Diplomlehrgang Change Management

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Diplomlehrgang Change Management"

Transkript

1 International Business School Diplomlehrgang Change Management Veränderungsprozesse erfolgreich initiieren und nachhaltig umsetzen DCL 09/15

2 Methodik Präsenz- und Wahlmodule 3 Präsenzmodule (insgesamt 9 Tage) 1 Wahlmodul (2 oder 3 Tage) Selbststudium / Distance Learning Dank des modularen Aufbaus können Sie den Startpunkt flexibel wählen. Die Präsenzmodule finden alle 3 12 Monate statt. Sie entscheiden aufgrund Ihrer beruflichen und privaten Agenda, in welchem Zeitrahmen Sie die Ausbildung abschliessen. Die maximale Zeitlimite beträgt zwei Jahre. Basis für den Abschluss bilden die vier Präsenzseminare, das Selbststudium, und die Lernkontrollen sowie eine persönliche Lernzusammenfassung nach jedem Modul. Mit Ihrer Diplomarbeit aus Ihrem Praxisfeld und im Kolloquium stellen Sie Ihre Kompetenz als Change-Manger unter Beweis. Nach dem Beenden des gesamten Lernprozesses erhalten Sie ein qualifiziertes Diplom als Diplomierter Change-Manager von der ZfU Business School. Bitte beachten Sie das Reglement auf der entsprechenden Diplomlehrgang-Website dcl.pdf. Change Management: Veränderungsinitiativen erfolgreich umsetzen Transformational Leadership: Transformationsprozesse mit voller Führungswirkung steuern Change Communication: In Veränderungsprozessen erfolgreich und überzeugend kommunizieren Wahlmodul 1: Führungsfaktor Persönlichkeit Kompetent. Authentisch. Wirksam. Wahlmodul 2: Jens Corssen: Der Selbstentwickler als Quelle für Sinn und Lebensfreude Selbststudium Literaturstudium: John P. Kotter: Wandel, Chaos, Führung. Fernlektion: Diese umfasst relevante Management-Literatur mit Assignments, welche die Präsenzmodule mit weiteren Informationen ergänzen und die ganzheitliche Ausbildung zum Diplomierten Change-Manager ZfU abrunden (Zeitaufwand ca. 10 Stunden). Alle Module sind auch einzeln buchbar!

3 Präsenzmodul 1: Change Management Präsenzmodul 2: Transformational Leadership Systematik und Psychologie des Change Prozesses Erfolg und Nachhaltigkeit von Veränderungen signifikant steigern Die Change Tool-Box Wirksame Instrumente, Methoden und Interventionsmöglichkeiten beherrschen Der kompetente Change Manager Das professionelle Handlungsrepertoire gezielt ausbauen Widerstände & Konflikte erfolgreich meistern Zielorientiert durch schwierige Phasen im Veränderungsprozess führen Dozent: Dr. Rudolf Potocnik Die volle Führungswirkung für Transformationsprozesse Macher des erfolgreichen Wandels sein Die Strategien und Praktiken transformativer Führung Best Practice für aktuelle Veränderungsvorhaben Die Menschen mit auf die Reise der Veränderung nehmen Beteiligte inspirieren und bei der Umsetzung kompetent führen Die persönliche Leadership-Marke profilieren Schärfen des eigenen Profils als authentische Führungspersönlichkeit Dozent: Dr. Rudolf Potocnik «Mind öffnend, erstaunliche Zusammenhänge, brillant!» Susanne Sauter, HR Manager SKF GmbH, D-Schweinfurt

4 Präsenzmodul 3: Change Communication Präsenz-Wahlmodul 4: Selbstmanagement im Change Veränderungskommunikation Den wichtigsten Hebel des Erfolgs von Veränderungsprozessen gekonnt einsetzen Informieren, Interagieren, Involvieren Methoden, um nachhaltige Veränderungsbereitschaft bei den Betroffenen herzustellen Kommunikationsarchitektur und Diffusionsprozess Systematische Vorgehensweisen in den unterschiedlichen Change Phasen nutzen Sinnvermittlung durch Storytelling Überzeugen durch sinnstiftende Botschaften, rationale und emotionale Ansprache Dozentin: Dr. Irmgard A. Neulinger Wahlmodul 1: Führungsfaktor Persönlichkeit: Kompetent. Authentisch. Wirksam. Persönlichkeit, unsere wichtigste Führungsressource Reading the Room: Menschen richtig einschätzen und gewinnen Mit Persönlichkeit von guter zu exzellenter Führung Typgerechte Strategien zur Problemlösungs- und Entscheidungsfindung Dozent: Dr. Rudolf Potocnik Wahlmodul 2: Jens Corssen: Der Selbstentwickler als Quelle für Sinn und Lebensfreude Die Situation ist mein Coach, und ich bin ihr Schüler Was kostet mich meine Art zu denken? Ich liebe mich ohne Bedingungen und kann mein Verhalten auf ein Ziel hin verbessern Glück ist auch eine Überwindungsprämie Dozent: Jens Corssen «Hervorragende Referenten, Praxisbezug, Denkanstösse.» Harriet Sihn, Senior Communications Manager South Stream Transport AG, CH-Zug

