Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 1

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 1"

Transkript

1 Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 1

2 Zur freundlichen Beachtung Dieses Werk ist durch das Urheberrecht geschützt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt. Außer zum Eigengebrauch ist ohne schriftliche Genehmigung des Autors jegliche auch auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung nicht gestattet, sei es in gedruckter Form, durch fotomechanische Verfahren, auf Bild- und Tonträgern, auf Datenträgern aller Art. Untersagt ist ebenfalls das elektronische Speichern, insbesondere in Datenbanken, zum Zwecke des Verfügbarmachens für die Öffentlichkeit, sei es zum individuellen Abruf, zur Wiedergabe auf Bildschirmen oder zum Ausdruck. Dies schließt auch Pod-Cast, Videostream usw. ein. Das Übersetzen in andere Sprachen ist ebenfalls vorbehalten. Die Informationen in diesem Werk spiegeln die Sicht des Autors aufgrund eigener Erfahrungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar. Bitte beachten Sie, dass sich gerade im Internet die Bedingungen ändern können. Sämtliche Angaben und Anschriften wurden sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen ermittelt. Trotzdem kann von Autor und Verlag keine Haftung übernommen werden, da (Wirtschafts-) Daten in dieser schnelllebigen Zeit ständig Veränderungen ausgesetzt sind. Insbesondere muss darauf hingewiesen werden, dass sämtliche Anbieter für ihre Angebote selbst verantwortlich sind. Eine Haftung für fremde Angebote ist ausgeschlossen. Gegebenenfalls ist eine Beratung bei einem Anwalt, Wirtschafts- oder Steuerberater angeraten. TrafficTornado, 1. Auflage 2014 Dennis Koray Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 2

3 SPRACHREGELUNG: Zur Vereinfachung beim Schreiben und Lesen wird immer die männliche Form verwendet: der Zauberer, der Zuschauer usw. Dieser Artikel dient als allgemeiner Gattungsbegriff und schließt weibliche Personen automatisch mit ein. Sofern wir auf externe Webseiten fremder Dritter verlinken, machen wir uns deren Inhalte nicht zu eigen und haften somit auch nicht für die sich naturgemäß im Internet ständig ändernden Inhalte von Webseiten fremder Anbieter. Das gilt insbesondere auch für Links auf Softwareprogramme, deren Virenfreiheit wir trotz Überprüfung durch uns vor Aufnahme aufgrund von Updates etc. nicht garantieren können. Autor und Verlag sind nicht haftbar für Verluste, die durch den Gebrauch dieser Informationen entstehen sollten. Die in diesem Werk erwähnten Anbieter und Quellen wurden zum Zeitpunkt der Niederschrift als zuverlässig eingestuft. Autor und Verleger sind für deren Aktivitäten nicht verantwortlich. Dieses Handbuch versteht sich als Basisinformationsquelle. Daraus resultierende Einkommen und Gewinne sind allein von Motivation, Ehrgeiz und Fähigkeiten des jeweiligen Lesers abhängig. Sämtliche Markennamen, Logos usw. sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer, die diese Publikation nicht veranlasst oder unterstützt haben. Über das Internet erhältliche Texte und Bilder, die in dieser Publikation verwendet werden, können geistiges Eigentum darstellen und dürfen nicht kopiert werden. Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 3

4 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Traffic eigentlich genau? 2. Warum ist Traffic so wichtig? 3. Die geheime Traffic-Formel: Traffic = Einnahmen 4. Der eigene Trafficstart beginnt 5. Was besser ist: bezahlter oder natürlicher Traffic 6. Wie man den größten Trafficsturm starten kann 7. Top-10-Tipps für genialen Trafficaufbau Fehler die man beim Trafficgenerieren unbedingt vermeiden sollte Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 4

5 1. Was ist Traffic eigentlich genau? Der Begriff Traffic wird zweifach gebraucht. Er beschreibt den allgemeinen Datenverkehr im Internet und die Datenmenge, die ein Besucher von einer Webseite empfängt, beziehungsweise an diese sendet. Der Austausch von Daten zwischen Besucher und Webseite macht den größten Anteil des Internettraffics aus. Traffic berechnen. Traffic entsteht, wenn ein FTP-, Web- oder Mailserver Daten empfängt oder sendet. Ein Großteil des Netzverkehrs, den eine Seite verursacht, entsteht durch das Abrufen und Herunterladen von Dateien aus Webseiten durch deren Besucher. Diese Datenübertragung von oder zu einer Webseite nennt man Bandbreite. Web Hosting Firmen bieten verschiedene Bandbreitenpakete an, die monatlich abgerechnet werden. Wie viele Megabytes eine Seite pro Monat braucht, ist abhängig von ihrer Größe und Beliebtheit. Wird eine Seite monatlich nur von wenigen Leuten besucht, enthält sie keine großen Fotos und auch keine Audio- oder Videodateien zum Dowload, braucht sie nur eine geringe Menge an Bandbreite. Ein Traffic von ca Megabytes (MB) reicht für solch eine kleine Seite oftmals völlig aus. Ist eine kleine Seite jedoch sehr beliebt, braucht es ein Web Hosting Paket mit einer größeren Bandbreite. Blogs und mittelgroße Fotoseiten müssen mit einem monatlichen Traffic-Verbrauch von mindestens MB (5GB) rechnen. Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 5

6 Beliebte Seiten, die Audio- und Videodateien zum Download anbieten, brauchen große Mengen an Bandbreite. Ein Beispiel: Eine Webseite hat eine Videodatei mit 150 Megabytes. Jeden Tag laden sich 100 Besucher dieses Video herunter. Das sind pro Tag 15 Gigabytes (GB). In einem Monat (30 Tage) ergibt sich so ein Bedarf an Bandbreite von Megabytes oder 450 GB. Das Angebot der unbegrenzten Bandbreite. Einige Web Hosting Firmen bieten in ihren Paketen eine unbegrenzte Bandbreite an. Viele dieser Angebote sind Lockangebote. Eine Bandbreite von 500 GB kostet bei einem seriösen Anbieter ungefähr 1000 Euro im Monat. Ein unseriöser Anbieter hingegen verspricht eine unbegrenzte Bandbreite für 30 Euro monatlich. Schaut man in die allgemeinen Geschäftsbedingungen so einer Web Hosting Firma, relativiert sich die Unbegrenztheit recht schnell. Dort steht dann mitunter, dass die Bandbreite auf 15 GB beschränkt ist. Es kann dort auch stehen, dass der Anbieter das Hochladen von Bildergalerien, Audio- und Videodateien auf seinem Server nur eingeschränkt ermöglicht. Sind diese Dateien nicht erlaubt, hat eine Webseite weniger Besucher und verursacht somit weniger Traffic. Der Kunde kann gar nicht anders, als nur eine geringe Menge an Bandbreite zu gebrauchen. Die AGBs anderer Hosting Anbieter legen fest, dass der Kunde sich für eine unbegrenzte Bandbreite qualifizieren muss. Qualifiziert ist, wer weniger als beispielsweise 2 GB Bandbreite nutzt. Überschreitet der Traffic einer Webseite dieses Limit, werden Mehrkosten berechnet oder der Host nimmt die Seite vom Netz. Traffic messen. Mittels verschiedener Webdienste kann ein Zähler auf eine Webseite gesetzt werden. Dieses Tool beobachtet den hereinkommenden und abgehenden Traffic der Seite und wertet ihn anschließend aus. So kann das Besucherverhalten nachvollzogen werden. Wichtige Kriterien zur Bewertung von Traffic sind Hits, Page Impressions, Unique Visitors. Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 6

