STANDORT ESSEN. Informations- und Kommunikationswirtschaft E S S E N ESSENER WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGS GESELLSCHAFT MBH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "STANDORT ESSEN. Informations- und Kommunikationswirtschaft E S S E N ESSENER WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGS GESELLSCHAFT MBH"

Transkript

1 STANDORT ESSEN Informations- und Kommunikationswirtschaft E S S E N ESSENER WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGS GESELLSCHAFT MBH 1

2 VORWORT Bildung Design Die Konzernstadt Essen ist die geografische Mitte der Metropole Ruhr mit 5,3 Mio. Einwohnern. Essener Unternehmen greifen somit auf ein riesiges Kunden- und Absatzpotenzial zurück. Mit den hier angesiedelten 8 der 100 größten deutschen Unternehmen ist Essen bedeutender Wirtschaftsstandort. Dafür sorgt auch die hervorragende Qualifikation der Beschäftigten vor Ort. Energiewirtschaft Wachstumsbranchen wie Bildung, Design, Energie-, Umwelt- und Wasserwirtschaft, Gesundheitswirtschaft und last but not least die Informations- und Kommunikationswirtschaft (IuK) prägen die Wirtschaft vor Ort. Vom wirtschaftlichen Wandel der letzten Dekaden haben insbesondere die wertschöpfungsintensiven Bereiche wie Unternehmensberatung, Softwareentwicklung und IT-Dienstleistungen, Telekommunikation und neue Medien profitiert. Nutznießer der IuK-Struktur vor Ort sind wiederum die Unternehmen der Metropole Ruhr - und im Zuge der Spezialisierung insbesondere die Wachstumsbranchen. Die Vielfalt der IuK-Branche in Essen dokumentieren auch die hier ansässigen Unternehmen, von denen in der vorliegenden Publikation eine kleine Auswahl beispielhaft benannt und beschrieben wird. Gesundheitswirtschaft Informations- und Kommunikationswirtschaft Ziel unserer Aktivitäten als Wirtschaftsförderung ist es unter anderem, Essen als Zentrum unternehmensorientierter Dienstleister, insbesondere der IuK-Branche weiter zu entwickeln. Dazu gehört es, die Infrastruktur fortwährend zu qualifizieren vom digitalen Glasfasernetz über erfolgreiche Messen bis hin zur zukunftsorientierten Hochschulausbildung. Schon heute ist Essen durch die Vernetzung dieser Potenziale zu einem lebendigen und attraktiven Standort für Unternehmen der Informations- und Kommunikationswirtschaft avanciert. Überzeugen Sie sich von den Stärken unserer Stadt! Umwelt- und Wasserwirtschaft Georg Arens Geschäftsführer Jochen Fricke stellv. Geschäftsführer 2

3 INHALT DIE METROPOLE RUHR 4 ESSEN MITTELPUNKT DER METROPOLE RUHR 6 DER INFORMATIONS- UND KOMMUNIKATIONSSTANDORT ESSEN 9 TELEKOMMUNIKATION DER DIGITALE WEGBEREITER 11 DER IUK-STANDORT ESSEN IN DER TOTALEN 13 ESSENER IT-UNTERNEHMEN SIND INNOVATIONS-MOTOREN 14 - Sicherheit wird in Essen groß geschrieben 14 - Essen die (digitale) Gesundheitsstadt 16 - eworld of Energy 16 - E-Commerce in der Handelsmetropole Essen 18 - Große Vielfalt der IT-Branche 18 ESSEN STADT DER CALL CENTER 19 NEUE TECHNOLOGIEN IN ESSEN 20 MEDIENSTADT ESSEN 22 - Multitalent bei Film, Funk und TV 22 - Stark im Printbereich 24 KREATIVES ESSEN WERBUNG UND KOMMUNIKATION 25 DESIGN-STANDORT ESSEN 27 GUTES GRÜNDUNGSKLIMA IN ESSEN 29 MAßGESCHNEIDERTE IMMOBILIEN-ANGEBOTE 31 BILDUNG UND AUSBILDUNG AUF HOHEM NIVEAU 33 ERSTKLASSIGE MARKTPLÄTZE - MESSEN UND VERANSTALTUNGEN 35 STARKE NETZWERKE 36 LINKS ZUM IUK-STANDORT ESSEN 37 DIE EWG - ESSENER WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGS- GESELLSCHAFT MBH 38 IHRE ANSPRECHPARTNER BEI DER EWG 39 3

4 DIE METROPOLE RUHR Metropole Ruhr so lautet die neue Bezeichnung des Ruhrgebiets. Diesem Namen macht die Region alle Ehre: Denn mit London und Paris gehört sie zu den drei größten städtischen Agglomerationen Europas. Das in seiner Entstehung durch die Großindustrie geprägte Ruhrgebiet hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Die wirtschaftliche Monostruktur ist aufgebrochen und durch ein vielfältiges Angebot von Branchen und Dienstleistungen ergänzt bzw. ersetzt worden. Insbesondere auf dem Sektor der Informations- und Kommunikationstechnologie gibt es kaum eine andere Region, die eine vergleichbare Entwicklung genommen hat. Initiativen zur Neugründung und Ansiedlung von Unternehmen tragen zur Expansion dieser Branchen bei. Die drei größten Stadtregionen Europas: London, Paris und die Metropole Ruhr Lissabon Sevilla Dublin Madrid Liverpool London Bordeaux Marseille Barcelona Paris Brüssel Amsterdam Hamburg Zürich Essen Frankfurt München Mailand Rom Oslo Kopenhagen Berlin Metropole Ruhr Wien Stockholm Prag Neapel Danzig Zagreb Warschau Budapest Belgrad Helsinki Riga Bukarest Sofia Athen Essen in der Metropole Ruhr Amsterdam/Rotterdam Brüssel Weeze Rhein Duisburg Mülheim a.d. Ruhr Bremen/Hamburg Emden Hannover/Berlin Münster Gelsenkirchen Kassel Dortmund Bochum ESSEN Ruhr Der Minister für Wirtschaft und Arbeit in Nordrhein-Westfalen analysierte den Standort wie folgt: Mit Schwerpunkten in Dortmund und Essen sind mehr als IT-Firmen mit Beschäftigten im Ruhrgebiet tätig. Nach New York und Tokio hat sich das Revier damit zum weltweit wichtigsten Standort für IT entwickelt. Einen Stellenwert, den es zu festigen gilt. Mönchengladbach Düsseldorf Köln/Bonn Köln Frankfurt a.m. Als einer der größten Ballungsräume Europas hat die Metropole Ruhr auch einiges zu bieten: 17 der 100 größten deutschen Unternehmen haben hier ihren Sitz. Unternehmen profitieren von dem qualifizierten Arbeitskräfteangebot ebenso wie von dem 4

5 riesigen Kunden- und Absatzpotenzial vor Ort. Im Ruhrgebiet leben und arbeiten rund 5,3 Mio. Menschen auf einer Fläche von fast fünftausend Quadratkilometern. Damit beheimatet die Metropole Ruhr anderthalb mal so viele Menschen wie die Bundeshauptstadt Berlin. In der Metropole Ruhr leben viele Menschen auf engem Raum miteinander, was wiederum Innovationen im Bereich der Kommunikation zur Folge hat: Marketing-, Kommunikations-, Wissens- und Kulturdienstleistungen sind entstanden und werden nachgefragt. Mehr noch: Die Metropole Ruhr bietet eine unvergleichliche Vielfalt wissenschaftlicher und kultureller Einrichtungen. Die zu einem Musical-Theater umgebaute denkmalgeschützte ehemalige Maschinenhalle mit Jugendstil-Elementen zeigt Highlight-Shows wie das Musical Phantom der Oper. Nicht von ungefähr bewirbt sich Essen stellvertretend für das Ruhrgebiet um den Titel Kulturhauptstadt Europas Der Ballungsraum im Herzen Europas kann mit einer beispiellosen Fülle spektakulärer Bühnen und Schauplätzen für Kultur, Entertainment, Sport und der weltweit einzigartigen Route der Industriekultur aufwarten. 200 Museen, 100 Kulturzentren, 120 Theater, 100 Konzernstätten, 250 Festivals und Feste und Industriedenkmäler sind kaum zu überbieten. Auch das wissenschaftliche Angebot in der Region kann sich sehen lassen. Es besteht aus insgesamt sechs Universitäten, fünf Fachhochschulen und vier privaten Hochschulen, an denen zusammen rund Menschen studieren. Hinzu kommen 13 Institute der international renommierten deutschen Forschungsgesellschaften Fraunhofer, Max-Planck und Leibniz sowie zahlreiche weitere Technologieinstitute. 30 Technologie-, Innovations- und Gründerzentren ergänzen die Einrichtungen. Die Philharmonie Essen ist eines der schönsten Konzerthäuser Deutschlands und kann mit einem spektakulären Programm und weltbekannten Akteuren aufwarten. Das Weltkulturerbe Zollverein bietet auch für außergewöhnliche Events das ideale Ambiente hier eine experimentelle Theateraufführung. 5

6 ESSEN MITTELPUNKT DER METROPOLE RUHR Die Essener Skyline mit den Konzernzentralen der großen deutschen Unternehmen ist Synonym für die Wirtschaftskraft der Region. Das geografische Zentrum der Metropole Ruhr ist die Stadt Essen. Mit rund Einwohnern ist Essen die drittgrößte Stadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und die siebtgrößte in Deutschland. Im Umkreis von 500 km um Essen leben etwa 140 Millionen Menschen. Das sind 40 Prozent der gesamten Bevölkerung der Europäischen Union (EU). Sie generieren 60 Prozent des Einkommens in der EU. Die zentrale Lage zu den Absatzmärkten Europas macht Essen zum optimalen Standort für unternehmerisches Engagement. Essen das Entscheidungszentrum der deutschen Wirtschaft Die Standortfaktoren sind überdurchschnittlich gut Innerhalb der attraktiven Gesamtregion Metropole Ruhr bekleidet Essen noch einmal eine besondere Stellung: Der Standort hat sich positiv vom wirtschaftlichen Durchschnitt des Ruhrgebietes abgesetzt, so das Kernfazit einer Studie des Büro für Kommunal- und Regionalforschung Essen (BKR). Essen steht an der Spitze in der Metropole Ruhr. Mit 4,7 % erreichte Essen sogar die höchste Steigerung der Wirtschaftsleistung aller Kommunen in NRW so die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung NRW Essens wirtschaftliche und andere Standortfaktoren sind überdurchschnittlich gut. Essen weist beispielsweise das höchste Bruttoinlandsprodukt pro Beschäftigtem im Ruhrgebiet auf. Das verfügbare Einkommen liegt in Essen deutlich über dem Schnitt der Region und auch über dem von Nordrhein-Westfalen. So fällt das Durchschnittseinkommen in Essen beispielsweise höher aus als in Köln. Einen weiteren Spitzenwert erreicht Essen in Bezug auf seine Arbeitsplatzzentralität. Auf Einwohner entfallen 371 Arbeitsplätze. Damit hat Essen nicht nur die stärkste Arbeitsplatzzentralität aller kreisfreien Städte in der Metropole Ruhr, Essen ist zugleich der 8 der 100 größten deutschen Unternehmen haben in Essen ihren Hauptsitz. Insbesondere die Konzernzentralen von RWE AG, RAG AG, MAN Ferrostaal AG, STEAG AG und HOCH- TIEF AG prägen die traditionelle Büromarktlage Innenstadt und ihre eindrucksvolle Skyline, wie sie in Deutschland sonst nur noch in der Bankenmetropole Frankfurt zu finden ist. Die größten Konzerne mit Sitz in Essen RWE AG ThyssenKrupp AG RAG Aktiengesellschaft E.ON Ruhrgas AG KarstadtQuelle AG HOCHTIEF AG Aldi Nord Schenker AG 6

