BEHNCKE ENERGIESPARMOTOREN. Technische Daten

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BEHNCKE ENERGIESPARMOTOREN. Technische Daten"

Transkript

1 Kornstraße Hannover Durch die Verordnung der Europäischen Gemeinschaft Nr. 640 / 2009 wird verbindlich vorgeschrieben, dass ab dem keine kennzeichnungspflichtigen Drehmotoren (0, 3 kw in 2, 4 und 6pol. Ausführung) ohne Wirkungsgradklassifizierung IE2 mehr in den Verkehr gebracht und in Betrieb genommen werden dürfen. Diese Energiesparverordnung ist die nationale Umsetzung der bereits 1997 von den Vereinten Nationen im sogenannten Kyoto Protokoll beschlossenen Maßnahmen zur weltweiten Reduktion von Treibhausgasen. Bedingt durch die weitere Verschärfung der Verordnung dürfen ab dem neu in Verkehr gebrachte IE2Drehmotoren der Leistungen 7,5 3 kw in 2, 4, und 6 poliger Ausführung nur noch mit einem Frequenzumrichter betrieben werden. Am Netz laufen dürfen dann nur noch Drehmotoren der Energieeffizienz IE3. Ab dem wird der Leistungsbereich auf 0, bis 3 kw erweitert. Unsere IE2 und IE3 Energiesparmotoren unterstützen den Prozess zur Energieeinsparung und reduzieren erheblich Ihre Energiekosten. Die geringfügig höheren Anschaffungskosten amortisieren sich auf Grund der Energiekosteneinsparung in der Regel in sehr kurzer Zeit. Aus der nachstehenden Tabelle können Sie entnehmen, wie sich die Betriebskosten eines 11 kw Motors bei verschiedenen Betriebsstunden verhalten. (Quelle: Preparatory Studies, EUP Lot 11 Motors) Betriebsdauer 2000 h 4000 h 6000 h Kaufpreis 3,8 1,9 1,3 Wartung und Instandhaltung 1,0 1,0 1,0 Energiekosten 95,2 97,1 97,7 1 Telefon: 0511 / Telefax: 0511 / Internet:

2 Kornstraße Hannover Dreh Asynchronmotoren mit Käfigläufer nach DIN / IEC 0,18 0,55 kw Wirkungsgradbestimmung nach EN , 45,0 kw Wirkungsgradklasse IE2 nach IEC IE 2 Wirkungsgradbestimmung nach EN nach IEC Type kw UpM Amp. Nm Ia/In Ma/Mn Mk/Mn QS 63 M2A (*) 0, ,6 0,62 4,2 2,3 2,4 61,8 62,8 59,4 0,79 0, ,5 QS 63 M2B (*) 0, ,7 0,86 4,2 2,2 2,3 64,8 65,7 62,3 0,81 0, QS 71 M2A (*) 0, ,1 1,27 4,3 2,0 2,4 65,7 66,7 63,2 0,81 0, QS 71 M2B (*) 0, ,4 1,87 5,0 2,2 2,5 67,7 68,7 66,1 0,84 0, Q2E 80 M2B 0, 28 1,8 2,48 8,0 4,0 4,3 79,0 78,6,1 0,84 0, Q2E 80 M2D 1, ,5 3,65 8,1 4,0 4,3 80,1 80,2 77,6 0,87 0, Q2E 90 S2C 1, ,4 4,91 8,2 3,8 4,3 82,9 82,4 79,2 0,82 0, ,5 Q2E 90 L2D 2, ,5 7,29 8,3 3,9 4,4 83,4 84,0 82,9 0,90 0, Q2E L2C 3, ,0 9,93 9,6 4,3 5,1 84,8 85,3 84,2 0,90 0, Q2E 112 M2C 4, ,8 13,10 9,5 4,2 5,0 86,3 86,5 84,7 0,89 0, Q2E 132 S2C 5, ,3 17,85 9,0 3,5 3,9 88,6 88,5 86,7 0,90 0, Q2E 132 S2D 7, ,1 24, 9,0 3,6 4,0 88,3 87,9 86,1 0,91 0, Q2E 160 M2B ,5 35,55 8,0 2,8 3,5 90,5 90,2 88,8 0,91 0, Q2E 160 M2D ,7 48,77 8,8 3,5 4,0 90,7 91,1 90,6 0,93 0, Q2E 160 L2C 18, ,6 60,03 8,2 3,3 3,9 91,4 91,8 91,2 0,93 0, Q2E 180 M2A ,2 71,34 7,5 2,6 3,6 91,5 91,5 90,4 0,92 0, Q2E 200 L2B ,6 96,60 7,6 2,1 3,6 92,2 91,6 89,8 0,87 0, Q2E 200 L2C ,5 119,60 8,6 2,2 3,7 92,5 91,8 90,0 0,90 0, Q2E 225 M2B ,8 144, 8,5 2,3 3,6 93,1 92,8 91,3 0,87 0, (*) Von der IE2 Klassifizierung nach Verordnung (EG) Nr. 640/2009 nicht betroffen. Alle Angaben in der Tabelle beziehen sich auf 400 V, Hz 2 Telefon: 0511 / Telefax: 0511 / Internet:

3 Kornstraße Hannover Dreh Asynchronmotoren mit Käfigläufer nach DIN / IEC 0,12 0,55 kw Wirkungsgradbestimmung nach EN , 45 kw Wirkungsgradklasse IE2 nach IEC IE 2 Wirkungsgradbestimmung nach EN Type kw UpM Amp. Nm Ia/In Ma/Mn Mk/Mn nach IEC QS 63 M4A (*) 0, ,5 0,84 2,8 2,0 2,3 52,8 52,6 49,2 0,64 0, ,5 QS 63 M4B (*) 0, ,7 1,25 3,2 2,2 2,4 59,6 59,4 51,8 0,62 0, QS 71 M4A (*) 0, ,9 1,72 3,5 2,2 2,4 61,1 61,0 57,5 0,67 0, QS 71 M4B (*) 0, ,2 2,55 4,0 2,3 2,6 66,9 66,1 61,2 0,69 0, QS 80 M4A (*) 0, ,6 3,76 4,5 2,3 2,5 68,8 69,0 65,9 0,72 0, Q2E 80 M4D 0, ,95 4,98 5,5 3,2 3,5 79,9 79,4 76,3 0,72 0, ,5 Q2E 90 SX4C 1, ,6 7,26 7,0 3,2 3,7 81,4 81,9 80,6 0,84 0, ,5 Q2E 90 L4D 1, ,5 9,98 7,3 3,5 4,0 83,0 82,2 79,4 0,76 0, Q2E L4C 2, ,1 14,54 8,0 4,1 4,4 84,5 84,0 81,4 0,76 0, Q2E L4D 3, ,6 19,97 7,5 3,8 4,2 85,1 85,3 83,4 0,77 0, Q2E 112 M4C 4, ,5 26,20 8,6 3,2 4,3 86,7 86,7 85,1 0,82 0, Q2E 132 S4D 5, ,3 35,93 8,7 3,2 4,3 88,3 88,3 85,8 0,82 0, Q2E 132 M4C 7, ,7 49,40 9,5 3,2 4,5 89,1 88,9 87,0 0,82 0, Q2E 160 M4B ,8 71,85 8,0 2,9 3,9 90,0 90,7 90,0 0,82 0, Q2E 160 L4A ,8 97,58 8,0 2,7 3,5 90,6 90,8 90,4 0,84 0, Q2E 180 M4B 18, ,8 120,85 7,7 2,4 3,4 91,3 91,9 91,5 0,87 0, Q2E 180 L4B ,1 143,22 7,7 2,6 3,5 91,6 91,8 91,3 0,87 0, Q2E 200 L4D ,3 193,58 8,0 2,9 3,6 92,4 92,4 91,5 0,86 0, Q2E 225 SX4C ,4 238,27 7,5 3 3,5 93,1 92,7 91,2 0,85 0, Q2E 225 M4D ,3 290,18 7,7 3 3,5 93,6 93,5 92,4 0,85 0, (*) Von der IE2 Klassifizierung nach Verordnung (EG) Nr. 640/2009 nicht betroffen. Alle Angaben in der Tabelle beziehen sich auf 400 V, Hz 3 Telefon: 0511 / Telefax: 0511 / Internet:

