seien Sie durch professionelle und innovative EDV-Betreuung Ihren Mitbewerbern eine Nasenlänge voraus.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "seien Sie durch professionelle und innovative EDV-Betreuung Ihren Mitbewerbern eine Nasenlänge voraus."

Transkript

1 Netzwerkbetreuung Sehr geehrte Damen und Herren, seien Sie durch professionelle und innovative EDV-Betreuung Ihren Mitbewerbern eine Nasenlänge voraus. Ich bin IT-Consultant und habe mich darauf spezialisiert, von der Erstberatung über Planung bis zur Realisierung gesamte Netzwerke zu erstellen und zu pflegen. Das garantiert Ihnen: Adäquate und bezahlbare Lösungen Zeitersparnis in Ihren Arbeitsabläufen Effizientere Nutzung Ihrer EDV-Systeme Kompetente Beratung und Realisierung Ihrer Projekte Nutzen Sie meine Erfahrungen für die Umsetzung neuer IT-Lösungen, die auch garantiert funktionieren. Ich schaue mir vorher genau an, was Ihr bestehendes Netzwerk leistet, was ökonomisch sinnvoll ist und was zu Ihrem Unternehmen und den Arbeitsabläufen passt. Es gibt noch viele Gesichtspunkte mehr, hierfür stehe ich Ihnen gerne telefonisch für ein erstes Gespräch zur Verfügung. Auf einen Austausch mit Ihnen freue ich mich und verbleibe mit freundlichen Grüssen Ihr Matthias Walter [ INHALT ] Anschreiben Seite 1 Kenntnisse.. Seite 2 Zertifikate...Seite 2 Über mich. Seite 03 Projekthistorie Seite 4-10 Impressum.Seite 11

2 [ K E N N T N I S S E ] Installation, Betrieb und Anwendung Client-Systeme Server-Systeme MS Dos, Windows 3.1/95/98/NT4.0/2000/XP/Vista, Linux Suse 7/8/9/10/ Debian MS Exchange 5.0/5.5/2003, OWA, MS Windows Server NT4.0/2000/2003/2008, MS Small Business Server 2003, Active Directory Service, DHCP-Server, ISA-Server, IIS (Internet Information Server), Novell Groupware, Linux SLES 10, Apache, Samba, DHCP, DNS-Server, WINS-Server, DynDNS, Tobit Faxware, David Info Server, Novell Small Business Suite (Linux) Backup/Recovery Veritas Backup Exec 5/6/7/8/9/10, Symantec Disaster Recovery, Raid-System Level 5, Level 1, Level 0, Powerquest Drive Image 3/4/5/6/7, Norton Ghost 4/5/6/7/8, Ontrack Recovery, IBM TWS Tivoli Workload Job Scheduling Console (Maestro) 8.2, Virenschutz Fernwartung/Admin Office u. Groupware Symantec Antivirus Corporate Edition 8/9/10, Symantec Antivirus Enterprise Edition 10, McAfee Virusscan Enterprise 8.0 Bit Defender 6/7/8, Entfernung von Viren, Spyware und Browser-Hijackern, Definition Spamfilter Tight VNC, MMC (Microsoft Management Console), IBM Royal TS (RDP-Console), PCAnywhere, HP Jetadmin, IBV Hyena 3/4/5/6/7, Webmin, Citrix MetaFrame, Terminal Server, Presentation Server 4, Telnet, Putty, FTP, RCP, RDP, NetInstall 5.5 Enterprise Edition, Dameware 5/6, HP ILO Integrated Light On, IBM RSA Remote Supervisor Adapter 2, Avocent DSView 2/3, IBM TSCM Tivoli Security Compliance Manager 5.10, Veritas Cluster Manager, PatchLink 5/6 MS Office 97/2000/XP/2003/2007, GNU Open-Office 1/2/3, Lotus Office 97, Acrobat Pro, PDF (Portable Document Format) Writer 5,6, Reader 4/5/6/7, Acrobat Distiller, FreePDF, Ghostscript, Ghostview, Software-RIP (Raster Image Processor), IBM Lotus Notes 7.0, IBM Lotus Sametime 7/8 Texterkennung/OCR CardIris Pro 7/9/10, OmniPage Pro 6/9/12/15, Grafik und Layout Adobe Photoshop 6/7/8 (CS4), Adobe Illustrator 8/9/10, QuarkXpress 5/6 Webdesign Routing/Netzwerke Programmierkenntnisse Netzwerkdokumentation und Monitoring Verschlüsselung/ Kryptographie Packer/Kompression Handheld/PDA Buchhaltung Konstruktion Praxissoftware Macromedia Dreamweaver UltraDev 4.0/MX2004/8.0,MS Frontpage 2000/2003, Diverse Hilfsprogramme wie Adobe ImageReady, Ulead Gifanimator 2/3/4/5 Switches und Router VPN, VLAN, LAN, WAN, DFÜ, FTP, RAS, ISDN, DSL, TCP/IP, IPX, Client-Server-Technologien, LPR (Line Printer Daemon), QLogic SanSurver FC HBA Manager 2.0, Aventail Connect 5.3 Basic/HTML/kleine Batchprogramme, C++ (Grundkenntnisse), Bloodshed Dev-C++, MinGW (Compiler) WhatsUp Gold/Small Business, HP OpenView, Siemens Server View 1, 1.2, SNMP, SiteScope Multi-view Panel SiteScope 5.1, Ticketsysteme, IBM TEC Tivoli Environment Console 3.9, IBM Director 5.10, PGP, WEP, WPA, 3DES, SSH, 1024 Bit, SHA, RSA, Kerberos-Authentication, Entrust Putty 0,58, SSH, WinSCP WinZip, WinRAR, TAR, GZ, ARJ, LHA, ZIP, RAR Pocket PC 2000/2002/2003/2005, Windows Mobile Pro 6, Palm OS 3/4/5, Symbian OS 8/9, Blackberry Enterprise Server 4.0, Blackberry-Protokoll, RIM-Geräte, Blackberry- Connect, VPA/MDA, GPRS, POP3, X-400 DATEV (Lohn, Rewe usw.) im Client-Server-Betrieb (ASA-Server), Lexware Financial Office pro , Business Office pro 2004/2006/ Faktura+Auftrag 2004/2006 Autodesk AutoCAD/Inventor, Gain Open Workflow, Compass Zeichnungsverwaltung CompuMED M1/Z1

3 [ Ü B E R M I C H ] Was Sie sonst noch über mich wissen sollten Ich bin Ein optimistischer und humorvoller Mensch mit ausgeprägtem Selbstbewusstsein. Stets bereit Probleme auch durch neue und unkonventionelle Wege zu lösen. Es ist meine Überzeugung, dass alles wirklich Gewollte machbar ist. Ich biete Eigenverantwortliche Handlungsweise, sowie Streben nach optimalen Ergebnissen und größtmöglicher Einsatzbereitschaft des mir anvertrauten Systems. Mein Handeln wird hierbei auch stets von betriebswirtschaftlichen Aspekten welche mir durch meine kaufmännische Ausbildung und meine selbständige Tätigkeit geläufig sind beeinflusst. Ich habe Berufs- und Lebenserfahrung und ein gut entwickeltes Talent im Umgang mit anderen Menschen. EDV- Erfahrung seit: 1998 Verfügbar ab: Einsatzort: nach Absprache Fachliche Kompetenz, Begeisterungsfähigkeit und Flexibilität sehe ich als meine größten Stärken an. [ W E I T E R B I L D U N G ] Microsoft - Betriebsysteme/ Netzwerke betriebsbegleitende Inhouse-Schulungen bei Bayernwerk AG PDS - Gain Systemadministrator bei Cinteg AG Nürnberg CompuMED - M1 Administrator bei Competence Center Koblenz Betriebsbegleitende Inhouse-Schulung Veritas Cluster Manager u. Administrator VMware Schulung - ESX-Server Install and Configure Aktuell bereite ich mich auf die Prüfungen zum VCP (VMware Certified Professional) mit Examen 301 vor. Sonstiges Sprachkenntnisse: Führerschein: Wirtschaftsenglisch Wort und Schrift - gut Spanisch - Grundkenntnisse A - BE - C1E - CE - MLT

