Fraunhofer IIS Allianz Digital Cinema Das Fraunhofer IIS Kino

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fraunhofer IIS Allianz Digital Cinema Das Fraunhofer IIS Kino"

Transkript

1 Fraunhofer IIS Allianz Digital Cinema Das Fraunhofer IIS Kino Slide 1

2 Überblick Anforderungen im Fraunhofer IIS Technische Umsetzung Projektion und Leinwand Alternative Inhalte Ton Slide 2

3 Anforderungen im Fraunhofer IIS Fraunhofer IIS Digital Cinema Mehrfach genutzter Veranstaltungsraum Digitales Kino höchster Qualität wissenschaftliche Untersuchungen zu Bild- und Tonfragen im digitalen Kino Präsentationen und Konferenzveranstaltungen Produktdemonstrationen Flexible Zuspiel- und Wiedergabemöglichkeiten Einfache Bedienung über Mediensteuerung Bild, Ton Zuspieler, Licht etc. Slide 3

4 Projektion und Leinwand Fraunhofer IIS Digital Cinema Zwei Projektoren: Kinoton DCP 30 für D-Cinema Betrieb Christie DS+8K für Präsentationen und alternative Inhalte Leinwand: Harkness Matt Preview Miniperf Größe: 8,40m x 4,60m Angebracht auf verfahrbarem Rahmen: kann nach hinten gefahren werden um die Bühne zu nutzen Slide 4

5 Projektor: Kinoton DCP 30 Fraunhofer IIS Digital Cinema 3-Chip DLP D-Cinema Projektor mit Barco-Technologie entspricht DCI Spezifikation 3 KW Xenon Lampe Dolby 3D-System integriert Eingänge Dual-Link HD-SDI mit Cinelink II Verschlüsselung 2 x DVI Über Software frei konfigurierbar Farbverarbeitung Eingänge, Skalierung etc. Slide 5

6 DCP-Server: Doremi DCP2000 Fraunhofer IIS Digital Cinema DCI-compliant D-Cinema Server JPEG 2000 Hardware Decoder Digitales Wasserzeichen Dual-Link HD-SDI Ausgänge mit Cinelink II- Verschlüsselung 3D- und 48FPS-Wiedergabe Einspielen von DCPs über DVD externe USB-Festplatte Netzwerk (FTP) Slide 6

7 Alternative Inhalte Alle Inhalte, die nicht als DCP angeliefert werden: Videokassetten: professionelle digitale Formate Blu-ray Disc und DVD Videodateien: MPEG4, H.264, MPEG2 Live-Übertragungen PC-Präsentationen Separate Abspieler erforderlich D-Cinema-Projektor bietet separate Eingänge dafür an Dual Link HD-SDI DVI / HDMI Slide 7

8 Alternative Inhalte: Live-Übertragungen Satellitenanschluss Präsentations- Projektor DVI-Matrix Settop-Box A/D Audio-A/D-Konverter (optional) D-Cinema- Projektor Digitale Audioleitung Eingang 5.1 Beschallungsanlage Slide 8

9 Alternative Inhalte: PC-Präsentationen Laptop (Mit VGA-/DVI- Anschluss) Präsentations- Projektor DVI-Receiver dio-a/d-konverter Kanäle, optional) A/D Glasfaser + CAT6- Kabel DVI-Matrix Mikrofon VGA DVI Konverter + DVI-Transmitter Digitale Audioleitung Eingang 5.1 Beschallungsanlage Stereo- Beschallungsanlage Bühne Projektionsraum Slide 9 optional

10 Alternative Inhalte: Blu-ray Disc Fraunhofer IIS Digital Cinema Präsentations- Projektor Blu-ray Disc Player DVI-Matrix A/D Audio-A/D-Konverter D-Cinema- Projektor Digitale Audioleitung Eingang 5.1 Beschallungsanlage Slide 10

11 Ton Stereo-Beschallungsanlage Für Redner und Präsentationen 5.1-Anlage höchstwertige Wiedergabe herkömmlicher Surround- Formate IOSONO Soundanlage neuartiges Surround-Soundsystem Slide 11

12 Ton: 5.1 Anlage Alcons Audio CRMS Bändchen-Hochtöner Prozessor-Endstufen mit großen Leistungsreserven Ansteuerung: Digitale Equalizer Klark Teknik DN9344E dienen gleichzeit als D/A-Wandler Klein+Hummel Pro M 1012 Monitor Controller kein herkömmlicher Kino-Soundprozessor erforderlich, da nur unkomprimierte diskrete Signale verwendet werden Slide 12

13 Ton: 5.1 Anlage Analog 2 Kanäle Kontrolllautsprecher (aktiv) Doremi DCP2000 Klark Teknik DN9344E Klein+Hummel Pro M 1012 Endstufen Endstufen Endstufen Digital je 2 x AES/EBU Klark Teknik DN9344E Analog 8 Kanäle Analog 8 Kanäle Saallautsprecher Saal- Saallautsprechelautsprecher Slide 13

14 Ton: IOSONO Sound Funktionsprinzip: Wellenfeldsynthese Wird durch große Anzahl an Lautsprechern nachgebildet Schallquellen nahezu beliebig innerhalb und außerhalb des Raumes plazierbar und beweglich Kein ausgeprägter Sweet Spot mehr Neue Gestaltungsmöglichkeiten Raumsimulation Slide 14

15 Ton: IOSONO Sound Slide 15

16 Ton: IOSONO Sound Slide 16

17 Ton: IOSONO Sound Slide 17

18 Ton: IOSONO Sound Iosono Motion: frei Platzierung und Bewegung von Audioobjekten Spezieller Soundtrack erforderlich Iosono Freeset Emulation herkömmlicher Surround-Soundsysteme (5.1, 7.1 etc.) Standard Surround-Soundtrack wird verwendet Slide 18

19 Gesamtsystem Flexible Verkabelung viele Leitungswege für Audio, Video, Netzwerk, Steuerung Verbindung über Steckfelder und elektronsiche Kreuzschienen mehrere Anschlußpunkte in allen Räumen Anschlußmöglichkeit für unterschiedlichste Quellen Bedienung über zentrale Mediensteuerung Automatisierung vieler Abläufe Einfache Bedienung für Standard-Nutzungsfälle Slide 19

