ēno Interactive Whiteboard Benutzerhandbuch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ēno Interactive Whiteboard Benutzerhandbuch"

Transkript

1 ēno Interactive Whiteboard Benutzerhandbuch Teilenummer Rev D 2013 Steelcase, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

2 Die Angaben in diesem Dokument können ohne Vorankündigung geändert werden. Jegliche Vervielfältigung ohne schriftliche Genehmigung von Steelcase, Inc. ist untersagt. ēno ist eine eingetragene Marke von Steelcase, Inc. Dieses Produkt ist durch eines oder mehrere der folgenden Patente geschützt: Kanada 2,100,624; EPO 600,576; EPO 871,935; Deutschland 69,321,445; WO 98/14888; US 4,777,329; US 5,248,856; US 5,327,161; US 5,434,370; US 5,583,323; US 5,585,605; US 5,623,129; US 5,665,942; US 5,790,114; US 5,838,309; US 6,353,193; US 6,355,895; US 6,445,384; US 6,667,739; weitere Patente angemeldet. Steelcase, Inc. behält sich das Recht vor, Änderungen am Produktdesign oder an den Produktdetails vorzunehmen und die Produkte oder Materialien ohne Vorankündigung auslaufen zu lassen. Flash Player, Shockwave Player und Authorware Player sind Eigentum von Adobe Systems.

3 Inhalt Willkommen Was sind ēno Interactive Whiteboards? Installation von ēno Interactive Whiteboards ēno Installationsoptionen Checkliste zur Installation Befestigen des ēno 2610 und 2810 an einer Wand Lieferumfang Befestigen des ēno 2610 und 2810 Whiteboards an einer Wand. 11 Positionieren der Wandhalterungen Montieren der Halterungen an der Wand Befestigen des Whiteboards an den Wandhalterungen Magnetische Befestigung von ēno click Whiteboard (2650 und 2850) Verpackungsinhalt Vorbereitung zur magnetischen Befestigung von ēno click Magnetische Befestigung des ēno click Abnehmen des magnetisch befestigten ēno click Whiteboards.. 21 Installation der magnetischen Symbolleiste Vorbereitung zur Verwendung von ēno Checkliste zur Vorbereitung Installation der ēno App Systemvoraussetzungen ēno App Installation Einlegen der ēno Stylus-Batterie Ein- und Ausschalten des Stylus Pairen des ēno Stylus mit dem ēno receiver ēno receiver LED-Status-Übersicht und Fehlerbehebung ēno Stylus LED-Status-Übersicht Erste Schritte mit einem Projektor Kalibrieren des Computers mit dem Whiteboard Verwendung von ēno mit einem anderen Host-Computer Entfernen eines Stylus, der mit dem ēno receiver gepairt ist Wenn Sie den älteren PolyVision Bluetooth-Adapter verwenden Mehrere ēno Benutzer Mehrere ēno Styli Steelcase i

4 Mehrere ēno interactive Whiteboards und Symbolleisten Verwendung von ēno Verwendung des ēno Stylus Symbolleisten-Optionen Die ēno App Symbolleiste Maussteuerung mit dem ēno Stylus Schreiben und Löschen mit dem ēno Stylus Alles löschen Öffnen eines leeren Whiteboard-Fensters zum Schreiben Verwenden der Bildschirmtastatur Speichern eines Schnappschusses auf dem Host-Computer Speichern eines Schnappschusses auf einem Cloud-Server Drucken eines Schnappschusses Präsentationstools "Spotlight" und "Zeigen" Spotlights zum Hervorheben wichtiger Punkte Zeigen auf Arbeitspunkte Benutzerdefinierte Symbole Wenn Sie die ältere ēno Symbolleiste verwenden Steuersymbol-Optionen Cursor-Steuerung mit dem ēno-stylus Verwenden der Bildschirmtastatur Schreiben und Löschen mit dem ēno-stylus Alles löschen Ändern des Stiftstils Speichern eines Schnappschusses Drucken eines Schnappschusses Spotlight- und Zeigen-Optionen Spotlights zum Hervorheben wichtiger Punkte Zeigen auf Arbeitspunkte Öffnen eines leeren Whiteboard-Fensters zum Schreiben Die ēno App Konfiguration der ēno App Optionen Status Alarme Speichern Cloud-Speicher Drucken Symbolleiste Stift/Zeichnung Steelcase ii

5 Benutzereinstellungen Verwendung der Bildschirm-Symbolleiste Abrufen der Hilfe Auf Aktualisierungen prüfen Beenden der ēno App Deinstallieren der ēno App in Windows Deinstallation der ēno App auf einem Macintosh: Pflege und Wartung ēno-wartung Ersetzen der ēno Stylus-Batterien Ersetzen der ēno Stylus-Spitze Bestellung von Ersatzteilen Wartung in den Sommermonaten Technischer Kundendienst Übereinstimmung FCC-Erklärung Déclaration de conformité Industrie Canada (IC) Cofetel Erklärung für Mexiko CE-Übereinstimmung WEEE-Übereinstimmung Garantie Anhang 1: ēno Bluetooth Pairing-Optionen Pairing von ēno mit der ēno App Pairing von ēno mit integriertem Windows oder Apple Bluetooth Pairing von ēno mit Bluetooth eines Drittherstellers Anhang 2: ēno one Projektorsteuerungsanwendung (Projector Control Application) Konfigurieren von PolyVision Projektoren Projektorstatus Projektor-Steuersymbole (für ēno one Modelle) Mehrere PolyVision-Projektoren Anhang 3: ēno App Benachrichtigungen Index Steelcase iii

6 Projection Previous Next Keyboard Pen / Cursor Pen Style Red Pen Blue Pen Green Pen Black Pen Narrow Pen Medium Pen Wide Pen Solid Pen Dashed Pen Small Eraser Large Eraser Erase All Print Save Willkommen Willkommen Wir gratulieren zu Ihrem Kauf eines Steelcase ēno Interactive Whiteboards. Was sind ēno Interactive Whiteboards? ēno Interactive Whiteboards bieten kabellose Interaktivität mit einem Computer, wenn Sie den Bluetooth-aktivierten ēno Stylus verwenden. Während der Computer auf das ēno Interactive Whiteboard projiziert wird, verwenden Sie den Stylus, um: Präsentationen durch Interaktion und Zusammenarbeit zu verbessern vom Whiteboard aus durch Dokumente, Präsentationen oder Webseiten zu navigieren Notizen zu schreiben, hervorzuheben und zu löschen Ihre Arbeit zu drucken oder zu speichern ēno Interactive Whiteboards sind aus Keramikstahl hergestellt und können nicht nur mit dem Stylus sondern auch mit Dry-Erase-Markern und Magneten verwendet werden. Steelcase 6

7 Willkommen note: HINWEIS: Das ēno Interactive Whiteboard fördert die Zusammenarbeit, da mehrere Benutzer gleichzeitig mit ihrem eigenen Stylus arbeiten können. Siehe "Mehrere ēno Benutzer" auf Seite 35. Steelcase 7

8 Installation von ēno Interactive Whiteboards Installation von ēno Interactive Whiteboards Für diesen Abschnitt der Installation werden zwei Personen benötigt. ēno Installationsoptionen Steelcase bietet die folgenden Installationsoptionen für ēno Interactive Whiteboards: ēno 2610: ein wandmontiertes Whiteboard (1223 mm x 1638 mm), das anhand der Anleitungen in diesem Handbuch permanent an jeder Wand installiert werden kann. ēno 2610 kann auch auf einem mobilen Ständer montiert werden, der vom Steelcase-Händler erhältlich ist. Wenn Sie den mobilen Ständer verwenden, folgen Sie der Montageanleitung, die im Lieferumfang des mobilen Ständers enthalten ist, und fahren Sie dann fort mit Vorbereitung zur Verwendung von ēno auf Seite 23. ēno 2810: ein Whiteboard (1223 mm x 2171 mm), das anhand der Anleitungen in diesem Handbuch permanent an jeder Wand installiert werden kann. ēno click 2650 und 2850: 1905 mm und 2362 mm großes, magnetisch befestigtes interaktives Whiteboard, das anhand der Anleitungen in diesem Handbuch auf Metalloberflächen befestigt werden kann. ēno click Whiteboards haften wie andere Whiteboards auf jeder Metalloberfläche und verwenden dazu einzigartige magnetische Befestigungsteile, die die einfache und sichere Verwendung und Entfernung ermöglichen. ēno one (Modelle variieren): das ēno interaktive Whiteboard mit einem eingebauten PolyVision-Projektor in einer Vielzahl von Montageoptionen. Siehe "ēno one verstellbare Wandhalterung - Installationsanleitung" und Anhang 2: ēno one Projektorsteuerungsanwendung (Projector Control Application) auf Seite 91. Checkliste zur Installation 1. Befestigen Sie das ēno Interactive Whiteboard (2610 oder 2810) an einer Wand. (Siehe Befestigen des ēno 2610 und 2810 an einer Wand auf Seite 9.) Steelcase 8