4 Zeitraum: 11/98-1/99 Firma/Kunde: Zeppelin Bayreuth - angestellt Administrator Stelle/Projekt: Analyse Netzwerk, Soll und Ist Zustand Mitarbeiterbetreuung, First-Levelsupport Anbindung der Niederlassung an Hauptverwaltung über AT&T-Standleitung Router Konfiguration 3Com Router für WAN-Betrieb Durchführen der Rollouts aller Neugeräte Citrix Terminal Clienteinrichtung u. Administration Aufbau und Konfiguration der neuen PC und Servergeräte Windows NT, 2000, und Office 97 Netware, Exchange 5.5, Citrix MetaFrame Netzwerk: Clients/Server 30/4 Zeitraum: 02/99-10/99 Firma/Kunde: Bayernwerk (Gedos) Bayreuth - angestellt Administrator Unterstützung und Support nach SLA, 1st und 2nd Level- Support über Ticket-System Fehlersuche und Behebung nach logisch strukturierter Vorgehensweise (ITIL) Administration Benutzerrechte Novell Netware Administration Exchange 5.5 Migration Postfächer --> Exchange 5.5 Administrative Vorbereitung und Planung der Rollouts Durchführen der Abteilungsweiten Rolloutaktionen (Standortübergreifend) Migration NT zu Windows 2000 (Active Directory) Inbetriebnahme und Konfiguration div. Netzwerkgeräte Printports, Switches, Drucker Remote Software Installation (Enteo NetInstall) Problem Management Windows NT, 2000, 98 und Office 97, NT-Server, Exchange 5.5, Novell Netware, HP Jetadmin, Enteo NetInstall, Adobe Photoshop Netzwerk: Clients/Server 9000/200 Zeitraum: 11/99-12/02 Firma/Kunde: Rangger München freie Mitarbeit später angestellt EDV-Leiter Erstellung Bericht Soll Ist Zustand Netzwerk (BNC - Ethernet) Planung, Installation und Inbetriebnahme des gesamten Netzwerkes und aller Windows- Serversysteme Konzeption und Integration einer unterbrechungsfreien Stromversorgung USV Zuständig für den gesamten organisatorischen und technischen Prozess Implementierung Virenschutz mit automatisierter Client-Verteilung Erarbeitung und Realisierung VPN-Anbindung Geschäftstellen mittels ISDN (D-Kanal) ELSA Lancom Router Redundante Anbindung der Layer3 Switches an die Server (Spanning Tree) Konzeptstellung Implementierung Citrix Terminal Server für Niederlassungen Verbindung der Windows Clients zu EAP-System auf Linux mittels TeraTerm Entwickelung einer Backup-Strategie (Veritas Backup Exec ) Technische Unterstützung der Geschäftsführung, Bereichsleiter und deren Teams und Mitarbeiter On-Site und Remote Abhalten der Mitarbeiterschulungen (Windows Betriebsysteme, MS Office 97/2000) Handhelds Betreuung, Einrichtung, und Betrieb Palm OS und PPC auf Palm und MDA Geräten Outlook-Synchronisierung von Kalender, Notizblock, Kontakten usw. Schaffung von Zugängen für Externe Mitarbeiter im Ausland über VPN-Anbindung Einrichten des Active Directory Dienstes (Windows Server) Erstellung von Skizze und Schaubildern zur Netzwerkdokumentation (ISO 9001) Einrichtung und Administration Exchange 5.5 Mail-Server Inbetriebnahme und Konfiguration div. Netzwerkgeräte Printports, Switches, u. Drucker

5 Fortsetzung der Seite 4 Administration Linux-Server des hauseigenen EAP-Systems Implementierung Netzwerküberwachung WhatsUp Gold Einführung von Autocad und Implementierung Gain Open Wokflow (Zeichnungsverwaltung) Implementierung Faxlösung Tobit Infocenter Erstellung Internetpräsenz in enger Zusammenarbeit mit externen Designern Betreuung und Fehlerbehebung Zeiterfassungssystem (Siemens) Installation und Aktualisierung DATEV im Mehrplatzbetrieb (Client/Server) Projektmanagement nach ITIL und Durchführung von Audits mit Fachbereichsleitern bei der Umstellung bestehendes ERP-System auf Navision Windows NT, 2000, 98 und Office 2000, Win Server NT und 2000, Exchange 5.5, Citrix MetaFrame, Veritas Backup Exec, Raidsystem Level 5, DHCP, DNS, Norton Corporate Edition, WhatsUp Gold, DATEV div. Module, AutoCAD 2000, Inventor, Gain Open Workflow, Suse Linux 6.0, Webmin, Unix, Solaris, Technovision-CAD, Palm OS 3 u. MS Pocket PC 2002 (CE3) Netzwerk: Clients/Server 120/6 Zeitraum: 01/03-12/03 Firma/Kunde: MJC Computer München - angest. Projektleiter/Administrator Eigenverantwortliche Betreuung eines eigenen Kundenstamms meist Mittelstand zwischen 10 und 150 PC-Systemen Beispielkunde: Erstellung Analyse Netzwerk Alt und Verbesserungsvorschläge Planung, Konzeption, Installation und Dokumentation des neuen Netzwerks Installation Microsoft Small Business Server Planung und Erstellung Globaler Group Policy, Active Directory Einrichtung und Administration Mitarbeiterberechtigungen Realisierung VPN-Anbindung für Fernwartung Zuständig für den gesamten organisatorischen Prozess Unterstützung und Support technischen Anfragen Entwickelung und Umsetzung einer Backup-Strategie Einweisung Mitarbeiter in das neue System Fernwartung Einrichtung DNS Erstellung zentraler Internetzugang DSL Implementierung Wireless Accesspoint Installation und Betreuung und Fehlerbehebung Lexware Finanzsoftware Helpdesk nach Service Level Agreements Projektleitung Einführung Compumed Praxissoftware: Betreuung Kundenakquise Analyse Netzwerkzustand Planung Netzwerk sowie Installation und Konfiguration aller PC, Server, usw. Installation der Praxissoftware M1 Migration der Kundendaten zur CompuMED Datenbank Abhaltung Anwenderschulungen und weiter Betreuung Problemmanagement und Support Einrichtung Internetzugang ELSA DSL-Router Einrichtung Zugang für Fernwartung Win 98/NT4.0/2000/XP, Win Server 2000, MS Exchange, Adobe Photoshop 4, CompuMED M1, VNC, Linux Suse, Webmin, VNC, VPN, IPSec, Open-Office, IBV Informatik Hyena Netzwerk: Clients/Server /1-5

6 Zeitraum: 01/04-06/04 Firma/Kunde: Industrie Berlin - Selbständig/ freie Mitarbeit Administration Benutzerrechte Active Directory in Windows 2003 Umgebung Administration Postfächer und öffentlicher Ordner Exchange 2003 Administration und Pflege Dokumentenverwaltung David Server Neuinstallation von PC und Druckersystemen Vorbereitende Administration und Teilname an Rollout-Aktionen 1st und 2rd Level Support für die Mitarbeiter über Ticketsystem (auch englisch) Klassifikation und Priorisierung von Service-Tickets Windows NT, 2000, Office 2000, Win Server 2000 und 2003, Exchange 2003, Citix Metaframe, Veritas Backup Exec, Raidsystem Level 5, McAfee Antivirus, Netzwerk: Clients/Server 2000/50 Zeitraum: 08/04-12/04 Firma/Kunde: Steuerberatung Berlin - Selbständig/ freie Mitarbeit Planung und Implementierung von Sicherheitskonzepten im Intranet/Internet Konfiguration Router Firewall Administration und Support von DATEV-Applikationen Implementierung VPN Lösung ELSA-Router zu Fernwartungszwecken Dokumentation der Physikalischen Netzwerkverbindungen Erarbeitung von Testszenarien zwecks Präsentation der Redundanz beim Kunden Erarbeitung von Security Designs unter Berücksichtigung der vorhandenen Strukturen im LAN/WAN Umfeld Installation von Updates Implementierung Tobit Faxware unter Verwendung der eingesetzten Groupware Administration Windows Small Business Server Erweiterung Raidsystem Level 5 um weiteren Array Integration Backupsystem Tannberg DLT - Veritas Backup Exec Aufbau eines Webblockers (Content-Filter) Einrichtung, Betrieb und Unterstützung PDA, Pocket PC 2003 Windows NT, 2000, 98 und Office 2000, Win Server NT und 2000, Exchange 5.5, Citrix MetaFrame, Veritas Backup Exec, Raidsystem Level 5, Symantec Disaster Recovery, Norton Cooperate Edition, DATEV div. Module, ELSA Lancom, Pocket PC 2003 (CE 4) Outlook Kalender, Adressbuch, Notizblock, Öffentlicher Ordner, Netzwerk: Clients/Server 35/3 Zeitraum: 01/05-06/05 Firma/Kunde: Industrie Berlin - Selbständig/ freie Mitarbeit Administration ADS (Shareverwaltung, Quotierung, Berechtigung) Administration Postfächer Exchange 2003 Administration öffentlicher Ordner Neuanlage und Administration der Benutzer David Server Einweisung der Mitarbeiter in die neuen Systeme Neuinstallation von PC und Druckersystemen Recovery Lokaler Daten nach HD-Crash Vorbereitende Administration und Durchführung Rollout-Aktionen 1st und 2rd Level Support für die Mitarbeiter über Ticketsystem (auch englisch) Klassifikation und Priorisierung von Service-Tickets Windows NT, 2000, Office 2000, Win Server 2000 und 2003, Exchange 2003, Citrix MetaFrame, Veritas Backup Exec, Raidsystem Level 5, McAfee Antivirus, Ontrack Recovery, DHCP, DNS Netzwerk: Clients/Server 2000/50

