Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Wir fördern den Nachwuchs!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Wir fördern den Nachwuchs!"

Transkript

1 Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Wir fördern den Nachwuchs! Studienförderwerk Klaus Murmann (1995) StudienKolleg (2007) Studienkompass (2006) Schülerakademie (2008) SCHULEWIRTSCHAFT (1998) Förderung von leistungsstarken und engagierten Studierenden und Promovierenden Förderung von leistungsstarken und engagierten Lehramtsstudierenden Förderung von Schülern und Studierenden zur Studien- und Berufsorientierung Förderung von talentierten Schülern aus verschiedenen Zielgruppen Projekte mit zukunftsorientierten Schulen 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 1 Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) Gründung: (1994) auf Initiative der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Unterstützung durch unternehmerische Wirtschaft, Arbeitgeberverbände und Bildungswerke der Wirtschaft. Vorstand: Dr. Klaus Murmann (Vorsitzender), Peer-Michael Dick (Stellv. Vorsitzender), Hans-Jürgen Brackmann (geschäftsführend), Bertram Brossardt, Peter Clever Förderverein: (gegr. 1996) mit rund 70 Mitgliedsunternehmen (steigende Tendenz) Arbeitsweise: enge Kooperation mit staatlichen wie privaten Institutionen und Organisationen 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 2

2 Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) Ziel: Jungen Menschen bestmögliche Voraussetzungen für ein erfolgreiches und persönlich ebenso forderndes wie auch erfüllendes Berufsleben schaffen Leitthemen: Förderung unternehmerischen Denkens und Handelns in gesellschaftlicher Verantwortung Gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein stärken Interesse an anderen Kulturkreisen wecken Persönlichkeitsentwicklung unterstützen Für Naturwissenschaften und Technik begeistern Schulen fit machen für die Zukunft 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 3 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 4

3 Ausgangslage: Warum gibt es das Studienkolleg? Schulen in Deutschland erhalten mehr Selbständigkeit und große Eigenverantwortung Schulen brauchen pädagogische Führungskräfte die Verantwortung übernehmen für die Schulkultur, die ihre Schule prägt, die Lernkultur, die den Unterricht an ihrer Schule bestimmt, das Qualitätsmanagement, das ihre Schule auszeichnet, die Ressourcensteuerung, durch die sie den Erfolg ihrer Schule beeinflussen. 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 5 Ziel: Nachwuchsförderung von Lehramtsstudierenden Was möchte das Studienkolleg erreichen? Beschleunigung des Umstellungsprozesses an Schulen mit gut ausgebildeten jungen Lehrkräften durch: frühzeitige Sensibilisierung von Lehramtsstudierenden für die Übernahme von Führungsaufgaben frühzeitige Vermittlung von erforderlichen Fähigkeiten für die Übernahme von Führungsaufgaben intensive Betreuung und Vernetzung der Nachwuchsführungskräfte und Verantwortungsträger der Schule von morgen 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 6

4 Maßnahmen: Was leistet das Studienkolleg? Dreijähriges Förderprogramm für Lehramtsstudierende mit Führungspotential umfasst im Einzelnen: Umfangreiches ideelles Förderprogramm mit Veranstaltungen und Projekten zum Erwerb von Führungskompetenz Intensive Betreuung und Vernetzung der Studierenden Finanzielle Unterstützung durch Stipendien gemäß den Richtlinien zur Begabtenförderung des BMBF 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 7 Das Förderprogramm: Die zentralen Veranstaltungen 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 8

5 Das Förderprogramm: kontinuierliche Projektarbeit in den Kollegiatengruppen Eigenständiges Kollegiatengruppenleben vor Ort unterstützt durch das Betreuerteam Durchführung langfristiger Projekte durch, z.b. als Mentoren für Schülerinnen und Schüler, um diese stärker für ein Studium zu interessieren. Ausschreibung von Projektwettbewerben, um eigene Veranstaltungen durchzuführen Praktika außerhalb des Schulbereiches, um Strukturen, Arbeitsweisen usw. in anderen Beschäftigungsbereichen kennen lernen zu können. 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 9 Materielle Förderung monatliches Stipendium von maximal 525 (Höhe abhängig vom eigenen und vom Einkommen der Eltern) monatliches Büchergeld von 80 (einkommensunabhängig) Zuschläge und Reisekostenerstattung bei temporären Auslandsaufenthalten (einkommensunabhängig) Unterstützung bei Studiengebühren im Ausland (einkommensunabhängig) 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 10

6 Der Auswahlprozess: Wen sucht das Studienkolleg? Lehramtsstudierende aller Fachbereiche und Schulformen mit pädagogischem Führungspotential Voraussetzung sind sehr gute Leistungen im jeweiligen Studienfach Auswahlkriterien: gesellschaftliches Engagement soziale Kompetenz Zielstrebigkeit vernetztes Denken kommunikative Fähigkeiten gutes Allgemeinwissen 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 11 Der Auswahlprozess: Wie wählt das Studienkolleg aus? Interessierte Lehramtsstudierende bewerben sich initiativ dreistufiges Auswahlverfahren: Schriftliche Vorauswahl durch einen Ansprechpartner an der eigenen Hochschule Vorauswahlgespräch durch Vertrauensdozent, -schulleiter und -manager der Region Assessment-Center: eine Kommission aus zwei Mitgliedern begutachtet jeweils vier Bewerber in verschiedenen Bausteinen (Aufsatz, Einzelgespräch, Präsentation und Gruppenarbeit 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 12

7 Der Auswahlprozess: Wann wählt das Studienkolleg aus? Studiendauer /-abschluss Bewerbung möglich bis Bewerbung bei 6-8 Semester Ende 2. Fachsemester 9-12 Semester nur Bachelor Bachelor+Master (konsekutiv) Ende 4. Fachsemester Ende 2. Fachsemester Ende 4. Fachsemester Ansprechpartner an der Hochschule oder falls keiner benannt, dann: Vertrauensdozent in der Region 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 13 Die Rahmendaten: Das Studienkolleg in Zahlen jährliche Förderung von rund 450 Lehramtsstudierenden mit Führungspotential als Kollegiaten jährliche Aufnahme von 150 Lehramtsstudierenden in einem zentralen Auswahlverfahren Aufbau von Kollegiatengruppen mit je 15 bis 20 Mitgliedern an rund 25 Hochschulstandorten 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 14