5 Dozenten Dr. Rudolf Potocnik Lehrauftrag für Leadership Excellence, Transformational Leadership und Change Management. Als Berater und Coach begleitet er Führungskräfte und Managementteams in Veränderungsprozessen. Seine Seminare werden geschätzt wegen des betonten Praxisbezugs und der umfassenden Know-how-Vermittlung. Die interaktive Gestaltung und der vertiefende Erfahrungsaustausch stellen den Erkenntnistransfer im Führungsalltag sicher. Rudolf Potocnik ist Organisationspsychologe und Geschäftsführer von Potocnik-Neulinger-Partners in Salzburg. Jens Corssen Er ist Diplom-Psychologe und Verhaltenstherapeut. Als Berater für Krisen- und Konfliktbewältigung, Referent und Seminarleiter hat er sich auf Themenschwerpunkte wie Exzellentes Selbstmanagement und Andere zu Bestleistungen führen fokussiert. Zudem ist er als psychologischer Berater und Coach für Spitzenkräfte in Wirtschaft, Medien und Sport tätig. Dr. Irmgard A. Neulinger Lehrauftrag für Change Communication und Change Management. Frau Neulinger ist gefragt als Change Coach für das obere und mittlere Management in namhaften Unternehmen. Sie berät und trainiert Führungskräfte und Führungsteams in Konzernen und KMUs rund um Themen zu Change Management. Ihr Seminar Change Communication gehört zu den wenigen Seminaren dieser Thematik im deutschsprachigen Raum und wird von Teilnehmenden wegen der hervorragenden Darstellung und vielfältigen Trainingsmöglichkeiten weiterempfohlen. Dr. Neulinger ist Organisationspsychologin und Geschäftsführerin von Potocnik Neulinger Partners GmbH in Salzburg. Teilnehmer Dieser Diplomlehrgang richtet sich an Führungskräfte und Manager aller Funktionen und Ebenen, interne Change-Agents, HR-Leiter, Projektleiter und leitende Mitarbeiter. Um in einem homogenen Teilnehmerkreis einen optimalen Lerntransfer sicherzustellen, können an diesem Seminar ausschliesslich Führungskräfte (keine Berater) teilnehmen.

6 Jetzt anmelden Diplomlehrgang Change Mngt. (Kombibuchung) CHF /EUR Präsenzmodul 1: Change Management März 2016 Hotel Seedamm Plaza****, Pfäffikon SZ Juni September November 2016 Präsenzmodul 2: Transformational Leadership Wahlmodul 1: Führungsfaktor Persönlichkeit April Oktober 2016 Wahlmodul 2: Jens Corssen März Oktober 2016 Ich möchte ein Hotelzimmer reservieren. Einzelzimmer Doppelzimmer Bergsicht Seesich Ich benötige kein Hotelzimmer Juni 2016 Präsenzmodul 3: Change Communication Oktober 2016 Kontaktdaten Herr Frau Name Vorname Mail Tel Präsenzmodul 1 Präsenzmodul 2 Präsenzmodul 3 Wahl-Präsenzmodul 4 Heimadresse Firma Funktion/Abteilung Strasse PLZ/Ort Firmenadresse Kontakt Kontakt für organisatorische Fragen und Anmeldung Evelyn Brun, Leiterin Leadership-Academy Customer Care Center T: , T: , via Internet: per Fax: Visitenkarte anheften und faxen an ZfU-AGBs unter ZfU International Business School Zentrum für Unternehmungsführung AG Im Park 4 CH-8800 Thalwil/Zürich DCL 09/15

CHANGE AHEAD. Diplomlehrgang Change Management. Veränderungsprozesse erfolgreich initiieren, umsetzen und abschliessen. www.zfu.

CHANGE AHEAD. Diplomlehrgang Change Management. Veränderungsprozesse erfolgreich initiieren, umsetzen und abschliessen. www.zfu. CHANGE AHEAD www.zfu.ch Diplomlehrgang Change Management Veränderungsprozesse erfolgreich initiieren, umsetzen und abschliessen DCL 06/15 Themenschwerpunkte Change Management Veränderungsinitiativen erfolgreich

Mehr

Diplomlehrgang Office Management

Diplomlehrgang Office Management International Business School Diplomlehrgang Office Management Effiziente Chefentlastung Souveränes Auftreten Fundiertes Know-how DOM 09/15 Top Assistenz: Effiziente Chefentlastung, Chancen für Sie erkennen!

Mehr

International Business School. 6. Schweizer HR-Summit. Exklusiver Peer-Austausch für HR-Verantwortliche

International Business School. 6. Schweizer HR-Summit. Exklusiver Peer-Austausch für HR-Verantwortliche International Business School 6. Schweizer HR-Summit Exklusiver Peer-Austausch für HR-Verantwortliche 6. Schweizer HR-Summit Bereits zum 6. Mal bietet die ZfU International Business School Personal-Verantwortlichen

Mehr

Vision in Aktion. Prof. Dr. Peter Warschawski

Vision in Aktion. Prof. Dr. Peter Warschawski International Business School Prof. Dr. Peter Warschawski Vision in Aktion Excellence-Aufbauworkshop zu Überwinden eigener Grenzen im exklusiven Hotel Lenkerhof in den herrlichen Berner Alpen UWW 09/15

Mehr

Strategische Unternehmensführung

Strategische Unternehmensführung International Business School Strategische Unternehmensführung Diplom-Lehrgang zu Strategie, Führung und Business Development DSU 09/15 Teilnehmerkreis Berufsbegleitend, flexibel und kompakt Worauf kommt

Mehr

Systemtraining Führung Der Lehrgang für Führungskräfte in Familienunternehmen

Systemtraining Führung Der Lehrgang für Führungskräfte in Familienunternehmen Systemtraining Führung Der Lehrgang für Führungskräfte in Familienunternehmen Führungskompetenz hat man nicht, man bekommt sie von den Mitarbeitern verliehen. Lehrgang Erfolgreiche Unternehmen passen sich

Mehr

Advanced Project-Management

Advanced Project-Management International Business School Advanced Project-Management Der Meisterkurs für erfahrene Projektleiter mit JP Abresch APM 01/16 Komplexe Projekt- Herausforderungen bewältigen Sie sind erfahrener Projektleiter.

Mehr

Finanzen für NichtFinanzfachleute. Controlling für NichtFinanzfachleute. Finanzberichterstattung Businessplan & Unternehmensbewertung

Finanzen für NichtFinanzfachleute. Controlling für NichtFinanzfachleute. Finanzberichterstattung Businessplan & Unternehmensbewertung International Business School Finanzen für NichtFinanzfachleute Finanzberichterstattung Businessplan & Unternehmensbewertung Strategisches Kostenmanagement im Griff haben FM 08/15 Controlling für NichtFinanzfachleute

Mehr

Der lange Marsch über den hohen Berg - Changeprozesse verstehen, annehmen und meistern.

