Projekt Rollenbeschreibung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Projekt Rollenbeschreibung"

Transkript

1 Projekt Rollenbeschreibung Projektrolle Projektauftraggeber (PAG): Projektbezogene Wahrnehmung der Unternehmensinteressen Beauftragung und Unterstützung des Projektteams Führung des/der Projektleiters/in Ist Teil der Projektorganisation Projektleiter/in berichtet dem Projektauftraggeber Auswahl Projektleiter/in und Projektkernteam Formulierung Projektauftrag (gemeinsam mit Projektleiter/in) Teilnahme beim Projektstart-Workshop Zielvereinbarung mit Projektteam Beitrag zur Konstruktion des Projektkontext Sicherung der Bereitstellung der Projektressourcen. Beitrag zum ersten Projektmarketing Sicherung von Projektmanagement-Standards c) Beim Projektcontrolling Punktuelle Teilnahme an Projektteamsitzungen Beitrag zur Konfliktbewältigung Durchführung von Projektauftraggebersitzungen Strategisches Projektcontrolling Förderung der Veränderung im Projekt Laufende Info über Projektkontext Kontinuierliche Sicherung der Bereitstellung der Projektressourcen Beitrag zum Projektmarketing Gestaltung des Projektmanagement-Teilprozesses Krisenbewältigung (gemeinsam mit dem Projektleiter/in) Inhaltliche Beiträge zur Krisenbewältigung Eventuell Projektabbruch Wechselseitiges Feedback mit Projektteam Teilnahme am Projektabschluss-Workshop Sicherung des Know-how Transfers Formaler Projektabschluss Sicherung von Vereinbarungen für die Nachprojektphase Eventuell Vereinbarung einer Investitionsevaluierung Umweltbeziehungen Projektteam Stammorganisation Kunden, Lieferanten, Behörden Auswahl des/der Projektleiters/in und des Projektkernteams. Beauftragung des Projektteams Veränderung der Projektziele Einkaufsentscheidung über... Definition einer Projektkrise Projektabbruch Projektabschluss

2 Projektcoach (P-Coach): R. Hanisch Wahrnehmung der Projektmanagementmethoden und Standards. Wahrnehmung der Projektinteressen Sicherung der Realisierung der Projektziele. Wissenstransfer Koordination zwischen Projekten und Programmen. Nichtziel Übernahme der Projektleitung. Übernahme von Aufgaben der Projektteammitglieder. : Ist Mitglied des Projektmanagementoffice Berichtet dem Projektauftraggeber und der Betriebsleitung. Unterstützt den Projektauftraggeber bei der Formulierung der Projektziele Unterstützt den Projektleiter bei der Formulierung des Projektauftrags Unterstützt bei der Gestaltung des Projektmanagement-Teilprozesses Projektstart. Know-how Transfer aus anderen Projekten. Unterstützt den Projektleiter bei der Gestaltung des Projekthandbuches c) Beim Projektcontrolling Gewährt die Einhaltung des Projektcontrollings. Unterstützt bei Marketingaufgaben. Informiert Auftraggeber und Betriebsleitung Inhaltliche Beiträge zur Krisenbewältigung und zur Schadenslimitierung gemeinsam mit Projektleiter und Projektteam. Unterstützung bei der Gestaltung des Projektmanagement-Teilprozesses Projektabschluss Projektauftraggeber, Projektleiter, Projektteammitglieder. Mitsprache bei der Auswahl von Projektleitern und Teammitgliedern. Einberufen von Projektauftraggebersitzungen.

3 Projektleiter (PL): Wahrnehmung der Projektinteressen Sicherung der Realisierung der Projektziele Koordination des Projektteams und der Projektmitarbeiter Vertretung des Projekts gegenüber Vertretern der relevanten Umwelten : Ist Mitglied des Projektteams Berichtet dem Projektauftraggeber Koordiniert die anderen Projektteammitglieder und mitarbeiter Formulierung des Projektauftrags (gemeinsam mit dem Projektauftraggeber) Bildung des Projektkernteams Gestaltung des Projektmanagement-Teilprozesses Projektstart Know-how Transfer aus der Vorprojektphase in das Projekt Vereinbarung von Projektzielen Erstellung adäquater Projektpläne Design einer adäquaten Projektorganisation, Teambildung Projektkulturentwicklung, Etablierung des Projekts als soziales System Planung von Maßnahmen zum Risikomanagement, zur Krisenvermeidung und vorsorge Planung der Gestaltung von Projekt-Kontext-Beziehungen Durchführung eines ersten Projektmarketing c) Erstellung der Projektmanagement-Dokumentation "Projektstart" Beim Projektcontrolling Gestaltung des Projektmanagement-Teilprozesses Projektcontrolling Feststellung des Projektstatus Vereinbarung bzw. Vornahme steuernder Maßnahmen Weiterentwicklung der Projektorganisation und der Projektkultur Neuvereinbarung der Projektziele Erstellung von Fortschrittsberichten Neugestaltung der Projekt-Kontext-Beziehungen Durchführung von Projektmarketingmaßnahmen Gestaltung des Projektmanagement-Teilprozesses Krisenbewältigung gemeinsam mit dem Projektauftraggeber Inhaltliche Beiträge zur Krisenbewältigung und zur Schadenslimitierung Gestaltung des Projektmanagement-Teilprozesses Projektabschluss gemeinsam mit dem Projektkernteam Inhaltlicher und emotionaler Abschluss des Projekts Transfer von Know-how in die Stammorganisation mit Vertretern der Stammorganisation Abschließendes Projektmarketing Projektauftraggeber, Projektteammitglieder, Projektmitarbeiter, Kooperationspartner, Lieferanten, Medien, Vertreter der Stammorganisation Einberufen von Projektauftraggebersitzungen und von Projektteamsitzungen Einkaufsentscheidungen bis... Koordination des Projektleiters

