Sicherheitsschalter für indirekte (mittelbare) Abschaltung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sicherheitsschalter für indirekte (mittelbare) Abschaltung"

Transkript

1 für indirekte (mittelbare) Abschaltung Spälti Schaltgeräte AG Elektro- und Industrieprodukte

2 Definition des Sicherheitsschalters Der Sicherheitsschalter dient dem sicheren Abschalten der Energiezufuhr zu Teilen einer technischen Einrichtung, welche während Instandhaltungs-, Wartungs-, oder Reinigungsarbeiten oder in einer Sonderbetriebsart eine Verletzungsgefahr (z.b. durch unerwarteten Anlauf) hervorrufen könnten. Der Sicherheitsschalter wird auch Revisionsschalter, Wartungsschalter, Reparaturschalter, Instandsetzungsschalter, Störschalter usw. genannt. Die Bezeichnung Sicherheitsschalter wird im deutschen Sprachraum manchmal auch für sicherheitsgerichtete Positionsschalter benützt. Dadurch können sich Missverständnisse ergeben. Im vorliegenden Dokument wird ausschliesslich die Bezeichnung Sicherheitsschalter verwendet. 2 Gesetze, Richtlinien und ormen Detaillierte Angaben zum Thema sind in den folgenden Gesetzen, Richtlinien und ormen aufgeführt: EG-Maschinenrichtlinie 98/37/EG, Anhang I, Ziffer.6.3 E ISO 2-2, Ziffern und E 624-:997, Ziffer 5.4 E 37:995, Sicherheit von Maschinen - Vermeidung von unerwartetem Anlauf Verordnung über die Verhütung von Unfällen und Berufskrankheiten (VUV), Art. 3 2 Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26

3 S 422:993 (SEV ), Massnahmen in den iederspannungs- Installationen zum Schutz vor nichtelektrischen Gefahren produktions- und betriebstechnischer Anlagen SEV :25, iederspannungs-installations-orm (I), Ziffern und Zweck des Sicherheitsschalters Bei Arbeiten im Sonderbetrieb, z.b. beim Beheben von Störungen, beim Reinigen, Artikel-r. bei der Instandhaltung, Schalterstellungen ereignen sich immer IP54 wieder Unfälle, weil sich wegenchf 32. Artikel-r. technischen StörungenSchalterstellungen oder menschlichemip54 Fehlverhalten Maschinen ungewollt CHF 32. in Bewegung setzen oder gespeicherte Energien plötzlich freigesetzt werden. Der Verteiler für Wandmontage oder Sicherheitsschalter ist ein Mittel, solche Unfälle zu verhindern. mobil mit griff (einklappbar oder demontierbar) Masse: BHT mm Der Sicherheitsschalter unterbricht die Energiezufuhr zu den gefahrbringenden Anschluss ma.: 4A Einrichtungen, baut gespeicherte Energie ab und verhindert, dass Maschinen und Bestückung: Anlagen ungewollt oder unbefugt FI-Schutzschalter in Gang 4A/3mA gesetzt 3P werden können. Damit kann das Instandhaltungs- oder Reinigungspersonal gefahrlos arbeiten. Bei Einstellarbeiten, bei der Suche nach Störungen und bei deren Behebung müssen die gefahrbringenden Energien abgeschaltet werden, damit gefahrlos gearbeitet werden kann. Oft muss die Steuerung in diesen Fällen jedoch unter Spannung bleiben, damit Einstellarbeiten (z.b. an äherungsschaltern oder Lichtschranken) oder Störungsbehebungen überhaupt möglich sind. Die Beleuchtung, allfällige Steckdosen für Programmier- und Messgeräte, Elektrowerkzeuge sowie Heizungen dürfen ebenfalls unter Spannung bleiben. Deshalb kann der Hauptschalter (Anlageschalter) nur begrenzt gleichzeitig als Sicherheitsschalter für obige Arbeiten verwendet werden. Der Sicherheitsschalter muss nicht dazu dienen, eine Anlage abzuschalten. Er wird erst betätigt, wenn eine Anlage oder ein Anlagenteil steht (mit Produktionsstopp abgeschaltet) und verhindert ein unerwartetes Wiedereinschalten. 4 Grundanforderungen In technischen Einrichtungen, die bei Sonderbetrieb (Störungsbehebung, Reparatur, Unterhalt, Reinigung, usw.) eine Gefahr darstellen, muss in der ähe jeder Funktionseinheit ein Sicherheitsschalter installiert werden. Der Sicherheitsschalter muss die folgenden Anforderungen erfüllen: Er muss in allen Betriebsarten Vorrang vor den Einschalteinrichtungen haben die Zufuhr aller gefährdenden Energien zum System unterbrechen und die im System gespeicherten, gefährdenden Energien abbauen (z.b. Pneumatik entlüften) oder sicher binden (E 37, Ziffer ) beschriftet sein (dabei muss, z. B. durch ein Piktogramm, ersichtlich sein, welcher Bereich der Anlage durch den Sicherheitsschalter abgeschaltet wird) formschlüssig wirken und zwangsöffnende Kontakte aufweisen in der Regel zwei Schalterstellungen aufweisen, z.b. (AUS) und I (EI) Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26 3

4 gegen unbefugtes und ungewolltes Wiedereinschalten in der AUS-Stellung mit Hilfe von mehreren (mindestens 3) persönlichen Vorhängeschlössern gesichert werden können leicht und gefahrlos zugänglich sein so angeordnet sein, dass man Sicht auf den ausgeschalteten Anlagenteil hat grundsätzlich in der unmittelbaren ähe der Eingriffsstelle (also vor Ort) angebracht sein oder am erzwungenen Zugang, durch den die Bedienungsperson zur Eingriffsstelle gelangt bei ausgedehnten oder über mehrere Räume verteilten Anlagen an mehreren Orten angebracht sein, und zwar überall dort, wo ins System eingegriffen wird in Schwarz oder Grau ausgeführt sein (Ausnahme: Wenn der Sicherheitsschalter auch als ot-halt-schalter verwendet wird, muss er einen roten Griff und einen gelben Hintergrund aufweisen) wenn der Sicherheitsschalter auch die Funktion "ot-halt" hat, darf sein Wiedereinschalten keinen unerwarteten Anlauf auslösen. Das Ausschalten des Sicherheitsschalters muss also die durch das Steuerungssystem gespeicherten Steuerbefehle zurücksetzen so ausgebildet sein, dass das Wiedereinschalten im abgeschlossenen AUS- Zustand verhindert ist. Dies muss speziell beim Aufbau des Sicherheitsschalters mit abtrennbarer Schalteinheit beachtet werden (siehe dazu auch Bemerkung in Kapitel 7). Dies ist ein Auszug aus dere SUVA-Publikation; die komplette Abschrift finden Sie bei untenstehender Adresse: Ausgabedatum: / Suva, Bereich Technik, CH-62 Luzern / Tel. +4 () Das PDF können Sie direkt unter herunterladen. 4 Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26

5 Polyamid-Gehäuse Sicherheitsschalter Typ F5/74.993/L 24V Schaltstellung - IP54 CHF 93.5 Typ F5/74.993/L23V Schaltstellung - IP54 CHF 2.6 Gehäuse-Abmessung 9898mm Befestigungsmasse 6868mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse grau 2 Blinddeckel M2 beigelegt je 2 Kabeleinführungen M2 oben und unten Gehäusematerial Polyamid X X2 Typ F5/ /L 24V Schaltstellung -- IP54 CHF 95.5 Typ F5/ /L23V Schaltstellung -- IP54 CHF 4.6 Gehäuse-Abmessung 9898mm Befestigungsmasse 6868mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung, S auf Stellung und S auf Stellung. Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse grau 2 Blinddeckel M2 beigelegt je 2 Kabeleinführungen M2 oben und unten Gehäusematerial Polyamid Typ F5/4.993/L 24V Schaltstellung -- IP54 CHF 9.5 Typ F5/4.993/L23V Schaltstellung -- IP54 CHF.6 Gehäuse-Abmessung 9898mm Befestigungsmasse 6868mm Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse grau 2 Blinddeckel M2 beigelegt je 2 Kabeleinführungen M2 oben und unten Gehäusematerial Polyamid Typ F5/74.994/L 24V Schaltstellung - IP54 CHF 93.5 Typ F5/74.994/L23V Schaltstellung - IP54 CHF 2.6 Gehäuse-Abmessung 9898mm Befestigungsmasse 6868mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot, 3-fach abschliessbar, Gehäuse gelb 2 Blinddeckel M2 beigelegt je 2 Kabeleinführungen M2 oben und unten Gehäusematerial Polyamid X X2 Typ F5/ /L 24V Schaltstellung -- IP54 CHF 95.5 Typ F5/ /L23V Schaltstellung -- IP54 CHF 4.6 Gehäuse-Abmessung 9898mm, Befestigungsmasse 6868mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung, S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot, 3-fach abschliessbar, Gehäuse gelb 2 Blinddeckel M2 beigelegt je 2 Kabeleinführungen M2 oben und unten Gehäusematerial Polyamid Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26 5

