ISM-StudIenprograMM MaSter-StudIengänge

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ISM-StudIenprograMM MaSter-StudIengänge"

Transkript

1 ISM-Studienprogramm Master-Studiengänge

2 Dortmund Frankfurt/Main Hervorragende Ergebnisse WirtschaftsWoche-Ranking, April 2012 Die ISM konnte im jährlich durchgeführten WirtschaftsWoche-Ranking erneut mit Platz neun ein sehr gutes Ergebnis unter den besten zehn Fachhochschulen in Deutschland verteidigen. Für das Ranking der WirtschaftsWoche werden einmal im Jahr Personalverantwortliche aus 7000 Unternehmen zu der Qualität der Absolventen einzelner Hochschulen befragt. Die ISM erreicht hier im Vergleich mit 200 Fachhochschulen seit Jahren konstant vordere Plätze. Universum Studentenstudie, Juni 2012 Studierende der ISM schätzen die Möglichkeit zum Auslandssemester, die Praxisorientierung des Studiums und das Betreuungsverhältnis zwischen Studierenden und Dozenten an ihrer Hochschule. Zu diesem Ergebnis kommt das unabhängige Beratungsunternehmen Universum in der Studenten studie trendence Graduate Barometer, Juli 2012 ISM-Studierende bewerten die Betreuung durch Dozenten und Professoren und die Internationalität der Ausbildung besonders positiv. Dies sind die Ergebnisse des unabhängigen trendence Graduate Barometer In diesen beiden Kategorien landet sowohl die ISM in Dortmund als auch in Frankfurt/Main auf den vorderen Plätzen im bundesweiten Vergleich mit rund 100 Hochschulen. Mit dem Campus in Dortmund erreicht die ISM Rang vier. Studierende der ISM in Frankfurt/Main vergaben ebenfalls sehr gute Noten für die Internationalität ihrer Ausbildung und somit belegte der Campus bundesweit Rang zwei in diesem Vergleich. Positive Rückmeldungen gab es an beiden Campi außerdem für die Kooperationen mit der Wirtschaft und den Praxisbezug der Ausbildung (jeweils Rang fünf). 2

3 Munich Hamburg Inhaltsverzeichnis Master-Studiengänge (Vollzeit) 4 Master of Arts International Management 6 Master of Arts Strategic Marketing Management 10 Master of Science Finance 14 Master of Science International Transport & Logistics 18 Master of Arts Strategic Tourism Management 22 Master of Arts Psychology & Management 26 Alle Master-Programme in Vollzeit auf einen Blick 30 Akkreditierung durch den Als erste private Hochschule in Nordrhein-Westfalen und als zweite bundesweit erhält die ISM 2004 vom Wissenschaftsrat in Köln eine Akkreditierung auf zehn Jahre. Das Gütesiegel bestätigt, dass die ISM in Lehre, Forschung und Weiterbildung zu den ersten Adressen im Land zählt. 3

