Gutachten Nr. 3137/06 vom Kennzeichenbefestigungssystem Klappfix Adolf Würth GmbH & Co. KG, D Künzelsau G U T A C H T E N

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gutachten Nr. 3137/06 vom 07.08.2006. Kennzeichenbefestigungssystem Klappfix Adolf Würth GmbH & Co. KG, D-74653 Künzelsau G U T A C H T E N"

Transkript

1 G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines s gemäß 60 StVZO und der Richtlinie 74/483/EWG 1. Allgemeines 1.1. /Hersteller Adolf Würth GmbH & Co. KG, Reinhold-Würth-Str , D Künzelsau 1.2. Teileart 1.3. Teiletyp / Artikel-Nr. / Kennzeichnung Artikel-Nr. Art Telefon-Nr. Fa. Würth 07940/15-0 Logo der Fa. Würth Art und Ort der Kennzeichnung Erhaben auf der Innenseite der Kennzeichenbefestigung Seite 1 von 5

2 2. Technische Angaben 2.1. Beschreibung des s Einteiliges aus Kunststoff-Spritzguss, bestehend aus einer Grundplatte zur Montage am Fahrzeug mit klappbarem oberen und unteren Rahmenteil zur Befestigung des Kennzeichens auf der Grundplatte Werkstoffe Grundplatte mit Klapprahmen Kunststoff (PP) 2.3. Hauptabmessungen in mm Länge 13 Breite 530 Höhe 130 Die Maßangaben beziehen sich auf die Hauptachsen des Fahrzeugs, Kennzeichenhalter in Anbaulage Befestigung Das wird unter Nutzung des in seiner Grundplatte vorhandenen Bohrlochschemas an die für die Kennzeichenmontage vorgesehene Stelle an Fahrzeugfront und/oder -heck verschraubt Weitere Angaben Ein Datenblatt zu den Materialeigenschaften des verwendeten Werkstoffs liegt vor. Seite 2 von 5

3 3. Prüfgrundlagen und Prüfergebnisse Die nationalen Anforderungen bezüglich der Ausgestaltung und Anbringung der amtlichen Kennzeichen sind in 60 StVZO beschrieben. Muster und Abmessungen sind in der Anlage V zur StVZO dargestellt. Nähere Bestimmungen zu Kennzeichenbefestigungen ( Kennzeichenverstärker ) sind einer BMV-Veröffentlichung (BMV/StV 11/ vom , VkBl S 70; TÜVIS Prüfgrundlagen, Kirschbaum Verlag, Erläuterung 29 zu 60 StVZO) zu entnehmen. Hinsichtlich der Anforderungen des 30c StVZO ( Vorstehende Außenkanten ) wird auf die europäische Richtlinie 74/483/EWG ( Vorstehende Außenkanten bei Kraftfahrzeugen ) verwiesen. Diese enthält unter dem Punkt besondere Vorschriften zur Anbringung der Kennzeichenschilder Außenkanten Das geprüfte Muster entspricht hinsichtlich seiner äußeren Gestaltung den Anforderungen der Richtlinie 74/483/EWG und damit auch 30c StVZO Befestigung Die Befestigung des Kennzeichens mittels am Fahrzeug ist bei sachgerechter Verschraubung am Fahrzeug und bei bestimmungsgemäßer Betätigung der Verschlusseinrichtung als fest am Fahrzeug angebracht gemäß 60 (2) StVZO anzusehen Optischer Einfluss Das begutachtete (Muster ohne Werbeaufdruck) erfüllt in Verbindung mit dem amtlichen Kennzeichen auch die optischen Anforderungen des 60 StVZO und der BMV-Vorgaben in Erläuterung 29 zu 60 StVZO. Das Erscheinungsbild der in den Haltern befindlichen amtlichen Kennzeichen entspricht weiterhin dem Muster in Anlage V zur StVZO. Der optische Eindruck der vorgeschriebenen schwarzen Umrandung des Kennzeichens bleibt erhalten Materialeigenschaften Die verwendeten Werkstoffe sind hinsichtlich Ihrer Verwendungseigenschaften geprüft und die Eigenschaften in spezifischen Datenblättern dokumentiert. Seite 3 von 5

4 4. Auflagen und Hinweise 4.1. Für den Aufdruck von Werbeaufschriften auf dem Rahmen der e sind folgende Punkte zu beachten (siehe auch Punkt 3.3.) Das Erscheinungsbild der in den Befestigungssystemen befindlichen amtlichen Kennzeichen muss weiterhin dem Muster in Anlage V zur StVZO entsprechen, der optische Eindruck der vorgeschriebenen schwarzen Umrandung des Kennzeichens muss erhalten bleiben. Eine Beschriftung der seitlichen Teile des Befestigungsrahmens ist nicht zulässig. Die Höhe von Werbeaufschriften und Abbildungen (z. B. Logos) darf maximal 12 mm betragen. Für den Rahmen des s sind neben einer schwarzen Einfärbung auch die Untergrundfarben Silber oder Lichtgrau zulässig. Weiße bzw. helle Untergründe mit schwarzer Rahmenbeschriftung sind unzulässig 4.2. Die e dürfen nur an den für die Kennzeichenmontage vorgesehenen Stellen an Fahrzeugfront und/oder -heck montiert werden Die Betätigung des Verschlusssystems zur Kennzeichenbefestigung darf nur nach Vorgabe des Herstellers und mittels ggf. zum Lieferumfang gehörender Spezialwerkzeuge erfolgen. Ist durch einen schadhaften Verschluss eine feste Anbringung des amtlichen Kennzeichens am Fahrzeug nicht mehr möglich, muss das ausgetauscht werden. 5. Anlagen Zeichnungs-Nr. Datum Zeichnung des s, Art Seite 4 von 5

