Investieren in Edelmetall Gold SIlbEr platin

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Investieren in Edelmetall Gold SIlbEr platin"

Transkript

1 Investieren in Edelmetall Gold SIlbEr platin

2 Vorwort Edelmetalle wurden jahrhundertelang als Währung und als effektive Form der Sicherung von Werten genutzt. In den letzten Jahrzehnten wurde der monetäre Einfluss, den verschiedene Edelmetalle auf die modernen Finanzsysteme haben, aus politischen und wirtschaftlichen Gründen erheblich zurückgedrängt. Heute, da das moderne Papiergeld- und Kreditsystem aus dem Gleichgewicht zu geraten droht, übernehmen die Edelmetalle zunehmend wieder ihre jahrhundertealte Rolle im Rahmen der Sicherung von Vermögen und als monetäre Edelmetalle. Regierungen und Zentralbanken werden mit Mann und Macht versuchen, die Krise zu meistern. Der weitere Verlauf der Krise lässt sich zum derzeitigen Zeitpunkt nicht vorhersagen, aber dass die Welt in einigen Jahren ganz anders aussehen wird, ist unausweichlich. Tatsache ist, dass es während des Übergangs zu einem neuen monetären Modell auch zu einer Verringerung der Kaufkraft kommen wird. Während und nach dieses Übergangszeitraums ist die Anlage in physischen Edelmetallen eine gute Methode zum Schutz Ihres Vermögens. GoldRepublic macht die Anlage in Tresor-Edelmetall möglich. Dank der Anlage in Tresor-Edelmetall bei GoldRepublick können Sie auf einfache Art und Weise physisches Edelmetall kaufen, welches sofort in professionellen Tresoren eingelagert wird. Wenn Sie auf der Webseite von GoldRepublic ein Konto eröffnen, sind Sie nur noch wenige Schritte von einer sichereren finanziellen Zukunft entfernt. Kasper Luursema Mitbegründer von GoldRepublic www. goldrepublic.de 2

3 Inhalt Über Gold 04 Über Silber 06 Über Platin 08 Tresor-Edelmetall 10 Weshalb GoldRepublic? 12 Wie funktioniert GoldRepublic? 14 GoldRepublic mobil 15 3

4 GOld Eigenschaften und anlagegründe Bereits seit über 5000 Jahren vertrauen die Menschen auf Gold als Währung und als effektive Form für die Sicherung von Vermögen. Stabilität, eine Voraussetzung für Vertrauen, ist bei Gold sozusagen mit eingegossen. Gold steht nicht nur für Wert, weil die Goldmenge von Natur aus stabil ist, sondern auch weil Gold das einzige Mittel in der Finanzwelt ist, dessen Wert nicht von der Leistung einer Gegenpartei abhängt. Wenn Sie Gold kaufen, gehört es Ihnen. Es ist kein Vertrag, sondern physisches Eigentum. Dank seiner einzigartigen Eigenschaften verhält sich Gold bei bestimmten makroökonomischen und geopolitischen Ereignissen oft entgegengesetzt zu zahlreichen anderen Anlageprodukten. Dadurch ist Gold in Zeiten finanzieller und ökonomischer Krisen bei Anlegern beliebt, die auf positive Preisentwicklungen reagieren möchten. Neben der Preiskalkulation kann eine Anlage in Gold (auch in Zeiten wirtschaftlicher Stabilität) sowohl für Anleger als auch für Sparer eine wertvolle strategische Aufgabe erfüllen. Die Spreizung des Anlageportfolios in Form einer Anlage in Gold schützt vor Marktschwankungen und Kaufkraftverlust. Weshalb eignet sich Gold als sicherer Hafen? Im Gegensatz zu Geld hat Gold einen intrinsischen Wert. Gold kann nicht nachgedruckt werden und die Goldmenge, die jährlich gefördert wird, ist um ein Vielfaches geringer als die bereits oberirdisch vorhandene Menge (1,4 %). Dadurch, dass Gold nicht verbraucht wird, bleibt der Vorrat im Verhältnis zur Zunahme der Menge groß. Dieses Verhältnis ist einzigartig und der wichtigste Grund für die Wertstabilität von Gold. 4

5 Goldproduktion Von dem gesamten Gold, das bislang gefördert wurde, also rund Tonnen*, sind 98 % immer noch verfügbar. Das liegt daran, dass Gold nicht konsumiert und nicht in großem Maßstab industriell verwendet wird. Das industriell genutzte Gold wird nahezu vollständig wiederverwertet. Verschiedene neue Entwicklungen und Mittel (Million Toz) Das unterirdische Goldaufkommen wird auf rund Tonnen geschätzt*. Die dichter an der Oberfläche befindlichen Goldvorräte sind jedoch mehr oder weniger ausgeschöpft und so muss immer tiefer gegraben werden, um an das Edelmetall zu gelangen. Je tiefer die Grabung, desto teurer wird die Förderung auch. Diese Entwicklungen heben den Goldpreis auf immer neue Höhen. Nachfrage nach Gold Die Nachfrage nach Gold kommt aus drei Branchen: Schmuckindustrie, Technologie und Investition. Von diesen drei Branchen ist die Schmuckindustrie der größte Verbraucher. Allerdings ist die Investition in Gold seit dem Ausbruch der Finanzkrise von 4 % in 2000 auf 38 % in 2010 gestiegen*. Die Goldverteilung innerhalb weltweiter Anlageportfolios ist jedoch noch sehr begrenzt. Auf Gold entfallen durchschnittlich nur 0,7 % der Gesamtverteilung. Größere Marktakteure, die institutionellen Anleger wie Rentenfonds und Versicherungen, sind noch kaum auf dem Goldmarkt aktiv. Offizieller Sektor Seit 2009 sind Zentralbanken wieder Netto-Goldankäufer. Besonders die Zentralbanken aus dem Schwellenländern kaufen Gold an, um ihre Bilanz zu stärken und ihre Abhängigkeit vom Dollar zu verringern entschied das europäische Parlament, dass Gold als Triple-A-Sicherheit für Transaktionen verwendet werden darf. Physisches Gold Es gibt verschiedene Formen für die Anlage in Gold, so zum Beispiel ETFs, Wertpapiere, Futures oder Anteile an Unternehmen, die Goldminen besitzen. Der Nachteil solcher Anlagen in Papiergold ist, dass Sie niemals wirklich Eigentümer des Goldes werden. Wenn Sie bei GoldRepublic in physisches Gold investieren, sind Sie vollständiger Eigentümer des physischen Goldes. Von den Risiken, die das Finanzsystem mit sich bringt, und den Leistungen des Ausgebers sind Sie somit frei. Nachfrage nach Gold (in %) Weltweite Verteilung der Anlagenwerte * World Gold Council, WGC-Bericht

6 SIlbEr Eigenschaften und anlagegründe Auch wenn Gold die Phantasie der Menschen mehr anspricht als Silber, ist Silber ein vielseitigeres Edelmetall. Sowohl als Rohstoff als auch als Anlageform. Ebenso wie Gold verfügt Silber über monetäre Eigenschaften, im Gegensatz zu Gold verfügt es jedoch auch über eine Vielzahl industrieller Anwendungsmöglichkeiten. Silber erfordert daher eine eigene Herangehensweise, wenn es als Alternative oder Ergänzung zu Gold zur Sicherung des Vermögens eingesetzt werden soll. Es wird erwartet, dass die Gesamtnachfrage nach Silber für industrielle Anwendungen um 2015 um 36 % zunehmen wird*. Trotz des sinkenden Silbervorrats werden mit hoher Geschwindigkeit neue Anwendungsmöglichkeiten für Silber entdeckt. Für kein anderes Metall werden so viele neue Patente angemeldet wie für Silber. Derzeit ist noch kein Ersatzmaterial in Sicht. Silbernachfrage: Neue Anwendungen, prognostizierte Abnahme des Silberaufkommens, Tonnen 6 Industrielle Nachfrage Das wirtschaftliche Wachstum und die industrielle Produktion sind die wichtigsten Faktoren, die die Nachfrage nach Silber ankurbeln. Silber ist von allen Metallen der beste Wärme- und Stromleiter. Daher wird der größte Teil des jährlich verfügbaren Silbers als Komponente u.a. für Elektronik, Solarzellen, Mobiltelefone und Computer verarbeitet. Der Beginn des digitalen Zeitalters markiert auch den Aufstieg des Silbers. * The Silver institute, World Silver Survey 2011

