STE PHAN 5 STI FU. Evangelische Jugendhilfe Oberharz. Diakonie~~

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "STE PHAN 5 STI FU. Evangelische Jugendhilfe Oberharz. Diakonie~~"

Transkript

1 I STE PHAN 5 STI FU Evangelische Jugendhilfe Oberharz Diakonie~~

2 Willkommen bei der Evangelischen Jugendhilfe Oberharz! Die Evangelische Jugendhilfe Oberharz ist eine heilpädagogische Jugendhilfeeinrichtung des Stephansstiftes, in der rund 100 Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren betreut werden. Neben einer Therapeutischen Wohngruppe, einer Heilpädagogischen Wohngruppe, der Fünf-Tage-Betreuung und einer Tagesgruppe im internen Bereich bestehen drei Außenwohngruppen, eine Tagesgruppe, eine Soziale Gruppe sowie individuelle Betreuungsformen in den Landkreisen Goslar und Osterode. Die meisten Kinder des Standortes Clausthal-Zellerfeld besuchen die auf dem Haupthausgelände befindliche Förderschule für Emotionale und Soziale Entwicklung. Unsere Angebote im Überblick: Ambulante Maßnahmen Soziale Gruppe Flexible Betreuung Begleiteter Umgang Teilstationäre Maßnahmen Tagesgruppen Stationäre Maßnahmen Mobile Betreuung Heilpädagogische Wohngruppen Therapeutische Wohngruppe Fünf-Tage-Betreuung Erziehungsstelle Inobhutnahme Förderschulen Stephansstift ggmbh Oberharzer Jugendheimschule

3 Stationäre Maßnahmen Heilpädagogische Wohngruppen Wir betreuen junge Menschen ab 6 Jahren bis über die Volljährigkeit hinaus in koedukativ geführten Innen- und Außenwohngruppen. Aufgenommen werden junge Menschen mit starken Beziehungsstörungen, Lern- und Leistungsproblemen, Problemen im Sozialverhalten sowie seelischen Beeinträchtigungen. Zielsetzung der pädagogischen Arbeit ist die Reintegration in die Familie und die Verselbständigung sowie die Förderung der persönlichen, schulischen und beruflichen Entwicklung des jungen Menschen. Wohngruppe Rittersporn in Clausthal-Zellerfeld Wohngruppe Sonnenhügel in Clausthal-Zellerfeld Wohngruppe Buntenbock in Clausthal-Zellerfeld Wohngruppe Bockswiese in Hahnenklee-Bockswiese Gruppengröße je acht Jungen und Mädchen Therapeutische Wohngruppe Die therapeutisch-pädagogische Ausrichtung dieser stationären Betreuungsform bietet Kindern und Jugendlichen einen strukturierten und sicheren Rahmen, der ihnen ermöglicht, eine eigene innerpsychische Struktur und Sicherheit aufzubauen. Wir betreuen weibliche und männliche junge Menschen ab dem 9. Lebensjahr, die aufgrund ihres psychiatrischen Störungsbildes nach einer stationären oder ambulanten Behandlung eine integrierte pädagogische und psychotherapeutische Betreuung und Behandlung benötigen. Wohngruppe Morgenland in Clausthal-Zellerfeld Gruppengröße acht Jungen und Mädchen

4 Stationäre Maßnahmen Fünf-Tage-Betreuung In der Gruppe der Sozialpädagogischen Fünf-lage-Betreuung werden Kinder und Jugendliche von Sonntagnachmittag bis Freitagnachmittag stationär pädagogisch betreut und gefördert. Der Eltern- und Familienarbeit kommt eine besondere Bedeutung zu, da die Familie ein wichtiges Lebensfeld bleibt. Die Hilfe kombiniert familienersetzende mit familienergänzenden Angeboten und fördert die familiären Kompetenzen und Ressourcen. Fünf-lage-Betreuung Löwenzahn in Clausthal-Zellerfeld Erziehungsstelle Erziehungsstellen sind ein differenziertes Leistungsangebot im Rahmen stationärer Hilfen zur Erziehung. Dabei erfolgt die Betreuung junger Menschen im privaten Lebenszusammenhang der pädagogischen Fachkraft, die beim Stephansstift angestellt ist. Das Angebot eignet sich besonders für jüngere Kinder. Inobhutnahme Die Inobhutnahme ist eine vorläufige Unterbringung zum Schutz für Kinder und Jugendliche, die sich in einer Notlage befinden und eine sofortige Betreuung benötigen. Clausthal-Zellerfeld und Buntenbock

5 Ambulante Maßnahmen Soziale Gruppe Die Soziale Gruppe ist eine ambulante Hilfe mit präventivem Charakter. Die Soziale Gruppenarbeit ist als Hilfe im Lebensfeld für junge Menschen ab 7 Jahren gedacht, die aufgrund ihres Sozialverhaltens in ihrem Umfeld nicht ausreichend integriert sind und Entwicklungsschwierigkeiten sowie Auffälligkeiten im Verhalten haben. Die Soziale Gruppenarbeit ist an den Bedürfnissen und Situationen der Kinder orientiert. Soziale Gruppe Schildwache im Zentrum von Osterode Gruppengröße 6 Jungen und Mädchen Flexible Betreuung Die Flexible Betreuung ist eine ambulante Hilfe zur Erziehung bzw. zur Persönlichkeitsentwicklung. Sie wird im sozialen Lebensfeld der betreffenden Menschen durchgeführt. Ziel der Betreuung ist die Förderung der persönlichen Entwicklung und die soziale Integration unter Einbeziehung der Lebensweit der jungen Menschen und/oder der Familien. Betreuung in den Landkreisen Osterode und Goslar Büros der Flexiblen Betreuung in Goslar, Osterode und Bad Lauterberg Begleiteter Umgang Begleiteter Umgang soll Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, ihr gesetzlich verankertes Recht auf eine entwicklungsfördernde Kontinuität ihrer Beziehungen zu beiden Eltern auch nach deren Trennung wahrzunehmen, sofern es ohne Hilfe nicht möglich ist. Umgangsbegleitung steht in der Regel in einem Zusammenhang mit Auseinandersetzungen infolge Trennung und Scheidung. Der begleitete Umgang wird auch am Wochenende ermöglicht. Jugendhilfestützpunkt Schildwache in Osterode Büros der Flexiblen Betreuung in Osterode, Bad Lauterberg und Goslar

