Fraunhofer IIS Allianz Digital Cinema Das Fraunhofer IIS Kino

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fraunhofer IIS Allianz Digital Cinema Das Fraunhofer IIS Kino"

Transkript

1 Fraunhofer IIS Allianz Digital Cinema Das Fraunhofer IIS Kino Slide 1

2 Überblick Anforderungen im Fraunhofer IIS Technische Umsetzung Projektion und Leinwand Alternative Inhalte Ton Slide 2

3 Anforderungen im Fraunhofer IIS Fraunhofer IIS Digital Cinema Mehrfach genutzter Veranstaltungsraum Digitales Kino höchster Qualität wissenschaftliche Untersuchungen zu Bild- und Tonfragen im digitalen Kino Präsentationen und Konferenzveranstaltungen Produktdemonstrationen Flexible Zuspiel- und Wiedergabemöglichkeiten Einfache Bedienung über Mediensteuerung Bild, Ton Zuspieler, Licht etc. Slide 3

4 Projektion und Leinwand Fraunhofer IIS Digital Cinema Zwei Projektoren: Kinoton DCP 30 für D-Cinema Betrieb Christie DS+8K für Präsentationen und alternative Inhalte Leinwand: Harkness Matt Preview Miniperf Größe: 8,40m x 4,60m Angebracht auf verfahrbarem Rahmen: kann nach hinten gefahren werden um die Bühne zu nutzen Slide 4

5 Projektor: Kinoton DCP 30 Fraunhofer IIS Digital Cinema 3-Chip DLP D-Cinema Projektor mit Barco-Technologie entspricht DCI Spezifikation 3 KW Xenon Lampe Dolby 3D-System integriert Eingänge Dual-Link HD-SDI mit Cinelink II Verschlüsselung 2 x DVI Über Software frei konfigurierbar Farbverarbeitung Eingänge, Skalierung etc. Slide 5

6 DCP-Server: Doremi DCP2000 Fraunhofer IIS Digital Cinema DCI-compliant D-Cinema Server JPEG 2000 Hardware Decoder Digitales Wasserzeichen Dual-Link HD-SDI Ausgänge mit Cinelink II- Verschlüsselung 3D- und 48FPS-Wiedergabe Einspielen von DCPs über DVD externe USB-Festplatte Netzwerk (FTP) Slide 6

7 Alternative Inhalte Alle Inhalte, die nicht als DCP angeliefert werden: Videokassetten: professionelle digitale Formate Blu-ray Disc und DVD Videodateien: MPEG4, H.264, MPEG2 Live-Übertragungen PC-Präsentationen Separate Abspieler erforderlich D-Cinema-Projektor bietet separate Eingänge dafür an Dual Link HD-SDI DVI / HDMI Slide 7

8 Alternative Inhalte: Live-Übertragungen Satellitenanschluss Präsentations- Projektor DVI-Matrix Settop-Box A/D Audio-A/D-Konverter (optional) D-Cinema- Projektor Digitale Audioleitung Eingang 5.1 Beschallungsanlage Slide 8

9 Alternative Inhalte: PC-Präsentationen Laptop (Mit VGA-/DVI- Anschluss) Präsentations- Projektor DVI-Receiver dio-a/d-konverter Kanäle, optional) A/D Glasfaser + CAT6- Kabel DVI-Matrix Mikrofon VGA DVI Konverter + DVI-Transmitter Digitale Audioleitung Eingang 5.1 Beschallungsanlage Stereo- Beschallungsanlage Bühne Projektionsraum Slide 9 optional

10 Alternative Inhalte: Blu-ray Disc Fraunhofer IIS Digital Cinema Präsentations- Projektor Blu-ray Disc Player DVI-Matrix A/D Audio-A/D-Konverter D-Cinema- Projektor Digitale Audioleitung Eingang 5.1 Beschallungsanlage Slide 10

11 Ton Stereo-Beschallungsanlage Für Redner und Präsentationen 5.1-Anlage höchstwertige Wiedergabe herkömmlicher Surround- Formate IOSONO Soundanlage neuartiges Surround-Soundsystem Slide 11

12 Ton: 5.1 Anlage Alcons Audio CRMS Bändchen-Hochtöner Prozessor-Endstufen mit großen Leistungsreserven Ansteuerung: Digitale Equalizer Klark Teknik DN9344E dienen gleichzeit als D/A-Wandler Klein+Hummel Pro M 1012 Monitor Controller kein herkömmlicher Kino-Soundprozessor erforderlich, da nur unkomprimierte diskrete Signale verwendet werden Slide 12

13 Ton: 5.1 Anlage Analog 2 Kanäle Kontrolllautsprecher (aktiv) Doremi DCP2000 Klark Teknik DN9344E Klein+Hummel Pro M 1012 Endstufen Endstufen Endstufen Digital je 2 x AES/EBU Klark Teknik DN9344E Analog 8 Kanäle Analog 8 Kanäle Saallautsprecher Saal- Saallautsprechelautsprecher Slide 13

14 Ton: IOSONO Sound Funktionsprinzip: Wellenfeldsynthese Wird durch große Anzahl an Lautsprechern nachgebildet Schallquellen nahezu beliebig innerhalb und außerhalb des Raumes plazierbar und beweglich Kein ausgeprägter Sweet Spot mehr Neue Gestaltungsmöglichkeiten Raumsimulation Slide 14

15 Ton: IOSONO Sound Slide 15

16 Ton: IOSONO Sound Slide 16

17 Ton: IOSONO Sound Slide 17

18 Ton: IOSONO Sound Iosono Motion: frei Platzierung und Bewegung von Audioobjekten Spezieller Soundtrack erforderlich Iosono Freeset Emulation herkömmlicher Surround-Soundsysteme (5.1, 7.1 etc.) Standard Surround-Soundtrack wird verwendet Slide 18

19 Gesamtsystem Flexible Verkabelung viele Leitungswege für Audio, Video, Netzwerk, Steuerung Verbindung über Steckfelder und elektronsiche Kreuzschienen mehrere Anschlußpunkte in allen Räumen Anschlußmöglichkeit für unterschiedlichste Quellen Bedienung über zentrale Mediensteuerung Automatisierung vieler Abläufe Einfache Bedienung für Standard-Nutzungsfälle Slide 19

20 Slide 20

21 Slide 21

22 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Fraunhofer IIS, Erlangen Arne Nowak Slide 22

High Definition Digital Cinema Digitales Kino in Dresden. www.ufa-dresden.de erstellt von Stefan Plötze

High Definition Digital Cinema Digitales Kino in Dresden. www.ufa-dresden.de erstellt von Stefan Plötze High Definition Digital Cinema Digitales Kino in Dresden Technische Daten Projektor Christie CP 2000 Chip 2 K 3-chip DMD DLP Cinema Auflösung 2 K 2048 x 1080 Leuchtstärke 11.000 Ansi Lumen Leuchtmittel

Mehr

Ton im digitalen Kino Tonseminar WS0708 Andreas Minuth

Ton im digitalen Kino Tonseminar WS0708 Andreas Minuth Tonseminar WS0708 Andreas Minuth Agenda Lichtton Dolby SR Dolby Digital dts SDDS Dolby Digital Plus TrueHD DTS-HD Überlegungen Spezifikationen Ausblick Kalibrieren eines Kinosaals Wer bestimmt die Lautstärke?

