Informationen zu Ihrer Reiseversicherung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informationen zu Ihrer Reiseversicherung"

Transkript

1 Für den Notfall: Bitte vor Reiseantritt ausfüllen. Produkt-Name: : Versicherungs-Nr.: Informationen zu Ihrer Reiseversicherung STA Travel Premiumschutz STA Travel Basisschutz Reisegepäck-Versicherung Auslandsreise-Medicalversicherung Selbstbehaltausschluss-Versicherung für Mietfahrzeuge STA Travel Annulierungsschutz-Premium n für Einzelpersonen für Familien für Gruppenreisen für Jahresversicherungen (Multi-Trip) I N S U R A N C E der Partner der HanseMerkur Reiseversicherung in der Schweiz R e i s e V E R S I C H E R U N G ss c h u t z Leistungsübersicht & vollständige Bedingungen 33

2

3 Liebe STA Travel-Kundin, lieber STA Travel-Kunde, in diesem Heft haben wir die für deinen abgeschlossenen Versicherungsschutz notwendigen Informationen zusammengestellt. Beachte bitte, dass sich der jeweilige Umfang deines Reiseversicherungsschutzes aus der dir ausgehändigten Buchungsbestätigung ergibt. Wir wünschen dir eine gute Reise. Dein STA Travel-Shop 3

4 Verbraucherinformation Diese Kundeninformation gibt Ihnen in übersichtlicher und knapper Form einen Überblick über die SOLID Versicherung und den wesentlichen Inhalten des Versicherungsvertrages (Art. 3 des Bundesgesetzes über den Versicherungsvertrag VVG). Identität des Versicherers (Name, Anschrift): SOLID Versicherung, Rte de la Fonderie 2, CH-1705 Fribourg, Tel: (gegen Gebühr), Fax Wesentliche Merkmale der Leistungen: Die SOLID Versicherung betreibt die Versicherung von Risiken, die sich auf Reisen beziehen. Der Umfang des Versicherungsschutzes wird vom Versicherungsnehmer im Antragsdruckstück bestimmt. Genauere Angaben über Art und Umfang des gewählten Versicherungsschutzes können Sie der Tarifbeschreibung und den Versicherungsbedingungen (VB-RKS 2009 (T-CH)) entnehmen. Versicherte Personen: Versichert sind die im Versicherungsschein oder in der Bestätigung des Veranstalters namentlich genannten Personen oder der im Versicherungsschein festgelegte Personenkreis. Wesentliche Ausschlüsse: Kein Versicherungsschutz besteht insbesondere, wenn Sie den Versicherungsfall vorsätzlich herbeiführen. Weiterhin besteht kein Versicherungsschutz für Ereignisse, deren Eintritt bei Vertragsabschluss oder Reisebuchung bereits erkennbar waren. Wir leisten ferner auch nicht für Schäden durch Krieg und innere Unruhen. Die vorbeschriebenen Einschränkungen zum Versicherungsschutz sind nicht abschließend. Die vollständigen Informationen entnehmen Sie bitte aus den Abschnitten Einschränkungen und Ausschlüsse in Ihren Versicherungsbedingungen. Gesamtpreis und Preisbestandteile: Die zu entrichtende Gesamtprämie ergibt sich aus dem Umfang des vom Versicherungsnehmer gewählten Versicherungsschutzes. Die jeweiligen n für die Bestandteile des Versicherungsschutzes sind dem Antragsdruckstück zu entnehmen. Die genannten n enthalten die aktuelle gesetzliche Versicherungsteuer. Pflichten der Versicherungsnemer und der versicherten Personen: Sie müssen bei Versicherungsabschluss alle Angaben vollständig und wahrheitsgemäß machen. Sofern Sie dagegen verstoßen, gefährden Sie Ihren Versicherungsschutz! Halten Sie nach Eintritt des Versicherungsfalles den Schaden möglichst gering! Vermeiden Sie alles, was zu einer unnötigen Kostenerhöhung führen könnte. Zeigen Sie die Schäden unverzüglich der SOLID Versicherung an. Weitere Pflichten entnehmen Sie bitte den Obliegenheiten der Versicherungsbedingungen. Beginn des Vertrages, Beginn des Versicherungsschutzes: Der Vertrag kommt mit Zahlung der geschuldeten zustande. Der Versicherungsschutz beginnt mit dem vom Versicherungsnehmer bezeichneten Zeit- 4

5 punkt, nicht jedoch vor Zahlung der geschuldeten. Ist die Einziehung der von einem Konto vereinbart, gilt die Zahlung als rechtzeitig, wenn die am Abbuchungstag eingezogen werden kann und der Versicherungsnehmer einer berechtigten Einziehung nicht widerspricht. Kann die ohne Verschulden des Versicherungsnehmers nicht eingezogen werden, ist die Zahlung auch dann noch rechtzeitig, wenn sie unverzüglich nach einer schriftlichen Zahlungsaufforderung des Versicherers erfolgt. In der Auslandsreise-Medicalversicherung beginnt der Versicherungsschutz erst mit dem Grenzübertritt ins Ausland. Als Ausland gilt nicht das Staatsgebiet der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein sowie das Staatsgebiet, in dem Sie einen Wohnsitz haben. Informationen über die Laufzeit der Versicherung: Der Vertrag ist je nach gewählter Dauer befristet. Ende des Vertrages: Der Vertrag endet in der Reise-Annullierungsschutz- Versicherung mit Ihrem Reiseantritt, für alle anderen Versicherungen mit dem Ende der Reise bzw. dem vereinbarten Versicherungsende. In der Auslandsreise- Medicalversicherung endet der Versicherungsschutz mit Ihrer Einreise in das Staatsgebiet der Schweiz bzw. des Fürstentums Liechtenstein oder in das Staatsgebiet, in dem Sie einen Wohnsitz haben. Ein Recht zur vorzeitigen Kündigung des Versicherungsvertrages besteht nicht. Überschussberechtigung: Die hier genannten Versicherungen sind nicht überschussberechtigt. Behandlung von Personendaten: SOLID Versicherung bearbeitet Daten, die sich aus den Vertragsunterlagen ergeben. Diese Daten werden für die Bestimmung der, für die Risikoabklärung und für die Bearbeitung von Schadenfällen verwendet. Ferner können die Daten zu Statistikzwecken ausgewertet werden. Die Aufbewahrung der Daten erfolgt physisch oder elektronisch. Bei Bedarf werden die Daten im notwendigen Umfang an involvierte Dritte (beteiligte Versicherer, Behörden, Anwälte, externe Sachverständige oder Schadenbearbeiter) weitergeleitet. Die Daten können ebenfalls im Rahmen der Bekämpfung des Versicherungsmissbrauches herbeigezogen werden. 5

6 STA Travel Premiumschutz Reisepreis bis STA Travel Premiumschutz - bis 31 Tage Reisedauer Einzelperson Familie Gruppen pro Person CHF 500 CHF CHF CHF CHF 750 CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF pro Monat STA Travel Premiumschutz Verlängerungsprämie Monat Einzelperson Familie Gruppe CHF CHF CHF Übersicht Inhalte: Annullierungskosten-Versicherung (Reise-Annullierungsschutz-Versicherung) zusätzlich zum Basisschutz eingeschlossen Diebstahl von Fahrkarten, Reisepass oder Identitätskarten Schwerer Unfall, unerwartete schwere Erkrankung, Tod, Schwangerschaft des Stellvertreters/der Stellvertreterin am Arbeitsplatz Abbruchversicherung (Reiseabbruch-Versicherung) Reise Assistance Reise-Unfallversicherung Umsteigeversicherung Auslandsreise-Medicalversicherung Kurs- und Seminarschutz Airline-Insolvenzversicherung (Fluginsolvenz-Versicherung) Selbstbehalt: nein Inhalte siehe Premiumschutz ohne Annullierungskosten-Versicherung (Reise-Annullierungsschutz-Versicherung). Die Verlängerungsprämie ist nur zusätzlich zum Premiumschutz bis 31 Tage buchbar und auf alle dort versicherten Reisepreise anwendbar. Sie enthält keine Annullierungskosten-Versicherung, da diese bereits im Premiumschutz bis 31 Tage enthalten ist. 6

7 Premiumschutz Jahresversicherung STA Travel Premiumschutz als Jahresversicherung Reisepreis bis Einzelperson Familie CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF Inhalte siehe Premiumschutz. Folgejahre: Die Jahresversicherungspolice endet automatisch nach Ablauf des gebuchten Versicherungsjahres. Für das Folgejahr muss eine neue Buchung vorgenommen werden. 7

8 STA Travel Basisschutz Reisepreis bis STA Travel Basisschutz - bis 31 Tage Reisedauer Einzelperson Familie Gruppen pro Person CHF 500 CHF CHF CHF CHF 750 CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF STA Travel Basisschutz Verlängerungsprämie Monat Einzelperson Familie Gruppe pro Monat CHF CHF CHF Übersicht Inhalte: Annullierungskosten-Versicherung (Reise-Annullierungsschutz-Versicherung) Abbruchversicherung (Reiseabbruch-Versicherung) Reise Assistance Reise-Unfallversicherung Selbstbehalt: Der Selbstbehalt in der Annullierungskostenund Abbruchversicherung beträgt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch CHF 35, je versicherter Person Inhalte siehe Basisschutz ohne Annullierungskosten-Versicherung (Reise-Annullierungsschutz-Versicherung). Die Verlängerungsprämie ist nur zusätzlich zum Basisschutz bis 31 Tage buchbar und auf alle dort versicherten Reisepreise anwendbar. Sie enthält keine Annullierungskosten-Versicherung (Reise-Annullierungsschutz- Versicherung), da diese bereits im Basisschutz bis 31 Tage enthalten ist. 8

9 Basisschutz Jahresversicherung STA Travel Basisschutz als Jahresversicherung Reisepreis bis Einzelperson Familie CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF Inhalte siehe Basisschutz. Folgejahre: Die Jahresversicherungspolice endet automatisch nach Ablauf des gebuchten Versicherungsjahres. Für das Folgejahr muss eine neue Buchung vorgenommen werden. 9

10 Solo Produkte/add-on s Reisegepäck-Versicherung bis max 60 Monate Versicherungssumme bis Einzelperson pro Monat CHF CHF CHF CHF Selbstbehaltausschluss-Versicherung für Mietfahrzeuge Anmiete bis 365 Tage Versicherungssumme bis CHF pro Tag PKW + Motorräder CHF Camper + Motorhomes CHF Auslandsreise-Medicalversicherung max 60 Monate pro Person pro Monat CHF Reisepreis bis STA Travel Annulierungsschutz-Premium Einzelperson Familie Gruppen pro Person CHF 100 CHF CHF CHF CHF 300 CHF CHF CHF CHF 500 CHF CHF CHF CHF 750 CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF

11 Weltweiter Notruf-Service auf Reisen Bei Notfällen auf Reisen hilft Ihnen unser 24-Stunden- Notruf-Service. Zu jeder Zeit, weltweit, rund um die Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. Notruf-Service auf Reisen Aus dem Ausland: Vorwahl Schweiz (gegen Gebühr) Bei Anrufen aus dem Ausland beachten Sie bitte die jeweilige Vorwahl für die Schweiz. Diese besondere Dienstleistung steht allen Versicherten der SOLID Versicherung zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Schadenmeldungen an: Im Falle eines Schadens in der Auslandsreise-Medicalversicherung, Reisehaftpflicht-Versicherung und Reise- Unfallversicherung: SOLID Versicherungen, Rte de la Fonderie 2, CH-1705 Fribourg, Tel: (gegen Gebühr), Fax: , In allen anderen Schadenfällen an: SOLID Versicherung, c/o. Mobi 24 Call-Service-Center AG, Bundesgasse 35, CH-3001 Bern, Tel: (gegen Gebühr), Bei unvollständig eingereichten Unterlagen kann es zu Verzögerungen in der Schadenbearbeitung kommen! Bitte Ihre Unterlagen nicht heften oder klammern! 11

