Vo g e l p e r s p e k t i v e /

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vo g e l p e r s p e k t i v e 2 0 1 2 / 2 0 1 3"

Transkript

1 Vo g e l p e r s p e k t i v e / Verlag Heinrich Vogel Springer Fachmedien München GmbH Freie Fahrt in der Ausbildung Mit System in die Fahrschulzukunft Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013 1

2 Inhalt Das System Fahrschule Die perfekte Verzahnung 4 Unsere Kernkompetenz Werkzeug für Ausbildung und Verwaltung 6 Interview Anett Knobloch Einblicke in den Fahrschul-Manager 10 Fahrschul-Manager Verwalten und Organisieren 12 Interview Josua Stiegler Mobiles Lernen bei Fahrschülern immer beliebter 14 Fahren Lernen Max Entspannt in die Prüfung 16 Der geführte Lernweg Wissen wo s lang geht 18 AHA-Trainer, Härtetest, Praxistrainer und Co. Verstehen statt Auswendiglernen 20 Die neue Fahren Lernen App Das beste Fahren Lernen Max aller Zeiten 22 Komfortabel für Lehrer und Schüler Das richtige Werkzeug für Theorie und Praxis 30 Interview Tanja Parzefall und Andrea Obermeier Mit STARTHILFE Wettbewerbsvorteile sichern 32 Starthilfe Der einfache Weg zur Führerscheinfinanzierung 34 Verständlich und praxisorientiert Formulare und Fachbücher 36 Die kleinen Helfer für die Praxis Durchdacht bis ins kleinste Detail 38 Interview Ralf Vennefrohne EU-Berufskraftfahrer: Schulungsstau voraus!?! 40 Grundquali VogelCheck Perfekt vorbereitet zur Prüfung 42 Sicherheit für alle Ausbildungsmaterial für Lkw- und Bus-Fahrer 43 Dekorieren, informieren, kommunizieren Werbematerial für Ihre Fahrschule 44 Mobiles Lernen ohne Smartphone Das Fahren Lernen Max PAD 24 Der einfache Weg zur Zertifizierung Der QM-Manager 45 Interview Wolfgang Horend Was macht einen guten Theorieunterricht aus? 26 PLUSPUNKT Wir sagen DANKE 46 PC-Professional Sie haben die Regie wir das Programm 28 Existenzgründung Was Sie wissen müssen 47 Impressum Verlag Heinrich Vogel Springer Fachmedien München GmbH Aschauer Straße München Tel. 089/ Fax 089/ Handelsregister: Amtsgericht München HRB Geschäftsführer Joachim Krieger Verlagsleitung Peter Lehnert Redaktionelle Leitung Eva Fetscher Redaktion Sandra Enning Grafik/Layout Marion Lechner, P-D-W Putschies Design- und Werbe GmbH Titelbild: Fotolia/ferkelraggae (M) Änderungen und Irrtümer vorbehalten Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und elektronische Verarbeitung nur mit schriftlicher Zustimmung Stand 3/2012 Kessler Druck + Medien Postfach Bobingen In unserer VOGELPERSPEKTIVE sprechen wir von Fahrlehrern und Fahrschülern. Dabei sind immer auch Fahrlehrerinnen und Fahrschülerinnen gemeint. Zum Zwecke der besseren Lesbarkeit haben wir die männliche Form gewählt, was selbstverständlich nicht als diskriminierend zu verstehen ist. 2 Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013

3 Einblicke und Ausblicke die Vogelperspektive Sehr geehrte Fahrlehrerin, sehr geehrter Fahrlehrer, liebe Geschäftsfreunde, wir freuen uns, Ihnen heute druckfrisch die VOGELPERSPEKTIVE zu präsentieren. Damit möchten wir Ihnen Ein- und Ausblicke in die aktuellen Marktentwicklungen geben sowie einen Überblick über die neuen Produkte vom Verlag Heinrich Vogel verschaffen. Die PC-Prüfung hat das Fahrschulgeschäft gewandelt und fordert mehr denn je das Verstehen. Wir haben unsere Inhalte frühzeitig darauf ausgerichtet und nutzen als offizieller Lizenzpartner der TÜV DEKRA arge tp 21 die Software, mit der die echten Prüfungsbilder und Variationen erstellt werden. Das gibt Ihnen und Ihren Fahrschülern Sicherheit. Im nächsten Schritt vermutlich Ende 2012 werden animierte Bewegtbilder Einzug in die PC-Prüfung erhalten. Schon heute können Ihre Fahrschüler im Lernsystem Fahren Lernen Max derartige Filme üben und werden optimal auf die PC-Prüfung vorbereitet. Die Fahrschulzukunft steht ganz im Zeichen der gestiegenen Mobilitätsbedürfnisse sowohl bei den Schülerlernmedien als auch in der Verwaltung. Deshalb gibt es Fahren Lernen Max als PAD- Version für Ihre Fahrschüler, die kein eigenes Smartphone haben. Ganz neu ist die Fahren Lernen App für alle Ihre Fahrschüler, die bei Ihnen ein Fahren Lernen Max Lernmittelset gekauft haben und ein eigenes Smartphone besitzen. Sie profitieren doppelt davon: Das Lernmaterial ist weiterhin Ihre Einnahmequelle und gleichzeitig können Sie Ihren Schülern durch die App kostenlos mobiles Lernen bieten und sich so vom Mitbewerber abgrenzen und das moderne Image Ihrer Fahrschule fördern. Auch in der Fahrschulverwaltung wird es mobiler: Mit dem neuen Fahrlehrer-Tablet des Fahrschul-Managers haben Sie als Fahrschule bequem alle relevanten Schülerdaten zur Hand. In der VOGELPERSPEKTIVE erhalten Sie Antworten auf Fragen rund um das Fahrschulgeschäft: Was benötige ich in meiner Fahrschule an Ausstattung? Welche Neuheiten gibt es? Infos zu den einzelnen Produkten finden Sie in unserem Online- Produkt katalog auf Melden Sie sich einfach mit Ihren ONLINE SERVICES -Daten an. Selbstverständlich berät Sie Ihr Fachberater vor Ort zu Ihren Fragen rund ums Sortiment. Mit dem Verlag Heinrich Vogel in die Fahrschulzukunft. Die ideale Verbindung aus Tradition und Innovation Peter Lehnert und Hans-Peter Denk (re.) Grüße aus der VOGELPERSPEKTIVE Ihr Verlag Heinrich Vogel Peter Lehnert Verlagsleiter Fahrschule Hans-Peter Denk Verkaufsleiter Fahrschule Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013 3

4 Das System Fahrschule Als Fahrschulinhaber haben Sie einen verantwortungsvollen Job, der Ihnen oftmals auch viel Geduld und Verständnis abverlangt. Sie bereiten unterschiedlichste Menschen auf einen komplett neuen Lebensabschnitt vor Menschen, die schnell lernen und umsetzen können sowie Menschen, die eine ganz besonders intensive Betreuung während der Ausbildung benötigen. Ihre Stärke: Sie können individuell auf jeden Schüler eingehen. Aber das ist auch zeitintensiv: Tagsüber Praxis, extra Lernhilfe, abends Unterricht und Nachtfahrten und dann noch die komplette Verwaltung und Organisation Ihrer Fahrschule. Wünschen Sie sich nicht auch manchmal ein kleines bisschen mehr Zeit? Wir bieten Ihnen Anregungen, die Ihren Arbeitsalltag erleichtern und Produkte, deren Funktionen Sie bei der effizienten, professionellen und individuellen Ausbildung unterstützen. Zunächst möchten wir uns darauf konzentrieren, wie Sie sich durch die Verzahnung von Schülerlernmitteln, Vortragssoftware und Verwaltung ganz konkret mehr Zeit und Komfort verschaffen und mit welchen Mitteln Sie noch individueller auf die Stärken und Schwächen Ihrer verschiedenen Schüler eingehen können. Wie das funktioniert lesen Sie auf der rechten Seite. VERWAL- TUNG SCHÜLER- LERN- MITTEL UNTER- RICHT 4 Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013

