Informationen für Externistenprüfungen aus. Latein. (Latein für Externisten entspricht dem 4-jährigen Latein des Gymnasiums)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informationen für Externistenprüfungen aus. Latein. (Latein für Externisten entspricht dem 4-jährigen Latein des Gymnasiums)"

Transkript

1 Informationen für Externistenprüfungen aus Latein (Latein für Externisten entspricht dem 4-jährigen Latein des Gymnasiums) Prüferin: Mag. Erika Weithofer 1) Kleine Zulassungsprüfung: Voraussetzung: Grundkenntnisse der lateinischen Grammatik, Grundwortschatz und Basisinformationen zur antiken Welt nach einem approbierten Lehrbuch. Empfehlung: Medias in Res! - Latein für den Anfangsunterricht von Wolfram Kautzky und Oliver Hissek, Verlag Veritas Alternativ: Ludus, Prima, Veni, vidi, didici Schriftliche Prüfung: Übersetzung eines lateinischen Textes (Länge: max. 90 Wörter) ins Deutsche Einsetz-/ Umformungsaufgaben aus der Formenlehre; Dauer 50 Minuten; kein Wörterbuch gestattet! Mündliche Prüfung: Übersetzung von zwei kurzen Stichproben aus den Lektionstexten des Lehrbuchs (Bitte Auswahl vereinbaren, z.b.: Medias in Res! Lektion 25 35) Fragen zur Grammatik und zum textbezogenen Umfeld Dauer: 15 Minuten; kein Wörterbuch gestattet!

2 2) Große Zulassungsprüfung: Voraussetzung: Kenntnis der lateinischen Grammatik und des Grundwortschatzes Lektüre lateinischer Originaltexte aus den 7 Modulen des Lehrplans: Gestalten aus Mythos und Geschichte / Der Mythos und seine Rezeption / Liebe, Lust und Leidenschaft / Heiteres und Hintergründiges / Formen der Lebensbewältigung / Politik und Rhetorik / Fachsprachen und Fachtexte / Latein und Europa Die Textgrundlage für die mündliche Prüfung bietet das Buch EXPRESSIS VERBIS eine Reise durch die Welt des Latein von Grobauer, Gschwandtner und Widhalm-Kupferschmidt; Leykam Buchverlag. Daraus sind folgende Texte Prüfungsstoff: Modul Gestalten aus Mythologie, Legende und Geschichte : S. 4: Das goldene Vlies S. 5: Medeas Rache S. 14: Hannibal - der 2. punische Krieg S. 16: Caesar in Gallien Modul Liebe Lust und Leidenschaft S. 56: Verliebt, Verhext S. 57: Vergleichstext, Catulls berühmtestes Gedicht S. 58: Verloren, Ausgeliefert Modul Mythos und Rezeption S. 70: Ovids Metamorphosen Prooemium, Lycaon S. 72: Echo S. 74: Niobe S. 75: Die lykischen Bauern Modul Politik und Rhetorik S. 90: Im Urteil der Nachwelt S. 92: Der Prozess gegen Verres S. 94: Der Kampf gegen Catilina S. 97: Aus Ciceros Philippiken Modul Formen der Lebensbewältigung S. 122: Was sind Philosophen? S. 124: Die großen Schulen S. 128: Das Glück der Philosophen S. 134: Plinius und die Christen S. 136: Was ist virtus?, virtus-arete-tugend

3 Schriftliche Prüfung: Übersetzung eines lateinischen Originaltextes (Länge: Wörter) ins Deutsche; Thema aus einem der 3 Bereiche: Mythologie, Geschichte und Philosophie Beantwortung von 3 6 Fragen zu Textverständnis und Interpretation; Dauer 150 Minuten; Verwendung des Wörterbuchs gestattet! Mündliche Prüfung: Übersetzung von zwei kurzen Stichproben aus dem oben genannten Lektüreprogramm Fragen zur Interpretation und zum modulbezogenen Umfeld der Textausschnitte Dauer: 15 Minuten; kein Wörterbuch gestattet! 3) Reifeprüfung Schriftliche Prüfung: Übersetzung eines lateinischen Originaltextes (Länge: Wörter) ins Deutsche; Thema aus einem der 7 Module (siehe oben) des Lektüreprogramms Beantwortung von 3 6 Fragen zu Textverständnis, Interpretation und textbezogenem Umfeld Dauer 240 Minuten; Verwendung des Wörterbuchs gestattet! Mündliche Prüfung: Beantwortung einer von zwei Fragen zum Kernstoff (siehe unten) Beantwortung der Frage zum gewählten Spezialgebiet (siehe unten) Übersetzung eines kurzen Textausschnitts (50 80 Wörter) und Gespräch über Interpretation und textbezogenes Umfeld Dauer: 15 Minuten; Verwendung des Wörterbuchs in der Vorbereitungszeit gestattet! Schwerpunkt: vertiefend (Wahlpflichtfach): 4 Themenbereiche werden vereinbart (siehe unten) 2 Fragen daraus werden vorgelegt 1 Frage davon muss beantwortet werden

4 Zusatz: Wenn die schriftliche Reifeprüfung mit Nicht genügend beurteilt wurde, muss im Rahmen der mündlichen Reifeprüfung eine mündliche Prüfung zusätzlich abgelegt werden. Übersetzung eines kurzen Textausschnitts (50 80 Wörter) aus dem Lektüreprogramm (Bitte eine Textauswahl mit mir vereinbaren!) Beantwortung einer Frage aus 3 Bereichen des Kernstoffs Kernstoff für die mündliche Reifeprüfung in Latein: Modul: Gestalten aus Mythos, Legende und Geschichte: Romulus und Remus, die Gründung Roms Königszeit, Republik, Kaiserzeit Hannibal (Nepos), Punische Kriege Caesar (Sueton), der Politiker; Eroberung Galliens, Bürgerkrieg Modul: Mythos und Rezeption: Ovid, Biografie, Werke Die Metamorphosen Zeitaltermythos Apoll und Daphne Pyramus und Thisbe Orpheus und Eurydike Hexameter Modul: Liebe, Lust und Leidenschaft Ovid, Ars amatoria - das Lehrgedicht Catull, Lesbia-Gedichte - Lyrik, Elegie Modul: Heiteres und Hintergründiges: Phaedrus Fabeln Martial Epigramme Spottgedichte von Ovid und Catull Modul: Formen der Lebensbewältigung Anfänge der Philosophie, Sokrates Stoa, Epikur die hellenistischen Philosophenschulen Cicero, als philosophischer Schriftsteller Seneca Philosophie als Lebenshilfe Modul: Politik und Rhetorik