Der lange Marsch über den hohen Berg - Changeprozesse verstehen, annehmen und meistern. Das Satya-Change-Curriculum Der lange Marsch über den hohen Berg - Changeprozesse verstehen, annehmen und meistern. An wen richtet sich das Satya-Curriculum? Sie haben schon eine Reihe von Seminaren und

Mehr

Veränd erungen managen Organisationen versteh en die Wirksamkeit des Führung shandelns stärken

Veränd erungen managen Organisationen versteh en die Wirksamkeit des Führung shandelns stärken Weiterbildung zum Business Change Experten Veränd erungen managen Organisationen versteh en die Wirksamkeit des Führung shandelns stärken Ein gemeinsames Angebot der PRAXISFELD GmbH und der WSFB-Beratergruppe

Mehr

Die systemische Changemanagement Qualifizierung

Die systemische Changemanagement Qualifizierung CQ Die systemische Changemanagement Qualifizierung Die praxisnahe Qualifizierung der S O Beratergruppe für Gestalter von Veränderungsprozessen CQ Know Change or no Change! Nutzen der CQ Veränderungsprojekte

Mehr

Business Leadership Coaching (BLC) CEVEY Business Leadership Coach

Business Leadership Coaching (BLC) CEVEY Business Leadership Coach Business Leadership Coaching (BLC) Zertifizierte Coaching-Ausbildung zum CEVEY Business Leadership Coach (BLC) Teil I: Zertifizierung LPE als Bestandteil von BLC Teil II: Zertifizierung BLC Zertifizierte

Mehr

Change Management Programm (CMP)

Change Management Programm (CMP) ENTWICKLUNG FÜR MENSCHEN UND UNTERNEHMEN Change Management Programm (CMP) Ein Intensiv-Programm für Führungskräfte und Change-Agents, die Veränderungsprozesse durchführen und gestalten sollen. Change Management

Mehr

Projektmanagement-Lehrgang

Projektmanagement-Lehrgang International Business School Projektmanagement-Lehrgang Mit Zertifizierung IPMA Level D möglich Prüfung vor Ort Modul 1 Einführung, Methoden, Tools Modul 2 Softskills, Stakeholder Management LPM 08/15

Mehr

Führen mal anders- andere Zugangswege zum professionellen Führen im Business. 1. Wie definiere ich meinen Führungsstil?

Führen mal anders- andere Zugangswege zum professionellen Führen im Business. 1. Wie definiere ich meinen Führungsstil? Führen mal anders- andere Zugangswege zum professionellen Führen im Business 1. Wie definiere ich meinen Führungsstil? 2. Was bedeutet Spiritualität im Führungsalltag und wie kann ich diesen Zugang nutzen?

Mehr

Netzwerk Change Kommunikation WORKSHOPS UND SEMINARE

Netzwerk Change Kommunikation WORKSHOPS UND SEMINARE Netzwerk Change Kommunikation WORKSHOPS UND SEMINARE 2010 +++ KOMMUNIKATION MEETS CHANGE +++ Jeder Veränderungsprozess ist immer nur so gut, wie die ihn begleitende Kommunikation. Eines ist klar: Das Managen

Mehr

MANAGEMENT. Berufsziel: ... und viele andere Management Berufe. Management Weiterbildung plus Karriere-Begleitung. Wir kümmern uns um Ihre Karriere.

MANAGEMENT. Berufsziel: ... und viele andere Management Berufe. Management Weiterbildung plus Karriere-Begleitung. Wir kümmern uns um Ihre Karriere. : MANAGEMENT Management Weiterbildung plus Karriere-Begleitung CEO Geschäftsführerin Controller Marketing Leiterin Vorstand Senior Partner HR-Chefin Betriebsleiter Chief IT Product Managerin GL-Assistent

Mehr

Firmenspezifische Trainings Führung & Kommunikation

Firmenspezifische Trainings Führung & Kommunikation Firmenspezifische Trainings Führung & Kommunikation www.kuzinski-coaching.de/training Eine überzeugende Konzeption Nach dem Baukasten-Prinzip stehen Ihnen eine Reihe von Trainings- en zur Verfügung, die

Mehr

International Business School. Master of Executive Coaching. Bedürfnisse. ZfU International Business School

International Business School. Master of Executive Coaching. Bedürfnisse. ZfU International Business School International Business School Master of Executive Coaching Modular ausgerichtet auf Ihre Bedürfnisse ZfU International Business School 5 Schritte zum Master of Executive Coaching Master of Executive Coaching

Mehr

Mit Biss zum Erfolg. Die Peperoni-Strategie. So wehren Sie ab und setzen sich durch.

Mit Biss zum Erfolg. Die Peperoni-Strategie. So wehren Sie ab und setzen sich durch. Exklusiv-Seminar mit Prof. Dr. phil. Jens Weidner Mit Biss zum Erfolg. Die Peperoni-Strategie. So wehren Sie ab und setzen sich durch. 10./11. Mai 2011, Domaine de Guilé, Boncourt Liebe Netzwerk-Teilnehmerinnen

Mehr

Das Team des Coaching Center Berlin unterstützt Ihre Teams auf eine besondere Weise mit den Erfahrungen und Methoden professionellen Coachings.

Das Team des Coaching Center Berlin unterstützt Ihre Teams auf eine besondere Weise mit den Erfahrungen und Methoden professionellen Coachings. Angebote für Teams Teamentwicklung mit Coaching Methoden Das Team des Coaching Center Berlin unterstützt Ihre Teams auf eine besondere Weise mit den Erfahrungen und Methoden professionellen Coachings.

Mehr

DeepDemocracy- Days 2013

DeepDemocracy- Days 2013 DeepDemocracy- Days 2013 Deep Democracy in Organisationsentwicklung, Beratung und Change Management 20. & 21. September 2013 in Zürich Freitag 20. September 2013: Leadership Lab für Change Professionals

Mehr

FÜHRUNGSKRÄFTE CURRICULUM

FÜHRUNGSKRÄFTE CURRICULUM Managementberatung und Systemische OrganisationsEntwicklung FÜHRUNGSKRÄFTE CURRICULUM Systemische Führungskompetenz entwickeln Ein modulares Weiterbildungsprogramm Der Blick auf den Menschen Seit 2003

Mehr

Reglement Internationale Master-Programme International Business School

Reglement Internationale Master-Programme International Business School Reglement Internationale Master-Programme International Business School 1. Allgemeine Bestimmungen 1.1. Zweck Das vorliegende Reglement regelt die gesamte Weiterbildung, welche zum Erwerb des von der ZfU

Mehr

Nach unserem Verständnis können Managementfähigkeiten erst im Zusammenhang mit der entsprechenden Führungskompetenz wirksam umgesetzt werden.

