TÜV 03 ATEX 2006 X

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "cf@z~ TÜV 03 ATEX 2006 X"

Transkript

1 .. (1 ) E G - Bau mus t er p r ü f b es ehe ini gun 9 (2) (3) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung inexplosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG EG TÜV 3 ATEX 26 X (4) (5) (6) (7) (8) Gerät: Hersteller: Druckmessgerät Typ DX13 BD SESORS GmbH in 2-Leiterausführung Anschrift: Thierstein, Sechsämterstraße 2 Die Bauart dieses Gerätes sowie die verschiedenen zulässigenausführungensind in der Anlage zu dieser Baumusterprüfbescheinigung festgelegt. Die TÜV ORD CERT GmbH & Co. KG, TÜV CERT-Zertifizierungsstelle, bescheinigt als benannte Stelle r. 32 nach Artikel 9 der Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 23. März 1994 (94/9/EG) die Erfüllung der grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen für die Konzeption und den Bau von Geräten und Schutzsystemen zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen gemäß Anhang 11der Richtlinie. Die Ergebnisse der Prüfung sind in dem vertraulichen Prüfbericht r. 3 YEX festgelegt. (9) Die grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen werden erfüllt durch Übereinstimmung mit E 514:1997 E 52:1994 E 5284:1999 E :1999 (1) Falls das Zeichen "X" hinter der Bescheinigungsnummersteht, wird auf besondere Bedingungenfür die sichereanwendungdes Gerätesin der Anlagezu dieserbescheinigung hingewiesen. (11) Diese EG-Baumusterprüfbescheinigung bezieht sich nur auf Konzeption und Prüfung des festgelegten Gerätes gemäß Richtlinie 94/9/EG. Weitere Anforderungen dieser Richtlinie gelten für die Herstellung und das Inverkehrbringen dieses Gerätes. Diese Anforderungen werden nicht durch diese Bescheinigung abgedeckt. (12) Die Kennzeichnung des Gerätes muss die folgenden Angaben 111 G EEx ia IIC T4 bzw. 111D T 85 C TÜV ORD CERT GmbH & Co. KG TÜV CERT-Zertifizierungsstelle Am TÜV 1 D-3519 Hannover Tel.: Fax: TÜV ORD CERT Hannover, TÜV CERT A Lö Diese EG-Baumusterprüfbescheinigung darf nur unverändert weiterverbreitet werden. Auszüge oder Änderungen bedürfen der Genehmigung der TÜV ORD CERT GmbH & Co. KG Seite 1/2

2 (13) (14) EG-Baumusterprüfbescheinigung r. TÜV 3 ATEX 26 X (15) Beschreibung des Gerätes Das Druckmessgerät Typ DX13 in 2-Leiterausführung dient zur Erfassung statischer und dynamischer Drücke von gasförmigen und flüssigen Medien. Es kann sowohl Relativdruck (Unter- und Überdruck) als auch Absolutdruck gemessen werden. Der Druck wird in ein normiertes elektrisches Signal umgesetzt. Der Sensor des Druckmessgerätes darf in explosionsfähiger Atmosphäre, die Betriebsmittel der Kategorie 1 erfordert, nur dann betrieben werden, wenn atmosphärische Bedingungen vorliegen (Temperatur von -2DC bis +6DC, Druck von,8 bar bis 1,1 bar). Wenn die explosionsfähige Atmosphäre keine Betriebsmittel der Kategorie 1 erfordert, darf die höchstzulässige Umgebungstemperatur 7DCbetragen. Elektrische Daten Versorgungs- und Signalstromkreis (Stecker oder Kabelschwanz) in Zündschutzart Eigensicherheit EEx ia IIC nur zum Anschluss an einen bescheinigten eigensicheren Stromkreis mit folgenden Höchstwerten: U i = 28 V I i = 93 ma Pi= 66 mw Die wirksame innere Kapazität und Induktivität des Versorgungs- und Signalstromkreises sind vernachlässigbar klein. Kapazität gegen Erde ~ 27 nf (16) Prüfungsunterlagen sind im Prüfbericht r. 3 YEX aufgelistet. (17) Besondere Bedingung Das Druckmessgerät in Steckerausführung ist so zu errichten, dass für den Anschlussstecker mindestens die Schutzart IP 2 gemäß E eingehalten wird. keine zusätzlichen ~..; '" «"' Seite 212

3 @ 1.ERGÄZUG zur EG-Baumusterprüfbescheinigungr. TÜV 3 ATEX26X der Firma: BD SESORS GmbH Sechsämterstraße 2 D Thierstein Das Druckmessgerät Typ DX13 in 2-Leiterausführung darf künftig entsprechend den im Prüfbericht aufgelisteten Unterlagen gefertigt und betrieben werden. Die Änderungen betreffen den inneren Aufbau, die Erweiterung der Kennzeichnung und den optionalen Einbau eines Pt1 Temperatursensors. Die Kennzeichnung lautet je nach Ausführung 111 G bzw. 112 G EEx ja IIC T4 bzw. 111 D T 85 C Die korrekte Kennzeichnung liegt in Verantwortung des Herstellers. Elektrische Daten Versorgungs- und Signalstromkreis (Druck) (Stecker oder Kabelschwanz) in Zündschutzart Eigensicherheit EEx ia IIC nur zum Anschluss an bescheinigte eigensichere Stromkreise mit folgenden Höchstwerten: U i = 28 V I i = 93 ma P i = 66 mw Die wirksame innere Kapazität und Induktivität des Versorgungs- und Signalstromkreises sind vernachlässigbar klein. KapazitätgegenErde:s:; 27 nf T em peratursensorkreis (Stecker oder Kabelschwanz) in Zündschutzart Eigensicherheit EEx ia IIC nur zum Anschluss an bescheinigte eigensichere Stromkreise mit den Höchstwerten: U i= 19 V I i = 31 ma Pi= 145 mw co «"' Die wirksame innere Kapazität und Induktivität des Temperatursensorkreises sind vernachlässigbar klein. Seite 1/2

4 1. Ergänzung zur EG-Baumusterprüfbescheinigung r. TÜV3 ATEX26 Der Temperatursensorkreis ist vom Versorgungs- und Signalstromkreis (Druck) sicher galvanisch getrennt. Alle weiteren Angaben und die besondere Bedingung gelten unverändert für diese Ergänzung. (16) Prüfungsunterlagen sind im Prüfprotokoll r. 3 YEX aufgelistet. (17) Besondere Bedingung Das Druckmessgerät in Steckerausführung ist so zu errichten, dass für den Anschlussstecker mindestens die Schutzart IP 2 gemäß E eingehalten wird. keine zusätzlichen TÜV ORD CERT GmbH & Co. KG TÜV CERT-Zertifizierungsstelle Am TÜV 1 D-3519 Hannover Tel.: Fax: Hannover, if~ '" «m Seite 2/2

