Level 3 German, 2005

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Level 3 German, 2005"

Transkript

1 For Supervisor s Level 3 German, Read and understand written German containing complex language, in less familiar contexts Credits: Six 2.00 pm Tuesday 29 November 2005 Check that the National Student Number (NSN) on your admission slip is the same as the number at the top of this page. You should answer ALL the questions in this booklet. If you need more space for any answer, use the page(s) provided at the back of this booklet and clearly number the question. Check that this booklet has pages 2 11 in the correct order and that none of these pages is blank. YOU MUST HAND THIS BOOKLET TO THE SUPERVISOR AT THE END OF THE EXAMINATION. For Achievement Demonstrate good understanding of written text in German containing complex language, in less familiar contexts. Achievement Criteria Achievement with Merit Demonstrate very good understanding of written text in German containing complex language, in less familiar contexts. Overall Level of Performance Achievement with Excellence Demonstrate excellent understanding of written text in German containing complex language, in less familiar contexts. New Zealand Qualifications Authority, 2005 All rights reserved. No part of this publication may be reproduced by any means without the prior permission of the New Zealand Qualifications Authority.

2 You are advised to spend 45 minutes answering the questions in this booklet. QUESTION ONE: A Blind Date Read the text below about a real blind date. Answer the questions that follow, in English, in the spaces provided. Your answers must be based on the information you read. The text and glossary have been printed again on page 4 so you will not need to turn back to this page. You will be rewarded for providing: all the information requested and detailed answers. 2 Glossary: sichtbar visible beleuchtet lit Geschmack taste Speise food Rätsel puzzle Teller plate Bissen bite Kellner waiter Leuchtziffern luminous numbers behindert challenged / handicapped Besteck cutlery Löffel spoons Herausforderung challenge kleckern to splatter food Die unsicht-bar ist Deutschlands erstes Dunkel-Restaurant. Das Konzept wurde 2001 in Köln entwickelt. Was erlebt man dort? In der absoluten Dunkelheit des Gastraumes im Restaurant unsicht-bar wird man sich ohne visuelle Signale orientieren und das Essen genießen können. Der Eingang der unsicht-bar ist doch beleuchtet, und auch die Rezeption, an der die Gäste begrüßt werden, liegt im Hellen. Hier wählt der Gast sein Geschmacksfeldsmenü aus: vegetarisch, Käse, Fisch oder Lamm, und bestellt das erste Getränk fantasievoll, denn die Speisekarte beschreibt die Menüs in Rätseln. Was eigentlich auf dem Teller liegen wird, bleibt bis zum ersten Bissen im Dunkeln. In dem Raum zwischen hellem und dunklem Restaurantbereich begrüßt der Kellner seine Gäste und erklärt die Regeln für die Reise in die Dunkelheit. Das Rauchen, Uhren mit Leuchtziffern und Handys sind tabu. Dann wird man von seinem persönlichen, blinden oder sehbehinderten Kellner an seinen Platz im Dunkeln geführt. Der Kellner ist immer in der Nähe und bereit zu helfen. Hundert Prozent dunkel ist das. Man sieht die Hand vor den Augen nicht und auch nicht den kleinsten Lichtpunkt. Mindestens zwei Stunden ist man im Dunkeln. Kürzer lohnt sich nicht. Es braucht ein bisschen Zeit im Dunkeln, um sich daran zu gewöhnen. Dann erlebt man ganz neu eine tausendfach erlebte Situation wie die des Essens. Mit der Uhr erklären die Kellner den Gästen die Platzierung von Glas, Besteck, Teller alles hat seinen festen Platz. Die Löffel liegen auf zwölf Uhr. Die Gläser sind extra schwer, das Besteck ist kurz. Essen im Dunkeln bedeutet, dass der Gast seine Speisen nicht sehen kann. Man findet etwas Rundes auf dem Teller: eine süße Cocktailtomate oder eine saure Olive? So wird das eine Herausforderung an den Geschmackssinn. Ist man nach dem Essen ganz bekleckert? Höchstwahrscheinlich nicht, denn das Essen wird so vorbereitet, dass man es leicht im Dunkeln essen kann. Man wird überrascht sein, wie schnell man sich auf die ungewohnte Situation adaptieren kann.

3 3 (a) What activity takes place in the unsicht-bar? (b) (i) What parts of the restaurant are not dark? (ii) Why are these parts of the restaurant not dark? (c) Explain how to order food and why customers do not know exactly what to expect. Give details. (i) How is food ordered? (ii) Why is the customer not sure of exactly what to expect? (d) At what stage does the customer know exactly what is on their plate? (e) What is banned from the restaurant? Give THREE details. (1) (2) (3) (f) How do customers find their way around in the dark? (g) Describe the darkness in the unsicht-bar? Give TWO details. (1) (2)