5 6. Schlussbescheinigung Es wird bescheinigt, dass das begutachtete insoweit den heute gültigen Vorschriften der StVZO sowie den hierzu vom Bundesminister für Verkehr erlassenen heute gültigen Anweisungen und Richtlinien entspricht. Des Weiteren werden die Anforderungen der europäische Richtlinie 74/483/EWG (Verweis aus 30c StVZO) erfüllt. Dieses darf nur vom /Hersteller und nur in vollem Wortlaut vervielfältigt und weitergegeben werden. Eine auszugsweise Vervielfältigung und Veröffentlichung ist nur nach schriftlicher Genehmigung des Instituts für zulässig. Das verliert seine Gültigkeit bei technischen Änderungen des s, die sich auf die begutachteten Punkte auswirken und bei Änderung der maßgeblichen gesetzlichen Grundlagen. TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG Adlerstr. 7, Essen Akkreditiert von der Akkreditierungsstelle des Kraftfahrt-Bundesamtes Bundesrepublik Deutschland - Hannover, den IFM/925/Hb Dipl.-Ing. Hannebauer Amtlich anerkannter Sachverständiger Seite 5 von 5

6 Anlage 1 zum Seite 1 von 1

Gutachten Nr. 2799/08 vom 11.07.2008. KSB Adolf Würth GmbH & Co. KG, D-74653 Künzelsau G U T A C H T E N

Gutachten Nr. 2799/08 vom 11.07.2008. KSB Adolf Würth GmbH & Co. KG, D-74653 Künzelsau G U T A C H T E N G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines s gemäß 60 StVZO und der Richtlinie 74/483/EWG 1. Allgemeines 1.1. /Hersteller Adolf Würth GmbH & Co. KG, Reinhold-Würth-Str. 12-16, D-74653 Künzelsau

Mehr

Teilegutachten Nr. 2298/06 vom 23.05.2006 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Nr. 2298/06 vom 23.05.2006 T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Fahrzeugteilen gemäß 19 (3) Nr. 4 StVZO Art der Umrüstung Anbau eines s /Hersteller

Mehr

Teilegutachten Nr. 2097/06 vom 02.05.2006 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Nr. 2097/06 vom 02.05.2006 T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Fahrzeugteilen gemäß 19 (3) Nr. 4 StVZO Art der Umrüstung Anbau eines s /Hersteller

Mehr

Teilegutachten Nr. 3696/05 vom 03.01.2006 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Nr. 3696/05 vom 03.01.2006 T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Fahrzeugteilen gemäß 19 (3) Nr. 4 StVZO Art der Umrüstung Anbau folgender Fahrzeugteile

Mehr

Teilegutachten Nr. 1399/07 vom 09.03.2007 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Nr. 1399/07 vom 09.03.2007 T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Fahrzeugteilen gemäß 19 (3) Nr. 4 StVZO Art der Umrüstung Anbau folgender Fahrzeugteile

Mehr

Teilegutachten Nr. 2626/06_1K vom 26.06.2006 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Nr. 2626/06_1K vom 26.06.2006 T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Fahrzeugteilen gemäß 19 (3) Nr. 4 StVZO Art der Umrüstung Anbau folgender Fahrzeugteile

Mehr

Teilegutachten Nr. 1307/07_01 vom 11.12.2007 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Nr. 1307/07_01 vom 11.12.2007 T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Fahrzeugteilen gemäß 19 (3) Nr. 4 StVZO Art der Umrüstung Anbau folgender Fahrzeugteile

Mehr

Gutachten Nr. 8106672087 vom 22.04.2010

Gutachten Nr. 8106672087 vom 22.04.2010 2. Technische Angaben 2.1. Beschreibung Werbeträger zur Anbringung auf Stahlblechdächern von Kraftfahrzeugen, bestehend aus einer farbigen oder transparenten Kunststoffplatte mit vier Magnethalterungen.

Mehr

Teilegutachten Blatt 1 von 8 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Blatt 1 von 8 T E I L E G U T A C H T E N Blatt 1 von 8 SSANGYONG-Fahrzeugtyp RJ (Handelsbezeichnungen SSANGYONG TÜV NORD STRASSENVERKEHR GMBH Am TÜV 1, D-30519 Hannover Akkreditiert von der Akkreditierungsstelle des Kraftfahrt-Bundesamtes Bundesrepublik

Mehr

Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Typ : 55.10.16 (29924) Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG, 57368 Lennestadt

Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Typ : 55.10.16 (29924) Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG, 57368 Lennestadt (29924) Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG Elsper Str. 36 57368 Lennestadt Institut für Verkehrssicherheit Telefon: +49(0)221/806-2744 TL_FEDER.DOT-2.0-30.04.97

Mehr

TEILEGUTACHTEN. Nr.: TZ-026751-B0-098_1K

TEILEGUTACHTEN. Nr.: TZ-026751-B0-098_1K IFM Institut für Fahrzeugtechnik und TEILEGUTACHTEN Nr.: TZ-026751-B0-098_1K über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs.3 Nr.4 StVZO für

Mehr

TÜV-Gutachten. 3337 / Stand 08.04. GmbH D-73630 Remshalden Tel.: 07151/971-300 Fax.: 07151/971-305

TÜV-Gutachten. 3337 / Stand 08.04. GmbH D-73630 Remshalden Tel.: 07151/971-300 Fax.: 07151/971-305 TÜV-Gutachten Nachdruck und jegliche Art der Vervielfältigung dieses TÜV- Gutachten, auch auszugsweise, sind untersagt. Zuwiderhandlungen werden gerichtlich verfolgt. Dieses TÜV- Gutachten ist in den Kfz-Papieren

Mehr

TEILEGUTACHTEN. Nr.: TU-023359-G0-027

TEILEGUTACHTEN. Nr.: TU-023359-G0-027 RWTÜV Fahrzeug GmbH Labor für Fahrzeugtechnik Ein Unternehmen der RWTÜV Gruppe TEILEGUTACHTEN Nr.: TU-023359-G0-027 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau

Mehr

Allgemeine Betriebserlaubnis

Allgemeine Betriebserlaubnis Allgemeine Betriebserlaubnis Unbedingt im Fahrzeug mitführen! Nachdruck und jegliche Art der Vervielfältigung dieser ABE, auch auszugsweise, sind untersagt. Zuwiderhandlungen werden gerichtlich verfolgt.