Mehr

Videoprojektoren Regie / Kameratechnik / Zuspieler. Leinwände & Zubehör. Displays

Videoprojektoren Regie / Kameratechnik / Zuspieler. Leinwände & Zubehör. Displays Videoprojektoren Regie / Kameratechnik / Zuspieler Displays Leinwände & Zubehör LCD Videoprojektoren Projektoren XGA 1024 x 768 Projektoren Full HD 1920 x 1080/ 1920 x 1200 3.500 Ansi Lumen Christie 4.500

Mehr

DMR-BCT835 Blu-ray Recorder mit Twin HD DVB-C Tuner, 1TB

DMR-BCT835 Blu-ray Recorder mit Twin HD DVB-C Tuner, 1TB Video Recorder DMR-BCT835 Blu-ray Recorder mit Twin HD DVB-C Tuner, 1TB BD-ROM FULL HD 3D BD-Video BD-RE / BD-RE DL (Ver. 2.1) DVD DVD-Video DVD-RAM DVD Video Recording Ver. 2.2 und früher (mind. Vers.

Mehr

Digitale Audiovisuelle Archivierung

Digitale Audiovisuelle Archivierung Fraunhofer Digital Cinema Digitale Audiovisuelle Archivierung Arne Nowak Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen, Erlangen Fraunhofer IIS 1 19.10.2010 Agenda Einführung Filmproduktion und digitales

Mehr

Flacher Full HD-LED-Fernseher

Flacher Full HD-LED-Fernseher Philips 4000 series Flacher Full HD-LED- Fernseher mit Digital Crystal Clear 56 cm (22") Full HD-LED-Fernseher DVB-T/C/S/S2 22PFK4000 Flacher Full HD-LED-Fernseher Mit Digital Crystal Clear Alles, was

Mehr

Bedienungsanleitung: Medienanlage Raum A104

Bedienungsanleitung: Medienanlage Raum A104 Bedienungsanleitung: Medienanlage Raum A104 Inhalt 1. Ein- und Ausschalten... 1 2. Wo kann ich mein Notebook oder externes AV-Gerät anschließen?... 2 3. Notebook oder AV-Geräte anschließen... 2 4. Arbeiten

Mehr

MENSCHLICHES GEHÖR... 2 DOLBY SURROUND... 3 DOLBY PRO LOGIC... 3 DOLBY DIGITAL... 4 THX UND DTS... 5 DOLBY DIGITAL SURROUND EX UND DDOS...

MENSCHLICHES GEHÖR... 2 DOLBY SURROUND... 3 DOLBY PRO LOGIC... 3 DOLBY DIGITAL... 4 THX UND DTS... 5 DOLBY DIGITAL SURROUND EX UND DDOS... HIFI - GRUNDLAGEN MENSCHLICHES GEHÖR... 2 DOLBY SURROUND... 3 DOLBY PRO LOGIC... 3 DOLBY DIGITAL... 4 THX UND DTS... 5 DOLBY DIGITAL SURROUND EX UND DDOS... 5 LPCM UND MPEG... 6 LINKLISTE:... 7 FRAGENKATALOG:...

Mehr

Vortrag DFN 2010. Mediensteuerungen Digitale Signalverteilung von Audio- und Videosignalen in Full HD

Vortrag DFN 2010. Mediensteuerungen Digitale Signalverteilung von Audio- und Videosignalen in Full HD Coming: SUMMER 2008 Vortrag DFN 2010 Mediensteuerungen Digitale Signalverteilung von Audio- und Videosignalen in Full HD Christian Gerlach Region Berlin / Brandenburg Falk Dube Region Sachsen / Sachsen-Anhalt

Mehr

Mietpreisliste 2012 Stand: 01.01.2012

Mietpreisliste 2012 Stand: 01.01.2012 Mietpreisliste 2012 Stand: 01.01.2012 LCD & DLP Projektoren Nahdistanz-Projektor (Abstand Projektor - Screen

Mehr

HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN. Bedienungsanleitung für die Technik des Medientheaters. Raum 0.01, GEO47. Erstellt von Sean Prieske

HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN. Bedienungsanleitung für die Technik des Medientheaters. Raum 0.01, GEO47. Erstellt von Sean Prieske HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN Bedienungsanleitung für die Technik des Medientheaters Raum 0.01, GEO47 Erstellt von Sean Prieske Leiterin des Medientheaters: PD Dr. Eleonore Kalisch eleonore.kalisch@culture.hu-berlin.de

Mehr

Digital Audio Decoder. Modell DC 5.1. e11 10R-021817 SURROUND PRO LOGIC SURROUND. Bedienungsanleitung

Digital Audio Decoder. Modell DC 5.1. e11 10R-021817 SURROUND PRO LOGIC SURROUND. Bedienungsanleitung Digital Audio Decoder Modell DC 5.1 e11 10R-021817 SURROUND SURROUND PRO LOGIC Bedienungsanleitung Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für den HiFonics Digital Audio Decoder DC5.1 entschieden haben.

Mehr

MK385. HD Audio Converter. HDMI Eingang HDMI, optisch, koaxial und 3,5mm Klinke Audio Ausgang

MK385. HD Audio Converter. HDMI Eingang HDMI, optisch, koaxial und 3,5mm Klinke Audio Ausgang DE MK385 HD Audio Converter HDMI Eingang HDMI, optisch, koaxial und 3,5mm Klinke Audio Ausgang Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für den HDMI Audio Splitter entschieden haben. Ihre Zufriedenheit ist

Mehr

Fraunhofer IIS Allianz Digital Cinema Technik des Digitalen Kinos

Fraunhofer IIS Allianz Digital Cinema Technik des Digitalen Kinos Fraunhofer IIS Allianz Digital Cinema Technik des Digitalen Kinos Slide 1 Status des Digitalen Kinos Fraunhofer IIS Digital Cinema Status der Standardisierung Stand der Technik Einführung in die Technik

Mehr

V12 Touchpanel mit 30,5 cm Bildschirmdiagonale

V12 Touchpanel mit 30,5 cm Bildschirmdiagonale V12 Touchpanel mit 30,5 cm Bildschirmdiagonale Crestron V Panel bieten Ihnen ein ganz neues Erlebnis an Design und Funktion. Durch ihr schmales Design sind Sie sowohl für den Einsatz im Home Bereich als

