Kursinformation. Amadeus Austria Marketing GmbH Dresdnerstr. 91/C1/ Wien Fax: +43 (0)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kursinformation. Amadeus Austria Marketing GmbH Dresdnerstr. 91/C1/4 1200 Wien Fax: +43 (0)50 88 90-9 training.at@amadeus.com www.amadeus."

Transkript

1 Kursinformation Amadeus Austria Marketing GmbH Dresdnerstr. 91/C1/ Wien Fax: +43 (0) www. at.

2 Inhaltsverzeichnis Kundeninformation Classroom s 3 4 Amadeus Air Basic 4 Amadeus Air Advanced 4 Amadeus Fares 5 Amadeus TOMA Basics und BistroPortal 5 Amadeus Converter AIR 6 Amadeus Converter TOMA 6 Amadeus Ticketing 7 Amadeus Ticket Reissue 7 Amadeus Hotels 8 Amadeus Cars 8 Amadeus Customer Profiles 8 Amadeus E-Travel Management 9 Amadeus E-Travel Management Refresher 9 Customized s 10 Raummieten/ sräume 10 Raummieten/ Mobile Classrooms 10 Virtual s 11 Virtual Courses 11 Virtual Coaching 11 Allgemeine Kursbedingungen 12 Kursort Wien 13 NEW LEARNING 14 Amadeus e-learning 14 Amadeus Web Trainer 14 Bücher 15 Amadeus Kursunterlagen 15 Amadeus Hilfeseiten 16 Amadeus Selling Platform e-support Centre 17 Amadeus Information System AIS 17 Seite 2 von 17

3 Kundeninformation Sehr geehrte Kunden! Schnell und einfach zum Ziel kommen das erwarten Ihre Kunden von Ihnen. Wir haben unser Kursangebot neu aufgebaut, damit auch Sie schnell zum Ziel und damit rasch den gewünschten Kurs finden. Unser breitgefächertes Angebot bietet Kurse auf jedem Level vom Anfänger bis zum Profi. Sollten Sie ganz spezielle Wünsche und Bedürfnisse haben, so bieten wir Ihnen als Service auch jederzeit gerne maßgeschneiderte Kurse. Falls das Thema Ihrer geplanten Schulung einmal nicht Amadeus ist, dann haben Sie auch die Möglichkeit, unsere modernen Schulungsräume zu mieten und das Wissen ihrer Mitarbeiter selbstständig zu vervollständigen. Um Ihnen diese Kursinformationen so übersichtlich wie möglich zu gestalten, haben wir für Sie ein Farbschema entwickelt. Türkis-Blau steht für alle Zielgruppen, Pink kennzeichnet Leisure bzw. Touristik-Schulungen, Violett markiert Kurse speziell für das Business- und Corporate-Segment. Alle Zielgruppen Leisure/ Touristik Corporate/ Business Amadeus Austria Marketing GmbH Dresdnerstr. 91/C1/ Wien Tel.: +43 (0) Fax: +43 (0) www. Amadeus Learning Centre https://mye-supportcentre./etass/ Seite 3 von 17

4 Classroom s Amadeus Air Basic Das Must-Have für Flugeinsteiger! Grundlegende Reisebüro- und Windowskenntnisse _ Verfügbarkeiten lesen _ einfache Buchungen abschließen _ Buchungen bepreisen 3 Tage EUR 300,-- (exkl. Mwst.) e _ Sign In _ Kodierfunktionen _ Verfügbarkeit _ Fare Quote Display _ Notes und Routings _ PNR Pflichtelemente _ Best Buy _ Remark _ Stornierung _ Reiseplan _ Queue-Bearbeitung _ e-support Centre Amadeus Air Advanced Für das Service-orientierte Reisebüro! Amadeus Air Basic bzw. adäquate Kenntnisse _ bestehende Buchungen weiterbearbeiten _ besondere Kundenwünsche berücksichtigen 2 Tage EUR 200,-- (exkl. Mwst.) _ Allianzen _ Premium Economy und Business Class _ Sitzplatzreservierung _ Übergepäck _ Essensbestellungen _ Vielflieger _ Shortcuts _ Umbuchungen _ Split + Kopieren Seite 4 von 17

5 Amadeus Fares Werden Sie Tarif-Profi! Amadeus Air Basic bzw. adäquate Kenntnisse _ Tarifbestimmungen lesen _ anspruchsvolle Bepreisungen durchführen 1 Tag EUR 100,-- (exkl. Mwst.) _ Tariflisten _ Tarifbedingungen _ Buchungsklassen _ Routingvorschriften _ Meilenberechnungen _ Währungsumrechnungen _ Informative Preisberechnung _ Preisberechnungen _ Best Pricer _ Master Pricer Expert Amadeus TOMA Basics und BistroPortal Der erste Schritt zum Vollblut-Touristiker! Grundlagen der touristischen Reisevermittlung _ einfache Pauschalreisen und Bausteinreisen buchen _ Basiswissen in BistroPortal 2 Tage _ Menüübersicht _ TOMA Maskenbeschreibung _ Buchungsvarianten _ Mietwagen _ Versicherungen _ Bistroportal-Beratung _ Bistroportal-Servicecentre _ Bistroportal-Infocentre EUR 200,-- (exkl. Mwst.) Seite 5 von 17

6 Amadeus Converter AIR Umsteigen auf Amadeus leicht gemacht Umfassende Kenntnisse im Flugbereich auf einem anderen Reservierungssystem. _ umfangreiche Buchungen mit etlichen Zusatzleistungen tätigen _ in verschiedenen Varianten bepreisen und umbuchen 2 Tage EUR 200,-- (exkl. Mwst.) Termine Termine auf Anfrage bzw. nach Bedarf bei Migrationen Hinweis Die im Amadeus Air Basic-Kurs notwendigen Hintergrundinformationen sind in diesem Kurs stark gekürzt. _ Sign In _ Kodierfunktionen _ Verfügbarkeit _ Fare Quote Display _ Notes und Routings _ PNR Pflichtelemente _ Best Buy _ Remark _ Stornierung _ Reiseplan _ Queue-Bearbeitung _ e-support Centre _ Allianzen _ Premium Economy und Business Class _ Sitzplatzreservierung _ Übergepäck _ Essensbestellungen _ Vielflieger _ Shortcuts _ Umbuchungen _ Split + Kopieren Amadeus Converter TOMA Umsteigen auf Amadeus leicht gemacht! Umfassende Kenntnisse der touristischen Reisevermittlung auf einem anderen Reservierungssystem _ Buchen sämtlicher touristischer Leistungen von der Pauschalreise bis zu umfangreicheren Bausteinprogrammen 1 Tag _ Menüübersicht _ TOMA Maskenbeschreibung _ Buchungsvarianten _ Mietwagen _ Versicherungen _ Bsp. Pauschalreise _ Bsp. Charterflug _ Bsp. Bausteinbuchung EUR 100,-- (exkl. Mwst.) Seite 6 von 17

7 Amadeus Ticketing IATA-Agenten gönnen sich das! Amadeus Air Basic und Fares bzw. adäquate Kenntnisse _ Tickets aufbauen und ausstellen _ ausgestellte Tickets refundieren _ V-MCOs ausstellen 1 Tag _ Grundelemente _ TST _ Ticketdruck _ Änderungen im TST (grafischer Modus) _ Manuelles TST (grafischer Modus) _ ETKT Record _ V-MCO _ Refunds EUR 150,-- (exkl. Mwst.) Amadeus Ticket Reissue Wer umschreiben kann ist im Vorteil! Amadeus Air, Fares und Ticketing bzw. Grundkenntnisse aller Abläufe beim Ticketing _ Umschreibungen vor und nach Abflug durchführen _ Tickets revalidieren _ Revalidierungen _ Umschreibungen _ Änderungen im TST (Formatmodus) _ Fallbeispiele zu Umschreibungen vor und nach Abflug _ Amadeus Ticket Change 1 Tag EUR 150,-- (exkl. Mwst.) Seite 7 von 17