7 Silberknappheit Ein Aspekt, den Anleger noch nicht ausreichend würdigen, ist die Knappheit am Silbermarkt. In einem durchschnittlichen Jahr werden rund 900 Mio. oz. Silber verbraucht, während ca. 700 Mio. oz. Silber in Silberminen gefördert werden*. Die Förderung in Minen wurde über die Jahre erheblich gesteigert, per Saldo wird jedoch der oberirdisch vorhandene Vorrat verbraucht. Das heute unter der Erde vorhandene Silberaufkommen wurde in 2010 auf 3,5 Mrd. oz. geschätzt*. Das industriell eingesetzte Silber wird nur zu einem geringen Teil wiederverwertet. Industriell eingesetztes Silber wird häufig in so geringen Mengen verwendet, dass es sich ökonomisch gesehen nicht lohnt, diese Mengen zu recyceln. Silber als sicherer Hafen Angesichts der Weltweit zunehmenden Wirtschaftskrise wird die doppelte Rolle von Silber immer deutlicher erkennbar. Die Leistung von Silber übertrifft Anlagen in anderen Rohstoffen mit rein industriellen Anwendungen wie beispielsweise Kupfer oder Zinn. Offizieller Sektor In den vergangenen zwei Generationen wurden die bei Regierungen vorhandenen Silberreserven zu weiten Teilen an die Industrie verkauft. Allein schon seit dem Zweiten Weltkrieg haben die USA beispielsweise 5 Mrd. Unzen Silber auf den Markt gebracht. Heute gibt es keine Regierung mehr, die über einen signifikanten Silber- vorrat verfügt. Der Wandel des Silbers weg von einem industriell genutzten Metall hin zu einem monetären Edelmetall ist für einen großen Teil der Preissteigerung in den letzten Jahren verantwortlich. Gleichzeitig hebt die stetig wachsende industrielle Nachfrage nach Silber den Silberpreis auf immer neue Höhen. * The Silver institute, World Silver Survey 2011 Umfang des Silbermarkts Der Silbermarkt ist mit einem Umfang von rd. 73 Mrd. Dollar rund 19-mal kleiner als der Markt für Goldanteile oder Obligationen. Der geringe Marktumfang in Verbindung mit der steigenden industriellen Nachfrage macht den Silberpreis daher auch volatiler als den Goldpreis. Die Preisschwankungen der letzten Jahre zeigen jedoch, dass sich mit Silber Renditen erzielen lassen, die die Leistungen von Gold exponentiell übertreffen können. * CPM Group, The CPM Silver Yearbook 2010 Silbernachfrage 7

8 PlatIn Eigenschaften und anlagegründe Platin hat im Finanzsektor eine viel kürzere Geschichte als Gold oder Silber. Platin wurde erst vor einem 250 jahre entdeckt und ist von allen Edelmetallen das seltenste. Das jährliche Fördervolumen von Platin entspricht 6 % des jährlichen Fördervolumens von Gold bzw. 1 % des jährlichen Fördervolumens von Silber. Trotz der relativ jungen Geschichte und der begrenzten Verfüg- barkeit spielt Platin eine wichtige Rolle in der modernen Wissenschaft und Industrie. Platin-Angebot Platin ist nicht nur seltener als Gold und Silber, sondern wird auch nur in wenigen Gebieten gefördert. Pro Jahr werden rund 130 Tonnen Platin gefördert. Die wichtigsten Platin fördernden Länder sind Südafrika, Russland und Nordamerika. Auf Südafrika entfallen rund 70 % der weltweiten Platinförderung. Der oberirdisch vorhandene Platinvorrat ist im Vergleich zum Vorrat an Gold und Silber sehr klein. Sollte die Platinförderung ein Jahr lang eingestellt werden, so würde der oberirdisch vorhandene Vorrat ausgehend von der heutigen Nachfrage ein Jahr lang reichen. Platin-Nachfrage Ein Viertel der Nachfrage stammt aus der Schmuckindustrie. Vor allem wird Platin aus der asiatischen Schmuckindustrie nachgefragt, wobei 95 % der Gesamtnachfrage auf Japan entfallen. Über die Hälfte der Platinnachfrage kommt aus der Industrie. In 20 % aller produzierten Produkte wird Platin eingesetzt, sei es im Herstellungsprozess oder im Endprodukt. Unter anderem wird Platin bei der Herstellung von Glasfasern, Arzneimitteln, 8

9 Plantinnachfrage nach Anwendung (Mio. Toz netto) wirtschaftlichen Wachstums positive Preisentwicklungen. Zu diesen Zeiten kann der Platinkurs den Goldkurs weit übersteigen. Das knappe Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage und die geographische Abhängigkeit sorgen jedoch dafür, dass kleine Veränderungen auf der Angebotsseite oft einen großen Einfluss auf den Platinkurs haben. Petroleum, Farben und in der Raffinerie von Rohöl verwendet. Rund 30 % des für die industrielle Verwendung bestimmten Platins kommt in Reinigungsanwendungen zum Einsatz. In der Automobilindustrie wird Platin vielfach für Katalysatoren oder in Fabriken zur Verringerung des Ausstoßes schädlicher Abgase verwendet. Platin/Gold-Verhältnis Im Gegensatz zu Gold hat Platin wenige praktische Anwendungen. Das macht das Platin/-Gold-Verhältnis zu einem wichtigen Wirtschaftsindikator. Wenn die Kursentwicklung von Platin hinter der von Gold zurückbleibt, geht es der Wirtschaft weniger gut und umgekehrt. Seit 1972 war Platin durchschnittlich 1,35 mal so teuer wie Gold. Bei Ausbruch der Finanzkrise in 2008 sank dieses Verhältnis jedoch auf einen seltenen historischen Tiefstand. Auf der Grundlage des Platin/Gold-Verhältnisses der letzten 40 Jahre ist Platin im Verhältnis zu Gold günstig. Platin/Gold-Verhältnis - historisch Wegen seiner Knappheit und seiner kritischen Rolle für viele Industrien hat die Regierung der USA Platin als strategisches Metall eingestuft. Platin als Anlage Sein intrinsischer Wert und das Fehlen von Gegenparteirisiken sind der Grund dafür, weshalb auch Platin in Zeiten von Währungskrisen als sicherer Hafen gilt. Die Preisentwicklung von Platin weicht jedoch von den traditionellen sicheren Häfen wie Gold und Silber ab. Das macht Platin zu einer wertvollen strategischen Ergänzung zum Anlageportfolio. Wegen der Abhängigkeit von der industriellen Nachfrage zeigt Platin vor allem in Zeiten wirtschaftlicher Stabilität und 9