Mehr

Notizen-Neuerungen HEIMKINO

Notizen-Neuerungen HEIMKINO HEIMKINO 1. Heimkino-Was wird benötigt?...2 1.2 Komponenten... 2 2. DVD - Player...3 2.1 Systeme... 3 2.2 Regionalcodes... 3 2.3 Wiedergabeformate... 4 2.4 Anschlussmöglichkeiten... 4 3. Heimkino Receiver...5

Mehr

Go-digital Sale & Rent GmbH Seebadstrasse 16 A-5201 Seekirchen Telefon +43 (0) 650-4514371 email: juergen.messner@go-digital.at. Ausgelaufene Geräte

Go-digital Sale & Rent GmbH Seebadstrasse 16 A-5201 Seekirchen Telefon +43 (0) 650-4514371 email: juergen.messner@go-digital.at. Ausgelaufene Geräte Ausgelaufene Geräte Service möglich Teilweise Mustergeräte oder Restposten noch vorhanden Technische Daten zum 14 Zoll Chip TV USB Stick 37 cm Bildröhre (35 cm sichtbare Diagonale) eingebauter Speicherkartenleser

Mehr

PC-Schulungssysteme. unkompliziert und leistungsstark

PC-Schulungssysteme. unkompliziert und leistungsstark PC-Schulungssysteme unkompliziert und leistungsstark Höchste Qualität für bessere Leistungen! alphadidact Digital und sind PC-Schulungssysteme, die eine didaktisch wertvolle Unterstützung im Unterricht

Mehr

Dolby Digital in Nero Tutorial

Dolby Digital in Nero Tutorial Tutorial Nero AG Content 1 Dolby Digital in Nero 3 1 Was ist Dolby... Digital? 3 2 Dolby Digital... in den Applikationen 4 Surround-Sound in Nero SoundTrax Raumklangverteilung ändern... 6... 7 Index 0

Mehr

LMP Kabel & Adapter. Mini-DisplayPort & HDMI & Mini-DVI

LMP Kabel & Adapter. Mini-DisplayPort & HDMI & Mini-DVI Mehr Marge für den Fachhandel mit LMP Adaptern! LMP Kabel & Adapter imac, Mac mini, MacBook Pro, etc. werden mit verschiedenen Adaptern an Monitor, Beamer, HDTV, etc. angeschlossen. Die mit Apple vergleichbaren

Mehr

VIDEOKONFERENZEN AN DER FRIEDRICH- ALEXANDER-UNIVERSITÄT ERLANGEN-NÜRNBERG. RAUMBESCHREIBUNG Seminarraum estudio mit eregie

VIDEOKONFERENZEN AN DER FRIEDRICH- ALEXANDER-UNIVERSITÄT ERLANGEN-NÜRNBERG. RAUMBESCHREIBUNG Seminarraum estudio mit eregie VIDEOKONFERENZEN AN DER FRIEDRICH- ALEXANDER-UNIVERSITÄT ERLANGEN-NÜRNBERG RAUMBESCHREIBUNG Seminarraum estudio mit eregie Stand: August 2009 Inhaltsverzeichnis 1. EINRICHTUNG... 3 2. RAUMBESCHREIBUNG

Mehr

HDTV22STC03 MPEG 4 DIGITAL. * Entspricht den neuen EU-Normen für Eco-Design zwecks Energieeinsparung der Haushaltsgeräte.

HDTV22STC03 MPEG 4 DIGITAL. * Entspricht den neuen EU-Normen für Eco-Design zwecks Energieeinsparung der Haushaltsgeräte. 22 HDTV22STC03 Multituner HDTV (High Definition) für den Digitalen Terrestrischen (DVB-T) + Satelliten (DVB-S) + Digitalen Kabel (DVB-C) + Analogen Terrestrischen Empfang Gemeinsame Kanalliste für Analog

Mehr

[PROJEKT] Neubau Bürogebäude - Max Wild GmbH. Neubau Firmengebäude. Wir lieferten die Medientechnik

[PROJEKT] Neubau Bürogebäude - Max Wild GmbH. Neubau Firmengebäude. Wir lieferten die Medientechnik [PROJEKT] Medientechnik Newsletter Januar 2014 Neubau Bürogebäude - Max Wild GmbH in Illerbachen bei Berkheim entstand auf dem Firmengelände der Firma Max Wild ein neues, vierstöckiges Bürogebäude. Das

Mehr

DMP-BD79 Blu-ray Player. Abspielbare Discs. BD-RE / BD-RE DL (Ver.3) BD-R/ BD-R DL (Ver.2) DVD DVD-R / DVD-R DL / DVD-RW

DMP-BD79 Blu-ray Player. Abspielbare Discs. BD-RE / BD-RE DL (Ver.3) BD-R/ BD-R DL (Ver.2) DVD DVD-R / DVD-R DL / DVD-RW DMP-BD79 Blu-ray Player Beeindruckende Bild- und Tonqualität von Blu-ray Disc oder DVD Full HD Upscaling für DVD Wiedergabe Zugriff auf spannende Onlinedienste wie Facebook oder Youtube Einfache Einbindung

Mehr

SANTEC Professional solutions for more security

SANTEC Professional solutions for more security SANTEC Professional solutions for more security Security Applications Network Technology SANTEC HD-CCTV Lösungen Herzlich willkommen! Moderator des Webinars: Lars Diestel CEO Produktmanagement lars.diestel@santec-video.com

Mehr

Dolby und die Zukunft der Audiowiedergabe

Dolby und die Zukunft der Audiowiedergabe Dolby und die Zukunft der Audiowiedergabe Die bedeutendste Entwicklung für Audio im Kino seit der Erfindung des Surround-Sounds. Dolby Atmos bietet Filmschaffenden bisher unerreichte Möglichkeiten zum

Mehr

Thema: DTS (apt-x100) Fachbereich Medieninformatik. Hochschule Harz. DTS (apt-x100) Referat. Olaf Cempel. Abgabe: 15.01.2007

Thema: DTS (apt-x100) Fachbereich Medieninformatik. Hochschule Harz. DTS (apt-x100) Referat. Olaf Cempel. Abgabe: 15.01.2007 Fachbereich Medieninformatik Hochschule Harz DTS (apt-x00) Referat Olaf Cempel 273 Abgabe: 5.0.2007 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Technische Details... 3 Formate...2 3. DTS 5. Discrete (DTS Digital

Mehr

VIDEOKONFERENZEN AN DER. Universität Duisburg- Essen

VIDEOKONFERENZEN AN DER. Universität Duisburg- Essen VIDEOKONFERENZEN AN DER Universität Duisburg- Essen RAUMBESCHREIBUNG "Hörsaal LB 104" Inhaltsverzeichnis 1. EINRICHTUNG 3 2. RAUMBESCHREIBUNG ALLGEMEIN/ NUTZUNGSSZENARIEN 3 3. RAUMGESTALTUNG 4 3.1. Beleuchtung

Mehr

Anleitung Fernseher / Playstation (PS3) / Stereoanlage

Anleitung Fernseher / Playstation (PS3) / Stereoanlage Anleitung Fernseher / Playstation (PS3) / Stereoanlage 1 Fernsehen Das Fernsehgerät einschalten, anschließend mit der Fernbedienung SAT oder vorne am Gerät den SAT-Receiver einschalten. Sollte am Fernseher

Mehr

Modellreihe ImagePRO II

Modellreihe ImagePRO II Der ImagePRO II ist ein topmoderner leistungsstarker Video Scaler, Scan Konverter Switcher und Transcoder in einem kompakten Gerät zur Umwandlung jedes beliebigen Eingangssignals in jedes beliebige Ausgangssignal.

