Symantec Backup Exec 12 für Windows Server

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Symantec Backup Exec 12 für Windows Server"

Transkript

1 Der führende Standard für die Datensicherung unter Windows Übersicht Symantec Backup Exec 12 ist eine effiziente und einfach zu verwaltende Lösung für die Datensicherung und -wiederherstellung vom Server bis hin zum Desktop. Unternehmen erhalten damit optimalen Schutz ihrer Daten in Windows-basierten Umgebungen jetzt mit Unterstützung für Microsoft Windows Server Mit seinen granularen Wiederherstellungsfunktionen (Granular Recovery Technology) und der kontinuierlichen Datensicherung (Continuous Data Protection) für wichtige Microsoft-Anwendungen sorgt Symantec Backup Exec dafür, dass unternehmenskritische Daten effizienter geschützt sind und sich schnell wiederherstellen lassen bis hin zu einer einzelnen oder einem einzelnen Dokument. In der neuen Version bietet Backup Exec 12 eine innovative Funktion zur Integration mit mehreren Produkten. Unternehmen erhalten damit eine vereinfachte und erweiterte Möglichkeit, ihre unternehmenskritischen Daten zu schützen, in Backups zu sichern und zu archivieren. Die neuen, integrierten Funktionen zum Schiutz von Daten mit Symantec Endpoint Protection, Symantec Backup Exec System Recovery, Symantec Enterprise Vault und dem neuen Symantec Online Storage zeigen einmal mehr, dass Symantec Backup Exec 12 der führende Standard bei der Datensicherung unter Windows ist. Vorteile Marktführender Schutz von Daten unter Windows mit weltweit über 1,5 Millionen Kunden Neu: Optimierte Backups und Wiederherstellungen für Microsoft Windows Server 2008 Unübertroffener Schutz für führende Microsoft- Anwendungen, einschließlich Exchange 2007 Skalierbarer Schutz für andere Server als Microsoft- Server mithilfe hochleistungsfähiger Remote-Agenten Wiederherstellen wichtiger Daten in nur wenigen Sekunden mit der Granular Recovery Technology Stellt einzelne Exchange-Nachrichten, -Ordner und -Mailboxen wieder her (macht Mailbox-Backups überflüssig) Stellt Active Directory-Benutzer, -Benutzerattribute und -Eigenschaften wieder her ohne dass mehrfache Neustarts erforderlich sind Stellt einzelne SharePoint Server-Dokumente in Sekundenschnelle wieder her Neue Integration mit marktführenden Symantec- Produkten, um wichtige Daten zu schützen, in Backups zu sichern und zu archivieren Der neue Agent für Enterprise Vault ermöglicht schnelle, effiziente Backups und Wiederherstellungen von wichtigen Archiven Die neue Integration von Symantec Endpoint Protection liefert aktuelle Sicherheitswarnungen und ermöglicht proaktiven Backup-Schutz durch Symantec ThreatCon Die erweiterte Backup Exec System Recovery Option bietet erweiterte Systemwiederherstellung und unterstützt jetzt Microsoft Server 2008 Die neue Integration von Symantec Online Storage stellt einen sicheren und einfach zu verwaltenden ausgelagerten Speicherort bereit Komplettschutz für Daten und Systeme Symantec Backup Exec 12 bietet eine Komplettlösung für die Datensicherung und -wiederherstellung in einem Produktpaket. Damit wird die Komplexität bei der Sicherung und Wiederherstellung der wichtigsten Ressource eines Unternehmens seiner Daten deutlich reduziert. Unabhängig davon, ob sich die Daten auf einem Windows Datei-Server, einem Desktop, einem Laptop oder auf einem unternehmenskritischen Server wie Exchange, SQL oder SharePoint befinden: Symantec Backup Exec 12 verfügt über die Funktionen und Kompatibilität, um Daten und Systeme vollständig zu sichern und wiederherzustellen. Seite 1 von 9

2 Symantec Backup Exec 12 wurde mit Blick auf die wachsenden Anforderungen moderner Unternehmen entwickelt und ermöglicht vollständige Disk-to-Diskto-Tape-Datensicherungen und Wiederherstellungen in Windows-Umgebungen. Mit der Backup Exec-Lösung sind sowohl traditionelle Band-Backups als auch plattenbasierte kontinuierliche Datensicherungen möglich. Der Vorteil: Backup-Fenster werden vollständig eliminiert, Daten lassen sich schneller wiederherstellen und Benutzer können ihre eigenen Dateien ohne Eingreifen seitens der IT-Abteilung selbst wiederherstellen. Mit Symantec Backup Exec 12 können Unternehmen Daten in nur wenigen Sekunden wiederherstellen, darunter unternehmenswichtige Informationen wie einzelne - Nachrichten, Ordner und Dokumente aus einem einzigen Backup. Die optionale, zentralisierte Verwaltungskonsole ermöglicht ein skalierbares Management verteilter Backup- und Remote-Server. Hochentwickelte Datenbank- und Groupware-Agenten bieten Online- Datensicherung und granulare Wiederherstellung (Granular Recovery). Symantec Backup Exec 12 ist eine umfassende platten- und bandbasierte Lösung von einem einzigen Anbieter. Die Symantec Backup Exec-Lösung verfügt sogar über Funktionen für den Einstieg in die Systemwiederherstellung und zur Sicherung geöffneter Dateien. Granulare Wiederherstellung und kontinuierliche Datensicherung für Wiederherstellungen in Sekundenschnelle Symantec Backup Exec 12 enthält die zum Patent angemeldete Granular Recovery Technology (GRT) für wichtige Microsoft-Anwendungen, einschließlich Exchange, Active Directory, SharePoint Server und SharePoint Services und bietet damit die Möglichkeit, einzelne Daten schnell und effizient aus einem Backup wiederherzustellen, das in einem Durchgang erstellt wurde. Dank dieser innovativen Technologie lassen sich jetzt einzelne Daten auch ohne Mailbox-Backups Festplatte oder NAS Sichern von Daten auf Festplatten, Speicher-Arrays, Netzwerkgeräten (Network Attached Storage, NAS) bzw. NetApp, EMC oder IBM NDMP Filer für schnelle Backups und Wiederherstellungen. Archivieren von Backups auf Band für die langfristige Datensicherung. Kompatibilität mit Windows Symantec Backup Exec 12 für Windows Server schützt unternehmenswichtige Daten auf Servern sowie auf Desktops und Laptops und wurde entwickelt, um die Anforderungen moderner Windows-basierter Unternehmen zu erfüllen. Symantec Backup Exec kann einen einzelnen Server oder eine Abteilung schützen. Es lässt sich aber auch so skalieren, dass es den Anforderungen großer, dezentraler Unternehmen gerecht wird. Symantec Backup Exec Media Server (enthält Symantec Backup Exec Continuous Server, Advanced Open File Option und Intelligent Disaster Recovery Option) Anwendungs-Server (lokal oder standortfern) Sichern von unternehmenswichtigen Anwendungs- und Datenbank-Servern wie Microsoft Exchange, Active Directory, SQL, SharePoint, Oracle, DB2, SAP oder Lotus. Symantec Backup Exec bietet eine Reihe hochleistungsfähiger Agenten, die helfen, den Schutz der Daten sicherzustellen, und gleichzeitig die Anwendungsverfügbarkeit zu optimieren. Plus: Datensicherung für Enterprise Vault Anwendungs-Server. Datei-Server (lokal oder standortfern) Sichern von unternehmenswichtigen Daten unter Windows auf Datei-Servern mit einem Agenten für Windows-Systeme, der neben einem Agenten für die kontinuierliche Datensicherung auch eine Advanced Open File Option und Intelligent Disaster Recovery Option enthält. Bandlaufwerke oder -bibliotheken Sichern von Daten auf Band für langfristigen Schutz, Systemwiederherstellung oder Archivierungszwecke. Zertifiziert für Windows Die bewährte und innovative Architektur von Symantec Backup Exec entspricht den Entwicklungsstandards von Microsoft und sorgt so für hundertprozentige Kompatibilität mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen, einschließlich Windows Server Symantec Backup Exec unterstützt herkömmliche bandbasierte Backups ebenso wie die plattenbasierte Datensicherung für maximale Leistung und Zuverlässigkeit. Desktops und Laptops (lokal oder standortfern) Sichern der über 60 Prozent aller unternehmenswichtigen Informationen, die sich außerhalb des Rechenzentrums und nicht auf Unternehmens-Servern befinden. Kontinuierliche Datensicherung (Continuous Data Protection), die es Benutzern ermöglicht, ihre eigenen Arbeitsstationsdateien wiederherzustellen, ohne dass sie hierfür die Unterstützung der IT-Abteilung anfordern müssen. Im Datenblatt zu Symantec Backup Exec 12 für Windows Server Agenten und Optionen finden Sie eine vollständige Liste der Agenten und Optionen, die unternehmenskritische Informationen schützen und die Verwaltung und Leistung insgesamt optimieren. Seite 2 von 9

