Perfektes Service durch Kommunikation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Perfektes Service durch Kommunikation"

Transkript

1 Perfektes Service durch Kommunikation SIP-Sprechstellen von Commend verbinden die Menschen immer mit dem richtigen Ansprechpartner von jedem Ort aus ob in der Zufahrt am Parkplatz oder in Haltestellen an Informations- und Notrufsäulen. Verbindung zum richtigen Ansprechpartner. Von jedem Ort aus und in perfekter Sprachqualität. Ohne Server oder mit SIP-Server. Ein- und Ausfahrten Eingänge und Schleusen Ticketautomaten Informations- und Notrufsäulen

2 Kommunikation wo sie benötigt wird Einbau-Module Module zum Bau von kundenspezifischen Sprechstellen und Einbau in verschiedene Terminals (Ticketautomaten, Schranken, Bankomaten,...) Notrufsprechstellen Information und Hilfe für öffentliche Bereiche. Telefone als Abfragestelle Die Rufe von den verschiedenen Sprechstellen werden von SIPTelefonen im Empfang oder in Büros entgegengenommen. Türsprechstellen Office Empfangen Sie Kunden und Besucher in perfekter Sprachqualität Serverlose Kommunikation In Commend Sprechstellen steckt bereits so viel Intelligenz, dass für viele Anwendungen kein Server notwendig ist. Direkte Verbindung ohne Server 0 * Sprechstellen und SIP-fähige Telefone bilden ein eigenes intelligentes Kommunikationsnetz, ohne dass dafür ein Server benötigt wird. Kostengünstig und ideal für kleine Anwendungen Rufaufbau in beide Richtungen möglich Rufweiterleitung in das Telefonnetz über ein Gateway Einfache und schnelle Inbetriebnahme Mehr als nur Kommunikation Relais und Begleitkontakte für Steuerungsfunktionen Office Fernsteuerung der Relais in der Sprechstelle: Türen, Tore oder Schranken bequem öffnen per Tastendruck (Desktop/Mobiltelefon) oder über ein Fremdsystem (http-request) Signallampen und andere Gewerke schalten Begleitkontakte zur zusätzlichen Signalisierung von Stati wie Fehler, Klingeln, aktiver Ruf, etc. (z.b. Blitzleuchte einschalten bei ausgehendem Ruf an einer Notrufsprechstelle). Router * Intelligente Kommunikationsnetzwerke ohne Server 0 # #

3 Reception Office Garage Call Center Um eintreffende Rufe sofort bearbeiten zu können, werden diese automatisch an einen freien Mitarbeiter weitergeleitet. Haupt- und Nebensprechstellen Von Liftsprechstellen bis hin zu Sprechstellen für hygienisch sensible Reinräume Sprechstellen von Commend ermöglichen Kommunikation in allen Umgebungen. Sprechstellen an allen Eingängen Die schnellste Verbindung zum richtigen Ansprechpartnern. Der LKW-Fahrer wird z.b. sofort mit der Warenannahme verbunden. Serverunterstützung ein System eine gemeinsame Sprache Oft ist ein SIP PBX System mit einem Server für Telefone bereits im Einsatz und genau hier fügen sich unsere Sprechstellen nahtlos ein. Vor allem in größeren Systemen profitieren beide Systemkomponenten voneinander und bieten Funktionen, welche nur mit einem SIP-Server möglich werden. Rufe schnell zuweisen und Wartezeit verringern In der serverlosen Kommunikation wird die nächste freie Abfragestelle durch Anrufen jeder einzelnen in einer Aktions-Sequenz ermittelt. Durch die Serveranbindung werden Rufe sofort und automatisch an einen freien Mitarbeiter z.b. im Call Center zugewiesen und übernommen. Die Wartezeit für die Anrufer verringert sich auf ein Minimum. Einfache Wartung von vielen Sprechstellen Über Provisioning wird eine Konfiguration oder Firmware mit neuen Funktionen an alle Sprechstellen im Netz verteilt und spart Zeit in der Wartung. Mehr Sicherheit durch Server-Redundanz Wenn Menschen Hilfe an einer Notrufsprechstelle suchen, muss gewährleistet werden, dass der Ruf immer ankommt. Hier kommt die Serverredundanz zum Tragen. Fällt ein Server aus, übernimmt sofort der nächste und sorgt dafür, dass der Ruf ankommt. Bereit für Ihr System Unsere Sprechstellen sind durch den SIP-Standard mit so gut wie jedem SIP PBX System kompatibel. Die Kompatibilität wird laufend mit aktuellen und neuen Systemen umfangreich getestet.

4 Sprechstellen mit der Intelligenz eines Servers Aktions-Sequenz In den Sprechstellen können Aktions-Sequenzen hinterlegt werden um vielfältige Funktionen und Abläufe zu ermöglichen. Die Bausteine Ruf, Relais und LED können zu einer Sequenz verkettet werden. Auch weitere Sequenzen können zusätzlich ausgeführt werden. HELP Beispiel: SIP-Notrufsprechstelle Aktivierung Signalleuchte Je nach Rufart können unterschiedliche Modi aktiviert werden. Notruf Blaue Signalleuchte blinkt / Informationsruf Signalleuchte leuchtet normal LED-Ring leuchtet rot Ruf an Gegenstelle 1 Sollte der Ruf nach einer definierten Zeitspanne nicht entgegengenommen werden, wird der Ruf automatisch an die nächste Gegenstelle weitergeleitet. Ruf an Gegenstelle 2 Der Ruf kann an bis zu 10 Gegenstellen weitergereicht werden. Optional kann der Ruf (in der Regel Notrufe) auch an alle Gegenstellen parallel weitergeleitet werden. Ruf an Gegenstelle 3 Ruf an Gegenstelle 4 Ruf an Gegenstelle 5 Ruf über Gateway Wird der Ruf nicht entgegengenommen, kann dieser an eine Telefonnummer (Fest- und Mobilnetz) weitergeleitet werden. Tür wird geöffnet Wird der Ruf nicht entgegengenommen, kann ein Relais gesteuert werden, um zum Beispiel eine Notausgangs- Tür zu öffnen. Nächste Aktions-Sequenz INFORMATION Die Aktions-Sequenz kann automatisch wiederholt werden oder eine andere aufgerufen werden. Optimale Sprachverständlichkeit Laut, deutlich und schön für eine natürliche Kommunikation mit Besuchern und Kunden auch in herausfordernden Situationen Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen wie z.b. Straßenlärm Einfach hörbar höhere Lautstärke als herkömmliche SIP-Sprechstellen Voll-Duplex für gleichzeitig laut Sprechen und Hören HD Voice mit 7 khz Audio-Bandbreite Sofort für Sie da Automatische Sprachmeldungen zur Begrüßung an der Tür oder zur Beruhigung im Notfall Nach Betätigung der Ruftaste wird sofort eine Sprachmeldung wiedergegeben und signalisiert dem Anrufer, dass sich in Kürze jemand um ihn kümmern wird ob am Eingang oder an der Notrufsprechstelle. Niedrige 2,60 Stromkosten pro Jahr Und nebenbei ein kleiner Beitrag für die Umwelt Nur Commend SIP-Sprechstellen benötigen so wenig Strom. ca. 1,5 Watt im Ruhezustand und nur ca. 2 Watt im Gespräch abhängig von der Lautstärke Stromversorgung über PoE oder extern Weitere Funktionsvielfalt Telefonbuch und Webcall Anschluss eines ELA-Verstärkers und Lautsprechern Anschluss von Zusatzmodulen (Lautsprecher, Zielwahltasten, Handhörer) SNMP zur Überwachung der Sprechstellen