4 Projektteammitglied (PTM): Namen: Wahrnehmung von Projektinteressen Beitrag zur Realisierung der Projektziele Einbringen von Expertenwissen zur eigenverantwortlichen Erfüllung von Arbeitspaketen Mitarbeit im Projektmanagement Vertretung des Projekts gegenüber Vertretern der relevanten Umwelten Ist Mitglied des Projektteams Berichtet dem Projektleiter/in und dem Projektteam Koordiniert eventuell Projektmitarbeiter in Subteams a) Beim Projektstart Aktive Mitarbeit im Projektstartprozess Mitarbeit beim Know-how Transfer aus Vorprojektphase in das Projekt Vereinbarung von Projektzielen mit Projektleiter/in und Projektauftraggeber Mitarbeit bei der Erstellung adäquater Projektpläne Mitarbeit beim Design einer adäquaten Projektorganisation Mitarbeit bei der Projektkulturentwicklung Mitarbeit bei der Planung von Maßnahmen zum Risikomanagement, zur Krisenvermeidung und - vorsorge Mitarbeit bei der Gestaltung von Projekt-Kontext-Beziehungen Mitarbeit bei der Erstellung der PM-Doku "Projektstart" Durchführung eines ersten Projektmarketing Teilnahme am Projektstart-Workshop b) Beim Projektcontrolling Aktive Mitarbeit im Projektcontrollingprozess Mitarbeit bei der Feststellung des Projektstatus Vereinbarung und Vornahme steuernder Maßnahmen Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Projektorganisation und der Projektkultur Neuvereinbarung der Projektziele Mitarbeit bei der Neugestaltung der Projekt-Kontext-Beziehungen Mitarbeit bei der Adaptierung der PM-Doku Durchführung von Projektmarketingmaßnahmen Teilnahme an Projektteamsitzungen c) Bei Projektkrisen Aktive Mitarbeit im Projektkrisenbewältigungsprozess Inhaltliche Beiträge zur Krisenbewältigung und Schadenslimitierung d) Beim Projektabschluss Aktive Mitarbeit im Projektabschlussprozess Mitarbeit beim inhaltlichen und emotionalen Abschlusses des Projekts Mitarbeit beim Know-how Transfer in die Stammorganisation und andere Projekte Mitarbeit beim abschließenden Projektmarketing Kontinuierlich Eigenverantwortliche Erfüllung von Arbeitspaketen Projektauftraggeber, Projektleiter/in, andere Projektteammitglieder, Vertreter des Kunden, von Lieferanten, sonstiger relevanter Umwelten : Entscheidungen zur Erfüllung von Arbeitspaketen Koordination von Projektmitarbeitern im Subteam

5 Projektmitarbeiter (PMA): Namen: Beitrag zur Realisierung der Projektziele Einbringen von Expertenwissen zur eigenverantwortlichen Erfüllung von Arbeitspaketen Mitglied der Projektorganisation Berichtet entweder direkt dem/der Projektleiter/in oder dem zuständigen Projektteammitglied Arbeitet eventuell mit einem Projektteammitglied und anderen Projektmitarbeitern in einem Subteam Aufgaben Erfüllung von Arbeitspaketen Eventuelle Teilnahme an Projektteamsitzungen als Gast Bericht über Leistungsfortschritt Mitarbeit bei der Projektkrisenbewältigung Mitarbeit beim Know-how Transfer in die Stammorganisation und in anderen Projekte Umweltbeziehungen Projektleiter/in, Projektteammitglied, Vertreter des Kunden, von Lieferanten, sonstiger relevanter Umwelten Entscheidungen zur Erfüllung von Arbeitspaketen

Projekthandbuch standard projekthandbuch 001

Projekthandbuch standard projekthandbuch 001 Projekthandbuch Version 0.1 Projektleiter/in: Vorname Nachname Datum: 01.01.XX Version: 2.7 Datum: 10.5.2011 Ersteller: pma zertifizierungsstelle Seite 1/28 Inhalt 1 Projektpläne... 5 1.1 Projektauftrag...

Mehr

Prozessbeschreibung PROJEKTMANAGEMENT

Prozessbeschreibung PROJEKTMANAGEMENT Prozessbeschreibung PROJEKTMANAGEMENT Mit Projekten zu Ergebnissen. Oberhofer Projekte = Die große Stärke der Firma! Etwas, was uns definiert! Arbeit, die Sinn macht! Etwas, das eine persönliche Handschrift

Mehr

Abbildung: Listung Projektziele

Abbildung: Listung Projektziele PM-Glossar Ziele und Anwendung des PM-Glossars Um eine gemeinsame Sichtweise und ein einheitliches Verständnis der im Projektmanagement zu gewährleisten, werden im Folgenden die wichtigsten Begriffe kurz

Mehr

Projektmanagement. Happy Projects! - Kapitel E. Lukas Garstenauer Alexander Gruschina WS 2013-14

Projektmanagement. Happy Projects! - Kapitel E. Lukas Garstenauer Alexander Gruschina WS 2013-14 Projektmanagement Happy Projects! - Kapitel E Lukas Garstenauer Alexander Gruschina WS 2013-14 Übersicht Überblick Projektmanagement Projektmanagement Kontext Projektstartprozess Projektkoordinationsprozess

Mehr

Information zum Download von Checklisten, Hilfsmitteln und Vorlagen

Information zum Download von Checklisten, Hilfsmitteln und Vorlagen Anhang Information zum Download von Checklisten, Hilfsmitteln und Vorlagen In unserem Downloadcenter bieten wir Ihnen praxiserprobte PM-Hilfsmittel an, die Ihnen den Transfer der beschriebenen kritischen

Mehr

Inhaltsverzeichnis von Happy Projects! Roland Gareis, Manz 2004

Inhaltsverzeichnis von Happy Projects! Roland Gareis, Manz 2004 Inhaltsverzeichnis von Happy Projects! Roland Gareis, Manz 2004 Einleitung A Projektorientierung als Managementstrategie A 1 Projekte und Programme, Projekt- und Programmmanagement... 21 A 1.1 Geschichte

Mehr

Methoden zur Planung der Projektziele, -leistungen, -termine, -ressourcen und kosten

Methoden zur Planung der Projektziele, -leistungen, -termine, -ressourcen und kosten Projektmanagement Definition Projektmanagement Unter Projektmanagement versteht man die Planung, Kontrolle, Steuerung und Organisation eines Projekts. Betrachtungsobjekte des Projektmanagement sind die

Mehr

pm basic pm basic syllabus

pm basic pm basic syllabus pm basic pm basic syllabus Impressum pm basic - syllabus Version: 1.0.1 Verantwortlich für den Inhalt: pma vorstand, vertreten durch Mag. Brigitte Schaden, zspm 2013 pma - PROJEKT MANAGEMENT AUSTRIA pm

Mehr

VERSION 1.0 DATUM: WIEN, 2005-09-21 ERSTELLER: MÜLLER ALEXANDER STEFAN LENZ. Seite 1/17

VERSION 1.0 DATUM: WIEN, 2005-09-21 ERSTELLER: MÜLLER ALEXANDER STEFAN LENZ. Seite 1/17 Projekthandbuch Ownage News VERSION 1.0 DATUM: WIEN, 2005-09-21 ERSTELLER: MÜLLER ALEXANDER STEFAN LENZ Seite 1/17 Inhalt Seite Beschreibung der Organisation 3 1. Projektwürdigkeitsanalyse 5 2. Projektauftrag