3 wiederherstellen. Zudem ermöglicht sie die schnelle und einfache Wiederherstellung von SharePoint-, SharePoint Services- und Active Directory-Daten einschließlich Dokumenten, Benutzerattributen und Eigenschaften. Die Wiederherstellung ist ganz einfach: Benutzer suchen lediglich in der Datenbank nach dem jeweiligen Objekt, wählen es aus und stellen es wieder her. Neben der Granular Recovery Technology bietet Symantec Backup Exec Continuous Data Protection (kontinuierliche Datensicherung), die einen zuverlässigen, schnellen und plattenbasierten Schutz von Daten gewährleistet. Die Funktion sichert kontinuierlich Transaktionsprotokolle und weist benutzerdefinierte Wiederherstellungspunkte zu, so dass das tägliche Backup-Fenster überflüssig wird. Darüber hinaus lässt sich jeder Wiederherstellungspunkt problemlos öffnen und durchsuchen, um ein bestimmtes Dokument bzw. eine bestimmte in nur wenigen Minuten wiederherzustellen. Die kontinuierliche Datensicherung erfasst Windows-basierte Datei- Server, Microsoft Exchange-Server, SQL-Server sowie Desktops und Laptops. Und mit Symantec Backup Exec Retrieve für Datei-Server können Benutzer ihre eigenen Dateien schnell wiederherstellen ohne Eingreifen der IT-Abteilung. Wichtige Produktvorteile Neu! Optimierter Schutz von Daten für Microsoft Windows Server 2008 Die zertifizierte Unterstützung für Windows Server 2008-Medien- Server ermöglicht schnelle und effiziente Backups und Wiederherstellungen, einschließlich vollständiger Treiberunterstützung für eine höhere Backup- Geschwindigkeit, exklusiver Verwendung von VSS (Volume Shadow Copy Service)-Snapshots und Schutz für Failover-Clustering. Hinzu kommt, dass Symantec Backup Exec über den Backup Exec Agent für Windows Systems Unterstützung für Microsoft Windows Server 2008 als Core Server bietet und so dafür sorgt, dass unternehmenskritische Windows-Daten besser geschützt und problemlos wiederherstellbar sind. Neu! Backup Exec Agent für Enterprise Vault Integrierter Backup- und Wiederherstellungsschutz für Symantec Enterprise Vault. Symantec Backup Exec ermöglicht jetzt vollständigen Anwendungsschutz für Enterprise Vault, einschließlich Verzeichnisdatenbank, Partitionen/Vault Stores und Indizes. Benutzer können zudem einzelne Partitionsdateien und Indizes schnell und einfach über die Backup Exec-Konsole wiederherstellen. Verbessert! Graunular Recovery für Exchange und Continuous Data Protection mit Unterstützung für Exchange 2007 Die granulare Wiederherstellung und kontinuierliche Datensicherung eliminieren das tägliche Backup-Fenster für Exchange-Sicherungsaufträge und ermöglichen die Wiederherstellung einzelner Mailboxen, Nachrichten und Ordner in nur wenigen Sekunden aus einem einzigen Backup. Exchange Mailbox- oder MAPI-Backups sind nicht länger erforderlich, um einzelne Exchange-Daten wiederherzustellen. Das Ergebnis: Die Anzahl der Backups und der Zeitaufwand für die Sicherung der Exchange-Umgebung werden deutlich reduziert. Ein weiterer Vorteil: Mit der Granular Recovery Technology kompatible Backups lassen sich jetzt bequem auf einem standortfernen oder auswechselbaren Festplattenlaufwerken bzw. ausgelagert in einem SAN (Storage Area Network) speichern, um die Backup- und Wiederherstellungsstrategie eines Unternehmens weiter zu optimieren. Verbessert! Agent für Microsoft Active Directory Der optimierte Agent ermöglicht die schnelle Wiederherstellung von Benutzerkonten, Druckern und Organisationseinheiten bis hin zu einzelnen Attributen, ohne dass Domänencontroller neu gestartet werden müssen. Der Agent unterstützt jetzt auch Microsoft Server 2008 Active Directory Domain Services-Objekte Seite 3 von 9

4 Neu! Integration mit Symantec Endpoint Protection Benutzer mit Symantec Endpoint Protection 11.0 können jetzt aktuelle Berichte zu Sicherheitsbedrohungen über die Symantec Backup Exec-Konsole anzeigen und proaktiv Backup-Aufträge einrichten, die automatisch ausgeführt werden, sobald Symantec ThreatCon eine bestimmte Gefahrenstufe erreicht. Mit proaktiven ThreatCon-Backups lässt sich sicherstellen, dass ein Backup von "nicht infizierten" Unternehmensdaten erstellt wird und bei einem Virenoder Malware-Angriff wiederhergestellt werden kann. Verbessert! Agent für Windows Systems Dieser Agent enthält jetzt den Remote Agent für Windows Server, die Continuous Data Protection Option, die Advanced Open File Option zur Sicherung geöffneter Dateien und die Intelligent Disaster Recovery Option für die bandbasierte Systemwiederherstellung für den Einstieg. Der Agent erweitert die Windows-basierte Datensicherung und optimiert die Datenübertragungen auf standortferne 32-Bit und 64-Bit Windows-Server, einschließlich lokaler Registrierungseinträge und Systemzustandsinformationen. Neu! Symantec Online Storage Option Die integrierte Option auf Abonnementbasis für die Offsite-Speicherung in Symantec Protection Network- Rechenzentren stellt eine kosteneffiziente und einfach zu verwaltende Online-Speicherkonfiguration bereit, die die Verwaltung und Konfiguration neuer Offsite-Speicherhardware überflüssig macht. Vor der Übertragung an das Symantec Protection Network- Rechenzentrum werden sämtliche Daten auf dem Backup Exec-Medien-Server verschlüsselt. Die verschlüsselte Übertragung gewährleistet eine noch höhere Sicherheit und die Einhaltung von Richtlinien. Verbessert! Backup Exec für Windows Server System Recovery Option Die Symantec Backup Exec für Windows System Recovery Option ermöglicht fortschrittliche, plattenbasierte Wiederherstellungen. Die Option unterstützt jetzt auch Microsoft Windows Server Die Backup Exec System Recovery Option ist eine schnelle und benutzerfreundliche Lösung für die Systemwiederherstellung oder vollständige Bare-Metal-Wiederherstellung auf nicht identischer Hardware und selbst in virtuellen Umgebungen für Server, Desktops oder Laptops. Die Option ermöglicht es Unternehmen und IT-Abteilungen, ihre Systeme in nur wenigen Minuten anstatt von mehreren Stunden oder Tagen nach einem Ausfall oder einer Katastrophe wiederherzustellen. Die Symantec Backup Exec System Recovery Option erfasst einen Wiederherstellungspunkt für das gesamte Windows-System einschließlich Betriebssystem, Anwendungen, Systemeinstellungen, Konfigurationen und Dateien bei laufendem Betrieb, ohne die Produktivität zu beeinträchtigen. Dieser Wiederherstellungspunkt lässt sich leicht auf den unterschiedlichsten Speichermedien oder Plattenspeichergeräten wie beispielsweise SAN, NAS, direkt angeschlossenen Speichersystemen, RAID und CD/DVD speichern. Wenn Systeme ausfallen, können sie in kürzester Zeit wiederhergestellt werden, ohne dass sie in langwierigen und fehleranfälligen Verfahren manuell wiederaufgebaut werden müssen. So können IT-Administratoren Zeitvorgaben für die Wiederherstellung problemlos erfüllen. Größere Unternehmen sollten für eine vereinfachte und zentrale Verwaltung sowie die Erweiterung des Schutzes auf Exchange und SharePoint den Einsatz von Symantec Backup Exec System Recovery 8 Server Edition in Erwägung ziehen. Verbessert! NDMP Option (jetzt mit Unterstützung für IBM N Series) Die erweiterte NDMP Option unterstützt Backups und Wiederherstellungen von NetApp, EMC Celerra und IBM N Series NDMP Filern mit angeschlossenen Bandgeräten. Die Unterstützung für NDMP-Geräte erweitert deutlich die Anzahl der Festplattenziele, die für plattenbasierte Datensicherungen ausgewählt werden können. Seite 4 von 9

