Inhaltsverzeichnis.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis. It-projekte@dynalex.de"

Transkript

1 Beschreibung eines Überwachungs-, Wartungs- und Sicherheitsbeispielpaketes für Windows-Server und Workstation sowie beispielhafte Grafiken aus den Prüf- und Inventarlisten Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...1 Inhalt eines Beispielpaketes für 1 Server und 5 Arbeitsstationen:...2 Details: /7-Überwachung:...2 managed Virenschutz:...2 Fernwartungstool:...2 Patch-Management:...2 Bestandsverfolgung und Berichtsführung:...2 Wirtschaftlichkeit:...3 Kündigung:...3 Preis:...3 Spannende Upgradepakete:...3 Beispielgrafiken aus den Prüfberichten...3 Der tägliche Bericht zu kritischen Ereignissen kommt per Ein Beispiel-Wochenbericht, der per zugestellt wird:...4 Beispiel-Grafiken aus dem umfangreichen Monatsbericht:...4 Bestandsverfolgung...7 Kleine Ausschnitte aus der Bestandsverfolgung...7 1

2 Inhalt eines Beispielpaketes für 1 Server und 5 Arbeitsstationen: 1 Windows-Server (1) / Workstations (5) - Überwachungspaket 0004 Artikel Nr Jahresabonnement zur Überwachung und Wartung von 1 Windows-Server und 5 Windows- Workstations inkl. folgender Details: Details: 24/7-Überwachung: Datensicherung, Anwendungsereignisse, Systemereignisse, USV, RAM, CPU, Plattenspeicher, Portüberwachung und vieles, vieles mehr wie z.b. auch... Überwachung von RAID-Arrays ISP-Anbindungen Websites SNMP u.v.a.m. managed Virenschutz: Basierend auf VIPRE ( vergl. Sie ) inkl. Überwachung inkl. Verwaltung zur Aktualisierung auch auf den Workstations Fernwartungstool: TakeControl (Remotezugriff basierend auf TeamViewer-Engine) Erspart den Kauf einer Remotesoftware Start mit nur einem Mausklick Bis zu drei Remotedesktops gleichzeitig sind steuerbar Patch-Management: Schwachstellenanalyse Unterstützt Microsoft Windows und Office-Anwendungen Unterstützt Drittanbieter wie Adobe Reader, Firefox, Chrome, Flash, Java Runtime und viele andere mehr Zeitplan für automatische Patch-Installationen Detaillierte Optionen zur Steuerung Bestandsverfolgung und Berichtsführung: Bestandsverfolgung für Hard- und Software auf allen Maschinen ohne Aufpreis enthalten! Professionelles Berichtswesen mit automatisierten Kundenberichten monatlich, inkl. sind, wöchentliche und tägliche Berichte zu kritischen Ereignissen. Grafische Darstellungen in den Prüfberichten zur Veranschaulichung. Übermittlung der Prüfberichte an gewünschte -Adresse oder optional mit Aufpreis per SMS. Onlinedarstellung und Check aller Systeme über verschlüsselte Homepage. 2

3 Wirtschaftlichkeit: Bei 1 Server und 5 PC kommen Sie bei allen Leistungen wie oben genannt inkl. Überwachung, Virenschutz und Fernwartung auf 323,40 Euro netto pro Jahr! Vergleicht man das mit Kosten für Virenschutz und Fernwartungssoftware, die sonst für Server und Workstations fällig wären, ist die Überwachung im Grunde kostenlos!!! Sie bekommen also für dasselbe Geld deutlich bessere Leistung und vor allem werden Sie professionell betreut! Kündigung: Jahresabonnement, kann 4 Wochen vor Ablauf des Jahres gekündigt werden. Buchungen sind online auf möglich. Einführungspreis: 384,85 Euro / Jahr inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer in Höhe von 19 % (+ 10 % im Folgejahr!) entspricht 323,40 Euro netto / im 1. Jahr (355,74 Euro netto + MwSt. im Folgejahr!) Spannende Upgradepakete: Das Standard-Paket kann leicht erweitert werden. Interessant kann z.b. die Option Webprotection sein, womit Sie festlegen, welche Webseiten überhaupt in Ihrem Netzwerk erlaubt sind. Damit hat das unkontrollierte Surfen am Arbeitsplatz ein Ende. Oder Sie wollen Ihre Datensicherung komplett in die Cloud packen? Auch diese Option wäre möglich! Selbstverständlich sind größere Pakete mit mehr Workstation kein Problem. Gerne beraten wir Sie kostenlos Beispielgrafiken aus den Prüfberichten Der tägliche Bericht zu kritischen Ereignissen kommt per 3

4 Ein Beispiel-Wochenbericht, der per zugestellt wird: Beispiel-Grafiken aus dem umfangreichen Monatsbericht: 4

5 5

6 6

7 Bestandsverfolgung Kleine Ausschnitte aus der Bestandsverfolgung Hardwarübersicht: Es sind Zusammenfassungen abrufbar, detaillierte Informationen über Software, lizensierte Software, installierte Hotfixes, installierte Updates. Und das alles für Server und Arbeitsplätze. Die Vorteile dieser umfassenden Bestandskontrolle liegen auf der Hand. Nie wieder bleibt Ihnen oder Ihrem Supporter etwas in den genannten Bereichen verborgen. Online sind alle Informationen verschlüsselt und damit sicher über ein Dashboard jederzeit verfügbar. 7