4 Master-Studiengänge (Vollzeit) Zulassungsvoraussetzungen Um ein Master-Studium an der ISM beginnen zu können, müssen Sie ein mindestens sechssemestriges Bachelorbzw. ein Diplom- oder Magister-Studium abgeschlossen haben. Alle Master-Programme der ISM sind konsekutive Studiengänge, sodass Ihr Erststudium in der Regel aus einem Fachgebiet stammen sollte, indem betriebs- und/oder volkswirtschaftliche Inhalte vermittelt wurden zum Beispiel Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder Wirtschaftsjournalismus. Bei anderen Studiengängen, die einen Anteil der genannten Inhalte enthalten, kann eine Einzelfallprüfung vorgenommen werden. Aufnahmeverfahren Darüber hinaus müssen Sie unser Aufnahmeverfahren bestehen, das an einem Tag stattfindet und sich in zwei Teile gliedert: Case Study Bewerbungsgespräch Sollten Sie über Vorkenntnisse in Spanisch oder Französisch verfügen, sind bei den Studiengängen M.A. International Management und M.A. Strategic Tourism Management Sprachtests ebenfalls Bestandteil des Aufnahmeverfahrens. Aufgrund begrenzter Studienplätze em pfehlen wir Ihnen, möglichst früh zeitig am Aufnahmeverfahren teilzunehmen maximal ein Jahr vor Studienbeginn ist dies möglich. Wir bieten monatlich Aufnahmetests an unseren Campi an. Die aktuellsten Termine finden Sie unter Master of Arts / Master of Science Die ISM ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft mit Campi in Dortmund, Frankfurt/Main, München und Hamburg. Wir bieten an unseren vier Standorten insgesamt sechs konsekutive Master-Studiengänge in Vollzeit an: M.A. International Management (ISM Dortmund, ISM Frankfurt/Main, ISM München, ISM Hamburg) M.A. Strategic Marketing Management (ISM Dortmund, ISM München) M.Sc. Finance (ISM Dortmund, ISM München) M.Sc. International Transport & Logistics (ISM Frankfurt/Main) M.A. Strategic Tourism Management (ISM München) M.A. Psychology & Management (ISM Dortmund, ISM Hamburg) Während beim M.A. je nach gewähltem Studiengang analytisches Denken und strategischkonzeptionelles Arbeiten im internationalen Management, Marketing, Tourismus oder in der Wirtschaftspsychologie gefördert werden, qualifizieren Sie sich in den quantitativ ausgerichteten M.Sc.-Studiengängen zum Finanz- oder Logistikexperten. Alle sechs Studiengänge sind gleichermaßen international und praxisbezogen ausgerichtet. Internationalität In allen Master-Studiengängen ist ein Auslandssemester an einer ISM-Partnerhochschule integriert. Dadurch sammeln Sie Erfahrungen mit anderen Kulturen und vertiefen Ihre fachlichen Kompetenzen im internationalen Kontext. Bei allen Master- Programmen haben Sie die Möglichkeit, einen internationalen Doppelabschluss (Double Degree) zu erwerben. Die internationale Ausrichtung wird durch die Vermittlung von Fremdsprachen unter stützt. In den Programmen Inter national Management und Strategic Tourism Manage ment gehören Fremdsprachen trainings in Spanisch oder Französisch zum Studieninhalt. Die Studiengänge Inter national Management, Finance und International Transport & Logistics können vollständig auf Englisch absolviert werden. Praxisorientierung Alle Master-Studiengänge zeichnen sich durch eine konsequente Ausrichtung an den Anforderungen der Praxis aus. Unterstützt wird dies auch durch die Praxiserfahrung der ISM-Dozenten, von denen viele in der Wirtschaft in verantwortungsvoller Position tätig waren oder sind. Darüber hinaus ist eine zwölf Wochen umfassende Praxis phase, die in der Regel zwischen dem ersten und zweiten Semester absolviert wird, sowie eine praxisorientierte Master Thesis Bestandteil jedes Master-Studiengangs an der ISM. Hinzu kommen Beratungsprojekte und Projektarbeiten für Unternehmen. Somit erwerben Sie fundiertes theoretisches Wissen und intensive Erfahrungen mit praktischen Herausforderungen. Persönliche Atmosphäre Die persönliche Atmosphäre der ISM spiegelt sich in den Master-Studiengängen wider. Es werden maximal 20 Teilnehmer pro Kurs aufgenommen, sodass die Dozenten individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen und einen interaktiven Unterricht anbieten können. In Gruppen und Projektarbeiten gilt es außerdem, Teams zu bilden und zu organisieren, um gute Ergebnisse zu er zielen. Studentische Aktivitäten sowie studentische Arbeitskreise oder Veranstaltungen wie Erstsemesterparty oder der ALEX Day sorgen dafür, dass Sie auch über die eigenen Kommilitonen hinaus Kontakte knüpfen können, auch zu Unternehmensvertretern. 4