Mehr

Teilegutachten Blatt 1 von 8 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Blatt 1 von 8 T E I L E G U T A C H T E N Blatt 1 von 8 CHRYSLER-Fahrzeugtyp WG (Handelsmarke JEEP, Handelsbezeichnung TÜV NORD STRASSENVERKEHR GmbH & Co. KG Am TÜV 1, D-30519 Hannover Akkreditiert von der Akkreditierungsstelle des Kraftfahrt-Bundesamtes

Mehr

T E I L E G U T A C H T E N

T E I L E G U T A C H T E N Hersteller : VDF VOGTLAND GmbH, 58119 Hagen 01.08.01/ Blatt 1 T E I L E G U T A C H T E N Nr. 12TG0181-00 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßen Ein- oder Anbau von Teilen

Mehr

T E I L E GUT AC H T E N

T E I L E GUT AC H T E N D118-8018 Seite 1 von 5 T E I L E GUT AC H T E N Nr.: 13-00172-CP-BWG über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das

Mehr

T E I L E G U T A C H T E N

T E I L E G U T A C H T E N Hersteller : VOGTLAND Autosport GmbH, 58119 Hagen 24.11.08 / Blatt 1 T E I L E G U T A C H T E N Nr. 62XT0406-02 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßen Ein- oder Anbau von

Mehr

T E I L E G U T A C H T E N

T E I L E G U T A C H T E N Labor für Fahrzeugtechnik Ein Unternehmen der TÜV Mitte Gruppe T E I L E G U T A C H T E N Nr.: über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19

Mehr

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg ALLGEMEINE BETRIEBSERLAUBNIS (ABE) nach 22 in Verbindung mit 20 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 26.04.2012 (BGBl

Mehr

T E I L E G U T A C H T E N

T E I L E G U T A C H T E N Hersteller : VOGTLAND Autosport GmbH, 58119 Hagen 02.10.08 / Blatt 1 T E I L E G U T A C H T E N Nr. 52TG0544-03 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßen Ein- oder Anbau von

Mehr

Teilegutachten T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten T E I L E G U T A C H T E N TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG Institut für Adlerstr. 7, 45307 Essen Akkreditiert von der Akkreditierungsstelle des Kraftfahrt-Bundesamtes Bundesrepublik Deutschland T E I L E G U T A C H T E N über

Mehr

Teilegutachten Nr. 652F0411-01. Typ : 1014580 / 20145802 / 24145802 / 3014580 4014580 / 40145801 / 5014580

Teilegutachten Nr. 652F0411-01. Typ : 1014580 / 20145802 / 24145802 / 3014580 4014580 / 40145801 / 5014580 Prüfgegenstand : Distanzringe Hersteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG Elsper Str. 36 57368 Lennestadt TÜV Kraftfahrt GmbH Institut für Verkehrssicherheit TL_DISTR.DOT-2.1-08.04.98 Seite 0 Teilegutachten

Mehr

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg ALLGEMEINE BETRIEBSERLAUBNIS (ABE) nach 22 in Verbindung mit 20 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 26.04.2012 (BGBl

Mehr

Teilegutachten Blatt 1 von 4. TÜV NORD STRASSENVERKEHR GmbH & Co. KG T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Blatt 1 von 4. TÜV NORD STRASSENVERKEHR GmbH & Co. KG T E I L E G U T A C H T E N Teilegutachten Blatt 1 von 4 TÜV NORD STRASSENVERKEHR GmbH & Co. KG Am TÜV 1, D-30519 Hannover Akkreditiert von der Akkreditierungsstelle des Kraftfahrt-Bundesamtes Bundesrepublik Deutschland, unter der

Mehr

: PL-FB-6 / PL-FB-8 : Kuhn Auto Technik, 54492 Zeltingen-Rachtig. Teilegutachten Nr. 72TG0110-04

: PL-FB-6 / PL-FB-8 : Kuhn Auto Technik, 54492 Zeltingen-Rachtig. Teilegutachten Nr. 72TG0110-04 : Kuhn Auto Technik Gewerbegebiet Ürziger Mühle 54492 Zeltingen-Rachtig TÜV Kraftfahrt GmbH Institut für Verkehrssicherheit TL_FEDER.DOT-2.0-16.09.96 Seite 0 prüfstelle Fahrzeuge/Fahrzeugteile Teilegutachten

Mehr

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 44960

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 44960 TÜV SÜD Automotive GmbH Homologation Räder/Fahrwerk Daimlerstrasse 11 D - 85748 Garching GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 44960 366-0001-01-MURD/N9 Art: Stahlscheibenräder 17-ZOLL Die in

Mehr

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43737

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43737 TÜV SÜD Automotive GmbH Homologation Räder/Fahrwerk Daimlerstrasse 11 D - 85748 Garching GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43737 366-2015-95-MURD/N47 Art: Stahlscheibenräder 15-ZOLL Die in

Mehr

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43736

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43736 TÜV SÜD Automotive GmbH Homologation Räder/Fahrwerk Daimlerstrasse 11 D - 85748 Garching GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43736 366-2014-95-MURD/N47 Art: Stahlscheibenräder 14-ZOLL Die in

Mehr

TÜV-Gutachten. 3276 / Stand 06.05. GmbH D-73630 Remshalden Tel.: 07151/971-300 Fax.: 07151/971-305

TÜV-Gutachten. 3276 / Stand 06.05. GmbH D-73630 Remshalden Tel.: 07151/971-300 Fax.: 07151/971-305 TÜV-Gutachten Nachdruck und jegliche Art der Vervielfältigung dieses TÜV- Gutachten, auch auszugsweise, sind untersagt. Zuwiderhandlungen werden gerichtlich verfolgt. Dieses TÜV- Gutachten ist in den Kfz-Papieren