20 Slide 20

21 Slide 21

22 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Fraunhofer IIS, Erlangen Arne Nowak Slide 22

High Definition Digital Cinema Digitales Kino in Dresden. www.ufa-dresden.de erstellt von Stefan Plötze

High Definition Digital Cinema Digitales Kino in Dresden. www.ufa-dresden.de erstellt von Stefan Plötze High Definition Digital Cinema Digitales Kino in Dresden Technische Daten Projektor Christie CP 2000 Chip 2 K 3-chip DMD DLP Cinema Auflösung 2 K 2048 x 1080 Leuchtstärke 11.000 Ansi Lumen Leuchtmittel

Mehr

[PROJEKT] Neubau Bürogebäude - Max Wild GmbH. Neubau Firmengebäude. Wir lieferten die Medientechnik

[PROJEKT] Neubau Bürogebäude - Max Wild GmbH. Neubau Firmengebäude. Wir lieferten die Medientechnik [PROJEKT] Medientechnik Newsletter Januar 2014 Neubau Bürogebäude - Max Wild GmbH in Illerbachen bei Berkheim entstand auf dem Firmengelände der Firma Max Wild ein neues, vierstöckiges Bürogebäude. Das

Mehr

V12 Touchpanel mit 30,5 cm Bildschirmdiagonale

V12 Touchpanel mit 30,5 cm Bildschirmdiagonale V12 Touchpanel mit 30,5 cm Bildschirmdiagonale Crestron V Panel bieten Ihnen ein ganz neues Erlebnis an Design und Funktion. Durch ihr schmales Design sind Sie sowohl für den Einsatz im Home Bereich als

Mehr

Digitale Audiovisuelle Archivierung

Digitale Audiovisuelle Archivierung Fraunhofer Digital Cinema Digitale Audiovisuelle Archivierung Arne Nowak Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen, Erlangen Fraunhofer IIS 1 19.10.2010 Agenda Einführung Filmproduktion und digitales

Mehr

aktuelle Fassung Ewa Kampa Seminarräume: Georgen 47, Raum 0.01 Kurzhilfe: siehe Rückseite 1

aktuelle Fassung Ewa Kampa Seminarräume: Georgen 47, Raum 0.01 Kurzhilfe: siehe Rückseite 1 aktuelle Fassung Ewa Kampa Seminarräume: Georgen 47, Raum 0.01 Kurzhilfe: siehe Rückseite 1 Seminarraumtechnik Georgen 47, Raum 0.01 Medientheater Vorab Mit Ihrer Schlüsselkarte erhalten Sie an der Schlüsselboxanlage

Mehr

Spotproduktion Technische Spezifikationen

Spotproduktion Technische Spezifikationen Spotproduktion Technische Spezifikationen Werbeträger Format Auflösung Infoscreen 4:3 1024 768 Pixel Station Video 9:16 1080 1920 Pixel Mall Video 9:16 16:9 1080 1920 Pixel 1920 1080 Pixel Infoscreen arbeitet

Mehr

Touchsteuerung 335 und 335/1

Touchsteuerung 335 und 335/1 Touchsteuerung 335 und 335/1 Firmware 3.0 Die Touchsteuerung verfügt über einen Touchscreen mit welchen sich, in erster Linie, die Funktionen der ELA Anlage visualisieren und einstellen lassen. Die Oberflächengestaltung

Mehr

FULL-HD-1080P VIDEO und PC-(1920x1200@60Hz-) Digital Signage Broadcaster IP mit USB, RS-232, IR, Remote On/Off Option RS-232 OPTION Multicast und Unicast GIGABIT ETHERNET IP-TECHNOLOGIE PLUG-AND-PLAY-FÄHIG

Mehr

Deutsches Klimarechenzentrum Hamburg. Nutzung der technischen Ausstattung des großen Seminarraumes 34 / 34.1

Deutsches Klimarechenzentrum Hamburg. Nutzung der technischen Ausstattung des großen Seminarraumes 34 / 34.1 Deutsches Klimarechenzentrum Hamburg Nutzung der technischen Ausstattung des großen Seminarraumes 34 / 34.1 2 3 Nutzung der technischen Ausstattung des großen Seminarraumes 34 / 34.1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Connections. Step 1-Installation Schalten Sie das Gerät aus oder trennen sie alle Strom Quellen. Step 2-HDMI Eingang

Connections. Step 1-Installation Schalten Sie das Gerät aus oder trennen sie alle Strom Quellen. Step 2-HDMI Eingang VSP 618 Schnell Start Für die Vollständige Installation, Konfiguration und Betriebs Details finden sie in der Bedienungsanleitung für VSP 618, erhältlich unter www.rgblink.com. Dieses Handbuch enthält

Mehr

sounds PeRFeCt. Is PErFEct. 100% sound. 100% FlEXIBEl. 100% genial. so Geht AiReA.

sounds PeRFeCt. Is PErFEct. 100% sound. 100% FlEXIBEl. 100% genial. so Geht AiReA. sounds PeRFeCt. Is PErFEct. 100% sound. 100% FlEXIBEl. 100% genial. so Geht AiReA. Airea-Series Fohhn Intelligent Audio Distribution Entweder oder war gestern. Und, und, und ist heute. Und heisst AIREA.

Mehr

TORSTRASSE I & II FACTS

TORSTRASSE I & II FACTS Das SOHO HOUSE BERLIN ist ein Private Member s Club in Berlin Mitte. Der Club umfasst Restaurants, Bars, einen großen Spa- und Fitnessbereich, ein Kino, 65 Hotelzimmer, 20 Full-Service- Apartments, 4 Lofts

Mehr

Netzbasierte Multimediaausstattung in Hörsälen und Seminarräumen 14.03.2012 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK 1

Netzbasierte Multimediaausstattung in Hörsälen und Seminarräumen 14.03.2012 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK 1 Netzbasierte Multimediaausstattung in Hörsälen und Seminarräumen 1 Netzbasierte Multimediaausstattung in Hörsälen und Seminarräumen 2 Netzbasierte Multimediaausstattung in Hörsälen und Seminarräumen AG-Hörsaalausstattung

Mehr

Features: Bildbreiten bis 8 m. Bis zu 6.500 Lumen. Kontrastverhältnis 2.000:1. Features: Bildbreiten bis 12 m. Bis zu 16.000 Lumen.