Mehr

FULL-HD-1080P VIDEO und PC-(1920x1200@60Hz-) Digital Signage Broadcaster IP mit USB, RS-232, IR, Remote On/Off Option RS-232 OPTION Multicast und Unicast GIGABIT ETHERNET IP-TECHNOLOGIE PLUG-AND-PLAY-FÄHIG

Mehr

Vermietpreisliste 2014

Vermietpreisliste 2014 Tontechnik Medientechnik / / Mischpulte Beamer Panasonic PT-D10000W DLP 3 Chip DLP Projektor, 10000 AnSi Lumen 1920x 1080 Pixel (full HD), 5000 :1 Kontrastverhältniss, incl Flugrahmen Panasonic PT-D7700E-K

Mehr

aktuelle Fassung Ewa Kampa Seminarräume: Georgen 47, Raum 0.01 Kurzhilfe: siehe Rückseite 1

aktuelle Fassung Ewa Kampa Seminarräume: Georgen 47, Raum 0.01 Kurzhilfe: siehe Rückseite 1 aktuelle Fassung Ewa Kampa Seminarräume: Georgen 47, Raum 0.01 Kurzhilfe: siehe Rückseite 1 Seminarraumtechnik Georgen 47, Raum 0.01 Medientheater Vorab Mit Ihrer Schlüsselkarte erhalten Sie an der Schlüsselboxanlage

Mehr

Leitfaden Präsentationstechnik am IKB

Leitfaden Präsentationstechnik am IKB Leitfaden Präsentationstechnik am IKB aktuelle Fassung Ewa Kampa Seminarräume: Georgen 47, 0.12 Georgen 47, 0.09 und 0.10 Georgen 47, 3.30 Georgen 47, 3.42 Kontaktpersonen: Hilfe bei Problemen mit den

Mehr

Bedienungsanleitung Medienpult großer Hörsaal (Untergeschoss Aula Gebäude)

Bedienungsanleitung Medienpult großer Hörsaal (Untergeschoss Aula Gebäude) 1 Bedienungsanleitung Medienpult größer Hörsaal Bedienungsanleitung Medienpult großer Hörsaal (Untergeschoss Aula Gebäude) Folgende Geräte lassen sich über das Medienpult bedienen: 1x Projektor (Beamer)

Mehr

Fragen zum Anschluss des DVB-T Empfangsgerätes

Fragen zum Anschluss des DVB-T Empfangsgerätes Fragen zum Anschluss des DVB-T Empfangsgerätes Stand: Oktober 2009 Hessischer Rundfunk Zentraltechnik/Kommunikation erstellt mit freundlicher Unterstützung des NDR und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen

Mehr

Professionelle Videoüberwachung

Professionelle Videoüberwachung Professionelle Videoüberwachung HDSDI Die Technik HDSDI Megapixel über ialkabel HDSDI (High Definition Serial Digital Interface) ist eine rein digitale Schnittstelle, die ursprünglich für den professionellen

Mehr

Pegasus HD- und SD-Video-Capturing für die Archivierung und Distribution

Pegasus HD- und SD-Video-Capturing für die Archivierung und Distribution HD- und SD-Video-Capturing für die Archivierung und Distribution Grass Valley Pegasus von Thomson ist ein hochwertiges Video-Capturing-System, welches die PCI Express Hardware und Software enthält. Es

Mehr

13. Workshop des. Mediensteuerungen Digitale Signalverteilung von Audio- und Videosignalen in Full HD

13. Workshop des. Mediensteuerungen Digitale Signalverteilung von Audio- und Videosignalen in Full HD Coming: SUMMER 2008 13. Workshop des VCC Dresden Mediensteuerungen Digitale Signalverteilung von Audio- und Videosignalen in Full HD Falk Dube Region Sachsen / Sachsen-Anhalt Crestron Germany GmbH Marktbereiche:

Mehr

Audio-Entwicklungen im Heim- und Kinobereich November 2014. Strategien für eine noch bessere Unterhaltung. Arnd Paulsen Manager Broadcast Systems

Audio-Entwicklungen im Heim- und Kinobereich November 2014. Strategien für eine noch bessere Unterhaltung. Arnd Paulsen Manager Broadcast Systems Audio-Entwicklungen im Heim- und Kinobereich Strategien für eine noch bessere Unterhaltung Arnd Paulsen Manager Broadcast Systems 20. November 2014, Tonmeistertagung, Köln 1 Übersicht Das immersive Erlebnis

Mehr

1. Vorwort 2. Heimkinosysteme im Überblick 3. Features der Heimkinosysteme mit Zuspieler 4. Die perfekte Verbindung

1. Vorwort 2. Heimkinosysteme im Überblick 3. Features der Heimkinosysteme mit Zuspieler 4. Die perfekte Verbindung Wissenswertes über Technik, Verfahren und Gerätetypen 1. Vorwort 2. im Überblick 3. Features der mit Zuspieler 4. Die perfekte Verbindung Sie haben Fragen zu unseren Services rund um Technik? Rufen Sie

Mehr

Medientechnik in HZO 20-40. Bedienungsanleitung. Für Lehrende

Medientechnik in HZO 20-40. Bedienungsanleitung. Für Lehrende Medientechnik in HZO 20-40 HGA 10 HGB 10 HGC 10 HMA 10 Bedienungsanleitung Für Lehrende IT.SERVICES Stand: 27. Oktober 2015 Inhalt 1. Einführung 3 2. Medienpult 3 2.1 Schlüssel 3 2.2 Komponenten 3 2.3

Mehr

Rohner & Thomi AG 11.04.2012 4.1 Disco- Licht Effekt und Tonanlagen

Rohner & Thomi AG 11.04.2012 4.1 Disco- Licht Effekt und Tonanlagen Lichteffekt (Hip Hop, Multi Derby, Gobo Star, Roto Ball, usw.) 35.- 45.- Einzelner Lichteffekt mit Stativ 45.- 50.- (Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei) Manuele Lichtsteuereinheit 20.- 25.- (steuert

