Die Bibel ist eine Einheit. Sieben grosse Merkmale bezeugen diese Einheit.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Bibel ist eine Einheit. Sieben grosse Merkmale bezeugen diese Einheit."

Transkript

1 1

2 EINLEITUNG By:Scofield Die Bibel, das am weitesten verbreitete Buch fordert zum Studium auf und hemmt zugleich das Studium. Sogar Menschen die nicht an ihre Autorität glauben spüren doch mit Recht, dass es ungebildet ist wenn man diesem berühmtesten Buch gegenüber, in fast völliger Unwissnheit bleibt. Und doch geben die meisten jeden ernsthaften Versuch auf, den Inhalt der Heiligenschrift zu meistern. Sogar die meisten aufrichtigen Gläubigen Menschen legen sie zur Seite und gebrauchen lediglich Bibelverse. Man muss nicht lange nach dem Grund suchen. Die biblische Geschichte und die biblische Botschaft ist wie ein Bild, dass in Mosaikform zusammengesetzt ist.; jedes Buch und jedes Kapitel, jeder Vers, ja sogar jedes Wort bilden eine notwendigen Teil des Ganzen und haben alle ihren eigenen, bestimmten Platz. Es ist daher also unerlässlich für jedes interessante und fruchtbare Studium der Bibel, dass man sich einen allgemeinen Überblick aneignet. ERSTENS Die Bibel ist eine Einheit. Sieben grosse Merkmale bezeugen diese Einheit. - Von 1. Moses an bezeugt die Bibel einen Gott. Wo immer Er spricht oder handelt, ist Er übereinstimmend mit Ihm selbst und mit der totalen Offenbarung über Ihn. - Die Bibel bildet eine fortlaufende Geschichte, die Geschichte der Menschen in Beziehung zu Gott. - Die Bibel wagt die kühnsten Voraussagen über die Zukunft, und, wenn die Jahrhunderte vergangen sind und die 2

3 festgesetzte Zeit gekommen ist, berichtet sie die Erfüllung ihrer Aussage. - Die Bibel gibt eine fortschreitende Entfaltung der Wahrheit. Nichts wird auf einmal erzählt und nichts ein für allemal. Das Gesetzt ist zuerst der Halm, danach die Ähren, danach der volle Weizen. Ohne das die Möglichkeit eines heimlichen Einverständnisses besteht, weil oft Jahrhunderte dazwischen liegen, nimmt ein Schreiber der Schrift eine frühere Offenbarung wieder auf, fügt hinzu, legt die Feder nieder, und nach einer gewissen Zeit wird ein anderer Schreiber durch den Heiligen Geist bewegt, und ein anderer und noch ein anderer und jeder fügt Einzelnes hinzu, bis das Ganze vollendet ist. - Von Anfang bis zum Ende bezeugt die Bibel eine einzige Erlösung. - Von Anfang bis zum Ende hat die Bibel ein grosses Thema; die Person und das Werk Christi. - Und diese Schreiber, etwa vierundzwanzig an Zahl, die in einem Zeitraum von zwanzig Jahrhunderten schreiben, haben eine vollkommene Harmonie der Lehre in fortschreitender Entfaltung geschaffen. Das ist für jeden aufrichtigen Menschen der unwiederlegbare Beweis der götlichen Inspiration der Bibel. ZWEITENS Die Bibel ist ein Buch von Büchern. Sechsundsechzig Bücher bilden dieses eine Buch. Wenn wir von der Enheit des ganzen Buches ausgehen, so können wir die einzelnen Bücher als Kapitel betrachten. Aber das ist nur eine Seite der Wahrheit, denn jedes der sechsundscehzig Bücher ist vollkommen in sich selbst und hat sein eigenes Thema und seine eigene Einteilung. Es ist wichtig, dass die Bücher in dem Licht der besonderen Themen studiert werden. 3

4 DRITTENS Die Bücher der Bibel werden in Gruppen eingeteilt. Allgemein gesprochen gibt es in der Heiligen Schrift fünf grosse Abteilungen, die man durch fünf Schlüsselworte leicht dem Gedächniss einprägen kann, da Christus das gemeinsame Thema ist (Lukas 24:25-27). Vorbereitung Altes Testament Verwirklichung Die Evangelien Verkündigung Apostelgeschichte Erklärung Die Briefe Vollendung Die Offenbarung Mit anderen Worten das Alte Testament ist die Vorbereitung auf Christus, in dem Neuen Testament, in den Evangelien wird Er der Welt offenbart, in der Apostelgeschichte wird Er verkündigt, und sein Evangelium wir in der Welt verbreitet, in den Briefen wird sein Evangelium erklärt; und in der Offenbarung sind alle Ziele Gottes in Christus und durch Christus vollendet. Das Alte Testamen wird in vier verschieden Gruppen eingeteilt. Wir können uns folgende Überschriften als Gedächnishilfe einprägen. Gesetzt: Die Fünf Bücher von Moses Geschichte: Josua, Richter, Rut, 1 und 2 Samuel, 1 und 2 Könige, 1 und 2 Chronik, Esra, Nehemia, Ester Poesie und Weisheit: Hiob, Psalm, Sprüche, Prediger, Hohelied Prophetie: Jesaja, Jeremia, Klagednlieder, Hesekiel, Daniel, Hosea, Joel, Amos, Obadja, Jona, Micha, Nahum, Habakuk, Zephanja, Haggai, Sacharja, Maleachi Wieder wollen wir vorsichtig sein und bei dieser allgemeinen Gruppierung nicht übersehen, dass die einzelenen Bücher in den Gruppen ihre besondere Botschaft haben. 4

5 VIERTENS Die Bibel erzählt die menschliche Geschichte. Logischerweise beginnt die Geschichte mit der Erschaffung der Erde und des Menschen, die Geschichte der Menschheit, die von dem ersten Menschenpaar kam, hören wir in den ersten 11 Kapitel 1. Buches Moses. In den zwölften Kapitel beginnt die Geschichte Abrahams und der Nation, deren Stammvater Abraham war. Mit dieser Nation, Israel, ist der Bericht der Bibel nachher hauptsächlich beschäftigt, von dem elften Kapitel des ersten Buches Moses an bis zu dem zweiten Kapitel der Apostelgeschichte. Die Nationen, die Heiden, werden erwähnt, aber nur in Verbinung mit Israel. Aber es wird klar gemacht, dass Israel nur aus dem Grund eine so besondere Rolle spielt, weil ihm die Verwirklichung grosser weltweiter Ziele übertragen worden ist. Die besondere Sendung zu der Israel bestimmt war, schloss ein... - Ein Zeugnis für die Einheit Gottes inmitten eines allgemeinen Götzendienstes zu sein (5 Moses 6:4/Jesaja 43:10) - Den Nationen zu veranschaulichen, dass es mehr Segen bringt, dem einen wahren Gott zu dienen (5. Moses 33:26-29/1. Chr 17:20-21/Ps 102:16). - Die göttliche Offenbarung (Heligeschrift) zu empfangen und zu bewahren (Römer 3:1-2) - Den Messias hervorzubringen, den Heiland und den Herrn der Erde (Römer 9:4-5). Die Propheten verkündigen eine herliche Zukunft für Israel unter der Regierung des Christus (Messias). Die Evangelien berichten die Erscheinung des verheissenen Messias Jesus Christus in der menschlichen Geschichte und in der jüdischen Nation und erzählt die wunderbare Geschichte von seiner Offenbarung an Israel, von seiner Verwerfung durch dieses Volk, Seiner Kreuzigung, Auferstheung und Auffahrt in den Himmel. 5

