das moneyletter buch C. Leuch C. Kehl Ihr Erfolg als Versandhändler + die Einkaufsquellen der Profis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "das moneyletter buch C. Leuch C. Kehl Ihr Erfolg als Versandhändler + die Einkaufsquellen der Profis"

Transkript

1 das C. Leuch C. Kehl moneyletter buch Ihr Erfolg als Versandhändler Existenzgründung Geld vom Staat Gewerbe-Anmeldung Erfolgreich verkaufen Ebay-Powerseller werden Ihr Internet-Shop Marketingtipps Importtipps + die Einkaufsquellen der Profis LeuchMedia ISBN

2 Curt Leuch, Christopher Kehl das moneyletter Buch Ihr Erfolg als Versandhändler Verlag LeuchMedia Auflage 2/2004 Webseite zum Buch Layout adacta Design ISBN Alle Angaben in diesem Buch wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch sind Fehler nicht ganz auszuschließen. Autoren und Verlag übernehmen keine juristische Verantwortung oder Haftung für Schäden, die durch eventuell verbliebene Fehler entstehen. Alle Warenzeichen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt und sind möglicherweise eingetragene Warenzeichen. Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Jegliche Verfielfältigung z.b. durch Kopieren, Übersetzung, Mikroverfilmung und Einspeicherung in elektronischen Systemen ist ausdrücklich erlaubt, solange der Inhalt nicht abgeändert, gekürzt oder auf andere Weise verfremdet wurde. Alle sonstigen Rechte bleiben bei den Autoren.

3 C. Leuch C. Kehl das moneyletter buch LeuchMedia

4 Vorwort

5 Vorwort Erfolgreicher Powerseller bei Internet-Auktionen? Das können Sie auch! Die kleinen Läden in den Innenstädten gehen pleite, während die Großen wie Aldi, Lidl & Co. steigende Umsätze verzeichnen. In diesen schwierigen wirtschaftlichen Zeiten bietet es sich für Existenzgründer geradezu an, sich mit einem Versandhandel zu spezialisieren und mit Vorteilen zu gründen: geringes Anfangskapital von ca. 500,00 bis 1.000,00. keine Kosten für Ladenmiete. Arbeiten in den eigenen vier Wänden. keine Personalkosten - zu Anfang reicht die eigene Arbeitskraft aus. nebenberufliche Gründung bietet sich geradezu an. mit unseren Adressen kaufen Sie direkt beim Hersteller, Importeur und Restpostenhändler. So umgehen Sie den teuren Zwischenhandel In diesem Buch beschreiben wir, wie Sie sich mit geringen Mitteln ein Neben- oder Haupteinkommen auf Flohmärkten, auf Auktionen und mit Internetshops verdienen können. Die entsprechenden Marketingtipps für mehr Besucher gibt es gleich dazu. Und wir zeigen Ihnen auf, welche Förderungsmittel es für Existenzgründer gibt. Im Gegensatz zu anderen Ratgebern erhalten Sie außerdem noch einige hundert Adressen von Rest- und Sonderpostenhändlern sowie Importeuren, wo Sie ohne Zwischenhandel konkurrenzlos günstig einkaufen können. Die besten Einkaufspreise erhalten Sie, wenn Sie Ihre Waren direkt aus dem Ausland importieren. Sie finden auf diesen Seiten Importtipps sowie weiterführende Links zu entsprechenden Seiten. Das moneyletter-buch - 6

6 Inhaltsverzeichnis

7 Inhalt 11 Die Existenzgründung 12 "Ich-AG" 15 Weitere Förderungsmöglichkeiten für Existenzgründer 16 Unternehmensformen für Ihre Gründung 17 Mit welchen Steuern müssen Sie als Versandhändler rechnen 19 Welche Versicherungen brauchen Sie als Gründer 21 Gewerbe anmelden Beispiel Versandhandel 22 Flohmarktverkauf und Reisegewerbeschein 24 Erfolgreich verkaufen bei ebay 25 Mehr Umsatz und Gewinn bei ebay 28 Tipps für Ihre Auktionen 30 Perfekte Fotos für Ihre Auktionen 32 Versandmaterial und -kosten minimieren 33 Drop-shipping 34 AGB, Fernabsatzgesetz, Gewährleistungsrecht 35 Ihr Internetshop 36 Tipps für Online-Shops und Webseiten 37 Mehrwerte anbieten 39 Mehr Besucher für Ihre Webseiten 40 Werbemaßnahmen für Internetshops und andere Webseiten 41 Bannertausch 41 Online-Anzeigenmärkt 42 Newsletterwerbung schalten 42 Suchmaschinenoptimierung 42 Google Adwords und Overture Das moneyletter-buch - 9

8 Inhalt 44 Partnerprogramm starten 44 Pressemitteilungen 44 Shoppingportale 44 Offline-Werbung 46 Händleradressen 70 Import-Knowhow 71 Importtipps 79 International einkaufen - gewußt wo 80 Händlerplattformen für Ihre Importe 81 Last but not least 82 Weitere Händleradressen und Hilfestellungen 83 Partnerprogramm Geld verdienen Das moneyletter-buch - 10

9 Die Existenzgründung

10 Die Existenzgründung Die Ich-AG Seit dem können Gründer einer Ich-AG einen Existenzgründungszuschuss erhalten. Während des Bezugs dieser Leistung sind die Gründer der Ich-AG in den Schutz der gesetzlichen Rentenversicherung einbezogen und haben Zugang zur gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung. Als Alternative zur Ich-AG mit Existenzgründungszuschuss kann die Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit durch Gewährung eines Überbrückungsgeldes unterstützt werden. Beide Leistungen werden allerdings nicht gleichzeitig gewährt. Die örtlichen Arbeitsämter sind für die Beratung und Förderung der Arbeitslosen zu diesen zwei Leistungen zuständig. Die Förderung des Arbeitsamtes ist unabhängig von weiteren möglichen Förderungen von Existenzgründern. Im nächsten Kapitel erfahren Sie mehr dazu. Welche Tätigkeiten darf eine Ich-AG ausüben? Dem mit dem Existenzgründungszuschuss geförderten Gründern stehen alle Tätigkeiten offen, die auch sonst selbständig ausgeübt werden können. Wie bei jeder Selbständigkeit sind auch bei der Ich- AG die gesetzlichen Rahmenbedingungen (Gewerberecht, Handwerksordnung etc.) zu beachten. Eine selbständige Tätigkeit im Ausland wird nicht mit dem Existenzgründungszuschuss gefördert. Voraussetzungen für die Förderung der Ich-AG Gefördert wird grundsätzlich, wenn durch die Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit die Arbeitslosigkeit beendet wird (regelmäßige Ausübung von mindestens 15 Stunden wöchentlich). Gefördert wird, wer in einem engen zeitlichen Zusammenhang vor Aufnahme der selbständigen Tätigkeit Entgeltersatzleistungen wie Arbeitslosengeld, Arbeitslosenhilfe Das moneyletter-buch - 12

11 Die Existenzgründung oder Unterhaltsgeld bezogen hat, oder zuvor als Arbeitnehmer in einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme oder Strukturanpassungsmaßnahme beschäftigt gewesen ist. Bei der Ich-AG darf nach Aufnahme der selbständigen Tätigkeit während eines Jahres das Arbeitseinkommen Euro nicht übersteigen. Für die Ich-AG-Gründer erfolgt die Gewinnermittlung in der Regel über eine einfache Einnahmen-Überschuss-Rechnung. Wie lange wird die Förderung gewährt? Der Existenzgründerzuschuss wird monatlich gewährt und zunächst für ein Jahr bewilligt. Die Förderung ist auf längstens drei Jahre begrenzt, wenn die Voraussetzungen noch erfüllt sind. Der Zuschuss beträgt im ersten Jahr monatlich 600 Euro, im zweiten Jahr monatlich 360 Euro und im dritten Jahr monatlich 240 Euro. Dieser Zuschuss ist steuerfreie Einnahme. Was geschieht, wenn die Einkommensgrenze von Euro überschritten wird? Wird dieser Betrag wider Erwarten im Bewilligungsjahr überschritten, fällt der Existenzgründerzuschuss für die Zukunft weg. Der für die jeweils zurückliegenden zwölf Monate gezahlte Zuschuss muss nicht zugezahlt werden. Diese Regelung gibt Planungssicherheit für die Existenzgründer. Sind weitere Nebeneinkünfte erlaubt? Wenn der Gründer weitere abhängige Beschäftigungen aufnimmt, so werden die daraus erzielten Einkünfte mit dem Arbeitseinkommen der Ich-AG zusammengerechnet. Dieses Gesamteinkommen wird bei der Überprüfung der Obergrenze von Euro im Jahr berücksichtigt. Scheinselbständigkeit Wer bei seiner selbständigen Tätigkeit nicht im eigenen Namen und auf eigenes Risiko auftritt, sondern an Weisungen gebunden ist und bei seinen Tätigkeiten die Arbeitszeit nicht selbst bestimmen kann, ist abhängig beschäftigt und nicht selbständig. Zweifel an der Selbständigkeit müssen bei Antragstellung auf Existenzgründerzuschuss geklärt werden. Das moneyletter-buch - 13