5 Wir umarmen die SIP-Welt SIP PBX Kompatibilität Commend SIP Sprechstellen können mit einer Vielzahl von SIP PBX Systemen verwendet werden. Wir führen laufend umfangreiche Tests mit SIP-Servern von verschiedenen Herstellern durch. Die Liste wächst kontinuierlich und stellt die Kompatibilität kompromisslos sicher. Woher kommt der Ruf? Standortmeldungen unterstützen den Anwender in der Leit-oder Abfragestelle Optional kann eine Standortmeldung z.b. Notrufsäule Station 12 pro Sprechstelle hinterlegt werden. Sobald der Anwender in der Leit- oder Abfragestelle den Ruf entgegennimmt, hört er sofort die Standortmeldung und kennt sofort die Position des Anrufers und muss nicht nachfragen. Das ist vor allem auch dann wichtig, wenn der Ruf an ein Mobiltelefon weitergeleitet wird. Immer verfügbar durch Redundanz Feature für mehr Sicherheit Sprechstellen können sich an bis zu 3 Servern gleichzeitig anmelden Rufe werden über den jeweils aktiven Server abgesetzt. Ist kein Server erreichbar, kann im Notfall die Verbindung auch serverlos versucht werden z.b. Ruf an alle Sprechstellen im Netz Einfach konfiguriert Über das Web-Interface werden die Sprechstellen schnell und einfach konfiguriert. Mit wenigen Klicks lassen sich komplexe Aktions-Sequenzen zusammenstellen und Updates sind eine echtes Kinderspiel. Bei größeren Installationen hilft die Provisioning Funktion um die Konfiguration auf alle Sprechstellen automatisch zu verteilen. Digium Asterisk Avaya Aura Mitel 3CX 3CX for Windows Aastra MX-ONE FreeSWITCH 2N Netstar IP2 Innovaphone Virtual Appliance IPVA Cisco Cisco Call Manager Cisco Unified Communication Manager Alcatel OmniPCX Enterprise Siemens Hipath 4000 Hipath HG 1500 Starface Starface free Kamailio Kamailio (OpenSER) ELMEG elmeg ICT880 AVM Fritz!Box Fon 7170 Fritz!Box Fon 7270 Kompatibel zu Commend Intercom 2.0 SIP-Sprechstellen können jederzeit nahtlos in Intercom Systeme von Commend integriert werden. Es ermöglicht Funktionen wie Audioaufzeichnung, Schnittstellen zu externen Systemen und vieles mehr. Cisco, the Cisco logo, and Cisco Systems are trademarks or registered trademarks of Cisco Systems, Inc. and/or its affiliates in the United States and certain other countries. Alle erwähnten Produkte und Firmennamen sind Markenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrerer jeweiligen Eigentümer.

6 SIP-Hauptsprechstellen Das bctone vereint Intercom 2.0 von Commend und SIP Telefonie in einem multifunktionalen Kommunikationsgerät. Duale Audioverarbeitung für gleichzeitige Bearbeitung von zwei Gesprächen Touchdisplay für einfache Bedienung Optional integrierte Kamera ermöglicht Videokommunikation in HD-Qualität. IK 07 IP 65 IP 65 Vandalengeschützte Sprechstelle SIP-WS 800V SIP-Wandsprechstelle SIP-WS 800P SIP-Notrufsprechstellen Diese Sprechstellen dienen als Informations- und Notrufsprechstellen in öffentlichen Bereichen um Fragen von Passanten zu beantworten oder in Notfällen Hilfe anzufordern. Barrierefreie SIP-Sprechstellen Diese Sprechstellen mit integriertem Induktionsschleifenmodul unterstützen aktiv Menschen mit Seh- und/oder Hörbeeinträchtigung. IK 07 IK 08 IP 65 IP 65 Vandalengeschützte Notrufsprechstelle SIP-WS 210V Vandalengeschützte barrierefreie Sprechstelle SIP-WS 211V DA

7 SIP-Neben- und Türsprechstellen IPv6 READY IK 09 IK 07 IP 65 IP 65 IP 65 Vandalengeschützte SIP-Sprechstelle mit bis zu 3 Ruftasten Vandalengeschützte SIP-Sprechstelle mit AXIS-Videokamera und Ruftaste SIP-Sprechstelle mit bis zu 3 Ruftasten SIP-WS 200V SIP-WS 201V CA SIP-WS 200P SIP-Module Anschluss von bis zu 3 Tasten Frei programmierbare Zielwahltasten Anschluss für LED zur Gesprächsanzeige oder Anzeigen verschiedener Stati Audio-Anschlüsse für Mikrofon, Lautsprecher und Handset/Headset Integrierter Switch mit Downlink-Funktion für Anschluss von weiteren IP- Geräten wie Videokameras Steuerfunktionen 2 Relais für z.b. Öffnen einer Tür über DTMF-Nachwahl oder Web SIP-ET 908A Integrierter Webserver zur Konfiguration und Firmware Update Spannungsversorgung Power over Ethernet oder externe Spannungsversorung Individuelle Sprechstellen perfekt integriert Mit diesen Modulen können Sprechstellen nach konkreten Kundenanforderungen gebaut und in eigene Gehäuse oder Paneele integriert werden. Auch verschiedene Terminals (Ticketautomaten, Infoterminals, Bankomaten,...) können platzsparend mit Sprechstellen ausgestattet werden. Begleitkontakte für kundenspezifische Funktionen wie Einschalten einer abgesetzten Signallampe bei Rufauslösung