9 Installation von ēno Interactive Whiteboards Oder 1. Befestigen Sie das ēno Interactive Whiteboard (2650 oder 2850) an einer magnetischen Oberfläche. (Siehe Magnetische Befestigung von ēno click Whiteboard (2650 und 2850) auf Seite 18.) 2. Installation der magnetischen Symbolleiste. (Siehe Installation der magnetischen Symbolleiste auf Seite 22.) 3. Installation der Steelcase ēno Anwendung auf dem Computer. (Siehe Installation der ēno App auf Seite 23.) 4. Anschließen des ēno receiver am Computer. (Siehe Vorbereitung zur Verwendung von ēno auf Seite 23.) 5. Vorbereiten der ēno Stylus-Spitze zur Verwendung. (Siehe Vorbereitung zur Verwendung von ēno auf Seite 23.) 6. Anschließen des Projektors am Computer. Siehe Erste Schritte mit einem Projektor auf Seite 31.) 7. Testen des ēno Whiteboards. Befestigen des ēno 2610 und 2810 an einer Wand Folgende Werkzeuge sind erforderlich: Steelcase 9

10 Installation von ēno Interactive Whiteboards Lieferumfang 1. ēno Stylus-Satz mit Stylus, Batterie, zwei Ersatz-Stylus-Spitzen, ēno receiver und USB-Verlängerungskabel 2. magnetische Steuersymbolleiste 3. ēno click 2610 oder 2810 Whiteboard 4. zwei (2610) oder drei (2810) Montagehalterungen 5. vier (2610) oder sechs (2810) 8 x 0,5 gewindebohrende Kreuzschlitzschrauben, Flachkopf 6. vier (2610) oder sechs (2810) 8 x 1,75 Kreuzschlitzschrauben, verzinkt, Flachkopf 7. vier (2610) oder sechs (2810) Wandanker 8. ēno App Installations-DVD E2210 #080900/1/A Beta - Not for Resale Steelcase 10

11 Installation von ēno Interactive Whiteboards Befestigen des ēno 2610 und 2810 Whiteboards an einer Wand Diese Anweisungen führen Sie durch die Anbringung Ihres ēno Whiteboards an einer Rigipswand. Wenn Ihre Wand aus einem anderen Material besteht, z. B. Beton oder Backstein, verwenden Sie diese Schritte als Richtlinien und ersetzen Sie die Verankerungen durch andere, für die Befestigung an Ihrer Wand geeignete Verankerungen. Halten Sie folgendes bereit: Maßband Kreuzschlitzschraubendreher Bohrer Wasserwaage Schutzbrille Bleistift Balkensucher Trittleiter Modelle 2610: 2 Wandhalterungen und 4 Rigipsverankerungen mit Schrauben (mitgeliefert) Modelle 2810: 3 Wandhalterungen und 6 Rigipsverankerungen mit Schrauben (mitgeliefert) note: HINWEIS: Anleitungen und Befestigungsteile zur Installation des Whiteboards auf Metall- und Holzträgern sind im Lieferumfang inbegriffen. Machen Sie die Tragpfeiler in der Wand ausfindig und versuchen Sie, die Schrauben nach Möglichkeit immer darin zu verankern. Positionieren der Wandhalterungen Positionieren der Wandhalterungen: 1. Wählen Sie eine Stelle an der Wand in bequemer Reichweite Ihres Computers und einer Projektorverbindung. Steelcase 11

12 Installation von ēno Interactive Whiteboards 2. Wenn möglich, suchen Sie Wandträger und wählen Sie Bohrstellen aus, die mit den Wandträgern ausgerichtet sind. Die im Lieferumfang enthaltenen Rigipsverankerungen können verwendet werden, falls keine Träger verfügbar sind. 3. Markieren Sie vorsichtig eine Linie im Abstand von 2106 mm zum Boden. Verwenden Sie eine Wasserwaage, um sicherzustellen, dass die Linie waagrecht ist. ēno 2610 ēno (2108mm) (1223mm) (1223mm) (1638mm) (2108mm) (2171mm) Steelcase 12

13 Installation von ēno Interactive Whiteboards 4. Verwenden Sie die Bohrungen am oberen und unteren Rand der Montagehalterungen als Schablone und markieren Sie 4 (ēno 2610) bzw. 6 (ēno 2810) Bohrlöcher. 52" (1321mm) ēno " (812mm) 32" (812mm) ēno Bei Montage in einer Rigipswand bringen Sie 4 (ēno 2610) bzw. 6 (ēno 2810) Rigipsverankerungen in den markierten Bohrlochstellen an. Steelcase 13

14 Installation von ēno Interactive Whiteboards Montieren der Halterungen an der Wand Montage der Wandhalterungen: 1. Bei Montage an einer Rigipswand befestigen Sie die 2 (ēno 2610) bzw. 3 (2810) Montagehalterungen wie abgebildet an den Wandverankerungen. Steelcase 14

15 Installation von ēno Interactive Whiteboards Bei Montage an einer Beton- oder Ziegelwand befestigen Sie die 2 (ēno 2610) bzw. 3 (2810) Montagehalterungen wie abgebildet. Steelcase 15

16 Installation von ēno Interactive Whiteboards Befestigen des Whiteboards an den Wandhalterungen Befestigen des Whiteboards: 1. Heben Sie das Whiteboard mit einem Helfer an und hängen Sie es wie abgebildet an den Wandhalterungen ein. E2210 #080900/1/A Beta - Not for Resale Steelcase 16

17 Installation von ēno Interactive Whiteboards 2. Befestigen Sie das Whiteboard mit 4 (ēno 2610) bzw. 6 (ēno 2810) mitgelieferten Schrauben an der oberen Kante der Wandhalterungen. E2210 #080900/1/A Beta - Not for Resale Wenn das Whiteboard an der Wand befestigt ist, siehe Installation der magnetischen Symbolleiste auf Seite 22. Steelcase 17

18 Installation von ēno Interactive Whiteboards Magnetische Befestigung von ēno click Whiteboard (2650 und 2850) Zwei Personen sind erforderlich, um ēno click Whiteboards (2650 und 2850) magnetisch an einer Metalloberfläche, z. B. einem anderen Whiteboard oder einer Tafel, zu befestigen bzw. davon zu entfernen. Folgende Werkzeuge sind erforderlich: Verpackungsinhalt ēno click (2650 oder 2850) Interactive Whiteboard magnetische Steuersymbolleiste ēno Stylus-Satz mit Stylus, Batterie, zwei Ersatz-Stylus-Spitzen, ēno receiver und USB-Verlängerungskabel ēno App Installations-DVD Steelcase 18

19 Installation von ēno Interactive Whiteboards Vorbereitung zur magnetischen Befestigung von ēno click ēno click Interactive Whiteboards können an jeder Metalloberfläche befestigt werden, einschließlich die meisten Tafeln und Whiteboards. Zu diesem Zweck werden starke, sichere Magneten verwendet, die die Oberfläche nicht beschädigen. Vorbereitung zur magnetischen Befestigung des ēno click Whiteboards: 1. Prüfen Sie die Oberfläche, auf der Sie das ēno click Whiteboard befestigen müssen, um sicherzustellen, dass es sich um eine Metalloberfläche handelt. 2. Reinigen Sie die Oberfläche gründlich. note: HINWEIS: Verwenden Sie ein weiches Tuch und eine Reinigungslösung Ihrer Wahl, z. B. 50 % Alkohol und 50 % Wasser. Magnetische Befestigung des ēno click Montage des ēno click Whiteboards: 1. Heben Sie das ēno click Whiteboard mit einem Helfer an und setzen Sie, falls möglich, die untere Kante auf oder in der Nähe der Stiftablage eines wandmontierten Whiteboards auf. Andernfalls stellen Sie auf andere Weise sicher, dass sich das ēno click Whiteboard waagerecht und in der gewünschten Stellung befindet. Steelcase 19