Nach unserem Verständnis können Managementfähigkeiten erst im Zusammenhang mit der entsprechenden Führungskompetenz wirksam umgesetzt werden. Leadership Seite 1 Unser Verständnis Sie möchten Ihre Führungsqualitäten verbessern? Sie suchen den Austausch über Ihre derzeitige Situation als Führungskraft und möchten sich sowohl methodisch als auch

Mehr

Certificate of Advanced Studies. CAS Coaching als Führungskompetenz

Certificate of Advanced Studies. CAS Coaching als Führungskompetenz Certificate of Advanced Studies CAS Coaching als Führungskompetenz In Kürze Leitung Prof. Dr. Jean-Paul Thommen Dr. Sigrid Viehweg Dominik Godat Beginn 21. Januar 2016 Anmeldeschluss 8. November 2015 Info-Veranstaltungen

Mehr

Das Centrado Prinzip als effiziente, ganzheitliche Coaching Methode

Das Centrado Prinzip als effiziente, ganzheitliche Coaching Methode Das Centrado Prinzip als effiziente, ganzheitliche Coaching Methode Ausbildung zum CENTRADO certified Coach 23.06.12 Centrado Work Life Balance 1 Fragestellungen im CENTRADO Coaching Viele Menschen schöpfen

Mehr

Behavioral Branding Intensivseminar Wie Mitarbeiterverhalten die Marke stärkt

Behavioral Branding Intensivseminar Wie Mitarbeiterverhalten die Marke stärkt Kontakt Universität St.Gallen Institut für Marketing und Handel Benjamin von Walter Dufourstrasse 40a CH-9000 St.Gallen Telefon +41 (0)71 224 71 61 Fax +41 (0)71 224 28 57 www.brand-education.ch Behavioral

Mehr

für die Life Science - Branche am Bodensee

für die Life Science - Branche am Bodensee Menschen mobilisieren durch Netzwerke Talentakademie für die Life Science - Branche am Bodensee cytobox powered by: PRO4S-Online: www.pro4s.com PRO4S 2005 /1 Wer ist PRO4S & Partner GmbH? PRO4S & Partner

Mehr

Führungsausbildung ZRK oberes und mittleres Kader

Führungsausbildung ZRK oberes und mittleres Kader Führungsausbildung ZRK oberes und mittleres Kader 1 Führungsausbildung ZRK oberes und mittleres Kader Die Verwaltungsweiterbildung Zentralschweiz bietet drei verschiedene Führungslehrgänge für Führungskräfte

Mehr

AP06. Den Wandel gestalten Strategisches Change-Management. Veränderungsprozesse wirksam führen und managen

AP06. Den Wandel gestalten Strategisches Change-Management. Veränderungsprozesse wirksam führen und managen Den Wandel gestalten Strategisches Change-Management Veränderungsprozesse wirksam führen und managen Autoren Irena Baumgartner, Jill Schmelcher, Anna Beinlich AP06 Herausgeber Prof. Dr. Arnold Weissman

Mehr

Behavioral Finance. www.zfu.ch. Börsenpsychologie: Systemtheorie und Chart-Analyse in der Praxis

Behavioral Finance. www.zfu.ch. Börsenpsychologie: Systemtheorie und Chart-Analyse in der Praxis ZfU-Kompetenz-Zentrum International Banking Behavioral Finance www.zfu.ch Börsenpsychologie: Systemtheorie und Chart-Analyse in der Praxis Lernen Sie die Erfolgsrezepte der technischen Analyse kennen und

Mehr

St. Galler Leadership-Zertifikat

St. Galler Leadership-Zertifikat Institut für Führung und Personalmanagement Dufourstrasse 40a CH-9000 St.Gallen Telefon +41 71 224 23 70 Telefax +41 71 224 23 74 contactifpm@unisg.ch www.ifpm.unisg.ch St. Galler Leadership-Zertifikat

Mehr

Das Training für Führungskräfte und Mitarbeiter*

Das Training für Führungskräfte und Mitarbeiter* TRAINING Change Management Das Training für Führungskräfte und Mitarbeiter* Führen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter sicher und erfolgreich durch Veränderungsprozesse. Gestalten Sie mit Herz und

Mehr

Führung mit Energie und Fokus

Führung mit Energie und Fokus führende Erkenntnisse der HSG-Forschung International Führung mit Energie und Fokus 9. 11. April 2014 Das Kompaktseminar zum St.Galler Leadership-Modell Der stärkste Treiber produktiver Energie ist professionelle

Mehr

Kurs. Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation)

Kurs. Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation) Kurs: Projektmanagement (Moderation, Leadership, Team, Kommunikation) JBL bietet speziell für Führungskräfte von KMU Weiterbildungen

Mehr

FÜHRUNGSKOMPETENZ Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit.

FÜHRUNGSKOMPETENZ Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit. JETZT KENNE ICH MEINE AUFGABEN ALS FÜHRUNGSKRAFT UND WEISS WIE ICH MICH VERHALTEN MUSS. Hans-Peter Drexler, Geschäftsführer Produktion/Logistik Braumeister Schneider Weisse G. Schneider & Sohn GmbH Weissbier-Spezialitätenbrauerei

Mehr

Neue Energie für den Quantensprung im Leben. Leben Sie Ihr Leben in Fülle und Vertrauen

Neue Energie für den Quantensprung im Leben. Leben Sie Ihr Leben in Fülle und Vertrauen Die Authentische Lebensschule Neue Energie für den Quantensprung im Leben Leben Sie Ihr Leben in Fülle und Vertrauen 1 Die Authentische Lebensschule - Merkmale Modular gestaltet (5 Themen in 5 Modulen)

Mehr

Change Management Umgang mit Veränderungsprozessen bei Dräger Safety. Lübeck, 13. Dezember 2007, Dr. Silke Wenzel

Change Management Umgang mit Veränderungsprozessen bei Dräger Safety. Lübeck, 13. Dezember 2007, Dr. Silke Wenzel Change Management Umgang mit Veränderungsprozessen bei Dräger Safety Lübeck, 13. Dezember 2007, Dr. Silke Wenzel Begriffsverständnis Change Management ist das Managen der schrittweisen und radikalen Veränderung