6 Die Apostelgeschichte berichtet das Kommen des Heiligen Geistes und den Anfang von etwas Neuem in der menschlichen Geschichte der Gemeinde. Die Menschheit wird nun in drei Gruppen eingeteilt: Juden, Nationen und die Gemeinde Gottes. Wie Israel im Vordergrund steht von der Berufung Abrahams an bis zur Auferstehung Christi, so erfüllt nun die Gemeinde die Bücher der Schrift vom zweiten Kapitel der Apostelgeschichte an bis zu dem vierten Kapitel der Offenbarung. Die übrigen Kapitel dieses Buches vollenden die Geschichte der Menscheit und den entgültigen Triumph Christi. FUENFTENS Das Zentralthema der Bibel ist Christus. Die Offenbarung Jesus Christus, Seiner Person als Gott, offenbart im Fleisch (1Tim 3:16). Sein Opfertod und seine Auferstehung sind der Inhalt des Evangeliums. Alle vorhergehende Schrift führt hin zu diesem Zentrum, und alle nachfolgende Schrift geht von diesem aus. Das Evangelium wird in der Apostelgeschichte verkündigt und in den Briefen erklärt. Christus, der Sohn Gottes, der Sohn des Menschen, der Sohn Abrahams, der Sohn Davids verbindet die vielen Bücher und macht sie zu einem Buch. Als Same der Frau (1. Moses 3:15) ist Er der schliessliche Zerstörer Satans und seiner Werke. Als Same Abrahams ist Er der Segen der Welt. Als Same Davids ist Er Israels König, das Sehnen aller Nationen. Jesus Christus is erhöt zur rechten Gottes ist Er das Haupt über Seine Gemeinde, die da ist sein Leib, während die Verheissung seines Wiederkommens für Israel und die Nationen die eine und einzige vernünftige Erwartung ist, die garantiert, dass die Menschheit einmal ihre Bestimmung erreichen wird. In der Zwischenzeit schaut die Gemeinde jeden Augenblick aus nach der Erfüllung Seines besonderen Versprechens, Ich will 6

7 wiederkommen und euch zu mir nehmen (Joh 14:13). Ihm gibt der Heiligegeist Zeugnis während des ganzen Zeitalters der Gemeinde. Das letzte Buch ist das Buch der Vollendung, Die Offenbarung Jesu Christi (Offb 1:1). 7

Chronologischer Bibelleseplan

Chronologischer Bibelleseplan Chronologischer Bibelleseplan Dieser Bibelleseplan ist chronologisch angeordnet. Das bedeutet zum Beispiel, dass Hiob sehr viel früher gelesen wird als üblich, da er gleichzeitig mit Abraham gelebt hat.

Mehr

D A S A L T E T E S T A M E N T

D A S A L T E T E S T A M E N T D A S A L T E T E S T A M E N T ALTER BUND PROPHETEN SCHRIFTEN FRÜHE GROSSE KLEINE WEISHEIT FESTROLLEN. Mose (Genesis). Mose (Exodus). Mose (Levitikus). Mose (Numeri). Mose (Deuter.) Josua Richter./. Samuel

Mehr

Bibelleseplan Januar. Bibelleseplan Februar

Bibelleseplan Januar. Bibelleseplan Februar Bibelleseplan Januar Es steht geschrieben, «Nicht von Brot allein soll der Mensch leben, sondern von jedem Wort, das durch den Mund Gottes ausgeht.» Matthäus 4,4. Zitat, 5.Mose 8,3 Bibelleseplan Februar

Mehr

- 1 - Montag 12. Oktober 2015. 1. Mose 20, 21, 22. Matthäus 6.19-34. Dienstag 13. Oktober 2015. Hiob 1, 2. Matthäus 7. Mittwoch 14.

- 1 - Montag 12. Oktober 2015. 1. Mose 20, 21, 22. Matthäus 6.19-34. Dienstag 13. Oktober 2015. Hiob 1, 2. Matthäus 7. Mittwoch 14. 05. Oktober - 11. Oktober 2015-1 - 12. Oktober - 18. Oktober 2015-2 - Montag 05. Oktober 2015 1. Mose 1, 2, 3 Matthäus 1 Montag 12. Oktober 2015 1. Mose 20, 21, 22 Matthäus 6.19-34 Freitag 09. Oktober

Mehr

Lektion 2 2. Tipps für das Bibellesen. Lektion 2 / 1. Bibelkunde

Lektion 2 2. Tipps für das Bibellesen. Lektion 2 / 1. Bibelkunde Lektion 2 2 Tipps für das Bibellesen 1. Ich bete: Lieber Gott, hilf mir bitte, dass ich verstehe, was du mir heute in der Bibel sagen möchtest. Amen." 2. Ich lese in der Bibel. Es gibt Bibellese-Zeitschriften

Mehr

Bibelkunde 1. Bronze Silber Gold Spezial BK JS KN KK F 1H N LK/WK GS

Bibelkunde 1. Bronze Silber Gold Spezial BK JS KN KK F 1H N LK/WK GS Bibelkunde 1 7 2 Bibelkunde Die Bibel (Gottes Wort, Heilige Schrift) Die Bibel eine Bibliothek (ca. 40 Schreiber) Altes Testament : 39 Bücher (hebräisch/aramäisch) Neues Testament : 27 Bücher (griechisch)

Mehr

Bremer-Bibel-Domino Die Bücher der Bibel - spielend memoriert

Bremer-Bibel-Domino Die Bücher der Bibel - spielend memoriert Stefan Klimm, Manfred Spieß Bremer-Bibel-Domino Die Bücher der Bibel - spielend memoriert Das Bremer-Bibel-Domino ist eine spielerische Einführung in die Bibel. Es hilft, die Bibel als eine Bibliothek

Mehr

Wuppertaler Studienbibel Altes & Neues Testament - Gesamtausgabe. Click here if your download doesn"t start automatically

Wuppertaler Studienbibel Altes & Neues Testament - Gesamtausgabe. Click here if your download doesnt start automatically Wuppertaler Studienbibel Altes & Neues Testament - Gesamtausgabe Click here if your download doesn"t start automatically Wuppertaler Studienbibel Altes & Neues Testament - Gesamtausgabe SCM R. Brockhaus

Mehr

Wuppertaler Studienbibel Altes Testament - Gesamtausgabe. Click here if your download doesn"t start automatically

Wuppertaler Studienbibel Altes Testament - Gesamtausgabe. Click here if your download doesnt start automatically Wuppertaler Studienbibel Altes Testament - Gesamtausgabe Click here if your download doesn"t start automatically Wuppertaler Studienbibel Altes Testament - Gesamtausgabe Hansjörg Bräumer u.a Wuppertaler