5 Unterricht, Verwaltung, Schülerlernmittel was für Sie wichtig ist, haben wir verzahnt Die Verzahnung von Fahrschulverwaltung, Schülerlernmedien und Vortragssoftware schenkt Ihnen als Unternehmer nicht nur Zeit, sondern unterstützt Sie auch in der effektvolleren Verknüpfung von Theorie und Praxis für noch mehr Sicherheit und Transparenz in der Ausbildung. Das spricht sich rum, bei ehemaligen und zukünftigen Fahrschülern, Eltern und Großeltern. Denn der Führerschein ist das Thema, das bei jedem von uns immer präsent sein wird auch viele Jahre danach erinnert man sich noch an seine Fahrschulzeit. Wenn Ihr täglicher Einsatz in dieser prägenden Phase mit noch besseren Prüfergebnissen und weiter sinkenden Unfallzahlen bei Fahranfängern belohnt wird, ist das doch die beste Bestätigung, die man im Job bekommen kann. Gibt es etwas Schöneres? Ein Interessent ist von Ihrer Fahrschule überzeugt und meldet sich bei Ihnen als Fahrschüler an. Machen Sie es sich einfach: Mit der Verwaltungssoftware Fahrschul-Manager legen Sie neue Schüler unkompliziert und schnell in der elektronischen Karteikarte an und haben dauerhaft Zugriff auf alle relevanten Schülerdaten. Außerdem schalten Sie Ihre Schüler hier gleich für das Online-Lernmaterial frei. Sie sind mit dabei und haben schnellen Überblick über den Lernstand des Schülers, denn im Fahrschul-Manager ist die Verwaltung des Lernprogramms Fahren Lernen Max automatisch integriert. Optimale Verzahnung von Theorie und Praxis: In der Mobilvariante des Fahrschul-Managers können Sie die Schülerdaten und -Lernstände auch unterwegs jederzeit einsehen und so ganz gezielt während der Praxisstunde auf die individuellen Schwachstellen des Schülers eingehen. Kommt Ihnen das bekannt vor? Der Prüfauftrag des Schülers ist zurückgekommen und Ihr Fahrschüler möchte unbedingt zur Theorieprüfung. Wie konnten Sie bislang nachhaltig kontrollieren, ob der Schüler wirklich gelernt hat? Das Auswerten eines Fragebogens mit der Schablone war zeitaufwändig und nur eine Momentaufnahme. Oder ein Elternteil wundert sich über eine nicht bestandene Theorieprüfung, wo doch so viel gelernt wurde. Wie konnten Sie früher darauf antworten? Unser Online-Schülerlernprogramm passt sich nicht nur an die Stärken und Schwächen des Schülers an, in Fahren Lernen Max erhalten Sie alle Informationen per Knopfdruck. Je Schüler erhalten Sie Auswertungen über den Lernstand und können so den Lernfortschritt nachvollziehen. Fahren Lernen Max gibt es jetzt inklusive App für unterwegs oder auch als handliches PAD für Ihre Fahrschüler, die kein eigenes Smartphone haben. Was machen Sie nun mit den Lernergebnissen Ihrer Schüler? Welche Schlüsse können Sie daraus für Ihren Theorieunterricht ziehen? Wo haben Ihre Schüler Schwierigkeiten? Gibt es Themen, die Ihre Schüler theoretisch verstanden haben, dann aber im Fragentraining trotzdem falsch machen? Früher haben Sie mit großem zeitlichen Aufwand die Auswertungen vielleicht selbst zusammengetragen und für den Unterricht aufbereitet. Das übernimmt heute Ihr Unterrichtsprogramm PC-Professional, denn Ihre Vortragssoftware ist verknüpft mit dem Lernfortschritt aus Fahren Lernen Max. Die schwierigsten Fragen Ihrer Schüler werden automatisch in Ihr Unterrichtsprogramm übermittelt und direkt in den entsprechenden Elementen per angezeigt*. So können Sie Ihren Unterricht konkret auf die Schwächen Ihrer Schüler abstimmen, gezielt Schwerpunkte setzen und zu den behandelten Inhalten gleich die passende Prüfungsfrage mit Ihren Schülern besprechen. Im Laufe der Zeit erkennen Sie wunderbar, ob Ihre Schüler einen Sachverhalt nun besser verstanden haben. Für eine noch bessere Übersichtlichkeit und noch aktuellere Inhalte haben wir PC-Professional umfangreich überarbeitet. * Voraussetzung für den Datenabgleich ist die Version PC-Professional mit Fragenstand , die Fahren Lernen Verwaltung Version 1.5 oder höher sowie Online-Schülerlernprodukte vom Verlag Heinrich Vogel. Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013 5

6 Unsere Kernkompetenz: Werkzeug für Ausbildung und Verwaltung VERWALTUNG Fahrschul-Manager + Mobil-Software Praktischer kann Fahrschulverwaltung nicht sein. Der Fahrschul-Manager bringt Struktur in Ihr Unternehmen und macht Ihnen das Leben leichter. Neu Jetzt auch in der praktischen PAD-Variante für unterwegs. SCHÜLERLERNMITTEL UND VORPRÜFUNG QR-CODE Fahren Lernen Max das Online-Lernsystem Sicher und schnell zur Prüfungsreife. Individuell und mit viel Hilfe genau dort, wo sie gebraucht wird. Durchstarten, von leicht nach schwer. Neu: Jetzt auch inklusive kostenloser App UNTERRICHT Theorie Professioneller, zeitgemäßer und abwechslungsreicher Unterricht sind ein wichtiges Kriterium bei der Fahrschulauswahl. Wir bieten Ihnen das richtige Werkzeug für Ihren Unterricht. 6 Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013

7 Erfolg ist messbar. Die bestandene Prüfung das Ziel Ihres Schülers und Ihre Bestätigung Fachliteratur Fachwissen wird immer komplexer. Um Sie und Ihre Mitarbeiter auf dem neuesten Stand zu halten, bieten wir das komplette Sortiment an Fachliteratur. Prüfungsreif? Das Fahren Lernen Vorprüfsystem zeigt es Ihnen. Fahren Lernen Max mit kostenloser App. Die PAD-Version für Schüler ohne eigenes Smartphone Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013 7

8 Komplette Ausstattung und Zubehör der Verlag Heinrich Vogel ist DER Partner der Fahrschulen VERWALTUNG Führerscheinfinanzierung STARTHILFE: Sichere Vorkasse für Sie, unkomplizierte Finanzierung für Ihre Schüler. Formulare von A-Z Mit den Formularen, Aushängen, Nachweisen und Verträgen sind Sie stets auf der sicheren Seite. Natürlich auch für die Fahrschulüberwachung. SCHÜLERLERNMITTEL UND VORPRÜFUNG Begleitbuch und Hörbuch Mit unseren Begleitbüchern stellen Sie sicher, dass alle zu vermittelnden Ausbildungsinhalte für Ihren Schüler auch außerhalb des Unterrichts jederzeit greifbar sind. UNTERRICHT Praxis Fahrausbildung ist Vertrauenssache. Das stellen Sie tagtäglich unter Beweis. Wir unterstützen Sie dabei mit zuverlässigem Praxis-Zubehör und ideenreichen Helfern, die Ihnen Ihren Alltag erleichtern. Unser Zubehör steht für hohe Qualität, Praktikabilität und Sicherheit. 8 Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013

9 Fahren Lernen für jede Unterrichtsmethode und jeden Lerntyp das passende Lernmittel Professionelle Abläufe und perfekte Terminplanung Kleine Helfer für den perfekten Arbeitsalltag. Fremdsprachige lernmaterialien Auf gebaut wie das deutsche Begleitbuch. Das hilft bei Arbeitsaufträgen und Rückfragen. Für eine sichere Praxisausbildung ist es wichtig, rechtzeitig gesehen zu werden. Nur wo Fahrschule draufsteht, ist auch Fahrschule drin! Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013 9

10 ... Der Fahrschul-Manager wird individuell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Fahrschule abgestimmt Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013

