FH OÖ FAKULTÄT FÜR INFORMATIK, KOMMUNIKATION UND MEDIEN

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FH OÖ FAKULTÄT FÜR INFORMATIK, KOMMUNIKATION UND MEDIEN"

Transkript

1 FH OÖ/Smetana FH OÖ FAKULTÄT FÜR INFORMATIK, KOMMUNIKATION UND MEDIEN Bachelor- und Masterstudiengänge Campus Hagenberg

2 Studium an der FH Oberösterreich Praxisnah, innovativ, international Wer sich für ein Fachhochschul-Studium an der FH Oberösterreich entscheidet, ist erfolgreicher unterwegs während des Studiums und auch im Job. Praxisnah, innovativ und international so macht Studieren Spaß. Studienabschlüsse Matura / Abitur Master 4 Semester Bachelor inkl. Praktikum 6 Semester Doktorat möglich >> Abschluss eines mindestens 6-semestrigen facheinschlägigen Bachelorstudiums oder eines höherwertigen vergleichbaren Hochschulstudiums. Studienbefähigungslehrgang (2 Semester) Erfolgsfaktor FH-Studium >> praxisnah: Im Rahmen konkreter Projekte kommen die Studierenden frühzeitig in Kontakt mit der Wirtschaft und vertiefen ihre Kenntnisse im Berufspraktikum (verpflichtend in den Bachelorstudien). Rund Top- Vortragende aus der Praxis bereichern das Studium mit ihrem Know-how. >> zukunftsorientiert: Die Lehrinhalte sind am Puls der Zeit und orientieren sich am Bedarf von Wirtschaft, Industrie, öffentlicher Verwaltung und Gesundheitswesen. >> innovativ: Die Studierenden erhalten nicht nur eine fachlich fundierte, praxisorientierte Ausbildung, sondern stärken auch ihre Sozialkompetenz durch Verhaltenstrainings. Seminare, Workshops, Exkursionen und fächerübergreifende Lehrveranstaltungen wechseln mit Vorlesungen und Übungen ab. >> international: Auslandssemester an mehr als 200 Partneruniversitäten sind im Rahmen des Studiums möglich. Fremdsprachen werden durch native speakers vermittelt. >> akademisch: Die Studien basieren auf aktuellstem wissenschaftlichem Know-how und sind international anerkannt. >> beste Infrastruktur: Es stehen ausreichend Seminar-, PC- und Labor-Arbeitsplätze zur Verfügung. Die Infrastruktur wird laufend an die aktuellen Bedürfnisse angepasst. >> fixe Studiendauer: Die Studienorganisation ermöglicht das Absolvieren aller im Studienplan vorgeschriebenen Lehrveranstaltungen in der vorgesehenen Studiendauer. Fast die Hälfte der Stu diengänge wird berufsbegleitend angeboten. >> serviceorientiert: Persönlicher Kontakt und Einbindung der Studierenden sind uns wichtig: Studierendenvertretung, zahlreiche Veranstaltungen und der FH OÖ Sportverein sorgen für Ausgleich und Spaß. Der FH OÖ Alumni Club bietet ein tolles Netzwerk auch für die Zeit nach der FH. Vier Fakultäten der FH Oberösterreich Informatik, Kommunikation und Medien Hagenberg Management Steyr Voraussetzungen für ein Bachelorstudium >> Hochschulreife (Matura/Abitur oder Berufsreifeprüfung) >> Studium ohne Matura: Studienberechtigungsprüfung (fachspezifisch) oder facheinschlägige Berufsausbildung mit 2-semestrigem Studienbefähigungslehrgang (kostenlos). Infos: Voraussetzungen für ein Masterstudium Abschluss, Titel Gesundheit und Soziales Linz Technik und Umweltwissenschaften Wels Mit dem Studienabschluss erwerben Sie Ihren international anerkannten akademischen Titel: >> Bachelor (BA, BSc) bzw. >> Master (MA, MSc) Die AbsolventInnen der FH Oberösterreich sind die Fach- und Führungskräfte von morgen und zum einschlägigen Doktorats-Studium an einer in- oder ausländischen Universität berechtigt. CAMPUS HAGENBERG 2

3 Am Puls der Zeit Hagenberg: Österreichs Silicon Valley Die Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien ist neben IT-Unternehmen und Forschungsinstituten Teil des international renommierten Softwareparks Hagenberg, der Wirtschaft, Forschung und Aus bildung im Bereich Software erfolgreich verbindet. Deshalb wird Hagenberg, das ca. 20 km nordöstlich der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz liegt, auch das Silicon Valley Österreichs genannt. Dieses dynamische Umfeld bietet ideale Bedingungen für eine effiziente, praxisnahe Ausbildung mit hervorragenden beruflichen Perspektiven. Innovative Ausbildung und Forschung Bereits seit 1993 gibt es Fachhochschul-Studiengänge in Hagenberg. Unsere Fakultät bietet derzeit rund Studierenden eine große Bandbreite an attraktiven Ausbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Informatik, Kommunikation und Medien. Zudem wird hier an relevanten Zukunftsthemen geforscht: Software Technologie und Anwendungen, Medien- und Wissenstechnologien, Informations- und Kommunikationssysteme sowie Leben im Alter sind unsere Forschungsfelder. Von der vorhandenen Expertise und den bestehenden Kooperationen mit in- und ausländischen Firmen und Forschungsinstituten profitieren auch unsere Studierenden direkt in Lehrveranstaltungen und durch Einbindung in die FH-Forschung. Modern und mittendrin Bei uns findet man alles, was man für eine zielgerichtete Ausbildung und ein ausgeglichenes Studen tenleben braucht. Die Fakultät liegt inmitten des idyllischen Schloss parks und ist umgeben von den Firmen und Forschungsinstituten des Softwareparks. Die FH bietet Top-Ausstattung in den über 80 Computer-Labs, Seminarräumen und Hörsälen sowie ein modernes Biolabor, Audio- und Film- Studio, eine umfangreiche Bibliothek, eine große Mensa und ein Pub. Geschäfte und Gastronomie sind wenige Gehminuten entfernt. Auf dem Campus befinden sich auch Studentenheime. Machen Sie sich selbst ein Bild auf Beliebte Treffpunkte für unsere eng verbundene Studierendengemeinschaft sind auch die Cafés, Restaurants und Bars im nur 20 Autominuten entfernten Linz. Die Landeshauptstadt lockt mit einem umfangreichen Kultur- und Freizeitangebot, zu dem international bekannte Events wie das Ars Electronica Festival, das Brucknerfestival und die Klangwolke gehören. Linz ist über die Autobahn und per Bus oder Bahn bequem erreichbar. Es gibt u. a. eine Schnellbuslinie zwischen der Universität Linz und dem Softwarepark. Sport und Spaß am Campus Der FH OÖ-Sportverein sorgt mit einem vielfältigen Sportangebot für den körperlichen Ausgleich zur täglichen Kopfarbeit, in Campus-Nähe befindet sich eine neue Sporthalle. Ein rund um die Uhr zugänglicher Band-Proberaum unterstützt die zahlreichen FH-Bands. Die Studierendenvertretung ÖH nimmt sich studentischer Belange an und organisiert wie auch der Studierenden verein IF zahlreiche Freizeitaktivitäten und Studentenfeste. Events wie das Winter- und Sommerfest, der International Evening oder das Pub Quiz sind Garanten dafür, dass auch der Freizeitspaß nicht zu kurz kommt und sich unsere Studierenden gut kennenlernen. Auf dem Programm stehen auch die Karrieremesse FH>>next, das Security Forum, Knowledge und Hacking Nights, LAN Parties, Game Jams, Coding Contests, Start-Up Events u.v.a.m. 3