Mehr

NEUE JERUSALEMER BIBEL EINHEITSÜBERSETZUNG MIT DEM KOMMENTAR DER JERUSALEMER BIBEL

NEUE JERUSALEMER BIBEL EINHEITSÜBERSETZUNG MIT DEM KOMMENTAR DER JERUSALEMER BIBEL NEUE JERUSALEMER BIBEL EINHEITSÜBERSETZUNG MIT DEM KOMMENTAR DER JERUSALEMER BIBEL NEU BEARBEITETE UND ERWEITERTE AUSGABE DEUTSCH HERAUSGEGEBEN VON ALFONS DEISSLER UND ANTON VÖGTLE IN VERBINDUNG MIT JOHANNES

Mehr

Das Reich. Marienheide, Mai 2011 Werner Mücher

Das Reich. Marienheide, Mai 2011 Werner Mücher Das Reich Gottes Marienheide, Mai 2011 Werner Mücher Das Reich Gottes ist prinzipiell dasselbe wie das Reich der Himmel Reich Gottes antwortet auf die Frage: Wem gehört das Reich? Reich der Himmel antwortet

Mehr

DIE WICHTIGSTEN BÜNDE DER BIBEL

DIE WICHTIGSTEN BÜNDE DER BIBEL DIE WICHTIGSTEN BÜNDE DER BIBEL Einleitung: I. DER BUND GOTTES MIT ABRAHAM 1. Die Parteien des Bundes Der Bund Gottes mit Abraham betraf zwei Parteien: Gott und Abraham, seine Nachkommen eingeschlossen

Mehr

Zürcher Bibel GENOSSENSCHAFT VERLAG DER ZÜRCHER BIBEL BEIM THEOLOGISCHEN VERLAG ZÜRICH

Zürcher Bibel GENOSSENSCHAFT VERLAG DER ZÜRCHER BIBEL BEIM THEOLOGISCHEN VERLAG ZÜRICH Zürcher Bibel 2007 GENOSSENSCHAFT VERLAG DER ZÜRCHER BIBEL BEIM THEOLOGISCHEN VERLAG ZÜRICH Die Bücher des Alten Testaments Genesis. Das Erste Buch Mose (Gen) 5 Exodus. Das Zweite Buch Mose (Ex) 75 Leviticus.

Mehr

Zahlen AT Mit wie viel Männern schlug Gideon die Midianiter? Zahlen AT Wie viele Söhne hatte Jakob?

Zahlen AT Mit wie viel Männern schlug Gideon die Midianiter? Zahlen AT Wie viele Söhne hatte Jakob? Mit wie viel Männern schlug Gideon die Midianiter? Wie viele Söhne hatte Jakob? Wie alt war Mose, als er starb? Wie viele Plagen ließ Gott um Israels willen über Ägypten kommen, bevor sein Volk von dort

Mehr

HIOB, DIE PSALMEN, DIE SPRÜCHE, DER PREDIGER, DAS LIED DER LIEDER P R O P H E T I S C H MICHA NAHUM HABAKUK ZEPHANJA

HIOB, DIE PSALMEN, DIE SPRÜCHE, DER PREDIGER, DAS LIED DER LIEDER P R O P H E T I S C H MICHA NAHUM HABAKUK ZEPHANJA GESCHICHTLICH 1-5 BÜCHER MOSE JOSUA, RICHTER, RUTH, 1.+2.SAMUEL, 1.+2.KÖNIGE, 1.+2.CHRONKA, ESRA, NEHEMIA, ESTHER POETISCH HIOB, PSALMEN, SPRÜCHE, DER PREDIGER, DAS LIED DER LIEDER PROPHETISCH JESAJA,

Mehr

ÄGYPTEN ÄGYPTEN MESOPOTAMIEN ANFÄNGE (1-2) 2700 DAS ALTE REICH (3-10) DIE SUMERER DIE AKKADER DIE PATRIARCHEN IN KANAAN

ÄGYPTEN ÄGYPTEN MESOPOTAMIEN ANFÄNGE (1-2) 2700 DAS ALTE REICH (3-10) DIE SUMERER DIE AKKADER DIE PATRIARCHEN IN KANAAN Jahre vor Chr. ÄGYPTEN Jahre vor Chr. MESOPOTAMIEN 3000 ANFÄNGE (1-2) 2700 DAS ALTE REICH (3-10) 2800 2400 DIE SUMERER DIE AKKADER 2000 1750 DAS MITTLERE REICH (11-17) DIE HYKSOS DIE PATRIARCHEN IN KANAAN

Mehr

Bibel-Clouds. Das Alte Testament. Thomas Ebinger anknüpfen update 2.1 Materialien auf M2 Die Bücher der Bibel. TORAH Bibelcloud Nr.

Bibel-Clouds. Das Alte Testament. Thomas Ebinger anknüpfen update 2.1 Materialien auf  M2 Die Bücher der Bibel. TORAH Bibelcloud Nr. Bibel-Clouds Thomas Ebinger anknüpfen update 2.1 Materialien auf www.anknuepfen.de M2 Die Bücher der Bibel Das Alte Testament TORAH Bibelcloud Nr. 1. Buch Mose / Genesis 2. Buch Mose / Exodus 3. Buch Mose

Mehr

Was ist biblisches Christentum?

Was ist biblisches Christentum? Was ist biblisches Christentum? 23. Die heiligen Schriften Die Dokumente die das Alte und das Neue Testament umfassen bilden die Bibel und sind für das christliche Leben massgebend. Sie beanspruchen volle

Mehr

Aufbruch in ein neues Leben

Aufbruch in ein neues Leben Peter Güthler Aufbruch in ein neues Leben Einführungskurs zu den Grundlagen des christlichen Glaubens Aufbruch in ein neues Leben Einführungskurs zu den Grundlagen des christlichen Glaubens Inhalt Vorwort...4

Mehr

GUTE NACH- RICHT FÜR DICH DIE GUTE NACH- RICHT BIBEL MIT DEN SPÄTSCHRIF- TEN DES ALTEN TESTAMENTS UND INFORMATIONS- SEITEN RUND UM DIE BIBEL

GUTE NACH- RICHT FÜR DICH DIE GUTE NACH- RICHT BIBEL MIT DEN SPÄTSCHRIF- TEN DES ALTEN TESTAMENTS UND INFORMATIONS- SEITEN RUND UM DIE BIBEL GUTE NACH- RICHT FÜR DICH DIE GUTE NACH- RICHT BIBEL MIT DEN SPÄTSCHRIF- TEN DES ALTEN TESTAMENTS UND INFORMATIONS- SEITEN RUND UM DIE BIBEL Deutsche Bibelgesellschaft DIE BIBEL Da gibt es was zu entdecken!

Mehr

Prophetie/Propheten/Weissagung Siehe auch "Die Basis: Gottes Stimme" Diese Ausarbeitung erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit!