5 Master-Studiengänge (Vollzeit) Fachliche und soziale Kompetenzen In allen Master-Studiengängen werden Neben den fachlichen Kompetenzen werden spezielle fachliche Kenntnisse sehr umfassend auch soziale Kompetenzen wie Verhandlungsin kurzer Zeit vermittelt. Das erste Semester und Kommunikations fähigkeiten trainiert. das Grundlagen semester umfasst zwölf Fallstudien und ein Praxisprojekt unterstützen bis 13 verpflichtende Vorlesungen. Im zweiten Sie, Ihr theo retisches Wissen bereits während Semester dem Spezialisierungs semester des Studiums praktisch anzuwenden. Die belegen die Studierenden Pflichtmodule und Zusammenarbeit in verschiedenen Gruppen wählen darüber hinaus aus diversen Wahlmodulen ihre individuelle fördert die Teamfähigkeit. Spezialisierung. M.A. Management (berufsbegleitend) Die ISM bietet in Dortmund, Frankfurt/Main und München sowie ab Wintersemester 2013/2014 auch in Hamburg einen berufsbegleitenden Master-Studiengang in M.A. Management mit verschiedenen Spezialisierungen an. Mehr Informationen dazu erhalten Sie unter Kompaktes Studium Alle Master-Studiengänge wurden als kompakte Programme konzipiert. Ihr Studium umfasst drei Semester inklusive Auslandssemester und Praktikum. Hinzu kommt die Master Thesis, mit der Sie Ihr Studium abschließen. Sie beenden Ihr Studium mit 120 ECTS. Sofern Sie in Ihrem Bachelor- und Master-Studium insgesamt 300 ECTS erworben haben, erfüllen Sie die Voraussetzungen zur Promotion. 1. Studienjahr 2. Studienjahr 1. Semester 2. Semester 3. Semester / Ausland (Europa / Übersee ) Master-Studiengänge: 120 ECTS Pflichtpraktikum (Inland / Ausland) Thesis Die Studiengänge sind von der Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) akkreditiert. Abweichungen entnehmen Sie bitte den einzelnen Seiten. 5

6 Master of Arts International Management Das Programm wird angeboten an der ISM Dortmund, ISM Frankfurt/Main, ISM München * und ISM Hamburg *. *Akkreditierung in Planung Prof. Dr. Ralf Brickau Studiengangsleiter Verantwortlicher ISM Dortmund Praxiserfahrungen u.a.: Key Account Manager und Berater in der internatio nalen Nahrungs- und Genussmittelbranche Langjährige Beratungserfahrung u.a. für Rewe, Volkswagen, BMW, Fujitsu, Siemens, Dornbracht Leiter von Strategie-Workshops für Führungskräfte Global studieren auf Englisch Benjamins bester Freund studiert an der ISM. Er hat mir viel Positives erzählt. Deshalb kam die ISM nach meinem Bachelor-Studium in meine engere Wahl. Denn für den 24-Jährigen stand schnell fest, dass er unmittelbar nach seinem Bachelor-Abschluss weiterstudieren möchte. Fundiertes Fachwissen ist im Berufsleben sehr wichtig. Zwar habe ich im Bachelor-Studium schon viel gelernt, doch wollte ich mein Wissen unbedingt vertiefen. Das gesamte Master-Studium absolviert er in englischer Sprache. Außerdem sind Sprachtrainings in Französisch oder Spanisch fester Bestandteil des Programms. Fremdsprachen sind mir sehr wichtig, denn ich bin zweisprachig aufgewachsen und möchte später unbedingt im Ausland arbeiten. Prof. Dr. Alex Michel Verantwortlicher ISM Frankfurt/Main Praxiserfahrungen u.a.: Berater, McKinsey & Company Leiter Internationales Projektmanagement Business Process Outsourcing, Robert Bosch GmbH Warum sollte ich International Management studieren? Im internationalen Wettbewerb müssen Führungskräfte fachliche Kernkompetenzen sowie funktionsübergreifende Managementfähigkeiten besitzen und die inter kulturellen Besonderheiten der Märkte kennen. Auf diese Herausforderungen bereitet der Studiengang International Management vor. Prof. Dr. Cordelia Friesendorf Verantwortliche ISM Hamburg Praxiserfahrungen u.a.: Economic Advisor, British High Commission Fellow, Jean Monnet Centre for Excellence in European Integration Leiterin, Economics and Management, Oxford University Press Dr. Peter Rathnow Verantwortlicher ISM München Praxiserfahrungen u.a.: Senior Engagement Manager, McKinsey & Company Weltweite Verantwortung für diverse Geschäftseinheiten, Siemens AG Leitung Planning und Controlling für den Gesamtkonzern, Siemens AG Interkulturelle Kommunikation Fremdsprachen Soziale Kompetenzen Doppelabschluss möglich Sensibilität für verschiedene Kulturkreise Internationales Management Fachliche Kernkompetenzen Auslandserfahrungen Analytische Fähigkeiten 100 % Englisch Funktionsübergreifende Managementfähigkeiten 6