20 E2210 #080900/1/A Beta - Not for Resale E2210 #080900/1/A Beta - Not for Resale Installation von ēno Interactive Whiteboards 2. Bewegen Sie die untere Kante des ēno click Whiteboards zur Oberfläche, damit seine Magneten Kontakt mit der magnetischen Metalloberfläche aufnehmen. 3. Drehen Sie die obere Kante des ēno click Whiteboards vorsichtig zur magnetischen Oberfläche, bis sich die oberen Magneten anziehen. E 2210 #080900/1/A B eta - Not for Re s ale 4. Verwenden Sie eine Wasserwaage, um sicherzustellen, dass das ēno click Whiteboard waagerecht ist. Wenn es nicht waagerecht ist, entfernen Sie es anhand der nachstehenden Schritte und bringen Sie es erneut an. Steelcase 20

21 Installation von ēno Interactive Whiteboards Abnehmen des magnetisch befestigten ēno click Whiteboards Zwei Personen sind erforderlich, um das ēno click Whiteboard zu entfernen. Entfernen des ēno click Whiteboards: 1. Drücken Sie mit Hilfe eines Assistenten fest und gleichmäßig gleichzeitig auf beide Kanten des ēno click Whiteboards, um seine untere Kante von der magnetischen Oberfläche abzuziehen. E 2210 # / 1/A B eta - Not for Res ale 2. Drehen Sie die untere Kante des ēno click Whiteboards nach oben, bis sie sich in einem Winkel von ungefähr 40 Grad zum Boden befindet. Die oberen Magneten lösen sich unter diesem Winkel. E2 210 #080900/1/A Bet a - Not for Re sale Steelcase 21

22 E2210 Installation von ēno Interactive Whiteboards 3. Heben Sie das Whiteboard von der Oberfläche ab, nachdem sich die Magneten gelöst haben. E2 210 #080900/1/A Bet a - Not for Re sale Installation der magnetischen Symbolleiste Die magnetische ēno Symbolleiste bietet interaktive Merkmale und Funktionen, wenn Sie mit dem ēno Stylus darauf tippen. Sie kann an beliebigen Metalloberflächen, beispielsweise dem ēno Whiteboard, befestigt werden. Steelcase 22

23 Vorbereitung zur Verwendung von ēno Vorbereitung zur Verwendung von ēno Verwandte Themen: Checkliste zur Vorbereitung Installation der ēno App Einlegen der ēno Stylus-Batterie Ein- und Ausschalten des Stylus Pairen des ēno Stylus mit dem ēno receiver Erste Schritte mit einem Projektor Kalibrieren des Computers mit dem Whiteboard Checkliste zur Vorbereitung ēno Interactive Whiteboards ermöglichen kabellose Interaktivität mit einem Host-Computer bei Verwendung mit dem Bluetooth-aktivierten ēno Stylus. Folgende vorbereitenden Schritte sind erforderlich: die ēno App auf dem Host-Computer installieren den ēno receiver an einen USB-Port auf dem Host-Computer anschließen Batterien in den ēno Stylus einlegen das ēno Stylus Bluetooth-Signal mit dem ēno receiver pairen den Computer-Desktop auf das ēno Whiteboard projizieren Computer und Whiteboard kalibrieren Installation der ēno App Verwandte Themen: Systemvoraussetzungen ēno App Installation Steelcase 23

24 Vorbereitung zur Verwendung von ēno Systemvoraussetzungen Ihr Windows-basierter Computer benötigt: 500 MHz Pentium-Prozessor 512 MB RAM Windows XP SP2 (32-Bit), Tablet XP SP2, Windows 7 oder Windows 8 VGA HD-15 Videoanschluss USB-Anschluss Ihr Macintosh-Computer benötigt: OS X 10.6 (Snow Leopard) oder neuer USB-Anschluss ēno App Installation Verwandte Themen: Lieferumfang Installieren der ēno App auf dem Host-Computer: 1. Schließen Sie den ēno receiver an einem USB-Anschluss des Host- Computers an. note: HINWEIS: Für den besten Signalempfang stellen Sie sicher, dass sich bei normalem Gebrauch keine Hindernisse zwischen dem Stylus und dem ēno receiver befinden. Optional können Sie das USB-Verlängerungskabel (mitgeliefert) an den Computer und ēno receiver anschließen, um die optimale Verbindung des ēno receiver sicherzustellen. note: HINWEIS: Wenn Sie eine Aufforderung des Betriebssystems für den Neustart sehen, warten Sie, bis die ēno App installiert wurde, um einen zweiten Neustart zu vermeiden. Steelcase 24

25 Vorbereitung zur Verwendung von ēno 2. Sie benötigen die Installations-DVD für die ēno App Version 3.0 oder höher. Legen Sie die DVD in das Computer-Laufwerk ein oder laden Sie die Anwendung von home/downloads herunter. Die Installation sollte automatisch starten. Falls die Installation nicht automatisch startet: Windows: Doppelklicken Sie auf "Arbeitsplatz" auf dem Desktop und doppelklicken Sie auf das Wechsellaufwerk mit dem Namen "ēno App". Um die ēno App auf Englisch zu installieren, doppelklicken Sie auf "PVAutoRun.exe". Für die Installation in einer anderen Sprache navigieren Sie zum entsprechenden Ordner und doppelklicken Sie auf "Setup". Macintosh: Doppelklicken Sie auf das ēno App-Symbol auf dem Desktop, doppelklicken Sie auf den Macintosh-Ordner, und doppelklicken Sie auf die Datei "ēno App 3.0.dmg". 3. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um die Installation fertigzustellen. 4. Sie müssen das System nach Abschluss der Installation neu starten. note: HINWEIS: Am Ende der ēno App-Installation können Sie das Bluetooth-Signal pairen. Siehe Pairen des ēno Stylus mit dem ēno receiver auf Seite 27. Steelcase 25

26 Vorbereitung zur Verwendung von ēno Wenn die Installation abgeschlossen ist, wird eine Nachricht auf dem Computerbildschirm eingeblendet und das Symbol des ēno App-Treibers erscheint in der Task-Leiste (Windows) bzw. im Menü "System" (Macintosh). ēno App-Symbol Die ēno App läuft unabhängig im Hintergrund, wenn der Computer in Betrieb ist. Informationen über die Konfiguration der ēno App-Optionen finden Sie unter Konfiguration der ēno App Optionen auf Seite 62. Einlegen der ēno Stylus-Batterie Verwandte Themen: Ein- und Ausschalten des Stylus Verwendung des ēno Stylus Ersetzen der ēno Stylus-Batterien Der ēno Stylus benötigt eine AAA-Batterie (mitgeliefert). note: HINWEIS: Beim Ersetzen der Stylus-Batterie verwenden Sie für optimale Leistung einen AAA Lithium-Ionen-Akku. Siehe Ersetzen der ēno Stylus-Batterien auf Seite 79. Steelcase 26

27 Vorbereitung zur Verwendung von ēno Einlegen der Batterie: 1. Öffnen Sie das Batteriefach. 2. Legen Sie die Batterie ein. 3. Bringen Sie die Batteriefachabdeckung wieder an. Ein- und Ausschalten des Stylus Stylus und Host-Computer kommunizieren, wenn die Kappe des Stylus abgenommen ist. Ein- und Ausschalten des ēno Stylus: Nehmen Sie die Kappe des Stylus ab und setzen Sie sie wieder auf. note: HINWEIS: Wenn der Stylus nicht verwendet wird, setzen Sie die Kappe wieder auf, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern. Pairen des ēno Stylus mit dem ēno receiver Verwandte Themen: ēno receiver LED-Status-Übersicht und Fehlerbehebung Mehrere ēno Styli Der ēno receiver wird am USB-Port des Host-Computers angeschlossen und pairt das Bluetooth-Signal mit dem ēno Stylus. Sie können bis zu drei ēno Styli mit einem ēno receiver pairen. Siehe Mehrere ēno Benutzer auf Seite 35. Steelcase 27