4 4 The text and glossary from page 2 have been printed again below. Continue with the questions for Question One on page 5. Glossary: sichtbar visible beleuchtet lit Geschmack taste Speise food Rätsel puzzle Teller plate Bissen bite Kellner waiter Leuchtziffern luminous numbers behindert challenged / handicapped Besteck cutlery Löffel spoons Herausforderung challenge kleckern to splatter food Die unsicht-bar ist Deutschlands erstes Dunkel-Restaurant. Das Konzept wurde 2001 in Köln entwickelt. Was erlebt man dort? In der absoluten Dunkelheit des Gastraumes im Restaurant unsicht-bar wird man sich ohne visuelle Signale orientieren und das Essen genießen können. Der Eingang der unsicht-bar ist doch beleuchtet, und auch die Rezeption, an der die Gäste begrüßt werden, liegt im Hellen. Hier wählt der Gast sein Geschmacksfeldsmenü aus: vegetarisch, Käse, Fisch oder Lamm, und bestellt das erste Getränk fantasievoll, denn die Speisekarte beschreibt die Menüs in Rätseln. Was eigentlich auf dem Teller liegen wird, bleibt bis zum ersten Bissen im Dunkeln. In dem Raum zwischen hellem und dunklem Restaurantbereich begrüßt der Kellner seine Gäste und erklärt die Regeln für die Reise in die Dunkelheit. Das Rauchen, Uhren mit Leuchtziffern und Handys sind tabu. Dann wird man von seinem persönlichen, blinden oder sehbehinderten Kellner an seinen Platz im Dunkeln geführt. Der Kellner ist immer in der Nähe und bereit zu helfen. Hundert Prozent dunkel ist das. Man sieht die Hand vor den Augen nicht und auch nicht den kleinsten Lichtpunkt. Mindestens zwei Stunden ist man im Dunkeln. Kürzer lohnt sich nicht. Es braucht ein bisschen Zeit im Dunkeln, um sich daran zu gewöhnen. Dann erlebt man ganz neu eine tausendfach erlebte Situation wie die des Essens. Mit der Uhr erklären die Kellner den Gästen die Platzierung von Glas, Besteck, Teller alles hat seinen festen Platz. Die Löffel liegen auf zwölf Uhr. Die Gläser sind extra schwer, das Besteck ist kurz. Essen im Dunkeln bedeutet, dass der Gast seine Speisen nicht sehen kann. Man findet etwas Rundes auf dem Teller: eine süße Cocktailtomate oder eine saure Olive? So wird das eine Herausforderung an den Geschmackssinn. Ist man nach dem Essen ganz bekleckert? Höchstwahrscheinlich nicht, denn das Essen wird so vorbereitet, dass man es leicht im Dunkeln essen kann. Man wird überrascht sein, wie schnell man sich auf die ungewohnte Situation adaptieren kann.

5 (h) 5 Explain why customers must stay at least two hours and what happens after this time. (i) Why must customers stay at least two hours? (ii) What happens after this time? (i) Give details about FIVE factors that help customers to cope in the dark. Factor (1): Factor (2): Factor (3): Factor (4): Factor (5): (j) How can eating in the dark be a challenge to the tastebuds? Give details. (k) Explain why customers are not likely to be covered in food when they leave. Source:

6 6 QUESTION TWO: The Senses Read the text below about the senses. Answer the questions on page 7, in English, in the spaces provided. Your answers must be based on the information you read. You will be rewarded for providing: all the information requested and detailed answers. Glossary: ausschalten wahrnehmen behindert entstehen switching off to perceive challenged, handicapped to arise, emerge Visuelle Eindrücke scheinen in unserer Welt die wichtigsten zu sein. Was wir sehen, das glauben wir. Ich sah es mit eigenen Augen! Was aber, wenn es nichts zu sehen gibt? Das Ausschalten des Sehsinns durchbricht die übliche Wahrnehmung und die normalen Kommunikationsmethoden. Neue Wahrnehmungsmöglichkeiten werden aktiviert und entdeckt. Der sehende Mensch nimmt etwa 70% der Sinneseindrücke über die Augen wahr. Wenn man ihm das Licht nimmt, wird der Hörsinn zum wichtigsten Sinn. Für Blinde und sehbehinderte Menschen ist es normal, die anderen Sinne zu benutzen. Sie können beispielsweise die Geräusche im Raum nutzen, um sich zu orientieren. Schon nach wenigen Minuten in der Dunkelheit müssen andere Körperteile die Rolle der Augen übernehmen, man lässt Ohren und Hände sehen, beziehungsweise man hört und fühlt seine Umgebung. Es entstehen nie gesehene innere Bilder, die eindrucksvoller und emotionaler sind als manches gesehene Bild. Das kleinste Geräusch wird intensiv wahrgenommen, um zu einer immer genaueren Vorstellung über die unsichtbare Umwelt zu kommen. Und Stück für Stück setzt man die Teile zusammen zu einem inneren Bild. Und beim Zurückkommen ins Licht wird das Sehen zum Erlebnis das Normale zum Wunderbaren!

7 (a) Why is the sense of sight so important to most people? 7 (b) What happens when a person loses their sight? (c) How do visually impaired people cope? Give details. (d) Explain what happens to a sighted person after a short time in the dark. Give TWO details. (1) (2) (e) Describe what happens when a sighted person returns to the light.

8 8 QUESTION THREE: Opportunities Read the text below about opportunities for blind people. Answer the questions that follow, in English, in the spaces provided. Your answers must be based on the information you read. You will be rewarded for providing: all the information requested and detailed answers. Glossary: behindert Kellner schaffen Maßnahme challenged, handicapped waiter to create scheme, measure In der unsicht-bar servieren Blinde und sehbehinderte Kellner das Essen. Sie sind Betreuer und Helfer für die Gäste. Der Mensch, der die Dunkelheit als Normalität gewohnt ist, bietet die kompetenteste Unterstützung. Neu für beide Seiten ist die Rollenverteilung. Hier brauchen die Sehenden Hilfe und die Blinden sind die Helfer. Für den Gast ist alles neu und der Kellner steht ihm zur Seite, als Mensch, der sich in der unbekannten Welt auskennt. Die unsicht-bar hat sich als Treffpunkt für blinde Menschen etabliert, ein Ort, an dem sie sich entspannen können, wo ihre Normalität normal ist. Auch werden in der unsicht-bar Arbeitsplätze für Blinde und Sehbehinderte geschaffen. Das war die größte Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für diese Bevölkerungsgruppe in den letzten 50 Jahren. (a) What do the visually-impaired waiters do in this restaurant? Give TWO details. (1) (2) (b) Explain why these waiters are preferred.