7 Ein Hit ist jede einzelne Datei, die ein Webserver zu einem Browser schickt. Der Abruf einer Webseite durch einen Besucher wird als Page Impression bezeichnet. Webseiten sind normalerweise aus verschiedenen Dateien zusammengesetzt. Jedes Foto auf einer Seite ist beispielsweise eine Datei für sich selbst. Ruft ein Besucher eine Seite mit zahlreichen Fotos und Grafiken ab, erzeugt er eine einzige Page Impression aber zahlreiche Hits. Hits sind daher kein verlässliches Messinstrument für Webseitentraffic. Unique Visitors werden ermittelt, in dem beim Besuch einer Website, ein Cookie auf dem Browser des Besuchers abgelegt, oder dessen IP- Adresse registriert wird. Für einen bestimmten Zeitraum, den der Webmaster festlegt, (eine Stunde, ein Tag, eine Woche, ein Monat) wird nun die Anzahl der Besucher ermittelt. Anhand der Marker werden Besucher nicht doppelt gezählt, egal wie oft sie in dieser Zeitspanne die Seite besuchen, oder wie viele Elemente sie herunterladen. Suchmaschinen erzeugen gigantische Mengen von Traffic. Ein großer Teil des Traffics geht auf das Konto von Suchmaschinen. Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen täglich Google und Co., um Themen zu recherchieren, einzukaufen oder einfach durchs Netz zu surfen. Suchmaschinen arbeiten mit Schlüsselwörtern (Keywords), um relevante Informationen zu finden. Jede der großen Suchmaschinen operiert mit einem eigens für sie entwickelten Algorithmus, nach dem sie entscheidet, in welcher Reihenfolge Websites in der Auflistung der Suchergebnisse platziert werden. Klickt der Internetnutzer auf ein Ergebnis in dieser Liste, wird er direkt zur entsprechenden Webseite weitergeleitet und Dateien werden vom Server der Webseite an den Browser des Besuchers übermittelt. Traffic entsteht. Fazit Traffic ist ein wichtiges Thema für Domaininhaber. Formulieren Sie Ihre Ziele für Ihre Website, um sich über den Bandbreitenbedarf der Seite klar zu werden. Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 7

8 2. Warum ist Traffic so wichtig? Das Thema Traffic ist nicht nur für die Ermittlung des eigenen Bandbreitenbedarfs und eines geeigneten Web Hosting Paketes wichtig. Die Analyse Ihres Webseitentraffics erlaubt Ihnen, Ihre Besucher besser kennenzulernen. Es gibt verschiedene Webdienste, die Ihnen dabei helfen und Sie mit den entsprechenden Tools versorgen. Die Informationen, die diese Tools sammeln, gehen weit über Hits, Page Impressions und Unique Visitor hinaus. Traffic ist Besucherverhalten. Ruft ein Besucher Deine Website ab, übermittelt der Server Deiner Seite Dateien an den Browser des Besuchers. Traffic entsteht, und zwar in jeder Sekunde, in der dieser Datenabruf erfolgt. Dies ist kein statischer Prozess. Je nach dem, welche Seite der Besucher Deiner Webpräsenz herunterlädt, verändern sich die abgerufenen Daten. Wenn Du diesen Traffic regelmäßig beobachtest erhältst Du einen relativ guten Einblick in die Gewohnheiten und das Verhalten Deiner Besucher. Erfahren, was funktioniert und mache mehr davon! Wie viele Besucher hat Deime Website am Tag, in der Woche, im Monat? Websites werden nach ihrer Besucherzahl bewertet. Eine Website ohne Traffic ist wie Sylvie van der Vaart ohne Berichterstattung. Bedeutungslos. Zahlen sind wichtig. Sie zeigen Dir einen Istzustand, der wenn Du ihn als Basiswert nimmst, Auskunft über Besucherzuwachs gibt. Wie viele Seitenabrufe (Page Impressions) hast Du durchschnittlich pro Besucher? Ein hoher Wert legt nahe, dass sich Deine Besucher eingehend mit den Inhalten Deiner Webpräsenz beschäftigt haben. Dies geschieht normalerweise nur dann, wenn der Inhalt Deiner Seiten für Deine Besucher interessant ist und Ihnen einen wirklichen Mehrwert bie- Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 8

9 tet. Geschieht dies nicht, verlassen Besucher wenig informative Websites relativ schnell wieder. Was ist die Durchschnittszeit, die ein Besucher auf Deiner Webpräsenz verbringt? Auch hier gilt, je interessierter Deine Besucher an Deiner Website sind, desto mehr Zeit verbringen sie auf dieser. Wie viel Zeit verbringen Besucher durchschnittlich auf jeder einzelnen Seite Deiner Webpräsenz? Welche Seiten werden am meisten angeschaut? Diese Werte zeigen Dir, ob Seiten, die Schlüsselinformationen enthalten und die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, die Du dir für diese wünschst. Wann sind die geschäftigsten Zeiten Deiner Website? Wenn Du weisst, zu welchen Zeiten des Tages Du die meisten Besucher auf Deiner Website hast, kannst Du Kampagnen, Kommentare oder neue Inhalte gezielt so veröffentlichen, dass Du viele Leser gleichzeitig erreichst. Außerdem erfährst Du so, zu welchen Zeiten, Du besser keine Instandhaltungsmaßnahmen an Deiner Website durchführst. Welche Seiten Deiner Webpräsenz schauen sich Besucher als Erstes an, wenn Sie zu Dir kommen? Die erste Seite, die angeschaut wird, verrät Dir, welche Seiten am attraktivsten für Deine Besucher sind. Von welcher Seite Deiner Webpräsenz verlassen Deiner Besucher Sie wieder? Diese Seite kann Dir dabei helfen, beliebte aber auch nicht funktionierende Links sowie uninteressante Inhalte zu identifizieren. Wie bewegen sich Deine Besucher durch Deiner Website? Wie ist der Verlauf von Anfang bis Ende des Besuches? Anhand dieser Information erkennst Du, ob Deine Besucher etwas von Deiner Botschaft mitnehmen, oder ob sie sich mit für Dich weniger wichtigen Inhalten beschäftigen. Von welchen Seiten werden Besucher zu Dir weitergeleitet? Die Quelle Deines Traffics nachzuvollziehen ist sehr hilfreich, um die effek- Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 9

10 tivsten Links und Suchmaschinen zu ermitteln. Das gilt besonders wenn Du mittels bezahlten Traffic oder Pay Per Click Kampagnen Traffic auf Deiner Website generierst. Find heraus, ob diese Maßnahmen dein Geld wert sind. Mit Analyse-Tools einen Blick hinter die Kulissen werfen. Mithilfe der meisten Analyse-Tools siehst Du welche Suchmaschinen Besucher auf deine Website verweisen. Sie dokumentieren außerdem, welches Keyword der Besucher zuvor in das Suchfeld der Suchmaschine eingegeben hat, um schließlich bei dir zu landen. Sie zeigen Zugriffsverläufe auf deiner Website aufgeschlüsselt nach Tageszeiten und Wochentagen. Was sie sonst noch können hängt vom jeweiligen Anbieter ab. Kostenpflichtige Analyse-Tools sind: Digital Marketing Suite von Adobe, comscore, IBM Marketing Center, Odoscope, Netminder von Mindlab, AT-Internet, Q3 von Webtrekk, Etracker, Analytics 10 von Webtrends und ShopMonitor von Econda. Kostenlose Analyse-Tools sind: Google Anaytics, eanalytics, Open Web Analytics und Piwik. Fazit Das Beobachten deines Traffics ermöglicht dir, nachzuvollziehen welche Seiten Besucher aufrufen und was sie auf diesen Seiten tun. Auf der Basis des Besucherverhaltens kannst Du deine Seiten für deine Nutzer und somit auch für deine eigenen Zwecke optimieren. Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 10

11 3. Die geheime Traffic-Formel: Traffic = Einnahmen Deine Website/Blog ist fertig. An den interessanten Inhalten, die Du ins Netz gestellt hast, erfreuen sich täglich zahlreiche Besucher. Jetzt wird es Zeit, dass Du mit dem Traffic, den Du generierst, Geld verdienst. Suche Dir Werbepartner. Deine Website muss nicht bereits bekannt sein damit Firmen Werbung bei dir schalten. Am einfachsten findest Du Werbepartner indem Sie Affiliate Marketing oder Partnerprogramme nutzt. Im Rahmen eines solchen Programmes verweist ein Link oder ein Werbebanner auf Deiner Website zum Beispiel auf den Onlineshop eines Werbepartners. Dein Werbepartner wird auch als Affiliate bezeichnet. Klickt sich ein Besucher Deiner Website über die Werbung zum Onlineshop und kauft dort ein Produkt, bekommst Du eine Provision. Gelegentlich reicht schon das Anklicken eines Werbelinks durch den Besucher damit Du eine Provision bekommst. Verschiedene Auszahlungsmodelle. Bevor Du dich einem Partnerprogramm anschliesst, solltest Du dich genau darüber informieren, was Deine Besucher auf deiner Seite tun müssen, damit Du bezahlt wirst. Cost-per-Impression Zeigt deine Seite ein Werbebanner oder eine ähnliche Werbedarstellung an, wirst Du nach diesem System pro Seitenabruf bezahlt. Der Betrag, den Du ausbezahlt bekommst basiert auf 1000 Seitenabrufe. Ist das Banner 1000-mal angeschaut worden, bekommst Du ungefähr 5 Euro. Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 11