7 einzige dieser Standorte, dessen Arbeitsplatzzentralität im letzten Jahrzehnt noch zugenommen hat und zwar um 4,5 %. Das alles zeigt: Essen ist attraktiv für die Bevölkerung, aber auch für die am Standort ansässigen Unternehmen und die, die es noch werden wollen. Denn von Essen aus erschließt sich für die Unternehmen ein riesiges Marktund Absatzpotenzial. Durch die zentrale Lage in der Metropole Ruhr und gute regionale Verbindungen hat Essen im Vergleich zu Dortmund und Düsseldorf sehr viel mehr Einwohner im Einzugsbereich. Zu diesem Ergebnis kommt das BKR und attestiert Essen optimale Standortvoraussetzungen, nicht nur für den Handel, sondern auch für Dienstleistungen und Gewerbe: Gerade hoch spezialisierte Firmen können am Standort Essen ein wesentlich größeres regionales Arbeitskräftepotenzial ansprechen und mehr Kunden als an jedem anderen Standort in NRW erreichen! Mit seinem Unternehmen in Essen angesiedelt zu sein, kann bedeuten, auf andere Standorte verzichten zu können. Von hier aus können Unternehmen in gleicher Weise sowohl das Rheinland als auch Westfalen zentral bedienen. Essen ist somit auch ein idealer Standort für Niederlassungen. Einwohner ( ) Fläche des Stadtgebietes 210,4 km 2 Einwohner je km Einwohner im Ballungsraum Rhein-Ruhr 10,2 Mio. Überregionale und Internationale Bahnverbindungen > 160 täglich (ICE, Eurocity, Intercity) Erreichbarkeit innerhalb 1 Stunde 7,9 Mio. Menschen via Auto 3,9 Mio. Menschen via öffentl. Verkehr Pendlersaldo - sozialversicherungspfl. Beschäftigte Qualifikation der Essener Beschäftigten 31,6% Abiturientenquote pro Jahrgang 11,5% Beschäftigtenanteil mit Fachhochschul-, Hochschul- bzw. Universitätsabschluss Verfügbares Einkommen in den Oberzentren des Ruhrgebietes Gesamt je Einwohner Essen Mio Dortmund Mio Duisburg Mio Bochum Mio Ruhrgebiet Mio NRW Mio Steuerhebesätze Gewerbesteuer 470 v. H. Grundsteuer A 255 v. H. Grundsteuer B 510 v. H. Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte Insgesamt Produzierendes Gewerbe Kaufkraftkennziffer im Vergleich München 131,8 Düsseldorf 126,6 Essen 106,5 Bochum 105,0 Dortmund 98,5 Duisburg 93,4 Sonstige Dienstleistungen 52,2 % 24,8 % 23,0 % Handel, Gewerbe und Verkehr Bruttoinlandsprodukt zu Marktpreisen Gesamt je Erwerbstätigem Essen Mio Dortmund Mio Duisburg Mio Bochum Mio Ruhrgebiet Mio NRW Mio Bundesgebiet Mio Messeplatz Fachmessen 40 Internationale Leitmessen 13 Aussteller Besucher in Mio. 1,83 Ausstellungsfläche m 2 Hallengrößen 750 m m 2 7

8 Die Verkehrsinfrastruktur ist ausgezeichnet Täglich binden allein 160 überregionale und internationale Bahnverbindungen den Standort Essen europaweit an. Drei Flughäfen sind von Essen aus in kurzer Zeit erreichbar. Darüber hinaus weist die Metropole Ruhr das dichteste Autobahnnetz, den größten Verkehrsverbund im öffentlichen Personennahverkehr und das am besten ausgebaute Kanal- und Hafensystem Europas auf. Diese einzigartige Infrastruktur gewährleistet eine optimale Erreichbarkeit und schnelle Verbindungen aus der Region zu anderen nationalen sowie internationalen Städten und Ballungsräumen. Flughafen erreichbar in Website Essen/Mülheim 10 min. Düsseldorf 20 min. Dortmund 45 min. Köln/Bonn Konrad Adenauer 70 min. Frankfurt/Main 120 min. Amsterdam Schiphol 150 min. Forschung und Technologie sind auf hohem Niveau Neben der ausgezeichneten Verkehrsinfrastruktur profitiert die Essener Wirtschaft vom schnellen Zugriff auf Forschung und Technologie von international hohem Niveau. Die regionale Landschaft von Forschung und Lehre ermöglicht den vor Ort ansässigen Unternehmen zudem, frühzeitig gut ausgebildete Absolventen in die betriebliche Praxis zu integrieren. Allein in Essen befinden sich mit der Universität Duisburg-Essen, der Fachhochschule für Ökonomie und Management ggmbh und der Folkwang Hochschule für Musik, Theater und Tanz drei Hochschulen. Die Schwerpunkte der Universität Duisburg-Essen spiegeln die führenden Essener Branchen wider. Es sind Medizin, angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik, Design sowie Energieund Umwelttechnik. Renommierte Institute in Essen sind u. a. das Gaswärme-Institut e.v. Essen, das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung e.v. oder das Kulturwissenschaftliche Institut. Von Essen aus erreichen Geschäftsreisende innerhalb von 20 Minuten den Flughafen Düsseldorf International. Kommunikations-Terminals informieren auf der Messe, im Bahnhof und dem Flughafen schnell und unkompliziert. Bereits seit 1991 engagiert sich RWE intensiv mit der Weiterentwicklung der revolutionären Brennstoffzellen-Technologie. 8

9 DER INFORMATIONS- UND KOMMUNIKATIONSSTANDORT ESSEN In Essen gehört die Branche Informationsund Kommunikationswirtschaft (IuK) zu den expansivsten und prosperierendsten Wirtschaftszweigen. Es sind die rund Unternehmen mit ihren Beschäftigten, die Essens Ruf als bedeutenden IuK- Standort im Ruhrgebiet begründen. Mit rund 660 Unternehmen und mehr als Beschäftigten ist der Bereich Informationstechnologie (IT) eine Kernkompetenz der Konzernstadt Essen. Nach einer Studie des BAW Institut für Wirtschaftsforschung GmbH / Bremen liegt Essen in der Relation der im Bereich EDV/Software Beschäftigten zur Bevölkerung auf Platz 5 der deutschen IT-Zentren. Unter den Großstädten bekleidet Essen damit seit Jahren einen Spitzenplatz. Ein Trainee macht sich mit der Technik des digitalen Filmschnitts vertraut. Moderne Rollen-Offset-Maschinen werden z. B. beim Druck von auflagenstarken Zeitungen eingesetzt. Bei der Sicherheit in der Informationswirtschaft ist der Bereich der Kryptographie am Institut für Experimentelle Mathematik anerkannter Forschungsschwerpunkt. Etablierte E-Security-Firmen geben dem Standort ein besonderes Profil von bundesweiter Bedeutung. Call Center haben sich mit ihrem Angebot der telefongestützten Beratung, Information und Dienstleistung längst in Essen etabliert. Sie prägen mit rund 50 Unternehmen und etwa Mitarbeitern die Unternehmensstruktur vor Ort. Auch die Medienbranche ist in Essen stark vertreten. Rund 800 Unternehmen aus diesem Bereich machen den Standort zum Medien-Multitalent. Neben Unternehmen aus Film, Hörfunk und TV kann Essen mit besonderen Stärken in den Bereichen Verlagswesen und Druckereien aufwarten. Insgesamt sind es 300 Betriebe mit Beschäftigten, die in Essen drucken und verlegen, darunter führende Zeitungs- und Buchverlage, wie der WAZ-Konzern als zweitgrößte Verlagsgruppe Deutschlands. In der Metropole Ruhr ist Essen die Stadt der Werbung. Mit mehr als 200 Werbe- und Kommunikationsagenturen weist Essen die regional höchste Unternehmensdichte in dieser Branche auf. Im Bereich der Wirtschaftswerbung konnten in den vergangenen Jahren enorme Zuwächse erzielt werden. 9

10 Zudem decken die Unternehmen mit ihrer Ausrichtung auf Service, Beratung, Implementierung, Wartung und Schulung Bereiche ab, die weniger krisenanfällig sind und auch in konjunkturell angespannten Zeiten eine Grundauslastung sicherstellen. Einen wichtigen Vorteil bietet der Standort Essen den IuK-Unternehmen aufgrund seiner vielfältigen Netzwerke. Insbesondere neuen Unternehmen erleichtern sie den Marktzugang. Dabei arbeitet die lokale Unternehmerschaft aktiv daran mit, den IuK-Standort Essen weiterzuentwickeln. In Essen entstanden im Jahr 2000 die Initiative e-business.essen und der regionale Verein ruhr networker e.v.. Dieser regionale IT-Verband firmiert heute unter dem Namen networker NRW e. V. bzw. networker Essen und sorgt für einen optimierten Informationsaustausch innerhalb der Branche. Die Folkwang-Brücke ist ein Höhepunkt des Essener Kulturpfades, der in besonderer Art Kunst- und Kulturorte, Architektur und Skulpturen verbindet. Die knapp 100 Jahre alte Geschichte des Designs in Essen und der im Jahr 1949 vor Ort etablierte erste Design-Studiengang Deutschlands begründen Essens Ruf als traditioneller Standort für Design. Nicht nur der red dot award kommt aus Essen: Am Standort sind u. a. das Design Zentrum Nordrhein Westfalen e.v. und die Zollverein School of management and design ggmbh angesiedelt. Das Weltkulturerbe Zollverein wird zurzeit zu einem einzigartigen Kultur- und Designstandort ausgebaut. Die Vorteile des Standortes nutzen Kleine und mittlere Unternehmen der IuK- Branche profitieren neben zahlreichen anderen Vorteilen am Standort Essen insbesondere von der Nähe zu den großen Konzernen. Durch zum Teil eigene Forschungsleistungen bieten sie ein spezialisiertes Know-how an, das sich optimal in das Portfolio der großen Unternehmen fügt. Als konzernorientierte Dienstleister wissen sie damit das Auftragsvolumen vor Ort zu nutzen. Essen ist Standort vielfältiger Weiterbildungseinrichtungen. Geschult wird z. B. im Bereich der Anwendersoftware in der Drucktechnik. In Essen ansässige IuK-Unternehmen können nicht nur auf ein riesiges Kunden- und Absatzpotenzial, sondern auch auf hochqualifiziertes Personal zurückgreifen. Die Universität Duisburg-Essen bietet zukunftsweisende und international kompatible Bildungsangebote, die die gewachsenen Anforderungen der IuK-Branche aufgreifen. Mit den Bachelor/Master-Studiengängen Wirtschaftsinformatik und Systems Engineering verfügt das ICB (Institut für Informatik und Wirtschaftsinformatik) über eines der größten Angebote in den Bereichen angewandte Informatik und Wirtschaftsinformatik im deutschsprachigen Raum. Am Standort Essen sind mehr als 50 Ausund Weiterbildungseinrichtungen ansässig, die spezielle Angebote im Bereich der Neuen Medien offerieren. Damit bekleidet Essen eine bundesweite Spitzenposition. Der Stellenwert der Neuen Medien und der Zuwachs von unternehmensbezogenen Dienstleistungen werden dazu beitragen, dass auch in Zukunft die Wertschöpfung, Beschäftigtenzahl und damit die Bedeutung der IuK-Branche in Essen steigen werden. 10

