Öffentliche Auktion Der Philatelisten Vereinigung St.Gallen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Öffentliche Auktion Der Philatelisten Vereinigung St.Gallen"

Transkript

1 Öffentliche Auktion Der Philatelisten Vereinigung St.Gallen Vereins - Auktion Donnerstag 3. Mai Uhr Restaurant Hirschen Rorschacherstr. 109 St.Gallen - St.Fiden Losbesichtigung Rest. Hirschen St. Gallen Donnerstag 26. April 2018 ab 17:30 21:00 Donnerstag 03. Mai 2018 ab 16:30 19:30 Steigerungsskala von Fr bis Fr = Fr von Fr bis Fr = Fr ab Fr = Fr Abkürzungen ** postfrisch * ungebraucht (*) ohne Gummi gestempelt ET- Ersttagsstempel S- Sonderstempel Viererblock FDC Ersttagsbrief Brief Briefausschnitt Flugpost GS Ganzsache K / PK Karte / Postka AK Ansichtskarte Slg Sammlung n.a. nach Angaben des Einlieferers WUKI Wunderkiste WUKO Wunderkoffer WUBA Bananenschachtel WUSCHA Wunderschachtel Kataloge SBK Schweizer Briefmarken Katalog Z Zumstein AW Abstemplungswerk A.- Emmenegger Spez. Zumstein Spezkat. LBK Liechtenstein Briefmarkenkatalog Mi Michel ESK Schwarzenbach Ersttag- und Spezialkatalog ANK Austria netto Katalog Fett gedruckte Los- Nr. sind abgebildet. Alle Lose gegen Gebot, neu Mindestpreis Fr. 20.-

2 Los Nr. SBK- Nr. oder Artikel Beschreibung SCHWEIZ Rayon gelb 1 16II T. 1 A2 LO Rayon II ohne Kreuzeinfassung, sehr gut gerandet, zwei leichte Mängel kleiner Einriss und Eckbug links, sign. Hermann, SBK Fr Strubel / sitzende Helvetia gezähnt / stehende Helvetia 2 Lot Kleineres Steckbuch mit 6 Strubel 5 Rp. bis 40 Rp., Sitzende Helvetia gezähnt, auch Faserpapierausgaben dabei, viele Stehende Helvetia, verschiedene Ausgaben, mit Doubletten SBK ~ Fr Strubel 3 22F 2 Rp. hellbraun, farbfrischer Strubel, 1. Bernerdruck auf sehr dünnem Papier mit grünem Seidenfaden, links beschnitten, sonst allseits weissrandig, unten mit Bogenrand, kurzer Randspalt oben rechts, Papier leicht bügig und fleckig, sonst fehlerfrei, Befund. Hermann SBK Fr G 26G Lot von 6 Strubel Marken 21G 26G, teilweise leicht angeschnitten, alle mit Rundstempel entwertet, 2 Rappen Wert grau laut Attest Hermann rechte Randlinie beschnitten sonst voll- bis weissrandig, zart entwertet, in guter Erhaltung, SBK Fr F 10 Rp. (SH-Nr. 23B1mm.a) grauultramarin, entwertet mit schwarzer eidgenössischer Raute, unterschiedlicher Markenschnitt obere Randlinie touchiert, unterer Rand mit Kerbe, rechts mit weissrandig, links mit Bogenrand, sonst fehlerfrei, Befund Hermann SBK Fr A, 23C 10 Rp. blau, drei Strubel Marken, 23A und zwei 23C in guter bis fehlerfreier Erhaltung, C-Ausgabe sehr gut gerandet, alle signiert Hermann SBK Fr Lot Lot von 34 Strubel Marken mehrheitlich G, 5 40 Rappen, Schnittund Stempelqualität unterschiedlich SBK ~ Fr Sitzende Helvetia gezähnt 8 Lot */ Zwei Steckkarten mit Marken der Ausgabe Sitzende Helvetia gezähnt, ungebraucht * und gestempelt, einige mehrfach SBK ~ Fr a 15 Rp. gelb Faserpapier im Viererblock, jede Marke sauber gestempelt HEERBRUGG, gut gezähnt bis auf Marke rechts unten mit fehlendem Zahn. Dieser seltene Viererblock ist in gutem Zu-stand und guter Erhaltung. Attest. Loertscher SBK Fr Stehende Helvetia 10 Slg Kleines Steckalbum mit Marken der Ausgabe Stehende Helvetia, sauber geordnet nach Typen A E und Kat. Nr. meist mehrfach, bessere Ausgaben auch dabei, SBK ~ Fr

3 Helvetia mit Schwert 11 Lot **/*/ Vier Steckkarten mit Einzelmarken und gestempelten Viererblöcken (feine Zentrumsstempel), SBK ~ Fr Tellknabe / Erste Ausgabe Tellknabe 5 Rp. im Viererblock aus Markenheftchen 0-5, waagrechte Zähnung leicht verschoben, mit Einzelmarke als 25 Rp. Frankatur nach Frankfurt richtig frankiert, Vorschrift gemäss sauber gestempelt, Ankunftstempel SBK Fr Ämter 13 **/ /ET Ämtersammlung nicht vollständig aber gut belegt in guter Qualität, viele gute Sätze dabei, SBK Fr Ausgaben ab / * Altes Biella-Album mit Sammlung ab 1850, mit Rayon II und Rayon II, 4 Strubel, Sitzende und Stehende Helvetia Freimarken bis 1947 mit Lücken, dabei auch Pax Satz ohne Fr Wert, gut besetzter Pro Juventute und Flugpostteil, alles meist gut gestempelt, im Anhang einige Dienstmarken, SBK ~ Fr Ausgaben ab **/*/ Sammlung ab Sitzender Helvetia, Schwergewicht jedoch ab 40-er Jahre, gebraucht und ungebraucht mit Falz und postfrisch, Einzelmarken und Viererblöcke mit guten Werten, 2 Grimsel Urtype, SBK ~ Fr Ausgaben ab / ET Sauber aufgezogene Sammlung in Julier Klemmbinder ab 1882 bis 2004, stark belegt, jedoch nicht ganz vollständig aber mit guten Werten wie SBK Nr. 107, 542x, gebrochene Säule, PAX Satz, fehlende Speiche, Urtype, sehr gute Sammlung, dabei 2 Strubel 23G, 4 Briefchen ab 1852 K-Wert n.a. Fr / ET Sehr grosse, interessante FM /WM Sammlung von 1882/ nicht komplett, teilweise beschriftet viele gute Stempel mit vielen Dubletten, hoher Kat. Wert, min. SBK Fr Ausgaben ab / ET- Sammlung in KABE Vordruckalbum sehr gut belegt, nicht ganz vollständig. Sehr gute, sehr hoher Katalogwert 19 ** / * Interessante Sammlung FM /WM ungebraucht von nicht komplett, mit vielen Dubletten, dabei 107 Typ 1, Spinne auf dem Hammer, fehlende Speiche, SBK Fr / /**/* Viererblock-Sammlung FM / WM von 1908 bis 1996 mit einigen Dubletten. Wert SBK Fr geeignet für Viererblocksammler, meist sehr gute Stempel. Ausgaben ab Pax Satz sauber gestempelt und in sehr guter Erhaltung SBK Fr

4 Abarten - Sammlungen / Lot 22 **/ Anspruchsvolle Pro Patria Abarten Sammlung sauber aufgezogen und sauber beschriftet. Dabei Abarten aller Art zum Teil nicht katalogisiert dabei auch einige Bogen mit ET- Z Spez n. A. min. Fr **/ Anspruchsvolle Pro Juventute Abarten Sammlung sauber aufgezogen und beschriftet. Dabei Abarten aller Art, alle katalogisiert Z Spez n. A. min. Fr **/ Anspruchsvolle Abarten Sammlung Werbe- und Freimarken sauber aufgezogen und sauber beschriftet. Dabei Abarten aller Art alle katalogisiert Z Spez n. A. min. Fr Pf. Fehlende Speiche im auf Brief gestempelt Lausanne SBK Fr ! Pf. 301 Zweimal fehlender Mast in verschiedenen Stadien, drei sauber gestempelte Urtypen, SBK ~ Fr Frankaturware 27 ** Frankaturware nach Wertstufen sortiert. Frankaturwert Fr ** Frankaturware sortiert nach Wertstufen, kleine Werte Frankaturwert Fr ** Frankaturware in Bogen, Viererblöcke und Einzelmarken, dabei 128 Stück. 5er Marken. Frankaturwert Fr ** Frankaturware Bogen dabei 380 Stück 5er Marken. Frankaturwert Fr ** Frankaturware nach Wertstufen sortiert, alles niedere Werte, min.80 Stck. Fr dabei. Frankaturwert Fr ** Frankaturware nach Wertstufen sortiert. Frankaturwert Fr **/ / ET Aus Sammlungsauflösung Album mit Werbe- und Freimarken, Pro Juventute und Pro Patria, teils ganze Sätze, dabei auch ein Umschlag mit Frankaturware sortiert nach Wertstufen, Frankaturwert Fr ** Frankaturware Pro Juventute / Pro Patria nach Wertstufen sortiert. Frankaturwert Fr ** Frankaturware Freimarken / Werbemarken nach Wertstufen sortiert. Dabei 20 Stck. 5 Rappen Frankaturwert Fr ** Frankaturware Freimarken / Werbemarken nach Wertstufen sortiert. Dabei 34 Stck. 5 Rappen Frankaturwert Fr ** Frankaturware nach Wertstufen sortiert. Frankaturwert Fr ** Frankaturware nach Wertstufen geordnet. Frankaturwert Fr ** Steckalbum mit Frankaturware nach Wertstufen geordnet Frankaturwert Fr ** Steck- und Bogenalbum mit Frankaturware nach Wertstufen geordnet, Frankaturwert Fr , dabei über Rp. Werte