12 Da Du bei diesem Modell jedes Mal verdienst, wenn deine Seite abgerufen wird, spricht man hier von einer hohen Konversionsrate. Die Konversionsrate misst, ob Du in der Lage bist, deine Besucher zu einer bestimmten Handlung zu bewegen. Führt der Besucher die gewünschte Aktion aus (Newsletter anfordern, Kontaktseite abschicken, Werbebanner anklicken...) nennt man dies Konversion. Offensichtlich profitierst Du besonders von diesem System je mehr Traffic deine Seite generiert. Pay-per-Click Bei diesem Verfahren wirst Du nur dann bezahlt, wenn deine Besucher die Werbebanner auf deiner Seite anklicken. Bei diesem Modell sind die Auszahlungsbeträge höher als beim Cost-per-Impression-Verfahren. Ob Du hier eine hohe Konversionsrate erzielst oder nicht, hängt ausschließlich von der Attraktivität des Banners ab. Die Banner sollten unbedingt thematisch zu den Inhalten deiner Seite passen. Ist dies nicht der Fall, verfehlst Du dein Zielpublikum. Generieren die Inhalte deiner Seite viel Traffic, erfreust Du dich vermutlich einer passablen Anzahl von Clicks. Pay-per-Sale Dieses System hat zwar die höchste Vergütung, aber leider auch die niedrigsten Konversionsraten. Du wirst bei diesem Modell erst dann vergütet, wenn deine Besucher bei deinem Werbepartner einen Kauf tätigen. Die übliche Provision sind einige Prozente vom Kaufpreis oder ein fester Provisionsbetrag. Auch hier bekommst Sie bessere Ergebnisse, wenn Du dir Werbepartner suchst, die thematisch zu deiner Seite passen. Erst wenn sich ein Besucher für dein Thema interessiert, sagen wir Du hast eine Website zum Thema Versicherungen, wird er sich auch für das Banner mit dem Thema Geld sparen bei Versicherungen interessieren und es womöglich anklicken. Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 12

13 Generell werden Provisionen erst dann ausgezahlt, wenn sie einen bestimmten Mindestbetrag erreichen, zum Beispiel 20 Euro. Dies erspart den beteiligten Firmen und Banken viel Zeit und Arbeit. Wie findest Du das für Dich passende Partnerprogramm? Du kannst deine Werbepartner entweder über Affiliate-Netzwerke oder In-House-Partnerprogramme suchen. Wenn Du dich in einem Affiliate- Netzwerk anmeldest, findest Du dort Hunderte Partnerprogramme. (z.b. Clickbank, Digibank, affili.net) Affiliate-Netzwerke sind Dienstleister, die Firmen und Webmaster zusammenbringen. Sie bieten Firmen technischen Support, damit diese ihre Partnerprogramme aufsetzen können. Außerdem wickeln sie die Transaktionen für die verschiedenen Firmen ab. Sie behalten die Affiliatelinks im Auge und ordnen sie den verschiedenen Besucheraktionen zu. (Seite aufgerufen, Link angeklickt, Produkt gekauft). Die In-House-Partnerprogramme werden nicht über einen Mittelsmann abgewickelt, sondern direkt von den Firmen umgesetzt. Die Anmeldung für das Programm findet direkt auf der Website der Firma statt. Dort findet man auch Statistiken und Support. Wie profitabel ist mein Partnerprogramm? Affiliate-Netzwerke und In-House-Programme bieten Kennzahlen an mit denen man die ungefähre Profitabilität eines Partnerprogrammes berechnen kann. Es handelt sich dabei um allgemeine Kennzahlen, die von fast allen Programmen gebraucht werden und um Netzwerktypische, die sich nicht für einen Programmvergleich eignen. Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 13

14 Allgemeine Kennzahlen EPC: Bedeutet Einnahmen pro Klick (Earnings per Click). Die Einnahmen werden jeweils für 100 Klicks angegeben. Dieser Wert ist immer im Zusammenhang mit dem Partnerprogramm zu sehen, da nicht alle Programme gleich oft angeklickt werden. Stornoquote: Sie gibt an, wie viele der generierten Verkäufe (Sales) des Werbepartners durchschnittlich storniert werden und sich somit negativ auf die Provision auswirken. Cookie-Laufzeit: Gibt Auskunft über die Einstellung dieses Statistiktools. Wird der Käufer als ein von deiner Website kommender Besucher erkannt, obwohl er erst Stunden oder Tage nach Anklicken des Werbelinks im Onlineshop deines Werbepartners einkauft? Damit Du eine Vorstellung von der Rentabilität deines Partnerprogramms bekommst, kannst Du folgende Formel anwenden: Traffic x Klickrate x Konversionsrate x Stornoquote x Provision = Verdienst Die ersten beiden Kennzahlen kannst Du als Webmaster selber beeinflussen. Die restlichen Kennzahlen solltest Du dir auf den Informationsseiten der Netzwerke genau anschauen. Die Konversionsrate wird dort nicht direkt angegeben, sondern leitet sich aus den EPCs ab. Fazit Auf die Inhalte deiner Website abgestimmte Partnerprogramme verschaffen dir ein Einkommen im Internet. Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 14

15 4. Der eigene Traffic-Start beginnt Bevor Du versuchst deinen Traffic mit Hilfe von Werbestrategien zu erhöhen, solltest Du dich noch einmal gründlich mit dem Ausgangspunkt deiner Bemühungen beschäftigen: Deiner Website/Blog Back to basics. Der einzige Garant für stete Besucherströme ist der Inhalt deiner Website/Blog. Biete deinen Besuchern Informationen an, die diese in vergleichbarer Form und Qualität auf keiner anderen Website erhalten. Schaffen Inhalte, die nützlich und hilfreich für deine Besucher sind. Unterstütze sie dabei Ziele zu erreichen oder Probleme zu lösen. Unterhalte sie, bringen deine Besucher zum Lachen oder versorge sie mit qualitativ hochwertigen Nachrichten. Ein Blog z.b. ist dafür perfekt geeignet. Aktualisiere deine Webseite/Blog Themen wenigstens einmal in der Woche. Deine Besucher kommen wieder, wenn Du ihnen regelmäßig frische, neue Inhalte bietest. Ich persönlich empfehle dir sogar, wenn es möglich ist, jeden Tag einen neuen Blog Artikel zu schreiben. Du kennst ja bestimmt den Spruch. Content is king Inhalt ist König. Je mehr Inhalte du auf deinem Blog hast, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit in den Suchmaschinen gefunden zu werden. Ganz wichtig, die Tags und Links auf deiner Website müssen funktionieren. Ist dies nicht der Fall, wechseln Besucher schnell zu anderen Seiten. Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 15

16 Suchmaschinen sind die Haupterzeuger von Traffic. Täglich geben Millionen Menschen Begriffe in Suchmaschinen ein und klicken sich dann durch Auflistungen von Websites. Damit Du mit deiner Webseite/Blog in der Ergebnisliste möglichst weit oben stehst und angeklickt wirst, solltest Du die Funktionsweise von Suchmaschinen verstehen. Erhält beispielsweise Google, die größte Suchmaschine der Welt, einen Suchauftrag, werden nicht ganze Websites gerankt, sondern einzelne Seiten der Website. Damit deine Webpräsenz gefunden wird, muss Google eine deiner Seiten als keywordrelevant bewerten. Die Bewertung der Suchmaschine erfolgt nach diesen Kriterien: - Textinhalt. - Keywordrelevanz einzelner Seiten. - Anzahl der von dir verwendeten themenrelevanten Links innerhalb deinereigenen Website. - Sowie Anzahl von Links auf anderen Websites, die auf deine Homepage verweisen.(dieses Kriterium wird auch als Backlink bezeichnet). Wie wird deine Website/Blog von den Suchmaschinen gefunden? Damit Google deine Website/Blog optimal in seinen Index aufnimmt, solltest Du ein paar Dinge beachten. Melde deine Webpräsenz bei Google Sitemap an. Sitemaps sind eine Hilfe für Suchmaschinen, um Internetseiten besser zu analysieren und zu kategorisieren. Gib deiner Website/Blog einen Seitentitel. Der Seitentitel sollte deine- Webpräsenz in einem Satz aussagekräftig beschreiben. Die Suchmaschine verwendet diesen Satz als Titel in den Suchergebnissen. Wenn deine Domain also beispielsweise heißt, könnte der Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 16