Mehr

DIFI - Forum für Innovationsmanagement Zuständigkeiten und Abläufe bei der Erstellung der Innovationsstrategie (Innovation Strategy Implementation)

DIFI - Forum für Innovationsmanagement Zuständigkeiten und Abläufe bei der Erstellung der Innovationsstrategie (Innovation Strategy Implementation) DIFI - Forum für Innovationsmanagement Zuständigkeiten und Abläufe bei der Erstellung der Innovationsstrategie (Innovation Strategy Implementation) 12. November 2015 Darmstadt, MARITIM Rhein-Main Hotel

Mehr

Weiterbildung zur Führungskraft im Sozialwesen

Weiterbildung zur Führungskraft im Sozialwesen Weiterbildung zur Führungskraft im Sozialwesen 0511 655 96 930 Hohenzollernstr. 49 30161 Hannover www.zabhannover.de Führungskraft im Sozialwesen Führungskraft zu sein, ist eine anspruchsvolle Aufgabe

Mehr

Führungskräfte Fort- und Weiterbildung

Führungskräfte Fort- und Weiterbildung Führungskräfte Fort- und Weiterbildung 12 Tages-Programm In 6 Modulen zur erfolgreichen Führungspersönlichkeit Zielgruppe Sie sind seit kurzer Zeit Führungskraft oder werden in naher Zukunft eine Position

Mehr

Executive Master of IT Management

Executive Master of IT Management International Business School Executive Master of IT Management Modular ausgerichtet auf Ihre Bedürfnisse ZfU International Business School 5 Schritte zum Executive Master of IT Management Executive Master

Mehr

B-1 special. B-1 Manager und Führungskräfte mit strategischer Verantwortung in RLB, RZB/RBI und Verbundunternehmen. Das Raiffeisen Campus-Angebot für

B-1 special. B-1 Manager und Führungskräfte mit strategischer Verantwortung in RLB, RZB/RBI und Verbundunternehmen. Das Raiffeisen Campus-Angebot für Ausgewählte Veranstaltungen aus dem Raiffeisen Campus Bildungsprogramm 2015 B-1 special Das Raiffeisen Campus-Angebot für B-1 Manager und Führungskräfte mit strategischer Verantwortung in RLB, RZB/RBI

Mehr

Seminare für Führungskräfte Persönliche Kompetenzen Organisationskompetenzen Führungskompetenzen. Seminarpreise pro Person zuzügl.

Seminare für Führungskräfte Persönliche Kompetenzen Organisationskompetenzen Führungskompetenzen. Seminarpreise pro Person zuzügl. Überblick # Seminar Thema 1 LEADERSHIP ENTWICKELN Einstieg in die Führungsrolle Nachwuchsführungskräfte, Teamleiter 2 LEADERSHIP MASTERCLASS Führungsstärke feintrimmen Erfahrene Führungskräfte 3 AN VORDERSTER

Mehr

Themenbroschüre Change Management IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation

Themenbroschüre Change Management IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Themenbroschüre Change Management IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation IIII IIIII IIIII II IIIIIIIIIIII II IIIIIIII II III III Jedes Veränderungs-Projekt steht und fällt mit dem

Mehr

Veränderungsprozesse in Organisationen gestalten, steuern und begleiten

Veränderungsprozesse in Organisationen gestalten, steuern und begleiten Seminar Change Management Veränderungsprozesse in Organisationen gestalten, steuern und begleiten Eine praxisorientierte Qualifizierung für Führungskräfte, Projektleiter/innen, Qualitätsbeauftragte, Personalentwickler/innen

Mehr

Erfolgreich Führungskräfte coachen. Die neue Coverdale-Ausbildung zum Coach für Führungskräfte

Erfolgreich Führungskräfte coachen. Die neue Coverdale-Ausbildung zum Coach für Führungskräfte Erfolgreich Führungskräfte coachen Die neue Coverdale-Ausbildung zum Coach für Führungskräfte : Coaching by Coverdale Von Praktikern für die Praxis Coach für Führungskräfte werden Coaching ist professionelle

Mehr

Making your Marketing more effective

Making your Marketing more effective Exklusiv-Event für 25 Marketingführungskräfte mit Professor Kumar von der London Business School Persönliche Einladung Nicht übertragbar. Making your Marketing more effective 29. 30. Juni 2006 Steigenberger

Mehr

Verkaufspsychologisches Know-how

Verkaufspsychologisches Know-how TAE Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! Unterstützt durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Mehr

Semester: -- Workload: 300 h ECTS Punkte: 10

Semester: -- Workload: 300 h ECTS Punkte: 10 Modulbezeichnung: Modulnummer: BWAF Advanced Leadership Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester; ab dem 5. Semester wählbar Modultyp: Pflicht, Wahlpflicht Zu Details beachte bitte das Curriculum des

Mehr

Die POWER-AZUBI-SCHMIEDE OBERFRANKEN

Die POWER-AZUBI-SCHMIEDE OBERFRANKEN Die POWER-AZUBI-SCHMIEDE OBERFRANKEN MODERNE TRAININGS ZUR PERSÖNLICHKEITS- ENTWICKLUNG VON AUSZUBILDENDEN PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG FÜR AZUBIS BRAUCHT ES SO ETWAS WIRKLICH? WIR SAGEN JA! Viele größere

Mehr

Lean Leadership - KPI, KATA & Co.