5 Verbessert! Agent für Lotus Domino (jetzt mit Unterstützung für Lotus Domino) Der Agent für Lotus Domino sorgt für eine umfassende Sicherung von wichtigen Lotus Domino 6.x, 7.x und 8 Messaging- und Collaboration-Datenbanken im Rahmen der täglichen Backup-Vorgänge. Auch das Backup und die Wiederherstellung partitionierter und geclusterter Lotus Domino-Server werden unterstützt. Bei der Wiederherstellung besteht sogar die Möglichkeit, Datenbanken auf einem anderen Server wiederherzustellen bzw. eine zeitgenaue "Rollback"-Wiederherstellung der Datenbanken und Transaktionsprotokolle durchzuführen. Verbessert! Agent für Mac Systems (jetzt mit Unterstützung für Macintosh OS X 10.5) Dieser Agent bietet Unterstützung für unterbrechungsfreie Online-Backups von Mac OS X 10.3-, und 10.5-Betriebssystemen. Diese zusätzliche Plattformunterstützung für Macintosh-Systeme erweitert das Datensicherungsangebot für Backup Exec-Kunden und sorgt dafür, dass Backups und Wiederherstellungen für heterogene Plattformen auch künftig auf dem neuesten Stand sind. Verbessert! Online-Schutz für Microsoft Virtual Server 2005 Die optimierte Unterstützung für Microsoft Virtual Server 2005 bietet Unterstützung für virtuelle Backups und Wiederherstellungen, die sich schnell und flexible durchführen lassen. Neu! Unterstützung für LTO-4-Bandlaufwerke Die neue LTO-4-Hardwareverschlüsselung von Bandherstellern wird jetzt unterstützt. Verschlüsselungscodes werden über das Bandlaufwerk verwaltet, so dass Daten schnell entschlüsselt und problemlos auf dem Backup Exec-Medien-Server wiederhergestellt werden können. Hinzu kommt, dass Symantec Backup Exec 12 jetzt die neuesten hochleistungsfähigen LTO-3- und LTO-4-Bandlaufwerke unterstützt. Dies ermöglicht schnelle Blockgrößen- Backups und verkürzt die für Backups insgesamt benötigte Zeit. Neu! 60-tägige Testversionen für Agenten und Optionen Über die Backup Exec 12-Konsole können Unternehmen jetzt sämtliche Symantec Backup Exec- Agenten und -Optionen bequem herunterladen und kostenlos 60 Tage lang in ihrer bestehenden Symantec Backup Exec 12-Umgebung testen. Bevor die Testphase abläuft, müssen sie lediglich die Lizenzschlüssel für die Agenten oder Optionen, die sie weiter ständig nutzen möchten, erwerben und installieren. Der Vorteil: Die Agenten oder Optionen müssen nicht erneut installiert oder konfiguriert werden. Desktop and Laptop Option Diese Option verbessert die Effizienz, indem sie nur die geänderten Elemente (auf der Blockebene) von Dateien sichert und die Wiederherstellung durch Benutzer mit dem Continuous Protection Server integriert. Darüber hinaus ermöglicht diese Option einen gemeinsamen Wiederherstellungspunkt mit Backup Exec Retrieve. Central Admin Server Option Die effiziente, dreistufige Verwaltung vereinfacht und zentralisiert die Verwaltung und Überwachung mehrerer Backup Exec-Medien-Server in der Netzwerkumgebung und unterstützt nicht permanente Verbindungen. Erprobt und zuverlässig Symantec Backup Exec stützt sich auf über zwei Jahrzehnte an Erfahrungen in der Produktentwicklung. Die innovative Architektur von Symantec Backup Exec entspricht den Entwicklungsstandards von Microsoft und sorgt so für hundertprozentige Kompatibilität mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen. Die Symantec Backup Exec-Software ist von Microsoft für Windows Server 2008-, Windows Server und Windows 2000-Umgebungen zertifiziert. Seite 5 von 9

6 Symantec Backup Exec 12 verfügt über eine optimierte Benutzeroberfläche und Kalenderansicht, über die sich Backup- und Wiederherstellungsaufträge schnell aufzeichnen und überwachen lassen. Darüber hinaus vereinfacht der Pre-Install Environment Checker von Backup Exec die Installation und Ausführung von Backups, da potenzielle Probleme bereits vor der Installation der Software aufgezeigt werden. Symantec Backup Exec 12 enthält Programme wie Job Test Run, das mögliche Probleme aufspürt, die Fehler bei der Ausführung eines Auftrags verursachen können. Administratoren werden über etwaige Probleme informiert, so dass sie korrigierend eingreifen können. Mithilfe der Funktion Automatic Discovery können Administratoren Aufträge erstellen, um neue, nicht geschützte Ressourcen zu erkennen, die gefährdet sind und in einem Backup gesichert werden müssen. All diese Programme tragen dazu bei, den Zeit- und Ressourcenaufwand für die Installation und Ausführung von Backup Exec zu reduzieren und gleichzeitig die Datensicherung insgesamt zu optimieren. Skalierbare, leistungsstarke Architektur Die Softwarearchitektur von Symantec Backup Exec wurde unter dem Gesichtspunkt der Skalierbarkeit entwickelt und bietet technische Vorteile, die den Funktion Vorteil Windows-Datensicherung Umfassender Schutz für Windows-basierte Server- Umgebungen Zum Patent angemeldete Granular Recovery Technology (GRT) zur Wiederherstellung wichtiger Anwendungsdaten in nur wenigen Sekunden Kontinuierliche Datensicherung FIPS-validierte Verschlüsselung Datensicherung von geöffneten Dateien Zuverlässige und bewährte Lösung für die Datensicherung in Windows-basierten Unternehmen mit optimierter Unterstützung für Microsoft Windows Server 2008 und sofort einsatzbereiter Datensicherung, einschließlich sämtlicher geöffneter Dateien, sowie Systemwiederherstellung für den Einstieg Stellt einzelne Exchange-Nachrichten, SharePoint-Dokumente und Active Directory-Objekte aus einem Backup wieder her, das in einem einzigen Durchgang erstellt wurde. Mehrere Backup-Aufträge oder Exchange Mailbox-Backups werden damit überflüssig! Eliminiert das Backup-Fenster mithilfe von Backup Exec Continuous Protection Server, der Daten kontinuierlich sichert, sobald sie geändert werden. Damit lassen sich Zielsetzungen für Wiederherstellungspunkte (Recovery Point Objectives, RPO) für Exchange, Datei-Server, SQL-Server und Desktop-Daten problemlos erfüllen. Enthält eine FIPS-validierte 256-Bit AES-Verschlüsselung (CMVP-Validierung ausstehend) für flexible Datenverschlüsselung bei Übertragungen über das Netzwerk oder auf Speichergeräte Sorgt dafür, dass geöffnete Dateien auf lokalen Medien-Servern oder standortfernen Windows-Servern auch dann in Backups einbezogen werden, wenn sie gerade benutzt werden. Symantec Backup Exec Advanced Open File Option (jetzt in der Backup Exec-Software enthalten) schützt geöffnete Dateien auf Volume-Ebene. Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit Innovative Integration von mehreren Produkten mit marktführenden Symantec-Technologien Skalierbare Unterstützung für heterogene Umgebungen durch Remote-Agenten und -Optionen Zentrale, dreistufige Verwaltung Bietet integrierte Sicherheits-, Wiederherstellungs- und Archivierungsfunktionalität mit Symantec Endpoint Protection, Symantec Enterprise Vault, Symantec Online Storage und der ergänzenden Backup Exec System Recovery Option und damit erweiterten Schutz für wachsende Unternehmen Hochleistungsfähige Remote-Agenten und -Optionen ergänzen die Backup Exec-Produktreihe. Sie verhindern Datenverlust auf heterogenen Servern effektiver und optimieren die Backup- und Wiederherstellungsleistung für unterstützte NDMP Filer und SAN-Umgebungen. Ermöglicht einen robusten und skalierbaren Backup-Betrieb, einschließlich Lastverteilung, verteilte Kataloge, Bandbreitendrosselung, Fehlertoleranz sowie Überwachung und Berichterstellung für eine Vielzahl von Symantec Backup Exec-Medien-Servern, die sich in einem Windows-Rechenzentrum befinden, im Netzwerk verteilt sind oder an entfernten Standorten in Betrieb sind. Wiederherstellung von Windows-Systemen Fortschrittliche Funktionen zum Wiederherstellen von Systemen auf nicht identischer Hardware und in virtuellen Server-Umgebungen Systemwiederherstellung für den Einstieg Ermöglicht mithilfe der Backup Exec System Recovery Server Edition plattenbasierte Systemwiederherstellungen in nur wenigen Minuten auf nicht identischer Hardware oder virtuellen Servern nach einem Systemabsturz für eine äußerst schnelle und flexible Wiederherstellung von Windows- Servern Bietet Funktionen für die bandbasierte Systemwiederherstellung in traditionellen Backup-Umgebungen mit der Intelligent Disaster Recovery Option, die jetzt in jeder Medien-Server-Lizenz für Backup Exec sowie in jeder Lizenz für den Agenten für Windows Server enthalten ist. Seite 6 von 9