4 Kornstraße Hannover Dreh Asynchronmotoren mit Käfigläufer nach DIN / IEC 0,18 0,55 kw Wirkungsgradbestimmung nach EN , 30 kw Wirkungsgradklasse IE2 nach IEC IE 2 Wirkungsgradbestimmung nach EN Type kw UpM Amp. Nm Ia/In Ma/Mn Mk/Mn nach IEC QS 71 M6A (*) 0, ,8 1,91 3,0 2,0 2,4 54,2 54,5 51,9 0,57 0, QS 71 M6B (*) 0, ,9 2,63 3,1 2,0 2,4 60,1 60,5 58,3 0,65 0, QS 80 M6A (*) 0, ,3 3,84 3,3 2,1 2,4 64,1 64,4 61,8 0,64 0,002 9 QS 80 M6B (*) 0, ,85 5,71 3,2 2,1 2,5 67,0 67,4 64,6 0,63 0, Q2E 90 S6A 0, 940 2,6 7,62 4,2 2,5 2,8 76,2 76,7 73,5 0,68 0, Q2E 90 L6D 1, ,2 11,20 4,4 2,6 2,9 78,2 77,7 74,9 0,67 0, ,5 Q2E L6D 1, ,0 15,19 4,7 2,6 3,0 80,0 79,7 76,9 0,71 0, Q2E 112 M6C 2,2 9 5,3 22,12 4,9 2,7 3,0 83,0 83,6 81,9 0,74 0, Q2E 132 S6D 3, ,9 29,54 5,7 2,0 2,5 83,5 82,5 79,6 0,66 0, Q2E 132 M6B 4, ,2 39,38 5,8 2,2 2,6 86,0 85,1 81,6 0,66 0, Q2E 132 M6C 5, ,2 53,98 5,5 2,1 2,6 86,1 85,7 83,9 0, 0, Q2E 160 M6B 7, ,8 73,61 6,0 2,2 3,0 88,1 87,9 85,8 0,68 0, Q2E 160 L6C ,1 109, 6,0 2,2 3,0 88,7 88,2 86,1 0,70 0, Q2E 180 L6A ,8 148, 6,0 2,1 2,9 89,7 89,1 87,3 0, 0, Q2E 200 L6B 18,5 9 37,9 180,65 6,0 1,9 2,7 90,6 90,7 89,9 0,82 0, Q2E 200 L6C ,1 215,27 6,0 1,9 2,7 91,0 91,5 90,3 0,80 0, Q2E 225 M6B ,9 292,05 6,1 1,8 2,5 91,7 91,6 91,1 0,82 0, (*) Von der IE2 Klassifizierung nach Verordnung (EG) Nr. 640/2009 nicht betroffen. Alle Angaben in der Tabelle beziehen sich auf 400 V, Hz 4 Telefon: 0511 / Telefax: 0511 / Internet:

5 Kornstraße Hannover Dreh Asynchronmotoren mit Käfigläufer nach DIN / IEC 0, 45,0 kw Wirkungsgradklasse IE3 nach IEC IE 3 Wirkungsgradbestimmung nach EN Type kw UpM Amp. Nm Ia/In Ma/Mn Mk/Mn nach IEC Q3E 80 M2C 0, ,7 2,49 8,0 4,0 4,3 80,7 80,3 76,7 0,8 0, ,2 Q3E 80 M2D 1, ,2 3,63 8,1 4,0 4,3 82, ,85 0, Q3E 90 SX2C 1, ,1 4,93 8,2 3,8 4,3 84,2 83,7 80,5 0,83 0, ,2 Q3E 90 L2D 2, ,3 7,29 8,3 3,9 4,4 85,9 85,6 83,1 0,86 0, Q3E L2D 3, ,5 9,83 9,6 4,3 5,1 87,1 87,0 85,6 0,89 0, Q3E 112 M2C 4, ,4 13,10 9,5 4,2 5,0 88,1 88,0 86,5 0,87 0, ,2 Q3E 132 S2C 5, ,7 17,93 9,0 3,5 3,9 89,2 89,1 87,3 0,91 0, Q3E 132 SX2A 7, ,2 24,40 9,0 3,6 4,0 90,1 89,7 87,9 0,91 0, Q3E 160 M2A ,7 35,67 8,9 3,5 4,0 91,2 91,1 89,3 0,93 0, Q3E 160 MX2C ,2 48,64 8,9 3,5 4,0 91,9 89,9 87,7 0,94 0, Q3E 160 L2D 18, ,4 59,89 9,0 3,6 4,0 92,4 92,3 90,4 0,92 0, Q3E 180 M2A ,0 70,97 7,5 2,6 3,6 92,7 92,5 91,3 0,92 0, ,4 Q3E 200 L2C ,2 96,78 7,6 2,1 3,6 93,3 93,7 93,3 0,9 0, Q3E 225 L2D ,2 119,37 8,6 2,2 3,7 93,7 93,7 93,3 0,9 0, Q3E 225 M2C ,1 144,93 8,5 2,3 3,6 94,0 93,7 92,2 0,85 0, Alle Angaben in der Tabelle beziehen sich auf 400 V, Hz 5 Telefon: 0511 / Telefax: 0511 / Internet:

6 Kornstraße Hannover Dreh Asynchronmotoren mit Käfigläufer nach DIN / IEC 0, 45,0 kw Wirkungsgradklasse IE3 nach IEC IE 3 Wirkungsgradbestimmung nach EN Type kw UpM Amp. Nm Ia/In Ma/Mn Mk/Mn nach IEC Q3E 80 M4D 0, ,8 4,97 5,5 3,2 3,5 82, ,73 0, ,9 Q3E 90 SX4C 1, ,3 7,29 7,0 3,2 3,7 84,1 83,5 80,1 0,82 0, Q3E 90 L4D 1, ,6 9,91 7,3 3,5 4,0 85,3 84,5 80,9 0,71 0, Q3E L4C 2,2 14 4,9 14,49 8,0 4,1 4,4 86,7 86,2 83,0 0,78 0, Q3E L4E 3, ,7 19,96 7,5 3,8 4,2 87,7 87,3 84,7 0,74 0, Q3E 112 M4D 4,0 14 8,2 26,34 8,6 3,2 4,3 88,6 88,4 85,9 0,79 0, Q3E 132 SX4B 5, ,6 36,22 8,7 3,2 4,3 89,6 89,5 87,0 0,79 0, Q3E 132 M4C 7, ,9 49,39 9,5 3,2 4,5 90,4 90,2 88,1 0,81 0, Q3E 160 M4A ,0 71,46 8,1 2,9 3,8 91,4 91,3 90,4 0,80 0, Q3E 160 L4B ,8 97,11 8,2 2,9 3,8 92,1 92,0 90,9 0,8 0, ,5 Q3E 180 M4B 18, ,9 119,77 7,7 2,4 3,4 92,7 92,6 91,5 0,85 0, ,1 Q3E 180 L4B ,1 143,89 7,7 2,6 3,5 93,0 92,9 91,9 0,86 0, ,4 Q3E 200 L4D ,3 194,22 8,0 2,9 3,6 93,6 93,1 92,0 0,86 0, Q3E 225 SX4D ,6 237,93 7,5 3,0 3,5 93,9 93,8 92,6 0,84 0, Q3E 225 M4DE ,1 289,37 7,7 3,0 3,5 94,2 94,0 93,3 0,83 0, Alle Angaben in der Tabelle beziehen sich auf 400 V, Hz 6 Telefon: 0511 / Telefax: 0511 / Internet:

7 Kornstraße Hannover Dreh Asynchronmotoren mit Käfigläufer nach DIN / IEC 0, 30,0 kw Wirkungsgradklasse IE3 nach IEC IE 3 Wirkungsgradbestimmung nach EN Type kw UpM Amp. Nm Ia/In Ma/Mn Mk/Mn nach IEC Q3E 90 SX6C 0, 940 2,1 7,62 4,2 2,5 2, ,7 76,1 0,65 0, Q3E 90 L6D 1, ,17 4,4 2,6 2, ,5 79,9 0,66 0, Q3E L6D 1, ,9 15,24 4,7 2,6 3, ,9 79,0 0,68 0, Q3E 112 M6D 2, ,4 22,00 4,9 2,7 3, ,7 80,7 0,69 0, Q3E 132 SX6B 3, ,1 29,69 5,7 2,0 2,5 85,6 85,2 82,8 0,7 0, Q3E 123 M6C 4, ,3 39,79 5,8 2,2 2, ,706 0, Q3E 132 M6D 5, ,00 5,5 2,1 2, ,6 85,3 0,74 0,02709,5 Q3E 160 M6C 7, ,5 74,22 6,0 2,2 3,0 89,1 89,0 88,0 0,7 0, ,5 Q3E 160 L6D ,1 109,42 6,0 2,2 3,0 90,3 90,1 89,3 0,76 0,07663,5 Q3E 180 L6B ,2 146,16 6,5 2,1 2,9 91,2 90,9 88,7 0, 0, Q3E 200 L6C 18, ,27 6,0 1,9 2, ,5 90,9 0,8 0, Q3E 200 L6D ,37 6,0 1,9 2,7 92,2 92,0 91,4 0,81 0, Q3E 225 M6C ,82 6,1 1,8 2, ,8 91,8 0,8 0, ,5 Alle Angaben in der Tabelle beziehen sich auf 400 V, Hz 7 Telefon: 0511 / Telefax: 0511 / Internet:

8 Kornstraße Hannover Aluminiumgehäuse, Maße QS / Q2E / Q3E Baugröße AC L O B A H HD K C D E GA F Bauform P N M R S QS 63 M ,5 M ,5 4 B B14g M6 B14k M5 QS 71 M ,5 M ,0 5 B B14g M8 B14k M6 QS 80 M ,5 M ,5 6 B Q2E 80 M 24 B14g M8 B14k M6 Maße in mm Maß D Toleranz nach ISO k6 Maß N Toleranz nach ISO j6 Maß F Toleranz nach DIN 6855 Hauptmaße AnbauFußmaße Wellenende Flanschmaße 8 Telefon: 0511 / Telefax: 0511 / Internet:

9 Kornstraße Hannover Aluminiumgehäuse, Maße Q2E / Q3E Maß N Toleranz nach ISO j6 Maß F Toleranz nach DIN 6855 Hauptmaße AnbauFußmaße Wellenende Flanschmaße Baugröße AC L O B A H HD K C D E GA F Bauform P N M R S 90 S ,5 M B L ,5 125 B14g M8 Q2E 90 L6 Q3E90L ,5 125 B14k M8 L ,0 M B Q3EL4E 380,0 B14g M10 B14k M8 112 M ,5 M B B14g M10 B14k M8 132 S ,5 M B S2C 440, M26 4,5 178 Maße in mm Maß D Toleranz nach ISO k6 Maß B Doppelte Fußbohrungen bei Baugröße 90 und Telefon: 0511 / Telefax: 0511 / Internet:

10 Kornstraße Hannover Aluminiumgehäuse, Maße Q2E / Q3E Maß N Toleranz nach ISO j6 Maß F Toleranz nach DIN 6855 Hauptmaße AnbauFußmaße Wellenende Flanschmaße Baugröße AC L O B A H HD K C D E GA F Bauform P N M R S 160 M M ,0 12 B L2A L Q3E160L M M ,5 14 B L Q3E L M ,0 16 B S M ,0 16 B S , M , M ,0 18 Maße in mm Maß D Toleranz nach ISO k6 Maß B Doppelte Fußbohrungen bei Baugröße 160, 180 und Telefon: 0511 / Telefax: 0511 / Internet:

11 Kornstraße Hannover Normen und Vorschriften Die Motoren entsprechen den einschlägigen Normen und Vorschriften, insbesondere folgender: Bemessung und Betriebsverhalten im betrieb IEC Verlust und Wirkungsgrad IEC Schutzarten IEC Kühlung IEC Klassifizierung der Bauarten, Aufstellarten und der Klemmenkastenlagen IEC Anschlussbezeichnung und Drehrichtung IEC Zulässige Geräuschentwicklung IEC Thermischer Schutz IEC Schwingstärke IEC Bewertung der Isolierung IEC EffizienzKlassen (IECode) IEC Normspannung IEC Abmessungen und Leistungen EN 347 Elektromagnetische Verträglichkeit EN 5141 & EN 6032 & EN 633 Mechanische und elektrische Ausführung: Gehäuse alle Baugrößen Aluminium Motorfüße alle Baugrößen demontierbar Lagerschilde alle Baugrößen Aluminium mit verstärktem Lagersitz Flanschlagerschilde Baugröße Aluminium mit verstärktem Lagersitz Baugröße Grauguss Lüfterflügel alle Baugrößen hochwertiger Kunststoff Klemmenkasten alle Baugrößen Aluminium Klemmenkastenlage Baugröße Standard oben durch Umsetzen der Motorfüße rechts und links möglich ohne Mehrpreis Baugröße oben Wälzlager Spannung EU Wirkungsgrad Klassifizierung Leistungsdaten für Dauerschmierung beidseitig, geschlossen alle Motoren sind in Breitband Spannung Iso. Kl. "F" gewickelt, d.h / Volt Hz. und / Volt 60 Hz bzw / Volt Hz. und Volt Dreieck 60 Hz. (alle Angaben in den Tabellen beziehen sich auf 400 Volt Hz.) Alle Motoren von 0, 45,0 kw in 2 + 4poliger bzw. 0, 30 kw in 6poliger Ausführung mit der Bezeichnung Q2E erfüllen die Klassifizierung nach IE2, sowie der Bezeichnung Q3E die Klassifizierung nach IE3. Die Motorleistungen entsprechen einer Aufstellhöhe bis zu 0 m über NN und einer Umgebungstemperatur von +40 C. Baugröße Kugellager Typ Kugellager Typ Baugröße Kugellager Typ Kugellager Typ A Seite B Seite A Seite B Seite ZZ 6201 ZZ ZZ 6208 ZZ ZZ 6202 ZZ ZZ 6209 ZZ ZZ 6204 ZZ ZZ 6310 ZZ ZZ 6205 ZZ ZZ 6312 ZZ 6306 ZZ 6206 ZZ ZZ 6313 ZZ ZZ 6206 ZZ 11 Telefon: 0511 / Telefax: 0511 / Internet:

HUE - Motoren High Efficiency IE2

HUE - Motoren High Efficiency IE2 1 Teil: HUE IE2 Produktkatalog 2012 2 Teil: Hu IE1 und S3 Produktkatalog 2012 Drehstrom / Energiesparmotoren HUE - Motoren High Efficiency IE2 Wirkungsgradklassen nach IEC 60034-30 Energiesparend nach

Mehr

IEC-ASYNCHRONANTRIEBE. Ihr Partner für maßgeschneiderte Antriebslösungen.

IEC-ASYNCHRONANTRIEBE. Ihr Partner für maßgeschneiderte Antriebslösungen. IEC-ASYNCHRONANTRIEBE www.elra.at IEC-Asynchronantriebe xxx Asynchronmotor Serie M + Schneckengetriebe NM Motoren dreiphasig 230/400V/50Hz 4-polige Ausführung (1400 Upm) geschlossene Bauart aussenbelüftet,

Mehr

Käfigläufer Motoren für Niederspannung. TMC Serie THE NEW POWER GENERATION

Käfigläufer Motoren für Niederspannung. TMC Serie THE NEW POWER GENERATION Käfigläufer Motoren für Niederspannung TMC Serie THE NEW POWER GENERTION UniTec ieferprogramm Niederspannungsmotoren - Käfigläufermotoren - Schleifringläufermotoren - Hebezeugmotoren - Getriebemotoren

Mehr

Energieeffizienz bei Elektromotoren

Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Konsequenzen aus der Durchführungsverordnung Nr. 640/2009 vom 22.Juli 2009 zur Richtlinie 2005/32/EG (EuP - Richtlinie) Energieeffizienz

Mehr

INFORMATIONEN ZUR IE3- UND NEMA PREMIUM- MOTORENUMSTELLUNG. Ventilatoren und Seitenkanalverdichtern.