8 Kollegiatengruppe mit Vertrauenspersonen Umfeldhochschule mit Ansprechpartner 2. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 15 Weitere Informationen: Genauere Informationen über die sdw sowie die Bewerbungsunterlagen im Internet unter Studienkolleg Begabtenförderung für Lehramtsstudierende Stiftung der Deutschen Wirtschaft Haus der Deutschen Wirtschaft Berlin Telefon: (030) Telefax: (030) Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung :: 3./4. März 2008 :: Trier :: 16

Begabtenförderung für Lehramtsstudierende

Begabtenförderung für Lehramtsstudierende Anliegen / Ziele / Beitrag Unser Anliegen: Förderung von Lehramtsstudierenden mit pädagogischem Führungspotential Unser Ziel: Sensibilisierung für die Aufgaben der eigenverantwortlichen Schule Entwicklung

Mehr

Begabtenförderung für Lehramtsstudierende

Begabtenförderung für Lehramtsstudierende 1 Anliegen / Ziele / Beitrag Unser Anliegen: Förderung von Lehramtsstudierenden mit pädagogischem Führungspotential Unser Ziel: Sensibilisierung für die Aufgaben der eigenverantwortlichen Schule Entwicklung

Mehr

Begabtenförderung für Lehramtsstudierende

Begabtenförderung für Lehramtsstudierende 1 Anliegen / Ziele / Beitrag Unser Anliegen: Förderung von Lehramtsstudierenden mit pädagogischem Führungspotential Unser Ziel: Sensibilisierung für die Aufgaben der eigenverantwortlichen Schule Entwicklung

Mehr

Essen, KOWI: Forschen in Europa. Begabtenförderung in Deutschland BMBF. Essen, KOWI: Forschen in Europa

Essen, KOWI: Forschen in Europa. Begabtenförderung in Deutschland BMBF. Essen, KOWI: Forschen in Europa Begabtenförderung in Deutschland BMBF 1 Inhalt Ziele der Begabtenförderung Materielle Förderung Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) Förderprogramm des Studienförderwerks Klaus Murmann Bewerberprofil

Mehr

Stiftung der Deutschen Wirtschaft Studienförderwerk Klaus Murmann. Tag der Stipendien OTH Regensburg

Stiftung der Deutschen Wirtschaft Studienförderwerk Klaus Murmann. Tag der Stipendien OTH Regensburg Stiftung der Deutschen Wirtschaft Studienförderwerk Klaus Murmann Tag der Stipendien OTH Regensburg Wir stiften Chancen für Studierende und Promovierende! Studienförderwerk Klaus Murmann Stipendien und

Mehr

Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Wir fördern den Nachwuchs!

Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Wir fördern den Nachwuchs! Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Wir fördern den Nachwuchs! Studienförderwerk Klaus Murmann StudienKolleg Studienkompass Schülerakademie SCHULEWIRTSCHAFT Förderung von leistungsstarken und engagierten

Mehr

Herzlich Willkommen. zur Info-Veranstaltung der sdw

Herzlich Willkommen. zur Info-Veranstaltung der sdw Herzlich Willkommen zur Info-Veranstaltung der sdw 1 Wir fördern den Nachwuchs! SCHULEWIRTSCHAFT Projekte mit 150 allgemein bildenden Schulen und 300 Unternehmen Studienförderwerk Klaus Murmann Studienkompass

Mehr

Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Wir fördern unternehmerisches Denken und Handeln!

Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Wir fördern unternehmerisches Denken und Handeln! Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Wir fördern unternehmerisches Denken und Handeln! Studienförderwerk Klaus Murmann StudienKolleg Studienkompass Schülerakademie SCHULEWIRTSCHAFT Förderung von leistungsstarken

Mehr

Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Herzlich Willkommen zur Informations-Veranstaltung

Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Herzlich Willkommen zur Informations-Veranstaltung Stiftung der Deutschen Wirtschaft Herzlich Willkommen zur Informations-Veranstaltung Agenda Wer sind wir? Überblick: Studienförderung der Stiftung der Deutschen Wirtschaft Was bieten wir? Förderprogramm

Mehr

Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Herzlich Willkommen zur Informations-Veranstaltung

Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Herzlich Willkommen zur Informations-Veranstaltung Stiftung der Deutschen Wirtschaft Herzlich Willkommen zur Informations-Veranstaltung Studienförderwerk Studienkolleg Studienkompass Schülerakademie SchuleWirtschaft Wir stiften Chancen! Förderung leistungsstarker

Mehr

Gemeinsam Schule gestalten

Gemeinsam Schule gestalten Gemeinsam Schule gestalten STUDIENKOLLEG FÖRDERPROGRAMM FÜR LEHRAMTSSTUDIERENDE UND -PROMOVIERENDE Du wirst Lehrerin Du wirst Lehrer... Schule ist für Dich ein Gestaltungsraum, in den Du Dich mit Deinem

Mehr

Stiftung der Deutschen Wirtschaft Studienförderwerk Klaus Murmann

Stiftung der Deutschen Wirtschaft Studienförderwerk Klaus Murmann Stiftung der Deutschen Wirtschaft Studienförderwerk Klaus Murmann Herzlich Willkommen zur Informations-Veranstaltung Universität Leipzig, 08. Oktober 2015 Wir stiften Chancen für Studierende und Promovierende!

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1. Ausgangslage 2. Ziel Rahmendaten des Studienkollegs 4. Förderprogramm, Betreuungskonzept und Auswahlprozess 5.

