauf vorbehalten. Stand: 08.10.2017 01:14 Uhr KNR: 7143

Mehr

Teilnehmerlogin VHS Meppen Anleitung, Stand: 28.07.2015

Teilnehmerlogin VHS Meppen Anleitung, Stand: 28.07.2015 Volkshochschule Meppen Postfach 17 62 49707 Meppen Teilnehmerlogin VHS Meppen Anleitung, Stand: 28.07.2015 Ansprechpartner: Oliver Hankofer, Tel.: 05931 9373-35 oliver.hankofer@vhs-meppen.de Freiherr-vom-Stein-Str.

Mehr

Preisliste Privatpostmarken "Citipost" Hannover

Preisliste Privatpostmarken Citipost Hannover 2. Juni 2005 - Ausgabe "Anzeiger-Hochhaus" - MiNr 1/6 Kpl. Satz aus Schalterbogen "Anzeiger-Hochhaus", 6 Werte 45 / 51 / 99 / 131 / 180 / 196 Cent, ** PM-CP 100 13,50 dito mit Ersttags-Vollstempel PM-CP

Mehr

Warum ist die 10 Pfg. Heuss grün? Vortrag von Wolfgang Greiner am 10.10.2011 im Verein der Briefmarkenfreunde Rheingau in Geisenheim

Warum ist die 10 Pfg. Heuss grün? Vortrag von Wolfgang Greiner am 10.10.2011 im Verein der Briefmarkenfreunde Rheingau in Geisenheim Warum ist die 10 Pfg. Heuss grün? Vortrag von Wolfgang Greiner am 10.10.2011 im Verein der Briefmarkenfreunde Rheingau in Geisenheim Heute will ich etwas über die Postvereinsfarben der Briefmarken erzählen.

Mehr

allgemeiner Überblick zum Sammelgebiet Russland/Sowjetunion Teil 1 Zarenreich - Abschnitt 2 Besonderheiten: Zwischenstege-Bogenränder-DV-Abarten

allgemeiner Überblick zum Sammelgebiet Russland/Sowjetunion Teil 1 Zarenreich - Abschnitt 2 Besonderheiten: Zwischenstege-Bogenränder-DV-Abarten Zwischenstege und Herzstücke Die Kopekenwerte der Dauerserien wurden im 100er-Bogen gedruckt, unterteilt in vier Teilbogen zu 25 Marken; diese getrennt durch waagrechte und senkrechte Zwischenstege, aus

Mehr

afterbuy Integration

afterbuy Integration BillSAFE GmbH Weiße Breite 5 49084 Osnabrück afterbuy Integration Beschreibung der Anbindung von BillSAFE in das Portal afterbuy (Version 1.0.1 vom 10.03.2010) 1 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung...3 2

Mehr

19,50 EUR 24,50 EUR 19,50 EUR 49,50 EUR 24,50 EUR 49,50 EUR 59,50 EUR 59,50 EUR 49,50 EUR 49,50 EUR 34,50 EUR 14,50 EUR

19,50 EUR 24,50 EUR 19,50 EUR 49,50 EUR 24,50 EUR 49,50 EUR 59,50 EUR 59,50 EUR 49,50 EUR 49,50 EUR 34,50 EUR 14,50 EUR 1872/1922 https:///philatelie/liste.php?gid=12&g=deutsches-reich--1872%20-%201922&a=120 Zwischenzeitlicher Verkauf vorbehalten. Stand: 20.02.2018 09:33 Uhr KNR: 20771 Deutsches Reich Mi.Nr. 187 a/c, die

Mehr

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten Fragen und Antworten 1. Wie und wann kann ich die Tickets bezahlen? Auf der Verkaufsplattform zweite Chance können Tickets direkt erworben werden, wobei sie in der Reihenfolge des Eingangs der Kaufgesuche

Mehr

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER.

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. mini financial services HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Wir danken Ihnen, dass Sie MINI Financial Services Ihr Vertrauen schenken, und gratulieren Ihnen zu Ihrem neuen MINI.