INFORMATIONEN ZUR IE3- UND NEMA PREMIUM- MOTORENUMSTELLUNG. Ventilatoren und Seitenkanalverdichtern. INFORMATIONEN ZUR IE3- UND NEMA PREMIUM- MOTORENUMSTELLUNG Ventilatoren und Seitenkanalverdichtern www.elektror.de9 NORMEN UND GESETZLICHE GRUNDLAGEN Die Norm und ihre Geltungsbereiche Um den weltweiten

Mehr

Energieeffizienz und Explosionsschutz

Energieeffizienz und Explosionsschutz Energieeffizienz und Explosionsschutz Auswirkungen der Wirkungsgradnormung nach EN 60034-30 und der Verordnung (EG) Nr. 640/2009 vom 22.Juli 2009 zur Richtlinie 2005/32/EG auf die Entwicklung explosionsgeschützter

Mehr

Katalog / Catalogue. Hansa-Motoren. Drehstrom-Rollgangsmotoren AC Roller Table Motors

Katalog / Catalogue. Hansa-Motoren. Drehstrom-Rollgangsmotoren AC Roller Table Motors Katalog / Catalogue Hansa-Motoren Drehstrom-Rollgangsmotoren AC Roller Table Motors Hansa-Motoren 06.2013 Inhaltsverzeichnis / Table of contents Inhalt / Topic Seite / Page Grundlagen / Basics 01 Daten

Mehr

Der neue technische Standard EN 50598, 1

Der neue technische Standard EN 50598, 1 Fachverband Gebäude-Klima e. V. Der neue technische Standard EN 50598: Definierte Effizienzklassen für Frequenzumrichter und Motorenkombinationen Tobias Dietz, Verkaufsdirektor Danfoss Drives Berlin, 14./15.

Mehr

IEC-Norm-Motoren. Serie T Ausführung: Dreiphasen. Bauform B3. Serie M Ausführung: Einphasen. Bauform B3

IEC-Norm-Motoren. Serie T Ausführung: Dreiphasen. Bauform B3. Serie M Ausführung: Einphasen. Bauform B3 IEC-Norm-Motoren Serie T Ausführung: Dreiphasen Bauform B3 Serie M Ausführung: Einphasen Bauform B3 Serie T oder M Ausführung: mit Flansch Bauform B14 Druckfehler, Maß- und Konstruktionsänderungen vorbehalten.

Mehr

Jan Krückel und Uwe Przywecki, ABB Schweiz AG, Industrieautomation / ABB Automation & Power World 2013 Effiziente Antriebssysteme Eine Klasse für

Jan Krückel und Uwe Przywecki, ABB Schweiz AG, Industrieautomation / ABB Automation & Power World 2013 Effiziente Antriebssysteme Eine Klasse für Jan Krückel und Uwe Przywecki, ABB Schweiz AG, Industrieautomation / ABB Automation & Power World 2013 Effiziente Antriebssysteme Eine Klasse für sich Agenda Energieeffizienz und Technologien Motoren Frequenzumrichter

Mehr

EC-Axialventilator. Airfoil-Flügel Doppelflansch-Wandring

EC-Axialventilator. Airfoil-Flügel Doppelflansch-Wandring ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG Bachmühle 2 D-74673 Mulfingen Phone +49 7938 81- Fax +49 7938 81-11 info1@de.ebmpapst.com www.ebmpapst.com Kommanditgesellschaft Sitz Mulfingen Amtsgericht Stuttgart HRA

Mehr

M SERIES. Elektromotoren

M SERIES. Elektromotoren M Elektromotoren Produktreihe M Diese Motoren sind die effizienteste und ökonomischste Möglichkeit, wenn Bedarf an Antrieben mit Wechselstrom besteht. Die Drehstrommotoren sind in Übereinstimmung mit den

Mehr

Futtertype: Kitagawa HOH-06

Futtertype: Kitagawa HOH-06 Kitagawa HOH-06 B H L kg/satz Typ dent-nr. Werkstoff 32 32 72 1,1 BQ06 215006 32 38 72 1,6 BO06 215106 32 57 72 3,5 DJ06 215506 32 32 82 1,3 PT06 215016 32 38 72 1,6 HJ02 200801 32 57 72 3,5 HJ03 200803

Mehr

EU MEPS für Niederspannungsmotoren

EU MEPS für Niederspannungsmotoren EU MEPS für Niederspannungsmotoren EU MEPS im Überblick Die europäische Wirkungsgrad-Richtlinie (EU MEPS European Minimum Energy Performance Standard) legt die verpflichtenden Mindestwirkungsgrade für

Mehr

Drehstrom-Asynchronmotoren innengekühlt PLS Allgemeines

Drehstrom-Asynchronmotoren innengekühlt PLS Allgemeines Allgemeines Innengekühlte Drehstrom-Asynchronmotoren, Baureihe PLS, gemäß IEC 34, 38, 72, Leistung von 11 kw bis 900 kw, Baugrößen von 160 bis 400, 2-, 4-, 6- und 8-polig; 230/400 V oder 400 V, 50 Hz.

Mehr

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Profibus PA Drucktransmitter gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 1D / 1G 704462 / 00 09/2008 Hinweise für den

Mehr

ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton

ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton ErP-Richtlinie, Schaltgeräte, Wirkungsgrade - und der Drehzahlstarter von Eaton Andreas Miessen, Produktmanager EATON, Produktlinie Drives & Softstarters 1 EATON Gründung im Jahre 1911 Niederlassungen

Mehr

Drehende elektrische Maschinen

Drehende elektrische Maschinen VDE-Schriftenreihe Normen verständlich 10 Drehende elektrische Maschinen Erläuterungen zu DIN EN 60034 (VDE 0530) Bearbeitet von Martin Doppelbauer überarbeitet 2011. Taschenbuch. 198 S. Paperback ISBN

Mehr

Motoren und geregelte Antriebe. Normen und gesetzliche Anforderungen an die Energieeffizienz von Niederspannungs-Drehstrommotoren

Motoren und geregelte Antriebe. Normen und gesetzliche Anforderungen an die Energieeffizienz von Niederspannungs-Drehstrommotoren Motoren und geregelte Antriebe Normen und gesetzliche Anforderungen an die Energieeffizienz von Niederspannungs-Drehstrommotoren EuP 2011 IEC CEMEP CENELEC EuP IMPRESSUM Motoren und geregelte Antriebe

Mehr

Messbericht zum Induktionsmotor REBO ME100 1.5 kw EFF1

Messbericht zum Induktionsmotor REBO ME100 1.5 kw EFF1 Messbericht zum Induktionsmotor REBO ME100 1.5 kw EFF1 06.11.2009 / Stefan Kammermann S.A.L.T., www.salt.ch ist ein Joint-Venture von S.A.F.E., Schaffhauserstrasse 34, 8006, Zürich, www.energieeffizienz.ch

Mehr

Kegelradgetriebe Übersicht Robuste Bauart

Kegelradgetriebe Übersicht Robuste Bauart Kegelradgetriebe Übersicht Robuste Bauart Bauformen A Form B Form doppelseitige, langsam laufende Welle doppelseitige, langsam laufende Welle 2. Welle schnell laufend Übersetzung 1:1 5:1 Seite 110 Übersetzung

Mehr

Wilo-Hocheffizienzpumpen. Energy Solutions. Alte Pumpen alle raus!

Wilo-Hocheffizienzpumpen. Energy Solutions. Alte Pumpen alle raus! Wilo-Hocheffizienzpumpen Energy Solutions Alte Pumpen alle raus! WILO SE in Dortmund verwurzelt, in der Welt zu Hause. Über 60 Tochtergesellschäften weltweit 7500 Mitarbeiter im Durchschnitt in 2014 Marksegmente

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW mit Explosionsschutz

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D1VW mit Explosionsschutz Kenndaten Die basiert auf dem Standard D1VW Design. Die spezielle Magnetbauart ermöglicht den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Die Explosionsschutzklasse ist: Ex e mb II T4 Gb zum Einsatz für

Mehr

Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen

Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen Die neue Motorenreihe 1LE1 mit Innovation und Effizienz noch mehr bewegen www.siemens.de/niederspannungsmotoren Attraktiv anzusehen beeindruckend funktional In modernstem Industriedesign gestaltet, verbinden

Mehr

Analoger Temperatur-Transmitter Typ T91.10, Kopfversion DIN Form B Typ T91.20, Kopfversion Form J

Analoger Temperatur-Transmitter Typ T91.10, Kopfversion DIN Form B Typ T91.20, Kopfversion Form J Elektrische Temperaturmesstechnik Analoger Temperatur-Transmitter Typ T91.10, Kopfversion DIN Form B Typ T91.20, Kopfversion Form J WIKA Datenblatt TE 91.01 weitere Zulassungen siehe Seite 4 Anwendungen

