Kapitel: J-9 Motor, Motoranbauteile (Z 19 DTH)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kapitel: J-9 Motor, Motoranbauteile (Z 19 DTH)"

Transkript

1 Kapitel: J-9 (Z 19 DTH) Allgemeines... 7 Hauptdaten... 7 Motormanagement... 7 Zylinderkopf... 7 Zahnriemen... 8 Kurbeltrieb, Zylinderblock... 8 Prüf- und Einstellwerte Keilrippenriemen Kühlsystem Ölkreislauf Dicht-, Schmier- und Sicherungsmittel Drehmoment-Richtwerte Spezial-Werkzeuge DOHC-Diesel-Motor (Z 19 DTH) Motornummer/Motorkennzeichnung Kompressionsdruck prüfen Motordruckverlust prüfen Öltemperatur messen Motoröldruck prüfen Motor-Dichtheit prüfen Zahnriemenspannung prüfen und einstellen Steuerzeiten prüfen Steuerzeiten einstellen Keilrippenriemen ersetzen Keilrippenriemen Spannvorrichtung ersetzen Obere Keilrippenriemen Umlenkrolle ersetzen Vordere Zahnriemenabdeckung (oben) ersetzen Zahnriemen ersetzen Zahnriemenantriebsrad ersetzen Zahnriemen Spannvorrichtung ersetzen Zahnriemen Umlenkrolle ersetzen Tec-Print J-9-1

2 Nockenwellenrad ersetzen Motorabdeckung aus- und einbauen Einlasskrümmer ersetzen Nockenwellengehäuse aus- und einbauen Nockenwellen aus- und einbauen Nockenwellengehäuse auf Planheit prüfen Zylinderkopf aus- und einbauen Zylinderkopf auf Planheit prüfen Anbauteile ab- und anbauen Rollenschlepphebel aus- und einbauen Hydrostößel aus- und einbauen Vakuumpumpe aus- und einbauen Abgasrückführventil ersetzen Dichtring Nockenwelle ersetzen Schwungrad aus- und einbauen Dichtring Kurbelwelle hinten ersetzen Dichtring-Kurbelwelle (vorn) ersetzen Pleuellager ersetzen Pleuellagerspiel prüfen (Mit Plastigage) Pleuellagerspiel prüfen (Mit Bügelmessschraube) Alle Kolben mit Pleuel aus- und einbauen (Mit F40-6 Getriebe oder AF40-6 Getriebe ab MJ 07) Alle Kolben mit Pleuel aus- und einbauen (Mit AF40-6 Getriebe bis MJ 06) Kolbenringe ersetzen Einen Kolben / Pleuel ersetzen Kurbelwelle aus- und einbauen Kurbelwellen Längsspiel prüfen Kurbelwellen-Lagerspiel prüfen (Lagerspiel mit Plastigage ermitteln) Kurbelwellen-Lagerspiel prüfen (Mit Bügelmessschraube und Innenmessgerät) Zylinderblock auf Planheit prüfen Motoröl mit Ölfilterwechsel Ölfiltergehäuse aus- und einbauen Ölsaugrohr aus- und einbauen Ölpumpe aus- und einbauen Ölpumpe prüfen Öldruckschalter ersetzen Sensor Restölmenge ersetzen Ölmessstabführungsrohr ersetzen J-9-2 Tec-Print

3 Ölwanne aus- und einbauen (Mit F40-6 Getriebe oder AF40-6 Getriebe ab MJ 07) Ölwanne aus- und einbauen (Mit AF40-6 Getriebe bis MJ 06) Dichtring Ölpumpe ersetzen Ölabscheider ersetzen Ölschwallblech ersetzen Motoröleinfüllstutzen ersetzen Ölpumpendruckregelventil aus- und einbauen Ölspritzdüsen aus- und einbauen Motordämpfungsblock (vorne) ersetzen Motordämpfungsblock (hinten) ersetzen Motordämpfungsblock (links) ersetzen Motordämpfungsblock (rechts) ersetzen Adapter Motordämpfungsblock (rechts) ersetzen Motor aus- und einbauen Schaltgetriebe von Motor ab- und anbauen Automatisches Getriebe mit Drehmomentwandler von Motor ab- und anbauen Ölverbrauch messen Ventilschaftabdichtungen ersetzen Antriebsscheibe aus- und einbauen Motor unter Verwendung eines Teilmotors instandsetzen Motorelektrik Generator prüfen Haltebock Generator aus- und einbauen Glühstiftkerzen ersetzen Anlasser aus- und einbauen Generator aus- und einbauen Einspritzsysteme Bildtafel Common Rail Bildtafel Luftführung Druckverlustprüfung Ladeluftsystem Messung der Dieselkraftstoffrücklaufmenge bei Bosch-Magnetventil-Injektoren Luftfiltergehäuse ersetzen Luftansaugrohr ersetzen Ladeluftrohr aus und einbauen Antriebsrad Hochdruckpumpe aus- und einbauen Kraftstoffhochdruckleitungen Druckspeicher zu Injektoren ersetzen Kraftstoffhochdruckleitung Hochdruckpumpe zum Druckspeicher ersetzen Tec-Print J-9-3

4 Druckspeicher aus- und einbauen Sensor Druckspeicher ersetzen Druckregelventil aus- und einbauen Injektor aus- und einbauen Hochdruckpumpe ersetzen Leckölleitung ersetzen Impulsgeber Kurbelwelle ersetzen Nockenwellensensor ersetzen Sensor Kühlmitteltemperatur ersetzen Sensor Ladedruck ersetzen Magnetventil Turbolader ersetzen Drosselklappenmodul ersetzen Heißfilm Luftmassenmesser ersetzen Motorsteuergerät aus- und einbauen Steuergerät-Vorglühanlage ersetzen Differenzdrucksensor ersetzen Temperatursensor Partikelfilter ersetzen Temperatursensor Vorkatalysator ersetzen Stellantrieb Umschaltklappen aus- und einbauen Fahrpedalmodul ersetzen Dämpfungsgehäuse Kraftstoffrücklauf ersetzen Lambdasonde ersetzen Unterdruckbehälter ersetzen Kühlung Bildtafel Kühlmittelschläuche Kühler Abgasrückführung ersetzen Motoröl Kühler / Wärmetauscher ersetzen Kühlsystem auffüllen und entlüften Thermostatgehäuse aus- und einbauen Kühlmittelpumpe aus- und einbauen Lüftermotor ersetzen (Ohne Klimaanlage) Zusatzlüftermotor ersetzen Kühler ersetzen (Ohne Klimaanlage) Kühlmittelrohr aus- und einbauen Kühlsystem auf Dichtheit prüfen Lüftermotor ersetzen (Mit Klimaanlage) Kühler ersetzen (Mit Klimaanlage) J-9-4 Tec-Print