8 Zubehör WSDD 59 Zielwahltastenmodul Sprechstellen WSLM 56V Sprechstellen WSLM 56F Für Sprechstellen mit geschlossener Folienoberfläche WSLM 56P Für Sprechstellen aus Kunststoff WSDD 53 Zielwahltastenmodul Sprechstellen WSLM 52V Sprechstellen WSLM 52F Für Sprechstellen mit geschlossener Folienoberfläche WSLM 52P Für Sprechstellen aus Kunststoff WSSH 50P Aufputzkit Für Sprechstellen und Module aus Kunststoff WSFB 50P WSDK 50P WSHS 50P Unterputzkit Tischkit Handhörermodul Für Sprechstellen und Module aus Kunststoff Mit diesem Kit können SIP- Sprechstellen mit Aufputzgehäuse als Tischgerät verwendet werden Für Sprechstellen aus Kunststoff WSSH 50V Sprechstellen und Module (Edelstahl Weiß Aluminium Orange Orange mit Aufdruck SOS Gelb mit Aufdruck HELP ) WSFB 50V Sprechstellen und Module (Edelstahl Orange) WSFB 50V SS FL Unterputzkit Für putzbündige Montage von vandalengeschützte Sprechstellen und Modulen WSRR 50V Regendach Sprechstellen und Module. Qualitätsgeprüft. Verlässlich. Durchdacht. COMMEND Produkte werden von Commend International in Salzburg, Österreich entwickelt und produziert. Die Entwicklungs- und Fertigungsprozesse sind nach EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Ein starkes Netzwerk. Weltweit. Commend ist rund um die Welt mit Commend Partnern vor Ort und sorgt mit maßgeschneiderten Intercom Lösungen für mehr Sicherheit und Kommunikation. ALGERIA AUSTRALIA AUSTRIA BELGIUM BRAZIL CANADA CHINA CROATIA CZECH REPUBLIC DENMARK FINLAND FRANCE GERMANY HUNGARY ICELAND INDIA IRELAND ISRAEL ITALY LIECHTENSTEIN LUXEMBURG MOROCCO NETHERLANDS NEW ZEALAND NORWAY POLAND PORTUGAL RUSSIA SERBIA SINGAPORE SLOVAKIA SLOVENIA SPAIN SOUTH AFRICA SWEDEN SWITZERLAND TUNISIA UNITED KINGDOM USA

Commend Sicherheit für die SIP-Welt SIP-Sprechstellen mit Intercom Power

Commend Sicherheit für die SIP-Welt SIP-Sprechstellen mit Intercom Power Commend Sicherheit für die SIP-Welt SIP-Sprechstellen mit Intercom Power Mit wichtigen Bereichen in Verbindung bleiben. Anschließen, einrichten, fertig. Bestehende IP-Infrastruktur nutzen. SIP-Sprechstellen

Mehr

SIP-ET 962A / SIP-ET 970A Kompakte SIP-Module

SIP-ET 962A / SIP-ET 970A Kompakte SIP-Module SIP-ET 962A / SIP-ET 970A Kompakte SIP-Module Robustes Gehäuse HD Voice 7 khz Audio Sehr Hohe Lautstärke Die perfekte Einbau-Lösung Die SIP-Module SIP-ET 962A und SIP-ET 970A sind für den Einbau in vorhandene

Mehr

Y-EF SIP908 LS. SIP-Wandsprechstelle mit rastendem Notruftaster DATENBLATT

Y-EF SIP908 LS. SIP-Wandsprechstelle mit rastendem Notruftaster DATENBLATT SIP-Wandsprechstelle mit rastendem Notruftaster Notrufsprechstelle designed für Bereiche mit hohen Anforderungen an die Sicherheit. Die Technologie ermöglicht ein direktes Anschließen an SIP- Telefonsysteme.

Mehr

SIP-WS 211V DA Multifunktionelle Sprechstelle für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben

SIP-WS 211V DA Multifunktionelle Sprechstelle für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben SIP-WS 211V DA Multifunktionelle Sprechstelle für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben Ultimate Usability IEC 60118-4 compliant ehd SIP Voice 7kHz Fully IP based Barrierefreie Kommunikation als unsere

Mehr

Arkadin Audiokonferenz Ihre Zugangsdaten

Arkadin Audiokonferenz Ihre Zugangsdaten Deutschland Arkadin Audiokonferenz Ihre Zugangsdaten Initiierung Ausstattung Internationale Einwahlnummern und Kostenübersicht Ihre persönlichen Zugangsdaten Moderatoren-Name: Philip Meinert Moderatoren-Code:

Mehr

SIP-WS 200P. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 200P. datenblatt

SIP-WS 200P. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 200P. datenblatt datenblatt SIP-Wandsprechstellen Full Duplex fähige SIP-Sprechstellen für Innen- und Außen bereiche. Die Sprechstellen werden direkt an das Ethernet (LAN/WAN) angeschlossen und sind so über das IP-Netzwerk

Mehr

SIP-ET 908A. SIP-Modul SIP-ET 908A. datenblatt

SIP-ET 908A. SIP-Modul SIP-ET 908A. datenblatt datenblatt 1 2 -Modul Full Duplex fähige -Module sind Einbausätze die in bestehende Gehäuse und Paneele integriert werden und zum Bau von -Sprechstellen dienen. Die Module werden direkt an das Ethernet

Mehr

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Teilnahmevoraussetzungen - Pflegevertrag: Die Teilnahme an DataKustik Webseminaren ist für CadnaA- Kunden mit einem gültigen Pflegevertrag kostenlos.

Mehr

SIP-WS 800F SIP-WS 500F. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 800F / SIP-WS 500F. datenblatt

SIP-WS 800F SIP-WS 500F. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 800F / SIP-WS 500F. datenblatt datenblatt SIP-WS 800F SIP-WS 500F 1 2 SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 800F / SIP-WS 500F Full Duplex fähige SIP-Sprechstellen für Innen- und Außen bereiche. Die Sprechstellen werden direkt an das Ethernet

Mehr

HD WIRELESS N OUTDOOR CLOUD CAMERA DCS-2330L INSTALLATIONS-ANLEITUNG

HD WIRELESS N OUTDOOR CLOUD CAMERA DCS-2330L INSTALLATIONS-ANLEITUNG HD WIRELESS N OUTDOOR CLOUD CAMERA DCS-2330L INSTALLATIONS-ANLEITUNG PACKUNGS- INHALT DEUTSCH HD WIRELESS N OUTDOOR CLOUD CAMERA DCS-2330L STROMADAPTER/STECKERNETZTEIL ADAPTER ETHERNET-KABEL (CAT5 UTP)

Mehr

AUFZUGSNOTRUF over IP / EN-81

AUFZUGSNOTRUF over IP / EN-81 STENTOFON AUFZUGSNOTRUF over IP / EN-81 Mit unserem Aufzugnotruf erhalten Betreiber von Aufzügen das zurzeit modernste und sicherste Aufzugnotrufsystem auf dem Markt. Zudem ist es durch die automatische