Mehr

Energieeffizienz aktuell

Energieeffizienz aktuell Energieeffizienz aktuell Der Umgang mit den neuen Regeln über Wirkungsgradklassen und Mindestwirkungsgrade für Niederspannungs-Asynchronmotoren bis 375 kw Europa Wirkungsgradklassifizierung und Wirkungsgradermittlung

Mehr

Motors Automation Energy Transmission & Distribution Coatings. Motoren AKH Produktübersicht

Motors Automation Energy Transmission & Distribution Coatings. Motoren AKH Produktübersicht Motors Automation Energy Transmission & Distribution Coatings Motoren AKH Produktübersicht Vielfalt ist bei uns Programm Bereits seit 1924 entwickeln und fertigen wir innovative Elektromotoren für unterschiedlichste

Mehr

FI-SCHUTZSCHALTER W FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER SERIE BCF0, A

FI-SCHUTZSCHALTER W FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER SERIE BCF0, A 25-100 A 68 BC004103 Kontaktstellungsanzeige, Ausgelöst-Anzeige ** ) Sensitivität: Wechsel- und pulsstromsensitiv (yp A) Lageunabhängig Netzanschluß beliebig Bei Verwendung von V-Fi s oder FI-H s entspricht

Mehr

Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen

Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen Hannover Messe 2011 Efficiency Arena Der intelligente elektrische Antrieb - der Energiesparer mit vielen Vorteilen April 19, 2011 Slide 1 Inhalt ABB Antriebstechnik Warum Energie sparen? Einsparpotenziale

Mehr

Radnabengetriebe. Keep on rolling

Radnabengetriebe. Keep on rolling Radnabengetriebe Keep on rolling Allweier - Präzision und Antrieb auf hohem Niveau Der Name Allweier steht seit 1970 für hochwertige Systemkomponenten, Dreh- und Frästeile sowie Getriebetechnik in der

Mehr

Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme. Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH

Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme. Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH Der Anteil an Energie zum Betrieb von Kreiselpumpen beträgt rund

Mehr

IE4-SYNCHRONMOTOREN SUPER PREMIUM EFFICIENCY

IE4-SYNCHRONMOTOREN SUPER PREMIUM EFFICIENCY Intelligent Drivesystems, Worldwide Services IE4-SYNCHRONMOTOREN SUPER PREMIUM EFFICIENCY PRODUKTINFORMATION IE4-MOTOREN 1,1 5,5 kw TI60-0001 SYNCHRONMOTOR Information Hocheffiziente IE4-Motoren Die Norm

Mehr

Motoren für den Betrieb am Frequenzumrichter

Motoren für den Betrieb am Frequenzumrichter Motoren für den Betrieb am Frequenzumrichter Inhaltsverzeichnis Motoren für den Betrieb am Frequenzumrichter Inhaltsverzeichnis Einführung 4 Motoren mit Standardisolation 4 Motoren mit verstärkter Wicklungsisolation

Mehr

Klassifizierung und EU-Verordnung EI 4710 für Motorwirkungsgrade

Klassifizierung und EU-Verordnung EI 4710 für Motorwirkungsgrade Klassifizierung und EU-Verordnung EI 4710 für Motorwirkungsgrade The Gear Motor Specialist Greiner : Eta JEM 2009 Stand : 30.07.2009 E:\EI\Aufstze\EI4710\EI4710.doc Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1 Kennzeichnung

Mehr

MOLL-MOTOR GesmbH A-2000 Stockerau, Industriestrasse 8 Tel.: 02266/63421-0 Fax DW 80 e-mail: office@mollmotor.at, Internet: http://www.mollmotor.

MOLL-MOTOR GesmbH A-2000 Stockerau, Industriestrasse 8 Tel.: 02266/63421-0 Fax DW 80 e-mail: office@mollmotor.at, Internet: http://www.mollmotor. DREHSTROM KÄFIGLÄUFERMOTOREN Serie MIB Symbol photo MOLL-MOTOR MOLL-MOTOR GesmbH A-2000 Stockerau, Industriestrasse 8 Tel.: 02266/63421-0 Fax DW 80 e-mail: office@mollmotor.at, Internet: http://www.mollmotor.at

Mehr

Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender

Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender WIFI Unternehmerservice der Wirtschaftskammer Österreich Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren 1. WAS REGELT DIE ÖKODESIGN-RICHTLINIE?

Mehr

Inhaltsverzeichnis / Content

Inhaltsverzeichnis / Content Inhaltsverzeichnis / Content Drehstrom-Norm-Motoren / Threephase-Standard-Motors 3 Allgemeine Technik / General Technical Terms 4 Bauformen / Mounting 4 Multimounting 5 Kabelausführungen / Cable Inputs

Mehr

Three-phase Asynchronous Motors KTE. Drehstrom-Asynchron-Motoren

Three-phase Asynchronous Motors KTE. Drehstrom-Asynchron-Motoren Three-phase Asynchronous Motors KTE. Drehstrom-Asynchron-Motoren Inhaltsverzeichnis / Index Allgemeines / General Seite / page 3 Elektrische Ausführung / Electrical design Seite / page 4 Mechanische Ausführung

Mehr

Paket aus Synchronreluktanzmotor und Frequenzumrichter für Maschinenbauer Hohe Leistung für eine perfekte. Möglicher Untertitel

Paket aus Synchronreluktanzmotor und Frequenzumrichter für Maschinenbauer Hohe Leistung für eine perfekte. Möglicher Untertitel Paket aus Synchronreluktanzmotor und Frequenzumrichter für Maschinenbauer Hohe Leistung für eine perfekte Konstruktion ABB Titel Lorem der Maschine Ipsum dolor sit Möglicher Untertitel Die Vorteile der

Mehr

Drehstrommotoren DR J (LSPM-Technologie) / DRL / DRK / DRM

Drehstrommotoren DR J (LSPM-Technologie) / DRL / DRK / DRM Drehstrommotoren DR J (LSPM-Technologie) / Baureihe DR: Ausführung DR J (LSPM*-Technologie) NEU *Line Start Permanent Magnet Motor die Synchronmotor-Ausführung DR J (LSPM-Technologie) ist in den DR-Motorbaukasten

Mehr

Elektromechanische Applikationslösungen

Elektromechanische Applikationslösungen Elektromechanische Applikationslösungen Präsentation für Efficiency Arena 2014 08.April 2014 Markus Kutny Bauer Gear Motor GmbH Facts & Figures Unternehmen: Bauer Gear Motor GmbH Gründung: 1927 Hauptsitz:

Mehr

Bestimmung des Wirkungsgrades. Felix Leumann. Motor Summit 2008, 26.11.2008 Zürich. wirkungsgrad-bestimmung.ppt Folie 1 November 2008

Bestimmung des Wirkungsgrades. Felix Leumann. Motor Summit 2008, 26.11.2008 Zürich. wirkungsgrad-bestimmung.ppt Folie 1 November 2008 wirkungsgrad-bestimmung.ppt Folie 1 November 2008 Bestimmung des Wirkungsgrades Felix Leumann Motor Summit 2008, 26.11.2008 Zürich Die Bedeutung einer möglichst genauen Wirkungsgradbestimmung kommt vor

Mehr

Widerstandsthermometer Typ TR221, Kompaktausführung Typ TR223, Kompaktausführung mit Transmitter

Widerstandsthermometer Typ TR221, Kompaktausführung Typ TR223, Kompaktausführung mit Transmitter Elektrische Temperaturmesstechnik Widerstandsthermometer Typ TR221, Kompaktausführung Typ TR223, Kompaktausführung mit Transmitter WIKA Datenblatt TE 60.18 Anwendungen T Maschinen-, Anlagen- und Behälterbau

Mehr

Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor

Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor ABB Schweiz AG, Industrie- und Gebäudeautomation, Thomas ose, 20. März 2014 Effiziente IE4-Motorentechnologien Vergleich Synchronreluktanzmotor und Asynchronmotor Effiziente IE4-Motorentechnologien Inhalt

Mehr

Energieeffiziente Ventilatoren mit und ohne Spiralgehäuse

Energieeffiziente Ventilatoren mit und ohne Spiralgehäuse Energieeffiziente Ventilatoren mit und ohne Spiralgehäuse Neue Effizienzklassen für Ventilatoren und Antriebsmotoren Dr.-Ing. Johannes Anschütz 1 Der Ventilator in der RLT-Zentrale Richtlinien und Anforderungen

Mehr

EC-Radialmodul - RadiCal

EC-Radialmodul - RadiCal KG9-RD- ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG Bachmühle D-7 Mulfingen Phone +9 798 8- Fax +9 798 8- info@de.ebmpapst.com www.ebmpapst.com Kommanditgesellschaft Sitz Mulfingen Amtsgericht Stuttgart HRA Komplementär

Mehr

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987 Auszug aus dem Online- Katalog SFP 1-20/230AC Artikelnummer: 2859987 Überspannungsgeräteschutz-Filter zur Begrenzung hochfrequenter Störspannungen, Montage auf NS 35. Kaufmännische Daten EAN 4046356098175

Mehr

Pulsventile VZWE, elektrisch betätigt

Pulsventile VZWE, elektrisch betätigt Merkmale und Lieferübersicht Funktion Pulsventile VZWE sind vorgesteuerte 2/2 Wegeventile. Mit einer geeigneten Magnetspule erzeugen diese Druckluftimpulse zur mechanischen Reinigung von Filtern und Staubfilteranlagen.