5 @ 2. ERG Ä Z U G zur EG-Baumusterprüfbescheinigung r. TÜV 3 ATEX 26 X der Firma: BD SESORS GmbH BD-Sensors-Straße 1 D Thierstein Das Druckmessgerät Typ DX13 in 2-Leiterausführung darf künftig entsprechend den im Prüfbericht aufgelisteten Unterlagen gefertigt und betrieben werden. Die Änderungen betreffen den inneren und äußeren Aufbau sowie die besonderen Bedingungen. Elektrische Daten Versorgungs- und Signalstromkreis (Stecker oder Kabelschwanz) in Zündschutzart Eigensicherheit EEx ia IIC nur zum Anschluss an einen bescheinigten eigensicheren Stromkreis mit folgenden Höchstwerten: U i = 28 V I i = 93 ma P i = 66 mw wirksame innere Kapazität Cis 1 nf; wirksame innere Induktivität L i S 1 IJH; wirksame innere Kapazität gegen Erde S 27 nf. Alle weiteren Angaben gelten unverändert für diese Ergänzung. (16) Prüfungsunterlagen sind im Prüfprotokoll r. 4 YEX aufgelistet. (17) Besondere Bedingungen Das Druckmessgerät in Steckerausführung ist so zu errichten, dass für den Anschlussstecker mindestens die Schutzart IP 2 gemäß E eingehalten wird. Bei Druckmessgeräten mit Kabelschutz aus Wellrohr ist die Erdungsklemme an der Muffe mit dem Potenzialausgleich zu verbinden. keine zusätzlichen TÜV ORD CERT GmbH & Co. KG TÜV CERT-Zertifizierungsstelle Am TÜV 1 D-3519 Hannover Tel.: Fax: ifkjwvu Hannover, <{ (J) Seite 1/1

6 TdV~ 3. ERG Ä Z U G zur EG-Baumusterprüfbescheinigung r. TÜV3 ATEX26 X Gerät: Hersteller: Anschrift: Druckmessgerät Typ DX13 in 2-Leiterausführung BD SESORS GmbH. BD Sensors Straße 1 D Thierstein Der Druckmessumformer Typ DX13 in 2-Leiterausführung darf zukünftig auch entsprechend den in den Prüfbericht gelisteten Unterlagen gefertigt und betrieben werden. Die Änderungen betreffen den inneren Aufbau. Die elektrischen Daten und alle weiteren Angaben gelten unverändert für diese Ergänzung. Die Prüfungsunterlagen sind im Prüfbericht r. 5 YEX aufgelistet. TÜV ORD CERT GmbH & Co. KG Am TÜV 1 D-3519 Hannover Tel.: Fax: Hannover, if~ g CD «CD Seite 1/1

7 JUV~ 4. ERG Ä Z U G zur Bescheinigungsnummer: Gerät: Hersteller: Anschrift: Auftragsnummer: Ausstellungsdatum: TÜV 3 A TEX 26 X Druckmessgerät Typ DX13 in 2-Leiterausführung BD SESORS GmbH BD-Sensors-Straße Thierstein Änderungen: Die Änderungen betreffen eine Variante mit einem anderen, für die Kontaktierung verwendeten Steckverbinder und die Verwendung von Widerständen einer anderen Bauform und die damit verbundene Änderung des Layouts der Leiterplatte ELV 9. Weiterhin wird eine Variante mit einem neuen Drucksensor hinzugefügt. Das Druckmessgerät Typ DX13 in 2-Leiterausführung darf zukünftig auch entsprechend der im Prüfbericht gelisteten Unterlagen gefertigt und betrieben werden. Die elektrischen Daten sowie alle weiteren Angaben gelten unverändert für diese Ergänzung. Das Gerät inklusive dieser Ergänzung erfüllt die Anforderungen der folgenden ormen: E 679-:26 E :26 E :27 E :24 E :27 Die Kennzeichnung des Gerätes lautet wie 111 G Ex ia IIC T4 bzw. 112 G Ex ia IIC T4 bzw. 111 D Ex td A2 IP65 T 85 C bzw. 112 D Ex td A21 IP65 T 85 C Für die Variante mit dem geänderten Steckverbinder lautet die Kennzeichnung wie 112 G Ex ja IIB T4 (16) Die Prüfungsunterlagen sind im Prüfbericht r aufgelistet. (17) Besondere Bedingungen Keine Keine zusätzlichen TÜV ORD CERT GmbH, Langemarckstraße 2, Essen, akkreditiert durch die Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik (ZLS), Ident. r. 44, Rechtsnachfolger der TÜV ORD CERT GmbH & Co. KG Ident. r. 32 der Zertifizierungsstelle /v1t:tvf{j.l Schwedt Geschäftsstelle Hannover, Am TÜV 1, 3519 Hannover, Tel.: +49 () , Fax: +49 () P17-F-66-6 Seite 1/1

8 TW) 5.ERGÄZUG zur Bescheinigungsnummer Gerät: Hersteller: TÜV 3 ATEX 26 X Druckmessgerät Typ DX in 2-Leiterausführung BD SESORS GmbH Anschrift: BD-Sensors-Straße Thierstein Auftragsnummer: Ausstellungsdatum: Änderungen: Zukünftig dürfen auch die Messzellen in das Druckmessgerät Typ DX eingebaut werden, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind. Bezeichnung Material Kompensation Verdrahtungsplatine (n) DSP 21 U Edelstahl nein PD 1_1 DSP 21 K Edelstahl ja/passiv PD 1_1 DSP 41 U Edelstahl nein PD 7_1, PD 1_2 DSP 41 K Edelstahl a/.assiv PD 6, PD 1 2 DSP 411 U Edelstahl nein PD 7_1 DSP 411 K Edelstahl ja/passiv PD 9 DSP 412 U Edelstahl nein PD 7_1 DSP 412 K Edelstahl ja/passiv PD 9 DSP 11 U Edelstahl nein PD 1_1 DSP 111 U Edelstahl nein PD 71 DSP 112 U Edelstahl nein PD 7_1 DSP 11 K Edelstahl ja/passiv PD 1 _1 DSP 111 K Edelstahl ja/passiv DSP 112 K Edelstahl ja/passiv DSP 413 K Edelstahl ja/passiv In die Messzellen dürfen zukünftig auch die Drucksensoren Typ 3 Series, Typ 5 Series, Typ AP3O1 Series und Typ SM513 Series eingebaut werden. Die Druckmessgeräte zum Einsatz in staubexplosionsgefährdeten Bereichen dürfen zukünftig auch wie folgt gekennzeichnet werden. IIIDExtDA2OIP6XT85 C Die elektrischen Daten sowie alle weiteren Angaben gelten unverändert für diese Ergänzung. Das Gerät mcl. dieser Ergänzung erfüllt die Anforderungen der folgenden ormen: E 679-:26 E :27 E :27 E :26 E :24 (16) Die Prüfungsunterlagen sind im Prüfbericht r aufgelistet. P17-F Seite 112