9 9 (c) Explain what is new about the TWO different people roles in the restaurant. Give details. Role (1): Role (2): (d) (i) What is the other function the restaurant has taken on? (ii) How did this come about? (e) How has the restaurant benefitted visually-impaired people? Give details.

10 10 Extra paper for continuation of answers if required. Clearly number the question. Question number

11 11 Extra paper for continuation of answers if required. Clearly number the question. Question number

Level 2 German, 2016

Level 2 German, 2016 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2016 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German texts on familiar matters 2.00 p.m. Tuesday 29 November 2016 Credits: Five

Mehr

Level 2 German, 2013

Level 2 German, 2013 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2013 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 9.30 am Monday 11 November 2013 Credits: Five

Mehr

Level 2 German, 2015

Level 2 German, 2015 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2015 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 2.00 p.m. Friday 4 December 2015 Credits: Five

Mehr

Level 1 German, 2014

Level 1 German, 2014 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2014 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Wednesday 26 November 2014 Credits: Five Achievement

Mehr

Level 1 German, 2012

Level 1 German, 2012 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2012 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 13 November 2012 Credits: Five Achievement

Mehr

Level 2 German, 2011

Level 2 German, 2011 90401 904010 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2011 90401 Listen to and understand spoken language in German in less familiar contexts 2.00 pm uesday Tuesday 1 November 2011 Credits: Six Check that the National

Mehr

Level 1 German, 2011

Level 1 German, 2011 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2011 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am uesday Tuesday 1 November 2011 Credits: Five Achievement

Mehr

Level 1 German, 2013

Level 1 German, 2013 90883 908830 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2013 90883 Demonstrate understanding of a variety of spoken German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 12 November 2013 Credits: Five Achievement

Mehr

Level 2 German, 2005

Level 2 German, 2005 For Supervisor s 2 9 0 4 0 4 Level 2 German, 2005 90404 Read and understand written language in German in less familiar contexts Credits: Six 9.30 am Tuesday 29 November 2005 Check that the National Student

Mehr

Level 1 German, 2016

Level 1 German, 2016 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2016 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 2.00 p.m. Wednesday 23 November 2016 Credits: Five Achievement

Mehr

Level 1 German, 2015

Level 1 German, 2015 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2015 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 2.00 p.m. Thursday 26 November 2015 Credits: Five Achievement

Mehr

Level 1 German, 2012

Level 1 German, 2012 90883 908830 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2012 90883 Demonstrate understanding of a variety of spoken German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 13 November 2012 Credits: Five Achievement

Mehr

SAMPLE EXAMINATION BOOKLET

SAMPLE EXAMINATION BOOKLET S SAMPLE EXAMINATION BOOKLET New Zealand Scholarship German Time allowed: Three hours Total marks: 24 EXAMINATION BOOKLET Question ONE TWO Mark There are three questions. You should answer Question One

Mehr

Level 2 German, 2004

Level 2 German, 2004 For Supervisor s 2 9 0 4 0 4 Level 2 German, 2004 90404 Read and understand written language in German in less familiar contexts Credits: Six 9.30 am Tuesday 16 November 2004 Check that the National Student

Mehr

Level 2 German, 2008

Level 2 German, 2008 90404 2 904040 For Supervisor s Level 2 German, 2008 90404 Read and understand written language in German in less familiar contexts Credits: Six 2.00 pm Wednesday 19 November 2008 Check that the National

Mehr

Level 3 German, 2006

Level 3 German, 2006 For Supervisor s 3 9 0 5 6 7 Level 3 German, 2006 90567 Read and understand written German, containing complex language, in less familiar contexts Credits: Six 9.30 am Friday 1 December 2006 Check that

Mehr

Level 2 German, 2013

Level 2 German, 2013 91123 911230 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2013 91123 Demonstrate understanding of a variety of spoken German texts on familiar matters 9.30 am Monday 11 November 2013 Credits: Five Achievement Achievement

Mehr

Level 1 German, 2004

Level 1 German, 2004 For Supervisor s 1 9 0 0 9 3 Level 1 German, 2004 90093 Read and understand written language in German in familiar contexts Credits: Six 2.00 pm Tuesday 16 November 2004 Check that the National Student

Mehr

Level 1 German, 2016

Level 1 German, 2016 90883 908830 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2016 90883 Demonstrate understanding of a variety of spoken German texts on areas of most immediate relevance 2.00 p.m. Wednesday 23 November 2016 Credits: Five

Mehr

Level 1 German, 2009

Level 1 German, 2009 9 0 0 9 3 1 900930 For Supervisor s Level 1 German, 2009 90093 Read and understand simple written German in familiar contexts Credits: Six 9.30 am Thursday 19 November 2009 Check that the National Student