Mehr

Schillerstraße 30 A 8111 Straßengel Sound Management

Schillerstraße 30 A 8111 Straßengel Sound Management TONTECHNIK TONSYSTEME TONPRODUKTIONEN ÜBERSICHT AUDIOFORMATE Mono Ein Kanal Stereo Zwei Kanäle, Rechts und Links Dolby Surround Pro Logic: Dieses Mehrkanalformat kann auch auf normalen Stereogeräten abgespielt

Mehr

MP3 Ein paar Grundlagen. Damit wir wissen von was wir reden. Das Werkzeug Audiograbber. Zum Erstellen von MP3 Dateien. Das Werkzeug Winamp

MP3 Ein paar Grundlagen. Damit wir wissen von was wir reden. Das Werkzeug Audiograbber. Zum Erstellen von MP3 Dateien. Das Werkzeug Winamp MP3 Was ist das? MP3 Ein paar Grundlagen Das Werkzeug Audiograbber Zum Erstellen von MP3 Dateien Das Werkzeug Winamp Der neue CD-Spieler Die Technik aktuell ausserhalb des PC s: MP3 Player, Memo-Sticks

Mehr

Spotproduktion Technische Spezifikationen

Spotproduktion Technische Spezifikationen Spotproduktion Technische Spezifikationen Werbeträger Format Auflösung Infoscreen 4:3 1024 768 Pixel Station Video 9:16 1080 1920 Pixel Mall Video 9:16 16:9 1080 1920 Pixel 1920 1080 Pixel Infoscreen arbeitet

Mehr

Leitfaden Präsentationstechnik am IKB

Leitfaden Präsentationstechnik am IKB Leitfaden Präsentationstechnik am IKB aktuelle Fassung Ewa Kampa Seminarräume: Georgen 47, 0.07, 0.09 und 0.10 Kurzhilfe: siehe Rückseite Seminarraumtechnik Georgen 47, Raum 0.07, 0.09 und 0.10 Vorab Mit

Mehr

SanStore Digitale Videorekorder

SanStore Digitale Videorekorder Sicherheit Anwendungen Netzwerk Technologie SanStore-EM Serie SanStore-MM Serie SanStore-LCM Serie SanStore-HM Serie Tastatur KSC-3505 SanStore Digitale Videorekorder Lieferbar als 4-Kanal, 8-Kanal und

Mehr

Inhalt. Analog Video Composite Video Component Video Seperate Video. Digital Video. DVI DisplayPort MiniDisplayPort. Abbildungen. Digital Video HDMI

Inhalt. Analog Video Composite Video Component Video Seperate Video. Digital Video. DVI DisplayPort MiniDisplayPort. Abbildungen. Digital Video HDMI Inhalt Analog Video Composite Video Component Video Seperate Video DVI DisplayPort MiniDisplayPort HDMI Digital Video Abbildungen Digital Video Video-Praxis Legacy Ports Konvertierung Videoauflösungen

Mehr

Verleihliste. Licht. Scheinwerfer: [4 Stk.] PAR 64 1000W CP61 6er BAR [4 Stk.]

Verleihliste. Licht. Scheinwerfer: [4 Stk.] PAR 64 1000W CP61 6er BAR [4 Stk.] Verleihliste Licht Scheinwerfer: PAR 64 1000W CP61 6er BAR [4 Stk.] PAR 64 CP61/62 Einzelscheinwerfer 1000W [16 Stk.] mit Scheinwerferhaken und Farbfolie nach Wahl PAR 64 CP88 Einzelscheinwerfer 500W [20

Mehr

Visualizer Lumens DC120

Visualizer Lumens DC120 Visualizer Lumens DC120 DC120 6 x mechanisch XGA / SXGA / UXGA 420 x 315 mm LED integriert Bilddrehung 180 Ja, über Leistungsstarker Visualizer mit - Objektiv im Einstiegs-Preissegment. Sehr einfacher

Mehr

Audio- Videoproduktion Übertragungswagen Ü3

Audio- Videoproduktion Übertragungswagen Ü3 Audio- Videoproduktion Übertragungswagen Ü3 Audioaufzeichnungen jeder Art Live-Übertragungen Organisation von Aufzeichung Übertragung Livestreaming Livestreaming von Bild und Ton Technischer Fullservice

Mehr

Saal 222. werde Licht Wie schalte ich die Saalbeleuchtung ein? Der gute Ton Wie kriege ich Lautsprecher zum Sprechen und Singen?

Saal 222. werde Licht Wie schalte ich die Saalbeleuchtung ein? Der gute Ton Wie kriege ich Lautsprecher zum Sprechen und Singen? Unperfekthaus Essen - Bühnentechnik im Saal 222 Es werde Licht Wie schalte ich die Saalbeleuchtung ein? Hot Spot Scheinwerfer ein Wie geht es? Der gute Ton Wie kriege ich Lautsprecher zum Sprechen und

Mehr

USB3.0 USB2.0 PCIe GigE DVI/HDMI HD-SDI

USB3.0 USB2.0 PCIe GigE DVI/HDMI HD-SDI USB3.0 USB2.0 PCIe GigE DVI/HDMI HD-SDI VIS SWIR / NIR Zeilensensor CCD CMOS info@abs-jena.de Seite 1/5 NEU USB3.0 - Kameras Minikamera 31 mm x 45 mm x 50 mm 1x TTL Fast Trigger-Eingang (schneller Trigger)

Mehr

TORSTRASSE I & II FACTS

TORSTRASSE I & II FACTS Das SOHO HOUSE BERLIN ist ein Private Member s Club in Berlin Mitte. Der Club umfasst Restaurants, Bars, einen großen Spa- und Fitnessbereich, ein Kino, 65 Hotelzimmer, 20 Full-Service- Apartments, 4 Lofts

Mehr

Touchsteuerung 335 und 335/1

Touchsteuerung 335 und 335/1 Touchsteuerung 335 und 335/1 Firmware 3.0 Die Touchsteuerung verfügt über einen Touchscreen mit welchen sich, in erster Linie, die Funktionen der ELA Anlage visualisieren und einstellen lassen. Die Oberflächengestaltung

Mehr

Audio @ Video @ Data Communications 1/8

Audio @ Video @ Data Communications 1/8 Medienzentrum Bundeshaus Schweiz Medientechnik AG für Werbefernsehen Schweiz Audio Video Mastering Armeefimdienst Schweiz Audio Video Mastering Décibel SA Schweiz Broadcast, Mastering, Audio Studios Eberhard

Mehr

KOMTECH. EasyConnect. DIE Revolution für Ihren Konferenzraum! Besuchen Sie uns auf www.manufaktur.komtech.de

KOMTECH. EasyConnect. DIE Revolution für Ihren Konferenzraum! Besuchen Sie uns auf www.manufaktur.komtech.de EasyConnect DIE Revolution für Ihren Konferenzraum! Besuchen Sie uns auf www.manufaktur..de EasyConnect DIE Revolution für Ihren Konferenzraum! EasyConnect verwirklicht endlich allumfassend einen Gedanken,