9 5. Ergänzung zur Bescheinigungsnummer TÜV 3 ATEX 26 X TW~) (17) Besondere Bedingungen keine zusatzlichen keine zusatzlichen TÜV ORD CERT GmbH, Langemarckstraße 2, Essen, akkreditiert durch die Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik (ZLS), Ident. r. 44, Rechtsnachfolger der TÜV ORD CERT GmbH & Co. KG Ident. r. 32 der Ze. ifizierungsstelle Schwedt Geschäftsstelle Hannover, Am TÜV 1,3519 Hannover, Tel.: +49 () , Fax: +49 () Seite 212

~&~ EG-Bau m usterprüf.beschei TÜV 02 ATEX 1841

~&~ EG-Bau m usterprüf.beschei TÜV 02 ATEX 1841 (1) ~&~ EG-Bau m usterprüf.beschei nigung (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8) (9) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen-Richtlinie 94/9/EG EG Baumusterprüfbescheinigungsnummer

Mehr

TÜV 02 ATEX 1943 X. T0v NORD CERT

TÜV 02 ATEX 1943 X. T0v NORD CERT (1) Konformitätsaussage (2) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 9419/EG (3) Prüfbescheinigungsnummer (4) Gerät: (5) Hersteller: (6)

Mehr

PTB 05 ATEX 2012X. Digitales Manometer Typ LEX 1 Ei bzw. Keller AG für Druckmesstechnik St. Gallerstraße 1 19, 8404 Winterthur, Schweiz

PTB 05 ATEX 2012X. Digitales Manometer Typ LEX 1 Ei bzw. Keller AG für Druckmesstechnik St. Gallerstraße 1 19, 8404 Winterthur, Schweiz Phys i kal isch -Tech n ische Bu ndesanstalt PTB (1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8) (e) Gerät: Hersteller: Anschrift: EG -Ba u m usterprüfbeschei n ig u n g Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen

Mehr

1> DEKRA. (2) - Richtlinie 94/9/EG Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen

1> DEKRA. (2) - Richtlinie 94/9/EG Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen (1) EG-Baumusterprüfbescheinigung (2) - Richtlinie 94/9/EG Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen erwendung in explosionsgefährdeten Bereichen (3) BS 10 ATEX E 110 X (4) Gerät: Massedurchfluss-Umformer

Mehr

NICHTZERTIFIZIERTE ÜBERSETZUNG. 2 Geräte oder Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen (Richtlinie 94/9/EG)

NICHTZERTIFIZIERTE ÜBERSETZUNG. 2 Geräte oder Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen (Richtlinie 94/9/EG) NICHTZERTIFIZIERTE ÜBERSETZUNG 1 EG-BAUMUSTERPRÜFBESCHEINIGUNG 2 Geräte oder Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen (Richtlinie 94/9/EG) 3 EG-Baumusterprüfbescheinigungsnummer

Mehr

PTB 05 ATEX 2021 X. EEx ia IIC T6

PTB 05 ATEX 2021 X. EEx ia IIC T6 PrB (1) EG-Baumusterprüfbescheinigung (2) Gerte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG (3) EG-Baumusterprüfbescheinigungsnummer (4) Gert:

Mehr

NICHTZERTIFIZIERTE ÜBERSETZUNG. (2) Geräte oder Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen Richtlinie 94/9/EG

NICHTZERTIFIZIERTE ÜBERSETZUNG. (2) Geräte oder Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen Richtlinie 94/9/EG NICHTZERTIFIZIERTE ÜBERSETZUNG (1) EG-BAUMUSTERPRÜFBESCHEINIGUNG (2) Geräte oder Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen Richtlinie 94/9/EG (3) EG-Baumusterprüfbescheinigungsnummer

Mehr

Prüf- und Zertifizierungsstelle ZELM ZELM 03 ATEX 0128 X

Prüf- und Zertifizierungsstelle ZELM ZELM 03 ATEX 0128 X (1) EG-Baumusterprüfbescheinigung (2) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen Richtlinie 94/9/EG (3) EG-Baumusterprüfbescheinigungsnummer 03 ATEX 0128

Mehr

BESCHEINIGUNG EG-Baumusterprüfung

BESCHEINIGUNG EG-Baumusterprüfung BESCHEINIGUNG (1) EG-Baumusterprüfung (2) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG (3) EG-Baumusterprüfbescheinigung Nummer: KEMA

Mehr

EG-Baumusterprüfbescheinigung PTB 01 ATEX 2202

EG-Baumusterprüfbescheinigung PTB 01 ATEX 2202 Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschwe ig und Berlin EG-Baumusterprüfbescheinigung (1 ) (2) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie

Mehr

fr[r Konformiiätsaussage @'r sc FEx n A C lic T4 bzw. Ex n A C llc T4 und t{oi'rlj (s)

fr[r Konformiiätsaussage @'r sc FEx n A C lic T4 bzw. Ex n A C llc T4 und t{oi'rlj (s) {1) Konformiiätsaussage (2) (s) Geräte und Schutzsysieme zur bestimmungsgernäben Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG Prüf bescheinigungsnummer TUV OO ATEX 1541 (4) Gerät:

Mehr

2 Ausrüstung von Schutz-Systemen für Verwendung in potenziell explosiven Atmosphären Richtlinie 94/9/EG

2 Ausrüstung von Schutz-Systemen für Verwendung in potenziell explosiven Atmosphären Richtlinie 94/9/EG Seite Nr. 1 von 3 1 EG-TYPEN PRÜFUNGS-ZERTIFIKAT 2 Ausrüstung von Schutz-Systemen für Verwendung in potenziell explosiven Atmosphären Richtlinie 94/9/EG 3 EG-Typen Prüfung Zertifikat Nummer: 4 Type oder

Mehr

H. Heinz Meßwiderstände GmbH. Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler

H. Heinz Meßwiderstände GmbH. Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler Betriebsanleitung eigensichere Einbautemperaturfühler Montagehinweise zum Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX) Hersteller: H. Heinz Messwiderstände GmbH Goethestraße 16 D-98716 Elgersburg

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm 0102 Bestellbezeichnung Merkmale 5 mm nicht bündig Bis SIL2 gemäß IEC 61508 einsetzbar Technische Daten Allgemeine Daten Schaltelementfunktion NAMUR Öffner Schaltabstand s n 5 mm Einbau nicht bündig Ausgangspolarität

Mehr

Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A /00 02/2014

Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A /00 02/2014 Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A 80001940/00 02/2014 Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Bestimmungsgemäße

Mehr

9Ex'alM. E G-Bau mu sterprüfb esch einigun g BVS 03 ATEX E fi uzc EEx ia rrc T3 - T6

9Ex'alM. E G-Bau mu sterprüfb esch einigun g BVS 03 ATEX E fi uzc EEx ia rrc T3 - T6 9Ex'alM BBG Prüf- und Zertitizier GmbH (t) (2) E G-Bau mu sterprüfb esch einigun g - Richtlinie 94l9tEG - Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen (3)