12 Tarifbeschreibung REISEVERSICHERUNGSSCHUTZ TB_STA_CH 1201 I. Wichtige Hinweise A. Abschlussfrist, Beginn und Dauer des Versicherungsvertrages und des Versicherungsschutzes 1. Abschlussfrist 1.1 Bei Multi Trip Produkten (Basisschutz und Premiumschutz) kann der Versicherungsvertrag jederzeit abgeschlossen werden. 1.2 Bei allen anderen Produkten muss jeder Versicherungsvertrag, der die Reise-Annullierungsschutz-Versicherung oder die Fluginsolvenzversicherung enthält, sofort bei der Reisebuchung, spätestens jedoch bis 30 Tage vor Reisebeginn, abgeschlossen werden. Liegen zwischen Reisebuchung und Reiseantritt 30 Tage oder weniger, muss der Abschluss dieser Versicherung spätestens am 3. Werktag nach der Reisebuchung erfolgen. Für die übrigen Versicherungen muss der Vertrag vor Antritt der Reise abgeschlossen werden. Der Vertrag muss für die gesamte Dauer der Reise abgeschlossen werden. Werden die vorgenannten Bestimmungen nicht eingehalten, kommt trotz nzahlung kein Vertrag zustande. In diesem Fall steht der gezahlte Betrag dem Absender zu. 2. Beginn des Versicherungsvertrages Sofern die Abschlussfrist eingehalten wird, beginnt der Versicherungsvertrag mit der Zahlung der. 3. Beginn des Versicherungsschutzes 3.1 Der Versicherungsschutz beginnt frühestens mit Zahlung der. 3.2 In der Reise-Annullierungsschutz-Versicherung und in der Fluginsolvenzversicherung beginnt der Versicherungsschutz mit der Reisebuchung, sofern der Versicherungsvertrag spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt abgeschlossen wurden. Versicherungsbeginn muss der Tag des Vertragsabschlusses sein. Liegen zwischen Versicherungsbeginn und Reiseantritt weniger als 30 Tage, besteht für diese Reise nur Versicherungsschutz, wenn der Abschluss spätestens am dritten Werktag nach der Reisebuchung erfolgte. 3.3 In den übrigen Versicherungen beginnt der Versicherungsschutz für Reisen, die nach Vertragsabschluss gebucht wurden mit dem Reiseantritt. Der Versicherungsbeginn darf nicht nach dem Reiseantritt liegen. 3.4 Die Reise gilt in der Auslandsreise-Medicalversicherung mit dem Grenzübertritt ins Ausland als angetreten, in den übrigen Versicherungen, wenn die erste Reiseleistung ganz oder zum Teil in Anspruch genommen wird. 4. Dauer und Ende des Versicherungsschutzes 4.1 Bei Multi Trip Produkten gilt der Versicherungsschutz für beliebig viele vorübergehende Reisen bis zu 31 Tagen, die innerhalb der Laufzeit angetreten werden. Bei einer Reisedauer über einen Zeitraum von 31 Tagen hinaus besteht die Leistungspflicht nur für die ersten 31 Tage der Reise. Endet der Vertrag während der Urlaubsreise, besteht der Versicherungsschutz nur fort, sofern vor Reiseantritt ein Folgevertrag abgeschlossen wurde. Die maximale Versicherungsdauer auf 31 Tage bleibt von dieser Regelung unberührt. 4.2 Bei allen anderen Produkten gilt der Versicherungsschutz für die vereinbarte Dauer. 4.3 Der Versicherungsschutz endet in der Reise-Annullierungsschutz-Versicherung mit Reiseantritt und in der Fluginsolvenzversicherung mit Antritt des letzten Teilabschnitts der versicherten Flugreise. 4.4 Bei allen anderen Produkten endet der Versicherungsschutz mit der allfällig vereinbarten Dauer, spätestens jedoch mit Beendigung der versicherten Reise bzw. in der Auslandsreise-Medicalversicherung mit dem Grenzübertritt ins Heimatland. 4.5 Der Versicherungsschutz verlängert sich über den vereinbarten Zeitpunkt hinaus, wenn sich die planmässige Beendigung der Reise aus Gründen verzögert, die die versicherte Person nicht zu vertreten hat. 5. Ende des Versicherungsvertrages Der Versicherungsvertrag endet zum vereinbartem Zeitpunkt. B. Versicherte Personen Versichert sind die im Versicherungsschein oder der Bestätigung des Veranstalters namentlich genannten Personen oder der im Versicherungsschein festgelegte Personenkreis. Die Auslandsreise-Medicalversicherung ist nur für Personen mit ständigem Wohnsitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein gültig. Wird eine Familienversicherung abgeschlossen, so zählen zu den versicherten Personen alle mitreisenden, im gleichen Haushalt lebenden Personen, sowie deren nicht im gleichen Haushalt lebende mitreisende minderjährige Kinder. C. Risikopersonen Gültig für die Reise-Annullierungsschutz- und Reiseabbruch-Versicherung Risikopersonen gemäss Ziffer 2.1 Abschnitt Reise-Annullierungsschutz und Ziffer 2.1 Reiseabbruch-Versicherung der Versicherungsbedingungen sind: Im Tarif Basis Versicherte Personen, die gemeinsam eine Reise gebucht und versichert haben. 12

13 Im Tarif Premium Versicherte Personen, die gemeinsam eine Reise gebucht und versichert haben; Die Angehörigen einer versicherten Person; hierzu zählen der Ehepartner oder Lebensgefährte einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft, die Kinder, Adoptivkinder, Stiefkinder, Pflegekinder, die Eltern, Adoptiveltern, Stiefeltern, Pflegeeltern, Grosseltern, die Geschwister, Enkel, Schwiegereltern, Schwiegerkinder und Schwäger; Diejenigen Personen, die nicht mitreisende minderjährige oder pflegebedürftige Angehörige einer versicherten Person betreuen; Tante, Onkel, Neffe, Nichte, sofern das versicherte Ereignis Tod eingetreten ist; Eine nahestehende Person, die bei Reisebuchung angegeben werden muss; Haben mehr als 4 Personen (bei Familienprodukten: 7 Personen) gemeinsam eine Reise gebucht und versichert, gelten nur die jeweiligen Angehörigen der versicherten Person und deren Betreuungspersonen als Risikopersonen, nicht alle versicherten Personen untereinander. D. nzahlung Die ist unabhängig von dem Bestehen eines Widerrufsrechtes unverzüglich bei Abschluss des Vertrages fällig. Zahlen Sie die nicht, können wir vom Vertrag zurücktreten, solange die nicht gezahlt ist. Wir können nicht zurücktreten, wenn Sie nachweisen, dass Sie die Nichtzahlung nicht zu vertreten haben. II. Produktbeschreibung Die nachfolgend aufgeführten Versicherungen gelten nur, soweit sie in dem von Ihnen ausgewählten Versicherungsumfang enthalten sind. Den genauen Wortlaut der versicherten Leistungen und Ereignisse finden Sie unter den aufgeführten Ziffern in den Versicherungsbedingungen VB-RKS 2009 (T- CH). In der Fluginsolvenzversicherung finden Sie den genauen Wortlaut der versicherten Leistungen und Ereignisse in den Versicherungsbedingungen VB-RS 2010 (FS-CH). RU. Reise-Unfallversicherung gemäss VB-RKS 2009 (T-CH) Geltungsbereich Der Versicherungsschutz gilt weltweit. Versicherungssumme CHF 1.3 Für Bergungskosten RRK. Reise-Annullierungsschutz-Versicherung gemäss VB-RKS 2009 (T-CH) Geltungsbereich Der Versicherungsschutz gilt weltweit. Versicherungssumme Die Höhe der Versicherungssumme muss dem Reisepreis entsprechen. Schliessen Sie eine geringere Versicherungssumme ab, vermindert sich der Entschädigungsbetrag im Verhältnis Ihrer nzahlung zu dem sich aus der nübersicht ergebenen Betrag (Unterversicherung). Versicherte Leistungen 1.1 Annullierungskosten und Vermittlungsentgelte bei Nichtantritt der Reise 1.2 Hinreisemehrkosten 1.3 Kosten der Umbuchung bis 42 Tage vor Reiseantritt, maximal 150 CHF pro Person/Objekt Versicherte Ereignisse Unerwartet schwere Erkrankung Tod, schwerer Unfall, Schwangerschaft Bruch von Prothesen Impfunverträglichkeit Verlust des Arbeitsplatzes Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses Arbeitsplatzwechsel Wiederholung von nicht bestandenen Schulprüfungen Nichtversetzung eines Schülers Erheblicher Schaden am Eigentum der versicherten Person Einberufung zum Wehr- oder Zivildienst Eintreffen einer gerichtlichen Vorladung 2.3 Erkrankung des Hundes oder der Katze Selbstbehalt Soweit nicht anders vereinbart, beträgt der Selbstbehalt im Tarif Basis 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 35 CHF je versicherte Person. Im Tarif Premium wird kein Selbstbehalt angerechnet. Zusätzliche versicherte Leistungen und Ereignisse in der Reise-Annullierungsschutz-Versicherung im Tarif Basis 1. Unerwartete Absage eines am Bestimmungsort geplanten Studien-, Praktikums- oder Lehrgangsaufenthaltes, das/der als Teil eines oder ergänzend zum Studium stattfinden sollte, durch die durchführende Organisation. Voraussetzung ist, dass der Studien-, Praktikums- oder Lehrgangsplatz bei Abschluss der Versicherung schriftlich zugesagt war. 2. Aufnahme einer mindestens 2-jährigen Vollzeitbeschäftigung auf Grundlage eines Arbeitsvertrages innerhalb von 3 Monaten nach Abschluss des Studiums oder einer Schulausbildung. Voraussetzung für diese Leistung ist, dass die versicherte Person bei Abschluss des Versicherungsvertrages keiner vergleichbaren beruflichen Tätigkeit nachgegangen ist, in den letzten 12 Monaten bei diesem Arbeitgeber nicht tätig war, der Tätigkeitsbeginn vor oder in die geplante Reisezeit fällt und die versicherte Person nachweisen kann, dass die Aufnahme dieser beruflichen Tätigkeit zu keinem anderen Zeitpunkt möglich ist. 3. Erstattet werden auch die Hinreisemehrkosten gemäss Ziffer RRK.1.2, wenn Sie Ihre Reise verspätet fortsetzen müssen, da Sie ein Anschlussverkehrsmittel infolge der Verspätung eines öffentlichen Verkehrsmittels um mindestens 2 Stunden versäumen. Voraussetzung hierfür ist, dass das Anschlussverkehrsmittel ebenfalls mitversichert ist. 13

14 Zusätzliche versicherte Leistungen und Ereignisse in der Reise-Annullierungsschutz-Versicherung im Tarif Premium Leistungen gemäss Tarif Basis 4. Diebstahl von Fahrkarten, Reisepass oder Identitätskarten. Voraussetzung für den Versicherungsschutz ist, dass uns nachgewiesen wird, dass die Dokumente in der bis zur Abreise verbleibenden Zeit nicht wiederhergestellt werden können. 5. Schwerer Unfall, unerwartete schwere Erkrankung, Tod, Schwangerschaft des Stellvertreters/ der Stellvertreterin am Arbeitsplatz, so dass die Anwesenheit der versicherten Person unerlässlich ist. UmV. Umsteigeversicherung gemäss VB-RKS 2009 (T-CH) Geltungsbereich Der Versicherungsschutz gilt weltweit Versicherungssumme Die Höhe der Versicherungssumme muss dem Reisepreis entsprechen. Schliessen Sie eine geringere Versicherungssumme ab, vermindert sich der Entschädigungsbetrag im Verhältnis Ihrer nzahlung zu dem sich aus der nübersicht ergebenen Betrag (Unterversicherung). Versicherte Leistungen 1.1 Zusätzliche Rückreisekosten 1.2 Umsteigekosten Kosten der Neubuchung bis 750 CHF Übernachtungskosten bis 75 CHF Versichertes Ereignis 2. Verspätung des Zubringerfluges um mehr als 4 Stunden am Anschlussflughafen. Innerhalb Europas die Verspätung des Zubringerfluges um mehr als 2 Stunden am Anschlussflughafen in Europa, vorausgesetzt der Startflughafen befindet sich ebenfalls innerhalb Europas. Selbstbehalt Kein Selbstbehalt UG. Reiseabbruch-Versicherung (Urlaubsgarantie) gemäss VB-RKS 2009 (T-CH) Geltungsbereich Der Versicherungsschutz gilt weltweit Versicherungssumme Die Höhe der Versicherungssumme muss dem Reisepreis entsprechen. Schliessen Sie eine geringere Versicherungssumme ab, vermindert sich der Entschädigungsbetrag im Verhältnis Ihrer nzahlung zu dem sich aus der nübersicht ergebenen Betrag (Unterversicherung). Versicherte Leistungen 1.1 Zusätzliche Rückreisekosten 1. Mehrkosten bei Elementarereignissen am Urlaubsort (Ziffer 2.2.3) a) Hotel-Mehrkosten für den verlängerten Aufenthalt b) Zusätzliche Rückreisekosten 2. Zusätzliche Rückreisekosten bei Verspätung von öffentlichen Verkehrsmitteln von mehr aus 2 Stunden maximal bis zur Höhe des versicherten Reisepreises 3. Erstattung der zusätzlichen Rückreisekosten bis zur Höhe des versicherten Reisepreises (Ziffer ) 1.2 Nicht in Anspruch genommene Reiseleistungen bis zur Höhe des versicherten Reisepreises 1.3 Ersatzreise nach Krankenrücktransport maximal bis zur Höhe des versicherten Reisepreises CHF 1.4 Nachreisekosten bei Reiseunterbrechung 1.5 Zusätzliche Unterbringungskosten bis CHF Versichertes Ereignis Unerwartet schwere Erkrankung Tod, schwerer Unfall, Schwangerschaft Bruch von Prothesen Erheblicher Schaden am Eigentum der versicherten Person Verkehrsmittelausfall } insgesamt maximal CHF Naturkatastrophen oder Epidemien vor Ort Selbstbehalt Soweit nicht anders vereinbart, beträgt der Selbstbehalt im Tarif Basis 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 35 CHF je versicherte Person. Im Tarif Premium wird kein Selbstbehalt angerechnet. Zusätzliche versicherte Leistungen und Ereignisse in der Urlaubsgarantie- Versicherung im Tarif Basis 1. In Ergänzung zu Ziffer UG.1.2 erstatten wir bei einem versicherten Abbruch innerhalb der ersten Hälfte der gebuchten und versicherten Reise, maximal jedoch in den ersten 8 Reisetagen, den gesamten Reisepreis. 2. Soweit die Leistungen gemäss Ziffer 1.2 nicht in Anspruch genommen werden, erstatten wir Ihnen die nachweislich entstandenen zusätzlichen Rückreisekosten und die Wiederhinreisekosten an den Urlaubsort bis zu einem Betrag von CHF, um dort den Urlaub fortzusetzen, wenn Sie Ihre Reise aufgrund eines versicherten Ereignisses unterbrechen müssen. 3. Wir erstatten Ihre zusätzlichen Rückreisekosten, wenn Sie aufgrund eines unvorhersehbaren kriegerischen Ereignisses am Urlaubsort Ihre Reise abbrechen bis zu einem Betrag von CHF 4. Bei Eintritt eines versicherten Ereignisses übernehmen wir entweder die Mehrkosten für die Fortsetzung der Reise inklusive Unterkunft, Verpflegung und Kommunikationskosten (während höchstens 7 Tagen) bis zu einem Betrag von 700 CHF pro Person oder bei Benützung eines Mietwagens bis CHF, gleichgültig, wie viele Personen den Mietwagen benützen. Zusätzliche versicherte Leistungen und Ereignisse in der Urlaubsgarantie- Versicherung im Tarif Premium Leistungen gemäss Tarif Basis 5. Ein versichertes Ereignis liegt auch vor, wenn Sie aufgrund Diebstahls von Fahrkarten, Reisepass oder Identitätskarten Ihre Reise nicht mehr fortsetzen können. 6. Ihre Anwesenheit am Arbeitsplatz wird aufgrund eines schwereren Unfalls, einer unerwarteten und schweren Erkrankung, des Tods, der Schwangerschaft des Stellvertreters/ der Stellvertreterin unerlässlich, so dass Sie Ihre Reise abbrechen oder unterbrechen müssen. 14