Features: Bildbreiten bis 8 m. Bis zu 6.500 Lumen. Kontrastverhältnis 2.000:1. Features: Bildbreiten bis 12 m. Bis zu 16.000 Lumen. Übersicht LCD-Projektoren: EIKI LC-X80 LCD-Projektoren: SANYO PLC-HF 15000L DLP-Projektoren: DCP/DLP CHRISTIE CP 2220 & CP 2230 AirScreens: Projektions - und Werbeflächen Mobiler LED-Trailer OC 10 Sunlite

Mehr

Tablet Beamer Anbindung. Stand: 04.2015

Tablet Beamer Anbindung. Stand: 04.2015 Tablet Beamer Anbindung Stand: 04.2015 Übersicht Funktionen für den Unterricht Beamer - Anbindung Technische Lösungen Miracast Lösung Apple TV Lösung Alternativen: HDMI Sticks Beamer Anforderungen Audio

Mehr

USB3.0 USB2.0 PCIe GigE DVI/HDMI HD-SDI

USB3.0 USB2.0 PCIe GigE DVI/HDMI HD-SDI USB3.0 USB2.0 PCIe GigE DVI/HDMI HD-SDI VIS SWIR / NIR Zeilensensor CCD CMOS info@abs-jena.de Seite 1/5 NEU USB3.0 - Kameras Minikamera 31 mm x 45 mm x 50 mm 1x TTL Fast Trigger-Eingang (schneller Trigger)

Mehr

THRUSTMASTER BENUTZERHANDBUCH ENGLISH TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN LIEFERUMFANG HOTLINE

THRUSTMASTER BENUTZERHANDBUCH ENGLISH TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN LIEFERUMFANG HOTLINE THRUSTMASTER BENUTZERHANDBUCH ENGLISH TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Systemleistung gesamt: 900 W P.M.P.O. oder 60 W RMS (effektiv) Subwoofer-Leistung: 300 W P.M.P.O. oder 20 W RMS (effektiv) Lautsprecherleistung:

Mehr

Medien Arten... 2 Firewire... 3 SVHS... 3 Scart... 4 Chinch... 4 Digitaler (Optisch, Coxial)... 5

Medien Arten... 2 Firewire... 3 SVHS... 3 Scart... 4 Chinch... 4 Digitaler (Optisch, Coxial)... 5 Medien Formate... 2 Medien Arten... 2 Anschlüsse... 3 Firewire... 3 SVHS... 3 Scart... 4 Chinch... 4 Digitaler (Optisch, Coxial)... 5 Wiedergabe... 5 VCD... 5 SVCD... 6 Foto CD... 6 MP3`s... 6 Audio CD`s...

Mehr

NEW GENERATION OF STREAMING PRODUCTION TOOLS

NEW GENERATION OF STREAMING PRODUCTION TOOLS NEW GENERATION OF STREAMING PRODUCTION TOOLS LEADING FORCE OF INNOVATION IN STREAMING VIDEO WAS DU MORGEN SEIN WIRST BEGINNT MIT WAS DU HEUTE TUST WER WIR SIND WAS WIR TUN UNSERE ZIELE STREAMSTAR ist eine

Mehr

Produktinformation. HR-353SC DVD Super-Multi- HDD- Rekorder / -Receiver

Produktinformation. HR-353SC DVD Super-Multi- HDD- Rekorder / -Receiver Produktinformation DVD-HDD-Rekorder-/Receiver-Kombination mit 5.1-Kanal- Lautsprechersystem DVFX Aufnahme- & Wiedergabe-Bildoptimierung Aufnahmeformate: DVD±R, DVD±RW, DVD+R Double Layer und DVD-RAM maximale

Mehr

Multiformat Video-Matrix Switcher

Multiformat Video-Matrix Switcher Multiformat Video-Matrix Switcher Die BetaTouch Matrix ist nicht einfach eine Matrix! Sie vereint auch die Möglichkeiten der Format- und Auflösungswandlung. Folgende Rahmengrößen sind verfügbar: 4er Matrix

Mehr

Technisches Equipment

Technisches Equipment Technisches Equipment Videotechnik Ballroom DLP-3-Chip-Projektor BARCO RLM W12 11 500 ANSI-Lumen, 1 920 1 080 Full-HD-Auflösung 2 DLP-3-Chip-Projektor Christie DS+6K für Doppelprojektion 6 500 ANSI-Lumen,

Mehr

Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix.

Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix. Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix. Perfekte Kontrolle, höchste Betriebssicherheit und erstklassige Klangqualität für Ihre Beschallungsprojekte. 42 Fohhn Amps

Mehr

ALLE FAKTEN AUF EINEN BLICK. BUSINESS CENTER. BMW Welt Event Forum. Information und Reservierung Am Olympiapark 1 80809 München

ALLE FAKTEN AUF EINEN BLICK. BUSINESS CENTER. BMW Welt Event Forum. Information und Reservierung Am Olympiapark 1 80809 München BMW Welt Event Forum www.bmw-welt.com Freude am Fahren ALLE FAKTEN AUF EINEN BLICK. BUSINESS CENTER. BMW Welt Event Forum Information und Reservierung Am Olympiapark 1 80809 München Telefon +49 89 382-57262

Mehr

Konferenztisch Tischanschlussfeld - HDMI / VGA / Mini DisplayPort auf HDMI mit Schnelllade USB Port

Konferenztisch Tischanschlussfeld - HDMI / VGA / Mini DisplayPort auf HDMI mit Schnelllade USB Port Konferenztisch Tischanschlussfeld - HDMI / VGA / Mini DisplayPort auf HDMI mit Schnelllade USB Port StarTech ID: BOX4HDECP Diese Konnektivitäts-Box für Konferenztische kann verdeckt in einem Tisch installiert