8 So ist bereits vor Ersatz einer Hardware oder dem Upgrade einer Software bekannt, welche Hardware oder welches Upgrade erforderlich ist. Das alleine spart Zeit und Geld. Weitere Übersichten: 8

VORSORGE IST BESSER ALS NACHSORGE

VORSORGE IST BESSER ALS NACHSORGE VORSORGE IST BESSER ALS NACHSORGE WITC Managed Antivirus WITC CARE PACK Remote Management Wir möchten, dass Sie MAXimalen Nutzen aus Ihren Investitionen ziehen WITC MAX Managed Antivirus wird getrennt

Mehr

Netzwerk Management Potentielle Systemausfälle bereiten Ihnen Sorgen?

Netzwerk Management Potentielle Systemausfälle bereiten Ihnen Sorgen? Hofmann PC-Systeme Potentielle Systemausfälle bereiten Ihnen Sorgen? Ist Ihre Datensicherung wirklich zuverlässig? Funktioniert Ihr Virenschutz einwandfrei? Sind Ihre Server noch ausreichend ausgestattet?

Mehr

Managed IT Security Services in der Praxis

Managed IT Security Services in der Praxis Welcome to Managed IT Security Services in der Praxis Michael Dudli, Teamleader TechServices, Infinigate (Schweiz) AG Copyright Infinigate 1 Agenda Managed IT Security Services: Eine Kurzübersicht Managed

Mehr

MEDISTAR Systemanforderungen

MEDISTAR Systemanforderungen MEDISTAR Systemanforderungen Inhalt Systemanforderungen für den Betrieb von MEDISTAR...3 1. Zugelassene Betriebssysteme...3 2. Microsoft Word...3 3. Service Packs...3 4. Abkündigungen...3 5. Mindestanforderungen

Mehr

MoCo Service Managed Service Paket Server

MoCo Service Managed Service Paket Server MoCo Service Managed Service Paket Server Server Medium Server Standard Server Premium Web-Zugriff auf Service-Status Fernwartungssoftware Inventarisierung Monatlicher detaillierter Bericht Wöchentlicher

Mehr

Microsoft Update Windows Update

Microsoft Update Windows Update Microsoft bietet mehrere Möglichkeit, Updates durchzuführen, dies reicht von vollkommen automatisch bis zu gar nicht. Auf Rechnern unserer Kunden stellen wir seit September 2006 grundsätzlich die Option

Mehr

Sicherheits-, Betreuungs- und Wartungspaket für Ihren Computer / Laptop!

Sicherheits-, Betreuungs- und Wartungspaket für Ihren Computer / Laptop! Sicherheits-, Betreuungs- und Wartungspaket für Ihren Computer / Laptop! Sie wollen lästige Virenschutzverlängerungen nicht selbst durchführen oder Ablaufzeiten beachten müssen? Und Sie wollen keine Angst

Mehr

Ihr Managed-Services-Partner für IT und Kommunikation

Ihr Managed-Services-Partner für IT und Kommunikation Reduzieren Sie Ihre IT-Kosten Entlasten Sie Ihre IT-Administration mit unserem IT Monitoring für Ihr gesamtes Netzwerk Für nicht mal eine Tasse Kaffee pro Monat und Sensor überwachen wir Ihre IT-Infrastruktur.

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Inhalt 1.1 für die Personalwirtschaft... 3 1.1.1 Allgemeines... 3 1.1.2 Betriebssysteme und Software... 3 1.2 Hinweise zur Verwendung von Microsoft Office...

Mehr

INHALT. 2. Zentrale Verwaltung von NT-, 2000- und 2003-Domänen. 3. Schnelle und sichere Fernsteuerung von Servern und Arbeitsstationen

INHALT. 2. Zentrale Verwaltung von NT-, 2000- und 2003-Domänen. 3. Schnelle und sichere Fernsteuerung von Servern und Arbeitsstationen INHALT 1. Einführung in Ideal Administration v4 Allgemeine Software-Beschreibung Visuelle 2. Zentrale Verwaltung von NT-, 2000- und 2003-Domänen 3. Schnelle und sichere Fernsteuerung von Servern und Arbeitsstationen

Mehr

SCHWACHSTELLE MENSCH

SCHWACHSTELLE MENSCH KAPITEL 2: SICHERHEIT BEGINNT UND ENDET BEIM BENUTZER SCHWACHSTELLE MENSCH 1 SCHWACHSTELLE MENSCH 2014 hat die NTT Group Millionen von Sieben der zehn häufigsten Sicherheitslücken auf Kundensystemen Sicherheitslücken