6 Teilstationäre Maßnahmen Tagesgruppen Die Tagesgruppen sind eine teilstationäre Betreuungsform. Sie sind eine familienergänzende und familienunterstützende Hilfe für schulpflichtige Kinder und Jugendliche. Wir betreuen Jungen und Mädchen im schulpflichtigen Alter mit Entwicklungsverzögerungen, Lern- und Leistungsproblemen sowie Problemen im Sozialverhalten. Tagesgruppe Fliegenpilz in Clausthal-Zellerfeld Tagesgruppe Schildwache in Osterode Mobile Betreuung Die Mobile Betreuung ist ein Angebot der stationären Jugendhilfe. Sie ist eine Form der intensiven Einzelbetreuung für weibliche und männliche junge Menschen ab dem 16. Lebensjahr. Durch die Mobile Betreuung wird den jungen Menschen Hilfestellung zu einer selbständigen Lebensführung vermittelt. Betreuung in den Landkreisen Goslar und Osterode

7 Partner: Förderschulen Stephansstift ggmbh Oberharzer Jugendheimschule - Förderschule für Emotionale und Soziale Entwicklung - Ein neuer Anfang Zu uns kommen Kinder und Jugendliche, um die Freude am Lernen wieder zu entdecken. Ihre bisherige Laufbahn wurde aus verschiedenen Gründen unterbrochen. Bei einem Neuanfang in unserer Schule können entstandene Lernrückstände aufgearbeitet werden, weil wir soziale Fähigkeiten und emotionale Sicherheiten als gleichberechtigte Ziele neben schulischen Leistungen anstreben. Wir beschulen... Kinder mit Förderbedarf in sozialen und emotionalen Bereichen Grundschüler, Hauptschüler und Lernhilfeschüler Kinder, die an Regelschulen nicht integriert werden konnten Kinder mit Nachsorgebedarf nach Psychiatrieaufenthalten Schulverweigerer I Leistungsverweigerer Kinder mit seelischen Beeinträchtigungen Unsere Ziele: Erwerb sozialer Fähigkeiten Hilfestellungen bei sozialen und emotionalen Beeinträchtigungen Erwerb eines Schulabschlusses Erfüllung der Schulpflicht Rückschulung in Regelschulen Erlernen angemessener Konfliktverarbeitungsstrategien Schließen vorhandener Wissenslücken als Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme am Unterricht Spaß am Lernen Partner für Veränderung Unsere Kinder und Jugendlichen haben Kompetenzen, sie sind wissbegierig, zeigen sich liebebedürftig und liebenswert. Aufgrund ihrer bisherigen Lebenserfahrungen haben sie Versagensängste, sind traumatisiert, aggressiv und seelisch sehr verletzt. In ihrer persönlichen Situation verhalten sie sich sinnhaft. Wir als aktuelle Sozialisationspartner sehen die seelischen Verletzungen und leiten Veränderungsprozesse ein. Wir begegnen ihnen mit Achtung und Respekt. Damit geben wir ihnen einen Teil ihrer Menschenwürde zurück.

8 Standorte der Ev. Jugendhilfe Oberharz Jugendhilfestützpunkt Bockswiese: - Wohngruppe Bockswiese - Flexible Betreuung Goslar - Begleiteter Umgang - Inobhutnahme Partner: Förderschulen Stephansstift ggmbh Clausthal-Zellerfeld: - Leitung und Verwaltung - Therapeutische Wohngruppe Morgenland - Wohngruppen Sonnenhügel und Rittersporn - Tagesgruppe Fliegenpilz - Fünf-Tage-Betreuung Löwenzahn - Inobhutnahme - Mobile Betreuung Buntenbock: Jugendhi Ifestützpunkt Osterode: - Tagesgruppe Schildwache - Soziale Gruppe Schildwache - Flexible Betreuung STEPHANSSTIFU I

9 Ansprechpartner der Ev. Jugendhilfe Oberharz Andreas Weitemeyer (Leitung) Telefon: / Therapeutische Wohngruppe Morgenland - Erziehungsstelle - Inobhutnahme Wilfred Hartmann (Koordinator) Telefon: / Soziale Gruppe - Tagesgruppe Osterode - Flexible Betreuung - Inobhutnahme - Begleiteter Umgang Thomas Schönheit (Koordinator) Telefon: / Stationäre Gruppen - Kombinierte Gruppe Löwenzahn - Tagesgruppe Fliegenpilz - Mobile Betreuung - Inobhutnahme Förderschulen Stephansstift ggmbh: Oberharzer Jugendheimschule - Förderschule mit dem Schwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung - Ulf Töpper (Leitung) Telefon: / Fax: /

10 Gut verbunden mit der Evangelischen Jugendhilfe Oberharz I STEPHANSSTIFU Evangelische Jugendhilfe Oberharz Voigtslust Clausthal Zellerfeld Telefon: /887-0 Telefax: 05323/

Heilpädagogisch- Therapeutische Einrichtung Werscherberg. Stationäre Jugendhilfe

Heilpädagogisch- Therapeutische Einrichtung Werscherberg. Stationäre Jugendhilfe Heilpädagogisch- Therapeutische Einrichtung Werscherberg Stationäre Jugendhilfe Förderung und Entwicklung Die Heilpädagogisch-Therapeutische Einrichtung Werscherberg ist eine Einrichtung der Jugendhilfe.

Mehr

Wohngruppe WArb Wohnen und Arbeiten

Wohngruppe WArb Wohnen und Arbeiten Wohngruppe WArb Wohnen und Arbeiten für junge Männer ohne persönliche und berufliche Zukunftvorstellung Graf Recke Stiftung Kurzbeschreibung Die Wohngruppe WArb ist eine intensivpädagogische Gruppe mit

Mehr

Wir machen Sie fit für die Zukunft Seite 1 von 5 Seiten RA Torsten G. Blach. Einführung ins KJHG

Wir machen Sie fit für die Zukunft Seite 1 von 5 Seiten RA Torsten G. Blach. Einführung ins KJHG Seite 1 von 5 Seiten RA Torsten G. Blach Einführung ins KJHG 1. Ziele des KJHG: Richtziel... 2. Aufgaben des KJHG: Leistungen Definition: Andere Aufgaben Definition: 3. Leistungsberechtigte des KJHG: 4.

Mehr

Entscheiden lernen. AWO-Jugend- & Erziehungshilfen. Bezirksverband Braunschweig e. V.