5 41 ** Album mit Frankaturware Pro Juventute und Pro Patria in Viererblöcken, geordnet nach Frankaturstufe Frankaturwert Fr ** Album mit Frankaturware Frei und Sondermarken in Viererblöcken, geordnet nach Frankaturstufe Frankaturwert Fr ** Album mit Frankaturware Frei und Sondermarken in Viererblöcken, ab 50 Rp., geordnet nach Frankaturstufe Frankaturwert Fr Frankaturen / Ganzsachen / FDC 44 Lot Diverse Briefe aus aller Welt interessantes Lot dabei S- / ET- etc. 45 Posten mit FDC ab 1947 bis 2004 dabei auch Evangelisten, Freimarken, CEPT, Flugpost, Sonderflüge, diversen anderen Belegen CH und wenig Ausland, Kat. Wert n.a. Fr Ca. 120 Ganzsachen und FDC mit Sonderausgabe und ET- viel dabei, wenige MK. 47 GS Ganzsachen Album mit diversen GS aus aller Welt einzelne gute Objekte dabei Katalognotierungen Fr Lot Lot mit ca. 100 älteren mehrheitlich sauberen und interessanten Korrespondenz-Briefen und Karten aus aller Welt Flugpost Sammlungen / Lot 49 **/ * /ET Lot mit Flugpostmarken und kleiner Bogensammlung (mit Fr Frankaturware) SBK Fr **/*/ Konvolut verschiedener Flugpostmarken Karte Graf Zeppelin Polarfahrt 1931 sauber und weiter Flugpostbelege SBK Fr Ca. 110 SWISSAIR Flugbelege ab Genf und Zürich interessantes Lot. 52 Lot Kleines Lot Flugbriefe, Sonderflüge , 22.V.46, 27.IV.49, einige neuere Sonderflüge und Ballonfahrern auch dabei SBK ~ Fr Pro Juventute 53 **/*/ Ergiebige Doubletten-Sammlung ab 1912 Vorläufer I bis 1960er Jahre, viele gute Stempelungen, gute Qualitäten dabei. er Blöcke und Bogenteile. SBK Fr PJ-K Kleines Lot Pro Juventute Karten SBK FR / ET/ FDC Sauber aufgezogene Sammlung in Julier Klemmbinder ab 1912 bis 2004, dabei Vorläufer I, Block 1937, Block 1941 mit Attest, Herzstück aus KD- Bogen 1953, FDC ab 1948, sehr gute Sammlung, K-Wert n.a. Fr **/* Interessante Pro Juventute Sammlung ungebraucht von komplett, mit vielen Dubletten Wert SBK Fr Pro Juventute-Viererblock-Sammlung mit vielen Dubletten. Wert SBK Fr geeignet für Viererblocksammler, meist sehr gute Stempel! 58 / ET Grosse Pro Juventute Sammlung von 1913 bis 2000 sehr gut belegt jedoch nicht vollständig, mit vielen Dubletten meist sehr gut gestempelt, hoher Kat. Wert min. Fr

6 Eine sehr schöne Sammlung Briefe frankiert mit Pro Juventute- Marken, meist R-Briefe, Express- und Nachnahmebriefe, überwiegend Portogerecht frankiert, SBK Fr Kleines Pöstchen Briefe der Jahre 1948, 1949 mit Ersttagentwertungen, dabei auch einige Briefe von 1953 frankiert mit Einheiten aus dem Kehrdruckbogen, SBK Fr / ET/ **/* Sonderausgaben Album mit Blocks, Blockausschnitten, Rollenmarken, KZS, Flugpost etc. teils beschriftet, SBK Fr / Frankaturware Fr Pro Patria Sammlungen / Lot / Abarten 62 **/*/ Konvolut in 2 kl. Einsteckbücher ab 1938 dabei auch SBK Fr / ET/ FDC Sauber aufgezogene Sammlung in Julier Klemmbinder ab1938 bis 2004, FDC ab 1952 bis 2004, ohne Block 1940 und 1942, sehr gute Sammlung K-Wert n.a. Fr **/* Interessante Pro Patria Sammlung ungebraucht von komplett, mit vielen Dubletten Wert SBK Fr Pro Patria Viererblock-Sammlung mit vielen Dubletten. Wert SBK Fr geeignet für Viererblocksammler, meist sehr gut gestempelt! 66 / ET Grosse Pro Patria Sammlung von 1938 bis 2000 sehr gut belegt jedoch nicht vollständig, mit vielen Dubletten meist sehr gut gestempelt, sehr hoher Kat. Wert min. Fr **/* Sammlung ab Nr. 1, 1938 bis 1970 mit vielen Dubletten dabei einige und SBK Fr und einige Frankaturware Fr Pro Juventute und Pro Patria - Sammlungen / Lot 68 Slg **/ Einsteckalbum mit schöner Pro Juventute Sammlung ab 1913 bis 1984 komplett, meist gut gestempelt (SBK Fr ), dabei auch Album mit schöner Pro Patria Sammlung ab 1938 bis 1984, bis 1963 komplett. Total SBK Fr ET/ Album mit Pro Juventute Sammlung vollständig, dabei auch Vorläufer I und Blockausgaben, Pro Patria Sammlung vollständig mit Blockausgaben, SBK Fr Block Lot /ET/** 1942 Bundesfeierblock sauber gestempelt, dabei auch Blockausschnitte postfrisch und Pro Juventute Block 1937 ET gestempelt SBK Fr ** Markenheftchen PJ und 1985 bis 2005, PP ungebraucht, dabei auch noch einige Markenheftchen Freimarken, Frankaturwert Total Fr , SBK Fr ET- Markenheftchen PJ 1985 bis 2005, PP ET- mit Nr. 1a, dabei auch noch einige Markenheftchen Freimarken ET-, SBK Fr Blocks / Zuschlagsausgaben Sammlungen / Lot 73 **/*/ Lot mit verschiedenen Bocks **/*, Patria Block 1942 *, Pro Juventute Block 1941 *, Spendeblock 1945 ** gelber Gummi, Pro Patria 1938 B1z mit Eckstempel, Aarau Block 1938 auf sauberem Brief Total SBK 455.-

7 74 **/*/ Kleiner Blockposten, Pro Patria und Blockausgaben, postfrisch, gestempelt und Falz oder Falzspuren, SBK Fr / FDC Konvolut Blocks und Zuschlagsausgaben, dabei Stickereibogen, Aarau Block, etc. und einige FDC-Blocks, SBK Fr Lot Posten mit Blocks und Kleinbogen, dabei NABA 1934, Spendenblock 45 **, Basler Taube-Block, IMABA 1978 **/, Pro Patria Block 1936 usw. div. neuere Kleinbogen, Total SBK ~Fr Dienstmarken / Genfer Ämter 77 /**/* Sammlung von diversen Dienstmarken / Genfer Ämter teilweise beschriftet SBK Fr Soldatenmarken 78 **/ Kleines Einsteckalbum mit diversen Soldatenmarken. FDC 79 FDC Einige hundert FDC ab 1960 bis 2000, ganze Sätze und Einzelmarken, Pro Juventute, Pro Patria, Frei- und Sondermarken 80 Ca. 250 offizielle und private FDC viel R-Briefe dabei Stempel 8585 Langrickenbach, und ca. 80 AK und Frankaturen alle Welt, in zwei Schachteln 81 u. MK Ca. 100 FDC / MK / Briefe ET- aus 70er bis 80er Jahre, Schnäppchen! 82 PK Sammlungen / Lot CH Album mit Sitzende Helvetia gezähnt und Folgende. Echt gelaufene Belege aus der Zeit dabei auch ca. 60 interessante PK älteren Datums aus aller Welt und sauber gesteckte Ausschnitte aus aller Welt. Ein Album mit guten Doubletten CH ab 1882 bis 1997 sauber geordnet zum Teil nummeriert viele Sätze dabei und saubere Stempel 83 /ET Steckalbum Schweiz ab 1851 (Rayon 17II) diverse Strubel etc. Ab 1972 alle Marken mit ET-, hoher Katalog 84 **/ Schweiz Teilsammlung ab 1880 bis 1980 in drei Alben, mit einigen Doubletten meist gut gestempelt. 85 / ET Sammlung in Müller-Vordruckalbum ab 1862 bis Neuzeit nicht vollständig, dabei Gebirgslandschaften sauber gestempelt, einige Pax Werte, Pro Juventute ab 1913, Pro Patria ab 1938, hoher Katalogwert 86 Sammlung in Müller-Vordruckalbum ab 1862 bis 1950-er Jahre nicht vollständig, dabei 40 Rp. Helvetia mit Schwert Typ 1, Gebirgslandschaften, Pro Juventute ab 1913, Pro Patria ab 1938, Flugpost mit guten Werten, hoher Katalogwert 87 /**/ */ 2 Einsteckalben mit Sammlung ab 1914 bis ca. 1960, Doubletten dabei auch Pro Juventute (mit Vorläufer deutsch) Pro Patria und einige Briefe 88 Lot Steckkarte mit verschieden besseren Werten sauber gestempelt u. a. 163y, 173z, x, SBK Fr