Mehr

Level 2 German, 2004

Level 2 German, 2004 9 0 4 0 1 L P 2 Level 2 German, 2004 90401 Listen to and understand spoken language in German in less familiar contexts INSTRUCTIONS FOR THE SUPERVISOR AND THE TEACHER Credits: Six 9.30 am Tuesday 16 November

Mehr

Level 3 German, 2007

Level 3 German, 2007 9 0 5 6 7 3 905670 For Supervisor s Level 3 German, 2007 90567 Read and understand written German, containing complex language, in less familiar contexts Credits: Six 9.30 am Tuesday 4 December 2007 Check

Mehr

Level 3 German, 2009

Level 3 German, 2009 9 0 5 6 7 3 905670 For Supervisor s Level 3 German, 2009 90567 Read and understand written German, containing complex language, in less familiar contexts Credits: Six 2.00 pm Monday 23 November 2009 Check

Mehr

Level 2 German, 2015

Level 2 German, 2015 2 91126R Level 2 German, 2015 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 2.00 p.m. Friday 4 December 2015 Credits: Five RESOURCE BOOKLET

Mehr

Level 1 German, 2005

Level 1 German, 2005 1 9 0 0 9 0 L P Level 1 German, 2005 90090 Listen to and understand spoken language in German in familiar contexts Credits: Six 2.00 pm Tuesday 29 November 2005 INSTRUCTIONS FOR THE SUPERVISOR AND THE

Mehr

Level 3 German, 2013

Level 3 German, 2013 3 91551R Level 3 German, 2013 91551 Demonstrate understanding of a variety of extended written and / or visual German texts 2.00 pm Tuesday 26 November 2013 Credits: Five RESOURCE BOOKLET Refer to this

Mehr

Level 1 German, 2011

Level 1 German, 2011 90883 908830 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2011 90883 Demonstrate understanding of a variety of spoken German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am uesday Tuesday 1 November 2011 Credits:

Mehr

Martin Luther. Click here if your download doesn"t start automatically

Martin Luther. Click here if your download doesnt start automatically Die schönsten Kirchenlieder von Luther (Vollständige Ausgabe): Gesammelte Gedichte: Ach Gott, vom Himmel sieh darein + Nun bitten wir den Heiligen Geist... der Unweisen Mund... (German Edition) Martin

Mehr

Level 3 German, 2015

Level 3 German, 2015 3 91551R Level 3 German, 2015 91551 Demonstrate understanding of a variety of extended written and / or visual German texts 9.30 a.m. Tuesday 1 December 2015 Credits: Five RESOURCE BOOKLET Refer to this

Mehr

Listening Comprehension: Talking about language learning

Listening Comprehension: Talking about language learning Talking about language learning Two Swiss teenagers, Ralf and Bettina, are both studying English at a language school in Bristo and are talking about language learning. Remember that Swiss German is quite

Mehr

Ein Stern in dunkler Nacht Die schoensten Weihnachtsgeschichten. Click here if your download doesn"t start automatically

Ein Stern in dunkler Nacht Die schoensten Weihnachtsgeschichten. Click here if your download doesnt start automatically Ein Stern in dunkler Nacht Die schoensten Weihnachtsgeschichten Click here if your download doesn"t start automatically Ein Stern in dunkler Nacht Die schoensten Weihnachtsgeschichten Ein Stern in dunkler

Mehr

Paper Reference. Paper Reference(s) 1231/4H Edexcel GCSE German Paper 4H Writing Higher Tier Tuesday 12 June 2007 Afternoon Time: 1 hour

Paper Reference. Paper Reference(s) 1231/4H Edexcel GCSE German Paper 4H Writing Higher Tier Tuesday 12 June 2007 Afternoon Time: 1 hour Centre No. Paper Reference Surname Initial(s) Candidate No. 1 2 3 1 4 H Signature Paper Reference(s) 1231/4H Edexcel GCSE German Paper 4H Writing Higher Tier Tuesday 12 June 2007 Afternoon Time: 1 hour

Mehr

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN DOWNLOAD EBOOK : EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE

Mehr

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25 Name: AP Deutsch Sommerpaket 2014 The AP German exam is designed to test your language proficiency your ability to use the German language to speak, listen, read and write. All the grammar concepts and

Mehr

Das Zeitalter der Fünf 3: Götter (German Edition)

Das Zeitalter der Fünf 3: Götter (German Edition) Das Zeitalter der Fünf 3: Götter (German Edition) Trudi Canavan Click here if your download doesn"t start automatically Das Zeitalter der Fünf 3: Götter (German Edition) Trudi Canavan Das Zeitalter der

Mehr

Funktion der Mindestreserve im Bezug auf die Schlüsselzinssätze der EZB (German Edition)

Funktion der Mindestreserve im Bezug auf die Schlüsselzinssätze der EZB (German Edition) Funktion der Mindestreserve im Bezug auf die Schlüsselzinssätze der EZB (German Edition) Philipp Heckele Click here if your download doesn"t start automatically Download and Read Free Online Funktion

Mehr

Scholarship 2016 German

Scholarship 2016 German 93006 930060 SSUPERVISOR S USE ONLY Scholarship 2016 German 2.00 p.m. Wednesday 30 November 2016 Time allowed: Three hours Total marks: 24 Check that the National Student Number (NSN) on your admission

Mehr

Level 1 German, 2014

Level 1 German, 2014 1 90886R Level 1 German, 2014 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Wednesday 26 November 2014 Credits: Five RESOURCE BOOKLET Refer to