11 Der Fahrschul-Manager mehr als eine Verwaltungssoftware. Einblicke von Anett Knobloch, Leiterin Vertrieb/Support Software Services am Standort Regensburg Die Verwaltung nimmt einen großen Teil der Arbeitszeit in Anspruch. Wie kann die Fahrschule hier Zeit gewinnen? Anett Knobloch: Der Verwaltungsaufwand in Fahrschulen ist nach wie vor sehr hoch, da der Gesetzgeber viele Aufzeichnungen in einheitlicher Form fordert. Für eine zeitgemäße Verwaltung was in der Fahrschule von heute unerlässlich ist benötigt der Kunde eine Software, die auf Knopfdruck die entsprechenden Daten parat hat. Der altbewährte Karteikasten zur handschriftlichen Aufzeichnung rückt in den Hintergrund, da der Fahrlehrer im Tagesgeschäft schon stark gefordert ist. Gerade für kleine Fahrschulen ist eine Software sinnvoll, mit der sie im Tagesgeschäft, z.b. durch Synchronisation des mobilen Geräts, viel Zeit sparen. Dann sind es insbesondere die kleineren Fahrschulen, die von der Verwaltungssoftware profitieren? Anett Knobloch: In der Tat, insbesondere bei den klassischen Ein- Mann-Fahrschulen ist eine Verwaltungssoftware unerlässlich. Hier muss der Fahrlehrer das gesamte Unternehmen mit Marketing, Schülerverwaltung, Aufzeichnungen gemäß 33 Fahrlehrergesetz, Buchhaltung, Statistik, Lehrmaterial-Einkauf allein führen. Eine Verwaltungssoftware erleichtert die Arbeit für die Fahrschule ungemein. Der Fahrschul-Manager ist eine solche Software. Was sind die Stärken des Fahrschul-Managers? Anett Knobloch: Der Fahrschul-Manager zeichnet sich durch eine klare Struktur in der bewährten Karteikartenform aus. Alle Informationen sind per Klick abrufbar, ohne in zehn Fenster springen zu müssen. Zudem wird der Fahrschul-Manager individuell auf die Bedürfnisse der Fahrschule abgestimmt, denn in der Verwaltung gehen die Fahrschulen sehr unterschiedliche Wege. Was sind die Alleinstellungsmerkmale des Fahrschul-Managers? Anett Knobloch: Der Fahrschul-Manager verfügt z.b. über eine TÜV- Anbindung: Eingehende Prüfaufträge vom TÜV werden automatisch in das System übermittelt. Neu ist auch die Online-Übermittlung der Führerscheinanträge an Führerscheinstellen. Dieser Service ist seitens der Ämter bislang jedoch nur in einigen Gebieten möglich. Eine weitere Funktion, die gerade im Zuge des EU-BKFs eine wachsende Bedeutung erfahren hat, ist die Mehrfirmenfähigkeit. Um Aus- und Weiterbildungen anzubieten, schließen sich die Fahrschulen oft zusammen. Im Fahrschul-Manager haben sie nun die Möglichkeit, auch den Gemeinschaftsbetrieb im Bestand zu verwalten. Zudem ist der Fahrschul-Manager selbstverständlich im lokalen Netzwerk und seit 2011 auch im Windows-Terminal-Server nutzbar. Wie spielen Fahrschul-Manager, Schülerlernmittel und die Unterrichtsgestaltung mit PC-Professional zusammen? Anett Knobloch: Im Fahrschul-Manager wird das Lernmaterial für den Fahrschüler angelegt. Ab diesem Moment kann die Fahrschule den Lernstand im Fahrschul-Manager kontrollieren. Durch ein Ampelsymbol sieht der Fahrlehrer auf einen Blick, in welchem Lernstadium sich der Fahrschüler befindet. Erscheint ein grünes Symbol in der Schülerkartei, ist der Schüler prüfungsreif. Welche neuen Features gibt es beim Fahrschul-Manager und auf was dürfen sich die Fahrschulen freuen? Anett Knobloch: Dank der konstanten Unterstützung durch unsere Kunden sind wir nah am Markt. Wir wissen durch die fast 20-jährige Geschichte des Fahrschul-Managers, was Kunden benötigen und in welcher Form wir dies bereitstellen müssen. Mit unseren Online-Updates werden wir den kurzen Produktzyklen schnell und unbürokratisch gerecht und der Kunde ist immer auf dem neuesten Stand. Die mobile Fahrschulverwaltung mit dem handlichen 8 Zoll-Tablet von Archos beispielsweise ist neu. Damit hat der Fahrlehrer seine Schülerdaten unterwegs stets im Blick. Das große Touchscreen und die vorinstallierte Verwaltungssoftware gewährleisten maximalen Bedienkomfort. Beim Akku haben wir auf eine sehr gute Laufzeit geachtet, damit Fahrschulen auch an langen Arbeitstagen damit arbeiten können. Wie sehen die Schritte aus, wenn sich eine Fahrschule für den Fahrschul-Manager entscheidet? Anett Knobloch: Wir sind der Überzeugung, dass der optimale Einsatz eines EDV-Systems nur dann gewährleistet ist, wenn der Anwender in das für ihn neue Arbeitsmittel gründlich eingearbeitet wird. Daher bieten wir zu unserem Fahrschul-Manager eine umfassende Dienstleis tung an: Um das System auf die individuellen Anforderungen der Fahrschule anzupassen, installieren wir unser System vor Ort, unterweisen ausführlich und ohne Zeitdruck. Wie ist der Fahrschul-Manager im Service aufgestellt? Anett Knobloch: Die Zufriedenheit unserer Kunden hat oberste Priorität. Mit vielen Kunden arbeiten wir seit Jahren erfolgreich zusammen. Umso wichtiger ist es, Ihnen bei Fragen zeitnah Antworten geben zu können. Daher stehen wir Fahrschulen mit unserer Service-Hotline zur Verfügung. Per Fernwartung können wir schnell und unkompliziert bei der Problembehebung helfen. Auch können Fahrschulen jetzt direkt aus der Software eine Support-Anfrage an unsere Hotline senden. Wir setzen uns dann umgehend mit der Fahrschule in Verbindung. Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/

12 Dem Wettbewerb einen Schritt voraus Die mobile Datenerfassung und Dokumentation genügt im vollen Umfang der Fahrschulüberprüfung. Dem Fahrschul-Manager wurde von einem vereidigten Gutachter die Unbedenklichkeit und Konformität mit 18 FahrlG bescheinigt. NEU! Anerkannt und sicher Die mobile Fahrschulverwaltung! Als Fahrlehrer haben Sie einen mobilen Arbeitsplatz. Was liegt da näher, als das Auto zum Büro zu machen? Mit der mobilen Fahrschulverwaltung des Fahrschul- Managers haben Sie Ihre Schülerdaten auch unterwegs stets im Blick! Sie können Fahrstunden eintragen und sich absolvierte Fahrstunden vom Schüler sofort im Auto elektronisch quittieren lassen. Theoriestunden, Zahlungen und alle weiteren Leistungen lassen sich mobil erfassen. Maximalen Komfort bietet Ihnen unser neues Tablet mit einem praktischen Touchscreen. Dank des leistungsstarken Akkus hält das Tablet bis zu 10 Stunden und ist damit wie gemacht für den Einsatz unterwegs. 12 Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013

13 Machen Sie es sich einfacher holen Sie sich den Fahrschul-Manager Praktischer kann Fahrschulverwaltung nicht sein! Haben Sie sich nicht auch schon über aufgeblasene, unübersichtliche Software geärgert, die Sie nur zu einem geringen Teil nutzen? Damit ist jetzt Schluss! Der Fahrschul-Manager ist die modulare Organisations-Software, die mitwächst und die wir seit mehr als 20 Jahren für Ihre Bedürfnisse optimieren. Mit dem Fahrschul-Manager lassen wir Sie nie allein. EDV- Spezialisten installieren die Software bei Ihnen vor Ort und weisen Sie ohne Zeitdruck ausführlich in das Programm ein. Später werden Sie nicht nur von theoretischen Handbüchern begleitet, sondern ebenfalls von unseren EDV-Spezialisten, die Ihre Fragen verstehen und per Fernwartung die richtigen Einstellungen vornehmen. Mit der integrierten Datenbank haben Sie per Mausklick Zugriff auf: Alle klassenspezifischen Informationen und Formulare Alle schülerrelevanten Daten, wie Ausbildungsstand in Theorie und Praxis, Lernstand des Fahrschülers über unsere Online-Lernsysteme, Kontostand, Kommunikations-Möglichkeiten (z. B. kostenpflichtiger SMS-Versand) usw. (s. Schülerkartei) Die Auslastung von Fahrlehrern und Fuhrpark Umfangreiche Statistikfunktionen Integrierte Lohnabrechnung (ELSTER-Anbindung) Integriertes Kassenbuch oder die komplette Finanzbuchhaltung mit DATEV-Schnittstelle und ELSTER-Anbindung Automatische Erinnerungsfunktionen im Rahmen einer täglichen ToDo-Liste Mehrfirmenfähigkeit Komfortabel: Schnittstelle zu Prüforganisationen zur Koordination der Theorieprüfungen Neu: Online-Anbindung an Führerscheinstellen. Führerschein- Anträge können direkt übermittelt werden (mit entsprechender Software der AKDB) Zuverlässig und praxisnah: Egal ob Einzelbetrieb oder Filialunternehmen, der Fahrschul-Manager sorgt für ständigen Überblick in Ihrer Fahrschule, ohne aufwändigen Papierkram. Im Filialbetrieb können Ihre Daten zentral, z.b. über eine Windows Terminal Server -Lösung, bereit gestellt werden. Selbstverständlich können Sie alle Informationen, Formulare, Listen, Nachweise und Statistiken auch problemlos ausdrucken. Bei Bedarf mit Firmenlogo oder auf Ihrem Briefbogen. Fragen Sie uns auch nach der praktischen SMS-Funktion und unseren neuen Service zur Online-Datensicherung! Perfekte Ergänzung: Das BKF-Modul Nutzen Sie das BKF-Modul vom Fahrschul-Manager zur einfachen Verwaltung Ihrer Fahrschüler/Teilnehmer in der Ausbildung beschleunigte Grundqualifikation. Bescheinigungen und Erinnerungsfunktionen erstellen Sie komfortabel. Enthalten ist zudem die komplette Kostenträgerverwaltung inklusive Rechnungsstellung und Mahnwesen sowie ein Modulplaner. Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/

14 ... Fahrschüler möchten mobil sein vor und nach dem Führerschein. Mit Fahren Lernen Max ist das jetzt möglich Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013