6 Typ F5/4.994/L 24V Schaltstellung -- IP54 CHF 9.5 Typ F5/4.994/L23V Schaltstellung -- IP54 CHF.6 ABS-Gehäuse Gehäuse-Abmessung 9898mm Befestigungsmasse 6868mm Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot, 3-fach abschliessbar, Gehäuse gelb 2 Blinddeckel M2 beigelegt je 2 Kabeleinführungen M2 oben und unten Gehäusematerial Polyamid Typ F5/74.993/L 24V Ph IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 98. Typ F5/74.993/L23V Ph IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 99.5 Gehäuse-Abmessung 86mm Befestigungsmasse 548mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse hellgrau Kabelverschraubung M2 montiert X X2 Typ F5/ /L 24V Ph IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 2. Typ F5/ /L23V Ph IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 3.5 Gehäuse-Abmessung 86mm Befestigungsmasse 548mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung, je S auf Stellung und Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse hellgrau Kabelverschraubung M2 montiert Typ F5/4.993/L 24V Ph IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 96. Typ F5/4.993/L23V Ph IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 97.5 Gehäuse-Abmessung 86mm Befestigungsmasse 548mm Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse hellgrau Kabelverschraubung M2 montiert 3 5 Typ F5/74.994/L 24V Ph IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 98. Typ F5/74.994/L23V Ph IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 99.5 Gehäuse-Abmessung 86mm Befestigungsmasse 548mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse hellgrau Kabelverschraubung M2 montiert X X2 6 Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26

7 Typ F5/ /L 24V Ph IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 2. Typ F5/ /L23V Ph IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 3.5 Gehäuse-Abmessung 86mm, Befestigungsmasse 548mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung, je S auf Stellung und Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse hellgrau Kabelverschraubung M2 montiert Typ F5/4.994/L 24V Ph IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 96. Typ F5/4.994/L23V Ph IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 97.5 Polyester-Gehäuse Gehäuse-Abmessung 86mm Befestigungsmasse 548mm Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse hellgrau Kabelverschraubung M2 montiert 3 5 Typ F5/74.993/L 24V Phpoly IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 43.5 Typ F5/74.993/L23V Phpoly IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 45. Gehäuse-Abmessung 756mm Befestigungsmasse 4548mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse dunkelgrau Kabeleinführung M2 Gehäusematerial Polyester halogenarm IP X X2 Typ F5/ /L 24V Phpoly IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 45.5 Typ F5/ /L23V Phpoly IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 47. Gehäuse-Abmessung 756mm Befestigungsmasse 4548mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung, je S auf Stellung und. Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse dunkelgrau Kabeleinführung M2 Gehäusematerial Polyester halogenarm IP Typ F5/4.993/L 24V Phpoly IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 39.5 Typ F5/4.993/L23V Phpoly IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 4. Gehäuse-Abmessung 756mm Befestigungsmasse 4548mm Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse dunkelgrau Kabeleinführung M2 Gehäusematerial Polyester halogenarm IP Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26 7

8 Typ F5/74.994/L 24V Phpoly IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 43.5 Typ F5/74.994/L23V Phpoly IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 45. Gehäuse-Abmessung 756mm Befestigungsmasse 4548mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse dunkelgrau Kabeleinführung M2 Gehäusematerial Polyester halogenarm IP X X2 Typ F5/ /L 24V Phpoly IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 45.5 Typ F5/ /L23V Phpoly IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 47. Gehäuse-Abmessung 756mm Befestigungsmasse 4548mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung, je S auf Stellung und Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse dunkelgrau Kabeleinführung M2 Gehäusematerial Polyester halogenarm IP Typ F5/4.994/L 24V Phpoly IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 39.5 Typ F5/4.994/L23V Phpoly IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 4. Alu-Gussgehäuse Gehäuse-Abmessung 756mm Befestigungsmasse 4548mm Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse dunkelgrau Kabeleinführung M2 Gehäusematerial Polyester halogenarm IP Typ F5/74.993/L 24V G IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 44.5 Typ F5/74.993/L23V G IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 46. Gehäuse-Abmessung 356mm Befestigungsmasse 44mm oder 488mm (Durchbruchlöcher im Gehäuse) Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse silber 2 Gewinde M2 für die Kabeleinführungen Gehäusematerial Aluminiumguss IP X X2 Typ F5/ /L 24V G IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 46.5 Typ F5/ /L23V G IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 48. Gehäuse-Abmessung 356mm Befestigungsmasse 44mm oder 488mm (Durchbruchlöcher im Gehäuse) Anzahl Pole: 2S auf Stellung, je S auf Stellung und Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse silber 2 Gewinde M2 für die Kabeleinführungen Gehäusematerial Aluminiumguss IP Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26

9 Typ F5/4.993/L 24V G IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 4.5 Typ F5/4.993/L23V G IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 42. Gehäuse-Abmessung 356mm, Befestigungsmasse 44mm oder 488mm (Durchbruchlöcher im Gehäuse) Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse silber 2 Gewinde M2 für die Kabeleinführungen Gehäusematerial Aluminiumguss IP Typ F5/74.994/L 24V G IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 44.5 Typ F5/74.994/L23V G IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 46. Gehäuse-Abmessung 356mm, Befestigungsmasse 44mm oder 488mm (Durchbruchlöcher im Gehäuse) Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse silber 2 Gewinde M2 für die Kabeleinführungen Gehäusematerial Aluminiumguss IP X X2 Typ F5/ /L 24V G IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 46.5 Typ F5/ /L23V G IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 48. Gehäuse-Abmessung 356mm, Befestigungsmasse 44mm oder 488mm (Durchbruchlöcher im Gehäuse) Anzahl Pole: 2S auf Stellung, je S auf Stellung und Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse silber 2 Gewinde M2 für die Kabeleinführungen Gehäusematerial Aluminiumguss IP Typ F5/4.994/L 24V G IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 4.5 Typ F5/4.994/L23V G IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 42. Edelstahl-Gehäuse Gehäuse-Abmessung 356mm, Befestigungsmasse 44mm oder 488mm (Durchbruchlöcher im Gehäuse) Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse silber 2 Gewinde M2 für die Kabeleinführungen Gehäusematerial Aluminiumguss IP Typ F5/74.993/L 24V ES IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 38.5 Typ F5/74.993/L23V ES IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 3. Gehäuse-Abmessung 82mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse silber Kabeleinführung M2 V4A Gehäusematerial Edelstahl V4A IP X X2 Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26 9

10 Typ F5/ /L 24V ES IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 3.5 Typ F5/ /L23V ES IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 32. Gehäuse-Abmessung 82mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung je S auf Stellung und Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse silber Kabeleinführung M2 V4A Gehäusematerial Edelstahl V4A IP Typ F5/4.993/L 24V ES IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 35.5 Typ F5/4.993/L23V ES IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 37. Gehäuse-Abmessung 82mm Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse silber Kabeleinführung M2 V4A Gehäusematerial Edelstahl V4A IP Typ F5/74.994/L 24V ES IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 38.5 Typ F5/74.994/L23V ES IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 3. Gehäuse-Abmessung 82mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse silber Kabeleinführung M2 V4A Gehäusematerial Edelstahl V4A IP X X2 Typ F5/ /L 24V ES IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 3.5 Typ F5/ /L23V ES IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 32. Gehäuse-Abmessung 82mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung, je S auf Stellung und Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse silber Kabeleinführung M2 V4A Gehäusematerial Edelstahl V4A IP Typ F5/4.994/L 24V ES IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 35.5 Typ F5/4.994/L23V ES IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 37. Gehäuse-Abmessung 82mm Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse silber Kabeleinführung M2 V4A Gehäusematerial Edelstahl V4A IP Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26