Lean Leadership - KPI, KATA & Co. Praxisseminar Lean Leadership - KPI, KATA & Co. am 12. November 2015 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen Das Praxisseminar zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit von Lean Management mit Praxisvorträgen

Mehr

MANAGEMENT FOR THE LEGAL PROFESSION (MLP-HSG) BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE WEITERBILDUNG FÜR JURISTINNEN UND JURISTEN

MANAGEMENT FOR THE LEGAL PROFESSION (MLP-HSG) BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE WEITERBILDUNG FÜR JURISTINNEN UND JURISTEN MANAGEMENT FOR THE LEGAL PROFESSION (MLP-HSG) BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE WEITERBILDUNG FÜR JURISTINNEN UND JURISTEN Management for the Legal Profession (MLP-HSG) Betriebswirtschaftliche Weiterbildung für

Mehr

CDC Management. Coaching. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com

CDC Management. Coaching. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com CDC Management Coaching In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com im CDC-Porzess Change Diagnostic Coaching In Modul Change analysieren wir die aktuelle Situation und geben Empfehlungen für die Umsetzung

Mehr

Erfolgreich führen für Praktiker

Erfolgreich führen für Praktiker Anglikerstrasse 1 5612 Villmergen Schweiz Phone +41 (0)56 610 74 81 Mobile +41 (0)79 431 96 71 Fax +41 (0)56 610 74 82 info@gerber-partner.ch www.gerber-partner.ch Erfolgreich führen für Praktiker www.gerber-partner.ch

Mehr

Lehrgänge für Führungskräfte

Lehrgänge für Führungskräfte Lehrgänge für Führungskräfte Veränderung ist ein Prozess... Professioneller Umgang mit Konflikten Die Führungskraft als Coach Effektives Führen von Teams Change Communication Unsere Lehrgänge sind so konzipiert,

Mehr

Innovationssuche mithilfe von Crowdsourcing

Innovationssuche mithilfe von Crowdsourcing DIFI - Forum für Innovationsmanagement Innovationssuche mithilfe von Crowdsourcing 24. Juni 2015 Darmstadt, MARITIM Rhein-Main Hotel Das Wissen der Masse nutzen! Vor 20 Jahren waren die F&E-Abteilungen

Mehr

Seminarangebot 2016/2017. 2015 Ralf Gasche Excellent Leadership

Seminarangebot 2016/2017. 2015 Ralf Gasche Excellent Leadership Seminarangebot 2016/2017 3 Ralf Gasche Excellent Leadership ist spezialisiert auf exklusive Business-Dienstleistungen rund um Executive-Coaching, Vorträge, Seminare, Trainings, Workshops und Managementberatung.

Mehr

Die umfassende Ausbildung für erfolgreiche Mitarbeiterführung

Die umfassende Ausbildung für erfolgreiche Mitarbeiterführung Leadership Die umfassende Ausbildung für erfolgreiche Mitarbeiterführung KursInhalt «Leadership» Ausgangslage Die zunehmend komplexeren Zusammenhänge in der Wirtschaft und die hohen Anforderungen des Marktes

Mehr

Curriculum Change- Management. Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für. und verantworten.

Curriculum Change- Management. Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für. und verantworten. Curriculum Change- Management Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für Ein Führungskräfte curriculares Weiterentwicklungsangebot und Projektverantwortliche, für die Führungskräfte anspruchsvolle

Mehr

ChangeManagement. Vom IT-Spezialisten zum Führungsexperten

ChangeManagement. Vom IT-Spezialisten zum Führungsexperten ChangeManagement Bestimmen Sie Ihren individuellen Status quo und erweitern Sie zielgerichtet Ihr Führungs-Know-How Alle in diesem Dokument aufgeführten Waren- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen

Mehr

Trendforum für die Frau in der Führung Inspiration & Netzwerk

Trendforum für die Frau in der Führung Inspiration & Netzwerk International Business School Trendforum für die Frau in der Führung Inspiration & Netzwerk 14. März 2016 TFF 08/15 Kooperationspartner Erfolgsfaktoren für die Frau in der Führung! Für eine langfristig

Mehr

Executive Development Managementtraining nach Maß. Partner im Business. CTcon GmbH. München, Februar 2014. Executive Development Seite 1

Executive Development Managementtraining nach Maß. Partner im Business. CTcon GmbH. München, Februar 2014. Executive Development Seite 1 Managementtraining nach Maß Partner im Business CTcon GmbH München, Februar 2014 Seite 1 CTcon ist Spezialist für maßgeschneiderte Trainingsangebote im Bereich Unternehmenssteuerung und -führung Unser

Mehr

Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Start in 2016 und beste Gesundheit für das neue Jahr.

Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Start in 2016 und beste Gesundheit für das neue Jahr. Bleiben Sie gesund! Ein lohnendes Ziel für die Zukunft Hamburg, 04. Januar 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, das Arbeitsaufkommen erhöht sich von Jahr zu Jahr. Die Belastung für Sie und Ihre Mitarbeiter

Mehr

Webinar Change Management

Webinar Change Management Webinar Change Management Was macht Change Prozesse erfolgreich? We bring your strategy to life! Birgit Tali Menne 23. September 2015 16:00 Uhr 19. Oktober 2015 17:00 Uhr Training & Consultancy Management

Mehr

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEADERSHIP-COACHING

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE LEADERSHIP-COACHING angebote LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Seite 1 LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Lösungsfokussiertes Coaching aktiviert Ihre Ressourcen und ist für Sie als Führungskraft die effektivste Maßnahme, wenn Sie Ihre

Mehr

DER ERSTE EINDRUCK ZÄHLT. DER LETZTE EINDRUCK BLEIBT! Seminare und Coaching für überzeugende Körpersprache.

DER ERSTE EINDRUCK ZÄHLT. DER LETZTE EINDRUCK BLEIBT! Seminare und Coaching für überzeugende Körpersprache. DER ERSTE EINDRUCK ZÄHLT. DER LETZTE EINDRUCK BLEIBT! Seminare und Coaching für überzeugende Körpersprache. 93% Ihrer Kommunikation & Persönlichkeit basiert auf Körpersprache. Aber beherrschen Sie sie?

Mehr

Mit der Bona Dea Coaching Weiterbildung entdecken Sie das Beste in sich und anderen.