15 RG. Reisegepäck-Versicherung gemäss VB-RKS 2009 (T-CH) Geltungsbereich Der Versicherungsschutz gilt weltweit Versicherte Ereignisse 2.1 Beschädigung von in Fremdgewahrsam gegebenem Reisegepäck 2.2 Lieferfristüberschreitungen 2.3 Strafbare Handlungen Dritter 2.4 Schäden bei Verkehrsunfällen 2.5 Schäden durch Brand, Explosion oder Elementarereignisse Versicherungssummen Basis Premium (je nach gewähltem Produkt) CHF CHF Je versichertem Schadenereignis leisten wir je versicherter Person maximal bis zu einer Versicherungssumme von Entschädigungsgrenzen Für die nachstehend aufgeführten Sachen ist die Entschädigung auf folgende Summen begrenzt Wertsachen gemäss unten aufgeführter Aufstellung Brillen, Kontaktlinsen, Hörgeräte sowie Mobiltelefone (nicht versichert sind Autotelefone), jeweils mit Zubehör Golf- und Taucherausrüstungen, Fahrräder, jeweils mit Zubehör Wellenbretter, Segelsurfgeräte, jeweils mit Zubehör Musikinstrumente mit Zubehör (sofern zu privaten Zwecken mitgeführt) Audio-Player, tragbare DVD-Player Ersatzkäufe bei Lieferfristüberschreitungen Für Filme, Bild-, Ton- und Datenträger erstatten wir den Materialwert Für Personalausweise, Reisepässe, Kraftfahrzeugpapiere und sonstige Ausweispapiere erstatten wir die amtlichen Gebühren. Versicherte Sachen Als Reisegepäck gelten Sachen des persönlichen Reisebedarfs, die Sie auf einer Reise mitnehmen, sowie Geschenke und Reiseandenken, die Sie während der Reise erwerben. Gegenstände, die üblicherweise nur zu beruflichen Zwecken mitgeführt oder während der Reise erworben werden, sind nicht versichert. Sportgeräte jeweils mit Zubehör (nicht jedoch Motoren) sind nur versichert, solange sie sich nicht im bestimmungsgemässen Gebrauch befinden. Wertsachen im Sinne dieser Bestimmungen sind Pelze, Schmucksachen, Gegenstände aus Edelmetall, Foto-, Filmapparate, jeweils mit Zubehör, Spielekonsolen und Mobiltelefone (nicht jedoch Autotelefone) mit Zubehör. Nicht versicherte Sachen Nicht versichert sind Bargeld, Schecks, Scheckkarten, Kreditkarten, Telefonkarten, Wertpapiere, Fahrscheine, Urkunden und Dokumente aller Art, Gegenstände mit überwiegendem Kunst- oder Liebhaberwert, Zahngold, Prothesen jeder Art, elektronische Datenverarbeitungssysteme aller Art (Spielekonsolen, Audio-Player und Laptops sind versichert) inklusive Zubehör und Software, Schusswaffen jeder Art inklusive Zubehör sowie Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Hängegleiter, Gleitflieger, Fallschirme, jeweils mit Zubehör. Selbstbehalt Kein Selbstbehalt NF. Reise-Assistance gemäss VB-RKS 2009 (T-CH) Geltungsbereich Der Versicherungsschutz gilt weltweit Versicherte Leistungen 1.1 Hilfe bei Strafverfolgung Dolmetscherkosten CHF Strafkaution CHF 1.2 Darlehen bei Entführung der versicherten Person CHF 1.3 Reiseruf 100% 1.4 Hilfe bei Verlust von Reisezahlungsmitteln CHF 1.5 Hilfe bei Verlust von Kredit-, EC- bzw. Maestro-Karten 100% 1.6 Hilfe bei Verlust von Reisedokumenten 100% 1.7 Hilfe bei Verspätungen 100% 1.8 Reparatur- und Weiterreisekosten bei Velopannen 150 CHF 1.9 Weiterreisekosten bei Fahrraddiebstahl 400 CHF 1.10 Domizil-Schutz 100% Selbstbehalt Kein Selbstbehalt KV. Auslandsreise-Medicalversicherung weltweit gemäss VB-RKS 2009 (T-CH) Geltungsbereich Der Versicherungsschutz gilt für Reisen im Ausland. Als Ausland gilt nicht das Staatsgebiet der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein sowie das Staatsgebiet, in dem Sie einen Wohnsitz haben. Versicherte Leistungen Bei Krankheit oder Unfall erstatten wir im Nachgang zu den gesetzlichen schweizerischen Sozialversicherungen (KVG, UVG) und allfälligen Zusatzversicherungen folgende Leistungen Entschädigung bis 1.1 Informationsleistung 100% Ambulante Heilbehandlungen 100% Zahnbehandlung 100% Stationäre Heilbehandlungen 100% 15

16 1.2.3 Stationäre Heilbehandlungen 100% Medikamente und Verbandmittel 100% Strahlen-, Licht- und sonstige physikalische Behandlungen 100% Massagen, Packungen, Inhalationen, Krankengymnastik 100% Verordnete Hilfsmittel infolge eines Unfalls 100% Röntgendiagnostik 100% Operationen 100% Krankentransporte 100% 1.3 Kostenübernahmeerklärung gegenüber Spitälern CHF 1.4 Nachleistungen im Ausland 100% Medizinisch notwendige Repatriierung zum Spital am Wohnsitz CHF Kosten für eine Begleitperson bei Repatriierung CHF Repatriierung zum Spital am Wohnsitz bei längerer stationärer Behandlung 100% Überführungs-/Bestattungskosten 100% Rückreisekosten versicherter Personen 100% 1.6 Zusätzliche Rückreisekosten nach Spitalaufenthalt 100% 1.7 Heilbehandlungen für auf der Reise Neugeborene CHF 1.8 Betreuung mitreisender minderjähriger Kinder 100% 1.9 Arzneimittelversand 100% 1.10 Informationsaustausch zwischen Haus- und behandelnden Arzt 100% 1.11 Ersatzweise Spitaltagegeld längstens für 30 Tage 75 CHF/Tag 1.12 Telefonkosten der Kontaktaufnahme mit der Notrufzentrale 35 CHF 1.13 Hotelkosten* für längstens 10 Tage maximal CHF 1.14 Krankenbesuch 100% * Die Hotelkosten gemäss Ziffer 1.13 sind für die versicherte Person und die mitversicherten Personen auf insgesamt CHF begrenzt. Zusätzliche Leistungen in der Auslandsreise-Krankenversicherung bei Aufenthalten in den USA In Abänderung zu den genannten Einschränkungen in Ziffer KV der VB-RKS 2009 (T-CH) Abschnitt Auslandsreise-Krankenversicherung leisten wir auch für die erstmalige ambulante Behandlung von psychoanalytischen und psychotherapeutischen Erkrankung durch einen Facharzt. Sollte sich die Notwendigkeit einer stationären Behandlung ergeben, übernehmen wir die zusätzlichen Rückreisekosten in das Heimatland (einfache Klasse). KSV. Kurs- und Seminarschutz gemäss VB-RKS 2009 (T-CH) Geltungsbereich Der Versicherungsschutz gilt weltweit 1.1 Soforthilfe 100% 1.2 Organisation für Problembehandlungen 100% 1.3 Kosten einer Wiederholungsprüfung CHF Versicherte Ereignisse 2.1 Psychische Störungen 2.2 Probleme organisatorischer und zwischenmenschlicher Art 2.3 Nichtbestehen einer Prüfung Selbstbehalt Kein Selbstbehalt SBAV. Selbstbehaltsausschluss-Versicherung gemäss VB-RKS 2009 (T-CH) Geltungsbereich Der Versicherungsschutz gilt weltweit Versicherte Leistungen 1.1 Erstattung des Selbstbehalts bis zu CHF Versicherte Ereignisse 2.1 Brand oder Explosion 2.2 Entwendung 2.3 Elementarereignisse 2.4 Tierschaden 2.5 Unfall 2.6 Mut- oder böswillige Handlungen 2.7 Kurzschluss 2.8 Beschädigung oder Zerstörung der Bereifung FS. Fluginsolvenz-Versicherung gemäss VB-RS 2010 (FS-CH) Geltungsbereich Der Versicherungsschutz gilt weltweit Versicherungssumme Die Höhe der Versicherungssumme muss dem Reisepreis entsprechen. Schliessen Sie eine geringere Versicherungssumme ab, vermindert sich der Entschädigungsbetrag im Verhältnis Ihrer nzahlung zu dem sich aus der nübersicht ergebenen Betrag (Unterversicherung). Versicherte Leistungen Kosten des Flugtickets Anteiliger Flugpreis oder Rückflugkosten Organisation des Rückfluges Versicherte Ereignisse Zahlungsunfähigkeit der Fluggesellschaft Insolvenz der Fluggesellschaft Selbstbehalt Kein Selbstbehalt 16