7 Zeitraum: 08/05-11/05 Firma/Kunde: Werbeagentur Berlin - Selbständig/ freie Mitarbeit Analyse und Bewertung Fehler, Verbesserungsvorschläge Aufbau und Konfiguration neuer Switches Erstellung redundante Verbindung Server und Switches (Spanning-Tree) Dokumentation der Physikalischen Verbindungen der Netzwerkkomponenten MS Exchange 2003 Administration Verwaltung und Einkauf neuer Lizenzen Neukonfiguration Berechtigungen Active Directory und Ausbau der IT Architektur Überarbeitung der Policy für Heimarbeitsplätze VPN Router und VPN Konfiguration Linksys Router Neueinrichtung Windows Server 2003 als Dateiserver mit Raidsystem Level 5 1st und 2rd Level Support für die Mitarbeiter Mac OS X, Windows 2000 und Office 2000, Win Server 2000, Exchange 2003, Citrix MetaFrame, Veritas Backup Exec, Raidsystem, Norton Corporate Edition, WhatsUp Gold, DATEV div. Module, Galileo (MAC Datenaustausch) Suse Linux 8 Samba, QuarkXpress 4, Apple Talk Zone Netzwerk: Clients/Server 50/4 Zeitraum: 01/06-03/06 Firma/Kunde: Industrie Hof - Selbständig/ freie Mitarbeit Fachliche Unterstützung für Betrieb und Wartung des Netzwerks Konzepterstellung zur Aufrechterhaltung der kritischsten Betriebsabläufe des Unternehmens Notfall-Szenario Anbindung neu angeschaffter Plotter Scanner und Kopierer über IP Einrichtung FTP-Server für ScanToNet-Option des Scanners Überarbeitung der Routerkonfiguration 3Com Virenentfernung und Lösung alltäglicher Probleme Einrichtung Wireless-LAN-Lösung für Besprechungsraum und Ausrüstung der Notebooks Außendienst Ausarbeitung Notfallsystem und Installation Desaster Recovery auf Windows 2003 Server Zukauf und Einrichtung eines S-DLT-Laufwerk Administration Benutzer und Postfächer Active Directory auf Win 2003 Server, Exchange 2003 Server Verwaltung Softwarelizenzen in Access Datenbank Helpdesk und Onsite-Support der IT-Systeme für Vorstände, Geschäftsführung, Bereichsleiter Betreuung Internetbrowser, Office2003, Outlook: Kalender, Notizblock und Aufgabenmanager Betrieb Blackberry Enterprise Server (BES) 4.1 Einrichtung Client-Server-Architektur, Blackberry-Protokoll zwischen Clients und Servern, Blackberry-Connect für Microsoft Pocket PC Einrichtung Blackberry-fähige Endgeräten von RIM. Organisation der GPRS-Anbindung über einen Mobilfunkbetreiber Betrieb 3DES-Verschlüsselung (Data Encryption Standard) Software Windows 2003 Server, Win 95/2000/XP, DHCP, DNS, McAfee, Veritas Backup Exec, und Disaster Recovery, FTP, RAS, W-LAN, Active Directory, SNMP, Blackberry Enterprise Server, Blackberry-Protokoll, Blackberry-Connect, GPRS, POP3, IMAP, OWA, LWA, MS Outlook, Exchange, Outlook 2003 Netzwerk: Clients/Server 500/12

8 Zeitraum: 04/06-06/06 Firma/Kunde: Kunst- und Antiquitätengroßhandel München - Selbständig/freie Konzepterstellung Netzwerk, Berechtigungen und Datensicherung Installation und Konfiguration Server und PC-Systeme Einrichtung Benutzer und -Postfächer Erstellung Default-Policy, Rechtevergabe Konfiguration Router als zentralen Internetzugang und zu Fernwartungszwecken Einrichtung DynDNS Dienst Implementierung Virenschutz mit automatischer Updateverteilung Neuinstallation Lexware und Migration Datenbestand alt Einrichtung VoIP und Konfiguration Telefonanlage Erstellung und Aufbau Datenbank für eingelagerte Antiquitäten Erstellung und Nachbearbeitung Produktfotos Gestaltung und Design Werbebroschüre Konvertierung zu TIF und Übermittlung an Druckerei QuarkXpress, Photoshop 6.0, AcdSee 6.0, Windows Small Business Server 2003, Active Directory Service, Windows XP, MS Office 2003, Linksys Router, IP-Forwarding, IP-Triggering, DHCP, TCP IP, VoIP, DynDNS, Fernwartung VNC, Remotedesktop, Symantec Antivirus, Eumex, Lexware Financial Office pro 2006, MS Excel 2003, MS Word 2003, MS PowerPoint 2003, MS Access 2003, MS Frontpage 2006, Netzwerk: Client/Server 5/1 Zeitraum: 07/06-09/06 Firma/Kunde: TV-Sender München - Selbständig/freie Mitarbeit Administration Netzwerk und Zugriffsberechtigungen (ADS) für DSF und EM.TV Einrichtung Benutzer und -Postfächer Client- und Software-Management gemäß IT-Anforderungen Konfiguration und Portfreischaltung an den Switches Einweisung Benutzer Betreuung der Hotline Bearbeitung von Störungen mit Ticketsystem Troubleshooting Netzwerk, Windows 2000/2003, MS Office 2003 Konfiguration von Windows Betriebssystemen über DameWare (Remote) Windows 2000 und 2003 Server Support für DSF und EM.TV Durchführung von Rollouts mit NetInstall Software-Installationen in empfindlichen Sicherheitsbereichen wie Schnitträumen (AVIDS) NetInstall 5.5 Enterprise Edition, Dameware 4.9, SiteScope Multi-view Panel 5.1, Ticket system, Windows Server 2003, Active Directory Service, Windows 2003, MS Exchange Server 2K, MS Office 2003, Excel, Word, PowerPoint, Publisher, Access Linksys Router, DHCP, TCP IP, CAT 6, Fernwartung, Remotedesktop, McAfee Virusscan Enterprise 8.0, V-LAN, Core- Switches, Netzwerk: Clients/Server 1000/32 Zeitraum: 09/06-11/06 Firma/Kunde: Energieversorger Erfurt- Selbständig/freie Mitarbeit Server-Management im Rechenzentrumsbetrieb der E.ON IS Erfurt Installation und Administration Serversysteme (Produktivsysteme) Serversupport nach SLA (auch English für EON-Standorte in Osteuropa) Überwachung der Serverbereitschaft Definition, Erstellung und Kontrolle der Backupjobs (Veritas Backup Exec) Installation der Sicherungsagenten (SQL, Oracle usw.) Administration Netzwerk und Zugriffsberechtigungen (ADS) Einrichtung Druckerports und Drucker an den Printservern Bearbeitung der Change Requests und Server Tickets Bearbeitung von Störungen und Changes mit Ticketsystem (ARS Remedy)

9 Fortsetzung der Seite 8 Troubleshooting Netzwerk, Windows Server 2000/2003, Konfiguration von Diensten Windows Serversystemen (über RDP, ILO) Software-Installationen im laufenden Betrieb Aufbau Testumgebung für Softwaretests Datenwiederherstellung/Restores Software: Hardware: Netzwerk: NetInstall 5.5 Enterprise Edition, Dameware 4.9, ARS Remedy Ticketsystem, Windows Server 2000/2003, Active Directory Service, MS Exchange Server 2K, MS Office 2003, Excel, Word, PowerPoint, Publisher, DHCP, TCP IP, Remotedesktop, Subnet, V-LAN, Lucent Technologies QIP, Symantec (Veritas) Backup Exec 8,9,10d HP ILO RIB Integrated Lights Out, HP ProLiant DL 380, DL 385, DL 355, DL 360,DL 580, DL585, SAS-Platten (Serial Attached SCSI), Raid 5, Net Appliance FAS900 Filer, HP DLT, SDLT u. Ultrium-Laufwerke, Compaq 16Fach Autoloader, USV HP R3000RX, APC Smart UPS 5000, Compaq KVM-Switch, Avocent DSR 2020, NTI Matrix (KVM-Switch) Cisco Catalyst 4500 Coreswitch, Fibre Channel, CAT 6, GBIC, Lichtleiter Clients/Server /1.200, Europaweites Netzwerk (GAN) Zeitraum: 12/06 03/07 Firma/Kunde: IT-Dienstleister/ Bank- Selbständig/freie Mitarbeit Software: Hardware: Mitglied Installations-Team Installation und Betreuung der Hochverfügbarkeitssysteme im IBM-Rechenzentrum Durchführung von Bios -Updates Server, Adapter und RAID-Controller Installation Windows 2000/2003 Server Systeme der Deutschen Bank über Unattended-Setup (YASIM-Frontend) Editieren der Scripte für das Unattended-Setup Installation der Applikationen Internet Information Server, Citrix Server, Terminalserver usw... Installation Tivolisoftware Endpunkte, Workload-Scheduler, TSCM-Agent Einrichtung der Sicherungsjobs Tivoli Workload-Scheduler (Maestro/ADSM) Durchführung von Health-Checks mit (TSCM) Verteilung von Patches mit Patchlink Konfiguration Server, SAN Systeme, Raidsystem, IBM RSA, Avocent, Fibre Channel Funktionstests und Konfiguration der Server gemäß Abnahmeprotokoll Setzen von File Permissions, Group Policies, Security settings, Registry keys Durchführung von Move und Service-Activation neuer Server-Systeme Administration im Symantec System Center/ Symantec Control Center Administration Active Directory in komplexer Domänenstruktur, Rechteverwaltung, Zuweisung der Server zu Organisation Units. Changemanagement über IBM Ticketsystem /CEMOG/PEMOG/OMOG/Remedy Erstellung von Dokumentationen und Anleitungen Troubleshooting bei auftretenden Problemen IBM RSA Remote Supervisor Adapter 2, WinSCP, Putty 0,58, SSH VPN-Tunnel, Active Directory Service ADS, QLogic SanSurver FC HBA Manager 2.0, PatchLink, IBM Tivoli Desktop 4.1, IBM TEC Tivoli Environment Console 3.9, IBM TWS Tivoli Workload Job Scheduling Console (Maestro) 1.3, IBM TSCM Tivoli Security Compliance Manager 5.10, IBM Director 5.10, Royal TS und MMC (RDP-Console), Citrix Presentation Server 4.0, IBM Lotus Notes 7.0, IBM Lotus Same Time 7.5, AT&T Network Client, Symantec Antivirus Enterprise Edition 10.0, Check Point Integrity Flex, Aventail Connect 5.3, Veritas Cluster Manager, Veritas Cluster Administrator, IBM Server Modelle X336, X345, X346, X3550, X3850, Broadcom NetXtrem, Fibre Channel Adapter, Raid Controller, Avocent DSView 2 und 3, SAS-Platten (Serial Attached SCSI), Heartbeat, KVM Switches, Avocent DSR 810, Netzwerk: IBM-Netz, Betreuung Deutsche Bank Server ca