15 Mobiles Lernen wird bei Fahrschülern immer beliebter. Warum, erklärt Josua Stiegler, verantwortlich für die Lehrund Lernmedien beim Verlag Heinrich Vogel Jahr Zwei nach der Einführung der Theorieprüfung am PC. Zeit für eine kurze Zwischenbilanz... Josua Stiegler: Die Umstellung hat sehr gut geklappt. Die Fahrschulen haben die Einführung von Anfang an mitgetragen. Auch die Fahrschüler hatten keine Probleme mit der PC-Prüfung. Heute hat fast jeder Jugendliche einen Computer und immer mehr Fahrschüler entscheiden sich dafür, die Prüfungsvorbereitung am PC zu absolvieren. Wie sieht die Vorbereitung am PC denn konkret aus? Josua Stiegler: Bei der Entwicklung der elektronischen Schülerlernmedien haben wir uns an der Fahrschüler-Ausbildungsordnung orientiert. Daraus entstanden ist Fahren Lernen Max. Kernelement des Lernsystems ist der Geführte Lernweg. Dieser ist wie ein Navi und begleitet den Fahrschüler Schritt für Schritt, vom Leichten zum Schweren, bis zur Prüfungsreife. Hat er Probleme bei einer Frage, übt er sie so lange, bis sie sicher sitzt. Um den Fahrschüler noch umfassender auf den Führerschein vorzubereiten, haben wir ein umfangreiches Lernpaket geschnürt. Welche Inhalte umfasst dieses Lernpaket? Josua Stiegler: Seien wir mal ehrlich, der Schüler will möglichst schnell zu seinem Führerschein und die Fahrschule möchte eine gute Bestehensquote. Überraschungen sind da unerwünscht. Mit Fahren Lernen Max wird der Fahrschüler deshalb umfassend ausgebildet und durch die Verzahnung von Theorie und Praxis fürs Fahren vorbereitet. Möglich machen das Funktionen wie der Praxistrainer oder der AHA-Trainer. Statt hunderte Bilder auswendig zu lernen, versteht der Schüler mit dem AHA-Trainer einfach die Situation dahinter. Josua Stiegler: Als offizieller Lizenzpartner der TÜV DEKRA arge tp 21 erstellen wir die Variationen in Fahren Lernen Max mit der gleichen Software, die auch für die amtlichen Prüfungsbilder verwendet wird. Aus dem sogenannten Mutterbild generieren wir Variationen, wie sie auch in der Prüfung vorkommen könnten. Als nächstes kommen Filmsequenzen. Wann ist es so weit? Josua Stiegler: Diese sogenannten dynamischen Situationsdarstellungen werden voraussichtlich Ende 2012 eingeführt. In der Prüfung wird dem Fahrschüler eine maximal 20-sekündige Filmsequenz bis zu fünf mal gezeigt. Anschließend wird ihm die Frage eingeblendet und er wählt seine Antwort. Zurück zum Film kommt er nicht. Eine Probefahrt in Sachen Bewegtbilder macht der Fahrschüler schon heute in Fahren Lernen Max: Im Härtetest übt er die Filme. Anderes Thema: 2011 kam das Fahren Lernen Max PAD auf den Markt. Was waren die Hintergründe? Josua Stiegler: Fahrschüler möchten mobil sein vor und nach dem Führerschein. Mit dem Fahren Lernen Max PAD ist das jetzt möglich. Sie können das Gerät überall mit hinnehmen und haben das Prüfungswissen so immer zur Hand. Zudem hat das Tablet einen hohen Spaßfaktor durch die einfache Bedienung per Touchscreen. Unser neuestes Produkt in Sachen mobiles Lernen ist die Fahren Lernen App. Es gibt Fahren Lernen jetzt auch als App? Josua Stiegler: Ja, jetzt gibt es die Fahren Lernen App. Fast jeder zweite Jugendliche besitzt inzwischen ein Smartphone. Sie können Ihren Fahrschülern mit der neuen App mobiles Lernen bieten und sich so vom Mitbewerber abheben. Bedeutet das, dass der Fahrschüler die Fragen in Zukunft nicht mehr auswendig lernen kann? Josua Stiegler: Ja, das ist in der Tat so. Seit 1. Juli 2011 werden Verkehrssituationen in der Theorieprüfung mit 3D-Grafiken gezeigt. Sie sind Basis für die Variationen, in denen später Gebäude, Vegetation oder Verkehrsteilnehmer verändert werden. Für den Schüler bedeutet das: Er muss die Situation verstanden haben, denn das ursprüngliche Mutterbild wird nicht abgefragt. Lernt der Schüler also nur Variationen auswendig, hilft ihm das in der Prüfung wenig. Wie nah kommen diese Variationen denen in der Prüfung? Wie funktioniert hier die Abwicklung in der Fahrschule? Josua Stiegler: Der Fahrschüler lädt die App herunter und meldet sich mit seinen Fahren Lernen Max Zugangsdaten an. Anschließend kann er loslegen. Das Besondere: Sein Lernstand wird online oder mobil abgeglichen und er kann immer da weiterlernen, wo er zuletzt aufgehört hat. Wie profitiert die Fahrschule von der App? Josua Stiegler: Uns war es besonders wichtig, dass die Fahrschule als unser definierter Partner mit dabei ist. Deshalb gibt es die Fahren Lernen App nur in Verbindung mit dem Online-Lernmaterial aus der Fahrschule. Für die Fahrschulen bedeutet das: Weiterhin voller Ertrag über den Verkauf von Fahren Lernen Max. Zudem ist die App ein weiteres tolles Argument für den Verkauf des Lernmaterials und unterstützt nicht zuletzt das moderne Image der Fahrschule. Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/

16 Fahren Lernen Max Entspannt in die Prüfung Fahren Lernen Max inklusive Begleitbuch und App! Das interaktive Begleitbuch - das ergänzende Lernmittel auch im digitalen Zeitalter. Mit dem Begleitbuch stellen Sie sicher, dass alle Ausbildungsinhalte für Ihre Schüler auch außerhalb des Unterrichts jederzeit greifbar sind. Nicht immer ist der Schüler im Unterricht gleichermaßen aufnahmefähig. Wegen des engen Zeitfensters müssen Sie im Unterricht Abstriche machen exemplarische Vertiefung vor inhaltlicher Vollständigkeit ist per Gesetz verankert. Mit dem Begleitbuch kann der Schüler sein Wissen also nicht nur vertiefen, sondern er behält immer den Überblick über die zu vermittelnden Inhalte. Damit die Lektüre noch mehr Spaß macht, haben wir das Begleitbuch überarbeitet und neue interaktive Elemente eingebunden. Diese können über sogenannte QR-Codes abgerufen werden. Fahren Lernen auf die Ohren: Zusätzlich erhält der Fahrschüler das Prüfungswissen als Hörbuch. 16 Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013

17 * Voraussetzung für den Datenabgleich ist die Version PC-Professional mit Fragenstand , die Fahren Lernen Verwaltung Version 1.5 oder höher sowie Online-Schülerlernprodukte vom Verlag Heinrich Vogel. Sicher zur Prüfung zuverlässig, mobil und mit viel Hilfe Mit Fahren Lernen Max lernen Ihre Fahrschüler überall, wo sie einen Internetzugang haben: Zu Hause, in der Schule oder bei Ihnen in der Fahrschule! Der Lernstand wird automatisch abgeglichen und der Schüler lernt immer an der Stelle weiter, wo er zuletzt aufgehört hat. Unser geführter Lernweg (s. Seite 19) bringt den Schüler von leicht nach schwer sicher und schnell zur Prüfungsreife. Jeder Schüler lernt unterschiedlich. Der eine benötigt bei bestimmten Themen und Prüfungsfragen mehr Wiederholungen und Unterstützung, während ein anderer diese Fragen intuitiv richtig beantworten kann. Der geführte Lernweg berücksichtigt genau das. Nach dem Training ist jeder Schüler gleichermaßen auf den Ernstfall vorbereitet. Natürlich haben Sie die Fortschritte stets im Blick. Im Fahrschul-Manager und in der Fahren Lernen Max Verwaltung können Sie die Lernstände einsehen. Zudem werden die schwierigsten Fragen automatisch an Ihr Unterrichtsprogramm PC-Professional übermittelt. Das spart Ihnen viel Zeit! Individuelle Hilfestellungen: Intensives Training der Schwachstellen im geführten Lernweg Der AHA-Trainer: Verstehen statt Auswendiglernen Keine bösen Überraschungen in der Prüfung dank Härtetest Vorbereitung auf die Praxis Der Praxistrainer Tipps und Lösungshinweise zu jeder Frage Lehrvideos aus dem Unterricht Vertonung aller Prüfungsfragen Passende Begleitbuchseiten zu jeder Prüfungsfrage mp3-hörbuch für unterwegs Mit Begleitbuch, Videos, Hörbuch, Lerntipps. Inklusive AHA-Trainer, Praxistrainer und Härtetest. Sie bekommen die Schwachstellen Ihrer Schüler automatisch in PC-Professional angezeigt*. Darauf fahren Ihre Schüler app! Für unterwegs: Fahren Lernen Max jetzt inklusive App oder auch als Fahren Lernen Max PAD. Schaffen Sie sich Ihre individuelle Lernwelt! Individualisieren Sie Ihr Lernmaterial!¹ Wir bauen Ihr Fahrschul-Logo und Ihren Namen ein. Zudem können Sie aus einer Vielzahl an Farbschematas das auswählen, das am besten zu Ihrer Fahrschule passt. Dieser Service steht Ihnen selbstverständlich auch in der App und beim PAD zur Verfügung. Das Beste: Ihre Fahrschüler können sich direkt von Ihrer Homepage aus zum Training anmelden.² ¹Möglich für die Online-Lernmedien vom Verlag Heinrich Vogel. ²Wir senden Ihnen ein HTML-Skript zum einfachen Einbinden auf Ihrer Homepage. Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/