8 Amadeus Hotels Hotels schnell und einfach buchen und Geld verdienen! Amadeus Air bzw. adäquate Kenntnisse _ Hotel-Verfügbarkeiten aufrufen, _ daraus relevante Informationen entnehmen, _ Buchungen tätigen _ Hotel-Listen _ Hotel-Verfügbarkeiten und Raten _ Hotel-Tarifbestimmungen _ Hotel-Buchungen _ Änderungen bestehender Hotel- Buchungen 1 Tag EUR 150,-- (exkl. Mwst.) Amadeus Cars Mietwägen in den PNR integrieren Amadeus Air bzw. adäquate Kenntnisse _ Mietwagenverfügbarkeiten aufrufen, _ daraus relevante Informationen entnehmen, _ Buchungen tätigen _ Car Location-Listen _ Car-Verfügbarkeiten und Raten _ Car-Tarifbestimmungen _ Car-Buchungen _ Änderungen bestehender Car-Buchungen 1 Tag EUR 150,-- (exkl. Mwst.) Amadeus Customer Profiles Stammkunden-Verwaltung leicht gemacht Amadeus Air Basic bzw. adäquate Kenntnisse _ Kundenprofile erstellen und bearbeiten, _ im Flugbereich nutzen 1 Tag EUR 150,-- (exkl. Mwst.) Termine auf Anfrage _ Erstellen von Firmen- und Mitarbeiterprofilen _ Einrichten von Travel Policies _ Darstellen und Ändern gespeicherter Profile _ Profiltransfer in ein PNR _ Travel Choice _ Profilmanagement _ Deaktivieren von Profilen _ Profil-History Seite 8 von 17

9 Amadeus e-travel Management Die Verwaltung des Selbstbuchers! Allgemeine PC-Userkenntnisse, Kenntnisse des Linienflug-, Hotel- und Mietwagenbereichs von Vorteil. _ Kundendaten verwalten _ Reiserichtlinien einrichten und umsetzen, _ die dazugehörigen Communities erstellen Die Kursteilnehmer erhalten nach bestandenem Test ein Diplom, das ihnen den Zugang zu unseren Supportkanälen ermöglicht. 5 Tage EUR 2.500,-- (exkl. Mwst.) Überblick Verwaltung und Reisende- Module _ Communities Management und Konfiguration _ Die 3 Community Stufen _ Das Vererbungskonzept _ Das Testlauf Feature _ Arbeiten mit Wizards _ Einführung in die Reiserichtlinien _ Administration in der Tiefe _ Regeln und Reiserichtlinien _ Verhalten und Anzeige-Einstellungen _ Vererbung von Richtlinien _ Flug Richtlinien _ Mietwagen und Hotel Richtlinien _ Regionen, Gründe, Begründungen Das Reisenden-Modul in der Tiefe _ Richtlinien in Aktion _ Benutzertypen _ Profile _ Reisen buchen, Reisen genehmigen, Reisen als Assistent buchen Zusätzliche Features _ Erweitertes Community Setup _ PNR-Eingaben _ Fare Analyzer _ Support und Fehlerbehebung Amadeus e-travel Management Refresher Auffrischung für AeTM-Nutzer! Erfolgreiches Absolvieren des Amadeus e- Travel Management-Kurses _ Updates zu den neuesten Releases _ Tipps und Tricks die die Umsetzung der Reiserichtlinien beschleunigen _ Update zu den aktuellen Release Notes _ Zusammenfassung der Key Features _ Tipps und Tricks 1 Tag EUR 150,-- (exkl. Mwst.) Seite 9 von 17 at.

10 Customized s Sie wünschen, wir schulen! Je nach Kursthema (* bei Virtual : internetfähiger PC, Telefon, ruhiger Arbeitsplatz) wird vom Reisebüro definiert je nach Wunsch Kurstermine nach Vereinbarung _ Live- EUR 700,-- / Tag (exkl. Mwst) _ Vorortschulung EUR 900,-- / Tag (exkl. Mwst, zzgl. Anreise und Übernachtung) _ Virtual EUR 400,-- / Pauschale für max. 10 Teilnehmer (exkl. Mwst) _ nach Absprache Wir legen Wert auf Qualität und wollen daher nicht zu viel in zu kurzer Zeit schulen, um einen optimalen Schulungserfolg zu gewährleisten! Kursmethodik _ Live- in den Amadeus- Räumlichkeiten _ Vorortschulung im Reisebüro _ Virtual *(Remote Desktop- Funktionalität mit Telefonkonferenz) Raummieten/ sräume Infrastruktur für Ihre Zwecke Kursräume _ 2 Kursräume in Wien (1200) Ausstattung Je 1 Trainerplatz + 10 Teilnehmer Mietpreise _ Halber Tag EUR 250,-- (exkl. Mwst., 09.00h 13.00h oder 13.00h bis 17.00h) _ Ganzer Tag EUR 400,-- (exkl. Mwst., 09.00h 17.00h) Technik _ aktuelle Versionen von ASP, BistroPortal, Amadeus Ticketing _ freier Internetzugang _ Beamer _ Flipchart _ Kaffee und Mineralwasser Raummieten/ Mobile Classrooms Classroom for take away! Kursräume Schulungszugänge über eine Remote- Desktop-Verbindung mit aktueller ASP- Version, BistroPortal, Amadeus Ticketing Mietpreis EUR 250,-- (exkl. Mwst.) pro Tag Systemvoraussetzungen _ Remote-Desktop Client 6.1 oder höher _ Port: TCP 3389, 80, 443 offen für IP_ Ausstattung 1 Trainerplatz + max. 20 Teilnehmer Seite 10 von 17

11 Virtual s Virtual Courses Maßgeschneiderte Kurse am Arbeitsplatz! Voraussetzung _ internetfähiger PC, _ Telefon, _ ruhiger Arbeitsplatz Nach Wunsch min. (Termine auf Anfrage) _ nach Wunsch in Absprache mit dem Reisebüro Den Teilnehmern werden über eine Remote- Desktop-Funktionalität die Arbeitsabläufe präsentiert. Sie sind über Telefon mit dem Kursleiter und den anderen Teilnehmern verbunden. EUR 400,-- (exkl. Mwst.)/Pauschale für bis zu 10 Personen Virtual Coaching Ihr Coach im Ohr! Voraussetzung _ internetfähiger PC, _ Telefon, _ ruhiger Arbeitsplatz Einzelcoaching direkt am Arbeitsplatz gezielt auf die persönlichen Wünsche und Anforderungen zugeschnitten _ nach Wunsch in Absprache mit dem Teilnehmer Der Teilnehmer wird über eine Remote- Desktop-Funktionalität die Arbeitsabläufe präsentiert. Er ist über Telefon mit dem Kursleiter verbunden min. (Termine auf Anfrage) EUR 90,-- (exkl. Mwst.)/ Einzelcoaching Seite 11 von 17 at.

12 Allgemeine Kursbedingungen Informationen zum Kursprogramm Die e und Termine finden Sie im Amadeus Learning Centre (https://myesupportcentre./etass/). Kursanmeldungen Alle aktuellen Informationen, Termine und Unterlagen zu unseren Kursen finden Sie im Amadeus Learning Centre (https://mye-supportcentre./etass/). Sie können sich dort online zu allen Amadeus Schulungen anmelden, Kursunterlagen downloaden und Sie finden auch Ihre bereits absolvierten Kurse und Ihre erworbenen Zertifikate. Teilnehmeranzahl Unsere Kurse werden in Gruppen von max. 10 Personen durchgeführt. Bei weniger als vier Anmeldungen behält sich die Amadeus Austria Marketing GmbH das Recht vor, einen Kurs bis spätestens drei Werktage vor Kursbeginn abzusagen. Bitte beachten Sie die notwendigen für jeden Kurs. Um ein hohes Kursniveau halten zu können, bitten wir Sie, nur Mitarbeiter anzumelden, die die Kursvoraussetzungen erfüllen. Unsere Kurse können seit 2004 nicht mehr mit Gutscheinen bezahlt werden! Die richten sich nach Länge und Umfang des Kurses und sind jeder Kursbeschreibung beigefügt. Die Bezahlung hat umgehend nach Eingang der Rechnung zu erfolgen. Kursstornierungen Abmeldungen sind nur in schriftlicher Form gültig. Stornierungen bis zu 14 Tage vor Kursbeginn sind kostenlos. Zwischen 14 und acht Tagen vor Beginn der Schulung verrechnen wir 50 % des Kurspreises. Für Stornierungen ab sieben Tage vor Kursanfang fallen 100 % der Kosten an. Auch im Fall eines No-Shows wird der Kurs zu 100% in Rechnung gestellt. Ein nur teilweise besuchter Kurs berechtigt nicht zu einer Teilrefundierung der! Allgemeines Die Kurse werden alle auf der aktuellen Version der Amadeus Selling Platform (ASP) durchgeführt. Eine Teilnahmebestätigung wird erst ab mindesten 80 % Anwesenheit ausgestellt. Eine verminderte Anwesenheit berechtigt nicht zu einem Preisnachlass. Seite 12 von 17