5 Turbolader Turbolader ersetzen Auslasskrümmer mit Turbolader aus- und einbauen (Mit Automatikgetriebe) Auslasskrümmer mit Turbolader aus- und einbauen (Mit Schaltgetriebe) Ölvorlaufleitung Turbolader ersetzen (Mit Schaltgetriebe) Ölvorlaufleitung Turbolader ersetzen (Mit Automatikgetriebe) Ölrücklaufleitung Turbolader ersetzen Ladeluftkühler ersetzen Tec-Print J-9-5

Allgemeines...8. Hauptdaten...8. Prüf- und Einstellwerte...8. Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9. Kühlkreislauf...9. Ölkreislauf...

Allgemeines...8. Hauptdaten...8. Prüf- und Einstellwerte...8. Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9. Kühlkreislauf...9. Ölkreislauf... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J X 17 DTL, Y 17 DT Allgemeines...8 Hauptdaten...8 Prüf- und Einstellwerte...8 Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9 Kühlkreislauf...9 Ölkreislauf...10 Ölverbrauch messen

Mehr

Prüf und Einstellwerte Keilriemen, Keilrippenriemen Zahnriemen Kühlkreislauf Ölkreislauf Zylinderkopf...

Prüf und Einstellwerte Keilriemen, Keilrippenriemen Zahnriemen Kühlkreislauf Ölkreislauf Zylinderkopf... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-1: 12 NZ, C 12 NZ, X 12 SZ, C 14 NZ, C 14 SE, X 14 SZ Motor, Motoranbauteile Allgemein Prüf und Einstellwerte... 7 Keilriemen, Keilrippenriemen... 7 Zahnriemen... 7 Kühlkreislauf...

Mehr

Kapitel: J-5 Motor LBS (A20DTH)

Kapitel: J-5 Motor LBS (A20DTH) Motor LBS (A20DTH) Kapitel: J-5 Motor LBS (A20DTH) Allgemeines... 15 Technische Daten Motor 2.0L Diesel LBS... 15 Sauberkeit und Pflege... 17 Bauteile zuordnen... 17 Dichtmittel (flüssig) Anwendung...

Mehr

Kapitel: J-5 Motor LPV (A17DTJ), LPL (A17DTR)

Kapitel: J-5 Motor LPV (A17DTJ), LPL (A17DTR) Motor LPV (A17DTJ), LPL (A17DTR) Kapitel: J-5 Motor LPV (A17DTJ), LPL (A17DTR) Allgemeines... 13 Technische Daten Motor... 13 Kennzeichnung Motor... 16 Motorbauteile Beschreibung... 16 Dichtungen Motor

Mehr

Allgemeine Hinweise, Sicherheitsmaßnahmen... 6. Motoröl - Viskosität... 7. Motoröl - Qualität... 7. Motoröl - Füllmengen (Liter)...

Allgemeine Hinweise, Sicherheitsmaßnahmen... 6. Motoröl - Viskosität... 7. Motoröl - Qualität... 7. Motoröl - Füllmengen (Liter)... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-6: 4JB1 Motor, Motoranbauteile Allgemein Allgemeine Hinweise, Sicherheitsmaßnahmen... 6 Motoröl - Viskosität... 7 Motoröl - Qualität... 7 Motoröl - Füllmengen (Liter)...

Mehr

Kapitel: J-1 Motor LSF (A13DTE)

Kapitel: J-1 Motor LSF (A13DTE) Kapitel: J-1 Allgemeines... 13 Technische Daten Motor... 13 Motorbauteile Beschreibung... 15 In Einzelteile aufgelöste Ansichten... 17 Motoridentifikation... 27 Sauberkeit und Pflege... 27 Systembeschreibung

Mehr

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010 Service Reparaturleitfaden udi 4 2008 udi 5 Cabriolet 2009 udi 5 Coupé 2008 udi 5 Sportback 2010 6-Zyl. TDI Common Rail 2,7l; 3,0l 4V Motor Mechanik Motorkennbuchstaben CM usgabe 02.2013 CP CM B CCW CCW

Mehr

BMW X3 E83. R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU ( ) 150 kw / (204 PS) 1 von 268

BMW X3 E83. R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU ( ) 150 kw / (204 PS) 1 von 268 BMW X3 E83 (2004-2010) R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU 150 kw / (204 PS) 1 von 268 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die

Mehr

00 - Technische Daten...7 Kennzeichnung...7. Sicherheitshinweise...8. Reparaturhinweise...10

00 - Technische Daten...7 Kennzeichnung...7. Sicherheitshinweise...8. Reparaturhinweise...10 00 - Technische Daten...7 Kennzeichnung...7 Motornummer/Motormerkmale... 7 Sicherheitshinweise...8 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am Kraftstoffsystem...8 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten an Fahrzeugen

Mehr

BMW 3er E90 ( ) 325d 330d 330xd / N57 Diesel Motor und Motorelektrik

BMW 3er E90 ( ) 325d 330d 330xd / N57 Diesel Motor und Motorelektrik BMW 3er E90 (2009 2012) 325d 330d 330xd / N57 Diesel Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

BMW X3 E83 ( ) 1,8 / 2,0 Liter N47 Diesel - Motor und Motorelektrik

BMW X3 E83 ( ) 1,8 / 2,0 Liter N47 Diesel - Motor und Motorelektrik BMW X3 E83 (2006 2010) 1,8 / 2,0 Liter N47 Diesel - Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Kapitel: J-4 Motor LDE (A16XER), LLU (A16LET)