10 tresor-edelmetall Clever anlegen in physisches Edelmetall Wenn Sie über eine Anlage in Edelmetallen zum Schutz vor finanziellen Unsicherheiten nachdenken, gibt es dafür nur eine geeignete Methode, und das ist die Anlage in physisches Edelmetall. Aber wie können Sie in Zeiten wie diesen auf sichere und einfache Weise in physisches Edelmetall anlegen? Ihr Edelmetall wird niemals zur Besicherung von Darlehen oder für andere Finanzinstrumente verwendet. Das Edelmetall wird weder in den Bilanzen von GoldRepublic noch in denen des Tresorverwalters aufgeführt. Das bedeutet, dass von dritter Seite aus kein Anspruch auf Ihr Edelmetall erhoben werden kann. GoldRepublic bietet Tresor-Edelmetall an. Tresor-Edelmetall ist ein Anlage-Edelmetall, das in professionellen Tresoren eingelagert wird. Über ein einfach zu bedienen Onlinekonto bei GoldRepublic können Sie 24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche Gold, Silber und Platin kaufen, verwalten und auch wieder verkaufen. 10 Bevor es GoldRepublic gab, wurde Tresor- Edelmetall vor allem von Banken ihren wohlhabenden Kunden angeboten. Dank der Nutzung der modernen Möglichkeiten, die das Internet bietet, kann mit GoldRepublic heute jeder von den Vorteilen des Tresor- Edelmetalls profitieren. 100 % Eigentum Wenn Sie bei GoldRepublic in Tresor- Edelmetall investieren, werden Sie zum rechtmäßigen Eigentümer des physisches Edelmetalls, das in professionellen Tresoren eingelagert wird. Professionelle Einlagerung Ihr Edelmetall wird bei unabhängigen, LBMA-zertifizierten Tresorverwaltern eingelagert. In Amsterdam wird das Edelmetall von G4S eingelagert und in Frankfurt und Zürich durch VIAMAT. Beide Parteien gehören zu den Marktführern im Bereich Wert-

11 transpport und Werteinlagerung von Edelmetallen. Sie können selbst den Tresor- Standort wählen, an dem Sie Ihr Edelmetall einlagern möchten. Vorteile einer Anlage in Tresor-Edelmetall Wertpapiere Physisch Möglichkeit zur Auslieferung Das Edelmetall, das Sie in den Tresoren einlagern lassen, können Sie sich auch physisch ausliefern lassen. Das Edel- Sicherheit und 100% Eigentum Strukturiert produkte (zertifikate) ETF Backed Fonds Barren und münzen Tresor- Edelmetall (GoldRepublic) metall wird in den von Ihnen gewünschten Barrenformaten mit Kosten versichertem Transport bei Ihnen abgeliefert. Auslieferung Jederzeit versichert Ihr Edelmetall ist jederzeit durch eine extern abgeschlossene Versicherung versichert. Die Versicherungspolicen, sind auf der Webseite von GoldRepublic einzusehen. Handhabung + = Günstig - = Ungünstig Steuervorteil Gold gilt als monetäres Edelmetall und wird somit von der Mehrwertsteuer ausgenommen. Silber und Platin gelten dagegen als Rohstoff, auf den Mehrwertsteuer erhoben wird. Dadurch, dass GoldRepublic das angekaufte Silber und Platin in einem Zolllager in der Schweiz einlagert, haben Sie mit GoldRepublic die Möglichkeit, Mehrwertsteuerfrei in Silber und Platin anzulegen. 11

12 WEShalb GoldrEPublIC? maximale Sicherheit und Einfachheit Eine Anlage in Tresor-Edelmetall bei GoldRepublic bietet Ihnen die ideale Kombination aus dem Besitz an physischem Edelmetall mit der Flexibilität des Online-Handelns. Sie müssen sich keine Sorgen mehr über Qualität, Transport, Einlagerung oder Versicherung mehr machen. Alle Nachteile des Eigentums an physischem Edelmetall werden Ihnen abgenommen. GoldRepublic bietet Ihnen die Lösung, um auf einfache, sichere und vorteilhafte Art und Weise online in physisches Edelmetall zu investieren. Vorteilhaft ab 1 Gramm Die besten Preise finden sich auf dem professionellen Edelmetallmarkt. Am professionellen Markt wird jedoch nur mit großen Good Delivery -Barren gehandelt. Deshalb befanden sich bisher die besten Preise außerhalb der Reichweite für die meisten Privatanleger. Bei GoldRepublic hat nun jeder Anleger Zugang zum professionellen Edelmetallmarkt und somit auch Zugang zu den besten Preisen. GoldRepublic kauft sein Edelmetall auf dem professionellen Markt ein und gibt den Preisvorteil an seine Kunden weiter. Da GoldRepublic für Tausende Kunden Edelmetall einlagert, kommen auch Sie in den Genuss von geringen Lagerkosten, die normalerweise nur für große Volumina gelten. Selbst bei Ankauf und Einlagerung von nur 1 Gramm profitieren Sie bereits von den Preisen, die normalerweise nur für professionelle Anleger gelten. Die Preise finden Sie auf html Rückkaufgarantie Solange das Edelmetall in einem der Tresore eingelagert ist, bietet GoldRepublic eine vollständige Rückaufsgarantie. So können Sie Ihr Edelmetall zu jeder Tageszeit wieder verkaufen. Der Erlös ist auf Ihrem Konto direkt verfügbar und Sie können ihn unmittelbar auf Ihr Bankkonto zurücküberweisen. Garantierte Qualität Das gesamte Edelmetall von GoldRepublic wird von formell anerkannten und von der LBMA (London Bullion Market Association) akkreditierten Marktteilnehmern geliefert. Um die Qualität unserer Edelmetalle gewährleisten zu können, verkauft 12

13 GoldRepublic nur neue Gold- und Silberbarren, direkt aus der Gießerei. AFM-Genehmigung GoldRepublic bietet seine Dienste mit Genehmigung der Finanzaufsicht an (Autoriteit Financiële Markten, AFM). Die AFM beaufsichtigt die Vorgänge auf den Finanzmärkten. Die AFM fördert eine sorgfältige Dienstleistungserbringung an Verbraucher. Darüber hinaus achtet die AFM darauf, dass Finanzinstitute sich nicht an Geschäften beteiligen, die für den Kunden gefährlich sein können. Remote bankruptcy-struktur Um die Sicherheit auch Ihres Geldes zu garantieren, wird Ihr Gelddepot, das Sie für Ihre Transaktionen führen, der Stichting Beheer Derdengelden (Stiftung für die Verwaltung von Drittgeldern) von GoldRepublic, unterstellt. Sollte GoldRepublic nicht mehr bestehen, können Dritte somit keinen Anspruch auf Gelder erheben, die noch nicht in Edelmetall angelegt sind. Tägliche Audits GoldRepublic bietet vollkommene Transparenz hinsichtlich der Edelmetallmenge, die von den Kunden gehalten wird. Sie selbst können jederzeit kontrollieren, ob Ihr Edelemetall im Tresor vorhanden ist. Auf der Audit-Seite der Webseite sind die Positionen von Kunden unter einem geheimen Beinahmen aufgeführt. Hier wird auch die Tresorbuchführung veröffentlicht. Die Tresorbuch- führung wird täglich von unabhängigen Tresorverwaltern erstellt. Durch einen Vergleich der Gesamtmenge an Edelmetall, die von Kunden gehalten wird, mit der täglichen Tresorbuchführung können Sie überprüfen, dass das gesamte Edelmetall tatsächlich im Tresor vorhanden ist. Unabhängige Audits Ein unabhängiges Auditunternehmen kontrolliert in regelmäßigen Abständen das Vorhandensein und die Qualität des Edelmetalls in den Tresoren. Durch die Kontrolle der Tresorberichte und der Datenbank-Protokolle kann der Prüfer nachweisen, dass zwischen dem Gewicht des in den Tresoren vorhandenen Edelmetalls und der in der Datenbank aufgeführten Edelmetallmenge ein Eins-zu- Eins-Verhältnis besteht. Die Auditberichte werden auf der Webseite von GoldRepublic veröffentlicht. Finanz-Audits Einmal jährlich führt das Wirtschaftsprüferunternehmen Deloitte ein Finanz-Audit durch. Bei diesem Audit werden die Betriebsprozesse und die Finanzbuchhaltung kontrolliert. 13

14 DIE online-handelsplattform von GoldRepublic EIn Konto Zu ErÖFFnEn ISt EInFaCh und KoStEnloS Eröffnen Sie unverbindlich ein Konto und entdecken Sie, wie einfach das Goldrepublic-System ist. 14