17 dich beschreibende Satz zum Beispiel Japanische Drachentattoos in Stuttgart lauten. Als Suchergebnis erscheint also: Japanische Drachentattoos in Stuttgart. Domain-Namen beeinflussen die Suchergebnisse. Sie sollten leicht zu lesen und aussagekräftig sein. So sollte deine Website/Blog nicht heißen, sondern lieber Suchmaschinen verwenden oft Metabeschreibungen auf deinen Suchergebnisseiten. Das sind kurze Beschreibungen jeder einzelnen Seite einer Webpräsenz. Fasse den Inhalt deiner Seiten mit maximal 160 Zeichen zusammen und verbessere somit deine Position in der Auflistung. Wenn Du Bilder auf deiner Website/Blog gestellt hast, mache diese für die Suchmaschinen verständlich. Bleiben wir bei unserem Beispiel von Tattoobernd und stellen wir uns vor, dass Bernd ein Foto vom Rücken eines Kunden mit einem Drachentattoo auf seine Website gestellt hat. Damit die Suchmaschine dieses Foto erkennt, muss es einen aussagekräftigen Dateinamen bekommen. Für dieses Foto könnte das sein. Mit dem alt -Attribut wird das Foto beschrieben. Diese Beschreibung hilft der Suchmaschine zu verstehen, was auf dem Bild zu sehen ist. Bernd sollte allen seinen Fotos auf seiner Website kurze Bildunterschriften geben. Für das Drachentattoo könnte diese Japanisches Drachentattoo nach einer Vorlage von XZY lauten. Wichtige Bildinformationen gehören in den Text der Website nicht in die Bilder. Suchmaschinen mögen Websites/Blogs mit vielen guten Textinhalten. Viel und möglichst hilfreicher Text für Besucher sorgt für ein gutes Suchmaschinenranking und verschaffen deiner Website/Blog somit viel Traffic. Sorge dafür, dass deine Seite/Blog möglichst keywordlastig ist, sprich, dass auf ihnen deinthema deutlich wird. Um als Beispiel noch Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 17

18 mal den guten Tattoobernd zu bemühen, hier wäre das Keyword Japanisches Drachentattoo. Dein Keyword sollte in allen wichtigen Bereichen deiner Website präsent sein. Sorge dafür, dass es einmal im Seitentitel auftaucht (www.tattoobernd.de Japanische Drachentattoos in Stuttgart). Es sollte einmal in der Metabeschreibung, einmal in der Seitenüberschrift und vier- bis fünfmal im Text zu finden sein. Variiere dein- Keyword ein wenig und vermeide eine Überoptimierung deiner Seite. Interne Links auf mehreren deiner Seiten sollten auf eine Seite innerhalb deiner Website verweisen. Die so verlinkte Seite wird von der Suchmaschine als keywordrelevant bewertet. Auch hierbei gilt es, eine Überoptimierung zu vermeiden. Suche thematisch ähnliche Websites/Blogs zu deiner Seite. Nimm Kontakt zum jeweiligen Webmaster auf und erfrage ob die Möglichkeit eines Linkaustauschs besteht. Links auf Qualitätsseiten, die auf deine Website/Blog verweisen, bringen dir einen höheren Page Rank sowie mehr Traffic. Du wirst von einem Webmaster eher akzeptiert, wenn es sich bei deiner Seite ebenfalls um eine Qualitätsseite handelt. Fazit Suchmaschinen sind der Ausgangspunkt für den meisten Traffic im Internet. Bevor Du Marketingmaßnahmen ergreifst, solltest Du deine Website für Suchmaschinen optimieren. Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 18

19 5. Was besser ist: bezahlter oder natürlicher Traffic? Im nächsten Jahr wird laut der Harvard Business Review die sogenannte Generation Y ca. 50 Prozent der berufstätigen Bevölkerung ausmachen. Diese Generation ist zumeist gut ausgebildet und charakterisiert sich vor allem durch ihren technologiefreundlichen Lebensstil. Ihre Informationen bezieht sie aus dem Internet. Wenn Du diese neue Käuferschicht mit deinen Produkten erreichen willst, brauchst Du eine Webpräsenz. Meine Empfehlung ist hier ein Blog, da Blogs von den Suchmaschinen in der Regel bevorzugt behandelt werden. (Mehr dazu etwas später). Suchmaschinen beeinflussen den Erfolg deiner Produkte. Potenzielle Kunden suchen Produkte im Internet über Suchmaschinen. Google, die größte Suchmaschine der Welt, wickelt täglich 76,6 Prozent des Internettraffics von insgesamt 1,5 Milliarden Unique Nutzern ab. Deshalb sind Suchmaschinen ein wichtiger Faktor, um für Kunden sichtbar zu werden und Traffic auf die eigene Website zu lenken. Suchmaschinenmarketing. Ziel des Suchmaschinenmarketings ist die Verbesserung der Sichtbarkeit Deiner Website/Blog innerhalb der Ergebnislisten der Suchmaschinen. Deine Website/Blog erreicht ein hohes Ranking in der Ergebnisliste einer Suchmaschine, wenn sie deren Relevanzkriterien erfüllt. Wird Deine Seite über diesen Weg von einem Besucher gefunden, spricht man von natürlichem oder organischem Traffic. Organischer Traffic garantiert dir nicht, dass Du mit den für dein Produkt wichtigen Begriffen auf einer der ersten drei Seiten der Suchmaschine landest. Eine Möglichkeit, um häufiger in den Ergebnislisten zu erscheinen, ist regelmässiges Bloggine Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 19

20 (mehr dazu später) und bezahlter Traffic. Als bezahlter Traffic werden bezahlte Werbeflächen und Pay Per Click Werbung bezeichnet. Bezahlte Werbeflächen können den eigenen Traffic erhöhen, wenn die eigene Werbung auf einer Website mit hohem Besucheraufkommen geschaltet wird. Die Werbung sollte thematisch zu dieser Website passen, damit Besucher auf deine Werbefläche klicken. Die Abrechnung dieser Methode erfolgt pro Seitenaufbau. Pay Per Click Werbung bezahlst Du pro Klick, mit dem ein Besucher deine Werbung aufruft. Bei dieser Methode kaufst Du für Suchbegriffe, die im Zusammenhang mit von dir angebotenen Produkten oder Dienstleistungen stehen, eine Position auf einer der ersten drei Suchergebnisseiten einer Suchmaschine. Große Suchmaschinen fassen die bezahlten Suchtreffer zu einem Block zusammen. Dieser Block wird oft rechts neben den unbezahlten organischen Suchergebnissen aufgelistet. Die Praxis von Pay Per Click. Aus einer Yahoostudie unter der Leitung von Andrei Boder geht hervor, dass 25 Prozent der Internetuser Suchanfragen starten, um bestimmte Websites zu finden. Etwa 68 Prozent der Suchanfragen werden gestellt, um Informationen zu einem bestimmten Thema zu finden. Nur 7 Prozent aller Anfragen werden mit einer Kaufabsicht gestartet. Laut einer anderen Untersuchung klicken Zweidrittel aller Internetuser mit Kaufabsicht auf gesponsorte Links. Das bedeutet, dass ungefähr 95 Prozent des Internettraffics organischer Traffic ist. Die größten Anbieter für Pay Per Click Werbung sind GoogleAdWords, Microsoft Adcenter (Bing, Yahoo) und FacebookAds. Solltest Du dich für Suchmaschinenmarketing bei einem dieser Anbieter entscheiden, brauchst Du finanzielle Ressourcen. Es ist schwierig, den Punkt zu erreichen, ab dem eine Kampagne rentabel ist, da 90 Prozent aller Keywords nicht gewinnbringend sind. Bei der Suche nach erfolgreichen Keywords Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 20