Mehr

Patch-Management Übersichtsbericht

Patch-Management Übersichtsbericht Seite 1 von 5 Patch-Management Übersichtsbericht erstellt am: 08 Apr 2012 21:35 MAB IT-Consulting Standort: Dreieich Gerät: HB-WSHB Nicht vorhanden Sicherheitsupdate für Microsoft Office XP (KB956464)

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung Bonifaziusplatz 1 b D - 55118 Mainz www.uib.de Inhaltsverzeichnis 1. Warum einen Pflege- und Supportvertrag abschließen?...3 2. Support und Pflege-Angebote...3 2.1. Kostenlos: Support

Mehr

VCM Solution Software

VCM Solution Software VCM Solution Software Die BORUFA VCM Solution ist ein umfangreiches Werkzeug für virtuelles Content Management basierend auf hochauflösenden vollsphärischen Bildern, 360 Videos und Punktwolken. In der

Mehr

TURBOMED Systemanforderungen V1.1

TURBOMED Systemanforderungen V1.1 TURBOMED Systemanforderungen V1.1 TURBOMED-Systemanforderungen Inhaltsangabe 1 Systemanforderungen für den Betrieb von TUBOMED... 3 1.1 Computer-Hardware... 3 1.1.1 Arbeitsplatz-Computer... 3 1.1.2 Server...

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Monitoring und Wartung

Monitoring und Wartung Monitoring und Wartung TCG-ADMINSERVICE Befreien Sie Ihr Unternehmen von IT-Sorgen Überwachung der kritischen IT-Infrastruktur Reduzierung von Ausfallzeiten Wartung und AdminService Leistungspakete & Preise

Mehr

Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30

Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30 Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30 Copyright Brainloop AG, 2004-2014. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 2.0 Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen

Mehr

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 erstellt: Patricia Maaß Datum: 22.02.2013 11:50 URL: http://support.mbs5.de:8080/display/produkte/hard-+und+softwarevoraussetzungen+mbs5 Patricia Maaß 10.10.2012

Mehr

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 geändert: Ralf Neumann Datum: 31.05.2013 15:26 URL: http://support.mbs5.de:8080/display/produkte/hard-+und+softwarevoraussetzungen+mbs5 Vers. 31.05.2013 15:26 Seite

Mehr

Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? FIT managed. Server ASP

Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? FIT managed. Server ASP Die perfekte IT-Gesamtlösung! Wollen Sie wissen, worauf es dabei ankommt? Flexibel und sicher mit Förster IT im Rechenzentrum der DATEV Damit die Auslagerung funktioniert......muss der Partner passen!

Mehr

System Center Essentials 2010

System Center Essentials 2010 System Center Essentials 2010 Microsoft System Center Essentials 2010 (Essentials 2010) ist eine neue Verwaltungslösung aus der System Center-Produktfamilie, die speziell für mittelständische Unternehmen

Mehr

Stand 01.07.2015, gültig bis 31.12.2015 Änderungen & Irrtümer vorbehalten, freibleibend

Stand 01.07.2015, gültig bis 31.12.2015 Änderungen & Irrtümer vorbehalten, freibleibend liste 2015/II Stand 01.07.2015, gültig bis 31.12.2015 Änderungen & Irrtümer vorbehalten, freibleibend Allgemeine Kanzleiprodukte Produkt Lizenzierung / Staffel Lifetime-Lizenzen Forderungsaufstellung Pro

Mehr

Software / Cross Media Design Acronis True Image 9.1 Server für Windows

Software / Cross Media Design Acronis True Image 9.1 Server für Windows Software / Cross Media Design Acronis True Image 9.1 Server für Windows Seite 1 / 6 Seite 2 / 6 Acronis True Image 9.1 Server für Windows Elektronische Lizenz, Dokumentation als pdf-datei Lösung für Online-Server-Backup

Mehr

hcadress Adressverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch

hcadress Adressverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch hcadress Adressverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch HCADRESS - STANDARDVERSION Einfaches Erfassen der Daten Es können diverse Angaben über

Mehr

Systemvoraussetzungen. Hardware und Software MKS AG

Systemvoraussetzungen. Hardware und Software MKS AG Goliath.NET Systemvoraussetzungen Hardware und Software MKS AG Version: 1.4 Freigegeben von: Stefan Marschall Änderungsdatum: 20.10.2013 Datum: 29.10.2013 Goliath.NET-Systemvoraussetzungen Hardware-Software.docx

Mehr

Stundensätze für Dienstleistungen

Stundensätze für Dienstleistungen Dienstleistungspreise Stundensätze für Dienstleistungen Techniker Einsatz vor Ort innerhalb der Administrator Einsatz vor Ort innerhalb der Telefonsupport Erreichbar innrerhalb der Abgerechnet wird die

Mehr

Cloud Preisliste. Cloud Basis Zugang Monatliche Mietpreise. Office Anwendungen Monatliche Mietpreise