13 Kursort Wien Amadeus Austria Dresdner Straße 91/C1/ Wien Hotels in der Nähe unseres Büros Harry s Home Hotel, Handelskai 94-96, 1200 Wien (http://www.harrys-home.com/de/wien/) Motel One Wien Prater, Ausstellungsstrasse 40, 1020 Wien (http://www.motelone.com/de/hotels/wien/wien-prater/) Ibis Wien Messe, Lassallestr. 7a, 1020 Wien (http://www.accorhotels.com/accorhotels/fichehotel/de/ibi/2736/fiche_hotel.shtml) Anfahrtsbeschreibung Westbahnhof: U6 Richtung Floridsdorf Station Dresdnerstrasse, danach ca. 7 Minuten Fußweg. Hauptbahnhof Diverse Schnellbahnen (Bahnsteig 21, 22) bis Station Traisengasse, danach ca. 2 Minuten Gehweg (Schnellbahn S1 Richtung Gänserndorf, S2 Mistelbach, S3 Hollabrunn, S8 Südbahnhof) Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln siehe auch Südautobahn: A2 Südautobahn A23 Richtung Favoriten/ Zentrum bis Knoten Prater dann auf B227 Donauufer/Schüttelstraße Franzensbrückenstraße bis Praterstern Nordbahnstraße geradeaus bis Dresdnerstraße. Westautobahn: A1 Westautobahn B1 Hietzinger Kai geradeaus B1 Schönbrunner Schlossstraße geradeaus links auf B221 Margaretengürtel Gürtel folgen bis B221 Döblinger Gürtel geradeaus auf B226 Adalbert Stifter-Straße rechts auf Dresdnerstraße. Parkmöglichkeiten: APCOA-Parkplatz (http://www.apcoa.at/parkplatz-dresdner-strasse--garage-310d.html) Bürogebäude BC20 (http://www.parkeninwien.at/garage html) Seite 13 von 17

14 NEW LEARNING Falls Sie unsere Live-s aus Zeitgründen nicht besuchen können, oder die nicht mehr ins Budget passen, möchten wir Ihnen folgende Lernalternativen anbieten: Amadeus e-learning Englischsprachige Kurse im Formatmodus Voraussetzung PC mit Internetzugang Produktumfang Der Amadeus e-learning-bereich bietet Kurse im Formatmodus zu vielen Themen aus dem Linienflugbereich. Die in englischer Sprache verfassten Kurse sind gut strukturiert und lassen sich leicht im persönlichen Tempo und im selbst gewählten Zeitraum bewältigen. _ Getting started with Amadeus _ Reservation Essentials _ Amadeus Hotels _ Amadeus Cars _ Fare Basics _ Queues _ E-Ticketing _... Kosten keine (Log-In erforderlich) Bestellung Amadeus Web Trainer Online- für Linienflug und Touristik Voraussetzung PC mit Internetzugang Produktumfang Die Amadeus Learning City bietet Kurse im Grafikmodus zu vielen Themen aus dem Linienflugbereich und der Touristik. Die Kurse sind leicht verständlich und gut gegliedert. Kosten Keine _ Air & PNR _ Fares & Pricing _ Queues _ Customer Profiles _ Amadeus Hotels _ Amadeus Cars _ Amadeus TOMA [Tour Market (Touristik)] Bestellung _ nicht notwendig _ Einstieg über folgenden Link: Seite 14 von 17

15 Bücher In den Büchern werden die jeweiligen Amadeus-Transaktionen sehr genau erklärt, aufgeschlüsselt und zusätzlich viel Hintergrundwissen über das System vermittelt. Die von Experten verfassten Bücher sind übersichtlich strukturiert, graphisch gut aufgebaut und eignen sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Amadeus Griffbereit Basics Inhalte: Sign In, Kodierfunktionen, AIS, Timatic, Timetable, Verfügbarkeiten, Flugpläne, MCT (ISBN , Kosten 15,--) Amadeus Griffbereit Reservation Inhalte: Pflicht- und optionale Elemente, Abschluss und Retrieval, Modifikationen, Split und Replikation, ASR, Frequent Flyer, Reiseplan, Queue, History, Groups, PNR Print (ISBN X, Kosten 20,--) Amadeus Praxishandbuch Inhalte: Sign In, Kodierfunktionen, Hilfsseiten, Verfügbarkeiten, PNR, Fare Quote, ASR, Queue, Ticketing, ETIX, uvm. (ISBN , Bestellung über Kosten 38,--) Amadeus Kursunterlagen Vorbereitung und Nachschlagewerk Voraussetzung Acrobat Reader (PDF-File) Produktumfang Alle Kursunterlagen im elektronischen Format (PDF-File), die in den Livetrainings bei Amadeus verwendet werden. Kosten keine Inhalt Amadeus Air Amadeus Air Advanced Amadeus Fares Amadeus Ticketing Amadeus Ticket Reissue Amadeus Hotels Amadeus Cars Customer Profiles Converter (Umsteiger Galileo Amadeus) Übersetzung Eingaben Galileo-Amadeus Amadeus TOMA Basics BistroPortal Amadeus e-travel Management Seite 15 von 17

16 Amadeus Hilfeseiten Noch nicht genug? Amadeus-Anbindung Produktumfang Amadeus verfügt über eine umfangreiche Liste von Hilfeseiten, die Beschreibungen und Formate zu allen Transaktionen enthalten. In den Hilfeseiten finden Sie eine genaue Analyse der gesuchten Transaktion, sämtliche dazugehörige Optionen, sowie Querverweise auf verwandte Themengebiete. Durch die Verknüpfung der diversen Hilfethemen ist es sehr leicht möglich auch größere Problemfälle oder neue Interessensgebiete zu erforschen. Alle Hilfeseiten können jederzeit aufgerufen werden, ein Einstieg in Amadeus mit einem JI-Sign ist nicht notwendig. Außerdem muss der aktuelle Arbeitsablauf in keiner Weise unterbrochen werden. Zugriffsmöglichkeiten HE + Stichwort z.b.: HEPNR, HEFARES, HEPROFILE HE + Transaktionscode z.b.: HEAN, HENM, HEFXB HE / Aufruf der betreffenden Hilfeseite nach einer Fehlermeldung GP QPS Aufruf der Stichwort-Liste zu einem Hilfethema (vorheriger Einstieg in eine Hilfeseite notwendig) Kosten keine Bestellung nicht notwendig Beispiel HE FQD Hilfeseite zum Fare Quote Display (Auszug) TASK FORMAT REFERENCE YY FARES FOR A CITY PAIR FQD FRAMAD MS148 FROM YOUR LOCATION TO A CITY FQD MAD MS148 ONE AIRLINE AND YY FARES FQD FRAMNL/ALH MS148 MULTIPLE AIRLINES (UP TO 3) FQD FRAMNL/ALH,PR,AF MS TODAY'S DATE FQD FRAMNL MS169 SPECIFIC FUTURE DATE FQD FRAMNL/ATG/D01SEP MS169 SPECIFIC PAST DATE FQD FRAMNL/ALH/D23DEC98 MS RELATED TOPICS REFERENCE FARE REQUEST TYPE CODES HE FARE REQ FARE DISCOUNT CODES HE FD CUMULATIVE DISCOUNTS / MULTIPLE DISCOUNTS HE FARE OPT. (Zu den Referenzseiten kommen Sie durch Eingabe der MS-Zeilennummer, des GP-Shortcuts oder der angegebenen HE-Seite.) Seite 16 von 17