21 verbrauchst Du einen Großteil deines Budgets. In einem sogenannten Biddingverfahren legst Du eine preisliche Obergrenze für dein Keyword fest. Unpopuläre Suchbegriffe kosten pro Klick nur wenige Cents, sehr beliebte Keywords kosten deutlich mehr. Teure Suchbegriffe pro Klick in Deutschland sind: Online Konto Eröffnen (25,57 ), Risikolebensversicherung (24,55 ), Detektiv München (24,29 ), Muss eine Bank ein Konto eröffnen (22,71 ), Girokonto eröffnen (21,54 ). Die Suche nach dem richtigen Keyword ist eine Wissenschaft für sich. Einige Firmen sind inzwischen dazu übergegangen, Keywords für sich auszuwählen, die auf den ersten Blick nichts mit ihren Produkten zu tun haben. Während beispielsweise viele Unternehmen im Snack-Bereich, Begriffe rund um Party Food Rezepte sponsorn, konzentriert sich eine bekannte amerikanische Popcornmarke auf Lifestyle-Aktivitäten. Mehr als 43 Prozent ihrer Keywords beziehen sich auf Filme ( kostenlos Filme online anschauen ). Einem Zahnpastahersteller ist es mit dieser Strategie gelungen, seine Page Impressions um 60 Prozent zu erhöhen. Die Firma sponsort Keywords im Bereich Diabetes. Findest Du für Dein Business einen funktionierenden Begriff, sind deinem Umsatz keine Grenzen gesetzt. Mit den richtigen Keywords ist diese Art von Marketing für Dich profitabler als jede andere Form. Welche Vorteile hat bezahlter Traffic? Im Gegensatz zu natürlichem Traffic kann bezahlter Traffic schnell organisiert werden. Funktioniert dein Keyword, erhöht diese Methode umgehend den Traffic deiner Website/Blog. Um dein Besucheraufkommen mit anderen Marketing-Maßnahmen zu steigern, braucht es oft Wochen oder Monate. Da die Mehrzahl der Besucher, die auf deine Werbung klicken, von vornherein an deinem Produkt interessiert ist, wirkt sich dies Vorsicht: Traffictornado 1. Auflage 2014 Dennis Koray 21

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG Suchmaschinenoptimierung, auch Search Engine Optimization (SEO) genannt, ist ein Marketing-Instrument, das dazu dient, Websites auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen

Mehr

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen!

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Curt Leuch Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Verlag: LeuchMedia.de 3. Auflage: 12/2013 Alle Angaben zu diesem Buch wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch

Mehr

Facebook Anzeigen Wunder http://www.ebook-thomas.com

Facebook Anzeigen Wunder http://www.ebook-thomas.com Facebook Anzeigen Wunder http://www.ebook-thomas.com Facebook Anzeigen Wunder Seite 1 Rechtliche Hinweise Dieses Werk ist durch das Urheberrecht geschützt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich

Mehr

CHECKLISTE B A C K L I N K S

CHECKLISTE B A C K L I N K S CHECKLISTE BACKLINKS Backlinks, also Rückverweise, die von anderen Internetseiten auf Ihre Website führen, sind ein äußerst effektives Instrument, um die Besucherzahlen auf Ihrer Website zu erhöhen und

Mehr

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Willst du Besuche über Facebook? Facebook ist die besucherstärkste Seite und hat viel Potential. Egal ob du Produkte verkaufst, als Affiliate tätig bist

Mehr

ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN

ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN AGENTUR FÜR INBOUND MARKETING AdWords /SEA Apps Content Marketing Conversions Design Inbound Marketing Monitoring SEO Social Media Websites Whitepaper ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN 2 SEO,

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Suchmaschinen Marketing Erfolg mit qualifizierten Besuchern!

Suchmaschinen Marketing Erfolg mit qualifizierten Besuchern! Suchmaschinen Marketing Erfolg mit qualifizierten Besuchern! Suchtreffer AG Bleicherstr. 20 D-78467 Konstanz Tel.: +49-(0)7531-89207-0 Fax: +49-(0)7531-89207-13 e-mail: info@suchtreffer.de Suchmaschinen-Marketing

Mehr

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez 5.3 Milliarden Suchanfragen in Deutschland pro Monat (lt. Sistrix 2012 geschätzt) Europa ist Googleland Google ist eine Diva! SEM

Mehr

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops Dieser kleine Leitfaden soll Ihnen aufzeigen, dass man bei einem Online-Shop nicht nur am Design und an den Artikeln arbeiten muss, sondern

Mehr

Umsatz steigern, neue Kunden erreichen

Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Carlo Siebert Adwords Berater Carlo Siebert Adwords Berater Carlo Siebert Erste Onlinemarketing Erfahrung vor 9 Jahren Affiliate

Mehr

Dein perfektes Social Media Business

Dein perfektes Social Media Business Dein perfektes Social Media Business Google+ effektiv nutzen Informationen zum Modul Du hast eine Frage? Dann kontaktiere uns einfach: Tel.: 034327 678225 E-Mail: support@yoursocialmediabusiness.de Impressum

Mehr

Geheimnisse des Facebook Marketings

Geheimnisse des Facebook Marketings Geheimnisse des Facebook Marketings 1 Geheimnisse des Facebook Marketings Keines der vielen Marketinginstrumente, das Werbetreibenden im Internet heute zur Verfügung steht, ist so aufregend und verspricht

Mehr

FB Pilot Report. Erfolgreich mit Facebook Geld verdienen. Inhaltsverzeichniss: -Einführung Facebook Marketing. -Was Du in diesem Report lernen wirst

FB Pilot Report. Erfolgreich mit Facebook Geld verdienen. Inhaltsverzeichniss: -Einführung Facebook Marketing. -Was Du in diesem Report lernen wirst FB Pilot Report Erfolgreich mit Facebook Geld verdienen Inhaltsverzeichniss: Erfolgreich Ermit Face book Geld verdienen -Einführung Facebook Marketing -Was Du in diesem Report lernen wirst -Vorgehensweise

Mehr

VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting. 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures.

VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting. 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures. VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures.com Über Andreas Grzesiak: Andreas Grzesiak hat sich schon in jungen

Mehr

Ihre Möglichkeiten mit. mediakit

Ihre Möglichkeiten mit. mediakit Ihre Möglichkeiten mit mediakit WILLKOMMEN BEI BOATS.COM EUROPA Was ist boats.com? boats.com ist die größte internationale Suchmaschine für neue und gebrauchte Boote. Mit mehr als 350,000 von Herstellern,

Mehr

Links, zwo, drei, vier! Erhöhung der Popularität Ihrer Website. Handwerkskammer Bremen, 27.11.2013

Links, zwo, drei, vier! Erhöhung der Popularität Ihrer Website. Handwerkskammer Bremen, 27.11.2013 Links, zwo, drei, vier! Erhöhung der Popularität Ihrer Website Handwerkskammer Bremen, 27.11.2013 SEO: Warum all die Mühe? Warum all die Mühe? Früher offline Heute online Warum all die Mühe? Basiswissen

Mehr

Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung

Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung Jimdo hat einige praktische Tipps und Wissenswertes rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung zusammengestellt. Jeder kann jederzeit einsteigen und seine Seite

Mehr

Online Mitbewerberanalyse mit XOVI

Online Mitbewerberanalyse mit XOVI Vorwort Ein wichtiger Aspekt jeder Suchmaschinenoptimierung ist die Mitbewerberanalyse. Mit Hilfe einer fundierten Mitbewerberanalyse erkennen Sie zunächst, wer überhaupt Ihre direkten Mitbewerber sind

Mehr

Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking

Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking Lassen Sie sich von Ihren Kunden finden! Kathrin Schubert M.A. Texterin und Freie Lektorin ADM Metzstr. 35 81667 München Tel. 089 54 80

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Einführung ins Onlinemarketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 07.10.2014 Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film.