Mehr

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43738

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43738 TÜV SÜD Automotive GmbH Homologation Räder/Fahrwerk Daimlerstrasse 11 D - 85748 Garching GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43738 366-2016-95-MURD/N45 Art: Stahlscheibenräder 16-ZOLL Die in

Mehr

T E I L E GUT AC H T E N

T E I L E GUT AC H T E N D617-8017 Seite 1 von 5 T E I L E GUT AC H T E N Nr.: 14-00196-CP-BWG über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das

Mehr

Teilegutachten T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten T E I L E G U T A C H T E N TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG Institut für Adlerstr. 7, 45307 Essen Akkreditiert von der Akkreditierungsstelle des Kraftfahrt-Bundesamtes Bundesrepublik Deutschland T E I L E G U T A C H T E N über

Mehr

TEILEGUTACHTEN. Nr.374-0019-00

TEILEGUTACHTEN. Nr.374-0019-00 ULT Seite: 1/4 TEILEGUTACHTEN Nr.374-0019-00 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das Teil / den Änderungsumfang

Mehr

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG DER ABE 43734

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG DER ABE 43734 TÜV AUTOMOTIVE GMBH RTC-Reifen/Räder-Test-Center Unternehmensgruppe TÜV Süddeutschland Ridlerstraße 57 D - 80339 München GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG DER ABE 43734 366-0378-02-MURD/N5 Art: Stahlscheibenräder

Mehr

Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Typ : 19.01 / 19.03 Antragsteller : H & R Spezialfedern GmbH & Co. KG, 57368 Lennestadt

Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Typ : 19.01 / 19.03 Antragsteller : H & R Spezialfedern GmbH & Co. KG, 57368 Lennestadt Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Antragsteller : H & R Spezialfedern GmbH & Co. KG Elsper Str. 36 57368 Lennestadt TÜV Kraftfahrt GmbH Institut für Verkehrssicherheit TL_FEDER.DOT-2.1-08.04.98 Seite

Mehr

Kennzeichengröße SE AA 11. Erkennungsnummer des Fahrzeuges Buchstaben / Zahlen

Kennzeichengröße SE AA 11. Erkennungsnummer des Fahrzeuges Buchstaben / Zahlen Kennzeichengröße Grundsätzliche Anmerkung: Wie sind Kennzeichen aufgebaut? SE AA 11 Unterscheidungszeichen des Zulassungsbezirks Erkennungsnummer des Fahrzeuges Buchstaben / Zahlen Sie haben Fragen zur

Mehr

T e i l e g u t a c h t e n

T e i l e g u t a c h t e n D-Nr.: 393869/0000 T e i l e g u t a c h t e n Nr. 2003-KTV/PZW-EX-3029_1K/PFA/EBA über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Einoder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO

Mehr

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO RZ-051482-D0-002 über die Verwendung von Sonderbereifungen auf Serienrädern an Fahrzeugen des Herstellers Daimler Chrysler : Goodyear GmbH & Co. KG Xantener

Mehr

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO RZ-051485-C0-002 über die Verwendung von Sonderbereifungen auf Serienrädern an Fahrzeugen des Herstellers Mercedes-Benz bzw. Daimler Chrysler : Goodyear GmbH

Mehr

Teilegutachten Blatt 1 von 8 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Blatt 1 von 8 T E I L E G U T A C H T E N Blatt 1 von 8 TÜV NORD STRASSENVERKEHR GMBH Am TÜV 1, D-30519 Hannover Akkreditiert von der Akkreditierungsstelle des Kraftfahrt-Bundesamtes Bundesrepublik Deutschland, unter der DAR-Registrier-Nr.: KBA-P

Mehr

Teilegutachten Nr. 662F0174-00. Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Typ : 29 953 Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG, 57368 Lennestadt

Teilegutachten Nr. 662F0174-00. Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Typ : 29 953 Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG, 57368 Lennestadt Teilegutachten Nr. 662F0174-00 Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG Elsper Str. 36 57368 Lennestadt Word-Dokument in Ohne Namen 02.09.1997 TL_FEDER.DOT-1.5-05.10.95

Mehr

TEILEGUTACHTEN Nr. 00-2080-00-02

TEILEGUTACHTEN Nr. 00-2080-00-02 Seite 1 von 5 TEILEGUTACHTEN über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßen Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr.4 StVZO für das Teil: 1 Satz Fahrwerksfedern vom Typ: 40-117

Mehr

Sachverständige Bestätigung zu einem straßenverkehrsrechtlich relevanten Sachverhalt

Sachverständige Bestätigung zu einem straßenverkehrsrechtlich relevanten Sachverhalt Nr. : StVZO19/2-16004.00 Sachverständige Bestätigung zu einem straßenverkehrsrechtlich relevanten Sachverhalt Der Kraftfahrzeugsachverständige ist autorisiert diese Aussage zu treffen, da er die fachliche

Mehr

Teilegutachten. TGA Art: 8.1. Nr. 06-TAAS-0797/MOE/1K

Teilegutachten. TGA Art: 8.1. Nr. 06-TAAS-0797/MOE/1K Nr.: 500076/0000 Teilegutachten TGA Art: 8.1 Nr. über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für den Änderungsumfang : Tieferlegung

Mehr

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO RWTÜV Fahrzeug GmbH T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO Nr. RZ-052933-A0-021 Ein Unternehmen der TÜV Mitte Gruppe Institut für Fahrzeugtechnik Adlerstr. 7 45307 Essen Telefon (0201) 825-0 Telefax

Mehr

T E I L E G U T A C H T E N

T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N Nr. 102XT0203-01 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßen Ein- oder Anbau von Teilen gemäß Anlage XIX zu 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das Teil / den

Mehr

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg ALLGEMEINE BETRIEBSERLAUBNIS (ABE) nach 22 in Verbindung mit 20 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) in der Fassung vom 28.09.1988 (BGBl I S.1793) Nummer der