10 Zeitraum: 05/06 11/07 Firma/Kunde: IT-Dienstleister/ Bank- Selbständig/freie Mitarbeit Serverbetrieb (MS Cluster) für das Markets u. Investment Banking (MIB) der HVB Changevorberitung u. Erstellung Anleitungen für Kollegen in der QS Umgebung (Test) Durchführung der Changes in der Produktivumgebung Durchführung Move und Service Activation neuer Systeme Troubleshooting und Beseitigung von Störungen der Server und Applikationen Changemanagement (Impact WEB) Bearbeitung Incident, Problem und E-Changes Installation Windows Server über hauseigenes Unattended Setup (Hyper DB) Installation und Betreuung der Hochverfügbarkeitssysteme im HVB-Rechenzentrum Verteilung der Updates Bios, ILO, Supportpack über HP Systems Insight Manager Betriebsverantwortlicher des Intranetservers der MIB (MS IIS) sowie First Fact Server Durchführung Tagesgeschäft für Projekt Virtual Trader (Virtueller PC auf VMWare und Bladetechnologie für Händler in New York, London, Mailand) Administration VMware ESX-Server Konfiguration und Installation der neuen Bladecenter (Enclosure) und Blades Administration Citrix Präsentation Server 4.0 Administration Active Directory, Setzen von File Permissions, Security-Settings, Registry keys Durchführung Migration Citrix Datastor auf neuen SQL Server (ca. 200 Farmserver) Software: Handelsapplik. Hardware: Netzwerk: VMWare ESX-Server 3.0, HP ILO, HP OA, SSH VPN-Tunnel, Active Directory Service ADS, Vision App und MMC (RDP-Console), Citrix Presentation Server 4.0, AT&T Network-Client, Symantec Antivirus Enterprise Edition 10.0, Microsoft Cluster Administrator, HP Systems Insight Manager 5.1, FNT NFM C6000, MS Office 2003, SQL Server 2005, SQL Management Studio, Sharepoint Portal Server, HP Web Jetadmin, ODBC Data Connector, MS IIS, Coldfusion, Hyena 7.0, Tivoli Storage Manager (TSM), SAP Cats Eurex, Xetra, Sophis Overnight, First Fact, Company Research, D3 Crosscalc, Fenics, Bloomberg HP Bladecenter C7000, HP Blade 480C, 460C, HP Server Modelle DL360, DL380 DL580, Broadcom Ethernetkarte, Emulex LP900, Raid Controller, Avocent DSView 3, SAS-Platten (Serial Attached SCSI), Heartbeat, KVM Switches, HVB-Netz Global Area Network (GAN) ca. 500 Server Zeitraum: 12/07 03/09 Firma/Kunde: IT-Dienstleister/ Versandhandel/Bank - Selbständig/freie MA IT-Entflechtung Quelle/Neckermann Teilprojektleitung Callcentersysteme Planung und Durchführung der Entflechtungs-Meetings mit den Verantwortlichen (GL) Analyse der gemeinsam genutzten Applikationen und Server-Systeme im Quelle-RZ Erstellung Migratinsplan zur Dopplung der Systeme für das neue Neckermann-RZ Analyse der Netzwerkkommunikation zwischen den einzelnen Serversystemen und Standorten bezüglich Firewallfreischaltung Installation der Server und Implementierung der neuen Applikationen und Datenbanken (Oracle, SQL, MySQL) Verteilung der neuen TNSNames.ora per Script Installation der Tivoliendpunkte und die Einrichtung der Sicherungen mit Tivoli Storage Manager, BA-Client, Überwachung durch Tivoli TEC-Console Dopplung der Zentralen Datenbanken MS-SQL, Oracle, und MySQL Migration der teils properitären Applikationen und des Quelle-Reportingsystems: ttcall, dynasight Reporting-Server, MIK-Reportingsystem welches Verbindung nahezu jedem anderen System hat, DMS, QAS, Invision, Webserver (MS-IIS), Avaya, IVR usw. Implementierung ttcall-kommunikationserver in bestehende DMZ am Standort Essen, - VPN- Anbindung ttcall an Outbound Net Connector der Telekom Anbindung der Neckermann-Callcenter Heideloh und Istanbul an die Serverlandschaft in Frankfurt am Main, Erstellung von Scripten Erstellung der Betriebsführungshandbücher zu allen Systemen (ISO-Konform)

11 Fortsetzung der Seite 10 Betrieb der neuen Serversysteme sowie Beseitigung von auftretenden Störungen per Remote, RDP, Avocent, ILO/RSA Durchführung von Changes u. Wartungsarbeiten an den Servern (MS-Clusterserver) Verteilung von Firmware und SW-Updates mit Systems Insight Manager/IBM Director Aufbau einer Testumgebung zu den neu gedoppelten Systemen Anbindung Citrix Presentationserver Istanbul an Lizenzserver und Datastor in FFM Teilprojekt Neckermann Serverkonsolidierung Konsolidierung und Virtualisierung bestehender Server-Systeme Stabilisierung der Applikationen und Server Planung Umzug der Server im Callcenter Istanbul Konfiguration der neuen Applikations- und Cluster-Server im Callcenter Istanbul (Domain- Controller, DHCP, Print-Cluster) vor Ort Anbindung der neuen Avaya Voice over IP Telefonanlagen Callcenter Heideloh und Istanbul an das Neckermann Reportingsystem in FFM Aufbau Installation und Konfiguration der Infrastruktur-Server - Domain Controller, Domain Name Service, Backupsystem im Callcenter Heideloh, Teilprojekt Dresdner Bank Transferserver Aufbau, Installation und Konfiguration verschiedenerer Serversysteme auf Linux-Basis für die Dresdner Bank. (SLES 10) Härtung der Systems nach Vorgabe der Bank Analyse und Freischaltung der nötigen Firewallports aus der Netzwerk-DMZ Software: Applikationen: Hardware: Netzwerk: VMWare ESX-Server 3.0, VM-Converter, HP ILO, HP Onboard Administrator, SSH VPN-Tunnel, Active Directory Service ADS, DNS, DHCP, Voice over IP, Net App, MMC (RDP-Console), Citrix Presentation Server 4.0, AT&T Networkclient, McAfee Anti-Virus 9, Microsoft Cluster Administrator, IBM Director, HP Systems Insight Manager 5.1, Opalis Jobcontrol, MS Office 2003, SQL Server 2005, SQL Management Studio, MySQL Administrator, Oracle 10, Oracle DB- Manager, ODBC Data Connector, MS Internet Information Server, Tivoli Storage Manager (TSM), DB-Tools Manager 3.1, Suse Linux Enterprise Server 10, SAP Cats/ESS ttcall Professional 3.0, dynasight 4, MIK OLAP Reporting-Server, DMS-Dokumenten Management System, IBM Filenet, IVR-Interactive Voice Response, QAS - Quality Assurance System, EHS Handling System, HP Bladecenter C7000, HP Blade 480C, 460C, HP Server Modelle DL360, DL380 DL580, Broadcom Ethernetkarte, Emulex LP900, Raid Controller, Avocent DSView 3, HP SAS-Platten (Serial Attached SCSI), HP StorageWorks G2 Tape Autoloader, Heartbeat, KVM Switches, Atosorigin-Netz Europe Global Area Network (GAN) ca Server [ I M P R E S S U M ] Eine aktualisierte Version diese Dokuments finden sie als PDF unter: tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse München Mein Freiberufler-Profil als Word-Dokument unter: und als XML-Profil im Format der Applikation meinwebprofil.de Tel

Matthias A. Walter EDV-Sachverständiger (DESAG) Datenschutz-Auditor (TÜV) IT-Sicherheits-Auditor (TÜV) Mitglied im Verwaltungsrat des TÜV InterCert

Matthias A. Walter EDV-Sachverständiger (DESAG) Datenschutz-Auditor (TÜV) IT-Sicherheits-Auditor (TÜV) Mitglied im Verwaltungsrat des TÜV InterCert EDV-Sachverständiger (DESAG) Datenschutz-Auditor (TÜV) IT-Sicherheits-Auditor (TÜV) Mitglied im Verwaltungsrat des TÜV InterCert Personal-ID 10001 tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

Strategische und strukturierte Vorgehensweise

Strategische und strukturierte Vorgehensweise Qualifikationsprofil - Thorsten Langenbach Name Jahrgang 1972 Ausbildung / Studium Thorsten Langenbach Ausbildung zum "Netzwerk - Manager (CNE & MCP)" bei der Bonner Akademie, Abschluss : CNE & MCP Zertifizierungen

Mehr

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters:

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters: Berater-Profil von Management Summary: ist seit 1995 als Berater in der IT-Branche tätig und hat sich neben der Systemintegration und -administration auf Word-, Excel- und Outlook-Seminare spezialisiert.