Mehr

Level 1 German, 2016

Level 1 German, 2016 1 90886R Level 1 German, 2016 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 2.00 p.m. Wednesday 23 November 2016 Credits: Five RESOURCE BOOKLET Refer

Mehr

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB Read Online and Download Ebook PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB DOWNLOAD EBOOK : PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: Click link bellow

Mehr

Was heißt Denken?: Vorlesung Wintersemester 1951/52. [Was bedeutet das alles?] (Reclams Universal-Bibliothek) (German Edition)

Was heißt Denken?: Vorlesung Wintersemester 1951/52. [Was bedeutet das alles?] (Reclams Universal-Bibliothek) (German Edition) Was heißt Denken?: Vorlesung Wintersemester 1951/52. [Was bedeutet das alles?] (Reclams Universal-Bibliothek) (German Edition) Martin Heidegger Click here if your download doesn"t start automatically Was

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Killy Literaturlexikon: Autoren Und Werke Des Deutschsprachigen Kulturraumes 2., Vollstandig Uberarbeitete Auflage (German Edition)

Killy Literaturlexikon: Autoren Und Werke Des Deutschsprachigen Kulturraumes 2., Vollstandig Uberarbeitete Auflage (German Edition) Killy Literaturlexikon: Autoren Und Werke Des Deutschsprachigen Kulturraumes 2., Vollstandig Uberarbeitete Auflage (German Edition) Walther Killy Click here if your download doesn"t start automatically

Mehr

DIBELS TM. German Translations of Administration Directions

DIBELS TM. German Translations of Administration Directions DIBELS TM German Translations of Administration Directions Note: These translations can be used with students having limited English proficiency and who would be able to understand the DIBELS tasks better

Mehr

Level 2 German, 2013

Level 2 German, 2013 2 91126R Level 2 German, 2013 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 9.30 am Monday 11 November 2013 Credits: Five RESOURCE BOOKLET Refer

Mehr

Max und Moritz: Eine Bubengeschichte in Sieben Streichen (German Edition)

Max und Moritz: Eine Bubengeschichte in Sieben Streichen (German Edition) Max und Moritz: Eine Bubengeschichte in Sieben Streichen (German Edition) Wilhelm Busch Click here if your download doesn"t start automatically Max und Moritz: Eine Bubengeschichte in Sieben Streichen

Mehr

Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time

Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time Write your name here Surname Other names Edexcel IGCSE German Paper 1: Listening Centre Number Candidate Number Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time You do not need

Mehr

Reparaturen kompakt - Küche + Bad: Waschbecken, Fliesen, Spüle, Armaturen, Dunstabzugshaube... (German Edition)

Reparaturen kompakt - Küche + Bad: Waschbecken, Fliesen, Spüle, Armaturen, Dunstabzugshaube... (German Edition) Reparaturen kompakt - Küche + Bad: Waschbecken, Fliesen, Spüle, Armaturen, Dunstabzugshaube... (German Edition) Peter Birkholz, Michael Bruns, Karl-Gerhard Haas, Hans-Jürgen Reinbold Click here if your

Mehr

Analyse und Interpretation der Kurzgeschichte "Die Tochter" von Peter Bichsel mit Unterrichtsentwurf für eine 10. Klassenstufe (German Edition)

Analyse und Interpretation der Kurzgeschichte Die Tochter von Peter Bichsel mit Unterrichtsentwurf für eine 10. Klassenstufe (German Edition) Analyse und Interpretation der Kurzgeschichte "Die Tochter" von Peter Bichsel mit Unterrichtsentwurf für eine 10. Klassenstufe (German Edition) Janina Schnormeier Click here if your download doesn"t start

Mehr

Mock Exam Behavioral Finance

Mock Exam Behavioral Finance Mock Exam Behavioral Finance For the following 4 questions you have 60 minutes. You may receive up to 60 points, i.e. on average you should spend about 1 minute per point. Please note: You may use a pocket

Mehr

Geschichte der Philosophie im Überblick: Band 3: Neuzeit (German Edition)

Geschichte der Philosophie im Überblick: Band 3: Neuzeit (German Edition) Geschichte der Philosophie im Überblick: Band 3: Neuzeit (German Edition) Franz Schupp Click here if your download doesn"t start automatically Geschichte der Philosophie im Überblick: Band 3: Neuzeit (German

Mehr

Level 1 German, 2013

Level 1 German, 2013 1 90886R Level 1 German, 2013 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 12 November 2013 Credits: Five RESOURCE BOOKLET Refer to

Mehr

Kernpraktikum Katholische Theologie an einer Gesamtschule (German Edition)

Kernpraktikum Katholische Theologie an einer Gesamtschule (German Edition) Kernpraktikum Katholische Theologie an einer Gesamtschule (German Edition) Tom Olivier Click here if your download doesn"t start automatically Kernpraktikum Katholische Theologie an einer Gesamtschule

Mehr

FACHKUNDE FüR KAUFLEUTE IM GESUNDHEITSWESEN FROM THIEME GEORG VERLAG

FACHKUNDE FüR KAUFLEUTE IM GESUNDHEITSWESEN FROM THIEME GEORG VERLAG FACHKUNDE FüR KAUFLEUTE IM GESUNDHEITSWESEN FROM THIEME GEORG VERLAG DOWNLOAD EBOOK : FACHKUNDE FüR KAUFLEUTE IM GESUNDHEITSWESEN Click link bellow and free register to download ebook: FACHKUNDE FüR KAUFLEUTE

Mehr

GERMAN: BACKGROUND LANGUAGE. ATAR course examination Recording transcript

GERMAN: BACKGROUND LANGUAGE. ATAR course examination Recording transcript GERMAN: BACKGROUND LANGUAGE ATAR course examination 2017 Recording transcript 2018/2717 Web version of 2018/2715 Copyright School Curriculum and Standards Authority 2017 GERMAN: BACKGROUND LANGUAGE 2 RECORDING

Mehr

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB Read Online and Download Ebook PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB DOWNLOAD EBOOK : PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: Click link bellow

Mehr

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education GERMAN 0525/03 Paper 3 Speaking Role Play Card One For Examination from 2015 SPECIMEN ROLE PLAY Approx.