Mehr

BESCHEINIGUNG. Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG

BESCHEINIGUNG. Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG Übersetzung, Originalsprache: Englisch BESCHEINIGUNG (1) EG-Baumusterprüfung (2) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG (3) EG-Baumusterprüfbescheinigung

Mehr

Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise)

Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise) Temperaturmeßtechnik Geraberg GmbH Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise) prozessprüfbare Temperaturmeßeinsätze Typ V/U X x Gerätegruppe II Gerätekategorie 2G Zone 1 Zündschutzart Eigensicherheit

Mehr

/ 2014

/ 2014 Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Pegelsonde PS3xxA gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 1D / 1G 14001470.03 07 / 2014 Hinweise für den sicheren

Mehr

Abmessungen 40 23,75 R20,8

Abmessungen 40 23,75 R20,8 Abmessungen 5 20 15 52 35,4 30 M12x1 0102 5,3 M18x1 LED Bestellbezeichnung Merkmale Zum Einbau ins Gehäuse Direkter Aufbau auf Normantriebe Erfüllt EG-Maschinenrichtlinie EG-Baumusterprüfbescheinigung

Mehr

TÚYrcÐ 4.ERGÄNZUNG zur Bescheinigungsnummer: Gerät: Hersteller: Anschrift. Auftragsnummer: Ausstellungsdatum TÜV 99 ATEX 1408 I mpulsauswertegerät Typ KF**-D**-Ex*.* Pepperl + Fuchs GmbH Lilienthalstrasse

Mehr

Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A NN506A NN507A /00 08/2015

Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A NN506A NN507A /00 08/2015 Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A NN506A NN507A 80013497/00 08/015 Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Mehr

mäeetrs EG-Bau m usterprüfbeschei n ig u ng

mäeetrs EG-Bau m usterprüfbeschei n ig u ng 'l a r&' mäeetrs ':,..,,,.- (1) EG-Bau m usterprüfbeschei n ig u ng (2) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemässen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG (3) Prüfbescheinigungsnummer:

Mehr

( 2 \ _:.} :..- '"'"

( 2 \ _:.} :..- '' [1] EG-BAUMUSTERPRÜFBESCHEINIGUNG gemäß Richtlinie 94/9/EG, Anhang 111 [2] Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen, Richtlinie 94/9/EG [3) EG-Baumusterprüfbescheinigungsnummer:

Mehr

1> DEKRA. 4. Nachtrag. (Ergänzung gemäß Richtlinie 94/9/EG Anhang 111Ziffer 6) zur EG-Baumusterprüfbeschein!gung BVS 03 ATEX E 233 X

1> DEKRA. 4. Nachtrag. (Ergänzung gemäß Richtlinie 94/9/EG Anhang 111Ziffer 6) zur EG-Baumusterprüfbeschein!gung BVS 03 ATEX E 233 X 4. Nachtrag (Ergänzung gemäß Richtlinie 94/9/EG Anhang 111Ziffer 6) zur EG-Baumusterprüfbeschein!gung BVS 03 ATEX E 233 X Gerät: Sensorik-System Typ PTF Hersteller: Ing.-Büro JANSEN Anschrift: 63512 Hainburg

Mehr

Induktiver Schlitzsensor

Induktiver Schlitzsensor 0102 Bestellbezeichnung Merkmale 2 mm Schlitzweite Bis SIL3 gemäß IEC61508 einsetzbar Applikation Gefahr! In Sicherheits-Anwendungen muss der Sensor an einem qualifizierten Sicherheits-Schaltverstärker

Mehr

EG-Baumusterprüfbescheinigung

EG-Baumusterprüfbescheinigung Physikalisch-Technische Bundesanstalt (1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8) (9) (10) (11) (12) EG-Baumusterprüfbescheinigung Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 7 mm

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 7 mm 0102 Bestellbezeichnung Merkmale 7 mm bündig Technische Daten Allgemeine Daten Schaltelementfunktion NAMUR Öffner Schaltabstand s n 7 mm Einbau bündig Ausgangspolarität NAMUR Gesicherter Schaltabstand

Mehr

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Profibus PA Drucktransmitter gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 1D / 1G 704462 / 00 09/2008 Hinweise für den

Mehr

EU-Konformitätserklärung

EU-Konformitätserklärung EU-Konformitätserklärung im Sinne der Richtlinie 2014/34/EU (ATEX-Richtlinie) Hersteller: Rotech Antriebselemente GmbH Bezeichnung des Betriebsmittels: Sensorboxen Typ TCR, PB, ET, ALB, COM, FMV und D-Box

Mehr

ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion F-Serie Sensoren mit Zulassung DMT 01 ATEX E 158 X

ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion F-Serie Sensoren mit Zulassung DMT 01 ATEX E 158 X Installationsanleitung P/N MMI-20010176, Rev. A Juni 2007 ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion F-Serie Sensoren mit Zulassung DMT 01 ATEX E 158 X Für ATEX zugelassene Installationen von Sensoren

Mehr

APPVL INST F100 CRYO ETO ATEX DEUTSCH

APPVL INST F100 CRYO ETO ATEX DEUTSCH MMI-20020853 Version: AA Anzahl der Seiten: 7 Bemerkungen: DIESE KOMPONENTE MUSS DEN BEHÖRDLICHEN RICHTLINIEN ENTSPRECHEN. KEINE ÄNDERUNGEN OHNE VORHERIGE AUTORISIERUNG DURCH DIE GENEHMIGUNGSPLANUNG. Verfasser:

Mehr

Hans Turck GmbH & Co.KG D Mülheim/Ruhr Tel. 0208/ Fax 0208/ Baseefa 05 ATEX 0127 D-Nr.

Hans Turck GmbH & Co.KG D Mülheim/Ruhr Tel. 0208/ Fax 0208/ Baseefa 05 ATEX 0127 D-Nr. Hans Turck GmbH & Co.KG D 45466 Mülheim/Ruhr Tel. 0208/4952-0 Fax 0208/4952-264 E-Mail: turckmh@turck.com www.turck.com Baseefa 05 ATEX 0127 D-Nr.: 5636 2005-09-23 1 /5 Hans Turck GmbH & Co.KG D 45466

Mehr

ffiffi A-'ri[\]:."t effijt t-ly',4 Physikalisch-Technische Bundesanstalt EG-Bau m usterprüfbeschei n i g u n g PTB 01 ATEX 2144

ffiffi A-'ri[\]:.t effijt t-ly',4 Physikalisch-Technische Bundesanstalt EG-Bau m usterprüfbeschei n i g u n g PTB 01 ATEX 2144 Physikalisch-Technische Bundesanstalt ffiffi (1) (2) (3) EG-Bau m usterprüfbeschei n i g u n g Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie

Mehr

,z-tlfl/\- tltnw. \ a-i= Konformitätsaussage TUV OO ATEX \\,15 LfU U il3g EExn RllT4und ExnRllT4bzw;

,z-tlfl/\- tltnw. \ a-i= Konformitätsaussage TUV OO ATEX \\,15 LfU U il3g EExn RllT4und ExnRllT4bzw; \------ a-i= \\,15 LfU U (1) Knfrmitätsaussage (2 (3) Geräte und Schutzsysteme zu r bestimmun gsgemäßen Verwendun g in explsinsgefährdeten Bereichen - Richtlinle 94/9/EG Prüfbescheinigungsnum mer (4) Gerät:

Mehr

Hans Turck GmbH & Co.KG D Mülheim/Ruhr Tel. 0208/ Fax 0208/ Baseefa 05 ATEX 0126 D-Nr.