Entscheiden lernen. AWO-Jugend- & Erziehungshilfen. Bezirksverband Braunschweig e. V. Entscheiden lernen AWO-Jugend- & Erziehungshilfen Bezirksverband Braunschweig e. V. Inhaltsverzeichnis Hilfen zur Alltagsbewältigung und zur Entfaltung persönlicher Stärken 4 Schule 6 Ambulante Angebote

Mehr

Das Jugendwohnen St. Hermann-Josef

Das Jugendwohnen St. Hermann-Josef Das Jugendwohnen St. Hermann-Josef bietet Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien differenzierte Angebote im Rahmen der Hilfen zur Erziehung gemäß 27 ff, 35a, 41 SGB VIII. Unsere Werte Unserem

Mehr

Kinder- und Jugendhilfe. Angebote und Maßnahmen (Deutschland)

Kinder- und Jugendhilfe. Angebote und Maßnahmen (Deutschland) Kinder- und Jugendhilfe Angebote und Maßnahmen (Deutschland) Inhalt 1. Allgemeine gesetzliche Grundlagen und Anspruchsvoraussetzungen 2. Ambulante Hilfen Definition Selbstverständnis und Zielsetzung Angebote

Mehr

Niedersburg. Haus. Nächstenliebe leben. Evangelische Kinder- und Familienhilfe. s Wohnheim. s Außenwohngruppe. s Tagesgruppen

Niedersburg. Haus. Nächstenliebe leben. Evangelische Kinder- und Familienhilfe. s Wohnheim. s Außenwohngruppe. s Tagesgruppen Evangelische Kinder- und Familienhilfe Boppard Haus Niedersburg Nächstenliebe leben s Wohnheim s Außenwohngruppe s Tagesgruppen s Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen s Sozialpädagogische Familienhilfe s

Mehr

Entscheidungen für dein Leben. Aline. Mutter-Kind-Haus. Ja zur Menschenwürde. 1

Entscheidungen für dein Leben. Aline. Mutter-Kind-Haus. Ja zur Menschenwürde. 1 Entscheidungen für dein Leben Aline Mutter-Kind-Haus Ja zur Menschenwürde. 1 2 Wissen Sie was ein Mutter-Kind-Haus ist? Ich wusste es nicht! Ich war damals 17 Jahre, schwanger und ging noch zur Schule.

Mehr

Caritas - Don Bosco ggmbh Berufsbildungswerk Würzburg BBW. Berufsbildungswerk

Caritas - Don Bosco ggmbh Berufsbildungswerk Würzburg BBW. Berufsbildungswerk Caritas - Don Bosco ggmbh Berufsbildungswerk Würzburg Erziehungs- und Jugendhilfe BBW Würzburg Berufsbildungswerk Wollt ihr etwas Gutes tun? Erzieht die Jugend. Wollt ihr etwas Heiliges tun? Erzieht die

Mehr

Kinder- und Jugendhilfe. Ambulante, mobile und stationäre Angebote und Maßnahmen (Österreich)

Kinder- und Jugendhilfe. Ambulante, mobile und stationäre Angebote und Maßnahmen (Österreich) Kinder- und Jugendhilfe Ambulante, mobile und stationäre Angebote und Maßnahmen (Österreich) ÜBERBLICK 1. Allgemeine gesetzliche Grundlage und Anspruchsvoraussetzungen 2. Ambulante Jugendhilfemaßnahmen

Mehr

Das Kinder- und Jugendheim Baden-Baden. Unsere Chance auf ein glückliches Leben. en.

Das Kinder- und Jugendheim Baden-Baden. Unsere Chance auf ein glückliches Leben. en. Das Kinder- und Jugendheim Baden-Baden. n. Unsere Chance auf ein glückliches Leben. en. Christian Naeve Ich war im Zeitraum 1999-2001 im KJH. Die Zeit war teilweise sehr schwer für mich, aber ich kann

Mehr

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh ISOLATION ÜBERWINDEN GEMEINSCHAFT ERÖFFNEN PERSPEKTIVEN ENTWICKELN Konzeption der ambulanten Mutter-Kind-Betreuung 1. Kurzkonzept In der

Mehr

Tagesgruppe und 5-Tage-Gruppe Erikastraße

Tagesgruppe und 5-Tage-Gruppe Erikastraße Jugendhilfe der Diakonie ggmbh Tagesgruppe und 5-Tage-Gruppe Erikastraße 1 Das Elisabethstift - Jugendhilfe der Diakonie Jugendhilfe der Diakonie ggmbh ist anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und

Mehr

Konzeptvorstellung einer Heilpädagogischen Tagesstätte: tte: Martin Schaupp. Würzburg, SOZIALDIENST KATHOLISCHER FRAUEN E.V.

Konzeptvorstellung einer Heilpädagogischen Tagesstätte: tte: Martin Schaupp. Würzburg, SOZIALDIENST KATHOLISCHER FRAUEN E.V. Konzeptvorstellung einer Heilpädagogischen Tagesstätte: tte: Martin Schaupp Würzburg, 26.04.2012 SOZIALDIENST KATHOLISCHER FRAUEN E.V. WÜRZBURG Organisatorische Einbettung im SkF Vorstand Geschäftsführung

Mehr

Flexible Hilfen. Erzieherische Hilfen für Familien, Kinder und Jugendliche

Flexible Hilfen. Erzieherische Hilfen für Familien, Kinder und Jugendliche Flexible Hilfen Erzieherische Hilfen für Familien, Kinder und Jugendliche & Flexible Erziehungshilfen Die Flexiblen Erziehungshilfen der Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven sind maßgeschneiderte Jugendhilfeangebote

Mehr

herzlich willkommen! 3

herzlich willkommen!  3 erziehungsbeistandschaft jugendwohnen schule therapien tagesgruppen sozialpädagogische familienhilfe kinderkrippe herzlich willkommen! Als private Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe möchten wir Kindern,

Mehr

Kinder- und Jugendheim Stolpe

Kinder- und Jugendheim Stolpe im Jugendhilfeverbund in der Uckermark Angebotskatalog Jugendhilfeverbund in der Uckermark Kinder- und Jugendheim Stolpe Leopold-von-Buch-Str. 45, 16278 Stolpe Tel.: (033338) 869 0, Fax: (033338) 869 20

Mehr

TAGESGRUPPE. Die ganz besondere Hilfeform

TAGESGRUPPE. Die ganz besondere Hilfeform TAGESGRUPPE Die ganz besondere Hilfeform ERARBEITET UND PRÄSENTIERT VON: Guntram Geske Stefanie Hinz Eva Meinecke Andrea Wilke GRUNDLAGEN KJHG 32 SGB VIII Soziales Lernen in der Gruppe Begleitung der schulischen

Mehr

Jugendhilfestation Waren. Diakonieverein Malchin e. V.

Jugendhilfestation Waren. Diakonieverein Malchin e. V. Jugendhilfestation Waren Diakonieverein Malchin e. V. Ambulante Hilfen zur Erziehung Bei familiären Spannungen oder Erziehungsproblemen, bei Überforderung in Schule oder Berufsausbildung und in anderen

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung stationäre Wohngruppe Leistungsart: rechtliche Grundlagen: stationäre Jugendhilfe SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) 27 Hilfen zur Erziehung 34 Heimerziehung, sonstige betreute

Mehr

Ambulant betreutes Wohnen

Ambulant betreutes Wohnen Ambulant betreutes Wohnen für junge Erwachsene mit Behinderungen, die selbstständig leben möchten Graf Recke Stiftung Kurzbeschreibung Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein Angebot für junge Erwachsene

Mehr

DATENBLATT. zum Info-Katalog Sachsen-Anhalt ( 10 Abs. 2 Rahmenvertrag) Tel.:

DATENBLATT. zum Info-Katalog Sachsen-Anhalt ( 10 Abs. 2 Rahmenvertrag) Tel.: Landesverwaltungsamt - Landesjugendamt - Referat 502 Familie und Frauen DATENBLATT zum Info-Katalog Sachsen-Anhalt ( 10 Abs. 2 Rahmenvertrag) Teil I Angaben zum Träger 1 (Ansprechpartner f. Rückfragen):...