28 Vorbereitung zur Verwendung von ēno note: HINWEIS: Wenn Sie auf die ēno App Version 3.0 oder höher aktualisiert haben und einen älteren PolyVision Bluetooth-Adapter verwenden, siehe Wenn Sie den älteren PolyVision Bluetooth-Adapter verwenden... auf Seite 34. neuerer ēno receiver älterer PolyVision Bluetooth-Adapter Installieren des ēno receiver und Pairing mit dem ēno Stylus: 1. Schalten Sie den Host-Computer ein und stellen Sie sicher, dass die ēno App Version 3.0 oder höher bereits installiert ist. Siehe Installation der ēno App auf Seite Stellen Sie sicher, dass der ēno receiver an einem USB-Port am Host-Computer angeschlossen ist. note: HINWEIS: Für den besten Signalempfang stellen Sie sicher, dass sich bei normalem Gebrauch keine Hindernisse zwischen dem Stylus und dem ēno receiver befinden. Optional können Sie das USB-Verlängerungskabel (mitgeliefert) an den Computer und ēno receiver anschließen, um die optimale Verbindung des ēno receiver sicherzustellen. Steelcase 28

29 Vorbereitung zur Verwendung von ēno 3. Schalten Sie den ēno Stylus ein, indem Sie die Kappe abnehmen. 4. Warten Sie, bis die LED des Stylus alle drei Sekunden grün blinkt. Weitere Informationen über Stylus-LED-Signale finden Sie unter ēno Stylus LED-Status-Übersicht auf Seite Drücken Sie kurz die Taste auf dem ēno receiver, um das Bluetooth- Signal mit dem Stift zu pairen. Während der ēno receiver nach dem ēno Bluetooth-Signal sucht, erscheint eine Statusmeldung auf dem Bildschirm und die LED auf dem ēno receiver blinkt. Nach erfolgreichem Pairing (innerhalb von 30 Sekunden) erscheint eine Statusmeldung auf dem Computerbildschirm, die angibt, dass ēno zur Verwendung bereit ist, und die LED auf dem ēno receiver leuchtet durchgehend dunkelblau. Wenn das Pairing nicht erfolgreich ist, erscheint eine Statusmeldung auf dem Bildschirm. Fehlerbehebung: Wenn das Pairing nicht erfolgreich war, können Sie versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie den ēno receiver vom USB-Anschluss des Host-Computers trennen, fünf Sekunden warten, und den receiver dann wieder einstecken, bevor Sie den Pairing-Prozess wiederholen. Steelcase 29

30 Vorbereitung zur Verwendung von ēno note: HINWEIS: Obwohl es nicht empfohlen wird, kann der ēno Stylus auch mit der integrierten Bluetooth-Funktion des Host-Computers oder mit einem Drittanbieter-Bluetooth-Produkt gepairt werden. Weitere Informationen in Anhang 1: ēno Bluetooth Pairing-Optionen auf Seite 87. Der Stylus wird als Gerät ADP-301 identifiziert. ēno receiver LED-Status-Übersicht und Fehlerbehebung Wenn die ēno receiver LED grün leuchtet und LED blinkt fünfmal, nachdem Sie das Pairing durchgeführt haben. Der Stylus und der ēno receiver wurden erfolgreich gepairt. LED blinkt dreimal, nachdem Sie die Styluskappe entfernt haben (nachdem der Stylus gepairt wurde und die ēno App 3.0 oder höher ausgeführt wird). Der ēno Stylus wurde erfolgreich wieder mit dem Computer verbunden. Wenn die ēno receiver LED blau leuchtet und LED leuchtet durchgehend blau. Die ēno App kommuniziert mit dem ēno receiver. LED blinkt, wenn Sie den Stylus verwenden, Daten werden erfolgreich vom ēno Stylus zum Computer übertragen. Wenn die ēno receiver LED rot leuchtet und LED blinkt fünfmal schnell, nachdem Sie das Pairing durchgeführt haben. Der Stylus und der ēno receiver wurden nicht erfolgreich gepairt. Sie müssen den Pairing-Prozess von vorne durchführen. LED blinkt dreimal, nachdem Sie die Styluskappe entfernt haben (nachdem der ēno Stylus gepairt wurde und die ēno App 3.0 oder höher ausgeführt wird). Der ēno Stylus wurde nicht erfolgreich mit dem Computer verbunden. Sie müssen die Kappe auf den Stylus setzen und sie wieder abnehmen. LED leuchtet durchgehend rot. Die ēno App wurde nicht auf Version 3.0 oder höher aktualisiert oder der Treiber wird nicht ausgeführt. Starten Sie die ēno App Version 3.0 oder höher auf dem Host-Computer und starten Sie den Pairing-Prozess erneut. Steelcase 30

31 Vorbereitung zur Verwendung von ēno ēno Stylus LED-Status-Übersicht Die LED-Anzeige auf dem ēno Stylus zeigt zusätzliche Statusinformationen zur Bluetooth Kommunikation mit dem Computer an. LED Zustand Blinkt alle drei Sekunden Zwei Sekunden durchgehend grün Blinkt sechs Mal schnell Pairing-Modus Verbunden und einsatzbereit Schwache Batterie Erste Schritte mit einem Projektor Einrichten des Projektors und erste Schritte der Computerprojektion über das Whiteboard: 1. Schließen Sie das Videokabel des Projektors an den Videoanschluss des Computers an. 2. Schließen Sie das andere Ende des Videokabels am Projektor an. 3. Stecken Sie das Netzkabel des Projektors an einer Steckdose an. 4. Schalten Sie den Projektor ein, und fokussieren Sie den Computerbildschirm in der Mitte des Whiteboards. Das projizierten Bild muss den weißen Bereich nicht ausfüllen. 5. Kalibrieren Sie den Computer und das Whiteboard, wie unten beschrieben. Kalibrieren des Computers mit dem Whiteboard Es kann notwendig sein, das Whiteboard mit dem Computer-Desktop zu kalibrieren. Dies stellt sicher, dass die Spitze des Stylus das Whiteboard genau an der Stelle berührt, die mit dem projizierten Computer-Cursor und dem Stift übereinstimmt. Kalibrieren des ēno Whiteboard mit dem projizierten Hostcomputer: 1. Wenn der Computer-Desktop auf das Whiteboard projiziert wird, stellen Sie sicher, dass er in den Whiteboard-Rahmen passt. Steelcase 31

32 Vorbereitung zur Verwendung von ēno 2. Tippen Sie mit dem ēno Stylus einmal auf das Kalibrierungs-Symbol in der ēno App Symbolleiste. note: HINWEIS: Wenn Sie auf ēno App Version 3.0 oder höher aktualisiert haben und eine ältere Symbolleiste haben, tippen Sie auf das nachstehend abgebildete Symbol "Ausrichten". neueres Symbol "Kalibrieren" älteres Symbol "Ausrichten" note: HINWEIS: Wenn Sie das ēno Whiteboard zum ersten Mal verwenden, wenn der Computer neu gestartet wurde oder wenn die ēno App soeben erst gestartet wurde, tippen Sie auf das Whiteboard und nicht auf das Symbol "Kalibrieren". Der Computer projiziert das nachstehende Ausrichtungsfenster auf das Whiteboard. Steelcase 32

33 Vorbereitung zur Verwendung von ēno 3. Berühren Sie alle Ziele, die auf das Whiteboard projiziert werden, mit dem ēno Stylus. Folgen Sie dabei den Anweisungen auf dem Whiteboard. Wenn die Kalibrierung abgeschlossen ist, können Sie den Stylus zur Interaktion mit dem Computer verwenden. Verwendung von ēno mit einem anderen Host-Computer Der neuere ēno receiver vereinfacht die schnurlose Kommunikation mit einem anderen Host-Computer. ēno mit einem anderen Host-Computer verwenden: 1. Stellen Sie sicher, dass die ēno App 2.4 oder höher auf dem Computer installiert ist. 2. Schließen Sie den ēno receiver am USB-Port dieses Computers an. Der Stylus muss nicht erneut gepairt werden. Entfernen eines Stylus, der mit dem ēno receiver gepairt ist Verwandte Themen: Mehrere ēno Benutzer Bis zu drei ēno Styli können mit einem ēno receiver gepairt werden. So entfernen Sie alle ēno Styli, die mit einem ēno receiver gepairt sind: Halten Sie die Taste auf dem ēno receiver mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Auf dem Bildschirm erscheint eine Statusmeldung, die angibt, dass alle Pairings im ēno receiver gelöscht wurden. Entfernen eines mit dem ēno receiver gepairten Stylus: 1. Klicken Sie auf das ēno App-Symbol auf dem Host-Computer. 2. Wählen Sie "Einstellungen der ēno Application" aus dem Menü. 3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Status". 4. Schalten Sie den ēno-stylus ein, indem Sie die Kappe abnehmen. 5. Wählen Sie den ēno Stylus aus der Produktliste im Register "Status" aus. 6. Klicken Sie auf "Stylus entfernen". Steelcase 33