Cloud Preisliste. Cloud Basis Zugang Monatliche Mietpreise. Office Anwendungen Monatliche Mietpreise Cloud Basis Zugang Vertragsdauer Basis Zugang - Pro Benutzer 1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre Zugang zu Cloud, Verschlüsselte Datenübertragung Benutzer mit Passwort Serverstandort Schweiz Datensicherung, 4 mal täglich

Mehr

Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30

Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30 Client-Systemanforderungen für Brainloop Secure Dataroom ab Version 8.30 Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion: 1.1 Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen

Mehr

Groupware-Lösung für KMU

Groupware-Lösung für KMU Pressemeldung Dezember 2007 Pressekontakt Markus Nerding presse@haage-partner.de presse.haage-partner.de HAAGE&PARTNER Computer GmbH Schloßborner Weg 7 61479 Glashütten Deutschland Website: www.haage-partner.de

Mehr

Leistungsbeschreibung WorryFree Management

Leistungsbeschreibung WorryFree Management Ihr Kompetenzzentrum für Informatik und Web Leistungsbeschreibung WorryFree Management In diesem Dokument wird der genaue Leistungsumfang der einzelnen Dienste, welche in den WorryFree Management Paketen

Mehr

Upgrade von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade von Windows Vista auf Windows 7 Je nach Ihrer Hardware und der aktuellen Edition von Windows Vista können Sie die Option Upgrade bei der Installation von Windows 7 verwenden, um ein Upgrade von Windows Vista auf die entsprechende oder

Mehr

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Vorstellung Netz16 Eckdaten unseres Unternehmens Personal 80 60 40 20 0 2010 2011 2012 2013

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.5, Asura Pro 9.5, Garda 5.0...2 PlugBALANCEin 6.5, PlugCROPin 6.5, PlugFITin 6.5, PlugRECOMPOSEin 6.5, PlugSPOTin 6.5,...2 PlugTEXTin 6.5, PlugINKSAVEin 6.5, PlugWEBin

Mehr

Optimale IT-Umgebung mit der Agenda- Software

Optimale IT-Umgebung mit der Agenda- Software Optimale IT-Umgebung mit der Agenda- Software Inhaltsverzeichnis Ziel...0 2 Empfohlene Installationsarten....0 2. Einzelplatzsystem...0 2.2 Mehrplatzsystem bis 5 Arbeitsplatzrechner....06 2. Mehrplatzsystem

Mehr

telemed OnlineCOM 3.0

telemed OnlineCOM 3.0 telemed OnlineCOM 3.0 Hinweise zur Installation und Einrichtung Zwecks Klärung der individuellen Hard- und Software-Voraussetzungen setzen Sie sich bitte vor Durchführung der Installation mit Ihrem Vertriebs-

Mehr

Die Mindest-Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Weiterhin gelten die Bestimmungen gemäß unserer AGB- und Servicekonditionen.

Die Mindest-Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Weiterhin gelten die Bestimmungen gemäß unserer AGB- und Servicekonditionen. Die Mindest-Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Weiterhin gelten die Bestimmungen gemäß unserer AGB- und Servicekonditionen. Die zuverlässige, sichere und kostengünstige Betreuung innerhalb dieses Datensicherungs-

Mehr

conjectcm Systemvoraussetzungen

conjectcm Systemvoraussetzungen conjectcm Systemvoraussetzungen www.conject.com conjectcm Systemvoraussetzungen Nutzungshinweis: Das vorliegende Dokument können Sie innerhalb Ihrer Organisation jederzeit weitergeben, kopieren und ausdrucken.

Mehr

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen Seite 1 Allgemeine Informationen Gültigkeit Update-Vertrag Release Update Upgrade version Mehrplatzversion Toolbox Diese Preisliste ist gültig ab 12.11.2009 und ersetzt alle vorangegangenen Preislisten.

Mehr

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! microplan ASP IT-Sourcing Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose 2 microplan IT-Sourcing Beste Leistung bei kalkulierbaren, monatlichen Kosten - auch für kleine

Mehr

4. Optional: zusätzliche externe Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum

4. Optional: zusätzliche externe Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum KMU Backup Ausgangslage Eine KMU taugliche Backup-Lösung sollte kostengünstig sein und so automatisiert wie möglich ablaufen. Dennoch muss es alle Anforderungen die an ein modernes Backup-System gestellt

Mehr

INCAS Private-Company-Network Preisliste

INCAS Private-Company-Network Preisliste ADSL 16/1 MBit INCAS Private-Company-Network Preisliste Symmetrisch 2 MBit 12 99,- 49,- 36 0,- 49,- 12 299,- 129,- 36 0,- 119,- Symmetrisch 4 MBit 12 499,- 299,- 36 0,- 269,- Symmetrisch 6 MBit 12 499,-

Mehr

Service-Pakete 60,- Installation Windows: Basis-Paket. Inhalte: Stand: 01.01.2015

Service-Pakete 60,- Installation Windows: Basis-Paket. Inhalte: Stand: 01.01.2015 Service-Pakete Stand: 01.01.2015 Die genannten Kosten der Service-Pakete sind Richtpreise. Bei erheblichem Mehraufwand können die Kosten variieren. Die Preise sind gültig bis zum Erscheinen einer aktualisierten