Mehr

Enterprise Voice over IP-Systeme - Marktübersicht

Enterprise Voice over IP-Systeme - Marktübersicht Enterprise Voice over IP-Systeme - Marktübersicht Einführung - Standards - Vergleich H.323 / SIP H.323 SIP Standardisierung H.323 ITU-T IETF Schwerpunkt Adressierung Protokollkomplexität Messages Telefonie

Mehr

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung IBM ISV/TPBeitrittserklärung (Vom ISV auszufüllen und an den Distributor LIS.TEC) FIRMENNAME DES ISVs/TPs: Firmenadresse des ISVs/TPs: PLZ/Stadt: Land: Germany Telefon: +49 Fax: +49 Email: Kontaktperson

Mehr

Duetto Kompaktes Leitstandsystem

Duetto Kompaktes Leitstandsystem Duetto Kompaktes Leitstandsystem IoIP und SIP Tisch- & Wand- Montage Bidirektionales Video 7 Touch Display Aus zwei mach eins: Intercom und SIP-Telefonie mit nur einem Gerät. Kompakt und leistungsstark

Mehr

1 Preselection keine - - - 0,00. Einmalige Gebühren Bereitstellungsgebühr

1 Preselection keine - - - 0,00. Einmalige Gebühren Bereitstellungsgebühr Privat 1 keine FreiSMS Freiminuten DFÜEinwahl (Internet) WeekendOption Mobilfunk 1/1 Inland 1/1 DNetz (TMobile, Vodafone) ENetz (EPlus, O2) 01/01 0818 Uhr 3,69 ct/min. 6,77 ct/min. 1821 Uhr + WE 2,46 ct/min.

Mehr

Fokusreport Bewegtbild. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v.

Fokusreport Bewegtbild. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Fokusreport Bewegtbild Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. März 2013 Hintergrund Das IAB Europe führt im Rahmen seiner Forschungsarbeit die Studie Mediascope Europe durch, eine Standardverbraucher

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

PRODUKT MANUAL DEUTSCH. Commend SIP-Serie VERSION 3.0/0313

PRODUKT MANUAL DEUTSCH. Commend SIP-Serie VERSION 3.0/0313 PRODUKT MANUAL DEUTSCH VERSION 3.0/0313 Hinweis des Herstellers: Dieses Gerät erfüllt die Anforderungen der EU-Richtlinie 89/336/EWG (EN 55022, EN 55024). Hierfür tragen die Geräte die CE-Kennzeichnung.

Mehr

Die Faxe können in bis zu 50 Länder völlig kostenfrei gesendet werden limitiert auf eine Faxseite pro Tag.

Die Faxe können in bis zu 50 Länder völlig kostenfrei gesendet werden limitiert auf eine Faxseite pro Tag. Arbeiten mit FreeFax von FAX.de FreeFax von FAX.de macht aus Ihrem ipad/iphone ein Faxgerät. Senden Sie ein Fax in 50 Ländern weltweit kostenlos und ohne Registrierung. Einfach die Software installieren

Mehr

EINBAUSPRECHSTELLEN. Für die Anfertigung von kundenspezifischen Lösungen sind spezielle Einbauversionen und Einbaumodule lieferbar.

EINBAUSPRECHSTELLEN. Für die Anfertigung von kundenspezifischen Lösungen sind spezielle Einbauversionen und Einbaumodule lieferbar. STENTOFON EINBAUSPRECHSTELLEN Die STENTOFON Einbausprechstellen sind für den Einsatz in Sicherheits- Systemen entwickelt worden, in denen schnelle und klar verständliche Kommunikation unbedingt erforderlich

Mehr

intelligenz in der gebäudekommunikation

intelligenz in der gebäudekommunikation intelligenz in der gebäudekommunikation GUINAZ IP-Monitor ip system GUINAZ IP-Monitor IP-SiP SMARTIVE 7 MONITOR Mit Farb-Touchscreen. Was auch immer Sie wollen und wo Sie es wollen. Nutzen Sie die Vorteile

Mehr

Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch

Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch Security and Communication Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch Audio + Functionality Intercom Integration Grenzenlose Mobilität Leitstand Funktionalität Intuitive Bedienung

Mehr

Kurzanleitung SNOM M3

Kurzanleitung SNOM M3 Bedienungsanleitungen für verschiedene Net4You Produkte Kurzanleitung SNOM M3 Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, wissen wir um viele Kundenprobleme in der Bedienung von IKT-Produkten. Um solche Probleme

Mehr

PRODUKT MANUAL DEUTSCH. Commend SIP-Serie VERSION 2.0/0612

PRODUKT MANUAL DEUTSCH. Commend SIP-Serie VERSION 2.0/0612 PRODUKT MANUAL DEUTSCH VERSION 2.0/0612 Hinweis des Herstellers: Dieses Gerät erfüllt die Anforderungen der EU-Richtlinie 89/336/EWG (EN 55022, EN 55024). Hierfür tragen die Geräte die CE-Kennzeichnung.

Mehr

Mehr als nur VoIP. INTERCOM over IP. by Schneider Intercom. Intercom Systeme der neuesten Generation

Mehr als nur VoIP. INTERCOM over IP. by Schneider Intercom. Intercom Systeme der neuesten Generation INTERCOM over IP Mehr als nur VoIP by Schneider Intercom Intercom Systeme der neuesten Generation VoIP Datennetze ermöglichen die Übertragung der vielfältigsten Daten. VoIP (Voice over IP) ist dabei die

Mehr

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN.

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. TELEFONIEREN WAR GESTERN. HEUTE IST: HOSTED PBX. KONZENTRIEREN SIE SICH AUF IHR UNTERNEHMEN. WIR KÜMMERN UNS UM IHRE TELEFONANLAGE. Was würden Sie zu

Mehr

Scanvest. SIP-Telefonsprechstellen. Kommunizieren, wo Telefone an ihre Grenzen stoßen. Spezialisten für Kommunikation und Sicherheit. www.scanvest.

Scanvest. SIP-Telefonsprechstellen. Kommunizieren, wo Telefone an ihre Grenzen stoßen. Spezialisten für Kommunikation und Sicherheit. www.scanvest. Scanvest Spezialisten für Kommunikation und Sicherheit SIP-Telefonsprechstellen Kommunizieren, wo Telefone an ihre Grenzen stoßen www.scanvest.de Scanvest SIP-Sprechstellen Kommunizieren, wo Telefone an

Mehr

Calisto P240-M. USB-Telefonhörer BEDIENUNGSANLEITUNG

Calisto P240-M. USB-Telefonhörer BEDIENUNGSANLEITUNG TM Calisto P240-M USB-Telefonhörer BEDIENUNGSANLEITUNG Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf eines Plantronics-Produkts entschieden haben. Dieses Benutzerhandbuch enthält Anweisungen zur Installation

Mehr

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de 2013 Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de wantec Inhalt Türsprechstellen MONOLITH S a/b 1Taste 3 MONOLITH S a/b 2Tasten 4 MONOLITH S a/b+ 1 Taste

Mehr

PRODUKT MANUAL DEUTSCH. Commend SIP-Serie VERSION 1.0/0711

PRODUKT MANUAL DEUTSCH. Commend SIP-Serie VERSION 1.0/0711 PRODUKT MANUAL DEUTSCH VERSION 1.0/0711 Hinweis des Herstellers: Dieses Gerät erfüllt die Anforderungen der EU-Richtlinie 89/336/EWG (EN 55022, EN 55024). Hierfür tragen die Geräte die CE-Kennzeichnung.