Mehr

Video HDTV. 1080p DVI HD-SDI. Blu-ray. HDTV-Aufnahmetechnologie, die berührt

Video HDTV. 1080p DVI HD-SDI. Blu-ray. HDTV-Aufnahmetechnologie, die berührt Video HDTV 1080p DVI HD-SDI Blu-ray HDTV-Aufnahmetechnologie, die berührt VictOR Video Image Capture Technology in your OR Stellen Sie sich vor, Sie verfügen über ein Dokumentationssystem, das mit wenigen

Mehr

Itrio Drahtloser Full HD Sender I DO IT

Itrio Drahtloser Full HD Sender I DO IT Itrio Drahtloser Full HD Sender 2009 I DO IT Was ist Itrio? Itrio sorgt dafür, dass jede Art von Multimedia-Inhalten im Flug ausgetauscht werden können Digital- Empfänger DVD Abspielgerät TV Monitor Spiel-

Mehr

Produktinformation. Blu-ray Disc Player. Videoverarbeitung. Anschlüsse. Audioformate. Farbe. Testawards UVP* 279 EAN 8808992472087

Produktinformation. Blu-ray Disc Player. Videoverarbeitung. Anschlüsse. Audioformate. Farbe. Testawards UVP* 279 EAN 8808992472087 Produktinformation Medienformate Blu-ray Discs, BD-R(E), Video DVDs (PAL & NTSC), DVD+R(W), DVD-Dual Layer, DVD+R Double Layer, Audio-CD, DTS-CD, MP3, WMA, PNG, DivX JPEG, CD-R(W) Videoverarbeitung 1080p

Mehr

SC-BTT Blu-ray Heimkino System BD-ROM. BD-RE / BD-RE DL (Ver.3) BD-R/ BD-R DL (Ver.2) DVD DVD-R / DVD-R DL / DVD-RW

SC-BTT Blu-ray Heimkino System BD-ROM. BD-RE / BD-RE DL (Ver.3) BD-R/ BD-R DL (Ver.2) DVD DVD-R / DVD-R DL / DVD-RW SC-BTT500 5.1 Blu-ray Heimkino System Perfektes Home Entertainment mit 3D Cinema Surround und 1.000 Watt Ausgangsleistung Atemberaubendes Bild in bester Full HD 2D oder 3D Qualität Filme oder Nachrichten

Mehr

Netzbasierte Multimediaausstattung in Hörsälen und Seminarräumen 14.03.2012 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK 1

Netzbasierte Multimediaausstattung in Hörsälen und Seminarräumen 14.03.2012 2009 UNIVERSITÄT ROSTOCK 1 Netzbasierte Multimediaausstattung in Hörsälen und Seminarräumen 1 Netzbasierte Multimediaausstattung in Hörsälen und Seminarräumen 2 Netzbasierte Multimediaausstattung in Hörsälen und Seminarräumen AG-Hörsaalausstattung

Mehr

Tablet Beamer Anbindung. Stand: 04.2015

Tablet Beamer Anbindung. Stand: 04.2015 Tablet Beamer Anbindung Stand: 04.2015 Übersicht Funktionen für den Unterricht Beamer - Anbindung Technische Lösungen Miracast Lösung Apple TV Lösung Alternativen: HDMI Sticks Beamer Anforderungen Audio

Mehr

Manual für das. Studio A 3.0. FUNKTIONSWEISE STUDIO A April 2014, Ver. 1.5 Ein schriftliches Manual des Audio Teams

Manual für das. Studio A 3.0. FUNKTIONSWEISE STUDIO A April 2014, Ver. 1.5 Ein schriftliches Manual des Audio Teams Manual für das Studio A 3.0 FUNKTIONSWEISE STUDIO A April 2014, Ver. 1.5 Ein schriftliches Manual des Audio Teams 1 Stereo- Modus Die Stagebox 1 an der Säule im Studio B ist über Multicore Kabel mit den

Mehr

Wichtige Eigenschaft: zeitliche Abnahme der Schallintensität. Akustische Ereignisse sind zeitliche Phänomene mit Anfang und Ende

Wichtige Eigenschaft: zeitliche Abnahme der Schallintensität. Akustische Ereignisse sind zeitliche Phänomene mit Anfang und Ende Schallaufzeichnung Wichtige Eigenschaft: zeitliche Abnahme der Schallintensität Akustische Ereignisse sind zeitliche Phänomene mit Anfang und Ende Akustische Ereignisse sind vergänglich Akustische Ereignisse

Mehr

Connections. Step 1-Installation Schalten Sie das Gerät aus oder trennen sie alle Strom Quellen. Step 2-HDMI Eingang

Connections. Step 1-Installation Schalten Sie das Gerät aus oder trennen sie alle Strom Quellen. Step 2-HDMI Eingang VSP 618 Schnell Start Für die Vollständige Installation, Konfiguration und Betriebs Details finden sie in der Bedienungsanleitung für VSP 618, erhältlich unter www.rgblink.com. Dieses Handbuch enthält

Mehr

Funktionsumfang. MagicNet X

Funktionsumfang. MagicNet X Funktionsumfang 46'' Kontrast: 10.000:1 Der 460DXn basiert neben seinem PID- (Public Information Display) Panel mit 700 cd/m² Helligkeit, dynamischem Kontrast von 10.000:1 und 8 ms Reaktionszeit auf einem

Mehr

Medien Arten... 2 Firewire... 3 SVHS... 3 Scart... 4 Chinch... 4 Digitaler (Optisch, Coxial)... 5

Medien Arten... 2 Firewire... 3 SVHS... 3 Scart... 4 Chinch... 4 Digitaler (Optisch, Coxial)... 5 Medien Formate... 2 Medien Arten... 2 Anschlüsse... 3 Firewire... 3 SVHS... 3 Scart... 4 Chinch... 4 Digitaler (Optisch, Coxial)... 5 Wiedergabe... 5 VCD... 5 SVCD... 6 Foto CD... 6 MP3`s... 6 Audio CD`s...

Mehr

Workshop. Barco NRC-200. das ClickShare Erlebnis für jede beliebige Quelle. Referent: Friedhelm Rook, Barco 30.09 2015

Workshop. Barco NRC-200. das ClickShare Erlebnis für jede beliebige Quelle. Referent: Friedhelm Rook, Barco 30.09 2015 Workshop Barco NRC-200 das ClickShare Erlebnis für jede beliebige Quelle Referent: Friedhelm Rook, Barco 30.09 2015 2 Auf unserem Schreibtisch sind wir gewohnt, Information beliebig anordnen... In der

Mehr

Features: Bildbreiten bis 8 m. Bis zu 6.500 Lumen. Kontrastverhältnis 2.000:1. Features: Bildbreiten bis 12 m. Bis zu 16.000 Lumen.