Mehr

Datenblatt. CI-tronic Elektronischer Schütz Typ ECI 520B1450

Datenblatt. CI-tronic Elektronischer Schütz Typ ECI 520B1450 CI-tronic Elektronischer Schütz Typ ECI Dezember 2002 DKACT.PD.C50.B2.03 520B1450 Einführung ECI elektronische Schütze wurden für das schnelle und anspruchsvolle Schalten von Lasten wie Heizelemente, Spulen,

Mehr

Steckverbindungen 01/2011. Sicher und zuverlässig verbinden. icher. zuverlässig. verbinden. Lösungen nach Maß

Steckverbindungen 01/2011. Sicher und zuverlässig verbinden. icher. zuverlässig. verbinden. Lösungen nach Maß Steckverbindungen 8 01/2011 Sicher und zuverlässig verbinden icher zuverlässig verbinden Lösungen nach Maß 2 Inhaltsverzeichnis Prinzip der Spannungsuhr (CEE) Seite 3 Vollgummi-Schutzkontakt-Steckvorrichtungen

Mehr

Einfluss von Messfehlern der elektrischen Leistung auf die Zusatzverlustbestimmung. Einführung Verfahren zur Wirkungsgradbestimmung

Einfluss von Messfehlern der elektrischen Leistung auf die Zusatzverlustbestimmung. Einführung Verfahren zur Wirkungsgradbestimmung Einfluss von Messfehlern der elektrischen Leistung auf die Zusatzverlustbestimmung Einführung Verfahren zur Wirkungsgradbestimmung Direkte Verfahren Indirekte Verfahren Toleranz der Wirkungsgradangabe

Mehr

Hochdruckfilter Pi 420

Hochdruckfilter Pi 420 Hochdruckfilter Pi 4 Nenndruck 400 bar, bis Nenngröße 450 1. Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Baukastenprinzip Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise Minimaler

Mehr

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA 17.12.2009 1 Kleinschütz, 3S / 1Oe, DC-betätigt Typ DILER-31-G(24VDC) Best.-Nr. 010157 Lieferprogramm Betätigungsspannung 24 V DC Anschlusstechnik Schraubklemmen Stromart AC/DC Gleichstrombetätigung Kontaktbestückung

Mehr

Ihr kompetenter Partner auch bei Kleinst- und Sonderserien. ABM - Kompetenter Partner auch bei Kleinst- und Sonderserien / Seite 1

Ihr kompetenter Partner auch bei Kleinst- und Sonderserien. ABM - Kompetenter Partner auch bei Kleinst- und Sonderserien / Seite 1 Ihr kompetenter Partner auch bei Kleinst- und Sonderserien. ABM - Kompetenter Partner auch bei Kleinst- und Sonderserien / Seite 1 Firmenprofil ABM Greiffenberger International führender Systemanbieter

Mehr

Anforderungen an elektrische Antriebe, Frequenzumformer und Antriebssysteme aus Sicht der Motorhersteller

Anforderungen an elektrische Antriebe, Frequenzumformer und Antriebssysteme aus Sicht der Motorhersteller Anforderungen an elektrische Antriebe, Frequenzumformer und Antriebssysteme aus Sicht der Motorhersteller 26., Topmotors Workshop Zürich Hans Menzi, Siemens Schweiz AG, I SCE Zürich Kurzübersicht der nächsten

Mehr

Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN. Luft zum Leben. ErP. ErP

Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN. Luft zum Leben. ErP. ErP Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN Luft zum Leben. ErP ErP 2015 2013 PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN SEITE 2 Ökodesign ErP-konforme Lösungen Die aktuelle Gesetzgebung der Europäischen Gemeinschaft

Mehr

Materialvarianten. Produktbeschreibung. Technische Daten. Optionen. Zubehör. Bestellinformationen. Asynchron- Standard-

Materialvarianten. Produktbeschreibung. Technische Daten. Optionen. Zubehör. Bestellinformationen. Asynchron- Standard- Trommelmotor Produktbeschreibung Materialvarianten Anwendungen Merkmale Dieser Trommelmotor ist der perfekte Antrieb für Förderer mit leichten oder mittleren Lasten. Leichtlast-Förderer Verpackungsanlagen

Mehr

Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft?

Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft? Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft? Niederspannungs-Asynchronmotoren nach neuem Wirkungsgradstandard und neuen Effizienzklassen Answers for industry. EU Verordnung 640/2009

Mehr

NH2-Sicherungslastschaltleiste zur Montage auf dem 185mm Sammelschienensystem

NH2-Sicherungslastschaltleiste zur Montage auf dem 185mm Sammelschienensystem WE CONNECT TO PROTECT K electric GmbH Carl-Benz-Str. 7 95448 Bayreuth Telefon (0921) 1512678-0 Telefax (0921) 1512678-20 E-mail: office@k-electric-gmbh.de www.k-electric-gmbh.de NH2-Sicherungslastschaltleiste

Mehr

87 Hz Kennlinenbetrieb für Baureihe 650V / 650

87 Hz Kennlinenbetrieb für Baureihe 650V / 650 87 Hz Kennlinenbetrieb für Baureihe 650V / 650 Applikationsbeschreibung Copyright Parker Hannifin GmbH & Co. KG 2009 (Ehemals SSD Drives GmbH) Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Art der Weitergabe, Vervielfältigung

Mehr

Energieeffizienz in der industriellen Prozesswärmeversorgung Fälle aus der Praxis

Energieeffizienz in der industriellen Prozesswärmeversorgung Fälle aus der Praxis Energieeffizienz in der industriellen Prozesswärmeversorgung Fälle aus der Praxis Dr. Andreas J. Ness Ness Wärmetechnik GmbH Zusammenfassung Die Verwendung von Elektromotoren höherer Effizienzklassen bringt

Mehr

Neue Wirkungsgrad-Normen und -Richtlinien für Motoren in Europa

Neue Wirkungsgrad-Normen und -Richtlinien für Motoren in Europa Neue Wirkungsgrad-Normen und -Richtlinien Vorbemerkung Die Verordnung (EG) 640/2009 der "ErP" genannten Richtlinie wird seit dem 16. Juni 2011 umgesetzt. Manche Nicht-EU-Staaten, wie beispielsweise die

Mehr

Ein großer Schritt in eine energieeffiziente Zukunft

Ein großer Schritt in eine energieeffiziente Zukunft Ein großer Schritt in eine energieeffiziente Zukunft Niederspannungs-Asynchronmotoren nach neuem Wirkungsgradstandard und neuen Effizienzklassen Niederspannungs-Asynchronmotoren siemens.de/energiesparen

Mehr

REIHEN-, STEIGLEITUNGS-, DOSENKLEMMEN

REIHEN-, STEIGLEITUNGS-, DOSENKLEMMEN W HAUPTLEITUNGS-ABZWEIGKLEMMEN TYP C SI026060 SI026070 Typ C, VBG4: Berührungsschutz nach DIN VDE 0603-2/03.98 Bemessungsspannung AC 690 V Anschluß 4 x 25 mm 2, nach DIN VDE 0603-2/03.98 3-, 4- und 5-polige

Mehr

Quo vadis Energieeffizienz. Elektromotor oder Antriebssystem? Quo vadis Energieeffizienz HANNOVER MESSE 2014 - FORUM EFFICIENCY ARENA

Quo vadis Energieeffizienz. Elektromotor oder Antriebssystem? Quo vadis Energieeffizienz HANNOVER MESSE 2014 - FORUM EFFICIENCY ARENA HANNOVER MESSE 2014 - FORUM EFFICIENCY ARENA Elektromotor oder Antriebssystem? Quo vadis Energieeffizienz Dipl.-Ing. J. Sander VEM motors GmbH, Wernigerode Alle Rechte bei VEM motors GmbH, jede Verfügungsbefugnis,

Mehr

EC-Radialmodul - RadiCal

EC-Radialmodul - RadiCal KG-RR-H ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG Bachmühle D-77 Mulfingen Phone +9 798 8- Fax +9 798 8- info@de.ebmpapst.com www.ebmpapst.com Kommanditgesellschaft Sitz Mulfingen Amtsgericht Stuttgart HRA 9 Komplementär

Mehr

ErP. Die ErP Richtlinie. Und was man dazu wissen sollte!