Prophetie/Propheten/Weissagung Siehe auch Die Basis: Gottes Stimme Diese Ausarbeitung erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit! Die Basis: Prophetie/Propheten/Weissagung Siehe auch "Die Basis: Gottes Stimme" Diese Ausarbeitung erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit! Quellen: - Bibel - J. Ryle "Das Nielpferd, der Garten und

Mehr

Inhalt Basisinformation Biblische Bücher Biblische Themen

Inhalt Basisinformation Biblische Bücher Biblische Themen Inhalt Einführung: Die Bibel»für dich«2 Basisinformation 3 13 Gute Nachricht Bibel 3 Lutherbibel 4 Eine Bibelseite keine Geheimsache a. Abkürzungen der biblischen Bücher Gute Nachricht Bibel 5 Lutherbibel

Mehr

Tag Uhrzeit Textstelle Name/ Gruppe

Tag Uhrzeit Textstelle Name/ Gruppe Tag Uhrzeit Textstelle Name/ Gruppe Sonntag, 28. Mai 17.00 Andacht Pfarrerin Kunellis 17.30 1. Mose 1-6 C. Jager 18.00 1. Mose 7-12 C. Jager 18.30 1. Mose 13 19,29 K. Neuse 19.00 1. Mose 19,30 1. Mose

Mehr

Die Berufung Abrahams und die Mission der Gemeinde Jesu Christi (Gen. 12, 1-3) Dalai Lama in Wien

Die Berufung Abrahams und die Mission der Gemeinde Jesu Christi (Gen. 12, 1-3) Dalai Lama in Wien Die Berufung Abrahams und die Mission der Gemeinde Jesu Christi (Gen. 12, 1-3) Der Segen aller Nationen Von Abraham zu Jesus Faszination Genesis Sommer.Bibel.Kurs Dr. Kai Soltau (EVAK) Dalai Lama in Wien

Mehr

8 MODUL 01 MODUL 01. Ewig. die BIBEL

8 MODUL 01 MODUL 01. Ewig. die BIBEL 8 MODUL 01 MODUL 01 Ewig die BIBEL EWIG DIE BIBEL 9 EINLEITUNG Die Bibel das Wort Gottes hat eine hohe Priorität im Leben eines Gläubigen, daher sollten wir die Bibel so gut wie möglich kennen. Nur so

Mehr

Der Neue Bund ist Frieden mit Gott

Der Neue Bund ist Frieden mit Gott Der Neue Bund ist Frieden mit Gott Ich werde den Tag nie vergessen, als ich Jesus mein Leben übergab. Als seine Liebe und Frieden mein Herz erfüllten. Epheser 2, 12 14 12 zu jener Zeit ohne Christus wart,

Mehr

Bibelüberblick - Teil 69

Bibelüberblick - Teil 69 1 von 9 002009 16:32 [ vorheriger Teil Inhalt nächster Teil ] Bibelüberblick - Teil 69 DER PROPHET JESAJA - DIE LEIDEN UND DIE HERRLICHKEIT Jesaja 1-6 HAUSAUFGABE BIBEL: Jes 1-6 aufmerksam durchlesen FRAGEN

Mehr

ist eine ausgeschüttete Salbe.

ist eine ausgeschüttete Salbe. DEIN NAME ist eine ausgeschüttete Salbe. (Hohelied 1,3).... wie herrlich ist Dein Name auf der ganzen Erde! (Psalm 8,1) Deinen Namen werden wir preisen ewiglich. (Psalm 44,8). Wie Dein Name, GOTT, also

Mehr

Hintergrundinformationen zu Markus 16,15-18; Lukas 24,49-53 und Apostelgeschichte 1,3-11 Die Himmelfahrt

Hintergrundinformationen zu Markus 16,15-18; Lukas 24,49-53 und Apostelgeschichte 1,3-11 Die Himmelfahrt Hintergrundinformationen zu Markus 16,15-18; Lukas 24,49-53 und Apostelgeschichte 1,3-11 Die Himmelfahrt Personen - Jesus Christus - Jüngerkreis Ort in der Nähe von Bethanien: Bethanien liegt ca. 2 km

Mehr

- Römer 1:1-7 - Zuschrift und Gruß: Paulus, der Apostel der Heiden. Paulus, Knecht Jesu Christi, berufener Apostel, für das Evangelium Gottes,

- Römer 1:1-7 - Zuschrift und Gruß: Paulus, der Apostel der Heiden. Paulus, Knecht Jesu Christi, berufener Apostel, für das Evangelium Gottes, - Römer 1:1-7 - Zuschrift und Gruß: Paulus, der Apostel der Heiden Paulus, Knecht Jesu Christi, berufener Apostel, ausgesondert für das Evangelium Gottes, das er zuvor verheißen hat in heiligen Schriften

Mehr

Der Psalter Rahmen Psalm 1+2 Tor zu den Psalmen 1. Buch Psalm 3-41 ältere Davispsalmen Erwählung und Verheißung an David

Der Psalter Rahmen Psalm 1+2 Tor zu den Psalmen 1. Buch Psalm 3-41 ältere Davispsalmen Erwählung und Verheißung an David Der Psalter Rahmen Psalm 1+2 Tor zu den Psalmen 1. Buch Psalm 3-41 ältere Davispsalmen Erwählung und Verheißung an David 2. Buch Psalm 42-72 Korachpsalmen Asafpsalm jüngere Davidpsalmen 3. Buch Psalm 73-89

Mehr

Der Aufbau der Bibel. Die 49 Schriftrollen mit den 70 Büchern. und das Buch des Lebens

Der Aufbau der Bibel. Die 49 Schriftrollen mit den 70 Büchern. und das Buch des Lebens Der Aufbau der Bibel Die 9 Schriftrollen mit den 0 Büchern und das Buch des Lebens D A S A L T E T E S T A M E N T ALTER BUND PROPHETEN SCHRIFTEN FRÜHE GROSSE KLEINE WEISHEIT FESTROLLEN. Mose (Genesis).

Mehr

Hintergrundinformation zu Apostelgeschichte 1,1-9 (und Lukas 24, 1-12; 36-53) Die Zeugen

Hintergrundinformation zu Apostelgeschichte 1,1-9 (und Lukas 24, 1-12; 36-53) Die Zeugen Hintergrundinformation zu Apostelgeschichte 1,1-9 (und Lukas 24, 1-12; 36-53) Die Zeugen Personen - Jesus Christus - Maria von Magdala - Johanna - Maria, Mutter des Jakobus - Jüngerkreis mit Petrus Ort

Mehr

Entstehung und Überlieferung des Alten Testaments

Entstehung und Überlieferung des Alten Testaments Theologisch für jedermann Entstehung und Überlieferung des Alten Testaments Uli Thomas, 6.Nobember 211 im Café 362 Hebräisches AT Protestantisches AT Unterteilung Inhalt Unterteilung Tora 1. Mose (Genesis)

Mehr

Christus im Alten Testament

Christus im Alten Testament Christus im Alten Testament Ap 10,43 Hebr 10,7 Christus im Alten Testament Diesem geben alle Propheten Zeugnis Im Buch steht von mir geschrieben Lk 24,26-27 Und von Mose und allen Propheten anfangend,