Features: Bildbreiten bis 8 m. Bis zu 6.500 Lumen. Kontrastverhältnis 2.000:1. Features: Bildbreiten bis 12 m. Bis zu 16.000 Lumen. Übersicht LCD-Projektoren: EIKI LC-X80 LCD-Projektoren: SANYO PLC-HF 15000L DLP-Projektoren: DCP/DLP CHRISTIE CP 2220 & CP 2230 AirScreens: Projektions - und Werbeflächen Mobiler LED-Trailer OC 10 Sunlite

Mehr

Digital Cinema Package Creator

Digital Cinema Package Creator Digital Cinema Package Creator Installation und Bedienung Internet: www.terminal-entry.de Email: info@terminal-entry.de Inhalt 1. Systemvorrausetzungen 2. Installation 3. Konfiguration 4. Standbild DCP

Mehr

W I L L K O M M E N Z U R N E C P R O J E K T O R E N Z E R T I F I Z I E R U N G 2 0 1 1. A T r a d i t i o n o f P e r f o r m a n c e

W I L L K O M M E N Z U R N E C P R O J E K T O R E N Z E R T I F I Z I E R U N G 2 0 1 1. A T r a d i t i o n o f P e r f o r m a n c e W I L L K O M M E N Z U R N E C P R O J E K T O R E N Z E R T I F I Z I E R U N G 2 0 1 1 A T r a d i t i o n o f P e r f o r m a n c e Agenda Neue Installationsprojektoren Einsatzgebiete und Positionierung

Mehr

präsentiert Neuigkeiten Tonmeistertagung 2012 D a

präsentiert Neuigkeiten Tonmeistertagung 2012 D a präsentiert Neuigkeiten Tonmeistertagung 2012 D a CONVERTER KEYBOARDS SOUNDCARDS headphones INTERFACES Microphones Speakers PREAMPS E VE AUDIO BERLIN GERMANY EVE Audio The Next Step SC2 Familie Umfassendes

Mehr

NEW GENERATION OF STREAMING PRODUCTION TOOLS

NEW GENERATION OF STREAMING PRODUCTION TOOLS NEW GENERATION OF STREAMING PRODUCTION TOOLS LEADING FORCE OF INNOVATION IN STREAMING VIDEO WAS DU MORGEN SEIN WIRST BEGINNT MIT WAS DU HEUTE TUST WER WIR SIND WAS WIR TUN UNSERE ZIELE STREAMSTAR ist eine

Mehr

Produktinformation. HR-353SC DVD Super-Multi- HDD- Rekorder / -Receiver

Produktinformation. HR-353SC DVD Super-Multi- HDD- Rekorder / -Receiver Produktinformation DVD-HDD-Rekorder-/Receiver-Kombination mit 5.1-Kanal- Lautsprechersystem DVFX Aufnahme- & Wiedergabe-Bildoptimierung Aufnahmeformate: DVD±R, DVD±RW, DVD+R Double Layer und DVD-RAM maximale

Mehr

Service und Vermietung von Konferenz- und Kommunikations-Systemen

Service und Vermietung von Konferenz- und Kommunikations-Systemen Service und Vermietung von Konferenz- und Kommunikations-Systemen Service landesweit Villiger Elektro-Akustik AG Schürlimatt 8 6206 Neuenkirch Telefon 041 467 28 66 Fax 041 467 28 67 info@villigerakustik.ch

Mehr

Sämtliche Werbespots auf TVI Internacional und RTP Internacional müssen obligatorisch in portugiesischer Sprache ausgestrahlt

Sämtliche Werbespots auf TVI Internacional und RTP Internacional müssen obligatorisch in portugiesischer Sprache ausgestrahlt Technische Anforderungen TV Großherzogtum Luxembourg TV Sämtliche Werbespots auf TVI Internacional und RTP Internacional müssen obligatorisch in portugiesischer Sprache ausgestrahlt werden. Hierfür gibt

Mehr

Deutsches Klimarechenzentrum Hamburg. Nutzung der technischen Ausstattung des großen Seminarraumes 34 / 34.1

Deutsches Klimarechenzentrum Hamburg. Nutzung der technischen Ausstattung des großen Seminarraumes 34 / 34.1 Deutsches Klimarechenzentrum Hamburg Nutzung der technischen Ausstattung des großen Seminarraumes 34 / 34.1 2 3 Nutzung der technischen Ausstattung des großen Seminarraumes 34 / 34.1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

VSH-Playout. VSH-tapelessProduction. Immer einen Schritt voraus! VSH-Acquisition. VSH-Produktionsserver. VSH-Playout

VSH-Playout. VSH-tapelessProduction. Immer einen Schritt voraus! VSH-Acquisition. VSH-Produktionsserver. VSH-Playout VSH-Playout Immer einen Schritt voraus! VSH-tapelessProduction VSH-Acquisition VSH-Produktionsserver VSH-Playout VSH-Playout Immer einen Schritt voraus System 1 System N LAN VSH Offline Scheduler Erstellt

Mehr

SHARKOON präsentiert die neue Version des X-Tatic: das Dolby -zertifizierte X-Tatic Digital.

SHARKOON präsentiert die neue Version des X-Tatic: das Dolby -zertifizierte X-Tatic Digital. SHARKOON präsentiert die neue Version des X-Tatic: das Dolby -zertifizierte X-Tatic Digital. Dieses hochwertige Headset verfügt über vier Lautsprecher pro Kopfhörer, die über eine im Kabel verbaute Steuerung

Mehr

Einweisung in die Technik der Seminarräume und Hörsäle der Universität Flensburg

Einweisung in die Technik der Seminarräume und Hörsäle der Universität Flensburg 1 Einweisung in die Technik der Seminarräume und Hörsäle der Universität Flensburg Stand Oktober 2008 Die 5 Jahre alten Beamer wurden ausgetauscht. Fernbedienungen werden nicht mehr benötigt. Durch einen

Mehr

ICUE GRID. IP Videowall Management und Kontrolle

ICUE GRID. IP Videowall Management und Kontrolle IP Videowall Management und Kontrolle PRODUKTBESCHREIBUNG ICUE-GRID ist eine dezentrale IP basierende Videowall -Lösung zur variablen Anzeige von Streaming-Video Quellen. ICUE-GRID ermöglicht die online

Mehr

HT-D350 - Heimkino & HIFI. Genießen Sie stets lebensechte Bilder und originalgetreuen Sound

HT-D350 - Heimkino & HIFI. Genießen Sie stets lebensechte Bilder und originalgetreuen Sound HT-D350 - Heimkino & HIFI Diese Heimkinoanlage bietet ein ultimatives Klangerlebnis (330 Watt) im 5.1-Surround-Sound und vieles mehr. Die Upscaling-Funktion auf bis zu 1080p (über HDMI ) sorgt für scharfe