11 Gummi-Gehäuse Sicherheitsschalter Typ F5/74.993/L 24V GU IP54 Schaltstellung - IP54 CHF 3.5 Typ F5/74.993/L23V GU IP54 Schaltstellung - IP54 CHF 22.5 Gehäuse-Abmessung 33mm Befestigungsmass 58mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse schwarz Kabeleinführung M2 Gehäusematerial Gummi IP X X2 Typ F5/ /L 24V GU IP54 Schaltstellung -- IP54 CHF 5.5 Typ F5/ /L23V GU IP54 Schaltstellung -- IP54 CHF 24.5 Gehäuse-Abmessung 33mm Befestigungsmass 58mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung, je S auf Stellung und Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse schwarz Kabeleinführung M2 Gehäusematerial Gummi IP Typ F5/4.993/L 24V GU IP54 Schaltstellung -- IP54 CHF 9.5 Typ F5/4.993/L23V GU IP54 Schaltstellung -- IP54 CHF 8.5 Gehäuse-Abmessung 82mm Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und s auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse silber Kabeleinführung M2 Gehäusematerial Gummi IP Typ F5/74.994/L 24V GU IP54 Schaltstellung - IP54 CHF 3.5 Typ F5/74.994/L23V GU IP54 Schaltstellung - IP54 CHF 22.5 Gehäuse-Abmessung 33mm Befestigungsmass 58mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse schwarz Kabeleinführung M2 Gehäusematerial Gummi IP X X2 Typ F5/ /L 24V GU IP54 Schaltstellung -- IP54 CHF 5.5 Typ F5/ /L23V GU IP54 Schaltstellung -- IP54 CHF 24.5 Gehäuse-Abmessung 33mm Befestigungsmass 58mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung, je S auf Stellung und Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse schwarz Kabeleinführung M2 Gehäusematerial Gummi IP Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26

12 Typ F5/4.994/L 24V GU IP54 Schaltstellung -- IP54 CHF 9.5 Typ F5/4.994/L23V GU IP54 Schaltstellung -- IP54 CHF 8.5 ABS-Gehäuse Gehäuse-Abmessung 33mm Befestigungsmass 58mm Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse schwarz Kabeleinführung M2 Gehäusematerial Gummi IP Typ F5/74.993/L 24V PhWB IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 52. Typ F5/74.993/L23V PhWB IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 54. Gehäuse-Abmessung 823mm Befestigungsmasse 528mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse hellgrau Stellwähler mit 3 Pos., je S links und rechts Kabelverschraubung M2 montiert (optional 2M2) Bezeichnungsschilder für individuelle Gravuren X X2 Typ F5/ /L 24V PhWB IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 54. Typ F5/ /L23V PhWB IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 56. Gehäuse-Abmessung 823mm Befestigungsmasse 528mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung, je S auf Stellung und Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse hellgrau Stellwähler mit 3 Pos., je S links und rechts Bezeichnungsschilder für individuelle Gravuren Kabelverschraubung M2 montiert (optional 2M2) Typ F5/4.993/L 24V PhWB IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 48. Typ F5/4.993/L23V PhWB IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 5. Gehäuse-Abmessung 823mm Befestigungsmasse 528mm Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar, Gehäuse hellgrau Stellwähler mit 3 Pos., je S links und rechts Bezeichnungsschilder für individuelle Gravuren Kabelverschraubung M2 montiert (optional 2M2) 3 5 Typ F5/74.994/L 24V PhWB IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 52. Typ F5/74.994/L23V PhWB IP55 Schaltstellung - IP55 CHF 54. Gehäuse-Abmessung 823mm Befestigungsmasse 528mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse hellgrau Stellwähler mit 3 Pos., je S links und rechts Bezeichnungsschilder für individuelle Gravuren Kabelverschraubung M2 montiert (optional 2M2) X X2 2 Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26

13 Typ F5/ /L 24V PhWB IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 54. Typ F5/ /L23V PhWB IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 56. Gehäuse-Abmessung 823mm Befestigungsmasse 528mm Anzahl Pole: 2S auf Stellung, je S auf Stellung und Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse hellgrau Stellwähler mit 3 Pos., je S links und rechts Bezeichnungsschilder für individuelle Gravuren Kabelverschraubung M2 montiert Typ F5/4.994/L 24V PhWB IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 48. Typ F5/4.994/L23V PhWB IP55 Schaltstellung -- IP55 CHF 5. Gehäuse-Abmessung 86mm Befestigungsmasse 548mm Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Lampe mit Bezeichnung Farbe weiss (nach SUVA) Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar, Gehäuse hellgrau Stellwähler mit 3 Pos., je S links und rechts Bezeichnungsschilder für individuelle Gravuren Kabelverschraubung M2 montiert 3 5 Typ F5/74.55 Schaltstellung - IP55 CHF 4.3 Schalter für Indirekte Abschaltung als Einbauschalter Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar Bezeichnungsschild für individuelle Gravur optional Best. r. BF X X2 Typ F5/ Schaltstellung -- IP55 CHF 4.2 Schalter für Indirekte Abschaltung als Einbauschalter Anzahl Pole: 2S auf Stellung, je S auf Stellung und schwarz/grau, 3-fach abschliessbar Bezeichnungsschild für individuelle Gravur optional Best. r. BF Typ F5/4.55 Schaltstellung -- IP55 CHF 34.8 Schalter für Indirekte Abschaltung als Einbauschalter Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Griff schwarz/grau, 3-fach abschliessbar Bezeichnungsschild für individuelle Gravur optional Best. r. BF Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26 3

14 Typ F5/74.55 Schaltstellung - IP55 CHF 4.3 Schalter für Indirekte Abschaltung als Einbauschalter Anzahl Pole: 2S auf Stellung und S auf Stellung Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar Bezeichnungsschild für individuelle Gravur optional Best. r. BF X X2 Typ F5/ Schaltstellung -- IP55 CHF 4.2 Schalter für Indirekte Abschaltung als Einbauschalter Anzahl Pole: 2S auf Stellung, je S auf Stellung und Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar Bezeichnungsschild für individuelle Gravur optional Best. r. BF Typ F5/4.55 Schaltstellung -- IP55 CHF 34.8 Schalter für Indirekte Abschaltung als Einbauschalter Anzahl Pole: S auf Stellung, S überlappend auf Stellung - und S auf Stellung Griff rot/gelb, 3-fach abschliessbar Bezeichnungsschild für individuelle Gravur optional Best. r. BF Schild BF 55 gelb A556 CHF.5 Schild BF 55 grau A5562 Gravierfähiges Beschriftungsschild für unsere Sicherheitsschalter Die Kosten für Gravuren betragen je nach Tet CHF 6. bis 8. Lampe RL9G 24V CHF 9. Lampe RL9G 23V CHF.6 Signallampe für den Einbau in eine Öffnung mit 22.5mm Durchmesser Komplett mit Schild und Leuchtmittel 4 Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26

15 Regendach Typ A CHF 56. Regendach aus Edelstahl für Schalter der Seiten 5 bis 6. Edelstahldach zu Sicherheitsschalter im Polyamidgehäuse Grösse: 2mm Befestigungsmass: 6868mm Materialstärke:,5mm Regendach Typ B CHF 59. Regendach aus Edelstahl für Schalter der Seiten 7 bis 9. Edelstahldach zu Sicherheitsschalter im ABS- und Polyestergehäuse Grösse: 62842mm Befestigungsmass: 548mm bzw. 4548mm Materialstärke:,5mm Regendach Typ C CHF 64. Regendach aus Edelstahl für Schalter der Seiten 2 bis 3. Grösse: mm Befestigungsmass: 528mm Materialstärke:,5mm Sondersäulen nach Kundenwunsch Preis auf Anfrage Beispiel Beispiel 2 Beispiel 3 Individuell für die jeweilige Anwendung hergestellte Säulen, Lassen Sie sich von uns beraten Spälti Schaltgeräte AG Telefon Elektro- und Industrieprodukte Telefa Wässeristrasse Hinwil Oktober 26 5