Mehr

WIEDERGABE KOMPATBILITÄTSLISTE

WIEDERGABE KOMPATBILITÄTSLISTE Allgemeine Informationen CD/DVD Laufwerk Disc Typ CD CD-R CD-R/RW DVD DVD+R DVD-R DVD+R/RW DVD-R/RW DVD-RAM DVD-DL Mini-CD HD-DVD Blu-ray Disc USB USB Standard 1.0 1.1 2.0 3.0 Dateisysteme FAT 16 (standard)

Mehr

Workshop. Barco NRC-200. das ClickShare Erlebnis für jede beliebige Quelle. Referent: Friedhelm Rook, Barco 30.09 2015

Workshop. Barco NRC-200. das ClickShare Erlebnis für jede beliebige Quelle. Referent: Friedhelm Rook, Barco 30.09 2015 Workshop Barco NRC-200 das ClickShare Erlebnis für jede beliebige Quelle Referent: Friedhelm Rook, Barco 30.09 2015 2 Auf unserem Schreibtisch sind wir gewohnt, Information beliebig anordnen... In der

Mehr

Tipps zum Anschluss von Set-Top-Box, DVD-Player und Videorecorder an das Fernsehgerät und an eine Stereo- (Dolby Digital-) Anlage

Tipps zum Anschluss von Set-Top-Box, DVD-Player und Videorecorder an das Fernsehgerät und an eine Stereo- (Dolby Digital-) Anlage Tipps zum Anschluss von Set-Top-Box, DVD-Player und Videorecorder an das Fernsehgerät und an eine Stereo- (Dolby Digital-) Anlage Inhaltsverzeichnis Set-Top-Box + Fernseher...3 Set-Top-Box + Videorecorder

Mehr

BIG VISION RENT I Eduardstraße 46 48 I 20257 Hamburg. Übersicht

BIG VISION RENT I Eduardstraße 46 48 I 20257 Hamburg. Übersicht Übersicht LCD-Projektoren: EIKI LC-X80 LCD-Projektoren: SANYO PLC-HF 15000L DLP-Projektoren: DCP/DLP CHRISTIE CP 2220 & CP 2230 AirScreens: Projektions - und Werbeflächen Mobiler LED-Trailer OC 10 Sunlite

Mehr

Technology for you. Media Solutions

Technology for you. Media Solutions Technology for you Media Solutions Media Units / Media Units Media Units Robuste Installationstechnik für jeden Klassenund Schulungsraum Robust installation technology for each class- and conference room

Mehr

Videoserver und Encoder

Videoserver und Encoder Systems GmbH Produktübersicht und Encoder Zunkunftsweisend. Nutzvoll. Simply Easier. Plus / Hybrid Serie Modell CONVISION V400 Serie CONVISION V400 19" Serie CONVISION V600 Serie 4 +4-Kanal zur Videofernübertragung

Mehr

So viel Auswahl gab es noch nie Sony präsentiert sechs neue Blu-ray Heimkino-Modelle

So viel Auswahl gab es noch nie Sony präsentiert sechs neue Blu-ray Heimkino-Modelle So viel Auswahl gab es noch nie Sony präsentiert sechs neue Blu-ray Heimkino-Modelle Von eins auf sieben in vier Monaten: Innerhalb kürzester Zeit baut Sony Österreich sein Angebot an Heimkino-Modellen

Mehr

Presseinformation. Ton und Bild für jeden Raum

Presseinformation. Ton und Bild für jeden Raum Ton und Bild für jeden Raum Multiroom-Systeme sind bei Bauherren gefragter denn je die Hersteller entwickeln immer neue Anwendungen auf Basis des Standards KNX Blatt 1 von 7 Aus dem Lautsprecher in der

Mehr

Anschluss externer Hardware-Komponenten

Anschluss externer Hardware-Komponenten externer Hardware-Komponenten Ein- und Ausgänge der Pulsar- und SCOPE -Karte Version Classic 20 Die analogen I/Os Die S/P-DIF-I/Os Die ADAT-I/Os Version PLUS Version 24ADAT Version Z-Link Die Z-Link I/Os

Mehr

Ensonido - Raumklang im Kopfhörer

Ensonido - Raumklang im Kopfhörer Ensonido - Raumklang im Kopfhörer Jan Plogsties Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen IIS jan.plogsties@iis.fraunhofer.de Page 1 Stereo über Lautsprecher - Akustik Listening Room Stereo Player

Mehr

PROFESSIONAL e-screens FLEX

PROFESSIONAL e-screens FLEX PROFESSIONAL e-screens FLEX Interaktive Sensorbildschirmsysteme für den professionellen Einsatz Beste optische Sensortechnik Antireflexionsbeschichtung Lüfterlose Konstruktion Integrierte Lautsprecher

Mehr

Fraunhofer Digital Cinema Projekte am IIS das Digitale Kino der Zukunft

Fraunhofer Digital Cinema Projekte am IIS das Digitale Kino der Zukunft Fraunhofer Digital Cinema Projekte am IIS das Digitale Kino der Zukunft Heiko Sparenberg, Volker Bruns Arbeiten und Kooperationen am IIS für das Digitale Kino Erstellung des internationalen Spezifikationen

Mehr

VSH-Playout. VSH-tapelessProduction. Immer einen Schritt voraus! VSH-Acquisition. VSH-Produktionsserver. VSH-Playout

VSH-Playout. VSH-tapelessProduction. Immer einen Schritt voraus! VSH-Acquisition. VSH-Produktionsserver. VSH-Playout VSH-Playout Immer einen Schritt voraus! VSH-tapelessProduction VSH-Acquisition VSH-Produktionsserver VSH-Playout VSH-Playout Immer einen Schritt voraus System N System 1 LAN VSH CG Videotitler Erstellt

Mehr

Funktionsumfang. MagicNet X

Funktionsumfang. MagicNet X Funktionsumfang 46'' Kontrast: 10.000:1 Der 460DXn basiert neben seinem PID- (Public Information Display) Panel mit 700 cd/m² Helligkeit, dynamischem Kontrast von 10.000:1 und 8 ms Reaktionszeit auf einem

Mehr

Jürgen Wolf. Playstation 3. Das umfassende Handbuch. Galileo Press S

Jürgen Wolf. Playstation 3. Das umfassende Handbuch. Galileo Press S Jürgen Wolf Playstation 3 Das umfassende Handbuch Galileo Press S Vorwort 11 Konzept des Buches 12 Danksagung 15 1.1 Playstation (PSX bzw. PSone) 17 1.1.1 PSone 19 1.1.2 Top-Spieletitel 19 1.2 Playstation