Mehr

Gottes letzte Generation

Gottes letzte Generation Gottes letzte Generation 1. Was hatte der starke Engel von Offenbarung 10 in seiner Hand? Offenbarung 10,1-2 2. Welches kleine Buch war bis zu "der Zeit des Endes" verschlossen? Daniel 12,4 [Daniel 12,9]

Mehr

Inhalt. Vorwort zur 5. Auflage 11 Transkription des Hebräischen 15 Abkürzungen Biblische Bücher 16 Literatur 17 Sonstiges 20

Inhalt. Vorwort zur 5. Auflage 11 Transkription des Hebräischen 15 Abkürzungen Biblische Bücher 16 Literatur 17 Sonstiges 20 Inhalt Vorwort zur 5. Auflage 11 Transkription des Hebräischen 15 Abkürzungen Biblische Bücher 16 Literatur 17 Sonstiges 20 1. Autorität und Bedeutung des AT für den christlichen Glauben 21 I. Jesus und

Mehr

Bibel komplett DIE GANZE BIBEL ALS LESEPROJEKT

Bibel komplett DIE GANZE BIBEL ALS LESEPROJEKT Bibel komplett DIE GANZE BIBEL ALS LESEPROJEKT Die Summe Deines Wortes ist Wahrheit! Die Summe Deines Wortes ist Wahrheit!, betet David in Psalm 119, 160. Und Josua wird von Gott ausdrücklich ermutigt,

Mehr

Heute wirst du mit MIR im Paradiese sein

Heute wirst du mit MIR im Paradiese sein Mit Christus im Paradies Heute wirst du mit MIR im Paradiese sein Hugo Bouter Daniel-Verlag,online seit: 28.03.2006 soundwords.de/a1684.html SoundWords 2000 2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Artikel

Mehr

Das Handeln Gottes mit den Menschen teilt sich in verschiedene Zeitepochen auf.

Das Handeln Gottes mit den Menschen teilt sich in verschiedene Zeitepochen auf. Das Handeln Gottes mit den Menschen teilt sich in verschiedene Zeitepochen auf. Diese Zeitepochen beginnen mit der Schöpfung und enden mit dem ewigen Zustand. Eine Zeitepoche ist eine Zeitspanne in der

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 365 Tage. 365 Tage. content

Inhaltsverzeichnis. 365 Tage. 365 Tage. content Fokus Bibelleseplan Inhaltsverzeichnis content 365 e - in einem jahr durch die ganze Bibel BibelLeseplan Januar & Februar BibelLeseplan März & April BibelLeseplan Mai & Juni BibelLeseplan Juli & August

Mehr

DER EPHESERBRIEF. Vollkommen gesegnet! (Epheser 1,1-14)

DER EPHESERBRIEF. Vollkommen gesegnet! (Epheser 1,1-14) DER EPHESERBRIEF Vollkommen gesegnet! (Epheser 1,1-14) Wo liegt Ephesus? Bildquelle: The Bible Project Der Tempel der Artemis in Ephesus. Er zählte als eines der sieben Weltwunder. Jahre später schreibt

Mehr

Der biblische Kanon. Wie die Bibel zu uns kam

Der biblische Kanon. Wie die Bibel zu uns kam Der biblische Kanon Wie die Bibel zu uns kam Kanon Gk. kanōn, Messlatte, Standard, Norm Heute wird der Begriff Kanon gebraucht um die autoritative Liste aller Bücher zu beschreiben, die als Heilige Schrift

Mehr

Das Matthäus-Evangelium Teil 14

Das Matthäus-Evangelium Teil 14 Das Matthäus-Evangelium Teil 14 I. Text: Mt 3,11+12; II. Thema: Die Taufe mit Heiligem Geist und mit Feuer III. Textbetrachtung Der Text legt sich in Vers 11 selber aus: a) Taufe mit dem Heiligen Geist:

Mehr

Acht Geheimnisse im Neuen Testament

Acht Geheimnisse im Neuen Testament Acht Geheimnisse im Neuen Testament Jean Muller Aus Sondez les Ecritures, übersetzt von Thomas Keune. 2016 www.bibelkommentare.de Dieser Kommentar ist im Internet veröffentlicht unter: www.bibelkommentare.de/get/cmt.97.pdf

Mehr

Die Bibel - Entstehung und Überlieferung Lektion 9

Die Bibel - Entstehung und Überlieferung Lektion 9 Die Bibel - Entstehung und Überlieferung Neil R. Lightfoot Der Kanon der Schrift Den grössten Raum haben wir in unserer bisherigen Betrachtung der Überlieferung des Bibeltextes gewidmet - wie und unter

Mehr

HGM Hubert Grass Ministries

HGM Hubert Grass Ministries HGM Hubert Grass Ministries Partnerletter 8/14 Gott will durch dich wirken Wenn Jesus in dir wohnt, ist seine Fülle und Herrlichkeit in dir gegenwärtig. Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wenn jemand

Mehr

2. Wann und wo fanden die Ereignisse statt, die im Alten Testament berichtet werden? 35 Übersicht Lernziele

2. Wann und wo fanden die Ereignisse statt, die im Alten Testament berichtet werden? 35 Übersicht Lernziele 6 Vorwort der Herausgeber 13 Für den Lehrer 15 Über dieses Buch 17 Abkürzungen 18 1. Was ist das Alte Testament und warum soll man es kennen? 21 Der Kanon: Was ist die Bibel? Was ist der»kanon«? Eine Definition

Mehr

Wo weht der Geist Gottes?

Wo weht der Geist Gottes? Wo weht der Geist Gottes? Aufgabenblatt 5 a Wo weht der Geist Gottes? - Vom Wesen und Wirken des Heiligen Geistes 1. Wo im Alten Testament hören wir zuerst etwas vom Geist Gottes? Was wirkt Gott allgemein

Mehr

Der Geist der Weissagung in der Bibel

Der Geist der Weissagung in der Bibel 8 G E I S T D E R WEISSAGUNG HANDBUCH Thomas Eißner [V7] Der Geist der Weissagung in der Bibel Über Offenbarung und Inspiration Wir kennen und erkennen Gott Vater, Jesus Christus und den Heiligen Geist

Mehr

Israel und die Gemeinde

Israel und die Gemeinde Israel und die Gemeinde Dr. Arnold Fruchtenbaum, USA übersetzt von Georg Hagedorn, Düsseldorf SCHLUSSFOLGERUNG DER GEBRAUCH DES BEGRIFFES ISRAEL IM NEUEN TESTAMENT Der Gebrauch des Begriffes Israel im

Mehr

II. Realität der Zukunft: geistlich oder physisch? VII.Das Preisgericht vor dem Richterstuhl Christi

II. Realität der Zukunft: geistlich oder physisch? VII.Das Preisgericht vor dem Richterstuhl Christi ÜBERBLICK I. Die Spielregeln der Prophetie II. Realität der Zukunft: geistlich oder physisch? III. Bündnistheologie & Dispensationalismus IV. Gottes Bünde mit den Menschen a. Gottes Bund mit Abraham b.