16 schalten melden überwachen Spälti Druck Glarus Spälti_GIMAX_Katalog_4 Seiten :44 Uhr Seite 4 Spälti Schaltgeräte AG Elektro- und Industrieprodukte Wässeristrasse Hinwil Telefon Fa Internet:www.spaelti-ag.ch BEIG L'ECLAIRAGE HAUTE EDURACE Spälti Schaltgeräte AG Elektro- und Industrieprodukte Wässeristrasse Hinwil Telefon Fa

Vollgummiverteiler mit Steckdosen Typ CEE, T25, T23 Qualitätsprodukte aus eigener Produktion

Vollgummiverteiler mit Steckdosen Typ CEE, T25, T23 Qualitätsprodukte aus eigener Produktion Artikel-Nr. 210 561 Verteiler mobil Masse: BxHxT 129x129x83mm 3 Steckdosen T25 400/230V 1 Steckdose T23 230V 2,3m Anschlusskabel PUR 5x1,5mm 2 mit Stecker CEE-16/5 Artikel-Nr. 260 462 Masse: BxHxT 115x425x75mm

Mehr

Übersicht 4-2. Einschalter, Hauptschalter, Wartungsschalter 4-3. Polumschalter 4-7. Verriegelungsschaltungen 4-11. Einphasen-Anlassschalter 4-12

Übersicht 4-2. Einschalter, Hauptschalter, Wartungsschalter 4-3. Polumschalter 4-7. Verriegelungsschaltungen 4-11. Einphasen-Anlassschalter 4-12 Eaton Schaltungsbuch / Seite Übersicht - Einschalter, Hauptschalter, Wartungsschalter - Umschalter, Wendeschalter - (Wende-)Stern-Dreieck-Schalter - Polumschalter - Verriegelungsschaltungen - Einphasen-Anlassschalter

Mehr

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik

Installationsgeräte. 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik 8 Installationsgeräte 8570/GMP und 8125/GMP Reinraumtechnik Reinräume Produktions- und Montageprozesse können ebenso wie chirurgische Eingriffe durch Partikel und Keime, die sich in der Raumluft befinden,

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

PRODUKTPROFIL MONOLITH-DRUCKTASTEN SERIE 800FD VORTEILE ANWENDUNGSBEREICHE ENTSCHEIDENDE KOMPONENTEN FÜR IHREN GEWINN

PRODUKTPROFIL MONOLITH-DRUCKTASTEN SERIE 800FD VORTEILE ANWENDUNGSBEREICHE ENTSCHEIDENDE KOMPONENTEN FÜR IHREN GEWINN PRODUKTPROFIL MONOLITH-DRUCKTASTEN SERIE 800FD Rockwell Automation stellt eine neue Produktfamilie von monolithischen Drucktasten vor. Mit einer einzigen Bestellnummer können Sie nun ein komplett bestücktes

Mehr

Positionsschalter Serie FD

Positionsschalter Serie FD A Positionsschalter Serie FD Selektionsdiagramm 0 08 8 9 0 0 0 Mit Edelstahlkugel Edelstahlkugel außenliegender Glasfaserstab Ø 8 mm Ø. mm Gummidichtung 6 Längenverstellbarer Sicher- Bistabil Bistabil

Mehr

PV-Schutzschalter Sicherheit im Gefahrenfall.

PV-Schutzschalter Sicherheit im Gefahrenfall. PV-Schutzschalter Sicherheit im Gefahrenfall. Brände im Inneren von Gebäuden mit installierter PV-Anlage Innenangriff der Einsatzkräfte - Gefahr für Einsatzkräfte durch Berührung von durch das Gebäude

Mehr

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder Die Vorteile des switchcontrol auf einen Blick: Beschreibung Nutzen 1 3 4 5 6 7 8 9 10 Deutlich sichtbare Stellungsanzeige sowohl für die

Mehr

Drucktaste. Selektionsdiagramm 3/19 TASTERTYP. R S P F flach hoch mit Kragenring Pilzdrucktaste FORM DRUCKTASTE FARBE. 2 3 4 5 weiß rot grün gelb

Drucktaste. Selektionsdiagramm 3/19 TASTERTYP. R S P F flach hoch mit Kragenring Pilzdrucktaste FORM DRUCKTASTE FARBE. 2 3 4 5 weiß rot grün gelb Selektionsdiagramm TASTERTYP PU Drucktaste PL Beleuchtete drucktaste R S P F flach hoch mit Kragenring FORM DRUCKTASTE FARBE DRUCKTASTE 2 3 4 5 gelb 6 8 1 blau orange FRONTRING 1 3 Frontring aus Kunststoff

Mehr

Sichere Maschinen beschaffen aber wie? Kurzinformation für Arbeitgeber, Betriebsleiter und Einkäufer

Sichere Maschinen beschaffen aber wie? Kurzinformation für Arbeitgeber, Betriebsleiter und Einkäufer Sichere Maschinen beschaffen aber wie? Kurzinformation für Arbeitgeber, Betriebsleiter Einkäufer Kurzinformation für Arbeitgeber, Betriebsleiter Einkäufer Sicherheit beginnt beim Kauf Mit der Beschaffung

Mehr

suva In wenigen Schritten zum Gefahren-Portfolio Einleitung

suva In wenigen Schritten zum Gefahren-Portfolio Einleitung suva In wenigen Schritten zum Gefahren-Portfolio Einleitung Die Verordnung über die Verhütung von Unfällen und Berufskrankheiten VUV (Artikel 11a) verpflichtet den Arbeitgeber, Arbeitsärzte und andere

Mehr

Montageanleitung Gehäuse ISO-GEH.AXX Schutzgehäuse für VEGAMET 391

Montageanleitung Gehäuse ISO-GEH.AXX Schutzgehäuse für VEGAMET 391 Montageanleitung Gehäuse ISO-GEH.AXX Schutzgehäuse für VEGAMET 391 Document ID: 38160 Auswertgeräte und Kommunikation 1 Produktbeschreibung 1 Produktbeschreibung Das Gehäuse ist für den Einbau eines Auswertgerätes

Mehr

Zweistufenschalter für raue Einsatzbedingungen

Zweistufenschalter für raue Einsatzbedingungen Vorteile Die Zweistufenschalter der wurden entwickelt, um Motoren mit zwei Geschwindigkeitsstufen zu steuern. SIL Safety Integrity Level (SIL) ist eine Sicherheitsanforderungsstufe der Norm IEC 658 für

Mehr

DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h

DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h Technische Daten Produktbeschreibung Leistungsbereich*: 24 160 m³/h Betriebsdruck: max. 10 bar (optional 16 oder 25 bar) Wassertemperatur: 5 50 C Hochleistungs-Niederdruck-UV-C-Amalgam

Mehr

MultiBox Xtra. MultiCab. GE Consumer & Industrial Power Protection. Neu. Neu. Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich

MultiBox Xtra. MultiCab. GE Consumer & Industrial Power Protection. Neu. Neu. Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich GE Consumer & Industrial Power Protection MultiBox Xtra Neu MultiCab Neu Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich Hohe Oberflächengüte Schutzart bis IP67 62 Varianten verfügbar ABS POLYCARBONAT

Mehr

Bestellbezeichnung Not-Aus-Schalter

Bestellbezeichnung Not-Aus-Schalter Not-Aus-Schalter Selektionsdiagramm ART DER SIGNALKENNZEICHNUNG Z keine F mit Statusanzeige ENTRIEGELUNGS- ART P R B Push-Pull Drehentriegelung Schlüsselentriegelung FARBE PILZ- DRUCKTASTE 3 1 (NOTFALL

Mehr

ICE-Trade Wickel- & Lagerbock

ICE-Trade Wickel- & Lagerbock Passage de la Poste 3 2 B 7700 Mouscron Belgium ICE-Trade Wickel- & Lagerbock Die ICE-Trade Wickelböcke werden Kundenspezifisch (Breite, Durchmesser, Drehmoment, Gewicht) gebaut. Unsere Standardwickelmaschinen