11 TELEKOMMUNIKATION DER DIGITALE WEGBEREITER Liberalisierung und Deregulierung haben die Marktbedingungen für die Telekommunikationsbranche radikal verändert. Global operierende Unternehmen vor wenigen Jahren noch Vision sind heute schon Realität: Strategische Allianzen mit internationalen Playern gehören zum alltäglichen Geschäft. Gleichzeitig entwickelt sich die Technologie rasant weiter. Kunden zu gewinnen und sie zu binden, ist für den Erfolg entscheidend. Hier müssen maßgeschneiderte Systeme und Services ihren Beitrag leisten. Ohne sie kann kein Unternehmen seine Visionen strategisch umsetzen: So wurden in Essen bereits frühzeitig hochleistungsfähige Datenhighways konsequent ausgebaut. Sie sorgen heute für eine erstklassige Kommunikations-Infrastruktur am Standort Essen. Die leistungsfähige Telekommunikations-Infrastruktur in Essen hat die Voraussetzung für die Digitalisierung der Wirtschaft vor Ort geschaffen. Citynetz Essen Datentransfer ohne Tempolimit Über das Citynetz Essen werden den vor Ort ansässigen Unternehmen, aber auch anderen Carriern, schnelle und maßgeschneiderte Sprach-, Daten- und Multimediadienstleistungen angeboten. Der Transfer erfolgt dabei über ein modernes und zukunftsorientiertes Glasfasernetz. Seine hohe Flächendeckung ist ein weiterer Vorteil des Citynetzes Essen, das nicht nur in der Innenstadt, sondern auch flächendeckend in den Stadtteilen vorhanden ist. Aufgrund erstklassiger internationaler Verbindungen erfolgt auch der grenzüberschreitende Datentransfer hochgradig effizient. Die garantierte Verfügbar- Von den mehr als 100 Hot Spots in Essen findet sich ein großer Teil in den Cafés der Innenstadt. keit liegt dabei abhängig vom Carrier bei Lage, ihren Kunden modernste, breitbandige mindestens 99,5 Prozent. Sprach- und Datenübertragungskapazitäten anzubieten. Für alle in Essen ansässigen Unternehmen ist das ein deutliches Standortplus, spielen doch bei immer komplexer Netzbetreiber in Essen werdenden Firmenstrukturen und Geschäftsbeziehungen der Zeitfaktor und die Leis- Die Leistungsfähigkeit und Schnelligkeit von Unternehmens-Kommunikationsnetzen tungsfähigkeit von Unternehmens-Kommunikationsnetzen eine entscheidende Rolle gewährleisten die Netzbetreiber in Essen mit teilweise eigener Glasfaserinfrastruktur oder für den Erfolg unternehmerischen Planens angemieteten Netzen. Sie sind damit in der und Handelns. Zahlreiche Netzbetreiber wie z. B. das Unternehmen Arcor sind in Essen ansässig. 11

12 Auch die Netzbetreiber haben den Standort Essen für sich entdeckt. Mittlerweile betreiben hier rund 100 Telekommunikations-Unternehmen ihre Netze. Allein acht dieser Netzbetreiber sind auch in Essen ansässig. Es sind die Unternehmen Arcor AG & Co.KG, CNE Gesellschaft für Telekommunikation mbh, COLT Telecom GmbH, Deutsche Telekom AG, GasLINE, MEOCOM Telekommunikation GmbH, TROPOLYS GmbH und Versatel Deutschland Holding GmbH. Davon unterhalten die MEOCOM Telekommunikation GmbH, die CNE Gesellschaft für Telekommunikation mbh und der viertgrößte deutsche Netzbetreiber, die TROPOLYS Service GmbH, ihre Hauptverwaltung in Essen. ReOffice-Center und mehr Der hohe Telekommunikations-Ausstattungsstandard von Unternehmen am Standort Essen hat für einige spezielle Angebote vor Ort gesorgt. So wird in Essen eines der bundesweit seltenen ReOffice-Center betrieben. Das ReOffice-Center stellt den fast übergangslos funktionierenden Geschäftsbetrieb sicher, sollte ein Firmengebäude aufgrund eines Katastrophenfalls wie Brand o. ä. nicht mehr genutzt werden können. Die Angestellten können dabei nicht nur die Immobilie des ReOffice-Center nutzen, sondern auch an speziell eingerichteten Arbeitsplätzen auf ihre hier extern gesicherten Unternehmensdaten zurückgreifen. Die Essener Server-Zentrale von CNE sorgt für eine erstklassige Telekommunikations-Infrastruktur am Standort. Netzbetreiber / Provider in Essen (Auswahl) ALLBAU Managementges. mbh Carier 1 International GmbH Arcor AG & Co. KG AT&T Global Network Services GmbH Cable&Wireless Telecommunication GmbH Concepta Kommunikationstechnik GmbH Citycom Münster GmbH CNE Gesellschaft for Telekommunikation mbh COLT Telecom GmbH Deutsche Telekom AG Eplus Mobilfunk GmbH & Co. KG France Telekom Deutschland GmbH freenet Cityline GmbH INfiGate gmbh ISH GmbH & Co. KG ISIS Multimedia Net GmbH & Co. KG KABELCOM GmbH & Co. KG KPN Qwest Assests Germany GmbH Lufthansa Systems Infratec GmbH Marienfeld Multimedia GmbH MediaHome GmbH & Co. KG Die Netzbetreiber in Essen stellen die Leistungsfähigkeit und Schnelligkeit von Unternehmens-Kommunikationsnetzen sicher. MEOCOM Telekommunikation GmbH Mobilcom Communicationstechnik GmbH o.tel.o GmbH O 2 (Germany) GmbH & Co. OHG QSC AG QUAM GmbH STEAG enotec GmbH Talkline GmbH & Co. KG Tele Columbus Nord GmbH Telefónica Deutschland GmbH Telekom Austria AG telelev Telekommunikation GmbH TeliaSonera International Carrier Germany GmbH TeraGate AG Storage Optical Network TROPOLYS Netz GmbH T-Systems International GmbH Vattenfall Europe Netcom GmbH Versatel Germany GmbH Viatel Communications GmbH WDR Westdeutscher Rundfunk Köln WorldCom Communications GmbH Das große Angebot der Netzbetreiber in Essen hat auch zahlreiche Co-Location-Center an den Standort gezogen, die sicherheitsorientierten Kunden ihre Serviceleistungen in entsprechenden Räumen anbieten. Kapazitäten in diesen Hochleistungsrechenzentren sind in Essen noch verfügbar. Die zentrale Lage Essens hat dafür gesorgt, dass am Standort ein Carrierhotel der CNE betrieben wird. Hier werden zahlreiche Netze miteinander verbunden und so bei reduzierten Kosten die Datengeschwindigkeit erhöht. 12

13 DER IUK-STANDORT ESSEN IN DER TOTALEN Im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie gehört Essen bereits seit einigen Jahren zu den wichtigsten Standorten in der Region. Digitale Stadt ist Essen aber nicht nur aufgrund der vor Ort zur Verfügung stehenden Technologien und der Vielfalt der IuK-Unternehmensstruktur. Auch die Stadtverwaltung setzt auf das digitale Angebot städtischer Dienstleistungen und das mit großem Erfolg. Der Internet-Auftritt der Stadt Essen hat aktuell seine Spitzenposition bei den kommunalen Auftritten deutscher Städte verteidigt. So riefen innerhalb eines Jahres etwa unterschiedliche Internetsurfer jeden Monat Mal die Homepage auf. Pro Monat werden mehr als städtische Formulare heruntergeladen, die den Bürgerservice weiter vereinfachen. Beim Test zur Bürgerbeteiligung (eparticipation) deutscher Großstädte belegte Essen bereits zweimal eine Spitzenposition. Es sind auch die bekannten Namen von Unternehmen, insbesondere aus dem IT-Bereich, die Essens Image als IuK-Standort prägen. Große internationale Technologie-Anbieter schätzen Essens zentrale Lage im Ruhrgebiet und den damit verbundenen Zugang zu nationalen und europäischen Absatzmärkten. len und europäischen Absatzmärkten. Auch zahlreiche Essener Softwarehäuser haben sich spezialisiert und zählen in ihrem Tätigkeitsfeld zu den renommiertesten Anbietern ihrer Art. Von Essen aus operieren zudem viele führende Unternehmensberatungen, die sich nicht zuletzt auf dem Gebiet der Datenverarbeitung, der Softwareberatung und -implementierung spezialisiert haben. Im Bereich des E-Commerce sind Essener Unternehmen sehr aktiv. Die Traditionsunternehmen Karstadt und Deichmann spielen eine Vorreiterrolle beim elektronischen Handel. Geht es um die Konvergenz von Medien, kann Essen wiederum mit einigem aufwarten. Am Standort befinden sich sowohl die Unternehmenszentralen wesentlicher Player wie z. B. der MEDION AG als auch innovative Entwickler, u. a. vertreten durch die Firma ATVISICAN AG. Sie haben zukunftsweisende Entwicklungen insbesondere im Bereich der Consumer Electronics vorangetrieben: Die modernen Geräte verbinden zunehmend ehemals getrennte Funktionen wie PC, Fernsehen, Musik und Fotografie. Software made in Essen Spektakuläres Spektrum Passende Angebote für jeden Kunden Einige der größten internationalen Software- Unternehmen sind am Standort vertreten, darunter Atos Origin GmbH, IBM Deutschland, Triaton GmbH ein Hewlett-Packard-Unternehmen, T-Systems International GmbH oder Siemens Business Services. Sie schätzen Essens zentrale Lage in der Metropole Ruhr und den damit einhergehenden Zugang zu nationa- Durch das Internet haben sich für die Kommunikationsbranche völlig neue Wege der integrierten Kommunikation eröffnet, die in einer kreativen Hochburg wie Essen von großer Bedeutung sind. Ob Werbung, PR, Online- Kommunikation oder Direkt-Marketing - Essen besitzt ein vielfältiges Angebot, in dem jeder Kunde den passenden Dienstleister findet. 13