Mehr

Projektmanagement - Ein Geschäftsprozess auf allen Ebenen > TRAININGSANSÄTZE< Christian Niederstätter Juni 2011

Projektmanagement - Ein Geschäftsprozess auf allen Ebenen > TRAININGSANSÄTZE< Christian Niederstätter Juni 2011 Projektmanagement - Ein Geschäftsprozess auf allen Ebenen > TRAININGSANSÄTZE< Christian Niederstätter Juni 2011 Tel: +43 664 9 130 140 Email: office@ctn-consulting.com PM-Ansätze auf allen Ebenen PM Office

Mehr

pm basic pm basic syllabus PROJEKT MANAGEMENT AUSTRIA member of IPMA

pm basic pm basic syllabus PROJEKT MANAGEMENT AUSTRIA member of IPMA PROJEKT MANAGEMENT AUSTRIA member of IPMA pm basic pm basic syllabus Impressum pm basic - syllabus Version: 1.0 November 2006 Verantwortlich für den Inhalt: pma Vorstand, vertreten durch Mag. Brigitte

Mehr

Methode zum Projekt- und Programmmanagement F2 - F5

Methode zum Projekt- und Programmmanagement F2 - F5 Methode zum Projekt- und Programmmanagement F2 - F5 Patrick Schuster Aubin Kuche 13.01.14 GLIEDERUNG Methoden für Koordination von Projekten und Programmen Methoden für das Controlling von Projekten und

Mehr

Projektmanagement im Land Salzburg. 24. April 2006. Universität Salzburg

Projektmanagement im Land Salzburg. 24. April 2006. Universität Salzburg Projektmanagement im Land Salzburg 24. April 2006 Universität Salzburg Definition Was ist ein Projekt? Projekte sind Vorhaben, die im wesentlichen durch die Einmaligkeit ihrer Bedingungen in ihrer Gesamtheit

Mehr

Den/ Die ProjektmanagerIn führen Wozu?

Den/ Die ProjektmanagerIn führen Wozu? Projekt. Organisation. Entwicklung. Den/ Die ProjektmanagerIn führen Wozu? Franz Hub 16. Oktober 2014 Copyright Dilbert by Scott Adams www.dilbert.comaldorf Projekt. Organisation. Entwicklung. Aussagen

Mehr

Projektmanagement für Informatik. Dr. Susanne Altendorfer Wintersemester 2011/2012

Projektmanagement für Informatik. Dr. Susanne Altendorfer Wintersemester 2011/2012 für Informatik Wintersemester 2011/2012 2 Ziele der Lehrveranstaltung Überblick über die Grundlagen des s Übungen um auf die Arbeit in Projektform vorzubereiten 3 Organisatorisches Vorlesung mit Proseminar

Mehr

Muster Projekthandbuch

Muster Projekthandbuch Offizielle Projekthandbuchvorlage der pma Muster Projekthandbuch Bau eines es Sparen Sie 50% Ihrer Zeit bei der Erstellung Ihres Projekthandbuches mit dem PM Assistant for IPMA für Microsoft Project und

Mehr

Agenda. VP Projektmanagement SS 2007 Termin 1 Einleitung / Projektstart. VP Projektmanagement SS 07 (Termin 1) - Einleitung & Projektstart

Agenda. VP Projektmanagement SS 2007 Termin 1 Einleitung / Projektstart. VP Projektmanagement SS 07 (Termin 1) - Einleitung & Projektstart (Termin 1) - Kopfzeile VP Projektmanagement SS 2007 Termin 1 Einleitung / Projektstart Agenda Einleitung (Zeitmanagement, Vorstellung, Inhalte der Vorlesung, Spielregeln, Warum Projektmanagement?) Was

Mehr

1.1 Projekte, Programme, Projekt und Programmmanagement

1.1 Projekte, Programme, Projekt und Programmmanagement 1.1 Projekte, Programme, Projekt und Programmmanagement Verschiedene Prozesse verlangen verschiedene Organisationsformen. Für welche der in der Grafik beschriebenen Prozesscharakteristika ist das Projekt

Mehr

Projektmanagement für Informatik. Dr. Susanne Altendorfer Wintersemester 2011/2012

Projektmanagement für Informatik. Dr. Susanne Altendorfer Wintersemester 2011/2012 Projektmanagement für Informatik Dr. Susanne Altendorfer Wintersemester 2011/2012 2 Dr. Susanne Altendorfer Projektmanagement für Informatik Ziele der Lehrveranstaltung Überblick über die Grundlagen des

Mehr

Der professionelle Projektstart

Der professionelle Projektstart er professionelle Projektstart ROLAN GAREIS Zusammenfassung ie urchführung eines professionellen Projektstarts stellt einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung der Projektmanagement-Qualität in Projekten

Mehr

Fragenkatalog. Gilbert Kotzbek, a0700764

Fragenkatalog. Gilbert Kotzbek, a0700764 Lehrveranstaltung: Semester: LV-Leiter: Typ: SS08 Berger Fragenkatalog Verfasser:, a0700764 Anmerkung: Der folgende Text dient lediglich als Ergänzung der LV-Unterlagen und zusätzliche Hilfestellung bei

Mehr

Projektmanagement im Musikverein Brunnenthal am Beispiel 30 jähriger Jubiläumsball

Projektmanagement im Musikverein Brunnenthal am Beispiel 30 jähriger Jubiläumsball Projektmanagement im Musikverein Brunnenthal am Beispiel 30 jähriger Jubiläumsball Erstellt von Anita Schneebauer, Obfrau, Musikverein Brunnenthal Seminararbeit zum ÖBV Führungskräfteseminar Zyklus Nord

Mehr

CCECO, im Juni 2008. Projektmanagement Der Weg zum pm basic-zertifikat Seite 1

CCECO, im Juni 2008. Projektmanagement Der Weg zum pm basic-zertifikat Seite 1 CCECO, im Juni 2008 Projektmanagement Der Weg zum pm basic-zertifikat Seite 1 Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Grundlagen 3 Schritt 1: Zielsetzung eines Vorhabens 6 Schritt 2: Teambildung im Projekt - Projektrollen

Mehr

Christian Sterrer, Gernot Winkler. > setting milestones. Projektmanagement Methoden Prozesse Hilfsmittel

Christian Sterrer, Gernot Winkler. > setting milestones. Projektmanagement Methoden Prozesse Hilfsmittel Christian Sterrer, Gernot Winkler > setting milestones Projektmanagement Methoden Prozesse Hilfsmittel > setting milestones setting milestones wurde als Leitfaden für das Management von Kleinprojekten,