17 Amadeus Selling Platform e-support Centre Schnelle Hilfe für komplexe Fragen Amadeus-Anbindung Produktumfang Das e-support Centre ist das ideale Instrument zur Selbsthilfe im Reisebüro. Es ist direkt in der Selling Platform installiert und löst schnell auch komplexe Fragestellungen zu den AMADEUS Verfahren. Navigation Eine schnelle und sichere Navigation im e- Support Centre ist durch klare Orientierungspunkte gegeben. Orientierungspunkte sind: _ der thematische Aufbau _ das Inhaltsverzeichnis _ die Suchfunktion Zugriffsmöglichkeiten über das ASP-Arbeitsfenster Kosten keine Bestellung nicht notwendig Amadeus Information System AIS Ihr Ratgeber Amadeus-Anbindung Produktumfang Das Amadeus Information System bietet Ihnen weitgehende Auskünfte zum Flug-, Hotel- und Mietwagenbereich; weiters dient es als Ratgeber für Reisebüroagenten im Rahmen touristischer Informationen und Anregungen zu kritischen Transaktionen. Kosten Keine Bestellung nicht notwendig Wichtige Informationsseiten GGAIRyy (yy = Airlinecode) GGHTLyy GGCARyy GGAPTxyz (xyz = Airportcode) GGCOUxx (xx = Ländercode) GGWEAxyz GGCODE GGCODEA Fluglinien-Seiten Hotelketten-Seiten Mietwagenveranstalter-Seiten Flughafen-Infoseiten Länder-Infoseiten Wetterprognose für die nächsten fünf Tage Liste von Input-/Output-Codes in Amadeus Liste aller Codes beginnend mit A Seite 17 von 17

Amadeus Austria Training mit System

Amadeus Austria Training mit System 1 Amadeus Austria Training mit System Inhaltsverzeichnis 1 CLASSROOM TRAININGS... 3 1.1. Amadeus Air... 4 1.2. Amadeus Air Advanced... 4 1.3. Amadeus TOMA Basic... 5 1.4. Amadeus TOMA Advanced... 5 1.5.

Mehr

Stand Jänner 2010. Amadeus Austria Training mit System

Stand Jänner 2010. Amadeus Austria Training mit System Stand Jänner 2010 Amadeus Austria Training mit System 1 CLASSROOM TRAININGS... 3 1.1. Amadeus Air... 3 1.2. Amadeus Air Advanced... 3 1.3. Amadeus Leisure... 4 1.4. Amadeus Converter... 4 1.5. Amadeus

Mehr

Stand Juni Amadeus Austria Training mit System

Stand Juni Amadeus Austria Training mit System Stand Juni 2009 Amadeus Austria Training mit System 1 CLASSROOM TRAININGS... 3 1.1. Amadeus Air... 3 1.2. Amadeus Air Advanced... 3 1.3. Amadeus Fares... 4 1.4. Amadeus Ticketing... 4 1.5. Amadeus Ticket

Mehr

Amadeus Schulungen 2015

Amadeus Schulungen 2015 Amadeus Schulungen 2015 Amadeus Air Reservation Grundlagen Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC Ca. 3 Monate Reisebüro-Erfahrung Verkaufsmitarbeiter und Auszubildende, die bislang keine oder wenig Erfahrung

Mehr

Stand August Amadeus Austria Training mit System

Stand August Amadeus Austria Training mit System Stand August 2007 Amadeus Austria Training mit System 1 LIVE TRAININGS... 3 1.1. Amadeus Basic... 3 1.2. Amadeus Advanced... 3 1.3. Amadeus Business... 4 1.4. Ticket Basic... 4 1.5. Ticket Advanced...

Mehr

Preisliste. Amadeus Austria Marketing GmbH

Preisliste. Amadeus Austria Marketing GmbH Produkt EUR Zahlungsweise Front Office Systeme Amadeus Selling Platform Mit der Amadeus Selling Platform können im Expertenmodus oder auf leicht verständlichen grafischen Benutzeroberflächen Flüge, Hotels,

Mehr

Quick Guide. zur Nutzung des Online Buchungssystems. Enterprise Online - Cytric. für Geschäftsreisen. Stand Dezember 2009

Quick Guide. zur Nutzung des Online Buchungssystems. Enterprise Online - Cytric. für Geschäftsreisen. Stand Dezember 2009 Quick Guide zur Nutzung des Online Buchungssystems Enterprise Online - Cytric für Geschäftsreisen Stand Dezember 2009 Anmeldung Startseite Rufen Sie Ihr Buchungssystem unter dem Ihnen bekannten Link auf

Mehr

Training. Inhalt. Amadeus-Kurse. SEITE 3 Welcher Basiskurs ist richtig für Sie? SEITE 4 Amadeus Umsteigerkurs Amadeus Starter

Training. Inhalt. Amadeus-Kurse. SEITE 3 Welcher Basiskurs ist richtig für Sie? SEITE 4 Amadeus Umsteigerkurs Amadeus Starter Training Amadeus-Kurse 2007 Inhalt SEITE 3 Welcher Basiskurs ist richtig für Sie? SEITE 4 Amadeus Umsteigerkurs Amadeus Starter SEITE 5 Amadeus Mietwagen & Hotels Amadeus Kundenprofile SEITE 6 Amadeus

Mehr

Amadeus Ticket Changer. User Guide

Amadeus Ticket Changer. User Guide Amadeus Ticket Changer User Guide INHALTSVERZEICHNIS Einführung... 3 Mögliche Umschreibungen... 3 Voraussetzungen... 3 Mögliche Änderungen im Reiseverlauf... 4 Formateingaben... 4 ATC-Optionen... 5 Dokumentausstellung...

Mehr

AGB Kurswesen Compass Security 27. September 2011

AGB Kurswesen Compass Security 27. September 2011 Compass Security AG Werkstrasse 20 T +41 55 214 41 60 F +41 55 214 41 61 Kurswesen Compass Security 27. September 2011 Name des Dokuments: abgde.docx Version: v1.0 Autor(en): Ivan Buetler, Compass Security

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Windows 7 für Windows Live Mail

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Windows 7 für Windows Live Mail Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Windows 7 für Windows Live Mail E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen, um Ihren Mailclient

Mehr

Erfolgreiches Online Travel Management

Erfolgreiches Online Travel Management Erfolgreiches Online Travel Management Günstige Serviceentgelte Neutraler Vergleich aller Anbieter Mehr Komfort in der Reiseorganisation Kostenreduzierung durch Prozessoptimierung 3 Buchungs und Travel

Mehr

ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE

ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE Trainings 2015 ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE Hamburg Hannover Magdeburg Leipzig Brühl Frankfurt Ulm INHALTSVERZEICHNIS Technik-Training 3 125 KHz - Basis Offline Technik-Training 7 13,56 MHz - Intensiv

Mehr

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015 Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015 www.cp-b1.de Hiermit erhalten Sie unseren neuen Schulungskatalog mit Themen rund um die SAP Business One Welt. Die Schulungen richten sich an

Mehr

AGB Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014

AGB Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014 Compass Security Schweiz AG Werkstrasse 20 T +41 55 214 41 60 F +41 55 214 41 61 Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014 Name des Dokuments: abgde_1.1.docx Version: v1.1 Autor(en): Compass

Mehr

Release Note. Release: 3.44 Agent. Inhalt

Release Note. Release: 3.44 Agent. Inhalt Release Note Inhalt ALLGEMEINES... 2 I. Darstellung von Zusatzdaten auf dem Reiseplan... 2 II. Deaktivierung der Autovervollständigung der Login Daten im Browser... 3 III. Kennwortwechsel mit erneuter

Mehr

Optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe!

Optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe! Optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe! Damit das Buchen von Flügen, Hotels und Mietwagen über das Reservierungssystem noch einfacher und bequemer wird. TraviAustria Datenservice für Reise und Touristik GmbH

Mehr

Training Program Ihre Travelport GDS Ausbildung in Deutschland (Galileo & Worldspan)

Training Program Ihre Travelport GDS Ausbildung in Deutschland (Galileo & Worldspan) Training Program Ihre Travelport GDS Ausbildung in Deutschland (Galileo & Worldspan) INHALTSVERZEICHNIS Allgemeine Bedingungen Galileo Deutschland GmbH... 2 GALILEO Basic... 4 GALILEO Ticketing... 5 GALILEO

Mehr

Release Note: 2014.8 Agent

Release Note: 2014.8 Agent Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Automatische Übernahme administrativer Einstellungen... 2 II. Editierbarkeit des Formulars für gefährdete Ziele... 4 FLUG...5 I. Air Berlin Direktschnittstelle... 5 BAHN...6 I.

Mehr

Kurs. Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D)

Kurs. Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) Kurs: Projektmanagement (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) JBL bietet speziell für

Mehr

Prüfungsvorbereitung Sun Certified Java Programmer

Prüfungsvorbereitung Sun Certified Java Programmer Prüfungsvorbereitung Sun Certified Java Programmer Zeigen Sie, was in Ihnen steckt! Die Kurse verstehen sich als optimale, praktische Vorbereitung auf die begehrte SCJP-Zertifizierung, Grundlage aller

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) für Erste Hilfe Bevölkerungskurse des Österreichischen Roten Kreuzes, Landesverband Steiermark (Stand: 2014/06) BEREICH EVENTL. ABTEILUNG WWW.ROTESKREUZ.AT INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Release Note: 2015.02 Agent

Release Note: 2015.02 Agent Inhalt ALLGEMEIN...2 I. Abschaltung Verschlüsselungsverfahren SSLv3... 2 II. Filterfunktion für Dropdownboxen... 3 III. Genehmigungsmails ohne Kalenderanhang... 4 IV. Anzeige Anrede... 5 FLUG...6 I. Hinzubuchen

Mehr

Leitfaden für die ersten Schritte im INIT-eCampus. mailto: ecampusadmin@init-software.de

Leitfaden für die ersten Schritte im INIT-eCampus. mailto: ecampusadmin@init-software.de Leitfaden für die ersten Schritte im INIT-eCampus Version 1.0 (15.05.2013) Autor: INIT ecampus-team mailto: ecampusadmin@init-software.de Inhaltsverzeichnis Inhalt Leitfaden für die ersten Schritte im

Mehr

Amadeus e-travel Management. Für clevere. Travel Assistants

Amadeus e-travel Management. Für clevere. Travel Assistants Amadeus e-travel Management Sales & e-commerce Für clevere Travel Assistants Für clevere Travel Assistants Schnell im Internet buchen e-travel Management ist ein Internet- Buchungsportal für Geschäftsreisende.

Mehr

Zusammenfassung Programme, Promotionen, Bundles

Zusammenfassung Programme, Promotionen, Bundles Zusammenfassung Programme, Promotionen, Bundles Chris Schröder chris.schroeder@avad.at Chris AVAD GmbH A-8051 Graz Viktor Franz Strasse 15 T +43 316 258258 0 F +43 316 258258 258 sales@avad.at www.avad.at

Mehr

Lehrgang. PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) PM-Lehrgang IPMA /pma Level C (5-Tage + ½ Tag Einzelcoaching)

Lehrgang. PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) PM-Lehrgang IPMA /pma Level C (5-Tage + ½ Tag Einzelcoaching) Lehrgang PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) In diesem intensiven Lehrgang werden die Projektmanagement Grundlagen nach IPMA/pma vermittelt inkl. Zertifizierungsvorbereitung pma Level-D. ab EUR 1.100,-

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Sun Certified Java Developer

Prüfungsvorbereitung: Sun Certified Java Developer Prüfungsvorbereitung: Sun Certified Java Developer Sie sind Java-Programmierer? Sie haben jahrelange Berufserfahrung und Sie wissen worauf es ankommt? Aufgepasst, schnelle Aufffassungsgabe, ein passbler

Mehr

3EB-Coaching sowie Prozessrahmen- und Übungsaufbau Modul 2

3EB-Coaching sowie Prozessrahmen- und Übungsaufbau Modul 2 3EB-Coaching sowie Prozessrahmen- und Übungsaufbau Modul 2 für Erlebnispädagogen, Trainer, Pädagogen/Lehrpersonen, Coachs und Leitungspersonen 13. - 14. Juni und 04. - 05. Juli 2015 in Bern Um das 3EB-Coaching

Mehr

RPLAN Academy. RPLAN Training in kollaborativem Projektmanagement

RPLAN Academy. RPLAN Training in kollaborativem Projektmanagement RPLAN Academy RPLAN Training in kollaborativem Projektmanagement Unsere Trainings: Überblick Modul- und kundenspezifisches Training Die RPLAN Academy trainiert alle Module und Aspekte von RPLAN und kollaborativem

Mehr

F, C oder Y- Class? Travelport Roadshow Juni 2015

F, C oder Y- Class? Travelport Roadshow Juni 2015 F, C oder Y- Class? Travelport Roadshow Juni 2015 Präsentatoren Dieter Rumpel - Country Manager Beat Rosser - Account Management Ueli Eichelberger - Account Management Alessandro Calo - New Business Kontakt

Mehr

Kurs. Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation)

Kurs. Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation) Kurs: Projektmanagement (Moderation, Leadership, Team, Kommunikation) JBL bietet speziell für Führungskräfte von KMU Weiterbildungen

Mehr

Akademie. SAP Business One Schulungskatalog. 3. Quartal 2015. www.cp-b1.de

Akademie. SAP Business One Schulungskatalog. 3. Quartal 2015. www.cp-b1.de SAP Business One Schulungskatalog 3. Quartal 2015 www.cp-b1.de Hiermit erhalten Sie unseren neuen Schulungskatalog mit Themen rund um die SAP Business One Welt. Die Schulungen richten sich an SAP Business

Mehr

Amadeus Hotel Store. Tipps & Tricks Oktober 2009. Taking hotel consolidator content to a new level with Transhotel

Amadeus Hotel Store. Tipps & Tricks Oktober 2009. Taking hotel consolidator content to a new level with Transhotel Amadeus Hotel Store Tipps & Tricks Oktober 2009 Taking hotel consolidator content to a new level with Transhotel Inhaltsverzeichnis 1. Buchen direkt aus dem Flug-PNR... 3 1.1. Aufruf von Amadeus Hotel

Mehr

Lehrgang. PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) PM-Lehrgang IPMA /pma Level C (5-Tage + ½ Tag Einzelcoaching)

Lehrgang. PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) PM-Lehrgang IPMA /pma Level C (5-Tage + ½ Tag Einzelcoaching) Lehrgang PM-Lehrgang IPMA /pma Level D (4-Tage) In diesem intensiven Lehrgang werden die Projektmanagement Grundlagen nach IPMA/pma vermittelt inkl. Zertifizierungsvorbereitung pma Level-D. ab EUR 1.100,-

Mehr

Office- und ECDL-Schulungen. PC-Schulungen durchführen wo SIE wollen!