14 ESSENER IT-UNTERNEHMEN SIND INNOVATIONS-MOTOREN Grund haben sich bereits zahlreiche IT-Unternehmen für den Standort Essen entschieden, die hier ihren Kunden maßgeschneiderte, an den jeweiligen Geschäftsprozessen ausgerichtete Lösungen anbieten von Beratung (Plan) über Realisierung (Build) bis zum Betrieb kompletter Anwendungs- und Netzsysteme (Run). Mit ihrem Angebotsportfolio decken die Unternehmen u. a. die Bereiche E-Security und E-Health ab. Zahlreiche Essener Unternehmen haben sich auf Produkte und Lösungen zum Schutz digitaler Daten spezialisiert. Sicherheit wird in Essen groß geschrieben Für marktorientierte Lösungen und ausgeprägte Beratungs- und Branchenkompetenz im Bereich der Informationstechnologie besteht in Essen ungebrochen ein großer Bedarf. Insbesondere international verflochtene Konzerne, aber auch Banken und Versicherungen, die Medien- und Werbebranche fragen derartige Leistungen nach. Aus diesem Die SINA BOX (eingetragene Marke der Essener secunet Security Networks AG) ermöglicht höchste Sicherheit für die elektronische Kommunikation über das kostengünstige Medium Internet. Die Sicherheit der Informationstechnologie ist von dominanter Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Dies gilt für internationale Konzerne ebenso wie für kleine und mittelständische Unternehmen. Das Institut für Experimentelle Mathematik (IEM) unter Leitung von Prof. Dr. Gerhard Frey hat Essen im Bereich der Kryptographie auf die Radarschirme international tätiger Forscher rücken lassen. Renommierte E-Security- Unternehmen in Essen tragen entscheidend dazu bei, dass hier ein besonderes Profil von bundesweiter Bedeutung entstanden ist. Sicherheit für DAX - 30 Unternehmen Einer der führenden Dienstleister im Bereich hochkomplexer IT-Sicherheitssysteme in Deutschland ist die mit Hauptsitz in Essen ansässige secunet Security Networks AG. Das Leistungsangebot von secunet umfasst 14

15 neben Identity Management, Biometrie, Authentifizierung und mobilen Signaturen auch Sicherheitsberatung und -management. Last but not least entwickelt die secunet gemeinsam mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik die sogenannte Sichere Inter-Netzwerk Architektur, kurz SINA. Dieses System realisiert höchste Vertraulichkeit in VPNs (Virtual Private Networks). Die Referenzliste von secunet umfasst zwei Drittel der DAX 30-Unternehmen, führende internationale Konzerne, mittelständische Unternehmen und auch zahlreiche staatliche nationale wie internationale Kunden. Sie alle vertrauen auf die Sicherheit made by secunet. der, indem es Qualifizierungsziele wie Wirtschaftlichkeit, Ordnungsmäßigkeit, Konformität, Qualität und Sicherheit nachweist. Die in Essen ansässige TÜViT garantiert weltweit Qualität und Sicherheit aus der Hand eines internationalen Marktführers. Weltweit führendes Unternehmen mit Essener Adresse Die CETECOM Gruppe steht seit mehr als zehn Jahren für den Wachstumsmarkt Telekommunikation. Ihren Hauptsitz hat CETECOM in Essen. Heute ist das Unternehmen weltweit an insgesamt 11 Standorten in Europa, den USA und Asien vertreten und offeriert eine umfassende, technologisch führende Beratung und Schulung, Entwicklungs- und Engineering-Dienstleistungen, Tests in modernsten, weltweit akkreditierten Labors sowie Zertifizierung und Handling internationaler Zulassungen aus einer Hand. Als Mitglied zahlreicher Fachverbände und Gremien ist CETECOM zudem aktiv in die Entwicklung und Normierung globaler Standards für zukünftige Technologien einbezogen. Mittelstand mit Tradition 1982 in Essen gegründet, steht der Name März Internetwork Services AG für eine Unternehmensgruppe, die seit mehr als 20 Jah- Wasserzeichen schützen digitale Daten Die international agierende und mit Hauptsitz in Essen ansässige MediaSec Technologies GmbH bietet Produkte und Lösungen an, um digitale Daten zu schützen bzw. diese zu authentisieren. Dabei kommen digitale Sicherheitstechnologien zum Einsatz, die auf patentierten Wasserzeichen, Verschlüsselungen, elektronischen Signaturen und patentierten Kopie-Erkennungs-Technolgien basieren. Angewendet werden die MediaSec- Produkte und Lösungen in den Bereichen Ausweiserstellung sowie Dokumentmanagement bzw. Dokumentsicherheit. Eine Niederlassung in den USA sichert dem Unternehmen den Zugang in den nordamerikanischen Markt. Die mit Hauptsitz in Essen ansässige und international agierenden CETECOM GmbH bietet eine effiziente und kostengünstige Methode zum Testen von Smart Card Terminals. Neutrales und sachkundiges IT-Gütesiegel Die TÜV Informationstechnik GmbH (TÜViT) bewertet, prüft und zertifiziert weltweit IT- Prozesse, -Systeme und -Produkte. Die ausgestellten Gütesiegel attestieren Vertrauen für die Qualität und Sicherheit der geprüften Produkte und Prozesse. Mit seinen hochqualifizierten und berufserfahrenen Mitarbeitern fungiert das Unternehmen als Trust Provi- Angebotspalette für Hersteller, Netzbetreiber und Dienstleister im Bereich der mobilen Kommunikation. Das Dienstleistungsspektrum des Unternehmens deckt die klassische GSM- Technologie ebenso ab wie die 3. Mobilfunkgeneration und andere Funktechnologien, so z. B. Bluetooth und W-LAN. Um neue Produkte erfolgreich auf den Markt zu bringen, bietet CETECOM ihren Kunden ren im IT-Bereich tätig ist. März richtet seine Dienstleistungen rund um leistungsfähige IT-Strukturen zielgenau auf die Bedürfnisse der Kunden aus. Diese Kernkompetenz hat März schnell zu einem der führenden Komplettservice-Anbieter eines bundesweit flächendeckenden Service- und Vertriebsnetzes gemacht. Auch Security Lösungen gehören dabei zu den angebotenen Leistungen. 15

16 Essen die (digitale) Gesundheitsstadt Leistungsstarke Informationssysteme in der Krankenversicherung Hard- und Software für das Gesundheitswesen Essen ist das medizinische Versorgungszentrum der Metropole Ruhr. Der Standort kann mit international führenden Krankenhäusern, darunter das renommierte Universitätsklinikum Essen und einer hohen Anzahl an niedergelassenen Ärzten aufwarten. Patienten aus aller Welt lassen sich in Essen behandeln. Neben der Gesundheitsversorgung ist die medizinische Forschung eine Stärke des Standortes Essen. Die Akteure am Gesundheitsstandort Essen arbeiten unter dem Die ISKV ist das führende, auf die Softwareentwicklung für die gesetzliche Krankenversicherung spezialisierte Dienstleistungsunternehmen. Die Firma wurde 1994 mit Hauptsitz in Essen gegründet und beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter. Als Softwareschmiede der gesetzlichen Krankenkassen entwickelt und betreut die ISKV leistungsstarke und zukunftsorientierte Informationssysteme. Die Lösungen der ISKV werden derzeit bei mehr als 250 Krankenkassen eingesetzt Das Essener Unternehmen DDG Deutsches Dienstleistungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH betreibt Rechenzentren für Sozialversicherungsträger, erbringt für sie EDV-Dienstleistungen und überprüft in ihrem Auftrag Rechnungen der Leistungserbringer im Gesundheitswesen. Als Dienstleister wickelt das Unternehmen den sich aus den Rechnungen ergebenen Zahlungsverkehr ab. Zudem entwickelt und vertreibt die DDG Hardund Software für das Gesundheitswesen. Mit rund Mitarbeitern zählt das Unternehmen zu Europe s 500 den am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas. Essen zur Modellregion geadelt Die Landesregierung hat Essen gemeinsam mit Bochum zur Modellregion für die Einführung neuer IuK-Technologien wie z. B. der elektronischen Gesundheitskarte auserwählt. Dach der Initiative Essen forscht und heilt zusammen. Insgesamt arbeiten in der Medizin- und Gesundheitswirtschaft in Essen über Beschäftigte. Essener Unternehmen unterstützen durch ein umfassendes Angebot von IT- und Vernetzungslösungen das oberste Ziel aller Reformbemühungen im Gesundheitswesen: Eine ausgezeichnete medizinische Versorgung der gesamten Bevölkerung soll auch in Zukunft gewährleistet sein. Für das moderne Gesundheitswesen ist die Telematik ein unverzichtbares Instrument, um die Qualität von medizinischen Dienstleistungen zu verbessern und die Kosten weiter reduzieren zu können. und unterstützen so rund Fachleute in den Kassen bei der Betreuung von ca. 20 Millionen Versicherten. Das Dienstleistungshaus für Krankenversicherungen Die in Essen ansässige ISC WEST eg hat sich von einem reinen Rechenzentrum zum Dienstleistungshaus für zahlreiche Krankenversicherungen entwickelt. Das Service- und Beratungsunternehmen bietet Lösungen, durch die Krankenversicherungen ihre Geschäftsprozesse effektiver und effizienter gestalten und sich so im Wettbewerb profilieren können. Die vorbildlichen Projekte Essens im Bereich der Gesundheitstelematik und die geografisch günstige Lage im Zentrum der Metropole Ruhr waren Gründe dafür, dass die Landesregierung Essen gemeinsam mit der Nachbarstadt Bochum zur Modellregion für die Einführung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen auserwählt hat. In diesen beiden Städten wird nun die elektronische Gesundheitskarte und der Heilberufsausweis vor dem bundesweiten Einsatz erprobt. Darüber hinaus wird die Infrastruktur für den Einsatz der elektronischen Patientenakte geschaffen. Diese speichert zentral und sicher alle Daten und Unterlagen der Patientengenesis. eworld of Energy Im Mittelpunkt der führenden europäischen Energieregion haben global player wie RWE, RAG, E.ON-Ruhrgas und STEAG ihren Hauptsitz in Essen. Nicht nur sie machen Essen zum bedeutendsten Entscheidungszentrum der Energiewirtschaft. Einen wesentlichen Beitrag hierzu leistet die Vielzahl 16