Mehr

Agenda. VP Projektmanagement SS 07 (Termin 3) - Projektcontrolling. VP Projektmanagement SS 2007 Termin 3 Projektplanung & Projektcontrolling

Agenda. VP Projektmanagement SS 07 (Termin 3) - Projektcontrolling. VP Projektmanagement SS 2007 Termin 3 Projektplanung & Projektcontrolling Kopfzeile VP Projektmanagement SS 2007 Termin 3 Agenda Einleitung (Inhalte der Vorlesung, Rückblick) Terminplanung & Ressourcenplanung, Kostenplanung Risikomanagement Der Projektauftrag bei Porsche Informatik

Mehr

pm k.i.s.s. Projektmanagement 24. November, München Christian Rinner MIB, zpm

pm k.i.s.s. Projektmanagement 24. November, München Christian Rinner MIB, zpm Projektmanagement keep it short and simple 24. November, München Christian Rinner MIB, zpm pmcc > Full Size Anbieter Projektmanagement > 25 Mitarbeiter, 6 Standorte, 10 Sprachen > Graz, Salzburg, Wien,

Mehr

Projektmanagement. Muster-Projekthandbuch

Projektmanagement. Muster-Projekthandbuch Projektmanagement Muster-Projekthandbuch Muster-Projekthandbuch Seite 2 Das Projekthandbuch (PHB) Das Projekthandbuch ist als genereller Leitfaden für die Projektarbeit im Rahmen des Lehrganges Projektmanagement-Bau

Mehr

Vorwort. Liebe Leserin, lieber Leser!

Vorwort. Liebe Leserin, lieber Leser! Vorwort Vorwort Liebe Leserin, lieber Leser! Es freut mich, dass Sie die pm baseline 3.0, die aktualisierte Version unserer bewährten pm baseline, in Händen halten. Denn die pm baseline stellt relevante

Mehr

Lernheft 5: Der Projektmanager. Lernheft 6: Lernheft 7: 1. Phase: Vorprojektphase Projektdefinition Teil 1: Projektziele

Lernheft 5: Der Projektmanager. Lernheft 6: Lernheft 7: 1. Phase: Vorprojektphase Projektdefinition Teil 1: Projektziele Projektmanagement Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Projektmanagement und Strukturwandel 1. 1 Einleitung 1. 2 Begriffsbestimmungen 1. 3 Strukturwandel 1. 4 Bedeutung von Projektarbeit Vor-

Mehr

webinar Internationales Projektmanagement einfach umgesetzt www.pmcc-consulting.com

webinar Internationales Projektmanagement einfach umgesetzt www.pmcc-consulting.com webinar Internationales Projektmanagement einfach umgesetzt www.pmcc-consulting.com Stefan Plank, MSc, 14.02.2013 Inhalte 1 2 Projektmanagement: Methoden und Prozesse Führen von internationalen Projekten

Mehr

Verwaltungslehrgang 2015 Projektmanagement - Projekte erfolgreich initiieren, planen und umsetzen

Verwaltungslehrgang 2015 Projektmanagement - Projekte erfolgreich initiieren, planen und umsetzen Verwaltungsakademie Vorarlberg Land Vorarlberg Vorarlberger Gemeindeverband Schloss Hofen Verwaltungslehrgang 2015 Projektmanagement - Projekte erfolgreich initiieren, planen und umsetzen Dr. Stefan Hagen

Mehr

Projekt: SPONDIO Anlässlich des Universitätsabschlusses von Peter Hochenberger und Andrea Cerny am 19. Mai 2001 Sieveringerstrasse 96, A-1190 Wien

Projekt: SPONDIO Anlässlich des Universitätsabschlusses von Peter Hochenberger und Andrea Cerny am 19. Mai 2001 Sieveringerstrasse 96, A-1190 Wien Projekt: SPONDIO Anlässlich des Universitätsabschlusses von Peter Hochenberger und Andrea Cerny am 19. Mai 2001 Sieveringerstrasse 96, A-1190 Wien Projekthandbuch Version: 1.0 Datum: 25.10.01 Ersteller:

Mehr

Lorenz Rückkehr. Projekthandbuch

Lorenz Rückkehr. Projekthandbuch Projekthandbuch PROJEKTZIELEPLAN Zielart Projektziele Adaptierte Projektziele per... Hauptziele Zusatzziele Lorenz nach Rückkehr aus Australien in Wien erfolgreich integriert Insbesonders Know how für

Mehr

Primas CONSULTING. Primas Consulting. Projektmanagement und Organisationsberatung. Aufbau und Nutzen der Projektorganisation

Primas CONSULTING. Primas Consulting. Projektmanagement und Organisationsberatung. Aufbau und Nutzen der Projektorganisation Primas CONSULTING Aufbau und Nutzen der Projektorganisation 22. Februar 2006 Thomas Lindauer Primas Consulting Projektmanagement und Organisationsberatung Inhalte Eindrücke, Erfahrungen Bedeutung der Projektorganisation

Mehr

Multiprojektmanagement als zentrales Steuerungsinstrument in Projektorientierten Organisationen im kontext Projektmanagement 2006 - Innsbruck

Multiprojektmanagement als zentrales Steuerungsinstrument in Projektorientierten Organisationen im kontext Projektmanagement 2006 - Innsbruck Multiprojektmanagement als zentrales Steuerungsinstrument in Projektorientierten Organisationen im kontext Projektmanagement 2006 Innsbruck Christian Sterrer www.nextlevel.at www.nextlevelconsulting.de

Mehr

Einführung in das Projektmanagement 1

Einführung in das Projektmanagement 1 Einführung in das Projektmanagement 1 Gliederung 1. Einführung und Grundlagen 1.1 Beispiele 1.2 Grundbegriffe und Definitionen 1.3 Erfolgsfaktoren des Projektmanagements 2. Projektorganisation 3. Projektphasen

Mehr

POCKET POWER. Projektmanagement. 3. Auflage

POCKET POWER. Projektmanagement. 3. Auflage POCKET POWER Projektmanagement 3. Auflage 3 Inhalt 1 Einleitung.................................... 5 2 Grundlagen des Projektmanagements................... 8 2.1 Projektdefinition..............................