7 Netzwerkverkehr reduzieren und gleichzeitig die Datendurchsatzleistung optimieren. Die optionalen Remote-Agenten für Server, auf denen Windows, NetWare, Mac, Linux und UNIX ausgeführt werden, verwenden die exklusive Agent Accelerator- Technologie von Symantec zur verteilten Verarbeitung und Quellenkomprimierung bei der Sicherung und Wiederherstellung standortferner Datei- und Datenbank- Server. Symantec Backup Exec bietet zudem umfassenden Schutz für Oracle (einschließlich RMAN und Real Application Clusters [RAC]), DB2 und SAP-Anwendungen sowie NDMP (Network Data Management Protocol)-Geräte und SAN (Storage Area Network)-Umgebungen. Dieser erweiterte Schutz optimiert die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens bei Backups und Wiederherstellungen. Mit den Leistungsfunktionen in der Backup Exec-Software können Administratoren u. a. hochleistungsfähige Netzwerk-Backups für sämtliche Windows Server- Plattformen durchführen, einschließlich standortferner 64-Bit Systeme. Die Integration mit Microsoft Volume Shadow Copy Server sowie die Fähigkeit, virtuelle Umgebungen zu sichern, machen Symantec Backup Exec zum führenden Standard bei der Datensicherung unter Windows. Verfügbare Produkte Die Kernlizenzen von Symantec Backup Exec 12 stellen eine effiziente und einfach zu verwaltende Lösung für die Datensicherung und -wiederherstellung vom Server bis hin zum Desktop dar. Unternehmen erhalten damit optimalen Schutz ihrer Daten in Windows-basierten Umgebungen. Die Symantec Backup Exec-Agenten und -Optionen erweitern und skalieren die Backup Exec- Umgebung, so dass wichtige Anwendungen, Datenbanken und Speicherkonfigurationen problemlos unterstützt werden. Kernlizenzen Symantec Backup Exec 12 für Windows Server Symantec Backup Exec 12 für Windows Small Business Server (Standard) (siehe das Datenblatt zu SBS) Symantec Backup Exec 12 für Windows Small Business Server (Premium) (siehe das Datenblatt zu SBS) Backup Exec-Agenten Neu: Symantec Backup Exec Agent für Enterprise Vault Symantec Backup Exec Agent für Active Directory Symantec Backup Exec Agent für DB2 auf Windows- Servern Symantec Backup Exec Agent für Lotus Domino Server Symantec Backup Exec Agent für Microsoft Exchange Server Symantec Backup Exec Agent für Microsoft SQL Server Symantec Backup Exec Agent für Microsoft SharePoint Symantec Backup Exec Agent für Oracle RAC auf Windows- und Linux-Servern Symantec Backup Exec Agent für Oracle auf Windowsund Linux-Servern Symantec Backup Exec Agent für SAP-Anwendungen Symantec Backup Exec Agent für Windows Systems (AWS) Symantec Backup Exec Remote Agent für Linux oder UNIX Server Symantec Backup Exec Remote Agent für Macintosh Server Symantec Backup Exec Remote Agent für NetWare Server Backup Exec-Optionen Symantec Backup Exec Advanced Disk-Based Backup Option Symantec Backup Exec Advanced Open File Option (AOFO) (jetzt in Kernlizenz und AWS-Lizenz enthalten) Symantec Backup Exec Central Admin Server Option Symantec Backup Exec Desktop und Laptop Option Symantec Backup Exec Intelligent Disaster Recovery Option (jetzt in Kernlizenz und AWS-Lizenz enthalten) Seite 7 von 9

8 Symantec Backup Exec Library Expansion Option Symantec Backup Exec NDMP Option Symantec Backup Exec SAN Shared Storage Option Symantec Backup Exec für Windows System Recovery Option Support-Services Essential Support Unabhängig von der Größe eines Unternehmens: Eine Unterbrechung der Serviceverfügbarkeit kann zu erheblichen finanziellen Einbußen führen. Symantec empfiehlt Essential Support Services für die meisten Unternehmen als Servicestufe für den Schutz ihrer Daten. Die beruhigende Gewissheit, dass die Backup Exec- Produkte stets mit den neuesten Update- und Versionsveröffentlichungen auf dem aktuellsten Stand sind Mit der Wahl eines kostengünstigen Serviceplans verbundene Einsparungen Experten als Ansprechpartner rund um die Uhr über Symantecs globales Support- und Bereitstellungsteam Systemanforderungen Unterstützte Betriebssysteme Windows Server 2008 Windows XP Professional x64 Edition Windows XP (mit SP2) Windows Storage Server 2003 (mit SP1) Windows Server 2003 x64 Editions Windows Server 2003 Microsoft Windows 2000 Server (mit SP4 und Update Rollup 1 für SP4) Unterstützte Clients Microsoft Windows Vista Microsoft Windows XP Microsoft Windows 2000 Professional Unterstützte Internet-Browser Microsoft Internet Explorer ab Version 6.0 Service Pack 1 ist für SQL Server 2005 Express erforderlich Unterstützte Prozessoren Intel Pentium, Xeon, AMD oder kompatibler Prozessor Arbeitsspeicher Backup Exec-Medien-Server Hinweis: Die Anforderungen an den Arbeitsspeicher sind abhängig von den auszuführenden Vorgängen, den installierten Optionen und der jeweiligen Konfiguration des Computers. 256 MB RAM erforderlich 512 MB RAM (oder mehr zur Leistungsverbesserung) (empfohlen) Arbeitsspeicher Backup Exec CASO-Server Hinweis: Die Anforderungen an den Arbeitsspeicher sind abhängig von der Anzahl der unterstützten Medien-Server. 512 MB RAM erforderlich 1 GB RAM (empfohlen) Empfehlungen für virtuellen Speicher 20 MB über die von Windows für die Auslagerungsdatei insgesamt empfohlene Größe hinaus Festplattenspeicher Hinweis: Die Speicherplatzanforderungen können variieren, je nachdem, welche Vorgänge durchgeführt werden, welche Optionen installiert werden und welche spezifische Systemkonfiguration verwendet wird. Die Backup Exec-Datenbank und die Kataloge benötigen zusätzlichen Speicherplatz. 696 MB (typische Installation) 805 MB (für alle Optionen) Seite 8 von 9