Mehr

WIG -Schutzgasverfahren. Das gegenständliche Prüfobjekt wird in Krankenkraftwagen (Fahrzeuge, die bei Bauartgenehmigung

WIG -Schutzgasverfahren. Das gegenständliche Prüfobjekt wird in Krankenkraftwagen (Fahrzeuge, die bei Bauartgenehmigung TUV Werkstoffe Basisrahmen Schwebeplatte Stahlformrohr (30 x 30 x 3 mm) Edelstah Iblech mit verschweißten Formrohren (60 x 40 x 1,5 mm) Zusammensetzung und Festigkeitswerte der Werkstoffe wurden nicht

Mehr

0. Hinweise für den Fahrzeughalter

0. Hinweise für den Fahrzeughalter RC25T - 758 Seite 1 von 5 1. N e u f a s s u n g z u m T E I L E GUT AC H T E N Nr.: 13-00223-CP-BWG über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß

Mehr

TEILEGUTACHTEN Nr. 366-0474-04-MURD

TEILEGUTACHTEN Nr. 366-0474-04-MURD HD008 Seite 1 von 7 TEILEGUTACHTEN Nr. über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das Teil / den Änderungsumfang vom

Mehr

AUTOMOTIVE Teilegutachten Nr.: 374-0019-99-FBKA N 01. TEILEGUTACHTEN Erweiterung 01 Nr.374-0019-99-FBKA N01

AUTOMOTIVE Teilegutachten Nr.: 374-0019-99-FBKA N 01. TEILEGUTACHTEN Erweiterung 01 Nr.374-0019-99-FBKA N01 Typ: Lucas 2 Seite: 1/5 TEILEGUTACHTEN Erweiterung 01 Nr.374-0019-99-FBKA N01 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO

Mehr

TEILEGUTACHTEN 06-00369-CP-GBM-02 (bisherige Nr.: 351-0779-00 FBTP)

TEILEGUTACHTEN 06-00369-CP-GBM-02 (bisherige Nr.: 351-0779-00 FBTP) .. 55665 Seite 1 von 8 TEILEGUTACHTEN (bisherige Nr.: 351-0779-00 FBTP) über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für

Mehr

374-0009-02-FBKA Spiegler Bremstechnik GmbH, D-79117 Freiburg F Seite: 1/4 TEILEGUTACHTEN. Nr.374-0009-02-FBKA Nachtrag 1

374-0009-02-FBKA Spiegler Bremstechnik GmbH, D-79117 Freiburg F Seite: 1/4 TEILEGUTACHTEN. Nr.374-0009-02-FBKA Nachtrag 1 Teilegutachten Nr. Hersteller Typ F Seite 1/4 TEILEGUTACHTEN Nr. Nachtrag 1 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO

Mehr

Teilegutachten Nr. 390-1000-95-FBRD

Teilegutachten Nr. 390-1000-95-FBRD Antragsteller: VDF Vogtland Blatt 1 von 5 Teilegutachten Nr. 390-1000-95-FBRD nach 19 (3) StVZO 1. Allgemeine Angaben: 1.1 Antragsteller und VDF Vogtland GmbH Hersteller Allemannenweg 25-27 58119 Hagen

Mehr

JM.37 Z 757.JM.37 / ohne Ring 5/110/65,1 37 690 2100 3/2007. 5/112/57,1 37 690 2100 3/2007 Ø 72,6 x Ø 57,1 KY.45 Z 757.KY.

JM.37 Z 757.JM.37 / ohne Ring 5/110/65,1 37 690 2100 3/2007. 5/112/57,1 37 690 2100 3/2007 Ø 72,6 x Ø 57,1 KY.45 Z 757.KY. GUTACHTEN zur ABE Nr. 46911 nach 22 StVZO Gutachten Nr. 55041507 (2. Ausfertigung) Prüfgegenstand PKW-Sonderrad 7,5Jx17H2 Typ Z 757 Hersteller Seite 1 von 4 Auftraggeber Prüfgegenstand Bruchstraße 34 67098

Mehr

T E I L E GUT AC H T E N

T E I L E GUT AC H T E N Sunremo GT 0820 Seite 1 von 4 T E I L E GUT AC H T E N Nr.: 13-00365-CP-BWG über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für

Mehr

Teilegutachten 366-2505-00-MIRD

Teilegutachten 366-2505-00-MIRD Seite: 1 von 5 I. Übersicht Ausführung Ausführungsbezeichnung Lochkreis Mittenloch Einpreßzul. Radzul. Abrollgültig ab Kennzeichnung Kennzeichung (mm) / (mm) tiefe last umfang Fertig. Rad Zentrierring

Mehr

TEILEGUTACHTEN Nr. 11-00877-CX-GBM-00 Fortführung von 351-0656-98-FBTP/N1 TGA-Art: 6.2

TEILEGUTACHTEN Nr. 11-00877-CX-GBM-00 Fortführung von 351-0656-98-FBTP/N1 TGA-Art: 6.2 Distanzringe Alfa Romeo Spider/Coupé ( 916) Seite 1 von 5 TEILEGUTACHTEN Nr. Fortführung von 351-0656-98-FBTP/N1 TGA-Art: 6.2 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Ein-

Mehr

Prüfbericht 11-TAAP-3340/AB

Prüfbericht 11-TAAP-3340/AB D-Nr.: 393281/0000 Prüfbericht 11-TAAP-3340/AB gemäß der Richtlinie für die Prüfung von Sonderrädern für KFZ und ihre Anhänger BMV/StV 13/36.25.07-20.01 vom 25.11.1998, VkBl S 1377 TÜV AUSTRIA AUTOMOTIVE

Mehr

- TN3-7016 /N40 Ø76,9xØ72,6 5/120/72,6 20 720 2100

- TN3-7016 /N40 Ø76,9xØ72,6 5/120/72,6 20 720 2100 Seite 1 von 5 Auftraggeber Modell Typ Radgröße Zentrierart An der Walkmühle 2 46356 Essen QA 05 113 05035 PKW-Sonderrad Tomason TN3-7016 7Jx16H2 Mittenzentrierung Ausführung Kennzeichnung Rad/ Zentrierring