4 Informatik, Kommunikation und Medien Explore your talents! IT ist heute unentbehrlich: in Unterhaltung, Gesundheitswesen, Mobiltelefonie, Sicherheitstechnik, Fahrzeug elektronik und vielen anderen Bereichen. Die Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien bietet Bachelor- und Masterstudien mit einer Spezialisierungsmöglichkeit in verschiedenen Bereichen und Anwendungs ge bieten der Informations-, Kommunikations- und Medientechnologie. Neben technischem und allgemeinem Fachwissen werden Social Skills sowie betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen vermittelt. Studierende profitieren vom konsequenten Praxisbezug in Form von Projekten, Praktika und der Einbindung in die Forschung sowie von der Möglichkeit eines Auslandssemesters. Bachelorstudiengänge Hardware-Software-Design (HSD) Erst durch moderne Computertechnik funktionieren Autos, Consumer Electronics, Robotik, Home Automation u.v.m. Mit diesem Studium sind Sie Experte/in für die Entwicklung dieser integrierten Computersysteme aus Hardware und Software. Sie realisieren digitale Hightech-Produkte und punkten mit IT-Know-how, das Ihnen Entwicklungsperspektiven wie im Silicon Valley eröffnet. >> Embedded Systems Design (ESD) Kommunikation, Wissen, Medien (KWM) Interaktive und soziale Medien werden für die Zusammenarbeit und Kommunikation in Organisationen immer wichtiger. Dieses Studium macht Sie zum Experten/zur Expertin für den Einsatz neuer Medien in Bereichen wie Unternehmensund Wissenskommunikation, Online-Marketing, E-Learning und Personalentwicklung. Besonders ist seine interdisziplinäre Ausrichtung im Spannungsfeld Mensch-Organisation-Technik. >> Kommunikation, Wissen, Medien (KWM) Medientechnik und -design (MTD) Ob Web-Kreationen, Multimedia, Computergrafik, 3D-Modellierung, Animation oder Games dieses Studium bietet Ihnen die perfekte Vorbereitung für vielfältigste Aufgaben in der Welt der digitalen Medien. Es verbindet die Vermittlung technischer und gestalterischer Inhalte mit Medienproduktion, also praktischer Arbeit an professionellem Medienequipment. Weiterführende Masterstudien in Hagenberg: >> Digital Arts (DA) >> Interactive Media (IM) Medizin- und Bioinformatik (MBI) Ob ecard, Computertomographie oder DNA- Sequenzierung IT ist in Gesundheitswesen und Forschung unentbehrlich. Damit werden z.b. schneller Medikamente entwickelt und Krankheitsursachen gefunden. Dieses Studium macht Sie zur wichtigen Schnittstelle zwischen Mensch und Technik durch fundiertes Informatikwissen und Kenntnisse in Medizin wie Molekularbiologie. >> Biomedizinische Informatik (BMI) Internationales Studium Ein Auslandssemester an einer der über 70 Partneruniversitäten der Fakultät Hagenberg steht allen Studierenden offen. Bei der Organisation unterstützt das International Office am Campus Hagenberg ( Auch Berufspraktika können im Ausland absolviert werden. CAMPUS HAGENBERG 4

5 Mobile Computing (MC) Mobilkommunikation ist heute Alltag für Milliarden, das Handy wird für weit mehr als Telefonate genutzt. App-Stores, Smartphones und Tablets haben enorme Dynamik in den Markt gebracht. Mit diesem Studium punkten Sie überall, wo Anwendungen auf mobilen Endgeräten entwickelt werden. Inhaltliche Schwerpunkte sind Software- Entwicklung, mobile Betriebssysteme, drahtlose Kommunikation. Masterstudiengänge Biomedizinische Informatik (BMI) Neben einer Vertiefung in den technischen Aspekten des Einsatzes von IT in Medizin, Molekularbiologie und Gesundheitswesen bietet dieses Studium vertiefendes Wissen in den biomedizinischen Wissenschaften. Sie können sich in Medizin- oder Bioinformatik spezialisieren und ein Forschungssemester im In- oder Ausland absolvieren. >> Mobile Computing (MC) Sichere Informationssysteme (SIB) Unser tägliches Leben verlagert sich immer mehr in den virtuellen Raum. Mit diesem Studium werden Sie zum Experten/zur Expertin, der/die Daten, Identitäten und Kommunikationsvorgänge vor Angriffen schützt, Informationen überall und jederzeit verfügbar macht und dafür sorgt, dass sich Menschen vertrauensvoll und abge sichert im Cyberspace bewegen können. >> Sichere Informationssysteme (SIM) Software Engineering (SE) und berufsbegleitend Software ist überall, aber unsichtbar: Sie steckt im Auto, in der Kaffeemaschine und natürlich in jedem Rechner, vom Smartphone bis zum Computer. Mit diesem Studium steht Ihnen ein breites Berufsfeld offen, denn es umfasst den gesamten Software-Entwicklungszyklus: von Problemanalyse über Design, Implementierung und Test bis hin zu Wartung und Weiterentwicklung. Weiterführende Masterstudien in Hagenberg: >> Software Engineering (SE) >> Information Engineering und -Management (IEM) >> Human-Centered Computing (HCC) Digital Arts (DA) Dieses Studium bietet die Möglichkeit zur gestalterischen Vertiefung und Spezialisierung in den Bereichen Computeranimation, Audio/Video und Game Design. Die Studierenden erwerben kreative, technische und theoretische Kenntnisse, die erforderlich sind, um innovative Medienprojekte professionell zu konzipieren und umzusetzen. Embedded Systems Design (ESD) Dieses Studium vermittelt vertiefende theoretische und praktische Kenntnisse in Hardware-, Software- und Systementwicklung, die für das Design und die Weiterentwicklung von Eingebetteten Systemen erforderlich sind. Es besteht Spezialisierungsmöglichkeit in System-on-a-Chip Design, Embedded Software Design, Wireless Communication, Embedded Robotics u.v.a.m. Energy Informatics (ENI) Die Steigerung der Energieeffizienz und Themen wie e-mobilität, erneuerbare Energie, Smart Grids und Smart Cities werden immer bedeutender. Das neue Studium Energy Informatics vermittelt nicht nur die technischen Aspekte sondern auch das Wissen über Marktprozesse sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen. 5