Mehr

Informationsbroschüre der Au-pair Agentur Dorota Weindl

Informationsbroschüre der Au-pair Agentur Dorota Weindl Informationsbroschüre der Au-pair Agentur Dorota Weindl Für uns ist die Vermittlung von Au-pairs nicht nur Beruf, sondern Berufung. Die Au-pair Agentur Dorota Weindl ist ein kompetenter Partner für Gasteltern

Mehr

Serienbrieferstellung in Word mit Kunden-Datenimport aus Excel

Serienbrieferstellung in Word mit Kunden-Datenimport aus Excel Sehr vielen Mitarbeitern fällt es schwer, Serienbriefe an Kunden zu verschicken, wenn sie die Serienbrieffunktion von Word nicht beherrschen. Wenn die Kunden mit Excel verwaltet werden, genügen nur ein

Mehr

Fussball Billard. Eines der besten Tischfussball Billard Spiele der Welt. 100% Made in Germany

Fussball Billard. Eines der besten Tischfussball Billard Spiele der Welt. 100% Made in Germany Fussball Billard Eines der besten Tischfussball Billard Spiele der Welt 100% Made in Germany Wie spielt man Fussball Billard? Das Spielfeld ist mit hochwertigem Filz beklebt, dem "Rasen" des Geschehens.

Mehr

BESCHEINIGUNG über die ärztliche Untersuchung nach 4 des Kindertagesbetreuungsgesetzes und den Richtlinien über die ärztliche Untersuchung

BESCHEINIGUNG über die ärztliche Untersuchung nach 4 des Kindertagesbetreuungsgesetzes und den Richtlinien über die ärztliche Untersuchung BESCHEINIGUNG über die ärztliche Untersuchung nach 4 des Kindertagesbetreuungsgesetzes und den Richtlinien über die ärztliche Untersuchung Das Kind (Vorname, Name) geboren am wohnhaft in () wurde am von

Mehr

7 Szene 1: In der Dorfkneipe 8 Szene 2: Ein Trabbi schneller als ein Porsche? 9 Szene 3: Eine Wette Texte der Hörszenen: S. 133

7 Szene 1: In der Dorfkneipe 8 Szene 2: Ein Trabbi schneller als ein Porsche? 9 Szene 3: Eine Wette Texte der Hörszenen: S. 133 Paula und Philipp sind nach Grünheide gefahren. Sie wollen etwas über das mysteriöse Wettrennen Trabbi gegen Porsche herausfinden. Ihre Recherche hat sie in die Dorfkneipe geführt. Werden sie hier etwas

Mehr

Dienstleistungsvertrag

Dienstleistungsvertrag Dienstleistungsvertrag zwischen.. Compnet GmbH Compnet Webhosting Niederhaslistrasse 8 8157 Dielsdorf (nachfolgend Gesellschaft) und der unter Vertragspartner/Antragsteller aufgeführten Person/Firma/Organisation

Mehr

ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION SOFTWARE HERUNTERLADEN

ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION SOFTWARE HERUNTERLADEN ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION SOFTWARE HERUNTERLADEN Mit Autodesk Subscription profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen, wie z. B. Software-Upgrades und Zugriff auf Vorgängerversionen Ihrer

Mehr

Ja, ich nehme am Utopien-Treffen teil und bin vom bis dabei. Bitte schickt mir den Seminar-Reader baldmöglichst zu an folgende Adresse:

Ja, ich nehme am Utopien-Treffen teil und bin vom bis dabei. Bitte schickt mir den Seminar-Reader baldmöglichst zu an folgende Adresse: Rückmelde-Schnippel Wenn du schon weißt, dass du zum Utopien-Treffen kommen möchtest, sag uns doch bitte Bescheid. Entweder mit dieser Karte, die du uns per Post zuschicken kannst, oder per Mail bzw. telefonisch.

Mehr

19,50 EUR 14,50 EUR 29,50 EUR 69,50 EUR 12,50 EUR 14,50 EUR 29,50 EUR 199,50 EUR 34,50 EUR 14,50 EUR 17,50 EUR 14,50 EUR 14,50 EUR 9,50 EUR

19,50 EUR 14,50 EUR 29,50 EUR 69,50 EUR 12,50 EUR 14,50 EUR 29,50 EUR 199,50 EUR 34,50 EUR 14,50 EUR 17,50 EUR 14,50 EUR 14,50 EUR 9,50 EUR Bizone und Allierte Besetzung https:///philatelie/liste.php?gid=1&g=allierte-besetzung-bizone&a= Zwischenzeitlicher Verkauf vorbehalten. Stand: 01.11.2017 03:22 Uhr KNR: 19203 Deutsche Lokalpost Spremberg,

Mehr

Die Stadt-Bibliothek Mannheim in einfacher Sprache.

Die Stadt-Bibliothek Mannheim in einfacher Sprache. 1 Die Stadt-Bibliothek Mannheim in einfacher Sprache. Wo ist die Stadt-Bibliothek? Zur Stadt-Bibliothek gehören die Bibliothek für Erwachsene im Stadthaus N1 die Kinder-und Jugendbibliothek im Dalberghaus

Mehr