Mit der Bona Dea Coaching Weiterbildung entdecken Sie das Beste in sich und anderen. Level1 Mit der Bona Dea Coaching Weiterbildung entdecken Sie das Beste in sich und anderen. Coaching hat seinen Ursprung im Sport. Ein Coach kümmert sich hier um alle fachlichen und persönlichen Belange

Mehr

Erfolgreich verkaufen für Praktiker

Erfolgreich verkaufen für Praktiker Anglikerstrasse 1 5612 Villmergen Schweiz Phone +41 (0)56 610 74 81 Mobile +41 (0)79 431 96 71 Fax +41 (0)56 610 74 82 info@gerber-partner.ch www.gerber-partner.ch www.gerber-partner.ch Erfolgreich verkaufen

Mehr

Kreativitätstechniken im Rahmen von Innovationsprozessen

Kreativitätstechniken im Rahmen von Innovationsprozessen DIFI - Forum für Innovationsmanagement Kreativitätstechniken im Rahmen von Innovationsprozessen 13. März 2014 Darmstadt, MARITIM Rhein-Main Hotel Kreativitätstechniken für Innovationsprozesse - Welche

Mehr

Systemische Aufstellungen im Business

Systemische Aufstellungen im Business Weiterbildung Modularer Aufbau München Systemische Aufstellungen im Business Juni 16 Februar 17 Mai 17 I 1 x 3-4 Tage + 1 x 3 Tage I München Weiterbildung Systemische Aufstellungen Systemische Organisations-

Mehr

Kompetenz als Berufung

Kompetenz als Berufung Kompetenz als Berufung PREMIUM LERNEN. PREMIUM LEBEN. Sie gehören zu den Menschen, die mehr können wollen und verstehen möchten, wie jede Veränderung bestmögliches Wachstum und positive Weiterentwicklung

Mehr

Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent meistern

Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent meistern Intensivseminar mit hohem Praxisbezug! 3. und 4. Februar 2010 in München 8. und 9. März 2010 in Frankfurt/Main Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent

Mehr

Informationsabend. Herzlich willkommen! Diploma of Advanced Studies (DAS) DAS Führung und Betriebswirtschaft

Informationsabend. Herzlich willkommen! Diploma of Advanced Studies (DAS) DAS Führung und Betriebswirtschaft Informationsabend Diploma of Advanced Studies (DAS) Führung und Betriebswirtschaft Das Angebot für (angehende) Führungskräfte Herzlich willkommen! Matthias Meyer, Studiengangleiter DAS Führung und Betriebswirtschaft

Mehr

LEAD Institut. Wechseln Sie Ihre Perspektive

LEAD Institut. Wechseln Sie Ihre Perspektive LEAD Institut LEAD Institut Wechseln Sie Ihre Perspektive Flügel und Partner Personalberatung bietet im Rahmen des LEAD Institutes - Leipziger Executive Active Development Seminare, Workshops und Coachings

Mehr

MITARBEITER- GESPRÄCHE

MITARBEITER- GESPRÄCHE TAGESSEMINAR MITARBEITER- GESPRÄCHE Erweitern Sie Ihre Führungs- und Kommunikationskompetenz. Victor M. Kaufmann auf Rot Willkommen Fragen Sie sich selbst kritisch: Sind die Mitarbeiter-Gespräche, die

Mehr

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE KONFLIKTE ALS FÜHRUNGSKRAFT LÖSEN

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE KONFLIKTE ALS FÜHRUNGSKRAFT LÖSEN angebote LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Seite 1 LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE WORUM GEHT ES Konflikte gehören zum Leben. Im Unternehmensalltag werden Führungskräfte (fast) täglich mit unterschiedlichen Konfliktsituationen

Mehr

> Neues Wissen für neues Handeln damit Change gelingt. Mit NAVO Curriculum für Changemanagement und nachhaltige Organisationsentwicklung.

> Neues Wissen für neues Handeln damit Change gelingt. Mit NAVO Curriculum für Changemanagement und nachhaltige Organisationsentwicklung. > Neues Wissen für neues Handeln damit Change gelingt. Mit NAVO Curriculum für Changemanagement und nachhaltige Organisationsentwicklung. > NAVO Curriculum für Changemanagement und Organisationsentwicklung

Mehr

MANAGEMENT DEVELOPMENT PROGRAMM. Wer führen will, muß Brücke sein. Berufsbegleitendes Trainingsprogramm für Führungskräfte. Walisisches Sprichwort

MANAGEMENT DEVELOPMENT PROGRAMM. Wer führen will, muß Brücke sein. Berufsbegleitendes Trainingsprogramm für Führungskräfte. Walisisches Sprichwort Wer führen will, muß Brücke sein Walisisches Sprichwort Einzelcoaching Teamentwicklung Managementtraining MANAGEMENT DEVELOPMENT PROGRAMM Berufsbegleitendes Trainingsprogramm für Führungskräfte Gesamtlaufzeit

Mehr

SEMINAR & COACHING INSTITUT FÜR FACH-& FÜHRUNGSKRÄFTE. Sie wirken angespannt und nervös und können sich oft nicht richtig konzentrieren?

SEMINAR & COACHING INSTITUT FÜR FACH-& FÜHRUNGSKRÄFTE. Sie wirken angespannt und nervös und können sich oft nicht richtig konzentrieren? 1 Coaching: Führungskräfte-Werkstatt Unternehmer Führungskräfte Politiker Selbstständige Rechtsanwälte Ärzte & Ihre Mitarbeiter 6-Tages-Seminar max. 5 Teilnehmer Die Problemwelt der Führungskraft Sie fühlen

Mehr

Führungskrä+e Programm

Führungskrä+e Programm Führungskrä+e Programm für Leitungskrä/e von Kindertageseinrichtungen In Kooperation mit dem Montessori Verein Konstanz Zeit für Führung... Viele Kindertageseinrichtungen haben sich in den letzten Jahren

Mehr

Jänner - Dezember 2013

Jänner - Dezember 2013 Milton Erickson Institut für Hypnosystemische Kompetenzerweiterung Innsbruck in Kooperation mit Jänner - Dezember 2013 Curriculum HYPNOSYSTEMISCHE KONZEPTE für Supervision, Coaching und Persönlichkeitsentwicklung

Mehr

Mitarbeiter- Gespräche

Mitarbeiter- Gespräche Tagesseminar Mitarbeiter- Gespräche Erweitern Sie Ihre Führungskompetenz Vicor M. Kaufmann MITARBEITER FÜHREN, FÖRDERN U ND FORDERN Willkommen Fragen Sie sich selbst kritisch: Sind die Mitarbeiter-Gespräche,

Mehr

Change Management for Consultants

Change Management for Consultants Beschreibung für die Teilnehmer Titel der Maßnahme Zielgruppe Seminarziele Vermittler mit abgeschlossener Erstqualifikation in der Versicherungswirtschaft, Consultants, die bereits Beratungserfahrung haben