12 Die Existenzgründung Der soziale Schutz der Ich-AG: Gesetzliche Rentenversicherung Die Ich-AG-Gründer sind versicherungspflichtig, so lange sie den Existenzgründerzuschuss beziehen. Der Beitrag kann auf Antrag einkommensgerecht auf das monatliche Einkommen entrichtet werden. Gesetzliche Krankenversicherung Die Ich-AG-Gründer können bei Vorliegen der Vorbeschäftigungszeiten eine freiwillige Mitgliedschaft eingehen. Der Mindestbeitrag beträgt zur Zeit bei einem Beitragssatz von 14 % monatlich 170 Euro. Soziale Pflegeversicherung Freiwillige Mitglieder in der gesetzlichen Krankenversicherung sind versicherungspflichtig in der Pflegeversicherung. Sie können sich aber davon befreien lassen, wenn Sie privat gegen Pflegebedürftigkeit versichert sind. Der monatliche Mindestbeitrag zur Pflegeversicherung liegt bei ca. 20 Euro. Scheitern der Ich-AG : wieder Arbeitslosengeld? Die Zeiten einer selbständigen Tätigkeit begründen keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld oder auf andere beitragsabhängige Leistungen. Ausnahmen: Nach der Regelung zum Erlöschen des Arbeitslosengeldanspruchs kann die Restdauer des Arbeitslosengeldes bis zu vier Jahre nach der Entstehung des Leistungsanspruchs wieder geltend gemacht werden. Bezieher von Arbeitslosenhilfe, die eine selbständige Tätigkeit aufnehmen, können den Leistungsanspruch bis zu drei Jahre nach dem letzten Bezugstag geltend machen. (Quelle: BMWA Stand 07/03) Das moneyletter-buch - 14

13 Die Existenzgründung Weitere Förderungsmöglichkeiten für Existenzgründer Die Existenzgründung als Versandhändler gilt als Kleingründung, die mit bis zu Euro gefördert werden kann. Der Vorteil ist, dass ein nebenberuflicher Einstieg möglich und auch erstrebenswert zur Risikominimierung ist. Das Startgeld der DtA fördert mit maximal Euro speziell Kleingründungen. Eine Kombination mit anderen Existenzgründungsprogrammen ist nicht möglich. Eine Förderung ist auch dann möglich, wenn das geplante Unternehmen zunächst im Nebenerwerb geführt wird. Mittelfristig wird allerdings ein Vollerwerbsbetrieb erwartet. Laufzeit: 10 Jahre mit maximal 2 tilgungsfreien Jahren Zins nominal 6,95 %, effektiv 8,02 % Auszahlung: 96 % Bereitstellungsprovision: 0,25% p. M., beginnend 2 Bankarbeitstage und einen Monat nach Zusagedatum für noch nicht ausgezahlte Kreditbeträge. Sicherheiten: Es sind bankübliche Sicherheiten erforderlich. Aber: 80% Haftungsfreistellung obligatorisch. Deren Kosten sind bereits im Zinssatz berücksichtigt. Höchstbetrag: Euro Das DtA-Mikro-Darlehen unterstützt ebenfalls Kleinstgründungen sowie Betriebe, die nicht älter als drei Jahre sind. Der maximale Darlehensbetrag beträgt Euro. Laufzeit bis zu 5 Jahre, davon 6 Monate tilgungsfrei Zinssatz: Festzins für die gesamte Laufzeit (z.zt. nominal 8,9 %, effektiv 9,2 %) Auszahlung: 100 % Sicherheiten: Banküblich, soweit vorhanden (80%-ige Haftungsfreistellung obligatorisch) Höchstbetrag: Euro Bei der Beantragung des Darlehens müssen Sie folgendes vorlegen: Investitionsplan Kapitalbedarfsplan Umsatzplan Umsatz- und Ergebnispläne für drei Jahre Liquiditätsplan Tabellarischer Lebenslauf des Gründers Ausführliche Hinweise zu den Inhalten eines Business-Plans erhalten Sie im Internet unter Das moneyletter-buch - 15

14 Die Existenzgründung Unternehmensformen für Ihre Gr ündung Nach dem Steuergesetz entscheidet auch die Rechtsform darüber, ob ein Unternehmen buchführungspflichtig ist oder nicht. Für Versandhändler kommen wohl nur zwei Rechtsformen zur Auswahl. Einzelunternehmen: Ein Einzelunternehmen entsteht automatisch, wenn Sie allein ein Geschäft eröffnen. Es gibt nur einen Betriebsinhaber. Diese Rechtsform eignet sich zum Einstieg. Kein Partner schreibt Ihnen vor, wie viel Startkapital Sie mitbringen müssen. Niemand redet Ihnen in Ihre Pläne und Geschäfte rein. Sie haften mit Ihrem Privatvermögen. Als Einzelunternehmer können Sie klein anfangen, als so genannter Kleingewerbetreibender. Das heißt, Ihre Umsätze und Ihr Geschäftsverkehr erfordern keine aufwändige Buchhaltung, sondern in der Regel die einfache Einnahmen-Überschuss-Rechnung. Die Ein-Personen-GmbH: Ein Einzelunternehmer kann seinen Betrieb durch eine notariell beurkundete Erklärung in eine GmbH umwandeln. Kapitaleinlage mindestens Euro (auch Sachwerte). In dieser sogenannten Ein-Mann-GmbH sind die Vorteile eines Einzelunternehmers mit denen der GmbH vereint: Sie haften nur in Höhe des Gesellschaftsvermögens, nicht mit Ihrem Privatvermögen. Die Gründungskosten betragen ca Euro. Das moneyletter-buch - 16

15 Die Existenzgründung Mit welchen Steuern müssen Sie als Versandhändler rechnen: Einkommenssteuer: Jeder Unternehmer zahlt Einkommenssteuer. Sie richtet sich nach dem persönlichen Gewinn, den Sie nach Abzug aller Betriebsausgaben (Anschaffungskosten, Abschreibungen, Leasingraten etc.) mit Ihrem Unternehmen erwirtschaften. Umsatzsteuer/Vorsteuer: Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) müssen Sie auf alle Rechnungsbeträge aufschlagen. Sie beträgt derzeit 16 %. Für eine Reihe von Erzeugnissen und Dienstleistungen (Lebensmittel, Bücher, Zeitschriften) beträgt die Umsatzsteuer 7 %. Die Summe der Umsatzsteuern, die Sie Ihren Kunden berechnet haben, müssen Sie regelmäßig an das Finanzamt abführen. Von diesem Betrag können Sie vorher die Umsatzsteuern (Vorsteuern) abziehen, die Sie im selben Zeitraum an Ihre Lieferanten bezahlt haben. Befreiung von der Umsatzsteuer Ein Kleinunternehmer, dessen Umsatz im laufenden Kalenderjahr voraussichtlich nicht übersteigen wird und der im Jahr zuvor nicht mehr als Umsatz gemacht hat (Stand: 2003), darf sich entscheiden: Er kann sich von der Umsatzsteuer befreien lassen. Gleichzeitig muss er alle Rechnungen ohne Mehrwertsteuer stellen und kann folglich auch keine Vorsteuer mehr geltend machen. Sinn macht die Umsatzsteuerbefreiung daher vor allem dann, wenn keine hohen Investitions-Aufwendungen mit hohem Vorsteueranteil anfallen. Der Vorteil: ein geringerer Verwaltungsaufwand mit dem Finanzamt für das Unternehmen. Als Neugründer werden Sie sich bei der Masse der Steuerbestimmungen und Formalitäten kaum zurechtfinden. Folgenschwere Fehler lassen sich vermeiden, wenn Sie sich anfangs von einem Steuerberater beraten lassen. Wie Sie die Kosten für Ihren Steuerberater senken In wirtschaftlich schweren Zeiten kommen alle Kosten auf den Prüfstand. Prüfen Sie in diesem Zusammenhang auch, ob Sie die Kosten für Ihren Steuerberater, z.b. durch mehr Eigenleistung, senken können. Sprechen Sie bei Ihrem Steuerberater diese Punkte an: Das moneyletter-buch - 17

16 Die Existenzgründung Fragen Sie, wie er aus der Gebührenordnung den Rechnungsbetrag ermittelt. Lassen Sie es sich begründen, wenn er mehr als die Mittelgebühr von Ihnen verlangt. Fragen Sie, wie Sie Ihre Unterlagen so vorbereiten können, dass sein Zeitaufwand und damit der Rechnungsbetrag fällt. Überlegen Sie mit ihm gemeinsam, ob Sie manche Arbeiten nicht selbst erledigen können. Evtl. braucht er für Sie nur die Umsatzsteuer-Voranmeldungen und den Jahresabschluss durchzuführen. Rechnen Sie nach, ob Sie mit einem Pauschalhonorar besser da stehen. Treffen Sie eine schriftliche Vereinbarung über die zu erledigenden Tätigkeiten und die anfallenden Kosten. Regeln Sie auch eine eventuelle Beendigung der Zusammenarbeit. Das moneyletter-buch - 18