Mehr

Profil. Andreas Schweiggart. IT-Consultant. Kontakt. AS-Consulting Andreas Schweiggart. Max - Planck - Str. 41 85748 Garching

Profil. Andreas Schweiggart. IT-Consultant. Kontakt. AS-Consulting Andreas Schweiggart. Max - Planck - Str. 41 85748 Garching Profil IT-Consultant Kontakt Max - Planck - Str. 41 85748 Garching Mobil: +49 (0)172-814 26 97 Telefon: +49 (0)89-320 76 19 Telefax: +49 (0)89-1488-248779 e-mail: Andreas@Schweiggart.com Stand: 09/2003

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

ZIESE-IT IT Service und Beratung

ZIESE-IT IT Service und Beratung Michael Ziese Netzwerktechniker Microsoft Certified System Engineer T +49 6074 2154733 M + 49 174 243 4043 F + 49 6074 2154487 mziese@ziese-it.de www.ziese-it.de http://www.xing.com/profile/michael_ziese

Mehr

Personendaten: Aufgabenschwerpunkte. Ausbildung. Zertifizierungen. Lehrgänge. Jahrgang 1965 EDV-Erfahrung seit 1992

Personendaten: Aufgabenschwerpunkte. Ausbildung. Zertifizierungen. Lehrgänge. Jahrgang 1965 EDV-Erfahrung seit 1992 Personendaten: Vorname, Name Jahrgang 1965 EDV-Erfahrung seit 1992 Sprachen Deutsch, Englisch Verfügbar ab: sofort Aufgabenschwerpunkte Analyse / Planung / Konzeptionierung / Beratung / Administration

Mehr

Profil (Stand: 04/2013)

Profil (Stand: 04/2013) Profil (Stand: 04/2013) Kontaktinformationen Name: Heisig, Norbert Strasse: Bergstr. 87a Wohnort: 47443 Moers Telefon: 02841 9982855 Mobil: 0170 9755376 Email: norbert@heisig-it.de Web: www.heisig-it.de

Mehr

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007 UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

Adresse: Meersburgstraße 1, 53175 Bonn Tel. +49(228) 981 35 10, Mobil +49(170) 271 56 40 Email: dieter@dboettger.de

Adresse: Meersburgstraße 1, 53175 Bonn Tel. +49(228) 981 35 10, Mobil +49(170) 271 56 40 Email: dieter@dboettger.de Profil Name: Dieter Böttger Geburtsjahr: 1958 Berufsbezeichnung: Webadministrator/-Organisator Adresse: Meersburgstraße 1, 53175 Bonn Tel. +49(228) 981 35 10, Mobil +49(170) 271 56 40 Email: dieter@dboettger.de

Mehr

MITARBEITERPROFIL. Matthias A. Walter EDV-Sachverständiger (DESAG) Datenschutz-Auditor (TÜV) IT-Sicherheits-Auditor (TÜV) Mitglied im Verwaltungsrat

MITARBEITERPROFIL. Matthias A. Walter EDV-Sachverständiger (DESAG) Datenschutz-Auditor (TÜV) IT-Sicherheits-Auditor (TÜV) Mitglied im Verwaltungsrat EDV-Sachverständiger (DESAG) Datenschutz-Auditor (TÜV) IT-Sicherheits-Auditor (TÜV) Mitglied im Verwaltungsrat des TÜV InterCert Personal-ID 10001 tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245

Mehr

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001 JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

Thilo Hausmann. Persönliche Daten. Ausbildung und Qualifikation. Berufliche Schwerpunkte

Thilo Hausmann. Persönliche Daten. Ausbildung und Qualifikation. Berufliche Schwerpunkte Thilo Hausmann Langjährige Erfahrung im Netzwerk-Design und Realisierung. Sonderlösungen mit Linux Netzwerkdiensten Umfangreiche Kenntnisse zur Servervirtualisierung. Persönliche Daten Thilo Hausmann Sprachen:

Mehr

Q U A L I F I K A T I O N E N

Q U A L I F I K A T I O N E N Q U A L I F I K A T I O N E N Fähigkeiten - Transitionplanung und -koordination - Fachliche Teamleitung und -organisation - Problem- und Changemanagement - Projektmanagement und -planung - Hardware-Sizing

Mehr

Profil. Andreas Schweiggart. IT-Consultant. Kontakt ASC NETWORK LTD. Andreas Schweiggart. Lehrer-Stieglitz-Str. 24 85748 Garching

Profil. Andreas Schweiggart. IT-Consultant. Kontakt ASC NETWORK LTD. Andreas Schweiggart. Lehrer-Stieglitz-Str. 24 85748 Garching Profil IT-Consultant Kontakt ASC NETWORK LTD. Lehrer-Stieglitz-Str. 24 85748 Garching Mobil: +49 (0)172-814 26 97 Telefax: +49 (0)89-1488-248779 e-mail: Andreas@Schweiggart.com Stand: 05/2005 Seite 1 Jahrgang

Mehr

BFW Heidelberg 04/1983 04/1985 staatlich geprüfter Maschinenbautechniker Fachrichtung AV und NC-Technik. Elster AG 10/1978 03/1981 Dreher

BFW Heidelberg 04/1983 04/1985 staatlich geprüfter Maschinenbautechniker Fachrichtung AV und NC-Technik. Elster AG 10/1978 03/1981 Dreher Skillprofil Name: Rainer Anders Geburtsdatum: 06.01.1959 Wohnort: Wünschendorfer Str. 9 65232 Taunusstein Telefon: 06128 / 21950 Ausbildung BFW Heidelberg 04/1983 04/1985 staatlich geprüfter Maschinenbautechniker

Mehr

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de Persönliche Daten Name: Steven McCormack Geburtsjahr: 1981 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachen: Deutsch, Englisch EDV Erfahrung seit: 1999 Email: Steven.McCormack@SMC-Communication.de IT Kenntnisse Schwerpunkt

Mehr

Projektliste Torsten Meringer

Projektliste Torsten Meringer Projektliste Torsten Meringer Co-Autor System Center 2012 Configuration Manager (SCCM) Unleashed Zeitraum: Branche: Projekte: fortlaufend diverse Pre-Sales Präsentationen / Workshops / Proof-of-concepts

Mehr

1. BILDUNG. Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro

1. BILDUNG. Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro Robert Ličen Slovenia 1. BILDUNG Phone: 051 33 88 73 robi.licen@linfosi.com http://www.linfosi.com Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro Hochschulstudien (undergraduate

Mehr

Berater-Profil 2921. Netzwerk-/Systemadministrator (Novell Netware, Win9x/NT/2000/XP) Ausbildung Staatlich anerkannter Industrieinformatiker

Berater-Profil 2921. Netzwerk-/Systemadministrator (Novell Netware, Win9x/NT/2000/XP) Ausbildung Staatlich anerkannter Industrieinformatiker Berater-Profil 2921 Netzwerk-/Systemadministrator (Novell Netware, Win9x/NT/2000/XP) Fachlicher Schwerpunkt: - Projekt- Teilprojektleitung, MSI-Paketierung - Netzwerk Administrator Windows NT, Novell 4.x,

Mehr

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at.

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at Persönliches Geboren am 18.08.1985 in Wien Verheiratet Berufliche Erfahrung Nov. 2012 - heute Keller

Mehr

MITARBEITERPROFIL. A. E. IT-Fachinformatiker. Personal-ID 11343. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München

MITARBEITERPROFIL. A. E. IT-Fachinformatiker. Personal-ID 11343. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München A. E. IT-Fachinformatiker tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com Personal-ID 11343 Amtsgericht

Mehr

Bewerbungsunterlagen. Jörg Saalbreiter. Trarbacher Str. 19a 13088 Berlin. Telefon 030 9121137. Funktelefon 015150969404. j-saalbreiter@versanet.