Mehr

Optimiert für den mobilen Einsatz PLC-SW20 / PLC-XW20. mikroportabel PLC-SW20/XW20

Optimiert für den mobilen Einsatz PLC-SW20 / PLC-XW20. mikroportabel PLC-SW20/XW20 Optimiert für den mobilen Einsatz PLC-SW20 / PLC-XW20 mikroportabel Die leichte Art, perfekt zu präsentieren Mit dem neuen PLX-SW20 und dem PLC-XW20 stehen Ihnen zwei Reiseprojektoren zur Verfügung, die

Mehr

e-cinema Produktionshandbuch für die die Vorbereitung und Anlieferung von digitalem Content für

e-cinema Produktionshandbuch für die die Vorbereitung und Anlieferung von digitalem Content für Produktionshandbuch für die die Vorbereitung und Anlieferung von digitalem Content für e-cinema Stand 21.01.2014, Version 2.0g - 1 - Inhaltsverzeichnis: 1. Grundsätzliches zum RoWo E-Cinema-System 2. Ziel

Mehr

Bedienungsanleitung USB-Display-Adapter

Bedienungsanleitung USB-Display-Adapter Bedienungsanleitung USB-Display-Adapter USB 2.0 - DVI-Display-Adapter USB 3.0 - HDMI-Display-Adapter USB 2.0 - DVI-Display- Adapter + Audio USB 2.0 - VGA-Display-Adapter Lesen Sie die Bedienungsanleitung,

Mehr

HDMI So funktionierts!

HDMI So funktionierts! HDMI So funktionierts! 1. EDID Steuerung Mit Einführung des DVI Standards in der IT Welt hat man entschieden die Vorteile der Digitaltechnik auch zur Grafikkartentreibersteuerung zu nutzen. Unserer Meinung

Mehr

Das ARCHOS 70b Internet Tablet passt dank schlankem Formfaktor und leichtem Gewicht in

Das ARCHOS 70b Internet Tablet passt dank schlankem Formfaktor und leichtem Gewicht in Honeycomb TM auf einem 7 Zoll Tablet! Das ARCHOS 70b Internet Tablet passt dank schlankem Formfaktor und leichtem Gewicht in jede Tasche. So haben Sie stets Zugriff auf Apps, das Internet, Ihre Fotos,

Mehr

Details und Technik. Adesso Conference

Details und Technik. Adesso Conference Details und Technik Adesso Conference Programm 03 04 05 06 07 12 01 Rechteckform 02 Rechteckform mit Einlegeplatte/Kabelwanne 03 Rechteckform 4-teilig 04 Tonnenform 05 Tonnenform mit Kabelwanne 06 Ellipsenform

Mehr

Audiotechnik. Hochgenuss für die Ohren. Lautsprecher. Endstufen. Mischpulte. Systemracks. Mikrofone

Audiotechnik. Hochgenuss für die Ohren. Lautsprecher. Endstufen. Mischpulte. Systemracks. Mikrofone Seite 32 zurück zum Inhaltsverzeichnis Hochgenuss für die Ohren Unter dem Motto Bal mondial lud das Hamburger Grandhotel Atlantic zu einem klassisch-stilvollen Silvesterball. Der rauschende Festabend bot

Mehr

Broadcast meets IP. Sebastian Ruchti

Broadcast meets IP. Sebastian Ruchti Broadcast meets IP Sebastian Ruchti Broadcast Trends Immer mehr Produktionen/ Kanäle (long-tail strategy) Immer mehr Bildschirme Neue Mitbewerber: Google, Netflix, Amazon. 2 Höhere Auflösungen Höhere Bildwiederholraten

Mehr

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System i Ausstattungsvergleich Hog 4 System Hog 4 Konsole Full Boar 4 Konsole Road Hog 4 Konsole Hedge Hog 4 Konsole Nano Hog 4 Kontroller mit Hog 4PC Inhaltsverzeichnis Seite 2 Ausstattungsvergleich Backup 4

Mehr

Tablet PCs im Unterricht

Tablet PCs im Unterricht Tablet PCs im Unterricht Jörg Thelenberg, Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt mehr unter tabletpcatschool.wordpress.com Was ist ein Tablet PC? normaler Laptop/PC mit zusätzlicher Eingabemöglichkeit (induktiver

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das System Das System DiSign verlängert und verteilt Video- und Audiosignale eines Computers in Echtzeit

Mehr

Übersichtsplan. seminarbestuhlung. Konzertbestuhlung. bankettbestuhlung. m 2

Übersichtsplan. seminarbestuhlung. Konzertbestuhlung. bankettbestuhlung. m 2 Übersichtsplan bankettbestuhlung seminarbestuhlung Konzertbestuhlung m 5 6 auditorium 90 00 00 Forum 0 00 50 nord i 80 70 0 50 nord ii 80 70 0 50 süd iii 0 0 süd iv 0 0 erdgeschoss ausstellung eg treppe

Mehr

Programmierung des MediaPlayers und Auswahl der Mediendateien

Programmierung des MediaPlayers und Auswahl der Mediendateien Programmierung des MediaPlayers und Auswahl der Mediendateien Nach dem Starten der Software DV Studio 2 werden die entsprechenden Mediendateien per Drag & Drop in das Playlist-Fenster gezogen. Das native

Mehr

Scharfe Bilder... www.monacor.com

Scharfe Bilder... www.monacor.com Scharfe Bilder...... in HD-TV-Qualität dank HD-SDI Video über Coax www.monacor.com Erkennbar mehr... Der Trend in der modernen Videoüberwachung geht klar in Richtung signifikant bessere Bildqualität. Sollte

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

HDMI Scaler u. Videoprozessor - PULSAR VSP 1250 R

HDMI Scaler u. Videoprozessor - PULSAR VSP 1250 R HDMI Scaler u. Videoprozessor - PULSAR VSP 1250 R Die R-Serie von T+A ist die vollständigste High-End-Elektronik-Linie auf dem Weltmarkt. Vom audiophilen Zweikanal-Vorverstärker P 1230 R bis hin zum High-End-Surround-