5 Cicero Biografie Rhetorik in der Antike Der Verres - Prozess Die Verschwörung des Catilina Augustus die Entwicklung des Prinzipats Staatstheorien Modul: Fachsprachen und Fachtexte / Latein und Europa Der Europa Mythos Entwicklung des Europa Gedankens Einblick in das römische Rechtswesen - Beispiele Spezialgebiet für die mündliche Reifeprüfung in Latein: Textauswahl von Wörtern mit entsprechenden Informationen zum Umfeld (Autor, Werk, historische und soziale Zusammenhänge, etc.), aus der bei der mündlichen Reifeprüfung ein Ausschnitt von Wörtern vorübersetzt werden muss; außerdem sind die Impulsfragen dazu zu beantworten. Das Thema richtet sich vor allem nach Interesse und Vorliebe der KandidatInnen (Bitte rechtzeitig mit mir vereinbaren!) Einige Beispiele für mögliche Themen: Konkurrenz zwischen Göttern und Menschen (Ovid, Metamorphosen) Herausragende Frauengestalten im alten Rom (Livius u.a.) Kampfhandlungen und Taktik im Gallischen Krieg (Cäsar, bellum Gallicum) Der Umgang der Römer mit Fremden (Cäsar u.a.) Kaiser Nero (Eutropius, Tacitus) etc.,etc. Schwerpunkt: Vertiefend (Wahlpflichtfach) Mögliche Themen: Die Frau in der römischen Gesellschaft Sklaverei Naturkatastrophen (z.b. Vesuvausbruch) Briefliteratur (Plinius) Christenverfolgung / Christliches Schrifttum Massenunterhaltung Erziehung und Bildung etc., etc.

6 Für Rückfragen und weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung! Viel Freude und Erfolg auf dem Weg zur Reifeprüfung! Mag. Erika Weithofer

Latein Externistenprüfungen Vorschlag für eine Handreichung

Latein Externistenprüfungen Vorschlag für eine Handreichung Latein Externistenprüfungen Vorschlag für eine Handreichung Kleine und großen Zulassungsprüfung: Schriftliche Prüfungen: Umfang und Beurteilung (laut Empfehlung der L -Arge-Wien): 1 stündig (50 min.):

Mehr

Grundwissen Latein (vgl. Campus I)

Grundwissen Latein (vgl. Campus I) Grundwissen Latein (vgl. Campus I) In der Jahrgangsstufe 6 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen: Grundvokabular; Techniken des Wörterlernens und -wiederholens; wesentliche Prinzipien der Wortbildung;

Mehr

LINGVA LATINA. Eine Reise in die Welt der Römer Latein ab dem Schuljahrgang 6

LINGVA LATINA. Eine Reise in die Welt der Römer Latein ab dem Schuljahrgang 6 LINGVA LATINA Eine Reise in die Welt der Römer Latein ab dem Schuljahrgang 6 Spracherwerbsphase Lektürephase Erlernen der Sprache und Gewinnen eines Einblickes in die Welt der Römer Anwenden des Gelernten

Mehr

Schulinternes Curriculum Teil C Fach Latein Stand: 07/17

Schulinternes Curriculum Teil C Fach Latein Stand: 07/17 Schulinternes Curriculum Teil C Fach Latein Stand: 07/17 Jahrgang: 8 Rahmenlehrplanniveau: C/D Wahlpflichtfach Zeitraum Inhalte / Themen Kompetenzen Bezug zu Teil B Sprachbildung Bezug zu Teil B Medienbildung

Mehr

Sammlung ratio. Informationen zur Reihe. Wir gestalten Bildung. Seit Die Klassiker der lateinischen Schullektüre

Sammlung ratio. Informationen zur Reihe. Wir gestalten Bildung. Seit Die Klassiker der lateinischen Schullektüre Sammlung ratio Die Klassiker der lateinischen Schullektüre Herausgeber: Kipf Stefan, Lobe Michael genehmigt/geeignet für: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern,

Mehr

Rückert-Oberschule Fachbereich Latein Hort Schulinternes Curriculum für das Wahlpflichtfach Latein (Klasse 8/9/10)

Rückert-Oberschule Fachbereich Latein Hort Schulinternes Curriculum für das Wahlpflichtfach Latein (Klasse 8/9/10) Rückert-Oberschule Fachbereich Latein Hort Schulinternes Curriculum für das Wahlpflichtfach Latein (Klasse 8/9/10) Das schulinterne Curriculum für das Fach Latein orientiert sich am Lehrbuch "Latein drei"

Mehr

Vorgaben zu den unterrichtlichen Voraussetzungen für die schriftlichen Prüfungen im Abitur in der gymnasialen Oberstufe im Jahr 2016

Vorgaben zu den unterrichtlichen Voraussetzungen für die schriftlichen Prüfungen im Abitur in der gymnasialen Oberstufe im Jahr 2016 Vorgaben zu den unterrichtlichen Voraussetzungen für die schriftlichen Prüfungen im Abitur in der gymnasialen Oberstufe im Jahr 2016 Vorgaben für das Fach Lateinisch 1. Lehrpläne für die gymnasiale Oberstufe

Mehr

Schulinternes Curriculum LATEIN. Sekundarstufe II

Schulinternes Curriculum LATEIN. Sekundarstufe II Schulinternes Curriculum LATEIN Sekundarstufe II Vorbemerkungen Das schulinterne Curriculum für die Sek II (Q 1 bis Q 4) orientiert sich wesentlich an Rahmenlehrplanes (2006) und der in den Fachbriefen

Mehr

Antike und Gegenwart. Wir gestalten Bildung. Seit Lateinische Texte zur Erschließung europäischer Kultur

Antike und Gegenwart. Wir gestalten Bildung. Seit Lateinische Texte zur Erschließung europäischer Kultur Antike und Gegenwart Lateinische Texte zur Erschließung europäischer Kultur Herausgeber: Maier Friedrich genehmigt/geeignet für: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen,

Mehr

Grundlegende Kenntnisse Latein Verteilung auf die Jahrgangsstufen bei L2 (Jgst. 6 12)

Grundlegende Kenntnisse Latein Verteilung auf die Jahrgangsstufen bei L2 (Jgst. 6 12) Grundlegende Kenntnisse Latein Verteilung auf die Jahrgangsstufen bei L2 (Jgst. 6 12) ISB, Abteilung Gymnasium, Referat Latein / Griechisch Hinweis: Die Tabelle bietet keine Übersicht über verpflichtende

Mehr

LEHRPLAN LATEIN LANGZEITGYMNASIUM

LEHRPLAN LATEIN LANGZEITGYMNASIUM LEHRPLAN LATEIN LANGZEITGYMNASIUM STUNDENDOTATION GF SF ZF 1. KLASSE 1. SEM. 2. KLASSE 1. SEM. 3. KLASSE 1. SEM. 4. KLASSE 1. SEM. 5. KLASSE 1. SEM. 6. KLASSE 1. SEM. 3 3 3 3 3 4 3 4 3 3 3 3 3 4 3 4 3