17 Die Existenzgründung Welche Versicherungen brauchen Sie als Gründer? Wenn Sie sich nebenberuflich als Versandhändler selbständig machen, dann sind Sie in der Regel schon abgesichert. Wenn Sie sich hauptberuflich selbständig machen, dann benötigen Sie folgende Versicherungen: Krankenversicherung: Sie können sich entweder über eine gesetzliche oder eine private Krankenversicherung absichern. Berücksichtigen Sie bei der Wahl Ihrer Krankenversicherung auch Ihre familiäre Situation (Absicherung der Kinder und des Ehegatten). Bei den privaten Versicherungen steigen die Beiträge mit zunehmendem Alter. Beachten Sie bitte auch die Auswirkungen der Gesundheitsreformen. Krankentagegeldversicherung: Als Selbständiger erhalten Sie keine Lohnfortzahlung. Als Selbständiger können Sie aber mit Ihrer gesetzlichen oder privaten Krankenkasse einen Vertrag über Krankengeld bzw. Krankentagegeld abschließen und damit Einkommenseinbußen ausgleichen. Je früher diese Leistung und Zahlung eintritt, um so höher sind die Beiträge. Es lohnt sich daher, die ersten vier bis sechs Wochen im Krankheitsfall (entsprechende Rücklagen vorausgesetzt) aus eigener Tasche zu bezahlen. Das Krankengeld bzw. Krankentagegeld wird in der Regel für die Dauer von eineinhalb bis zwei Jahren gezahlt. Das moneyletter-buch - 19

18 Die Existenzgründung Pflegeversicherung: Selbständige, die bei der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind, sind dort auch pflegeversichert. Sie können aber auch eine private Pflegeversicherung wählen. Unfallversicherung: Unfallversicherungen sichern Sie nicht nur im Beruf, sondern auch in der Freizeit ab. Altersabsicherung: Als Selbständiger können Sie sich bei der gesetzlichen Rentenversicherung freiwillig versichern oder einen Antrag auf Versicherungspflicht stellen. Der Unterschied ist, dass Sie bei einer freiwilligen Versicherung jederzeit kündigen können, allerdings haben Sie nicht auf alle gesetzlichen Versicherungsarten einen Anspruch. Wenn Sie vor Ihrer Selbständigkeit als Arbeitnehmer Ansprüche an die gesetzliche Rentenversicherung erworben haben (also Beiträge gezahlt haben), bleiben Ihnen die Ansprüche erhalten. Erwerbsminderung- oder Berufsunfähigkeits-Versicherung: Gesetzliche Rentenversicherung Wer aus gesundheitlichen Gründen nur noch eingeschränkt oder überhaupt nicht mehr arbeiten kann, erhält eine gesetzliche Rente wegen Erwerbsminderung, wenn Sie in den letzten fünf Jahren Beiträge und in den letzten 36 Kalendermonaten Pflichtbeiträge gezahlt haben. Selbständige, die nicht pflichtversichert sind, verlieren, wenn Sie nichts dagegen unternehmen, nach zwei Jahren Ihre Ansprüche auf eine Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit. Hier sollten die bisher erworbenen Ansprüche erhalten werden, z.b. durch einen Antrag auf Versicherungspflicht bei der gesetzlichen Rentenversicherung. Private Versicherungen Ergänzend sollten Sie daher eine private Berufsunfähigkeits- Versicherung abschließen. Andere Versicherungen: Als Versandhändler haben Sie unter Umständen Ihr Warenlager in der Garage, im Keller oder in sonstigen Räumen. Klären Sie daher unbedingt bei Ihrer Versicherung ab, ob bei einem Einbruch etc. diese Waren auch von der Versicherung ersetzt werden. Das moneyletter-buch - 20

19 Die Existenzgründung Gewerbe anmelden Beispiel Versandhandel Jedes Unternehmen, das auf Dauer eine Gewinnerzielungsabsicht hat, muss beim zuständigen Gewerbeamt (Bürgermeisteramt, Ordnungsamt, Gemeindeverwaltung Kosten ca. 20 Euro!) angemeldet werden. Notwendig ist hierzu nur ein Personalausweis bzw. Pass. Andere besondere Genehmigungen und Nachweise wie Konzessionen etc. brauchen Sie hier nicht, da Sie ja einen Versandhandel anmelden. Mit der Gewerbeanmeldung werden in der Regel folgende Behörden automatisch über Sie informiert: das Finanzamt die Berufsgenossenschaft das Statistische Landesamt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Das Finanzamt teilt Ihnen eine Steuernummer zu. Auf einem Fragebogen müssen Sie verschiedene Fragen zu künftigen Umsätzen und Gewinnen beantworten. Tragen Sie hier eher geringe Werte ein, da selbst das Finanzamt davon ausgeht, dass bei einer Neugründung in den nächsten ein zwei Jahren kein nennenswerter Gewinn anfällt. Bei der Industrie- und Handelskammer werden Sie Pflichtmitglied. Beiträge an die IHK sind ab einem entsprechenden Gewinn zu zahlen. Wenn Sie als Versandhändler daran denken, auch Waren aus dem Ausland zu beziehen, dann sollten Sie sich auch bei der IHK beraten lassen. Diese Institutionen haben jede Menge Tipps und Kontakte ins Ausland. Das moneyletter-buch - 21

20 Die Existenzgründung Flohmarktverkauf und Reisegewerbeschein Wer in Deutschland zu gewerblichen Zwecken Waren auf Märkten verkaufen möchte, betreibt ein so genanntes erlaubnispflichtiges Gewerbe und braucht für dessen Ausübung eine Reisegewerbekarte. Eine Reisegewerbekarte wird immer vom Ordnungsamt jener Stadt oder Gemeinde ausgestellt, in welcher der Antragsteller seinen Wohnsitz hat. Leider unterscheiden sich nach Wohnort und Behörde die Gebührensätze und Vorschriften erheblich (zwischen 30,00 Euro und einigen Hundert Euro!). Auch die Bedingungen zur Erlangung eines Reisegewerbescheines sowie das Ausmaß der Kontrollen unterscheiden sich je nach Standort des Flohmarktes erheblich. Fazit: wenn Sie regelmäßig an Trödelmärkten teilnehmen, sollten Sie sich auf alle Fälle eine Reisegewerbekarte zulegen. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Ihrer Ordnungs- oder Gewerbebehörde Ihrer Stadt oder Gemeinde. Das moneyletter-buch - 22

21 Die Existenzgründung Eine Reisegewerbekarte bietet Ihnen nur Vorteile: Sie sind dann Gewerbetreibender und können bei Rest- und Sonderpostenhändlern sowie Importeuren und Großhändlern einkaufen. Sie können Messen besuchen, die normalerweise nur dem Fachpublikum vorbehalten sind. Die Buchführung ist sehr einfach ein einfaches Ein- und Ausgabebuch genügt. Sie können diverse Kosten steuerlich absetzen wie Fahrtkosten, Standgelder, Warenbeschaffungskosten, Verpflegungskosten, Versicherungen, Investitionen, Telefonkosten und vieles mehr. Wenn Sie auf diese Weise Ihr Kleingewerbe bis zu einer gewissen Umsatzgröße ausüben, haben Sie eigentlich nur Vorteile und ein leicht verdientes Neben- oder Haupteinkommen. Achtung: Die Reisegewerbekarte und die dazugehörigen Unterlagen sollten Sie auf Märkten immer bei sich führen, damit Ihnen bei Kontrollen nicht der Stand dicht gemacht wird. Übrigens lernen Sie gerade auf Flohmärkten ohne großes Risiko das Einmaleins der Marktwirtschaft kennen. Genauso wie bei Internetauktionen müssen Sie abschätzen können, wie stark die Konkurrenz vor Ort ist, welche Artikel bei den Kunden besonders gut ankommen und welche Verkaufspreise angemessen sind. Mit unseren Rest- und Sonderpostenadressen werden Sie beim Einkaufspreis gegenüber der Konkurrenz aber immer vorn liegen, so dass Sie sich schon ungeschickt anstellen müssen, keinen Gewinn auf Flohmärkten zu erzielen. Das moneyletter-buch - 23

22 Erfolgreich verkaufen bei ebay

23 Erfolgreich verkaufen! Mehr Umsatz und Gewinn bei ebay Es gibt bei Ebay sogenannte Powerseller, die im Monat einige tausend Artikel verkaufen und auch entsprechend erfolgreich managen. Um diesem logistischem Problem abzuhelfen, haben findige Programmierer sehr gute Hilfsmittel entwickelt, um den Verkauf zu automatisieren. Ebay-Turbolister Dieses Tool von Ebay ist seit einem Jahr auf dem Markt und für Einsteiger gut geeignet. Den Startzeitpunkt der Auktion können Sie jetzt selbst bestimmen. Dieser Dienst kostet allerdings zehn Cent pro Auktion und steigert somit die Ebaygebühren nachhaltig. Die Bedienerführung ist auch für Einsteiger leicht zu verstehen. Sie können eine Auktionsvorlage für Ihre Auktionen bestimmen und die Gebühren für die Auktion berechnen. Leider fehlen Funktionen, die eine Nachbearbeitung der Auktionen zulassen. Das moneyletter-buch - 25

24 Erfolgreich verkaufen! Auktionsbuddy Der Funktionsumfang der Software Auktionsbuddy ist sehr umfangreich und somit der Kaufpreis von 35 Euro auch angemessen. Für die Gestaltung Ihrer Angebote stehen Ihnen 60 gelungene Layout-Vorlagen zur Verfügung. In diesen Vorlagen können Sie dann Ihre Beschreibungen entweder in eine Vorschaumaske oder als HTML-Code eingeben. Lokale Bilder auf Ihrer Festplatte können Sie automatisiert auf Ihren Provider hochladen, wobei das Programm die korrekte Adresse (URL) in Ihre Auktionsbeschreibung einfügt. Nach Beendigung der Auktion liest das Programm aus den Mails von Ebay die relevanten Käuferdaten heraus. Der anschließende -Verkehr mit den Käufern ist mit Hilfe von vorgefertigten oder angepassten Vorlagen sehr komfortabel. Häufig verwendete Artikelbeschreibungen können Sie als Textbaustein abspeichern. Weitere sinnvolle Extras dieser Software können Sie auf den Seiten von nachlesen. Das moneyletter-buch - 26