9 Weitere Hardware Netzwerkkarte oder Adapter-Gerät für virtuelles Netzwerk CD-ROM-Laufwerk Maus (empfohlen) Von Microsoft Windows unterstütztes Modem (optional für Pager-Benachrichtigungen) Von Microsoft Windows unterstützter Drucker (optional für Druckerbenachrichtigungen) Speicherhardware Für Symantec Backup Exec wird mindestens ein Speichermedienlaufwerk und/oder ein automatisiertes Einzelbibliothekslaufwerk sowie eine entsprechende Controller-Karte benötigt. Wechselspeichergeräte und fest eingebaute Festplatten können ebenfalls als Backup-Ziel eingesetzt werden. Hinweis: Wenn Sie Symantec Backup Exec erwerben, ist die Unterstützung für ein automatisiertes Einzelbibliothekslaufwerk bereits enthalten. Wenn Unterstützung für zusätzliche automatisierte Bibliothekslaufwerke benötigt wird, muss die Library Expansion Option von Backup Exec erworben werden. Eine vollständige Aufstellung der unterstützten Geräte entnehmen Sie bitte der Hardwarekompatibilitätsliste für Symantec Backup Exec: Weitere Informationen Besuchen Sie unsere Website Um mit einem Produktspezialisten in Deutschland zu sprechen Rufen Sie folgende Rufnummer an: +49 (0) Um mit einem Produktspezialisten außerhalb Deutschlands zu sprechen Adressen und Telefonnummern der Symantec- Niederlassungen in anderen Ländern finden Sie auf unseren Webseiten. Über Symantec Als einer der weltweit führenden Anbieter für Infrastruktursoftware vermittelt Symantec Unternehmen und Privatkunden Vertrauen in eine vernetzte Welt. Mithilfe von Softwareprogrammen und Dienstleistungen, die Sicherheitsrisiken abbauen, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften erleichtern sowie die Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit von Systemen steigern, trägt Symantec zum Schutz der Infrastruktur, Informationen und Interaktionen seiner Kunden bei. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien, und vertreibt seine Produkte in 40 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter Symantec Limited Ballycoolin Business Park Blanchardstown Dublin 15 Ireland Tel: Fax: Copyright 2008 Symantec Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Symantec, das Symantec Logo, Backup Exec und Enterprise Vault sind Marken oder eingetragene Marken der Symantec Corporation oder ihrer verbundenen Unternehmen in den USA oder in anderen Ländern. Mac, Mac OS und Macintosh sind eingetragene Marken von Apple, Inc. in den USA und anderen Ländern. DB2, Lotus und Domino sind Marken der IBM Corporation. Intel und Pentium sind Marken oder eingetragene Marken der Intel Corporation oder ihrer Niederlassungen in den USA und anderen Ländern. Linux ist eine eingetragen Marke von Linus Torvalds in den USA und anderen Ländern. Microsoft, Active Directory, Outlook, SharePoint, Windows, Windows Server und Windows Vista sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. NetWare ist eine eingetragene Marke von Novell, Inc., in den USA und anderen Ländern. Oracle ist eine eingetragene Marke der Oracle Corporation oder ihrer verbundenen Unternehmen. Sun und Solaris sind Marken oder eingetragene Marken der Sun Microsystems, Inc. in den USA oder anderen Ländern. Andere Bezeichnungen können Marken anderer Rechteinhaber sein. Gedruckt in Irland. 02/08 DS DE Seite 9 von 9

Datenblatt: Backup und Wiederherstellung Symantec Backup Exec 12.5 für Windows Server Der führende Standard für die Datensicherung unter Windows

Datenblatt: Backup und Wiederherstellung Symantec Backup Exec 12.5 für Windows Server Der führende Standard für die Datensicherung unter Windows Der führende Standard für die Datensicherung unter Windows Übersicht Symantec Backup Exec 12.5 bietet Sicherheit bei Backup und Wiederherstellung vom bis hin zum Desktop. Die neue Version verfügt über

Mehr

Datenblatt: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen

Datenblatt: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen Überblick bietet marktführende Technologien für Backup und Wiederherstellung von Server- und Desktop-Anwendungen. Sichert mehr

Mehr

und 2003 Standard und Premium Editionen.

und 2003 Standard und Premium Editionen. Business Server Umfassende Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Kleinunternehmen Überblick Symantec Backup Exec 2010 für Windows Small Business Server ist die ideale Datensicherungslösung

Mehr

Übersicht. Vorteile. Marktführender 1 Schutz von Daten unter Windows mit weltweit über 1,5 Millionen Kunden

Übersicht. Vorteile. Marktführender 1 Schutz von Daten unter Windows mit weltweit über 1,5 Millionen Kunden Symantec Backup Exec 12.5 für Windows Small Business Server Premium und Standard Editionen Umfassende Datensicherung und Systemwiederherstellung für Microsoft Windows Small Business Server Übersicht Symantec

Mehr

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server 70146_v5 BE11D Cheat Sheets_de:Layout 1 27.12.2006 10:43 Seite 1 Box-Bestellung Support = Business Pack-Bundle Essential Support (24x7) Neue Lizenz = Volllizenz ohne Support im Rahmen des Produktkaufprogramms

Mehr

Symantec System Recovery 2011 Häufig gestellte Fragen

Symantec System Recovery 2011 Häufig gestellte Fragen Wiederherstellen von Systemen innerhalb weniger Minuten jederzeit und von jedem Ort aus. Was ist t Symantec System Recovery? Symantec System Recovery 2011 (ehemals Symantec Backup Exec System Recovery)

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Datenblatt: Backup und Disaster Recovery Überblick ist ein integriertes Produkt, das virtuelle und physische Umgebungen sichert, Backup und Disaster Recovery vereinfacht sowie Daten

Mehr

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Überblick Symantec Protection Suite Small Business Edition ist eine benutzerfreundliche, kostengünstige Sicherheits-

Mehr

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Datenblatt: Endpoint Security Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Überblick Symantec Protection Suite Advanced Business Edition ist ein Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen besser vor

Mehr

Symantec Backup Exec 11d

Symantec Backup Exec 11d INHALTSVERZEICHNIS 1. Was ist Backup Exec 11d?...2 2. Welches sind die wichtigsten Leistungen der Backup Exec-Version 11d?...2 3. Welche wichtigen Funktionen sind in Backup Exec 11d neu?...2 4. Welche

Mehr

Symantec Backup Exec 10d für Windows Small Business Server

Symantec Backup Exec 10d für Windows Small Business Server Symantec Backup Exec 10d für Windows Small Business Server Umfassende Datensicherungslösung für Microsoft Small Business Servers Um den geschäftlichen Erfolg zu sichern und der Konkurrenz stets einen Schritt

Mehr

Die Symantec Backup Exec.cloud-Lösung

Die Symantec Backup Exec.cloud-Lösung Automatische, kontinuierliche und sichere Datensicherungen in der Cloud oder mit einem hybriden Modell aus Backups vor Ort und Cloud-basierten Backups. Datenblatt: Symantec.cloud Nur 21 Prozent der kleinen

Mehr

Symantec Backup Exec 11d für Windows Small Business Server Premium und Standard Edition

Symantec Backup Exec 11d für Windows Small Business Server Premium und Standard Edition Symantec Backup Exec 11d für Windows Small Business Server Premium und Standard Edition Durchgängige Datensicherung und wiederherstellung für Microsoft Windows Small Business Server Um den geschäftlichen

Mehr

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server Optionen/Agenten

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server Optionen/Agenten Symantec Backup Exec 11d für Windows Server Optionen/Agenten Überblick Symantec Backup Exec 11d für Windows Server ist eine zuverlässige, bewährte und umfassende Lösung für die Datensicherung und Wiederherstellung

Mehr

Symantec Backup Exec System Recovery

Symantec Backup Exec System Recovery Der führende Standard bei der vollständigen Wiederherstellung von Windows -Systemen Überblick Symantec Backup Exec System Recovery 8 ist eine umfassende, plattenbasierte Systemwiederherstellungslösung

Mehr

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server Symantec Backup Exec 11d für Windows Server Ein führender Standard in der Windows-Wiederherstellung Vorteile Zuverlässige Lösung Vermeidet Backup-Fenster Ermöglicht schnellere Backups Wiederherstellung

Mehr

Symantec Protection Suite Small Business Edition

Symantec Protection Suite Small Business Edition Benutzerfreundliches Komplettpaket für kleine Unternehmen Übersicht Die Suite Small Business Edition ist ein benutzerfreundliches Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen und -informationen