Mehr

Grundlegende Kenntnisse Latein Verteilung auf die Jahrgangsstufen bei L1 (Jgst. 5 12)

Grundlegende Kenntnisse Latein Verteilung auf die Jahrgangsstufen bei L1 (Jgst. 5 12) Grundlegende Kenntnisse Latein Verteilung auf die Jahrgangsstufen bei L1 (Jgst. 5 12) Hinweis: Die Tabelle bietet keine Übersicht über verpflichtende Lehrplaninhalte, sondern zeigt nur eine sinnvolle Zuordnung

Mehr

Schulinternes Curriculum Latein (Sek II) aktualisiert am (Bu)

Schulinternes Curriculum Latein (Sek II) aktualisiert am (Bu) Schulinternes Curriculum Latein (Sek II) aktualisiert am 12.10.2006 (Bu) Gliederung: 1. Ansprechpartner und Hinweise Seite 1 2. Latein als zweite Fremdsprache ab Klassenstufe 7 Seite 2 3. Latein als dritte

Mehr

Zentralabitur 2017 Lateinisch

Zentralabitur 2017 Lateinisch Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2017 Lateinisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Gymnasien,

Mehr

LATEIN Jahrgangsstufe 6

LATEIN Jahrgangsstufe 6 die Lehrbuchtexte aus PRIMA A, Lekt. 1-15 begreifen, sinnvoll lesen und in ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit im Deutschen erweitern INHALTSBEZOGENE den Wortschatz der Lekt. 1-15 Stamm und Endung lat.

Mehr

Übersicht über alle LateinNachhilfeVideos!! Stand:02.2015

Übersicht über alle LateinNachhilfeVideos!! Stand:02.2015 Übersicht über alle LateinNachhilfeVideos!! Stand:02.2015 Tutorial Latein Nachhilfe 01 Texte vorbereiten.mp4.mp4 Tutorial Latein Nachhilfe 02 Texte vorbereiten.mp4.mp4 Tutorial Latein Nachhilfe 03 Ablativus

Mehr

Fach Latein Jahrgangsstufe Q1

Fach Latein Jahrgangsstufe Q1 Fach Latein Jahrgangsstufe Q1 Stand: November 2014, Kürzel Gos, Ri, Sie Unterrichtsvorhaben: I Thema/Kontext: Philosophie und Mythologie Erklärungen der Welt, Lebenswelten Textgrundlage: Ovid, Metamorphosen,

Mehr

FACHCURRICULUM FÜR DAS FACH LATEIN SEK II Für den Latein GK (ab 6) und den Latein GK (ab EF)

FACHCURRICULUM FÜR DAS FACH LATEIN SEK II Für den Latein GK (ab 6) und den Latein GK (ab EF) FACHCURRICULUM FÜR DAS FACH LATEIN SEK II Für den Latein GK (ab 6) und den Latein GK (ab EF) 1. Zuweisung der verbindlichen inhaltlichen Schwerpunkte für das Fach Latein zu Rahmen- und Kursthemen (GK,

Mehr

Epoche Autor Umfang Beispiel Textsorte. Plautus eine Komödie Miles gloriosus D Terenz eine Komödie Adelphen, Eunuchus D

Epoche Autor Umfang Beispiel Textsorte. Plautus eine Komödie Miles gloriosus D Terenz eine Komödie Adelphen, Eunuchus D Liebe Studentinnen und Studenten! Wozu eine Leseliste? wer Englisch studiert, reist nach England, Amerika oder Australien. Italienisch lernt man in Italien, Spanisch in Spanien oder Lateinamerika aber

Mehr

Schulcurriculum Q1. Unterrichtsvorhaben I:

Schulcurriculum Q1. Unterrichtsvorhaben I: Pascal-Gymnasium Münster Schulcurriculum Q1 Fachgruppe Latein Unterrichtsvorhaben I: Thema Caesar Helvetiis concedendum non putabat - das Bellum Helveticum als Cäsars Sprungbrett für die alleinige Macht

Mehr

Fach Latein: Curriculum für die Klassen 9 / 10

Fach Latein: Curriculum für die Klassen 9 / 10 Humboldt-Gymnasium Karlsruhe Fach Latein: Curriculum für die Klassen 9 / 10 Vorbemerkungen: Im Mittelpunkt des Lateinunterrichts der Klassen 9 und 10 steht die Lektürearbeit (Bildungsplan: Arbeitsbereich

Mehr

SCHULINTERNES CURRICULUM DES FACHES LATEIN AM VIKTORIA-GYMNASIUM ESSEN (LATEIN ALS 2. FS AB JGST.6)

SCHULINTERNES CURRICULUM DES FACHES LATEIN AM VIKTORIA-GYMNASIUM ESSEN (LATEIN ALS 2. FS AB JGST.6) Die Schülerinnen und Schüler Klasse 6 (4 Std.) L1-12 - verfügen über einen Lernwortschatz von ca.340 Wörtern - wenden einige Regeln der Ableitung/ Zusammensetzung lat. Wörter an - beherrschen die Flexion

Mehr

Carl-von-Ossietzky-Gymnasium Bonn Schulinternes Curriculum Latein

Carl-von-Ossietzky-Gymnasium Bonn Schulinternes Curriculum Latein UV 1: Römischer Alltag (L. 1-4: Wohnen, familia, Landleben, Schule) Pontes Band 1 Jahrgang 6 UV 2: Öffentliches Leben (L. 5-9: Forum Romanum, Wagenrennen, Thermen, Theater, Amphitheater) UV 3: Mythos und

Mehr

Latein. Schwerpunktfach. Anzahl Lektionen pro Semester

Latein. Schwerpunktfach. Anzahl Lektionen pro Semester Schwerpunktfach UNTERRICHTSORGANISATION Anzahl Lektionen pro Semester Vorkurs 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester Grundlagenfach Schwerpunktfach 1 1 1 1 2 2 Ergänzungsfach

Mehr

Schiene Latein. 1. Stundendotation. 3. Richtziele Fach. 2. Allgemeine Bildungsziele

Schiene Latein. 1. Stundendotation. 3. Richtziele Fach. 2. Allgemeine Bildungsziele Schiene Latein 1. Stundendotation 1. Semester 3 2. Semester 3 1. Klasse 2. Klasse 3. Klasse 4. Klasse 5. Klasse 6. Klasse 2. Allgemeine Bildungsziele Das Schienenfach Latein eröffnet den Lernenden erste

Mehr

Schwerpunktfach Latein

Schwerpunktfach Latein Schwerpunktfach Latein Allgemeine Bildungsziele Der Lateinunterricht vermittelt den Lernenden grundlegende Kenntnisse der lateinischen Sprache und ermöglicht ihnen die Lektüre von lateinischen Originaltexten.