Mehr

Die Bedeutung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse für die Werbung (German Edition)

Die Bedeutung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse für die Werbung (German Edition) Die Bedeutung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse für die Werbung (German Edition) Lisa Johann Click here if your download doesn"t start automatically Download and Read Free Online Die Bedeutung neurowissenschaftlicher

Mehr

Duell auf offener Straße: Wenn sich Hunde an der Leine aggressiv verhalten (Cadmos Hundebuch) (German Edition)

Duell auf offener Straße: Wenn sich Hunde an der Leine aggressiv verhalten (Cadmos Hundebuch) (German Edition) Duell auf offener Straße: Wenn sich Hunde an der Leine aggressiv verhalten (Cadmos Hundebuch) (German Edition) Nadine Matthews Click here if your download doesn"t start automatically Duell auf offener

Mehr

Fachübersetzen - Ein Lehrbuch für Theorie und Praxis

Fachübersetzen - Ein Lehrbuch für Theorie und Praxis Fachübersetzen - Ein Lehrbuch für Theorie und Praxis Radegundis Stolze Click here if your download doesn"t start automatically Fachübersetzen - Ein Lehrbuch für Theorie und Praxis Radegundis Stolze Fachübersetzen

Mehr

Aus FanLiebe zu Tokio Hotel: von Fans fã¼r Fans und ihre Band

Aus FanLiebe zu Tokio Hotel: von Fans fã¼r Fans und ihre Band Aus FanLiebe zu Tokio Hotel: von Fans fã¼r Fans und ihre Band Click here if your download doesn"t start automatically Aus FanLiebe zu Tokio Hotel: von Fans fã¼r Fans und ihre Band Aus FanLiebe zu Tokio

Mehr

Nürnberg und der Christkindlesmarkt: Ein erlebnisreicher Tag in Nürnberg (German Edition)

Nürnberg und der Christkindlesmarkt: Ein erlebnisreicher Tag in Nürnberg (German Edition) Nürnberg und der Christkindlesmarkt: Ein erlebnisreicher Tag in Nürnberg (German Edition) Karl Schön Click here if your download doesn"t start automatically Nürnberg und der Christkindlesmarkt: Ein erlebnisreicher

Mehr

Handbuch der therapeutischen Seelsorge: Die Seelsorge-Praxis / Gesprächsführung in der Seelsorge (German Edition)

Handbuch der therapeutischen Seelsorge: Die Seelsorge-Praxis / Gesprächsführung in der Seelsorge (German Edition) Handbuch der therapeutischen Seelsorge: Die Seelsorge-Praxis / Gesprächsführung in der Seelsorge (German Edition) Reinhold Ruthe Click here if your download doesn"t start automatically Handbuch der therapeutischen

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

NCEA LEVEL 3: GERMAN CD TRANSCRIPT 2005

NCEA LEVEL 3: GERMAN CD TRANSCRIPT 2005 NCEA LEVEL 3: GERMAN CD TRANSCRIPT 2005 90564: Listen to and understand complex spoken German in less familiar contexts New Zealand Qualifications Authority: NCEA German 2005. Achievement Standard 90564,

Mehr

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education *0971753294* GERMAN 0525/41 Paper 4 Writing May/June 2015 1 hour Candidates answer on the Question

Mehr

Die einfachste Diät der Welt: Das Plus-Minus- Prinzip (GU Reihe Einzeltitel)

Die einfachste Diät der Welt: Das Plus-Minus- Prinzip (GU Reihe Einzeltitel) Die einfachste Diät der Welt: Das Plus-Minus- Prinzip (GU Reihe Einzeltitel) Stefan Frà drich Click here if your download doesn"t start automatically Die einfachste Diät der Welt: Das Plus-Minus-Prinzip

Mehr

Minderjährige Kinder: Kindergeld und Steuervorteile für Eltern (German Edition) Click here if your download doesn"t start automatically

Minderjährige Kinder: Kindergeld und Steuervorteile für Eltern (German Edition) Click here if your download doesnt start automatically Minderjährige Kinder: Kindergeld und Steuervorteile für Eltern (German Edition) Click here if your download doesn"t start automatically Minderjährige Kinder: Kindergeld und Steuervorteile für Eltern (German

Mehr

Schöpfung als Thema des Religionsunterrichts in der Sekundarstufe II (German Edition)

Schöpfung als Thema des Religionsunterrichts in der Sekundarstufe II (German Edition) Schöpfung als Thema des Religionsunterrichts in der Sekundarstufe II (German Edition) Juliane Timmroth Click here if your download doesn"t start automatically Schöpfung als Thema des Religionsunterrichts

Mehr

Wer bin ich - und wenn ja wie viele?: Eine philosophische Reise. Click here if your download doesn"t start automatically