Die App-Symbolleiste der Software Polysystems ShowTime für das Anoto LiveBoard

Die App-Symbolleiste der Software Polysystems ShowTime für das Anoto LiveBoard Die App-Symbolleiste der Software Polysystems ShowTime für das Anoto LiveBoard Maus-Modus Markier-Modus Whiteboard-Seite Pfeile links/rechts Tastatur Rückgängig/Wiederherstellen Stift Highlighter Radierer

Mehr

ēno Interactive Whiteboard Benutzerhandbuch

ēno Interactive Whiteboard Benutzerhandbuch ēno Interactive Whiteboard Benutzerhandbuch Teilenummer 370-0337-00 2010 PolyVision Corporation Alle Rechte vorbehalten. Die Angaben in diesem Dokument können ohne Vorankündigung geändert werden. Jegliche

Mehr

SMART Ink 3.0 BENUTZERHANDBUCH FÜR DIE MAC OS X-BETRIEBSSYSTEM-SOFTWARE

SMART Ink 3.0 BENUTZERHANDBUCH FÜR DIE MAC OS X-BETRIEBSSYSTEM-SOFTWARE SMART Ink 3.0 BENUTZERHANDBUCH FÜR DIE MAC OS X-BETRIEBSSYSTEM-SOFTWARE Markenhinweis SMART Ink, Meeting Pro, smarttech, das SMART Logo und sämtliche SMART Slogans sind Marken oder eingetragene Marken

Mehr

PolyVision. Benutzerhandbuch. Teilenr. 370-0228-01 2008 PolyVision Corporation Alle Rechte vorbehalten

PolyVision. Benutzerhandbuch. Teilenr. 370-0228-01 2008 PolyVision Corporation Alle Rechte vorbehalten Benutzerhandbuch Teilenr. 370-0228-01 2008 PolyVision Corporation Alle Rechte vorbehalten Die Informationen in diesem Dokument können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Die Vervielfältigung

Mehr

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden:

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden: Ein Software Update für das FreeStyle InsuLinx Messgerät ist erforderlich. Lesen Sie dieses Dokument sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Update beginnen. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess

Mehr

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS ReadMe_Driver.pdf 11/2011 KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS Beschreibung Der D4000-Druckertreiber ist ein MICROSOFT-Druckertreiber, der speziell für die Verwendung mit dem D4000 Duplex

Mehr

Fiery Driver Configurator

Fiery Driver Configurator 2015 Electronics For Imaging, Inc. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen werden durch den Inhalt des Dokuments Rechtliche Hinweise für dieses Produkt abgedeckt. 16. November 2015 Inhalt

Mehr

Kurzanleitung. Packungsinhalt. Der Digitalstift

Kurzanleitung. Packungsinhalt. Der Digitalstift Kurzanleitung Achtung Diese Kurzanleitung enthält allgemeine Anleitungen zu Installation und Verwendung von IRISnotes Executive. Detaillierte Anweisungen zur Verwendung der gesamten Funktionspalette von

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die NAVMAN

Mehr

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Diese README-Datei enthält Anweisungen zum Installieren des Custom PostScript- und PCL- Druckertreibers

Mehr

Presentation Draw. Bedienungsanleitung

Presentation Draw. Bedienungsanleitung Presentation Draw G Bedienungsanleitung Bitte bewahren Sie die gesamte Benutzerdokumentation für späteres Nachschlagen auf. In dieser Bedienungsanleitung bezieht sich der Begriff Zeiger auf den interaktiven

Mehr

mobile PhoneTools Benutzerhandbuch

mobile PhoneTools Benutzerhandbuch mobile PhoneTools Benutzerhandbuch Inhalt Voraussetzungen...2 Vor der Installation...3 Installation mobile PhoneTools...4 Installation und Konfiguration des Mobiltelefons...5 Online-Registrierung...7 Deinstallieren

Mehr

IRISPen Air 7. Kurzanleitung. (Android)

IRISPen Air 7. Kurzanleitung. (Android) IRISPen Air 7 Kurzanleitung (Android) Diese Kurzanleitung beschreibt die ersten Schritte mit dem IRISPen Air TM 7. Lesen Sie sich diese Anleitung durch, bevor Sie diesen Scanner und die Software verwenden.

Mehr

Windows 98 und Windows Me

Windows 98 und Windows Me Windows 98 und Windows Me Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Vorbereitungen auf Seite 3-28 Schnellinstallation mit der CD auf Seite 3-29 Andere Installationsmethoden auf Seite 3-29 Fehlerbehebung für Windows

Mehr

In diesem Handbuch werden ipod touch 5. Generation und iphone 5 als iphone mit Lightning Connector bezeichnet.

In diesem Handbuch werden ipod touch 5. Generation und iphone 5 als iphone mit Lightning Connector bezeichnet. In diesem Handbuch werden ipod touch 5. Generation und iphone 5 als iphone mit Lightning Connector bezeichnet. Die folgenden vorbereitenden Schritte müssen zuerst durchgeführt werden, um ein iphone mit

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Fiery Extended Applications Fiery Extended Applications (FEA) 4.1 ist ein Softwarepaket für Fiery Druckcontroller mit

Mehr

SMART PODIUM EINFÜHRUNG FÜR LEHRENDE

SMART PODIUM EINFÜHRUNG FÜR LEHRENDE SMART PODIUM EINFÜHRUNG FÜR LEHRENDE Dezernat 6 Abteilung 4 Stand: 27.06.2014 1. EINLEITUNG Das SMART Podium unterstützt Sie bei der Durchführung Ihrer Lehrveranstaltungen. Mit Hilfe des SMART Podiums

Mehr

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer

Hier starten. Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Hier starten Ausrichten der Tintenpatronen ohne Computer Befolgen Sie für die Durchführung der Hardware-Installation unbedingt die Schritte auf dem Infoblatt mit Einrichtungsanweisungen. Führen Sie folgende

Mehr

Startup-Anleitung für Macintosh

Startup-Anleitung für Macintosh Intralinks VIA Version 2.0 Startup-Anleitung für Macintosh Intralinks-Support rund um die Uhr USA: +1 212 543 7800 GB: +44 (0) 20 7623 8500 Zu den internationalen Rufnummern siehe die Intralinks-Anmeldeseite

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

ebeam QUICK USER GUIDE SCRAPBOOK KALIBRIERUNG UND MEHR! 2011 1. Auflage INSTALLATION

ebeam QUICK USER GUIDE SCRAPBOOK KALIBRIERUNG UND MEHR! 2011 1. Auflage INSTALLATION ebeam QUICK USER GUIDE 2011 1. Auflage INSTALLATION KALIBRIERUNG SCRAPBOOK UND MEHR! Quick User Guide - Inhalt Inhalt: 1. Mindestsystemanforderungen 2. Installationsanleitung 3. Der Stift - epen Edge 5.

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

SP-2101W Quick Installation Guide

SP-2101W Quick Installation Guide SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen... 2 I-1. Verpackungsinhalt... 2 I-2. Vorderseite... 2 I-3. LED-Status... 3 I-4. Schalterstatus-Taste... 3 I-5. Produkt-Aufkleber...

Mehr

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Windows 8.1 Installation und Aktualisierung BIOS, Anwendungen, Treiber aktualisieren und Windows Update ausführen Installationstyp auswählen Windows 8.1 installieren

Mehr

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs 5.0 5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie den XP-Modus in Windows 7. Anschließend

Mehr

Installation DynaStrip Network

Installation DynaStrip Network Installation DynaStrip Network Dieses Dokument richtet sich an Personen, die für die Einrichtung von Mehrfachlizenzen im Netzwerk verantwortlich sind. Die Installation von Dynastrip Network bietet Informationen

Mehr

TS Series interactive whiteboard Benutzerhandbuch

TS Series interactive whiteboard Benutzerhandbuch TS Series interactive whiteboard Benutzerhandbuch Teilenummer 370-0371-00 2010 PolyVision Corporation Alle Rechte vorbehalten. Die Angaben in diesem Dokument können ohne Vorankündigung geändert werden.