Hans Turck GmbH & Co.KG D Mülheim/Ruhr Tel. 0208/ Fax 0208/ Baseefa 05 ATEX 0126 D-Nr. Hans Turck GmbH & Co.KG D 45466 Mülheim/Ruhr Tel. 0208/4952-0 Fax 0208/4952-264 E-Mail: turckmh@turck.com www.turck.com Baseefa 05 ATEX 0126 D-Nr.: 5637 2005-09-13 1 /2 Hans Turck GmbH & Co.KG D 45466

Mehr

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Physikalisch-Technische Bundesanstalt Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig und Berlin (1) EG-Baumusterprüfbescheinigung (2) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie

Mehr

Messumformer-Speisegerät

Messumformer-Speisegerät JUMO GmbH & Co. KG Telefon: 49 661 6003-727 Hausadresse: Moritz-Juchheim-Straße 1, 36039 Fulda, Germany Telefax: 49 661 6003-508 Lieferadresse: Mackenrodtstraße 14, 36039 Fulda, Germany E-Mail: mail@jumo.net

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 4 mm. Gesicherter Schaltabstand s a ,88 mm Kenndaten Einbaubedingungen A. 20 mm B.

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 4 mm. Gesicherter Schaltabstand s a ,88 mm Kenndaten Einbaubedingungen A. 20 mm B. 0102 Bestellbezeichnung Merkmale Komfortreihe 4 mm nicht bündig Zubehör BF 12 Befestigungsflansch, 12 mm Technische Daten Allgemeine Daten Schaltelementfunktion NAMUR Schließer Schaltabstand s n 4 mm Einbau

Mehr

Phys i kal isch-techn ische Bu ndesanstalt Braunschweig und Berlin 3. ERGÄruZUNG gemäß Richtlinie 94/9/EG Anhang lll Ziffer 6 zur EG-Baumusterprüfbescheinigung PTB 00 ATEX 2081 Gerät: Kennzeichnung Hersteller:

Mehr

Druckmessgeräte SITRANS P

Druckmessgeräte SITRANS P Übersicht Druckmessgeräte STRANS P Aufbau Die Hauptbauteile des Druckmessumformers sind: Messinggehäuse mit Siliziummesszelle und Elektronikplatte Prozessanschluss Elektrischer Anschluss Die Siliziummesszelle

Mehr

Explosionsgeschützte Temperaturfühler

Explosionsgeschützte Temperaturfühler Explosionsgeschützte Temperaturfühler Betriebsanleitung für Thermometer der Typen SWX-**-*-**-* BVS 04 ATEX E156 X Stand : Juni 2008 Hersteller: Reckmann GmbH Werkzeugstr. 21 / 23 D-58093 Hagen Tel.: +49

Mehr

Betriebsanleitung MWE - System

Betriebsanleitung MWE - System Betriebsanleitung MWE - System Universelles Dateninterface Typ UDI BVS 04 ATEX E 133 X über Tage eigensichere Fernleitung unter Tage Datenübertragung Typ DÜSE 5i/I BVS 04 ATEX E 071 Eigens. Stromversorgung

Mehr

PTB. Physikalisch-Technische Bundesanstalt. EG -Ba u m usterp rüfbesche i n i g u n g PTB 02 ATEX 2085 X. Braunschweig und Berlin (1) (2) (3)

PTB. Physikalisch-Technische Bundesanstalt. EG -Ba u m usterp rüfbesche i n i g u n g PTB 02 ATEX 2085 X. Braunschweig und Berlin (1) (2) (3) (1) (2) (3) EG -Ba u m usterp rüfbesche i n i g u n g Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG EG-Baumusterprüfbescheinigungsnummer

Mehr

Widerstandsthermometer Clamp-on Technik für Spannbandmontage, Typenreihe GA 262.

Widerstandsthermometer Clamp-on Technik für Spannbandmontage, Typenreihe GA 262. BETRIEBSANLEITUNG TYPENREIHE Widerstandsthermometer Mini-Clamp-on GA 2610 Betriebsanleitung für kleine für Rohrnennweiten Widerstandsthermometer Clamp-on Technik für Spannbandmontage, Typenreihe GA 262.

Mehr

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. Umsetzer 2313 118 306 01 AX Einschubbaustein, Europakarte 100 x 160mm An nicht eigensichere Telefonnetze anschließbar, mit eigensicherem Ausgang Keine zusätzliche

Mehr

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR 00 /-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G /, / NPT oder Aufflanschführung Lochbild NAMUR TÜV-Gutachten basierend auf IEC 608, DIN V9 Statistischer Nachweis

Mehr

Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3

Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3 Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3 mit oder ohne Glyzerinfüllung Neu: als Multifunktionales Druckmessgerät Nenngröße NG 100 Anschlusslage radial unten Typ:

Mehr

Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise)

Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise) Temperaturmeßtechnik Geraberg GmbH Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise) Widerstandsthermometer System V...s Widerstandsthermometer für Temperaturen bis 150 C Gerätegruppe : II Gerätekategorie

Mehr

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO

IMK 331P. Industrie- Druckmessumformer. Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO IMK P Industrie- Druckmessumformer Druckanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO Nenndrücke von 0... 60 bar bis 0... 400 bar Ausgangssignale -Leiter:

Mehr

H 4011: (Ex)i-Schaltverstärker, sicherheitsgerichtet

H 4011: (Ex)i-Schaltverstärker, sicherheitsgerichtet H 4011 HI 803 014 D (1647) H 4011: (Ex)i-Schaltverstärker, sicherheitsgerichtet Mit galvanischer Trennung Für Näherungsschalter nach DIN EN 60947-5-6 (NAMUR) und Kontaktgeber Mit Leitungsschlussüberwachung

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

Interface- und Versorgungsbaugruppe IPC 3x0i / PSC 3x0i

Interface- und Versorgungsbaugruppe IPC 3x0i / PSC 3x0i Interface- und Versorgungsbaugruppe IPC 3x0i / PSC 3x0i Montageanleitung Version 10 IBS BatchControl GmbH Im Sträßchen 2 4 Tel.: +49 2241 9199801 53925 Kall Fax.: +49 2241 9199871 Germany www.ibs-batchcontrol.com

Mehr

Die Ergebnisse der Prüfung sind in dem vertraulichen Prüfbericht 0508441 festgehalten.