Kapitel: J-4 Motor LDE (A16XER), LLU (A16LET) Kapitel: J-4 Allgemeines... 15 Technische Daten Motor 1.6 LDE, LED, LFJ... 15 Technische Daten Motor 1.6L LLU... 18 Motorbauteile Beschreibung LDE, LED, LFJ, LXV, 2H0, LUW... 20 Motorbauteile Beschreibung

Mehr

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Ford Escort/Orion. 1.8L TCI Dieselmotor

Ford Escort/Orion. 1.8L TCI Dieselmotor Ford Escort/Orion (08/1990-09/2001) 1.8L TCI Dieselmotor Seite 1 von 353 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

BMW 5er E60/E61 ( ) 523i-525i-525xi-530i-530xi - N53 Motor und Motorelektrik

BMW 5er E60/E61 ( ) 523i-525i-525xi-530i-530xi - N53 Motor und Motorelektrik BMW 5er E60/E61 (2005-2010) 523i-525i-525xi-530i-530xi - N53 Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen

Mehr

BMW 3er E46 Coupé ( ) 316 Ci / N45 Motor und Motorelektrik

BMW 3er E46 Coupé ( ) 316 Ci / N45 Motor und Motorelektrik BMW 3er E46 Coupé (2003-2006) 316 Ci / N45 Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Motor zerlegen und zusammenbauen Zahnriemen komplett aus- und einbauen

Motor zerlegen und zusammenbauen Zahnriemen komplett aus- und einbauen Motor zerlegen und zusammenbauen Zahnriemen komplett aus- und einbauen Benötigte Spezialwerkzeuge und Betriebseinrichtungen Treibhülse 30-20 Schlauchklemmen 3094 Gegenhalter 3197 Auffangwanne V.A.G 1306

Mehr

Ford Fiesta (ab ) 1.6L Duratec-16V Ti-VCT Motor

Ford Fiesta (ab ) 1.6L Duratec-16V Ti-VCT Motor Ford Fiesta (ab 06.2008) 1.6L Duratec-16V Ti-VCT Motor Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

Motor zerlegen und zusammenbauen Keilrippenriementrieb für Flügelpumpe, Generator und Klimaanlage

Motor zerlegen und zusammenbauen Keilrippenriementrieb für Flügelpumpe, Generator und Klimaanlage Page 1 of 6 Motor zerlegen und zusammenbauen Keilrippenriementrieb für Flügelpumpe, Generator und Klimaanlage Hinweise: Vor dem Ausbau des Keilrippenriemens ist die Laufrichtung mit Kreide oder Filzstift

Mehr

BMW X1 E84 ( ) 20i(X) / 28i(X) / sdriv - N20 Motor und Motorelektrik

BMW X1 E84 ( ) 20i(X) / 28i(X) / sdriv - N20 Motor und Motorelektrik BMW X1 E84 (2009-2015) 20i(X) / 28i(X) / sdriv - N20 Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Benzinmotor M132. Motorbeschreibung. Motor M132

Benzinmotor M132. Motorbeschreibung. Motor M132 Motorbeschreibung Motor M132 Zur Markteinführung wird der neue smart fortwo mit einem neuen 3-Zylinder-Benzinmotor mit einem auf 999 cm 3 gesteigerten Hubraum angeboten. Es stehen drei verschiedene Motorvarianten

Mehr

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Praxistipp ContiTech Power Transmission Group ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für Fiat Doblò Kasten/Kombi (263) 1.6 D Multijet ContiTech zeigt, wie sich Fehler beim

Mehr

CARLIFE DIE ANSCHLUSSGARANTIE. Ein Autoleben lang garantierte Sicherheit

CARLIFE DIE ANSCHLUSSGARANTIE. Ein Autoleben lang garantierte Sicherheit CARLIFE DIE ANSCHLUSSGARANTIE Ein Autoleben lang garantierte Sicherheit FÜR LÜCKENLOSE SICHERHEIT CarLife Zuverlässiger Schutz für Ihr Fahrzeug Unerwartete Reparaturkosten und böse Überraschungen beim

Mehr

Sollte dir durch die Nutzung dieser Reparaturanleitung ein Schaden entstehen, wird keinerlei Haftung von AuDaCon dafür übernommen.

Sollte dir durch die Nutzung dieser Reparaturanleitung ein Schaden entstehen, wird keinerlei Haftung von AuDaCon dafür übernommen. Einleitung: Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass diese Reparaturanleitung fachmännisches Wissen voraussetzt! Solltest du nicht über ausreichendes Fachwissen verfügen, wird geraten eine Werkstatt

Mehr

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzübersicht Corsa-C Kabelsatz, vorn Linkslenker 1 Rechtslenker 3 Kabelsatz, hinten 5 Massepunkte Corsa-C 7-15 Verlegungsplan Corsa-C Kabelsatz Verkleidung

Mehr

Gebrauchtwagen- Garantie

Gebrauchtwagen- Garantie Gebrauchtwagen- Garantie Garantiert sorgenfrei unterwegs Garantiert sorgenfrei unterwegs Vertrauen ist gut, Garantie ist besser. EIN AUTO KAUFEN IST VERTRAUENSSACHE. Die Pannenstatistik zeigt jährlich

Mehr

Sektion Zürich TCS Autogarantie Geprüft und mit Garantie versichert fahren

Sektion Zürich TCS Autogarantie Geprüft und mit Garantie versichert fahren Sektion Zürich Geprüft und mit Garantie versichert fahren eiz! der Schw n i ig t r a Einzig Profitieren Sie von diesem einzigartigen und neuen Angebot! Schützen Sie sich vor unerwarteten und hohen Reparaturkosten

Mehr

Motor Schmierung Diagnose. Bildquelle: AMAG. Motor Schmierung. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/11

Motor Schmierung Diagnose. Bildquelle: AMAG. Motor Schmierung. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/11 Bildquelle: AMAG Motor Schmierung Grundlagen AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/11 INHALTSVERZEICHNIS MOTORSCHMIERUNG... 3 Aufgaben... 3 Motorschmiersysteme... 3 Bauteile... 3 Ölkreislauf... 4 Ölpumpen...