15 GoldRepublic mobil Ihr Edelmetall immer in der Tasche Der Edelmetallmarkt befindet sich in ständiger Bewegung. Die Möglichkeit, schnell auf Veränderungen am Markt reagieren zu können, kann interessante Vorteile bieten. Mit GoldRepublic mobil haben Sie Ihr Edelmetall immer zur Hand. Die App ermöglicht es Ihnen, mit Ihrem Mobiltelefon Kauf- und Verkaufsaufträge aufzugeben und Ihr Portfolio einzusehen. Darüber hinaus haben Sie mit GoldRepublic mobil immer die neuesten Marktentwicklungen und Echtzeit-Kurse im Blick. download Android Läuft auf: Android OS 2.2 und höher Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Android-Gerät, um die GoldRepublic-App zu installieren ios Läuft auf: ios 4.3 und Höher Scannen Sie den QR-Code mit Ihren iphone, um die GoldRepublic-App zu installieren 15

16 Clever Anlegen in physisches Edelmetall Einfach: 24/7 online physisches Gold, Silber und Platin kaufen, verwalten und verkaufen Sicher: von professionellen und unabhängigen Tresorverwaltern außerhalb des Finanzsystems einlagern lassen. Vorteilhaft: Ankauf, Einlagerung und Verkauf ab 1 Gramm zu Preisen, die normalerweise nur für große Volumina gelten. Holland Financial Centre Gustav Mahlerplein 3 (25. Stockwerk) 1082 MS Amsterdam Niederlande Tel +31 (0) / fax +31 (0) Copyright GoldRepublic. All rights reserved.

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 27: April 2013 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Rohstoffe: Anleger setzen auf Gold und nicht auf

Mehr

Sichern Sie sich mit Edelmetall-Investmentprodukten einen neuen Geschäftsbereich.

Sichern Sie sich mit Edelmetall-Investmentprodukten einen neuen Geschäftsbereich. Investment-Produkte Sichern Sie sich mit Edelmetall-Investmentprodukten einen neuen Geschäftsbereich. Physisches Edelmetall gewinnt als alternative Wertanlage ständig an Bedeutung profitieren Sie von dieser

Mehr

Herzlich Willkommen zur Kurzpräsentation Sachwertinvestitionen in Edelmetalle

Herzlich Willkommen zur Kurzpräsentation Sachwertinvestitionen in Edelmetalle Herzlich Willkommen zur Kurzpräsentation Sachwertinvestitionen in Edelmetalle Aureus Golddepot GmbH Wir sind ein Tochterunternehmen der Exchange AG Deutschland Erfolgreich seit 1984 Mit derzeit 20 Filialen

Mehr

Ihre Werte in. guten Händen

Ihre Werte in. guten Händen Ihre Werte in guten Händen Reduzieren Sie Ihr Geldvermögen und erhöhen Sie ihr Sachvermögen! Darum jetzt eine Investition in Edelmetalle Edelmetalle sind endlich, wachsen nicht nach und können nur einmal

Mehr

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 Partner Bank GOLD DEPOT Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 PARTNER BANK AG die Vorsorgebank Die PARTNER BANK AG ist darauf spezialisiert, in Partnerschaft mit unabhängigen Finanzdienstleistern,

Mehr

Investition in Silber warum jetzt? Welches Entwicklungspotential hat der Preis von Silber?

Investition in Silber warum jetzt? Welches Entwicklungspotential hat der Preis von Silber? Investition in Silber warum jetzt? Welches Entwicklungspotential hat der Preis von Silber? Ein Beitrag aus dem Podcast ABENTEUER GELD, Folge Nr. 46 vom 19.01.2012. Sie finden diese und alle anderen Folgen

Mehr

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012 Partner Bank GOLD DEPOT Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012 WERTE erhalten Die beste Strategie bei der Vorsorge ist für uns die Streuung. Mit Gold im Tresor fühlen wir uns wohl. 2/ 18 PARTNER

Mehr

Silberbesitz der Privatpersonen in Deutschland

Silberbesitz der Privatpersonen in Deutschland STEINBEIS-HOCHSCHULE BERLIN Silberbesitz der Privatpersonen in Deutschland KLEINE Finanzstudie: Analyse des Silberbesitzes und des Anlageverhaltens von Privatpersonen in Deutschland Autoren: Jens Kleine

Mehr

Commodity Mida Trading AG. Premium-Edelmetallkonto

Commodity Mida Trading AG. Premium-Edelmetallkonto Commodity Mida Trading AG Premium-Edelmetallkonto Das Juwel am Edelmetallmarkt Faszination Gold und Silber Vermögenssicherung ist planbar! 2013 Commodity Mida Trading AG Warum investieren wir in Edelmetalle?

Mehr

Ihr Rohstoff- Portfolio von Wert

Ihr Rohstoff- Portfolio von Wert Ihr Rohstoff- Portfolio von Wert Gold In der Elektronik, im EDV-Bereich und in der Medizin ist Gold nicht mehr wegzudenken. Die Nachfrage ist gewaltig und die Schürfmethoden, um neues Gold zu gewinnen,

Mehr

Faszination seit Menschengedenken

Faszination seit Menschengedenken Faszination seit Menschengedenken Seit vielen Jahrtausenden faszinieren Gold und Silber die Menschen aufgrund ihrer schimmernden Farbe, ihrer Unvergänglichkeit und der einfachen Möglichkeiten zur Weiterverarbeitung.

Mehr

Kurzportraits wichtiger Metalle

Kurzportraits wichtiger Metalle Kurzportraits wichtiger Metalle Edelmetalle - Gold - Silber - Platin Basismetalle - Aluminium - Kupfer - Blei - Zinn - Zink - Eisenerz Edelmetalle Die Notierung von Edelmetallen erfolgt in USD je Feinunze

Mehr

Herzlich Willkommen. CARAT Gold-Shop. CARAT Gold-Shop ist ein Service der CARAT Fonds Service AG

Herzlich Willkommen. CARAT Gold-Shop. CARAT Gold-Shop ist ein Service der CARAT Fonds Service AG Herzlich Willkommen CARAT Gold-Shop CARAT Gold-Shop Als erster Maklerpool in Deutschland gründete die CARAT Fonds Service AG im Mai 2009 den CARAT Gold-Shop als Online-Abwicklungsplattform für unabhängige

Mehr

AURUM. Januar / März 2011. Soliswiss

AURUM. Januar / März 2011. Soliswiss AURUM Januar / März 2011 Soliswiss Editorial Liebe Anlegerin Lieber Anleger Die Welt ist schon immer ein Ort des gewinnträchtigen Strebens gewesen, aber nicht alle Investitionen tragen die gewünschten

Mehr

Weltspartag 2011: Die BayernLB beantwortet die wichtigsten Fragen zur Anlage in physische Edelmetalle

Weltspartag 2011: Die BayernLB beantwortet die wichtigsten Fragen zur Anlage in physische Edelmetalle Weltspartag 2011: Die BayernLB beantwortet die wichtigsten Fragen zur Anlage in physische Edelmetalle Nürnberg Die Investoren setzen weiter auf Edelmetalle: Staatsschuldenkrise und Inflationsängste trieben

Mehr

Fokus Edelmetall. Gold Apples Markteintritt als Uhrenhersteller. 25. März 2015

Fokus Edelmetall. Gold Apples Markteintritt als Uhrenhersteller. 25. März 2015 Fokus Edelmetall 25. März 2015 1. Gold Apples Markteintritt als Uhrenhersteller 2. Silber Leichte Erholung des Silberkurs 3. Platin Angebotsdefizit für 2015 erwartet 4. Palladium Berg- und Talfahrt im

Mehr

Gold Kein sicherer Hafen in Krisenzeiten

Gold Kein sicherer Hafen in Krisenzeiten Gold Kein sicherer Hafen in Krisenzeiten Gold ist eine risikoreiche Anlage Egal in welcher Form Sie in Gold investieren, eines gilt immer: Gold ist keine sichere, sondern eine risikoreiche Anlageform.