Mehr

Willkommen. Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach.

Willkommen. Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach. Kurzanleitung 1 Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach. 2 Was ist enthalten Basisstation Netzteil für Basisstation Netzwerkkabel Magnetische

Mehr

Willkommen. Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach.

Willkommen. Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach. Kurzanleitung 1 Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für Arlo entschieden haben. Die ersten Schritte sind ganz einfach. 2 Was ist enthalten Basisstation Netzteil für Basisstation Netzwerkkabel Magnetische

Mehr

5004H104 Ed. 03. Installationsanweisungen für die Software AKO-5004

5004H104 Ed. 03. Installationsanweisungen für die Software AKO-5004 5004H104 Ed. 03 D Installationsanweisungen für die Software AKO-5004 Inhalt 1 Mindestvoraussetzungen... 3 2 Installationsvorgang... 4 3 Automatische Deinstallation des Produkts... 11 4 Manuelle Deinstallation...

Mehr

MimioMobile Benutzerhandbuch. mimio.com

MimioMobile Benutzerhandbuch. mimio.com MimioMobile Benutzerhandbuch mimio.com 2013 Mimio. Alle Rechte vorbehalten. Überarbeitet am 03.09.2013. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Mimio darf kein Teil dieses Dokuments oder der Software

Mehr

Wibu Hardlock Installation

Wibu Hardlock Installation Wibu Hardlock Installation 1..Allgemeines zum Hardlock... 2 2..Automatisierte Installation des Hardlocks bei einer Loco-Soft Installation... 2 3..Manuelle Installation des Hardlocks an einem Einzelplatz...

Mehr

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung

Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Update auf Windows 8.1 Schrittweise Anleitung Windows 8.1 Installation und Aktualisierung BIOS, Anwendungen, Treiber aktualisieren und Windows Update ausführen Installationstyp auswählen Windows 8.1 installieren

Mehr

Installationshandbuch zum MF-Treiber

Installationshandbuch zum MF-Treiber Deutsch Installationshandbuch zum MF-Treiber User Software CD-ROM.................................................................. 1 Informationen zu Treibern und Software.....................................................

Mehr

Leitfaden zur HASP-Fehlerbehebung

Leitfaden zur HASP-Fehlerbehebung Leitfaden zur HASP-Fehlerbehebung Hauptgeschäftssitz: Trimble Geospatial Division 10368 Westmoor Drive Westminster, CO 80021 USA www.trimble.com Copyright und Marken: 2005-2013, Trimble Navigation Limited.

Mehr

Leica DISTO Transfer Wie verbinde ich meinen Leica DISTO mit meinem PC

Leica DISTO Transfer Wie verbinde ich meinen Leica DISTO mit meinem PC Wie verbinde ich meinen Leica DISTO mit meinem PC PC, Labtop 2 Tablet PC, UMPC Installation 1. Bitte laden Sie die aktuellste Version der Leica DISTO Transfer Software auf unserer Homepage herunter: http://ptd.leica-geosystems.com/en/support-downloads_6598.htm?cid=11104

Mehr

Samsung Universal Print Driver Benutzerhandbuch

Samsung Universal Print Driver Benutzerhandbuch Samsung Universal Print Driver Benutzerhandbuch Völlig neue Möglichkeiten Copyright 2009 Samsung Electronics Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Das vorliegende Administratorhandbuch dient ausschließlich

Mehr

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen I-1. Verpackungsinhalt I-2. Smart Plug-Schalter Schnellinstallationsanleitung CD mit Schnellinstallationsan leitung Vorderseite

Mehr

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen!

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Änderungen von Design und /oder Technik vorbehalten. 2008-2009 PCTV Systems S.à r.l. 8420-20056-01 R1 Lieferumfang

Mehr

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung 3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung HUAWEI TECHNOLOGIES CO., LTD. 1 1 Lernen Sie den 3WebCube kennen Die Abbildungen in dieser Anleitung dienen nur zur Bezugnahme. Spezielle Modelle können geringfügig

Mehr

SP-1101W Schnellanleitung

SP-1101W Schnellanleitung SP-1101W Schnellanleitung 06-2014 / v1.2 1 I. Produktinformationen... 3 I-1. Verpackungsinhalt... 3 I-2. Vorderseite... 3 I-3. LED-Status... 4 I-4. Schalterstatus-Taste... 4 I-5. Produkt-Aufkleber... 5

Mehr

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren.

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Bedienungsanleitung cocos-simple WHITE MP3-Player Wichtige Hinweise: Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Wir übernehmen

Mehr

Delphi Diagnostics. Installationsanleitung für Vista.

Delphi Diagnostics. Installationsanleitung für Vista. Installationsanleitung für Vista. Delphi Diagnostics Wenn Bluetooth an Ihrem Gerät installiert ist, stellen Sie bitte vor weiteren Schritten sicher, dass dieses jetzt ausgeschaltet / deaktiviert ist und

Mehr

Windows, Android, Chrome, Mac OS X und ios: Das Logitech Keyboard K480 ist mit allen Geräten kompatibel, die eine externe Tastatur unterstützen.

Windows, Android, Chrome, Mac OS X und ios: Das Logitech Keyboard K480 ist mit allen Geräten kompatibel, die eine externe Tastatur unterstützen. Sie benutzen mehrere Geräte, also warum sollte Ihre Tastatur auf nur eines beschränkt sein? Das Logitech Bluetooth Multi-Device Keyboard K480 setzt neue Maßstäbe in Sachen kabellose Bewegungsfreiheit und

Mehr

TeamSpeak3 Einrichten

TeamSpeak3 Einrichten TeamSpeak3 Einrichten Version 1.0.3 24. April 2012 StreamPlus UG Es ist untersagt dieses Dokument ohne eine schriftliche Genehmigung der StreamPlus UG vollständig oder auszugsweise zu reproduzieren, vervielfältigen

Mehr

CycloAgent v2 Bedienungsanleitung

CycloAgent v2 Bedienungsanleitung CycloAgent v2 Bedienungsanleitung Inhalt Einleitung...2 Aktuelle MioShare-Desktopsoftware deinstallieren...2 CycloAgent installieren...4 Anmelden...8 Ihr Gerät registrieren...9 Registrierung Ihres Gerätes

Mehr

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010.

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010. 8 DAS E-MAIL-PROGRAMM OUTLOOK 2010 Im Lieferumfang von Office 2010 ist auch das E-Mail-Programm Outlook 2010 enthalten. ten. Es bietet Funktionen, um E-Mails zu verfassen und zu versenden, zu empfangen

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter (www.sparkasse-fuerth.de/sfirm30download). 2. Starten Sie

Mehr

Installationsanleitung Primera LX400

Installationsanleitung Primera LX400 Installationsanleitung Primera LX400 Inhalt 1. Installation an USB-Schnittstelle 2. Installation unter Windows 7 3. Drucker an Pharmtaxe anpassen 4. Netzwerkinstallation 5. Drucker aktivieren 6. Netzwerkprobleme

Mehr

F-Series Desktop Bedienungsanleitung

F-Series Desktop Bedienungsanleitung F-Series Desktop Bedienungsanleitung F20 de Deutsch Inhalt F-Series Desktop Schlüssel zu Symbolen und Text...3 Was ist der F-Series Desktop?...4 Wie kann ich den F-Series Desktop auf meinem Computer installieren?...4

Mehr

Pen-Display (Cintiq 22HD von wacom)

Pen-Display (Cintiq 22HD von wacom) Pen-Display (Cintiq 22HD von wacom) Kurzbeschreibung Pen-Displays (Stift-Monitore) lassen sich als digitale Tafel, aber auch zur Bedienung des Präsentationsrechners und zur Medienerstellung nutzen. Das

Mehr

ODD-TV². ... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! www.bookmaker5.com

ODD-TV². ... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! www.bookmaker5.com ODD-TV²... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! Arland Gesellschaft für Informationstechnologie mbh - Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Version 5.7.6 - /05/2010 Handbuch ODD-TV

Mehr

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Anleitung zur Installation und Konfiguration von x.qm Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Systemvoraussetzungen... 3 SQL-Server installieren... 3 x.qm

Mehr

Hinweise zu Java auf dem Mac:

Hinweise zu Java auf dem Mac: Hinweise zu Java auf dem Mac: 1. Möglichkeit zum Überprüfen der Java-Installation / Version 2. Installiert, aber im Browser nicht AKTIVIERT 3. Einstellungen in der Java-KONSOLE auf Deinem MAC 4. Java Hilfe

Mehr

Plantronics Calisto II -Headset mit Bluetooth -USB-Adapter Benutzerhandbuch

Plantronics Calisto II -Headset mit Bluetooth -USB-Adapter Benutzerhandbuch Plantronics Calisto II -Headset mit Bluetooth -USB-Adapter Benutzerhandbuch Inhalt Paketinhalt... 1 Produktmerkmale... 2 Ein-/Ausschalten des Headsets und des USB-Bluetooth-Adapters. 4 Leuchtanzeigen/Warnsignale...