8 89 Slg Album mit Pro Juventute ab 1913 gestempelt und ungebraucht z.t. auch mehrfach zu Beginn mit vielen guten Werten (SBK Fr ), im Anhang kleine Sammlung Luftpostmarken (SBK Fr ), Total SBK Fr Lot Schachtel mit zahlreichen Steckkarten mit Einzelmarken und Viererblöcken mit Zentrumsstempeln, auch bessere Werte dabei, beträchtlicher Katalogwert. 91 **/ /ET Zwei Alben mit Pro Juventute, Pro Patria, Werbemarken und Ämter, viele Viererblöcke sauber gestempelt auch mit Ersttag-Stempeln, dabei auch ein Album Liechtenstein vorwiegend sauber gestempelte Viererblöcke, Total SBK Fr Slg Biella Vordruck ab 1852 unvollständig, dabei Nr. 107, Pax Satz PJ-Vorläufer franz. und weitere gute PJ Werte, Flugpost Nr. 2 SBK Fr Slg ET Gute Ersttag, in Einsteckalbum Wert n.a. Fr Sammlung mit Porto-, Dienst- und Zuschlagsmarken, KZS und Flugpost, gestempelt in Album, sauber aufgezogen und beschriftet Kat. Wert n.a. Fr / Bogen Album mit Teilsammlung PP / PJ / Werbemarken, Bogen und Bogenteile, ET- wenig FL und Ausland dabei, Kat. Wert n.a. Fr Slg **/*/ Leuchtturm Album mit Schweiz Sammlung ab ca mit Freimarken, Werbemarken, etwas PJ und PP, Flugpost, Dienstmarken und Blocks, Briefe mit guten Flugpostfankaturen und Sonderflüge, eine Sammlung mit Lücken jedoch ein ausbaufähiger Grundstock SBK ~ Fr /ET Schweiz Sammlungen in KABE Vordruckalbum, dabei Flugpost, Pro Juventute vollständig, Pro Patria ab incl. Block B12 *, B19 und Sonderausgaben mit Blocks wie W8 *, W11,etc. sehr hoher Katalogwert. 98 ET-, FDC Posten mit Neuheiten ab 1959, Marken mit ET-Eckstempeln und ca. 500 FDC, nicht komplett, dabei auch ein Album mit Teilsammlung PJ und PP mit Block 1942, für beide Sammlungen SBK ~ Fr **/*/ Zwei Alben mit Teilsammlungen Viererblöcke, Pro Patria **, Pro Juventute **, Werbemarken ** mit Lücken, Freimarken ab Tellknabe gestempelt, Stempelqualität unterschiedlich. SBK Total ~ Fr Dubletten CH 100 **/ / Doubletten Album CH / PJ / PP sauber gesteckt nicht sortiert mit Frankaturware Frankaturwert Fr **/* Starke Doubletten Sammlung ab 1851 bis Neuzeit in drei Alben, dabei 2 Rayon hellblau und ziegelrot, 3 Strubel, sitzende Helvetia gezähnt, dabei auch 2x Nr. 107, 2x 113y, 140y, einige Abarten wie 164 Pf., gebrochene Säule *, Spinne auf dem Hammer **, eine eingehende Besichtigung lohnt sich SBK min. Fr **/*/ Umfangreiche Doubletten-Sammlung Frei- und Werbemarken / NP etc., in 13 Alben ab 1882 bis 1970er Jahre, gute Abstemplungen dabei auch

9 103 Doubletten Sammlung in vier Alben, sauber aufgezogen und beschriftet nach Zumstein. Beginn 1862 bis Neuzeit Frei- Werbe- u. Sondermarken PJ / PP und wenig FL, auch Sätze dabei Wert n.a. Z Fr Sammlung ab 1900 u.a. dabei 2x Turmhahn ohne Leuchtstoff, dabei auch Pro Juventute und Pro Patria in zwei Alben 105 **/*/ Grössere Dubletten-Sammlung PP ab 1938 und FM ab 1882 Ansichtskarten / Litho 106 AK Ca. 40 Karten sog. Kitschkarten wenige Ansichtskarten ganze Welt 107 K Konvolut Bundesfeierkarten 1910 bis 1939, ungebraucht und gestempelte auch ET- und Feldpost SBK Fr Lot Kleine Schachtel mit 28 Bundesfeierkarten gebraucht und ungebraucht, mit Nr und Nr. 72, dabei auch einige ältere Postkarten, Kat. ca. Fr K / PK / AK Konvolut von diversen Karten in kleinem Album meist aus den 30er Jahren 110 K/PK/AK Kleines Konvolut von 17 Karten um 1900 schöne Litho dabei. 111 Konvolut Schachtel mit Album mit ca. 80 AK CH älteren Datums, über 100 AK älteren Datums CH und Ausland. Dabei topographische Karte Lukmanier / Bodensee bis Basel und Alpenpanorama / Schulkarte St.Gallen und Appenzell 1909 auf Leinwand / Topographische Karte Palästina 1891 auf Leinwand. Streifbänder 112 Lot Kleines Pöstchen Streifbänder, alle adressiert nach Italien, mit z.t. sehr guten Zusatzfrankaturen (Kat. ~ Fr ), dabei noch einige Gerichts Urkunden diese frankiert mit KZS-Ausgaben FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN Ausgaben ab */ / ET Grossartig sauber aufgezogene Sammlung von 1912 bis Bis auf Vaduz Block vollständig! Meist saubere * Sätze, neuere Ausgaben ET-. Aktueller SBK Fr ! 114 Slg /**/* 1912 bis ca Sammlung in Steckalbum mit Lücken, gebraucht und ungebraucht gemischt, teilweise mit einigen Doubletten, dabei auch einige gute Flugpostausgaben, Blocks und Dienstmarken, SBK ca. Fr Sammlungen / Lot 115 ** Sehr schöne Slg von 1939 bis 1985, beschriftet und nach Motiven geordnet. Einige wenige ET-, Gesamtbewertung aller Marken SBK 2017 min. Fr , gute Einzelwerte und Sätze dabei. 116 */ Kleines Lot mit Marken ab 1917 SBK Fr **/ /K Jahreszusammenstellungen der Post Liechtenstein von 1991 bis 2008, dabei auch einige FDC und Karten, Frankaturware Wert Fr Slg Biella Vordruckalbum ab 1917 schwach belegt jedoch SBK Fr , kleines Album Doubletten, dabei Blöcke W14, 141 ET-, W19, W23 ET-, SBK Fr Total SBK Fr

10 119 **/ ET/FDC Kleines Lot mehrheitlich aus den 1980er Jahren. Bogenware ** und ET ca. 200 FDC aus den 1980er Jahren wenig MK dabei 120 ** / FDC Sammlung von 1978 bis 1987 komplett mit Kleinbogen sauber in 2 Alben. SBK Fr Blocks 121 **/ ET Konvolut aus Händlerauflösung 1960 bis 2010, auch einige Karten dabei SBK Fr Frankaturware FL 122 ** Album mit postfrischen Marken, Bogenteilen, Viererblöcke, nicht ganz vollständig, sortiert nach Jahrgängen, sehr hoher Kat. Wert! Frankaturware Frankaturwert Fr ! Dubletten / FDC 123 FDC Konvolut mit diversen teils besseren FDC, dabei 1943 Vermählung des Fürsten (Nr ), liechtensteinische Briefmarken Ausstellung (Nr. 296), wenig Schweiz auch dabei Total SBK Fr FDC Sammlung von 1983 bis 1992 alle FDC s in Einzelmarken, und Serien dabei alle Briefmarkenausgaben-Broschüren. Hoher Gestehungswert! 125 / ET Einsteckalbum mit Dubletten aus neuerer Zeit einigen FDC aus der Zeit. Dabei einige Marken Ausland. Min. Katalogwert SBK Fr UNO Neu York / Genf / Wien UNO New York 126 FDC Ca. 270 FDC ab Nr. 1 bis 1985 Michel ** ET- UNO Flaggensammlung ganze Bogen einzelne FDC und Herzstücke und Michel ET- Konvolut mit diversen Briefen, Karten, Aerogramme Bogensatz von Friedensreich Hundertwasser ET- etc. bitte anschauen. Michel Slg UNICEF Flaggen der Vereinten Nationen. Slg in 4 Alben von und mit FDC s und Flaggen-Kleinbogen ** hoher Gestehungswert! UNO Genf 130 ** ET- FDC Ersttag-Sammelblatt Sammlung von 1981 bis1987 Frankaturware gültig nur für UN Post Genf Fr / SBK Fr FDC Konvolut von 110 FDC aus den Jahren 1969 bis 2010 nicht komplett sehr hohe Katalognotierung SBK Fr UNO Wien 132 FDC Ca. 120 FDC ab Nr bis Anfang 2004 interessantes Konvolut anschauen Michel UNO Duo / Trio 133 ET- Ca. 100 Briefe mit doppelt und dreifach Belegen der UNO interessantes Konvolut anschauen keine Katalog Bewertung möglich. Gesucht!