17 Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung VB-RKS 2009 (T-CH) Inhaltsverzeichnis A: Allgemeiner Teil (gültig für alle im Teil B genannten Versicherungen) 1. Der Versicherungsumfang 2. In welchen Fällen ist der Versicherungsschutz eingeschränkt oder ausgeschlossen? 3. Was ist nach einem Schadenfall zu beachten? (Obliegenheiten) 4. Was ist bei der Entschädigungszahlung zu beachten? 5. Welches Recht findet Anwendung und wann verjähren die Ansprüche aus dem Vertrag? Welches Gericht ist zuständig? Für wen gelten die Bestimmungen? 6. Was ist bei Mitteilungen an uns zu beachten? B: Besonderer Teil zu den einzelnen Versicherungen (abhängig von dem gewählten Versicherungsumfang) RRK. Reise-Annullierungsschutz-Versicherung bei Nichtantritt einer Reise 1. Welche Leistungen umfasst Ihre Reise-Annullierungs-Versicherung? 3. Welche Einschränkungen des Versicherungsschutzes sind zu beachten? 4. Was muss bei der Reiseannullierung beachtet werden? (Obliegenheiten) UG. Urlaubsgarantie-Versicherung bei Unterbrechung oder Abbruch einer Reise 1. Welche Leistungen umfasst Ihre Urlaubsgarantie-Versicherung? 3. Welche Einschränkungen des Versicherungsschutzes sind zu beachten? 4. Was muss im Versicherungsfall beachtet werden? (Obliegenheiten) UmV. Umsteige-Versicherung 1. Welche Leistungen umfasst Ihre Umsteige-Versicherung? 3. Welche Einschränkungen des Versicherungsschutzes sind zu beachten? 4. Was muss bei der Umsteigeversicherung beachtet werden? (Obliegenheiten) RG. Reisegepäck-Versicherung 1. Welche Leistungen umfasst Ihre Reisegepäck-Versicherung? 3. Welche Einschränkungen des Versicherungsschutzes sind zu beachten? 4. Was muss bei einem Reisegepäckschaden beachtet werden? (Obliegenheiten) RU. Reise-Unfallversicherung 1. Welche Leistungen umfasst Ihre Reise-Unfallversicherung? 3. Welche Einschränkungen des Versicherungsschutzes sind zu beachten? 4. Was muss bei einem Reise-Unfallschaden beachtet werden? (Obliegenheiten) KV. Auslandsreise-Medicalversicherung weltweit 1. Welche Leistungen umfasst Ihre Auslandsreise-Medicalversicherung? 3. Welche Einschränkungen des Versicherungsschutzes sind zu beachten? 4. Was muss im Krankheitsfalle beachtet werden? (Obliegenheiten) NF. Reise-Assistance 1. Welche Leistungen umfasst Ihre Reise Assistance? 3. Was muss im Versicherungsfall beachtet werden? (Obliegenheiten) KSV. Kurs- und Seminarschutz 1. Welche Leistungen umfasst Ihr Kurs- und Seminarschutz? 3. Welche Einschränkungen des Versicherungsschutzes sind zu beachten? 4. Was muss im Schadenfall beachtet werden? (Obliegenheiten) SBAV. Selbstbehaltsausschluss-Versicherung 1. Welche Leistungen umfasst Ihre Selbstbehaltsausschluss-Versicherung? 3. Welche Einschränkungen des Versicherungsschutzes sind zu beachten? 4. Was muss im Schadenfall beachtet werden? (Obliegenheiten) A: Allgemeiner Teil (gültig für alle im Teil B genannten Versicherungen) 1. Der Versicherungsumfang 1.1 Umfang des Versicherungsschutzes Wir leisten im Versicherungsfall gemäss Abschnitt B eine Entschädigung, sofern das Ereignis in dem gewählten Versicherungsumfang enthalten ist. Die Höhe der Entschädigung ergibt sich aus der Tarifbeschreibung zum Reiseversicherungsschutz, diesen Versicherungsbedingungen und dem Versicherungsschein. 1.2 Selbstbehalt Sofern in der Tarifbeschreibung zum Reiseversicherungsschutz für eine Versicherung ein Selbstbehalt vereinbart ist, wird dieser vom erstattungsfähigen Schaden abgezogen. 1.3 Umrechnung von Kosten in ausländischer Währung Die in ausländischer Währung entstandenen Kosten werden zum Kurs des Tages, an dem die Belege bei uns eingehen, in die zu diesem Zeitpunkt in der Schweiz gültigen Währung umgerechnet. Als Kurs des Tages gilt für gehandelte Währungen der amtliche Devisenkurs nach jeweils neuestem Stand, es sei denn, dass die versicherte Person die zur Bezahlung der Rechnungen notwendigen Devisen nachweislich zu einem ungünstigeren Kurs erworben hat. 2. In welchen Fällen ist der Versicherungsschutz eingeschränkt oder ausgeschlossen? 2.1 Arglist und Vorsatz Wir leisten nicht, wenn Sie oder eine der versicherten Personen uns arglistig über Umstände zu täuschen versuchen, die für den Grund oder für die Höhe der Leistung von Bedeutung sind. Wir sind auch von der Verpflichtung zur Leistung frei, wenn Sie oder eine der versicherten Personen den Versicherungsfall vorsätzlich herbeigeführt haben; ist die Täuschung oder der Vorsatz durch ein rechtskräftiges Strafurteil festgestellt, gelten diese als bewiesen. 17

18 2.2 Grobe Fahrlässigkeit Führen Sie oder die versicherte Person den Versicherungsfall grob fahrlässig herbei, sind wir berechtigt, die Leistung in einem der Schwere des Verschuldens entsprechenden Verhältnis zu kürzen. Diese Einschränkung gilt nicht für grob fahrlässig herbeigeführte Versicherungsfälle in der Unfallund Haftpflichtversicherung, für die auch in diesen Fällen Versicherungsschutz besteht. 2.3 Krieg, innere Unruhen und sonstige Ereignisse Soweit im Abschnitt B nicht anders geregelt, wird Versicherungsschutz nicht gewährt für Schäden durch Krieg, Bürgerkrieg, kriegsähnliche Ereignisse, innere Unruhen, Streik, Kernenergie, Beschlagnahmung, Entziehung oder sonstige Eingriffe von hoher Hand. Weiterhin besteht kein Versicherungsschutz für Ereignisse, die durch Gewalttätigkeiten anlässlich einer öffentlichen Ansammlung oder Kundgebung entstehen, sofern Sie oder versicherte Personen aktiv daran teilnehmen. 2.4 Vorhersehbarkeit Wir leisten nicht, wenn der Versicherungsfall bei Abschluss der Versicherung vorhersehbar war. Hinweis: Beachten Sie bitte auch die Einschränkungen zu den einzelnen Versicherungen im Abschnitt B dieser Versicherungsbedingungen. 3. Was ist nach einem Schadenfall zu beachten (Obliegenheiten)? Ohne Ihre Mitwirkung und die der versicherten Person können wir unsere Leistung nicht erbringen. Beachten Sie bitte deshalb die nachfolgenden Punkte, um Ihren Versicherungsschutz nicht zu gefährden. 3.1 Verpflichtung zur Schadenminderung Halten Sie den Schaden möglichst gering und vermeiden Sie alles, was zu einer unnötigen Kostenerhöhung führen könnte. Sofern Sie unsicher sind, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. 3.2 Verpflichtung zur Schadenmeldung Melden Sie oder die versicherte Person uns den Schaden unverzüglich, spätestens nach Abschluss der Reise. 3.3 Verpflichtung zur Schadenauskunft Im Krankheitsfall, bei schwerem Unfall, bei Schwangerschaft, bei Impfunverträglichkeit oder beim Bruch von Prothesen benötigen wir entsprechende aussagekräftige ärztliche Bescheinigungen mit Diagnosen (keine Eigendiagnosen) und im Fall der Reisestornierung einen Nachweis über die Einreichung der Krankmeldung bei der Sozialversicherung. Die versicherte Person muss dafür sorgen, dass die behandelnden Ärzte gegenüber uns von ihrer Schweigepflicht befreit werden. Die von uns übersandte Schadenanzeige müssen Sie oder die versicherte Person wahrheitsgemäss ausgefüllt unverzüglich zurücksenden. Von uns darüber hinaus geforderte Belege und sachdienliche Auskünfte müssen in gleicher Weise erbracht werden. 3.4 Verpflichtung zur Sicherstellung von Ersatzansprüchen gegen Dritte Steht Ihnen oder der versicherten Person ein Ersatzanspruch gegen einen Dritten zu, geht dieser Anspruch auf uns über, soweit wir den Schaden ersetzen. Der Übergang kann nicht zu Ihrem Nachteil geltend gemacht werden. Den Ersatzanspruch oder ein zur Sicherung dieses Anspruches dienendes Recht müssen Sie unter Beachtung der geltenden Form- und Fristvorschriften wahren und bei dessen Durchsetzung, soweit erforderlich, mitwirken. Richtet sich Ihr Ersatzanspruch gegen eine Person, mit der Sie bei Eintritt des Schadens in häuslicher Gemeinschaft leben, kann der Übergang nicht geltend gemacht werden, es sei denn, diese Person hat den Schaden vorsätzlich verursacht. 3.5 Folgen bei einer Nichtbeachtung der Obliegenheiten Verletzen Sie oder die versicherte Person eine der vorgenannten Obliegenheiten vorsätzlich oder grob fahrlässig, sind wir von der Verpflichtung zur Leistung befreit. Weisen Sie nach, dass die Obliegenheit nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt wurde, bleibt der Versicherungsschutz bestehen. Der Versicherungsschutz bleibt auch bestehen, wenn Sie uns nachweisen, dass die Verletzung der Obliegenheit weder für die Feststellung noch für den Umfang der Leistung ursächlich war. Dies gilt nicht, wenn die Obliegenheit arglistig verletzt wurde. Hinweis: Bitte beachten Sie darüber hinaus die jeweiligen besonderen Obliegenheiten zu den einzelnen Versicherungen im Abschnitt B. 4. Was ist bei der Entschädigungszahlung zu beachten? 4.1 Fälligkeit unserer Zahlung Sobald der Versicherungs- und nzahlungsnachweis vorliegt und wir unsere Zahlungspflicht und die Höhe der Entschädigung festgestellt haben, zahlen wir diese spätestens innerhalb von 4 Wochen. Haben wir unsere Zahlungspflicht festgestellt, lässt sich jedoch die Höhe der Entschädigung nicht innerhalb eines Monats nach Eingang der Schadenanzeige bei uns feststellen, können Sie einen angemessenen Vorschuss auf die Entschädigung verlangen. Sind im Zusammenhang mit dem Versicherungsfall behördliche Erhebungen oder ein strafrechtliches Verfahren gegen Sie oder eine der versicherten Personen eingeleitet worden, so können wir bis zum rechtskräftigen Abschluss dieser Verfahren die Regulierung des Schadens aufschieben. 4.2 Entschädigung aus anderen Versicherungsverträgen Kann im Versicherungsfall, es sei denn, es handelt sich um eine Leistung aus der Reise-Unfallversicherung, eine Entschädigung aus einem anderen Versicherungsvertrag beansprucht werden, geht der anderweitige Vertrag diesem Vertrag vor. Wird der Versicherungsfall zuerst uns gemeldet, treten wir in Vorleistung. 5. Welches Recht findet Anwendung und wann verjähren die Ansprüche aus dem Vertrag? Welches Gericht ist zuständig? Für wen gelten die Bestimmungen? In Ergänzung dieser Bestimmungen gilt das schweizerische Bundesgesetz über den Versicherungsvertrag (VVG) sowie grundsätzlich schweizerisches Recht. Ansprüche aus diesem Versicherungsvertrag verjähren 2 Jahre nach Eintritt der Tatsache, die unsere Leistungspflicht begründet. Klagen gegen die SOLID können beim Gericht am Sitz der Schweizer Niederlassung oder am schweizerischen Wohnort der versicherten oder anspruchsberechtigten Person eingereicht werden. Alle Bestimmungen des Versicherungsvertrages gelten sinngemäss auch für die versicherten Personen. 6. Was ist bei Mitteilungen an uns zu beachten? Alle für uns bestimmten Anzeigen und Erklärungen sollen an unsere Hauptverwaltung oder an die im Versicherungsschein genannte Adresse schriftlich per Brief gerichtet werden. Die Vertragssprache ist Deutsch, Französisch oder Italienisch. 18