Bewerbungsunterlagen. Jörg Saalbreiter. Trarbacher Str. 19a 13088 Berlin. Telefon 030 9121137. Funktelefon 015150969404. j-saalbreiter@versanet. Bewerbungsunterlagen Name Adresse Jörg Saalbreiter Trarbacher Str. 19a 13088 Berlin Telefon 030 9121137 Funktelefon 015150969404 Email Staatsangehörigkeit j-saalbreiter@versanet.de Deutsch Geburtsdatum

Mehr

LEISTUNGSPROFIL VON BERNHARD GAVRA GEB. AM 21.12.1973

LEISTUNGSPROFIL VON BERNHARD GAVRA GEB. AM 21.12.1973 LEISTUNGSPROFIL VON BERNHARD GAVRA GEB. AM 21.12.1973 AUSBILDUNG 08/1992 bis 03/1996 Ausbildung zum Modelltischler bei Schmidt & Clemens ERFAHRUNGEN IM IT BEREICH 09/1996 bis 05/2006 S6 FW und IT Sicherheitsbeauftragter

Mehr

Berater-Profil 2526. System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix)

Berater-Profil 2526. System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix) Berater-Profil 2526 System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix) Helpdesk, Installation, Migration, Oracle DB- Administration, Schulung Ausbildung

Mehr

Ausbildung zum "Netzwerk - Manager (CNE & MCP)" bei der Bonner Akademie, Abschluss : CNE & MCP

Ausbildung zum Netzwerk - Manager (CNE & MCP) bei der Bonner Akademie, Abschluss : CNE & MCP Qualifikationsprofil - Thorsten Langenbach Name Jahrgang 1972 Familienstand Wohnort Schulabschluss Sicherheitsüberprüfung Ausbildung Thorsten Langenbach Verheiratet, 2 Kinder 53757 Sankt Augustin Abitur

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

Berater-Profil 2407. System- und Netzwerkadministrator (Citrix, MS-Office, Novell, NT, Remedy)

Berater-Profil 2407. System- und Netzwerkadministrator (Citrix, MS-Office, Novell, NT, Remedy) Berater-Profil 2407 System- und Netzwerkadministrator (Citrix, MS-Office, Novell, NT, Remedy) DB-Design, First Level Support, Helpdesk, Netzwerk- Administration, Schulung, SW-Installation Ausbildung Ausbildung

Mehr

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015 Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 1 Inhaltsverzeichnis 1 Person 3 1.1 Primärfähigkeiten............................... 3 2 Fähigkeiten 3 2.1 Projektmanagement.............................

Mehr

IT Profil David Hajduk

IT Profil David Hajduk Persönliche Angaben: Name David Hajduk Adresse Am Weiher 37 65239 Hochheim am Main Mobil +49 (0) 176 212 55 637 e-mail mail@david-hajduk.de Internet www.david-hajduk.de Geburtsjahr 1985 Schwerpunkte Implementierung,

Mehr

Skill Profil HK - 11009

Skill Profil HK - 11009 Skill Profil HK 11009 Ansprechpartner: Matthias Walter, Tel: +49 (89) 54043630, Mobil: +49 (162) 6706280 tec4net ITSolutions Flunkgasse 22 81245 München www.tec4net.com info@tec4net.com Tel.: +49 (89)

Mehr

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Berater-Profil 1113 Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Ausbildung Allgemeine Hochschulreife Grundstudium Bautechnik EDV-Erfahrung seit 1974 Verfügbar ab

Mehr

Profil. Allgemein. Sprachen. Einsatzort. Betriebssysteme. Produkte / Standards / Erfahrungen. Programmiersprachen. Branchen

Profil. Allgemein. Sprachen. Einsatzort. Betriebssysteme. Produkte / Standards / Erfahrungen. Programmiersprachen. Branchen Profil Allgemein Name: Matthias Turczyn Wohnort: CH-3014 Bern Jahrgang: 1977 EDV-Erfahrung seit: 1996 Sprachen Deutsch, Englisch, Polnisch Einsatzort Schweiz, Deutschland, Österreich Betriebssysteme Windows

Mehr

Profil eines Entwicklers

Profil eines Entwicklers Profil eines Entwicklers 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung............................... 2 2.2 Datenbanken.................................

Mehr

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2527 DB-, System- und Netzwerk-Administrator (LAN/WAN, Linux, Oracle, Sun Solaris, Unix, Windows) Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse Ausbildung Studium Informatik/Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Stark gekürzte Version des Profils, mit wenigen Projekten im Fokus. Die vollständige Liste befindet sich auf der Webseite xantavia.net. 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung...............................

Mehr

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT)

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Berater-Profil 2579 DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Backup & Recovery, Storage Management, High Availibility, Systems Management Ausbildung Vordiplom Maschinenbau (FH)

Mehr

Lebenslauf. Herr Hans-Peter Binder. Gewünschte Beschäftigung / Gewünschtes Berufsfeld: IT-System-Engineer /Consultant.

Lebenslauf. Herr Hans-Peter Binder. Gewünschte Beschäftigung / Gewünschtes Berufsfeld: IT-System-Engineer /Consultant. Lebenslauf Herr Hans-Peter Binder Gewünschte Beschäftigung / Gewünschtes Berufsfeld: IT-System-Engineer /Consultant Seite 1 von 6 Beruflicher Werdegang [07/05] bis dato ALBIS Ärzteservice Product GmbH

Mehr

Berater-Profil 3452. EDV-Erfahrung seit 2000. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1971

Berater-Profil 3452. EDV-Erfahrung seit 2000. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1971 Berater-Profil 3452 System Administrator CCSA, CISSP CITRIX Berater/Entwickler, DB-Admin-Oracle Berufserfahrung: - HP- UX 9.0 System Administrator - IT Firewalls & Securities Netzwerkadministrator in Win

Mehr

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Herzlich Willkommen Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Agenda VMware Firmenüberblick VMware Produktüberblick VMware Virtualisierungstechnologie VMware Server im Detail VMware

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

Profil Robert Heckenbichler

Profil Robert Heckenbichler Persönliche Daten Name Kontaktdaten Mag. (FH) Robert Heckenbichler Visions+Concepts Baumgarten 135 A-6320 Angerberg Mobil: +43/676/601 1718 Mobil: +49/170/336 9617 Mail: office@viscon.at Web: www.viscon.at

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil PERSÖNLICHE DATEN Kandidat: 16103 (männlich) Jahrgang: 1974 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache Englisch fließend in Wort und Schrift SAP-Erfahrung

Mehr

PROFI MANAGED SERVICES

PROFI MANAGED SERVICES S assuretsm Webcast Darmstadt 27.09.2013 Hans Larcén AGENDA PROFI Managed Services Serviceablauf und SLAs Ihre Vorteile Unser Vorgehensmodell assuretsm 2 MANAGED SERVICE Übernahme des operativen Betriebs

Mehr

Windows NT, 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10 Windows Server NT, 2000, 2003, 2008, 2012 R2 Suse Linux 9.0, 10; OpenSuse 10.3 13.

Windows NT, 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10 Windows Server NT, 2000, 2003, 2008, 2012 R2 Suse Linux 9.0, 10; OpenSuse 10.3 13. Name: Wohnort: Kategorien: Ausbildung: Geburtsjahr: 1972 Berufs- / Projekterfahrung seit: 1997 Staatsangehörigkeit: Fremdsprachen: Ralf Eichinger München Anwendungsentwicklung und Administration Techniker

Mehr

Profil Ulrich Koerbler

Profil Ulrich Koerbler Koerbler Consulting Software Management Software Management in Windows Netzwerken mit enteo NetInstall Profil Ulrich Koerbler Senior Consultant für Software-Management mit enteo NetInstall Dipl.-Ing. Ulrich

Mehr

Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com. Short IT CV. seit April 2004 - heute Selbstständig für:

Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com. Short IT CV. seit April 2004 - heute Selbstständig für: Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com Short IT CV Höchster Abschluss: Hochschuldiplom seit April 2004 - heute Selbstständig für: exccon Gmbh 1stplan GmbH Prodeccon

Mehr

Fachinformatiker für Systemintegration, Systemtechniker. Englisch in Wort und Schrift. Netzwerkinfrastrukturen und Firewall-Konfigurationen

Fachinformatiker für Systemintegration, Systemtechniker. Englisch in Wort und Schrift. Netzwerkinfrastrukturen und Firewall-Konfigurationen Profil Sören Rittgerodt Junior Consultant Herr Sören Rittgerodt ist ein äußerst einsatzfreudiger und begabter IT- Projektmitarbeiter und -mitgestalter. Er besitzt umfangreiche Projekterfahrungen, von der

Mehr

PROFI MANAGED SERVICES

PROFI MANAGED SERVICES S Webcast Darmstadt 11.09.2014 Hans Larcén AGENDA PROFI Managed Services Serviceablauf und SLAs Ihre Vorteile Unser Vorgehensmodell 2 MANAGED SERVICE Übernahme des operativen Betriebs der IT Infrastruktur