Mehr

Mark Wiegleb Leiter Vertrieb Unified Communications EMEA. Lync als Telefonersatz im Unternehmen geht das?

Mark Wiegleb Leiter Vertrieb Unified Communications EMEA. Lync als Telefonersatz im Unternehmen geht das? Lync als Telefonersatz im Unternehmen geht das? Mark Wiegleb Leiter Vertrieb Unified Communications EMEA Agenda Wer ist snom Herausforderungen an Microsoft Lync snom UC edition snom UC edition vs. Lync

Mehr

Sprechanlagen Systeme. www.guinaz.at

Sprechanlagen Systeme. www.guinaz.at Sprechanlagen Systeme 5-Draht-VideoSprechanlagen 5-Draht-VideoSprechanlagen Digitales System mit Video und Audio Digitales System mit Video und Audio ZUBEHÖR Das System stellt diverse Systemgeräte zur

Mehr

Hinweise zu. LCOS Software Release 7.26. für LANCOM Router im Bereich Voice over IP

Hinweise zu. LCOS Software Release 7.26. für LANCOM Router im Bereich Voice over IP Hinweise zu LCOS Software Release 7.26 für LANCOM Router im Bereich Voice over IP Copyright (c) 2002-2007 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr und Haftung

Mehr

Integration des Microsoft Office Communications Server

Integration des Microsoft Office Communications Server Integration des Microsoft Office Communications Server Alternative Möglichkeiten der Nutzung und Einbindung in die Unternehmens-Infrastruktur von Dipl. Math. Cornelius Höchel-Winter Integration des Microsoft

Mehr

KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN STENTOFON

KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN STENTOFON STENTOFON KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN Zur Verbesserung der allgemeinen Kommunikation an Schulen sowie zur Erfüllung des Sicherheitsbedürfnisses von Lehrkräften, Eltern und Schülern sind AlphaCom-2-Wege-Kommunikationseinrichtungen

Mehr

Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter

Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter 1 Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter 2 (1) Elektronische Signaturen basierend auf einem qualifizierten Zertifikat TO DO: laufend Signatur überprüfen laufend Signatur archivieren laufend Rechnungserfassung

Mehr

Preisliste Juli 2013 Preise inkl. gesetzl. MwSt.

Preisliste Juli 2013 Preise inkl. gesetzl. MwSt. Unified Communications / Computer Telephony ProCall 4+ Enterprise Unified Communications-Suite mit CTI, Präsenz-Management, Instant Messaging, Federation und Mobility zur Integration mit bestehenden Applikationen

Mehr

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren.

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren. Hosted PBX Die intelligentere Art zu telefonieren. 06 02 Hosted pbx Telefonieren war gestern. Heute ist: Hosted PBX. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Unternehmen. Wir kümmern uns um Ihre Telefonanlage. Was

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager Das Unternehmen Das Unternehmen Positionierung am Markt Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Empfohlene Partnerprodukte

Mehr

Inbetriebnahme-Manual Commend SIP-Geräte an 3CX Phone System

Inbetriebnahme-Manual Commend SIP-Geräte an 3CX Phone System PRODUKT MANUAL DEUTSCH Inbetriebnahme-Manual Commend SIP-Geräte an 3CX Phone System VERSION 1.1/0812 Commend SIP-Geräte an 3CX Phone System Hinweis des Herstellers: Dieses Gerät erfüllt die Anforderungen

Mehr

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Türtelefone. Industrietelefone

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Türtelefone. Industrietelefone Telefone und Systeme im Industriestandard Produktübersicht Türtelefone Notruftelefone Industrietelefone Aufzugnotruftelefone Türtelefone Serie 40 Design Line IP-TÜRTELEFONE Mit den neuen Behnke-IP-Türtelefonen

Mehr

SAP ERP Human Capital Management

SAP ERP Human Capital Management SAP ERP Human Capital Aufbau - Module Trends Personaler müssen ihre Entscheidungen gegenüber der Geschäftsleitung mehr begründen als zuvor. Die Personalabteilung muss mit dem gesamten Unternehmen besser

Mehr

Zertifikat. Glessmann AG 9464 Rüthi Schweiz. Zertifizierter Bereich. Ganzes Unternehmen. Normative Grundlagen

Zertifikat. Glessmann AG 9464 Rüthi Schweiz. Zertifizierter Bereich. Ganzes Unternehmen. Normative Grundlagen Zertifikat Die SQS bescheinigt hiermit, dass nachstehend genanntes Unternehmen über ein Managementsystem verfügt, welches den Anforderungen der nachfolgend aufgeführten normativen Grundlagen entspricht.

Mehr

Die Schweiz an der Spitze Ein Blick auf die Weltkarte und die USA. 26. Mai 2011

Die Schweiz an der Spitze Ein Blick auf die Weltkarte und die USA. 26. Mai 2011 Die Schweiz an der Spitze Ein Blick auf die Weltkarte und die USA SVSM-Jahrestagung 26. Mai 2011 SIX Swiss Exchange Zürich www.amcham.ch Schweiz ist Nr.1! 26. Mai 2011 2 Ist die Schweiz wirklich Nr.1?