19 B: Besonderer Teil zu den einzelnen Versicherungen (abhängig vom gewählten Versicherungsumfang) RRK. Reise-Annullierungsschutz bei Nichtantritt einer Reise 1. Welche Leistungen umfasst Ihre Reise-Annullierungs-Versicherung? Im Versicherungsfall (siehe Ziffer 2; Einschränkungen siehe Ziffer 3) werden die nachfolgenden Leistungen gewährt, soweit diese in der Tarifbeschreibung zum Reiseversicherungsschutz mitversichert sind und in die dort beschriebenen Fristen fallen. 1.1 Erstattung von Annullierungskosten Wir erstatten Ihnen die vertraglich geschuldeten Annullierungskosten bei Nichtantritt der Reise. Hierzu zählt auch das Vermittlungsentgelt, sofern dieses bereits zum Zeitpunkt der Buchung der Reise/des Mietobjektes vertraglich vereinbart, geschuldet, in Rechnung gestellt und durch eine um das Vermittlungsentgelt erhöhte Versicherungssumme mitversichert wurde. Die Höhe der Entschädigung richtet sich nach den vertraglichen Vereinbarungen. 1.2 Hinreisemehrkosten Bei verspätetem Antritt der Reise ersetzen wir die Reise-Mehrkosten entsprechend der ursprünglich gebuchten Art und Qualität. Die Mehrkosten erstatten wir bis maximal zur Höhe der Annullierungskosten, die bei einer Stornierung der Reise angefallen wären. 1.3 Kosten der Umbuchung Wird eine Reise umgebucht, ersetzen wir die entstehenden Umbuchungskosten bis zur Höhe des vereinbarten Betrages. Ein Versicherungsfall liegt vor, wenn der Antritt der gebuchten Reise bzw. der Veranstaltung nicht zumutbar ist, weil die versicherte Person oder eine Risikoperson* (*Definition siehe Tarifbeschreibung) von einem der nachstehenden Ereignisse betroffen wird: 2.1 Versicherte Ereignisse bei versicherten Personen oder Risikopersonen Sie müssen Ihre Reise annullieren oder umbuchen aufgrund einer unerwarteten schweren Erkrankung. Die Erkrankung gilt als schwer, wenn sich für die gebuchte Reise zwingend die Reiseunfähigkeit ergibt von Tod, schwerem Unfall, Schwangerschaft von Bruch von Prothesen. 2.2 Versicherte Ereignisse bei versicherten Personen Sie müssen Ihre Reise aufgrund einer Impfunverträglichkeit annullieren oder umbuchen. Nicht versichert ist jedoch ein Impfversagen oder ein zu geringer Aufbau eines für das Reiseland vorgeschriebenen Antikörperwertes Sie verlieren den Arbeitsplatz mit anschliessender Arbeitslosigkeit infolge einer unerwarteten betriebsbedingten Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber und müssen daher Ihre Reise annullieren oder umbuchen. Nicht versichert ist der Verlust von Aufträgen oder die Insolvenz bei Selbstständigen Sie müssen Ihre Reise aufgrund der Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses aus der Arbeitslosigkeit heraus annullieren oder umbuchen. Voraussetzung ist, dass Sie oder die versicherte Person bei der Reisebuchung arbeitslos gemeldet waren. Nicht versichert sind die Aufnahme von Praktika, betrieblichen Massnahmen oder Schulungsmassnahmen jeglicher Art sowie die Arbeitsaufnahme eines Schülers oder Studenten während oder nach der Schul- oder Studienzeit Sie müssen Ihre Reise annullieren oder umbuchen, weil Sie den Arbeitsplatz wechseln und die versicherte Reisezeit in die Probezeit, maximal jedoch in die ersten 6 Monate der neuen beruflichen Tätigkeit fällt. Voraussetzung ist, dass die versicherte Reise vor der Kenntnis des Arbeitsplatzwechsels gebucht wurde Sie müssen Ihre Reise annullieren oder umbuchen, um eine nicht bestandene Prüfung an einer Schule, Universität/Fachhochschule oder an einem College zu wiederholen, um eine zeitliche Verlängerung des Schulbesuchs/Studiums zu vermeiden oder den Schul-/Studienabschluss zu erreichen. Voraussetzung ist, dass die versicherte Reise vor dem Termin der nicht bestandenen Prüfung gebucht wurde und der Termin für die Wiederholungsprüfung unerwartet in die versicherte Reisezeit oder bis zu 14 Tage nach Beendigung der Reise fällt Sie annullieren eine Schul- oder Klassenreise, weil Sie nicht versetzt wurden Sie müssen Ihre Reise annullieren oder umbuchen, da es zu einem erheblichen Schaden an Ihrem Eigentum infolge von Feuer, Wasserrohrbruch, Elementarereignissen oder strafbaren Handlungen Dritter (z. B. Einbruchdiebstahl) gekommen ist. Als erheblich gilt ein Schaden am Eigentum durch die vorgenannten Ereignisse, wenn die Schadenhöhe mindestens CHF beträgt Sie müssen Ihre Reise annullieren oder umbuchen, weil Sie unerwartet zum Militärdienst, zu einer Wehrübung oder zum Zivildienst einberufen werden und der Termin nicht verschoben werden kann und die Annullierungskosten nicht von einem Kostenträger übernommen werden. Nicht versichert ist die Versetzung oder Entsendung von Zeit- oder Berufssoldaten Sie müssen Ihre Reise aufgrund einer unerwarteten gerichtlichen Ladung annullieren oder umbuchen, vorausgesetzt das zuständige Gericht akzeptiert Ihre Reisebuchung nicht als Grund zur Verschiebung der Ladung. 2.3 Versicherungsschutz bei mitreisenden Hunden oder Katzen Sie müssen Ihre Reise stornieren oder umbuchen aufgrund einer unerwarteten schweren Erkrankung, eines schweren Unfalles oder Impfunverträglichkeit eines zur Reise angemeldeten Hundes oder einer Katze. Nicht versichert ist jedoch ein Impfversagen oder ein zu geringer Aufbau eines für das Reiseland vorgeschriebenen Antikörperwertes. 3. Welche Einschränkungen des Versicherungsschutzes sind zu beachten? 3.1 Vorerkrankungen Bestehende Leiden versichern wir nur, wenn sie unerwartet akut werden. Wenn eine Krankheit oder die Folgen eines Unfalls, einer Operation oder eines medizinischen Eingriffs im Zeitpunkt der Reisebuchung bereits bestanden haben und bis zum Reisedatum nicht abgeheilt sind, besteht kein Versicherungsschutz. Kein Versicherungsschutz besteht, wenn das Leiden, welches Anlass zur Annullierung gab, eine Komplikation oder Folge einer bei Versicherungsbeginn oder bei Buchung der Reise bereits geplanten Operation war. 3.2 Psychische Reaktionen Wir leisten nicht für Krankheiten, die den Umständen nach als eine psychische Reaktion auf Terroranschläge, Flug- oder Busunglücke oder die Befürchtung von inneren Unruhen, Kriegsereignissen, Elementarereignissen, Krankheiten oder Seuchen aufgetreten sind. 19

20 4. Was muss bei der Reiseannullierung beachtet werden (Obliegenheiten)? Ergänzungen zu Ziffer 3 des Allgemeinen Teils 4.1 Unverzügliche Meldung Um die Kosten möglichst gering zu halten, müssen Sie oder die versicherte Person im Versicherungsfall eine unverzügliche Meldung und Annullierung bei der Buchungsstelle vornehmen. 4.2 Nachweis durch Facharzt Ein versichertes Ereignis muss zum Schadenzeitpunkt (Stornierungszeitpunkt) durch ein aussagefähiges Attest, mit Diagnose und Behandlungsdaten, eines Arztes nachgewiesen werden. Sofern wir es als notwendig erachten, können wir die Frage der Reiseunfähigkeit durch fachärztliche Gutachten überprüfen lassen. 4.3 Folgen bei Nichtbeachtung der Obliegenheiten Die Rechtsfolgen bei Verletzung einer dieser Obliegenheiten ergeben sich aus Ziffer 3.5 des Allgemeinen Teils. UG. Urlaubsgarantie-Versicherung bei Unterbrechung oder Abbruch einer Reise 1. Welche Leistungen umfasst Ihre Urlaubsgarantie-Versicherung? 1.1 Zusätzliche Rückreisekosten Müssen Sie die Reise abbrechen oder kehren Sie von der Reise verspätet zurück, erstatten wir Ihnen die nachweislich entstandenen zusätzlichen Rückreisekosten (nicht jedoch Überführungskosten im Todesfall) und die hierdurch unmittelbar verursachten sonstigen Mehrkosten, z. B. Übernachtungs- und Verpflegungskosten (nicht jedoch Heilkosten). Bei Erstattung dieser Kosten wird auf die Qualität der gebuchten Reise Bezug genommen. Wenn abweichend von der gebuchten Reise die Rückreise mit einem Flugzeug erforderlich wird, werden nur die Kosten für einen Sitzplatz in der einfachsten Flugzeugklasse ersetzt. Ausgeschlossen sind jedoch sämtliche Ersatzansprüche von Beförderungsunternehmen wegen von der versicherten Person verursachtem, unplanmässigem Abweichen von der geplanten Reiseroute (z. B. Notlandung). Die Entschädigung ist auf den vereinbarten Betrag begrenzt. 1.2 Nicht in Anspruch genommene Reiseleistungen Bei Abbruch oder bei Unterbrechung der Reise entschädigen wir die nicht mehr in Anspruch genommenen Reiseleistungen. Lassen sich die Beträge der einzelnen Reiseleistungen nicht objektiv nachweisen (z.b. Pauschalreisen), erstatten wir die nicht genutzten Reisetage. Die Entschädigung wird wie folgt berechnet: Nicht in Anspruch genommene Reisetage x Reisepreis Ursprüngliche Reisedauer = Entschädigung Zur Berechnung der ursprünglichen Reisedauer werden der An- und Abreisetag jeweils als volle Reisetage mitgerechnet. Keine Erstattung nehmen wir vor, wenn es sich bei der nicht in Anspruch genommenen Reiseleistung um eine reine Flugleistung handelte. 1.3 Ersatzreise nach Krankenrücktransport Erkranken Sie während der Reise oder erleiden eine schwere Verletzung und werden aus medizinischen Gründen an Ihren Wohnort repatriiert, erhalten Sie von uns den versicherten Reisepreis erstattet. Diese Leistung erhalten Sie nur, wenn Sie keine Leistung gemäss Ziffer 1.2 in Anspruch genommen haben. 1.4 Nachreisekosten bei Reiseunterbrechung Haben Sie eine Rundreise oder Kreuzfahrt gebucht, ersetzen wir die notwendigen Beförderungskosten, um von dem Ort, an dem die Reise unterbrochen werden musste, wieder zur Reisegruppe gelangen zu können, maximal jedoch nur bis zum Wert der noch nicht genutzten weiteren Reiseleistung. Ausgeschlossen sind jedoch sämtliche Ersatzansprüche von Beförderungsunternehmen wegen von der versicherten Person verursachtem, unplanmässigem Abweichen von der geplanten Reiseroute (z. B. Notlandung). 1.5 Zusätzliche Unterbringungskosten Bei Reiseabbruch oder verspäteter Rückkehr von der Reise erstatten wir nach Art und Klasse der gebuchten Reiseleistungen die Mehrkosten bei einer zwingend notwendigen Aufenthaltsverlängerung für Unterkunft und Verpflegung bis zur Höhe der Versicherungssumme. 1.6 Nachreisemehrkosten Wenn die versicherte Reise verspätet fortgesetzt werden muss, ersetzen wir die Reise-Mehrkosten entsprechend der ursprünglich gebuchten Art und Qualität. Die Mehrkosten erstatten wir bis maximal zur Höhe der Annullierungskosten, die bei einer Stornierung der Reise angefallen wären. Ein Versicherungsfall liegt vor, wenn die planmässige Fortführung oder Beendigung der gebuchten Reise bzw. der Veranstaltung nicht möglich oder zumutbar ist, weil die versicherte Person oder eine Risikoperson* (*Definition siehe Tarifbeschreibung) von einem der nachstehenden Ereignisse betroffen wird: 2.1 Versicherte Ereignisse bei versicherten Personen oder Risikopersonen Sie müssen Ihre Reise abbrechen oder unterbrechen aufgrund einer unerwarteten und schweren Erkrankung von Tod, schwerer Unfallverletzung, Schwangerschaft von Bruch von Prothesen und Lockerung von implantierten Gelenken. 2.2 Versicherte Ereignisse bei versicherten Personen Sie müssen Ihre Reise abbrechen, da es zu einem erheblichen Schaden an Ihrem Eigentum infolge von Feuer, Wasserrohrbruch, Elementarereignissen oder strafbaren Handlungen Dritter (z. B. Einbruchdiebstahl) gekommen ist. Als erheblich gilt ein Schaden am Eigentum durch die vorgenannten Ereignisse, wenn die Schadenhöhe mindestens CHF beträgt Sie müssen Ihre Reise verspätet fortsetzen oder abbrechen, da Sie ein Anschlussverkehrsmittel infolge des Ausfalls eines öffentlichen Verkehrsmittels versäumen. Voraussetzung hierfür ist, dass das Anschlussverkehrsmittel ebenfalls mitversichert ist Sie müssen aufgrund körperlicher Gefährdung durch unerwartete Unruhen aller Art, Epidemien, Naturkatastrophen und Elementarereignisse (Lawinen, Erdrutsche, Überschwemmungen, Erdbeben, Wirbelstürme) am Urlaubsort die Reise abbrechen oder zwingend notwendig verlängern. 20

Informationen zu Ihrer Reiseversicherung

Informationen zu Ihrer Reiseversicherung Informationen zu Ihrer Reiseversicherung I N S U R A N C E der Partner der HanseMerkur Reiseversicherung in der Schweiz Für den Notfall Bitte vor Reiseantritt ausfüllen! Name der versicherten Person Podukt-Name

Mehr

Kurz & Knackig. Stornoschutz-Versicherung. für alle Reisen ausser schiffsreisen

Kurz & Knackig. Stornoschutz-Versicherung. für alle Reisen ausser schiffsreisen Kurz & Knackig Stornoschutz-Versicherung Prämien Stornoschutz-Versicherung weltweit für alle Reisen ausser schiffsreisen Reisepreis Einzelperson Familie bis 100, 6, 23516 6, 23533 200, 10, 23517 10, 23534

Mehr

Tarifbeschreibung Reiseversicherungsschutz für Geschäftsreisende (Kurzbezeichnung: TBS_RKLG_D0901)

Tarifbeschreibung Reiseversicherungsschutz für Geschäftsreisende (Kurzbezeichnung: TBS_RKLG_D0901) Tarifbeschreibung Reiseversicherungsschutz für Geschäftsreisende (Kurzbezeichnung: TBS_RKLG_D0901) I. Wichtige Hinweise Versicherungsnehmer, Versicherte Personen und Versicherungsfähigkeit Der Versicherungsvertrag

Mehr

Hauptverwaltung: Siegfried-Wedells-Platz 1 D-20354 Hamburg Versicherungsbedingungen für die Reise-Rücktrittsversicherung VB-RS 2014 (RRK-D)

Hauptverwaltung: Siegfried-Wedells-Platz 1 D-20354 Hamburg Versicherungsbedingungen für die Reise-Rücktrittsversicherung VB-RS 2014 (RRK-D) Hauptverwaltung: Siegfried-Wedells-Platz 1 D-20354 Hamburg Versicherungsbedingungen für die Reise-Rücktrittsversicherung VB-RS 2014 (RRK-D) In diesen Versicherungsbedingungen werden Versicherungsnehmer

Mehr

AIRBERLIN Reiseversicherung Winter 08/09

AIRBERLIN Reiseversicherung Winter 08/09 AIRBERLIN Reiseversicherung Winter 08/09 Reiserücktritts-Versicherung REISEPREIS BIS PRAEMIE - 200 EURO 8 EURO - 300 EURO 11 EURO - 400 EURO 13 EURO - 600 EURO 18 EURO - 800 EURO 25 EURO - 1000 EURO 29

Mehr

Produktinformationsblatt

Produktinformationsblatt Produktinformationsblatt Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Damit Sie einen schnellen Überblick über Ihre gewünschte Versicherung bekommen, bedienen Sie sich

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung. Um welche Versicherungsart handelt es sich? Welchen Umfang hat Ihr Versicherungsschutz?