Office- und ECDL-Schulungen. PC-Schulungen durchführen wo SIE wollen! Office- und ECDL-Schulungen PC-Schulungen durchführen wo SIE wollen! Inhaltsverzeichnis UNSERE DIENSTLEISTUNG 3 Einleitung/ECDL 3 Ortsungebundene Schulung/Spesen 3 Schulungsinhalt 3 Unterlagen und Hilfsmittel

Mehr

Insights Discovery Akkreditierung

Insights Discovery Akkreditierung Insights Discovery Akkreditierung We are a global people development company partnering with leading organizations across the world. We partner with you to achieve your goals by helping you improve the

Mehr

INFORMATIKKURSE ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN. SQS-Zertifizierung (ISO 29990) IQNet-Zertifizierung

INFORMATIKKURSE ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN. SQS-Zertifizierung (ISO 29990) IQNet-Zertifizierung SQS-Zertifizierung (ISO 29990) INFORMATIKKURSE IQNet-Zertifizierung Autorisiertes ECDL Testcenter ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN DER MENSCH IM ZENTRUM + Seite Übersicht Informatikkurse

Mehr

schulungsprogramm 3. Quartal 2014 Gestern Einsteiger, heute Experte.

schulungsprogramm 3. Quartal 2014 Gestern Einsteiger, heute Experte. schulungsprogramm Gestern Einsteiger, heute Experte. Schulungsprogramm Aufeinander abgestimmte Kursauswahl Schulungen von Esri Esri Certified Trainer Esri Schulungsunterlagen Angepasste Kurse und Kursunterlagen

Mehr

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2013

Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2013 Konfigurationsanleitung E-Mail Konfiguration unter Outlook 2013 E-Mail Einstellungen für alle Programme Auf diesen Seiten finden Sie alle grundlegenden Informationen, um Ihren Mailclient zu konfigurieren,

Mehr

Amadeus Selling Platform

Amadeus Selling Platform Amadeus Selling Platform Technical Support Server, IP Adressen und Ports Version 3.40 Für Intranetkunden Inhaltsverzeichnis 1 Versionsübersicht... 4 2 IP-Ranges Übersicht... 5 2.1 Intranet... 5 2.2 Internet...

Mehr

SCHULUNGSPROGRAMM 1. QUARTAL 2014. Gestern Einsteiger, heute Experte.

SCHULUNGSPROGRAMM 1. QUARTAL 2014. Gestern Einsteiger, heute Experte. SCHULUNGSPROGRAMM 1. QUARTAL 2014 Gestern Einsteiger, heute Experte. Schulungsprogramm Aufeinander abgestimmte Kursauswahl Schulungen von Esri Esri Certified Trainer Esri Schulungsunterlagen Angepasste

Mehr

OPEN BOOKING UND MANAGED TRAVEL 2.0

OPEN BOOKING UND MANAGED TRAVEL 2.0 Drei Länder, ein Ziel: Mobilität, die verbindet D-A-CH Mobilitätskonferenz 19. bis 20. November 2013 OPEN BOOKING UND MANAGED TRAVEL 2.0 Eine Begriffsbestimmung Wie der Begriff heute auch verwendet wird

Mehr

Training Environment Frequently Asked Questions Version 1.5

Training Environment Frequently Asked Questions Version 1.5 Training Environment Frequently Asked Questions Version 1.5 Inhaltsverzeichnis 1 Amadeus Training Environment... 4 2 Besonderheiten... 4 3 Frequently Asked Questions... 4 3.1 Benötige ich für das Amadeus

Mehr

TRAININGplus Die Webapplikation für die Planung, Verwaltung und Auswertung Ihrer Kurse, Lehrgänge und Seminare.

TRAININGplus Die Webapplikation für die Planung, Verwaltung und Auswertung Ihrer Kurse, Lehrgänge und Seminare. TRAININGplus Die Webapplikation für die Planung, Verwaltung und Auswertung Ihrer Kurse, Lehrgänge und Seminare. Aufschalten und loslegen Einfaches Handling für die Kursadministration Automatisierte Vorgänge

Mehr

Quick Reference TOUR ONLINE EASY - AJAX. helpdesk@frantour.ch 1

Quick Reference TOUR ONLINE EASY - AJAX. helpdesk@frantour.ch 1 Quick Reference TOUR ONLINE EASY - AJAX helpdesk@frantour.ch 1 Einstiegsmaske Obligatorische Eingaben für Reisen mit der Bahn: From Date : Startdatum im Hotel Duration : Aufenthaltsdauer; Anzahl Nächte

Mehr

Relution Enterprise App Store. Mobilizing Enterprises. 2.6 Release Note

Relution Enterprise App Store. Mobilizing Enterprises. 2.6 Release Note Mobilizing Enterprises 2.6 Release Note 1 Relution Release 2.6 Die neueste Relution Version 2.6 schafft neue Facetten im Mobile App Lebenszyklus. Neben den bereits vorhandenen Möglichkeiten Apps zu verwalten,

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen FAQ-Liste 1. Administration 2. Flugbuchung 3. Hotelbuchung 4. Mietwagen 5. Bahnbuchung 1. Administration Wie bekomme ich ein neues Passwort, wenn ich meines vergessen habe? Wenn

Mehr

Installationsanleitung bizsoft Version 8.2.0

Installationsanleitung bizsoft Version 8.2.0 bizsoft Büro Software Büro Österreich, Wien Büro Deutschland, Köln Telefon: 01 / 955 7265 Telefon: 0221 / 677 84 959 e-mail: office@bizsoft.at e-mail: office@bizsoft.de internet: www.bizsoft.at internet:

Mehr

IT Lehrgang: MCITP. Microsoft Certified Enterprise Desktop Administrator 7. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c.

IT Lehrgang: MCITP. Microsoft Certified Enterprise Desktop Administrator 7. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. 2011 IT Lehrgang: MCITP Microsoft Certified Enterprise Desktop Administrator 7 E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. a t Wissens-Service ist bei uns schon immer Trend. Und Trends

Mehr

Einstieg in Exact Online. Übersicht und Navigation

Einstieg in Exact Online. Übersicht und Navigation Einstieg in Exact Online Übersicht und Navigation Übersicht und Navigation... 2 Datenleiste... 2 Funktionsleiste... 5 Die Hilfefunktion... 7 Startseite für Hilfesuche... 7 Einstiegshilfe... 10 Das System

Mehr

Amadeus Bildungszentrum

Amadeus Bildungszentrum ABZ Amadeus Bildungszentrum Hier dreht sich alles um Ihre Weiterbildung Amadeus Hotel Front Office Amadeus Conference Management System Amadeus Hotel Sales & Marketing InfoGenesis Check EAM Amadeus Restaurant

Mehr

Trainings 2016. we domore for security

Trainings 2016. we domore for security Trainings 2016 we domore for security Trainings 2016 Bezeichnung Seite Trainings ELS 3 ELS Basis 3 ELS Intensiv 3 ELS Online 4 Trainings ENiQ 5 ENiQ Basis 5 ENiQ Intensiv 6 ENiQ Sondertools 7 Montagetraining

Mehr

UserManual. Handbuch zur Konfiguration eines Snom Telefones. Autor: Version: Hansruedi Steiner 1.7, November 2014

UserManual. Handbuch zur Konfiguration eines Snom Telefones. Autor: Version: Hansruedi Steiner 1.7, November 2014 UserManual Handbuch zur Konfiguration eines Snom Telefones Autor: Version: Hansruedi Steiner 1.7, November 2014 (CHF 2.50/Min) Administration Phone Fax Webseite +41 56 470 46 26 +41 56 470 46 27 www.winet.ch

Mehr

MOC 10324A: Implementierung und Administration der Microsoft Desktop-Virtualisierung

MOC 10324A: Implementierung und Administration der Microsoft Desktop-Virtualisierung MOC 10324A: Implementierung und Administration der Microsoft Desktop-Virtualisierung Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 10324A: Implementierung und Administration der Microsoft Desktop-Virtualisierung"

Mehr

schulungsprogramm 3. Quartal 2015 Gestern Einsteiger, heute Experte.

schulungsprogramm 3. Quartal 2015 Gestern Einsteiger, heute Experte. schulungsprogramm Gestern Einsteiger, heute Experte. Schulungsprogramm Aufeinander abgestimmte Kursauswahl Schulungen von Esri Esri Certified Trainer Esri Schulungsunterlagen Angepasste Kurse und Kursunterlagen

Mehr

LEAD MANAGEMENT SYSTEMS

LEAD MANAGEMENT SYSTEMS Paket Lead Standard Barcodescanner 1D Jeder Fachbesucher besitzt eine Eintrittskarte mit Namenschild. Scannen Sie den Strichcode an Ihrem Stand mit einem 1D-Barcode Die Daten werden täglich ab 16:30 Uhr