Die Ergebnisse der Prüfung sind in dem vertraulichen Prüfbericht 0508441 festgehalten. [1] EG-Baumusterprüfbescheinigung (Übersetzung) [2] Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen Richtlinie 94/9/EG [3] EG-Baumusterprüfbescheinigungsnummer:

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 5 mm 00 Bestellbezeichnung Merkmale 5 mm bündig Bis SIL gemäß IEC 6508 einsetzbar Zubehör V-G Kabeldose, M, -polig, konfektionierbar V-W Kabeldose, M, -polig, konfektionierbar V-G-N-M-PUR Kabeldose, M, -polig,

Mehr

XMD. Differenz- Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMD. Differenz- Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Differenz- Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Genauigkeit nach IEC 60770: Nenndrücke von 75 mbar bis 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter: 4... 20 ma auf Anfrage Besondere statische

Mehr

Dichtemessgerät DIMF 1.3 Flüssigkeitsdichtebestimmung mittels Schwinggabel

Dichtemessgerät DIMF 1.3 Flüssigkeitsdichtebestimmung mittels Schwinggabel Innengewinde G1/4 ISO 228, Flansch DN 10 PN 40, Sterilverschraubungen nach DIN 405 PN 16 Messgenauigkeit ± 0,1 kg/m³ Reproduzierbarkeit ± 0,05 kg/m³ Messstofftemperatur je nach Ausführung -40 C bis +150

Mehr

Anlagen- und Maschinenbau kundenspezifische Ausführungen Heizung, Lüftung, Klimatechnik

Anlagen- und Maschinenbau kundenspezifische Ausführungen Heizung, Lüftung, Klimatechnik DMP 4 Industrie- Druckmessumformer Ohne Medientrennung Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO Nenndrücke von 0... 0 mbar bis 0... 000 mbar Besondere Merkmale sehr gute Linearität geringer Temperaturfehler

Mehr

DMP 335. Industrie Druckmessumformer. verschweißter, ölfreier Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO

DMP 335. Industrie Druckmessumformer. verschweißter, ölfreier Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO DMP 5 Industrie Druckmessumformer verschweißter, ölfreier Edelstahlsensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,5 % FSO Nenndrücke von 0... 6 bar bis 0... 600 bar Ausgangssignale -Leiter: 4... 0 ma -Leiter: 0

Mehr

DMP 333. Industrie- Druckmessumformer für Hochdruck. Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: Standard: 0,35 % FSO Option: 0,25 / 0,1 % FSO

DMP 333. Industrie- Druckmessumformer für Hochdruck. Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: Standard: 0,35 % FSO Option: 0,25 / 0,1 % FSO DMP Industrie- Druckmessumformer für Hochdruck Edelstahlsensor Genauigkeit nach IEC 60770: Standard: 0,5 % FSO Option: 0,5 / 0, % FSO Nenndrücke Von 0... 00 bar bis 0... 600 bar Ausgangssignale -Leiter:...

Mehr

EX-Füllstandssonde EE-21, EE-22 Montage- und Inbetriebnahmeanleitung

EX-Füllstandssonde EE-21, EE-22 Montage- und Inbetriebnahmeanleitung EX-Füllstandssonde EE-21, EE-22 Montage- und Inbetriebnahmeanleitung Wichtige Hinweise unbedingt lesen und beachten Voraussetzung für einen einwandfreien, sicheren Betrieb des konduktiven Standaufnehmers

Mehr

EG-Baumusterprüfbescheinigung ,. / /'1// // / /'/ ' /11! /1;' I 1/1/1 111/11/' I

EG-Baumusterprüfbescheinigung ,. / /'1// // / /'/ ' /11! /1;' I 1/1/1 111/11/' I " (1) 1. Nachtrag zur EG-Baumusterprüfbescheinigung (2) Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - Richtlinie 94/9/EG Ergänzung gemäß Anhang III Ziffer

Mehr

Explosionsgeschützte Drehstrom-Asynchronmotoren mit Käfigläufer

Explosionsgeschützte Drehstrom-Asynchronmotoren mit Käfigläufer Explosionsgeschützte Drehstrom-Asynchronmotoren mit Käfigläufer Baureihe KPER / K11R EEx e II II 2 G Zulassungsübersicht Technische Erläuterungen Betriebsräume, in denen sich explosionsfähige Gas- oder

Mehr

/ / 2012

/ / 2012 Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Temperatursensoren gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 3D/3G TS502A, TS522A 706291 / 00 11 / 2012 Hinweise für

Mehr

Klappendurchflussmessgerät KFS-EM EEx. Kategorie II2G

Klappendurchflussmessgerät KFS-EM EEx. Kategorie II2G Zusatz zur Einbau- und Betriebsanleitung Klappendurchflussmessgerät Kategorie II2G 2 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Sicherheitshinweise...3 2. Sicherheitstechnische Hauptmerkmale...4 2.1. Kategorie /

Mehr

ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion T-Serie Sensoren

ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion T-Serie Sensoren Installationsanleitung P/N MMI-20010111, Rev. A Juni 2007 ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion T-Serie Sensoren Für ATEX zugelassene Installationen von Sensoren Hinweis: Für Installationen im

Mehr

Füllstand- und Druckmesstechnik. Betriebsanleitung. VEGATRENN 149A Ex CONNECT. 149A Ex. out

Füllstand- und Druckmesstechnik. Betriebsanleitung. VEGATRENN 149A Ex CONNECT. 149A Ex. out Füllstand- und Druckmesstechnik Betriebsanleitung VEGATRENN 149A Ex on CONNECT 149A Ex in out Sicherheitshinweise, Achtung Ex-Bereich Sicherheitshinweise Lesen Sie bitte diese Betriebsanleitung und beachten

Mehr

Induktiver Sensor BI2-EM12-Y1X-H1141

Induktiver Sensor BI2-EM12-Y1X-H1141 ATEX Kategorie II 1 G, Ex Zone 0 ATEX Kategorie II 1 D, Ex Zone 20 SIL2 gemäß IEC 61508 Gewinderohr, M12 x 1 Edelstahl, 1.4301 DC 2-Draht, nom. 8,2 VDC Ausgang gemäß DIN EN 60947-5-6 (NA- MUR) Steckverbinder

Mehr

/ / 2012

/ / 2012 Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Temperatursensoren gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 3D/3G TS325A 706292 / 00 11 / 2012 Hinweise für den sicheren

Mehr

EMV Filter Fernleitung F11

EMV Filter Fernleitung F11 Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. EMV Filter Fernleitung 150 783 12 AX Filter für Tonfrequenzstromkreise Unterdrückung von Störspannungen Zündschutzart: I M 1 EEx ia I Anwendung und Funktion Das

Mehr

DMP 331. Industrie- Druckmessumformer für Niederdruck. Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: Standard: 0,35 % FSO Option: 0,25% / 0,1%FSO

DMP 331. Industrie- Druckmessumformer für Niederdruck. Edelstahlsensor. Genauigkeit nach IEC 60770: Standard: 0,35 % FSO Option: 0,25% / 0,1%FSO DMP Industrie- Druckmessumformer für Niederdruck Edelstahlsensor Genauigkeit nach IEC 60770: : 0, % FSO Option: 0,% / 0,%FSO Nenndrücke von 0... 00 mbar bis 0... 60 bar Ausgangssignale -Leiter: 4... 0

Mehr

HART Loop Converter HMX50

HART Loop Converter HMX50 Technische Information HART Loop Converter HMX50 Signalübertragung Anwendungsbereich Der HART Loop Converter wertet die dynamischen HARTVariablen (PV, SV, TV, QV) aus und wandelt diese in analoge Stromsignale

Mehr

Einfache Betriebsmittel der Zündschutzart Eigensicherheit einfach zu beurteilen?