Mehr

Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen Die DAB Bank hat zum fünften Mal das Anlageverhalten von Frauen und Männern umfassend untersucht. Für die Frauen-Männer-Studie

Mehr

Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank

Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank Männer erfolgreicher bei der Geldanlage als Frauen höhere Risikobereitschaft und Tradinghäufigkeit zahlt sich in guten Börsenjahren aus Zum sechsten Mal hat

Mehr

KOOS Edelmetalle. Werte mit Wachstumspotenzial

KOOS Edelmetalle. Werte mit Wachstumspotenzial KOOS Edelmetalle Werte mit Wachstumspotenzial KOOS Edelmetalle präsentiert: Stabiles Investment flexibel investiert 1g Feingold Investment Card Die attraktive Geschenkidee Dauerhafte Beständigkeit, bleibende

Mehr

Goldinvestments: Besitz, Trends und Erwartungen von Privatpersonen in Deutschland 2012

Goldinvestments: Besitz, Trends und Erwartungen von Privatpersonen in Deutschland 2012 STEINBEIS-HOCHSCHULE BERLIN Goldinvestments: Besitz, Trends und Erwartungen von Privatpersonen in Deutschland 2012 - Analysebericht - Autoren: Jens Kleine Alessandro Munisso Hans-Günter Ritter München,

Mehr

Video-Thema Manuskript & Glossar

Video-Thema Manuskript & Glossar FINANZKRISE LÄSST IMMOBILIENBRANCHE BOOMEN In Zeiten finanzieller Unsicherheit kaufen Menschen verstärkt Immobilien. Nicht nur private Anleger sondern auch Staaten versuchen dadurch, ihr Geld zu sichern.

Mehr

Gold & Silber: Inflationsausgleich oder mehr?

Gold & Silber: Inflationsausgleich oder mehr? Gold & Silber: Inflationsausgleich oder mehr? Jürgen Müller 28. Mai 2008 Kurzvita - 40 Jahre, verheiratet, 1 Sohn, 1 Tochter - Ausbildung Maschinenschlosser (1985-1989) - Physik-Studium: (1989-1996) FH

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 24: Oktober 2012. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 24: Oktober 2012. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 24: Oktober 2012 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Fremdwährungskonten immer beliebter 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

A B S O L U T E R E T U R N B Ö R S E N B R I E F

A B S O L U T E R E T U R N B Ö R S E N B R I E F A B S O L U T E R E T U R N B Ö R S E N B R I E F 10. Dezember 2010 Silber-Spezial Angesichts der Flut an teils widersprüchlichen Informationen ist eine vernünftige Einschätzung der Lage oft nicht einfach.

Mehr

Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen. Unsere Anlagepläne unter der Lupe

Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen. Unsere Anlagepläne unter der Lupe Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen Unsere Anlagepläne unter der Lupe Der Markt und seine Mechanismen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Es wird zusehends schwieriger,

Mehr

Entdecken Sie das Potenzial.

Entdecken Sie das Potenzial. Entdecken Sie das Potenzial. Für jedes Marktumfeld die passende Lösung. Strukturierte Produkte sind innovative und flexible Anlageinstrumente. Sie sind eine attraktive Alternative zu direkten Finanzanlagen

Mehr

V e r m ö g e n s v e r w a l t u n g s & E d e l m e t a l l - h a n d e l s g e s e l l s c h a f t m b H

V e r m ö g e n s v e r w a l t u n g s & E d e l m e t a l l - h a n d e l s g e s e l l s c h a f t m b H V e r m ö g e n s v e r w a l t u n g s & E d e l m e t a l l - h a n d e l s g e s e l l s c h a f t m b H Pro Habilitas Krisenvorsorge Unabhängigkeit Liquiditätssicherung In Zeiten unsicherer Finanzmärkte

Mehr

Handy-Recycling. Teure Bestandteile, die zu schade für den Hausmüll sind.

Handy-Recycling. Teure Bestandteile, die zu schade für den Hausmüll sind. 1 Klein aber oho! In alten Handys steckt viel drin: Kohlenstoffverbindungen, Edelmetalle wie Gold und Silber, Metalle wie Kupfer und das Erz Coltan. Teure Bestandteile, die zu schade für den Hausmüll sind.

Mehr

Silber die wertvolle Alternative

Silber die wertvolle Alternative Herzlich Willkommen zum Workshop Silber die wertvolle Alternative Start: 19:00 Uhr Manfred Fensterseifer unabhängiger Vertriebscoach VVA-Handelskontor: Ihre Ansprechpartner Udo Buchholz Geschäftsführer

Mehr

Das Welt- Währungssystem

Das Welt- Währungssystem Das Welt- Währungssystem Helga Wieser & Corina Wallensteiner Überblick Bimetall-Standard Gold Standard (1870-1914) Zwischenkriegszeit (1918-1939) Warum funktionierte Bretton Woods nicht? Wie sieht es heute

Mehr

Physisches Gold, Silber, Platin und Palladium in der Schweiz, in Hongkong und weiteren Ländern sicher, komfortabel, attraktiv!

Physisches Gold, Silber, Platin und Palladium in der Schweiz, in Hongkong und weiteren Ländern sicher, komfortabel, attraktiv! Physisches Gold, Silber, Platin und Palladium in der Schweiz, in Hongkong und weiteren Ländern sicher, komfortabel, attraktiv! www.globalgold.ch Früher oder später kehrt Papiergeld zu seinem inneren Wert

Mehr

DB Vitaplus. Eine einzigartige Lösung erkennt man sofort.

DB Vitaplus. Eine einzigartige Lösung erkennt man sofort. Kapitalanlage, Kapitalanlage, Steuerfreiheit, Kapitalanlage, DB Vitaplus. Eine einzigartige Lösung erkennt man sofort. Die aktuellen Versicherungsbedingungen sowie weitere Informationen erhalten Sie bei

Mehr

Xetra Gold die einfache Art Gold zu handeln. Stuttgart, 11. April 2008

Xetra Gold die einfache Art Gold zu handeln. Stuttgart, 11. April 2008 Xetra Gold die einfache Art Gold zu handeln Stuttgart, 11. April 2008 Agenda 1 Agenda Rohstoffmärkte aus Handelssicht Deutsche Börse Commodities Der Goldmarkt Das Produkt Xetra-Gold 2 Rohstoffmärkte aus

Mehr

ComStage ETF Basket Tracker Zertifikat

ComStage ETF Basket Tracker Zertifikat ComStage ETF Basket Tracker Zertifikat Erläuterung und Konzept von Dekan am Robert Kennedy College (ein gemeinschaftliches Zentrum der University of Wales) Das ComStage ETF Basket Zertifikat kombiniert

Mehr

Der große Strategie- und Edelmetall-Guide

Der große Strategie- und Edelmetall-Guide Der große Strategie- und Edelmetall-Guide Das FORT KNOX für Privatanleger von Markus Miller 1. Auflage Der große Strategie- und Edelmetall-Guide Miller schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

EINFACH MEHR RENDITE GARANT FÜR KONTINUIERLICHE RENDITEN. Genussrechtsbeteiligung der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH

EINFACH MEHR RENDITE GARANT FÜR KONTINUIERLICHE RENDITEN. Genussrechtsbeteiligung der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH » EINFACH MEHR RENDITE GARANT FÜR KONTINUIERLICHE RENDITEN Genussrechtsbeteiligung der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH GENUSSRECHTSBETEILIGUNG Qualität ist kein Zufall; sondern immer das

Mehr

Herzlich willkommen in der Welt der Edelmetalle!