6 dd Human-Centered Computing (HCC) Masterstudium berufsbegleitend Informationstechnologien und IT-Systeme werden zunehmend komplexer und müssen auf die unterschiedlichen motorischen und kognitiven Fähigkeiten der AnwenderInnen abgestimmt werden. AbsolventInnen des neuen interdisziplinären Studiums HCC entwickeln solche menschengerechten Mensch-Technik-Systeme und sind mit multimodalen Schnittstellen und adaptiven Systemen vertraut. Kommunikation, Wissen, Medien (KWM) Dieses Studium macht Sie zu ExpertInnen für Online Medien (Social Media, Interkulturelle Kommunikation, Unternehmenskommunikation), E-Learning und Websiteoptimierung. Es ermöglicht eine weitere Spezialisierung in den Bereichen Kommunikation, Web, Lernen und Organisation. Insbesondere in Projekten wird gezielt Designkompetenz, Ideenfindung, konzeptionelles Denken, Umsetzung und Evaluation gefördert. Information Engineering und -Management (IEM) Masterstudium berufsbegleitend Dieses Studium eröffnet den Zugang zu verantwortungsvollen Fach- und Führungspositionen im IT-Management. Es vermittelt Methoden für die Planung, die Analyse, den Entwurf und die Realisierung von Informationssystemen, mit denen strategische Unternehmensziele erreicht werden, und das dafür nötige technische, organisatorische, rechtliche und soziale Know-how. Information Security Management (ISM) Masterstudium berufsbegleitend Dem umfassenden Management von Sicherheitsaspekten kommt durch die Vielzahl von Informations- und Datensystemen eine immer wichtigere Bedeutung zu. Dieses neue berufsbegleitende Masterstudium kombiniert die dafür notwendigen Kenntnisse interdisziplinär für Managementaufgaben im internationalen IT-Security-Bereich. Interactive Media (IM) Dieses Studium vermittelt ein breites Spektrum von vorrangig technischen Aspekten der interaktiven Medien, Computer Games und modernen Online-Medien. StudentInnen werden mit Kenntnissen und Fähigkeiten ausgestattet, um innovative und komplexe Projekte in der Medienindustrie professionell umzusetzen. Mobile Computing (MC) Mit diesem Studium können Sie Ihr Wissen in Softwareentwicklung und Kommunikations-/ Nachrichtentechnik vertiefen. Es ermöglicht Spezialisierung in Bereichen wie Mobile Communication, Ubiquitous Computing, Mobile Infotainment, Mobile Software Techniques, Automotive Computing, Mobile Games, Ambient Assisted Living/Mobile Health, Smart Energy und Logistics. Sichere Informationssysteme (SIM) Mit dem Studium Sichere Informationssysteme spezialisieren und vertiefen Sie sich individuell in unterschiedlichen Bereichen der Informationssicherheit. Neben praxisbezogener Ausbildung stehen wissenschaftliche Mitarbeit in Forschungsprojekten sowie der Ausbau Ihrer Fähigkeiten in Technik, Recht und Organisation im Mittelpunkt. Software Engineering (SE) Das Studium macht Sie zu Software-Architekt- Innen, die Führungspositionen bei der Entwicklung und Implementation von modernen, leistungsfähigen und technisch anspruchsvollen Softwaresysteme übernehmen können. Neben technischem Know-how erwerben Sie Kenntnisse in Bereichen der angewandten und theoretischen Informatik sowie Sozial- und Projektmanagement. CAMPUS HAGENBERG 6