11 Münzen und Medaillen Gold und Silber 134 Slg CH SLG div. Rappen Bronze einige Münzen Kupfer-Nickel und Silbermünzen aus der Zeit, Silber 835 teilweise gute Qualität. Eine 20 Fr. Gedenkmünze 1991 Silber 835 prägefrisch. Nominalwert min. Fr Münzkatalogwert Fr Münzen und Ansichtskarten 135 Konvolut Kleine Schachtel mit ca. 80 Postkarten meist Europa, wenig Schweiz älteren Datums, Münzen aus Europa, viel Frankreich, alle nicht mehr kursgültig Münzen und Banknoten 136 Lot Lot mit Münzen und Banknoten, dabei 5 Fr. Banknote Typ Wilhelm Tell 1947, 5 Fr. Münze 1931 mit Stempelfehler 13 Sternen über dem Kopf sehr gut erhalten Ag 835, 5 Fr. Gedenkmünze 1936 Ag 835 unzirkuliert, Schützenmedaille Kant. Schützenfest Gossau 1910 Silber, römische Münze, einige deutsche Banknoten aus der Inflationszeit, Handelswert ca. Fr MOTIVE Olympische Spiele Alben Briefe olympische Spiele 1976 / 1980, 1 Album Briefe Fussball WM 1978, zwei sehr schöne Sammlungen 138 / ET/ ** 3 Krause-Ordner mit Motiv «Europas folkloristischer Bilderbogen» aus aller Welt mit Blocks, Kleinbogen, Einzelmarken, MK, FDC. Sehr schönes Los mit hohem Gestehungswert. Anschauen lohn sich. 139 / ET/ ** Philswiss-Ordner mit Motiv «Im Glanz der Krone» mit Block s Einzelmarken FDC etc. Königshäuser Spanien, Monaco, Niederlande, Belgien, Luxemburg, England, Liechtenstein, Schweden, Norwegen, Dänemark, Schriftlich geschichtlich dokumentiert. Interessantes Los! 140 / ET/ ** Phil-Swiss Ordner mit Motive «Royale Ausgaben Europa» mit zugehörigen Berichten und Erklärungen, sehr schönes Los!! 141 Sechs Philswiss-Alben und ein Album Basler Taube mit ca. 190 Numisbriefen zu verschiedenen Themen, mit Dokumentation, sehr hoher Gestehungswert 142 / ET/ ** 2 Lindner-Falzlosalbum mit Motiv «Die Eroberung des Mondes» aus aller Welt. Dabei Blocks, Kleinbogen, FDC, Einzelmarken. Sehr interessantes Los mit hohem Gestehungswert Philswiss-Ordner mit Motiv «Schweizer Schiffspost» von allen Schweizer Seen entsprechende Dokumentation mit Belegen gestempelt mit dazugehörigen See-Anliegern. Sehr schönes Los! EUROPA + ÜBRIGES AUSLAND Sammlungen aus Schaubek Album 1936 und */ Deutsches Reich ab 1872, Altdeutschland, Deutsche Länder wie Danzig, Bayern, Saarland, Württemberg, etc. Österreich ab 1867, Ungarn ab 1871, Bosnien-Herzegowina ab 1879, keine Neuheiten.

12 145 Grosses Schaubeck Viktoria Briefmarken Album Ausgabe Ohne Europa. Wenig belegt jedoch einige gute Marken. "Fundgrube" anschauen! 146 Grosses Schaubeck Viktoria Briefmarken Album Ausgabe 1936, ausschliesslich Europa. Wenig belegt jedoch einige gute Marken. CH und D interessant belegt. "Fundgrube" anschauen! 147 */ Frankreich ab 1853 mit franz. Besitzungen in Asien, Afrika, Amerika, Australien, Italien ab 1889 mit ital. Kolonien, Besitzungen in Afrika, Spanien ab 1873 mit span. Besitzungen in Afrika, Portugal ab 1866 mit port. Besitzungen in Afrika, Holland ab 1872 mit niederl. Besitzungen. 148 */ Grossbritannien ab 1841 (1 penny rotbraun) mit brit. Besatzungen Afrika, Amerika, Asien und Britisch Indien. Belgien ab 1869 mit belgisch Kongo. Alle Staaten der Niederlande, Nordeuropa, Osteuropa etc, incl. Russland ab 1866, alle Staaten aus dieser Zeit, keine Neuheiten. 149 */ USA ab 1893, Kanada ab 1808, Argentinien ab 1898, Australien ab 1913 und diverse Staaten von Amerika und Australien, keine Neuheiten. 150 */ China ab 1900, Japan ab 1883, Ägypten ab 1880, Griechenland ab 1886 und andere mehr. Wenig Motivmarken Tiere und wenig CH. 151 Grosses Schaubeck Viktoria Briefmarken Album 17. Ausgabe ganze Welt. Wenig belegt jedoch einige gute Marken. "Fundgrube" anschauen! Orient / Afrika / Asien Einsteckalben mit vielen Länder z.b. Ägypten, Griechenland, Sudan, Libanon, Palästina, China, Indien, Neu Seeland und viele andere Staaten, 153 **/*/ Deutschland Kleineres Album mit Deutschem Reich dabei Das braune Band Mi. 671 Auf Brief, Gemeinschaftsausgabe Alliierte Besetzung dabei zweimal Block 12A auf Brief, Kontrollratsausgabe 1946 auf Brief, einige Lokalausgaben ab 1945, im Anhang wenig Österreich, und drei Steckkarten mit Marken verschiedener Länder, Mi ~ Konvolut mit Ausgaben ab Ländermarken usw. einige wenige postfrische Marken aus neuerer Zeit dabei 155 **/*/ Grössere Sammlung Deutsches Reich mit Altdeutschland z.b. Thurn und Taxis, Danzig, Bayern, Saargebiet, Baden, französische Zone, Rheinland, Reichspost, Deutsches Reich, Deutsche Post und andere. Dabei auch Doubletten alles sauber geordnet, eine eingehende Besichtigung wird empfohlen Saar / Saargebiet / Saarland 156 Slg sehr schöne und gepflegte Sammlung, meist sauber gestempelt, bei Saarland auch einige Sätze ungebraucht, nicht ganz komplett aber mit vielen gute Sätzen und Werten. Eine sehr gehaltvolle Sammlung Mi ~ **/*/ Teilsammlung Deutschland ab ca auch DDR dabei. Nach Zufall sortiert, einiges an Doubletten dabei, ideal für Deutschland-Sammler. 158 */ Deutschland-Sammlung ab Altdeutsche Staaten, Deutsches Reich, Deutsche Bundespost mit vielen Doubletten. Keine Neuheiten, in 2 Alben

13 Bundesrepublik Deutschland / Berlin 159 Slg ** Ab 1958 bis ca grösserer Posten postfrische Bogenteile und Streifen BRD und Berlin, nicht komplett, Mi ca DDR 160 **/ / /FDC Album mit div. Briefen, Zollquittungen, Paketkarten. Album mit diversen Doubletten, Deutsche Länder, Deutsches Reich und Bundespost. Album mit DDR 161 Kleines Album mit Marken und Blocks. Ca. 190 echt gelaufene einige R zum Teil rückseitig frankiert dabei auch Blocks und Kleinbogen Europa / CEPT 162 Aus Sammlungsauflösung zusammengestelltes kleines Lot Europa keine Neuheiten in 2 Alben. Dabei kleine Schachtel mit diversen Belegen CH und alle Welt, 163 Ein Album mit lockerer Sammlung Doubletten, nummeriert Nummer 170 bis **/ / Aus den 60er und 70er Jahren Album mit FDC und Steckalbum mit alten Marken und vielen, interessant für Frankreich-Sammler 165 / **/* Album mit Frankreich-Sammlung ab 1853 viel französische Post im Ausland mit vielen Doubletten. Keine Neuheiten 166 **/*/ FDC Schachtel mit sieben Steckalben mit neueren Marken, dabei Italien, Belgien, Vatikan, Liechtenstein, viele schöne Motivmarken, wenig Schweiz mit Urtype, ein Album mit Sportmarken ganze Welt, dabei auch zwei Briefalben mit FDC Vatikan, Liechtenstein und Schweiz 167 **/ Einsteckalbum mit div. Europa z.b. Österreich Frankreich ab 1850 mit Kolonien, Jugoslawien, Slowenien, Norwegen, Portugal, Rumänien, Schweden, Ungarn, Polen, Luxemburg, Dänemark, Türkei 168 **/ Einsteckalbum mit div. Europa z.b. England ab Nr.2, Holland ab 1872, Russland, Tschechoslowakei, Belgien ab 1894, Griechenland, Italien, und kleines Lot 169 **/ Einsteckalbum mit div. Europa z.b. Österreich ab 1900, Fürstentum Liechtenstein ab 1912, Spanien und andere. England 170 Album mit kleiner GB-Sammlung ab 1841 mit Mi Nr. 3 1 Penny rotbraun und andere aus der Zeit bis 1960er Jahre mit Doubletten keine Neuheiten Jugoslawien, Griechenland 171 **/*/ Album mit Jugoslawien-Sammlung reichhaltig, zwei Alben Griechenland , beide Sammlungen mit postfrischen und gebrauchten Marken, keine Doubletten, Total Mi ~

14 San Marino, Malta 172 ** San Marino postfrische Viererblocksammlung in zwei Vordruck-Alben komplett, Malta postfrische Sammlung in Vordruck-Album komplett, dabei ein Steckalbum mit gestempelten Werten beider Länder ab 1921 Total Mi ~ Frankreich, Spanien 173 **/*/ Frankreich in vier Steckalben von , in den Anfängen nur gestempelt, ab ca mehrheitlich postfrische Sätze, mit Blockausgaben und Markenheftchen, Portugal in zwei Alben ab , ab 1975 mehrheitlich postfrische Sätze mit Blockausgaben, in beiden Sammlungen sehr wenige Doubletten Österreich / FL 174 **/ / / FDC Sammlung ab 1867 bis 1970er Jahre meist im **, dazu FDC aus der Zeit. Ideal für Österreich-Sammler, dabei kleines Lot mit diversen Marken, Block s und FDC FL, dazu diverse Briefe und FDC 175 **/*/ Teilsammlung Österreich ab 1850 einiges an Doubletten dabei, ideal für Österreich-Sammler, auch wenig FL dabei. 176 */ Österreich-Sammlung ab 1850 mit vielen Doubletten, keine Neuheiten in 2 Alben Schweden, Russland / Sowjet-Union 177 **/*/ Zwei Steckalben Schweden ab 1872 bis 2002 gestempelt und ungebraucht / postfrisch, am Schluss zahlreiche Kleinbogen und Markenheftchen, ein Steckalbum Russland/Sowjetunion ab 1889 bis ca. 1980, beide Sammlungen keine Doubletten. Südeuropa 178 **/ 2 Einsteckalben mit Marken Italien, San Marino, Spanien, Portugal, Fundgrube Osteuropa übriges Europa etc. 179 **/ Einsteckalbum mit Osteuropa einiges an CCCP, Tschechei, Ungarn, Rumänien, Griechenland etc. dabei. Übriges Europa mit Belgien, Holland, Dänemark, Schweden, Norwegen, England mit vielen Marken ab 1840 mit Black Penny etc., Australien etc. 180 **/*/ Europa, vier Alben mit verschiedenen Teilsammlungen europäischer Länder, meist ab ca. 1900, England ab 1840 mit Commonwealth, Tschechoslowakei 181 **/*/ Reichhaltige Sammlung von sauber geordnet in vier Steck-alben, gebraucht und ungebraucht, in den späteren Jahren viele Kleinbogen Total Mi ~ Ungarn 182 Ergiebige Sammlung mit vielen Doubletten nummeriert nach Zumstein Nummer 14 bis 3420 dabei Portomarken nummeriert von 18 bis 248, Dienstmarken nummeriert von 1 bis 31.