ErP. Die ErP Richtlinie. Und was man dazu wissen sollte! Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Kaltwassersätze Luftschleier und Heizungsprodukte Tunnelventilatoren Die ErP Richtlinie Und was man dazu wissen sollte! ErP 4 ErP-Richtlinie Die ErP-Richtlinie

Mehr

FKSHydro. Joystick-Schalter. Joystick-Schalter Delta-4R 4 Schließerfunktionen mit Rasterung

FKSHydro. Joystick-Schalter. Joystick-Schalter Delta-4R 4 Schließerfunktionen mit Rasterung Joystick-Schalter Technische Spezifikation: Hebelfunktion: Schließer Spannung: bis 240V Strom: 3A Schutzart: IP65 Kontakte: Klemmschrauben DIN EN 60947-5-1 Joystick-Schalter Delta-4R 4 Schließerfunktionen

Mehr

Multi Sentry kva kva. Einphasig. Dreiphasig KASSEN- SYSTEME INDUSTRIELLE STEUERUNGEN (PLC) NOTLICHT SYSTEM (Licht-/Alarmanlagen)

Multi Sentry kva kva. Einphasig. Dreiphasig KASSEN- SYSTEME INDUSTRIELLE STEUERUNGEN (PLC) NOTLICHT SYSTEM (Licht-/Alarmanlagen) NETZWERKE (LAN) SERVERS RECHEN- ZENTREN KASSEN- SYSTEME TELEKOM E-BUSINESS (Serverfarmen, ISP/ASP/POP) INDUSTRIELLE STEUERUNGEN (PLC) ELEKTRO- MEDIZINISCHE GERÄTE NOTLICHT SYSTEM (Licht-/Alarmanlagen)

Mehr

ABB Antriebstechnik EU MEPS Wirkungsgradanforderungen für Niederspannungsmotoren Entsprechend der aktualisierten Verordnung (EU) Nr.

ABB Antriebstechnik EU MEPS Wirkungsgradanforderungen für Niederspannungsmotoren Entsprechend der aktualisierten Verordnung (EU) Nr. ABB Antriebstechnik EU MEPS Wirkungsgradanforderungen für Niederspannungsmotoren Entsprechend der aktualisierten Verordnung (EU) Nr. 4/2014 Einleitung Die Verordnung (EU) Nr. 4/2014 wurde zur Ergänzung

Mehr

7 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern

7 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern Geometrisch mögliche Kombinationen Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern.1 Geometrisch mögliche Kombinationen.1.1 Aufbau der Tabellen Diese Tabellen zeigen, welche Kombinationen von Getrieben

Mehr

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 Magnetspule M.S /9 x nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 beschreibung Die aufsteckbare Magnetspule M.S/9 x ist in verschiedenen Anschlussausführungen lieferbar (siehe Aufstellung im Typenschlüssel). Die

Mehr

Höhere Energieeffizienz für mehr Produktivität und Rentabilität $ AND. Strom effizient nutzen und Emissionen reduzieren

Höhere Energieeffizienz für mehr Produktivität und Rentabilität $ AND. Strom effizient nutzen und Emissionen reduzieren Höhere Energieeffizienz für mehr Produktivität und Rentabilität WE $ AND Strom effizient nutzen und Emissionen reduzieren Mit Blick in die Zukunft können Sie schon heute handeln Das Ziel ist die hocheffiziente

Mehr

W DATENBLATT: MINIATUR-RELAIS PT

W DATENBLATT: MINIATUR-RELAIS PT W DATENBLATT: MINIATUR-RELAIS PT W SCHRACK-INFO 2 polig 12 A, 3 polig 10 A oder 4 polig 6 A Gleich- oder Wechselspannungsspule 2, 3 oder 4 Wechsler Bis 3000 VA Schaltleistung Bauhöhe 29 mm Kadmiumfreier

Mehr

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1 Technische Daten AUMA Drehantriebe mit Bremsmotoren für Steuerbetrieb, S2-15 min SA 07.1 SA 40.1 AUMA NORM Typ SA 07.1 SA 07.5 SA 10.1 SA 14.1 SA 14.5 SA 16.1 SA 25.1 SA 30.1 Drehzahl Drehmomentbereich

Mehr

EC-Motoren. Bürstenlose Motoren

EC-Motoren. Bürstenlose Motoren EC-Motoren Bürstenlose Motoren Die bürstenlosen Antriebe der ECM-Baureihe (ECM = Electronically Commutated Motor Elektronisch kommutierter Motor) sind in den Standardversionen bei KAG ab Lager erhältlich.

Mehr

STÖWER ANTRIEBSTECHNIK STÖWER ANTRIEBSTECHNIK

STÖWER ANTRIEBSTECHNIK STÖWER ANTRIEBSTECHNIK STÖWER ANTRIEBSTECHNIK STÖWER ANTRIEBSTECHNIK Innovative Techniken, höchste Qualitätsansprüche und exzellente Lieferfähigkeit ermöglichen es uns, auf Ihre Kundenwünsche individuell einzugehen. Mit über

Mehr

Abwasser- Tauchmotorpumpen

Abwasser- Tauchmotorpumpen PXFLOW / PXGRIND Abwasser- Tauchmotorpumpen kompakt und leistungsstark vielseitig einsetzbar mit Kühlmantel-System PXFLOW PXGRIND PXFLOW Abwasser-Tauchmotorpumpen Alle PXFLOW-Pumpen sind so konzipiert

Mehr

W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER PRIORI 40-80 A

W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER PRIORI 40-80 A W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER PRIORI 40-80 A W SCHRACK-INFO Anzeige des Fehlerstroms mittels LED Potentialfreies Relais für Auslösevorwarnung Kontaktstellungsanzeige Anzeige (blau) bei elektrischer

Mehr

Käfigläufermotoren 12AA-12BA & 13AA-13BA & 15AA-15BA- Katalog Dez 2014 Squirrel-cage motors 12AA-12BA & 13AA-13BA & 15AA-15BA- catalog Mai 2014

Käfigläufermotoren 12AA-12BA & 13AA-13BA & 15AA-15BA- Katalog Dez 2014 Squirrel-cage motors 12AA-12BA & 13AA-13BA & 15AA-15BA- catalog Mai 2014 Käfigläufermotoren 12AA12BA & 13AA13BA & 15AA15BA Katalog Dez 2014 Squirrelcage motors 12AA12BA & 13AA13BA & 15AA15BA catalog Mai 2014 Antriebe nach IEC 6003430:2008 motors according to IEC 6003430:2008

Mehr

HELMKE plus Drehstrommotoren mit Käfigläufer in niederspannung Baugröße typ Dor ie1 ie2 ie3 Deutsch

HELMKE plus Drehstrommotoren mit Käfigläufer in niederspannung Baugröße typ Dor ie1 ie2 ie3 Deutsch www.helmke.de HELMKE plus Drehstrommotoren mit Käfigläufer in niederspannung 63-355 typ Dor ie1 ie2 ie3 Deutsch Inhaltsverzeichnis Allgemeine Spezifikation 4 Normen und Vorschriften... 4 Aufstellungsbedingungen...