Mehr

Hermann Hesse-Gymnasium Calw Schulcurriculum Latein

Hermann Hesse-Gymnasium Calw Schulcurriculum Latein Vorüberlegungen: Das Ziel von Klasse 6 ist die grundsätzliche Hinführung zum Umgang mit einer Klassischen Sprache und der Erwerb grundlegender Bausteine der Lateinischen Sprache in der Lehrbuchphase. Arbeitsbereich

Mehr

Lehrplan KSW Latein 1

Lehrplan KSW Latein 1 Lehrplan KSW Latein 1 LATEIN 1. Allgemeine Bildungsziele Der Lateinunterricht vermittelt Jugendlichen grundlegende Kenntnisse der lateinischen Sprache und ermöglicht ihnen die Lektüre von lateinischen

Mehr

Kernlehrplan (G8) Käthe-Kollwitz-Gymnasium Wesseling. Curriculum Latein Sekundarstufe I (Schuljahr 2013 / 2014)

Kernlehrplan (G8) Käthe-Kollwitz-Gymnasium Wesseling. Curriculum Latein Sekundarstufe I (Schuljahr 2013 / 2014) Kernlehrplan (G8) Käthe-Kollwitz-Gymnasium Wesseling Curriculum Latein Sekundarstufe I (Schuljahr 2013 / 2014) Die Kernlehrpläne sind als kompetenzorientierte Unterrichtsvorhaben konzipiert. "Im Zentrum

Mehr

Bildungs- und Lehraufgabe, Didaktische Grundsätze:

Bildungs- und Lehraufgabe, Didaktische Grundsätze: LATEIN Bildungs- und Lehraufgabe, Didaktische Grundsätze: Die folgenden Themen gelten für beide Jahre, doch sind die Themen vom Lehrer entsprechend den Interessen und dem sprachlichen Können der Schüler

Mehr

Curriculum LATEIN Sekundarstufe I

Curriculum LATEIN Sekundarstufe I Curriculum LATEIN Sekundarstufe I Die Kernlehrpläne sind als kompetenzorientierte Unterrichtsvorhaben konzipiert. Im Zentrum Unterrichts steht die Arbeit an lateinischen Texten. Das Verstehen lateinischer

Mehr

Unsere Lektüren zu den aktuellen Bildungsstandards der Klassen 8, 10 und der Kursstufe (BAWÜ)

Unsere Lektüren zu den aktuellen Bildungsstandards der Klassen 8, 10 und der Kursstufe (BAWÜ) Unsere Lektüren zu den aktuellen Bildungsstandards der Klassen 8, 10 und der Kursstufe (BAWÜ) Kursstufe Biographie Lieder und narrative Texte Fabeln politisch-historische Texte Philosophische Texte poetische

Mehr

Semester 1.1 1.2 2.1 2.2 total Anzahl Lektionen 5 6 5 + 1 AK 6 22 + 1 AK

Semester 1.1 1.2 2.1 2.2 total Anzahl Lektionen 5 6 5 + 1 AK 6 22 + 1 AK Latein Stundentafel Langgymnasium (Unterstufe) Semester 1.1 1.2 2.1 2.2 total Anzahl Lektionen 5 6 5 + 1 AK 6 22 + 1 AK Stundentafel Kurzgymnasium (Oberstufe) Profil sprachlich musisch math.-naturwiss.

Mehr

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Latein in der EF

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Latein in der EF Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Latein in der EF Planungsübersicht: erstes Unterrichtsvorhaben in der EF, 1. Halbjahr Thema Der Mythos: göttliches Handeln und Wirken

Mehr

Gymnasium Essen-Überruhr (GEÜ)

Gymnasium Essen-Überruhr (GEÜ) 1 Gymnasium Essen-Überruhr (GEÜ) Schulinternes Curriculum LATEIN Lehrbuch: Campus A Die Kernlehrpläne sind als kompetenzorientierte Unterrichtsvorhaben konzipiert. Im Zentrum des Unterrichts steht die

Mehr

2.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Fortgeführte Fremdsprache QPh, Gk

2.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Fortgeführte Fremdsprache QPh, Gk Latein Schulcurriculum Sekundarstufe II Qualifikationsphase 1. Einleitung Das vorliegende Schulcurriculum Latein für die Qualifikationsphase (Q1/Q2) zeigt die Übersichtsraster der Unterrichtsvorhaben in

Mehr

Curriculum für das Fach Latein als 2. Fremdsprache

Curriculum für das Fach Latein als 2. Fremdsprache Curriculum für das Fach Latein als 2. Fremdsprache Der Inhalt des vorliegenden Fachcurriculums bezieht sich auf das an der CSS eingeführte Lehrwerk SALVETE (Neue Ausgabe, Band 1 und 2) aus dem Cornelsen

Mehr

Latein. Stundentafel. Bildungsziel. Jahr Grundlagen Ergänzung. Schwerpunkt

Latein. Stundentafel. Bildungsziel. Jahr Grundlagen Ergänzung. Schwerpunkt Stundentafel Jahr 1 2 3 4 Bildungsziel bildet die Grundlage fast aller modernen europäischen Sprachen. Aus ihm haben sich die romanischen Sprachen wie Französisch, Italienisch und Spanisch entwickelt;

Mehr

Fachlehrpläne. Gymnasium: Latein 10 (1./2. Fremdsprache) L10 Lernbereich 1: Texte und ihr kultureller Kontext

Fachlehrpläne. Gymnasium: Latein 10 (1./2. Fremdsprache) L10 Lernbereich 1: Texte und ihr kultureller Kontext Fachlehrpläne Gymnasium: Latein 10 (1./2. Fremdsprache) L10 Lernbereich 1: Texte und ihr kultureller Kontext L10 1.1: Rede und Brief Kommunikation in der Antike übersetzen Originaltexte zum Thema des Lernbereichs

Mehr

Latein Grundlagenfach

Latein Grundlagenfach 8. und 9. Schuljahr / Kulturgeschichte / Wortschatz / Sprachvergleich > 8. Schuljahr / Grammatik > 9. Schuljahr / Grammatik > 10. Schuljahr > 11. und 12. Schuljahr > Latein Grundlagenfach Allgemeine Bildungsziele

Mehr

Zentralabitur 2020 Lateinisch

Zentralabitur 2020 Lateinisch Zentralabitur 2020 Lateinisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Weiterbildungskollegs Grundlage für die zentral gestellten schriftlichen Aufgaben der Abiturprüfung

Mehr

Latein Q1 (3. Fremdsprache) auslaufend 2017/2018

Latein Q1 (3. Fremdsprache) auslaufend 2017/2018 Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für das Fach Latein Q1 (3. Fremdsprache) auslaufend 2017/2018 Stand: November 2015 Fach Latein Jahrgangsstufe Q1 Stand: November 2014, Kürzel Gos, Ri, Sie Unterrichtsvorhaben:

Mehr

Latein. W o r t s c h a t z. Inhalte Themenbereiche. Bereiche Fertigkeiten Kenntnisse Methodisch-didaktische Hinweise

Latein. W o r t s c h a t z. Inhalte Themenbereiche. Bereiche Fertigkeiten Kenntnisse Methodisch-didaktische Hinweise Latein Kompetenzen am Ende der 5. Klasse Die Schülerin, der Schüler kann den eigenen Basiswortschatz durch Sprachvergleich und Techniken der Wortableitung erweitern und Latein als Brückensprache nutzen

Mehr

SCHULINTERNES CURRICULUM DES FACHES LATEIN AM VIKTORIA-GYMNASIUM ESSEN (LATEIN ALS 2. FS AB JGST.6)

SCHULINTERNES CURRICULUM DES FACHES LATEIN AM VIKTORIA-GYMNASIUM ESSEN (LATEIN ALS 2. FS AB JGST.6) Jgst. Textgrundlage Sprachkompetenz Textkompetenz Kulturkompetenz Methodenkompetenz Klasse 6 (4 Std.) Lehrbuch PRIMA L1-12 - verfügen über einen Lernwortschatz von ca.340 Wörtern - wenden einige Regeln

Mehr

Transfer. Informationen zur Reihe. Wir gestalten Bildung. Seit Die Lateinlektüre

Transfer. Informationen zur Reihe. Wir gestalten Bildung. Seit Die Lateinlektüre Transfer Die Lateinlektüre Herausgeber: Utz Clement genehmigt/geeignet für: Bayern, alle Bundesländer außer BY Informationen zur Reihe Die doppelseitige Anlage aller Hefte der Reihe Transfer berücksichtigt

Mehr

Thema: "Ab origine mundi ad mea tempora" Weltgeschichte als panegyrisches Lob des Princeps? Ovid, Metamorphosen

Thema: Ab origine mundi ad mea tempora Weltgeschichte als panegyrisches Lob des Princeps? Ovid, Metamorphosen Q1 Unterrichtsvorhaben I: Thema: "Quid est praecipuum?" Oder wie gestaltet der Mensch sein Leben? Seneca, Epistulae morales ad Lucilium anhand textsemantischer und textsyntaktischer Merkmale eine begründete

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lektüre Latein Gymnasium Bayern 10. Klasse

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lektüre Latein Gymnasium Bayern 10. Klasse Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lektüre Latein Gymnasium Bayern 10. Klasse Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Lektüreband Latein Klasse 10 (Best.

Mehr

Unsere Latein-Lektüren zu den Abiturthemen 2018

Unsere Latein-Lektüren zu den Abiturthemen 2018 LEKTÜRE-KOMPASS Nordrhein-Westfalen Unsere Latein-Lektüren zu den Abiturthemen 2018 STAAT UND GESELLSCHAFT RÖMISCHE GESCHICHTE UND POLITIK REDE UND RHETORIK RÖMISCHES PHILOSOPHIEREN ANTIKE MYTHOLOGIE,

Mehr

Abitur 2015: schriftliche Prüfung

Abitur 2015: schriftliche Prüfung Abitur 2015: schriftliche Prüfung Latein 5. Latein Latein als weitergeführte Fremdsprache Der Fachlehrerin, dem Fachlehrer werden zwei Aufgaben (I und II) zu unterschiedlichen Schwerpunkten (s. u.) vorgelegt.

Mehr

Schulinterner Lehrplan Latein Qualifikationsphase 1-1. Halbjahr: Römische Geschichte und Politik (Unterrichtsvorhaben I) Thema Römische Geschichte

Schulinterner Lehrplan Latein Qualifikationsphase 1-1. Halbjahr: Römische Geschichte und Politik (Unterrichtsvorhaben I) Thema Römische Geschichte Schulinterner Lehrplan Latein Qualifikationsphase 1-1. Halbjahr: Römische Geschichte und Politik (Unterrichtsvorhaben I) Thema Römische Geschichte und Politik Geschichte und Geschehen in realen und fiktionalen

Mehr

Informationen zum Fach Latein

Informationen zum Fach Latein Informationen zum Fach Latein Sehr geehrte Eltern, die anstehende Wahl bedeutet für Ihr Kind weniger eine Sprachenwahl als vielmehr eine Schulzweigwahl. Wenn Sie für Ihr Kind Latein wählen, schieben Sie

Mehr

Latein im Gymnasium und Realgymnasium, 4-jährig Themenbereiche für die mündliche Reifeprüfung

Latein im Gymnasium und Realgymnasium, 4-jährig Themenbereiche für die mündliche Reifeprüfung Latein G RG 5 -jährig, Themenbereiche RP, Seite 1 von 5 Latein im Gymnasium und Realgymnasium, 4-jährig Themenbereiche für die mündliche Reifeprüfung Folgende Kompetenzen soll die Schülerin bzw. der Schüler

Mehr

1 Lehrplan LATEIN. 1 Stundendotation. 1. Klasse. 2. Klasse. 3. Klasse. 5. Klasse. 6. Klasse 4 3 2* 2* 2* 4. Klasse

1 Lehrplan LATEIN. 1 Stundendotation. 1. Klasse. 2. Klasse. 3. Klasse. 5. Klasse. 6. Klasse 4 3 2* 2* 2* 4. Klasse 1 Lehrplan LATEIN 1 Stundendotation Grundlagenfach Langzeitgymnasium und Latinumskurs* Grundlagenfach Kurzzeitgymnasium Ergänzungsfach für Langzeit- und Kurzzeitgymnasium 1. 2. 3. 4. 5. 6. 4 3 2* 2* 2*

Mehr

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen Klasse: Kursstufe Seite 1 1) Wortschatz Satzlehre Formenlehre a) Wortschatz ihre Kenntnisse im Bereich des Wortschatzes bei der Arbeit am Text einsetzen. morphologische Spracherscheinungen analysieren

Mehr

2. Übersicht der Unterrichtsvorhaben für einen Grundkurs der Einführungsphase. Unterrichtsvorhaben I: Die Rede als manipulatives Mittel bei Caesar

2. Übersicht der Unterrichtsvorhaben für einen Grundkurs der Einführungsphase. Unterrichtsvorhaben I: Die Rede als manipulatives Mittel bei Caesar 1. Rahmenbedingungen Das Aggertal-Gymnasium bietet Latein als zweite Fremdsprache ab Klasse 6 an. Die Schülerinnen und Schüler können das Latinum erwerben, wenn sie am Ende der Jahrgangsstufe 10 (EF) eine