Mehr

IT-Architektur und Infrastrukturplanung. Datenschutz, MARisk, KWG, BGB, HGB Umzugsplanung von Rechenzentren. Deutsch Muttersprache

IT-Architektur und Infrastrukturplanung. Datenschutz, MARisk, KWG, BGB, HGB Umzugsplanung von Rechenzentren. Deutsch Muttersprache J e n s S t a a b Diplom Informatiker (FH) Betrieblicher Datenschutzbeauftragter Freiberufler Hohe Brück 12 60437 Frankfurt am Main Mobil: +49 173 329 4767 Geboren: 28.08.1967 2 Kinder Fachlicher Schwerpunkt

Mehr

Egil Schnack Senior IT Consultant

Egil Schnack Senior IT Consultant Egil Schnack Senior IT Consultant Maximilanstr. 28 80539 München Phone: 089/ 21 66 57 05 Mobile: 0171 / 88 43 52 6 Egil@Schnack-it.com Skillprofil Short CV Höchster Abschluss: seit April 2004 - heute Selbstständig

Mehr

Profil. Andreas Schweiggart. Kontakt

Profil. Andreas Schweiggart. Kontakt Profil Andreas Schweiggart IT-Consultant Kontakt SAK Network Ltd. GF Andreas Schweiggart Lehrer-Stieglitz-Str. 24 85748 Garching Mobil: + 49 (0) 172 814 26 97 Telefax: + 49 (0) 32 12 10 11 805 E-Mail:

Mehr

28 Februar 2013 [PROJECT OVERVIEW THOMAS LIEFTUECHTER]

28 Februar 2013 [PROJECT OVERVIEW THOMAS LIEFTUECHTER] Below is a short overview about some of my past projects. Zeitraum: 02/2013 heute ThyssenKrupp AG Migration im Microsoft SharePoint Umfeld. Tätigkeiten: Migration von SharePoint Farmen Konsolidierung von

Mehr

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN INFONET DAY 2010 16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN STORAGE DESIGN 1 X 1 FÜR EXCHANGE 2010 WAGNER AG Martin Wälchli martin.waelchli@wagner.ch WAGNER AG Giuseppe Barbagallo giuseppe.barbagallo@wagner.ch Agenda

Mehr

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer)

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer) Rouven Hausner Consultant/ Trainer MCT (Microsoft Certified Trainer) MCSE 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Engineer) MCSA 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Administrator)

Mehr

LEBENSLAUF. Name Albert Creeten. Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de. Geburtsdatum 15.09.

LEBENSLAUF. Name Albert Creeten. Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de. Geburtsdatum 15.09. LEBENSLAUF Name Albert Creeten Anschrift Roßbachstr. 6 50737 Köln Tel.: 0221/9742079 Handy: 0179/1344381 Albert@Creeten.de Geburtsdatum 15.09.1967 Geburtsort Tongeren (Belgien) Familienstand Ledig Nationalität

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status Profil / CV / Resume Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status 36 Ledig deutsch deutsch, englisch, französisch Freiberuflicher IT- Berater,

Mehr

Helmut Martin Löwig Tölzer Straße 46b 82024 Taufkirchen Telefon, privat 089 / 614 533 48 Telefon, mobil 0176 / 220 589 21 loewig@mac.

Helmut Martin Löwig Tölzer Straße 46b 82024 Taufkirchen Telefon, privat 089 / 614 533 48 Telefon, mobil 0176 / 220 589 21 loewig@mac. Helmut Martin Löwig Tölzer Straße 46b 82024 Taufkirchen Telefon, privat 089 / 614 533 48 Telefon, mobil 0176 / 220 589 21 loewig@mac.com Projekterfahrung YGOMI LLC USA 2006 heute BMW Escalation Manager

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Energie-Anlagen-Elektroniker Microsoft Certified System Engineer seit 1997 on Windows NT 4, Windows 2000 und Windows Server 2003

Energie-Anlagen-Elektroniker Microsoft Certified System Engineer seit 1997 on Windows NT 4, Windows 2000 und Windows Server 2003 Name Jahrgang 1969 Ausbildung Zertifizierungen Einsatz: Peter Kopitto Energie-Anlagen-Elektroniker Microsoft Certified System Engineer seit 1997 on Windows NT 4, Windows 2000 und Windows Server 2003 D,

Mehr

PROFIL. Spezialkenntnisse: Automatisierung von Anwendungs- und Betriebssysteminstallationen (Deployment, Rollouts)

PROFIL. Spezialkenntnisse: Automatisierung von Anwendungs- und Betriebssysteminstallationen (Deployment, Rollouts) PROFIL Personendaten: Name: Jan Ströder Wohnort: Frankfurt am Main Geboren: 1973 EDV-Erfahrung seit: 1989 Staatsbürgerschaft: Deutsch Einsatzort: nach Absprache Sprachen: Englisch in Wort und Schrift Ausbildung:

Mehr

INNEO Managed Services. Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011

INNEO Managed Services. Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 Anton May 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 setzt sich aus verschiedenen Dienstleistungsmodulen zusammen. Die Module decken folgende Bereiche ab: Istaufnahme/Inventarisierung Monitoring und IT Automation Reporting/Auditing

Mehr

Implementierung einer Check Point 4200 Appliance Next Generation Threat Prevention (NGTP)

Implementierung einer Check Point 4200 Appliance Next Generation Threat Prevention (NGTP) Projekthistorie 08/2014-09/2014 Sicherheitsüberprüfung einer Kundenwebseite auf Sicherheitslücken Juwelier Prüfung der Kundenwebseite / des Online-Shops auf Sicherheitslücken Penetration Tester Sicherheitsüberprüfung

Mehr

Berater-Profil 3314. Consultant, Projektleiter - SAP UNIX CATIA Systemmanagement - Ausbildung Dipl.-Ing. Luft und Raumfahrttechnik

Berater-Profil 3314. Consultant, Projektleiter - SAP UNIX CATIA Systemmanagement - Ausbildung Dipl.-Ing. Luft und Raumfahrttechnik Berater-Profil 3314 Consultant, Projektleiter - SAP UNIX CATIA Systemmanagement - IT-Projekte in den Bereichen: - Netzwerk, Systemadministration, Datenbanken, Systemmanagement, UNIX/Linux, SAP Netweaver,

Mehr

Dienstleistungen Abteilung Systemdienste

Dienstleistungen Abteilung Systemdienste Dienstleistungen Abteilung Systemdienste Betrieb zentraler Rechenanlagen Speicherdienste Systembetreuung im Auftrag (SLA) 2 HP Superdome Systeme Shared Memory Itanium2 (1.5 GHz) - 64 CPUs, 128 GB RAM -

Mehr

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH.

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH. Konsolidieren Optimieren Automatisieren Virtualisierung 2.0 Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH Business today laut Gartner Group Der Erfolg eines Unternehmen hängt h heute von

Mehr

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator AUSBILDUNG Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator Standardvariante: 28 Tage ITPEA inkl. Prüfungen Offizieller Preis 12.950,00 zzgl. MwSt. 15.410,50 inkl. MwSt. Unser Com

Mehr

Berater-Profil 3464. System-Administrator. Fachlicher Schwerpunkt: - Spezialist Tivoli Systems-Management - Framework, TEC, ITM6.

Berater-Profil 3464. System-Administrator. Fachlicher Schwerpunkt: - Spezialist Tivoli Systems-Management - Framework, TEC, ITM6. Berater-Profil 3464 System-Administrator Fachlicher Schwerpunkt: - Spezialist Tivoli Systems-Management - Framework, TEC, ITM6.1, Databases Ausbildung Fachhochschulreife 08.97-04.98: Systemsengineer IT-Infrastruktur

Mehr

Berater-Profil 2462. System- und Netzwerkbetreuer, Rollout-Spezialist und DB-Entwickler (Cisco, Windows, MS-Office, TCP/IP)

Berater-Profil 2462. System- und Netzwerkbetreuer, Rollout-Spezialist und DB-Entwickler (Cisco, Windows, MS-Office, TCP/IP) Berater-Profil 2462 System- und Netzwerkbetreuer, Rollout-Spezialist und DB-Entwickler (Cisco, Windows, MS-Office, TCP/IP) Administration, 1st/2nd/3rd Level Support, Helpdesk, Installation, Systemmanagement

Mehr

AnyWeb AG 2006 www.anyweb.ch

AnyWeb AG 2006 www.anyweb.ch ITSM Practice Circle September 2006 Incident Management mit HP OpenView Operations Incident Mgt mit HP OV Operations Windows Was ist Incident Management? Einer von 10 - ITIL Prozessen Eine Störung (Incident)

Mehr

Berater-Profil 3161. zert. Sun Solaris Administrator (E15K) EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1969

Berater-Profil 3161. zert. Sun Solaris Administrator (E15K) EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1969 Berater-Profil 3161 zert. Sun Solaris Administrator (E15K) Ausbildung Bachelor in Public Relations and Communications (University of Maryland) EDV-Erfahrung seit 1994 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de Sicherheit WatchGuard Fireware XTM 3 1.726,00 13. - 15. 10. - 12. 04. - 06. 01. - 03. Sicherheitslösungen mit Microsoft 2 794,00 02. - 03. 09. - 10. Nagios - individuelle Coachings Termine auf Anfrage