Mehr

LEUCHTEN HOHER SCHUTZART

LEUCHTEN HOHER SCHUTZART LEUCHTEN HOHER SCHUTZART Außenstrahler Lightstream Box-Type Retroreflex D.22 BESONDERE ANSPRÜCHE BESONDERE LEUCHTEN Mälzerei, Bamberg Professionelle Außenbeleuchtung: Mitoraij-Skulptur, Altstadt Bamberg

Mehr

EN 175301-803. Typenschlüssel Order code D I A B C. 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R D T L V E H1 (...9) C S 1 PG 11 9 PG 9

EN 175301-803. Typenschlüssel Order code D I A B C. 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R D T L V E H1 (...9) C S 1 PG 11 9 PG 9 Typenschlüssel Order code G Gerätesteckdose / Connector D I DIN Industrienorm / Industrial A B C Bauform A / form A Bauform B / form B Bauform C / form C 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R

Mehr

Binäreingang, 4fach, 230 V, REG ET/S 4.230, GH Q605 0010 R0001

Binäreingang, 4fach, 230 V, REG ET/S 4.230, GH Q605 0010 R0001 , GH Q605 0010 R0001 Der Binäreingang ist ein Reiheneinbaugerät zum Einbau in Verteiler. Die Verbindung zum EIB wird über die Datenschiene hergestellt. Er dient zum Anschluß von konventionellen 230 V-Schalt-

Mehr

Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A

Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A Industrie-Steck-Relais Spulen für AC oder DC Blockierbare Prüftaste und mechanische Anzeige Doppelkontakte, optional bei 60.12, 60.13 Erweiterbar zu einem Multifunktions-

Mehr

Individuelle Lösungen für den explosionsgefährdeten Bereich. HME - Ihre Generalvertretung der Firma Exepd für die Schweiz

Individuelle Lösungen für den explosionsgefährdeten Bereich. HME - Ihre Generalvertretung der Firma Exepd für die Schweiz Individuelle Lösungen für den explosionsgefährdeten Bereich HME - Ihre Generalvertretung der Firma Exepd für die Schweiz HME - unsere Zusammenarbeit mit Exepd HME verfügt über jahrzehntelange Erfahrung

Mehr

COFFEE QUEEN CQ THERMOS M

COFFEE QUEEN CQ THERMOS M Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN CQ THERMOS M Kaffeemaschine Brüht in Thermoskrug mit manueller Wasserbefüllung Ihre Servicestelle für die Schweiz: Tel: +41 62 958 10 00 1. Inhaltsverzeichnis THERMOS M

Mehr

BeoLab 3. Bedienungsanleitung

BeoLab 3. Bedienungsanleitung BeoLab 3 Bedienungsanleitung Für Zugang zu den Zulassungsetiketten nehmen Sie die obere Abdeckung des BeoLab 3 ab. HINWEIS! Längere Benutzung bei hoher Lautstärke kann Gehörschäden verursachen. Acoustic

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Produkt Übersicht. ta 100i. LCD-Anzeige mit seriellem und parallelem Dateneingang

Produkt Übersicht. ta 100i. LCD-Anzeige mit seriellem und parallelem Dateneingang Produkt Übersicht LCD-Anzeige mit seriellem und parallelem Dateneingang Pumpwerkstrasse 23 CH-8105 Regensdorf Tel. +41-1-871 31 31 Seite : 1 Fax +41-1-870 07 59 swissinfo@crameda.com 1 Produktmerkmale

Mehr

Dekorative LED-Einbauleuchten

Dekorative LED-Einbauleuchten Dekorative n - Individuelle Lichtatmosphäre durch die Lichtfarben 2.800 K und 6.500K - Lange Lebensdauer durch temperaturoptimiertes Wärmemanagement - Präzise Lichtlenkung durch Einsatz von Linsen - Hochwertige

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe Technical data 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung Fernübertragungsgerät RAMOC VD5-MO

Montage- und Bedienungsanleitung Fernübertragungsgerät RAMOC VD5-MO Ausgabe vom 14.10.2013 Seite 1/7 Gerätebeschreibung: Das Fernübertragungsgerät VD5-MO ist ein Gerät aus dem Fernwirksystem RAMOC. Es dient zum Fern- Anzeigen und zum mobilfunkbasierten Fern-Übertragen

Mehr

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1 Technische Daten AUMA Drehantriebe mit Bremsmotoren für Steuerbetrieb, S2-15 min SA 07.1 SA 40.1 AUMA NORM Typ SA 07.1 SA 07.5 SA 10.1 SA 14.1 SA 14.5 SA 16.1 SA 25.1 SA 30.1 Drehzahl Drehmomentbereich

Mehr

Polyestertabletts. Gastronorm Polyestertabletts - fiberglasverstärkt

Polyestertabletts. Gastronorm Polyestertabletts - fiberglasverstärkt 74 Polyestertabletts 9535 9538 9536 9537 Gastronorm Polyestertabletts - fiberglasverstärkt spülmaschinenfest Rand- und Eckenverstärkung Stapelnocken unempfindlich gegen gebräuchliche Säuren und Laugen

Mehr

Drucktasten. Selektionsdiagramm 3/19 FLACH HOCH DRUCKTASTEN MIT KRAGENRING PILZDRUCKTASTE FLACH HOCH BELEUCHTETE DRUCKTASTEN MIT KRAGENRING

Drucktasten. Selektionsdiagramm 3/19 FLACH HOCH DRUCKTASTEN MIT KRAGENRING PILZDRUCKTASTE FLACH HOCH BELEUCHTETE DRUCKTASTEN MIT KRAGENRING Selektionsdiagramm FLACH HOCH R12 R22 R32 R42 R52 R62 DRUCKTASTEN S12 S22 S32 S42 S52 S62 MIT KRAGENRING P12 P22 P32 P42 P52 P62 PILZDRUCKTASTE F14 F24 F34 F44 F54 F64 FLACH R22 R32 R42 R52 R62 R82 BELEUCHTETE

Mehr

DRIVELINK Combo USB3.0

DRIVELINK Combo USB3.0 HNDBUCH XX Inhalt 1. Eigenschaften 2. Teile und Zubehör 3. Das Gerät im Überblick 4. Installation der Hardware Verehrter Kunde! Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses hochwertigen SHRKOON-Produktes. Um

Mehr

colorsensor OT Serie Aufbau colorsensor OT-3-HR-200 colorsensor OT-3 Series Reflex-Farbsensoren Produktbezeichnung:

colorsensor OT Serie Aufbau colorsensor OT-3-HR-200 colorsensor OT-3 Series Reflex-Farbsensoren Produktbezeichnung: colorsensor OT Serie colorsensor OT-3-HR-200 - Fokussierter Weißlichtbereich für dunkle/matte Oberflächen - Polarisationsfilter (Reduzierung des Glanzeffektes) - Messbereich 50 mm... 400 mm (bei Kontrasterkennung:

Mehr

Sicherheits-Seilzug-Notschalter mit Reset zur Notausschaltung

Sicherheits-Seilzug-Notschalter mit Reset zur Notausschaltung icherheits-eilzug-notschalter mit eset zur Notausschaltung elektionsdiagramm 78 78 83 BÄIG BÄIG KONAKIN- HIN 18 9 21 1+ chleich chleich chleich chleich FP FD FL FC 22 34 chleich 2+1Ö chleich chleich KABLINFÜHUNGN

Mehr

COFFEE QUEEN *320.415

COFFEE QUEEN *320.415 Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN *320.415 Energie sparender Kaffeeautomat Kapazität 2,2 Liter Einfache Installation und Bedienung 320415 de ma 2012 04 1/13 1. Inhaltsverzeichnis. 1. Inhaltsverzeichnis

Mehr

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren Highlights: ü Metall- oder Kunststoffgehäuse ü 4- oder 2-Draht-Geräte ü Schaltabstände einstellbar ü Erfassung von verschiedensten Materialien www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com PSR-SCP- 24DC/ESP4/2X1/1X2 PSR-SPP- 24DC/ESP4/2X1/1X2 Sicherheits-Relais für NOT-HALT- und Schutztür-Schaltungen INTERFACE Datenblatt Beschreibung Das Sicherheits-Relais PSR-...- 24DC/ESP4/2X1/1X2 kann