Mehr

Windows 7. Der Desktop und seine Elemente. Der Desktop

Windows 7. Der Desktop und seine Elemente. Der Desktop Windows 7 Der Desktop und seine Elemente Der Desktop Nach der erfolgten Anmeldung an den Computer wird der DESKTOP angezeigt Der Desktop ist mit einem Schreibtisch zu vergleichen auf welchem Dokumente

Mehr

ProfilerPLUS Benutzerhandbuch

ProfilerPLUS Benutzerhandbuch ProfilerPLUS Benutzerhandbuch Ausgabe: Mai 2002 Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um die Richtigkeit dieses Handbuchs zu garantieren. Sollten Sie jedoch Fehler feststellen, bitten wir Sie, uns

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Inhaltsverzeichnis Installationsoptionen... 3 Installation von RM TM Easiteach TM Next Generation... 4 Installation von Corbis Multimedia Asset Pack... 10 Installation von Text to

Mehr

Installieren der Treiber-Software USB-Audiotreiber Installationsanleitung (Windows)

Installieren der Treiber-Software USB-Audiotreiber Installationsanleitung (Windows) Installieren der Treiber-Software USB-Audiotreiber Installationsanleitung (Windows) Inhalt Installieren der Treiber-Software... Seite 1 Deinstallieren des Treibers... Seite 3 Störungsbeseitigung (Windows

Mehr

Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch

Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch Ladibug Visual Presenter Bildsoftware Benutzerhandbuch Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Systemvoraussetzung... 2 3. Installation von Ladibug... 3 4. Anschluss... 6 5. Mit der Verwendung von Ladibug beginnen...

Mehr

RadarOpus Live Update 1.38 Nov 2013

RadarOpus Live Update 1.38 Nov 2013 WICHTIGE INFORMATIONEN Bitte unbedingt vollständig lesen! RadarOpus Live Update 1.38 ab 22. November 2013 verfügbar Bitte installieren Sie diese Version bis spätestens 2. Dezember 2013 Sehr geehrte RadarOpus

Mehr

Starten der Software unter Windows 7

Starten der Software unter Windows 7 Starten der Software unter Windows 7 Im Folgenden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihr persönliches CONTOUR NEXT USB auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl starten und benutzen. Schritt 1. Stecken

Mehr

Alinof ToDoList. Benutzerhandbuch. Version 2.0! Copyright 2011-2014 by Alinof Software GmbH!!!!!!! Seite 1/

Alinof ToDoList. Benutzerhandbuch. Version 2.0! Copyright 2011-2014 by Alinof Software GmbH!!!!!!! Seite 1/ Alinof ToDoList Benutzerhandbuch Version 2.0 Copyright 20-2014 by Alinof Software GmbH Seite 1/ Inhaltsverzeichnis Vorwort... 3 Urheberechte... 3 Änderungen... 3 Garantie... 3 Systemvoraussetzungen...

Mehr

Einführung. Einführung in NTI Shadow. Übersicht über den Begrüßungsbildschirm

Einführung. Einführung in NTI Shadow. Übersicht über den Begrüßungsbildschirm Einführung Einführung in NTI Shadow Willkommen bei NTI Shadow! Mit unserer Software können Sie kontinuierliche Sicherungsaufgaben planen, bei denen der Inhalt einer oder mehrerer Ordner (die "Sicherungsquelle")

Mehr

Installationshandbuch für Für Windows 98SE, ME, 2000, XP und Vista

Installationshandbuch für Für Windows 98SE, ME, 2000, XP und Vista Installationshandbuch für Für Windows 98SE, ME, 2000, XP und Vista Schnellstartanleitung zur Installation und interaktiven Verwendung des mimio Xi mit einem Projektor 1 Überprüfen des Lieferumfangs mimio

Mehr

FLASH USB 2. 0. Einführung DEUTSCH

FLASH USB 2. 0. Einführung DEUTSCH DEUTSCH FLASH ROTE LED (GESPERRT) GRÜNE LED (ENTSPERRT) SCHLÜSSEL-TASTE PIN-TASTEN BLAUE LED (AKTIVITÄT) Einführung Herzlichen Dank für Ihren Kauf des Corsair Flash Padlock 2. Ihr neues Flash Padlock 2

Mehr

Benutzen des Bluetooth-Laptops mit dem kabellosen Logitech-Hub

Benutzen des Bluetooth-Laptops mit dem kabellosen Logitech-Hub Benutzen des Bluetooth-Laptops mit dem kabellosen Logitech-Hub 2003 Logitech, Inc. Inhalt Einführung 3 Anschluss 6 Produktkompatibilität 3 Zu diesem Handbuch 4 Das Anschließen des Bluetooth-Laptops 6 Überprüfen

Mehr

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Diese Anleitung erläutert das Herunterladen der G800-Firmware von der Ricoh-Website und das Aktualisieren der Firmware. Nehmen Sie folgende Schritte vor, um die

Mehr

Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen

Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen Bitte lesen Sie dieses Dokument vor der Installation von Mac OS X. Es enthält Informationen zu den unterstützten Computern, den Systemanforderungen und zur

Mehr

Sharpdesk V3.3. Installationsanleitung Version 3.3.04

Sharpdesk V3.3. Installationsanleitung Version 3.3.04 Sharpdesk V3.3 Installationsanleitung Version 3.3.04 Copyright 2000-2009 SHARP CORPORATION. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Adaptation oder Übersetzung ohne vorherige schriftliche Genehmigung sind

Mehr

Widescreen Mini Tablet

Widescreen Mini Tablet Widescreen Mini Tablet Erweiterte Gebrauchsanleitung Installation Zeichnen Schreiben Navigieren Konfiguration Pflege www.trust.com/68/faq Installation und Erläuterung des Trust-Grafiktabletts 6 7 8 9 USB-Kabel

Mehr

xdsl Privat unter Windows 98 USB Version

xdsl Privat unter Windows 98 USB Version Installationsanleitung xdsl Privat unter Windows 98 USB Version - 1 - xdsl Privat mit USB unter Windows 98 SE Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: - Zyxel USB-Modem - Windows 98 SE Original

Mehr

Einsatz des Nokia 3650/3660/6600 mit dem kabellosen Logitech-Hub

Einsatz des Nokia 3650/3660/6600 mit dem kabellosen Logitech-Hub Einsatz des Nokia 3650/3660/6600 mit dem kabellosen Logitech-Hub 2005 Logitech, Inc. Inhalt Voraussetzungen 3 Anschließen des Nokia-Mobiltelefons 3 Überprüfen des Anschlusses des Geräts 7 Ordnung schaffen

Mehr

Bluetooth-Update-Anleitung für die Modellreihen DEH und AVH, Modelljahr 2012

Bluetooth-Update-Anleitung für die Modellreihen DEH und AVH, Modelljahr 2012 Bluetooth-Update-Anleitung für die Modellreihen DEH und AVH, Modelljahr 2012 Hinweise - Falls Sie Probleme beim Ausführen dieser Anleitung haben, wenden Sie sich bitte an das Pioneer Kundenservice-Center.