18 Wissen, wo s lang geht Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013

19 Exklusiv und nur bei Fahren Lernen Max: Der geführte Lernweg! Erfolgstreppe zum Führerschein Das Prinzip vom Leichten zum Schweren ist eine anerkannte Lernmethode, die bereits in der FahrschAusO verankert ist. Und genau darauf ist der geführte Lernweg ausgerichtet: Alle Prüfungsfragen bei Fahren Lernen Max sind eingeteilt in leicht, mittel und schwer. Der Schüler beginnt mit den leichten Fragen, steigert sich Schritt für Schritt, bis er am Schluss die schwierigen Fragen trainiert. Damit es nicht zu viel auf einmal ist, werden dem Schüler die Prüfungsfragen in kleinen Portionen vorgelegt. Dadurch bekommt jeder Schüler sofortige Erfolgserlebnisse und Bestätigung. Die Lernhilfen geben zusätzliche Sicherheit. Prüfungswissen verstehen statt Auswendiglernen Wie in der Praxis auch: In der Fahrstunde bringen Sie Ihrem Schüler etwas bei und wiederholen in den Folgestunden nur das, was er noch nicht kann. Beherrscht der Schüler z.b. das Schalten, müssen Sie ihm das nicht noch mal erklären. Genauso arbeitet der geführte Lernweg auch. Der Schüler wiederholt nur die Prüfungsfragen, bei denen er Probleme hat, bis sie sitzen. So werden unnötige Fragendoppelungen vermieden. Die für ihn schwierigen Fragen kann er separat markieren und wiederholt diese gesondert. Zudem berücksichtigt Fahren Lernen Max auch den theoretischen Ausbildungsstand. Mit dem geführten Lernweg ist das stupide Auswendiglernen von früher endlich vorbei! Intelligent die Prüfungssimulationen Nach dem geführten Lernweg ist der Schüler vorbereitet, um echte Prüfungssimulation zu trainieren, denn nun müsste er alle Inhalte drauf haben. Die Prüfungssimulationen passen sich dabei individuell an jeden Schüler an. Sie sind selbstverständlich amtlich aufgebaut und im offiziellen Layout der PC-Prüfung. Das besondere daran: Sie bestehen hauptsächlich aus Prüfungsfragen, die der Schüler im geführten Lernweg falsch beantwortet hatte. So bekommt er noch zusätzlich Sicherheit, dass der Prüfungsstoff sitzt. Wirklich gelernt? Sie als Fahrschule haben dabei den Überblick über die Stärken und Schwächen Ihrer Schüler und können die Lernergebnisse optimal in die theoretische und praktische Ausbildung einfließen lassen. Prüfungsreif? Sie können jedem Schüler zusätzliche Vorprüfungen freischalten. Damit wirklich nichts schief geht: Die Vorprüfungen bestehen vornehmlich aus den zuvor falsch beantworteten Fragen. Schnell und sicher Ihre Schüler sind mit Computerspielen groß geworden. Fahren Lernen Max setzt mit dem geführten Lernweg das um, was Schüler von PC-Spielen her kennen. Wenn man ein Level beherrscht, kommt man weiter. Der geführte Lernweg schafft somit Anreize, schnell und dabei sicher voran zu kommen. Wir sind offizieller Lizenzpartner der TÜV DEKRA arge tp 21. Für Fahren Lernen Max nutzen wir die Software, mit der die echten Prüfungsbilder und Variationen erstellt werden. Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/

20 Verstehen statt Auswendiglernen Videos Fahren Lernen Max so individuell wie Ihre Schüler. Jeder Schüler bekommt die Hilfe, die er braucht! Lernvideos verknüpfen Theorie und Praxis: Videos aus dem Unterricht jederzeit und überall sehen und verstehen! Härtetest Fit für die Prüfung: Im Härtetest beweist der Fahrschüler sein Können. Hier trainiert er besonders schwere Fragen mit Videos oder wechselnden Bildern. 20 Vo g e l p e r s p e k t i v e 2012/2013

... so funktioniert s. für Schüler mit Fahren Lernen Max Online

... so funktioniert s. für Schüler mit Fahren Lernen Max Online ... so funktioniert s für Schüler mit Fahren Lernen Max Online Impressum Verlag Heinrich Vogel Springer Fachmedien München GmbH Aschauer Straße 30 81549 München Tel. 0 89/20 30 43-12 00 Fax 0 89/20 30

Mehr

MACH DICH MOBIL! (+) Garantiert effektiver Jahreszins 9,95 % p.a.

MACH DICH MOBIL! (+) Garantiert effektiver Jahreszins 9,95 % p.a. STARTHILFE auf einen Blick: Für jeden Fahrschüler das passende Finanzierungsmodell. Zu absolut konkurrenzfähigen Konditionen. Plus eine besonders einfache Vertragsabwicklung. (+) Garantiert effektiver

Mehr

MOBIL + ERFOLGREICH. Wir finanzieren deinen Führerschein. Nach dem Führerschein geht s weiter! Telefon: 09 41/3 07 87 55-0 www.starthilfe-plus.

MOBIL + ERFOLGREICH. Wir finanzieren deinen Führerschein. Nach dem Führerschein geht s weiter! Telefon: 09 41/3 07 87 55-0 www.starthilfe-plus. Konditionen Stand 2/2007 - Irrtümer und Änderungen vorbehalten. MOBIL + ERFOLGREICH Wir finanzieren deinen Führerschein. Nach dem Führerschein geht s weiter! Die Fahrzeugfinanzierung STARTHILFE-PLUS ermöglicht

Mehr

Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger!

Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger! Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger! Autofahren ab 17 warum eigentlich? Auto fahren ist cool.

Mehr

MOBIL + ERFOLGREICH. www.fuehrerschein-starthilfe.de. Wir finanzieren deinen Führerschein.

MOBIL + ERFOLGREICH. www.fuehrerschein-starthilfe.de. Wir finanzieren deinen Führerschein. www.fuehrerschein-starthilfe.de MOBIL + ERFOLGREICH Wir finanzieren deinen Führerschein. STARTHILFE im Internet Unter www.fuehrerschein-starthilfe.de findest du viele nützliche Infos zum Thema Führerscheinfinanzierung.

Mehr

Starten statt warten!

Starten statt warten! Starten statt warten! Endlich ein Kredit, der sich deinen Wünschen anpasst! STARTHILFE ist die Finanzspritze für dein automobiles Leben Du brauchst Geld für deinen Führerschein? Kein Problem, eine Auszahlung

Mehr

SICHER + ERFOLGREICH FÜR DIE FAHRSCHULE. Das Finanzierungskonzept für Fahrschulen

SICHER + ERFOLGREICH FÜR DIE FAHRSCHULE. Das Finanzierungskonzept für Fahrschulen SICHER + ERFOLGREICH FÜR DIE FAHRSCHULE Das Finanzierungskonzept für Fahrschulen Flexibel, sicher, einfach STARTHILFE wird gemeinsam mit der Credit Europe Bank N.V. in Frankfurt/Main realisiert und exklusiv

Mehr

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Inhalt...4 Chefsache: Immer up-to-date...5 Unterwegs im Außendienst...6 Flexible Buchhal tung schnell und einfach gelöst...8 2 Office Line Webclient Nehmen

Mehr

Warum wir WEB-Grips zur Zusammenarbeit nutzen

Warum wir WEB-Grips zur Zusammenarbeit nutzen WEB-Grips ist unser wichtigstes internes Tool. Wir haben es selbst entwickelt, um unseren Alltag zu erleichtern, unsere Prozesse und Abläufe zu ordnen kurz, den Überblick zu behalten. Wir haben es selbst

Mehr

Professionelles. Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig

Professionelles. Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig Professionelles Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig Optimiertes Informationsmanagement schafft Kompetenz. So kommt die Information an die richtigen Stellen. Ihre Mitarbeiter sollten

Mehr

hmd.asp Datenzugriff grenzenlos schnell flexibel effizient Software für Steuerberater

hmd.asp Datenzugriff grenzenlos schnell flexibel effizient Software für Steuerberater hmd.asp Datenzugriff grenzenlos schnell flexibel effizient Software für Steuerberater Zielstellung Mit hmd.asp sollen speziell dafür freigeschaltete Mitarbeiter und Mandanten auf entsprechend zugriffsberechtigte

Mehr

einfach. mehr. privadis. Die Privatabrechnung auf Knopfdruck direkt in TURBOMED

einfach. mehr. privadis. Die Privatabrechnung auf Knopfdruck direkt in TURBOMED einfach. mehr. privadis. Die Privatabrechnung auf Knopfdruck direkt in TURBOMED TURBOMED kann jetzt noch mehr! Eine moderne Software ist heute aus keiner erfolgreichen Arztpraxis wegzudenken. Als TURBOMED-Anwender

Mehr

statt warte Endlich ein Kredit, der sich deinen Wünschen anpasst l

statt warte Endlich ein Kredit, der sich deinen Wünschen anpasst l statt warte Endlich ein Kredit, der sich deinen Wünschen anpasst l =.-L -,.&!E+ -~ - 1 STARTHILFE ist die Finanzs~ritze für dein automobiles lebe; 1 ; MASSGESCHMEIDERTE LÖSUNG STARTHILFE wurde speziell

Mehr

Sehr geehrter Damen und Herren,

Sehr geehrter Damen und Herren, Sehr geehrter Damen und Herren, werben Sie jetzt mit einem individuellen Smartphone App für Ihr Unternehmen. Nutzen Sie die neueste Marketing Plattform für Ihr Unternehmen und machen Sie den Schritt in

Mehr

Home Connect. Ihr Alltag wird sich wundern. Entdecken Sie die neue Art, Hausgeräte zu steuern: mit einer App.