Mehr

Länger sorglos fahren

Länger sorglos fahren Länger sorglos fahren Soforthilfe im schadenfall Echte Wertanlage Im Falle eines Schadens wenden Sie sich einfach an Ihren Mazda Vertragshändler/ServicePartner. Dieser erledigt alles Weitere für Sie schnell

Mehr

B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015

B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015 B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015 B0158 Sensor Außentemperatur Stromkreis offen oder Spannung

Mehr

Technical Info. Einbautipps Zahnriemenwechsel Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748

Technical Info. Einbautipps Zahnriemenwechsel Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748 Technical Info www contitech de Einbautipps Zahnriemenwechsel Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748 Der Motor des Clio II 1,6 16V ist in verschiedenen Hubraumvarianten in großen Stückzahlen

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe Seite 1 von 15 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe 03.2004 2,5 l - Turbo-Dieselmotor (114 kw / 121 kw / 132 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstabe AYM / BFC, BCZ, BDG / AKE, BAU, BDH ab Modelljahr 2003

Mehr

3,0 Liter V6 TDI-Motor

3,0 Liter V6 TDI-Motor Fachliche Wissenschaften Motormanagement 3,0 Liter V6 TDI-Motor Mit Common Rail-Einspritzung und Piezo-Injektoren ausgeführt von VL Betreuer BDS Ing. Hubert Hauer Inhaltsangabe Seite 1. Technische Merkmale

Mehr

Ford Transit. Transit (01/ /2006) 2.4L TDCi Dieselmotor Nebenaggregate

Ford Transit. Transit (01/ /2006) 2.4L TDCi Dieselmotor Nebenaggregate Ford Transit Transit 2000.5 (01/2000-05/2006) 2.4L TDCi Dieselmotor Nebenaggregate Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen

Mehr

Darauf können Sie zählen: 7 Sterne Gebrauchtwagen SIEBEN STERNE QUALITÄT GEBRAUCHTWAGEN

Darauf können Sie zählen: 7 Sterne Gebrauchtwagen SIEBEN STERNE QUALITÄT GEBRAUCHTWAGEN Darauf können Sie zählen: 7 Sterne Gebrauchtwagen SIEBEN STERNE QUALITÄT GEBRAUCHTWAGEN Die Renault Gebrauchtwagengarantie Die risikolose Alternative Es gibt viele gute Gründe, warum Sie den Kauf eines

Mehr

DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt

DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt Leistungsverlust Motorkontrolleuchte an Die Leistungsverluste liegen nicht am DPF; prüfen Sie ob die Leistungsverluste andere Gründe haben. Fehler die nicht

Mehr

Zahnriemenwechsel Skoda Octavia 1.9 TDI AGR Motor

Zahnriemenwechsel Skoda Octavia 1.9 TDI AGR Motor Zahnriemenwechsel Skoda Octavia 1.9 TDI AGR Motor Empfohlene Wechselintervalle Alle Modelle: Alle 15.000 km oder 12 Monate, je nachdem, was zuerst zutrifft - Zustand und Breite prüfen (Mindestbreite 22

Mehr

Das Mercedes-Benz Garantie-Paket Taxi. Garantie- und Reparaturleistungen für langfristigen Leistungs- und Werterhalt. Mercedes. Das Taxi.

Das Mercedes-Benz Garantie-Paket Taxi. Garantie- und Reparaturleistungen für langfristigen Leistungs- und Werterhalt. Mercedes. Das Taxi. Das Mercedes-Benz Garantie-Paket Taxi. Garantie- und Reparaturleistungen für langfristigen Leistungs- und Werterhalt. Mercedes. Das Taxi. Das Garantie-Paket Taxi: Ihre Vorteile auf einen Blick. Das Mercedes-Benz

Mehr

Karosserieteile Motorhaube, gebraucht, 1x mit Teile Haubenhalter, (1x ohne Kühlergrill)

Karosserieteile Motorhaube, gebraucht, 1x mit Teile Haubenhalter, (1x ohne Kühlergrill) Nr. Bild Beschreibung Anzahl / Stück Stück-(Satz)-Preis netto 5,00 ; (00,00 ) 3 45,00 ; (35,00 ) 5,00 30,00 Karosserieteile Motorhaube,, x mit Teile Haubenhalter, (x ohne Kühlergrill) Kotflügel links,

Mehr

EINSTELLUNG MOTORSTEUERUNG

EINSTELLUNG MOTORSTEUERUNG Geräte [1] Sperrvorrichtung Schwungscheibe (Zweimassenschwungrad) : (-).0198.A [2] Zentrierstift Steuergehäuse : (-).0198.G [3] Blockierwerkzeug für das Nockenwellenrad : (-).0198.B2 [4] Haltestift für

Mehr

Detaillierte Anleitung für den Volkswagen Golf 1,6L 16V ContiTech zeigt, wie sich Fehler beim Riemenwechsel vermeiden lassen

Detaillierte Anleitung für den Volkswagen Golf 1,6L 16V ContiTech zeigt, wie sich Fehler beim Riemenwechsel vermeiden lassen Praxistipp ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für den Volkswagen Golf 1,6L 16V ContiTech zeigt, wie sich Fehler beim Riemenwechsel vermeiden lassen Hannover, im September

Mehr

Motoren 2.5 Liter komplett mit Nebenaggregaten. Bezeichnung Neu überholt 2.5 Turbodiesel, 97 PS Saugdiesel, 75 PS

Motoren 2.5 Liter komplett mit Nebenaggregaten. Bezeichnung Neu überholt 2.5 Turbodiesel, 97 PS Saugdiesel, 75 PS Motoren 2.5 Liter komplett mit Nebenaggregaten Bezeichnung Neu überholt 2.5 Turbodiesel, 97 PS 3900.00 2200.00 2.5 Saugdiesel, 75 PS 3450.00 2200.00 Motorgehäuse 6 1 Motorblock Saugdiesel 1309.90 159.90

Mehr

Die 2,0l-TDI-Motoren im T5 2010 Konstruktion und Funktion

Die 2,0l-TDI-Motoren im T5 2010 Konstruktion und Funktion Service Training Nutzfahrzeuge Selbststudienprogramm 455 Die 2,0l-TDI-Motoren im T5 2010 Konstruktion und Funktion Mit dem T5 2010 geht Volkswagen Nutzfahrzeuge einen neuen Weg in der Motorenstrategie.