25 Erfolgreich verkaufen! Intex Powerseller Für technisch versierte Anwender, die eine große Anzahl von Waren aus Datenbanken importieren und über Ebay verkaufen wollen, ist dieses 149 Euro teure Programm mit seinen Spezialfunktionen ideal. Für Anfänger ist dieses Programm wegen seiner langen Einarbeitungszeit (und wohl auch wegen des Preises) aber nicht geeignet. Webseite: Preispiraten Mit dieser Software können Sie die aktuellen Marktpreise prüfen lassen. Bei die Preisfindung werden nicht nur über 500 Internetshops, sondern auch die in Frage kommenden Ebay- Auktionen überprüft. So können Sie leicht feststellen, ob Ihr Artikel im richtigen Preissegment eingestellt wurde. Webseite: Das moneyletter-buch - 27

26 Erfolgreich verkaufen! Tipps für Ihre Auktionen Es ist Fakt, dass eine treffende Überschrift Ihres Auktionsangebotes, eine ansprechende Produktpräsentation sowie professionell gemachte Fotos mehr Käufer anlocken. Sie werden sich positiv von Ihren Mitbewerbern abheben und entsprechend mehr Umsatz machen, auch wenn Ihre Produkte etwas teurer sind. Vermeiden Sie bei der Produktbeschreibung langatmige Ausführungen und kommen Sie schnell zum Punkt. Texte, die länger als Zeichen und nicht strukturiert sind, werden von vielen Bietern nicht ganz durchgelesen. Absätze zwischen den Sätzen steigern die Lesbarkeit Ihrer Ausführungen enorm. Gravierende Rechtschreibfehler in den Auktionstexten wirken unseriös und schrecken den potentiellen Kunden eher ab. Verwenden Sie beim Verfassen Ihrer Auktionsbeschreibung ein Textverarbeitungsprogramm mit integrierter Rechtschreibprüfung. Erfolgreiche Powerseller bei Ebay haben zumeist Ihre Auktionsbeschreibungen mit der Zeit perfektioniert. Holen Sie sich dort Anregungen, kupfern Sie aber bitte nicht das Design ab. Bei Ebay werden Sie in den Sommermonaten feststellen, dass die Umsätze zurückgehen und Sie keine großen Gewinne mehr machen. Viele Powerseller versuchen dann, mittels eines zweiten oder dritten Ebay-Accounts auf Ihre eigenen Angebote zu bieten, um die Preise hochzutreiben (zu pushen). Dieses Vorgehen kann aber nicht empfohlen werden, da nach entsprechenden Meldungen anderer Händler an die Ebay- Sicherheit Ihr Verkäuferaccount unwiderruflich gesperrt werden kann. Leider gibt es auch unter den Käufern schwarze Schafe, die versuchen, ihr defektes Gerät gegen ein neues Gerät einzutauschen. Der Kunde ersteigert von Ihnen einen Monitor. Nachdem Ihr Kunde Das moneyletter-buch - 28

27 Erfolgreich verkaufen! bezahlt hat, senden Sie ihm die Ware zu. Nur wenig später behauptet dieser Kunde, dass der von Ihnen gelieferte Monitor defekt ist. Der Kunde bittet Sie, das angeblich defekte Gerät auf eigene Kosten zurückzunehmen. Nach dem neuen Gewährleistungsrecht willigen Sie ein und erhalten aber nicht Ihr Gerät, sondern ein baugleiches, aber defektes Gerät des Kunden zurück. Wenn Sie teuere technische Geräte wie Computer, Drucker etc. verkaufen möchten, dann sollten Sie vor dem Versand die Seriennummer Ihres Gerätes aufschreiben. Nur so können Sie gegenüber dem Kunden nachweisen, dass der angeblich defekte Artikel nicht Ihrer verkaufter Ware entspricht. Das moneyletter-buch - 29

28 Erfolgreich verkaufen! Perfekte Fotos für Ihre Auktionen Fotos unterliegen dem Urheberrecht und sollten demnach nicht von anderen Verkäufern oder Webseiten kopiert werden. Bei wiederholten Verstößen können Sie vom Handel bei Ebay ausgeschlossen werden. Das ist besonders tragisch für Powerseller, die sich eine selbständige Existenz bei Ebay aufgebaut haben. Um perfekte Produktfotos für Auktionen und Ihren Internetshop zu machen, benötigen Sie eine Digitalkamera für ca In dieser Preisklasse erhalten Sie schon eine vernünftige Kamera für Ihre Fotos. Bei können Sie nicht nur den günstigsten Preis recherchieren, sondern auch Testberichte der entsprechenden Fachzeitschriften sowie persönliche Erfahrungen von Anwendern abrufen. Wenn Sie überwiegend kleinere Artikel zu fotografieren haben, dann sollten Sie sich einen Fototisch zulegen. Bei Ebay finden Sie unter den Stichwörtern Fotostuhl und Fototisch die entsprechenden Profigeräte. Sie können diesen Tisch aber auch mit etwas handwerklichem Geschick selbst bauen. Auf den empfehlenswerten Webseiten finden Sie entsprechende Bauanleitungen sowie weitere Tipps. Für größere Objekte (z.b. Modeartikel) sollten Sie sich eine Fotoleinwand zulegen. Diese Fotoleinwand sollten Sie in Ihrer Wohnung so platzieren, dass diese nicht störend wirkt und somit nicht immer wieder aufgebaut werden muss. Preisgünstige Angebote finden Sie auch bei Ebay unter Fotoleinwand. Das moneyletter-buch - 30

29 Erfolgreich verkaufen! Schaufensterpuppen sind geradezu ideal, um die Passform eines Kleidungsstückes optimal für Ihre Kunden vorzustellen. Auch hier werden Sie bei Ebay fündig. Sie können aber auch bei großen Kaufhäusern einmal nachfragen, ob diese eine ausrangierte Schaufensterpuppe günstig abgeben würden. Versuchen Sie mindestens drei Bilder (Totale, Teilansicht und Detail) von Ihrem Artikel zu fertigen. Da Sie bei Ebay nur ein Bild kostenlos hoch laden können, sollten Sie Ihre Bilder auf den kostenlosen Webspace Ihres Providers wie T-Online, AOL etc. ablegen. In der Artikelbeschreibung bauen Sie dann die entsprechenden Links zu den Bildern ein. Das moneyletter-buch - 31

30 Erfolgreich verkaufen! Versandmaterial- und Kosten minimieren Wenn Sie mehr als 100 Pakete/Päckchen im Monat versenden, dann sollten Sie den Business- Tarif der DHL (ehemals Deutsche Post AG) in Anspruch nehmen. Preise (Stand 07/2003): Gewicht bis 5 Kilogramm Gewicht bis 10 Kilogramm Gewicht bis 20 Kilogramm Gewicht bis 31,5 Kilogramm 4,80 Euro 6,40 Euro 8,10 Euro 9,50 Euro Preise zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt. Als gewerblicher Händler ist es außerdem von Vorteil, dass die Sendungen alle versichert sind. Wenn die Ware dann angeblich nicht beim Kunden angekommen ist, dann können Sie über den Sendungsverfolgungsservice genau feststellen lassen, wer und wann die Ware angenommen hat. Nähere Infos erhalten Sie unter der Telefon- Nr Weiterhin können Sie, so wie es die meisten Powerseller bei Ebay machen, einen Teil der Auktionsgebühren mit den Versandgebühren (die Sie etwas höher beim Kunden ansetzen) verrechnen. Versandmaterial kaufen Sie als gewerblicher Versandhändler kostengünstig bei Wenn Sie erst nebenberuflich einen Versandhandel gründen möchten und keine Zeit für das Verpacken und Versenden der Ware haben, dann beauftragen Sie doch einen Versandservice damit. Das moneyletter-buch - 32

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen!

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Curt Leuch Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Verlag: LeuchMedia.de 3. Auflage: 12/2013 Alle Angaben zu diesem Buch wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch

Mehr

Erstinformationen zur Ich-AG

Erstinformationen zur Ich-AG MERKBLATT Erstinformationen zur Ich-AG Ansprechpartner: Chemnitz: Ingeborg Bluhm Tel.: +49 371 6900-340 Fax: +49 371 6900-666 E-Mail: bluhm@chemnitz.ihk.de Plauen: Gabriele Voigtmann Tel.: +49 3741 214-233

Mehr

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen!

Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Der 67 Euro Report zeigt Ihnen, wie Sie Sofort 67 im Internet verdienen! Von Mirko Lahl Die Informationen und Anleitungen in diesem Report sind sorgfältig von mir geprüft und recherchiert. Dieses Werk

Mehr

ErklÅrung Drop-Shipping 7

ErklÅrung Drop-Shipping 7 Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

Mehr

Nebenerwerbsgründungen

Nebenerwerbsgründungen Nebenerwerbsgründungen - Wissenswertes nebst Businessplan - Sabine Krächter Gründungsförderung Wirtschaftsförderung Dortmund Nebenerwerbsgründungen Daten und Fakten - ca. 59 % der Gründungen = Gründungen

Mehr

Selbstständig als Informations-Broker interna

Selbstständig als Informations-Broker interna Selbstständig als Informations-Broker interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Tätigkeiten eines Infobrokers... 7 Persönliche Voraussetzungen... 8 Ausbildung, Fortbildung... 11 Die Selbstständigkeit...