Mehr

Symantec System Recovery 2011

Symantec System Recovery 2011 Wiederherstellen von Systemen innerhalb weniger Minuten jederzeit und von jedem Ort aus. Um Ihr Unternehmen, Ihre Geschäftsabläufe und auch Ihre Marke nicht zu gefährden, müssen Sie sicherstellen, dass

Mehr

Software / Backup & Recovery EMC Dantz Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win (EMC Insignia)

Software / Backup & Recovery EMC Dantz Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win (EMC Insignia) Software / Backup & Recovery EMC Dantz Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win (EMC Insignia) Seite 1 / 5 Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win Retrospect Multi Server Edition wurde für kleine und mittlere sowie

Mehr

Datenblatt: Backup und Wiederherstellung Symantec Backup Exec System Recovery Der führende Standard bei der Wiederherstellung von Windows -Systemen

Datenblatt: Backup und Wiederherstellung Symantec Backup Exec System Recovery Der führende Standard bei der Wiederherstellung von Windows -Systemen Der führende Standard bei der Wiederherstellung von Windows -Systemen Überblick Symantec Backup Exec System Recovery 8,5 ist eine umfassende, plattenbasierte Systemwiederherstellungslösung für Microsoft

Mehr

Übersicht: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Agenten und Optionen

Übersicht: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Agenten und Optionen Übersicht Agenten und Optionen für Symantec Backup Exec 2010 optimieren und erweitern die Plattform und bieten weitere Funktionen für Backup Exec-Umgebungen. Unabhängig davon, ob Sie wichtige Microsoft-Anwendungen

Mehr

Datenblatt: Backup und Wiederherstellung Symantec Backup Exec System Recovery Windows Small Business Server Edition

Datenblatt: Backup und Wiederherstellung Symantec Backup Exec System Recovery Windows Small Business Server Edition Symantec Backup Exec System Recovery Windows Small Business Server Edition Übersicht Unabhängig von der Größe eines Unternehmens haben Daten einen wesentlichen Anteil an dessen Geschäftserfolg. Für viele

Mehr

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files IBM Software Group IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files Inhaltsverzeichnis 1 IBM Tivoli CDP for Files... 3 1.1 Was ist IBM Tivoli CDP?... 3 1.2 Features... 3 1.3 Einsatzgebiet... 4 1.4 Download

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Backup wie für mich gemacht. Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup April 2016 Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials... 3 Systemanforderungen...

Mehr

Parallels Transporter Read Me ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Parallels Transporter Read Me --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Parallels Transporter Read Me INHALTSVERZEICHNIS: 1. Über Parallels Transporter 2. Systemanforderungen 3. Parallels Transporter installieren 4. Parallels Transporter entfernen 5. Copyright-Vermerk 6. Kontakt

Mehr

Lösungsübersicht: Datensicherung

Lösungsübersicht: Datensicherung Mit Archivierung, Backup und Wiederherstellung das volle Potenzial der Virtualisierung ausschöpfen Einheitliches Informations-Management für Windows-Unternehmensumgebungen Explosionsartige Zunahme unstrukturierter

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials 3 Systemanforderungen 3 Unterstütze Systeme 3 NovaBACKUP Virtual Dashboard

Mehr

Schnelle und zuverlässige Wiederherstellung auch auf unterschiedlicher Hardware, in virtuellen Umgebungen oder an entfernten Standorten

Schnelle und zuverlässige Wiederherstellung auch auf unterschiedlicher Hardware, in virtuellen Umgebungen oder an entfernten Standorten Verbesserter Schutz vor Ausfallzeiten und Datenverlust durch schnellere, zuverlässigere Backups und Wiederherstellungen. Überblick Symantec Backup Exec System Recovery 2010 ist eine einfach zu bedienende

Mehr

Symantec Backup Exec System Recovery

Symantec Backup Exec System Recovery Der führende Standard bei der vollständigen Wiederherstellung von Windows -Systemen Überblick Symantec Backup Exec System Recovery 7.0 ist eine umfassende, plattenbasierte Systemwiederherstellungslösung

Mehr

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Backup und Recovery der neuen Generation für RHEV-Umgebungen (Red Hat Enterprise Virtualization)! Schützen Sie Ihre komplette RHEV-Umgebung mit effizienten Backups,

Mehr

Symantec Backup Exec System Recovery Windows Small Business Server Edition

Symantec Backup Exec System Recovery Windows Small Business Server Edition Symantec Backup Exec System Recovery Windows Small Business Server Edition Unabhängig von der Größe eines Unternehmens haben Daten einen wesentlichen Anteil an dessen Geschäftserfolg. Für viele Unternehmen

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

A1 Desktop Security Installationshilfe. Symantec Endpoint Protection 12.1 für Windows/Mac

A1 Desktop Security Installationshilfe. Symantec Endpoint Protection 12.1 für Windows/Mac A Desktop Security Installationshilfe Symantec Endpoint Protection. für Windows/Mac Inhalt. Systemvoraussetzung & Vorbereitung S. Download der Client Software (Windows) S. 4 Installation am Computer (Windows)

Mehr

Symantec NetBackup 7 Clients und Agenten

Symantec NetBackup 7 Clients und Agenten Umfassender Schutz für Unternehmen Überblick Symantec NetBackup enthält eine umfangreiche und doch einfache Auswahl an innovativen Clients und Agenten. Sie dienen dazu, die Systemleistung und Effizienz

Mehr

Datenblatt: Endgerätesicherheit Symantec Endpoint Protection Die neue Generation der Antivirustechnologie von Symantec

Datenblatt: Endgerätesicherheit Symantec Endpoint Protection Die neue Generation der Antivirustechnologie von Symantec Die neue Generation der Antivirustechnologie von Symantec Übersicht Fortschrittlicher Bedrohungsschutz Symantec Endpoint Protection kombiniert Symantec AntiVirus mit fortschrittlichen Technologien zur

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Überblick SCDPM 2012 SP1 Was macht der Data Protection Manager? Systemanforderungen Neuerungen Editionen Lizenzierung SCDPM und VEEAM: Better Together 2 Was macht der Data Protection Manager?

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

EINSATZ VON MICROSOFT TERMINAL-SERVICES ODER CITRIX METAFRAME

EINSATZ VON MICROSOFT TERMINAL-SERVICES ODER CITRIX METAFRAME ALLGEMEINES Für die Mehrplatzinstallation von PLATO wird der Einsatz eines dedizierten Servers und ein funktionierendes Netzwerk mit Vollzugriff auf den PLATO-Ordner (Empfehlung: mit separatem, logischem

Mehr

CA ARCserve Backup R12

CA ARCserve Backup R12 PRODUKTE IM ÜBERBLICK: CA ARCSERVE BACKUP R12 CA ARCserve Backup R12 CA ARCSERVE BACKUP R12 BIETET HOCHWERTIGEN UND ZUVERLÄSSIGEN SCHUTZ FÜR VERTEILTE SERVER, DATENBANKEN UND ANWENDUNGEN SOWIE CLIENTS

Mehr

Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation von California.pro

Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation von California.pro Hardware- und anforderungen für die Installation von California.pro In den folgenden Abschnitten werden die Mindestanforderungen an die Hardware und zum Installieren und Ausführen von California.pro aufgeführt.