Einfache Betriebsmittel der Zündschutzart Eigensicherheit einfach zu beurteilen? Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig 27. Februar 2009 Fachbereich 3.6 Dr. U. Johannsmeyer Einfache Betriebsmittel der Zündschutzart Eigensicherheit einfach zu beurteilen? 1. Einleitung Das

Mehr

DMP 331Pi. Präzisions- Druckmessumformer. Druck- und Prozessanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane

DMP 331Pi. Präzisions- Druckmessumformer. Druck- und Prozessanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane DMP Pi Präzisions Druckmessumformer Druck und Prozessanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane Genauigkeit nach IEC 600: 0, % FSO Nenndrücke von 0... 00 mbar bis 0... 0 bar Ausgangssignale

Mehr

Trennstufen A3/1. Vibrationsmessumformer Speisegerät Reihe 9147. www.stahl.de

Trennstufen A3/1. Vibrationsmessumformer Speisegerät Reihe 9147. www.stahl.de > Für Schwingungs-, Beschleunigungs- und Geschwindigkeitssensoren in 2-und 3-Leiter Ausführung > Platzsparende zweikanalige Variante > Signalfrequenzen bis zu 50 khz > Einfache Einstellung über frontseitige

Mehr

TúYTIOÐ 2.ERGANZUNG zur Besche nigungsnummer: Gerät: Hersteller Anschrift. Auftragsnummer: Ausstellungsdatum TUV 04 ATEX 2531 Messu mformer Typ KFD2-WAC2-Ex1* Pepperl + Fuchs GmbH Lilienthalstrasse 200

Mehr

Bedienungsanleitung für Ex-Kontakte für Strömungsmesser und-wächter der Baureihe DS01-DS08. PKP Prozessmesstechnik GmbH.

Bedienungsanleitung für Ex-Kontakte für Strömungsmesser und-wächter der Baureihe DS01-DS08. PKP Prozessmesstechnik GmbH. PKP Prozessmesstechnik GmbH Borsigstrasse 24 D-65205 Wiesbaden-Nordenstadt Tel: 06122 / 7055-0 Fax: 06122 / 7055 50 Bedienungsanleitung für Ex-Kontakte für Strömungsmesser und-wächter der Baureihe DS01-DS08

Mehr

TD-Ex. Technisches Datenblatt & Bedienungsanleitung. Trägerfrequenz-Verstärker mit Doppelabgriff

TD-Ex.  Technisches Datenblatt & Bedienungsanleitung. Trägerfrequenz-Verstärker mit Doppelabgriff www.kem-kueppers.com zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 Technisches Datenblatt & Bedienungsanleitung TD-Ex Trägerfrequenz-Verstärker mit Doppelabgriff TD-Ex_D_DE_141124_E001 Beschreibung Der Verstärker

Mehr

Bestell-Typ mit Handbetätigung gefilterte, geölte oder gefilterte, nicht geölte Druckluft Anschluss 1 / 2 / 3 MOH

Bestell-Typ mit Handbetätigung gefilterte, geölte oder gefilterte, nicht geölte Druckluft Anschluss 1 / 2 / 3 MOH 2.1001 Modell- und Maßänderungen vorbehalten Ausgabe 07/12 Edelstahl 3/2-Wegeventil G 1/8 elektrisch direkt betätigt Bauart und Funktion Direkt betätigtes Sitzventil mit mechanischer Federrückstellung.

Mehr

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Typ 9462/12-0.-11

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Typ 9462/12-0.-11 4 Remote I/O Für Anwendungen bis SIL 2 über PROFIsafe-Protokoll (V1 oder V2) Für 2-Leiter HART Messumformer in SIL-Ausführung 6 oder 8 Kanäle Eingänge eigensicher Ex ia IIC Galvanische Trennung zwischen

Mehr

Messeinsatz für Widerstandsthermometer Typ TR10-A

Messeinsatz für Widerstandsthermometer Typ TR10-A Elektrische Temperaturmesstechnik Messeinsatz für Widerstandsthermometer Typ TR1-A WIKA Datenblatt TE 6.1 weitere Zulassungen siehe Seite 6 Anwendungen Austausch-Messeinsatz für den Servicefall Für alle

Mehr

1. PPLE. to 10. area. Types

1. PPLE. to 10. area. Types It 1. PPLE to 10 + area. Types 1 and official stamp shall flot be valid. The certificates may be circulated without alteration. Extracts er are to approval tl1e Bundp.sanstalt. in ease of dispute. German

Mehr

3/2 way poppet valve with Piezo-pilot valve, overlapping, Normally closed (NC) Allgemeines

3/2 way poppet valve with Piezo-pilot valve, overlapping, Normally closed (NC) Allgemeines 3/2 Wegeventil mit PIEZO-Pilotventil Baureihe P8 385 3/2 way valve with Piezo-pilot valve Series P8 385 P8 385RF-* NW 1,6 12 2 10 Eigenerwärmungsfrei Ein Produkt für alle Ex-Bereiche Kompatibel zu Microcontrollern

Mehr

TÜV SÜD. Höchster Sicherheit 2015 Zündschutzart i neue Anforderungen?