Mehr

Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln

Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln 10.03.2015 Worauf es ankommt, bisher unbekannte Kontakte via Twitter für sich zu begeistern Genau wie andere soziale Netzwerke ist auch Twitter eine gute Gelegenheit,

Mehr

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH FOLIE 1 MESSBAR MEHR ERFOLG DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH Performance Marketing 27. August 2012 FOLIE 2 WEIL ES MEHR ALS EIN BACKLINK IST! FOLIE 3 PERFORMANCE-MARKETING (ENGL.: PERFORMANCE: LEISTUNG) IST

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen.

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln

Mehr

Webagentur Wolff Beratung Entwicklung Webhosting Schmaschinen-Marketing Schulung Pflege. Leistungsübersicht und Unternehmensprofil

Webagentur Wolff Beratung Entwicklung Webhosting Schmaschinen-Marketing Schulung Pflege. Leistungsübersicht und Unternehmensprofil Beratung Entwicklung Webhosting Schmaschinen-Marketing Schulung Pflege Leistungsübersicht und Unternehmensprofil Als Fullservice-Agentur sind wir von der Beratung bis zur Pflege Ihrer Internetseiten für

Mehr

Facebook oder Corporate Blog?

Facebook oder Corporate Blog? August 2013 Facebook oder Corporate Blog? von Tilo Hensel Corporate Blogs haben an Popularität verloren Mit der steigenden Popularität der Social Networks allen voran Facebook hat sich das Hauptaugenmerk

Mehr

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch?

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln Wer wir sind, und wer

Mehr

Seonaptics ist ein online Marketing Unternehmen mit dem Kerngeschäft Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEA bzw. SEM).

Seonaptics ist ein online Marketing Unternehmen mit dem Kerngeschäft Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEA bzw. SEM). Willkommen! Seonaptics ist ein online Marketing Unternehmen mit dem Kerngeschäft Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEA bzw. SEM). Auf den nachfolgenden Seiten wollen wir Ihnen

Mehr

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös Geld verdienen im Internet Ich zeige kostenlos, wie Du mit einer Homepage Geld verdienen kannst! Schritt für Schritt Anleitung Beispiele, Tools & Vorlagen

Mehr

Google Werbung, die sofort wirkt. Werden Sie gefunden! Timo Heinrich - t.heinrich@online-werbung.de. Google Werbung, die sofort wirkt

Google Werbung, die sofort wirkt. Werden Sie gefunden! Timo Heinrich - t.heinrich@online-werbung.de. Google Werbung, die sofort wirkt Werden Sie gefunden! - Wichtige Zahlen & Fakten 40 Jahre jung 2 Kinder 1 Frau 15 Jahre autodidaktischer Onliner 5 Jahre Google AdWords Professional service & media online-werbung GmbH 2 Worum geht es?

Mehr

Grundlagen und die größten Irrtümer.

Grundlagen und die größten Irrtümer. Nr. SEO für jedermann. Grundlagen und die größten Irrtümer. Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) werden immer wieder verwechselt: Doch SEO beschäftigt sich mit der Optimierung

Mehr

Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe

Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe Inhalt 1. Was ist Suchmaschinenoptimierung? - Definition - Zielsetzung 2. Funktionsweise - Inhalt und Struktur - Eingehende Links 3. Case Studies

Mehr

Leistungsspektrum. von SEOSEMbra.de 08.10.2013

Leistungsspektrum. von SEOSEMbra.de 08.10.2013 Leistungsspektrum von 08.10.2013 Zum Bahnhof 51a Butzbach, Hessen 35510 Telefon: +49 (0) 6033 97 56 717 E- Mail: info@seosembra.de Web: http://www.seosembra.de 1 Schwerpunkte Damit eine Webseite mit den

Mehr

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web Digital Marketing Mix Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web GANZ ALLEINE AUF DER GROßEN WEITEN WELT MIT EINEM KOFFER VOLLER IDEEN: Stellen wir uns vor, du hast ein super Produkt entwickelt

Mehr

Linkbuilding-Strategien für Nischen und Regionale Webseiten

Linkbuilding-Strategien für Nischen und Regionale Webseiten Linkbuilding-Strategien für Nischen und Regionale Webseiten Wer steht vor Ihnen? Dennis Sohm Jahrgang 1985 Selbständiger Suchmaschinenoptimierer Affiliate Marketing Manager Im Online Marketing tätig seit

Mehr

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Wie Sie Besucher auf Ihre Webseite locken, die hochgradig an Ihrem Angebot interessiert sind 2014 David Unzicker, alle Rechte vorbehalten Hallo, mein Name ist David Unzicker

Mehr

Tipps und Tricks der Suchmaschinenoptimierung

Tipps und Tricks der Suchmaschinenoptimierung Tipps und Tricks der Suchmaschinenoptimierung Thomas Kleinert Institut für Wirtschaftsinformatik (IWi) im DFKI 16. Juli 2014 Agenda Was ist Suchmaschinenmarketing? Wie arbeiten Suchmaschinen? On-Page Optimierung

Mehr

Firmenpräsentation im Web

Firmenpräsentation im Web Firmenpräsentation im Web Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Ulm, 23.03.2015 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen 11 Förderprojekte 10

Mehr

cis SEO Bundles KMU, speziell entwickelte Rankingoptimierung für klein und mittelständische Unternehmen

cis SEO Bundles KMU, speziell entwickelte Rankingoptimierung für klein und mittelständische Unternehmen cis SEO Bundles KMU, speziell entwickelte Rankingoptimierung für klein und mittelständische Unternehmen Die eigene Webseite ist schon lange nicht mehr nur eine eigene Visitenkarte im Netz! Das Internet

Mehr

Keyword Advertising. Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing

Keyword Advertising. Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing Keyword Advertising Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing Einführung Suchmaschinen sind zu einem unverzichtbaren Instrument

Mehr

DOTconsult Suchmaschinen Marketing

DOTconsult Suchmaschinen Marketing Vorwort Meinen Glückwunsch, die Zeit, welche Sie in investieren, ist die beste Investition für Ihr Unternehmen. Keine Technologie hat das Verhalten von Interessenten und Kunden nachhaltiger und schneller

Mehr

Content ist King Mit Webseiteninhalt und SEO eine bessere Platzierung erreichen

Content ist King Mit Webseiteninhalt und SEO eine bessere Platzierung erreichen Content ist King Mit Webseiteninhalt und SEO eine bessere Platzierung erreichen Hagen, 14.11.2013 Norbert Speier ebusiness-lotse Münster Agenda Funktionsprinzip Suchmaschine Was kann ich auf der eigenen

Mehr

Support Webseite. Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf

Support Webseite. Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf Support Webseite Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 Registrieren...3 Login...6 Mein Profil...7 Profilverwaltung...7

Mehr

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Ihr Online Marketing Fahrplan Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Am Puls der Zeit bleiben TREND Das Käuferverhalten ändert sich hin zu: Käufer suchen

Mehr

Soziale Medien & SEO Pakete: Charakteristika

Soziale Medien & SEO Pakete: Charakteristika Soziale Medien & SEO Pakete: Charakteristika Account Management Wir bieten einen persönlichen Account-Manager, der während unserer Öffnungszeiten per Telefon, E-Mail und Skype erreichbar ist, um Ihnen

Mehr

Ihr Online Presseverteiler mit nur einem Mausklick

Ihr Online Presseverteiler mit nur einem Mausklick Ihr Online Presseverteiler mit nur einem Mausklick Das Presseportal für Pressemitteilungen Starker Multiplikator Vorteile und Nutzen von Pressemitteilungen 1 2 3 4 5 Die Nutzung verschiedener Presseverteiler

Mehr

1&1 Erfolgs- Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt. Homepage oder Ihrem. Machen Sie Ihr Angebot bekannt! Seite 2 Schaffen Sie Vertrauen!

1&1 Erfolgs- Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt. Homepage oder Ihrem. Machen Sie Ihr Angebot bekannt! Seite 2 Schaffen Sie Vertrauen! Starten Sie mit Ihrer Homepage oder Ihrem E-SHOP richtig durch! 1&1 Erfolgs- Check-Heft Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt alles aus einer Hand. Sie haben eine 1&1 Homepage oder einen 1&1 E-Shop.

Mehr

Gesucht und gefunden wie geht s?