17 sowohl aktuelle Anforderungen der Energiewirtschaft als auch neue Entwicklungen der IT-Branche. Kompetenz ist mehr als reines Wissen Zu den auf die Energiewirtschaft spezialisierten IT-Dienstleistern gehört die Essener SOPTIM AG. Sie erstellt bereits seit mehr als 30 Jahren für ihre Kunden aus dem Energieversorgungs- und Entsorgungsbereich sowie für industrielle Großunternehmen individuelle, herstellerunabhängige, nutzenorientierte und kostenbewusste IT-Lösungen. Dabei konzipiert die SOPTIM AG neue IT-Lösungen, wählt Soft- und Hardware zielgerichtet aus, passt Standardsoftware an vorhandene Verfahren an und entwickelt Anwendungssysteme mit höchster Leistungsfähigkeit. Neue Perspektiven kreative Lösungen Die RWE Systems Consulting GmbH stammt ursprünglich aus dem Bereich der Energieversorgung und besitzt ein umfassendes Knowhow sowohl auf der strategischen als auch auf der operativen Ebene. Das unabhängige Essener Beratungshaus des RWE-Konzerns unterstützt seine Kunden von der Konzeption bis zum Roll-out und richtet mit tragfähigen IT-Konzepten die Geschäftsprozesse strategisch, effizient und effektiv aus. Das Energieportal Die internationale Fachmesse E-world energy & water als Treffpunkt der Energie- und Wasserwirtschaft in der Messe Essen bietet IT-Unternehmen eine hervorragende Plattform zur Präsentation ihrer Portfolios. Das Essener Unternehmen ConEnergy AG betreibt das unabhängige, deutschsprachige B2B-Internetportal und bietet ein umfassendes Spektrum an aktuellen Energienachrichten aus eigener Redaktion. Markt- und Preisinformationen, Energiewissen sowie zahlreiche weitere Dienstleistungen für alle Bereiche der Energiewirtschaft ergänzen das Angebot. der kleinen und mittleren Unternehmen. In ihrer Gesamtheit bilden diese zum Teil hoch spezialisierten Produktions- und Dienstleistungsunternehmen die wichtigsten Bereiche der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungsketten ab. Kaum ein anderer Standort vereinigt mehr Know-how im Themenfeld Energie. Deshalb gilt Essen zu Recht als das Powerhouse of Europe. IT-Trends Energie verknüpft Branchen Innovative Lösungen sind die Basis für die erfolgreiche Gestaltung der Zukunft. Dies gilt im Zeitalter der Globalisierung und Liberalisierung insbesondere auch für Unternehmen der Energiewirtschaft. Gerade für sie spielen moderne, intelligente IT-Systeme und IT-Dienstleistungen eine entscheidene Rolle, um auf wandelnde Herausforderungen der Märkte flexibel zu reagieren und sich im internationalen Wettbewerb erfolgreich zu behaupten. Diese Themen greift die Veranstaltungsreihe IT-Trends Energie auf. Der jährliche Fachkongress in Essen beleuchtet Unter Einsatz moderner Informationstechnologie nutzt ener gate erfolgreich die langjährigen und fundierten Kenntnisse des Energiemarktes. Das Beratungsunternehmen ConEnergy informiert auf diese Art und Weise zielgerichtet die Kunden aus der Energiewirtschaft. E-Commerce in der Handelsmetropole Essen E-Business im B2C- oder B2B-Bereich ist gerade für den Handel eine wichtige Voraussetzung, um zukünftig Erfolg zu haben. Neben den traditionellen Mitteln zur Differenzierung der Produkte nach Design und Funktion, Preis und Qualität zählen heute im Handel und in der Konsumgüterindustrie vorrangig Faktoren wie Internet-Präsenz, Lieferfähigkeit, Liefertreue, Auskunftsfähigkeit und ein individueller und interaktiver Dialog mit den Kunden. KarstadtQuelle, Aldi, MEDION, Deichmann und viele andere machen Essen zur deutschen Handelsmetropole. Diese Unternehmen setzen bereits seit Jahren auch auf den Vertriebszweig E-Commerce. 17

18 Business-Solutions. Seit einiger Zeit hat die Atos Origin GmbH den Support- und Wartungsservice für die Business-Applikationen der Deutschen BP übernommen. Eigens dafür hat der IT-Dienstleister ein Competence Center Oil in Essen gegründet. Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele. Internationale Firmen aller Branchen gehören zu den Kunden des Unternehmens, das Mitarbeiter in 40 Ländern beschäftigt. Davon sind allein rund Mitarbeiter in der Region Germany und Central Europe tätig, die von Essen aus geleitet wird. Das revolutionäre Produkt Allcanview, hier bei der Produktion, ist alles in einem: Video, Fernsehen, Computer, Stereo-Anlage, Play Station und einiges mehr. Konsequente Investitionen Das Unternehmen KarstadtQuelle hat sich frühzeitig für den Ausbau interaktiver elektronischer Medien entschieden. So sichert das Unternehmen die intelligente Verknüpfung des Konzern Know-hows in Handel, Logistik und Marketing mit den neuen Möglichkeiten von TV, Multimedia und Internet. Großer deutscher Anbieter für den Handel Die ITELLIUM Systems & Services GmbH aus Essen agiert als selbstständige IT-Gesellschaft in der KarstadtQuelle AG. Als einer der großen deutschen Anbieter im wachsenden IT-Markt bietet ITELLIUM die Leistungen sowohl innerhalb des Konzerns als auch externen Kunden an. Das Leistungsspektrum umfasst Softwarelösungen, Netzinfrastrukturen und den komplett integrierten Service für stationären Handel, Versandhandel und E-Commerce. Starke Kompetenzen der Hochschule Das Institut für Informatik und Wirtschaftsinformatik (ICB) ist Teil der Wirtschaftswissenschaften an der Uni Duisburg-Essen. Der Lehrstuhl E-Business und E-Entrepreneurship bietet ein besonderes Angebot. So ist es einerseits das Ziel, Forschung und Lehre zu digitalen Geschäftsprozessen auszubauen (E-Business). Andererseits ist ein wesentlicher Schwerpunkt, die Existenzgründung in der Net Economy zu intensivieren (E-Entrepreneurship). Lehrstuhl-Inhaber Prof. Dr. Tobias Kollmann hat sich bereits frühzeitig mit dem Phänomen der virtuellen Marktplätze beschäftigt und zählt zu den Pionieren der Net Economy. So gehörte er zu den Gründern der AutoScout24 Deutschland GmbH, der derzeit größten Gebrauchtwagenbörse im Internet. Große Vielfalt der IT-Branche Die zahlreichen am Standort Essen vertretenen Unternehmen decken ein riesiges Spektrum von verschiedenen Tätigkeitsbereichen der IT-Branche in Essen ab. Zu den Unternehmen, bei denen es zurzeit Erfolgsmeldungen sprudelt, gehört die Atos Origin GmbH. Die Firma ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen und bietet die gesamte Bandbreite von Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing einschließlich E-Services und Maßgeschneiderte Lösungen für zahlreiche Branchen entwickelt, realisiert und betreibt auch das Entwicklungszentrum Rhein-Ruhr der T-Systems International. Mit rund 700 Mitarbeitern in Essen verfügt das Unternehmen über eine ausgeprägte, marktorientierte Beratungs-, Branchen- und Lösungskompetenz. Am Standort Essen vertreten ist auch das Unternehmen klicktel GmbH, das in Deutschland zu den marktführenden Anbietern von medienübergreifenden Telefon- und Branchenverzeichnissen zählt. klicktel sorgt dafür, dass Kontakte und Adressdaten stets aktuell sind und jederzeit an jedem Ort zur Verfügung stehen. Ein ganz anderes Segment der Branche deckt die GFOS Gesellschaft für Fabrik-Organisation und Softwareentwicklung mbh, Essen ab. Das mittelständische Software- und Systemhaus entwickelt, vertreibt, konzipiert und implementiert Lösungen für Personal-zeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung und Produktionssteuerung. Seit 1988 am Markt gehört GFOS heute zu den beständigsten und erfolgreichsten Anbietern für Softwarelösungen in diesem Segment. Seit einiger Zeit darf GFOS sich Finalist des Landes NRW für den Großen Preis des Mittelstandes nennen. Von bundesweit Unternehmen für diesen ehemaligen Oskar des Mittelstandes wurden 29 Firmen für ihre Arbeit ausgezeichnet. 18

19 ESSEN STADT DER CALL CENTER Für den Customer Service ist Essen einer der bevorzugten Standorte in Deutschland. Aktuell sind in den rund 50 Call Centern in Essen über Mitarbeiter in Inhouse-Call Centern oder Call Center-Agenturen für die verschiedensten Auftraggeber tätig. Durch telefongestützte Beratung, Information und Dienstleistung haben sich Call Center längst als ein strategisches Unternehmensinstrument etabliert. Indem neue Technologien wie Internet und integriert werden, kann der Kundenservice kontinuierlich verbessert werden. Das Leistungsspektrum reicht von der Marktforschung bis hin zum Rund 50 Call Center mit mehr als Mitarbeitern haben sich schon heute in Essen etabliert. Aktiengeschäft, vom Bestellservice über das Beschwerdemanagement bis zur Hotline für technisch hochwertige Produkte. Für die kommenden Jahre erwarten Branchenexperten Unternehmensstandort die besten Chancen. Das ergab eine Firmenbefragung der Call Center Akademie Essen ComIn Genius eine der mit Gründungsjahr 1997 ersten Akademien für den Standort Essen entscheiden. Die dafür angeführten Gründe sind: Die Lohn- und Personalkosten sind im Ver- weiterhin überdurchschnittliche in Deutschland: Mehr als 90 Prozent der vor gleich zum Bundesdurchschnitt niedrig. Wachstumsraten im Bereich Customer Relations Management (CRM). Essen hat dabei als Ort angesiedelten Unternehmen aus dem gesamten CRM-Bereich würden sich erneut Der Arbeitsmarkt bietet eine hohe Zahl an qualifizierten und flexiblen Mitarbeitern mit akzentfreier Aussprache. Zahlreiche Ausbildungsstätten qualifizieren in Essen und der Region zum Call Center Agent Menschen aus 140 Ländern leben in und Teamleiter. der Metropole Ruhr, so dass viele neben Englisch auch eine Zweit- oder Drittsprache beherrschen. Die Mehrsprachigkeit sichert internationale Aufträge. Mit 15 Hochschulen ist die Metropole Ruhr der größte Hochschulstandort in Deutschland. Nicht zuletzt deshalb können Call Center über ein großes Zeitarbeitspotenzial verfügen und Stoßzeiten abfedern. Zum Berufsbild Call Center Agent und Teamleiter qualifizieren in Essen und der Region zahlreiche Ausbildungsstätten. Essen verfügt über ein gutes Angebot an Büroflächen mit stabilem Preisniveau. 19