Mehr

Digitale Video-Signalübertragung SDI, SDTI, HD-SDI, HDMI, DVB, IPTV

Digitale Video-Signalübertragung SDI, SDTI, HD-SDI, HDMI, DVB, IPTV Digitale Video-Signalübertragung SDI, SDTI, HD-SDI, HDMI, DVB, IPTV Interface Beispiel (Sony ES-03) Digitale Videosignalübertragung Seite 57 Serial Digital Interface (SDI) Digitale Videosignalübertragung

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-NETTOP 2600R3 GREENLINE. Nettop-PC mit Dual-Monitor-Support und Full HD Support inkl. WLAN. Zusätzliche Artikelbilder

Datenblatt: TERRA PC-NETTOP 2600R3 GREENLINE. Nettop-PC mit Dual-Monitor-Support und Full HD Support inkl. WLAN. Zusätzliche Artikelbilder Datenblatt: TERRA PC-NETTOP 2600R3 GREENLINE Nettop-PC mit Dual-Monitor-Support und Full HD Support inkl. WLAN Der kleine TERRA-Nettop-PC im kompakten Mini-Format mit nur 0,5 Liter Volumen eigent sich

Mehr

Niederlassung Hamburg Jachtweg 10 D-21129 Hamburg +49 40 42103560

Niederlassung Hamburg Jachtweg 10 D-21129 Hamburg +49 40 42103560 2011 Crestron DigitalMedia Design Guide 10-2010 Crestron Electronics, Inc. 15 Volvo Drive Rockleigh, NJ 07647 800.237.2041 www.crestron.com Crestron International Oude Keerbergsebann 2 Rijmenam, 2820 003215509950

Mehr

PRODUKTÜBERSICHT 2014 DIGITAL SIGNAGE

PRODUKTÜBERSICHT 2014 DIGITAL SIGNAGE Klaus Belger Hoher Weg 8 72818 Trochtelfingen-Mägerkingen (Germany) T +49 (0) 7124 92 75-10 F +49 (0) 7124 92 75-50 Wir entwickeln individuelle Touchscreen-Lösungen für Sie PRODUKTÜBERSICHT 2014 DIGITAL

Mehr

Großflächige Bilder aus kürzester Entfernung

Großflächige Bilder aus kürzester Entfernung www.optoma.de Großflächige Bilder aus kürzester Entfernung Großflächige Bilder aus kürzester Entfernung 1,5 m Bilddiagonale (60 ) bei einem Abstand von nur 73cm Shadow Free Schattenfreie Bilder auf interaktiven

Mehr

Pre-Roll. Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge

Pre-Roll. Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge Pre-Roll Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge Beim PreRoll Ad wird Ihre Werbebotschaft vor den redaktionellen Video-Content geschaltet oder als Sponsoring-Opener geschaltet. Sobald der User

Mehr

Bedienungshilfe zur Benutzung der Medienwagen in den SLM-Seminarräumen

Bedienungshilfe zur Benutzung der Medienwagen in den SLM-Seminarräumen Es gibt drei verschiedene Ausführungen der Medienwagen und zudem Windows- und Mac-Versionen. Die Ausführungen unterscheiden sich durch den Monitor mit Hub- oder Klapp-Mechanismus, die Klappmonitore gibt

Mehr

HIGHEND MUSIKSERVER. B&W Group Germany GmbH Kleine Heide 12 33790 Halle (Westf.) Deutschland Tel: +49 (5201) 87170 www.ariamusicserver.

HIGHEND MUSIKSERVER. B&W Group Germany GmbH Kleine Heide 12 33790 Halle (Westf.) Deutschland Tel: +49 (5201) 87170 www.ariamusicserver. HIGHEND MUSIKSERVER Der aria Musikserver wurde von echten Musikliebhabern entworfen und ist deshalb auch kompromisslos auf die Bedürfnisse von Musikliebhabern ausgerichtet. Dabei empfiehlt er sich für

Mehr

Salle Belle Epoque. Der historische Ballsaal verzaubert und begeistert. Der königlich anmutende Saal ist sowohl für exklusive Bankette wie auch für

Salle Belle Epoque. Der historische Ballsaal verzaubert und begeistert. Der königlich anmutende Saal ist sowohl für exklusive Bankette wie auch für Salle Belle Epoque. Der historische Ballsaal verzaubert und begeistert. Der königlich anmutende Saal ist sowohl für exklusive Bankette wie auch für Konferenzen bestens geeignet und bietet bis zu 350 Personen

Mehr

Mer losse d r Dom en Kölle (?!)

Mer losse d r Dom en Kölle (?!) Mer losse d r Dom en Kölle (?!) Weltpremiere einer WFS Live-Übertragung Stefan Weinzierl Frank Melchior Hans Schlosser Jörn Nettingsmeier 1 Übersicht Einführung Grundlagen und Aufnahmetechnik Mikrofonierung

Mehr

Industrielle Monitore

Industrielle Monitore Industrielle Monitore Wir bieten industrielle, robuste Monitore für nahezu alle denkbaren Anwendungen. Vom 6,5" Kleinmonitor bis zum im Sonnenlicht ablesbaren 15" Monitor für Aussenanwendungen, vom 15"

Mehr

Bühnenanweisungen. für die Veranstaltung. Die Veranstaltung wird. Bitte zutreffendes ankreuzen

Bühnenanweisungen. für die Veranstaltung. Die Veranstaltung wird. Bitte zutreffendes ankreuzen Bühnenanweisungen für die Veranstaltung Die Veranstaltung wird Bitte zutreffendes ankreuzen von CLOXX selbst beschallt und beleuchtet (siehe Punkt 1 der Bühnenanweisung) vom Veranstalter beschallt und

Mehr

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen Display systeme DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen High lights Das hochwertige Industriegehäuse ist in drei Basisvarianten verfügbar. Durch unser spezielles Design ist das ABLE Public Display optisch immer