7 Kurz und bündig FAQ Wie kann ich mir ein konkretes Bild vom Studium in Hagenberg machen? Sie können einen Tag an unserer Fakultät in Begleitung eines/einer Studierenden verbringen und so den Studienbetrieb live erleben ( 1day-hgb). Zudem haben Sie die Chance, bei unseren Infotagen im November und März ( mehr über Studieren und Leben in Hagenberg zu erfahren und unseren Campus kennenzulernen. Werden spezielle Vorkenntnisse angerechnet? Die individuelle Anerkennung von Vorkenntnissen ist innerhalb der ersten Semester lehrveranstaltungsbezogen möglich. Über die Anerkennung entscheidet die Studiengangsleitung. Studieren ohne Matura geht das? Ja, wir bieten kostenlos einen 2-semestrigen Studienbefähigungslehrgang an. Durch einen modularen Aufbau kann dieser berufsbegleitend absolviert werden. Nähere Informationen unter Wie sind die Vorlesungszeiten? Die Mehrheit der Studiengänge wird als Vollzeit- Studium angeboten. Die Vorlesungszeiten sind größtenteils wochentags zwischen 8.00 und Uhr, teilweise gibt es auch Lehrveranstaltungen in geblockter Form. Bei berufsbegleitenden Studien finden die Lehrveranstaltungen freitags ab ca Uhr, samstags sowie teilweise in geblockter Form statt. Bis wann kann ich mich bewerben? Wir empfehlen Ihnen, Ihre Bewerbung bis zum 31. Jänner bzw. 31. März an uns zu schicken, um das Aufnahmeverfahren einzuleiten und sich Ihren Studienplatz frühzeitig zu sichern. Der späteste Bewerbungstermin ist bei den meisten Studiengängen der 30. Juni, bei einigen allerdings schon der 31. Mai (Details entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Studiengangsblatt). Was mache ich, wenn ich zum Zeitpunkt der Bewerbung noch kein Abschlussoder Maturazeugnis habe? Sie können Ihre Zeugnisse auch nachreichen. Wie läuft das Aufnahmeverfahren ab? >> alle Infos zur Bewerbung auf >> Bewerbung schriftlich oder online >> Potenzialtest (bei einigen Bachelorstudien) und Aufnahmegespräch (bei Bachelor- und Masterstudien). Infos zum Potenzialtest: >> schriftliche Benachrichtigung über Erhalt eines Studienplatzes nach Abschluss des Aufnahmeverfahrens Gibt es Studiengebühren und Stipendien? Derzeit werden an der FH OÖ keine Studiengebühren eingehoben. Die Studienbeihilfe ist genauso geregelt wie an den Universitäten. Infos unter Wie komme ich zu einem Praktikumsplatz? Kann ich das Praktikum auch im Ausland absolvieren? Unsere Fakultät arbeitet im Rahmen des Studienbetriebs und der Forschung mit einer Vielzahl von Unternehmen und Organisationen im In- und Ausland erfolgreich zusammen. Die Nachfrage seitens der Unternehmen nach Zusammenarbeit mit unseren Studierenden in Form von Praktika, Projekten sowie Bachelor- und Masterarbeiten ist groß. Somit finden alle Studierenden einen geeigneten Praktikumsplatz. Praktika sind auch im Ausland möglich, Interessent Innen werden vom International Office unterstützt. Welche Wohnmöglichkeiten gibt es in Hagenberg? Direkt am Campus gibt es zwölf Studentenwohnhäuser für ca. 680 Personen und zahlreiche private Wohnmöglichkeiten. Infos unter: Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie uns einfach! FH OÖ Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien Softwarepark 11, 4232 Hagenberg/Austria Tel.: Fotos: FH OÖ, Bilderbox, Corbis, Fotolia, Fotosearch, Michael Frühmann, Andrea Groisböck, istock, Heinz Leitner, Softwarepark Hagenberg, Reinhard Winkler 7

8 FH OÖ HAGENBERG LINZ STEYR WELS FH Oberösterreich Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien 09/2015 Softwarepark Hagenberg Austria Tel.: Fax: /fhhgb /fhhgb A12 Innsbruck A8 Linz Wels Salzburg A10 Villach Hagenberg Enns WIEN A1 Steyr A9 A2 Graz

FH OÖ Fakultät für Informatik, kommunikation und Medien. Bachelor- und Masterstudiengänge Campus Hagenberg.

FH OÖ Fakultät für Informatik, kommunikation und Medien. Bachelor- und Masterstudiengänge Campus Hagenberg. FH OÖ/Smetana FH OÖ Fakultät für Informatik, kommunikation und Medien Bachelor- und Masterstudiengänge Campus Hagenberg www.fh-ooe.at/campus-hagenberg Studium an der FH Oberösterreich Praxisnah, innovativ,

Mehr

FH Oberösterreich Studium mit Zukunft

FH Oberösterreich Studium mit Zukunft FH Oberösterreich Studium mit Zukunft FH Oberösterreich Was ist ein Fachhochschul-Studium? Eine wissenschaftlich fundierte, praxisorientierte Berufsausbildung, auf Hochschulniveau, mit internationaler

Mehr

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN » So spannend kann Technik sein!«> www.technikum-wien.at FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN GRÖSSE IST NICHT IMMER EIN VERLÄSSLICHES GÜTEZEICHEN. Hier hat man eine große Auswahl. Die FH Technikum Wien ist die

Mehr

Zulassungsbestimmungen Master Wirtschaftsinformatik

Zulassungsbestimmungen Master Wirtschaftsinformatik Zulassungsbestimmungen Master Präses Referent o.univ.-prof. DI Dr. Christian Stary Dominik Wachholder, MSc Institut Institut für - Communications Engineering Johannes Kepler Universität Linz Altenberger

Mehr

Mechatronik. Bachelor Master

Mechatronik. Bachelor Master Mechatronik Bachelor Master Johannes Steinschaden - 2009 Fachhochschule Vorarlberg Studieren an der Fachhochschule Vorarlberg heißt: _vielfältige Lehr- und Lernmethoden _optimale Studienbedingungen am

Mehr

Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft

Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft www.hochschule trier.de/go/wirtschaft Die Hochschule Trier Gegründet 1971 sind wir heute mit rund 7.400 Studentinnen und Studenten

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

technik.aau.at Masterstudium Informatik

technik.aau.at Masterstudium Informatik technik.aau.at Masterstudium Informatik Masterstudium Informatik Das Masterstudium Informatik beginnt mit einer Reihe von Vertiefungsfächern, in denen, aufbauend auf das Bachelorstudium, Teilgebiete der

Mehr

Informatik Computer Science

Informatik Computer Science STUDIENGANG IN VOLLZEITFORM BACHELOR Informatik Computer Science > So logisch kann Technik sein. FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN Informatik Know-how mit Perspektiven Informatik ist aus unserem alltäglichen

Mehr

www.aau.at/rewi Bachelorstudium Wirtschaft und Recht

www.aau.at/rewi Bachelorstudium Wirtschaft und Recht www.aau.at/rewi Bachelorstudium Wirtschaft und Recht Bachelorstudium Wirtschaft und Recht Die Fähigkeit zu vernetztem Denken ist heute eine unerlässliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Karriere in

Mehr

Bachelorstudium. Informationstechnik. Studienzweig Ingenieurwesen. technik.aau.at

Bachelorstudium. Informationstechnik. Studienzweig Ingenieurwesen. technik.aau.at Bachelorstudium Informationstechnik Studienzweig Ingenieurwesen technik.aau.at Bachelorstudium Informationstechnik Studienzweig Ingenieurwesen Das dreijährige Bachelorstudium behandelt auf Basis mathematischer

Mehr

Medien- und Kommunikationsinformatik, in deutscher Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Medien- und Kommunikationsinformatik, in deutscher Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Medien- und Kommunikationsinformatik, B.Sc. in deutscher Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Medien- und Kommunikationsinformatik, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort:

Mehr

Kann ich in Österreich im Fach Bibliothekswesen promovieren? Nein, in Österreich gibt es kein bibliothekswissenschaftliches Doktoratsstudium.