20 NEUE TECHNOLOGIEN IN ESSEN Die Vielzahl erfolgreicher Unternehmen und auch die Qualität der Hochschule prägen u. a. Essens Ruf als führenden Standort der Informations- und Kommunikationstechnologie. Die Kombination aus Anbietern, Anwendern und Kunden sorgt dafür, dass beständig neue Technologien in Essen entwickelt und eingesetzt werden. BMEcat der Standard für elektronische Produktkataloge Eine in Essen entwickelte Innovation ist der BMEcat, der führende E-Business-Standard für den Austausch von elektronischen Produktkatalogen. Der XML-basierte Standard BMEcat ist für alle Branchen, Unternehmen und Einrichtungen geeignet und konnte einen wesentlichen Beitrag für die Handhabung von Katalogdaten in E-Business-Anwendungen wie Procurement-Systemen und B2B-Marktplätzen leisten. Eingesetzt wird der BMEcat z. B. im Automobil-Konzern Volkswagen AG. Die Erfolge sind bahnbrechend: Die Durchlaufzeiten pro Bestellung konnten um bis zu 95 Prozent gesenkt werden; die manuellen Tätigkeiten reduzierten sich um bis zu 80 Prozent. Nicht nur deutsche Unternehmen haben die durch den Katalog-Standard ermöglichten Einsparungspotenziale erkannt. Mittlerweile wird BMEcat zunehmend auch international im B2B-Bereich eingesetzt. (ebsc), das diesen Standard entwickelte und ständig fortschreibt. E-Mobilität im Weltkulturerbe Zollverein ist der Name einer der schönsten und größten, im Bauhaus-Stil errichteten Zechen der Welt. Seit der Eiffelturm des Ruhrgebiets im Jahr 1986 stillgelegt wurde, ist er Symbol für den Wandel der Ruhrkultur. Die UNESCO hat das etwa 100 ha große Industriedenkmal Zollverein im Essener Norden im Dezember 2001 zum Weltkulturerbe erklärt. Zurzeit wird das Areal umgestaltet und zu einem Design- und Kulturstandort entwickelt. Schon heute zieht es zahlreiche Besucher aus aller Welt zum Weltkulturerbe. Seit einiger Zeit bewegen sie sich auf dem Riesengelände nicht mehr ratlos, sondern drahtlos. Die Besucher des Weltkulturerbes können sich dank des Projekts Digitales NRW, einem Leitprojekt der Landesregierung, mit den Annehmlichkeiten der E-Mobilität vertraut Handliche Personal Digital Assistents führen Besuchergruppen des Weltkulturerbes Zollverein, informieren über die Geschichte des Standortes und weisen auf aktuelle Veranstaltungen hin. Das am Campus Essen angesiedelte Fachgebiet Beschaffung, Logistik und Informationsmanagement (BLI) der Universität Duisburg- Essen mit Prof. Dr. Frank-Dieter Dorloff leitet das ebusiness Standardization Committee 20

STANDORT ESSEN. IT-Wirtschaft 2008/09 E S S E N ESSENER WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGS GESELLSCHAFT MBH

STANDORT ESSEN. IT-Wirtschaft 2008/09 E S S E N ESSENER WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGS GESELLSCHAFT MBH STANDORT ESSEN IT-Wirtschaft 2008/09 E S S E N ESSENER WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGS GESELLSCHAFT MBH 1 Bildung Design Energiewirtschaft Gesundheitswirtschaft Informations- und Kommunikationswirtschaft Umwelt-

Mehr

Ihr Erfolg ist uns ein Anliegen

Ihr Erfolg ist uns ein Anliegen Vertrauen. Verantwortung. Professionalität. Kontakt team neusta GmbH Contrescarpe 1 28203 Bremen Ansprechpartner Carsten Meyer-Heder Telefon + 49 (0) 421.20696-0 Telefax + 49 (0) 421.20696-99 email info@team-neusta.de

Mehr

IT und Telekommunikation in FrankfurtRheinMain

IT und Telekommunikation in FrankfurtRheinMain IT und Telekommunikation in FrankfurtRheinMain IT-Region Die Branche auf einen Blick. FrankfurtRheinMain hat das dichteste und vielfältigste IT-Netz Deutschlands. Zahlreiche mittelständische Firmen aus

Mehr

networker NRW e. V. Der IT-Verband in Nordrhein-Westfalen

networker NRW e. V. Der IT-Verband in Nordrhein-Westfalen networker NRW e. V. Der IT-Verband in Nordrhein-Westfalen Wer sind wir Wir sind ein Netzwerk persönlicher Kontakte für Unternehmer aus den Bereichen IT und Medien in Nordrhein-Westfalen mit knapp 180 Mitgliedern.

Mehr

IT-Consulting und ERP-Software aus einer Hand: Ganzheitlich. Individuell. Zukunftsorientiert.

IT-Consulting und ERP-Software aus einer Hand: Ganzheitlich. Individuell. Zukunftsorientiert. IT-Consulting und ERP-Software aus einer Hand: Ganzheitlich. Individuell. Zukunftsorientiert. Sichern Sie sich Ihren Vorsprung im Wettbewerb! Mit dem richtigen Partner ökonomisch wirtschaften Perspektiven

Mehr

Treml & Sturm Datentechnik

Treml & Sturm Datentechnik Treml & Sturm Datentechnik Beratung, Realisierung, Support. Ihr Expertenteam für IT-Komplettlösungen aus einer Hand. Wir bieten Ihnen modernstes Know-how zur Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse und zur Entlastung

Mehr

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden.

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. 2015 F+L System AG F+L System AG IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. F+L System AG Inhaltsverzeichnis Unser Unternehmen Esentica & F+L System AG Unser Leistungsportfolio

Mehr

Weil Kompetenz zählt. MeteringService

Weil Kompetenz zählt. MeteringService MeteringService Energiedaten Kommunikation Weil Kompetenz zählt Als Spezialist im gesamten Prozess des Messwesens und des Datenmanagements wird Thüga MeteringService allen Anforderungen des liberalisierten

Mehr

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung DATALOG Software AG Innovation ERfahrung Kompetenz Moderne Technologien eröffnen Erstaunliche Möglichkeiten. Sie richtig EInzusetzen, ist die Kunst. Ob Mittelstand oder Großkonzern IT-Lösungen sind der

Mehr

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Manager Profil Ragnar Nilsson CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Kaiserstraße 86 D-45468 Mülheim Tel.: +49 (208) 43 78 9-0 Fax: +49 (208) 43 78 9-19 Handy: +49 (173) 722 1397 www.cioconsults.de.

Mehr

IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort.

IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. KOMPETENT. Innovativ. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. UNSERE PRODUKTE. IHRE LÖSUNG. Konzeption und Umsetzung von professionellen System- und Datenkommunikationslösungen für Unternehmen, öffentliche

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern.

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. DIE PARTNERSCHAFT MIT QSC Ihre Vorteile auf einen Blick: Sie erweitern Ihr Produkt-

Mehr

inside Unternehmensgruppe Betriebliche Bildung Informieren Verstehen Handeln

inside Unternehmensgruppe Betriebliche Bildung Informieren Verstehen Handeln Unternehmensgruppe Betriebliche Bildung Informieren Verstehen Handeln Unternehmensgruppe Beste Qualität, Kontinuität und höchste Motivation Seit 1995 überzeugen wir unsere Kunden als zuverlässiger Partner

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

IT Management in den Kommunen des Ruhrgebiets

IT Management in den Kommunen des Ruhrgebiets INITIATIVE OPEN RUHR IT Management in den Kommunen des Ruhrgebiets 04.2013 Die IT-Organisation der Kommunen des Ruhrgebiets ist sehr uneinheitlich. In vielen Städte und Gemeinden ist die IT ein direkter

Mehr

QUÉBEC: IHR NÄCHSTER GESCHÄFTSSTANDORT

QUÉBEC: IHR NÄCHSTER GESCHÄFTSSTANDORT QUÉBEC: IHR NÄCHSTER GESCHÄFTSSTANDORT QUÉBEC QUÉBEC: IHR NÄCHSTER GESCHÄFTSSTANDORT ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR QUÉBEC UND ENTDECKEN SIE INNOVATION UND KREATIVITÄT Stockholm TALENTIERTE ARBEITSKRÄFTE London

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Frankfurt auf Platz drei

Frankfurt auf Platz drei Der Frankfurter Immobilienmarkt im europäischen Vergleich Frankfurt auf Platz drei Frankfurt (DTZ). Nach London und Paris ist Frankfurt der teuerste Bürostandort in Europa. Das hob Ursula-Beate Neißer,

Mehr

Ideen werden Form. Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985. Kompetenz Lösungen Engagement

Ideen werden Form. Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985. Kompetenz Lösungen Engagement Ideen werden Form Widemann Systeme GmbH CAD- und GIS-Systemhaus seit 1985 Kompetenz Lösungen Engagement Petra Werr, Rü diger Nowak - G esch äftsführer d er W ide m ann Syste m e G m bh Widemann Systeme

Mehr

Berner Fachhochschule. Bildung und Forschung auf dem faszinierenden Gebiet der Informatik. bfh.ch/informatik

Berner Fachhochschule. Bildung und Forschung auf dem faszinierenden Gebiet der Informatik. bfh.ch/informatik Berner Fachhochschule Bildung und Forschung auf dem faszinierenden Gebiet der Informatik. bfh.ch/informatik Berner Fachhochschule Technik und Informatik Postfach, CH-2501 Biel/Bienne T +41 32 321 61 11

Mehr

Identity-Plattform für Versicherer wird an der Security-Zone vorgestellt

Identity-Plattform für Versicherer wird an der Security-Zone vorgestellt Identity-Plattform für Versicherer wird an der Security-Zone vorgestellt Versicherer und Krankenkassen profitieren dank der Plattform künftig von einem vereinfachten elektronischen Geschäftsverkehr Zürich,

Mehr

Neue BUGLAS-Mitglieder. COMSOF NV Partner für Advanced Solutions

Neue BUGLAS-Mitglieder. COMSOF NV Partner für Advanced Solutions Neue BUGLAS-Mitglieder COMSOF NV Partner für Advanced Solutions Comsof wurde 1998 als Spin-off der IT-Abteilung der Universität von Gent gegründet. Das Unternehmen kombiniert Technologie-Knowhow aus den

Mehr

Management Excellence Program

Management Excellence Program Management Excellence Program Strategie, Leadership und Innovation In Zusammenarbeit mit Hamburg Singapur Fontainebleau Kooperationspartner 2 Das Management Excellence Program im Überblick Modul 1 4 Tage

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

Das neue NETZ. Der optimale Standort für junge und innovative Unternehmen. Flexible Büroflächen für Ihr Wachstum. Moderne Kommunikations-Infrastruktur

Das neue NETZ. Der optimale Standort für junge und innovative Unternehmen. Flexible Büroflächen für Ihr Wachstum. Moderne Kommunikations-Infrastruktur Flexible Büroflächen für Ihr Wachstum Moderne Kommunikations-Infrastruktur Komplett ausgestattete Seminarund Konferenzräume Professionelles Zentrums-Management Das neue NETZ Der optimale Standort für junge

Mehr

Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v.

Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v. Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v. Die renommierten IT-Unternehmen DocuWare, GDC und SMF haben sich zu einer Mitgliedschaft im VDEB entschlossen. Interessenvertretung, Internationalisierung

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Kreativ denken innovativ handeln

Kreativ denken innovativ handeln Kreativ denken innovativ handeln ERFOLG BRAUCHT EINE SOLIDE BASIS Liebe Kunden und Geschäftspartner, seit über dreißig Jahren entwickelt und liefert CPL IT-Lösungen für mittelständische Handels- und Industrieunternehmen.

Mehr

GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN

GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN GLOBAL DENKEN LOKAL HANDELN GUTE GRÜNDE FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT MIT FUJITSU UND SEINEN PARTNERN Partner Ihres Vertrauens Sie sind Nutzer von Fujitsu-IT-Produkten, Lösungen und Services und Kunde einer der

Mehr

Intergraph Corp. gibt Übernahme der Terra Map Server GmbH bekannt

Intergraph Corp. gibt Übernahme der Terra Map Server GmbH bekannt Seite 1 von 5 Mapping / Geospatial Europaweites Hosting von Web-Mapping Lösungen Intergraph Corp. gibt Übernahme der Terra Map Server GmbH bekannt Intergraph Corporation, Huntsville/Alabama (USA), hat

Mehr

ITM Ihr Full Service-Partner für IT-Lösungen. Individuelle Softwarekonzepte, anspruchsvolle Webportale, modernste Outsourcing- und

ITM Ihr Full Service-Partner für IT-Lösungen. Individuelle Softwarekonzepte, anspruchsvolle Webportale, modernste Outsourcing- und ITM Ihr Full Service-Partner für IT-Lösungen. Individuelle Softwarekonzepte, anspruchsvolle Webportale, modernste Outsourcing- und Sicherheitstechnologien. Das Geheimnis des Erfolges ist es, den Standpunkt

Mehr

solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Die Vorteile auf einen Blick

solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Die Vorteile auf einen Blick solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Der Solvay Industriepark Zurzach ist ein attraktiver und innovativer Standort für Chemie-, Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen.

Mehr

Ausstellungsunterlagen

Ausstellungsunterlagen Ausstellungsunterlagen zum Landesgemeinschaftsstand Nordrhein-Westfalen des ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin und des Landeszentrums Gesundheit Nordrhein-Westfalen Messe Berlin 14. 16. April 2015

Mehr

Die QSC AG im Überblick

Die QSC AG im Überblick Februar 2015 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick Die QSC AG mit Sitz in Köln zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland QSC bietet Unternehmen

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation April 2014 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick Die QSC AG, Köln, zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland QSC bietet Unternehmen und Partnern

Mehr

Büroflächen im "ETEC" -klassische Bürovermietung, Existenzgründung, Technologie, Netzwerke und mehr!

Büroflächen im ETEC -klassische Bürovermietung, Existenzgründung, Technologie, Netzwerke und mehr! Büroflächen im "ETEC" -klassische Bürovermietung, Existenzgründung, Technologie, Scout-ID: 58171409 Anbieter-Objekt-Nr.: 19 Ihr Ansprechpartner: Essener Technologie- und Entwicklungs-Centrum GmbH Frank

Mehr

Kunde. BTC Business Technology Consulting AG. BTC Business Technology Consulting AG

Kunde. BTC Business Technology Consulting AG. BTC Business Technology Consulting AG BTC Business Technology Consulting AG Escherweg 5 26121 Oldenburg Fon +49 (0) 441 36 12 0 Fax +49 (0) 441 36 12 3999 E-Mail: office-ol@btc-ag.com www.btc-ag.com BTC Business Technology Consulting AG Menschen

Mehr

Wendenring 1 38114 Braunschweig Telefon: (0531) 34 89-0 Fax: (0531) 34 89-500 E-Mail: info@mandala.de www.mandala.de www.regiowave.

Wendenring 1 38114 Braunschweig Telefon: (0531) 34 89-0 Fax: (0531) 34 89-500 E-Mail: info@mandala.de www.mandala.de www.regiowave. Wendenring 1 38114 Braunschweig Telefon: (0531) 34 89-0 Fax: (0531) 34 89-500 E-Mail: info@mandala.de www.mandala.de www.regiowave.de www.regiowave-dsl.de Leistungsportfolio Die Mandala Internet, EDV-Service

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Das Online-Portal für ein modernes Personalmanagement mit KIDICAP

Das Online-Portal für ein modernes Personalmanagement mit KIDICAP Das Online-Portal für ein modernes Personalmanagement mit KIDICAP Ihre IT-Lösungen für Gesundheit und Soziales PERSONALMANAGEMENT WIE ICH ES WILL Das Portalangebot von myrzvpers.on bietet mir alle Optionen

Mehr

YOUR FOCUS ON MOBILE CITY BREMEN

YOUR FOCUS ON MOBILE CITY BREMEN YOUR FOCUS ON MOBILE CITY BREMEN DER BESTE WEG DIE ZUKUNFT VORAUSZUSAGEN, IST SIE ZU GESTALTEN. Moderne Funktechnologien und intelligente mobile Lösungen bieten grenzenlosen Gestaltungsspielraum und ein

Mehr

Vodafone Test & Innovation Center.

Vodafone Test & Innovation Center. Vodafone Test & Innovation Center. Wir bieten Ihnen ideale Bedingungen, um Ihre neuen Hard- und Software-Lösungen aus dem IT- und Kommunikations bereich zu testen und zu optimieren von der ersten Idee

Mehr

Actebis Network: more4more Synergien auf allen Ebenen.

Actebis Network: more4more Synergien auf allen Ebenen. Actebis Network: more4more Synergien auf allen Ebenen. Unter dem Motto Gemeinsam sind wir stark! wurde vor nunmehr 15 Monaten das Actebis Network aus der Taufe gehoben. Aus einem ursprünglich losen Verbund

Mehr

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Blackberry goes agentel: IT/TK-Systemhaus und Open-Source CRM Experten erweitern Voxtrons CeBIT-Auftritt Ahlen/Erkrath Ahlen/Erkrath Das

Mehr

Firmenprofil Dienstleistungen NeTec GmbH

Firmenprofil Dienstleistungen NeTec GmbH Firmenpräsentation Firmenprofil Dienstleistungen NeTec GmbH Unternehmen Projektunterstützung Outsourcing Service & Support Netzwerktechnik Security Mobilfunkservices Plan-Build-Run Alles aus einer Hand

Mehr

Energie-, Ver- und Entsorgungswirtschaft. Branchenspezifische Systemlösungen von Versatel

Energie-, Ver- und Entsorgungswirtschaft. Branchenspezifische Systemlösungen von Versatel Energie-, Ver- und Entsorgungswirtschaft Branchenspezifische Systemlösungen von Versatel Energie-, Ver- und Entsorgungswirtschaft Branchenspezifische Systemlösungen von Versatel Neue Ressourcen für die

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Finanz- und Versichertenkennzahlen auf dem ipad GKV Kennzahlen unterwegs

Finanz- und Versichertenkennzahlen auf dem ipad GKV Kennzahlen unterwegs Finanz- und Versichertenkennzahlen auf dem ipad GKV Kennzahlen unterwegs Dr. Axel Epding, Bitmarck Service GmbH Ralf Schuster, PPI AG 07.11.2012 Agenda Die Bitmarck Unternehmensgruppe Projektvorgehen Die

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Networking, Unified Communications, Security April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu

Mehr

KEHR-RITZ & KOLLEGEN ÜBER UNS

KEHR-RITZ & KOLLEGEN ÜBER UNS KEHR-RITZ & KOLLEGEN ÜBER UNS 02 W E R W I R S I N D W a s W I R l e i s t e n W a s W I R k o s t e n 04 Die Kanzlei KEHR-RITZ & KOLLEGEN wurde 1985 gegründet. Unser Branchenschwerpunkt liegt seit über

Mehr

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Business MPLS VPN Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Verbinden Sie Ihre Standorte zu einem hochperformanten und gesicherten Netz. So profitieren Sie von der Beschleunigung Ihrer Kommunikationswege

Mehr

Bürovermietung in Düsseldorf. düsseldorf

Bürovermietung in Düsseldorf. düsseldorf Bürovermietung in Düsseldorf Breite StraSSe 29-31 düsseldorf Die Immobilie mit Verstand. Das BroadwayOffice: elegant Das 8-stöckige BroadwayOffice mit seinen begrünten Innenhöfen setzt im Bankenviertel

Mehr

Sehr geehrter Herr Botschafter

Sehr geehrter Herr Botschafter Es gilt das gesprochene Wort Rede der Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Bayerischen Staatskanzlei Dr. Beate Merk, MdL, bei der Veranstaltung India-Germany-Business

Mehr

PRESSE-INFORMATION. Logistikforum Köln. Start in die logistische Zukunft der Region. Köln, 25. Juli 2012

PRESSE-INFORMATION. Logistikforum Köln. Start in die logistische Zukunft der Region. Köln, 25. Juli 2012 Logistikforum Köln. Start in die logistische Zukunft der Region Köln, 25. Juli 2012 Um den wachsenden Aufgaben eines rasant expandierenden Logistikmarktes gerecht zu werden, hat der Rat der Stadt Köln

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand

Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand 0 4. 1 0. 2 0 1 0 S e i t e 1 v o n 5 Projekte entwickeln und bauen: Alles aus einer Hand DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe lässt aus Visionen Realität werden Innovatives Stadtquartier Q 6 Q 7 beispielhaft

Mehr

DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT

DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT CSC ist ein weltweit agierendes Unternehmen für IT-Businesslösungen und Services der nächsten Generation. Als einer der führenden IT-Konzerne verstehen wir mit unseren erfahrenen

Mehr

Zwischen Angleichung und Differenzierung Entwicklungspfade in europäischen Metropolregionen

Zwischen Angleichung und Differenzierung Entwicklungspfade in europäischen Metropolregionen Zwischen Angleichung und Differenzierung Entwicklungspfade in europäischen Metropolregionen Dieter Rehfeld Institut Arbeit und Technik (IAT) an der Fachhochschule Gelsenkirchen 1. Fragestellung Hypothesen

Mehr

Forward thinking IT solutions

Forward thinking IT solutions Forward thinking IT solutions Erwarten Sie mehr Die heutige Informationstechnologie mit ihren Aufgabenstellungen stellt viele Unternehmen täglich vor neue Herausforderungen. Wenn es darum geht, diese effizient

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

PRESSEINFORMATION Seite 1 von 5

PRESSEINFORMATION Seite 1 von 5 PRESSEINFORMATION Seite 1 von 5 Merten GmbH Wiehl, den 11. April 2010 Gebündelte Innovationskraft und zukunftsweisende Produkte erleben der Messestand von Schneider Electric, Merten, Ritto und ELSO auf

Mehr

[Virtualisierung. CEMA Spezialisten für Informationstechnologie. Komplettlösung: Storage + Server. Mittelstandslösung zum attraktiven Preis!