Mehr

Einleitung (Inhalte der Vorlesung, Rückblick)

Einleitung (Inhalte der Vorlesung, Rückblick) (Termin 2) - Kopfzeile VP Projektmanagement SS 2007 Termin 2 Agenda Einleitung (Inhalte der Vorlesung, Rückblick) Projektabgrenzung & Projektkontextanalyse Leistungsplanung & Aufgabenverteilung Probleme

Mehr

Hypo-Ratgeber III Projektmanagement

Hypo-Ratgeber III Projektmanagement Leidenschaftlich. Gut. Beraten. Hypo-Ratgeber III Projektmanagement Werkzeuge für die Bewältigung der Zukunft www.hypovbg.at Vorwort von Autor Mag. Christian Sterrer Waren Projekte und Projektmanagement

Mehr

Training Projektmanagement

Training Projektmanagement Training Projektmanagement Modul I - Grundlagen Training PM - Grundlagen Johanna Baier 01.04.2009 Seite: 1 Zielsetzung Überblick über Motivation und Zielsetzung von Projektmanagement. Einführung in die

Mehr

Kapitel 2: Projektmanagement Umsetzung

Kapitel 2: Projektmanagement Umsetzung 1. Projektmanagement-System 2. Projektphasen 3. Aufbauorganisation 4. Menschen im Projekt und ihre Rollen 5. Excurs: Gruppendynamik 6. Methoden und Werkzeuge Dr. Ulrich Meyer 22 Kapitel 2: PM-Umsetzung

Mehr

Projektmanagement. Mag. Claudia Fischl-Lubinger. COM Coaching o Organisationsberatung o Managementtraining. e-mail: office@fischl-lubinger.

Projektmanagement. Mag. Claudia Fischl-Lubinger. COM Coaching o Organisationsberatung o Managementtraining. e-mail: office@fischl-lubinger. Projektmanagement Mag. Claudia Fischl-Lubinger COM Coaching o Organisationsberatung o Managementtraining Claudia Fischl-Lubinger Staudgasse 30/1 1180 Wien Tel. +43/664/33 69 269 Fax. +43/1/409 07 07 e-mail:

Mehr

Projektmanagement» Methoden» Prozesse» Hilfsmittel. » Let your. projects fly» Christian Sterrer Gernot Winkler. Mit CD-ROM! Goldegg Management

Projektmanagement» Methoden» Prozesse» Hilfsmittel. » Let your. projects fly» Christian Sterrer Gernot Winkler. Mit CD-ROM! Goldegg Management Projektmanagement» Methoden» Prozesse» Hilfsmittel» Let your projects fly» Christian Sterrer Gernot Winkler Mit CD-ROM! Goldegg Management LET YOUR PROJECTS FLY Inhalt Einleitung 7 Ausgangssituation 8

Mehr

pm k.i.s.s. Projektplanung 3. Kapitel pm k.i.s.s. Projektplanung pm k.i.s.s. Seite 23

pm k.i.s.s. Projektplanung 3. Kapitel pm k.i.s.s. Projektplanung pm k.i.s.s. Seite 23 pm k.i.s.s. Projektplanung 03 3. Kapitel pm k.i.s.s. Projektplanung Seite 23 03 pm k.i.s.s. Projektplanung Überblick und Vorgehensweise in der pm k.i.s.s. Planung 3.1 Überblick und Vorgehensweise in der

Mehr

Multiprojektmanagement worauf es wirklich ankommt!

Multiprojektmanagement worauf es wirklich ankommt! Multiprojektmanagement worauf es wirklich ankommt! PMI Chapter Meeting 21.06.2010 Christian Sterrer, Hans Strasser www.pmcc-consulting.com pmcc who we are > Full Size Anbieter Projektmanagement > 25 Mitarbeiter,

Mehr

projektmanagement einführen! wie bringt man projekte im unternehmen zum funktionieren? DGQ-Regionalkreis-Sitzung am 23.09.2010

projektmanagement einführen! wie bringt man projekte im unternehmen zum funktionieren? DGQ-Regionalkreis-Sitzung am 23.09.2010 projektmanagement einführen! wie bringt man projekte im unternehmen zum funktionieren? DGQ-Regionalkreis-Sitzung am 23.09.2010 tomkat training ganzheitliches projektmanagement tomkat training fullsize

Mehr

pm k.i.s.s. Projektmanagement keep it short and simple

pm k.i.s.s. Projektmanagement keep it short and simple pm k.i.s.s. Projektmanagement keep it short and simple Mag. Christian Sterrer pmcc consulting GmbH E-mail: christian.sterrer@pmcc-consulting.com Mag. Christian Sterrer Managing Partner pmcc consulting

Mehr

C.AL Management Consulting GmbH. Einführung ins Projektmanagement

C.AL Management Consulting GmbH. Einführung ins Projektmanagement Management Consulting GmbH Einführung ins Projektmanagement Was ist ein Projekt? Ein Projekt ist ein Vorhaben, das im wesentlichen durch die Einmaligkeit der Bedingungen in ihrer Gesamtheit gekennzeichnet

Mehr

IT-Projektturnaround Krisenprojekt mit einfachen Hilfsmitteln managen - Aus der Reihe Effektives Projektmanagement -

IT-Projektturnaround Krisenprojekt mit einfachen Hilfsmitteln managen - Aus der Reihe Effektives Projektmanagement - IT-Projektturnaround Krisenprojekt mit einfachen Hilfsmitteln managen - Aus der Reihe Effektives Projektmanagement - München, 2014 Die Kern-Idee des IT-Projekt-Turnarounds VERWENDUNG DER METHODEN DES TURNAROUND-MANAGEMENT

Mehr

Projekt Management. Leitfaden zum Management von Projekten, Projektportfolios und projektorientierten Unternehmen. Autoren:

Projekt Management. Leitfaden zum Management von Projekten, Projektportfolios und projektorientierten Unternehmen. Autoren: Projekt Management Leitfaden zum Management von Projekten, Projektportfolios und projektorientierten Unternehmen Gerold Patzak Autoren: Günter Rattay Koautor und Projektleiter: Karl Volonte 3. Auflage

Mehr

KUBUS Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Kommunalberatung geht

KUBUS Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Kommunalberatung geht KUBUS Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Kommunalberatung geht Projekt- und Prozesskompetenz 6. Führungskräfteforum 2014 17.09.2014 in Kiel, 18.09.2014 in Schwerin Rahmenbedingungen in unserer

Mehr

Projektmanagement in der industriellen Praxis

Projektmanagement in der industriellen Praxis Projektmanagement in der industriellen Praxis Methoden, Verfahren und Werkzeuge für eine effiziente Projektabwicklung Copyright 2014. All rights reserved. www.strategie-und-planung.de Agenda 1 Einführung

Mehr

Vertiefende Workshops im Projektmanagement

Vertiefende Workshops im Projektmanagement Die Wiener Volkshochschulen GmbH Volkshochschule Meidling 1120 Wien Längenfeldgasse 13 15 Tel.: +43 1 810 80 67 Fax: +43 1 810 80 67 76 110 E-mail: office@meidling.vhs.at Internet: www.meidling.vhs.at