Mehr

A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät N62/1 Steuergerät Radarsensoren (Typ A1e16 Vorglüh-Kontrollleuchte

A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät N62/1 Steuergerät Radarsensoren (Typ A1e16 Vorglüh-Kontrollleuchte GF07.16-P-0001-15OG Common-Rail Diesel Injection (CDI) Typ 207, 212, 218 Anordnung der Bauteile am Fahrzeug P07.16-3564-79 Dargestellt am Typ 212.2 von vorn links A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät

Mehr

Ihr Spezialist für Garantieversicherung

Ihr Spezialist für Garantieversicherung Ihr Spezialist für Garantieversicherung Garantiebedingungen Leistungen aus der nachstehenden Garantie können nur in Anspruch genommen werden, wenn a) ab Verkauf die vom Verkäufer vorgeschriebenen Wartungsarbeiten

Mehr

Zafira kW/105PS 5 Gang-Schalt. Compact Van 5 türig

Zafira kW/105PS 5 Gang-Schalt. Compact Van 5 türig Zafira 1.6 77k/105PS 5 Gang-Schalt. Compact Van 5 türig 1.6 TINPORT ECOTEC, quer vor Achse, 7 50' nach geneigt Bohrung (mm): 79 Hub (mm): 81.5 Hubraum (cm³): 1598 Verdichtung: 10.5:1 2 oben liegende (DOHC),

Mehr

Mitsubishi Carisma Motordaten, Anzugsmomente, Füllmengen. Mitsubishi Carisma Zündsystem. Mitsubishi Carisma Zündeinstellung und Abgastest

Mitsubishi Carisma Motordaten, Anzugsmomente, Füllmengen. Mitsubishi Carisma Zündsystem. Mitsubishi Carisma Zündeinstellung und Abgastest Mitsubishi Carisma Motordaten, Anzugsmomente, Füllmengen Zylinderzahl 4 OHC 4 OHC 4 DOHC 4 DOHC 4 OHC Hubraum: 1597 cm² 1834 cm² 1834 cm² 1834 cm² 1870 Verdichtung 1 zu: 10 10 10,5 12,0 21 Mindestoktanzahl

Mehr

Technische Service Information: Turboladerschäden an PSA-Motoren

Technische Service Information: Turboladerschäden an PSA-Motoren Technische Service Information: Turboladerschäden an PSA-Motoren Motor 1.6 HDi (9HX) Motor 1.6 HDi (9HY/9HZ) Turbolader Garrett 753420-5005S Turbolader Mitsubishi 49173-07503 / 07507 / 07508 Motor Komponenten

Mehr

Power Transmission Group Automotive Aftermarket www.contitech.de

Power Transmission Group Automotive Aftermarket www.contitech.de Dieser Motor ist in verschiedenen Fahrzeugen und Varianten in großen Stückzahlen verbaut und ist bei der Einstellung der Spannrolle für den Monteur nicht ohne Risiko. Wir geben hier eine nach unserer Vorstellung

Mehr

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Praxistipp ContiTech Power Transmission Group ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für Audi A3 1,8 ltr. T mit dem Motorcode ARZ ContiTech zeigt, wie sich Fehler beim Riemenwechsel

Mehr

Anmerkungen Vorgegebener Wert Gemessener Wert

Anmerkungen Vorgegebener Wert Gemessener Wert Telefon: Fax: UST-IdNr.: Anmerkungen Vorgegebener Wert Gemessener Wert Fahrzeugidentifizierung Zylinderanzahl Typ 4/OHC Hubraum effektiv (Steuer) ccm 1795 (1783) Verdichtung :1 8,8 Bleifrei-Tauglichkeit

Mehr

Kühlmittel ablassen und auffüllen

Kühlmittel ablassen und auffüllen Kühlmittel ablassen und auffüllen Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Meßgeräte sowie Hilfsmittel t Adapter für Kühlsystemprüfgerät 1274/8- t Rohr für Kühlsystemprüfgerät 1274/10- t Auffangwanne für

Mehr

technisch nicht abgesichert Entwurfsstand Die 2,5l-TDI-Motoren im CRAFTER Selbststudienprogramm 371 Konstruktion und Funktion

technisch nicht abgesichert Entwurfsstand Die 2,5l-TDI-Motoren im CRAFTER Selbststudienprogramm 371 Konstruktion und Funktion Service Training Selbststudienprogramm 371 Die 2,5l-TDI-Motoren im CRAFTER Konstruktion und Funktion technisch nicht abgesichert Entwurfsstand 19.04.06 Für den Volkswagen CRAFTER ist eine neue 5-Zylinder-Dieselmotoren-Generation

Mehr

Telefon: Fax: UST-IdNr.:

Telefon: Fax: UST-IdNr.: Telefon: Fax: UST-IdNr.: Fahrzeugidentifizierung Zylinderanzahl Typ 6/OHC Hubraum effektiv (Steuer) ccm 2494 (2476) Verdichtung :1 8,8 Bleifrei-Tauglichkeit Ja Mindestoktanzahl ROZ 95 Zündung Typ DME Zündung

Mehr

Telefon: Fax: GST registration no.:

Telefon: Fax: GST registration no.: Telefon: Fax: GST registration no.: Name: Anschrift: Modell: Baujahr: 1991 Kennzeichen: Tel. - privat: Tel. - geschäftlich: Kilometerstand: Auftragsnummer: Fahrzeugidentifizierung Zylinderanzahl Typ 6/DOHC

Mehr

Zylinderkopf ein- und ausbauen

Zylinderkopf ein- und ausbauen . Bildquelle: Victor Reinz Zylinderkopf ein- und ausbauen Grundlagen AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/12 INHALTSVERZEICHNIS DICHTUNGEN AM MOTOR... 3 ZYLINDERKOPF... 4 Einteilung... 4 Bauteile