Mehr

Teil 6. Steuern und internationale Unternehmenstätigkeit. Inhalt:

Teil 6. Steuern und internationale Unternehmenstätigkeit. Inhalt: Teil 6 Steuern und internationale Unternehmenstätigkeit Inhalt: 1 Grundproblematik der Internationalen Unternehmensbesteuerung... 2 1.1 Rechtliche und wirtschaftliche Doppelbesteuerung... 2 1.2 Maßnahmen

Mehr

MOBOTIX IP-Telefonie. MOBOTIX... the new face of IP video. Aktuelle PDF-Datei: www.mobotix.com/de/pdf/mx_ip_manual_de.pdf

MOBOTIX IP-Telefonie. MOBOTIX... the new face of IP video. Aktuelle PDF-Datei: www.mobotix.com/de/pdf/mx_ip_manual_de.pdf MOBOTIX IP-Telefonie MOBOTIX... the new face of IP video Aktuelle PDF-Datei: www.mobotix.com/de/pdf/mx_ip_manual_de.pdf MOBOTIX IP-Telefonie Notizen: MOBOTIX IP-Telefonie 1/11 1 IP-TELEFONIE: SPRACHÜBERTRAGUNG

Mehr

SYSTEM GUINAZ IP-MONITOR. MONITOR IP-SiP SMARTIVE 8 Touch Screen Farbdisplay

SYSTEM GUINAZ IP-MONITOR. MONITOR IP-SiP SMARTIVE 8 Touch Screen Farbdisplay ip SYSTEM Farb-TFT-Touchscreen 8 Edelstahlfront. Slimline Bitte nicht stören (Anruf stumm) für eine Zeit oder auf unbestimmte Zeit. 3 Klingeltöne stehen zur Auswahl Benutzerfreundliche Bedienung und direkter

Mehr

2N EntryCom IP Vario. VoIP Video-Türsprechstelle mit Zutrittskontrolle

2N EntryCom IP Vario. VoIP Video-Türsprechstelle mit Zutrittskontrolle Vario VoIP Video-Türsprechstelle mit Zutrittskontrolle Die 2N EntryCom IP Vario ist eine IP Türsprechstelle im SIP Standard und zeichnet sich durch modernes Design in Edelstahl, einfache Installation und

Mehr

News Release. What s new? www.pcvuesolutions.com ALLEMAGNE CHINE FRANCE ITALIE JAPON MALAISIE SINGAPOUR SUISSE UK USA

News Release. What s new? www.pcvuesolutions.com ALLEMAGNE CHINE FRANCE ITALIE JAPON MALAISIE SINGAPOUR SUISSE UK USA News Release What s new? www.pcvuesolutions.com ALLEMAGNE CHINE FRANCE ITALIE JAPON MALAISIE SINGAPOUR SUISSE UK USA Neue Bibliotheken Optimieren Sie Ihre Entwicklungszeiten und reduzieren Sie den Wartungsaufwand!

Mehr

Blackwire C420 BENUTZERHANDBUCH

Blackwire C420 BENUTZERHANDBUCH Blackwire C420 BENUTZERHANDBUCH Willkommen Paketinhalt Willkommen bei der Headset-Produktfamilie von Plantronics. Plantronics bietet eine umfassende Produktpalette: von unternehmenswichtigen und geschäftskritischen

Mehr

Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter

Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter 1 Elektronische Rechnung JETZT Werner Brinkkötter 2 1 (1) Elektronische Signaturen basierend auf einem qualifizierten Zertifikat TO DO: laufend Signatur überprüfen laufend Signatur archivieren laufend

Mehr

ISEC7 GROUP BlackBerry World comes 2 you

ISEC7 GROUP BlackBerry World comes 2 you Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten ISEC7 GROUP BlackBerry World comes 2 you Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Mitarbeiter 2.0 was ist die Realität? Bis zu 6 Kommunikationsgeräte pro Anwender

Mehr

www.somfy.com Ref.5054273A ilmo 50 S WT

www.somfy.com Ref.5054273A ilmo 50 S WT www.somfy.com Ref.50547A ilmo 50 S WT Gebrauchsanleitung Seite 9 Hiermit erklärt Somfy, dass das Gerät alle grundlegenden Bestimmungen und Vorschriften der Richtlinie 999/5/EG erfüllt. ie Konformitätserklärung

Mehr

Die Märkte der Welt sicher erschließen

Die Märkte der Welt sicher erschließen Die Märkte der Welt sicher erschließen Cash statt Crash: Risikoabsicherung Benjamin Bubner Weltweit führend: Topanbieter von Kreditversicherung und umfassenden Leistungen im Risiko- und Debitorenmanagement

Mehr

Frequenzumstellung bei Delta Solar Wechselrichtern entsprechend SysStabV

Frequenzumstellung bei Delta Solar Wechselrichtern entsprechend SysStabV Frequenzumstellung bei Delta Solar Wechselrichtern entsprechend SysStabV Anleitung zur Durchführung der Frequenzumstellung Delta Energy Systems (Germany) GmbH Tscheulinstraße 21 79331 Teningen Deutschland

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN Online-Datenblatt FX3-XTDS84002 Flexi Soft A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T Technische Daten im Detail Merkmale Modul Art der Konfiguration Sicherheitstechnische Kenngrößen Bestellinformationen Typ

Mehr

Projektcontrolling Big Data. Alexander Hein, VP Business Unit Large & Medium Enterprises prevero AG

Projektcontrolling Big Data. Alexander Hein, VP Business Unit Large & Medium Enterprises prevero AG Projektcontrolling Big Data Alexander Hein, VP Business Unit Large & Medium Enterprises prevero AG 1 18.03.2015 Agenda über prevero Anforderungen an das Projektcontrolling Big Data Management Projektinitiierung

Mehr

www.somfy.de Sonesse 30 DCT Gebrauchsanleitung Ref :5055593A

www.somfy.de Sonesse 30 DCT Gebrauchsanleitung Ref :5055593A www.somfy.de Sonesse 0 DCT Gebrauchsanleitung Ref :505559A DE Gebrauchsanleitung Seite Hiermit erklärt SOMFY, dass sich dieses Produkt in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen und den anderen

Mehr

LocaPhone VoIP TK-System

LocaPhone VoIP TK-System LocaPhone VoIP TK-System LocaPhone VoIP PBX TK-System auf Basis von VoIP und Asterisk Frank Ochmann Senior Technical Consultant LocaNet ohg, Dortmund www.loca.net Frank Ochmann ochmann@loca.net LocaPhone

Mehr

51. DFN-Betriebstagung 6.-7.10.2009. Renate Schroeder, DFN-Verein

51. DFN-Betriebstagung 6.-7.10.2009. Renate Schroeder, DFN-Verein VoIP-Angebot des DFN-Vereins 51. DFN-Betriebstagung 6.-7.10.2009 Renate Schroeder, DFN-Verein DFNFernsprechen DFNFernsprechen zwei Anschlussoptionen ISDN/ analog Breakin VoIP Connect Breakout Öffentliche

Mehr

EMEA Leader in Connecting Business & Technology

EMEA Leader in Connecting Business & Technology EMEA Leader in Connecting Business & Technology 15 years of International Expansion Information and Communication Technology 0.5 billion turnover NORWAY Long-term annual growth (>25%) UNITED KINGDOM DENMARK

Mehr

ONLINE-DATENBLATT. FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor MOTION CONTROL SICHERHEITS-STEUERUNGEN

ONLINE-DATENBLATT. FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor MOTION CONTROL SICHERHEITS-STEUERUNGEN ONLINE-DATENBLATT FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T Technische Daten im Detail Merkmale Modul Art der Konfiguration Sicherheitstechnische Kenngrößen Bestellinformationen