Mehr

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh ISOLATION ÜBERWINDEN GEMEINSCHAFT ERÖFFNEN PERSPEKTIVEN ENTWICKELN Konzeption des Sozialpädagogisch betreuten Wohnens Overwegstr. 31 /

Mehr

Jugendwohnen St. Sebastian

Jugendwohnen St. Sebastian Jugendwohnen St. Sebastian Das Jugendwohnen St. Sebastian bietet differenzierte Hilfsangebote für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien gemäß 27ff, 41 SGB VIII. Die Angebote gliedern sich

Mehr

Konzeption Trainingswohnen. für Schwangere bzw. Mütter mit Kind

Konzeption Trainingswohnen. für Schwangere bzw. Mütter mit Kind Konzeption Trainingswohnen für Schwangere bzw. Mütter mit Kind (Stand 08.2014) pro juventa gemeinnützige Jugendhilfegesellschaft Theodor-Heuss-Str. 19/13, 72762 Reutlingen Te.: 07121 / 9249-0, Fax: 07121

Mehr

Wir nehmen Kinder und Eltern ernst. Stärken stärken Schwächen schwächen. Das Kinder- und Jugendheim Baden-Baden.

Wir nehmen Kinder und Eltern ernst. Stärken stärken Schwächen schwächen. Das Kinder- und Jugendheim Baden-Baden. Wir nehmen Kinder und Eltern ernst Stärken stärken Schwächen schwächen. Das Kinder- und Jugendheim Baden-Baden. www.kjh-baden-baden.de Das KJH Baden-Baden Heilpädagogische Einrichtung der Jugendhilfe Das

Mehr

Konzeption Trainingswohnen. für Schwangere bzw. Mütter mit Kind

Konzeption Trainingswohnen. für Schwangere bzw. Mütter mit Kind Konzeption Trainingswohnen für Schwangere bzw. Mütter mit Kind (Stand 09.2007) pro juventa gemeinnützige Jugendhilfegesellschaft Theodor-Heuss-Str. 19/13, 72762 Reutlingen Te.: 07121 / 9249-0, Fax: 07121

Mehr

Datenblatt zum Info-Katalog

Datenblatt zum Info-Katalog I. Einrichtungsbogen für Rückfragen: bearbeitende Person und Tel.-Nr.: Datenblatt zum Info-Katalog E.1 Anschrift der Gesamteinrichtung Name: Straße: PLZ/Ort (Straße): Telefon: E-Mail: Homepage: Postfach:

Mehr

Wohnen und Lernen Jugendhilfe im BBW

Wohnen und Lernen Jugendhilfe im BBW Wohnen und Lernen Jugendhilfe im BBW Eine Chance für die Zukunft! Kein Schulabschluss, kein Job, zu Hause nur Ärger: Für manche Jugendliche sieht die Zukunft ziemlich grau aus. Für eine Ausbildung fehlen

Mehr

Orientierungshilfe. zur Erstellung einer Leistungsbeschreibung für Träger von Einrichtungen, die beabsichtigen, Hilfen gem. 35 a SGB VIII anzubieten

Orientierungshilfe. zur Erstellung einer Leistungsbeschreibung für Träger von Einrichtungen, die beabsichtigen, Hilfen gem. 35 a SGB VIII anzubieten 1 Nds. Landesamt für Soziales, Jugend und Familie Fachgruppe Kinder, Jugend und Familie Orientierungshilfe zur Erstellung einer Leistungsbeschreibung für Träger von Einrichtungen, die beabsichtigen, Hilfen

Mehr

Menschen an Ihrer Seite. Die Rummelsberger

Menschen an Ihrer Seite. Die Rummelsberger Rummelsberger Dienste für junge Menschen I 04.03.2018 I Seite 1 Menschen an Ihrer Seite. Die Rummelsberger Rummelsberger Dienste für junge Menschen I 04.03.2018 I Seite 2 Wohnformen für junge geflüchtete

Mehr

Mönchengladbach. Ambulant betreutes Wohnen Stefanie Weyerstraß. Maria-Montessori-Haus Gabriele Birkenhauer Wilhelm-Ruland-Weg 15

Mönchengladbach. Ambulant betreutes Wohnen Stefanie Weyerstraß. Maria-Montessori-Haus Gabriele Birkenhauer Wilhelm-Ruland-Weg 15 Ambulant betreutes Wohnen Stefanie Weyerstraß E-Mail: weyerstrass@skf-mg.de Maria-Montessori-Haus Gabriele Birkenhauer Wilhelm-Ruland-Weg 15 Tel.: 02161 / 83 33 28 E-Mail: Montessori@skf-mg.de Schwangerschaftsberatung

Mehr

Familienanaloge Betreuungsangebote der Jugendhilfe

Familienanaloge Betreuungsangebote der Jugendhilfe Familienanaloge Betreuungsangebote der Jugendhilfe Ann-Katrin Bockmann Diplom Psychologin Therapeutische Erziehungshilfen e.v. Alle glücklichen Familien ähneln einander; jede unglückliche Familie ist auf

Mehr

Fördern und begleiten

Fördern und begleiten EVIM Jugendhilfe Fördern und begleiten Kinder stärken Eltern entlasten EVIM Jugendhilfe Vom Rettungshaus zur starken Jugendhilfeeinrichtung Die EVIM Jugendhilfe wurde 1853 auf Initiative des Wiesbadener

Mehr

P E P E. ädagogische ntwicklungsförderung für rimarschüler aus imsbüttel

P E P E. ädagogische ntwicklungsförderung für rimarschüler aus imsbüttel P E P E P E P E ädagogische ntwicklungsförderung für rimarschüler aus imsbüttel PEPE Schul- und sozialpädagogisches Kleingruppenangebot mit 6 Plätzen An einer Grundschule In Kooperation mit der Jugendhilfe

Mehr

Zentrum Bayern Familie und Soziales

Zentrum Bayern Familie und Soziales Zentrum Bayern Bayerisches Landesjugendamt Ganztag, Hort und HPT Entwicklungen und Rahmenbedingungen der aktuellen Betreuungsformen III Hilfen zur Erziehung / Eingliederungshilfe Nürnberg, 11. November

Mehr

Caritas - Sozialwerk St. Elisabeth Pädagogisch-Therapeutische Tagesgruppe Damme

Caritas - Sozialwerk St. Elisabeth Pädagogisch-Therapeutische Tagesgruppe Damme Caritas - Sozialwerk St. Elisabeth Pädagogisch-Therapeutische Tagesgruppe Damme Gliederung 1. Rückblick 2. Konzeptionelle Rahmenbedingungen 3. Schwerpunkte der Arbeit 4. Umsetzung im Tagesgeschehen 5.