Herzlich willkommen in der Welt der Edelmetalle! WM MAIERHOFER AG, Wien 18.12.2013 Herzlich willkommen in der Welt der Edelmetalle! Themen-Katalog: 1. Markt 2. Produkt/Beratung 3. Goldpreise 4. Kauf-Auftrag 5. Frage und Antwort Einleitung Ihr Referent

Mehr

Goldinvestments: Besitz, Trends und Erwartungen von Privatpersonen in Deutschland 2012

Goldinvestments: Besitz, Trends und Erwartungen von Privatpersonen in Deutschland 2012 STEINBEIS-HOCHSCHULE BERLIN Goldinvestments: Besitz, Trends und Erwartungen von Privatpersonen in Deutschland 2012 - Analysebericht - Autoren: Jens Kleine Alessandro Munisso Hans-Günter Ritter München,

Mehr

Morningstar Deutschland ETF Umfrage. Juli 2011

Morningstar Deutschland ETF Umfrage. Juli 2011 Morningstar Deutschland ETF Umfrage Juli 2011 Trotz größerer Transparenz und verbesserter Absicherung von Swap-basierten ETFs bevorzugen Investoren die physische Replikation. An unserer ersten Morningstar

Mehr

Mit Energie Chancen nutzen. Energiemanagement mit Finanzmarktprodukten

Mit Energie Chancen nutzen. Energiemanagement mit Finanzmarktprodukten Mit Energie Chancen nutzen Energiemanagement mit Finanzmarktprodukten Chancen entdecken für Ihren Unternehmenserfolg Nutzen Sie mit uns Ihre Möglichkeiten in den Energie- und Rohstoffmärkten Die letzten

Mehr

Krisensicher in Gold investieren

Krisensicher in Gold investieren Krisensicher in Gold investieren Sparkassen-Finanzgruppe Gold als Anlageform Eine Anlage von bleibendem Wert Seit jeher steht Gold für Sicherheit und Wertbeständigkeit. Vor allem die neuerliche Angst vor

Mehr

Goldpreis fällt unter die Marke von 900 Euro

Goldpreis fällt unter die Marke von 900 Euro 28. Juli 2010, 19:53 Uhr Rohstoffe (39) Drucken Versenden Bewerten Goldpreis fällt unter die Marke von 900 Euro Beim Krisenmetall Gold zeichnet sich eine Trendwende ab. Profi-Investoren stoßen Gold ab,

Mehr

Vergessen Sie Gold! Die Wahrheit über Silber. Anleger-Zirkel. Verlag ein Unternehmensbereich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG

Vergessen Sie Gold! Die Wahrheit über Silber. Anleger-Zirkel. Verlag ein Unternehmensbereich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG Vergessen Sie Gold! Die Wahrheit über Silber Anleger-Zirkel Verlag ein Unternehmensbereich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG ROH-SR-730-AZ Theodor-Heuss-Strasse 2 4 D-53177 Bonn Großkundenpostleitzahl:

Mehr

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs Handeln Sie über 250 Fonds ohne Ausgabeaufschläge! 50 britische Pfund: Queen Elizabeth II. (*1926) Warum sollten Privatanleger Fonds über Lang & Schwarz außerbörslich

Mehr

Präsentationsmappe DELTA COACHING

Präsentationsmappe DELTA COACHING Präsentationsmappe DELTA ASSET MANAGEMENT DELTA Coaching GmbH Zämattlistrasse 2d Postfach 53 CH-6318 Walchwil/ZG Tel +41 41 758 00 80 Fax +41 41 758 00 88 www.deltacoaching.ch Geschäftsführer: Gerd Lehner,

Mehr

Risikohinweise Edelmetall

Risikohinweise Edelmetall Inflation in Europa steigt auf 30-Monats-Hoch. Zitat: Die Welt, 16.5.2011 Inflation Inflation bezeichnet in der Volkswirtschaftslehre einen andauernden, signifikanten Anstieg des Preisniveaus. Es verändert

Mehr

Hedge-Fonds. Hedge-Fonds 2.150. Vermögen Vermögen in Mrd. US-Dollar. Anzahl 10.000 2.000 9.800 9.600 9.400 1.800 1.700 9.000 1.750 8.500 8.000 8.

Hedge-Fonds. Hedge-Fonds 2.150. Vermögen Vermögen in Mrd. US-Dollar. Anzahl 10.000 2.000 9.800 9.600 9.400 1.800 1.700 9.000 1.750 8.500 8.000 8. Hedge-Fonds Anzahl der Hedge-Fonds und und verwaltetes Vermögen Vermögen in absoluten in absoluten Zahlen, Zahlen, weltweit weltweit 1999 bis 1999 2009bis 2009 Anzahl 2.150 Vermögen 10.500 Anzahl Vermögen

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 10: Juni 2010. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 10: Juni 2010. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 10: Juni 2010 _ Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Emerging Markets als Gewinner 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Gold. der sichere Hafen in Krisenzeiten?

Gold. der sichere Hafen in Krisenzeiten? Gold der sichere Hafen in Krisenzeiten? Gold ist eine risikoreiche Anlage! Egal in welches Goldprodukt Sie investieren, eines gilt immer: Gold ist keine sichere, sondern eine risikoreiche Anlageform. Die

Mehr

Wir bitten Sie zu beachten, dass es sich bei dieser Depotanalyse nur um ein fiktives Beispiel handelt, aus dem keine echten Empfehlungen abgeleitet

Wir bitten Sie zu beachten, dass es sich bei dieser Depotanalyse nur um ein fiktives Beispiel handelt, aus dem keine echten Empfehlungen abgeleitet Wir bitten Sie zu beachten, dass es sich bei dieser Depotanalyse nur um ein fiktives Beispiel handelt, aus dem keine echten Empfehlungen abgeleitet werden können. 35! 30! 25! 20! 15! 10! 5! 0! Aktienfonds!

Mehr

Fokus Edelmetall. Gold Überraschung in Indien. 30. Juli 2014

Fokus Edelmetall. Gold Überraschung in Indien. 30. Juli 2014 Fokus Edelmetall 30. Juli 2014 1. Gold Überraschung in Indien 2. Silber London Silver Price ab Mitte August 3. Platin Erste Konsequenzen des Minenstreiks 4. Palladium Auf zu neuen Höhen Gold Überraschung

Mehr

Entwicklung Rohstoffmärkte

Entwicklung Rohstoffmärkte BTV Marktinformation Firmenkunden 1.9. Entwicklung Rohstoffmärkte Seite 1/5 Entwicklung Rohstoffmärkte Aktuelle Entwicklung an den Rohstoffmärkten Trend ggü. Vormonat Aktuell Kalenderj. Tief/Hoch historische

Mehr

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Andreas Kotula

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Andreas Kotula Rohstoffe Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten Andreas Kotula Agenda < Rohstoffmärkte und ihre Besonderheiten < Handelswährung < Rohstoffbörsen < Forward-Kurven < Rollvorgang < Investitionsmöglichkeiten

Mehr

Swiss Value Protected Edelmetall-Portfolio von Wert!

Swiss Value Protected Edelmetall-Portfolio von Wert! Swiss Value Protected Edelmetall-Portfolio von Wert! Herzlich willkommen bei Swiss Value Protected Ihrem Edelmetall-Portfolio von Wert! Ob Gold oder Silber, Palladium oder Platin: Edelmetalle werden weltweit

Mehr

Xetra. The market. Die führende Handelsplattform. Einfach in Rohstoffe, Volatilitäten oder Währungen investieren

Xetra. The market. Die führende Handelsplattform. Einfach in Rohstoffe, Volatilitäten oder Währungen investieren Xetra. The market. Die führende Handelsplattform für ETCs & ETNs Einfach in Rohstoffe, Volatilitäten oder Währungen investieren 2 3 Mit Rohstoffen lässt sich das Risiko eines Portfolios senken oder die

Mehr

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt Was sind ETFs Möglichkeiten für Investoren Hauptvorteile von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds Nachteil von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds

Mehr

gehören in jedes Vermögen

gehören in jedes Vermögen gehören in jedes Vermögen Gold und Silber stehen in den kommenden Jahren vor einer massiven Preiserhöhung, die kein anderer Realwert in vergleichbarer Weise aufweisen wird! 3 4 6 8 9 12 Inhalt Angebot