Mehr

Inhalt Vorwort Existenzgründung der Staat hilft Von der Idee zur erfolgreichen Selbstständigkeit

Inhalt Vorwort Existenzgründung der Staat hilft Von der Idee zur erfolgreichen Selbstständigkeit 4 Inhalt 6 Vorwort 7 Existenzgründung der Staat hilft 8 Haben Sie Anspruch auf den Gründungszuschuss? 10 Lohnt sich der Gründungszuschuss für Sie? 14 Sind Sie ein Unternehmertyp? 27 Von der Idee zur erfolgreichen

Mehr

Blitzlicht Versicherung. Worauf Sie beim Start achten müssen!

Blitzlicht Versicherung. Worauf Sie beim Start achten müssen! Blitzlicht Versicherung Worauf Sie beim Start achten müssen! Gründung einer Kochschule ( 1 ) mtl. 360,00 Gewinn./. 0,00 KV./. 0,00 RV./. 100,00 EKSt. = 260,00 Gründung einer Kochschule ( 2 ) mtl. 1.000,00

Mehr

Referentin: Silvia Zuppelli Beratungsstelle FRAU & BERUF Asmussenstraße 19, Husum www.frau-und-beruf-sh.de. Beratungsregion Nord

Referentin: Silvia Zuppelli Beratungsstelle FRAU & BERUF Asmussenstraße 19, Husum www.frau-und-beruf-sh.de. Beratungsregion Nord Existenzgründung in Teilzeit Referentin: Silvia Zuppelli Beratungsstelle FRAU & BERUF Asmussenstraße 19, Husum www.frau-und-beruf-sh.de Beratungsregion Nord Zeitmanagement... Job Haushalt Freunde Gründung

Mehr

KarriereStart 23. 25.01.2015 Persönliche Absicherung für Selbständige

KarriereStart 23. 25.01.2015 Persönliche Absicherung für Selbständige KarriereStart 23. 25.01.2015 Persönliche Absicherung für Selbständige www.bmwi.de Persönliche Absicherung allgemein Sozialversicherung des Existenzgründers Krankenversicherung Pflegeversicherung Rentenversicherung

Mehr

Daimler Betriebskrankenkasse Im Alter gut versichert.

Daimler Betriebskrankenkasse Im Alter gut versichert. Daimler Betriebskrankenkasse Im Alter gut versichert. Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick verschaffen, wie Ihr Kranken-

Mehr

Konzept zur Existenzgründung. - Businessplan - Online-Handel - Textilwaren -

Konzept zur Existenzgründung. - Businessplan - Online-Handel - Textilwaren - Konzept zur Existenzgründung - Businessplan - Online-Handel - Textilwaren - - Einzelunternehmen - Gründung am: Datum einsetzen erstellt am Datum einsetzen Vorname, Nachname Straße, Nr PLZ Hier Ort einsetzen

Mehr

Meine neue Existenz. So vermeiden Sie Fehler von Anfang an. was zeichnet einen guten und wertvollen Leitfaden für Existenzgründer aus?

Meine neue Existenz. So vermeiden Sie Fehler von Anfang an. was zeichnet einen guten und wertvollen Leitfaden für Existenzgründer aus? Meine neue Existenz So vermeiden Sie Fehler von Anfang an Sehr geehrter Interessent, was zeichnet einen guten und wertvollen Leitfaden für Existenzgründer aus? Eine schöne Aufmachung? Das reicht sicher

Mehr

5 Punkte zur erfolgreichen Existenzgründung. von Marco Zill & Joachim Zill 2010 cours1 Existenzgründerakademie Marco R. Zill

5 Punkte zur erfolgreichen Existenzgründung. von Marco Zill & Joachim Zill 2010 cours1 Existenzgründerakademie Marco R. Zill " 5 Punkte zur erfolgreichen Existenzgründung von Marco Zill & Joachim Zill 2010 cours1 Existenzgründerakademie Marco R. Zill Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Buches darf ohne vorherige schriftliche

Mehr

Etwa 99% dieser Anlagen werden netzparallel betrieben und speisen auch überschüssigen Strom in das öffentliche Netz ein.

Etwa 99% dieser Anlagen werden netzparallel betrieben und speisen auch überschüssigen Strom in das öffentliche Netz ein. Fragen zur Steuerlichen Behandlung von Micro Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen Mit dem ständigem Anstieg der Einspeisevergütung und dem steilen Anstieg des Einsatzes von Micro-KWK Anlagen, stellt sich für viele

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Bezieher von Arbeitslosengeld

kranken- und pflegeversicherung Bezieher von Arbeitslosengeld kranken- und pflegeversicherung Bezieher von Arbeitslosengeld Bezieher von Arbeitslosengeld 3 Liebe Leserin, lieber Leser, wer Arbeitslosengeld durch die Bundesagentur für Arbeit erhält, soll während

Mehr

Die 10 häufigsten Fragen zum Nebengewerbe und zur NebentÄtigkeit.

Die 10 häufigsten Fragen zum Nebengewerbe und zur NebentÄtigkeit. Die 10 häufigsten Fragen zum Nebengewerbe und zur NebentÄtigkeit. Daten Autor: Torsten Montag Version: 2.0 Download unter: http://www.gruenderlexikon.de/download/ebooks/nebengewerbe.pdf Optimiert für Adobe

Mehr

Existenzgründerkonzept Autoteile- & Zubehörhandel

Existenzgründerkonzept Autoteile- & Zubehörhandel Copyright 2006 Markus Wilde Media Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags bzw. Autors. Zuwiderhandelungen werden strafrechtlich verfolgt.

Mehr

persönliche und betriebliche

persönliche und betriebliche Workshop op persönliche und betriebliche Absicherung Inhalte : Versicherungen für den Unternehmer (Person) Versicherungen für Arbeitnehmer Risikoabsicherung im Unternehmen * * * * * * * * * Altersvorsorge

Mehr

Das erste Mal verkaufen: Voraussetzungen Verkäuferkonto, ebay-grundsätze und Gebühren

Das erste Mal verkaufen: Voraussetzungen Verkäuferkonto, ebay-grundsätze und Gebühren Das erste Mal verkaufen: Voraussetzungen Verkäuferkonto, ebay-grundsätze und Gebühren Inhalt 1. Verkäuferkonto einrichten Einleitung... 2 Anmelden bei ebay... 3 Anmelden als Verkäufer... 4 2. Regeln für

Mehr

ikk-classic.de Gesetzliches Krankengeld für Selbstständige Kein Zusatzbeitrag 2010 Da fühl ich mich gut.

ikk-classic.de Gesetzliches Krankengeld für Selbstständige Kein Zusatzbeitrag 2010 Da fühl ich mich gut. ikk-classic.de Gesetzliches Krankengeld für Selbstständige Kein Zusatzbeitrag 2010 Da fühl ich mich gut. 2 Informationen Gesetzliches Krankengeld für Selbstständige Selbstständige haben die Möglichkeit,

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG Suchmaschinenoptimierung, auch Search Engine Optimization (SEO) genannt, ist ein Marketing-Instrument, das dazu dient, Websites auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen

Mehr

steuer- und sozialversicherungsrechtliche der Tagespflege ab 2009 Dipl.-Kfm. (FH) Dipl.-Jur. MBA Hendrik Hachenberg Steuerberater

steuer- und sozialversicherungsrechtliche der Tagespflege ab 2009 Dipl.-Kfm. (FH) Dipl.-Jur. MBA Hendrik Hachenberg Steuerberater steuer- und sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen der Tagespflege ab 2009 Dipl.-Kfm. (FH) Dipl.-Jur. MBA Hendrik Hachenberg Steuerberater Gliederung Neuerungen ab 2009 Krankenversicherung Rentenversicherung

Mehr

Rückkehrmöglichkeiten von privater zu gesetzlicher Krankenversicherung Juni 2014

Rückkehrmöglichkeiten von privater zu gesetzlicher Krankenversicherung Juni 2014 Rückkehrmöglichkeiten von privater zu gesetzlicher Krankenversicherung Juni 2014 Viele privat krankenversicherte Arbeitnehmer und Selbstständige möchten gerne in die gesetzliche Krankenversicherung zurückkehren,

Mehr

CHECKLISTE FÜR Existenzgründer

CHECKLISTE FÜR Existenzgründer CHECKLISTE FÜR Existenzgründer 2 Checkliste für Existenzgründer Achtung: Die nachstehende Checkliste soll Ihnen helfen, Ihre Unterlagen für Ihre geplante Existenzgründung zusammen zustellen. Die Aufzählungen

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten.

Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten. Bundesministerium für Arbeit und Soziales 01.02.2015 Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten. Informieren Sie sich unbedingt, bevor Sie eine selbständige Tätigkeit aufnehmen!