[Virtualisierung. CEMA Spezialisten für Informationstechnologie. Komplettlösung: Storage + Server. Mittelstandslösung zum attraktiven Preis! Spart Infrastrukturkosten! Spart Nerven! Spart Downtime! Komplettlösung: Storage + Server Die Komplettlösung für Unternehmen mit 3 bis 15 Server Komplettlösung für Storage + Server Physischer Server I

Mehr

Berufswelt mit Zukunft

Berufswelt mit Zukunft Berufswelt mit Zukunft Kommunikation und Multimedia kaum ein anderer Wirtschaftsbereich entwickelt sich so dynamisch und beeinflusst die technologische und gesellschaftliche Entwicklung so stark. Der ingenieurwissenschaftlich

Mehr

Bildung und Forschung an der Schnittstelle von Medizin, Technik und Informatik

Bildung und Forschung an der Schnittstelle von Medizin, Technik und Informatik Berner Fachhochschule Technik und Informatik Bildung und Forschung an der Schnittstelle von Medizin, Technik und Informatik ti.bfh.ch/med ti.bfh.ch/med das Portal zu den Studiengängen und Forschungsprojekten

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

talents careers Your business technologists. Powering progress

talents careers Your business technologists. Powering progress talents careers Your business technologists. Powering progress ÜberAtos Atos ist ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen mit einem Jahresumsatz für 2012 von 8,8 Milliarden Euro und 76.400

Mehr

Speed4Trade. Premium ecommerce Solutions. ecommerce Lösungen von Speed4Trade...

Speed4Trade. Premium ecommerce Solutions. ecommerce Lösungen von Speed4Trade... Speed4Trade Premium ecommerce Solutions ecommerce Lösungen von Speed4Trade... Multi-Channel Standardsoftware ecommerce Software Versandhandel Shop-Design API Webservices Online-Handel Web-Portale Komplettlösungen

Mehr

Serverumzug ins datadock: Hosting im hochmodernen Rechenzentrum

Serverumzug ins datadock: Hosting im hochmodernen Rechenzentrum Serverumzug ins datadock: Hosting im hochmodernen Rechenzentrum Fragen und Antworten zum domainfactory-umzug in das neue Rechenzentrum Fragen zu Details und zum Ablauf Welche domainfactory-produkte und

Mehr

Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft Impulsvortrag

Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft Impulsvortrag Wirtschaftsförderung Nürnberg Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft Impulsvortrag Gliederung 1. Ressourcen- und Energieeffizienz Wirtschaftliche Potenziale 2. Instrumente der Wirtschaftsförderung

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Datacenter

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Datacenter 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Datacenter April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu einem der führenden unabhängigen Anbieter

Mehr

Ein Unternehmen der abcfinance GmbH. Technologie-Leasing mit System

Ein Unternehmen der abcfinance GmbH. Technologie-Leasing mit System Ein Unternehmen der abcfinance GmbH Technologie-Leasing mit System DV Systems Modernste Technologie zu besten Konditionen Moderne Büro-Kommunikation ist kostspielig für Unternehmen jedoch die Voraussetzung,

Mehr

Willkommen bei der UFD-Gruppe

Willkommen bei der UFD-Gruppe Willkommen bei der UFD-Gruppe Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Diese Broschüre gibt Ihnen einen ersten Eindruck über unser Unternehmen und die Schwerpunkte unserer Tätigkeit.

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

Smart Meter Gateway Administrator

Smart Meter Gateway Administrator unternehmensberatung und software gmbh Smart Metering Smart Meter Gateway Administrator Strategie Integration Rollout Zähl- und Messwesen im digitalen Zeitalter Herausforderungen Im zweiten Quartal 2014

Mehr

Vorstellung des Offertsteller

Vorstellung des Offertsteller Firmenprofil Vorstellung des Offertsteller Firmenprofil PROBYT SYSTEMS AG PROBYT SYSTEMS AG agiert als ein unabhängiges und Inhaber geführtes Informatik- und Dienstleistungs-unternehmen, das sich zum Ziel

Mehr

Gemeinsam erfolgreich. Unser Konzernleitbild

Gemeinsam erfolgreich. Unser Konzernleitbild Gemeinsam erfolgreich Unser Konzernleitbild Das Demag Cranes Konzernleitbild ist vergleichbar mit einer Unternehmensverfassung. Es setzt den Rahmen für unser Handeln nach innen wie nach außen und gilt

Mehr

high technologie for vpn- and firewall- solutions

high technologie for vpn- and firewall- solutions high technologie for vpn- and firewall- solutions msm net ingenieurbüro meissner Am Porstendorferweg 4 D 07570 Niederpöllnitz Inhaltsverzeichnis 1. Wir über uns 2. VPN Lösungen mit stationärer Technik

Mehr

Zutrittskontrolle und Zeiterfassung in der IKB.

Zutrittskontrolle und Zeiterfassung in der IKB. Zutrittskontrolle und Zeiterfassung in der IKB. Einleitung Die IKB Deutsche Industriebank AG ist als Spezialist für die langfristige Finanzierung die einzige überregional tätige Bank in Deutschland, die

Mehr

AT Automation Systems

AT Automation Systems AT Automation Systems Die Premium Software Lösung für anspruchsvollste Warehouse- und Distributionssysteme AT Automation Systems White-Paper Seite 1 Wir wissen dass die Anforderungen an leistungsfähige

Mehr

GUT AUFGEHOBEN UND SCHNELL ANGEBUNDEN. Skalierbare und individuelle Rechenzentrumsdienste

GUT AUFGEHOBEN UND SCHNELL ANGEBUNDEN. Skalierbare und individuelle Rechenzentrumsdienste GUT AUFGEHOBEN UND SCHNELL ANGEBUNDEN Skalierbare und individuelle Rechenzentrumsdienste INHALT Einleitung 3 Rechenzentrumsdienste 4 Baukastenprinzip 5 Housing 6 Hosting 7 Data Center Services 8 Netzwerk

Mehr

Unternehmensporträt. Herzlich willkommen! Unternehmensporträt Seite 1 von 12

Unternehmensporträt. Herzlich willkommen! Unternehmensporträt Seite 1 von 12 Unternehmensporträt Herzlich willkommen! Unternehmensporträt Seite 1 von 12 Agenda Zahlen und Fakten Ausrichtung Projekte Inbound Outbound Consulting Technology-Support Quality Konzern Kontakt Unternehmensporträt

Mehr

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Rupert Lehner Head of Sales Region Germany 34 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions Marktentwicklung im Jahr 2011 Der weltweite IT-Markt im Jahr

Mehr

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG Axpo Informatik AG Firmenpräsentation Dezember 2014 Axpo Informatik AG Agenda 1. Unsere Vision 2. Unsere Strategische Ausrichtung 3. Unser Profil 4. Unsere Organisation 5. IT-Kundenportal 6. Axpo Informatik

Mehr

ikb Data Experten für sensible Daten

ikb Data Experten für sensible Daten ikb Data Experten für sensible Daten Die ikb Data GmbH gehört zu den führenden deutschen Dienstleistungsunternehmen im Bereich IT-Infrastruktur und Datensicherheit. Im Jahr 2004 als Shared-Service-Center

Mehr

Nutzen Sie unser Wissen... labs.lupusalpha.de

Nutzen Sie unser Wissen... labs.lupusalpha.de Nutzen Sie unser Wissen... Unternehmen labs ist in Frankfurt und Zürich vertreten. ÜBER UNS Lupus alpha Business Solutions GmbH (labs) ist ein spezialisierter IT-Dienstleister in der Asset Management Branche,

Mehr

WORLD TRADE CENTER BREMEN

WORLD TRADE CENTER BREMEN VERANSTALTUNGSZENTRUM FÜR WIRTSCHAFT UND POLITIK WORLD TRADE CENTER BREMEN KONGRESSE TAGUNGEN MESSEN Kontakt: World Trade Center Bremen Bremer Investitions-Gesellschaft mbh Birkenstraße 15 28195 Bremen

Mehr

Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft

Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft Unternehmen Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft Lösungen mit hochklassigen Storage-Systemen für den Mittelstand dank Service Provider Programm von NetApp auch in der Cloud Kunden der FIT

Mehr

Breitbandgipfel Staatskanzlei Magdeburg 11.März 2009

Breitbandgipfel Staatskanzlei Magdeburg 11.März 2009 Breitbandgipfel Staatskanzlei Magdeburg 11.März 2009 Dirk Bartens Vorsitzender des Verbandes der IT-und Multimediaindustrie Sachsen-Anhalt e.v. (VITM) Geschäftsführer SBSK GmbH & Co. KG Geschäftsführer

Mehr

Ihr SAP Business One Partner vor Ort

Ihr SAP Business One Partner vor Ort Ihr SAP Business One Partner vor Ort Gegründet 1992 Columbus Systems gehört als Gold Partner zu den führenden, auf SAP Business One spezialisierten Systemhäusern. Seit 2003 einer der führenden SAP Business

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN Die itk group GmbH bietet maßgeschneiderte und herstellerunabhängige Kommunikationslösungen. Sie betreut mittelständische Unternehmen und Konzerne in Deutschland

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

Firmenpräsentation. Ihr Weg zur maßgeschneiderten IT- und TK-Lösung Telekommunikation, Netzwerktechnik, EDV-Systeme

Firmenpräsentation. Ihr Weg zur maßgeschneiderten IT- und TK-Lösung Telekommunikation, Netzwerktechnik, EDV-Systeme Firmenpräsentation Ihr Weg zur maßgeschneiderten IT- und TK-Lösung Telekommunikation, Netzwerktechnik, EDV-Systeme Firmengeschichte 1994 Firmengründung 1996 Schwerpunkt auf die Geschäftsbereiche Telekommunikation

Mehr

Willkommen bei electrify me!

Willkommen bei electrify me! Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die multimedialen Werkzeuge des 21. Jahrhunderts zur Verfügung zu stellen. Und so das Leben einfacher, angenehmer und schöner zu gestalten. Willkommen

Mehr

April 10, 2012 CLOUD SERVICES WEGE ZU EINEM BÜRGERZENTRIERTEN GESUNDHEITSMANAGEMENT

April 10, 2012 CLOUD SERVICES WEGE ZU EINEM BÜRGERZENTRIERTEN GESUNDHEITSMANAGEMENT April 10, 2012 CLOUD SERVICES WEGE ZU EINEM BÜRGERZENTRIERTEN GESUNDHEITSMANAGEMENT Bedeutung der Cloud-Technologie 2 Als neues Schlagwort der Informationstechnik ist "Cloud Computing" in aller Munde,

Mehr

GFOS. Workforce Management. Manufacturing Execution System. Security. Technologieberatung.

GFOS. Workforce Management. Manufacturing Execution System. Security. Technologieberatung. GFOS Workforce Management. Manufacturing Execution System. Security. Technologieberatung. GFOS Ressourcenmanagement Transparent, flexibel und erfolgreich Nachhaltiges Ressourcenmanagement das ist weit

Mehr