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows 7: MOC 6292 E / 10225 D - Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Clients (Kurs-ID: W71) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Supporter, Techniker, IT-Professionals, die sich mit

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SharePoint 2013: MOC 20332 E - Advanced Solutions of Microsoft SharePoint Server 2013 (Kurs-ID: S3A) Seminarziel Zielgruppe sind IT-Professionals mit SharePoint-Erfahrung. In diesem Seminar erfahren

Mehr

Die App onesto2go Ihr mobiler Zugriff auf OBT

Die App onesto2go Ihr mobiler Zugriff auf OBT Die App onesto2go Ihr mobiler Zugriff auf OBT Inhalt Ihre Vorteile Funktionsumfang der App Aktivierungsprozess Schritt-für-Schritt-Bedienungsanleitung Nutzen Sie als Reisender die Vorteile von OBT jetzt

Mehr

Amadeus Selling Platform

Amadeus Selling Platform Amadeus Selling Platform Technical Support Server, IP Adressen und Ports Version 3.37 Für Intranetkunden Inhaltsverzeichnis 1 Versionsübersicht... 4 2 IP-Ranges Übersicht... 5 2.1 Intranet... 5 2.2 Internet...

Mehr

Schulungsangebot XS-BPM. Gebiet Kurs Niveau

Schulungsangebot XS-BPM. Gebiet Kurs Niveau Schulungsangebot Bisher war die Optimierung von Geschäftsabläufen durch den Einsatz von Workflowlösungen stets mit hohen Kosten verbunden. Mit der Anwendung von ist es nun möglich, Prozesse beliebiger

Mehr

Release: 3.45 onesto2go. Release Note. Inhalt. ONESTO2GO... 2 I. onesto2go Seite 1

Release: 3.45 onesto2go. Release Note. Inhalt. ONESTO2GO... 2 I. onesto2go Seite 1 Release Note Inhalt ONESTO2GO... 2 I. onesto2go... 2 Seite 1 ONESTO2GO I. onesto2go Funktionsbereich Neu Funktion onesto Applikation onesto2go Mobile Solution Wir freuen uns mit dem Release 3.45 onesto2go

Mehr

Günter Kraemer. Adobe Acrobat Connect Die Plattform für Kollaboration und Rapid Training. Business Development Manager Adobe Systems

Günter Kraemer. Adobe Acrobat Connect Die Plattform für Kollaboration und Rapid Training. Business Development Manager Adobe Systems Adobe Acrobat Connect Die Plattform für Kollaboration und Rapid Training Günter Kraemer Business Development Manager Adobe Systems 1 Austausch von hochwertigen Informationen Besprechungen 2D/3D Modelle

Mehr

Folgende Tarifoptionen stehen Ihren Kunden auf Flügen von Swiss International zur Verfügung:

Folgende Tarifoptionen stehen Ihren Kunden auf Flügen von Swiss International zur Verfügung: Neues Tarifkonzept Swiss International Wie Sie bereits diversen Fachmedien entnehmen konnten, wurde seitens Swiss International am 23.06.2015 ein neues Tarifkonzept für Europa eingeführt. Folgende Tarifoptionen

Mehr

Einsatz von Adobe LiveCycle Rights Management im Brainloop Secure Dataroom Anleitung für Datenraum-Center-Manager und Datenraum-Manager

Einsatz von Adobe LiveCycle Rights Management im Brainloop Secure Dataroom Anleitung für Datenraum-Center-Manager und Datenraum-Manager Einsatz von Adobe LiveCycle Rights Management im Brainloop Secure Dataroom Anleitung für Datenraum-Center-Manager und Datenraum-Manager Brainloop Secure Dataroom Version 8.10 Copyright Brainloop AG, 2004-2012.

Mehr

Release Note. Release: 3.42 Agent. Inhalt

Release Note. Release: 3.42 Agent. Inhalt Release Note Inhalt ALLGEMEINES... 2 I. Entfernung des Tausender-Trennzeichens bei Hotel- und Mietwagenbuchungen... 2 II. Auswahl der Anzeige stornierter Reisemittel... 3 III. Automatische Datumsformat-Vorgabe

Mehr

Sie wollen nun mit Emo2Type starten. Was sind die nächsten Schritte?

Sie wollen nun mit Emo2Type starten. Was sind die nächsten Schritte? Emo2Type Wie geht es weiter? Emo2Type - Wie geht es weiter? Sie wollen nun mit Emo2Type starten. Was sind die nächsten Schritte? Sie haben erfolgreich an der MethodikSchulung teilgenommen und sind damit

Mehr

Ihr persönlicher Leitfaden für die hotel.de

Ihr persönlicher Leitfaden für die hotel.de Ihr persönlicher Leitfaden für die hotel.de Travel Arranger Funktion Leitfaden für Travel Arranger Ihre Firmenkundenanwendung von hotel.de ist sowohl für Selbstbucher, als auch für vielbuchende Reiseassistenten,

Mehr

Kendox InfoShare. Schulungsprogramm für Partner

Kendox InfoShare. Schulungsprogramm für Partner Kendox InfoShare Schulungsprogramm für Partner Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Termine... 4 3 Informationen zu den Schulungen... 5 3.1 Kendox InfoShare BASIS... 5 3.2 Kendox SCAN... 6 3.3 Kendox

Mehr

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION IM S INTELLIGENT MEDIA SYSTEMS AG

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION IM S INTELLIGENT MEDIA SYSTEMS AG POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION IM S INTELLIGENT MEDIA SYSTEMS AG E-Learning for engineers Mit my ecampus stellen Festo Didactic, Endress+Hauser und die IM S Intelligent Media Systems AG, drei international

Mehr

Schulungsprogramm 2014

Schulungsprogramm 2014 Schulungsprogramm 2014 Inhaltsverzeichnis Bezeichnung Inhaltsverzeichnis Seite 3 Schulungen 01 Vertriebsschulung Produkte 4 02 Technikschulung mechanische Schliessanlagen 5 03 Technikschulung Mechatronik

Mehr

Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie )

Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie ) Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie ) Seite 1/4 Firma Ansprechpartner Firmenanschrift Rechnungsanschrift PLZ/ Ort Telefon Mobil Email

Mehr

Workshop. McAfee Host Intrusion Prevention 8.0 14. - 15. Mai 2014

Workshop. McAfee Host Intrusion Prevention 8.0 14. - 15. Mai 2014 Workshop McAfee Host Intrusion Prevention 8.0 14. - 15. Mai 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 2 2 Zielgruppe und Voraussetzungen... 3 3 Agenda... 3 4 Hotelinformation... 5 5 Information

Mehr

schulungsprogramm 2. Quartal 2014 Gestern Einsteiger, heute Experte.

schulungsprogramm 2. Quartal 2014 Gestern Einsteiger, heute Experte. schulungsprogramm Gestern Einsteiger, heute Experte. Schulungsprogramm Aufeinander abgestimmte Kursauswahl Schulungen von Esri Esri Certified Trainer Esri Schulungsunterlagen Angepasste Kurse und Kursunterlagen

Mehr

TripPage Modul BistroPortal1. Kurzanleitung

TripPage Modul BistroPortal1. Kurzanleitung TripPage Modul BistroPortal1 Kurzanleitung Stand April 2013 Inhaltsverzeichnis TripPage eine Übersicht... 3 Das Layout... 3 Kontaktdaten & Impressum... 4 TripPage Generierung... 4 Hotelbewertungen & TripPage...

Mehr

Ergonomie-Coach Verwaltung (zertifiziert durch die IGR e.v.)