TÜV SÜD. Höchster Sicherheit 2015 Zündschutzart i neue Anforderungen? TÜV SÜD Höchster Sicherheit 2015 Zündschutzart i neue Anforderungen? www.pepperl-fuchs.com 1 Themenübersicht 1. Schutzniveaus und Zonen ia, ib, ic vs. Zone 0, 1 und 2 2. Nachweis der Eigensicherheit Gemischte

Mehr

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-EG08-Y1X

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-EG08-Y1X ATEX Kategorie II 1 G, Ex Zone 0 ATEX Kategorie II 1 D, Ex Zone 20 SIL2 gemäß IEC 61508 Gewinderohr, M8 x 1 Edelstahl, 1.4427 SO Bemessungsschaltabstand 78, in Verbindung mit Magneten DMR31-15-5 DC 2-Draht,

Mehr

LCIE 11 ATEX 3091 X. ATEX certificate: for TQ 4xx, EA 4xx and IQS 4xx. Meggitt SA Route de Moncor 4 PO Box 1616 CH Fribourg Switzerland

LCIE 11 ATEX 3091 X. ATEX certificate: for TQ 4xx, EA 4xx and IQS 4xx. Meggitt SA Route de Moncor 4 PO Box 1616 CH Fribourg Switzerland Title Page ATEX certificate: LCIE 11 ATEX 3091 X for TQ 4xx, EA 4xx and IQS 4xx Although the certificate is available in the three languages (English, French and German), the liability of the notified

Mehr

VORTEILE. Luft + brennbares Gas + Zündquelle = Explosion. Luft + brennbarer Staub + Zündquelle = Explosion

VORTEILE. Luft + brennbares Gas + Zündquelle = Explosion. Luft + brennbarer Staub + Zündquelle = Explosion EX-SCHUTZ VORTEILE Ventile für die Fluidtechnik zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen Explosionschutz für Gas, Staub und Grubenbau Druckfeste Kapselung und Eigensicherheit Lösungen für alle

Mehr

ffi (1)1. Nachtragzur EG-Baumusterprüfbeschei r1gexiaucrgga (e) Verwendung zurbestimmungsgemäßen (2) GerateundSchutzsysteme Bereichen

ffi (1)1. Nachtragzur EG-Baumusterprüfbeschei r1gexiaucrgga (e) Verwendung zurbestimmungsgemäßen (2) GerateundSchutzsysteme Bereichen (1)1. Nachtragzur nigung EG-Baumusterprüfbeschei (2) Verwendung zurbestimmungsgemäßen GerateundSchutzsysteme - Richtlinie Bereichen 94l9lEG in explosionsgefährdeten gemäßnhanglll Ziffer6 Ergänzung (3)

Mehr

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-M12E-Y1X-H1141

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-M12E-Y1X-H1141 ATEX Kategorie II 1 G, Ex Zone 0 ATEX Kategorie II 1 D, Ex Zone 20 SIL2 gemäß IEC 61508 Gewinderohr, M12 x 1 Messing verchromt Bemessungsschaltabstand 90, in Verbindung mit Magneten DMR31-15-5 DC 2-Draht,

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. 3.2 Kennzeichnung... 5. 3.1 Standard Typenschild... 5

INHALTSVERZEICHNIS. 3.2 Kennzeichnung... 5. 3.1 Standard Typenschild... 5 INHALTSVERZEICHNIS 0. Gültig für folgende Wägezellen... 2 1. Präambel... 2 2. Gerätefunktion... 2 2.1 Details... 2 2.2 Anschlüsse für die Standardausführungen... 2 2.2.1 Schaltungen mit Speisung über Sicherheits-Barrieren

Mehr

/10

/10 04.2015 1/10 04.2015 2/10 04.2015 3/10 04.2015 4/10 04.2015 5/10 04.2015 6/10 SCHRAMM GMBH. POSTFACH 62 01 22. 60350 FRANKFURT AM MAIN EX Betriebsanleitung Typ WME, TME, MW08, MT08. FLINSCHSTRASSE 18a

Mehr

ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion H-Serie Sensoren

ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion H-Serie Sensoren Installationsanleitung P/N MMI-20010100, Rev. A Juni 2007 ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion H-Serie Sensoren Für ATEX zugelassene Installationen von Sensoren Hinweis: Für Installationen im

Mehr

Physikalisch-Technische Bundesanstalt P]B

Physikalisch-Technische Bundesanstalt P]B Physikalisch-Technische Bundesanstalt P]B Braunschweig und Berlin 1. ERGÄNZUNG gemäß Richtlinie 9419/EG Anhang lii Ziffer 6 zur EG-Baumusterprüfbescheinigung PTB 12 ATEX 2030 Gerät: Kennzeichnung: Hersteller:

Mehr

Elektrischer Messumformer Typ 6051

Elektrischer Messumformer Typ 6051 Einbau- und Bedienungsanleitung Elektrischer Messumformer Typ 6051 für Überdruck oder Absolutdruck Abb. 1 Inhalt Allgemeine Hinweise 2 Montage 2 Einbaulage 2 Prozessanschluss 3 Instrumentierung 3 Externer

Mehr

WLAN Access Point Reihe 8265

WLAN Access Point Reihe 8265 > IEEE 802.11a/b/g oder 802.11n (bis zu 300 Mbit/s) - Standard > Schutzart IP66 > Einsetzbar von -30... +60 C > WLAN oder Wireless-Lösung ganz individuell mit dem Gerät Ihrer Wahl www.stahl.de 06316E00

Mehr

Messeinsatz für Thermoelement Typ TC10-A

Messeinsatz für Thermoelement Typ TC10-A Elektrische Temperaturmesstechnik Messeinsatz für Thermoelement Typ TC1-A WIKA Datenblatt TE 65.1 NAMUR weitere Zulassungen siehe Seite 6 Anwendungen Für alle Industrie- und Laborbereiche Austausch-Messeinsatz

Mehr

VIE 03 (Ex) Technisches Datenblatt. Induktive Impulsverstärker mit Einzelabgriff.

VIE 03 (Ex) Technisches Datenblatt. Induktive Impulsverstärker mit Einzelabgriff. www.kem-kueppers.com Technisches Datenblatt VIE 03 (Ex) Induktive Impulsverstärker mit Einzelabgriff zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 VIE 03 (Ex) Induktive Impulsverstärker Anwendung Die VIE 03 sind

Mehr

Karl-Klein. Klein ATEX-Ventilatoren. Zündschutzarten. Zonen Temperaturklassen Umrichterbetrieb. Vertriebsleitung Karl Klein Ventilatorenbau GmbH

Karl-Klein. Klein ATEX-Ventilatoren. Zündschutzarten. Zonen Temperaturklassen Umrichterbetrieb. Vertriebsleitung Karl Klein Ventilatorenbau GmbH Karl-Klein Klein ATEX-Ventilatoren Zündschutzarten Zonen Temperaturklassen Umrichterbetrieb Zündschutzarten d druckfeste Kapselung Zündschutzart, bei der die Teile, die eine explosionsfähige Atmosphäre

Mehr

HBC Ex-Systeme (ATEX)

HBC Ex-Systeme (ATEX) HBC Ex-Systeme (ATEX) Gerätekategorie (Zone) M2 2G (Zone 1) 3G (Zone 2) 2D (Zone 21) 3D (Zone 22) Gruppe IIB IIC IIB IIC I M2 Ex ia I Mb II 2G Ex ia IIB T4 Gb II 2G Ex ia IIB T4 Gb II 2D Ex ia IIIC T100

Mehr

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 VTE 02 - Trägerfrequenz-Impulsverstärker Anwendung Die VTE02

Mehr