Mehr

Die Zukunft der Personalzertifizierung. Stephan Goericke Geschäftsführer, isqi GmbH

Die Zukunft der Personalzertifizierung. Stephan Goericke Geschäftsführer, isqi GmbH Die Zukunft der Personalzertifizierung Stephan Goericke Geschäftsführer, isqi GmbH Vita Stephan Goericke Jura Studium in Bonn und Potsdam Seit 2005 Geschäftsführer isqi International Software Quality Institute

Mehr

Session Initiation Protocol

Session Initiation Protocol Session Initiation Protocol Funktionsweise, Einsatzszenarien, Vorteile und Defizite von Dipl. Inform. Petra Borowka Markus Schaub Seite i Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS I 1 MOTIVATION 1-1 1.1 Die

Mehr

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Adresse MDT technologies GmbH Geschäftsbereich Gebäudeautomation Papiermühle 1 51766 Engelskirchen Internet: www.mdtautomation.de E-mail: automation@mdt.de Tel.:

Mehr

INSTALLATION einfach GEMACHT

INSTALLATION einfach GEMACHT INSTALLATION einfach GEMACHT FERNSEHEN, INTERNET UND TELEFON einfach schnell installiert... Die Fritz!Box erhalten Sie als Leihgabe von primerocom zugesandt, sobald von Ihnen die Bestellung eines primerocom-produkts

Mehr

Digitale Werbung in Deutschland ein Überblick

Digitale Werbung in Deutschland ein Überblick Digitale Werbung in Deutschland ein Überblick Thomas Duhr Executive Sales Manager United Internet Media AG Stv. Vorsitzender der FG OVK im BVDW Björn Kaspring Leiter Online-Vermarktung und Marktentwicklung

Mehr

Notruf- und Informationsstellen Sicherheitssäulen GSM- und GSM-R-Sprechsäulen. Erzeugnisübersicht und Referenzen

Notruf- und Informationsstellen Sicherheitssäulen GSM- und GSM-R-Sprechsäulen. Erzeugnisübersicht und Referenzen Notruf- und Informationsstellen Sicherheitssäulen GSM- und GSM-R-Sprechsäulen Erzeugnisübersicht und Referenzen 1 Allgemeine Informationen Die Photon Meissener Technologies GmbH liefert Kommunikationsendgeräte

Mehr

IP-basierte TK-Anlagen mit einer konkreten Herstellerfreigabe für einen QSC-Endkunden-SIP-Trunk. Freigabe. Hersteller der Anlage

IP-basierte TK-Anlagen mit einer konkreten Herstellerfreigabe für einen QSC-Endkunden-SIP-Trunk. Freigabe. Hersteller der Anlage TK-nliste zu (QSC -Resale SIP-DDI), link (QSC -Resale SIP-Link) und connect (QSC -Resale SIP-Connect) IP-basierte TK-n mit einer konkreten Herstellerfreigabe für einen QSC-Endkunden-SIP-Trunk Für QSC-SIP-Trunk

Mehr

tellows Anrufblocker Betriebsanleitung Hinweis! Lesen Sie diese Betriebsanleitung, bevor Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden.

tellows Anrufblocker Betriebsanleitung Hinweis! Lesen Sie diese Betriebsanleitung, bevor Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden. tellows Anrufblocker Betriebsanleitung Hinweis! Lesen Sie diese Betriebsanleitung, bevor Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden. 2 Inhaltsverzeichnis Inhalt 1. Lieferumfang / Teileplan... 3 2. Inbetriebnahme

Mehr

Mobile Trends 2015/2016 -

Mobile Trends 2015/2016 - 1 Dr. Bettina Horster : Mobile Trends 2015/2016 - Tops, Flops und lahme Enten 17.06.2015 8. Mobile Business Trends 2015 VIVAI Software AG VIVAI Software AG 360O Industrie 4.0-Business Implementierung!

Mehr

telpho10 Update 2.1.6

telpho10 Update 2.1.6 telpho10 Update 2.1.6 Datum: 31.03.2011 NEUERUNGEN... 2 STANDORTANZEIGE GESPERRTER IP ADRESSEN... 2 NEUE SEITE SYSTEM STATUS IN DER ADMINISTRATOR WEB-GUI... 2 NEUE SEITE SNOM FIRMWARE IN DER ADMINISTRATOR

Mehr

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400 Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi 7-zeiliges Grafikdisplay, beleuchtet 5 frei programmierbare Tasten mit 2-farbigen LEDs 7 Softkeys und 10 Funktionstasten PoE-Unterstützung - kein Steckernetzteil

Mehr

Was ist VoIP? 05.03.2013. Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch

Was ist VoIP? 05.03.2013. Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch Was ist VoIP? VoIP(Voice overip): Sprache über Internetprotokoll VoIP Übertragung von Telefonanrufen über ein IP-Datennetzwerk

Mehr

Interoperabilität LANCOM VoIP Call Manager. LCOS Software Release 7.60.0160-REL. für LANCOM Router im Bereich Voice over IP

Interoperabilität LANCOM VoIP Call Manager. LCOS Software Release 7.60.0160-REL. für LANCOM Router im Bereich Voice over IP Interoperabilität LANCOM VoIP Call Manager LCOS Software Release 7.60.0160-REL für LANCOM Router im Bereich Voice over IP Copyright (c) 2002-2009 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems

Mehr

www.gnnetcom.de Talk smart. Go wireless.

www.gnnetcom.de Talk smart. Go wireless. Die GN 9300-Serie www.gnnetcom.de Bewegung für Ihr Business Mehr Bewegungsfreiheit in Ihrem Büroalltag Die Anforderungen im Büroalltag steigen stetig: Immer mehr Aufgaben müssen in immer kürzerer Zeit

Mehr

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges?