Gesucht und gefunden wie geht s? Gesucht und gefunden wie geht s? Osnabrück, den 31. März 2014 Falk Neubert, M.Sc. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fach BWL/Management Support und Wirtschaftsinformatik / Universität Osnabrück Mitglied

Mehr

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenoptimierung Wie Sie die Zugriffszahlen auf Ihrer Website erhöhen Bremen, den 16. Januar 2014 Julius Hoyer ebusiness Lotse Osnabrück Ihr Zentrum in der Region Träger: Science to Business GmbH

Mehr

Virables a hubert burda media company. Viral Video Distribution

Virables a hubert burda media company. Viral Video Distribution Virables a hubert burda media company Viral Video Distribution 1 Was ist virale Video Distribution? Wir geben Ihrem Video den nötigen Schub Bei der viralen Video Distribution (manchmal auch Viral Seeding

Mehr

Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung

Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung Barbara Schöne Espellohweg 33 22607 Hamburg Tel.: 040-82244963 kontakt@barbaraschoene.de www.barbaraschoene.de Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung Einführung Suchmaschinenoptimierung

Mehr

SEO, Full Size, PageRank, Google, Html, Tracking, generische Keywords,, Flight, Inventory, Split-Tests, MySQL, Affiliate, Merchant, Backlinks,

SEO, Full Size, PageRank, Google, Html, Tracking, generische Keywords,, Flight, Inventory, Split-Tests, MySQL, Affiliate, Merchant, Backlinks, Google, Html, Tracking, generische Keywords,, Sponsored Links, SEM, Broad, Match, Sitemap, SEO, Full Size, Meta Tags, Merchant, Backlinks, PageRank, Exact Match,, W3C, Skyscraper, Yahoo, Suchmaschinenoptimierung,

Mehr

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE Portfolio - Impulsvorträge Mittwoch, 9. bis Donnerstag, 10. April 2014 (Vormittags- und Nachmittags-Vorträge zu den verschiedenen Themenbereichen) ncm Net Communication Management

Mehr

Das bietet Schäfer WebService

Das bietet Schäfer WebService Das bietet Schäfer WebService Experte für mobiles Webdesign und Newsletter-Marketing Viele Webdesigner sind hervorragende Programmierer und erstellen Webseiten nach dieser Priorität. Ob die meisten Besucher

Mehr

Effektives Online-Marketing mit guten SEO-Texten

Effektives Online-Marketing mit guten SEO-Texten Effektives Online-Marketing mit guten SEO-Texten Lassen Sie sich von Ihren Kunden finden! Kathrin Schubert M.A. Texterin und Freie Lektorin ADM Metzstr. 35 81667 München Tel. 089 54 80 66 50 Fax 089 67

Mehr

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Christine Roos c:roos consulting training coaching www.croos-consulting.com info@croos-consulting.com ja: Darstellung, Kommunikation,

Mehr

Wie werde ich im Internet gefunden?

Wie werde ich im Internet gefunden? Wie werde ich im Internet gefunden? Wie Sie die Zugriffszahlen auf Ihrer Website erhöhen Bremen - 16. September 2014 Julius Hoyer ebusiness Lotse Osnabrück Ihr Zentrum in der Region Träger: Science to

Mehr

SEO Checkliste. 20 wichtige Basispunkte für eine saubere Suchmaschinenoptimierung. Meta Content Technik Struktur Keywords Erreichbarkeit Style Mobil

SEO Checkliste. 20 wichtige Basispunkte für eine saubere Suchmaschinenoptimierung. Meta Content Technik Struktur Keywords Erreichbarkeit Style Mobil SEO Checkliste 20 wichtige Basispunkte für eine saubere Suchmaschinenoptimierung Meta Content Technik Struktur Keywords Erreichbarkeit Style Mobil Seite 1 von 22 1. Ladezeit Eine schnelle Ladezeit ist

Mehr

Aspekte zur Optimierung Ihrer Webseite für Suchmaschinen

Aspekte zur Optimierung Ihrer Webseite für Suchmaschinen Mai 2009 Sedanstaße 55 30161 Hannover Tel. 0511 982 45 35 Fax 0511 982 45 36 info@smit-und-partner.de www.smit-und-partner.de Partnerschaftsregister 0058 Amtsgericht Hannover Inhalt SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

Mehr

Erfolgreich durch SEO

Erfolgreich durch SEO Erfolgreich durch SEO Release 1.0 Dokumentversion V1.40 Autor Thomas Gorjup INHALTSVERZEICHNIS 1 Einführung... 5 2 Urheberrecht... 6 3 Erfahrungsbericht und Feldstudie... 7 4 Der Anfang... 8 4.1 Suchbegriffe

Mehr

Mehr Sichtbarkeit im Internet

Mehr Sichtbarkeit im Internet Mehr Sichtbarkeit im Internet 10. November 2015 Immobilienforum 2015 Sebastian Otten Projektleiter (ComFair GmbH) Online Marketing Manager ComFair GmbH 1 Status Quo? ComFair GmbH 2 Was ist Online Marketing?

Mehr

SEO. Geheimnis PRAXIS. bhv. Tipps, Tricks und Know-how aus der Praxis eines erfahrenen SEO-Experten

SEO. Geheimnis PRAXIS. bhv. Tipps, Tricks und Know-how aus der Praxis eines erfahrenen SEO-Experten bhv PRAXIS Dirk Schiff 2. Auflage Geheimnis SEO Der Turbo für Ihre Webseite: Wie Sie bei Google gefunden werden Neue Kunden und mehr Besucher: Soziale Netzwerke machen s möglich Backlinks, das SEO-Gold:

Mehr

Online-Marketing mit Google

Online-Marketing mit Google Online-Marketing mit Google Träger des BIEG Hessen Frankfurt am Main Fulda Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern Offenbach am Main 1/5 Warum Google? Wer heute über Suchmaschinen spricht, meint Google. Mit einem

Mehr

Social SEO. Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung

Social SEO. Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung Social SEO Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung Fakten 22,6% der Internetnutzer verbringen die meiste Zeit ihrer Online-Aktivitäten in sozialen Netzwerken. (Quelle: BITKOM, Februar

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

Website Ihre virtuelle Visitenkarte und wie Sie über Google gefunden werden

Website Ihre virtuelle Visitenkarte und wie Sie über Google gefunden werden die agentur für marketing, werbung, pressearbeit Website Ihre virtuelle Visitenkarte und wie Sie über Google gefunden werden 08.05.2010 Referentin: Karen Dörflinger 02 You never get a second chance for

Mehr

Suchmaschinenoptimierung (SEO) Know-How

Suchmaschinenoptimierung (SEO) Know-How Suchmaschinenoptimierung (SEO) Know-How Zunächst einmal für welche Suchmaschine sollte optimiert werden? Google. Warum? Im deutschen Bereich hat Google bereits einen Marktanteil von 80-93 Prozent. Einer

Mehr

Die Power von SlideShare im B2B-Marketing!

Die Power von SlideShare im B2B-Marketing! Die Power von SlideShare im B2B-Marketing! Quelle: www.rohinie.eu Die Power von SlideShare im B2B Marketing Man könnte, gerade im deutschsprachigen Raum, sagen, SlideShare ist eines der besten B2B- Marketing-Geheimnisse.

Mehr

Suchmaschinenoptimierung - Status Quo und Zukunft

Suchmaschinenoptimierung - Status Quo und Zukunft Thema des Interviews: Suchmaschinenoptimierung - Status Quo und Zukunft Interviewpartner: Christian Mauer Informationen zum Interviewpartner: Christian Mauer ist Geschäftsführer der SUMO GmbH. SUMO ist

Mehr

E-Commerce Marketing mit INTEGR8

E-Commerce Marketing mit INTEGR8 E-Commerce Marketing mit INTEGR8 Einblicke in unsere Vorgehensweise Unsere Herangehensweise im E-Commerce Marketing zeichnet sich in erster Linie durch eine geschickte Kombination unterschiedlicher Performance

Mehr

1. Über die Gutscheine.de HSS GmbH...