Mehr

Wer ist ein wahrer Jude oder der wahre Israelit?

Wer ist ein wahrer Jude oder der wahre Israelit? Wer ist ein wahrer Jude oder der wahre Israelit? Römer 9,6 SoundWords SoundWords,online seit: 17.06.2010 soundwords.de/a5890.html SoundWords 2000 2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Artikel sind lediglich

Mehr

3.Missionsreise Paulus aus Korinth Gläubige in Rom Wunsch dorthin zu reisen den Gläubigen dienen Reise nach Spanien

3.Missionsreise Paulus aus Korinth Gläubige in Rom Wunsch dorthin zu reisen den Gläubigen dienen Reise nach Spanien Während der 3.Missionsreisevon Paulusim Jahr 56/57 aus Korinth geschrieben (Röm15,25-28; 16,1+23; Apg 20,3). an Gläubige in Rom; Gemeinde dort wurde nicht durch Paulus gegründet, er ist bislang nichtdort

Mehr

Die Eigenschaften Gottes

Die Eigenschaften Gottes Die Eigenschaften Gottes 1 Der Geist Gottes: Person und Werk 2 Überblick: Die Eigenschaften Gottes: Der Heilige Geist ist eine PERSON. Der Heilige Geist ist GOTT. 1) Der Vater ist Gott (z.b. Joh 6,27)

Mehr

Bibelgesprächskreis Thema: Errettet aus Gnade, Apostelgeschichte 15

Bibelgesprächskreis Thema: Errettet aus Gnade, Apostelgeschichte 15 Bibelgesprächskreis Thema: Errettet aus Gnade, Apostelgeschichte 15 Dortmund-Asseln, 18.11. 2012 Apostelgeschichte 15 Ein Höhepunkt in der Berichterstattung des Verfassers Lukas. In unserem Bibelkreis

Mehr

Inhaltsverzeichnis Wahre Bedeutung der Bibel

Inhaltsverzeichnis Wahre Bedeutung der Bibel Inhaltsverzeichnis Wahre Bedeutung der Bibel Der Bibel Code... S. 1 Die Bibel... S. 2 Die Kirche... S. 5 Die Hölle... S. 5 Das Lamm... S. 5 Der Himmel... S. 6 Wahre Bedeutung der Bibel: Die Bibel ist Symbol

Mehr

CHAOSSPIEL ZUR SELBSTVERPFLICHTUNGSERKLÄRUNG

CHAOSSPIEL ZUR SELBSTVERPFLICHTUNGSERKLÄRUNG CHAOSSPIEL ZUR SELBSTVERPFLICHTUNGSERKLÄRUNG Vorbereitung & allgemeiner Ablauf a. Material: - 50 Kärtchen mit Codewörtern - Ein Spielfeld mit 50 Feldern - Spielfiguren für jedes Team - Ein Würfel - Zettel

Mehr

Der Aufbau der Bibel. Grundschulkinder auf den Spuren der Bibel. Vielfältige Materialien für die Klasse zur Heiligen Schrift

Der Aufbau der Bibel. Grundschulkinder auf den Spuren der Bibel. Vielfältige Materialien für die Klasse zur Heiligen Schrift Renate Maria Zerbe Der Aufbau der Bibel Vielfältige Materialien für die 2. 4. Klasse zur Heiligen Schrift Downloadauszug aus dem Originaltitel: Grundschule u Renate Maria Zerbe Grundschulkinder auf den

Mehr

Die kristallisierte Bedeutung. des Leibes Christi kennen

Die kristallisierte Bedeutung. des Leibes Christi kennen 22. 24. Oktober 2010 Internationale Konferenz in Baarlo, Niederlande Die kristallisierte Bedeutung des Leibes Christi kennen 1. Der Herr braucht den Leib Christi dringend 2. Der Leib Christi das Ergebnis

Mehr

DAS REICH GOTTES. - Teil 1 -

DAS REICH GOTTES. - Teil 1 - 1 DAS REICH GOTTES - Teil 1 - Einleitung Das Reich Gottes ist ein absolut zentrales Thema der Bibel. Wir könnten durchaus sagen: Die Bibel ist der Bericht über das Reich Gottes in Geschichte, Gegenwart

Mehr

DIE BIBLISCHE LEHRE VON DEN HEILSZEITEN II

DIE BIBLISCHE LEHRE VON DEN HEILSZEITEN II DIE BIBLISCHE LEHRE VON DEN HEILSZEITEN II Einleitung: Das griechische Wort oikonomia (Ökonomie) bedeutet - die Verwaltung eines Haushaltes oder - die Haushaltung (engl.: Dispensation) - die Heilszeit

Mehr

Der ungläubige Thomas, wie er so oft genannt wird, sieht zum ersten Mal den auferstandenen Herrn und Heiland Jesus Christus, den die andern Apostel be

Der ungläubige Thomas, wie er so oft genannt wird, sieht zum ersten Mal den auferstandenen Herrn und Heiland Jesus Christus, den die andern Apostel be Joh 20,28 - stand der allmächtige Gott vor Thomas? Einleitung Eine weitere bei Anhängern der Trinitätslehre sehr beliebte und oft als Beweis zitierte Stelle sind die Wortes des Apostels Thomas, die uns

Mehr

Das Matthäus-Evangelium Teil 0

Das Matthäus-Evangelium Teil 0 Das Matthäus-Evangelium Teil 0 Die Grundeinteilung kann man vereinfacht analog einer bekannten Studienbibel - wie folgt darstellen: a) Das Alte Testament = die Vorbereitung der Erlösung b) Die Evangelien

Mehr

Der Heilige Geist im AT und NT

Der Heilige Geist im AT und NT RAINER BEHRENS, Gottes Geist im AT und NT, 1/5 Der Heilige Geist im AT und NT Um das biblische Zeugnis vom Heiligen Geist möglichst angemessen wahrzunehmen, ist es wichtig, den großen Rahmen der biblischen

Mehr

Durch die Bibel in einem Jahr Inhalt: KiGo-Material für altersgemischte Gruppen

Durch die Bibel in einem Jahr Inhalt: KiGo-Material für altersgemischte Gruppen Durch die Bibel in einem Jahr Inhalt: KiGo-Material für altersgemischte Gruppen Judith Hickel & Wendla Weih 2015 bibelfuerkinder.de Nr. Geschichte Bibeltext Hauptaussage Merkvers 1 Die größte Geschichte

Mehr

Nimm und iss! Henry Allan Ironside

Nimm und iss! Henry Allan Ironside Nimm und iss! Henry Allan Ironside Aus dem Englischen übersetzt von Andreas Hardt. 2016 www.bibelkommentare.de Dieser Kommentar ist im Internet veröffentlicht unter: www.bibelkommentare.de/get/cmt.323.pdf

Mehr

Julius Anton von Posec Elberfelder Bibel

Julius Anton von Posec Elberfelder Bibel 1 Julius Anton von Posec Elberfelder Bibel Originalausgabe: Elberfeld 1905 Überarbeitung, Korrekturen und Umschlaggestaltung Null Papier Verlag Published by Null Papier Verlag, Deutschland Copyright 2011,