Inhaltsverzeichnis 1. Ausgangslage 2. Ziel Rahmendaten des Studienkollegs 4. Förderprogramm, Betreuungskonzept und Auswahlprozess 5. Inhaltsverzeichnis 1. Ausgangslage 2. Ziel 3. Rahmendaten des Studienkollegs 4. Förderprogramm, Betreuungskonzept und Auswahlprozess 4.1. Förderprogramm 4.2. Betreuungskonzept 4.3. Auswahlprozess 5. Aufbauphase

Mehr

Mummert-Stipendien für Manager von morgen

Mummert-Stipendien für Manager von morgen Mummert-Stipendien für Manager von morgen 1 Wir fördern herausragende und leistungsstarke Studenten! Die Mummert-Stiftung unterstützt herausragende und leistungsbereite Studenten aus Mittel- und Südosteuropa,

Mehr

Initiativpartner: Robert Bosch Stiftung

Initiativpartner: Robert Bosch Stiftung Initiativpartner: Robert Bosch Stiftung Inhaltsverzeichnis 1. Ausgangslage 2. Ziel 3. Rahmendaten des Studienkollegs 4. Förderprogramm, Betreuungskonzept und Auswahlprozess 4.1. Förderprogramm 4.2. Betreuungskonzept

Mehr

DIE BEGABTENFÖRDERUNG DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG STUDIEREN MIT STIPENDIUM

DIE BEGABTENFÖRDERUNG DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG STUDIEREN MIT STIPENDIUM DIE BEGABTENFÖRDERUNG DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG STUDIEREN MIT STIPENDIUM LEITLINIEN UND ZIELE DER KAS Wir setzen uns national und international auf der Basis christlich-demokratischer Werte für Frieden,

Mehr

Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Stiftung der Deutschen Wirtschaft Stiftung der Deutschen Wirtschaft Studienförderwerk Klaus Murmann: Evaluation des Auswahlverfahrens Herbst 2010 Durchführung: evalue-consult GmbH, Lüneburg Warum diese Evaluation? Eine im Jahr 2009 veröffentlichte

Mehr

Studieren doch wie und womit? Stipendien der Begabtenförderungswerke. Vortrag über die Möglichkeiten eines Stipendiums Von Viktoria Cerepov

Studieren doch wie und womit? Stipendien der Begabtenförderungswerke. Vortrag über die Möglichkeiten eines Stipendiums Von Viktoria Cerepov Studieren doch wie und womit? Stipendien der Begabtenförderungswerke Vortrag über die Möglichkeiten eines Stipendiums Von Viktoria Cerepov Stipendien ein Überblick > Etwa 2% aller Studierenden in Deutschland

Mehr

Hamburg, 5. Februar 2013 Wie finanziere ich meine wissenschaftliche Karriere?

Hamburg, 5. Februar 2013 Wie finanziere ich meine wissenschaftliche Karriere? Hamburg, 5. Februar 2013 Wie finanziere ich meine wissenschaftliche Karriere? Friedrich-Naumann-Stiftung für die - Gründung1958 durch Theodor Heuss in Bonn - Benannt nach dem Mentor von Theodor Heuss Friedrich

Mehr

TALENTE ENTDECKEN TALENTE FÖRDERN DIE BEGABTENFÖRDERUNG DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG

TALENTE ENTDECKEN TALENTE FÖRDERN DIE BEGABTENFÖRDERUNG DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG TALENTE ENTDECKEN TALENTE FÖRDERN DIE BEGABTENFÖRDERUNG DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG DIE BEGABTENFÖRDERUNG DER KAS Seit 1965: Förderung engagierter Student(inn)en und Doktorand(inn)en Förderung unabhängig

Mehr

Gemeinsam Schule gestalten

Gemeinsam Schule gestalten Gemeinsam Schule gestalten in Kooperation mit der Robert Bosch Stiftung Gemeinsam Schule gestalten! Lehrkraft* zu sein, ist eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe, die immer mehr Gestaltungskompetenz

Mehr

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. - gegründet 1958 durch Theodor Heuss in Bonn

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. - gegründet 1958 durch Theodor Heuss in Bonn Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit - gegründet 1958 durch Theodor Heuss in Bonn - benannt nach dem Mentor von Theodor Heuss Friedrich Naumann (1860 1919) - versteht sich als liberale Stiftung

Mehr

FundaMINT Lehramtsstipendienprogramm der Deutsche Telekom Stiftung Informationen für Bewerberinnen und Bewerber

FundaMINT Lehramtsstipendienprogramm der Deutsche Telekom Stiftung Informationen für Bewerberinnen und Bewerber FundaMINT Lehramtsstipendienprogramm der Deutsche Telekom Stiftung Informationen für Bewerberinnen und Bewerber Was ist unser Ziel? Kompetente und motivierte Lehrkräfte spielen eine zentrale Rolle, wenn

Mehr

Weitere Kriterien: Soziale Kompetenz Allgemeinbildung Fähigkeit zu vernetztem Denken Kommunikative Fähigkeiten

Weitere Kriterien: Soziale Kompetenz Allgemeinbildung Fähigkeit zu vernetztem Denken Kommunikative Fähigkeiten 2.1 Stipendienprogramme der Stiftung Deutsche Wirtschaft Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft vergibt eine Studienförderung, die sich in finanzieller Hinsicht an die Bedingungen für das staatliche BaföG

Mehr

BEWERBUNG UM EIN STUDIENSTIPENDIUM

BEWERBUNG UM EIN STUDIENSTIPENDIUM BEWERBUNG UM EIN STUDIENSTIPENDIUM Stand: Februar 2017 Details zur Bewerbung werden regelmäßig aktualisiert. Bitte informieren Sie sich daher unmittelbar vor Ihrer Bewerbung über die aktuell gültige Version

Mehr

Stipendien-Infoveranstaltung an der Hochschule Landshut

Stipendien-Infoveranstaltung an der Hochschule Landshut Stipendien-Infoveranstaltung an der Hochschule Landshut Prof. Dr. Patrick Dieses, Fakultät Betriebswirtschaft Alumnus der Studienstiftung des deutschen Volkes Landshut, 07.11.2014 Studienstiftung des deutschen

Mehr

Informationen für Förderer Fördern Sie junge Talente.