Mehr

Seminar Projektmanagement Basis Version Juni 2011. Specific Measurable Accepted Realistic Timely (SMART)

Seminar Projektmanagement Basis Version Juni 2011. Specific Measurable Accepted Realistic Timely (SMART) Wie läuft ein Projekt ab? Trotzdem Projekte schon an sich wegen der Definition des Projektbegriffs immer etwas Einmaliges sind gibt es doch eine Vielzahl von Grundregeln und grundsätzlichen Abläufen, die

Mehr

Projektmanagement in projektorientierten Unternehmen und Schulen

Projektmanagement in projektorientierten Unternehmen und Schulen Projektmanagement in projektorientierten Unternehmen und Schulen Robert Schrenk, Bakk. 1 Das Projekt Ein Projekt ist eine temporäre Organisation zur Durchführung eines Geschäftsprozesses hoher oder mittlerer

Mehr

WBS. Sprint. Projektmanagement und Agile Methoden Widerspruch oder Ergänzung? Ing. Markus Huber, MBA

WBS. Sprint. Projektmanagement und Agile Methoden Widerspruch oder Ergänzung? Ing. Markus Huber, MBA PM WBS Sprint Projektmanagement und Agile Methoden Widerspruch oder Ergänzung? Ing. Markus Huber, MBA Über den Vortragenden IT-Leiter der Austrian Gaming Industries (Novomatic Group of Companies) MBA in

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17. TEIL II: Das Projekt... 83

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17. TEIL II: Das Projekt... 83 Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17 1 Grundlagen... 19 1.1 Grundlagen zu Projekt und Projektmanagement... 19 1.1.1 Projektbegriff... 19 1.1.2 Projektarten... 21 1.1.3 Die Projektmanagement-Aufgaben...

Mehr

MASTER THESIS VORGEHENSWEISE BEI DER EINFÜHRUNG VON PROJEKTMANAGEMENT. ausgeführt an der. Hochschule Mittweida (FH) University of Applied Sciences

MASTER THESIS VORGEHENSWEISE BEI DER EINFÜHRUNG VON PROJEKTMANAGEMENT. ausgeführt an der. Hochschule Mittweida (FH) University of Applied Sciences MASTER THESIS VORGEHENSWEISE BEI DER EINFÜHRUNG VON PROJEKTMANAGEMENT ausgeführt an der Hochschule Mittweida (FH) University of Applied Sciences Studiengang MSC in Industrial Management Seminargruppe ZM06sA1

Mehr

Projekthandbuch. Fußballturnier 201X. SPM-Projekthandbuch. Projekt. Projekt-Auftraggeber: STÜBER, Renate Projekt-Leiter: WIMMER, Horst

Projekthandbuch. Fußballturnier 201X. SPM-Projekthandbuch. Projekt. Projekt-Auftraggeber: STÜBER, Renate Projekt-Leiter: WIMMER, Horst Projekthandbuch Projekt Fußballturnier 201X Projekt-Auftraggeber: STÜBER, Renate Projekt-Leiter: WIMMER, Horst Stichtag: 19.02.2015 SPM - SchulProjectManagement 1.0.18 (2015.02.18) 2011-2015 ArGe SPM Erstellt:19.02.2015

Mehr

Praktische Hilfsmittel in effizienten Startworkshops project.starter.kit

Praktische Hilfsmittel in effizienten Startworkshops project.starter.kit pma focus Projekt. Organisation. Entwicklung. Praktische Hilfsmittel in effizienten Startworkshops project.starter.kit flipchartvorlagen für den Start Michael Pany 16. Oktober 2014 Thomas Waldorf Projekt.

Mehr

Best Practics im Projektmanagement

Best Practics im Projektmanagement Best Practics im Projektmanagement bei Unternehmen der Würth Gruppe Gegründet 1979 als reines Handelsunternehmen 50 MA im Innendienst / 140 MA im Außendienst ca. 25 Mio. Umsatz 10.000 aktive Kunden (Wiederverkäufer)

Mehr

Projektmanagement Prozess

Projektmanagement Prozess Projektmanagement Prozess Projektstart Projektende Initiierung Durchführung & Durchführung & Controlling Controlling Abschluss Nachprojektphase Planung Projektauftrag Projektdetailpläne Projektziele erreicht

Mehr

Projektmanagement. Stand 23.04.2008 Projektmanagement 1

Projektmanagement. Stand 23.04.2008 Projektmanagement 1 Projektmanagement Projektmanagement 1 Inhalt Merkmale nach DIN 69 901 Warum Projektmanagement? Projektphasen Vorprojektphase Planungsphase Durchführungsphase Abschlussphase Projektmanagement 2 Merkmale

Mehr

PRÜFBERICHT Südgürtel Projektmanagement

PRÜFBERICHT Südgürtel Projektmanagement PRÜFBERICHT Südgürtel Projektmanagement DARSTELLUNG DER PRÜFUNGSERGEBNISSE Alle personenbezogenen Bezeichnungen werden aus Gründen der Übersichtlichkeit und einfachen Lesbarkeit nur in einer Geschlechtsform

Mehr

Projektmanagement. Einführung in das Projektmanagement. Lingl Pober, 2012, nach Auchmann, Berger, u.a.

Projektmanagement. Einführung in das Projektmanagement. Lingl Pober, 2012, nach Auchmann, Berger, u.a. Projektmanagement Einführung in das Projektmanagement Lingl Pober, 2012, nach Auchmann, Berger, u.a. Ein Projekt ist. eine besondere Aufgabe benötigt umfangreiches Fachwissen und unterschiedliche Fähigkeiten

Mehr

Projektmanagement für Informatik

Projektmanagement für Informatik Projektmanagement für Informatik F1 Methoden für den Start von Projekten und Programmen Andreas Kostecka Patrick Rappensberger Robert Löschinger Übersicht über Methoden zum Starten von Projekten Projekt

Mehr

Projektmanagement - Modetrend oder echte Hilfe?