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung. Um welche Versicherungsart handelt es sich? Welchen Umfang hat Ihr Versicherungsschutz? Produktinformationsblatt Young Travel Reiseversicherung für Au Pairs, Schüler, Sprachschüler, Studenten, Stipendiaten, Doktoranden und Teilnehmern an Work & Travel Programmen bis zu 5 Jahren Sie interessieren

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis Produktinformationsblatt Tarif Reisepolice24.de Reiseschutz für Schüler, Studenten und Praktikanten für Aufenthalte bis zu 2 Jahren Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen

Mehr

Produktinformationsblatt Reise-Rücktrittsversicherung und Urlaubsgarantie

Produktinformationsblatt Reise-Rücktrittsversicherung und Urlaubsgarantie Produktinformationsblatt und Urlaubsgarantie Für einen schnellen Überblick über Ihre gewünschte Versicherung, verwenden Sie gerne dieses Informationsblatt. Bitte beachten Sie aber, dass hier nicht abschließend

Mehr

Produktinformationsblatt

Produktinformationsblatt Produktinformationsblatt Jahres-Reiseschutz Premium mit Selbstbeteiligung der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG Dieses Produktinformationsblatt soll Ihnen einen Überblick über Ihre gewünschte Versicherung

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Um welche Versicherungsart handelt es sich?

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Um welche Versicherungsart handelt es sich? Produktinformationsblatt Young Travel Reiseversicherung für Au Pairs, Schüler, Sprachschüler, Studenten, Stipendiaten, Doktoranden und Teilnehmern an Work & Travel Programmen bis zu 5 Jahren Sie interessieren

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung PREMIUM

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung PREMIUM Produktinformationsblatt KV Premium Reisepolice24.de Reiseschutz für Schüler, Studenten und Praktikanten für Aufenthalte bis zu 5 Jahren Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung (AP)

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung (AP) Produktinformationsblatt Reiseschutz für Au Pairs für Aufenthalte bis zu 3 Jahren Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-KV 2008 (AP) Sie interessieren sich

Mehr

Produktinformationsblatt

Produktinformationsblatt Produktinformationsblatt Reisekomplettschutz Komfort mit Selbstbeteiligung der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG Dieses Produktinformationsblatt soll Ihnen einen Überblick über Ihre gewünschte Versicherung

Mehr

Produktinformationsblatt zur Jahres-Reisekranken-Versicherung ohne Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG

Produktinformationsblatt zur Jahres-Reisekranken-Versicherung ohne Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG Produktinformationsblatt zur s-reisekranken-versicherung ohne Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG Das Produktinformationsblatt gibt Ihnen als versicherte Personen einen ersten Überblick

Mehr

VB-RS 2011 (JRV IMH D)

VB-RS 2011 (JRV IMH D) Hauptverwaltung: Siegfried-Wedells-Platz 1 20354 Hamburg Versicherungsbedingungen für die Jahres-Reiseversicherung Allgemeiner Teil (gültig für alle im Teil B genannten Versicherungen) 1 Versicherte Personen

Mehr

Reise-Rücktrittsversicherung plus Urlaubsgarantie

Reise-Rücktrittsversicherung plus Urlaubsgarantie Reise-Rücktrittsversicherung plus Urlaubsgarantie PRÄMIEN ALLE REISEN AUSSER SCHIFFSREISEN PRÄMIEN SCHIFFSREISEN REISE-RÜCKTRITT + URLAUBSGARANTIE WELTWEIT bis 93 Tage Reisepreis bis Einzelperson pro Person

Mehr

Jahresschutz weltweit für beliebig viele Reisen (VB-JRV 2007 RS und VB-JRV 2007 KV)

Jahresschutz weltweit für beliebig viele Reisen (VB-JRV 2007 RS und VB-JRV 2007 KV) Jahresschutz weltweit für beliebig viele Reisen (VB-JRV 2007 RS und VB-JRV 2007 KV) UNSERE LEISTUNGEN JAHRES-SCHUTZ PLATIN 1. REISE-RÜCKTRITTSKOSTEN-VERSICHERUNG (RRV) Bis zur Höhe des versicherten Reise-/Mietpreises

Mehr

Stornokosten-Versicherung

Stornokosten-Versicherung Stornokosten-Versicherung 1. Was ist versichert? 1.1 Wir beraten Sie durch einen Reisemediziner im Rahmen unserer Medizinischen Stornoberatung. 1.2 Wir entschädigen Sie bis insgesamt maximal zur Höhe der

Mehr

Produktinformationsblatt 5-Sterne Premium-Schutz

Produktinformationsblatt 5-Sterne Premium-Schutz Produktinformationsblatt 5-Sterne Premium-Schutz Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Damit Sie einen schnellen Überblick über Ihre gewünschte Versicherung bekommen,

Mehr

Produktinformationsblatt Auslandsreise-Krankenversicherung für Au Pairs, Schüler, Sprachschüler, Studenten,

Produktinformationsblatt Auslandsreise-Krankenversicherung für Au Pairs, Schüler, Sprachschüler, Studenten, Produktinformationsblatt Auslandsreise-Krankenversicherung für Au Pairs, Schüler, Sprachschüler, Studenten, Stipendiaten, Doktoranden und Teilnehmern an Work & Travel Programmen bis zu 5 Jahren Sie interessieren

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl!

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Produktinformationsblatt Auslandsreise-Krankenversicherung für Au Pairs, Schüler, Sprachschüler, Studenten, Stipendiaten, Doktoranden und Teilnehmern an Work & Travel Programmen bis zu 5 Jahren Sie interessieren

Mehr

Produkt- und Verbraucherinformationen zum Gut & Günstig Versicherungspaket

Produkt- und Verbraucherinformationen zum Gut & Günstig Versicherungspaket Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die Versicherungsleistungen bieten. Bitte beachten Sie, dass diese Information die wesentlichen Inhalte beschreibt, die

Mehr

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung Einmalpolice. Versicherungsumfang auszugsweise. Gründe für die Inanspruchnahme. Risikopersonen.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung Einmalpolice. Versicherungsumfang auszugsweise. Gründe für die Inanspruchnahme. Risikopersonen. Reise-Rücktrittskosten-Versicherung Einmalpolice Sie haben Ihren Traumurlaub schon gebucht? Es sind nur noch wenige Tage oder Wochen bis zu Ihrer Abreise und die Vorfreude ist groß. Aber stellen Sie sich

Mehr

Produkt/Versicherte Person(en) Tarif Versicherter Reisepreis EUR

Produkt/Versicherte Person(en) Tarif Versicherter Reisepreis EUR opäische Reiseversicherung AG Postfach 80 05 45 81605 München Frau Elke Thomas Triftstrasse 72d 47574 Goch TC Touristik GmbH www.thomascook.de/kst41110 Thomas-Cook-Platz 1 61440 Oberursel Agentur-Nr.:

Mehr

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung der Partner der HanseMerkur Reiseversicherung in der Schweiz Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung Gilt ausschließlich für Leistungen, die über RSD gebucht worden sind. Abschließbar

Mehr

Inhaltsübersicht Produktinformationsblatt zur Jahres-Reiserücktritts-Versicherung der Europäische Reiseversicherung AG

Inhaltsübersicht Produktinformationsblatt zur Jahres-Reiserücktritts-Versicherung der Europäische Reiseversicherung AG Inhaltsübersicht Produktinformationsblatt zur Jahres-Reiserücktritts-Versicherung der Europäische Reiseversicherung AG 1. Produktinformationsblatt zur Jahres-Reiserücktritts-Versicherung mit Selbstbeteiligung

Mehr

Ihr Versicherungsschein

Ihr Versicherungsschein Ihr Versicherungsschein Informationen zu den Reiseversicherungsbedingungen in Verbindung mit Ihrer Versicherungspolizze Wichtiges Dokument! Bitte unbedingt mit auf die Reise nehmen R e i s e V E R S I

Mehr

Produktinformationsblatt

Produktinformationsblatt Produktinformationsblatt Bernhard Tarif "Junge Leute" für Au Pairs, Schüler, Sprachschüler, Studenten, Stipendiaten, Doktoranden und Teilnehmern an Work & Travel Programmen bis zu 5 Jahren Sie interessieren

Mehr

Produktinformationsblatt ReisePolice STORNO-SCHUTZ

Produktinformationsblatt ReisePolice STORNO-SCHUTZ Produktinformationsblatt ReisePolice STORNO-SCHUTZ Für einen schnellen Überblick über Ihre gewünschte Versicherung, verwenden Sie gerne dieses Informationsblatt. Bitte beachten Sie aber, dass hier nicht

Mehr

DEFINITIONEN. Last-Minute-Tarife können nur für Buchungen verwendet werden, die maximal 30 Tage (30 bis 0 Tage) vor Reiseantritt getätigt werden.

DEFINITIONEN. Last-Minute-Tarife können nur für Buchungen verwendet werden, die maximal 30 Tage (30 bis 0 Tage) vor Reiseantritt getätigt werden. 5-Sterne-Premium-Schutz REISESCHUTZ FÜR EINZELPERSONEN UND FAMILIEN 5-STERNE-PREMIUM-SCHUTZ Reisepreis bis FLUGREISEN WELTWEIT bis 45 Tage Einzelperson pro Familie Familie pro Person SCHIFFSREISEN WELTWEIT

Mehr

Merkblatt zum Ausfüllen der Schadenanzeige - Reise-Rücktrittskosten-Versicherung -

Merkblatt zum Ausfüllen der Schadenanzeige - Reise-Rücktrittskosten-Versicherung - Merkblatt zum Ausfüllen der Schadenanzeige - Reise-Rücktrittskosten-Versicherung - und Service GmbH Emil-von-Behring-Str. 2 Sinn einer Schadenanzeige ist, dem Schadensachbearbeiter umfassend vollständige

Mehr

Ohne geht s nicht. Viele Premium-Vorteile

Ohne geht s nicht. Viele Premium-Vorteile S I C H E R I N D E N U R L A U B Ohne geht s nicht M I T U N S E R E M R E I S E S C H U T Z Viele Premium-Vorteile M e h r a l s 13 0 J a h r e Sicherheit Unter dem Dach der HanseMerkur Krankenversicherung

Mehr

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Seminar-Rücktrittsversicherung. Seminar-Rücktrittsversicherung/Urlaubsgarantie. Versicherungsnachweis

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Seminar-Rücktrittsversicherung. Seminar-Rücktrittsversicherung/Urlaubsgarantie. Versicherungsnachweis Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Seminar-Rücktrittsversicherung Gilt ausschließlich für Leistungen, die über Sektion Oberland des DAV e.v. gebucht worden sind. Obligatorische Seminar--Rücktrittsversicherung/Urlaubsgarantie

Mehr

Produktinformationsblatt ReisePolice STORNO-SCHUTZ

Produktinformationsblatt ReisePolice STORNO-SCHUTZ Produktinformationsblatt ReisePolice STORNO-SCHUTZ Für einen schnellen Überblick über Ihre gewünschte Versicherung, verwenden Sie gerne dieses Informationsblatt. Bitte beachten Sie aber, dass hier nicht

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Um welche Versicherungsart handelt es sich?