Informationen für Förderer Fördern Sie junge Talente. Das Deutschlandstipendium Informationen für Förderer Fördern Sie junge Talente. Leistungsstarke und engagier te Studierende zu fördern, ihnen Anreize für Bestleistungen zu geben und auch ein Signal gegen

Mehr

Iris Dzudzek WiSe 2013/2014

Iris Dzudzek WiSe 2013/2014 Stipendien Iris Dzudzek WiSe 2013/2014 Stipendien sind nur für Hochbegabte! Die 5 größten Irrtümer über Stipendien 1. Stipendien sind nur für Hochbegabte, Engagierte oder Bedürftige. Weit gefehlt! Die

Mehr

Das Stipendienprogramm MINT Excellence. Medienpartner: Partnerinitiative: Programmpartner:

Das Stipendienprogramm MINT Excellence. Medienpartner: Partnerinitiative: Programmpartner: Das Stipendienprogramm MINT Excellence Medienpartner: Partnerinitiative: Programmpartner: Wichtige Termine Bewerbungsfrist: 14.11.2011 bis 30.04.2012 Auswahl erfolgt über ein Assessment Center auf dem

Mehr

in Kooperation mit der Begabtenförderung für Lehramtstudierende

in Kooperation mit der Begabtenförderung für Lehramtstudierende in Kooperation mit der Begabtenförderung für Lehramtstudierende A Schule gestalten Persönlichkeit fördern Lehrer* sein ist eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe, die immer mehr Gestaltungskompetenz

Mehr

Stipendien-Infoveranstaltung an der Hochschule Landshut

Stipendien-Infoveranstaltung an der Hochschule Landshut Stipendien-Infoveranstaltung an der Hochschule Landshut Prof. Dr. Patrick Dieses, Fakultät Betriebswirtschaft Alumnus der Studienstiftung des deutschen Volkes Landshut, 08.11.2013 Studienstiftung des deutschen

Mehr

BEWERBUNG UM EIN STUDIENSTIPENDIUM

BEWERBUNG UM EIN STUDIENSTIPENDIUM BEWERBUNG UM EIN STUDIENSTIPENDIUM Stand: Dezember 2017 Details zur Bewerbung werden regelmäßig aktualisiert. Bitte informieren Sie sich daher unmittelbar vor Ihrer Bewerbung über die aktuell gültige Version

Mehr

Begabtenförderung an Hochschulen - Finanzielle Fördermöglichkeiten

Begabtenförderung an Hochschulen - Finanzielle Fördermöglichkeiten Pädagogik Nadine Wrocklage Begabtenförderung an Hochschulen - Finanzielle Fördermöglichkeiten Studienarbeit Westfälische Wilhelms Universität Münster Fachbereich 06: Erziehungs- und Sozialwissenschaften

Mehr

Studieren wie und womit? Studienstipendien der Begabtenförderungswerke

Studieren wie und womit? Studienstipendien der Begabtenförderungswerke Studieren wie und womit? Studienstipendien der Begabtenförderungswerke Ein Begabtenförderungswerk" was ist das? 12 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Werke - Politisch, konfessionell

Mehr

STUDIENFINANZIERUNG SBA-STIPENDIUM. ein Angebot der Steinbeis Business Academy

STUDIENFINANZIERUNG SBA-STIPENDIUM. ein Angebot der Steinbeis Business Academy STUDIENFINANZIERUNG SBA-STIPENDIUM ein Angebot der Steinbeis Business Academy Über die SBA DIE STEINBEIS BUSINESS ACADEMY MITTLER ZWI- SCHEN WISSENSCHAFT UND WIRTSCHAFT Mit rund 1.950 eingeschriebenen

Mehr

Die Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKsaar) vergibt mit Unterstützung der StudienStiftungSaar Deutschlandstipendien

Die Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKsaar) vergibt mit Unterstützung der StudienStiftungSaar Deutschlandstipendien Die Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKsaar) vergibt mit Unterstützung der StudienStiftungSaar Deutschlandstipendien An der HBKsaar werden besonders begabte und leistungsfähige Studierende mit Deutschlandstipendien

Mehr

Infos zu Studium, Studienfinanzierung und Stipendien. INFOVERANSTALTUNG Campus Flensburg 20.10.2015

Infos zu Studium, Studienfinanzierung und Stipendien. INFOVERANSTALTUNG Campus Flensburg 20.10.2015 Infos zu Studium, Studienfinanzierung und Stipendien INFOVERANSTALTUNG Campus Flensburg 20.10.2015 Die Studienstiftung ist das älteste und größte Begabtenförderungswerk in Deutschland: Aktuell werden rund

Mehr

Nachwuchskräftebindung im Hörsaal mit dem Studienfonds OWL

Nachwuchskräftebindung im Hörsaal mit dem Studienfonds OWL Nachwuchskräftebindung im Hörsaal mit dem Studienfonds OWL Fabian Klipsch 17. Februar 2015 Stiftung Studienfonds OWL Eine Initiative der fünf Hochschulen des Landes NRW in OWL: Universität Bielefeld Universität

Mehr

Stipendien für das Studium. Prof. Dr. Christiane Dümmler

Stipendien für das Studium. Prof. Dr. Christiane Dümmler Stipendien für das Studium Prof. Dr. Christiane Dümmler Career Nights, 06.02.2015 1 Stipendien für das Studium! Generelle Informationen! Vorteile und wichtigste Regeln! Übersicht der Begabtenförderungswerke

Mehr

Stipendien und Fördermöglichkeiten. für ausländische Studierende

Stipendien und Fördermöglichkeiten. für ausländische Studierende Stipendien und Fördermöglichkeiten Ein Vortrag von Maria Maar 21. April 2016 für ausländische Studierende Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende 1. Studienabschlussbeihilfe 2. DAAD-Preis für