Mehr

2015 Durchstarten. mit Ihrer neuen Version von WISO MeinBüro

2015 Durchstarten. mit Ihrer neuen Version von WISO MeinBüro 2015 Durchstarten mit Ihrer neuen Version von WISO MeinBüro Die neue Version 2015 WISO Mein Büro Ω Steueränderungen 2015 Ω Viele neue praktische Funktionen Ω Gemeinsames Arbeiten in der Cloud Ω Kostenloser

Mehr

Systemempfehlungen. Sage HWP / Primus SQL 25.11.2013. Robert Gabriel ROCONGRUPPE

Systemempfehlungen. Sage HWP / Primus SQL 25.11.2013. Robert Gabriel ROCONGRUPPE 25.11.2013 Systemempfehlungen Sage HWP / Primus SQL Robert Gabriel ROCONGRUPPE Inhalt Einzelplatzrechner:... 2 Thema SQL Server... 2 Thema Microsoft Office... 3 Server/Netzwerke... 3 Hinweis SBS Server

Mehr

Herzlich Willkommen zur TREND SICHERHEIT2006

Herzlich Willkommen zur TREND SICHERHEIT2006 Herzlich Willkommen zur IT-TREND TREND SICHERHEIT2006 Inventarisierung oder die Frage nach der Sicherheit Andy Ladouceur Aagon Consulting GmbH Einer der Vorteile der Unordentlichkeit liegt darin, dass

Mehr

QTherm Die Antwort auf enorme Hitze und Kälte

QTherm Die Antwort auf enorme Hitze und Kälte Raue Umgebungen sind ihre Spezialität: QTherm Die Antwort auf enorme Hitze und Kälte AKTION! QTherm A12-iX Auflösung 800x600 SVGA 12.1" -30 C bis +70 C Betriebstemperatur IP66 Schnittstellen: 1x Ethernet

Mehr

DATENBLATT. Deutsche IT-Monitoring Software. Fon: 0 68 81-9 36 29 77 Fax: 0 68 81-9 36 29 99. Koßmannstraße 7 66571 Eppelborn

DATENBLATT. Deutsche IT-Monitoring Software. Fon: 0 68 81-9 36 29 77 Fax: 0 68 81-9 36 29 99. Koßmannstraße 7 66571 Eppelborn DATENBLATT Datenblatt IT Monitoring mit bedeutet Monitoring von Hardware, Software, Netzwerke und Kommunikation. bietet Lösungsansätze, mit denen Partner die Anforderungen ihrer Kunden optimal bedienen

Mehr

EINSATZ VON MICROSOFT TERMINAL-SERVICES ODER CITRIX METAFRAME

EINSATZ VON MICROSOFT TERMINAL-SERVICES ODER CITRIX METAFRAME ALLGEMEINES Für die Mehrplatzinstallation von PLATO wird der Einsatz eines dedizierten Servers und ein funktionierendes Netzwerk mit Vollzugriff auf den PLATO-Ordner (Empfehlung: mit separatem, logischem

Mehr

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen Seite 1 Allgemeine Informationen Gültigkeit Update-Vertrag Release Update Upgrade version Mehrplatzversion Toolbox Diese Preisliste ist gültig ab 16.02.2009 und ersetzt alle vorangegangenen Preislisten.

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.6, Asura Pro 9.6, Garda 5.6...2 PlugBALANCEin 6.6, PlugCROPin 6.6, PlugFITin 6.6, PlugRECOMPOSEin 6.6, PlugSPOTin 6.6,...2 PlugTEXTin 6.6, PlugINKSAVEin 6.6, PlugWEBin

Mehr

IKONIZER II Installation im Netzwerk

IKONIZER II Installation im Netzwerk Der IKONIZER II ist netzwerkfähig in allen bekannten Netzwerken. Da jedoch etwa 95% der Installationen lokal betrieben werden, erfolgt diese grundsätzlich sowohl für das Programm wie auch für den lizenzfreien

Mehr

IT-Service Unsere Leistungen im Überblick

IT-Service Unsere Leistungen im Überblick IT-Service Unsere Leistungen im Überblick Bei uns arbeiten keine Fachleute sondern nur Experten. Täglich stellen wir fest, dass sich Menschen mit schlecht funktionierenden IT-Systemen abfinden und der

Mehr

Die Business-Software, die sich rechnet.