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Um welche Versicherungsart handelt es sich? Produktinformationsblatt Young Travel Reiseversicherung für Au Pairs, Schüler, Sprachschüler, Studenten, Stipendiaten, Doktoranden und Teilnehmern an Work & Travel Programmen bis zu 5 Jahren Sie interessieren

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung PREMIUM

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung PREMIUM Produktinformationsblatt KV Premium Reisepolice24.de Reiseschutz für Schüler, Studenten und Praktikanten für Aufenthalte bis zu 5 Jahren Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Um welche Versicherungsart handelt es sich?

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Um welche Versicherungsart handelt es sich? Produktinformationsblatt Young Travel Reiseversicherung für Au Pairs, Schüler, Sprachschüler, Studenten, Stipendiaten, Doktoranden und Teilnehmern an Work & Travel Programmen bis zu 5 Jahren Sie interessieren

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung. Um welche Versicherungsart handelt es sich? Welchen Umfang hat Ihr Versicherungsschutz?

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung. Um welche Versicherungsart handelt es sich? Welchen Umfang hat Ihr Versicherungsschutz? Produktinformationsblatt Young Travel Reiseversicherung fr Au Pairs, Schler, Sprachschler, Studenten, Stipendiaten, Doktoranden und Teilnehmern an Work & Travel Programmen bis zu 5 Jahren Sie interessieren

Mehr

SICHER IN DEN URLAUB. Ohne geht s nicht MIT UNSEREM REISESCHUTZ. Viele Premium-Vorteile

SICHER IN DEN URLAUB. Ohne geht s nicht MIT UNSEREM REISESCHUTZ. Viele Premium-Vorteile SICHER IN DEN URLAUB Ohne geht s nicht MIT UNSEREM REISESCHUTZ Viele Premium-Vorteile MEHR ALS 130 JAHRE Sicherheit WICHTIGE INFORMATIONEN von A Z Unter dem Dach der HanseMerkur Krankenversicherung AG,

Mehr

Produktinformationsblatt Reise-Rücktrittsversicherung und Urlaubsgarantie

Produktinformationsblatt Reise-Rücktrittsversicherung und Urlaubsgarantie Produktinformationsblatt und Urlaubsgarantie Für einen schnellen Überblick über Ihre gewünschte Versicherung, verwenden Sie gerne dieses Informationsblatt. Bitte beachten Sie aber, dass hier nicht abschließend

Mehr

Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz.

Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz. Gesundheit Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz. Privater Versicherungsschutz für Reisen bis zu einem Jahr Auslandsreise- Krankenversicherung ARE

Mehr

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung Versicherungsnachweis 3053105 96003039 Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung Gilt ausschließlich für Leistungen, die über ABC Travel gebucht worden sind. Die Prämien entnehmen

Mehr

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung Gilt ausschließlich für Leistungen, die über Leitner Touristik GmbH gebucht worden sind. Abschließbar sofort bei Buchung, jedoch spätestens

Mehr

Einführung in die Reiseversicherungsprodukte von TravelProtect

Einführung in die Reiseversicherungsprodukte von TravelProtect Einführung in die Reiseversicherungsprodukte von TravelProtect Gliederung 1. TravelProtect 2. Vertriebschance: Reiseversicherung 2.1 Eckdaten zur Urlaubsnachfrage 2.2 Buchungsstellen von Urlaubsreisen

Mehr

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung Gilt ausschließlich für Leistungen, die über Leitner Touristik GmbH gebucht worden sind. Abschließbar sofort bei Buchung, jedoch spätestens

Mehr

Allgemeiner Teil der Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung (HDI Travelsafe AT Reise 2013.1)

Allgemeiner Teil der Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung (HDI Travelsafe AT Reise 2013.1) Allgemeine Bedingungen HDI Global Reiseversicherung in der Fassung 2013.1 (HDI Travelsafe AVB Reise 2013.1) Allgemeiner Teil der Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung (HDI Travelsafe AT Reise

Mehr

INTERCONTACT-Tarife zur Reiseversicherung der MDT

INTERCONTACT-Tarife zur Reiseversicherung der MDT INTERCONTACT-Tarife zur Reiseversicherung der MDT Tarife für Erwachsene Welcher Versicherungsschutz ist enthalten? Reisepreis Reiserücktritt Reiserücktritt Vollschutz Vollschutz bis ( ) RRV (A) RRV (A)

Mehr

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung Gilt ausschließlich für Leistungen, die über Hermes Touristik gebucht worden sind. Abschließbar sofort bei Buchung, jedoch spätestens

Mehr

REISE-RÜCKTRITTSKOSTEN-VERSICHERUNG

REISE-RÜCKTRITTSKOSTEN-VERSICHERUNG Produktinformationsblatt Jensch Secure Travel Reise-Rücktrittsversicherung / Urlaubsgarantie Es gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-RS 2008 (UR) Sie interessieren sich für eine HanseMerkur

Mehr

Welchen Umfang hat Ihr Versicherungsschutz?

Welchen Umfang hat Ihr Versicherungsschutz? Produktinformationsblatt und Urlaubsgarantie für alle Reisen außer Last-Minute und Schiff- Weltweit Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-RS 2011 (T-D). Damit

Mehr

Schadenanzeige zur Reiserücktritt-Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung

Schadenanzeige zur Reiserücktritt-Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung Lloyd s Schadenservice c/o BGIB Baltic Group Insurance Brokers GmbH Ballindamm 4 5 20095 Hamburg Telefon 0 40-30 37 60-0 Fax 0 40-30 37 60-20 E-Mail ReiseSchutz@bgi.ag Schadenanzeige zur Reiserücktritt-Versicherung

Mehr

Fragebogen zur Reiserücktrittskostenversicherung

Fragebogen zur Reiserücktrittskostenversicherung Fragebogen zur Reiserücktrittskostenversicherung Versicherungsnummer Schadensnummer Bitte zurückschicken an: Union Reiseversicherung AG Reiseservice 66099 Saarbrücken Frage: Antwort: 1. Geben Sie bitte

Mehr

Welchen Umfang hat Ihr Versicherungsschutz?

Welchen Umfang hat Ihr Versicherungsschutz? Produktinformationsblatt für alle Reisen außer Last-Minute und Schiff- Weltweit Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-RS 2011 (T-D). Damit Sie einen schnellen

Mehr

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung

Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung Informationen und Leistungsbeschreibung zu Ihrer Reiseversicherung Gilt ausschließlich für Leistungen, die über Maris Reisen gebucht worden sind. Abschließbar sofort bei Buchung, jedoch spätestens bis

Mehr

Tarifübersicht. gültig ab Winter 2015 / 2016

Tarifübersicht. gültig ab Winter 2015 / 2016 Tarifübersicht gültig ab Winter 2015 / 2016 mit Selbstbeteiligung Unsere Leistungen im Überblick 1 Stornokosten Versicherung Wir erstatten die vertraglichen Stornokosten oder die Mehrkosten der Hinreise

Mehr

Informationen zu deiner Reiseversicherung Leistungsübersicht & vollständige Bedingungen

Informationen zu deiner Reiseversicherung Leistungsübersicht & vollständige Bedingungen Informationen zu deiner Reiseversicherung Leistungsübersicht & vollständige Bedingungen Inhalt: Reise-Krankenversicherung Basic oder Premium Komfortschutzpaket Basic oder Premium Reise-Rücktrittsversicherung

Mehr

Produktinformationsblatt Tarif vitaz1

Produktinformationsblatt Tarif vitaz1 Produktinformationsblatt Tarif vitaz1 T556 03.11 7914 für Person: Mit den nachfolgenden Informationen geben wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene Krankenversicherung. Bitte beachten

Mehr

Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung VB-TAS 2011 (U)

Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung VB-TAS 2011 (U) Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung VB-TAS 2011 (U) Wichtige Informationen: Geltungsbereich: Weltweit Versicherer: Versicherer für die Reise-Krankenversicherung ist die UKV Union Krankenversicherung

Mehr

Wichtige Informationen zum Versicherungsvertrag

Wichtige Informationen zum Versicherungsvertrag Wichtige Informationen zum Versicherungsvertrag Identität des Versicherers (Name, Anschrift): HanseMerkur Reiseversicherung AG (Rechtsform: Aktiengesellschaft) Siegfried-Wedells-Platz 1, 20352 Hamburg

Mehr

Tarifbeschreibung REISEVERSICHERUNGSSCHUTZ nach Tarif TB_UR_A1201

Tarifbeschreibung REISEVERSICHERUNGSSCHUTZ nach Tarif TB_UR_A1201 Inhaltsverzeichnis dieser Tarifbeschreibung Tarifbeschreibung Abschnitt I. Leistungsübersicht Hier finden Sie eine Kurzbeschreibung Ihrer versicherten Leistungen und Leistungshöhen sowie der versicherten

Mehr

Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung der HanseMerkur Reiseversicherung AG VB-RS 2008 (UR)

Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung der HanseMerkur Reiseversicherung AG VB-RS 2008 (UR) 26 Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung der HanseMerkur Reiseversicherung AG VB-RS 2008 (UR) A: Allgemeiner Teil (gültig für alle im Teil B genannten Versicherungen) 1 Versicherte Personen

Mehr

Versicherungsbedingungen für die Reise-Krankenversicherung der HanseMerkur Reiseversicherung AG VB-KV 2008 (UR)

Versicherungsbedingungen für die Reise-Krankenversicherung der HanseMerkur Reiseversicherung AG VB-KV 2008 (UR) Hauptverwaltung: Siegfried-Wedells-Platz 1 20354 Hamburg 1 - Versicherte Personen und Versicherungsfähigkeit Versichert sind die im Versicherungsschein oder der Reisebestätigung des Reiseveranstalters

Mehr

Tarifbeschreibung REISEVERSICHERUNGSSCHUTZ für Urlaubsreisen nach Tarif TB_Mango_D1401

Tarifbeschreibung REISEVERSICHERUNGSSCHUTZ für Urlaubsreisen nach Tarif TB_Mango_D1401 Tarifbeschreibung REISEVERSICHERUNGSSCHUTZ für Urlaubsreisen nach Tarif TB_Mango_D1401 I. Wichtige Hinweise A. Abschlussfrist, Beginn und Dauer des Versicherungsvertrages und des Versicherungsschutzes

Mehr

Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen. zu Ihrer privaten Gothaer Krankenversicherung. für

Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen. zu Ihrer privaten Gothaer Krankenversicherung. für Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen zu Ihrer privaten Gothaer Krankenversicherung für Frau überreicht durch: Bergische Assekuranzmakler GmbH Telefon: 0202-31713155 Fax: 0202-31713165 E-Mail:

Mehr

Informationen zu Ihrer Reiseversicherung

Informationen zu Ihrer Reiseversicherung Mit Sicherheit E I N E s c h ö n e B u s r e i s e Leistungsbeschreibung Informationen zu Ihrer Reiseversicherung Abschließbar sofort bei Buchung, jedoch spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt. Liegen

Mehr

Hauptverwaltung: Siegfried-Wedells-Platz 1 D-20354 Hamburg Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung VB-RS 2011 (T-D)

Hauptverwaltung: Siegfried-Wedells-Platz 1 D-20354 Hamburg Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung VB-RS 2011 (T-D) Hauptverwaltung: Siegfried-Wedells-Platz 1 D-20354 Hamburg Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung VB-RS 2011 (T-D) A: Allgemeiner Teil (gültig für alle im Teil B genannten Versicherungen) 1.

Mehr

Leistungsübersicht Reise-Krankenversicherung

Leistungsübersicht Reise-Krankenversicherung Leistungsübersicht Reise-Krankenversicherung Geltungsbereich: für Reisen im Ausland. Ausland ist nicht Deutschland sowie das Staatsgebiet anderer Länder, in denen Sie einen dauerhaften Wohnsitz haben.