Mehr

Universität zu Köln Akademisches Auslandsamt Informationen für Internationale Doktorand/innen

Universität zu Köln Akademisches Auslandsamt Informationen für Internationale Doktorand/innen Finanzierung der Promotion Um besonders begabte Studierende an staatlichen staatlich anerkannten deutschen Hochschulen materiell ideell zu fördern, stattet das Besministerium für Bildung Forschung (BMBF)

Mehr

RICHTLINIE FÜR DIE VERGABE AM CAMPUS LINGEN

RICHTLINIE FÜR DIE VERGABE AM CAMPUS LINGEN RICHTLINIE FÜR DIE VERGABE AM CAMPUS LINGEN 1 Zweck des Stipendiums Zweck des EmslandStipendiums ist die Förderung von begabten Studierenden, die in ihrem Studium sehr gute fachliche Leistungen erbringen,

Mehr

Richtlinien. über die Vergabe von Stipendien aus dem Deutschlandstipendien-Programm durch die FH Münster (Vergaberunde 2016).

Richtlinien. über die Vergabe von Stipendien aus dem Deutschlandstipendien-Programm durch die FH Münster (Vergaberunde 2016). Richtlinien über die Vergabe von Stipendien aus dem Deutschlandstipendien-Programm durch die FH Münster (Vergaberunde 2016). Beschlossen vom Vorstand der Stiftung Qualität in Studium und Lehre an der FH

Mehr

Studium im Ausland: Austauschprogramme der Universität Augsburg

Studium im Ausland: Austauschprogramme der Universität Augsburg Studium im Ausland: Austauschprogramme der Universität Augsburg Schüler-Info-Tag am 22. April 2017 Eva Drechsler & Anne Hanik, Akademisches Auslandsamt, Auslandsstudienberatung Programm Warum ins Ausland?

Mehr

Leistung Initiative Verantwortung

Leistung Initiative Verantwortung Leistung Initiative Verantwortung Die Studienstiftung größtes und ältestes Begabtenförderungswerk in Deutschland als einziges politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängig Finanzierung: überwiegend

Mehr

FÖRDERRICHTLINIEN. für die Vergabe von. Stipendien im Rahmen des Deutschland-Stipendienprogramms. für deutsche und ausländische Studierende

FÖRDERRICHTLINIEN. für die Vergabe von. Stipendien im Rahmen des Deutschland-Stipendienprogramms. für deutsche und ausländische Studierende FÖRDERRICHTLINIEN für die Vergabe von Stipendien im Rahmen des Deutschland-Stipendienprogramms für deutsche und ausländische Studierende Seite 1 von 6 Präambel Mit dem Deutschlandstipendium hat die Bundesregierung

Mehr

Themenblock III: Konzepte der Arbeitgeberverbände

Themenblock III: Konzepte der Arbeitgeberverbände Themenblock III: Konzepte der Arbeitgeberverbände Dr. Donate Kluxen-Pyta Abteilung Bildung Berufliche Bildung BDA Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände Fachtagung Wie bekommen wir die richtigen

Mehr

Carlo-Schmid-Programm für Praktika in Internationalen Organisationen & CSP-Netzwerk für Internationale Politik und Zusammenarbeit e.v.

Carlo-Schmid-Programm für Praktika in Internationalen Organisationen & CSP-Netzwerk für Internationale Politik und Zusammenarbeit e.v. Carlo-Schmid-Programm für Praktika in Internationalen Organisationen & CSP-Netzwerk für Internationale Politik und Zusammenarbeit e.v. Das Carlo-Schmid-Programm (CSP) Beginn: 2001 Träger: DAAD und Studienstiftung

Mehr

Ausbildungsintegrierte Studiengänge (AIS) in der Versicherungswirtschaft. Stand: Februar 2012

Ausbildungsintegrierte Studiengänge (AIS) in der Versicherungswirtschaft. Stand: Februar 2012 Ausbildungsintegrierte Studiengänge (AIS) in der Versicherungswirtschaft Stand: Februar 2012 Gliederung Duale Studiengänge Modelle Gestaltung und zeitlicher Ablauf Unternehmen als Ausbildungspartner Organisation

Mehr

Überblick Politische und Kirchliche Stiftungen

Überblick Politische und Kirchliche Stiftungen FÖRDERANGEBOTE FÜR DEN HOCHSCHULBEREICH Wir haben die bekanntesten Stiftungen zusammengestellt, jedoch ist dies nur eine Auswahl!!! Allgemeine Hinweise: Keine Förderung reiner Auslandsstudiengänge außerhalb

Mehr

Studienfinanzierung mit Stipendien. Die Präsentation gibt es unter:

Studienfinanzierung mit Stipendien. Die Präsentation gibt es unter: Studienfinanzierung mit Stipendien Die Präsentation gibt es unter: www.studentenwerk-kassel.de/stipendien Vorstellung Anja Sajonz, Studienfinanzierungsberaterin (Studentenwerk) StipendiatInnen der folgenden

Mehr

Begabtenförderungswerke für alle Fachgruppen

Begabtenförderungswerke für alle Fachgruppen Stand: November 2015 Begabtenförderungswerke für alle Fachgruppen Für alle Studierenden bzw. Graduierten, die eine Promotion anstreben, bieten sich unabhängig vom gewählten Studienfach die 13 vom Besministerium

Mehr

Aufstiegsstipendium. Studieren mit Berufserfahrung

Aufstiegsstipendium. Studieren mit Berufserfahrung Aufstiegsstipendium Studieren mit Berufserfahrung Vorwort Bildung und Qualifizierung bleiben ein Leben lang wichtig und notwendig. Denn Weiterbildung ist ein zentraler Schlüssel, um beruflich aufzusteigen

Mehr

Stiftung der Deutschen Wirtschaft Studienförderwerk Klaus Murmann. Herzlich Willkommen zur Informations-Veranstaltung!