Wer bin ich - und wenn ja wie viele?: Eine philosophische Reise. Click here if your download doesnt start automatically Wer bin ich - und wenn ja wie viele?: Eine philosophische Reise Click here if your download doesn"t start automatically Wer bin ich - und wenn ja wie viele?: Eine philosophische Reise Wer bin ich - und

Mehr

Diabetes zu heilen natürlich: German Edition( Best Seller)

Diabetes zu heilen natürlich: German Edition( Best Seller) Diabetes zu heilen natürlich: German Edition( Best Seller) Dr Maria John Click here if your download doesn"t start automatically Diabetes zu heilen natürlich: German Edition( Best Seller) Dr Maria John

Mehr

WAS IST DER KOMPARATIV: = The comparative

WAS IST DER KOMPARATIV: = The comparative DER KOMPATATIV VON ADJEKTIVEN UND ADVERBEN WAS IST DER KOMPARATIV: = The comparative Der Komparativ vergleicht zwei Sachen (durch ein Adjektiv oder ein Adverb) The comparative is exactly what it sounds

Mehr

Die UN-Kinderrechtskonvention. Darstellung der Bedeutung (German Edition)

Die UN-Kinderrechtskonvention. Darstellung der Bedeutung (German Edition) Die UN-Kinderrechtskonvention. Darstellung der Bedeutung (German Edition) Daniela Friedrich Click here if your download doesn"t start automatically Die UN-Kinderrechtskonvention. Darstellung der Bedeutung

Mehr

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!!

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!! REPORT OF INVENTION Please send a copy to An die Abteilung Technologietransfer der Universität/Hochschule An die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH Ettlinger Straße

Mehr

FIRST LANGUAGE GERMAN

FIRST LANGUAGE GERMAN Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education *2787096847* FIRST LANGUAGE GERMAN Paper 2 Writing Candidates answer on the Question Paper. No Additional

Mehr

DAS ERSTE MAL UND IMMER WIEDER. ERWEITERTE SONDERAUSGABE BY LISA MOOS

DAS ERSTE MAL UND IMMER WIEDER. ERWEITERTE SONDERAUSGABE BY LISA MOOS Read Online and Download Ebook DAS ERSTE MAL UND IMMER WIEDER. ERWEITERTE SONDERAUSGABE BY LISA MOOS DOWNLOAD EBOOK : DAS ERSTE MAL UND IMMER WIEDER. ERWEITERTE Click link bellow and free register to download

Mehr

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education *8687657147* GERMAN 0525/43 Paper 4 Writing May/June 2016 1 hour Candidates answer on the Question

Mehr

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education *1705723522* GERMAN 0525/41 Paper 4 Writing May/June 2016 1 hour Candidates answer on the Question

Mehr

German Extension. Written Examination. Centre Number. Student Number. Total marks 40. Section I Pages 2 6

German Extension. Written Examination. Centre Number. Student Number. Total marks 40. Section I Pages 2 6 Centre Number HIGHER SCHOOL CERTIFICATE 2015 EXAMINATION Student Number German Extension Written Examination Total marks 40 General Instructions Reading time 10 minutes Working time 1 hour and 50 minutes

Mehr

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town.

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Der Wetterbericht für Deutschland Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Es ist sehr heiß in Berlin und es donnert und blitzt in Frankfurt. Es ist ziemlich neblig

Mehr

Die "Badstuben" im Fuggerhaus zu Augsburg

Die Badstuben im Fuggerhaus zu Augsburg Die "Badstuben" im Fuggerhaus zu Augsburg Jürgen Pursche, Eberhard Wendler Bernt von Hagen Click here if your download doesn"t start automatically Die "Badstuben" im Fuggerhaus zu Augsburg Jürgen Pursche,

Mehr

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education *3100160725* GERMAN 0525/43 Paper 4 Writing May/June 2015 1 hour Candidates answer on the Question

Mehr

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR PDF Click button to download this ebook READ ONLINE AND DOWNLOAD CNC ZUR

Mehr

Sinn und Aufgabe eines Wissenschaftlers: Textvergleich zweier klassischer Autoren (German Edition)

Sinn und Aufgabe eines Wissenschaftlers: Textvergleich zweier klassischer Autoren (German Edition) Sinn und Aufgabe eines Wissenschaftlers: Textvergleich zweier klassischer Autoren (German Edition) Click here if your download doesn"t start automatically Sinn und Aufgabe eines Wissenschaftlers: Textvergleich

Mehr

Fleisch pökeln und räuchern: Von Schinken bis Spareribs (German Edition)

Fleisch pökeln und räuchern: Von Schinken bis Spareribs (German Edition) Fleisch pökeln und räuchern: Von Schinken bis Spareribs (German Edition) Bernhard Gahm Click here if your download doesn"t start automatically Fleisch pökeln und räuchern: Von Schinken bis Spareribs (German

Mehr

Tschernobyl: Auswirkungen des Reaktorunfalls auf die Bundesrepublik Deutschland und die DDR (German Edition)

Tschernobyl: Auswirkungen des Reaktorunfalls auf die Bundesrepublik Deutschland und die DDR (German Edition) Tschernobyl: Auswirkungen des Reaktorunfalls auf die Bundesrepublik Deutschland und die DDR (German Edition) Melanie Arndt Click here if your download doesn"t start automatically Tschernobyl: Auswirkungen

Mehr

Star Trek: die Serien, die Filme, die Darsteller: Interessante Infod, zusammengestellt aus Wikipedia-Seiten (German Edition)