Mehr

IUI-MAP-L4 LED-Tableau

IUI-MAP-L4 LED-Tableau IUI-MAP-L4 LED-Tableau de Installationshandbuch 610-F.01U.565.842 1.0 2012.01 Installationshandbuch Bosch Sicherheitssysteme 2 de IUI-MAP-L4 LED-Tableau Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 3 1.1 Bestimmungsgemäße

Mehr

US B 2.0 1-16 G B. Tagespreise auf Anfrage. ab 50 Stück

US B 2.0 1-16 G B. Tagespreise auf Anfrage. ab 50 Stück Tagespreise auf Anfrage Wir bieten Ihnen 21 verschiedene Modelle in bis zu sechs Standardfarben, von der einfachen bis zur Luxusversion in Leder. Die Mindestbestellmenge beträgt 50 Stück. Ab einer Größenordnung

Mehr

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger 1 Stehleuchte Eiger Schlicht und elegant. Die Stehleuchte Eiger wird aus einem Stück Eiche oder Nussbaum gefertigt und ist 152 cm hoch. Der Leuchtenfuss besteht aus gebürstetem Edelstahl. Das LED-Proil

Mehr

M i e t p r e i s l i s t e 2 0 1 5. Ausstattungsbeispiele: Ihr Ansprechpartner

M i e t p r e i s l i s t e 2 0 1 5. Ausstattungsbeispiele: Ihr Ansprechpartner SYMA-bau Service Center : office.klagenfurt@syma.at Ausstattungsbeispiele: MB24 ME01 MD20 MB25 Ausstattung: MB25 MC20 MC10 MB01 MC32 MC41 MC39 MC28Z MA05 MB80A MD50 MC60 MC70 -MA05 Teppich Rips Bahnenware

Mehr

Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L

Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L Das Personenaufrufsystem EWQ wird in Finnland entwickelt und hergestellt. Das EWQ ist voll und ganz kabellos. Einzig die Displays und das Modell L benötigen einen Stromanschluss.

Mehr

POWERBANK PRODUKTKATALOG

POWERBANK PRODUKTKATALOG POWERBANK Produktinformationen POWERBANK PRODUKTKATALOG HTPB2Q/2015 INHALT: 01. HTPB15510 02. HTPB22050 03. HTPB18250 04. HTPB19450A 05. HTPB17275A 06. HTPB16010A 07. HTPB17130 08. HTPB18860 09. HTPB221120

Mehr

Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3

Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3 Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3 mit oder ohne Glyzerinfüllung Neu: als Multifunktionales Druckmessgerät Nenngröße NG 100 Anschlusslage radial unten Typ:

Mehr

Linea 140 & 200. Licht & Ambiente. J Linea 140 & 200

Linea 140 & 200. Licht & Ambiente. J Linea 140 & 200 Linea 140 & 200 Die Lichtstelen Linea 140 und Linea 200 bieten eine minimalistische Beleuch tungslösung für gestaltete Bereiche wie die Umgebung moderner und klassischer Architektur. Ausgestattet mit hochwertiger

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

Verknüpfungssteuerungen mit Zeitverhalten. Verknüpfungssteuerungen mit Zeitverhalten

Verknüpfungssteuerungen mit Zeitverhalten. Verknüpfungssteuerungen mit Zeitverhalten Verknüpfungssteuerungen mit Zeitverhalten Verknüpfungssteuerungen mit Zeitverhalten Zeitglieder Die Zeitbildung ist eine binäre Grundfunktion der Steuerungstechnik. Programmierbare Zeitglieder haben die

Mehr

Formenvielfalt durch LED

Formenvielfalt durch LED Sinus Bow Plana Formenvielfalt durch LED LED-Pendelleuchte Sinus Moderne LED-Technologie bringt einen erheblichen Umbruch in der Lichtgestaltung. Sie eröffnet zuvor ungeahnte Möglichkeiten in der Formensprache,

Mehr

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 Steuerungen für Pumpstationen 06-AP-ST- 001 Steuerungen für Pumpstationen - CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 353 06-AP-ST- 002 Steuerungen für Pumpstationen CEN/5-B und CDN/5-B Die kompakte Pumpensteuerung

Mehr

6 Abs. 9 GefStoffV: können 14 Abs. 1 GefStoffV:

6 Abs. 9 GefStoffV: können 14 Abs. 1 GefStoffV: 1 6 Abs. 9 GefStoffV: Die Gefährdungsbeurteilung darf nur von fachkundigen Personen durchgeführt werden. Verfügt der Arbeitgeber nicht selbst über die entsprechenden Kenntnisse, so hat er sich fachkundig

Mehr

ZARGES DATA. Datenentsorgung eine Frage des Vertrauens. Mit Sicherheit und Qualität von ZARGES. NEU! www.zarges.de

ZARGES DATA. Datenentsorgung eine Frage des Vertrauens. Mit Sicherheit und Qualität von ZARGES. NEU! www.zarges.de ZARGES DATA NEU! Mit neuen Deckelvarianten Mit Ihrem Logo personalisierbar www.zarges.de w Datenentsorgung eine Frage des Vertrauens. Mit Sicherheit und Qualität von ZARGES. ZARGES Datenentsorgungsbehälter

Mehr

DE - Deutsch. Bedienungsanleitung. Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532

DE - Deutsch. Bedienungsanleitung. Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 DE - Deutsch Bedienungsanleitung Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 1. Vorwort Sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für den Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 entschieden

Mehr

Schutzbereiche für die Anwendung von Leuchten im Badezimmer

Schutzbereiche für die Anwendung von Leuchten im Badezimmer Schutzbereiche für die Anwendung von Leuchten im Badezimmer Badezimmer sind Feuchträume. Wo Elektrizität und Feuchtigkeit zusammentreffen, ist besondere Vorsicht geboten. Im Interesse der Sicherheit gibt

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Wir bieten Ihnen diese Vorteile:

INHALTSVERZEICHNIS. Wir bieten Ihnen diese Vorteile: INHALTSVERZEICHNIS C-Serie 2 D-Serie 6 E-Serie 7 F-Serie 10 H-Serie 16 K-Serie 19 L-Serie 20 M-Serie 21 Mini USB Sticks 26 Credit Cards 32 USB-Sticks Recycling 33 USB-Sticks Silikon 34 USB Stick Zubehör

Mehr

Prozessautomation. Sensoren und Systeme: www.fafnir.de. Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren

Prozessautomation. Sensoren und Systeme: www.fafnir.de. Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren Prozessautomation Prozessautomation Genauigkeit Füllstandsensoren Grenzstandsensoren Überfüllsicherungen Drucksensoren Temperatursensoren Flexibilität Sensoren und Systeme: www.fafnir.de Zuverlässigkeit

Mehr

Technische und inhaltliche Änderungen vorbehalten.

Technische und inhaltliche Änderungen vorbehalten. Microtaste für multifunktionalen Einsatz 145MT... + lange Lebensdauer durch magnetisches Betätigungsprinzip + verschiedene Tastenfarben und Symbole passend zur Anwendung + verschleißfreie Reedkontakte

Mehr

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt Drehantrieb SY-4--T Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 50 Nm Nennspannung AC 4 V Ansteuerung: Auf-Zu oder -Punkt Hilfsschalter Technische Daten Elektrische Daten Nennspannung

Mehr

Biogasanlagen. Erfahrungsbericht 5. Tag des Explosionsschutzes 2010 in München. Kompetenzzentrum Biogasanlagen

Biogasanlagen. Erfahrungsbericht 5. Tag des Explosionsschutzes 2010 in München. Kompetenzzentrum Biogasanlagen Erfahrungsbericht 5. Tag des Explosionsschutzes 2010 in München Kompetenzzentrum Biogasanlagen TÜV SÜD Industrie Service GmbH, IS-TAF-MUC Volker Schulz 5. Tag des Explosionsschutzes 2010 Seite 1 Häufigste

Mehr

SCHOTT Instruments Armaturen CHEMTROL 460. Armaturensteuerung Technische Information

SCHOTT Instruments Armaturen CHEMTROL 460. Armaturensteuerung Technische Information SCHOTT Instruments Armaturen CHEMTROL 460 Armaturensteuerung Technische Information Alle Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen der Firma SI ANALYTICS Impressum Herausgeber: SI ANALYTICS GMBH Hattenbergstr.