Mehr

[AEGIS COMPONENT SYSTEM]

[AEGIS COMPONENT SYSTEM] [AEGIS COMPONENT SYSTEM] Das AECOS-Programm ist ein schneller und einfacher Weg für Investoren, ein Portfolio zu entwickeln, das genau auf sie zugeschnitten ist. Hier sind einige allgemeine Hinweise, wie

Mehr

INVESTIEREN SIE ETWAS GELD IN GOLD

INVESTIEREN SIE ETWAS GELD IN GOLD INVESTIEREN SIE ETWAS GELD IN GOLD www.gold.org GOLD GEWINNT WIEDER AN GLANZ Welt am Sonntag, 19. Mai 2002 Gold eine klassische Vermögensanlage erlebt eine Renaissance. Die hohe Attraktivität lässt sich

Mehr

BWF-STIFTUNG BERLINER WIRTSCHAFTS- UND FINANZSTIFTUNG

BWF-STIFTUNG BERLINER WIRTSCHAFTS- UND FINANZSTIFTUNG BWF-STIFTUNG BERLINER WIRTSCHAFTS- UND FINANZSTIFTUNG Sehr geehrte Goldkäuferin, Sehr geehrter Goldkäufer, Rohstoff Gold ein sicheres Investment mit stabiler Rendite mit unseren Gold-Produkten möchten

Mehr

Edle Anlage sicher verwahrt

Edle Anlage sicher verwahrt Edle Anlage sicher verwahrt Gold und Silber als Wertspeicher in unruhigen Zeiten 1 Gold glänzt nicht nur in Krisenzeiten Anfang des Jahrtausends kostete die Feinunze Gold gerade einmal 250 Dollar. Dann

Mehr

Tell Gold Newsletter 75. 22. März 2015. Die Märkte nach dem FOMC-Meeting vom 18. März 2015.

Tell Gold Newsletter 75. 22. März 2015. Die Märkte nach dem FOMC-Meeting vom 18. März 2015. Tell Gold Newsletter 75 22. März 2015 Die Märkte nach dem FOMC-Meeting vom 18. März 2015. Letzten Mittwoch den 18. März wurde um 20 Uhr abends unserer Zeit der FOMC-Report (Federal Open Market Committee)

Mehr

Erleben Sie Goldene Zeiten. Jetzt.

Erleben Sie Goldene Zeiten. Jetzt. Erleben Sie Goldene Zeiten. Jetzt. in Partnerschaft mit Erleben Sie jetzt Goldene Zeiten... mit unserem ALTRON GOLD+ Zertifikat. Wir geben Ihnen die richtigen Schlüssel, damit sich Türen öffnen, die Ihnen

Mehr

Edelmetall-Investments in Österreich

Edelmetall-Investments in Österreich Edelmetall-Investments in Österreich MOTIVE, EINSTELLUNGEN UND INDIKATOREN ZUSAMMENFASSUNG philoro-research Wien, im September 2015 philoro EDELMETALLE 3 Edelmetall-Investments in Österreich Das Wichtigste

Mehr

Konfliktfreies Edelmetall TRANSPARENZ AUS VERANTWORTUNG.

Konfliktfreies Edelmetall TRANSPARENZ AUS VERANTWORTUNG. Konfliktfreies Edelmetall TRANSPARENZ AUS VERANTWORTUNG. SCHÜTZEN SIE IHR UNTERNEHMEN. DURCH TRANSPARENTE LIEFERKETTEN. TRANSPARENZ CHANCE UND GEFAHR ZUGLEICH. Die zunehmende Globalisierung, verbunden

Mehr

Gothaer Studie zum Anlageverhalten der Deutschen. Gothaer Asset Management AG Köln, 23. Januar 2015

Gothaer Studie zum Anlageverhalten der Deutschen. Gothaer Asset Management AG Köln, 23. Januar 2015 Gothaer Studie zum Anlageverhalten der Deutschen Gothaer Asset Management AG Köln, 23. Januar 2015 Agenda 1. Vorbemerkung 2. Studienergebnisse 3. Fazit 1. Vorbemerkung Repräsentative Studie über das Anlageverhalten

Mehr

Wissensquiz Handyrecycling und umweltschonende Handynutzung

Wissensquiz Handyrecycling und umweltschonende Handynutzung Wissensquiz Handyrecycling und umweltschonende Handynutzung Aus welchen Stoffen besteht ein Mobiltelefon überwiegend? a. Aus Kunststoffen b. Aus Metallen c. Aus Glas 2 Wissensquiz Handyrecycling und Umwelt

Mehr

Gold als Kapitalanlage - Xetra-Gold als Produkt. 25. August 2014

Gold als Kapitalanlage - Xetra-Gold als Produkt. 25. August 2014 Gold als Kapitalanlage - Xetra-Gold als Produkt 25. August 2014 Deutsche Börse Commodities 1 Agenda Gold Geschichte Gold Krisen- und Inflationsindikator Gold Portfoliodiversifikation 5%-Empfehlung von

Mehr

Warum indexiert anlegen?

Warum indexiert anlegen? Warum indexiert anlegen? Hinder Asset Management AG Fon +41 44 208 24 24 info@hinder-asset.ch Beethovenstrasse 3, CH-8002 Zürich Fax +41 44 208 24 25 www.hinder-asset.ch «What's the point of looking for

Mehr

Handelssystem-Bilanz 2010

Handelssystem-Bilanz 2010 Dipl.-Math. Rainer Schwindt Handelssystem-Bilanz 2010 Stichtag: 31.12.2010 Unternehmensberatung Rainer Schwindt Der BörsenMathematiker - 2 - Schnellübersicht 2010 Aktienhandelssysteme: Handelssysteme für

Mehr

Fragen und Antworten. Fragen und Antworten zu Xetra-Gold

Fragen und Antworten. Fragen und Antworten zu Xetra-Gold Fragen und Antworten Fragen und Antworten zu Xetra-Gold Wie kann ich Xetra-Gold ordern? Xetra-Gold mit der Wertpapierkennnummer (WKN) A0S9GB und der ISIN DE000A0S9GB0 kann über jedes Wertpapier-Ordersystem,

Mehr

VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive

VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive VKB-Bank: Rekord-Kernkapitalquote und Kreditoffensive Die VKB-Bank ist die kapitalstärkste Bank Österreichs. Verbunden mit dem Alleinstellungsmerkmal der Unabhängigkeit bietet die VKB-Bank ihren Kunden

Mehr

Das Weltportfolio. Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends. Die Welt in Ihren Händen

Das Weltportfolio. Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends. Die Welt in Ihren Händen Das Weltportfolio Die intelligente Vermögensverwaltung des neuen Jahrtausends Die Welt in Ihren Händen Europa 40,00% 4,50% Aktien Large Caps 50,00% USA / Nordamerika 40,00% 4,50% Aktien Entwickelte Märkte

Mehr

Transaktions- und Distributionskostenanalyse Gold

Transaktions- und Distributionskostenanalyse Gold RESEARCH CENTER FOR FINANCIAL SERVICES Transaktions- und Distributionskostenanalyse Gold - Analysebericht - Autoren: Jens Kleine Alessandro Munisso München, im Oktober 2012 Steinbeis Research Center for

Mehr

Haspa Edelmetalle. Investieren in bleibenden Werten.