Mehr

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO RWTÜV Fahrzeug GmbH T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO FZTP98/23600/D/31 über ein höhenverstellbares Fahrwerk Ein Unternehmen der TÜV Mitte-Gruppe Institut für Fahrzeugtechnik Adlerstr. 7 45307

Mehr

TECHNISCHES GUTACHTEN

TECHNISCHES GUTACHTEN TÜV AUTOMOTIVE GMBH RTC-Reifen/Räder-Test-Center Ridlerstraße 57 D-80339 München Telefon 089 / 51 90-0 Telefax 089 / 51 90-32 86 TECHNISCHES GUTACHTEN 366-0813-98-MIRD/N1 Antragsteller: Art: ALESSIO SPORT

Mehr

T E I L E GUT AC H T E N

T E I L E GUT AC H T E N CWE 70615 Seite 1 von 5 T E I L E GUT AC H T E N Nr.: 12-00284-CP-BWG über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das

Mehr

Am Taubenfeld 27 69123 Heidelberg W4 PCC 7015 W4/72,6-64,1 5/114,3/64,1 35 690 2100

Am Taubenfeld 27 69123 Heidelberg W4 PCC 7015 W4/72,6-64,1 5/114,3/64,1 35 690 2100 Seite 1 von 5 Auftraggeber Am Taubenfeld 27 69123 Heidelberg Prüfgegenstand PKW-Sonderrad Modell PCC Typ PCC 7015 Radgröße 7Jx15H2 Zentrierart Mittenzentrierung Ausführung Kennzeichnung Rad/ Zentrierring

Mehr

T E I L E GUT AC H T E N

T E I L E GUT AC H T E N RC25 859 Seite 1 von 5 T E I L E GUT AC H T E N Nr.: 12-00346-CP-BWG über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das

Mehr

- TN3F-6516 / ohne Ring 5/127/71,6 40 900 2270

- TN3F-6516 / ohne Ring 5/127/71,6 40 900 2270 Seite 1 von 5 Auftraggeber Modell Typ Radgröße Zentrierart An der Walkmühle 2 46356 Essen QM-Nr. 49 02 0280806 PKW-Sonderrad Tomason TN3F-6516 6,5Jx16H2 Mittenzentrierung Ausführung Kennzeichnung Rad/

Mehr

Handicap-Ausbildung. Mobilität für alle. ...die Fahrschule für Handicap-Ausbildung in Rhein-Main. Harheimer Weg 7 60437 Frankfurt

Handicap-Ausbildung. Mobilität für alle. ...die Fahrschule für Handicap-Ausbildung in Rhein-Main. Harheimer Weg 7 60437 Frankfurt GmbH Mobilität für alle Harheimer Weg 7 60437 Frankfurt Telefon 069-87205200 Mobil 0170-2816473 Peter Heil Handicap-Ausbildung Öffnungszeiten: Montag - Mittwoch - Freitag: 17-19 Uhr...die Fahrschule für

Mehr

T E I L E G U T A C H T E N

T E I L E G U T A C H T E N Scipiostraße 11 18 10 08 0846 28279 Bremen Fzgtyp: Jeep Wrangler TJ Blatt: 1 von 4 0. Hinweise für den Fahrzeughalter T E I L E G U T A C H T E N über Sonderräder und Reifen Radtyp:OLYMP 7515 (7½ J x 15

Mehr

Tagfahrlicht. Informationen rund um die Aus- und Nachrüstung von Kraftfahrzeugen mit Tagfahrleuchten. Stand: November 2013. Überreicht durch die

Tagfahrlicht. Informationen rund um die Aus- und Nachrüstung von Kraftfahrzeugen mit Tagfahrleuchten. Stand: November 2013. Überreicht durch die Tagfahrlicht Informationen rund um die Aus- und Nachrüstung von Kraftfahrzeugen mit Tagfahrleuchten zusammengestellt vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe Stand: November 2013 Überreicht durch

Mehr

Kraftfahrt-Bundesamt

Kraftfahrt-Bundesamt Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg ALLGEMEINE BETRIEBSERLAUBNIS (ABE) nach 22 in Verbindung mit 20 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 26.04.2012 (BGBl

Mehr

T E I L E G U T A C H T E N

T E I L E G U T A C H T E N Hersteller : APE Billet Harrison Ltd., GB-Sittingbourne 19.07.2006 / Blatt 1 T E I L E G U T A C H T E N Nr. 64XT0012-00 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßen Ein- oder

Mehr

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg ALLGEMEINE BETRIEBSERLAUBNIS (ABE) nach 22 in Verbindung mit 20 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) in der Fassung vom 28.09.1988 (BGBl I S.1793) Gerät: Sonderräder für Personenkraftwagen 7 J x

Mehr

TEILEGUTACHTEN Nr. 99-1358-00-09

TEILEGUTACHTEN Nr. 99-1358-00-09 Seite 1 von 7 TEILEGUTACHTEN Über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßen Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das Teil vom Typ des Herstellers Distanzscheiben

Mehr

- TN3-6515 /N21 Ø72,6xØ64,1 4/114,3/64,1 40 580 2100

- TN3-6515 /N21 Ø72,6xØ64,1 4/114,3/64,1 40 580 2100 Seite 1 von 6 Auftraggeber Modell Typ Radgröße Zentrierart An der Walkmühle 2 46356 Essen QA 05 113 05035 PKW-Sonderrad Tomason TN3-6515 6,5Jx15H2 Mittenzentrierung Ausführung Kennzeichnung Rad/ Zentrierring

Mehr

Herzlich Willkommen zu

Herzlich Willkommen zu Herzlich Willkommen zu Brauchtumsveranstaltungen 1 Abnahme von Fahrzeugen zur Teilnahme an Brauchtumsveranstaltungen durch den amtlich anerkannten Sachverständigen 2 Grundlage für den Sachverständigen