Projektmanagement - Modetrend oder echte Hilfe? Projektmanagement - Modetrend oder echte Hilfe? Projektmanagement ist in. Aber worum geht es dabei konkret? Geradezu inflationär werden derzeit auch zahlreiche kleine Aufgaben Projekte genannt. Doch nicht

Mehr

pm k.i.s.s. Einleitung 1. Kapitel pm k.i.s.s. Einleitung pm k.i.s.s. Seite 9

pm k.i.s.s. Einleitung 1. Kapitel pm k.i.s.s. Einleitung pm k.i.s.s. Seite 9 pm k.i.s.s. Einleitung 01 1. Kapitel pm k.i.s.s. Einleitung Seite 9 01 pm k.i.s.s. Einleitung Ausgangssituation 1.1 Ausgangssituation Die Bedeutung des Projektmanagements steigt stetig. Grund dafür sind

Mehr

Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA

Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA cec.tuwien.ac.at Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA Technische Universität Wien Spezialseminar zur Zertifizierungsvorbereitung in Kooperation mit Vorbereitung zur Projektmanagement

Mehr

Die Beteiligten. Projektphasen eines Organisationsprojekt. Beispiel Messeauftritt Frankfurter Buchmesse: Phase 1: Anstoß.

Die Beteiligten. Projektphasen eines Organisationsprojekt. Beispiel Messeauftritt Frankfurter Buchmesse: Phase 1: Anstoß. Die Beteiligten Projektphasen eines Organisationsprojekt Beispiel Messeauftritt Frankfurter Buchmesse: Phase 1: Anstoß Phase 2: Konzept Phase 3: Detailplanung Phase 4: Realisierung Phase 5: Auswertung

Mehr

3 Projektcontrolling in den Projektphasen

3 Projektcontrolling in den Projektphasen 3 Projektcontrolling in den Projektphasen ABSTRACT: Ein Projekt durchläuft mehrere Phasen, die ineinandergreifen und es strukturieren. Diese Phasen dienen auch indiesem Buch dazu, für Sie als Leser einen

Mehr

5.3.2 Projektstrukturplan

5.3.2 Projektstrukturplan 5.3.2 Der ist eine der wichtigsten Planungs- und Controllingmethoden und das zentrale Kommunikationsinstrument im Projekt. Er bildet die Basis für sämtliche weitere Projektmanagement- Pläne sowie für die

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 9

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 9 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 9 Teil I 2 Projektdefinition... 10 2.1 Interne Projekte... 12 2.2 Externe Projekte... 12 3 Personen innerhalb eines Projekts... 13 3.1 Projektauftraggeber... 13 3.2 Projektleiter...

Mehr

Urheberrechtlich geschütztes Material. Projektmanagement

Urheberrechtlich geschütztes Material. Projektmanagement Projektmanagement Leitfaden zum Management von Projekten, Projektportfolios, Programmen und projektorientierten Unternehmen 5., wesentlich erweiterte und aktualisierte Auflage Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.

Mehr

Aufgaben eines Projektteammitglieds

Aufgaben eines Projektteammitglieds Die Beteiligten 1 Aufgaben eines Projektteammitglieds Setzt Teilaufgaben und Arbeitspakete um Informiert über den Status des Arbeitspakets Erstellt einen Arbeitspaketbericht Informiert die Projektleitung

Mehr

Projektmanagement Software gibt es wie Sand am Meer.

Projektmanagement Software gibt es wie Sand am Meer. Projektmanagement Software gibt es wie Sand am Meer. Der Markt für Projektmanagement-Software ist breit gefächert und reicht von simpelsten To-Do-Listen bis zu eigens für Unternehmen programmierter Spezialsoftware.

Mehr

Open System Modell. Die konzeptionelle Grundlage für unsere Arbeit

Open System Modell. Die konzeptionelle Grundlage für unsere Arbeit Open System Modell Die konzeptionelle Grundlage für unsere Arbeit 2 O p e n S y s t e m network OSN Open System Network AG, CH 9000 St.Gallen, www.osn.ch Zweck und Ziele dieser Präsentation Zweck: Grundlegende

Mehr

Roundtable, am 3. März 2015 Management Center Innsbruck. Einführung von Projektmanagement unter Einbezug von Veränderungs- und Prozessmanagement

Roundtable, am 3. März 2015 Management Center Innsbruck. Einführung von Projektmanagement unter Einbezug von Veränderungs- und Prozessmanagement Roundtable, am 3. März 2015 Management Center Innsbruck Einführung von Projektmanagement unter Einbezug von Veränderungs- und Prozessmanagement 1 Markenpositionierung 2 Ausgangssituation Massive wirtschaftliche

Mehr

Projektmanagement und Management-Paradigmen. Roland Gareis pm tage`06, 22. Juni 2006

Projektmanagement und Management-Paradigmen. Roland Gareis pm tage`06, 22. Juni 2006 Projektmanagement und Management-Paradigmen Roland Gareis pm tage`06, 22. Juni 2006 Paradigma und Ansatz Galileo Galilei (1564 1642) Die Erde ist eine Kugel Paradigma: Definition Paradigma Ein Weltbild,

Mehr

AKKREDITIERUNGSHANDBUCH für Weiterbildungsmaßnahmen und systemwirksame Maßnahmen im Rahmen des Europäischen Sozialfonds (ESF)

AKKREDITIERUNGSHANDBUCH für Weiterbildungsmaßnahmen und systemwirksame Maßnahmen im Rahmen des Europäischen Sozialfonds (ESF) AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Deutsches Bildungsressort Dipartimento istruzione e formazione tedesca AKKREDITIERUNGSHANDBUCH für Weiterbildungsmaßnahmen und

Mehr

Projektmanagement. Merkmale von Projekten. - Neuartige und komplexe Aufgabenstellungen

Projektmanagement. Merkmale von Projekten. - Neuartige und komplexe Aufgabenstellungen Merkmale von Projekten - Neuartige und komplexe Aufgabenstellungen - Risikobelastung - Konkrete Zielstellung - Begrenzte zeitliche, personelle und materielle Ressourcen - Eigene Projektstruktur Folie Nr.

Mehr

Checkliste: Projektphasen

Checkliste: Projektphasen Checkliste: Projektphasen Phase Was ist zu tun? Bis wann? erl. Definition Kontrolle Planung Kontrolle Problemanalyse Potenzialanalyse Zielklärung Formulierung der Projektauftrags Grobplanung Durchführbarkeit

Mehr

Praxisleitfaden Projektmanagement

Praxisleitfaden Projektmanagement Joachim Drees Conny Lang Marita Schöps Praxisleitfaden Projektmanagement Tipps, Tools und Tricks aus der Praxis für die Praxis Joachim Drees / Conny Lang / Marita Schöps Praxisleitfaden Projektmanagement

Mehr

1.3.3 Projektmanagement... 20 Wissensfelder des Projektmanagements... 20

1.3.3 Projektmanagement... 20 Wissensfelder des Projektmanagements... 20 1.1 Lernziele... 14 1.2 Nutzen und Kosten von Projektmanagement... 14 1.2.1 Nutzen... 14 1.2.2 Kosten... 15 1.2.3 Fazit... 16 1.2.4 Lernkontrolle... 16 1.3 Begriffe im Projektmanagement... 16 1.3.1 Projekt...