Mehr

Software Version 2.60-06.08.2012

Software Version 2.60-06.08.2012 USB-MP3-4-Car (Prod. Nr. #G10) geeignet für: Mazda: M2, M3, M6, M6, MPS, MPV, RX8, MX-5, 323f, M5, RX-8, Miata, MPV, Tribute Mazda RX-8 (ohne/mit Bose Sound System - Radio ab V9.21 bis V 10.01) Software

Mehr

Der Raspberry Pi als Mediacenter

Der Raspberry Pi als Mediacenter Der Raspberry Pi als Mediacenter Autor: M. Völkl Städtische Berufsschule für Informationstechnik Der Raspberry Pi als Mediacenter Handlungssituation Sie sind Azubi der Firma SMART IT. Ihr Chef hat im Empfangsbereich

Mehr

Primare AB Limstensgatan 7 SE-21616 Limhamn Sweden Tel +46 40 6548800 www.primare.net

Primare AB Limstensgatan 7 SE-21616 Limhamn Sweden Tel +46 40 6548800 www.primare.net Oktober 2014 Vorabinformation, 6 Seiten BD32 MKII UNIVERSAL PLAYER Einführung Der preisgekrönte BD32 hat für seine hochauflösende Audio- und Video-Wiedergabe weltweit höchste Anerkennung erfahren. Der

Mehr

How to: Unterstützung von Audio und Video

How to: Unterstützung von Audio und Video How to: Unterstützung von Audio und Video Dieses Dokument dient der Erläuterung von Optionen zur Unterstützung von Audio-und Videodateien in EXMARaLDA und gibt Empfehlungen für Medienformate. Inhalte A.

Mehr

Deutsche Version. Einführung. Packungsinhalt. Anschlüsse. SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte

Deutsche Version. Einführung. Packungsinhalt. Anschlüsse. SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte SC016 Sweex 7.1 externe USB-Soundkarte Einführung Setzen Sie die externe Sweex 7.1 USB-Soundkarte keinen extremen Temperaturen aus. Stellen Sie das Gerät nicht in direktes Sonnenlicht oder in die direkte

Mehr

Ein handtellergroßes Android TM Internet Tablet

Ein handtellergroßes Android TM Internet Tablet Ein handtellergroßes Android TM Internet Tablet Durch eine einfache Finger-Berührung des ARCHOS 43 Internet Tablet Startbildschirms, haben sie schnellen Zugriff auf alle wichtigen Funktionen, die sie den

Mehr

HomePlug-Adapter für die Musik- und Sprachübertragung über das hausinterne Stromnetz

HomePlug-Adapter für die Musik- und Sprachübertragung über das hausinterne Stromnetz HomePlug-Adapter für die Musik- und Sprachübertragung über das hausinterne Stromnetz Bauen Sie Ihr eigenes Audionetzwerk auf. Ganz einfach über das hausinterne Stromnetz, ohne zu Bohren und ohne zusätzliche

Mehr

Südtiroler Kinowerbung (CINEPLEXX Bozen ODEON CINECENTER Bruneck)

Südtiroler Kinowerbung (CINEPLEXX Bozen ODEON CINECENTER Bruneck) (CINEPLEXX Bozen ODEON CINECENTER Bruneck) Beschreibung Cine-Pictures Die Kommunikation über das Produkt Cine-Picture muss wie ein Werbeplakat betrachtet werden; die Information soll vom Betrachter unmittelbar

Mehr

Das ActivBoard Touch 88" mit Dual-Touch für zwei Benutzer* im Format 16:10 ist mit der Software ActivInspire Professional Edition erhältlich.

Das ActivBoard Touch 88 mit Dual-Touch für zwei Benutzer* im Format 16:10 ist mit der Software ActivInspire Professional Edition erhältlich. DIESES DOKUMENT ENTHÄLT ANGABEN ZU ActivBoard Touch 88" Halterung UST-P1 Projektor BESCHREIBUNG Das ActivBoard Touch 88" mit Dual-Touch für zwei Benutzer* im Format 16:10 ist mit der Software ActivInspire

Mehr

EDV-Anwendungen im Archivwesen II

EDV-Anwendungen im Archivwesen II EDV-Anwendungen im Archivwesen II 070472 UE WS08/09 Digitale Formate (Beispiele) Überblick Kurzer Überblick über derzeit übliche Formate Bild Ton Video Archivierungsformate Ist Komprimierung immer zu vermeiden?

Mehr

Das Ascender-Konzept vs. Barco e2

Das Ascender-Konzept vs. Barco e2 Technischer Vergleich: Das Ascender-Konzept vs. Barco e Produkteigenschaften und technische Daten unterliegen möglichen Änderungen ohne vorherige Ankündigung. Angaben vorbehaltlich Satzfehlern, Auslassungen

Mehr

DragonFly DAC Flughandbuch

DragonFly DAC Flughandbuch DragonFly DAC Flughandbuch Dieses kurze Handbuch erklärt Ihnen in wenigen einfachen Schritten, wie Sie Ihr Computersystem so einstellen, dass der Ton von Musik, Filmen, Webvideos etc. mit der bestmöglichen

Mehr

AUDIO-EINSTELLUNGEN...

AUDIO-EINSTELLUNGEN... Inhaltsverzeichnis AUDIO-EINSTELLUNGEN... 2 1.1 LOKALE EINRICHTUNG... 2 1.1.1 Schnelltest... 2 1.1.2 Allgemeine Lautstärke-Steuerung... 2 1.1.3 Auswahl des korrekten Audio-Gerätes... 4 1.2 EINRICHTUNG

Mehr

VIDEO GRABBY GRABSTER

VIDEO GRABBY GRABSTER VIDEO GRABBY GRABSTER VHS-Kassetten kinderleicht digitalisieren Unsere Video-Lösungen machen das Digitalisieren von VHS-Kassetten und Material aus anderen analogen Quellen zum Kinderspiel. Einfach anschließen

Mehr

Go-digital Sale & Rent GmbH Seebadstrasse 16 A-5201 Seekirchen Telefon +43 (0) 650-4514371 email: juergen.messner@go-digital.at. Design LCD 17 Zoll

Go-digital Sale & Rent GmbH Seebadstrasse 16 A-5201 Seekirchen Telefon +43 (0) 650-4514371 email: juergen.messner@go-digital.at. Design LCD 17 Zoll Design LCD 17 Zoll 17 Zoll LCD Panel angebauter Speicherkartenleser (jpeg, mpeg) automatischer Videoanlauf bei Stromzufuhr Filmwechsel über USB Stick und USB Schnittstelle Stromverbrauch ca. 40 W Frontansicht:

Mehr

Digitales Video I Wie wird Video am Computer codiert?