Mehr

Radtyp: CA 70638 einteiliges Leichtmetallsonderrad

Radtyp: CA 70638 einteiliges Leichtmetallsonderrad Seite : 1 / 6 Technische Daten, Kurzfassung Raddaten Radtyp: CA 70638 Art des Rades: Handelsmarke: einteiliges Leichtmetallsonderrad Borbet Radausführung: Lk 114,3 Radgröße: Rad-Einpresstiefe: Lochkreisdurchmesser:

Mehr

Gutachten Certificate

Gutachten Certificate Gutachten Certificate Distanzringe Typ 30.xxx.xxx Seite 1 von 12 TEILEGUTACHTEN Nr. über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßen Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr.4

Mehr

Teilegutachten. Nr. 08-TAAS-0194/MOE/1K

Teilegutachten. Nr. 08-TAAS-0194/MOE/1K D-Nr.: 500040/0000 Teilegutachten Nr. 08-TAAS-0194/MOE/1K über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für den Änderungsumfang

Mehr

TEILEGUTACHTEN 366-0410-14-MURD-TG13

TEILEGUTACHTEN 366-0410-14-MURD-TG13 Seite: 1 von 6 TEILEGUTACHTEN Hersteller: Art: Typ: Volker Schmidt GmbH 23795 Bad Segeberg Sonderrad 9 JX21 H2 LXM-1 21x9JJ 0. Hinweise für den Fahrzeughalter Unverzügliche Durchführung und Bestätigung

Mehr

PKW und Abgase Auf der Suche nach sicherem Grund RA Dr. Stefan Wiesendahl RA Dr. Michael Neupert

PKW und Abgase Auf der Suche nach sicherem Grund RA Dr. Stefan Wiesendahl RA Dr. Michael Neupert PKW und Abgase Auf der Suche nach sicherem Grund RA Dr. Stefan Wiesendahl RA Dr. Michael Neupert 05. November 2015 Quelle: http://www.kba.de/de/home/infotext_startseite_vw_komplett.html;jsessionid=305cfb219d484d75f54d833ff2648833.live1042

Mehr

ACHTUNG Es ist sowohl das alte Teilegutachten, als auch das neue Teilegutachten hinterlegt.

ACHTUNG Es ist sowohl das alte Teilegutachten, als auch das neue Teilegutachten hinterlegt. ACHTUNG Es ist sowohl das alte Teilegutachten, als auch das neue Teilegutachten hinterlegt. Neufahrzeuge ab Baujahr 2004/2005 sind teilweise nur noch im neuen Teilegutachten enthalten. 01-0766-A00-V04

Mehr

Anforderungskatalog für die Begutachtung von Oldtimern

Anforderungskatalog für die Begutachtung von Oldtimern TÜV SÜD Auto Service Anforderungskatalog für die Begutachtung von Oldtimern Für Fragen zur Begutachtung von Oldtimern wenden Sie sich bitte an Ihr TÜV SÜD Service-Center. Ihr nächstgelegenes Service-Center

Mehr

Industriestraße 11 67136 Fußgönheim B9 LE 859 B9/Z18 Ø76-72,6 5/120/72,6 40 635 1960

Industriestraße 11 67136 Fußgönheim B9 LE 859 B9/Z18 Ø76-72,6 5/120/72,6 40 635 1960 Seite 1 von 6 Auftraggeber Industriestraße 11 67136 Fußgönheim Prüfgegenstand PKW-Sonderrad Modell LE MANS Typ LE 859 Radgröße 8,5Jx19H2 Zentrierart Mittenzentrierung Ausführung Kennzeichnung Rad/ Zentrierring

Mehr

KFZ-Experten Unfallgutachten Wertgutachten Technische Gutachten UVV-Prüfung Oldtimerbewertung Gerichtsgutachten

KFZ-Experten Unfallgutachten Wertgutachten Technische Gutachten UVV-Prüfung Oldtimerbewertung Gerichtsgutachten 16 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der neuen Oldtimer-Richtlinie Mit der neuen Oldtimer-Richtlinie kommen ab November 2011 auf die Oldtimerfahrer verschiedene Änderungen zu. Diese Änderungen wurden

Mehr

5G TN6-8519 /5G / ohne Ring 5/120/72,6 35 725 2100

5G TN6-8519 /5G / ohne Ring 5/120/72,6 35 725 2100 Seite 1 von 8 Auftraggeber Modell Typ Radgröße Zentrierart An der Walkmühle 2 46356 Essen QA 05 113 05035 PKW-Sonderrad TN6 TN6-8519 8,5 J x 19 H2 Mittenzentrierung Ausführung Kennzeichnung Rad/ Zentrierring

Mehr

Landzungenstraße 5-7 68159 Mannheim. Y1 KT3 8015 Y1/N05 Ø63,4xØ57,1 4/100/57,1 30 560 1935

Landzungenstraße 5-7 68159 Mannheim. Y1 KT3 8015 Y1/N05 Ø63,4xØ57,1 4/100/57,1 30 560 1935 Seite 1 von 5 Auftraggeber Landzungenstraße 5-7 68159 Mannheim Prüfgegenstand PKW-Sonderrad Modell KT3 Typ KT3 8015 Radgröße 8Jx15H2 Zentrierart Mittenzentrierung Ausführung Kennzeichnung Rad/ Zentrierring

Mehr

Gutachten 366-0374-02-MURD/N1 zur Erteilung eines Nachtrags zur ABE 45539

Gutachten 366-0374-02-MURD/N1 zur Erteilung eines Nachtrags zur ABE 45539 Seite: 1 von 5 Fahrzeughersteller : AUDI Raddaten: Radgröße nach Norm : 7 J X 15 H2 Einpreßtiefe (mm) : 38 Lochkreis (mm)/lochzahl : 108/4 Zentrierart : Mittenzentrierung Technische Daten, Kurzfassung

Mehr

Wichtige Vorschriften, die bei Faschingszügen als Brauchtumsveranstaltungen eigenverantwortlich zu beachten sind

Wichtige Vorschriften, die bei Faschingszügen als Brauchtumsveranstaltungen eigenverantwortlich zu beachten sind Straßenverkehrsamt Wichtige Vorschriften, die bei Faschingszügen als Brauchtumsveranstaltungen eigenverantwortlich zu beachten sind I. Betriebserlaubnis für Kraftfahrzeuge und Anhänger (Abschnitt B II.