Mehr

1. Lehrbücher in der Spracherwerbsphase (Jgstf. 5-8) Latein mit Felix 1, Buchner-Verlag, ISBN:

1. Lehrbücher in der Spracherwerbsphase (Jgstf. 5-8) Latein mit Felix 1, Buchner-Verlag, ISBN: 1. Lehrbücher in der Spracherwerbsphase (Jgstf. 5-8) Latein mit Felix 1, Buchner-Verlag, ISBN: 978-3-7661-5051-6 Latein mit Felix 2, Buchner-Verlag, ISBN: 978-3-7661-5052-3 Latein mit Felix 3 - neu, Buchner-Verlag

Mehr

Zentralabitur 2017 Lateinisch

Zentralabitur 2017 Lateinisch Zentralabitur.nrw Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Zentralabitur 2017 Lateinisch I. Unterrichtliche Voraussetzungen für die schriftlichen Abiturprüfungen an Weiterbildungskollegs

Mehr

Lehrplan für das Schwerpunktfach Latein

Lehrplan für das Schwerpunktfach Latein Lehrplan für das Schwerpunktfach Latein Richtziele des schweizerischen Rahmenlehrplans Grundkenntnisse 1.1 Ausreichende Kenntnisse der lateinischen Sprache besitzen, um Originaltexte übersetzen zu können

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Consilia 16: Römischer Alltag: Texte zum römischen Leben - Interpretationen und Unterrichtsvorschläge Das komplette Material finden

Mehr

Latein (3. Fremdsprache), Klasse 8

Latein (3. Fremdsprache), Klasse 8 Schulcurriculum des Hans-Furler-Gymnasiums Oberkirch Latein (3. Fremdsprache), Klasse 8 Verwendetes Lehrwerk: "Latein drei" (Verlag C.C. Buchner, Bamberg) Std. Lekt. Sprachlehre Sachthemen 4 Vorkurs: Die

Mehr

Schulinterner Lehrplan Sek II Einführungsphase

Schulinterner Lehrplan Sek II Einführungsphase Schulinterner Lehrplan Sek II Einführungsphase Die folgenden Unterrichtsvorhaben werden umgesetzt, sobald die Spracherwerbsphase abgeschlossen ist. Planungsübersicht Unterrichtsvorhaben in der Sek II -

Mehr

herzlich willkommen in unserem "Latein Aufbaukurs B1 - Vorbereitung auf das Latinum"!

herzlich willkommen in unserem Latein Aufbaukurs B1 - Vorbereitung auf das Latinum! Latein Aufbaukurs B1 Allgemeine Einleitung Liebe Kursteilnehmer, herzlich willkommen in unserem "Latein Aufbaukurs B1 - Vorbereitung auf das Latinum"! Hier werden Sie zunächst die verbleibenden wichtigen

Mehr

Grundlegende Informationen und Übersicht über das Fachcurriculum

Grundlegende Informationen und Übersicht über das Fachcurriculum Grundlegende Informationen und Übersicht über das Fachcurriculum - Latein oder Französisch müssen in Klasse 6 als 2. Fremdsprache gewählt werden. - Lehrwerk für die Klassen 6-9: Prima. Ausgabe N (nähere

Mehr

LATEIN. als zweite Fremdsprache

LATEIN. als zweite Fremdsprache LATEIN als zweite Fremdsprache Latein warum heute eine tote Sprache lernen? Lateinunterricht vermittelt: l Allgemeinbildung l Verständnis historischer Zusammenhänge l Lebenswirklichkeiten von der Antike

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Latein (ab Klasse 6) auf der Basis des Kernlehrplans (G 8) Stand: Januar 2016

Schulinternes Curriculum für das Fach Latein (ab Klasse 6) auf der Basis des Kernlehrplans (G 8) Stand: Januar 2016 Schulinternes Curriculum für das Fach Latein (ab Klasse 6) auf der Basis des Kernlehrplans (G 8) Stand: Januar 2016 Q2-Phase Grundkurs und Leistungskurs Unterrichtsvorhaben I Thema: Hannibal ad portas!

Mehr

Schulinternes Curriculum Latein im Fach Sek II 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit

Schulinternes Curriculum Latein im Fach Sek II 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit Schulinternes Curriculum Latein im Fach Sek II 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit Die Kaiserin-Augusta Schule befindet sich im Severinsviertel und gehört zu den Gymnasien Kölns im Innenstadtbereich.

Mehr

Lehrplan für das Schwerpunktfach Griechisch

Lehrplan für das Schwerpunktfach Griechisch Lehrplan für das Schwerpunktfach Griechisch Richtziele des schweizerischen Rahmenlehrplans Grundkenntnisse 1.1 Angemessene, auf das Notwendige beschränkte Kenntnisse der altgriechischen besitzen, verbunden

Mehr

Fachcurriculum Latein G8

Fachcurriculum Latein G8 Johann-Heinrich-Voß-Schule Eutin Fachschaft Latein Fachcurriculum Latein G8 Vorbemerkungen: Voraussetzung für dieses Fachcurriculum ist ein vierstündiger Lateinunterricht in V und IV, ein dreistündiger

Mehr

Latein lernen an der Ruhr-Universität Bochum. Informationen zum Angebot Lateinischer Sprachübungen und zum Nachweis des Latinums

Latein lernen an der Ruhr-Universität Bochum. Informationen zum Angebot Lateinischer Sprachübungen und zum Nachweis des Latinums Latein lernen an der Ruhr-Universität Bochum Informationen zum Angebot Lateinischer Sprachübungen und zum Nachweis des Latinums herausgegeben vom Seminar für Klassische Philologie der Ruhr-Universität

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lektüre Latein Gymnasium Bayern 9. Klasse

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lektüre Latein Gymnasium Bayern 9. Klasse Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lektüre Latein Gymnasium Bayern 9. Klasse Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Lektüreband Latein Klasse 9 (Best.

Mehr

Fachspezifische Lehr- und Lernziele. 1 Kulturelle Bedeutung des Latein kennenlernen

Fachspezifische Lehr- und Lernziele. 1 Kulturelle Bedeutung des Latein kennenlernen Fachspezifische Lehr- und Lernziele Latein 1 Kulturelle Bedeutung des Latein kennenlernen Vergleich mit den modernen Fremdsprachen und Einsicht in deren Entstehung Weiterleben von römischen Motiven in

Mehr

Schulinternes Curriculum LATEIN

Schulinternes Curriculum LATEIN für Grundlegendes und Erhöhtes Anforderungsniveau Kurse auf grundlegendem Anforderungsniveau behandeln pro Halbjahr mindestens einen inhaltlichen Schwerpunkt. Kurse auf erhöhtem Anforderungsniveau greifen

Mehr

Unterrichtsinhalte Latein Jahrgang 11 Einführungsphase

Unterrichtsinhalte Latein Jahrgang 11 Einführungsphase Unterrichtsinhalte Latein Jahrgang 11 Einführungsphase I. Prosa II. Poesie Auswahl aus folgenden Autoren und Themen Cicero: Reden Catull: Liebesgedichte - Übersetzung ausgewählter Reden - Rhetorische Stilmittel