15 Amerika Nord Süd / Kanada / Afrika / Asien 183 **/ / FDC Einsteckalben mit Marken USA Kanada etc. Ca. 40 FDC UNO New York aus den 1960er Jahren 184 Album mit kleiner Amerika-Sammlung mit USA, Kanada und Südamerikanische Staaten mit Doubletten keine Neuheiten 185 Einsteckalbum mit USA, Kanada, Brasilien, Argentinien und andere amerikanische Staaten. 186 **/*/ USA in vier Steckalben von in den Anfängen nur gestempelt, ab ca mehrheitlich postfrische Sätze, mit Blockausgaben, Kleinbogen und Markenheftchen. Kanada in zwei Alben ab , ab ca mehrheitlich postfrische Sätze mit Blockausgaben, in beiden Sammlungen sehr wenige Doubletten. Alle Welt 187 / ** / * Aus grosser Weltsammlung in sieben Alben zusammengestellt, keine Neuheiten: Französische Kolonien, Rumänien, Bulgarien, Ungarn, San Marino, Holland ab 1899, Schweden ab 1892, England ab P rotbraun, Hongkong, Venezuela, Irland ab 1922, Island, DDR, Holland ab 1899, Schweden ab 1892, England ab P rotbraun, Hongkong, Venezuela, Irland ab 1922, Island, DDR, Süd Afrika, Algerien, Zypern, Italien, Polen ab 1918, Türkei, Frankreich ab 1900, Argentinien, Libanon, Spanien ab 1900, Portugal ab 1870, Belgien ab 1900, Finnland, Norwegen, Estland, Deutschland mit deutschen Freistaaten, Deutsches Reich, Deutsche Post. 188 Lot mit Belegen USA, UNO New York, Argentinien, India und andere, dabei auch ca. 60 FDC Vatikan ab K / PK / Sauber aufgezogene Sammlung, Briefe, Karten, Postkarten, Briefabschnitte, alles beschriftetet und nummeriert nach Zumstein, unterschiedliche Qualität jedoch interessant. Konvolut aus Europa. 190 */ / Aus Schaubek Vordruckalbum 1936 zusammengetragene Teil-Slg. alles ältere Ausgaben ab ca. 1840, unterschiedliche Qualität, keine Neuheiten. Dabei z.b. GB Nr. 3 ein Penny braun rot FR ab 1853, etc. ca. 40 AK und ca. 20 meist Canada, ideal für Weltsammler! 191 Lot / Slg Drei verschiedene Sammlungen in drei Alben. Ein Album mit kleiner Schweiz Sammlung ab sitzender Helvetia gezähnt bis Neuzeit, dabei Frankaturware Fr. 23.-, ein Album mit kleiner Sammlung ganze Welt. Ein Album mit sehr schöner Sammlung Irrtümer auf Briefmarken aufgemacht auf 60 Blättern, sehr ausführlich kommentiert 192 / Zwei Alben und kleine Schachtel mit Weltsammlung besonders viel Frankreich mit Kolonien, Italien, Deutschland, Österreich, USA und weitere Länder, dabei auch einige Belege. 193 **/ Zwei Jugendsammlungen ein Album Schweiz ab 1890 mit PJ und PP, wenig Frankaturware (Fr. 35.-) dabei, sechs Alben mit Marken aus aller Welt, Europa Amerika, China, Japan etc., viele Motivmarken dabei. 194 Lot Aus aller Welt zusammengetragene Sammlung in vier mittleren Alben

16 195 Lot Einsteckalbum mit Marken aus aller Welt bitte anschauen. Dabei auch ca. 120 FDC CH etc. 196 Konvolut mit Marken aus der ganzen Welt zusammengesammelt, Lot mit Belegen aus aller Welt und viel Motivmarken dabei 197 **/*/ Acht Alben ganze Welt, Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Asien, kleinere Sammlungen mit z.t. schönen und interessanten Motivmarken, BRD mit einigen guten Werten ab 1949 (Mi ~ 800.-), dabei auch interessante Sammlung mit Marken aus Ländern mit deutscher Besetzung (Mi ~ 800.-), dabei auch eine Sammlung Commonwealth mit Marken zu Jubiläen der Könige Edward VIII, George V und George VI Dubletten Welt 198 / ET 2 Einsteckalben mit diversen Dubletten dabei auch Pro Juventute und Pro Patria und CH / ET- Lot / WUKI / WUBA / WUSCHA 199 Wuscha Leuchtturm Vordruckalbum wenig belegt. Album mit CH und Welt. 25 Belege mit KZS und ca. 100 Ganzsachen. Nächste Vereinsauktion November 2018 Restaurant Hirschen Rorschacherstrasse 109 St.Gallen St.Fiden Einlieferungen sind ab sofort möglich, wir freuen uns auf Ihren Anruf Kontakt: Mail: Das Auktionsteam PhVSG Hanspeter Steinlin, Hans Binder, Hans Baumann, Michael Bruhin, Ernst Konrad

17 ex ex ex ex

18 ex ex

19 ----- ex ex

20 Gebotsliste Ich beauftrage die Philatelisten-Vereinigung St.Gallen für mich und auf meine Rechnung folgende Auktionslose bis zur Höhe der aufgeführten Preise zu ersteigern. Neu Mindestpreis Fr Vorname/Name Adresse PLZ/Wohnort Telefon + Los-Nr. Höchstbetrag Los-Nr. Höchstbetrag Los-Nr. Höchstbetrag AUKTIONS - BEDINGUNGEN Alle Beschreibungen laut Angaben der Einlieferer. Eine Haftung für das angebotene Material wird nicht übernommen. Die Versteigerung erfolgt im Namen und auf Rechnung Dritter Vom Zuschlag wird nur ein Aufgeld von 10% erhoben, aufgerundet auf den nächsten Franken. Zustellung per Post erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers, es werden die Selbstkosten für Verpackung, Versand und Versicherung verrechnet. Schriftliche Gebote werden interessewahrend, jedoch ohne Garantie vertreten. Haben Sie z.b. Fr schriftlich geboten, das zweithöchste Gebot (schriftlich oder im Saal) ist Fr. 160., so wird Ihnen das Los für Fr zugeschlagen. Gebote auf Zwischenstufen werden aufgerundet! Gegen ein frankiertes und an Sie adressiertes Kuvert und 50 Rp. (in Briefmarken) pro Los, erhalten Sie eine Fotokopie von den gewünschten Einzellosen. JPEG Bilddatei per auf Anfrage. Gebote per Post müssen bis am 2. Mai 2018 bei mir sein: Unterschrift: Hanspeter Steinlin... Holzstrasse 42 CH 9010 St.Gallen Bieter-Nr. Gebote per ( bis 12 Uhr)

Vereinsauktion. Donnerstag 26. November Uhr Restaurant Hirschen Rorschacherstr. 109 St.Gallen - St.Fiden

Vereinsauktion. Donnerstag 26. November Uhr Restaurant Hirschen Rorschacherstr. 109 St.Gallen - St.Fiden Vereinsauktion Donnerstag 26. November 2015 20.00 Uhr Restaurant Hirschen Rorschacherstr. 109 St.Gallen - St.Fiden http://www.phvsg.ch/ Losbesichtigung Rest. Hirschen St. Gallen Donnerstag 120. ov. Okt.

Mehr

Sonderangebote Sammlungen

Sonderangebote Sammlungen Sonderangebote Sammlungen 1. BERLIN Sammlung 1959 1990 komplett gestempelt in bedarfsmäßiger Erhaltung gesammelt (Pracht). Im Schaubek-Vordruckalbum mit Klemmbinder. Michel 2.650,- 310,- 2. DDR Sammlung

Mehr

Switzerland. RAPP-AUKTION bis 25. November 2011 INTER NATIONA LE AUKTIONEN

Switzerland. RAPP-AUKTION bis 25. November 2011 INTER NATIONA LE AUKTIONEN Switzerland RAPP-AUKTION 2011 21. bis 25. November 2011 Nachtrag Supplement Supplément INTER NATIONA LE AUKTIONEN für Briefm arken & Münzen AUKTIONSH AUS R A PP, SCH W EIZ Nachtr ag Supplement Supplément

Mehr

BRIEFMARKEN SAMMLUNGEN

BRIEFMARKEN SAMMLUNGEN Generalgouvernement Komplette Sammlung einschließlich Deutsche Post im Osten, Dienstmarken und Zustellungsmarken. Michel-Nummer 1-125, D 1 - D 36 und Z 1 - Z 4 postfrisch 165, (Artikelnummer: bgenslgkpl**-0178d)

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 113 L O T S BUNDESREPUBLIK/BERLIN 6541 Großer Briefe - Posten Behördenpost (daher Aktenlochung), überwiegend Berlin - Marken mit Tagesstempel in wenigen Sorten, auch etwas Ausland bitte besichtigen...