Mehr

Jugendsozialarbeit, die passt. Schule & Beruf. Berlin e.v.

Jugendsozialarbeit, die passt. Schule & Beruf. Berlin e.v. Jugendsozialarbeit, die passt. Berufsorientierung Berufseinstiegsbegleitung Praxis/berufliche Praktika Bildungsförderung sozialpädagogische Begleitung Schule & Beruf Berlin e.v. Wir glauben an Dich. Angebot

Mehr

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh ISOLATION ÜBERWINDEN GEMEINSCHAFT ERÖFFNEN PERSPEKTIVEN ENTWICKELN Konzeption des Mädchenwohnprojektes DAKATA Herne 1. Kurzkonzept Mädchenarbeit

Mehr

Diakonie in unserer Region

Diakonie in unserer Region Kinder- und Jugendheim Diakonie in unserer Region Wir laden Sie ein... Kinder- und Jugendheim unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und ihren Eltern etwas näher kennenzulernen. Der Fachbereich Jugendhilfe

Mehr

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh ISOLATION ÜBERWINDEN GEMEINSCHAFT ERÖFFNEN PERSPEKTIVEN ENTWICKELN Konzeption Trainingswohnung SIT Mutter-Kind-Aktivierung / Eltern-Aktivierung

Mehr

Fördern und begleiten

Fördern und begleiten EVIM Jugendhilfe Fördern und begleiten Kinder stärken Eltern entlasten EVIM Jugendhilfe Vom Rettungshaus zur starken Jugendhilfeeinrichtung Die EVIM Jugendhilfe wurde 1853 auf Initiative des Wiesbadener

Mehr

Der Allgemeine Sozialdienst

Der Allgemeine Sozialdienst Der Allgemeine Sozialdienst Was tun, bevor das Kind in den Brunnen fällt? Der Allgemeine Sozialdienst als Anlaufstelle für Familien mit Kindern in schwierigen Lebenssituationen oder erzieherischen Problemen

Mehr

Pädagogische Arbeitsbereiche und schulische Förderung

Pädagogische Arbeitsbereiche und schulische Förderung und schulische Förderung Die Caritas-Jugendhilfe-Gesellschaft (CJG) Als Betriebsgesellschaft für regional ansässige, katholische Jugendhilfeeinrichtungen ist die CJG der größte Jugendhilfeträger im Rheinland.

Mehr

SOS Kinderdorf e.v. Zusammen wohnen. SOS-Jugendhilfen Weilheim. Selbständig werden. Probleme lösen Spaß haben

SOS Kinderdorf e.v. Zusammen wohnen. SOS-Jugendhilfen Weilheim. Selbständig werden. Probleme lösen Spaß haben a SOS Kinderdorf e.v. SOS-Jugendhilfen Weilheim Zusammen wohnen Selbständig werden Probleme lösen Spaß haben Inhalt Seite 2 Wer wir sind Was wir anbieten Seite 3 Drei heilpädagogische Wohngemeinschaften

Mehr

Landesrecht. Kindertagesförderungsgesetz KiföG M-V. 1 Ziele und Aufgaben der Förderung

Landesrecht. Kindertagesförderungsgesetz KiföG M-V. 1 Ziele und Aufgaben der Förderung Landesrecht Kindertagesförderungsgesetz KiföG M-V 1 Ziele und Aufgaben der Förderung (1) Die Förderung hat sich pädagogisch und organisatorisch an den Bedürfnissen, dem Entwicklungsstand und den Entwicklungsmöglichkeiten

Mehr

Heilpädagogisch- Therapeutische Wohngruppen

Heilpädagogisch- Therapeutische Wohngruppen Heilpädagogisch- Therapeutische Wohngruppen Heilpädagogisch-Therapeutische Wohngruppen im Martin-Luther-Haus Die Heilpädagogisch-Therapeutischen Wohngruppen gehören zum Martin-Luther-Haus. Diese Gemeinschaften

Mehr

Helfen Sie einem. anderen Kind, obenauf zu sein bewerben Sie sich für eine. Erziehungsstelle!

Helfen Sie einem. anderen Kind, obenauf zu sein bewerben Sie sich für eine. Erziehungsstelle! Helfen Sie einem anderen Kind, obenauf zu sein bewerben Sie sich für eine Erziehungsstelle! Warum manche Kinder NEUE PERSPEKTIVEN brauchen Es gibt Kinder und Jugendliche, die aus den unterschiedlichsten

Mehr

zur Arbeitsfassung/Diskussionsgrundlage zur Vorbereitung eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Ausschnitt), 23.8.

zur Arbeitsfassung/Diskussionsgrundlage zur Vorbereitung eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Ausschnitt), 23.8. DIJuF Interaktiv www.kijup-sgbviii-reform.de SYNOPSE zur Arbeitsfassung/Diskussionsgrundlage zur Vorbereitung eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Ausschnitt), 23.8.2016 Kostenbeteiligung

Mehr

Einsatzstellen der AWO Kreisverband Heilbronn

Einsatzstellen der AWO Kreisverband Heilbronn Einsatzstellen der AWO Kreisverband Heilbronn Sie möchten sich sozial engagieren, erste Arbeitsluft schnuppern oder Ihren Wunschberuf kennenlernen? Dann ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ein

Mehr

JUGENDHAUS DOMÄNE. Suchtarbeit. Domänenweg 9, Eschwege Tel.: +49 (0)

JUGENDHAUS DOMÄNE. Suchtarbeit. Domänenweg 9, Eschwege Tel.: +49 (0) JUGENDHAUS DOMÄNE Spezielles stationäres Betreuungsangebot mit Verzahnung der pädagogischen, erzieherischen und therapeutischen Behandlungsangebote, basierend auf den individuellen Bedürfnissen der Jugendlichen.

Mehr

AWO pro:mensch. Kinder betreuen. Familien beraten.

AWO pro:mensch. Kinder betreuen. Familien beraten. AWO pro:mensch. Kinder betreuen. Familien beraten. Unsere Kindertagesstätten. Profil l Konzept l Leitbild Spielen. Lernen. Leben. Was ein Kind in seinen ersten Lebensjahren lernt, ist von großer Bedeutung

Mehr

DIJuF Interaktiv Stand: Entwurfsfassung für 2017

DIJuF Interaktiv  Stand: Entwurfsfassung für 2017 DIJuF Interaktiv www.kijup-sgbviii-reform.de Stand: 31.8.2016 SYNOPSE zur Arbeitsfassung/Diskussionsgrundlage zur Vorbereitung eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Ausschnitt), 23.8.2016

Mehr

Junge Menschen stärken

Junge Menschen stärken Junge Menschen stärken upstairs ist die Wiesbadener Anlaufstelle für junge Menschen in akuter Not. Wir bieten ihnen Kontakt, Beratung, Vermittlung von weitergehenden Hilfen, Schlafplätzen und Versorgungsmöglichkeiten.