Mehr

Smart Network 3D Blu-ray Disc Heimkinosystem SC-BTT405

Smart Network 3D Blu-ray Disc Heimkinosystem SC-BTT405 1 von 6 23.04.2014 11:00 Audio/HiFi Heimkinosysteme Smart Network 3D Bluray Disc Heimkinosystem SCBTT405 Abspielbare Discs BDROM FULL HD 3D / BDVideo BDRE / BDRE DL (Ver.3) BDR / BDR DL (Ver.2) Xvid /

Mehr

VSH-Playout. VSH-tapelessProduction. Immer einen Schritt voraus! VSH-Acquisition. VSH-Produktionsserver. VSH-Playout

VSH-Playout. VSH-tapelessProduction. Immer einen Schritt voraus! VSH-Acquisition. VSH-Produktionsserver. VSH-Playout VSH-Playout Immer einen Schritt voraus! VSH-tapelessProduction VSH-Acquisition VSH-Produktionsserver VSH-Playout VSH-Playout Immer einen Schritt voraus System N System 1 LAN VSH CG Videotitler Erstellt

Mehr

Ensonido - Raumklang im Kopfhörer

Ensonido - Raumklang im Kopfhörer Ensonido - Raumklang im Kopfhörer Jan Plogsties Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen IIS jan.plogsties@iis.fraunhofer.de Page 1 Stereo über Lautsprecher - Akustik Listening Room Stereo Player

Mehr

Und wie sieht die Zukunft aus?

Und wie sieht die Zukunft aus? Und wie sieht die Zukunft aus? Was ist HDTV? HDTV (High Definition Television) steht für hochauflösendes Fernsehen mit einer ganz neuen, stark verbesserten Bildqualität: Das scharfe Bild und die natürlichen

Mehr

Multiformat Video-Matrix Switcher

Multiformat Video-Matrix Switcher Multiformat Video-Matrix Switcher Die BetaTouch Matrix ist nicht einfach eine Matrix! Sie vereint auch die Möglichkeiten der Format- und Auflösungswandlung. Folgende Rahmengrößen sind verfügbar: 4er Matrix

Mehr

THRUSTMASTER BENUTZERHANDBUCH ENGLISH TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN LIEFERUMFANG HOTLINE

THRUSTMASTER BENUTZERHANDBUCH ENGLISH TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN LIEFERUMFANG HOTLINE THRUSTMASTER BENUTZERHANDBUCH ENGLISH TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Systemleistung gesamt: 900 W P.M.P.O. oder 60 W RMS (effektiv) Subwoofer-Leistung: 300 W P.M.P.O. oder 20 W RMS (effektiv) Lautsprecherleistung:

Mehr

Xtreme-Lights Videotechnik Mietpreisliste 2013

Xtreme-Lights Videotechnik Mietpreisliste 2013 Ansprechpartner Alexander Pohle Tel. 0177 / 623 7975 mail: info@xtreme-lights.com Christian Loeber Tel. 0174 / 647 7428 mail: loebi@xtreme-lights.com DLP Projektoren Panasonic PT-DZ21K im Frame Helligkeit:

Mehr

DH1011. Helle 1080p Projektionen. Erstaunlich gute Bilder dank hoher Auflösung. Full HD 1080p - 3.000 Lumen

DH1011. Helle 1080p Projektionen. Erstaunlich gute Bilder dank hoher Auflösung. Full HD 1080p - 3.000 Lumen DH1011 Helle 1080p Projektionen Erstaunlich gute Bilder dank hoher Auflösung Full HD 1080p - 3.000 Lumen 16W Stereo Audio mit SRS WOW HD Audio Processing Digitale High Definition Konnektivität - HDMI DH1011

Mehr

Die Qumi-Serie. Vorteile von LED

Die Qumi-Serie. Vorteile von LED Die Qumi-Serie Vorteile von LED Besser mit Qumi Finden Sie den Bildschirm Ihres Smartphones oder Tablets nicht auch manchmal zu klein? Dann ist Qumi genau das Richtige für Sie. Die Pocket-Projektoren der

Mehr

Um dem Anwender eine schnelle und einfache Bearbeitung zu ermöglichen wurde die Oberfläche von Multi Capture in 3 Bereiche unterteilt.

Um dem Anwender eine schnelle und einfache Bearbeitung zu ermöglichen wurde die Oberfläche von Multi Capture in 3 Bereiche unterteilt. Multi-Capture Version 4 Aufgabe der Multi Capture Software ist es eine einfache Möglichkeit zu bieten um eine oder mehrere (bis zu 6 ) Video- und Audioströme gleichzeitig aufzunehmen, zu sichten, auszugeben

Mehr

Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix.

Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix. Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix. Perfekte Kontrolle, höchste Betriebssicherheit und erstklassige Klangqualität für Ihre Beschallungsprojekte. 42 Fohhn Amps

Mehr

DMX zu USB-Interface

DMX zu USB-Interface DMX zu USB-Interface Bedienungsanleitung Beschreibung DMX auch bekannt als DMX512 oder DMX-512/1990 ist ein digitales Steuerprotokoll, das in der Bühnen-und Veranstaltungstechnik zur Steuerung von Dimmern,

Mehr

Digitale Videokreuzschiene

Digitale Videokreuzschiene Digitale Videokreuzschiene 1. Prinzip Videokreuzschiene 2. Digitale Videokreuzschiene (DVKS) Evertz Xenon XE4 / 64x64 3. Steuersystem / Virtual Studio Manager 1. Prinzip Videokreuzschiene Mit Kreuzschienen

Mehr

PROFESSIONAL e-screens FLEX

PROFESSIONAL e-screens FLEX PROFESSIONAL e-screens FLEX Interaktive Sensorbildschirmsysteme für den professionellen Einsatz Beste optische Sensortechnik Antireflexionsbeschichtung Lüfterlose Konstruktion Integrierte Lautsprecher

Mehr

Tipps zum Anschluss von Set-Top-Box, DVD-Player und Videorecorder an das Fernsehgerät und an eine Stereo- (Dolby Digital-) Anlage

Tipps zum Anschluss von Set-Top-Box, DVD-Player und Videorecorder an das Fernsehgerät und an eine Stereo- (Dolby Digital-) Anlage Tipps zum Anschluss von Set-Top-Box, DVD-Player und Videorecorder an das Fernsehgerät und an eine Stereo- (Dolby Digital-) Anlage Inhaltsverzeichnis Set-Top-Box + Fernseher...3 Set-Top-Box + Videorecorder

Mehr

Anleitung. Nutzung verschiedener Geräte mit dem Beamer

Anleitung. Nutzung verschiedener Geräte mit dem Beamer 1 Anschluss verschiedener Geräte an den Beamer Stand 13.2.09 Seite 1 von 8 Anleitung Nutzung verschiedener Geräte mit dem Beamer Wie schließe ich Notebook, Videokamera, DVD-Player, Videorecorder, digitaler

Mehr