Mehr

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg ALLGEMEINE BETRIEBSERLAUBNIS (ABE) nach 22 in Verbindung mit 20 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) in der Fassung vom 28.09.1988 (BGBl I S.1793) Nummer der

Mehr

Flurförderzeuge im öffentlichen Straßenverkehr

Flurförderzeuge im öffentlichen Straßenverkehr Sonderdruck Einsatz von Flurförderzeugen Flurförderzeuge im öffentlichen Straßenverkehr Flurförderzeuge im öffentlichen Straßenverkehr Die in diesem Informationsblatt enthaltenen technischen Lösungen

Mehr

3M Verkehrssicherheit. Retroreflektierende. Fahrzeugmarkierung. und -werbung. Sicherheit durch Sichtbarkeit

3M Verkehrssicherheit. Retroreflektierende. Fahrzeugmarkierung. und -werbung. Sicherheit durch Sichtbarkeit 3M Verkehrssicherheit Retroreflektierende Fahrzeugmarkierung und -werbung Sicherheit durch Sichtbarkeit Retroreflektierende Fahrzeugmarkierung und -werbung LKW früher erkennen: Weniger Unfälle, sinkende

Mehr

Nr. Art der Befestigungsmittel Bund Anzugsmoment (Nm) Schaftlänge (mm) S01 Mutter M12x1,5 Kegel 60 110 -

Nr. Art der Befestigungsmittel Bund Anzugsmoment (Nm) Schaftlänge (mm) S01 Mutter M12x1,5 Kegel 60 110 - Seite 1 von 6 Auftraggeber Ziegeleistraße 25 67105 Schifferstadt QM-Nr.: QA 05 113 9096 Prüfgegenstand PKW-Sonderrad Modell - Typ B 605 Radgröße 6Jx15H2 Zentrierart Mittenzentrierung Ausführung Kennzeichnung

Mehr

Bund Anzugsmoment (Nm) Schaftlänge (mm) Artikel-Nr. Befestigungsmittel S01 Schraube M12x1,25 Kegel 60 90 26 VS-Set 2253 S02 Serienschraube M14x1,5

Bund Anzugsmoment (Nm) Schaftlänge (mm) Artikel-Nr. Befestigungsmittel S01 Schraube M12x1,25 Kegel 60 90 26 VS-Set 2253 S02 Serienschraube M14x1,5 Seite 1 von 5 Auftraggeber Bruchstraße 32-34 67098 Bad Dürkheim QM-Nr.: QA 05 102 8055/5 Prüfgegenstand PKW-Sonderrad Modell Apollo 11 Typ 85910 Radgröße 8,5Jx19H2 Zentrierart Mittenzentrierung Ausführung

Mehr

- ST985 / Ø74,1xØ72,6 5/120/72,6 14 765 2150

- ST985 / Ø74,1xØ72,6 5/120/72,6 14 765 2150 Seite 1 von 6 Auftraggeber Modell Typ Radgröße Zentrierart Reifen Gundlach Gewerbegebiet, Talstraße 1-3 56316 Raubach QM-Nr. QA 05 102 9050 PKW-Sonderrad SG43 ST985 8,5Jx19H2 Mittenzentrierung Ausführung

Mehr

B1 RG11 6516 B1 / ohne Ring 5/120/72,6 42 650 2050

B1 RG11 6516 B1 / ohne Ring 5/120/72,6 42 650 2050 Seite 1 von 5 Auftraggeber Gewerbegebiet, Talstraße 1-3 56316 Raubach QM-Nr. 49020140905 Prüfgegenstand PKW-Sonderrad Modell RG11 Typ RG11 6516 Radgröße 6,5Jx16EH2+ Zentrierart Mittenzentrierung Ausführung

Mehr

Gebrauchsanweisung. für

Gebrauchsanweisung. für MCS medical concept solutions GmbH Gebrauchsanweisung für Halterungssystem V1 Artikel Nr.: MCS731100 Halterungssystem V2 Artikel Nr.: MCS731200 Abbildung zeigt Halterungssystem V1 Art. Nr. MCS731100 Abbildung

Mehr

~&~ EG-Bau m usterprüf.beschei TÜV 02 ATEX 1841

~&~ EG-Bau m usterprüf.beschei TÜV 02 ATEX 1841 (1) ~&~ EG-Bau m usterprüf.beschei nigung (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8) (9) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen-Richtlinie 94/9/EG EG Baumusterprüfbescheinigungsnummer

Mehr

Voraussetzung: Die Gefahrgüter sind zur Beförderung zugelassen und korrekt klassifiziert!

Voraussetzung: Die Gefahrgüter sind zur Beförderung zugelassen und korrekt klassifiziert! Für einen sicheren und gesetzeskonformen Gefahrguttransport müssen neben der korrekten Verpackung, Klassifizierung und Bezettelung der Versandstücke die Dokumente und das Fahrzeug die Kriterien des ADR

Mehr

Einhandmischer-Spültischarmatur der Firma BLANCO GmbH + Co. KG Serie BLANCOQUATURA. Art.-Nr. 517186

Einhandmischer-Spültischarmatur der Firma BLANCO GmbH + Co. KG Serie BLANCOQUATURA. Art.-Nr. 517186 tüv Rneinland LGA Products GmbH Nach DIN EN ISO/lEC 17025 akkreditiertes Prüflaboratorium DAR-Registriernummer: DAP-PL-1 524. 11 TÜVRheinland@ rgatdl Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Für: Einhandmischer-Spültischarmatur

Mehr