Mehr

Freie Universität Berlin. Realisierung von IT-Projekten. Handlungsleitfaden

Freie Universität Berlin. Realisierung von IT-Projekten. Handlungsleitfaden Nur für den internen Dienstgebrauch Freie Universität Berlin Realisierung von IT-Projekten Handlungsleitfaden September 2010 Seite 1 von 12 Handlungsleitfaden Realisierung von IT-Projekten 1 Vorbemerkung

Mehr

Projektstart für Auftraggeber und Entscheider. Bern, 27. August 2013

Projektstart für Auftraggeber und Entscheider. Bern, 27. August 2013 Projektstart für Auftraggeber und Entscheider Bern, 27. August 2013 Wir machen Wir machen Sie sicherer. Sie sicherer. Agenda 01 Wie beschreibe ich die Ziele des Projektes 02 Was ist in der Startphase wichtig

Mehr

Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA

Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA cec.tuwien.ac.at Vorbereitung zur Projektmanagement Zertifizierung nach IPMA Technische Universität Wien Spezialseminar zur Zertifizierungsvorbereitung in Kooperation mit Vorbereitung zur Projektmanagement

Mehr

Projektmanagement Teilprozesse

Projektmanagement Teilprozesse Projektmanagement Teilprozesse 2 Es gibt drei Wege des Lernens: 1. durch Nachdenken, das ist der edelste 2. durch Erfahrung, das ist der bitterste und 3. durch Nachahmung, das ist der leichteste. (Konfuzius

Mehr

Klausurentraining Weiterbildung für Betriebswirte, Fachwirte, Fachkaufleute und Meister. 207 klausurtypische Aufgaben und Lösungen. Mit Formelsammlung

Klausurentraining Weiterbildung für Betriebswirte, Fachwirte, Fachkaufleute und Meister. 207 klausurtypische Aufgaben und Lösungen. Mit Formelsammlung PRÜFEN www.kiehl.de Klausurentraining Weiterbildung für Betriebswirte, Fachwirte, Fachkaufleute und Meister Eisenschink Projektmanagement 207 klausurtypische Aufgaben und Lösungen Mit Formelsammlung Vorwort

Mehr

Lehrgang Projektassistenz

Lehrgang Projektassistenz Allgemeines ProjektassistentInnen sind MitarbeiterInnen, die nach Weisung der Projektleitung Aufgaben im Rahmen des Projektmanagements übernehmen, wobei die sachliche Verantwortung bei der Projektleitung

Mehr

> pm k.i.s.s. Projektmanagement

> pm k.i.s.s. Projektmanagement Christian Sterrer > Projektmanagement keep it short and simple Projektplanung in 120 Minuten Christian Sterrer > Projektmanagement keep it short and simple Projekte effizient managen, das ist eine der

Mehr

Projektmanagement Grundlagen 2x2

Projektmanagement Grundlagen 2x2 Projektmanagement Grundlagen 2x2 Kurzbeschreibung 4-tägiges Grundlagenseminar zur Ausformung der methodischen Projektfähigkeit von Mitarbeitern in Projektteams. Motivation Dem Handlungsfeld Projektmanagement

Mehr

Konfliktbehandlung im Projektmanagement oder Einsatz von mediativen Elementen im Projektmanagement

Konfliktbehandlung im Projektmanagement oder Einsatz von mediativen Elementen im Projektmanagement Konfliktbehandlung im Projektmanagement oder Einsatz von mediativen Elementen im Projektmanagement Verfasser: Peter BIRNSTINGL, MSc, MSD, zspm, CMC INHALTSVERZEICHNIS: 1 Allgemeine Darstellung der Ausgangssituation...

Mehr

Zusammenarbeit im Projekt

Zusammenarbeit im Projekt Zusammenarbeit im Projekt Die folgenden Folien geben ein paar Grundsätze und Tips aus unserer Projektmanagement Erfahrung weiter. Vielleicht nicht viel Neues? just do it! Grundsätze Viele Firmen sind nach

Mehr

Referat 2009. von Alexander Bittner. Referat Projektmanagement, Alexander Bittner - 318036 - Projektlabor SS09

Referat 2009. von Alexander Bittner. Referat Projektmanagement, Alexander Bittner - 318036 - Projektlabor SS09 Referat 2009 von Alexander Bittner 1 Einführung Theorie Projektmanagement -Bedeutung Aufgabenbereiche Projektion auf den Projektablauf Auf unser Projekt bezogen 2 Schwierige Projekte Akashi-Kaikyō-Brücke

Mehr

Workshop. Projektmanagement für Schülerfirmen. Dozentin: Ramona Hasenfratz, Dozentin der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Workshop. Projektmanagement für Schülerfirmen. Dozentin: Ramona Hasenfratz, Dozentin der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Schüler- und Juniorfirmen Beratungsstelle c/o IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Romäusring 4 78050 Villingen-Schwenningen Melanie John Fon: 07721 / 922-206 Fax: 07721 / 922-182 E-Mail: john@villingen-schwenningen.ihk.de

Mehr

Pocket Power. Projektmanagement. In 7 Schritten zum Erfolg. Bearbeitet von Angela Hemmrich, Horst Harrant

Pocket Power. Projektmanagement. In 7 Schritten zum Erfolg. Bearbeitet von Angela Hemmrich, Horst Harrant Pocket Power Projektmanagement In 7 Schritten zum Erfolg Bearbeitet von Angela Hemmrich, Horst Harrant 1. Auflage 2011. Taschenbuch. CXXVIII. Paperback ISBN 978 3 446 42567 5 Format (B x L): 10,6 x 16,7

Mehr

Benefits Management Success

Benefits Management Success Jessica Braun Kunal Mohan Frederik Ahlemann Inhaltsverzeichnis. Fragen zu Ihrer Person... 3 2. Ihre Rolle... 4 3. Allgemeines... 5 4. Projektnutzenmanagement Praktiken der Organisation... 6 5. Kommunikation

Mehr

Projektmanagement unter Segeln

Projektmanagement unter Segeln Projektmanagement unter Segeln Entkoppelt von dem gewohnten Projekt- und Unternehmensumfeld führen wir unser Projektmanagement Training in der Natur durch. Die Teilnehmer erarbeiten in einem komplexen

Mehr

TreSolutions. Projektmanagement Training

TreSolutions. Projektmanagement Training TreSolutions Projektmanagement Training Inhaltsverzeichnis Projektmanagementtraining TreSolutions Seite 1 Im Projektmanagementtraining werden die Tools und Techniken für das Leiten eines Projektes vermittelt

Mehr