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM Technische Daten GSM-Modem Type: Bestellnummer: Gewicht: Spannungsversorgung: Leistungsaufnahme: Betriebstemperatur: Lagertemperatur: Relative Luftfeuchtigkeit:

Mehr

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U Der 2-fach Binäreingang dient zur Abfrage von 230V-Kontakten und kann in in handelsübliche UP-Dosen oder Feuchtraum-Abzweigdosen eingesetzt werden. Ebenso ermöglicht das Gerät die problemlose Integration

Mehr

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten für die Steriltechnik, Baureihen BKVL A / BKVL A LED aus zum Einsatz auf metallverschmolzenen Schaugläsern Schauglasleuchte Typ BKVL 20 HDA, 20 W, 24 V, mit eingebautem Drucktaster

Mehr

DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS:

DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS: DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS: Das preisgünstige Einstiegsmodell im Bereich elektromotorisch, höhenverstellbare Schreibtische. Works GE entspricht folgenden Richtlinien: Firma Kinnarps GmbH Mainzer Straße

Mehr

Diebesgut / Entwendeter Schmuck

Diebesgut / Entwendeter Schmuck Diebesgut / Entwendeter Schmuck Polizeipräsidium Karlsruhe Kriminalpolizei, Dezernat 2.2 Telefon: 0721 939 5255 Az: ST/2216997/2014 Bild 1: Ass. Nr.: 1.10 Damenarmbanduhr, TAGHeuer Formula 1, mit Steinen

Mehr

Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB (BERNARD)

Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB (BERNARD) Baureihenheft 8521.16/2 Schwenkantrieb ACTELEC LEA und LEB Schwenkantrieb für Direktaufbau ACTELEC BERNARD LEA und LEB Ausgangsdrehmomente bis 100 Nm Einsatzgebiete Gebäudetechnik Allgemeine Dienste in

Mehr

www.steute-sos.de Wireless Automation Extreme

www.steute-sos.de Wireless Automation Extreme Problemlos kaufen, auch ohne Registrierung Lieferung auf Rechnung kein Aufpreis bei Kleinbestellungen online Angebotserstellung Support Hotline: Tel. 05731 745-505 Alle Schaltgeräte Made in Germany www.steute-sos.de

Mehr

SMART CD PROGRAMMIERGERÄT

SMART CD PROGRAMMIERGERÄT Stand: Dezember 2014 Inhaltsverzeichnis 1.0 SICHERHEITSHINWEISE 3 2.0 EINFÜHRUNG 3 3.0 ANSCHLUSS AN EINEN PC/LAPTOP 4 3.1 Laden der Akkus 4 4.0 KONFIGURATION DER BLUETOOTH VERBINDUNG 5 4.1 Erstmalige Installation

Mehr

aus Stahl oder Kunststoff aus Stahl oder aus Aluminium

aus Stahl oder Kunststoff aus Stahl oder aus Aluminium Anfrageformular für technische Daten: Gerätetype Anzeigegerät quadratische oder runde Form, bitte Typenbezeichnung aus Datenblatt benennen Gehäuse für runde Geräte oder Kunststoff Gehäuse für quadratische

Mehr

Beschreibung der Lichtanlage Alte Turnhalle

Beschreibung der Lichtanlage Alte Turnhalle Beschreibung der Lichtanlage Alte Turnhalle Leistungsteil: total 24 Kanäle für max. 2300W pro Kanal 2 Dimmer-Pack von ETC Smartpack mit DMX512-Protokoll ( Adresse 1-24,XLR-5polig ) Scheinwerfer DMX - 12

Mehr

Rauch- und Brandschutzvorhänge

Rauch- und Brandschutzvorhänge vorhänge UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK Textile vorhänge Rauch- und Wärmeabzugsanlagen für Neubauten und bestehende Objekte Service-, Wartungs- und Reparaturarbeiten Antriebs- und Steuerungskomponenten

Mehr

Photovoltaik Montagematerial KATALOG

Photovoltaik Montagematerial KATALOG Photovoltaik Montagematerial KATALOG (PV Unterkonstruktionen & PV Zubehör) PV Montagematerial (Unterkonstruktion & Zubehör) PHOTON SOLAR bietet ein professionelles und flexibles PV Montagesystem mit Zubehör,

Mehr

Kleintransportbänder einspurig Katalog

Kleintransportbänder einspurig Katalog Kleintransportband, (STB) Kleintransportband, doppelspurig (DTB) 1 1. Allgemeines zu Kleintransportbändern SIM ist Spezialist für den Transport und Zuführung von Kleinteilen jeder Art. Eine Standardkomponente

Mehr

Toolflex - Die Gerätehalter

Toolflex - Die Gerätehalter Reinigungstechnik Frey GmbH Ihr Toolflex-Partner! clean it! Sonder-Reinigungen Toolflex - Die Gerätehalter Das intelligente System aus Schweden Preisliste Vertrieb durch Reinigungstechnik Frey www.toolflex-shop.de

Mehr

SINEAX SV 824 Trennschaltverstärker

SINEAX SV 824 Trennschaltverstärker Ausgang mit Relais-Kontakten im Gehäuse S7 für Schienen- und Wand-Montage 00 II () G Verwendung Der Zwei-Kanalige SINEAX SV 84 (Bilder und ) wird zur binären Signalübertragung aus eigensicheren Steuerstromkreisen

Mehr

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Miniatur-Industrie-Relais für Leiterplatte oder steckbar Spulen für AC und DC Relaisschutzart: RT III (waschdicht) bei 55.12, 55.13, 55.14 erhältlich Kompatibel mit Zeitrelais

Mehr

PUNKTO!ENERGIE. Goodbye standby. Abendveranstaltung vom 17. Juni 2013. der Energiekommission Schaan. zum Thema. Quelle: allianz-pro-nachhaltigkeit.

PUNKTO!ENERGIE. Goodbye standby. Abendveranstaltung vom 17. Juni 2013. der Energiekommission Schaan. zum Thema. Quelle: allianz-pro-nachhaltigkeit. PUNKTO!ENERGIE Abendveranstaltung vom 17. Juni 2013 der Energiekommission Schaan zum Thema Goodbye standby Quelle: allianz-pro-nachhaltigkeit.de Was ist Standby und wozu dient er? Standby ist der unnötige

Mehr

Hauptkatalog. Filtertechnik

Hauptkatalog. Filtertechnik Hauptkatalog Filtertechnik ATD GmbH Robert- Bosch- Str. 16 D- 47608 Geldern TEL.: +49 (0)2831-99 1 99 3 FAX.: +49 (0)2831-99 1 99 5 ATD GmbH Filtertechnik Die ATD GmbH unterhält für ihre Filtertechnik

Mehr

24 Std. Pikettdienst Rechnungsadresse :

24 Std. Pikettdienst Rechnungsadresse : Natel 079 / 211 25 65 Rechnungsadresse : Tel. Nr. Fax/Natel Service - Abonnement Nr. Abo - Vertragsbeginn Anlage - Addresse Anlage Strasse PLZ Ort Kontaktperson Produktedaten Gerät Brenner Leistung kw

Mehr

MULTI. Handbuch. 1. Einführung. Das Wichtigste kurz auf einen Blick. Barverkäufe, Lieferscheine und Sofort-Rechnungen erfaßt.