Ergonomie-Coach Verwaltung (zertifiziert durch die IGR e.v.) AUSBILDUNGSGANG Ergonomie-Coach Verwaltung (zertifiziert durch die IGR e.v.) TERMINE 25.-27. November 2015- Berlin-Köpenik 06.-08. April 2016 - Großraum Rhein-Neckar/Rhein-Main 11.-13. Mai 2016 - Großraum

Mehr

Installationsanleitung biz Version 8.0.0.0

Installationsanleitung biz Version 8.0.0.0 bizsoft Büro Software A-1040 Wien, Waaggasse 5/1/23 D-50672 Köln, Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29 e-mail: office@bizsoft.de internet: www.bizsoft.de Installationsanleitung biz Version 8.0.0.0 Die biz Vollversion

Mehr

Complete Workshop. McAfee epolicy Orchestrator 5.1 24. - 26. Juni 2014

Complete Workshop. McAfee epolicy Orchestrator 5.1 24. - 26. Juni 2014 Complete Workshop McAfee epolicy Orchestrator 5.1 24. - 26. Juni 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 2 2 Zielgruppe und Voraussetzungen... 3 3 Agenda... 3 4 Hotelinformation... 5 5 Information

Mehr

Merkblatt zur Übernahme von Reisekosten 中 德 科 学 中 心 关 于 资 助 旅 行 费 用 的 实 施 细 则

Merkblatt zur Übernahme von Reisekosten 中 德 科 学 中 心 关 于 资 助 旅 行 费 用 的 实 施 细 则 Seite 1 von 6 Merkblatt zur Übernahme von Reisekosten 中 德 科 学 中 心 关 于 资 助 旅 行 费 用 的 实 施 细 则 Die Bewilligungsempfänger werden gebeten, dieses Merkblatt frühzeitig an alle Teilnehmer des Symposiums zu verteilen.

Mehr

ACTANO Trainingskatalog

ACTANO Trainingskatalog ACTANO Trainingskatalog Dieter Walcher Juni 2014 Unsere Trainings: Überblick Modul- und kundenspezifisches Training Die RPLAN Academy trainiert alle Module und Aspekte von RPLAN und kollaborativem Projektmanagement.

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings www.com-stuttgart.de Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Firmen-Trainings 10.. Kontakt. ComCenter

Mehr

www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket

www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket Dezember 2008 www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket Sie möchten Ihr Ticket einfach und bequem am eigenen PC buchen und gleich ausdrucken? Dann ist das Online-Ticket von www.bahn.de genau das

Mehr

Sage Customer View Kurzhandbuch

Sage Customer View Kurzhandbuch Sage Customer View Kurzhandbuch Januar 2016 Inhaltsverzeichnis Sage Customer View Kurzhandbuch 1.0 Erste Schritte 3 1.1 Beantragen Sie ihren Zugang (Sage-ID) für Administratoren 3 2.0 Sage Data Manager

Mehr

schulungsprogramm 2. Quartal 2015 Gestern Einsteiger, heute Experte.

schulungsprogramm 2. Quartal 2015 Gestern Einsteiger, heute Experte. schulungsprogramm Gestern Einsteiger, heute Experte. Schulungsprogramm Aufeinander abgestimmte Kursauswahl Schulungen von Esri Esri Certified Trainer Esri Schulungsunterlagen Angepasste Kurse und Kursunterlagen

Mehr

inlab SW 4.0 Grundlagen Training für Einsteiger

inlab SW 4.0 Grundlagen Training für Einsteiger inlab SW 4.0 Grundlagen Training für Einsteiger infinident Training Inhalte Sie lernen die ersten Schritte und im Kursverlauf die vielseitigen Konstruktionsmöglichkeiten der Design-Software inlab SW 4.0

Mehr

Castolin Schulungszentrum Ihr Schulungspartner für Verschleißschutz, Reparatur und Verbindungstechnik

Castolin Schulungszentrum Ihr Schulungspartner für Verschleißschutz, Reparatur und Verbindungstechnik Castolin Schulungszentrum Ihr Schulungspartner für Verschleißschutz, Reparatur und Verbindungstechnik Kursangebot 2015 Stronger, with Castolin Eutectic Unser Schulungszentrum bietet Ihnen : ein erfahrenes

Mehr

HLx Management Console

HLx Management Console HLx Management Console User s Guide v1.0.4a 1.1 Systemvoraussetzungen Microsoft Windows XP/7, Microsoft Windows Server 2003/2003R2/2008/2008R2.Net Framework Version 3.5 (bitte inkl. Service Packs; Kontrolle

Mehr

deutsch HOMEBRIEFING briefed take off Homebriefing the new generation of pre-flight preparation.

deutsch HOMEBRIEFING briefed take off Homebriefing the new generation of pre-flight preparation. HOMEBRIEFING get briefed take off deutsch Homebriefing the new generation of pre-flight preparation. Flugvorbereitung von zu Hause Homebriefing ist ein von Austro Control, MeteoSchweiz und skyguide, gemeinsam

Mehr

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert die

Mehr

WdF Manager Monitoring Manager und Mobilität

WdF Manager Monitoring Manager und Mobilität WdF Manager Monitoring Manager und Mobilität Pressekonferenz am 11. Juni 201 Projektnummer: 10/1 UNTERSUCHUNGSDESIGN Auftraggeber: WdF Wirtschaftsforum der Führungskräfte Methode: Web-gestützte Befragung

Mehr

World of TUI Golf Tee Time Reservation System. Zugang zum System:

World of TUI Golf Tee Time Reservation System. Zugang zum System: World of TUI Golf Tee Time Reservation System Zugang zum System: Der Login für TUI und airtours Agenturen erfolgt über www.tui-golf.de, anschließend klicken Sie bitte auf Startzeitenreservierung. Hier

Mehr

Angebot: Website für Kantonalverbände und Vereine

Angebot: Website für Kantonalverbände und Vereine Angebot: Website für Kantonalverbände und Vereine Basis-Paket Das Paket beinhaltet die komplette Realisation einer Verbands- oder Vereinsseite. Module Hosting 10 Mail-Adressen Content-Management-System

Mehr

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER Hochwertige Homepages selbst erstellen und ändern: 300 unterschiedliche adaptierbare Designs für alle Themen und Branchen! > Individuelle Menüführung, Logo Maker und freie

Mehr

schulungsprogramm 4. Quartal 2015 Gestern Einsteiger, heute Experte.

schulungsprogramm 4. Quartal 2015 Gestern Einsteiger, heute Experte. schulungsprogramm Gestern Einsteiger, heute Experte. Schulungsprogramm Aufeinander abgestimmte Kursauswahl Schulungen von Esri Esri Certified Trainer Esri Schulungsunterlagen Angepasste Kurse und Kursunterlagen

Mehr

ISO INTERCOM School Office

ISO INTERCOM School Office ISO INTERCOM School Office Zusammenfassung der Systemvoraussetzungen und Systemkonfiguration Alle Rechte vorbehalten! 2015 INTERCOM GmbH (se) Das nachfolgende Dokument behandelt einige der häufigsten Support-Anfragen

Mehr

Neuheiten Schulung 2016

Neuheiten Schulung 2016 Neuheiten Schulung 2016 Die neue Generation von GANTNER Neuigkeiten von den Lesern bis zur Software Inhalte und Tagesablauf der Schulungen Inhalte der Schulung im Überblick GAT ACE Installation & Konfiguration

Mehr

SOCIAL MARKETING SUITE

SOCIAL MARKETING SUITE Nutzen Sie das volle Potential des digitalen Marketings mit professionellen Apps. Promotions im Internet & Social Web Die Social Marketing Suite ermöglicht Unternehmen und Agenturen, wirksame Social-Media-

Mehr

REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko

REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko REISEANGEBOT Unternehmerreise der IHK für München und Oberbayern vom 28.06. bis 04.07. 2015 nach Mexiko Die IHK für München und Oberbayern hat unserem Reisebüro den Auftrag zur Reisebuchung erteilt. In

Mehr

Installationsdokumentation BKW E-Commerce Zertifikate. b2b-energy client Zertifikat 3 Jahre Kunde installiert das Zertifikat

Installationsdokumentation BKW E-Commerce Zertifikate. b2b-energy client Zertifikat 3 Jahre Kunde installiert das Zertifikat Installationsdokumentation BKW E-Commerce Zertifikate b2b-energy client Zertifikat 3 Jahre Kunde installiert das Zertifikat selbst 2 / 12 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 1.1. Voraussetzungen... 3

Mehr