Mehr

Die Entrückung Die Erste Auferstehung

Die Entrückung Die Erste Auferstehung Die Entrückung Die Erste Auferstehung (The Rapture) Offenb. 20,6 1.Thess. 4,13-18, Matthäus 24,40-44 DER NÄCHSTE SCHRITT IN GOTTES PLAN!...Denn ihr wißt weder Tag noch Stunde in der der Menschensohn kommen

Mehr

34. Sonntag im Jahreskreis - Christkönigssonntag - Lk 23, C - Jesus, denk an mich, wenn du in deiner Macht als König kommst

34. Sonntag im Jahreskreis - Christkönigssonntag - Lk 23, C - Jesus, denk an mich, wenn du in deiner Macht als König kommst 34. Sonntag im Jahreskreis - Christkönigssonntag - Lk 23, 35-43 - C - Jesus, denk an mich, wenn du in deiner Macht als König kommst Wir hören König und denken an Macht und Glanz auf der einen, gehorsame

Mehr

DIE BIBEL EINE EINFÜHRUNG

DIE BIBEL EINE EINFÜHRUNG DIE BIBEL EINE EINFÜHRUNG DIE BIBEL EINE EINFÜHRUNG Viele Male und auf verschiedenste Weise sprach Gott in der Vergangenheit durch die Propheten zu unseren Vorfahren. Jetzt aber, am Ende der Zeit, hat

Mehr

DAS REICH GOTTES. - Teil 5 - Einleitung: Kurze Wiederholung und Zusammenfassung von Teil 4 DAS MESSIANISCHE REICH

DAS REICH GOTTES. - Teil 5 - Einleitung: Kurze Wiederholung und Zusammenfassung von Teil 4 DAS MESSIANISCHE REICH 1 DAS REICH GOTTES - Teil 5 - Einleitung: Kurze Wiederholung und Zusammenfassung von Teil 4 DAS MESSIANISCHE REICH oder: Das zukünftige Reich Gottes auf der Erde I. Die alttestamentliche Grundlage des

Mehr

Frage: Hat Christus im Totenreich gepredigt?

Frage: Hat Christus im Totenreich gepredigt? Frage: Hat Christus im Totenreich gepredigt? 1. Petrus 3,18-20 Willem Johannes Ouweneel SoundWords,online seit: 10.08.2001 soundwords.de/a893.html SoundWords 2000 2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Artikel

Mehr

Altes Testament. Überblick: Die drei grossen Zeitalter der Bibel

Altes Testament. Überblick: Die drei grossen Zeitalter der Bibel Altes Testament Überblick: Die drei grossen Zeitalter der Bibel EINLEITUNG I. Die Bibel ist nach wie vor das meist verkaufte Buch in der Welt. A. Es ist das beste Buch, das je geschrieben wurde. B. Der

Mehr

Bibelverse An(ge)dacht Glaubensstärkung auf dem Weg durch das Jahr

Bibelverse An(ge)dacht Glaubensstärkung auf dem Weg durch das Jahr Kerstin und Mark Marzinzik Bibelverse An(ge)dacht Glaubensstärkung auf dem Weg durch das Jahr Bibliografische Information Der Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese Publikation

Mehr

Offenbarung hat Folgen Predigt zu Mt 16,13-19 (Pfingsten 2015)

Offenbarung hat Folgen Predigt zu Mt 16,13-19 (Pfingsten 2015) Offenbarung hat Folgen Predigt zu Mt 16,13-19 (Pfingsten 2015) Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus. Amen. Liebe Gemeinde, in der Schriftlesung haben wir die

Mehr

Besondere Gaben des Heiligen Geistes. 1Kor 12,4-11

Besondere Gaben des Heiligen Geistes. 1Kor 12,4-11 Besondere Gaben des Heiligen Geistes 1Kor 12,4-11 Einführung Übergreifendes Thema in 1Kor 12-14: Wie können wir als Gläubige in der Gemeinde zusammen unseren Glauben leben? Die Gemeinde ist von Spaltungstendenzen

Mehr

Inhalt. Vorwort... ix

Inhalt. Vorwort... ix Inhalt Vorwort... ix Wer hat euch behext?... 1 Das Vorbild des Glaubens... 21 Die Unerbittlichkeit des Gesetzes... 39 Der Gerechte wird aus Glauben leben... 47 Losgekauft vom Fluch des Gesetzes... 59 Was

Mehr

WESEN UND WIRKEN DES HEILIGEN GEISTES

WESEN UND WIRKEN DES HEILIGEN GEISTES WESEN UND WIRKEN DES HEILIGEN GEISTES 1 Einleitung Der christliche Glaube bekennt sich zum Heiligen Geist als die dritte Person der Gottheit, nämlich»gott-heiliger Geist«. Der Heilige Geist ist wesensgleich

Mehr

WERTE Welchen Wert haben wir bei Gott? ausgezeichnete wertvoll einzigartig Wie sollen wir Werte leben? Gebet füreinander Werte im Gemeindeleben

WERTE Welchen Wert haben wir bei Gott? ausgezeichnete wertvoll einzigartig Wie sollen wir Werte leben? Gebet füreinander Werte im Gemeindeleben WERTE Der Umgang in einer Gemeinde und mit Menschen allgemein, entspricht dem Wesen Gottes, der Liebe und der Wertschätzung (vgl. 1Joh 4,16; Phil 4,8-9). WERTE Welchen Wert haben wir bei Gott? Gottes Wort

Mehr

Unteilbare Einheit oder Mehrheit in der Einheit? Ein Gott Drei Persönlichkeiten Die Vielfalt, die im Titel Elohim angedeutet wird...

Unteilbare Einheit oder Mehrheit in der Einheit? Ein Gott Drei Persönlichkeiten Die Vielfalt, die im Titel Elohim angedeutet wird... Inhaltsverzeichnis Einleitung........................................................ 9 E r s t e r T e i l Gott K a p i t e l 1 Unteilbare Einheit oder Mehrheit in der Einheit? Ein Gott Drei Persönlichkeiten....................................

Mehr

(Quelle: Elberfelder Studienbibel, Brockhaus Verlag 2005)

(Quelle: Elberfelder Studienbibel, Brockhaus Verlag 2005) Kleine Propheten (& Esra, Nehemia, Esther) jafriedrich@yahoo.de Die Grundlage der kleinen Propheten ist Gottes Heilsgeschichte und ihr roter Faden zur Widerherstellung des Reiches Gottes und Erweckung

Mehr

G o t t, d i e Q u e l l e d e s L e b e n s u n d d e s L i c h ts ( P s a l m 36, 10)

G o t t, d i e Q u e l l e d e s L e b e n s u n d d e s L i c h ts ( P s a l m 36, 10) Zielsetzung G o t t, d i e Q u e l l e d e s L e b e n s u n d d e s L i c h ts ( P s a l m 36, 10) 1. Die Möglichkeit erkennen, zwei kurze biblische Begriffe sinngemäß analog anhand einer Stichwortkonkordanz

Mehr

AUSLEGUNG DER BIBLISCHEN PROPHETIE MICHAEL VLACH 1

AUSLEGUNG DER BIBLISCHEN PROPHETIE MICHAEL VLACH 1 AUSLEGUNG DER BIBLISCHEN PROPHETIE MICHAEL VLACH 1 I. EINFÜHRUNG IN BIBLISCHE PROPHETIE A. Was ist biblische Prophetie? (Definition) Der Begriff Prophetie oder Prophezeiung (griech. propheteia) bedeutet

Mehr

Die ersten Schritte. Ein Bibelkurs für Menschen, welche Gott, die Bibel und die Grundlagen des christlichen Glaubens kennenlernen möchten.