Mehr

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Wie Sie Besucher auf Ihre Webseite locken, die hochgradig an Ihrem Angebot interessiert sind 2014 David Unzicker, alle Rechte vorbehalten Hallo, mein Name ist David Unzicker

Mehr

Erfolgreich mit Google AdWords und Google AdSense

Erfolgreich mit Google AdWords und Google AdSense Erfolgreich mit Google AdWords und Google AdSense IHK Reutlingen Prof. Dr. Eduard Heindl, Heindl Internet AG Tübingen Der Autor Professor für ebusiness-technologie an der Hochschule Furtwangen University,

Mehr

ready to use companies Confidenta

ready to use companies Confidenta ready to use companies - 1 - Nächste Schritte Vielen Dank für Ihr Vertrauen, welches Sie der AG entgegengebracht haben. Die nachfolgenden Hinweise sollen Ihnen den reibungslosen Start erleichtern: Bankverbindung

Mehr

PERSONALVERWALTUNG. für Mitarbeiter mit Wohnsitz in Österreich. von in Deutschland ansässigen deutschen Unternehmen

PERSONALVERWALTUNG. für Mitarbeiter mit Wohnsitz in Österreich. von in Deutschland ansässigen deutschen Unternehmen PERSONALVERWALTUNG für Mitarbeiter mit Wohnsitz in Österreich von in Deutschland ansässigen deutschen Unternehmen durch die Unsere Erfahrung zeigt: In den letzten Jahren gehen immer mehr deutsche Unternehmen

Mehr

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops Dieser kleine Leitfaden soll Ihnen aufzeigen, dass man bei einem Online-Shop nicht nur am Design und an den Artikeln arbeiten muss, sondern

Mehr

CHECKLISTE B A C K L I N K S

CHECKLISTE B A C K L I N K S CHECKLISTE BACKLINKS Backlinks, also Rückverweise, die von anderen Internetseiten auf Ihre Website führen, sind ein äußerst effektives Instrument, um die Besucherzahlen auf Ihrer Website zu erhöhen und

Mehr

Konzept zur Existenzgründung. - Businessplan - Online-Handel - Handys & Zubehör - Einzelunternehmen -

Konzept zur Existenzgründung. - Businessplan - Online-Handel - Handys & Zubehör - Einzelunternehmen - Konzept zur Existenzgründung - Businessplan - Online-Handel - Handys & Zubehör - Einzelunternehmen - Gründung am: Datum einsetzen erstellt am Datum einsetzen Vorname, Nachname Straße, Nr PLZ Hier Ort einsetzen

Mehr

Wissenswertes über die Internetwerbung!

Wissenswertes über die Internetwerbung! Wissenswertes über die Internetwerbung! Bevor man mit der Werbung beginnt, sollte man jedoch die Grundregeln der verstehen. Nur so kann eine gesunde, effiziente und erfolgreiche Werbekampagne gestartet

Mehr

Butter bei die Fische Futter für selbständige Kreative

Butter bei die Fische Futter für selbständige Kreative Butter bei die Fische Futter für selbständige Kreative Teil 2: Studium und Selbständigkeit Hochschule für Bildende Künste / Hamburg / 7. November 2011 Butter bei die Fische Teil 2: Studium und Selbständigkeit

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Wahltarife zum Krankengeld

kranken- und pflegeversicherung Wahltarife zum Krankengeld kranken- und pflegeversicherung Wahltarife zum Krankengeld Wahltarife Krankengeld 3 Hauptberuflich Selbständige sowie unständig und kurzzeitig Beschäftigte können einen gesetzlichen Krankengeldanspruch

Mehr

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines s 1 Willkommen in Deutschland: Erste Schritte zum Start in deinen Freiwilligendienst Liebe Freiwillige, lieber Freiwilliger, wir freuen uns,

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten.

Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten. Bundesministerium für Arbeit und Soziales 01.01.2012 Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten. Informieren Sie sich unbedingt, bevor Sie eine selbständige Tätigkeit aufnehmen!

Mehr

Selbstständig mit einem Versandhandel interna

Selbstständig mit einem Versandhandel interna Selbstständig mit einem Versandhandel interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Berufsbild... 7 Voraussetzungen... 8 Technische Voraussetzungen... 10 Ausbildung... 11 Kundenanforderungen...

Mehr

Suchmaschinenoptimierung - Status Quo und Zukunft

Suchmaschinenoptimierung - Status Quo und Zukunft Thema des Interviews: Suchmaschinenoptimierung - Status Quo und Zukunft Interviewpartner: Christian Mauer Informationen zum Interviewpartner: Christian Mauer ist Geschäftsführer der SUMO GmbH. SUMO ist

Mehr

Google AdWords. Wirtschaftsförderung Lübeck - 12.04.2012. Mittwoch, 11. April 12

Google AdWords. Wirtschaftsförderung Lübeck - 12.04.2012. Mittwoch, 11. April 12 Wirtschaftsförderung Lübeck - 12.04.2012 Google AdWords - Wichtige Zahlen & Fakten 40 Jahre jung 2 Kinder 1 Frau 15 Jahre autodidaktischer Onliner 17 Jahre Online-Marketing, Internetseiten, Suchmaschinen-

Mehr

Seonaptics ist ein online Marketing Unternehmen mit dem Kerngeschäft Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEA bzw. SEM).

Seonaptics ist ein online Marketing Unternehmen mit dem Kerngeschäft Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEA bzw. SEM). Willkommen! Seonaptics ist ein online Marketing Unternehmen mit dem Kerngeschäft Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEA bzw. SEM). Auf den nachfolgenden Seiten wollen wir Ihnen

Mehr

Ziele des Gründungszuschusses

Ziele des Gründungszuschusses Informationsveranstaltung für Existenzgründer Oberbergischer Kreis Wirtschaftsförderung 09.12.2010 Herr Stangier, Arbeitsvermittlung der Agentur für Arbeit Waldbröl Gründungszuschuss 57 Sozialgesetzbuch

Mehr

Beck-Wirtschaftsberater: Die gesetzlichen Renten. Ihr Wegweiser durch das Rentenlabyrinth. Von Wilfried Hauptmann. Stand: 1.12.

Beck-Wirtschaftsberater: Die gesetzlichen Renten. Ihr Wegweiser durch das Rentenlabyrinth. Von Wilfried Hauptmann. Stand: 1.12. Beck-Wirtschaftsberater: Die gesetzlichen Renten Ihr Wegweiser durch das Rentenlabyrinth Von Wilfried Hauptmann Stand: 1.12.1993 Deutscher Taschenbuch Verlag I. Kapitel i Was muß ich wissen, wenn ich Versicherter

Mehr

Vollkasko für Unternehmer? - Versicherungen und Vorsorge

Vollkasko für Unternehmer? - Versicherungen und Vorsorge Vollkasko für Unternehmer? - Versicherungen und Vorsorge Aktiv und Gesund Sorgenfrei Erstklassig Servicestark Effizient und Flexibel dafür steht die BARMER! Gründungsforum 2009/2010 Region Göttingen Überlegen

Mehr

2 Sozialrechtlich relevante Regelungen

2 Sozialrechtlich relevante Regelungen 2 Sozialrechtlich relevante Regelungen In diesem Abschnitt werden die wichtigsten sozialrechtlichen Regelungen für Selbständige und Arbeitnehmer im Vergleich zusammenfassend dargestellt, wie sie am 31.05.2012

Mehr

Inhalt Die wichtigsten Fragen und Antworten Voraussetzungen 3 Idee und Positionierung Honorare

Inhalt Die wichtigsten Fragen und Antworten Voraussetzungen 3 Idee und Positionierung Honorare Inhalt Vorwort... 10 1 Die wichtigsten Fragen und Antworten... 11 Bin ich Freiberufler?... 11 Kann ich als Freiberufler im Team gründen?... 11 Wie soll ich mein Unternehmen nennen?... 12 Was muss ich beim

Mehr

Februar 2015. Krankenversicherung für ALG II - und Sozialgeldbezieher

Februar 2015. Krankenversicherung für ALG II - und Sozialgeldbezieher Februar 2015 Krankenversicherung für ALG II - und Inhalt 1. KRANKENVERSICHERUNG FÜR ALG II- UND SOZIALGELDBEZIEHER... 3 2. ALG II UND SOZIALGELD WAS IST DAS?... 3 2.1. Arbeitslosengeld II... 3 2.2. Sozialgeld...