Kann ich in Österreich im Fach Bibliothekswesen promovieren? Nein, in Österreich gibt es kein bibliothekswissenschaftliches Doktoratsstudium. FAQs Welche Aufnahmevoraussetzungen gibt es für den Universitätslehrgang Library and Information Studies (Grundlehrgang)? Welche Aufnahmevoraussetzungen gibt es für den Universitätslehrgang Library and

Mehr

Die FH Gesundheitsberufe OÖ und der GIRLS STUDY DAY OÖ

Die FH Gesundheitsberufe OÖ und der GIRLS STUDY DAY OÖ Die FH Gesundheitsberufe OÖ und der GIRLS STUDY DAY OÖ Teilnahme am Girls Study Day Warum? Weil s Spaß macht! Weil der Girls STUDY Day Mädchen der 6. + 7. Klasse anspricht! Was wollen wir? Interesse wecken

Mehr

Angewandte Betriebswirtschaft

Angewandte Betriebswirtschaft www.aau.at/abw Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft Das Firmenkapital sind gut ausgebildete Betriebswirtinnen und Betriebswirte Das Masterstudium der

Mehr

www.aau.at/rewi Masterstudium Wirtschaft und Recht

www.aau.at/rewi Masterstudium Wirtschaft und Recht www.aau.at/rewi Masterstudium Wirtschaft und Recht Masterstudium Wirtschaft und Recht Die Fähigkeit zu vernetztem und disziplinenübergreifendem Denken ist heute eine unerlässliche Voraussetzung für eine

Mehr

E-Government, B.Sc. in deutscher Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

E-Government, B.Sc. in deutscher Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt E-Government, B.Sc. in deutscher Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt E-Government, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des Studiengangs: zum Wintersemester

Mehr

Informationsmanagement

Informationsmanagement technik.aau.at Masterstudium Informationsmanagement Masterstudium Informationsmanagement Schnittstelle zwischen Management und Technik Das Studium Informationsmanagement verknüpft, wie der Name schon sagt,

Mehr

Medien- und Kommunikationswissenschaften

Medien- und Kommunikationswissenschaften www.aau.at/mk Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften Die Kommunikations- und Medienwissenschaft beschäftigt sich mit sozialen,

Mehr

DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN. Duales Studium. an der OTH Amberg-Weiden

DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN. Duales Studium. an der OTH Amberg-Weiden DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN Duales Studium an der OTH Amberg-Weiden Das duale Studium EIN ÜBERZEUGENDES KONZEPT FÜR UNTERNEHMEN

Mehr

Angewandte Informatik

Angewandte Informatik Informatik Angewandte Informatik Theorie und Praxis im Gleichklang Das Studium der Angewandten Informatik ist im Gegensatz zu zum Beispiel Geo-Informatik oder Wirtschafts-Informatik keine Bindestrich-Informatik,

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG Mit dem BachelorSTUDIENGANG Betriebswirtschaft fördern Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter

Mehr

Informationsmanagement

Informationsmanagement technik.aau.at Bachelorstudium Informationsmanagement Bachelorstudium Informationsmanagement Schnittstelle zwischen Management und Technik Das Studium Informationsmanagement verknüpft, wie der Name schon

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

BACHELORSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND

BACHELORSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND BACHELORSTUDIUM INNOVATIONS BERUFSBEGLEITEND FACTS 6 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für MaturantInnen ohne berufliche Erfahrungen, die erst während

Mehr

MASTERSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND

MASTERSTUDIUM INNOVATIONS MANAGEMENT BERUFSBEGLEITEND MASTERSTUDIUM S BERUFSBEGLEITEND FACTS 3 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen, die erst während des Masterstudiums

Mehr

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING BERUFSBEGLEITEND FACTS 4 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen,

Mehr

Masterstudiengang Medientechnologie (M.SC.)

Masterstudiengang Medientechnologie (M.SC.) Masterstudiengang Medientechnologie (M.SC.) Dietmar Kunz 1 Überblick Status Berufsfelder Ziele Forschungskontext Curriculum Adressaten und Vorkenntnisse Zulassungsverfahren Fragen 2 Status neuer Studiengang

Mehr

HIER BEGINNT ZUKUNFT DIREKTSTUDIUM DUALES STUDIUM IKT AKADEMISCHE WEITERBILDUNG

HIER BEGINNT ZUKUNFT DIREKTSTUDIUM DUALES STUDIUM IKT AKADEMISCHE WEITERBILDUNG HIER BEGINNT ZUKUNFT DIREKTSTUDIUM DUALES STUDIUM UNSER STUDIENANGEBOT DIREKTSTUDIUM Informations- und Kommunikationstechnik Bachelor Informations- und Kommunikationstechnik Master Kommunikations- und

Mehr

Wirtschaftsinformatik (WI) in Bamberg

Wirtschaftsinformatik (WI) in Bamberg Wirtschaftsinformatik (WI) in Bamberg Michael Jacob Dipl.-Wirtsch.Inf. Otto-Friedrich-Universität Bamberg Stand: Februar 2008 Seite 1 Themen WI Was ist das und was kann ich damit anfangen? Wie kann ich

Mehr

DESIGN INTELLIGENT SYSTEMS

DESIGN INTELLIGENT SYSTEMS INTELLIGENT SYSTEMS DESIGN Smarte Technologien clever entwickeln Den ganzen Tag und überall online kommunizieren, Geräte berührungslos bedienen, von unterwegs über eine App zu Hause die Rollläden schließen,

Mehr

b A C H e L O R, V O L L Z e i T d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. s i e. * in Planung Valentina Potmesil, ndu studentin

b A C H e L O R, V O L L Z e i T d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. s i e. * in Planung Valentina Potmesil, ndu studentin b u s i n e s s & d e s i g n * b A C H e L O R, V O L L Z e i T Valentina Potmesil, ndu studentin d i e Z u k u n f T w A R T e T n i C H T. b e s T i m m e s i e. * in Planung Wirtschaft und Gestaltung