Die Business-Software, die sich rechnet. Preisliste 2011 Die Business-Software, die sich rechnet. > > > Auftragsbearbeitung Rechnungswesen Lohnbuchhaltung SelectLine-Software ermöglicht es Ihnen, Arbeitsprozesse zu optimieren, die Effizienz zu

Mehr

Preisliste 2010 / 2011. Gültig ab 13. Oktober 2010

Preisliste 2010 / 2011. Gültig ab 13. Oktober 2010 Preisliste 2010 / 2011 Gültig ab 13. Oktober 2010 Gültigkeit Diese Preisliste ist gültig ab 13. Oktober 2010 und ersetzt alle vorangegangenen Preislisten. Alle Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer

Mehr

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung hcauftrag Auftragsverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch KUNDE Einfaches

Mehr

Z E I T E R F A S S U N G E I N F A C H F U N K T I O N E L L. ZcZutritt

Z E I T E R F A S S U N G E I N F A C H F U N K T I O N E L L. ZcZutritt ZcZutritt Zutritt ZcAccess ist eine eigenständige Webapplikation für Zutritt. ZcAccess wird im Zusammenhang von CA774 Türsteuerungen verwendet. In Verbindung mit ZeitConsens können natürlich alle Mitarbeiter

Mehr

Windows 10 Benutzerkonto für Kinder einrichten

Windows 10 Benutzerkonto für Kinder einrichten Windows 10 Benutzerkonto für Kinder einrichten Ihr Kind sollte nicht alles im Web sehen oder beliebige Apps starten können: Wir zeigen, wie Sie in Windows 10 ein Kinder-Benutzerkonto einrichten. Nehmen

Mehr

MEDISTAR-Update für das 4. Quartal 2015. Installation

MEDISTAR-Update für das 4. Quartal 2015. Installation MEDISTAR-Update für das 4. Quartal 2015 Installation Sehr geehrte MEDISTAR-Anwenderin, sehr geehrter MEDISTAR-Anwender, Sie erhalten heute das MEDISTAR Update für das 4. Quartal 2015. Mit diesem Update

Mehr

Wo kann GFI EventsManager im Netzwerk installiert werden?

Wo kann GFI EventsManager im Netzwerk installiert werden? Installation Einführung Wo kann GFI EventsManager im Netzwerk installiert werden? GFI EventsManager kann ungeachtet ihres Standorts auf allen Computern im Netzwerk installiert werden, die die Systemvoraussetzungen

Mehr

Die Business-Software, die sich rechnet.

Die Business-Software, die sich rechnet. Preisliste 2012 Die Business-Software, die sich rechnet. > > > Auftragsbearbeitung Rechnungswesen Lohnbuchhaltung SelectLine-Software ermöglicht es Ihnen, Arbeitsprozesse zu optimieren, die Effizienz zu

Mehr

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete.

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Standardisierte Administration des IT-Service inkl. Soft- und Hardware in überragender Qualität zu unschlagbaren Konditionen!! Komplett ab 39,50.

Mehr

BPN-Cloud Services. Sicher. Zuverlässig. Made in Austria. www.bpn-cloud.at

BPN-Cloud Services. Sicher. Zuverlässig. Made in Austria. www.bpn-cloud.at BPN-Cloud Services Sicher. Zuverlässig. Made in Austria. www.bpn-cloud.at Leistungen CustomerCare Egal, ob Windows, Linus oder OS X - dank der automatisierten Überwachung haben wir für Sie den nötigen

Mehr

Paul Petzold Firmengründer, Verwaltungsratspräsident und Delegierter der Mirus Software AG

Paul Petzold Firmengründer, Verwaltungsratspräsident und Delegierter der Mirus Software AG Cloud Lösung in der Hotellerie Die Mirus Software als Beispiel Paul Petzold Firmengründer, Verwaltungsratspräsident und Delegierter der Mirus Software AG Folie 1 SaaS (Software as a Service) in der Cloud

Mehr

Businga Hoteltechnik & Co. Seefeldstrasse 255 8035 Zürich 044 500 2331

Businga Hoteltechnik & Co. Seefeldstrasse 255 8035 Zürich 044 500 2331 Businga Hoteltechnik & Co. Via Pestalozzi 19 6618 Arcegno TI 091 760 9566 Businga Hoteltechnik & Co. Seefeldstrasse 255 8035 Zürich 044 500 2331 info@hoteltechnik.ch www.hoteltechnik.ch Fax +1 831 850

Mehr

Netzwerk- und PC-Service für. Windows Betriebssysteme. Fehlerbehebung Reparatur Administration. Hardware und Software Beschaffung

Netzwerk- und PC-Service für. Windows Betriebssysteme. Fehlerbehebung Reparatur Administration. Hardware und Software Beschaffung Netzwerk- und PC-Service für Windows Betriebssysteme Fehlerbehebung Reparatur Administration Hardware und Software Beschaffung Fernwartung für Server und Client Unser Service EDV-Konzepte Netzwerk- und

Mehr

HAUSER Fleet Management. Kostenkontrolle und Prozessoptimierung Ihrer Druckverwaltung

HAUSER Fleet Management. Kostenkontrolle und Prozessoptimierung Ihrer Druckverwaltung HAUSER Fleet Management Kostenkontrolle und Prozessoptimierung Ihrer Druckverwaltung HAUSER Fleet Management Die ständig wechselnden Nutzungsstrukturen, technische und organisatorische Veränderungen sowie

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 10.2, Asura Pro 10.2,Garda 10.2...2 PlugBALANCEin 10.2, PlugCROPin 10.2, PlugFITin 10.2, PlugRECOMPOSEin 10.2, PlugSPOTin 10.2,...2 PlugTEXTin 10.2, PlugINKSAVEin 10.2,