Mehr

LATEIN 1. ALLGEMEINES 2. BILDUNGSZIELE. STUNDENDOTATION 1. Klasse 2. Klasse 2. Klasse 4. Klasse SCHWERPUNKTFACH LATEIN 1/6

LATEIN 1. ALLGEMEINES 2. BILDUNGSZIELE. STUNDENDOTATION 1. Klasse 2. Klasse 2. Klasse 4. Klasse SCHWERPUNKTFACH LATEIN 1/6 LATEIN 1/6 LATEIN 1. ALLGEMEINES STUNDENDOTATION 1. Klasse 2. Klasse 2. Klasse 4. Klasse 1. Semester 3 3 4 4 2. Semester 3 3 4 4 2. BILDUNGSZIELE Der Lateinunterricht vermittelt Jugendlichen grundlegende

Mehr

Schulinternes Curriculum zum Kernlehrplan Latein für die gymnasiale Oberstufe (EF)

Schulinternes Curriculum zum Kernlehrplan Latein für die gymnasiale Oberstufe (EF) Schulinternes Curriculum zum Kernlehrplan Latein für die gymnasiale Oberstufe (EF) Welterfahrung und menschliche Existenz EF: Unterrichtsvorhaben I Thema Menschen zweiter Klasse!? Zwischenmenschliche Beziehungen

Mehr

Curriculum LATEIN (ab Schuljahr 2014) Sekundarstufe II gemäß dem kompetenzorientierten Kernlehrplan ( ) für die EF

Curriculum LATEIN (ab Schuljahr 2014) Sekundarstufe II gemäß dem kompetenzorientierten Kernlehrplan ( ) für die EF Curriculum LATEIN (ab Schuljahr 2014) Sekundarstufe II gemäß dem kompetenzorientierten Kernlehrplan (01.08.2014) für die EF Latein als fortgeführte Fremdsprache Merkblatt zum Erwerb des Latinums: Link

Mehr

Kernlehrplan Latein Gymnasiale Oberstufe. am Gymnasium Frechen. Einführungsphase (EF)

Kernlehrplan Latein Gymnasiale Oberstufe. am Gymnasium Frechen. Einführungsphase (EF) Kernlehrplan Latein Gymnasiale Oberstufe am Gymnasium Frechen Einführungsphase (EF) Latein als fortgeführte Fremdsprache (aus Klasse 6 oder 8) Kompetenzerwartungen bis zum Ende der Einführungsphase Der

Mehr

Latein. Schulinternes Curriculum zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Einführungsphase und Qualifikationsphase. (Stand:

Latein. Schulinternes Curriculum zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Einführungsphase und Qualifikationsphase. (Stand: Schulinternes Curriculum zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Latein Einführungsphase und Qualifikationsphase Silverberg-Gymnasium Bedburg Eichendorffstraße 1 50181 Bedburg (Stand: 28.02.2016)

Mehr

LEHRPLAN LATEIN. Bildungs- und Lehraufgabe. Beitrag zu den Aufgabenbereichen der Schule. Beiträge zu den Bildungsbereichen. Sprache und Kommunikation:

LEHRPLAN LATEIN. Bildungs- und Lehraufgabe. Beitrag zu den Aufgabenbereichen der Schule. Beiträge zu den Bildungsbereichen. Sprache und Kommunikation: LEHRPLAN LATEIN Bildungs- und Lehraufgabe Der Lateinunterricht öffnet den Zugang zur europäischen Sprachenlandschaft: - er führt über den Spracherwerb zum Übersetzen und Interpretieren von Originaltexten

Mehr

Schulinternes Curriculum für die Sek. II im Fach Latein Überblick (gemäß den Vorgaben für das Abitur 2017)

Schulinternes Curriculum für die Sek. II im Fach Latein Überblick (gemäß den Vorgaben für das Abitur 2017) Schulinternes Curriculum für die Sek. II im Fach Latein Überblick (gemäß den Vorgaben für das Abitur 2017) EF (UV I) EF (UV II) EF (UV III) Q 1 (UV I) Q 1 (UV II) Inhaltsfeld Thema Inhaltliche Schwerpunkte

Mehr

Kernlehrplan Latein Einführungsphase. (Juni 2014)

Kernlehrplan Latein Einführungsphase. (Juni 2014) Kernlehrplan Latein Einführungsphase (Juni 2014) 1 Unterrichtsvorhaben Fortgeführte Fremdsprache Einführungsphase, Grundkurs Hinweis: Es müssen mindestens zwei Themen ausgewählt werden, wobei die Inhaltsfelder

Mehr

sprachen französisch 47 Französisch Mittelstufe 48 Französisch für Fortgeschrittene

sprachen französisch 47 Französisch Mittelstufe 48 Französisch für Fortgeschrittene französisch 47 Französisch Mittelstufe Wer lernen möchte, sich während seines Frankreichaufenthalts in alltäglichen Situationen (Hotel, Restaurant, Einkauf etc.) zu verständigen, sollte diesen Kurs besuchen,

Mehr

Curriculum Latein Einführungsphase. Konkretisierte Unterrichtsvorhaben fortgeführte Fremdsprache, EPh

Curriculum Latein Einführungsphase. Konkretisierte Unterrichtsvorhaben fortgeführte Fremdsprache, EPh Curriculum Latein Einführungsphase Konkretisierte Unterrichtsvorhaben fortgeführte Fremdsprache, EPh Planungsübersicht Unterrichtsvorhaben in der Sek II: Unterrichtsvorhaben I Thema Textgrundlage Zeitbedarf

Mehr

Potsdamer Lateintage 2

Potsdamer Lateintage 2 Potsdamer Lateintage 2 Potsdamer Lateintage 2 Antike in Potsdam-Sanssouci Führungsblätter Materialien für den Unterricht herausgegeben von Roland Granobs Universitätsverlag Potsdam Bibliografische Information

Mehr

Jahrgang Kompetenzbereich * Inhaltsfelder * Bezug zu Lehrbuch Cursus A 6/7 Sprachkompetenz Lexik

Jahrgang Kompetenzbereich * Inhaltsfelder * Bezug zu Lehrbuch Cursus A 6/7 Sprachkompetenz Lexik Jahrgang Kompetenzbereich * Inhaltsfelder * Bezug zu Lehrbuch Cursus A 6/7 Sprachkompetenz Vokabeln von mindestens 10 Lektionen (L 1-10) Römischer Alltag und Privatleben Kunst und Technik Präsens der a-

Mehr

Gymnasien des Kantons St.Gallen Lehrplan 2008/10 Schwerpunktfach Latein Seite 99. Schwerpunktfach. Latein