Mehr

EXISTENZ GRUNDUNG IN ZEHN SCHRITTEN ZUM ERFOLG FÜR ALLE SELBST- STÄNDIGEN

EXISTENZ GRUNDUNG IN ZEHN SCHRITTEN ZUM ERFOLG FÜR ALLE SELBST- STÄNDIGEN EXISTENZ GRUNDUNG IN ZEHN SCHRITTEN ZUM ERFOLG FÜR ALLE SELBST- STÄNDIGEN EXISTENZ- GRÜNDUNG Thomas Hammer ó Fachliche Beratung: Robert Chromow, Peter Eller und Johann L. Walter INHALTSVERZEICHNIS ERSTE

Mehr

Existenzgründung in der Musikbranche

Existenzgründung in der Musikbranche Existenzgründung in der Musikbranche Teil 4 Die wichtigsten Versicherungen im Überblick Popakademie Baden-Württemberg GmbH Sami Ahmed Hafenstr. 33 68159 Mannheim Tel.: 06 21/53 39 72 53 Fax: 06 21/53 39

Mehr

Abzug von Vorsorgeaufwendungen ab 2005

Abzug von Vorsorgeaufwendungen ab 2005 Änderungen durch das Alterseinkünftegesetz Abzug von Vorsorgeaufwendungen ab 2005 Durch das Alterseinkünftegesetz (Abruf-Nr. 041887) kommt die nachgelagerte Besteuerung. Dadurch bleiben Aufwendungen für

Mehr

Basiswissen zur Selbständigkeit

Basiswissen zur Selbständigkeit Basiswissen zur Selbständigkeit Ein Überblick Vortrag im Rahmen der Reihe Butter bei die Fische 31. Oktober 2011 Gundula Zierott Johann Daniel Lawaetz-Stiftung, Hamburg Über uns Lawaetz-Stiftung Team Existenzgründung

Mehr

Beginn der Beschäftigung: Schulentlassene(r) mit Studienabsicht Rentner(in), Art der Rente : Sonstige:

Beginn der Beschäftigung: Schulentlassene(r) mit Studienabsicht Rentner(in), Art der Rente : Sonstige: 1. Persönliche Angaben: Name, Vorname: Anschrift: Telefon: Rentenversicherungsnummer: Falls keine Rentenversicherungsnummer angegeben werden kann: Geburtsname: Geburtsdatum und -ort: Geschlecht weiblich

Mehr

Anlage zu 29 der Satzung der DAK -Gesundheit. Wahltarife Krankengeld

Anlage zu 29 der Satzung der DAK -Gesundheit. Wahltarife Krankengeld Anlage zu 29 der Satzung der DAK -Gesundheit Wahltarife Krankengeld Stand: 01.01.2012 Inhaltsverzeichnis Seite ABSCHNITT A 2 Wahltarif, Beginn und Ende 2 ABSCHNITT B 3 Bindungsfrist und Kündigung / Sonderkündungsrecht

Mehr

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V.

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, aufgrund der Erfahrung mit dem Verkauf unserer Fairphones der ersten Generation haben wir die Geschäftsbedingungen geändert, um für einen klareren und reibungsloseren

Mehr

Shopping Siegerland Häufige Fragen

Shopping Siegerland Häufige Fragen 1. Registrierung 1.1 Muss ich mich registrieren, wenn ich bei ShoppingSiegerland.de einkaufen will? Sie können bei ShoppingSiegerland.de Produkte suchen, Preise vergleichen und sich inspirieren lassen

Mehr

Suchmaschinenmarketing AGOMA

Suchmaschinenmarketing AGOMA Suchmaschinenmarketing AGOMA agoma.de Augsburger Str. 670 Obertürkheim Tel: 0711 25 85 8888 Fax: 0711 25 85 888 99 Email: kontakt@agoma.de http://www.agoma.de Google Adwords Werbung - Mehr Umsatz und Gewinn

Mehr

Ihr Versicherungsschutz nach dem Ausscheiden aus dem Beschäftigungsverhältnis

Ihr Versicherungsschutz nach dem Ausscheiden aus dem Beschäftigungsverhältnis Ihr Versicherungsschutz nach dem Ausscheiden aus dem Beschäftigungsverhältnis Die energie-bkk ist für Berufstätige mehr als nur eine Krankenkasse. Sie ist Partner in der Arbeitswelt. Aber auch nach dem

Mehr

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG AUF DEN ERSTEN BLICK Eine Optimierung für Suchmaschinen trägt zu einer wesentlichen Verbesserung der Sichtbarkeit und Bekanntheit Ihres Unternehmens bei. Steigern Sie die Besucherzahlen

Mehr

ansprechen und Reseller unterstützen

ansprechen und Reseller unterstützen Neu: Online Lead dgeneration Endkunden d (B2B/B2C) ansprechen und Reseller unterstützen Januar 2014 Endkunden Werbung 300 000 000 Endkunden direkt ansprechen und/oder 1 000 000 Impressions pro Monat erreichen

Mehr

Online Marketing - Google AdWords

Online Marketing - Google AdWords Online Marketing - Google AdWords Joachim Schröder Google Partner Academy Trainer TILL.DE - Ihr Referent Referent Joachim Schröder Computerindustrie seit 1986 Marketing seit 1992 Internetagentur seit 1996

Mehr

AdWords MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP

AdWords MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP MEHR ERFOLG FÜR IHREN FIXFERTIG SHOP Was ist das? Was sind Google AdWords? Werbung auf den Google-Suchseiten Werbeanzeigen, die zusammen mit den organischen, nicht kommerziellen Suchergebnissen auf den

Mehr

Existenzgründung. Informationen zum Versicherungsrecht. Ansprechpartner: Thomas Vockel Thomas.Vockel@barmer-gek.de Telefon: 0800 33 20 60 81-1135

Existenzgründung. Informationen zum Versicherungsrecht. Ansprechpartner: Thomas Vockel Thomas.Vockel@barmer-gek.de Telefon: 0800 33 20 60 81-1135 Existenzgründung Informationen zum Versicherungsrecht BARMER GEK Paderborn Bahnhofstr. 50 33102 Paderborn Ansprechpartner: Thomas Vockel Thomas.Vockel@barmer-gek.de Telefon: 0800 33 20 60 81-1135 Datum:

Mehr

Selbstständig? Richtig und gut rentenversichert!

Selbstständig? Richtig und gut rentenversichert! Selbstständig? Richtig und gut rentenversichert! Rentenversicherung 1 ISK02t Aufgaben und Leistungen der Rentenversicherung Überblick Aufklärung, Auskunft, Beratung Leistungen Heilbehandlung, Leistungen

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

GUERDAN HATZEL & PARTNER

GUERDAN HATZEL & PARTNER DARMSTADT GRIESHEIM Europahaus Marie-Curie-Straße 1 Schöneweibergasse 8+10 64293 Darmstadt 64347 Griesheim Tel. 0 61 51 95 11 0 Tel. 0 61 55 84 79-0 Fax 0 61 51 95 11-123 Fax 0 61 55 84 79-79 GUERDAN HATZEL

Mehr

Beiträge aus Einmalzahlungen

Beiträge aus Einmalzahlungen TK-Firmenkundenservice 0800-285 85 87 60 Mo. bis Do. 7 bis 18 Uhr und Fr. 7 bis 16 Uhr (gebührenfrei innerhalb Deutschlands) Fax 040-85 50 60 56 66 www.firmenkunden.tk.de E-Mail: firmenkunden@tk.de Techniker

Mehr

FREESMS Modul. Bedienungsanleitung

FREESMS Modul. Bedienungsanleitung "! #%$%&('()+*-,+&(.()(&",+&('/*-* 021+3)(*54(6+*278)(9(:+;0-)(&# =@?BADCFEGHJI KMLONJP Q+?+R STQUQ=WV X"Y(ZJVO[O[J\]I=OH@=OR2?8Q^=OP _J=J` ab=op =5^ co`]d"voe]zjfo\>gihjjjkjvozoy(j ab=op =5^ S@Ald"VOe]ZJfO\>gihJjJkJVOZOY+hTj

Mehr

kostenlose Homepage erstellen

kostenlose Homepage erstellen kostenlose Homepage erstellen Anleitung zur Erstellung einer kostenlosen Homepage Seite 1 Inhalt Einleitung...3 Hosting...5 Homepage Baukasten...10 Web Design...13 Homepage erstellen...14 Webseiten...15

Mehr

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Ihr Online Marketing Fahrplan Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Am Puls der Zeit bleiben TREND Das Käuferverhalten ändert sich hin zu: Käufer suchen

Mehr

Helmut Kleinen. Gründer- und Nachfolgetag Köln, 02.07.2010. Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit

Helmut Kleinen. Gründer- und Nachfolgetag Köln, 02.07.2010. Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit Helmut Kleinen Gründer- und Nachfolgetag Köln, 02.07.2010 Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit 1 Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit Existenzgründung ein erfolgreicher Weg aus der Arbeitslosigkeit

Mehr

im i-shop in shop Verkaufs-System

im i-shop in shop Verkaufs-System Lieferant im i-shop in shop Verkaufs-System In den nächste Jahren wird jedes Unternehmen, in der einen oder anderen Form, über die eigene Homepage etwas verkaufen. Wir bieten diesen Unternehmen schon Heute

Mehr

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Willst du Besuche über Facebook? Facebook ist die besucherstärkste Seite und hat viel Potential. Egal ob du Produkte verkaufst, als Affiliate tätig bist

Mehr

Mitgeteilt von Rechtsanwältin Katrin Vass, Fachanwältin für Sozialrecht, aus der Kanzlei Dr. Ruth Schultze-Zeu & Kollegen

Mitgeteilt von Rechtsanwältin Katrin Vass, Fachanwältin für Sozialrecht, aus der Kanzlei Dr. Ruth Schultze-Zeu & Kollegen Arbeitslosenversicherung 1. Mitgliedschaft Bei der Arbeitslosenversicherung handelt es sich um eine Pflichtversicherung für Arbeitnehmer im sozialversicherungsrechtlichen Sinne. Keine Arbeitnehmer in diesem

Mehr

Die betriebliche Haftpflichtversicherung wird noch mal untergliedert in. Berufshaftpflicht und Betriebshaftpflicht

Die betriebliche Haftpflichtversicherung wird noch mal untergliedert in. Berufshaftpflicht und Betriebshaftpflicht Versicherungen 1. Betriebliche Absicherung Zu der betrieblichen Absicherung zählen diejenigen Versicherungen, die ausschließlich betriebliche Risiken absichern. Hierzu zählen: Betriebs-Haftpflichtversicherung

Mehr

Businessplan. Wir liefern Sie bereiten zu. Für den Zeitraum 2012-2014. Easy buy & cook GmbH 40235 Düsseldorf