Mehr

Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher

Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher Unser Funktionspanel hilft Ihnen dabei, die ASUS WebStorage-Dienste besser kennenzulernen. Das Panel und eine Reihe von Funktionsanweisungen

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 10, Asura Pro 10, Garda 10...2 PlugBALANCEin 10, PlugCROPin 10, PlugFITin 10, PlugRECOMPOSEin10, PlugSPOTin 10,...2 PlugTEXTin 10, PlugINKSAVEin 10, PlugWEBin 10...2

Mehr

Installation und Aktivierung von Norton 360

Installation und Aktivierung von Norton 360 Installation und Aktivierung von Norton 360 Sie haben sich für die Software N360 PC entschieden. So installieren und aktivieren Sie Norton 360: Systemvoraussetzungen Bevor Sie die Installation und Aktivierung

Mehr

baramundi software AG

baramundi software AG empower your administrator staff baramundi software AG Planung und Durchführung von Rollouts (c) 2000-2002 baramundi software AG - alle Rechte vorbehalten. Seite 1 Agenda 1. Welche Arten von Rollout s

Mehr

Software. LCN Software. Perfektion. ISSENDORFF KG Magdeburger Str.3 30880 Rethen Tel: 05066 99 80 www.lcn.eu

Software. LCN Software. Perfektion. ISSENDORFF KG Magdeburger Str.3 30880 Rethen Tel: 05066 99 80 www.lcn.eu LCN Software 177 LCN-PRO LCN Programmiersoftware unter Windows LCN-PRO ist die windowsbasierte LCN-Systemsoftware zur Parametrierung von LCN-Busmodulen. Die Software bietet neben der allgemeinen Parametrierung,

Mehr

INFINIGATE. - Managed Security Services -

INFINIGATE. - Managed Security Services - INFINIGATE - Managed Security Services - Michael Dudli, Teamleader Security Engineering, Infinigate Christoph Barreith, Senior Security Engineering, Infinigate Agenda Was ist Managed Security Services?

Mehr

NEVARIS Build Systemvoraussetzungen

NEVARIS Build Systemvoraussetzungen Konfiguration der Hardware-Umgebung für NEVARIS Build Die optimale Konfiguration einer passenden Hardware für NEVARIS Build mit der Datenbank SQL von Microsoft hängt von zahlreichen Einflussgrößen ab,

Mehr

Windows Server Update Services (WSUS)

Windows Server Update Services (WSUS) Windows Server Update Services (WSUS) Netzwerkfortbildung, Autor, Datum 1 WSUS in der Windows Was ist WSUS? Patch- und Updatesoftware von Microsoft, bestehend aus einer Server- und einer Clientkomponente

Mehr

Die REIMER Computer-Flatrate.de

Die REIMER Computer-Flatrate.de Die REIMER Computer-Flatrate.de Komplett Frei nach dem Motto Einstecken - Einschalten - Arbeiten enthält das Paket alle nötige Hard- und Software, so dass Sie sich sofort auf Ihre Aufgaben konzentrieren

Mehr

Hüttinger-Service-Vertrag Standard 2016 ab 01.01.2015

Hüttinger-Service-Vertrag Standard 2016 ab 01.01.2015 Hüttinger-Service-Vertrag Standard 2016 ab 01.01.2015 Hier nur einige der Vorteile... Bevorzugte Behandlung bei Anfragen per Telefon / E-Mail! Bevorzugter vor Ort Service bei Problemen! Sonderpreise für

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. unterstützt Sie dabei mit vielfältigen Funktionen.

Mehr

Formular»Fragenkatalog BIM-Server«

Formular»Fragenkatalog BIM-Server« Formular»Fragenkatalog BIM-Server«Um Ihnen so schnell wie möglich zu helfen, benötigen wir Ihre Mithilfe. Nur Sie vor Ort kennen Ihr Problem, und Ihre Installationsumgebung. Bitte füllen Sie dieses Dokument

Mehr

Thema: Microsoft Project online Welche Version benötigen Sie?

Thema: Microsoft Project online Welche Version benötigen Sie? Seit einiger Zeit gibt es die Produkte Microsoft Project online, Project Pro für Office 365 und Project online mit Project Pro für Office 365. Nach meinem Empfinden sind die Angebote nicht ganz eindeutig

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features 8 Funktionsübersicht (Auszug) 1 Übersicht MIK.bis.webedition ist die Umsetzung

Mehr

Neue Features. SICAM TOOLBOX II Version 5.10

Neue Features. SICAM TOOLBOX II Version 5.10 Version 5.10 Die unterstützt während der gesamten Lebensdauer einer Anlage umfassend alle Phasen des Anlagen-Engineerings wie z.b. Konfiguration, Projektierung, Diagnose, Test, Dokumentation und Wartung.