Mehr

Zahnriemenwechsel FIAT Ducato 244 mit 2.8 JTD Motor

Zahnriemenwechsel FIAT Ducato 244 mit 2.8 JTD Motor Zahnriemenwechsel FIAT Ducato 244 mit 2.8 JTD Motor Diese Anleitung beschreibt den Wechsel des Zahnriemens bei einem FIAT Ducato 244 (ab Bj. 04/2002) mit 2.8 JTD Motor ohne Klimaanlage. Der Motor besitzt

Mehr

Service Training. Audi 1,8l 4V TFSI-Motor mit Kette. Selbststudienprogramm 384

Service Training. Audi 1,8l 4V TFSI-Motor mit Kette. Selbststudienprogramm 384 Service Training Audi 1,8l 4V TFSI-Motor mit Kette Selbststudienprogramm 384 Der neue 1,8l 4V TFSI-Motor gehört zu einer neuen technikoptimierten R4-Motorengeneration. Mit ihr sollen die heutigen MPI-Motoren

Mehr

Darauf können Sie zählen: 7 Sterne Gebrauchtwagen

Darauf können Sie zählen: 7 Sterne Gebrauchtwagen Darauf können Sie zählen: 7 Sterne Gebrauchtwagen Renault Gebrauchtwagen Der 7 Sterne Qualitätscheck Strenge Prüfung, gute Freunde Die 7 Sterne Gebrauchtwagengarantie Die risikolose Alternative Bevor ein

Mehr

Hochdruck- Dieselsysteme

Hochdruck- Dieselsysteme Richard Linzing Hochdruck- Dieselsysteme für Pkw Aufbau - Funktion -Werkstattpraxis Krafthand Verlag Walter Schulz GmbH Bad Wörishofen Vorwort 1. Gemischbildung und Verbrennung 11 3.3.2 Piezo ersetzt Magnetventil

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung (SC) in Sicherungshalter unter Schalttafel links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 31 32 33 34 35 36

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Page 1 of 17 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (120 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstaben CANB, CAND ab September 2008 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (140 kw - 6 Zylinder)

Mehr

Die Ölwanne auswechseln

Die Ölwanne auswechseln "VCC131858 DE 20080811" 1(5) Die Ölwanne auswechseln Spezialwerkzeuge: 951 1205, 999 5460, 999 5716, 999 5972 Vorbereitung Den Zündschlüssel abziehen. Den Hubbalken und Lasthaken anbringen Die Hubgabel

Mehr

208 Service, Wartung. Europäischer Serviceplan (Antara Z 20 DM, Z 20 DMH, Z 24 XE, Z 32 SE) Arbeiten nach Jahr 1)

208 Service, Wartung. Europäischer Serviceplan (Antara Z 20 DM, Z 20 DMH, Z 24 XE, Z 32 SE) Arbeiten nach Jahr 1) 08 Service, Wartung Europäischer Serviceplan (Antara Z 0 DM, Z 0 DMH, Z 4 XE, Z SE) km (x 000) ) 5 0 45 60 75 90 Bedienungselemente, Beleuchtungs- und Signaleinrichtung sowie Airbag sichtprüfen Lenkradblockierung

Mehr

Motor Steuerung. Grundlagen. Bildquelle: Auto & Technik. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10

Motor Steuerung. Grundlagen. Bildquelle: Auto & Technik. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10 Bildquelle: Auto & Technik Motor AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10 L:\Kurse\ab 2012\AF 1.2\1 Theorien\Motor.doc 26.08.2013 INHALTSVERZEICHNIS BENZINMOTOR AUFBAU... 3 DIESELMOTOR... 4 4-TAKT

Mehr

Fehlercode Klartext B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS

Fehlercode Klartext B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015 B0158 Sensor Außentemperatur Stromkreis offen oder Spannung

Mehr

Motor für industrielle Anwendungen kw bei 2200 min -1 EU Stufe III B / US EPA Tier 4 interim

Motor für industrielle Anwendungen kw bei 2200 min -1 EU Stufe III B / US EPA Tier 4 interim Motor für industrielle Anwendungen 160-250 kw bei 2200 min -1 EU Stufe III B / US EPA Tier 4 interim Moderner, wassergekühlter 6-Zylinder-Reihenmotor Turboaufladung mit Ladeluftkühler (Luft/Luft), gekühlte

Mehr

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Praxistipp ContiTech Power Transmission Group ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für Ford Focus 2,0 ltr. 16V mit dem Motorcode EDDB, EDDC, EDDD ContiTech zeigt, wie sich

Mehr

Wartungs- Und Reparaturkostenaufstellung

Wartungs- Und Reparaturkostenaufstellung Wartungs- Und araturkostenaufstellung Fahrzeug Opel Zafira-B.9 CDTI Automatik Kennzeichen Fahrgestellnummer Motornummer Zulassung 03.0.06 aratur Car- Garantie Kulanz Datum KM Durchgeführte Arbeit Invest

Mehr

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind Die arabische Welt versinkt derzeit politisch im Chaos. Der Ölpreis steigt täglich. Die E10-Debatte schafft eine wachsende Verunsicherung der

Mehr

Fiat Ducato Motorisierungen

Fiat Ducato Motorisierungen Fiat Ducato Motorisierungen Motorisierung Motor Typennummer Zylinderzahl; Anordnung Ventilsteuerung Ventilanzahl und -anordnung Nockenwellenantrieb Hubraum (cm³) Bohrung x Hub (mm) Drehmoment in Nm bei

Mehr

Technische Daten Mazda CX-5 - Benziner Mazda CX-5 2.0 l SKYACTIV-G FWD

Technische Daten Mazda CX-5 - Benziner Mazda CX-5 2.0 l SKYACTIV-G FWD Technische Daten - Benziner 2.0 l SKYACTIV-G FWD 2.0 l SKYACTIV-G AWD Karosserieart Kompakt SUV, selbsttragende SKYACTIV-Body Ganzstahl-Karosserie mit vier Türen verfügbare Ausstattungen Prime-Line, Center

Mehr

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Praxistipp ContiTech Power Transmission Group ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für Fiat 500 1,2 ltr. Motorcode 169 A4.000 ContiTech zeigt, wie sich Fehler beim Riemenwechsel