Mehr

TethisODS v5.5.8. 1 Anwenderhandbuch tethisods v.5.8. Anwenderhandbuch. Version 5.5.8 Januar 2011

TethisODS v5.5.8. 1 Anwenderhandbuch tethisods v.5.8. Anwenderhandbuch. Version 5.5.8 Januar 2011 TethisODS v5.5.8 Anwenderhandbuch Version 5.5.8 Januar 2011 1 Anwenderhandbuch tethisods v5.8 Anwenderhandbuch Handelsmarken Microsoft, Windows, Microsoft Exchange Server und Microsoft SQL Server sind

Mehr

Symantec Protection Suite Small Business Edition

Symantec Protection Suite Small Business Edition Benutzerfreundliches Komplettpaket für kleine Unternehmen Übersicht Die Suite Small Business Edition ist ein benutzerfreundliches Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen und -informationen

Mehr

1. Download und Installation

1. Download und Installation Im ersten Teil möchte ich gerne die kostenlose Software Comodo Backup vorstellen, die ich schon seit einigen Jahren zum gezielten Backup von Ordnern und Dateien einsetze. Diese Anleitung soll auch Leuten,

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

Acronis Backup & Recovery 10 Server for Windows Acronis Backup & Recovery 10 Workstation

Acronis Backup & Recovery 10 Server for Windows Acronis Backup & Recovery 10 Workstation Acronis Backup & Recovery 10 Server for Windows Acronis Backup & Recovery 10 Workstation Schnellstartanleitung 1 Über dieses Dokument Dieses Dokument beschreibt, wie Sie die folgenden Editionen von Acronis

Mehr

Symantec Backup Exec 3600 Appliance

Symantec Backup Exec 3600 Appliance Einschalten, konfigurieren und fertig Datenblatt: Datensicherung Übersicht Die ist eine Lösung, die Symantec Backup Exec -Software auf optimierter Hardware und integriert in einer kostengünstigen Appliance

Mehr

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15 Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15 Benötigen Sie Unterstützung* oder haben essentielle Fragen? Kundensupport Tel.: +49 [0] 89 66086-230 Fax: +49 [0] 89 66086-235 e-mail: domusnavi@domus-software.de

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Symantec Enterprise Vault für Lotus Domino

Symantec Enterprise Vault für Lotus Domino Symantec Enterprise Vault für Lotus Domino Speichern, Verwalten und Auffinden von wichtigen geschäftlichen Daten Übersicht Branchenführende E-Mail-Archivierung für Lotus Domino E-Mail-Systeme sind für

Mehr

BlackBerry Enterprise Server Express Systemvoraussetzungen

BlackBerry Enterprise Server Express Systemvoraussetzungen BlackBerry Enterprise Server Express Systemvoraussetzungen Hardware-en: BlackBerry Enterprise Server Express Die folgenden en gelten für BlackBerry Enterprise Server Express und die BlackBerry Enterprise

Mehr

Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner

Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner Kaseya 2 (v6.1) Systemvoraussetzungen Voraussetzungen für jeden verwalteten Rechner Kaseya Agent 333 MHz CPU oder höher 128 MB RAM 30 MB freier Festplattenspeicher Netzwerkkarte oder Modem Microsoft Windows

Mehr

Die in diesem Dokument aufgelisteten Anforderungen an das Betriebssystem schließen die aktuellen Patches und Servivepacks ein.

Die in diesem Dokument aufgelisteten Anforderungen an das Betriebssystem schließen die aktuellen Patches und Servivepacks ein. Systemanforderungen Die unten angeführten Systemanforderungen für Quark Publishing Platform sind grundlegende Anforderungen, Ihre Benutzerzahl, Asset-Anzahl und Anzahl der Asset-Versionen beeinflussen

Mehr

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013 Unterstützte Plattformen und Systemvoraussetzungen für KARTHAGO 2000 / JUDIKAT a) Unterstützte Plattformen Windows XP Home/Pro SP3 x86 Windows Vista SP2 x86 Windows 7 SP1 (x86/ x64) Windows 8 (x86/ x64)

Mehr

Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken

Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken Datenblatt: Endpoint Security Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken Überblick Mit minimieren Unternehmen das Gefährdungspotenzial der ITRessourcen,

Mehr

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 1000 Stand 09/15

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 1000 Stand 09/15 Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 1000 Stand 09/15 Benötigen Sie Unterstützung* oder haben essentielle Fragen? Kundenbetreuung Tel.: +49 [0] 89 66086-230 Fax: +49 [0] 89 66086-235 e-mail: domusnavi@domus-software.de

Mehr

Worry-FreeTM. Business Security Standard- und Advanced-Versionen. Systemvoraussetzungen. Administrator s Guide. Securing Your Journey to the Cloud

Worry-FreeTM. Business Security Standard- und Advanced-Versionen. Systemvoraussetzungen. Administrator s Guide. Securing Your Journey to the Cloud Worry-FreeTM Business Security Standard- und Advanced-Versionen Securing Your Journey to the Cloud Administrator s Guide Systemvoraussetzungen Trend Micro Incorporated behält sich das Recht vor, Änderungen

Mehr

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT ÜBERBLICK ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT Flexibilität AppSync bietet in das Produkt integrierte Replikationstechnologien von Oracle und EMC, die

Mehr

Symantec Endpoint Protection

Symantec Endpoint Protection Symantec Die neue Generation der Virenschutztechnologie von Symantec Übersicht Erweiterter Bedrohungsschutz Symantec kombiniert Symantec AntiVirus mit fortschrittlichen Technologien zur Bedrohungsabwehr

Mehr

Symantec Network Access Control Starter Edition

Symantec Network Access Control Starter Edition Symantec Network Access Control Starter Edition Endgeräte-Compliance leichter gemacht Überblick ermöglicht einen einfachen Einstieg in die Implementierung einer Netzwerkzugangssteuerung. Die Lösung verfügt

Mehr

Systemvoraussetzungen. Für große und mittelständische Unternehmen

Systemvoraussetzungen. Für große und mittelständische Unternehmen Systemvoraussetzungen Für große und mittelständische Unternehmen Trend Micro Incorporated behält sich das Recht vor, Änderungen an diesem Dokument und den hierin beschriebenen Produkten ohne Vorankündigung

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

SYSTEM REQUIREMENTS. 8MAN v4.5.x

SYSTEM REQUIREMENTS. 8MAN v4.5.x SYSTEM REQUIREMENTS 8MAN v4.5.x 2 HAFTUNGSAUSSCHLUSS Die in diesem Handbuch gemachten Angaben können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern und gelten als nicht rechtsverbindlich. Die beschriebene

Mehr

CloneManager Für Windows und Linux

CloneManager Für Windows und Linux bietet ein leicht zu bedienendes, automatisches Verfahren zum Klonen und Migrieren zwischen und innerhalb von physischen oder virtuellen Maschinen oder in Cloud- Umgebungen. ist eine Lösung für die Live-Migrationen

Mehr

Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15

Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15 Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15 Benötigen Sie Unterstützung* oder haben essentielle Fragen? Kundensupport Tel.: +49 [0] 89 66086-220 Fax: +49 [0] 89 66086-225 e-mail: domus4000@domus-software.de

Mehr

Backup Exec 2012. Kurzanleitung zur Installation

Backup Exec 2012. Kurzanleitung zur Installation Backup Exec 2012 Kurzanleitung zur Installation Installation In diesem Dokument werden folgende Themen behandelt: Systemanforderungen Checkliste vor der Installation für Backup Exec Installieren einer

Mehr

PRODUKT IM ÜBERBLICK:

PRODUKT IM ÜBERBLICK: PRODUKT IM ÜBERBLICK: CA ARCSERVE BACKUP R12.5 CA ARCserve Backup CA ARCserve Backup ist ein hochleistungsfähiges Datenschutzprodukt. Innovative Datendeduplikationstechnologie, leistungsstarkes Storage

Mehr

Symantec NetBackup 7.1 Neue Funktionen und Vergleich der Versionen

Symantec NetBackup 7.1 Neue Funktionen und Vergleich der Versionen Symantec NetBackup 7.1 Neue en und Vergleich der Versionen Mit Symantec NetBackup 7 können Unternehmen Backup- und Wiederherstellungsvorgänge für physische und virtuelle Umgebungen mit einem geringeren

Mehr

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP IBeeS GmbH Stand 08.2015 www.ibees.de Seite 1 von 8 Inhalt 1 Hardware-Anforderungen für eine IBeeS.ERP - Applikation... 3 1.1 Server... 3 1.1.1 Allgemeines

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

Datenblatt: Archivierung Symantec Enterprise Vault Discovery Accelerator Beschleunigte E-Discovery und vereinfachte Überprüfung

Datenblatt: Archivierung Symantec Enterprise Vault Discovery Accelerator Beschleunigte E-Discovery und vereinfachte Überprüfung Beschleunigte E-Discovery und vereinfachte Überprüfung Überblick bietet IT/Rechtsberatern, Ermittlern, Anwälten, Rechtsbeiständen und HR-Fachkräften die Möglichkeit, Informationen innerhalb des Unternehmens