Mehr

Preisliste Ganzsachen - Umschläge UNO New York

Preisliste Ganzsachen - Umschläge UNO New York 15. September 1953 - Umschlag "UNO-Emblem im Kreis" Format 172 x 95 mm - U 1 A Umschlag "UNO-Emblem im Kreis" 3 Cent, ungebraucht UNN-GS U 1 A 100 3,25 15. September 1953 - Umschlag "UNO-Emblem im Kreis"

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 273 Freie Stadt Danzig 4202 Sammlung 1920 bis 1939 es wurde gemischt (überwiegend aber ungebraucht) gesammelt, die Sammlung ist augenscheinlich fast komplett...1-308 150,- 4203 Blockausgaben 1937 Block

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 100 4880 Ein Posten Leipziger Messe ab 1947 bis cirka 70er Jahre, cirka 80 Briefe/Karten (mit Dubletten). In einer guten Mischung...sauber 30,- 4881 Luxussammlung ab Sowjetische Zone bis 1957 Auf liebevoll

Mehr

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2005

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2005 02.02.05 - Argentinien - Thailand - Dipl. Beziehungen, Tänze ( 4 Werte ) Jo 020205 A 1,40 von beiden Ländern je ein FDC Jo 020205 B ausverk. Thailand: Schalberbogen mit 10 x ZD, MiNr 2358/9, ** Jo 020205

Mehr

Vereinsauktion. Donnerstag 30. Mai Uhr Restaurant Hirschen Rorschacherstr. 109 St.Gallen - St.Fiden

Vereinsauktion. Donnerstag 30. Mai Uhr Restaurant Hirschen Rorschacherstr. 109 St.Gallen - St.Fiden Vereinsauktion Donnerstag 30. Mai 2013 20.00 Uhr Restaurant Hirschen Rorschacherstr. 109 St.Gallen - St.Fiden http://www.phvsg.ch/ ex.151 + 152 ex. 23 141 105 besichtigung Rest. Hirschen St. Gallen Donnerstag

Mehr

Hessisches Statistisches Landesamt. Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium

Hessisches Statistisches Landesamt. Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium Hessisches Statistisches Landesamt Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium 16. April 2012 1. Beherbergungsbetriebe und Schlafgelegenheiten

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 116 Saarland 5056 Größerer Posten Marken in allen Erhaltungen in einem Steckalbum auf Seiten (als Tauschalbum)-bitte besichtigen- 60,- 5057 Bogenposten 58 komplette postfrische Bögen, überwiegend mit Druckdaten.Saarmesse(13),

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 105 4935 Luftpostfaltbriefe 4 verschiedene Briefe: 1x gelaufen, 3x ungelaufen; 1x "Sonderflug Norwegen-Nordpol-Japan" in sauberer Erhaltung (1x Mittelfalte)... LF 2, 3, 4, 5 35,- 4936 Luftpostfaltbrief

Mehr

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben.

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben. FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste Telecom Liechtenstein. einfacherleben. Connecta der Anschluss der Zukunft Connecta - 2 Telefonlinien mit 3 Rufnummern - 200 Freiminuten / Mt -

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im August 216 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage für

Mehr

o2 (Postpaid) - Seite 1/2 Stand:

o2 (Postpaid) - Seite 1/2 Stand: o (Postpaid) - Seite 1/ Reise Option Travel Day Pack EU Roaming Flat Voice & Data 1 GB für o Blue All-in S/M Consumer/SoHo für o Blue All-in S/M Consumer/SoHo für o Blue All-in L/XL/Premium Consumer/SoHO

Mehr

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik 7,5% 7,5% CO 2 -Emissionen pro Kopf Effizienz-Trend Effizienz-Niveau

Mehr

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis Spieltag 1 07.09.2014 18:00 D Georgien - Irland 18:00 I Dänemark - Armenien 18:00 F Ungarn - Nordirland 20:45 D Deutschland - Schottland 20:45 D Gibraltar - Polen 20:45 I Portugal - Albanien 20:45 F Färöer

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

B R I E F M A R K E N - A U S L A N D

B R I E F M A R K E N - A U S L A N D B R I E F M A R K E N - A U S L A N D 3 Asien 4001 Asien von A bis V unterschiedlich besetzt, in allen Erhaltungen, Werte auf selbstgestalteten Blättern. In einem Album 30,- 4002 Asien von A bis I Werte

Mehr

Europamappe. von ... Europamappe

Europamappe. von ... Europamappe von... Europa ist ein Kontinent Ein Kontinent ist ein zusammenhängender Erdteil. Zu den Kontinenten gehören: Asien Afrika Amerika Australien und die Antarktis Der Kontinent Europa erstreckt sich von Portugal

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS

STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Statistikstelle STATISTIK AKTUELL TOURISMUS Ankommende Gäste und Übernachtungen in Karlsruhe im April 216 2 STATISTIK AKTUELL TOURISMUS ERLÄUTERUNG Grundlage für

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 2/5 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember 205 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 7.

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m /6 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar 206 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 8. März

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 756.785 760.825 +4.040 (+0,5%) 1.480.446 1.501.484 +21.038 (+1,4%) 1-2 Stern Betriebe 161.098

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 607.924 604.700-3.224 (-0,5%) 1.195.294 1.208.131 +12.837 (+1,1%) 1-2 Stern Betriebe 135.120

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 413.161 443.777 +30.616 (+7,4%) 914.531 953.859 +39.328 (+4,3%) 1-2 Stern Betriebe 77.911

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand 01.01.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard Inländer/Ausländer HWS* NWS*

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand 01.01.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt

Mehr

Briefmarken 7108. Auktion. Donnerstag, 20. Februar 2014 Freitag, 21. Februar 2014

Briefmarken 7108. Auktion. Donnerstag, 20. Februar 2014 Freitag, 21. Februar 2014 Briefmarken 7108. Auktion Donnerstag, 20. Februar 2014 Freitag, 21. Februar 2014 1 Katalogpreis: EURO 7, Titelbild: Kat.-Nr. 1125 Rückseite: Kat.-Nr. 924 Für den Inhalt verantwortlich: Erich Kosicek Palais

Mehr

Medizinrecht (Biorecht, Recht des Gesundheitswesens, Arznei- und Medizinprodukterecht, Medizinstrafrecht, Apothekenrecht)

Medizinrecht (Biorecht, Recht des Gesundheitswesens, Arznei- und Medizinprodukterecht, Medizinstrafrecht, Apothekenrecht) PJ Medizinrecht (Biorecht, Recht des Gesundheitswesens, Arznei- und Medizinprodukterecht, Medizinstrafrecht, Apothekenrecht) PJ 0001-2340 Allgemeines PJ 0001 PJ 1999 Zeitschriften, Entscheidungssammlungen,

Mehr

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2002

Preisliste Gemeinschaftsausgaben ganze Welt ohne Deutschland Jahr 2002 05.02.02 - China - Malaysia - Seltene Blütenpflanzen jeweils die postfrische Ausgabe beider Länder ( 4 Werte ) Jo 050202 A 2,35 von beiden Ländern jeweils ein FDC Jo 050202 B ausverk. China: Schalterbogen

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit 1 Aethiopien 2 Österreich 2 Ungarn 9 1 Ägypten 1 Armenien 16 China 1 Kroatien 1 Mazedonien 3 Österreich 3 Polen 5 Russische Foederation

Mehr

6. Tourismus. Vorbemerkungen

6. Tourismus. Vorbemerkungen 109 6. Tourismus Vorbemerkungen Beherbergungsstatistik Die Datengrundlage liefert das Gesetz über die Statistik der Beherbergung im Reiseverkehr vom 14. Juli 1980 (BGBl. I S. 953), das am 1. Januar 1981

Mehr

Süß/Haas. Erbrecht in Europa. Herausgegeben von Rechtsanwalt Dr. Rembert Süß Würzburg. Prof Dr. Ulrich Haas Mainz. zerb verlag.

Süß/Haas. Erbrecht in Europa. Herausgegeben von Rechtsanwalt Dr. Rembert Süß Würzburg. Prof Dr. Ulrich Haas Mainz. zerb verlag. \^u Süß/Haas Erbrecht in Europa Herausgegeben von Rechtsanwalt Dr. Rembert Süß Würzburg Prof Dr. Ulrich Haas Mainz zerb verlag Inhaltsübersicht 1 Internationales Erbrecht 1 A. Allgemeine Fragen des Internationalen

Mehr

B R I E F M A R K E N 187

B R I E F M A R K E N 187 B R I E F M A R K E N 187 Deutsche Lokalausgaben ab 1945 4493 Glauchau, 2 portogerechte E - Briefe ohne Ankunftsstempel, der Katalogwert nach Angaben des Einlieferers: 370 Michel Euro... 30,- Deutschland

Mehr

EUROPA. Belgien: Februar. Bulgarien: Dänemark: Estland: Ende August/Anfang September Mitte/Ende Dezember Semester: Finnland: Dezember

EUROPA. Belgien: Februar. Bulgarien: Dänemark: Estland: Ende August/Anfang September Mitte/Ende Dezember Semester: Finnland: Dezember Referat für Internationale Angelegenheiten FRIEDRICH-ALEXANDER T Akademisches Jahr im Ausland Die folgenden Angaben sollen nur alss Orientierungg dienen! Je nach Gastuniversität sind Abweichungen möglich!