Mehr

Installationsanleitung Home & Office-Banking Plattform

Installationsanleitung Home & Office-Banking Plattform Installationsanleitung Home & Office-Banking Plattform Mehrplatz/Netzwerk-Installation Bei der Mehrplatzvariante wird die Anwendung einmal im Netzwerk installiert und beliebig viele Clients können darauf

Mehr

Managed Workstation & Server. Die laufende IT-Wartung von PC-SPEZIALIST.

Managed Workstation & Server. Die laufende IT-Wartung von PC-SPEZIALIST. Managed Workstation & Server. Die laufende IT-Wartung von PC-SPEZIALIST. Die laufende IT-Wartung von PC-SPEZIALIST. Sicherheit, Stabilität und Schnelligkeit. Zum Festpreis. Ist Ihre I T ausreichend geschützt?

Mehr

CGM TURBOMED Systemanforderungen. V2.1 / März 2016

CGM TURBOMED Systemanforderungen. V2.1 / März 2016 CGM TURBOMED Systemanforderungen V2.1 / März 2016 CGM TURBOMED-Systemanforderungen Inhaltsangabe 1 Systemanforderungen für den Betrieb von CGM TURBOMED... 3 1.1 Computer-Hardware... 3 1.1.1 Arbeitsplatz-Computer...

Mehr

Customer Day 2009 Windows Patch Management

Customer Day 2009 Windows Patch Management Customer Day 2009 Windows Patch Management Peter Rösti rop@brainware.ch 2 Ein Computer ist nur so sicher, wie der Administrator verantwortungsbewusst ist und die richtigen Tools verwendet. 3 Agenda Warum

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Preisliste. Hosted Exchange 2010. Zusatzoptionen für Hosted Exchange 2010. Serviceleistungen für Hosted Exchange 2010. Preise netto in Euro

Preisliste. Hosted Exchange 2010. Zusatzoptionen für Hosted Exchange 2010. Serviceleistungen für Hosted Exchange 2010. Preise netto in Euro Hosted Exchange 2010 Hosted Exchange 2010 die Cloud-Lösung für E-Mail- und Teamkommunikation. Die wichtigsten Fakten aller Pakete: Serverstandort in Deutschland, kostenfreier Auftragsdatenverarbeitungsvertrag

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 16.01.2015 Version: 47] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 5 1.1 Windows... 5 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Preisliste 2013. > Auftragsbearbeitung > Rechnungswesen > Lohnbuchhaltung Kaufmännische Software

Preisliste 2013. > Auftragsbearbeitung > Rechnungswesen > Lohnbuchhaltung Kaufmännische Software Preisliste 2013 > Auftragsbearbeitung > Rechnungswesen > Lohnbuchhaltung Kaufmännische Software SelectLine-Preisliste Preise gültig ab 01. 2013 September 2013 1 Allgemeine Informationen Gültigkeit Diese

Mehr

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups Das sagen unsere Kunden Die komplette Integration all unserer Abläufe in Einkauf/ Verkauf/Lagerbuchungen/Zahlungsverkehr verlief unproblematisch. Zudem

Mehr

Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff.

Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff. Tobit David.fx damit kriegen Sie Information, Kommunikation und Organisation in Ihrem Unternehmen in den Griff. Wie sieht denn die Ist-Situation in Ihrem Unternehmen aus? E-Mail, Fax, SMS, Anrufbeantworter

Mehr

Computer am Internet. Im DSL-Zeitalter hat der betriebsbereite Computer eine Dauerverbindung zum Internet.

Computer am Internet. Im DSL-Zeitalter hat der betriebsbereite Computer eine Dauerverbindung zum Internet. Computer am Internet Im DSL-Zeitalter hat der betriebsbereite Computer eine Dauerverbindung zum Internet. Folglich ist er während der Betriebsdauer durch kriminelle Aktivitäten im Internet gefährdet. Das

Mehr

Sage Personalwirtschaft

Sage Personalwirtschaft Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Software GmbH 2009 Systemanforderungen der Sage Personalwirtschaft Allgemeines Die Personalwirtschaft ist als Client-Server-Anwendung konzipiert. Die folgenden

Mehr

Unsere Preiseliste -Verträgefür Geschäftskunden

Unsere Preiseliste -Verträgefür Geschäftskunden Wir kommunizieren offen und fair! Für Sie ist es wichtig, über unsere Preise für die laufende Betreuung und Nachfolgearbeiten informiert zu sein. Und das vor dem Kauf. Nur so haben Sie ein umfassendes

Mehr

Häufige Workflows Mac-Deployment

Häufige Workflows Mac-Deployment Häufige Workflows Mac-Deployment Zielpublikum: CVs Beschreibung: Zusammenfassung häufiger und alltäglicher Aktionen in Absolute Manage bei der Verwaltung von Rechnern Patch-Management In das Patch-Management

Mehr

Zmanda Cloud Backup 4

Zmanda Cloud Backup 4 Zmanda Cloud Backup 4 Kurzanleitung zum Schnellstart Zmanda Inc. Inhalt Einführung... 2 ZCB installieren... 2 Sicherungsset Übersicht... 4 Ein Sicherungsset erstellen... 5 Konfiguration eines Sicherungssets...

Mehr