Mehr

BUSINESS COACH. IHK zertifiziert. Entwickeln Sie Ihre Kompetenzen als Führungskraft und Coach. Start Oktober 2015 Bad Iburg bei Osnabrück

BUSINESS COACH. IHK zertifiziert. Entwickeln Sie Ihre Kompetenzen als Führungskraft und Coach. Start Oktober 2015 Bad Iburg bei Osnabrück BUSINESS COACH IHK zertifiziert Entwickeln Sie Ihre Kompetenzen als Führungskraft und Coach Start Oktober 2015 Bad Iburg bei Osnabrück Coaching Coaching ist eine spezielle Form der professionellen ressourcen-

Mehr

Neu als Führungskraft

Neu als Führungskraft Neu als Führungskraft - die Einarbeitungsstrategie Herzlichen Glückwunsch! Sie treten Ihre neue Position als Führungskraft an und müssen nun Ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Um zukünftige Herausforderungen

Mehr

Themenbroschüre Führungskräfte- Entwicklung IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation

Themenbroschüre Führungskräfte- Entwicklung IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Themenbroschüre Führungskräfte- Entwicklung IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Kann man gute Führung lernen? Sie wissen, dass Ihre Organisation exzellente Führungskräfte benötigt,

Mehr

in Zusammenarbeit mit Ausbildungsprogramm

in Zusammenarbeit mit Ausbildungsprogramm ZAS: Fortbildung und Schulentwicklung in Zusammenarbeit mit Institut für Mediative Kommunikation und Diversity- Kompetenz (IMK) in der INA ggmbh an der FU Berlin Institut für Kultur und Religion (INKUR)

Mehr

Herausforderung Change: Die neue strategische Bedeutung von Change Management

Herausforderung Change: Die neue strategische Bedeutung von Change Management Herausforderung Change: Die neue strategische Bedeutung von Change Management 09./10. November 2016 Arbeit am eigenen Fall Kleine Teilnehmergruppe Executive Training Herausforderung Change: Die neue strategische

Mehr

Management School St.Gallen

Management School St.Gallen Executive Program Impuls-Workshop für Zukunftsmacher mit Fokus auf Business Model Generation und Transformationale Führung Management School St.Gallen BETTER BUSINESS Impuls-Workshop Welches innovative

Mehr

Digital Leader Development Program. Training for Success IPA

Digital Leader Development Program. Training for Success IPA Digital Leader Development Program Training for Success IPA Die Herausforderung für Digital Leader Führung in einem agilen Arbeitsumfeld bedeutet häufig: führen in flachen Hierarchien, Steuerung von Selbstorganisation,

Mehr

Leadership für Frauen in Führungspositionen

Leadership für Frauen in Führungspositionen SEITE 1 Leadership für Frauen in Führungspositionen www.ak-vorarlberg.at Die Berufsreifeprüfung am AK-Bildungscenter. SEITE 2 SEITE 3 Leadership für Frauen in Führungspositionen Die Präsenz von Frauen

Mehr

Ausbildung zur zertifizierten Führungskraft

Ausbildung zur zertifizierten Führungskraft Ausbildung zur zertifizierten Führungskraft - Sanitätsfachhandel - Orthopädietechnik - Orthopädieschuhtechnik - Rehatechnik / Medizintechnik - Homecare - Verwaltung und Zentrale Dienste Konzept Als Führungskraft

Mehr

www.zfu.ch Diplom-Lehrgang Strategische Unternehmensführung Strategisches Management Business Development Führung & Motivation DSU 03/14

www.zfu.ch Diplom-Lehrgang Strategische Unternehmensführung Strategisches Management Business Development Führung & Motivation DSU 03/14 www.zfu.ch Strategisches Management Business Development Führung & Motivation DSU 03/14 Diplom-Lehrgang Strategische Unternehmensführung Themenschwerpunkte Berufsbegleitend, flexibel und kompakt Modularer

Mehr

Coaching-Kompetenzen für Personalverantwortliche

Coaching-Kompetenzen für Personalverantwortliche Coaching-Kompetenzen für Personalverantwortliche nächster Beginn: Januar 2015 Coaching ist die kontinuierliche und zeitlich begrenzt ablaufende Begleitung von Einzelpersonen bzw. Gruppen/ Teams. Sie ist

Mehr

E r f o l g s f a k t o r e n i m F ü h r u n g s p r o z e s s. ührungsseminar 2015

E r f o l g s f a k t o r e n i m F ü h r u n g s p r o z e s s. ührungsseminar 2015 E r f o l g s f a k t o r e n i m F ü h r u n g s p r o z e s s ührungsseminar 2015 N e u e I m p u l s e f ü r F ü h r u n g s k r ä f t e a u s I n d u s t r i e u n d W i r t s c h a f t P a u l M e

Mehr

EFFIZIENTER FÜHRUNGSWERKZEUGKASTEN FÜR INGENIEURE

EFFIZIENTER FÜHRUNGSWERKZEUGKASTEN FÜR INGENIEURE Deutsches Industrieforum für Technologie E I N L A D U N G Z U M I N T E N S I V S E M I N A R F O R U M F Ü H R U N G S M A N A G E M E N T EFFIZIENTER FÜHRUNGSWERKZEUGKASTEN FÜR INGENIEURE Sicherheit

Mehr

dann sind Sie hier richtig!

dann sind Sie hier richtig! F ü h r u n g s E l i t e A c a d e m y Ihre persönliche Einladung zum ultimativen Management-Power-Tag Ihr Impuls zum Erfolg! Die gekonnte Führung von Mitarbeiter-Gesprächen Max. 8 Teilnehmer ermöglicht

Mehr

Change Management. Betriebliche Veränderungen erfolgreich gestalten und umsetzen. FUTURE-Training

Change Management. Betriebliche Veränderungen erfolgreich gestalten und umsetzen. FUTURE-Training FUTURE-Training Change Management Das 3 x 3tägige Trainingsseminar für Führungskräfte und Mitarbeiter, die vor der Aufgabe stehen, umfangreichere Veränderungen im Unternehmen auf den Weg zu bringen, ganzheitlich

Mehr