Mehr

LANDKREIS REUTLINGEN. Jahresbericht 2012 Zahlen, Daten, Fakten. Jugendhilfeplanung. Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe

LANDKREIS REUTLINGEN. Jahresbericht 2012 Zahlen, Daten, Fakten. Jugendhilfeplanung. Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe LANDRATSAMT REUTLINGEN LANDKREIS REUTLINGEN Jugendhilfeplanung Jahresbericht 2012 Zahlen, Daten, Fakten Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe - Transferleistungen - Förderung durch Zuschüsse Stand:19.07.2013

Mehr

Leistungsbeschreibung nach 13 KJHG Ergänzende sozialpädagogische Hilfen bei erzieherischem Mehrbedarf im BBW Waiblingen

Leistungsbeschreibung nach 13 KJHG Ergänzende sozialpädagogische Hilfen bei erzieherischem Mehrbedarf im BBW Waiblingen Leistungsbeschreibung nach 13 KJHG Ergänzende sozialpädagogische Hilfen bei erzieherischem Mehrbedarf im BBW Waiblingen Berufsbildungswerk Waiblingen Steinbeisstraße 16 71332 Waiblingen Tel. 07151/5004-0

Mehr

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh ISOLATION ÜBERWINDEN GEMEINSCHAFT ERÖFFNEN PERSPEKTIVEN ENTWICKELN Konzeption Tagesgruppe in Schule in der Astrid-Lindgren-Schule Herne

Mehr

Intensivpädagogische Verselbstständigung (IPV)

Intensivpädagogische Verselbstständigung (IPV) Intensivpädagogische Verselb ständigung Robert Perthel-Haus (IPV) - - Seite 2 von 7; Stand: 2017-05-29 Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur. Max Frisch, 15.05.1911-04.04.1991, schweizerischer

Mehr

Jugendwerk St. Josef. Antonius Faath

Jugendwerk St. Josef. Antonius Faath Jugendwerk St. Josef Katholischer Jugendfürsorgeverein für die Diözese Speyer e.v. Haus Gabriel, Speyer Haus Josef, Ludwigshafen Haus Maria Rosenberg, Waldfischbach Burgalben Berufsbildende Schule Jakob

Mehr

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh ISOLATION ÜBERWINDEN GEMEINSCHAFT ERÖFFNEN PERSPEKTIVEN ENTWICKELN Konzeption der ausgelagerten Mädchenwohngruppe (amwg) Strünkede Herne

Mehr

Inklusive Schule Grundlagen Beispiele - Visionen. Förderschulen in Bayern - Darstellung status quo

Inklusive Schule Grundlagen Beispiele - Visionen. Förderschulen in Bayern - Darstellung status quo FACHTAGUNG der Vertretung des kirchlichen Schulwesens in Bayern (VKS) Inklusive Schule Grundlagen Beispiele - Visionen Förderschulen in Bayern - Darstellung status quo Michael Eibl, Direktor der Katholischen

Mehr

Albert Schweitzer Kinderdor Hanau Kinderlachen ist kostbar.

Albert Schweitzer Kinderdor Hanau Kinderlachen ist kostbar. Albert Schweitzer Kinderdor Hanau Kinderlachen ist kostbar. 1 Inhalt Wir über uns Seite 3 Beratungsdienst Seite 4 Familiengruppen Seite 5 Wohngruppen für Kinder und Jugendliche Seite 6 Wochengruppe Seite

Mehr

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh ISOLATION ÜBERWINDEN GEMEINSCHAFT ERÖFFNEN PERSPEKTIVEN ENTWICKELN Konzeption Trainingswohnung des Triangel Eltern-Kind-Hauses 1. Kurzkonzept

Mehr

Gemeinsam in Bewegung

Gemeinsam in Bewegung Gemeinsam in Bewegung Gemeinnützige Caritas- Kinderheim Gesellschaft, Rheine 2 Die Tagesgruppen Die Tagesgruppen - Kinder leben und lernen in Gemeinschaft, Familien trainieren den Alltag Die Tagesgruppen

Mehr

Angebotskatalog. im Landkreis Prignitz. Kinder- und Jugenddorf Sigrön. Sigrön 21, Bad Wilsnack/ OT Sigrön

Angebotskatalog. im Landkreis Prignitz. Kinder- und Jugenddorf Sigrön. Sigrön 21, Bad Wilsnack/ OT Sigrön Angebotskatalog Kinder- und Jugenddorf Sigrön im Landkreis Prignitz Kinder- und Jugenddorf Sigrön Sigrön 21, 19336 Bad Wilsnack/ OT Sigrön Tel.: 038791/98 08 0; Fax: 038791) 98 08 22 Einrichtungsleitung:

Mehr

Kinder- und Jugendpsychiatrie befasst sich heute mit vielen verschiedenen Auffälligkeiten und Krankheitsbildern wie

Kinder- und Jugendpsychiatrie befasst sich heute mit vielen verschiedenen Auffälligkeiten und Krankheitsbildern wie 1 Einleitung Kinder- und Jugendpsychiatrie befasst sich heute mit vielen verschiedenen Auffälligkeiten und Krankheitsbildern wie Verhaltensstörungen Konzentrationsstörungen ADHS Gewaltbereitschaft Suchtgefährdung

Mehr

Evangelische Jugendhilfe Kirschbäumleboden ggmbh

Evangelische Jugendhilfe Kirschbäumleboden ggmbh Evangelische Jugendhilfe Kirschbäumleboden ggmbh Vernetzung Wohngruppe für Kinder (6-12 Jahre) Wohngruppe für Mädchen (6-16 Jahre) Außenwohngruppe für Jungen (13-17 Jahre) Wohngruppen Tagesgruppen Tagesgruppe

Mehr

Das Jugendamt. besteht von Vorläufern abgesehen seit der Weimarer Republik (RJWG 1922)

Das Jugendamt. besteht von Vorläufern abgesehen seit der Weimarer Republik (RJWG 1922) Das Jugendamt besteht von Vorläufern abgesehen seit der Weimarer Republik (RJWG 1922) ist eine Behörde der Kommunalverwaltungen der kreisfreien Städte und Landkreise erfüllt seine Aufgaben als öffentlicher

Mehr

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh

Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh Evangelisches Kinderheim - Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel ggmbh ISOLATION ÜBERWINDEN GEMEINSCHAFT ERÖFFNEN PERSPEKTIVEN ENTWICKELN Konzeption TE.TR.AS TEACCH-TRIANGEL-ASPERGER-MOBIL Die ambulante Förderung