Stiftung der Deutschen Wirtschaft Studienförderwerk Klaus Murmann. Herzlich Willkommen zur Informations-Veranstaltung! Stiftung der Deutschen Wirtschaft Studienförderwerk Klaus Murmann Herzlich Willkommen zur Informations-Veranstaltung! Wir stiften Chancen für Studierende und Promovierende! Studienförderwerk Klaus Murmann

Mehr

Clever studieren Studieren mit Stipendium!

Clever studieren Studieren mit Stipendium! Clever studieren Studieren mit Stipendium! Stipendien Was ist ein Stipendium? Wie bekomme ich ein Stipendium? Was erhalte ich als Stipendiat? Welchen Nutzen hat ein Stipendium außer der finanziellen Unterstützung?

Mehr

Ihr Talent. Ihr Engagement. Ihr Stipendium. Talent trifft Förderung.

Ihr Talent. Ihr Engagement. Ihr Stipendium. Talent trifft Förderung. Das Deutschlandstipendium Ihr Talent. Ihr Engagement. Ihr Stipendium. Talent trifft Förderung. Herausragende Leistungen von begabten und engagierten Studierenden anzuerkennen und gleichzeitig etwas gegen

Mehr

Abteilung Studienförderung Evaluation des Auswahlverfahrens für die Begabtenförderung. Zusammenfassung des Ergebnisberichts

Abteilung Studienförderung Evaluation des Auswahlverfahrens für die Begabtenförderung. Zusammenfassung des Ergebnisberichts Abteilung Studienförderung Evaluation des Auswahlverfahrens für die Begabtenförderung Zusammenfassung des Ergebnisberichts 1 HINTERGRUND DER EVALUATION Eine Studie der HIS (Hochschul Informations System)

Mehr

Leistung fängt mit Chancen an

Leistung fängt mit Chancen an Leistung fängt mit Chancen an Unsere Gesellschaft und jedes einzelne Unternehmen leben von Talenten. Aber erst wenn diese ihre Begabungen auch entwickeln und unter Beweis stellen können, entsteht Erfolg.

Mehr

FundaMINT Lehramtsstipendienprogramm der Deutsche Telekom Stiftung

FundaMINT Lehramtsstipendienprogramm der Deutsche Telekom Stiftung FundaMINT Lehramtsstipendienprogramm der Deutsche Telekom Stiftung Informationen für Bewerberinnen und Bewerber Was ist unser Ziel? Kompetente und motivierte Lehrkräfte spielen eine zentrale Rolle, wenn

Mehr

Hand in Hand für Spitzenleistungen

Hand in Hand für Spitzenleistungen Hand in Hand für Spitzenleistungen Das Deutschlandstipendium an der Technology Arts Sciences Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der, Wir engagieren uns gemeinsam mit Ihnen möchten

Mehr

Mit Deutschlandstipendium studieren

Mit Deutschlandstipendium studieren Mit studieren Die Stiftung der Sparkasse OstprignitzRuppin beteiligt sich gemeinsam mit weiteren Freunden und Förderern am. Der Grundgedanke beim ist dabei der, dass jeder Euro, der von privater Seite

Mehr

Stipendien Leistungen, Voraussetzungen und Bewerbung bei den Begabtenförderungswerken und e-fellows.net

Stipendien Leistungen, Voraussetzungen und Bewerbung bei den Begabtenförderungswerken und e-fellows.net Stipendien Leistungen, Voraussetzungen und Bewerbung bei den Begabtenförderungswerken und e-fellows.net Marko Leitner, e-fellows.net Startschuss Abi München 16. Februar 2008 Der Bedarf: Was kostet ein

Mehr

Stephan Steinlein. Staatssekretär. Eröffnung des. 4. Symposiums des Weltverbandes Deutscher. Auslandsschulen. Berlin-Brandenburgische Akademie der

Stephan Steinlein. Staatssekretär. Eröffnung des. 4. Symposiums des Weltverbandes Deutscher. Auslandsschulen. Berlin-Brandenburgische Akademie der Stephan Steinlein Staatssekretär Eröffnung des 4. Symposiums des Weltverbandes Deutscher Auslandsschulen Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften am 24. April 2015 2 Sehr geehrter Herr Ernst,

Mehr

Vereinbarung. zur Durchführung eines Frühstudiums

Vereinbarung. zur Durchführung eines Frühstudiums Vereinbarung zur Durchführung eines Frühstudiums Vereinbarung zur Durchführung eines Frühstudiums der Behörde für Bildung und Sport, Hamburger Straße 31, 22083 Hamburg, Zwischen vertreten durch die Senatorin

Mehr

Infoveranstaltung zum Stipendium Promos

Infoveranstaltung zum Stipendium Promos Akademisches Auslandsamt - PROMOS Infoveranstaltung zum Stipendium Promos Programm zur Mobilität der Studierenden 1. Was ist PROMOS? Inhalt, Ziel Stipendienprogramm des DAAD für kürzere Auslandsaufenthalte

Mehr

Führungskräfteentwicklung in der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eg

Führungskräfteentwicklung in der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eg Führungskräfteentwicklung in der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eg Übersicht 3 Zielgruppen Impuls-Workshops Nachwuchs-Führungskräfte Auswahlverfahren Führungsnachwuchs Angebote und Ansprechpartner

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte. Renata Dujmović Philipps-Universität Marburg, 23. Mai 2016

Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte. Renata Dujmović Philipps-Universität Marburg, 23. Mai 2016 Finanzierungsmöglichkeiten für studienbezogene Auslandsaufenthalte Renata Dujmović Philipps-Universität Marburg, 23. Mai 2016 Zu meiner Person Renata Dujmović DAAD-Referat Informationen zum Studium im

Mehr

Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren. Herzlich Willkommen Florian Manke

Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren. Herzlich Willkommen Florian Manke Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren Herzlich Willkommen Florian Manke Übersicht 1. Kosten 2. Stipendien 3. Kredite 4. BAföG 5. Steuerliche Absetzbarkeit 1. KOSTEN 1. Kosten Die

Mehr

Informationen zur Studien- und Graduiertenförderung der Begabtenförderwerke in Deutschland