Digitales Video I Wie wird Video am Computer codiert? Digitales Video I Wie wird Video am Computer codiert? Bilder Auflösung Speicherung am Computer Bewegte Bilder Interlacing Kompression / Codec Ton Audioformate / Codecs Videoformate Bilder Auflösung: z.b.:

Mehr

Grundlegendes zum Mimio-System

Grundlegendes zum Mimio-System Grundlegendes zum Mimio-System Das Mimio-System besteht aus vier Komponenten: - dem Whiteboard - dem interaktiven Ultrakurzdistanz-Beamer - der Software Mimio-Studio Notebook - dem Mimio-Stift (Pen) Durch

Mehr

Management Software. Management Software. Zelaris Management Sofware. Zelaris_IP

Management Software. Management Software. Zelaris Management Sofware. Zelaris_IP HIGHLIGHT Management Software Zelaris_IP Spezifikationen Live-Betrachtung und Aufzeichnung/Alarmverwaltung verschiedener Videoquellen u. Hersteller Bis zu 64 lokale Eingänge für digitale Videosysteme Bis

Mehr

Digital Signage DVISplitter 7.2

Digital Signage DVISplitter 7.2 DVISplitter 7.2 Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder signalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

Multi-Display-Anzeigen mit Artista TFT-Controllern

Multi-Display-Anzeigen mit Artista TFT-Controllern Solutions for Digital Signage Multi-Display-Anzeigen mit Artista TFT-Controllern TFT-Bildschirme kostengünstig ohne Client-PC betreiben. Mit dem Artista Baukastensystem aus Hardware- und Softwarekomponenten

Mehr

KVM-Add-On HK-Controller 20 7.3

KVM-Add-On HK-Controller 20 7.3 HK-Controller 20 7.3 Mehrwertlösungen für Ihre KVM- & IT-Anwendungen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

1 VDT Magazin: Möglichkeiten zur Online-Distribution von Mehrkanalton für HbbTV

1 VDT Magazin: Möglichkeiten zur Online-Distribution von Mehrkanalton für HbbTV 1 VDT Magazin: Möglichkeiten zur Online-Distribution von Mehrkanalton für HbbTV Mehrkanalton im Internet? Die Verbreitung von Medieninhalten im Internet nimmt ständig zu. Über Portale wie Youtube oder

Mehr

QSC Q-SYS INTEGRATED SYSTEM PLATFORM Preisliste Juli 2015

QSC Q-SYS INTEGRATED SYSTEM PLATFORM Preisliste Juli 2015 Seite 1/5 Q-SYS Integrierte Systemplattform Q-Sys ist eine komplett integrierte Systemplattform, die von Audio-Eingang bis Lautsprecher sämtliche Komponenten umfasst bzw. virtuell integriert. Q-Sys bietet

Mehr

In diesem Dokument soll kurz auf die Bedienung von VST3PluginTestHost.exe eingegangen werden.

In diesem Dokument soll kurz auf die Bedienung von VST3PluginTestHost.exe eingegangen werden. Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Hamburg University of Applied Sciences Fakultät Technik und Informatik Department Informations- und Elektrotechnik Projekt E7 im Bachelorstudiengang Informations-

Mehr

pro Minute SD-MAZ 1,50 File Services ftp Upload/ Download pro GByte 0,80 File Transfer pro GByte 0,80 Einrichtungspauschale pro Upload 15,00

pro Minute SD-MAZ 1,50 File Services ftp Upload/ Download pro GByte 0,80 File Transfer pro GByte 0,80 Einrichtungspauschale pro Upload 15,00 Version 1.2 Januar 2013 von/ auf: QT/ MXF / File SxS SDHC P2 Video von/ auf: QT/ MXF / File DA88/DAT 1,20 1,72 Video SD-MAZ von/ auf: QT/ MXF / File SD-MAZ 1,50 Video SR von/ auf: QT/ MXF / File SR 4:2:2

Mehr

Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung x beschränkte Ausschreibung freihändige Vergabe Zuschlagsfrist endet am: 31. Mai 2013. Kiel, 08.05.

Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung x beschränkte Ausschreibung freihändige Vergabe Zuschlagsfrist endet am: 31. Mai 2013. Kiel, 08.05. Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung x beschränkte Ausschreibung freihändige Vergabe Zuschlagsfrist endet am: 31. Mai 2013 Kiel, 08.05.2013 Bitte zur Abgabe eines Angebots Kauf "Komponenten digitale Sendeabwicklung

Mehr

Leading the way in digital KVM

Leading the way in digital KVM VideoSplitter 7.2 Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den

Mehr

«So können Sie Ihr Notebook oder Ihren PC mit modernen Schnittstellen aufrüsten» Erklärungen und Beispiele

«So können Sie Ihr Notebook oder Ihren PC mit modernen Schnittstellen aufrüsten» Erklärungen und Beispiele «So können Sie Ihr Notebook oder Ihren PC mit modernen Schnittstellen aufrüsten» Erklärungen und Beispiele PROFIL Delock ist eine etablierte Marke im Bereich PC- und Notebookzubehör und seit mehr als 7

Mehr

FORMATIERUNGSHILFEN ADC NACHWUCHSWETTBEWERB, ADC WETTBEWERB 2013. Art Directors Club für Deutschland (ADC) e. V. Franklinstraße 15 10587 Berlin

FORMATIERUNGSHILFEN ADC NACHWUCHSWETTBEWERB, ADC WETTBEWERB 2013. Art Directors Club für Deutschland (ADC) e. V. Franklinstraße 15 10587 Berlin FORMATIERUNGSHILFEN ADC NACHWUCHSWETTBEWERB, ADC WETTBEWERB 2013 Art Directors Club für Deutschland (ADC) e. V. Franklinstraße 15 10587 Berlin Telefon: +49 (0)30 59 00 310-55 Fax: +49 (0)30 59 00 310-11

Mehr