Mehr

INHALTE DAUER ABSCHLÜSSE ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN STUDIENBEGINN VORLESUNGSZEIT UND PRÜFUNG

INHALTE DAUER ABSCHLÜSSE ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN STUDIENBEGINN VORLESUNGSZEIT UND PRÜFUNG DAUER ABSCHLÜSSE ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN STUDIENBEGINN VORLESUNGSZEIT UND PRÜFUNG 9 Semester mit integrierter Ausbildung zur Fachinformatikerin/zum Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Mehr

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang Softwaretechnik Fördern und fordern für Qualität we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts WARUM SOFTWARETECHNIK STUDIEREN? Der Computer ist

Mehr

Zulassungsbestimmungen Master Wirtschaftsinformatik

Zulassungsbestimmungen Master Wirtschaftsinformatik Zulassungsbestimmungen Master Wirtschaftsinformatik Präses Referent o.univ.-prof. DI Dr. Christian Stary Dominik Wachholder, MSc MBA Institut Institut für Wirtschaftsinformatik - Communications Engineering

Mehr

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang SOFTWARE- UND SYSTEMTECHNIK DEN TECHNISCHEN FORTSCHRITT MITGESTALTEN we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dauer Abschlüsse ZUgangsvoraussetzungen

Mehr

Studienordnung Bachelor Elektrotechnik und Automatisierungstechnik

Studienordnung Bachelor Elektrotechnik und Automatisierungstechnik Studienordnung für den konsekutiven Master-Studiengang Industrial Informatics an der Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven im Fachbereich Technik Der Fachbereichsrat Technik hat am 03.05.2005

Mehr

Angewandte Informatik

Angewandte Informatik Bachelorstudium Angewandte Informatik Medieninformatik Human-Centered Computing Natural Language Processing Wirtschaftsinformatik Softwareentwicklung Informationstechnik Mathematik und Statistik technik.aau.at

Mehr

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing

Studiengang Sem. Akad. Grad Ort. Advanced Electronic Engineering. Applied Image and Signal Processing Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Informatik studieren an der Universität zu Lübeck

Informatik studieren an der Universität zu Lübeck Informatik studieren an der Universität zu Lübeck Prof. Dr. Till Tantau Studiengangsleiter MINT Lübecker Schnuppertag 2011 Das Informatik-Studium an der Uni Lübeck...... ist angewandter. Ein Studium an

Mehr

Einführungsveranstaltung Master-Informatik

Einführungsveranstaltung Master-Informatik Einführungsveranstaltung Master-Informatik Donnerstag 1. Oktober 2015 Fahrplan Vorstellung des Master-Konzepts Fahrplan durch das Studium Prüfungsrelevante Informationen Forschung und Sonstiges Fragen

Mehr

FH St. Pölten. Bachelorstudium Medientechnik

FH St. Pölten. Bachelorstudium Medientechnik Bachelorstudium Medientechnik FH St. Pölten Prof. (FH) Mag. Rosa von Suess Dozentin - Leiterin Ausbildungsfernsehen c-tv Modulleitung Konzeption und Produktion Modulleitung Praxismodul Fernsehproduktion

Mehr

Mechatronic Systems Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Mechatronic Systems Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Mechatronic Systems Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik es Studizu Mechatronic Systems Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve

Mehr

Medienmanagement. Studiengang im Überblick

Medienmanagement. Studiengang im Überblick Medienmanagement Studiengang im Überblick Medienmanagement Der gesamte Mediensektor ist einer dynamischen Entwicklung unterworfen und stellt an MedienmanagerInnen hohe Anforderungen auf den Gebieten Fachwissen,

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT (B.A.) GEHEN SIE IHREN WEG IN DER WIRTSCHAFT. BERUFSBEGLEITEND AN DER HOCHSCHULE REGENSBURG (HS.R). AUCH OHNE ABITUR.

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT (B.A.) GEHEN SIE IHREN WEG IN DER WIRTSCHAFT. BERUFSBEGLEITEND AN DER HOCHSCHULE REGENSBURG (HS.R). AUCH OHNE ABITUR. BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT (B.A.) GEHEN SIE IHREN WEG IN DER WIRTSCHAFT. BERUFSBEGLEITEND AN DER HOCHSCHULE REGENSBURG (HS.R). AUCH OHNE ABITUR. BACHELORSTUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT Wirtschaftliche

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Mag. a Doris Hummer Landesrätin Dr. Gerald Reisinger Geschäftsführer FH OÖ FH-Prof. DI Dr. Margarethe Überwimmer Dekanin FH OÖ Management-Fakultät Steyr am

Mehr

KARRIERESCHMIEDE >> CAMPUS WELS. EntwicklungsingenieurIn Maschinenbau Master-Studium. Tor zur faszinierenden Welt der Simulation. www.fh-ooe.

KARRIERESCHMIEDE >> CAMPUS WELS. EntwicklungsingenieurIn Maschinenbau Master-Studium. Tor zur faszinierenden Welt der Simulation. www.fh-ooe. KARRIERESCHMIEDE >> Fotolia CAMPUS WELS EntwicklungsingenieurIn Maschinenbau Master-Studium Tor zur faszinierenden Welt der Simulation www.fh-ooe.at/mb-ma 2 3 Studienplan Lehrveranstaltungen SWS ECTS 1.

Mehr

FH Oberösterreich Studium mit Zukunft

FH Oberösterreich Studium mit Zukunft FH Oberösterreich Studium mit Zukunft FH Oberösterreich Was ist ein Fachhochschul-Studium? Eine wissenschaftlich fundierte, praxisorientierte Berufsausbildung, auf Hochschulniveau, mit internationaler

Mehr

DIGITALE MEDIEN. Master of Science ACQUIN akkreditiert

DIGITALE MEDIEN. Master of Science ACQUIN akkreditiert DIGITALE MEDIEN Master of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

Masterstudium. Slawistik. www.aau.at/slawistik

Masterstudium. Slawistik. www.aau.at/slawistik Masterstudium Slawistik www.aau.at/slawistik Masterstudium Slawistik Das Masterstudium baut auf den im Bachelorstudium vermittelten Kenntnissen, praktischen Fähigkeiten und wissenschaftlichen Methoden

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

Bachelor- und Masterstudium Humanmedizin

Bachelor- und Masterstudium Humanmedizin Bachelor- und Masterstudium Humanmedizin Humanmedizin studieren in Linz Neu im Studienangebot der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz ist ab Herbst 2014 das Studium der Humanmedizin. Als erste österreichische