Mehr

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

LEISTUNGSBESCHREIBUNG Ev. Kinder- und Jugendhilfe Aachen-Brand ggmbh Februar 2013 Freunder Landstr. 60 52078 Aachen Tel.: 0241 9 28 27-0 Gesamteinrichtung LEISTUNGSBESCHREIBUNG 1. Kurzbeschreibung des Angebotes Hilfen zur Erziehung

Mehr

Praxis und Methoden der Heimerziehung. Entwicklungen, Veränderungen und Perspektiven der stationären Erziehungshilfe

Praxis und Methoden der Heimerziehung. Entwicklungen, Veränderungen und Perspektiven der stationären Erziehungshilfe Richard Günder Praxis und Methoden der Heimerziehung Entwicklungen, Veränderungen und Perspektiven der stationären Erziehungshilfe Lambertus Inhalt EINLEITUNG 11 KAPITEL I ENTWICKLUNGEN UND VERÄNDERUNGEN

Mehr

A. Thimm, M. Meusers, D. Hilgard Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke (erweiterte Version aus Vortrag JAPED )

A. Thimm, M. Meusers, D. Hilgard Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke (erweiterte Version aus Vortrag JAPED ) Auswirkungen einer Fremdunterbringung auf die Stoffwechselsituation bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Diabetes mellitus Typ 1: eine retrospektive Studie A. Thimm, M. Meusers, D. Hilgard

Mehr

Konzeptvorstellung Wochengruppe Weißenborn des Psychagogischen Kinderheimes Rittmarshausen e.v.

Konzeptvorstellung Wochengruppe Weißenborn des Psychagogischen Kinderheimes Rittmarshausen e.v. Herzlich Willkommen Konzeptvorstellung Wochengruppe Weißenborn des Psychagogischen Kinderheimes Rittmarshausen e.v. 21.04.2016 1 Standorte Gemeinsam neue Wege gehen Wir über uns Ursprung und Zielsetzung

Mehr

Leistungsspektrum der Hilfeform Tagesgruppe Fachliche Stellungnahme des 27ff. (November 2011)

Leistungsspektrum der Hilfeform Tagesgruppe Fachliche Stellungnahme des 27ff. (November 2011) Leistungsspektrum der Hilfeform Tagesgruppe Fachliche Stellungnahme des 27ff (November 2011) 2 Das Leistungsspektrum der Hilfeform Tagesgruppe Die Arbeitsgruppe Tagesgruppen im Ev. Fachverband für Erzieherische

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung für die stationären Leistungsangebote der BERGFR!ED Kinder- und Jugendhilfe GmbH erstellt nach den Empfehlungen zur Leistungsvereinbarung nach 34 SGB VIII Heimerziehung im Rahmenvertrag

Mehr

Information für Studierende des Bachelor-Studiums Soziale Arbeit

Information für Studierende des Bachelor-Studiums Soziale Arbeit LWL - JugendheimTecklenburg LWL - Jugendheim Tecklenburg Kieselings Kamp 1 49545 Tecklenburg Tel.: 0 54 82 / 66 0 Fax: 0 54 82 / 66 17 Mail: lwl-jugendheim-tecklenburg@lwl.org www.lwl-jugendheim-tecklenburg.de

Mehr

Klinik-Informationen. Kinder- und Jugendpsychiatrisches

Klinik-Informationen. Kinder- und Jugendpsychiatrisches Klinik-Informationen Kinder- und Jugendpsychiatrisches Zentrum Jetz hemmers denn gschafft! Bi gspannt, was drus wird... Klinik-Informationen Der Sonnenhof besteht seit über 100 Jahren. Wir bieten das umfassendste

Mehr

Berufsbildung in sechs Schritten

Berufsbildung in sechs Schritten 4 Berufsbildung in sechs Schritten Berufsbildung in sechs Schritten 5 Kontakt obvita Berufliche Integration berufsbildung@obvita.ch Tel. 071 246 61 91 obvita Berufliche Integration Bruggwaldstrasse 53

Mehr

Entscheidungen für dein Leben. Aline. Mutter-Kind-Haus. Ja zur Menschenwürde. 1

Entscheidungen für dein Leben. Aline. Mutter-Kind-Haus. Ja zur Menschenwürde. 1 Entscheidungen für dein Leben Aline Mutter-Kind-Haus Ja zur Menschenwürde. 1 Wissen Sie was ein Mutter-Kind-Haus ist? Ich wusste es nicht! Ich war damals 17 Jahre, schwanger und ging noch zur Schule. Ich

Mehr

Christophorus-Werk im Überblick

Christophorus-Werk im Überblick Unser Angebot ganzheitlich ganztags Christophorus-Werk im Überblick möglichst wohnortsnah (verschiedene Standorte) bei Bedarf in Kleingruppen Unser abwechslungsreiches und vielseitiges Angebot findet in

Mehr

Grundschulprojekt Harburg macht Schule. Bezirksamt Harburg Fachamt Jugend - und Familienhilfe

Grundschulprojekt Harburg macht Schule. Bezirksamt Harburg Fachamt Jugend - und Familienhilfe Grundschulprojekt Harburg macht Schule Bezirksamt Harburg Fachamt Jugend - und Familienhilfe Zielgruppe 8 bis 10 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3-6, welche aus dem System der Regelschule herausgefallen

Mehr

Da sein, Leben helfen. Sozialdienst katholischer Frauen e.v. Mönchengladbach. Jugendhaus Am Steinberg 5-Tage-Gruppe. ,,BlickweXXL"

Da sein, Leben helfen. Sozialdienst katholischer Frauen e.v. Mönchengladbach. Jugendhaus Am Steinberg 5-Tage-Gruppe. ,,BlickweXXL Da sein, Leben helfen. Sozialdienst katholischer Frauen e.v. Mönchengladbach Jugendhaus Am Steinberg 5-Tage-Gruppe,,BlickweXXL" Die systemisch ausgerichtete 5-Tage-Gruppe bietet Kindern, Jugendlichen und

Mehr

5- Tage- Gruppe- Sontra

5- Tage- Gruppe- Sontra 5- Tage- Gruppe- Sontra Gabriele Klöckner (Gruppenleitung) Eine Kooperation zwischen den Landkreisen Hersfeld- Rotenburg und Werra- Meißner mit Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.v. Geschäftsbereich

Mehr

Themenübersicht. ! Allg. Informationen zur Schulstation. ! Zielgruppe. ! Schülerzahlen. ! Aufnahme und Beendigung. !

Themenübersicht. ! Allg. Informationen zur Schulstation. ! Zielgruppe. ! Schülerzahlen. ! Aufnahme und Beendigung. ! Themenübersicht! Allg. Informationen zur Schulstation! Zielgruppe! Schülerzahlen! Aufnahme und Beendigung! Auftrag der SST! Inhalte der pädagogischen Arbeit! Schulische Inhalte! Konzept! Personelle Besetzung!