Mehr

Elektronisches Diesel-Einspritzsystem DEC D2 Z30DT

Elektronisches Diesel-Einspritzsystem DEC D2 Z30DT Elektronisches Diesel-Einspritzsystem DEC D2 Z30DT P0016 - Kurbelwellen/Nockenwellen Übereinstimmung P0093 - Rail Druck nicht im Sollbereich P0100 - Luftmassen/Mengenmesser Signal zu groß P0100 - Luftmassen/Mengenmesser

Mehr

Fahrzeuge mit 1,8l; 2,0l Motor

Fahrzeuge mit 1,8l; 2,0l Motor Fahrzeuge mit 1,8l; 2,0l Motor Ausbauen Klemmen Sie die Masseleitung an der Batterie bei ausgeschalteter Zündung ab Drehen Sie bei Fahrzeugen mit Standheizung die Schrauben -Pfeile- für das Abgasrohr der

Mehr

Einspritzpumpe aus- und einbauen

Einspritzpumpe aus- und einbauen Einspritzpumpe aus- und einbauen Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Meßgeräte sowie Hilfsmittel t Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- t Ringschlüssel -3035- t Fixierschraube -3242- t Absteckstift für Diesel-Einspritzpumpe

Mehr

Betrifft: Leistungsverlust; Ausfall des Turboladers Modell: Focus (07/2004-) C-MAX (06/2003-)

Betrifft: Leistungsverlust; Ausfall des Turboladers Modell: Focus (07/2004-) C-MAX (06/2003-) Betrifft: Leistungsverlust; Ausfall des Turboladers Modell: Focus 2004.75 (07/2004-) C-MAX 2003.75 (06/2003-) Zusammenfassung Wird ein Leistungsverlust beanstandet, und durch Befolgen der relevanten Reparatureinleitung

Mehr

Der 2,7 l-v6-biturbo. Selbststudienprogramm 198. Service. Konstruktion und Funktion

Der 2,7 l-v6-biturbo. Selbststudienprogramm 198. Service. Konstruktion und Funktion 198 Service. Der 2,7 l-v6-biturbo Konstruktion und Funktion Selbststudienprogramm 198 Alle Rechte sowie technischen Änderungen vorbehalten AUDI AG Abteilung I/GS-5 D-85045 Ingolstadt Fax 0841/89-6367 740.2810.17.00

Mehr

Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren

Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren Service. Selbststudienprogramm 260 Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren Konstruktion und Funktion Mit den beiden 1,2l-Motoren setzen bei Volkswagen erstmalig 3-Zylinder-Ottomotoren ein. Beide runden das Motorenprogramm

Mehr

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe, Nr. 6/,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,,9 l - Turbodieselmotor/8kW, Motorkennbuchstaben AFN, mit Schaltgetriebe, ab Oktober 996 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Mehr

Der 1,2l- und der 1,4l-TDI-Motor

Der 1,2l- und der 1,4l-TDI-Motor Service. Selbststudienprogramm 223 Der 1,2l- und der 1,4l-TDI-Motor mit Pumpe-Düse-Einspritzsystem Konstruktion und Funktion Nach der erfolgreichen Einführung der 1,9l-4 Zylinder-TDI-Motoren mit Pumpe-Düse-Einspritzsystem

Mehr

Kennwerte die fehlerhaft sind, erkennt das Steuergerät umgehend und reagiert bzw. neutralisiert diese.

Kennwerte die fehlerhaft sind, erkennt das Steuergerät umgehend und reagiert bzw. neutralisiert diese. Hofele Motorgarantie Leistung schließt Sicherheit nicht aus! Bei der klassischen Methode des Chiptunings über die Umprogrammierung des Original- Steuergerätes, auch OBD-Tuning genannt, wird direkt auf

Mehr

Langi. Montage - Zylinder und Kolben. (andreas.langmayr@web.de) Seite 1/5. Verbindungselemente. Anzugsmoment Loctite Abb. Check.

Langi. Montage - Zylinder und Kolben. (andreas.langmayr@web.de) Seite 1/5. Verbindungselemente. Anzugsmoment Loctite Abb. Check. 1 Hinteren Kolbenbolzen und hinteres Pleuellager einölen. 2 3 Kolben mit dem Pfeil nach vorne über das hintere Pleuel schieben und Kolbenbolzen einsetzen (ggf. Gummihammer oder JIMS Kolbenbolzenzieher

Mehr

Energieverbrauch von Nebenaggregaten

Energieverbrauch von Nebenaggregaten n Energiebilanz Energieverbrauch Entscheidung Trennung Antrieb Wie viel Energie geht in die Nebenaggregate in Abhängigkeit von Fahr-und Betriebszuständen Potential der Absenkung des Gesamtenergieverbrauchs

Mehr

AR07.16-P-1000HB Injektoren aus-, einbauen MOTOR /961 /962, /962 /963 /965 /966 /967 /990, /961

AR07.16-P-1000HB Injektoren aus-, einbauen MOTOR /961 /962, /962 /963 /965 /966 /967 /990, /961 AR07.16-P-1000HB Injektoren aus-, einbauen 3.11.09 Dargestellt am Motor 611.960 1 Einspritzleitung 4 Spannpratze 7 Abdeckung Zylinderkopfhaube 2 Sicherungsklammer 5 Dichtring 8 Abdeckung Zylinderkopfhaube

Mehr

Kompression/Druckverlust

Kompression/Druckverlust Bildquelle: BMW Kompression/Druckverlust Grundlagen AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/8 INHALTSVERZEICHNIS GRUNDLAGEN DER KOMPRESSIONSPRÜFUNG... 3 Symptome... 3 Ursachen... 3 Vorgehen... 3 KOMPRESSION

Mehr

Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe

Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe Стр. 1 из 14 Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe 03.1999 1,8 l - Motronic/110kW, Motorkennbuchstaben ANB und APU ab März 1999 1,8 l - Motronic/110kW, Motorkennbuchstaben APU, ab März 1999 Abweichende

Mehr

Der 3,0l V6 TDI-Motor

Der 3,0l V6 TDI-Motor Service Training Selbststudienprogramm 350 Der 3,0l V6 TDI-Motor Konstruktion und Funktion Das Motorenprogramm des Phaeton und Touareg wird um einen Hochtechnologie- Turbodieselmotor erweitert. Der 3,0l