Star Trek: die Serien, die Filme, die Darsteller: Interessante Infod, zusammengestellt aus Wikipedia-Seiten (German Edition) Star Trek: die Serien, die Filme, die Darsteller: Interessante Infod, zusammengestellt aus Wikipedia-Seiten (German Edition) Doktor Googelberg Click here if your download doesn"t start automatically Star

Mehr

Was Sie schon immer über Teneriffa wissen wollten: Erklärungen & Wissenswertes, Tipps & Highlights (German Edition)

Was Sie schon immer über Teneriffa wissen wollten: Erklärungen & Wissenswertes, Tipps & Highlights (German Edition) Was Sie schon immer über Teneriffa wissen wollten: Erklärungen & Wissenswertes, Tipps & Highlights (German Edition) Guntram Müller-Jänsch Click here if your download doesn"t start automatically Was Sie

Mehr

WEDNESDAY, 19 MAY 1.00 PM 2.10 PM. Date of birth Day Month Year Scottish candidate number

WEDNESDAY, 19 MAY 1.00 PM 2.10 PM. Date of birth Day Month Year Scottish candidate number FOR OFFICIAL USE Mark X060/20 NATIONAL QUALIFICATIONS 200 WEDNESDAY, 9 MAY.00 PM 2.0 PM GERMAN INTERMEDIATE 2 Reading Fill in these boxes and read what is printed below. Full name of centre Town Forename(s)

Mehr

Konkret - der Ratgeber: Die besten Tipps zu Internet, Handy und Co. (German Edition)

Konkret - der Ratgeber: Die besten Tipps zu Internet, Handy und Co. (German Edition) Konkret - der Ratgeber: Die besten Tipps zu Internet, Handy und Co. (German Edition) Kenny Lang, Marvin Wolf, Elke Weiss Click here if your download doesn"t start automatically Konkret - der Ratgeber:

Mehr

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education *0185155474* FOREIGN LANGUAGE GERMAN 0525/03 Paper 3 Speaking Role Play Card One 1 March 30 April

Mehr

C++ kurz & gut (German Edition)

C++ kurz & gut (German Edition) C++ kurz & gut (German Edition) Kyle Loudon, Rainer Grimm Click here if your download doesn"t start automatically C++ kurz & gut (German Edition) Kyle Loudon, Rainer Grimm C++ kurz & gut (German Edition)

Mehr

Paper Reference. 1231/1F Edexcel GCSE German Paper 1F Listening and Responding. Foundation Tier

Paper Reference. 1231/1F Edexcel GCSE German Paper 1F Listening and Responding. Foundation Tier Centre No. Candidate No. Paper Reference(s) 1231/1F Edexcel GCSE German Paper 1F Listening and Responding Foundation Tier Tuesday 24 May 2005 Afternoon Time: 30 minutes (+ 5 minutes reading time) Materials

Mehr

Hardwarekonfiguration an einer Siemens S7-300er Steuerung vornehmen (Unterweisung Elektriker / - in) (German Edition)

Hardwarekonfiguration an einer Siemens S7-300er Steuerung vornehmen (Unterweisung Elektriker / - in) (German Edition) Hardwarekonfiguration an einer Siemens S7-300er Steuerung vornehmen (Unterweisung Elektriker / - in) (German Edition) Thomas Schäfer Click here if your download doesn"t start automatically Hardwarekonfiguration

Mehr

Soziale Arbeit mit rechten Jugendcliquen: Grundlagen zur Konzeptentwicklung (German Edition)

Soziale Arbeit mit rechten Jugendcliquen: Grundlagen zur Konzeptentwicklung (German Edition) Soziale Arbeit mit rechten Jugendcliquen: Grundlagen zur Konzeptentwicklung (German Edition) Click here if your download doesn"t start automatically Soziale Arbeit mit rechten Jugendcliquen: Grundlagen

Mehr

Ägyptisch-Arabisch für Minimalisten: Schnell Arabisch lernen mit Lautschrift (German Edition)

Ägyptisch-Arabisch für Minimalisten: Schnell Arabisch lernen mit Lautschrift (German Edition) Ägyptisch-Arabisch für Minimalisten: Schnell Arabisch lernen mit Lautschrift (German Edition) Click here if your download doesn"t start automatically Ägyptisch-Arabisch für Minimalisten: Schnell Arabisch

Mehr

ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL

ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL Read Online and Download Ebook ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER IM AKTUELLEN BOLLYWOODFILM (GERMAN EDITION) BY CHRISTINE STöCKEL DOWNLOAD EBOOK : ZWISCHEN TRADITION UND REBELLION - FRAUENBILDER

Mehr

Level 1 German, 2009

Level 1 German, 2009 9 0 0 9 0 L P 1 Level 1 German, 2009 90090 Listen to and understand simple spoken German in familiar contexts Credits: Six 9.30 am Thursday 19 November 2009 Listening Passage Booklet This booklet contains:

Mehr

Arbeitsblatt Nein, Mann!

Arbeitsblatt Nein, Mann! Exercise 1: Understanding the lyrics First of all, read through the song lyrics on the Liedtext sheet. You can find the English translations of the underlined words on the right hand side. Use a dictionary

Mehr

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen BERLIN ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen Wünschen Sie, dass Ihre Träume weiter reisen? Unsere Zimmer und Suiten sind der perfekte Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen und die kleinen Details

Mehr