Mehr

B.Sc. Wirtschaftsinformatik. Duales Studium Vollzeitstudium

B.Sc. Wirtschaftsinformatik. Duales Studium Vollzeitstudium B.Sc. Wirtschaftsinformatik Duales Studium Vollzeitstudium Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Berlin. In

Mehr

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges:

Mehr

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechologie z. Hd. Herrn Dr. Volker Heinrich Rheinstraße 75 64295 Darmstadt

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechologie z. Hd. Herrn Dr. Volker Heinrich Rheinstraße 75 64295 Darmstadt Interessiert? Aktuelle Stellenangebote des Fraunhofer SIT finden Sie auf unserer Internetseite unter der Rubrik»Jobs und Karriere«. Bewerben können Sie sich online über unser Karriereportal auf unserer

Mehr

STUDIUM RUND UM DIE MEDIEN

STUDIUM RUND UM DIE MEDIEN STEP_IN STUDIUM RUND UM DIE MEDIEN Die Hochschule der Medien (HdM) bildet als staatliche Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf dem Campus in Stuttgart-Vaihingen Spezialisten und Allrounder für die

Mehr

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

Mit 80.000 Studierenden: NR.1. Studieren, wo es am schönsten ist

Mit 80.000 Studierenden: NR.1. Studieren, wo es am schönsten ist Mit 80.000 Studierenden: NR.1 in Deutschland! Studieren, wo es am schönsten ist Erfolgskonzept FernUniversität Die FernUniversität in Hagen ist mit über 80.000 Studierenden die größte Universität Deutschlands.

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de Marketing/Vertrieb/ Medien Master of Arts www.gma-universities.de Vorwort Prof. Dr. Bernd Scheed Studiengangleiter Liebe Studieninteressierte, die Hochschulen Ingolstadt und Augsburg bieten gemeinsam den

Mehr

www.fernfh.ac.at Wirtschaftsinformatik Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Wirtschaftsinformatik Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Wirtschaftsinformatik erste österreichische FernFH Herzlich willkommen! Liebe Interessentin, lieber Interessent! Wenn Sie Ihre berufliche Zukunft an der Schnittstelle zwischen Informations-

Mehr

Bakkalaureat-Studium BiomediziniSche informatik umit

Bakkalaureat-Studium BiomediziniSche informatik umit Bakkalaureat-Studium BiomediziniSche informatik umit the health & life sciences university Informatik im Dienste der Biomedizin Eine moderne Biologie, Medizin und ein effizientes und leistungsfähiges Gesundheitswesen

Mehr

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen Wirtschaftsingenieurwesen Der Masterstudiengang Master of Science Die moderne Architektur unserer Gebäude lädt ein zu spontanen Diskussionen in zwangloser Atmosphäre. Theoretische Lehrinhalte werden in

Mehr

HIER BEGINNT ZUKUNFT

HIER BEGINNT ZUKUNFT HIER BEGINNT ZUKUNFT UNSER STUDIENANGEBOT DIREKTSTUDIUM Informations- und Kommunikationstechnik Bachelor Informations- und Kommunikationstechnik Master Kommunikations- und Medieninformatik Bachelor Wirtschaftsinformatik

Mehr

MASTERSTUDIUM IT & WIRTSCHAFTS INFORMATIK BERUFSBEGLEITEND

MASTERSTUDIUM IT & WIRTSCHAFTS INFORMATIK BERUFSBEGLEITEND MASTERSTUDIUM IT & WIRTSCHAFTS INFORMATIK BERUFSBEGLEITEND FACTS 3 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND SCHWERPUNKTE Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche

Mehr

BACHELORSTUDIUM PSYCHOTHERAPIE- UND BERATUNGSWISSENSCHAFTEN BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM

BACHELORSTUDIUM PSYCHOTHERAPIE- UND BERATUNGSWISSENSCHAFTEN BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELORSTUDIUM PSYCHOTHERAPIE- UND BERATUNGSWISSENSCHAFTEN BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELORSTUDIUM PSYCHOTHERAPIE- UND BERATUNGSWISSENSCHAFTEN KURZ UND BÜNDIG Studienart: Berufsbegleitendes Studium

Mehr

Höhere Fachschule für Wirtschaft (HFW)

Höhere Fachschule für Wirtschaft (HFW) Die smarte Ausbildung für clevere Praktiker Höhere Fachschule für Wirtschaft (HFW) Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF Die praxisorientierte, generalistische und berufsbegleitende Managementausbildung, die

Mehr

Bachelorstudium. Informationstechnik. Studienzweig Wirtschaftsingenieurwesen. technik.aau.at

Bachelorstudium. Informationstechnik. Studienzweig Wirtschaftsingenieurwesen. technik.aau.at Bachelorstudium Informationstechnik Studienzweig Wirtschaftsingenieurwesen technik.aau.at Bachelorstudium Informationstechnik Studienzweig Wirtschaftsingenieurwesen Angehende Wirtschaftsingenieurinnen

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES WIRTSCHAFT MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES Berufsbegleitendes Studium Eine Produkt- oder Geschäftsidee bis zur Marktreife zu entwickeln, neue Märkte zu entdecken sowie ein

Mehr

AUSBILDUNG LEHRE. Die Vorarlberger IT-Werkstatt. Operated by

AUSBILDUNG LEHRE. Die Vorarlberger IT-Werkstatt. Operated by AUSBILDUNG LEHRE Die Vorarlberger IT-Werkstatt Operated by Ein Berufsbild im Wandel Mit der zunehmenden Komplexität der IT-Systeme und Technologien hat sich auch der Tätigkeitsbereich des IT-Technikers

Mehr

www.aau.at Das Studienangebot Gelebte Vielfalt

www.aau.at Das Studienangebot Gelebte Vielfalt www.aau.at Das Studienangebot Gelebte Vielfalt Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt: innovatives Klima im Süden Österreichs Campus und Services Die Alpen-Adria-Universität ist eine lebendige und innovative

Mehr

Das Bachelor-Studium Urbane Erneuerbare Energietechnologien an der FH Technikum Wien