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Telefonkonferenz Christian Petit, Leiter Swisscom Privatkunden 4. November 2010 Günstig in der Welt verbunden Swisscom

Mehr

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 *

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 * Marken M0110 Rs24 Pro Marken Deutschland Identity 24.- 1,50 M0111 Rs24 Light Marken Deutschland 69.- 8.- M0112 Rs24 Pro Marken Deutschland 99.- 15.- M0113 Rs24 Pro Marken Deutschland Detailabfrage 2,50

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.12.2013 Tarifoptionen Telefonie Telefon KOMFORT-Option (zu 2play

Mehr

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Zweite Telefonleitung Zusätzlicher Preis/Monat 5, Eine zweite Telefonleitung mit separater Rufnummer mit allen Vorteilen vom Unitymedia-Telefonanschluss

Mehr

Grenzenloser Mobilfunk

Grenzenloser Mobilfunk Grenzenloser Mobilfunk Machen Sie es sich nicht so schwer. Wer hat schon Spaß daran, im Flugzeug die SIM-Karte zu wechseln? Wer achtet schon gern darauf, wann und wo er am besten mailt oder Dateien herunterlädt?

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ!

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 04/09/2014 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Briefmarken 7097. Auktion. Mittwoch, 10. Oktober 2012 Donnerstag, 11. Oktober 2012

Briefmarken 7097. Auktion. Mittwoch, 10. Oktober 2012 Donnerstag, 11. Oktober 2012 Briefmarken 7097. Auktion Mittwoch, 10. Oktober 2012 Donnerstag, 11. Oktober 2012 1 Katalogpreis: EURO 7, Titelbild: Kat.-Nr. 1616 Rückseite: Kat.-Nr. 1432 Für den Inhalt verantwortlich: Erich Kosicek

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Vodafone Professional Tarife

Vodafone Professional Tarife Vodafone Tarife - Kostenlose Group-Telefonie immer enthalten - Mit der Group-Telefonie sind für Sie und Ihre Mitarbeiter folgende Telefonate kostenlos: Alle Gespräche zwischen den Vodafone-- Anschlüssen

Mehr

Warum ist die 10 Pfg. Heuss grün? Vortrag von Wolfgang Greiner am 10.10.2011 im Verein der Briefmarkenfreunde Rheingau in Geisenheim

Warum ist die 10 Pfg. Heuss grün? Vortrag von Wolfgang Greiner am 10.10.2011 im Verein der Briefmarkenfreunde Rheingau in Geisenheim Warum ist die 10 Pfg. Heuss grün? Vortrag von Wolfgang Greiner am 10.10.2011 im Verein der Briefmarkenfreunde Rheingau in Geisenheim Heute will ich etwas über die Postvereinsfarben der Briefmarken erzählen.

Mehr

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld!

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld! Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. eety Die Wertkarte Ohne Anmeldung Ohne mtl. Grundgebühr Ohne Mindestumsatz Die ganze Welt um wenig Geld! dieweltkarte.at Österreichweite-Tarife * Anrufe ins Festnetz und alle

Mehr

34,50 EUR 69,50 EUR 249,50 EUR 99,50 EUR 19,50 EUR 29,50 EUR 19,50 EUR 19,50 EUR 24,50 EUR 19,50 EUR 19,50 EUR

34,50 EUR 69,50 EUR 249,50 EUR 99,50 EUR 19,50 EUR 29,50 EUR 19,50 EUR 19,50 EUR 24,50 EUR 19,50 EUR 19,50 EUR Belege http:///philatelie/liste.php?gid=20&g=franz.%20zone--belege%20&a=112 Zwischenzeitlicher Verkauf vorbehalten. Stand: 28.09.2016 20:14 Uhr KNR: 1 Norddeutscher Bund, netter Brief frankiert mit 1/4

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/776 6. Wahlperiode 20.06.2012 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Tino Müller, Fraktion der NPD Leistungen zugunsten von ausländischen Staatsangehörigen in Mecklenburg-

Mehr

IWLAN Funk - Länderzulassungen. IEEE n SCALANCE W786 RJ45 / W786 SFP

IWLAN Funk - Länderzulassungen. IEEE n SCALANCE W786 RJ45 / W786 SFP SIEMENS IWLAN Funk - Länderzulassungen Stand: 24.10.2016 Länderzulassungen für Simatic Ident Produkte finden Sie unter: http://www.siemens.de/rfid-funkzulassungen Länderzulassungen für Simatic Net Mobilfunk

Mehr

Seite 1 von 6. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen:

Seite 1 von 6. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Seite 1 von 6 Ägypten Vodafone 0,99 0,89 0,49 0,99 Aland Inseln alle Netze 0,023 0,24 Andorra alle Netze 1,39 1,19 Anguilla alle Netze 1,39 1,19 Antigua & Barbuda alle Netze 1,39 1,19 Argentinien alle

Mehr

Deutsche Einfuhr von leb. Schlachtvieh in Schlachtgewicht (SG), Fleisch und Fleischerzeugnissen im Kalenderjahr 2010 (vorl.

Deutsche Einfuhr von leb. Schlachtvieh in Schlachtgewicht (SG), Fleisch und Fleischerzeugnissen im Kalenderjahr 2010 (vorl. BMVEL - Referat 123ST 04.03.2011 Deutsche Einfuhr von leb. Schlachtvieh in Schlachtgewicht (SG), Fleisch und Fleischerzeugnissen im Kalenderjahr 2010 (vorl. Ergebnisse Schlachtrinder, Rind- und Schlachtschweine,

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.04.2012 Telefonie-Optionen sowie zusätzliche

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N B R I E F M A R K E N 79 Deutsche Auslandspostämter und Kolonien 4688 Spezial-Katalog der Deutschen Kolonial-Postwertzeichen Gebrüder Senf, Leipzig, 1907...Gebrauchsspuren 20,- 4689 Umfangreiche Sammlung

Mehr

Arbeitsblatt: Flucht in eine neue Heimat

Arbeitsblatt: Flucht in eine neue Heimat Aufgabe a Mahmud ist mit seiner Familie aus Syrien nach Deutschland geflohen. Lies dir den ersten Absatz in dem Textblatt über Flüchtlinge durch und vervollständige die Sätze! Mahmud ist Jahre alt. Mahmud

Mehr

insgesamt geöffnete insgesamt angebotene insgesamt angebotene

insgesamt geöffnete insgesamt angebotene insgesamt angebotene Beherbergung in Greven nach Betriebsarten im Dezember 2009 Betriebsart Betriebe Betten Stellplätze auf Campingplätzen insgesamt geöffnete insgesamt angebotene insgesamt angebotene Mittlere Auslastung der

Mehr

Einführung in die Wachstumstheorie

Einführung in die Wachstumstheorie Einführung in die Wachstumstheorie Professur für Volkswirtschaftslehre und quantitative Methoden Fachbereich Wirtschaft und Recht Langfristige Trends beim BSP pro Kopf (1960 US-$ und Preise) 3000 2500

Mehr

Zusatzdienste / Optionen: Data Option Business L (Geschwindigkeitsbegrenzung auf 64 kbit/s ab 10 GB)

Zusatzdienste / Optionen: Data Option Business L (Geschwindigkeitsbegrenzung auf 64 kbit/s ab 10 GB) Preisblatt für: Migros-Genossenschafts-Bund 8005 Zürich Dieses Dokument bildet ein integrierendes Vertragsdokument zum Anhang mit Nummer ## vom Datum Alle in diesem Anhang erwähnten Preise verstehen sich

Mehr

Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer)

Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer) Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer) Redaktion TK Lexikon Arbeitsrecht 1. Juli 2014 Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare,

Mehr

Internationale Telefonie. Reise-Option International Option International Pack 120 EU+ Travel-Option Roaming Pack World 120

Internationale Telefonie. Reise-Option International Option International Pack 120 EU+ Travel-Option Roaming Pack World 120 Internationale Telefonie Reise-Option International Option International Pack 120 EU+ Travel-Option Roaming Pack World 120 Reise Option / International Roaming Pack World 120 Im und ins Ausland günstig

Mehr

Das europäische Patentsystem

Das europäische Patentsystem Einleitung Das europäische Patentsystem Abbildung: Nachdruck des ersten offiziellen Patentes aus England von 1617 [4]. Heinrich Meier (ETH Zürich) Das europäische Patentsystem 18. Februar 2009 1 / 16 Überblick

Mehr

Legende * = Veränderungsrate/Anteile/Preis nicht interpretierbar bzw. nicht berechenbar ** = Veränderungsrate > %

Legende * = Veränderungsrate/Anteile/Preis nicht interpretierbar bzw. nicht berechenbar ** = Veränderungsrate > % 2012 Legende * = Veränderungsrate/Anteile/Preis nicht interpretierbar bzw. nicht berechenbar ** = Veränderungsrate > 999.99% Zusatzmenge Tarifnummer Handelspartner Import Zusatzmenge Zusatzmenge +/- %

Mehr

Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm

Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm 14.01.016 P R Ä M I E N P R O G R A M M 0 1 6 Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm 1 Abkürzungen und Inhalt: Letzte Seite 14.01.016 P R Ä M I

Mehr

KPMG s s Corporate and Indirect Tax Rate Survey 2008

KPMG s s Corporate and Indirect Tax Rate Survey 2008 KPMG s s Corporate and Indirect Tax Rate Survey 2008 Zahlen, Fakten, Hintergründe nde TAX Jörg Walker Zürich, 10. September 2008 Methodik der Umfrage Teil 1: Corporate Tax Rate Survey: Untersuchung der

Mehr

Preisliste Gemeinschaftsausgaben Bund mit anderen Ländern 2001_bis_2009

Preisliste Gemeinschaftsausgaben Bund mit anderen Ländern 2001_bis_2009 Bund (2226/7 + Block 56 I) - Spanien (3669/2 + Block 102) "Weihnachten" - 8. November 2001 Deutschland 2226/7, ** Jo 2000 3,40 dito gestempelt Jo 2001 3,40 Block 56 I, normales Papier (0,08 mm), weiße

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16 1 Ungarn 6 1 Albanien 1 Armenien 17 China 1 Kamerun 1 Mazedonien 5 Russische Foederation 2 Ukraine 1 Ungeklärt 2 Vietnam 40 5 Armenien 1 Bosnien und Herzegowina 1 Brasilien 2 Bulgarien 3 China 1 Dänemark