Home Connect. Ihr Alltag wird sich wundern. Entdecken Sie die neue Art, Hausgeräte zu steuern: mit einer App. Home Connect. Ihr Alltag wird sich wundern. Entdecken Sie die neue Art, Hausgeräte zu steuern: mit einer App. Home Connect. Eine App für alles. Home Connect ist die erste App, die für Sie wäscht, spült,

Mehr

Die Service-App für mobile Handwerker. Für Windows 8

Die Service-App für mobile Handwerker. Für Windows 8 Die Service-App für mobile Handwerker. Für Windows 8 Vollständig integrierbar in die Handwerkersoftware pds abacus und pds focus. Immer einen Schritt voraus Das detaillierte Erfassen von Kundendaten und

Mehr

Innovativ einfach. www.siemens.de/connexx

Innovativ einfach. www.siemens.de/connexx Die Informationen in diesem Dokument enthalten allgemeine Beschreibungen der technischen Möglichkeiten, welche im Einzelfall nicht immer vorliegen müssen, und können ohne vorherige Bekanntgabe abgeändert

Mehr

Wir vermitteln sicherheit

Wir vermitteln sicherheit Wir vermitteln sicherheit 2 3 Eine solide basis für unabhängige Beratung wir vermitteln sicherheit Als unabhängiger Versicherungsmakler sind wir für unsere Geschäfts- und Privatkunden seit 1994 der kompetente

Mehr

Das comessen-infosystem

Das comessen-infosystem Das comessen-infosystem Maßgeschneiderte Applikationen für Messen und Vertrieb Die Chancen Selbstdarstellung und Profilierung Bei der Präsentation Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte und Leistungen spielen

Mehr

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren.

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren. BW2 CRM Next Generation Business Applications Erfolg lässt sich organisieren. Klasse entscheidet über Masse. Erfolgsfaktor Customer Relationship Management. Der Kunde hat heute mehr Auswahlmöglichkeiten

Mehr

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware Bleiben Sie in Verbindung mit Ihrem Team egal wo Sie sind Verbinden Sie Projektteams über das Internet Weltweite Verfügbarkeit vertrauter Bedienkomfort Plattform- und geräteunabhängig ist die leistungsstarke,

Mehr

U POiNTER. Touch sc re e n-f unkt i o n e n für jeden Beamer und Großbildschirm

U POiNTER. Touch sc re e n-f unkt i o n e n für jeden Beamer und Großbildschirm U POiNTER touch!!jom tdeas Touch sc re e n-f unkt i o n e n für jeden Beamer und Großbildschirm touch!jour id.tml.g MOUSE- UND WHITEBOARD- FUNKTIONEN AN DER WAND ERGONOMISCH. Fast jedes Unternehmen hat

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Dropbox - Cloud Computing Anleitung W.Barth - E.Völkel

Dropbox - Cloud Computing Anleitung W.Barth - E.Völkel Technisches vorab: Auch wenn wir vom Cloud Computing noch nie etwas gehört haben, nutzen wir es mit Sicherheit schon: Wir schreiben Mails. Virtueller Briefverkehr ist Cloud Computing der klassischen Art:

Mehr

pds abacus ist ein Produkt von

pds abacus ist ein Produkt von pds abacus ist ein Produkt von pds abacus ist die neue Handwerkersoftware, mit der Sie die kaufmännischen und handwerklichen Prozesse Ihres Unternehmens jederzeit im Griff haben, denn pds abacus ist: innovativ,

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

examen online Die perfekte Prüfungsvorbereitung für Mediziner

examen online Die perfekte Prüfungsvorbereitung für Mediziner www.examenonline.thieme.de examen online Die perfekte Prüfungsvorbereitung für Mediziner Original: IMPP-Fragen zum Kreuzen Gratis: Kostenlose Updates der neuen Examensfragen Ausführlich: Kommentare von

Mehr

Newsleecher Anleitung

Newsleecher Anleitung Newsleecher Anleitung Newsleecher ist ein Newsreader, der speziell für die Binaries des Usenet entwickelt wurde. Es kann zu mehreren Servern gleichzeitig Verbindung aufnehmen und damit superschnelle Downloads

Mehr

Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement

Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement Whitepaper ONTIV-Suite Modul: ONTIV-BPM Thema: Schulungsmanagement Ein minimaler Zeitaufwand für ein maximales Schulungsangebot in Ihrem Hause Schulungsmanagement mit ONTIV-BPM = Effektiv und zeitsparend

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 1 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

Anleitung zur Händler-Website

Anleitung zur Händler-Website Anleitung zur Händler-Website Sehr geehrte Damen und Herren, im Sommer dieses Jahres haben wir die MARCO TOZZI Website neu gestaltet. Die neue Website bietet mehr Übersicht, Service und Unterhaltung für

Mehr

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger PC-Schule für Senioren Windows Phone für Einsteiger INHALT 7 IHR WINDOWS PHONE 7 Aus grauer Vorzeit: Die Historie 8 Windows Phone und die Konkurrenz 11 Los geht s: Das Microsoft-Konto 15 Ein Gang um das

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

DIGITALE VORTEILE FÜR TABLET UND SMARTPHONE.

DIGITALE VORTEILE FÜR TABLET UND SMARTPHONE. R+F DIGITAL DIGITALE VORTEILE FÜR TABLET UND SMARTPHONE. R+F DIGITAL 2 INHALT Unser Shop für unterwegs: R+F TBU Mobile 3 Neue App: R+F TBU Preislisten 8 Kundenberater für E-Business Services 10 Weitere

Mehr

WEB... DESIGN. SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING.

WEB... DESIGN. SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING. WEB.... SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. MARKETING. ÜBER UNS WEB SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG MARKETING Webdesign und Suchmaschinenoptimierung sind zwei Komponenten, die sich hervorragend ergänzen und maßgeblich

Mehr

Kurzanleitung FEONA. 3. Durchführung der Ferienspiele mit Hilfe einer Online-Software

Kurzanleitung FEONA. 3. Durchführung der Ferienspiele mit Hilfe einer Online-Software Kurzanleitung FEONA 1. Einführung Mit der Internet-Anwendung FEONA lässt sich auf einfache Art und Weise die komplette Organisation von Ferienspielen für Kinder und Jugendliche abwickeln. Für die Jugendpfleger

Mehr

PRESSEKONFERENZ RISIKOGERECHTE ZINSEN BEI GEWERBLICHEN FÖRDERPROGRAMMEN. Hans W. Reich

PRESSEKONFERENZ RISIKOGERECHTE ZINSEN BEI GEWERBLICHEN FÖRDERPROGRAMMEN. Hans W. Reich PRESSEKONFERENZ RISIKOGERECHTE ZINSEN BEI GEWERBLICHEN FÖRDERPROGRAMMEN Ausführungen von Hans W. Reich Sprecher des Vorstands (Es gilt das gesprochene Wort.) sehr geehrter Herr Bundesminister Clement,

Mehr

In diesem kleinen Handbuch Schnellstart zeigen wir Ihnen die ersten Schritte.

In diesem kleinen Handbuch Schnellstart zeigen wir Ihnen die ersten Schritte. STRATO Schnellstart Erste Schritte mit LivePages LivePages ist der praktische Homepage-Baukasten von STRATO. Damit erstellen Sie in wenigen Schritten Ihre eigene Homepage und zwar komplett online und ohne

Mehr

Deutsch als Fremdsprache - Lernen mit Computer

Deutsch als Fremdsprache - Lernen mit Computer Deutsch als Fremdsprache - Lernen mit Computer Yamaguchi Masumi 1. Einleitung Der Computer ist ein relativ neues Medium. In der Gegenwart benutzen es die meisten Leute jeden Tag. Er hat viele Möglichkeiten

Mehr

ONLINE-KATALOG DIGITALE PUPLIKATIONEN SEO. Textsuche. iphone. Zoom. Android. Webanalyse. Design. ipad. Offlineversion.

ONLINE-KATALOG DIGITALE PUPLIKATIONEN SEO. Textsuche. iphone. Zoom. Android. Webanalyse. Design. ipad. Offlineversion. ONLINE-KATALOG DIGITALE PUPLIKATIONEN Textsuche Zoom iphone Webanalyse ipad SEO Android Design Soziale Netzwerke Offlineversion Der KruseMedien Online-Katalog...verwandelt Ihre Printmedien wie z. B. Kataloge,

Mehr

BRZ-Impulstage. Jetzt anmelden! Gut aufgestellt: Projekt- und Unternehmenssteuerung ohne eigene Personalressourcen

BRZ-Impulstage. Jetzt anmelden! Gut aufgestellt: Projekt- und Unternehmenssteuerung ohne eigene Personalressourcen Jetzt anmelden! Informationen zu aktuellen Terminen, Zeiten und Orten finden Sie im Internet unter: www.brz.eu/gut-aufgestellt-impulstage BRZ-Impulstage Gut aufgestellt: Projekt- und Unternehmenssteuerung

Mehr

Cloud- CRM mit Deutschland- Garantie. Die Lösung. heißt jetzt: Weniger kompliziert. Mehr einfach

Cloud- CRM mit Deutschland- Garantie. Die Lösung. heißt jetzt: Weniger kompliziert. Mehr einfach Cloud- CRM mit Deutschland- Garantie. Die Lösung heißt jetzt: Weniger kompliziert Mehr einfach Mehr Sicherheit Mehr Team Mehr finden Mehr individuell Mehr Schnelligkeit Mehr Top Service Mehr Support Mehr

Mehr

7 klassische Fehler beim XING-Marketing

7 klassische Fehler beim XING-Marketing Social Media ist in aller Munde und immer mehr Menschen nutzen große Plattformen wie Facebook oder XING auch für den gewerblichen Bereich und setzen hier aktiv Maßnahmen für Marketing und Vertrieb um.