Haspa Edelmetalle. Investieren in bleibenden Werten. 13073 8.2013 Haspa Edelmetalle. Investieren in bleibenden Werten. Glänzende Ideen zur Ergänzung Ihres Portfolios. Meine Bank heißt Haspa. haspa.de Gold. Seit Jahrtausenden geht vom Glanz des Goldes eine

Mehr

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 26: Februar 2013 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Außerbörslicher Handel immer beliebter 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A 2 Profitieren Sie mit unserer Trendfolgestrategie von steigenden und fallenden Märkten. Mit hoch entwickelten Managed Futures Anlagen. Die

Mehr

WKB Anlagefonds. Mehr Flexibilität für Ihre Investitionen

WKB Anlagefonds. Mehr Flexibilität für Ihre Investitionen WKB Anlagefonds Mehr Flexibilität für Ihre Investitionen Mit Anlagefonds lassen sich die Risiken von Anlagen auch mit geringeren Summen gut diversifizieren. Die Wahl des Produkts hängt von den Renditeerwartungen,

Mehr

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex Investment mit Puffer In Zeiten, in denen Gewinne aus reinen Aktienportfolios unsicher sind, bevorzugen Anleger Produkte mit einer höheren Rendite bei

Mehr

Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren!

Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren! Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren! Der INFLATIONS-AIRBAG Der OVB Inflations-Airbag. Die Fachpresse schlägt Alarm! Die deutschen Sparer zahlen gleich doppelt drauf Die Geldschwemme hat

Mehr

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 3: ANLAGESTRATEGIEN

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 3: ANLAGESTRATEGIEN PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 3: ANLAGESTRATEGIEN DIE HEUTIGEN THEMEN IM ÜBERBLICK Historische Wertentwicklung von Aktien, Renten, Rohstoffen Risiken von Aktien,

Mehr

Investieren Sie sicher in echte Werte! SMH KUNDENINFORMATION. www.smhag.com

Investieren Sie sicher in echte Werte! SMH KUNDENINFORMATION. www.smhag.com SMH KUNDENINFORMATION Investieren Sie sicher in echte Werte! Informieren Sie sich jetzt über unsere einzigartige Strategie zur Wertsicherung. SMH AUF DEN PUNKT GEBRACHT WER WIR SIND UND WAS WIR TUN Unser

Mehr

Mit Sicherheit Ihr Partner

Mit Sicherheit Ihr Partner Plan F - Das Unternehmen Plan F gehört in Süddeutschland zu den führenden unabhängigen Finanzdienstleistungsunternehmen für anspruchsvolle Privatkunden. Die Plan F Tübingen GmbH firmiert seit 2000 am Markt

Mehr

Frankfurter Handelsplatz kaum helfen, seine magere Devisenbilanz aufzubessern.

Frankfurter Handelsplatz kaum helfen, seine magere Devisenbilanz aufzubessern. Große FX-Bewegung steht bevor Wellenreiter-Kolumne vom 07. Mai 2014 FX steht für Foreign Exchange. Der Währungsmarkt stellt mit einem handelstäglichen Volumen von 5,3 Billionen US-Dollar den größten Finanzmarkt

Mehr

Rede Dr. Norbert Reithofer Vorsitzender des Vorstands der BMW AG Telefonkonferenz Zwischenbericht zum 30. September 2014 4. November 2014, 10:00 Uhr

Rede Dr. Norbert Reithofer Vorsitzender des Vorstands der BMW AG Telefonkonferenz Zwischenbericht zum 30. September 2014 4. November 2014, 10:00 Uhr 4. November 2014 - Es gilt das gesprochene Wort - Rede Dr. Norbert Reithofer Vorsitzender des Vorstands der BMW AG 4. November 2014, 10:00 Uhr Guten Morgen, meine Damen und Herren! Auf fünf Punkte gehe

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld. Geld auf einem klassischen Sparkonto vermehrt sich

Mehr

Goldinvestments 2014: Indikatoren, Motive und Einstellungen von Privatpersonen

Goldinvestments 2014: Indikatoren, Motive und Einstellungen von Privatpersonen STEINBEIS-HOCHSCHULE BERLIN Goldinvestments 2014: Indikatoren, Motive und Einstellungen von Privatpersonen - Analysebericht - Autoren: Jens Kleine Alessandro Munisso Hans-Günter Ritter München, im September

Mehr

Pressegespräch Deutsche Goldreserven 16. Januar 2013. Carl-Ludwig Thiele, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bundesbank

Pressegespräch Deutsche Goldreserven 16. Januar 2013. Carl-Ludwig Thiele, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bundesbank Pressegespräch Deutsche Goldreserven, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bundesbank 1. Einleitung 1. Einleitung 2. Historie 3. Aktuelle Verteilung des Goldbestandes 4. Gold als Teil der Währungsreserve

Mehr

Der Silberpreis fiel um - 24,6 % von 19,46 $ im Dez auf 14,66 $ Anfang Februar

Der Silberpreis fiel um - 24,6 % von 19,46 $ im Dez auf 14,66 $ Anfang Februar Silberbrief März 2010 Das Silber - Handelsvolumen an der London Bullion Market Association (LBMA) ist im Januar 2010 insgesamt um -19,9 Prozent gefallen. ( tiefster Stand seit November 2002 ) Der Einbruch

Mehr

Am Golde hängt doch alles?

Am Golde hängt doch alles? Am Golde hängt doch alles? Fokus Erklomm Gold sein neues Rekordhoch nur dank seiner Eigenschaft als sicherer Hafen oder steckt mehr hinter dieser Entwicklung? Was macht das Edelmetall aus Anlegersicht

Mehr

Lehrerinformation: Bilderrätsel Handy

Lehrerinformation: Bilderrätsel Handy Lehrerinformation: Bilderrätsel Handy Geeignet für Grundschule und SEK I Einzelarbeit mit Auswertung im Plenum Arbeitsmaterialien: DIN-A4 Blatt Bilderrätsel Handy: Fotos DIN-A4 Blatt Bilderrätsel Handy:

Mehr

EINLEITUNG. Eine einzigartige Herangehensweise an die Anlageverwaltung

EINLEITUNG. Eine einzigartige Herangehensweise an die Anlageverwaltung EINLEITUNG Montreux Capital Management wurde 2010 gegründet und ist eine spezialisierte schweizerische Kapitalanlagegesellschaft mit einem globalen institutionellen und privaten Kundenstamm. Unser Team

Mehr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Strategien, sein Vermögen aufzubauen. Im Folgenden wird nur eine dieser Varianten beschrieben. Es kommt selbstverständlich auch immer auf die individuelle Situation

Mehr

Herausforderungen der Zeit

Herausforderungen der Zeit 02 Steinwert Vermögenstreuhand Herausforderungen der Zeit Herzlich willkommen, kaum ein Thema hat in den vergangenen Jahren so an Bedeutung gewonnen und ist so massiv in den Fokus des öffentlichen Bewusstseins

Mehr

Redemittel zur Beschreibung von Schaubildern, Diagrammen und Statistiken

Redemittel zur Beschreibung von Schaubildern, Diagrammen und Statistiken Balkendiagramm Säulendiagramm gestapeltes Säulendiagramm Thema Thema des Schaubildes / der Grafik ist... Die Tabelle / das Schaubild / die Statistik / die Grafik / das Diagramm gibt Auskunft über... Das

Mehr

Unsere Anlagelösungen. Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau

Unsere Anlagelösungen. Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau Unsere Anlagelösungen Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau Wir begleiten Sie zu Ihren Anlagezielen. Mit passenden Lösungen, preiswerten Dienstleistungen und fundierter Beratung

Mehr

ZKB Silver ETF Exchange Traded Fund

ZKB Silver ETF Exchange Traded Fund ZKB Silver ETF Exchange Traded Fund Termsheet Ungesichert in CHF, EUR, GBP und USD sowie Währungsgesichert (gegen USD) in CHF, EUR und GBP Mit Möglichkeit der Sachauszahlung in Silber Produktmerkmale Im

Mehr

institut für banken und finanzplanung institute for banking and financial planning www.ibf-chur.ch / max.luescher@ibf-chur.ch

institut für banken und finanzplanung institute for banking and financial planning www.ibf-chur.ch / max.luescher@ibf-chur.ch institute for banking and financial planning www.ibf-chur.ch / max.luescher@ibf-chur.ch Weiterbildungsseminar vom Freitag, 27. März 2009 in Nuolen im Auftrag von Volkswirtschaftsdepartement, Kanton Schwyz

Mehr