Mehr

BMW / 535 i / 01/ /1993 / Stufenheck-Limousine Herstellungsland Hubraum/Leistung 3.5 / 155 kw Motorkennzeichnung 34 6K B RB-Schlüssel BMW 238

BMW / 535 i / 01/ /1993 / Stufenheck-Limousine Herstellungsland Hubraum/Leistung 3.5 / 155 kw Motorkennzeichnung 34 6K B RB-Schlüssel BMW 238 1 15.11.2013 22:29:59 Fahrzeug BMW / 535 i / 01/1988-04/1993 / Stufenheck-Limousine Herstellungsland D Hubraum/Leistung 3.5 / 155 kw Motorkennzeichnung 34 6K B RB-Schlüssel BMW 238 Fahrzeugidentifizierung

Mehr

Kompakt, leicht und drehmomentstark: Neuer V6-Motor setzt die große Diesel- Tradition der Marke Mercedes-Benz fort

Kompakt, leicht und drehmomentstark: Neuer V6-Motor setzt die große Diesel- Tradition der Marke Mercedes-Benz fort Kompakt, leicht und drehmomentstark: Neuer V6-Motor setzt die große Diesel- Tradition der Marke Mercedes-Benz fort Nachfolger der bisherigen Reihenmotoren mit fünf und sechs Zylindern Leistungsplus von

Mehr

NT 3717A XCXX. Besonderheiten des Kangoo Phase II. Basisdokumentation: Reparaturhandbuch 325 FEBRUAR 2003 EDITION ALLEMANDE RENAULT 2003

NT 3717A XCXX. Besonderheiten des Kangoo Phase II. Basisdokumentation: Reparaturhandbuch 325 FEBRUAR 2003 EDITION ALLEMANDE RENAULT 2003 NT 3717A XCXX Basisdokumentation: Reparaturhandbuch 325 Besonderheiten des Kangoo Phase II 77 11 320 181 FEBRUAR 2003 EDITION ALLEMANDE Die vom Hersteller vorgeschriebenen Reparaturmethoden in vorliegendem

Mehr

Montageanleitung Zahnriemenspannrolle 979680 (979413/900019) Audi 2,5L V6 TDI für den A4, A6, A8 nur für Einspritzpumpe Stand: 18.02.

Montageanleitung Zahnriemenspannrolle 979680 (979413/900019) Audi 2,5L V6 TDI für den A4, A6, A8 nur für Einspritzpumpe Stand: 18.02. Entfernung des Zahnriemens 1. Motor und Spannrolle müssen beide vor der Installation auf Umgebungstemperatur abgekühlt sein, damit eine ordnungsgemäße Einstellung der Riemenspannung gewährleistet wird.

Mehr

Kapitel: J-5 Motor LBS (A20DTH), LBY (A20DTR), LBX (A20DTJ), LCD (A20DTC)

Kapitel: J-5 Motor LBS (A20DTH), LBY (A20DTR), LBX (A20DTJ), LCD (A20DTC) Kapitel: J-5 Allgemeines... 19 Sauberkeit und Pflege... 19 Trennen von Teilen... 19 Einsatz Vulkanisation Raumtemperatur (RTV) und anaerobem Versiegler... 20 Werkzeuge und Anlagen... 20 Spezifikationen

Mehr

Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe

Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe Seite 1 von 20 Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe 03.2004 4,0 l - Motronic/202 kw, Motorkennbuchstaben BDN ab September 2001 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen

Mehr

Arbeitsspiel eines Viertakt-Dieselmotors

Arbeitsspiel eines Viertakt-Dieselmotors Bild 3.2_1 Arbeitsspiel eines Viertakt-Dieselmotors Bild 3.2_2 Ventilsteuerzeiten eines Viertakt-Dieselmotors Bild 3.2_3 1-2 Isentrope Kompression 2-3 isochore Wärmezufuhr 3-3 isobare Wärmezufuhr 3-4 isentrope

Mehr

Motor Schmierung. Grundlagen. Bildquelle: Mercedes-Benz. Schmierung. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/8

Motor Schmierung. Grundlagen. Bildquelle: Mercedes-Benz. Schmierung. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/8 Bildquelle: Mercedes-Benz AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/8 L:\Kurse\ab 2012\AA 1.2\1 Theorien\Motor.doc 26.08.2013 INHALTSVERZEICHNIS GRUNDLAGEN... 3 Aufgabe...3 Motorschmiersysteme...3 DRUCKUMLAUFSCHMIERUNG...4

Mehr

Volvo Trucks. Driving Progress. Volvo Serviceverträge

Volvo Trucks. Driving Progress. Volvo Serviceverträge Volvo Trucks. Driving Progress Volvo Serviceverträge Service nach MaSS Volvo Servicevertrag gold Der Volvo Servicevertrag Gold beinhaltet alle gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen (optional beim

Mehr

Technische Daten - Gelenkwelle Einheit 26 11... Gelenkwelle (Normal- und Sonderausführung)

Technische Daten - Gelenkwelle Einheit 26 11... Gelenkwelle (Normal- und Sonderausführung) USA e Japan e 6 11... Gelenkwelle (Normal- und Sonderausführung) 79-87 75-79 75-81 77-89 ECE - e mit Schaltgetriebe 68 CS i 630 CS 633 CS i 635 CS i 83-89 M 6 Gelenkwelle -teilig vorne mit Länge vorne

Mehr

Leistungsbeschreibung Große Revision für Gasmotoren

Leistungsbeschreibung Große Revision für Gasmotoren Leistungsbeschreibung Große Revision für Gasmotoren 1. Vorbereitungen vor Ort 1.1 Inspektion SOLL/IST - Vergleich der Motor-/Aggregatdaten im Zusammenspiel mit den Aggregat- oder Anlagenkomponenten an

Mehr

Motormanagement Nutzfahrzeuge

Motormanagement Nutzfahrzeuge Modul 11 Motormanagement Nutzfahrzeuge Fachrichtung leichte Motorfahrzeuge Automobildiagnostiker mit eidg. Fachausweis Fachrichtung Nutzfahrzeuge Module 7 bis 9 Module 10 bis 12 Module 1 bis 6 AGVS, Mittelstrasse

Mehr