Mehr

Installation und Benutzer- Handbuch MyAmigo

Installation und Benutzer- Handbuch MyAmigo Seite 1 Installation und Benutzer- Handbuch MyAmigo Mit MyAmigo immer ein Schritt voraus! Version: 2.2.1 Seite 2 Das Vorwort Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung,

Mehr

Eine Homepage - alle Geräte

Eine Homepage - alle Geräte Eine Homepage - alle Geräte macht mobil. Direktkontakt: 0251-131 09 0 info@.de Stand: Januar 2014 Sie erreichen uns unter 0251-131 09 0 oder unter www..de Responsive Webdesign von Mobile Optimierung Eine

Mehr

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette ab. Tablets, Hybrid-Geräte und Convertibles alle vorstellbaren und auch einige überraschende Formfaktoren werden angeboten. Michael

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 3 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

MELCloud. Online-Service und mobile App zur Steuerung von Klimaanlagen. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

MELCloud. Online-Service und mobile App zur Steuerung von Klimaanlagen. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx LIVING Environment Systems MELCloud Online-Service und mobile App zur Steuerung von Klimaanlagen xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx MELClouD für PC, Tablet oder Smartphone MELCloud Erfahren Sie interessante

Mehr

2015 Durchstarten. mit Ihrer neuen Version von WISO MeinBüro

2015 Durchstarten. mit Ihrer neuen Version von WISO MeinBüro 2015 Durchstarten mit Ihrer neuen Version von WISO MeinBüro Die neue Version 2015 WISO Mein Büro Ω Steueränderungen 2015 Ω Viele neue praktische Funktionen Ω Gemeinsames Arbeiten in der Cloud Ω Kostenloser

Mehr

Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware.

Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware. Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware. QuoJob. More Time. For real Business. Einfach. Effektiv. Modular. QuoJob ist die browserbasierte Lösung für alle, die mehr von einer Agentursoftware

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

Deutschlands Bewertungsportal für die Fitnessbranche

Deutschlands Bewertungsportal für die Fitnessbranche Informationsleitfaden für Fitnessstudio-Betreiber Jetzt mit allen wichtigen Informationen zur neuen Studio-Aktion zum FitnessPass! FitnessPass Deutschlandweit kostenlos trainieren! Deutschlands Bewertungsportal

Mehr

AL L E S I N E I N E R H AN D

AL L E S I N E I N E R H AN D ALLES IN EINER HAND: B R I E F E, T E L E F A X E, A U F T R Ä G E, A N G E B O T E R E C H N U N G E N, Z A H L U N G S E I N G Ä N G E M A H N U N G E N, U. V. M. Büroarbeit leicht gemacht... In vielen

Mehr

Arbeiten mit. Arbeiten mit raum level10-tablet. Kaiser edv-konzept

Arbeiten mit. Arbeiten mit raum level10-tablet. Kaiser edv-konzept Arbeiten mit raum level10-tablet ist eine Version von raum level10, die speziell für die Arbeit auf Tablet-PC s entwickelt wurde. Achtung: raum level10-tablet läuft nur auf Tablets mit Windows8-Vollversion.

Mehr

Herzlich willkommen auf. Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS.

Herzlich willkommen auf. Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS. Herzlich willkommen auf Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS.COM Kommunizieren Sie in Echtzeit mit mehr als 110.000 finanzaffinen

Mehr

Zukunftsorientiertes Marketing für Physiotherapiepraxen. www.itogether-physio.de. Individuell. Ganzheitlich. Erfolgreich.

Zukunftsorientiertes Marketing für Physiotherapiepraxen. www.itogether-physio.de. Individuell. Ganzheitlich. Erfolgreich. Zukunftsorientiertes Marketing für Physiotherapiepraxen Individuell. Ganzheitlich. Erfolgreich. Sie helfen Ihren Patienten wir helfen Ihnen, neue Patienten zu gewinnen. In ITOGETHER finden Sie einen Partner

Mehr

Herzlich willkommen auf. Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS.

Herzlich willkommen auf. Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS. Herzlich willkommen auf Sie sind Experte im Börsen- und Finanzbereich? Dann treten Sie ein: Ihre Zielgruppe erwartet Sie bereits. WWW.GUIDANTS.COM Kommunizieren Sie in Echtzeit mit mehr als 110.000 finanzaffinen

Mehr

Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert.

Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert. Office Line Evolution Meine Geschäftsprozesse? Perfekt definiert und kontrolliert. Office Line Evolution Services Wer seine Prozesse kontrolliert, kontrolliert seine Zukunft. Sie sehnen sich nach perfekten

Mehr

Lernen im Studium WS 2012/13

Lernen im Studium WS 2012/13 Lernen im Studium WS 2012/13 Über mich Simon Roderus Mitarbeiter der Fakultät Informatik im Bereich E-Learning & Lehrbeauftragter Ich habe selbst hier Informatik studiert (2005-2009) Begeisterung für Lernen

Mehr

EDV Dienstleistungen Grafik und Design

EDV Dienstleistungen Grafik und Design Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um Ihre EDV! Inhaltsverzeichnis Unser Leitbild EDV allgemein WEB-Design Grafik/Design Onlineservice DSL Internet Analyse komplett PC's Aufrüst PC's Verbrauchsmaterial

Mehr

5 Tipps für kostenloses App-Marketing

5 Tipps für kostenloses App-Marketing Whitepaper und technische Dokumentation Informationen zu diesem Dokument Autor: Tobias Eichner, tobias@starenterprise.com Datum der Erstveröffentlichung: Februar 2013 Datum der letzten Überarbeitung: 13.

Mehr

Komplettlösungen für Ihr Unternehmen. ANNEXUS

Komplettlösungen für Ihr Unternehmen. ANNEXUS Software für Handwerk und Mittelstand Komplettlösungen für Ihr Unternehmen. ANNEXUS Für Sie im Einsatz Wir sind DIGI Firmenzentrale Filderstadt-Bonlanden Von unserer Firmenzentrale in Filderstadt-Bonlanden

Mehr

Easy Professional Signage Screen Marketing mit System

Easy Professional Signage Screen Marketing mit System Easy Professional Signage Screen Marketing mit System INNOVATIONSPREIS-IT SIEGER 2014 BRANCHENSOFTWARE Easy Signage Mit viewneo wird Digital Signage jetzt einfacher als je zuvor Dass digitale Anzeigen

Mehr

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis Die Salonsoftware der Zukunft cloudcis Technologie von Morgen schon Heute nutzen! Einfach. Schnell. Sicher. cloudcis basic cloudcis controlling Marketing hairtime24 Support Sicherheit cloudcis basic Die

Mehr

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS?

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? ? 3 WAS KANN GAPLESS FÜR SIE TUN? GAPLESS A. verteilt Ihre Präsentationen weltweit auf Knopfdruck und live. B. hilft Ihnen, auf Messen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Mehr

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

Buchhaltung kann Spaß machen..?

Buchhaltung kann Spaß machen..? Buchhaltung kann Spaß machen..? GDILine FinanzbuchhaltungFiBu GDILine Finanzbuchhaltung Software in höchster Perfektion. Mit dieser Software immer! Transparenz und Schnelligkeit FiBu GENIALITÄT IN DER

Mehr

Wir schaffen Ihre nichts bringenden Meetings ab!

Wir schaffen Ihre nichts bringenden Meetings ab! Intrexx Share More than Social Business Software Seite 1 Intrexx Share More than Social Business Software Wir schaffen Ihre nichts bringenden Meetings ab! Intrexx Share ist eine aufregend neue Social Business

Mehr

easytennis Unternehmenssoftware für Tennislehrer

easytennis Unternehmenssoftware für Tennislehrer easytennis Unternehmenssoftware für GmbH Hohler Weg 13 57439 Attendorn fon 02722-635 83-0 fax 02722-635 83-14 info@easytennis.de www.easytennis.de easytennis easytennis Alle Trainingsstunden mit allen

Mehr

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos Als selbstständiger Einzelhändler genießen Sie einen Vorsprung, den weder Ketten, Discounter noch Online- Shops je aufholen. Es ist das, was

Mehr

Die 7 wichtigsten Vorteile der itk voice solution gegenüber einer klassischen Telefonanlage

Die 7 wichtigsten Vorteile der itk voice solution gegenüber einer klassischen Telefonanlage Vorteile der Kommunikationslösung u.a. im Vergleich zu klassischen Telefonanlagen Kurz und knapp: Was ist die? Die ist eine komplett gehostete Kommunikationslösung aus der Cloud. Sämtliche Telefoniefunktionen

Mehr

...ImmereineNasenlängevoraus...