Gymnasien des Kantons St.Gallen Lehrplan 2008/10 Schwerpunktfach Latein Seite 99. Schwerpunktfach. Latein Schwerpunktfach Latein Seite 99 Schwerpunktfach Latein 1. Stundendotation 1. Klasse 2. Klasse 3. Klasse 4. Klasse 4 4 3 4 2. Bedeutung des Faches Der Lateinunterricht führt in die Literatur und die Gedankenwelt

Mehr

REGINA LINGUARUM - Latein, die erfolgreichste Sprache der Welt

REGINA LINGUARUM - Latein, die erfolgreichste Sprache der Welt Salve, pater patriae! Bibas, princeps, optime! Salvator-Anstich am 08.03.2017 1 EUROPA Griechischrömische Antike Christentum Fundament über ca. 2000 Jahre hin! 2 Griechisch- EUROPA Christentum römische

Mehr

Planungsübersicht Unterrichtsvorhaben Nr. 1 (EF, Latein als fortgeführte FS)

Planungsübersicht Unterrichtsvorhaben Nr. 1 (EF, Latein als fortgeführte FS) Planungsübersicht Unterrichtsvorhaben Nr. 1 (EF, Latein als fortgeführte FS) Thema Evangelisches Gymnasium Siegen-Weidenau Im Tiergarten 5-7, 57076 Siegen Ciceros Rede gegen den Verschwörer Catilina -

Mehr

Förderung der Textkompetenz

Förderung der Textkompetenz Gymnasium Oesede Fachgruppe Latein Schuleigener Arbeitsplan Jahrgang 8 Grundlage des schuleigenen Arbeitsplanes ist das Lehrbuch (Oldenbourg, Buchner,Lindauer), das am Gymnasium Oesede ohne die zugehörige

Mehr

Zusammenstellung von Wortfeldern

Zusammenstellung von Wortfeldern 8 Kompetenzerwartungen Ca. 350 weitere Vokabeln (insgesamt ca. 1200) sollten hinsichtlich Bedeutung, Wortart, gramm. Eigenschaft und Flexionsklasse beherrscht werden. Es sollen möglichst selbstständig

Mehr

Latein Schulinternes Curriculum Q1 (ab Abiturjahrgang 2018) Stand:

Latein Schulinternes Curriculum Q1 (ab Abiturjahrgang 2018) Stand: Latein Schulinternes Curriculum Q1 (ab Abiturjahrgang 2018) Stand: 31.5.2017 Seite 2.1.2 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Fortgeführte Fremdsprache QPh, Gk 2 2.1.3 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben

Mehr

Unterrichtsvorhaben I: Thema: Redekunst als Waffe bei Cicero Textgrundlage: Auswahl aus Cicero in Verrem

Unterrichtsvorhaben I: Thema: Redekunst als Waffe bei Cicero Textgrundlage: Auswahl aus Cicero in Verrem GK Latein EF Inhaltsfeld: Rede und Rhetorik Unterrichtsvorhaben I: Thema: Redekunst als Waffe bei Cicero Textgrundlage: Auswahl aus Cicero in Verrem Inhaltliche Schwerpunkte: Funktion und Bedeutung der

Mehr

Lehrbücher im Schuljahr 2016/17

Lehrbücher im Schuljahr 2016/17 Lehrbücher im Schuljahr 2016/17 Katholische Religionslehre Leben gestalten 5 (Auer-Verlag) Leben gestalten 6 (Auer-Verlag) Leben gestalten 7 (Auer-Verlag) Leben gestalten 8 (Auer-Verlag) Leben gestalten

Mehr

Ordnung für die Prüfung über Lateinkenntnisse im Umfang des Latinums und für die vorbereitenden Sprachkurse

Ordnung für die Prüfung über Lateinkenntnisse im Umfang des Latinums und für die vorbereitenden Sprachkurse Amtliches Mitteilungsblatt Philosophische Fakultät II Ordnung für die Prüfung über Lateinkenntnisse im Umfang des Latinums und für die vorbereitenden Sprachkurse Herausgeber: Der Präsident der Humboldt-Universität

Mehr

Informationsveranstaltung zur Wahldifferenzierung in Klasse 8. am Helmholtz-Gymnasium Bonn, 09. März 2016

Informationsveranstaltung zur Wahldifferenzierung in Klasse 8. am Helmholtz-Gymnasium Bonn, 09. März 2016 Informationsveranstaltung zur Wahldifferenzierung in Klasse 8 am Helmholtz-Gymnasium Bonn, 09. März 2016 Die Fachschaft Latein Frau Beyer (Sp, Päd., L) Frau Dulle (D, Kath. Rel., L) Frau Finger (L, F)

Mehr

Teil I: Lehrbuchphase

Teil I: Lehrbuchphase Stand: 2015 Teil I: Lehrbuchphase A. Sprache A.1 Wortschatz A.1.1 Ferre perferre. Ein eigentlich fast regelmäßiges Verb und seine Komposita A.1.2 Heldenarbeit ohne Keule: Unregelmäßige Verben mit Herakles

Mehr

Modulhandbuch Lateinische Philologie. für die Studiengänge Bachelor und Master of Education

Modulhandbuch Lateinische Philologie. für die Studiengänge Bachelor und Master of Education Modulhandbuch Lateinische Philologie für die Studiengänge Bachelor und Master of Education Alle Modulbeschreibungen ausgenommen die Importmodule Griechisch (GR) und Mittel- und Neulateinische Philologie

Mehr

Georg-August-Universität Göttingen Modul B.Gesch.650: Paläographie der Frühen Neuzeit

Georg-August-Universität Göttingen Modul B.Gesch.650: Paläographie der Frühen Neuzeit Modul B.Gesch.650 Modul B.Gesch.650: Paläographie der Frühen Neuzeit Die Studierenden kennen die Geschichte der Schriftentwicklung (Buch- und Handschrift) der Frühen Neuzeit und können diese praktisch

Mehr

RÖMISCHE GESCHICHTE IM ÜBERBLICK

RÖMISCHE GESCHICHTE IM ÜBERBLICK RÖMISCHE GESCHICHTE IM ÜBERBLICK LITERATUR ab ~ 1200 Einwanderung der Italiker (Indogermanen) nach Italien 1. Königszeit Frühzeit 753 ab ~ 750 7./6. Jh. 510/09 sagenhafte Gründung Roms durch Romulus griechische

Mehr

Thema: "Di, adspirate meis coeptis" göttliches Wirken zwischen Inspiration und Sanktionierung menschlichen Verhaltens

Thema: Di, adspirate meis coeptis göttliches Wirken zwischen Inspiration und Sanktionierung menschlichen Verhaltens Schulinterner Lehrplan für das Fach Latein Einführungsphase Unterrichtsvorhaben I Thema: "Di, adspirate meis coeptis" göttliches Wirken zwischen Inspiration und Sanktionierung menschlichen Verhaltens Ovid,

Mehr