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Europa: Ländersteckbriefe gestalten. zur Vollversion. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert

DOWNLOAD VORSCHAU. Europa: Ländersteckbriefe gestalten. zur Vollversion. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert DOWNLOAD Jens Eggert Europa: Ländersteckbriefe gestalten Basiswissen Erdkunde einfach und klar auszug aus dem Originaltitel: 32 Persen Verlag, Buxtehude 1. Fläche: Quadratkilometer Deutschland grenzt an

Mehr

Quelle: UNWTO World Tourism Barometer August 2014, Ankünfte von ausländischen Gästen UNWTO, www.unwto.org

Quelle: UNWTO World Tourism Barometer August 2014, Ankünfte von ausländischen Gästen UNWTO, www.unwto.org Welttourismus 2013 World Tourism Barometer August 2014, Ankünfte von ausländischen Gästen UNWTO, www.unwto.org Weltweit rd. 1,09 Mrd. Ankünfte (+5% bzw. +50 Mio.) Die Nachfrage in Europa verlief besser

Mehr

Ausländisches Wirtschaftsrecht

Ausländisches Wirtschaftsrecht Ausländisches Wirtschaftsrecht Systematischer Arbeitskatalog für die Praxis von Dr. jur. R. Böckl Rechtsanwalt in Bonn begründet von Dr. jur M. Wittenstein Rechtsanwalt und Notar in Frankfurt am Main AW

Mehr

Preise & Tarife VT mobile

Preise & Tarife VT mobile Gültig ab 01.09.2015 Seite 1/9 Diese Preisliste ist gültig ab: 01.09.2015. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Mobilfunkprodukte Sprachtarife VT

Mehr

Verordnung des BLW über die Länderlisten nach der Landwirtschaftlichen Deklarationsverordnung

Verordnung des BLW über die Länderlisten nach der Landwirtschaftlichen Deklarationsverordnung Verordnung des BLW über die Länderlisten nach der Landwirtschaftlichen Deklarationsverordnung (LDV-Länderlisten) vom 16. Februar 2016 (Stand am 1. August 2016) Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW), gestützt

Mehr

Fußball-Europameisterschaft 2012

Fußball-Europameisterschaft 2012 Fußball-Europameisterschaft 2012 Arbeitsblatt 1: Spielplan Arbeitsblatt 2: Ergebnisprotokoll Arbeitsblatt 3: Die Staaten Europas Allgemeine Hinweise Die Arbeitsblätter können als Einzel-, Partner-, Gruppen-

Mehr

Die ergänzende Reiseversicherung für weltweiten Schutz.

Die ergänzende Reiseversicherung für weltweiten Schutz. VACANZA Die ergänzende Reiseversicherung für weltweiten Schutz. Sinnvoll und sicher. Die Reiseversicherung von SWICA. Das Reisefieber hat Sie gepackt und Ihre Koffer stehen bereit. Sie möchten die schönsten

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

02393/ Fax: 02393/

02393/ Fax: 02393/ Am Roden 20 D - 59846 Sundern 02393/170650 Fax: 02393/170651 hennecke@briefmarkenversand.com www.briefmarkenversand.com Zu meiner Person: Nach über 20 Jahren selbstständiger Tätigkeit als Fahrlehrer habe

Mehr

SAMMLUNGEN/POSTEN SAMMLERNACHLÄSSE

SAMMLUNGEN/POSTEN SAMMLERNACHLÄSSE SAMMLUNGEN/POSTEN SAMMLERNACHLÄSSE 96 SAMMLUNGEN/POSTEN SAMMLERNACHLÄSSE 500 SAMMLERNACHLASS: 1850/2012 ca., umfangreicher Sammlernachlass in ca. 100 großen Alben (18 Kartons), mehr oder weniger bestückt

Mehr

Lebenserwartung bei der Geburt (Teil 1)

Lebenserwartung bei der Geburt (Teil 1) (Teil 1) In Jahren, ausgewählte europäische Staaten, Durchschnitt 2005 bis 2010* 80,2 Island 83,3 79,3 Schweiz 78,7 Schweden * Angaben zur Bevölkerung auf Basis der im Jahr 2008 83,0 zur Verfügung stehenden

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 05/2015 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Briefmarken 7113. Auktion. Mittwoch, 15. Oktober 2014 Donnerstag, 16. Oktober 2014

Briefmarken 7113. Auktion. Mittwoch, 15. Oktober 2014 Donnerstag, 16. Oktober 2014 Briefmarken 7113. Auktion Mittwoch, 15. Oktober 2014 Donnerstag, 16. Oktober 2014 1 Katalogpreis: EURO 7, Titelbild: Kat.-Nr. 1045 Rückseite: Kat.-Nr. 1021 Für den Inhalt verantwortlich: Erich Kosicek

Mehr

Weihnachtliche Motive auf Briefmarken. Württembergischer Philatelistenverein - Sammlergruppe Weinstadt - 12/2015

Weihnachtliche Motive auf Briefmarken. Württembergischer Philatelistenverein - Sammlergruppe Weinstadt - 12/2015 Weihnachtliche Motive auf Briefmarken Württembergischer Philatelistenverein - Sammlergruppe Weinstadt - 12/2015 Die Erstausgaben Europa: Ungarn 1943 Österreich 1953 Spanien 1955 Großbritannien 1966 Deutschland

Mehr

Direktinvestitionen lt. Zahlungsbilanzstatistik. Für den Berichtszeitraum 20 bis 201

Direktinvestitionen lt. Zahlungsbilanzstatistik. Für den Berichtszeitraum 20 bis 201 Direktinvestitionen lt. Für den Berichtszeitraum 20 bis 201 201 2 Inhalt I. Schaubilder 5 II. Tabellen 1.1 Transaktionswerte nach ausgewählten Ländergruppen und Ländern 11 1.1.1 Inländische Direktinvestitionen

Mehr

Preisliste Privatpostmarken "RegioMail"

Preisliste Privatpostmarken RegioMail 10. Dezember 2005 - Ausgabe "Wiedereröffnung der Hohenlohebahn" - MiNr 1/4 Kpl. Satz, 4 Werte als Viererblock-Zusammendruck PM-RM 100 8,50 52 / 85 / 137 / 195 Cent, ** dito mit Ersttags-Sonderstempel PM-RM

Mehr

Preise & Tarife Mobilfunk

Preise & Tarife Mobilfunk Gültig ab 01.01.2015 Seite 1/5 Diese Preisliste ist gültig ab: 01.01.2015. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Modul Allnet-Flatrate Konditionen

Mehr

PISA Mathematik und Naturwissenschaften (Teil 1)

PISA Mathematik und Naturwissenschaften (Teil 1) PISA und (Teil 1) PISA-* insgesamt, ausgewählte europäische Staaten, Erhebung 2009 554 Finnland 541 520 517 Liechtenstein Schweiz * Informationen zur Interpretation der Punktzahldifferenzen erhalten Sie

Mehr

Asylbewerber nach Staatsangehörigkeit

Asylbewerber nach Staatsangehörigkeit Asylbewerber nach Staatsangehörigkeit nach Staatsangehörigkeit 28.005 [9,3 %] Afghanistan Top 10 144.650 [48,0 %] 18.245 [6,1 %] Russland 15.700 [5,2 %] Pakistan 15.165 [5,0 %] Irak 13.940 [4,6 %] Serbien

Mehr

Zucht- und Eintragungsbestimmungen für Spanielwürfe in Europa Zusammengestellt für den Europäischen Spaniel-Kongress Malvern 2004

Zucht- und Eintragungsbestimmungen für Spanielwürfe in Europa Zusammengestellt für den Europäischen Spaniel-Kongress Malvern 2004 Zucht- und Eintragungsbestimmungen für Spanielwürfe in Europa Zusammengestellt für den Europäischen Spaniel-Kongress Malvern 2004 Arbeitsgruppe: Maria-Luise Doppelreiter, Österreich; Andrea Carrasco, Schweiz

Mehr

Internetnutzung (Teil 1)

Internetnutzung (Teil 1) (Teil 1) Internetnutzung (Teil 1) Europäische Union Union und und ausgewählte europäische Staaten, 2010 nie nutzen**, in Prozent regelmäßig nutzen*, in Prozent 5 Island 92 5 Norwegen 90 ** Privatpersonen,

Mehr

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER Spesen für Arbeitnehmer Auf Grundlage des Art. 77 (5) des polnischen Arbeitsgesetzbuches (kodeks pracy) bestimmen sich die Reisekosten für Inland- und Auslandsreisen

Mehr

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Sie besitzen einen Sauerstoff-Druckminderer und wollen in ein bestimmtes Land und sind auf der Suche nach der Information welcher Adapter in welchem Land benötigt

Mehr

Text-Fax Foto-Fax PDF / Word / Excel / TXT Dokument Dokument aus Mail-Attachment Dokument aus Cloud (Dropbox, Google Drive)

Text-Fax Foto-Fax PDF / Word / Excel / TXT Dokument Dokument aus Mail-Attachment Dokument aus Cloud (Dropbox, Google Drive) FreeFax von Fax.de FreeFax ist die perfekte mobile Faxlösung für jeder, der nicht so viele Faxe schicken muss. Mit der FreeFax App können Sie 1 Fax-Seite pro Tag kostenlos in 50 Länder weltweit senden

Mehr

ex 1272 ex

ex 1272 ex ex 1272 ex 1284 1285 1286 1287 1278 ex 1274 ex 202 Mittwoch, 13. Mai 13.30 Schweiz Pro Juventute, Pro Patria, Blöcke, KZS, Dienst, Porto, Hotelpost, Diverses, Soldatenmarken, Flugpost Lose 1272 1817 Zeppelinpost

Mehr