MULTI. Handbuch. 1. Einführung. Das Wichtigste kurz auf einen Blick. Barverkäufe, Lieferscheine und Sofort-Rechnungen erfaßt. Seite E - 1 1. Einführung Das Wichtigste kurz auf einen Blick Im Verkaufsteil von M Barverkäufe, Lieferscheine und Sofort-Rechnungen erfaßt. werden im Programm Lieferschein die Das Buchen von Wareneingängen

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Kompaktbaureihe pro. 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N

Kompaktbaureihe pro. 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N Einfach die Besten Die Kompaktzylinder der pro-serie sind nicht für die normalen Aufgaben gedacht, sondern nur für die härtesten und anspruchsvollsten Anwendungen. Wenn der

Mehr

PV-Anlage Memmingen 2

PV-Anlage Memmingen 2 PV-Anlagentechnik 1 PV-Anlage Memmingen 2 3 Erdung und Blitzschutz Alle metallischen Teile müssen aus Sicherheitsgründen geerdet werden. Ausnahmen sind nur zulässig, wenn die Isolation der aktiven Teile

Mehr

Schnelllauf-Rolltor Albany RR300 Clean. ASSA ABLOY Entrance Systems

Schnelllauf-Rolltor Albany RR300 Clean. ASSA ABLOY Entrance Systems Schnelllauf-Rolltor Albany RR300 Clean ASSA ABLOY Entrance Systems Albany RR300 Clean Zertifizierte Reinraumtauglichkeit durch das Fraunhofer Institut Erfüllung der internationalen Normen und Richtlinien

Mehr

HANDBUCH DRIVELINK DRIVELINK

HANDBUCH DRIVELINK DRIVELINK HNUCH XX Inhalt 1. Eigenschaften 1 2. Teile und Zubehör 1 3. as Gerät im Überblick 2 4. Installation der Hardware 3 5. Installation der Software 4 6. ie ackup-software 4 6.1 Start 4 6.2 Quick Launch 5

Mehr

Espresso 3000 - Cod. M0S04159 - Edizione 1H10

Espresso 3000 - Cod. M0S04159 - Edizione 1H10 10 2 3 6 4 5 15 8 7 9 14 16 11 12 1 13 18 17 19 20 Espresso 3000 - Cod. M0S04159 - Edizione 1H10 DEUTSCH Espresso 3000 1) Hauptschalter 2) Kontrollampe Gerät 3) Kontrollampe Wasserleerstand 4) Ein-/Aus-Schalter

Mehr

- Projektierung - Steuerungsbau - Anlageverkabelungen - Software - Inbetriebnahmen - Betreuung / Support - Prozess - Automatisierung

- Projektierung - Steuerungsbau - Anlageverkabelungen - Software - Inbetriebnahmen - Betreuung / Support - Prozess - Automatisierung Bettlachstrasse 141 Tel. 032 / 653 77 44 CH - 2540 Grenchen Fax 032 / 653 77 54 Kirchbergstrasse 105 Tel. 034 / 426 26 00 CH - 3401 Burgdorf Fax 034 / 426 26 09 info@elpex.ch www.elpex.ch - Projektierung

Mehr

phytron PS 5-48 PS 10-24 Netzteile 5 A / 48 V DC 10 A / 24 V DC für Schrittmotor-Endstufen und -Steuerungen Bedienungsanleitung Manual 1229-A003 D

phytron PS 5-48 PS 10-24 Netzteile 5 A / 48 V DC 10 A / 24 V DC für Schrittmotor-Endstufen und -Steuerungen Bedienungsanleitung Manual 1229-A003 D phytron PS 5-48 PS 10-24 Netzteile 5 A / 48 V DC 10 A / 24 V DC für Schrittmotor-Endstufen und -Steuerungen Bedienungsanleitung Manual 1229-A003 D Manual PS 5-48 2006 Alle Rechte bei: Phytron GmbH Industriestraße

Mehr

Betriebsanleitung. ICU EVe

Betriebsanleitung. ICU EVe Betriebsanleitung ICU EVe Wir beglückwünschen Sie zu Ihrer neuen ICU EVe Ladestation Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen ICU Ladestation. Dieses Hightech- Produkt wurde in den Niederlanden mit größter

Mehr

angenehme atmosphäre merkmale abmessungen - montage ihre vorteile

angenehme atmosphäre merkmale abmessungen - montage ihre vorteile Calla led calla LED merkmale Schutzart der LED-Einheit: IP 66 (*) Schlagfestigkeit (Glas): IK 07 (**) Luftwiderstand (CxS): 0.34 m 2 Netzspannung: Schutzklasse: II (*) Gewicht: Material (Gehäuse): Farbe:

Mehr

4.3 MSK SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE

4.3 MSK SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE - Ein kompakter Schaltkasten zum Aufbau auf pneumatische Schwenkantriebe. - Stellungsrückmeldung durch integrierte Microendschalter. - Klemmleiste im

Mehr

Wartung Instandsetzung CRM. Perfekter Service. Optimale Anlagensteuerung für höchste Verfügbarkeit und Effizienz

Wartung Instandsetzung CRM. Perfekter Service. Optimale Anlagensteuerung für höchste Verfügbarkeit und Effizienz Service Wartung Instandsetzung CRM Perfekter Service Optimale Anlagensteuerung für höchste Verfügbarkeit und Effizienz uellem d i v i d n i t i M pt! e z n o k s g n u Wart Höchste Anlagenverfügbarkeit

Mehr

Heiz-Energie sparen: TeleButler. Die Heizungsfernsteuerung

Heiz-Energie sparen: TeleButler. Die Heizungsfernsteuerung Heiz-Energie sparen: TeleButler â FHS Die Heizungsfernsteuerung idyllisch, aber. Innentemperatur 21 C und niemand zu Hause TeleButler FHS Die Heizungsfernsteuerung Eine ferngesteuerte Heizung ermöglicht

Mehr

LEGRAND SICHERHEITS- LEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! SICHERHEIT OHNE KOMPROMISSE

LEGRAND SICHERHEITS- LEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! SICHERHEIT OHNE KOMPROMISSE LEGRAND SICHERHEITS- LEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! SICHERHEIT OHNE KOMPROMISSE LEGRAND SICHERHEITSLEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! Safety first! Mit Legrand Sicherheitsleuchten und dem entsprechenden

Mehr

Anschluss CET4-AP an Siemens ET 200pro

Anschluss CET4-AP an Siemens ET 200pro Anschluss CET4-AP an Siemens ET 200pro Inhalt Zuhaltung nach EN 1088 durch Energie zugehalten (Arbeitsstromprinzip)... 2 Verwendete Bauteile / Module... 2 EUCHNER... 2 Andere... 2 Funktionsbeschreibung...

Mehr

Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C

Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C Bedienungs- und Instandhaltungsanleitung Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C EINLEITUNG Die Informationen in dieser Anleitung sollen Ihnen bei der Installation

Mehr

DB-R35DUS Benutzer Handbuch

DB-R35DUS Benutzer Handbuch DB-R35DUS Benutzer Handbuch Deutsch Detail Ansicht: Front Ansicht: 1. Power Anzeige 2. Wiederherstellung Anzeige 3. HDD1 Zugriffanzeige 4. HDD2 Zugriffsanzeige 5. HDD1 Fehleranzeige 6. HDD2 Fehleranzeige

Mehr

AxAir Welldry 20. Mobiler Haushaltsluftentfeuchter TECHNISCHE DOKUMENTATION. 06.08 Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH

AxAir Welldry 20. Mobiler Haushaltsluftentfeuchter TECHNISCHE DOKUMENTATION. 06.08 Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH AxAir Welldry 20 Mobiler Haushaltsluftentfeuchter TECHNISCHE DOKUMENTATION 06.08 Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH 2 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise 4 2. Technische Daten 4 3. Gerätebeschreibung

Mehr

Datenblatt/Data sheet BASE IV Lichteinsätze/BASE IV Inset

Datenblatt/Data sheet BASE IV Lichteinsätze/BASE IV Inset Direkt/Indirekt Leuchteneinsatz mit versetzten Fassungen für durchgehenden homogen Lichtaustritt Direct/indirect inset with offset lampholders for end-to-end illumination 2x 21W FH / 39W FQ 740+140 314104-21/39

Mehr

FRITZ!Powerline. 500E Set. Anschließen und Bedienen. Eigenschaften. Lieferumfang. Kundenservice. Entsorgung

FRITZ!Powerline. 500E Set. Anschließen und Bedienen. Eigenschaften. Lieferumfang. Kundenservice. Entsorgung Eigenschaften erweitert die Heimvernetzung über die Stromleitung - sofort einsatzbereit Internetanbindung aus einer Hand : FRITZ!Box funktioniert optimal mit FRITZ!Powerline robuste Datenübertragung durch

Mehr