1. Über die Gutscheine.de HSS GmbH... 1. Über die Gutscheine.de HSS GmbH... Die Gutscheine.de HSS GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland und betreibt unter Gutscheine.de und Gutschein.de die größten deutschen Gutscheinportale

Mehr

SEO Services von dmc. Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc

SEO Services von dmc. Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc SEO Services von dmc Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc Suchmaschinenoptimierung bei dmc Die Suchmaschinenoptimierung hat das Ziel bessere Positionen in den unbezahlten Suchergebnissen

Mehr

Online Marketing - Google AdWords

Online Marketing - Google AdWords Online Marketing - Google AdWords Joachim Schröder Google Partner Academy Trainer TILL.DE - Ihr Referent Referent Joachim Schröder Computerindustrie seit 1986 Marketing seit 1992 Internetagentur seit 1996

Mehr

Web-Design und Suchmaschinen-Optimierung: Zwei getrennte Welten

Web-Design und Suchmaschinen-Optimierung: Zwei getrennte Welten Web-Design und Suchmaschinen-Optimierung: Zwei getrennte Welten 1. Einleitung Im täglichen Gespräch mit Unternehmen stellen wir als Suchmaschinen-Marketing- Agentur immer häufiger fest, dass Unternehmen

Mehr

Relevanz von Suchmaschinen Chancen für Touristiker

Relevanz von Suchmaschinen Chancen für Touristiker Relevanz von Suchmaschinen Chancen für Touristiker Hamburger Online-Forum - Schwerpunkt Tourismus 28. Oktober 2008 Hanns Kronenberg / SEO-Berater 1 1 Inhalt Bedeutung von Suchmaschinen im Segment Tourismus

Mehr

SEO 2015. Was nicht geht, kann man nicht verkaufen!

SEO 2015. Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! SEO 2015 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! 1 Was man verkaufen kann, muss irgendwie auch gehen! Was man verkaufen kann, wird verkauft. Was interessiert es mich, ob es auch funktioniert? 2 Don t

Mehr

Was nicht geht, kann man nicht verkaufen!

Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! SEO 2015 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! Was man verkaufen kann, muss irgendwie auch gehen! Was man verkaufen kann, wird verkauft. Was interessiert es mich, ob es auch funktioniert? Don t Do

Mehr

In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen

In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen Anhand dieser Anleitung können Sie einfach eine eigene Homepage selber erstellen. Registrieren Sie sich bei wordpress.com und schon können Sie loslegen.

Mehr

Whitepaper Video-SEO. 10 Schritte für ein besseres Ranking. und mehr Reichweite. 2015 how2 1

Whitepaper Video-SEO. 10 Schritte für ein besseres Ranking. und mehr Reichweite. 2015 how2 1 Whitepaper Video-SEO 10 Schritte für ein besseres Ranking 2015 how2 1 und mehr Reichweite 10 Schritte für ein besseres Ranking und mehr Reichweite Sie möchten Videos für Ihr Unternehmen ins Netz stellen

Mehr

Suchmaschinen-Marketing für KMU und FE in Netzwerken

Suchmaschinen-Marketing für KMU und FE in Netzwerken Suchmaschinen-Marketing für KMU und FE in Netzwerken Finnwaa GmbH Jena, Leipzig, Saalfeld Jena, 2009 Agenda» (1) Kurze Vorstellung der Agentur» (2) Aktuelles» (3) Trends & Möglichkeiten Agenturprofil»

Mehr

Social Media & Marketing Ich lebe Social Media.

Social Media & Marketing Ich lebe Social Media. Social Media & Marketing Ich lebe Social Media. NUR KURZ ÜBER MICH Ibrahim Evsan @Ibo 35 Jahre Unternehmer, Blogger & Autor von Der Fixierungscode Gründer von sevenload & Fliplife Medienbeirat des Landes

Mehr

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann.

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. SEA Essentials Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. Dilyana LUPANOVA Senior Internet Marketing Consultant dlupanova@reachlocal.de Stefan GEIGER Business

Mehr

Willkommen bei SEO Suchmaschinenoptimierung Coburg!

Willkommen bei SEO Suchmaschinenoptimierung Coburg! SEO Coburg Suchmaschinenoptimierung Willkommen bei SEO Suchmaschinenoptimierung Coburg! Aktuelle News und Tipps zum Thema Suchmaschinenoptimierung bei SEO Coburg SEO Coburg Tipp: Es kommt bei der Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014 Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com SEO 2014 Stand C124 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen Was man verkaufen kann,

Mehr

Content Marketing Deluxe Viel mehr Traffic mit hochwertigen Inhalten. Björn Tantau Senior Manager Inbound Marketing tantau@testroom.

Content Marketing Deluxe Viel mehr Traffic mit hochwertigen Inhalten. Björn Tantau Senior Manager Inbound Marketing tantau@testroom. Content Marketing Deluxe Viel mehr Traffic mit hochwertigen Inhalten Björn Tantau Senior Manager Inbound Marketing tantau@testroom.de Hochwertiger Content ist das Fundament jedes erfolgreichen Online-Projekts

Mehr

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Biberach, 17.09.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

medani webdesign Webagentur in Wien Gründung: 1998 Suchmaschinenoptimierung: seit 2004

medani webdesign Webagentur in Wien Gründung: 1998 Suchmaschinenoptimierung: seit 2004 medani webdesign Webagentur in Wien Gründung: 1998 Suchmaschinenoptimierung: seit 2004 Weitere Dienstleistungen: Webdesign, Online-Shops, Google AdWords Mitarbeiter: 5 Internet: www.medani.at email: office@medani.at

Mehr

Wie werde ich bei Google gefunden?

Wie werde ich bei Google gefunden? Alles SEO? Wie werde ich bei Google gefunden? Tim Charzinski Onlinemarketing-Manager / Bühnen GmbH Agenda Agenda Überblick Onlinemarketing: Alles SEO? SEO» Search Suchmaschinen-Optimierung Engine Optimisation

Mehr

... hab ich gegoogelt. webfinder. Suchmaschinenmarketing !!!!!!

... hab ich gegoogelt. webfinder. Suchmaschinenmarketing !!!!!! ... hab ich gegoogelt. webfinder Suchmaschinenmarketing G egoogelt ist längst zu einem geflügelten Wort geworden. Wer googlet, der sucht und wer sucht, soll Sie finden. Und zwar an vorderster Position,

Mehr

Die besten Methoden, ein Mobile App erfolgreich zu positionieren. www.sponsormob.com

Die besten Methoden, ein Mobile App erfolgreich zu positionieren. www.sponsormob.com Die besten Methoden, ein Mobile App erfolgreich zu positionieren www.sponsormob.com Steigern Sie Ihre Sichtbarkeit! Wie stellen Sie sicher, dass Ihre App unter einer halben Million anderer auf dem Markt

Mehr

SEO BASICS IM B2B-BEREICH

SEO BASICS IM B2B-BEREICH SEO BASICS IM B2B-BEREICH Suchmaschinenoptimierung für Unternehmer ohne Schnickschnack Internet World, München 24. März 2015 ZIEL WAS SIE ERWARTET Ich zeige Ihnen heute die Grundlagen der On-Page Optimierung

Mehr

Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook und Twitter.

Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook und Twitter. ZUSAMMENFASSUNG DES WEBINARES SOCIAL SEO Markus Hartlieb Social SEO Allgemein Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook

Mehr

SEO für Blogger Erfolg in Google

SEO für Blogger Erfolg in Google SEO für Blogger Erfolg in Google BRUCE JACKSON SEO Agenda 1. SEO in 2015? 2. Wie kann ich mein Suchmaschinen Ranking verbessern? 3. Seiten Titel in 2015 4. Speed wir sind alle ungeduldig auch Google! 5.

Mehr

Verlinkung von Webseiten

Verlinkung von Webseiten Verlinkung von Webseiten Search Engine Strategies Conference & Expo, München 2007 Alan Webb CEO, ABAKUS Internet Marketing Warum ist Linkaufbau so wichtig? > Folgende Suchmaschinen bewerten Linkpopularität

Mehr

Erfolgreiches Online-Marketing. Ihre Vorteile und Ziele der modernen Kommunikation

Erfolgreiches Online-Marketing. Ihre Vorteile und Ziele der modernen Kommunikation Ihre Vorteile und Ziele der modernen Kommunikation 23.04.2014 Dozentenvorstellung Katja Raasch Leitung Produktberatung, Praxiswerkstatt, Trainerin Schlütersche Verlagsgesellschaft mbh & Co. KG Mailto:raasch@schluetersche.de

Mehr