...ImmereineNasenlängevoraus... ...ImmereineNasenlängevoraus... rent a Buchhalter Rechenfabrik Erfolgsstory Rechenfabrik Systempartner Rechenfabrik zertifizierte Standards Rechenfabrik Lizenzgrundlagen Rechenfabrik Werkzeuge Rechenfabrik

Mehr

HANDWERK UND MITTELSTAND: BEI UNS IM MITTELPUNKT.

HANDWERK UND MITTELSTAND: BEI UNS IM MITTELPUNKT. HANDWERK UND MITTELSTAND: BEI UNS IM MITTELPUNKT. Ob als Handwerker, Dienstleister, Großhändler oder Chef eines produzierenden Betriebes jetzt können auch Sie von einem Angebot profitieren, das in Deutschland

Mehr

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER Hochwertige Homepages selbst erstellen und ändern: 300 unterschiedliche adaptierbare Designs für alle Themen und Branchen! > Individuelle Menüführung, Logo Maker und freie

Mehr

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte Informationsmanagement. Topic. Kundenempfehlung: Wissensmanagement

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte Informationsmanagement. Topic. Kundenempfehlung: Wissensmanagement Topic Informationen sind eine wichtige unternehmerische Ressource. Wer zeitnah mit strukturierten Informationen arbeiten kann, generiert eindeutige Wettbewerbsvorteile für sein Unternehmen. Es ist eine

Mehr

abas evaluieren Leitfaden zur ERP-Auswahl in 7 Schritten

abas evaluieren Leitfaden zur ERP-Auswahl in 7 Schritten abas evaluieren Leitfaden zur ERP-Auswahl in 7 Schritten > Zuverlässig testen, welche die beste ERP-Lösung für Ihr Unternehmen ist! > Wie Sie Ihre Termine mit Anbietern am effizientesten gestalten können!

Mehr

MehrWerte. Das Wipak Web Center DE 2014/03

MehrWerte. Das Wipak Web Center DE 2014/03 MehrWerte Das Wipak Web Center DE 2014/03 DAS Wipak Web Center Druckprojekte einfach online managen Freigaben, Korrekturen, Versionsvergleiche, Farbwerte, Formatangaben, Projekthistorie, Druckbildarchiv

Mehr

Wie wir damit umgehen können.

Wie wir damit umgehen können. Wie wir damit umgehen können. 20.05.2015 Die 5 Schritte zu einem aufgeräumten Alltag 1. Sich bewusst werden, welche Aufgaben alle anfallen. Es ist schlichtweg viel und mehr als vorab angenommen. 20.05.2015

Mehr

PKA. Beruf: Pharmazeutischkaufmännische. Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam

PKA. Beruf: Pharmazeutischkaufmännische. Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam PKA Beruf: Pharmazeutischkaufmännische Angestellte Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam Stimmen aus der Praxis Warum ich mich für den PKA-Beruf entschieden habe? Weil er so abwechslungsreich

Mehr

Erstinstallation und Verwendung der Software Citrix GoToMeeting für Organisatoren/-innen von virtuellen Besprechungen

Erstinstallation und Verwendung der Software Citrix GoToMeeting für Organisatoren/-innen von virtuellen Besprechungen Erstinstallation und Verwendung der Software Citrix GoToMeeting für Organisatoren/-innen von virtuellen Besprechungen 1 Inhaltsverzeichnis 3 1. Voraussetzungen für die Durchführung von virtuellen Besprechungen

Mehr

Das»Prinzip Evernote«

Das»Prinzip Evernote« Das»Prinzip Evernote« Die Rede von der»informationsflut«ist in unserer Gesellschaft schon fast zu einer Standardklage geworden. In Zeiten des Internets schwirren so viele Informationen umher wie nie zuvor

Mehr

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search.

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Die Lösung für Enterprise Search xdot search xdot search ist eine professionelle Semantische Suche Suchlösung

Mehr

Für alle, die ihre Hände frei fürs Handwerk haben möchten:

Für alle, die ihre Hände frei fürs Handwerk haben möchten: Für alle, die ihre Hände frei fürs Handwerk haben möchten: HWP die einfache, schnelle und praxisnahe kaufmännische Software. Noch nie ging kalkulieren so schnell und einfach! Erfahren Sie mehr unter: www.hwp2013.at

Mehr

mobile solution for more simplicity VERSTÄRKT DIE KUNDENBINDUNG

mobile solution for more simplicity VERSTÄRKT DIE KUNDENBINDUNG mobile solution for more simplicity VERSTÄRKT DIE KUNDENBINDUNG Ein einzigartiges System verschafft Ihnen Vorsprung Entscheiden Sie sich gleich jetzt für dieses einzigartige System. Simple SMS Garantie:

Mehr

Das Plus für Ihren Erfolg

Das Plus für Ihren Erfolg Das Plus für Ihren Erfolg Vorwort Risiken managen Existenzen sichern Risiken existieren sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Bereich. Sie zu managen haben wir uns zur Aufgabe gemacht mit innovativen,

Mehr

[DIA] Webinterface 2.4

[DIA] Webinterface 2.4 [DIA] Webinterface 2.4 2 Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 3 2. Konzept... 4 2.1 Vorteile und Anwendungen des... 4 2.2 Integration in bestehende Systeme und Strukturen... 4 2.3 Verfügbarkeit... 5 3.

Mehr

Das Schritt für Schritt Handbuch zur eigenen Homepage

Das Schritt für Schritt Handbuch zur eigenen Homepage Seite 1 Inhaltsverzeichnis von Das Schritt für Schritt Handbuch zur eigenen Homepage Hier einen Einblick darüber, was Sie in diesem Handbuch alles lernen werden... (Anleitung zur eigenen Homepage in Kapitel

Mehr

Kann Ihr Konto auch Rechnungen schreiben? Das modernste Business Konto Österreichs kann es: smartes netbanking & ProSaldo.net *

Kann Ihr Konto auch Rechnungen schreiben? Das modernste Business Konto Österreichs kann es: smartes netbanking & ProSaldo.net * FINANZIERUNG www.sparkasse-ooe.at Jetzt bis zu 420 Euro sparen! * Kann Ihr Konto auch Rechnungen schreiben? Das modernste Business Konto Österreichs kann es: smartes netbanking & ProSaldo.net * Holen Sie

Mehr

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT!

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sicherheit auf allen Ebenen! Sicherheitssysteme Altendorfer bietet hochentwickelte Sicherheitstechnik

Mehr

gogol Publishing Cloud Open-House-Day 2012

gogol Publishing Cloud Open-House-Day 2012 gogol Publishing Cloud Open-House-Day 2012 by gogolmedien all rights reserved www.gogol-medien.de Verlagssysteme aus der Cloud Einfach. Skalierbar. Schnell. Kostengünstig. Seite 2 Case Study RMA: Wer ist

Mehr

Renault. Die praktische und intelligente Infotainment-App für das abwechslungsreiche Leben an Bord Ihres Renault

Renault. Die praktische und intelligente Infotainment-App für das abwechslungsreiche Leben an Bord Ihres Renault Renault R & GO Die praktische und intelligente Infotainment-App für das abwechslungsreiche Leben an Bord Ihres Renault IHR MULTIFUNKTIONALER REISEBEGLEITER Für weitere Informationen scannen Sie bitte einfach

Mehr

Videokommunikation. Als wären Sie vor Ort.

Videokommunikation. Als wären Sie vor Ort. Videokommunikation Als wären Sie vor Ort. So einfach wie telefonieren mit wenigen Klicks berufen Sie eine Konferenz ein. Erfolgreiche Fernbeziehung Distanz zur Sache verschafft bekanntlich Überblick. Distanz

Mehr

Weil Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle steht. Wir sind für Sie da immer und überall! Online Banking. Aber sicher.

Weil Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle steht. Wir sind für Sie da immer und überall! Online Banking. Aber sicher. Wir sind für Sie da immer und überall! Haben Sie noch Fragen zu den neuen TAN-Verfahren der Commerzbank? Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Weil Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle steht. phototan

Mehr

einfach. mehr. privadis. Die Privatabrechnung auf Knopfdruck direkt in COMPUMED M1

einfach. mehr. privadis. Die Privatabrechnung auf Knopfdruck direkt in COMPUMED M1 einfach. mehr. privadis. Die Privatabrechnung auf Knopfdruck direkt in COMPUMED M1 COMPUMED M1 kann jetzt noch mehr! Eine moderne Software ist heute aus keiner erfolgreichen Arztpraxis wegzudenken. Als

Mehr

Homepage-Baukästen sind Ihnen zu kompliziert und Werbeagenturen zu teuer?

Homepage-Baukästen sind Ihnen zu kompliziert und Werbeagenturen zu teuer? Homepage-Baukästen sind Ihnen zu kompliziert und Werbeagenturen zu teuer? Auch kleine Firmen und Selbstständige sollten optimal und bezahlbar vom Internet profitieren können. Ihre Homepage: modern & bezahlbar

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Gönnen Sie sich mehr Freizeit

Gönnen Sie sich mehr Freizeit Gönnen Sie sich mehr Freizeit Mit der Administrations Software FS CRM für Fahrschulen beschränken Sie den Zeitaufwand zur Verwaltung Ihrer Fahrschulaktivitäten und der Leistungsabrechnung auf ein Minimum.

Mehr