Mehr

A1 Desktop Security Installationshilfe. Symantec Endpoint Protection 12.1 für Windows/Mac

A1 Desktop Security Installationshilfe. Symantec Endpoint Protection 12.1 für Windows/Mac A Desktop Security Installationshilfe Symantec Endpoint Protection. für Windows/Mac Inhalt. Systemvoraussetzung & Vorbereitung S. Download der Client Software (Windows) S. 4 Installation am Computer (Windows)

Mehr

Windows XP maßgeschneidert

Windows XP maßgeschneidert Windows XP maßgeschneidert Visual QuickProject Guide von John Rizzo 3. Taskleiste und Symbolleisten anpassen Die Taskleiste nimmt für das Öffnen von Dateien und Ordnern eine Sonderstellung ein. Die Leiste

Mehr

3-In-1 Wireless Notebook Presenter

3-In-1 Wireless Notebook Presenter 3-In-1 Wireless Notebook Presenter Handbuch Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig durch, um die richtige Handhabung des equip Notebook Presenters zu gewährleisten, und bewahren Sie es gut auf. Herausgeber

Mehr

KURZANLEITUNG ZU MODEM SETUP

KURZANLEITUNG ZU MODEM SETUP KURZANLEITUNG ZU MODEM SETUP Copyright Nokia Corporation 2003. Alle Rechte vorbehalten. Inhalt 1. EINFÜHRUNG...1 2. MODEM SETUP FOR NOKIA 6310i INSTALLIEREN...1 3. TELEFON ALS MODEM AUSWÄHLEN...2 4. NOKIA

Mehr

Jabra SPEAK 510 BEDIENUNGSANLEITUNG

Jabra SPEAK 510 BEDIENUNGSANLEITUNG Jabra SPEAK 510 BEDIENUNGSANLEITUNG Inhalt Willkommen... 2 ÜBERSICHT... 3 VERBINDEN.... 5 Benutzung des.... 8 SUPPORT.... 11 Technische Daten... 12 1 Willkommen Vielen Dank für Ihren Kauf des. Wir hoffen,

Mehr

VERBUND-Eco-Home Bedienungsanleitung

VERBUND-Eco-Home Bedienungsanleitung VERBUND-Eco-Home Bedienungsanleitung Eco-Home / Zentraleinheit Seite 2 1. Zentraleinheit anschließen 1 2 3 Entfernen Sie zur Installation den Standfuß der Zentral einheit, indem Sie diesen nach unten aus

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung SchwackeListeDigital SuperSchwackeDigital SuperSchwackeDigital F Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihren Auftrag für SchwackeListeDigital. Hier finden Sie die notwendigen Hinweise,

Mehr

TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 7 (32 oder 64 BIT)

TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 7 (32 oder 64 BIT) TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 7 (32 oder 64 BIT) N-Com Wizard 2.0 (und folgenden) VORAUSSETZUNG: ART DES BETRIEBSSYSTEM DES JEWEILIGEN PC 1. Klicken Sie auf Start und dann auf Arbeitsplatz. 2. Klicken

Mehr

5.2.1.5 Übung - Installation Windows 7

5.2.1.5 Übung - Installation Windows 7 5.0 5.2.1.5 Übung - Installation Windows 7 Einleitung Drucken Sie die Übung aus und führen sie durch. In dieser Übung werden Sie das Betriebssystem Windows 7 installieren. Empfohlene Ausstattung Die folgende

Mehr

TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update

TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update Es gibt mehrere Versionen der Software (Firmware), da es unterschiedliche Editionen des ebook-reader 3.0 gibt. Um zu überprüfen, welches

Mehr

SPSS für Windows Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz)

SPSS für Windows Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) SPSS für Windows Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von SPSS für Windows mit einer Standort-/Vertragslizenz. Dieses Dokument wendet

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com MEMO_MINUTES Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com Update der grandma2 via USB Dieses Dokument soll Ihnen helfen, Ihre grandma2 Konsole, grandma2 replay unit oder MA NPU (Network Processing

Mehr

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App

Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Kurzanleitung für die mobile Novell Messenger 3.0.1-App Mai 2015 Novell Messenger 3.0.1 und höher ist für unterstützte ios-, Android- und BlackBerry-Mobilgeräte verfügbar. Da Sie an mehreren Standorten

Mehr

Installation MemoBoard. WinMemo

Installation MemoBoard. WinMemo Installation MemoBoard in Verbindung mit der Codex-Software WinMemo Die Folgenden wichtigen Informationen möchten wir Ihnen zusammen mit Ihrem neu erworbenen MemoBoard und der Installations-CD überreichen.

Mehr

Ergänzung zur Bedienungsanleitung

Ergänzung zur Bedienungsanleitung Cover1-4 Ergänzung zur Bedienungsanleitung Schneidmaschine Product Code (Produktcode): 891-Z01 Weitere Informationen finden Sie unter http://support.brother.com für Produktsupport und Antworten zu häufig

Mehr

Bedienungsanleitung für DS150E mit Win7. Dangerfield February. 2010 V1.0 Delphi PSS

Bedienungsanleitung für DS150E mit Win7. Dangerfield February. 2010 V1.0 Delphi PSS Bedienungsanleitung für DS150E mit Win7 1 INHALT Hauptkomponente...3 Installationsanleitung....5 Bluetooth Installation...17 Bluetooth Konfiguration..29 Diagnoseprogramm..42 Datei...44 Einstellungen..46

Mehr

Zugriff auf die elektronischen Datenbanken

Zugriff auf die elektronischen Datenbanken Zugriff auf die elektronischen Datenbanken Anleitung Version 2013.1 Beschreibung der Dienstleistung VSnet stellt seinen Mitgliedern einen Zugang auf elektronische Datenbanken zur Verfügung. Nur die Mitglieder

Mehr

Handbuch zum Palm Dialer

Handbuch zum Palm Dialer Handbuch zum Palm Dialer Copyright Copyright 2002 Palm, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Graffiti und Palm OS sind eingetragene Marken von Palm, Inc. Palm und das Palm-Logo sind Marken von Palm, Inc. Andere

Mehr

Hier starten. Transportkarton und Klebeband entfernen. Zubehörteile überprüfen

Hier starten. Transportkarton und Klebeband entfernen. Zubehörteile überprüfen HP Photosmart 2600/2700 series all-in-one User Guide Hier starten 1 Wichtig: Schließen Sie das USB-Kabel erst in Schritt 16 an; andernfalls wird die Software unter Umständen nicht korrekt installiert.

Mehr

Vielen Dank, dass Sie sich für die Software der myfactory International GmbH entschieden haben.

Vielen Dank, dass Sie sich für die Software der myfactory International GmbH entschieden haben. Vielen Dank, dass Sie sich für die Software der myfactory International GmbH entschieden haben. Um alle Funktionen unserer Software nutzen zu können, sollten Sie bitte in Ihrem Browser folgende Einstellungen

Mehr

1. Installation. 1.2 Installieren des IRIScan Express 3. 1.3 Kalibrierung des Scanners

1. Installation. 1.2 Installieren des IRIScan Express 3. 1.3 Kalibrierung des Scanners Diese Kurzanleitung hilft Ihnen bei der Installation und den ersten Schritten mit IRIScan Express 3. Dieses Produkt wird mit der Software Readiris Pro 12 geliefert. Ausführliche Informationen über den

Mehr

Benutzerleitfaden für DS150E mit Vista. Dangerfield October 2009 V3.0 Delphi PSS

Benutzerleitfaden für DS150E mit Vista. Dangerfield October 2009 V3.0 Delphi PSS Benutzerleitfaden für DS150E mit Vista 1 INHALT Hauptkomponenten.......3 Installationsanleitung......5 Bluetooth-Kommunikation einrichten...29 Diagnoseprogramm......39 Datei......41 Einstellungen...43

Mehr

Vielen Dank, dass Sie sich für die Software der myfactory International GmbH entschieden haben.

Vielen Dank, dass Sie sich für die Software der myfactory International GmbH entschieden haben. Vielen Dank, dass Sie sich für die Software der myfactory International GmbH entschieden haben. Um alle Funktionen unserer Software nutzen zu können, sollten Sie bitte in Ihrem Browser folgende Einstellungen

Mehr

Novo Interactive Tools Installationsanleitung

Novo Interactive Tools Installationsanleitung Inhalt RECHTLICHE HINWEISE... 3 1. EINLEITUNG... 4 1.1 Über Novo Interactive Tools... 4 1.2 Systemvoraussetzungen... 5 2. NOVO INTERACTIVE TOOLS INSTALLIEREN... 6 2.1 NIT auf dem PC installieren... 6 2.2

Mehr