Das Bachelor-Studium Urbane Erneuerbare Energietechnologien an der FH Technikum Wien Informationen 1 Das Bachelor-Studium Urbane Erneuerbare Energietechnologien an der FH Technikum Wien Die FH Technikum Wien ist die größte rein technische Fachhochschule Österreichs. Sie bietet eine große

Mehr

Kunststofftechnik Masterstudium. FH OÖ Fakultät für Technik und Umweltwissenschaften Campus Wels

Kunststofftechnik Masterstudium. FH OÖ Fakultät für Technik und Umweltwissenschaften Campus Wels FH OÖ/Wohlschlager Entwicklungsingenieur/In Metall & Kunststofftechnik Masterstudium FH OÖ Fakultät für Technik und Umweltwissenschaften Campus Wels Einzigartiges Masterstudium im Bereich Werkstoff- und

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik. Wirtschaftsinformatik. Bachelor of Science

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik. Wirtschaftsinformatik. Bachelor of Science Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science Arbeitgeberin Stadt Köln Köln ist mehr als eine Stadt: Köln ist ein Lebensgefühl! Eine pulsierende, lebendige Stadt mit

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Informatik studieren an der Universität zu Lübeck

Informatik studieren an der Universität zu Lübeck Informatik studieren an der Universität zu Lübeck Prof. Dr. Till Tantau Studiendekan Technisch-Naturwissenschaftliche Fakultät Universität zu Lübeck Das Informatik-Studium an der Uni Lübeck...... ist angewandter.

Mehr

Information and Communication Design, B.A. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Information and Communication Design, B.A. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Information and Communication Design, B.A. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Information and Communication Design, B.A. Studieninformationen in Kürze Studienort:

Mehr

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom Ausbildung und Duales Studium. Ihre Prozesse. Ihre Sprache. »Schnelle, vollwertige Einbindung ins Team, aktive Förderung und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) Tourismus-, Hotelund Eventmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat

Mehr

Duales Studium. Ausbildung zum bachelor of science Informatik

Duales Studium. Ausbildung zum bachelor of science Informatik Duales Studium Ausbildung zum bachelor of science Informatik Merkblatt über das duale Informatik-Studium zum Bakkalaureus der Wissenschaften/Bachelor of Science (B.Sc.) Das duale Informatik-Studium wird

Mehr

Mechanical Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Mechanical Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Mechanical Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Studizu Mechanical Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges:

Mehr

Informatik studieren an der HTW

Informatik studieren an der HTW Informatik studieren an der HTW Prof. Dr. Helmut G. Folz Studiengangsleiter Praktische Informatik Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes 1 Die HTW im Überblick 5 Standorte im Saarland: Campus

Mehr

Amtliche Bekanntmachungen

Amtliche Bekanntmachungen Amtliche Bekanntmachungen Herausgegeben von der Präsidentin der Fachhochschule Münster Hüfferstraße 27 48149 Münster Fon +49 251 83-64019 19.11.2009 Stellenausschreibungen - Fachbereiche Design und Wirtschaft

Mehr

Informatik an der HTW des Saarlandes

Informatik an der HTW des Saarlandes Informatik an der HTW des Saarlandes Prof. Dr. Helmut G. Folz Studiengangsleiter Praktische Informatik Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes 1 6 Standorte im Saarland: Campus Alt-Saarbrücken

Mehr

Masterstudiengänge am Institut für Informatik

Masterstudiengänge am Institut für Informatik Masterstudiengänge am Institut für Informatik Hintergrund: Informatikerausbildung für Wissenschaft und Industrie im Informationszeitalter wird die Informatik immer stärker zur Schlüsseldisziplin am Arbeitsmarkt

Mehr

MASTERSTUDIUM AUTOMATISIERUNGS TECHNIK WIRTSCHAFT

MASTERSTUDIUM AUTOMATISIERUNGS TECHNIK WIRTSCHAFT MASTERSTUDIUM AUTOMATISIERUNGS TECHNIK WIRTSCHAFT BERUFSBEGLEITEND FACTS 3 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND SCHWERPUNKTE Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche

Mehr

MEDIEN- KONZEPTION. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

MEDIEN- KONZEPTION. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert MEDIEN- KONZEPTION Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

OnlineMedien. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

OnlineMedien. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert OnlineMedien Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

Diätologie Bachelorstudium

Diätologie Bachelorstudium > GESUNDHEIT bachelorstudium: > VOLLZEIT Diätologie Bachelorstudium www.fh-campuswien.ac.at In Kooperation mit dem ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Als fachliche Grundlage bringen Sie gute Kenntnisse

Mehr

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert MEDIEN- INFORMATIK Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) Gesundheitsmanagement: Prävention, Sport und Bewegung Privat studieren - staatlich abschließen Das

Mehr

B. B e s o n d e r e T e i l e III. Besonderer Teil der Prüfungs- und Studienordnung für das Fach Medieninformatik

B. B e s o n d e r e T e i l e III. Besonderer Teil der Prüfungs- und Studienordnung für das Fach Medieninformatik B. B e s o n d e r e T e i l e III. Besonderer Teil der Prüfungs- und Studienordnung für das Fach Medieninformatik Aufgrund von 19 Abs. 1 Ziffer 7 und 34 Abs. 1 LHG in der Fassung vom 1. Januar 2005, zuletzt

Mehr

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Marketing and Business- Management Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Fakten: Dauer: 4 Semester, 480 Lehreinheiten Dienstag, Donnerstag 18:00 21:15 Uhr Fallweise Wochenende ECTS: 90 Ort:

Mehr

Weiterbildung. und Master-Absolventen

Weiterbildung. und Master-Absolventen Fit für die Bibliothek der Zukunft: Wo endet Ausbildung, wo (und wann) braucht es Fortbildung? Nach dem Studium ist vor der Weiterbildung Weiterbildungsbedarf von Bachelor- und Master-Absolventen Prof.

Mehr

Bachelor Öffentliche Verwaltung

Bachelor Öffentliche Verwaltung Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Öffentliche Verwaltung akkreditiert durch Öffentliche Verwaltung Hochschule für

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Aufnahmeverfahren:

Häufig gestellte Fragen zum Aufnahmeverfahren: Häufig gestellte Fragen zum Aufnahmeverfahren: 1 Welche Zugangsvoraussetzungen müssen erfüllt werden?... 1 2 Ich habe keine Matura, kann ich bei Ihnen die Studienberechtigungsprüfung machen?... 1 3 Reicht

Mehr