Mehr

Wir finden den Weg. Gemeinsam.

Wir finden den Weg. Gemeinsam. Wir finden den Weg. Gemeinsam. www.outlaw-ggmbh.de Was ist Outlaw? OUTLAW so hieß der Zweimastschoner, mit dem alles begann und der als Namensgeber für unser 1987 gegründetes Unternehmen fungiert. Auf

Mehr

Vorstellung terra nova e.v.

Vorstellung terra nova e.v. Vorstellung terra nova e.v. Allgemeines zur Einrichtung Vision der Einrichtung: Befähigung der Klienten, eigenständig und selbstverantwortlich ein für sie zufriedenes Leben zu führen Hilfen bei besonderen

Mehr

Heilpädagogisches Zentrum

Heilpädagogisches Zentrum der Station des Landes Steiermark 2010 Heilpädagogisches Zentrum Soziale Betriebe Land Steiermark 2010 WER SIND WIR? Das Heilpädagogische Zentrum ist eine Einrichtung der Jugendwohlfahrt und eine nachgeordnete

Mehr

Vollstationäre und teilstationäre Hilfen zur Erziehung

Vollstationäre und teilstationäre Hilfen zur Erziehung Vollstationäre und teilstationäre Hilfen zur Erziehung Ausgewählte Ergebnisse der statistischen Erhebung zum Stichtag 31.12.2015 mit einer kurzen Interpretation Inhaltsverzeichnis Einrichtungen 1. Einrichtungsentwicklung

Mehr

Konzept der Außenwohngruppe in Heepen der von Laer Stiftung

Konzept der Außenwohngruppe in Heepen der von Laer Stiftung Konzept der Außenwohngruppe in Heepen der von Laer Stiftung Gliederung: 1. Standort und Räumlichkeiten 2. Zielgruppe 2.1. Kontraindikation 3. Das Team 4. Pädagogische Arbeit 4.1. Bezugsbetreuer 4.2. Tagesstruktur

Mehr

Das Fördersystem. Das Fördersystem

Das Fördersystem. Das Fördersystem Das Fördersystem Kooperationssystem Jugendhilfe-Schule Ein inklusiver Ansatz? 1 Das Fördersystem Schulisches Förderangebot Sozialpädagogisches Förderangebot erkpraktisches Förderangebot Unterricht in Kleingruppen

Mehr

Aufnahmebogen BJW. Aufnahme als : BJW Stundenbetreuung EB SPFH ISE. Anmerkungen zur Hilfeart: (z.b. Stundenumfang)

Aufnahmebogen BJW. Aufnahme als : BJW Stundenbetreuung EB SPFH ISE. Anmerkungen zur Hilfeart: (z.b. Stundenumfang) Aufnahmebogen BJW Aufnahme als : BJW Stundenbetreuung EB SPFH ISE Anmerkungen zur Hilfeart: (z.b. Stundenumfang) Std./Wo. Aufgenommen wird: Name Vorname: Geburtsort: Straße: PLZ, Ort: Staatsangehörigkeit:

Mehr

Kinder und Jugendhilfe in Deutschland. Das Jugendamt

Kinder und Jugendhilfe in Deutschland. Das Jugendamt Kinder und Jugendhilfe in Deutschland Das Jugendamt Normative Grundlegung Erziehungsanspruch junger Menschen und öffentliche Kinder- und Jugendhilfe Grundgesetz - GG Art 6 Abs. 2 Satz 1 GG: Erziehung =

Mehr

ÜBZ Diagnostik, Beratung und Therapie für Kinder

ÜBZ Diagnostik, Beratung und Therapie für Kinder ÜBZ Diagnostik, Beratung und Therapie für Kinder ÜBZ Diagnostik, Beratung und Therapie für Kinder im Martin-Luther-Haus Das ÜBZ (Überregionales Beratungszentrum) ist eine auf Krisenhilfe, Diagnostik, Beratung

Mehr

SV-Gruppe. Patienten mit schulverweigerndem Verhalten im Zeitraum 2006 bis Gökhan Kirsan, M.A. Pädagoge Gruppentherapeut Gruppenanalytiker i.a.

SV-Gruppe. Patienten mit schulverweigerndem Verhalten im Zeitraum 2006 bis Gökhan Kirsan, M.A. Pädagoge Gruppentherapeut Gruppenanalytiker i.a. SV-Gruppe Patienten mit schulverweigerndem Verhalten im Zeitraum 2006 bis 2010 Gökhan Kirsan, M.A. Pädagoge Gruppentherapeut Gruppenanalytiker i.a. Konzept und Zielsetzungen der Schulverweigerergruppe

Mehr

2.2 Gängige Definitionen Einteilung der Bullying-Handlungen 16

2.2 Gängige Definitionen Einteilung der Bullying-Handlungen 16 VII 1 Phänomen Bullying 1 Einleitung 3 1.1 Bullying - aktuell und brisant 3 1.2 Begriffsbestimmung 4 1.3 Nimmt Bullying zu? 5 1.4 Bullying - immer ein Problem der Schule? 6 1.5 Bullying - Konflikt oder

Mehr

... SZENARIO FRÜHE HILFEN. 3 bis 6. 6 bis 12 Das Kind besucht die Grundschule. 13 bis 16 Der Realschulabschluss wird mit 16 Jahren erreicht.

... SZENARIO FRÜHE HILFEN. 3 bis 6. 6 bis 12 Das Kind besucht die Grundschule. 13 bis 16 Der Realschulabschluss wird mit 16 Jahren erreicht. SZENARIO FRÜHE HILFEN Abbildung 17 Unterstützungsbedarf der Familie wird bereits in der Geburtsklinik wahrgenommen. Es wird eine erweiterte Hebammennachsorge und die Obis 3 Aufnahme in die Frühen von Beginn

Mehr

Inklusion durch Kooperation: Ganztägige Betreuung an Schule mit Tagesgruppe

Inklusion durch Kooperation: Ganztägige Betreuung an Schule mit Tagesgruppe z Inklusion durch Kooperation: Ganztägige Betreuung an Schule mit Tagesgruppe EREV Forum 24-2013 "Monster des Alltags" (Über) Leben lernen 15.-17.04. 2013 in Erfurt Was Sie erwartet: 1. Die Stiftung Das

Mehr

Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit wesentlich seelischen und seelischen und mehrfachen Behinderungen infolge Sucht

Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit wesentlich seelischen und seelischen und mehrfachen Behinderungen infolge Sucht Leistungsbeschreibung Anschrift der Einrichtung Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit wesentlich seelischen und seelischen und mehrfachen Behinderungen infolge Sucht DRK Regionalverband Magdeburg

Mehr