Mehr

Cisco ProtectLink Endpoint

Cisco ProtectLink Endpoint Cisco ProtectLink Endpoint Kostengünstige Daten- und Benutzersicherheit Wenn der Geschäftsbetrieb erste Priorität hat, bleibt keine Zeit für die Lösung von Sicherheitsproblemen, ständiges Patchen und Bereinigen

Mehr

Acronis Backup & Recovery 11. Schnellstartanleitung

Acronis Backup & Recovery 11. Schnellstartanleitung Acronis Backup & Recovery 11 Schnellstartanleitung Gilt für folgende Editionen: Advanced Server Virtual Edition Advanced Server SBS Edition Advanced Workstation Server für Linux Server für Windows Workstation

Mehr

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 3 2.1 Windows...3 2.2 Mac...4 2.3 ios (iphone, ipad und ipod touch)...4 3. Avira

Mehr

4. Optional: zusätzliche externe Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum

4. Optional: zusätzliche externe Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum KMU Backup Ausgangslage Eine KMU taugliche Backup-Lösung sollte kostengünstig sein und so automatisiert wie möglich ablaufen. Dennoch muss es alle Anforderungen die an ein modernes Backup-System gestellt

Mehr

Wiederherstellung komplexer Systeme mit Cristie TBMR

Wiederherstellung komplexer Systeme mit Cristie TBMR Wiederherstellung komplexer Systeme mit Cristie TBMR 23. Oktober 2012 Reinhard Tillmann Warum Systemwiederherstellung? Worst-Case Szenarien: Brandschäden Wasserschäden Sabotage Naturkatastrophen Anschläge

Mehr

StorageCraft ImageManager ist eine voll ausgereifte Ergänzung zu

StorageCraft ImageManager ist eine voll ausgereifte Ergänzung zu Produktszenarien Was kann das Produkt für Sie tun? ist eine voll ausgereifte Ergänzung zu StorageCraft ShadowProtect, mit deren Hilfe Sie von einer einfachen Backup- und Wiederherstellungslösung zu einer

Mehr

Windows Server 2008 mit neuem On-Board Backup-Tool

Windows Server 2008 mit neuem On-Board Backup-Tool ITMAGAZINE Windows Server 2008 mit neuem On-Board Backup-Tool 25. August 2009 - Microsoft hat für den Windows Server 2008 eine völlig neue Backup-Lösung entwickelt, die das "alte" NT Backup der Vorgängerversionen

Mehr

Kompatibilität von Microsoft Exchange Server mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen

Kompatibilität von Microsoft Exchange Server mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen Kompatibilität von Microsoft Exchange Server mit den Microsoft Windows Server-Betriebssystemen Whitepaper Veröffentlicht: April 2003 Inhalt Einleitung...2 Änderungen in Windows Server 2003 mit Auswirkungen

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium ST Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium ST Installationsleitfaden ACT! 10 Premium

Mehr

- Kritischen Patch Systemvoraussetzungen Für große und mittelständische Unternehmen

- Kritischen Patch Systemvoraussetzungen Für große und mittelständische Unternehmen - Kritischen Patch Systemvoraussetzungen Für große und mittelständische Unternehmen Trend Micro Incorporated behält sich das Recht vor, Änderungen an diesem Dokument und den hierin beschriebenen Produkten

Mehr

Worry-Free Business Security Standard- und Advanced-Versionen Service Pack 1

Worry-Free Business Security Standard- und Advanced-Versionen Service Pack 1 Worry-Free Business Security Standard- und Advanced-Versionen Service Pack 1 Systemvoraussetzungen Securing Your Journey to the Cloud p c Protected Cloud ws Web Security Trend Micro Deutschland GmbH behält

Mehr

cytan Systemvoraussetzungen

cytan Systemvoraussetzungen cytan Systemvoraussetzungen Version 4.1.0.X / Oktober 2015 Systemvoraussetzungen / Seite 1 Inhalt 1. Systemvoraussetzungen... 3 2. Für Einzelarbeitsplatz und Laptop... 3 2.1. Technik... 3 2.2. Betriebssysteme...

Mehr

Zmanda Cloud Backup 4

Zmanda Cloud Backup 4 Zmanda Cloud Backup 4 Kurzanleitung zum Schnellstart Zmanda Inc. Inhalt Einführung... 2 ZCB installieren... 2 Sicherungsset Übersicht... 4 Ein Sicherungsset erstellen... 5 Konfiguration eines Sicherungssets...

Mehr

EFI LECTOR. Systemanforderungen Einzelplatz. Einzelplatz: Betriebssysteme: Datenbanksystem:

EFI LECTOR. Systemanforderungen Einzelplatz. Einzelplatz: Betriebssysteme: Datenbanksystem: Einzelplatz Einzelplatz: Intel Core i5-4570 20 GB freie Festplattenkapazität Windows 7 Ultimate Windows 7 Enterprise Es können Microsoft SQL Server in der Express Edition verwendet werden. Bitte beachten

Mehr

P R O D U K T - D O K U M E N T A T I O N

P R O D U K T - D O K U M E N T A T I O N P R O D U K T - D O K U M E N T A T I O N Produktbeschrieb SWISSVAULT Pro SWISSVAULT Hauptmerkmale Vollautomatisches Backup via Internet Datenlagerung im SWISS FORT KNOX 448-bit Verschlüsselung Disk to

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium EX Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium EX Installationsleitfaden ACT! 10 Premium

Mehr

Perceptive Document Composition

Perceptive Document Composition Systemvoraussetzungen Version: 6.0.1 Erstellt von Product Knowledge, R&D Datum August 2015 Inhalt Perceptive Document Composition Systemvoraussetzungen... 3 Perceptive Document Composition WebClient Systemvoraussetzungen...

Mehr

Einsatzbedingungen FAMOS 4.0

Einsatzbedingungen FAMOS 4.0 Einsatzbedingungen FAMOS 4.0 Architektur FAMOS ist als Client-Server System konzipiert und voll netzwerkfähig. Alternativ kann die Installation als Einzelplatz-Lösung erfolgen. Einige Erweiterungen wie

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Avira Secure Backup Installationsanleitung Warenzeichen und Copyright Warenzeichen Windows ist ein registriertes Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle

Mehr

Mindtime Online Backup

Mindtime Online Backup Mindtime Online Backup S e r v i c e L e v e l A g r e e m e n t Inhaltsangabe Service Definition... 3 1) Datenverschlüsselung... 3 2) Gesicherte Internetverbindung... 3 3) Datencenter... 4 4) Co- Standort...

Mehr

Symantec Backup Exec 12.5 for Windows Servers. Kurzanleitung zur Installation

Symantec Backup Exec 12.5 for Windows Servers. Kurzanleitung zur Installation Symantec Backup Exec 12.5 for Windows Servers Kurzanleitung zur Installation 13897290 Backup Exec-Installation In diesem Dokument werden folgende Themen behandelt: Systemvoraussetzungen Vor der Installation

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 16.01.2015 Version: 47] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 5 1.1 Windows... 5 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

HAFTUNGSAUSSCHLUSS URHEBERRECHT

HAFTUNGSAUSSCHLUSS URHEBERRECHT SYSTEM REQUIREMENTS 2 HAFTUNGSAUSSCHLUSS Die in diesem Handbuch gemachten Angaben können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern und gelten als nicht rechtsverbindlich. Die beschriebene Software

Mehr

Systemvoraussetzungen für Autodesk Revit 2015 - Produkte (gemäß Angaben von Autodesk)

Systemvoraussetzungen für Autodesk Revit 2015 - Produkte (gemäß Angaben von Autodesk) Systemvoraussetzungen für Autodesk Revit 2015 - Produkte (gemäß Angaben von Autodesk) Mindestanforderung: Einstiegskonfiguration Betriebssystem ¹ Windows 8.1 Enterprise, Pro oder Windows 8.1 CPU-Typ Single-

Mehr

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen...

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... PRETON TECHNOLOGY Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... 4 System Architekturen:... 5 Citrix and

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Inhaltsübersicht 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. ELO Windows Client 2011 1.3. ELO Java Client 2011 1.4. ELO Webclient 2011 1.5. ELO Client for Microsoft Outlook 1.6.

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Installationsleitfaden ACT! 10 Systemvoraussetzungen Computer/Prozessor:

Mehr