Informationen zur Studien- und Graduiertenförderung der Begabtenförderwerke in Deutschland Informationen zur Studien- und Graduiertenförderung der Begabtenförderwerke in Deutschland Auch in Deutschland können Sie Ihr Studium durch zahlreiche vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Mehr

MigraMentor. Mehr Lehrkräfte mit Migrationshintergrund Ein Projekt stellt sich vor

MigraMentor. Mehr Lehrkräfte mit Migrationshintergrund Ein Projekt stellt sich vor MigraMentor Mehr Lehrkräfte mit Migrationshintergrund Ein Projekt stellt sich vor MigraMentor-Projekte Studienorientierung Studium Referendariat / Beruf 2 MigraMentor-Projekte Mentoring für SchülerInnen

Mehr

BEWERBUNG UM EIN STUDIENSTIPENDIUM

BEWERBUNG UM EIN STUDIENSTIPENDIUM BEWERBUNG UM EIN STUDIENSTIPENDIUM Stand: März 2015 Details zur Bewerbung werden regelmäßig aktualisiert. Bitte informieren Sie sich daher unmittelbar vor Ihrer Bewerbung über die aktuell gültige Version

Mehr

Die Excellence-Initiative des Institut für Marketing

Die Excellence-Initiative des Institut für Marketing Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer Katharina Schlomann, B.Sc. Die Excellence-Initiative des Institut für Marketing Bewerben Sie sich bis zum 22. Oktober 2017! www.marketingworld.de Das Konzept von Unsere Vision:

Mehr

Informationen für Förderer

Informationen für Förderer Informationen für Förderer Ein voller Erfolg für Sie und ihn. Das Deutschlandstipendium fördern Sie mit! www.deutschlandstipendium.de Leistungsstarke und engagier te Studierende zu fördern, ihnen Anreize

Mehr

Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) Logistik B.A. Logistik und Prozessmanagement B.A. Internationale Wirtschaft B.A.

Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) Logistik B.A. Logistik und Prozessmanagement B.A. Internationale Wirtschaft B.A. Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) Logistik B.A. Logistik und Prozessmanagement B.A. Internationale Wirtschaft B.A. ein Angebot des » Praxiserfahrung + persönliche, intensive Betreuung = erstklassige

Mehr

Lehramt MINToring : Perspektiven für Studium und Beruf

Lehramt MINToring : Perspektiven für Studium und Beruf Lehramt MINToring : Perspektiven für Studium und Beruf Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik das ist MINT, das macht Schule! Lehramt MINToring ist ein gemeinsames Modellprojekt der Stiftung

Mehr

PROMOS. Das Förderprogramm des DAAD an der HS Bremen

PROMOS. Das Förderprogramm des DAAD an der HS Bremen PROMOS Das Förderprogramm des DAAD an der HS Bremen Wer kann sich bewerben? - alle Studierenden, die in einem Bachelor- oder Masterstudiengang eingeschrieben sind mit dem Ziel, einen Abschluss an der Hochschule

Mehr

Das Deutschlandstipendium eine Bilanz

Das Deutschlandstipendium eine Bilanz Das Deutschlandstipendium eine Bilanz 1 2 Seit dem Sommersemester 2011 fördern der Bund und private Mittelgeber begabte und leistungsstarke Studierende mit dem Deutschlandstipendium. Das Stipendium beläuft

Mehr

Stipendienprogramm der Stiftung Nachwachsende Rohstoffe

Stipendienprogramm der Stiftung Nachwachsende Rohstoffe 21.11.2016 Stipendienprogramm der Stiftung Nachwachsende Rohstoffe Wollen Sie auf Ihrem Weg im Bereich der Nachwachsenden Rohstoffe und der Erneuerbaren Energien mehr erreichen? Dann bewerben Sie sich

Mehr

Das Stipendium richtet sich an leistungsstarke, aber auch sehr engagierte Abiturienten bzw. Studierende:

Das Stipendium richtet sich an leistungsstarke, aber auch sehr engagierte Abiturienten bzw. Studierende: 2.1 Stipendienprogramme der Stiftung Deutsche Wirtschaft Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft vergibt eine Studienförderung, die sich in finanzieller Hinsicht an die Bedingungen für das staatliche BaföG

Mehr

RICHTLINIEN ZUR VERGABE VON STIPENDIEN

RICHTLINIEN ZUR VERGABE VON STIPENDIEN RICHTLINIEN ZUR VERGABE VON STIPENDIEN 1. Bewerbungsvoraussetzungen Die SWM-Bildungsstiftung fördert das Studium insbesondere folgender Fachrichtungen: Ingenieurwesen und Naturwissenschaften, insbesondere

Mehr

Studieren mit Stipendium. Informationsveranstaltung der Begabtenförderungswerke

Studieren mit Stipendium. Informationsveranstaltung der Begabtenförderungswerke Studieren mit Stipendium Informationsveranstaltung der Begabtenförderungswerke Inhalt Grundlegende Infos zu Leistungen der Begabtenförderung, Voraussetzungen, finanzieller und ideeller Förderung und Bewerbung

Mehr

Wie wichtig ist MINT. in der Stadt Leipzig?

Wie wichtig ist MINT. in der Stadt Leipzig? Wie wichtig ist MINT in der Stadt Leipzig? Kooperationszusagen Leipziger Einrichtungen mit dem MINT-Netzwerk Leipzig MINT-Netzwerk Leipzig http://www.leipzig-netz.de/index.php5/mint Hochschule für Telekommunikation

Mehr

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) vergibt mit Unterstützung der StudienStiftungSaar Deutschlandstipendien

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) vergibt mit Unterstützung der StudienStiftungSaar Deutschlandstipendien Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) vergibt mit Unterstützung der StudienStiftungSaar Deutschlandstipendien An der htw saar werden besonders begabte und leistungsfähige

Mehr

Sie haben es selbst in der Hand!