Mehr

Installation und Konfiguration von Windows Servern

Installation und Konfiguration von Windows Servern IVV Naturwissenschaften IV der Fachbereiche Biologie Chemie Physik Westfälische Wilhelms-Universität Münster Einführung für Administratoren im WS Installation und Konfiguration von Windows Servern Sicherer

Mehr

Linux-Migration und Rollout im Unternehmen

Linux-Migration und Rollout im Unternehmen Linux- im Unternehmen ~ Darstellung der Migration zu Linux im Unternehmen anhand eines konkreten Fallbeispiels Kurze Erläuterung der wichtigsten Applikationen und Einsatzbereiche Vorstellung eines möglichen

Mehr

Qualifikationsprofil Thomas Harms

Qualifikationsprofil Thomas Harms Persönliche Daten Qualifikationsprofil Thomas Harms Geboren: 29. Februar 1960 Nationalität: Deutsch Adresse: Zschörnerstr. 11, 28779 Bremen Telefon: 0421 6 90 02 30 Mobile: 0177 6 90 02 30 E-mail: THarms@bidm.de

Mehr

Erfahrungsprofil IT seit 1993

Erfahrungsprofil IT seit 1993 Erfahrungsprofil IT seit 1993 Aktuelle Arbeitsschwerpunkte: Windows 9x; 2000; XP; Vista; 7.0 Windows 2000/2003/2008R2 Server(Standard, SBS, Enterprise), inkl. ADS/GPO Exchange 2003/2007 Terminal Server

Mehr

Steinmassl Informationstechnologie Roland Steinmassl Dorfstraße 7 5161 Elixhausen. GEBURTSDATUM 5. November 1984

Steinmassl Informationstechnologie Roland Steinmassl Dorfstraße 7 5161 Elixhausen. GEBURTSDATUM 5. November 1984 ANSCHRIFT Steinmassl Informationstechnologie Roland Steinmassl Dorfstraße 7 5161 Elixhausen GEBURTSDATUM 5. November 1984 BERUFSAUSBILDUNG IT Informationstechnologe (10/2005 02/2008) Elektroinstallationstechniker

Mehr

P R O F I L. Name: Andreas B. Geburtsjahr: 1974. Relevante Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre. Seite 1 von 5

P R O F I L. Name: Andreas B. Geburtsjahr: 1974. Relevante Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre. Seite 1 von 5 P R O F I L Name: Andreas B. Geburtsjahr: 1974 Tätigkeitsschwerpunkt: Projekt-Manager / Relevante Berufserfahrung: mehr als 10 Jahre Verfügbar ab: sofort Seite 1 von 5 AUSBILDUNG Fachinformatiker NATIONALITÄT

Mehr

Systems Management Competence

Systems Management Competence Systems Management Competence Unternehmenspräsentation 17.02.2011 1 GAIN mbh, Hamburg Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen

Mehr

Bergemann, Lutz. Englisch (sehr gut) Spanisch (sehr gut) Französisch (Grundkenntnisse) Italienisch (Grundkenntnisse)

Bergemann, Lutz. Englisch (sehr gut) Spanisch (sehr gut) Französisch (Grundkenntnisse) Italienisch (Grundkenntnisse) BERGEMANN GMBH IT-Consulting und Training Bärenstutz 1 A CH - 3110 Münsingen mobil +41(0)79-8302823 office +41(0)31-7216220 fax +41(0)31-7216219 homepage email www.bergemann-gmh.ch info@bergemann-gmh.ch

Mehr

Der Elektronische Verkäuferarbeitsplatz (EVA) für Volkswagen und AUDI - Gruppenbetriebe

Der Elektronische Verkäuferarbeitsplatz (EVA) für Volkswagen und AUDI - Gruppenbetriebe Der Elektronische Verkäuferarbeitsplatz (EVA) für Volkswagen und AUDI - Gruppenbetriebe 1/21 User-Helpdesk Benutzer Service CITRIX Metaframe Terminalserver Customizingcenter WinNT/2000-Unix Netzwerke IT-Service

Mehr

Firmen. irmenpräsentationräsentation. Keepbit SOLUTION GmbH Hermann-Köhl-Str. 9 86899 Landsberg. www.keepbit.de. www.keepbit.de

Firmen. irmenpräsentationräsentation. Keepbit SOLUTION GmbH Hermann-Köhl-Str. 9 86899 Landsberg. www.keepbit.de. www.keepbit.de Firmen irmenpräsentationräsentation Keepbit SOLUTION GmbH Hermann-Köhl-Str. 9 86899 Landsberg Unternehmen-Struktur Keepbit SOLUTION GmbH ist spezialisiert auf die EDV-Betreuung von mittelständischen Unternehmen.

Mehr

Linux & Security. Andreas Haumer xs+s. Einsatz von Linux in sicherheitsrelevanten Umgebungen

Linux & Security. Andreas Haumer xs+s. Einsatz von Linux in sicherheitsrelevanten Umgebungen Linux & Security Andreas Haumer xs+s Einsatz von Linux in sicherheitsrelevanten Umgebungen Einführung Netzwerksicherheit wichtiger denn je Unternehmenskritische IT Infrastruktur Abhängigkeit von E Services

Mehr

www.innovation-company.de

www.innovation-company.de Profil Gaby Haake NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung nach

Mehr

Profil Marek Bartelak

Profil Marek Bartelak Profil Marek Bartelak Softwareentwicklung Systemadministration Bartelak IT-Services Persönliche Daten Name: Marek Bartelak Geburtsjahr: 1972 IT-Erfahrung seit: 1999 Fremdsprachen: Polnisch, Grundkenntnisse

Mehr

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation Systems Management Competence Unternehmenspräsentation -Kooperationspartner Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen auf Basis

Mehr

Curriculum Vitae Fabian Schlansky Systemintegration. Daten: Staatsangehörigkeit: deutsch 2008-2009. Beruflicher Werdegang:

Curriculum Vitae Fabian Schlansky Systemintegration. Daten: Staatsangehörigkeit: deutsch 2008-2009. Beruflicher Werdegang: Curriculum Vitae Fabian Schlansky Systemintegration Wilmersdorfer Strasse 149 10585 Berlin Telefon: +49-1577 1837263 +39-388 16 55 397 fabian@schlansky.de Daten: Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsdatum:

Mehr

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog Die nachfolgenden Kurse sind alle Standards und lassen sich je nach Anspruch auch ändern, ergänzen und kombinieren. Sollten Sie Interesse an einem speziellen Angebot haben, dann kontaktieren Sie mich.

Mehr

Berater-Profil 2657. Berater/Projektleiter im CS-Umfeld, Unix- und IT-Security Spezialist. Ausbildung Diplom-Informatiker (FH)

Berater-Profil 2657. Berater/Projektleiter im CS-Umfeld, Unix- und IT-Security Spezialist. Ausbildung Diplom-Informatiker (FH) Berater-Profil 2657 Berater/Projektleiter im CS-Umfeld, Unix- und IT-Security Spezialist Ausbildung Diplom-Informatiker (FH) EDV-Erfahrung seit 1996 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1968 Unternehmensberatung

Mehr

[sure7] sure7 IT Services GmbH. OpenSource im produktiven Rechenzentrum. mit Sicherheit gut beraten. sure7 IT-Services

[sure7] sure7 IT Services GmbH. OpenSource im produktiven Rechenzentrum. mit Sicherheit gut beraten. sure7 IT-Services sure7 IT Services GmbH OpenSource im produktiven Rechenzentrum sure7 IT Services GmbH Housing Hosting Hardware-Wartung Consulting CSI Support (Emerald) Backup-Solutions (Inftec marium VTL ) sure7 IT Services

Mehr

399,- 285,- 670,- 59,-

399,- 285,- 670,- 59,- :// SOFTWAREPREISLISTE KW 44/2014 Highlights der Woche Gültig vom 27/10/2014 Acronis True Image 2015 1User dt. 32,50 Corel Draw Home & Student Suite X7 dt. 3User 79,90 MS Windows 2012 Terminal Srv 25er

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

Senior System Engineer Security and Internet Technology. Betriebssysteme. Berufserfahrung: 11 Jahre. Allgemeine Fähigkeiten

Senior System Engineer Security and Internet Technology. Betriebssysteme. Berufserfahrung: 11 Jahre. Allgemeine Fähigkeiten Senior System Engineer Security and Internet Technology Berufserfahrung: 11 Jahre Definitionen: : einmalige praktische Erfahrungen, ansonsten nur Literaturwissen vorhanden. : vereinzeltes, praktisches

Mehr

Musterprofil: Max Mustermann

Musterprofil: Max Mustermann Musterprofil: Max Mustermann geboren: 1957 wohnhaft in: Musterstadt Staatsangehörigkeit: deutsch IT Erfahrung seit: 1985 Studium / Ausbildung: Studium der Verfahrenstechnik / Mess-, Steuer- und Regelungstechnik,

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows für Anwender 10.11.15 210 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS-PowerPoint MS-PowerPoint

Mehr