Die ersten Schritte. Ein Bibelkurs für Menschen, welche Gott, die Bibel und die Grundlagen des christlichen Glaubens kennenlernen möchten. Die ersten Schritte Ein Bibelkurs für Menschen, welche Gott, die Bibel und die Grundlagen des christlichen Glaubens kennenlernen möchten. Die Themen: Lektion 1: Wer ist Gott? Lektion 2: Was ist der Mensch?

Mehr

Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens. Das Buch des Lebens. Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens

Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens. Das Buch des Lebens. Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens Das Buch des Lebens 1. Es gibt in GOTTES Wort eine Reihe verschiedener Bücher. Sie sind geschrieben zu geschichtlichen Zeiten,

Mehr

Die Person und das Wirken des Heiligen Geistes wurde lange: Ignoriert Missverstanden

Die Person und das Wirken des Heiligen Geistes wurde lange: Ignoriert Missverstanden Die Person und das Wirken des Heiligen Geistes wurde lange: Ignoriert Missverstanden Gott ist selbstverständlich übernatürlich gut! Der Heilige Geist ist übernatürlich gut! 1. Der Heilige Geist war an

Mehr

DIE APOKRYPHEN DIE APOKRYPHEN

DIE APOKRYPHEN DIE APOKRYPHEN Was sind die Apokryphen? Apokryphen oder apokryphe Schriften (von griech.ἀπόκρυφος verborgen, Pluralἀπόκρυφα) werden Texte genannt, die im Entstehungsprozess der Bibel nicht in deren Kanon aufgenommen

Mehr

Bibelsprüche zur Trauung

Bibelsprüche zur Trauung Trausprüche: von der Gemeinschaft Ihr sollt erfahren, daß ich der Herr bin (Hesekiel 37,6) Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der Herr über die, die ihn fürchten. (Psalm 103,13) Fürchtet

Mehr

Bevor wir auf die Erde kamen, lebten wir beim

Bevor wir auf die Erde kamen, lebten wir beim Einleitung Der Plan unseres himmlischen Vaters Bevor wir auf die Erde kamen, lebten wir beim Vater im Himmel. Wir sind seine Geistkinder und hatten einen Körper aus Geist. Wir liebten den Vater im Himmel,

Mehr

Bibelsprüche zur Trauung

Bibelsprüche zur Trauung Von der Gemeinschaft Ihr sollt erfahren, daß ich der Herr bin (Hesekiel 37,6) Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der Herr über die, die ihn fürchten. (Psalm 103,13) Fürchtet den Herrn,

Mehr

HGM Hubert Grass Ministries

HGM Hubert Grass Ministries HGM Hubert Grass Ministries Partnerletter 1/14 Gott will durch dich wirken Gott möchte dich mit deinen Talenten und Gaben gebrauchen und segnen. Er hat einen Auftrag und einen einzigartigen Plan für dich

Mehr

Predigttext: Röm10, (8b)9-17

Predigttext: Röm10, (8b)9-17 Predigttext: Röm10, (8b)9-17 8b Dies ist das Wort vom Glauben, das wir predigen: 9Denn wenn du mit deinem Munde bekennst, dass Jesus der Herr ist, und in deinem Herzen glaubst, dass ihn Gott von den Toten

Mehr

DIE ADVENTISTISCHE THEOLOGIE DES ZEHNTEN. Erika F. Puni, PhD Leiter Abteilung Haushalterschaft Generalkonferenz

DIE ADVENTISTISCHE THEOLOGIE DES ZEHNTEN. Erika F. Puni, PhD Leiter Abteilung Haushalterschaft Generalkonferenz DIE ADVENTISTISCHE THEOLOGIE DES ZEHNTEN Erika F. Puni, PhD Leiter Abteilung Haushalterschaft Generalkonferenz Leseempfehlung (engl.) Zehntenzahlen von Douglas Leblanc Leblanc verwendet keine Prüftexte

Mehr

HGM Hubert Grass Ministries

HGM Hubert Grass Ministries HGM Hubert Grass Ministries b4b Partnerletter 01/08 Hole ab was dir gehört! Alles was Gott in Seinem Wort verspricht ist im geistigen Raum schon vorhanden und kann dort abgeholt werden. Wie können wir

Mehr

Leben mit Vertrauen und Dankbarkeit

Leben mit Vertrauen und Dankbarkeit Leben mit Vertrauen und Dankbarkeit Biblische Prinzipien für den Umgang mit Besitz und Geld Ich bin gekommen, damit sie Leben haben und es in Überfluss haben. (Joh. 10,10) Die Bibel spricht mehr über Geld

Mehr

RÖMER, Thomas (Ed.), MACCHI, Jean-Daniel (Ed.), NIHAN, Christophe (Ed.)

RÖMER, Thomas (Ed.), MACCHI, Jean-Daniel (Ed.), NIHAN, Christophe (Ed.) Book Einleitung in Das Alte Testament: Die Bucher Der Hebraischen Bibel Und Die Alttestamentlichen Schriften Der Katholischen, Protestantischen Und Orthodoxen Kirchen RÖMER, Thomas (Ed.), MACCHI, Jean-Daniel

Mehr

Sommerseminar Der rote Faden der Bibel

Sommerseminar Der rote Faden der Bibel Sommerseminar 2014 Der rote Faden der Bibel Im NT sagt Paulus zu Timotheus 2.Tim 3,16-17: Alle Schrift [oder die gesamte Schrift] ist von Gott eingegeben [wörtl. gottgehaucht ] und nützlich: - zur Belehrung,

Mehr

Die Eigenschaften Gottes

Die Eigenschaften Gottes Die Eigenschaften Gottes 1 Jesus Christus: wahrer Mensch und wahrer Gott 2 1. Beide Wahrheiten (Mensch geworden zu sein / Gott zu sein) sind und waren Gegenstand von Irrlehren in 2000 Jahren Kirchengeschichte

Mehr

David Kern Baptisten Gemeinde Hohenacker Predigt March 6, Wichtige biblische Worte

David Kern Baptisten Gemeinde Hohenacker Predigt March 6, Wichtige biblische Worte David Kern Baptisten Gemeinde Hohenacker Predigt March 6, 2016 Wichtige biblische Worte Wichtige biblische Worte Die Sünde und die Verurteilung Die Gnade und das Gesetz Der Glauben und die Gerechtigkeit

Mehr