Sie haben es selbst in der Hand! Fachhochschule Köln Cologne University of Applied Sciences Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Schmalenbach Institut für Wirtschaftswissenschaften Sie haben es selbst in der Hand! Das Schmalenbach Förderprogramm

Mehr

Praktika im Ausland Student und Arbeitsmarkt

Praktika im Ausland Student und Arbeitsmarkt Student und Arbeitsmarkt Career Service der Ludwig-Maximilians-Universität München www.s-a.lmu.de Student und Arbeitsmarkt Was machen wir? Hilfe beim rechtzeitigen Einstieg in den Beruf durch Kontaktvermittlung

Mehr

Gebührenfreie Studienplätze

Gebührenfreie Studienplätze Gebührenfreie Studienplätze Grundsätzlich alle Erasmus-Plätze an Partnerhochschulen in Europa, EFTA, Schweiz und Türkei Gebührenfreie Plätze an Partnerhochschulen außerhalb Europa Stipendien von sogenannten

Mehr

Zielgruppe: Abgänger mit Fachhochschulreife oder Abitur. Studien- und. Berufsberatung. Studien- und. Berufsorientierung

Zielgruppe: Abgänger mit Fachhochschulreife oder Abitur. Studien- und. Berufsberatung. Studien- und. Berufsorientierung Zielgruppe: Abgänger mit Fachhochschulreife oder Abitur Studien- und Berufsberatung Studien- und Individuelle Beratung durch Studien- und skoordinatoren und durch Herrn Kuhlen von der Bundesagentur für

Mehr

Studienwerk. Promotionsförderung. Heinrich-Böll-Stiftung Schumannstraße 8 Telefon Die grüne politische Stiftung Berlin

Studienwerk. Promotionsförderung. Heinrich-Böll-Stiftung Schumannstraße 8 Telefon Die grüne politische Stiftung Berlin Studienwerk Promotionsförderung Foto: Manuela Schneider Heinrich-Böll-Stiftung Schumannstraße 8 Telefon 030.285 34-0 10117 Berlin www.boell.de Einmischung ist die einzige Möglichkeit, realistisch zu bleiben.

Mehr

Bitte verwenden Sie den Adobe Reader und beschränken Sie sich in Ihren Ausführungen auf die (begrenzten) Textfelder. Name Vorname Geburtsdatum

Bitte verwenden Sie den Adobe Reader und beschränken Sie sich in Ihren Ausführungen auf die (begrenzten) Textfelder. Name Vorname Geburtsdatum A Schule und Studium Bitte füllen Sie diesen Bewerbungsbogen am Bildschirm aus! Ich bin derzeitig Promovendin Studentin Sonstiges: Ich bin Geflüchteter ja nein Wenn ja: Ich habe einen gesicherten Aufenthaltstitel

Mehr

Praktika im Ausland Student und Arbeitsmarkt

Praktika im Ausland Student und Arbeitsmarkt Student und Arbeitsmarkt Career Service der Ludwig-Maximilians-Universität München www.s-a.lmu.de Student und Arbeitsmarkt Was machen wir? Hilfe beim rechtzeitigen Einstieg in den Beruf durch Kontaktvermittlung

Mehr

Informationsveranstaltung zu Stipendien

Informationsveranstaltung zu Stipendien Informationsveranstaltung zu Stipendien Prof. Daniel Leese Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Auslandsaufenthalt Empfohlen ab dem 3. Fachsemester 1-2 Semester Finanzielle Unterstützung durch Stipendien

Mehr

DIE BEWERBUNGS- UND AUSWAHLVERFAHREN DER HANS-BÖCKLER-STIFTUNG. Für Chancengleichheit - gegen Bildungsbenachteiligung

DIE BEWERBUNGS- UND AUSWAHLVERFAHREN DER HANS-BÖCKLER-STIFTUNG. Für Chancengleichheit - gegen Bildungsbenachteiligung DIE BEWERBUNGS- UND AUSWAHLVERFAHREN DER HANS-BÖCKLER-STIFTUNG Für Chancengleichheit - gegen Bildungsbenachteiligung Die Hans-Böckler-Stiftung..ist das Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk

Mehr

Name Vorname Geburtsdatum. Studienfach Angestrebter Abschluss (BA, MA usw.) Nationalität. Studienbeginn Ende Regelstudienzeit Aktuelles Fachsemester

Name Vorname Geburtsdatum. Studienfach Angestrebter Abschluss (BA, MA usw.) Nationalität. Studienbeginn Ende Regelstudienzeit Aktuelles Fachsemester Bitte verwenden Sie den Adobe Reader und beschränken Sie sich in Ihren Ausführungen auf die (begrenzten) Textfelder Bewerbung um ein Universität, Fachhochschule Theologische Hochschule Kunst-Musikhochschule,

Mehr

Deutschlandstipendium Richtlinien der Universität Passau vom

Deutschlandstipendium Richtlinien der Universität Passau vom Stand: 21.10.2014 Deutschlandstipendium Richtlinien der Universität Passau vom 04.11.2014 Mit dem Deutschlandstipendium hat die Bundesregierung erstmals ein bundesweites Stipendienprogramm geschaffen,

Mehr

Deutschlandstipendium

Deutschlandstipendium Die Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBKsaar) vergibt mit Unterstützung der StudienStiftungSaar Deutschlandstipendien. Bewerben können sich alle Studierenden, die ab Förderzeitpunkt an der HBKsaar

Mehr

Mit Stipendium studieren

Mit Stipendium studieren Am Alten Gymnasium 13 Mit Stipendium studieren Die Stiftung der Sparkasse OstprignitzRuppin beteiligt sich gemeinsam mit weiteren Freunden und Förderern an einem Programm zur Vergabe von Stipendien für

Mehr

Mit Stipendium studieren

Mit Stipendium studieren Am Alten Gymnasium 13 Mit Stipendium studieren Die Stiftung der Sparkasse OstprignitzRuppin beteiligt sich gemeinsam mit weiteren Freunden und Förderern an einem Programm zur Vergabe von Stipendien für

Mehr