Mehr

Inhalt Versicherungsbedingungen

Inhalt Versicherungsbedingungen Inhalt Versicherungsbedingungen Allgemeine Bedingungen für die Reiseversicherung (VB EA Cosmos 2013) 2 Besondere Bedingungen für die Reiserücktrittversicherung (VB EA Cosmos 2013 RRV) 5 Besondere Bedingungen

Mehr

erteilen, Originalbelege einzureichen, sowie bei Todesfällen die Sterbeurkunde einzureichen.

erteilen, Originalbelege einzureichen, sowie bei Todesfällen die Sterbeurkunde einzureichen. Hauptverwaltung: Siegfried-Wedells-Platz 1 20352 Hamburg Versicherungsbedingungen für die Reiseversicherung der HanseMerkur Reiseversicherung AG VB-RS 2008 (UR) A: Allgemeiner Teil (gültig für alle im

Mehr

Wie hoch ist die Prämie und welche Kosten fallen an? Was müssen Sie bei der Prämienzahlung. Die Prämie für Ihren Versicherungsschutz finden Sie hier:

Wie hoch ist die Prämie und welche Kosten fallen an? Was müssen Sie bei der Prämienzahlung. Die Prämie für Ihren Versicherungsschutz finden Sie hier: Produktinformationsblatt zur Reiserücktritts-Versicherung (inkl. Reiseabbruch-Versicherung) Schiff Plus mit Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG Das Produktinformationsblatt gibt Ihnen

Mehr

Informationen zu Ihrer Reiseversicherung

Informationen zu Ihrer Reiseversicherung Informationen zu Ihrer Reiseversicherung Leistungsbeschreibung Gilt ausschließlich für Leistungen, die über Öger tours und ATT gebucht worden sind. Abschließbar sofort bei Buchung, jedoch spätestens bis

Mehr

Reiserücktritt-Versicherung. Flugverspätungs-Versicherung

Reiserücktritt-Versicherung. Flugverspätungs-Versicherung Gültigkeit Deckungssumme Reiserücktritt-Versicherung Flugverspätungs-Versicherung REISEGEPÄCK-VERSICHERUNG Ersetzt den Zeitwert Ihres Gepäcks bei Diebstahl oder Raub sowie bei Beschädigung oder Abhandenkommen

Mehr

SCHADENANZEIGE ZUR REISE-KRANKENVERSICHERUNG

SCHADENANZEIGE ZUR REISE-KRANKENVERSICHERUNG BD24 Berlin Direkt Versicherung AG Potsdamer Platz 10 10785 Berlin Name und Anschrift des Versicherungsnehmers: Vorname: Nachname: Straße: Haus-Nr.: Oder einfach per E-Mail an: schaden@berlin-direktversicherung.de

Mehr

Weltweit umsorgt mit dem Reiseschutz der Hanse Merkur Versicherung AG

Weltweit umsorgt mit dem Reiseschutz der Hanse Merkur Versicherung AG Weltweit umsorgt mit dem Reiseschutz der Hanse Merkur Versicherung AG Wer eine Reise gebucht hat, freut sich auf einen unbeschwerten Urlaub. Doch manchmal kann etwas dazwischen kommen, zum Beispiel eine

Mehr

Schadenanzeige Seminar-Rücktrittskosten-Versicherung zur Versicherungs-Nr.:

Schadenanzeige Seminar-Rücktrittskosten-Versicherung zur Versicherungs-Nr.: Name und Anschrift des Kunden Abt. RLK-Leistung - RLK 2 + 3 Schadenanzeige Seminar-Rücktrittskosten-Versicherung zur Versicherungs-Nr.: Sehr geehrter Kunde, Sie haben leider Ihre Seminar stornieren müssen.

Mehr

Wie hoch ist die Prämie und welche Kosten fallen an? Was müssen Sie bei der Prämienzahlung. Die Prämie für Ihren Versicherungsschutz finden Sie hier:

Wie hoch ist die Prämie und welche Kosten fallen an? Was müssen Sie bei der Prämienzahlung. Die Prämie für Ihren Versicherungsschutz finden Sie hier: Produktinformationsblatt zur Reiserücktritts-Versicherung (inkl. Reiseabbruch-Versicherung) Auto, Bus & Bahn mit Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG Das Produktinformationsblatt gibt

Mehr

Produktinformationsblatt Sachpaket Jensch AA

Produktinformationsblatt Sachpaket Jensch AA Produktinformationsblatt Sachpaket Jensch AA Es gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-RS 2008 (UR) Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Damit Sie einen

Mehr

WELTWEIT SPEZIELL FÜR. STA Travel GmbH Groups & B2B Service SICHER REISEN DIE VERSICHERUNG SIE HABEN DIE WAHL: www.bildungsreisen.statravel.

WELTWEIT SPEZIELL FÜR. STA Travel GmbH Groups & B2B Service SICHER REISEN DIE VERSICHERUNG SIE HABEN DIE WAHL: www.bildungsreisen.statravel. Buchung und Beratung nur beim STA Travel-Bildungsreiseservice: STA Travel GmbH Groups & B2B Service Dircksenstraße 40 10178 Berlin Tel +49 30 338498700 Fax +49 30 338498799 brs@statravel.de www.bildungsreisen.statravel.de

Mehr

Schadenanzeige Seminar-Rücktrittskosten-Versicherung zur Versicherungs-Nr.:

Schadenanzeige Seminar-Rücktrittskosten-Versicherung zur Versicherungs-Nr.: Name und Anschrift des Kunden Abt. RLK-Leistung - RLK 2 + 3 Schadenanzeige Seminar-Rücktrittskosten-Versicherung zur Versicherungs-Nr.: Sehr geehrter Kunde, Sie haben leider Ihre Seminar stornieren müssen.

Mehr

Hauptverwaltung: Siegfried-Wedells-Platz 1 20354 Hamburg Versicherungsbedingungen für die Jahres-Reiseversicherung VB-RS 2011 (JRV)

Hauptverwaltung: Siegfried-Wedells-Platz 1 20354 Hamburg Versicherungsbedingungen für die Jahres-Reiseversicherung VB-RS 2011 (JRV) Hauptverwaltung: Siegfried-Wedells-Platz 1 20354 Hamburg Versicherungsbedingungen für die Jahres-Reiseversicherung Allgemeiner Teil (gültig für alle im Teil B genannten Versicherungen) 1 Versicherte Personen

Mehr

Produktinformationsblatt Reisegepäck-Versicherung Es gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-RS 2008 (UR)

Produktinformationsblatt Reisegepäck-Versicherung Es gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-RS 2008 (UR) Produktinformationsblatt Reisegepäck-Versicherung Es gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-RS 2008 (UR) Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Damit

Mehr

Hinweise zur Auslandsreisekrankenversicherung

Hinweise zur Auslandsreisekrankenversicherung Hinweise zur Auslandsreisekrankenversicherung Wenn Sie bei Ihrer Anmeldung eine Auslandsreisekrankenversicherung (ARKV) mitgebucht haben und diese entsprechend der Reisebestätigung mit bezahlen, wird für

Mehr

Versicherungsbedingungen und Tarifbeschreibungen für Reiseversicherungen der HanseMerkur Reiseversicherung AG

Versicherungsbedingungen und Tarifbeschreibungen für Reiseversicherungen der HanseMerkur Reiseversicherung AG Hauptverwaltung: Siegfried-Wedells-Platz 1 20354 Hamburg Tarifbeschreibung Reiseversicherungsschutz für Urlaubsreisen nach Tarif TB_MüllerT_D1301 I. Wichtige Hinweise A. Abschlussfrist, Beginn und Dauer

Mehr

Reise-Rücktrittskosten-Vollschutz

Reise-Rücktrittskosten-Vollschutz Reise-Rücktrittskosten-Vollschutz Die Leistungen 1. Reise-Rücktrittskosten-Versicherung 2. Reiseabbruch-Versicherung 3. Umbuchungsgebühren-Schutz 4. Reiseservice-Helpline Produkthinweise: Reiseart: Gültig

Mehr

Schadenanzeige Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Schadenanzeige Reise-Rücktrittskosten-Versicherung Name und Anschrift des Kunden Eigentümer: Enrico Rudolph Komturstraße 58-62 12099 Berlin USt.-IdNr.: DE814/543/191 info@abi2urlaub.de www.abi2urlaub.de Tel (Office): +49 30 288 31 716 Tel (Office): +49

Mehr

Produktinformationsblatt 5-Sterne Premium-Schutz für Schüler und junge Leute

Produktinformationsblatt 5-Sterne Premium-Schutz für Schüler und junge Leute Produktinformationsblatt 5-Sterne Premium-Schutz für Schüler und junge Leute Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Für einen schnellen Überblick über Ihre gewünschte

Mehr

Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Auslandsreise- Krankenversicherung (Tarif GAJ1-90j)

Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Auslandsreise- Krankenversicherung (Tarif GAJ1-90j) Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Auslandsreise- Krankenversicherung (Tarif GAJ1-90j) 1 Versicherter Personenkreis Versichert ist der Inhaber der Kreditkarte. 2 Beginn des Versicherungsschutzes

Mehr

ReiseRücktrittskostenVersicherung

ReiseRücktrittskostenVersicherung ReiseRücktrittskostenVersicherung Versicherungsausweis-Nr. zur Reise-Buchung Nr. VB-RS 2008 (RRK) Der Inhaber dieses Ausweises ist aufgrund der Buchung einer Reise beim Reisebüro/Reiseveranstalter durch

Mehr

Versicherungsbedingungen für Reiseversicherungen der HanseMerkur Reiseversicherung AG

Versicherungsbedingungen für Reiseversicherungen der HanseMerkur Reiseversicherung AG Versicherungsbedingungen für Reiseversicherungen der HanseMerkur Reiseversicherung AG (Kurzbezeichnung: VB-UR 2003) A: Allgemeiner Teil gültig für alle im Teil B genannten Versicherungen 1 - Versicherte

Mehr

Inhalt. 1. Einleitung...7 1.1. Vorwort...7 1.2. Ihr Experte für Auslandskrankenversicherungen...8 1.3. Begriffserklärungen...9

Inhalt. 1. Einleitung...7 1.1. Vorwort...7 1.2. Ihr Experte für Auslandskrankenversicherungen...8 1.3. Begriffserklärungen...9 Inhalt 1. Einleitung...7 1.1. Vorwort...7 1.2. Ihr Experte für Auslandskrankenversicherungen...8 1.3. Begriffserklärungen...9 2. Deutsche im Ausland...10 2.1. Urlaubs- und Dienstreisen bis 6 Wochen...10

Mehr

Reiseschutz immer im Blick? Sie entscheiden jeden Tag neu, welche Karte Sie in Ihren Verkaufsgesprächen ziehen wollen!

Reiseschutz immer im Blick? Sie entscheiden jeden Tag neu, welche Karte Sie in Ihren Verkaufsgesprächen ziehen wollen! Sie entscheiden jeden Tag neu, welche Karte Sie in Ihren Verkaufsgesprächen ziehen wollen! Reiseschutz immer im Blick? Unser Personal Trainer hilft Ihnen dabei. Mit den Kärtchen im praktischen Karteikartenformat

Mehr

Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung

Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung Produktinformationsblatt zur Privat-Haftpflichtversicherung Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene Versicherung geben. Diese Informationen

Mehr

Produktinformationsblatt RK 365 Spezial Family KV

Produktinformationsblatt RK 365 Spezial Family KV Produktinformationsblatt RK 365 Spezial Family KV Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-KV 2014 (RK 365 Spezial Family Sie interessieren sich für eine HanseMerkur

Mehr

Besondere Bedingungen zur Unfallversicherung (BBU max)

Besondere Bedingungen zur Unfallversicherung (BBU max) Besondere Bedingungen zur Unfallversicherung (BBU max) Grundlage für unseren Vertrag sind die Allgemeinen Unfallversicherungs-Bedingungen (AUB 99) und, soweit zwischen uns vereinbart, die Besonderen Bedingungen

Mehr

Tarif Plan1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte

Tarif Plan1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte Tarif Plan1 VERSICHERUNGSFÄHIGKEIT Versicherungsfähig sind Personen, die in der deutschen GKV versichert sind oder in Deutschland einen Anspruch auf freie Heilfürsorge haben. V ERSICHERUNGSLEISTUNGEN 1

Mehr

Reise-Rücktrittsschutz-Last-Minute für Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn

Reise-Rücktrittsschutz-Last-Minute für Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn Reise-Rücktrittsschutz-Last-Minute für Buchungen ab 30 Tage vor Reisebeginn bis 00,- 5,- 200,- 8,- 400,- 4,- 600,- 9,- 800,- 22,-.000,- 26,-.500,- 3,- 2.000,- 39,- 2.500,- 55,- 3.000,- 69,- 4.000,- 95,-

Mehr

Produktinformationsblatt der Europäische Reiseversicherung AG zur Auslandskranken-Versicherung für Studenten und Au-pairs ohne Selbstbeteiligung

Produktinformationsblatt der Europäische Reiseversicherung AG zur Auslandskranken-Versicherung für Studenten und Au-pairs ohne Selbstbeteiligung Produktinformationsblatt der Europäische Reiseversicherung AG zur Auslandskranken-Versicherung für Studenten und Au-pairs ohne Selbstbeteiligung Das Produktinformationsblatt gibt Ihnen als versicherte

Mehr

Entspannt unterwegs. Die neue ELVIA Jahres-Reise-Ve

Entspannt unterwegs. Die neue ELVIA Jahres-Reise-Ve Entspannt unterwegs. rsicherung : Jetzt profitieren. Die neue ELVIA Jahres-Reise-Ve Mehr Sicherheit auf Reisen. In der Schweiz und im Ausland. Ab jetzt können Sie sich voll und ganz auf die schönen Seiten

Mehr

Produktinformationsblatt

Produktinformationsblatt Produktinformationsblatt Jahres-Reiserücktrittsschutz Basis Plus ohne Selbstbeteiligung der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG Dieses Produktinformationsblatt soll Ihnen einen Überblick über Ihre gewünschte

Mehr