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? 14 Juni 2012 Mercer (Switzerland) SA Christian Bodmer Leiter Investment Consulting Schweiz Inhaltsübersicht Marktumfeld und Herausforderungen für Pensionskassen

Mehr

telpho10 Update 2.6 WICHTIG telpho GmbH Gartenstr. 13 86551 Aichach Datum: 10.05.2012

telpho10 Update 2.6 WICHTIG telpho GmbH Gartenstr. 13 86551 Aichach Datum: 10.05.2012 telpho10 Update 2.6 Datum: 10.05.2012 NEUERUNGEN... 2 WEB SERVER: SICHERHEIT... 2 NEUER VOIP PROVIDER SIPGATE TEAM... 3 AUTO-PROVISIONING: SNOM 720 UND 760... 6 AUTO-PROVISIONING: GIGASET DE310 PRO, DE410

Mehr

Mitel SIP-Telefone. Mitel 6800 SIP Phone Familie

Mitel SIP-Telefone. Mitel 6800 SIP Phone Familie Mitel SIP-Telefone Mitel 6800 SIP Phone Familie Mitel 6800i SIP Phone Familie Die Mitel 6800 Familie umfasst eine Reihe leistungsstarker SIP-basierter Telefone, die erweiterte Interoperabilität mit allen

Mehr

WS 211V I DA Multifunktionale Sprechstelle für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben

WS 211V I DA Multifunktionale Sprechstelle für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben WS 2V I DA Multifunktionale Sprechstelle für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben Ultimate Usability IEC 608-4 compliant ehd Voice Fully IP based Barrierefreie Kommunikation als unsere Verantwortung

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

VoIP-Veranstaltung für Partner

VoIP-Veranstaltung für Partner VoIP-Veranstaltung für Partner Dortmund 22.09.2015 Berlin 29.09.2015 Stuttgart 06.10.2015 13:30-14:00 PEOPLEFONE 14:00-14:30 DVPT 14:30-15:00 SNOM 15:30-16:00 INNOVAPHONE 16:15-16:45 ROCKENSTEIN 16:45-17:15

Mehr

Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag. Dennis Heitmann 07.08.2010

Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag. Dennis Heitmann 07.08.2010 Voice over IP (VoIP) PING e.v. Weiterbildung Blitzvortrag Dennis Heitmann 07.08.2010 Was ist das? VoIP = Voice over IP (Sprache über Internet Protokoll) Sprachdaten werden digital über das Internet übertragen

Mehr

Übersicht EHS-Lösungen

Übersicht EHS-Lösungen find your space Übersicht EHS-Lösungen Für schnurlose Headset-Systeme von Plantronics Übersicht -Lösungen Die schnurlosen Headset-Lösungen von Plantronics sind mit allen gängigen systemen kompatibel. Plantronics

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG 19.06.2014 1 Telefonbau Schneider Communications Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung 1968 Hauptsitz in Düsseldorf, Niederlassung

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Grandstream HandyTone 286

Grandstream HandyTone 286 Grandstream HandyTone 286 2006 Raiffeisen OnLine Your Internet & Application Service Provider www.raiffeisen.it Seite 1/1 Inhaltsverzeichnis 1. Die Hardware-Installation... 4 1.1 Lieferumfang...4 1.2 Vorraussetzung...4

Mehr

AUCH UNTERWEGS IMMER ERREICHBAR BLEIBEN AUCH UNTERWEGS IMMER

AUCH UNTERWEGS IMMER ERREICHBAR BLEIBEN AUCH UNTERWEGS IMMER BLUETOOTH -HEADSETS Headsets VON PLANTRONICS ERLEBEN von Plantronics SIE SCHNURLOSE FREIHEIT! Für jeden die ideale Headset-Lösung GÜLTIG AB AUGUST 2008 ERREICHBAR Leistung und Funktionalität BLEIBEN AUCH

Mehr

TIMM Einführung (Total Information ManageMent)

TIMM Einführung (Total Information ManageMent) TIMM Einführung (Total Information ManageMent) Unser innovatives IP-System für standardisierte IP-Netzwerke, mit dem Focus auf Intercom-, Beschallung-, Alarmierung-, Notruf und Videotechnik, mit zentraler

Mehr

15/2015-21. Januar 2015. Anteil innovativer Unternehmen in der Europäischen Union, 2010-2012 (in % der Unternehmen)

15/2015-21. Januar 2015. Anteil innovativer Unternehmen in der Europäischen Union, 2010-2012 (in % der Unternehmen) 15/2015-21. Januar 2015 Innovationserhebung der Gemeinschaft (2012) Anteil der n in der EU im Zeitraum 2010-2012 unter 50% gesunken Organisations- und Marketinginnovationen liegen knapp vor Produktund

Mehr

Installation und Konfiguration der FRITZ!Box Fon ata

Installation und Konfiguration der FRITZ!Box Fon ata Installation und Konfiguration der FRITZ!Box Fon ata Kurzanleitung zur Inbetriebnahme der FRITZ!Box Fon ata mit e-fon Support Technischer Support zur AVM FRITZ!Box Fon ata und deren Installation & Konfiguration

Mehr

Blackwire C315/C325. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung

Blackwire C315/C325. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung Blackwire C315/C325 Schnurgebundenes USB-Headset Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Systemanforderungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundladen zum Headset 5 Headset tragen 6 Kopfbügel

Mehr

Business Voice SIP. Leistungsbeschreibung

Business Voice SIP. Leistungsbeschreibung Business Voice SIP Leistungsbeschreibung Stand April 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Beschreibung... 3 2.1. Rufnummern... 6 2.2. Online Einzelgesprächsnachweis /VoIP Portal... 6 3. Features...

Mehr

Portfolio: Polycom VVX Business Media Phones

Portfolio: Polycom VVX Business Media Phones Portfolio: Polycom VVX Business Media Phones bieten ein Kommunikationserlebnis mit hoher Audio- und Videoqualität für viel beschäftigte Fachkräfte. Das Polycom VVX 101 Business Media Phone ist ein SIP-Telefon

Mehr

Gateway für netzwerkfähige Komponenten ewon kann als Gateway für alle netzwerkfähigen Komponenten dienen

Gateway für netzwerkfähige Komponenten ewon kann als Gateway für alle netzwerkfähigen Komponenten dienen ewon - Technical Note Nr. 005 Version 1.3 Gateway für netzwerkfähige Komponenten ewon kann als Gateway für alle netzwerkfähigen Komponenten dienen 08.08.2006/SI Übersicht: 1. Thema 2. Benötigte Komponenten

Mehr

VoIP Tischsprechstelle VONAMICOM V614

VoIP Tischsprechstelle VONAMICOM V614 VoIP Tischsprechstelle VONAMICOM V6 VONAMICOM V6 VoIP Tischsprechstelle Seite von 0 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... Überblick.... Gehäuse.... Betriebssystem... Anschlüsse... Bedienelemente...

Mehr

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA30. Wahre Größe zeigt sich bei der Leistung. Intelligent, wirtschaftlich, flexibel ausbaufähig:

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA30. Wahre Größe zeigt sich bei der Leistung. Intelligent, wirtschaftlich, flexibel ausbaufähig: IP Hybrid Telekommunikationssystem KXTDA30 Wahre Größe zeigt sich bei der Leistung Intelligent, wirtschaftlich, flexibel ausbaufähig: Die moderne Lösung für alle Anforderungen Große Leistung, die mitwächst.

Mehr

Business Voice SIP Leistungsbeschreibung

Business Voice SIP Leistungsbeschreibung Business Voice SIP Leistungsbeschreibung Stand: April 2015 UPC Business Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG... 3 2 BESCHREIBUNG... 3 2.1 Rufnummern... 5 2.2 Online

Mehr