Businessplan. Wir liefern Sie bereiten zu. Für den Zeitraum 2012-2014. Easy buy & cook GmbH 40235 Düsseldorf Businessplan Für den Zeitraum 2012-2014 Easy buy & cook GmbH 40235 Düsseldorf Gesellschafter: Anja Habiger Jordana Matheisen Victoria Stübbe 1. Geschäftsidee Unsere Dienstleistung: Ein Lebensmittel Liefer-Service

Mehr

Antrag auf freiwillige Krankenversicherung

Antrag auf freiwillige Krankenversicherung Bitte zurück an: BKK Stadt Augsburg Willy-Brandt-Platz 1 86153 Augsburg Wichtiger Hinweis: Die freiwillige Krankenversicherung muss innerhalb von drei Monaten nach dem Ausscheiden aus der Versicherungspflicht

Mehr

Google Werbung, die sofort wirkt. Werden Sie gefunden! Timo Heinrich - t.heinrich@online-werbung.de. Google Werbung, die sofort wirkt

Google Werbung, die sofort wirkt. Werden Sie gefunden! Timo Heinrich - t.heinrich@online-werbung.de. Google Werbung, die sofort wirkt Werden Sie gefunden! - Wichtige Zahlen & Fakten 40 Jahre jung 2 Kinder 1 Frau 15 Jahre autodidaktischer Onliner 5 Jahre Google AdWords Professional service & media online-werbung GmbH 2 Worum geht es?

Mehr

Fragen und Antworten zur GmbH und zu Personengesellschaften

Fragen und Antworten zur GmbH und zu Personengesellschaften Rechtsformenvergleich: Merkblatt Fragen und Antworten zur GmbH und zu Personengesellschaften Inhalt 1 Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) 1.1 Fragen und Antworten zu den gesetzlichen 1.2 Fragen

Mehr

Checkliste Website. Ihre Kontaktdaten. Firma. Ansprechpartner. Anschrift. Telefon E-Mail. Haben Sie bereits eine Website? o nein

Checkliste Website. Ihre Kontaktdaten. Firma. Ansprechpartner. Anschrift. Telefon E-Mail. Haben Sie bereits eine Website? o nein Checkliste Website Ihre Internetpräsenz besteht schon seit einiger Zeit, erfüllt aber nicht Ihre Erwartungen? Sie starten gerade in Ihre berufliche Selbständigkeit und brauchen eine professionelle Website?

Mehr

ARTIKEL VERKAUFEN BEI EBAY.ES

ARTIKEL VERKAUFEN BEI EBAY.ES ARTIKEL VERKAUFEN BEI EBAY.ES SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG November 2013 ERSTE SCHRITTE Please insert a screenshot from Google Chrome which shows the top bar suggesting translation from Spanish to German

Mehr

Geheimnisse des Facebook Marketings

Geheimnisse des Facebook Marketings Geheimnisse des Facebook Marketings 1 Geheimnisse des Facebook Marketings Keines der vielen Marketinginstrumente, das Werbetreibenden im Internet heute zur Verfügung steht, ist so aufregend und verspricht

Mehr

Startpaket incl. E-Books für Ihren Start in Ihr eigenes Geschäft!

Startpaket incl. E-Books für Ihren Start in Ihr eigenes Geschäft! Startpaket incl. E-Books für Ihren Start in Ihr eigenes Geschäft! Herzlichen Glückwunsch zur Bestellung Ihres Startpaketes und zur Chance Ihr Leben dadurch komplett neu zu gestalten. Sie haben jetzt die

Mehr

Online-Marketing mit Google

Online-Marketing mit Google Online-Marketing mit Google Träger des BIEG Hessen Frankfurt am Main Fulda Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern Offenbach am Main 1/5 Warum Google? Wer heute über Suchmaschinen spricht, meint Google. Mit einem

Mehr

Teilnahmebedingungen. AOK-Wahltarif Krankengeld. gemäß Satzung der AOK Hessen. für hauptberuflich selbstständig Erwerbstätige

Teilnahmebedingungen. AOK-Wahltarif Krankengeld. gemäß Satzung der AOK Hessen. für hauptberuflich selbstständig Erwerbstätige Teilnahmebedingungen gemäß Satzung der AOK Hessen AOK-Wahltarif Krankengeld AOK Die Gesundheitskasse in Hessen. für hauptberuflich selbstständig Erwerbstätige Wer kann den Tarif wählen? Hauptberuflich

Mehr

NORDWEST. Soziale Absicherung für Existenzgründer

NORDWEST. Soziale Absicherung für Existenzgründer Soziale Absicherung für Existenzgründer Sozialversicherung für Selbstständige Grundsätzlich gilt für Selbstständige: Sie sind nicht rentenversicherungspflichtig Es besteht keine Pflicht zur gesetzlichen

Mehr

Kleinunternehmer im Umsatzsteuerrecht

Kleinunternehmer im Umsatzsteuerrecht Kleinunternehmer im Umsatzsteuerrecht Ein Merkblatt der Industrie- und Handelskammer Hannover Kleinunternehmer brauchen für die von ihnen ausgeführten Umsätze keine Umsatzsteuer an das Finanzamt abzuführen

Mehr

CHECKLISTE FÜR EXISTENZGRÜNDER

CHECKLISTE FÜR EXISTENZGRÜNDER CHECKLISTE FÜR EXISTENZGRÜNDER Die Region Mainfranken GmbH hat in Zusammenarbeit mit den beteiligten Landkreisen und Städten eine Checkliste entwickelt, die Ihnen bei Ihrer Existenzgründung helfen will.

Mehr

Rechtsformen der Unternehmen

Rechtsformen der Unternehmen Rechtsformen der Unternehmen Jedes Unternehmen benötigt eine Rechtsform. Jeder angehende Unternehmer sollte sich rechtzeitig Gedanken machen, welche Rechtsform die für sein Unternehmen angemessene ist.

Mehr

Eingangsstempel / Eingangsvermerk Landratsamt Günzburg - Jobcenter An der Kapuzinermauer 1-89312 Günzburg. Familienname Vorname(n) Geburtsdatum

Eingangsstempel / Eingangsvermerk Landratsamt Günzburg - Jobcenter An der Kapuzinermauer 1-89312 Günzburg. Familienname Vorname(n) Geburtsdatum Anlage EKS2 SELBSTÄNDIGE TÄTIGKEIT ABSCHLIESSENDE ERKLÄRUNG ZUM EINKOMMEN AUS SELBSTÄNDIGER TÄTIGKEIT, GEWERBEBETRIEB ODER LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT IM BEWILLIGUNGSZEITRAUM Auszufüllen, wenn Sie im ABGELAUFENEN

Mehr

Um den Gründungszuschuss zu erhalten, müssen seit dem 28. Dezember 2011 nachfolgende Voraussetzungen erfüllt sein:

Um den Gründungszuschuss zu erhalten, müssen seit dem 28. Dezember 2011 nachfolgende Voraussetzungen erfüllt sein: MERKBLATT Starthilfe- und Unternehmensförderung GRÜNDUNGSZUSCHUSS Der Gründungszuschuss gemäß 93 f. SGB III ist seit dem 01.04.2012 eine Förderung von Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit. Der Gründungszuschuss

Mehr

Google Adwords Werbung

Google Adwords Werbung Google Adwords Werbung Anleitung um ein GoogleAdwords-Konto zu eröffnen und den Google Gutschein einzulösen. Sie lernen auch Ihre Einstellungen zu kontrollieren und zu bearbeiten. Version 1.1 www.worldsoft.info

Mehr

VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting. 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures.

VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting. 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures. VERÖFFENTLICHT VON: ag-pictures Andreas Grzesiak Espenweg 5 86971 Peiting 2015 Andreas Grzesiak Alle Rechte vorbehalten. www.ag-pictures.com Über Andreas Grzesiak: Andreas Grzesiak hat sich schon in jungen

Mehr

Warum muss ich mich registrieren?

Warum muss ich mich registrieren? - Warum muss ich mich registrieren? - Ich habe mein Passwort oder meinen Benutzernamen vergessen - Wo ist meine Aktivierungs-Mail? - Wie kann ich mein Benutzerkonto löschen? - Wie kann ich mein Newsletter-Abonnement

Mehr

ARTIKEL VERKAUFEN BEI EBAY.IT

ARTIKEL VERKAUFEN BEI EBAY.IT ARTIKEL VERKAUFEN BEI EBAY.IT SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG November 2013 ERSTE SCHRITTE Rufen Sie in Google Chrome die Website ebay.it auf. Am oberen Bildschirmrand finden Sie eine Option zum Übersetzen

Mehr

Saisonarbeitskräfte aus Bulgarien

Saisonarbeitskräfte aus Bulgarien Am 01.01.2007 ist Bulgarien der Europäischen Union beigetreten. Damit hat sich in vielen Fällen auch die sozialversicherungsrechtliche Situation der in Bulgarien wohnenden Personen, die eine Saisonarbeit

Mehr

In 9 Schritten zu Ihrem Partnerprogramm bei ADCELL

In 9 Schritten zu Ihrem Partnerprogramm bei ADCELL In 9 Schritten zu Ihrem Partnerprogramm bei ADCELL Bitte führen Sie die Schritte in der vorgeschlagenen Reihenfolge aus: 1. Einloggen Bitte loggen Sie sich in Ihren Programmbetreiber-Account bei ADCELL

Mehr