Mehr

AC-Motoren. Spaltpolmotoren 137. Kondensatormotoren 140. Getriebemotoren 144. BG-Motor. BCI-Motor

AC-Motoren. Spaltpolmotoren 137. Kondensatormotoren 140. Getriebemotoren 144. BG-Motor. BCI-Motor AC-Motoren Spaltpolmotoren 137 Kondensatormotoren 140 Getriebemotoren 144 135 AC-Motoren Technische Informationen Spaltpolmotoren EM sind asymmetrisch aufgebaut, 2-polig mit Kurzschlussläufer. Motoren

Mehr

EFFIZIENZVORSCHRIFTEN FÜR MOTOREN UND MOTORSYSTEME

EFFIZIENZVORSCHRIFTEN FÜR MOTOREN UND MOTORSYSTEME Intelligent Drivesystems, Worldwide Services EFFIZIENZVORSCHRIFTEN FÜR MOTOREN UND MOTORSYSTEME NORD DRIVESYSTEMS Group Stammsitz und Technologiezentrum in Bargteheide bei Hamburg Innovative Antriebslösungen

Mehr

A l t r a I n d u s t r i a l M o t i o n. Produktübersicht. Bauer Getriebemotoren

A l t r a I n d u s t r i a l M o t i o n. Produktübersicht. Bauer Getriebemotoren A l t r a I n d u s t r i a l M o t i o n Produktübersicht Bauer Getriebemotoren P r o d u k t ü b e r s i c h t B a u e r G e t r i e b e m o t o r e n Stirnrad-Getriebemotor Reihe BG Flach-Getriebemotor

Mehr

Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör. Technische Unterlagen

Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör. Technische Unterlagen Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör Technische Unterlagen 2 Teddington Industrie-Luftschleieranlage Induvent Produktbeschreibung, Einsatzbereiche und Produktvorteile INDUVENT Der Teddington

Mehr

Hilfskontaktblöcke für Mini-Hilfsschütze

Hilfskontaktblöcke für Mini-Hilfsschütze Mini-Hilfsschütze Wechselstrombetätigung Nennbetriebsstrom Kontakte 2) Hilfskontakte Typ Spulenspannung 1) Dauer- Kennzahl zusätzlich 24 24V 50/60Hz 0 strom nach anbaubar 230 220-230V 50Hz 3 400 380-400V

Mehr

Ausführungen (Reduzierfeder für D01 werden lose mitgeliefert) kg/stück VE Artikel-Nr.

Ausführungen (Reduzierfeder für D01 werden lose mitgeliefert) kg/stück VE Artikel-Nr. WE CONNECT TO PROTECT K electric GmbH Carl-Benz-Str. 7 95448 Bayreuth Telefon (0921) 1512678-0 Telefax (0921) 1512678-20 E-mail: office@k-electric-gmbh.de www.k-electric-gmbh.de TYTAN R Reiter - Lasttrennschalter

Mehr

Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft?

Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft? Wie machen Sie den ersten Schritt in eine energieeffiziente Zukunft? Niederspannungs-Asynchronmotoren nach neuem Wirkungsgradstandard und neuen Effizienzklassen Answers for industry. EU Verordnung 640/2009

Mehr

LED-Einheit. Selektionsdiagramm 3/65 FARBE LED ANSCHLÜSSE EINBAUART LED weiß LED rot LED grün LED blau LED orange

LED-Einheit. Selektionsdiagramm 3/65 FARBE LED ANSCHLÜSSE EINBAUART LED weiß LED rot LED grün LED blau LED orange Selektionsdiagramm FARBE LED 2 3 4 6 8 LED LED LED LED LED ANSCHLÜSSE EINBAUART V Klemmschrauben S mit der Leiterplatte verschen P F Bodenbefestigung 3/65 Bestellbezeichnung E2 LP1A3V1 Einbauart P F Bodenbefestigung

Mehr

OPTIMUS. Dezentrale Kraftwerke

OPTIMUS. Dezentrale Kraftwerke OPTIMUS Dezentrale Kraftwerke Günstige Energieversorgung mit dezentralen Kraftwerken von Optimus Energieeffizienz Energieversorgung mit nahezu 100 % Effizienz Zentrale Jeder spricht von Solar- und Windstrom.

Mehr

Permanent-Magnet-Motor

Permanent-Magnet-Motor Permanent-Magnet-Motor Seit 2005 forscht die Arbeitsgruppe bestehend aus der Circle Motor AG, den beiden Hochschulen Luzern und Wallis an Permanent-Magnet-Maschinen. Die Forschungsbereiche sind: die Steigerung

Mehr

UMG 103. UMG 103 Universalmessgerät für die Hutschiene. GridVis Analyse-Software. Oberschwingungen. Messgenauigkeit 0,5. Modbus-Schnittstelle

UMG 103. UMG 103 Universalmessgerät für die Hutschiene. GridVis Analyse-Software. Oberschwingungen. Messgenauigkeit 0,5. Modbus-Schnittstelle Oberschwingungen GridVis Analyse-Software Modbus-Schnittstelle Messgenauigkeit 0,5 Universalmessgerät für die Hutschiene Kommunikation Protokolle: Modbus RTU / Slave Schnittstelle RS485 Spannungsqualität

Mehr

Seite 12-2 Seite 12-2

Seite 12-2 Seite 12-2 Seite -2 Seite -2 AC SICHERUNGSHALTER Versionen ohne Anzeige: 1P, 1P+N, 2P, 3P, 3P+N Versionen mit Anzeige: 1P, 14x51 und 22x58, Typ gg oder am Nennstrom: 32A, 50A, 5A Nennspannung: 690VAC CLASS CC AC

Mehr

Repräsentant für LED-Beleuchtung Innen u. Außen. Mit Heat-Pipe-Technologie

Repräsentant für LED-Beleuchtung Innen u. Außen. Mit Heat-Pipe-Technologie 1/5 Mit Heat-Pipe-Technologie LED-Hallenleuchte der neuesten Generation mit LED-Multi-Chips und neuartigem Kühlkörper mit Lamellen- und Heatpipe- Kühltechnik für schnelle Wärmeableitung. Der Reflektor

Mehr

PTFE/PFA-ausgekleidete Chemiepumpen mit Magnetkupplung ATEX- und FDA-konform

PTFE/PFA-ausgekleidete Chemiepumpen mit Magnetkupplung ATEX- und FDA-konform PTFE/PFA-ausgekleidete Chemiepumpen mit Magnetkupplung ATEX- und FDA-konform Hoch korrosionsbeständige Pumpen für die zu verlässige und absolut leckagefreie Förderung aggressiver Flüssigkeiten. Energieeffiziente

Mehr

Aufbau. Frontansicht. Parametrier- Schnittstelle. Power Bus

Aufbau. Frontansicht. Parametrier- Schnittstelle. Power Bus Temperaturmessumformer Merkmale Aufbau 1-kanaliger Signaltrenner 24 V DC-Versorgung Eingang für Thermoelement, RTD, Potentiometer oder mv Eingang für PTC-Kaltleiter Strom- und Spannungsausgang Leitungsfehler-

Mehr

Thermistor - Maschinenschutzgeräte TSG Seite 1 von 7

Thermistor - Maschinenschutzgeräte TSG Seite 1 von 7 ESGO GmbH Energietechnik und Schaltgeräte Oppach Straße der Freundschaft 8 Thermistor - Maschinenschutzgeräte TSG Seite 1 von 7 Merkmale Allgemeines Vorschriften S-TSG 1 TSG 2 TSG 3.4 DIN VDE 0660 Teil

Mehr

Energieeffiziente Elektroantriebe

Energieeffiziente Elektroantriebe Energieeffiziente Elektroantriebe Einleitung Grundbegriffe Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz von Elektroantrieben Energieeffizienzklassen bei Elektromotoren Drehzahlvariable Antriebe Drehzahlstarre

Mehr

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. Umsetzer 2313 118 306 01 AX Einschubbaustein, Europakarte 100 x 160mm An nicht eigensichere Telefonnetze anschließbar, mit eigensicherem Ausgang Keine zusätzliche

Mehr

Messen von Antrieben im beruflichen Alltag Adolf Marty Dipl. El. Ing. HTL, Präsident SEMA-Verband

Messen von Antrieben im beruflichen Alltag Adolf Marty Dipl. El. Ing. HTL, Präsident SEMA-Verband Messen von Antrieben im beruflichen Alltag Adolf Marty Dipl. El. Ing. HTL, Präsident SEMA-Verband Die ideale Messeinrichtung für elektrische und mechanische Untersuchungen vor Ort Der Antrieb als Energiewandler

Mehr