7 Master of Arts International Management von der Theorie in die Praxis Svenja hat ihr Pflichtpraktikum nach dem ersten Semester bei einer inter nationalen Unternehmensberatung absolviert. Dadurch habe ich die Herausforderungen kennengelernt, denen sich internationale Unternehmen stellen müssen. Ihr Wissen möchte Sie im weiteren Studium vertiefen. Deshalb favorisiert sie die Wahlmodule International Strategy & Business Development und International Marketing. Jonathan ist für sein Pflichtpraktikum nach Shanghai gereist und hat Einblicke in einen großen Logistikkonzern gewonnen. Controlling finde ich sehr reizvoll, sodass ich gezielt nach einem Praktikum in diesem Bereich gesucht habe. Eines seiner Pflichtmodule wird deshalb International Controlling. 1. Semester 2. Semester The Environment of the International Enterprise (engl.) International Trade & Supply Management Financial Risk Management International Business Law Managing the International Enterprise (engl.) Strategy & The International Enterprise Organization & Process Management Project Management Leadership & Change Management Quantitative Analysis & Decision-Making (engl.) Analysing Business Performance Business Development International Business Game Pflichtmodule: Wahlmodule (2 aus 3): Applied Knowledge (engl.) Consulting Project Management & Planning of Consulting Projects Soft & Communication Skills (engl.) Negotiation & Communication Skills Intercultural Communication Language Training (Spanish/French) International Strategy & Business Development (engl.) Strategic Management Tools & Processes Business Planning & Modelling Innovation Management International Controlling International Financial Management Corporate & Participations Controlling Risk Management & Risk Controlling International Marketing (engl.) Marketing Strategies Advanced Market Research Customer Relationship Marketing Soft & Communication Skills (engl.) Executive Presentations Management of Teams Language Training (Spanish/French) 7

8 Master of Arts International Management Unsere Auslandspartner in aller Welt sind u.a.*: Argentinien: Buenos Aires Mexiko: Monterrey USA: Boston, Colorado Springs Südafrika: Bellville Australien: Melbourne Neuseeland: Auckland Frankreich: Paris, Marseille England: Oxford Eine vollständige Auflistung der Partnerhoch schulen finden Sie unter * Änderungen vorbehalten Startschuss für internationale Karriere Jörn hat sich entschieden, sein Auslands semester in Argentinien zu verbringen. Ich habe viel gelernt und eine spannende neue Kultur kennengelernt. Dank meines Master-Studiums an der ISM hatte ich die Gelegenheit, in einem Land zu studieren, das für ein Auslands semester eher ungewöhnlich ist. Nun plant er eine internationale Karriere. Aufgrund meiner nun sehr guten Sprachkenntnisse in Englisch und Spanisch kann ich mir gut vor stellen, eine Zeit lang im Ausland zu arbeiten. Boston University, USA Doppel-Master Ein internationaler Doppelabschluss (Double Degree) verbessert die Karrierechance insbesondere bei international agierenden Unternehmen. Neben dem deutschen Master-Abschluss von der ISM erwirbt ein Double Degree-Student noch einen Master einer internationalen Partnerhochschule. Der Doppelabschluss ist möglich bei folgenden Hochschulen: Bond University (Australien), INSEEC (Frankreich), La Rochelle (Frankreich), Lancaster University (Großbritannien), TEC de Monterrey (Mexiko) und Boston University (USA). 8

9 Master of Arts International Management Durch inhaltliche Expertise erfolgreich in den Job Die Master Thesis bildet nicht nur den Studienabschluss, sondern ermöglicht eine vertiefende Ex pertise in dem angestrebten Berufsfeld. Durch die wissenschaftliche Behandlung eines konkreten Praxisthemas gewinnen Sie besondere Einblicke und Erkenntnisse zu spezifischen Managementproblemen. Dadurch empfehlen Sie sich inhaltlich bei potentiellen Arbeitgebern. Verantwortung im Traumberuf Janina arbeitet als Sales Managerin bei einem großen Elektronikkonzern. Für mich ist mein Job ein Traumberuf, denn ich konnte sofort viel Verantwortung übernehmen und sehr selbstständig arbeiten. Ihre Arbeit besteht aus vielen Verkaufs- und Beratungs gesprächen. Außerdem ist sie für Marktanalysen zuständig und beobachtet den Wettbewerb. Den Kontakt zu ihrem heutigen Arbeitgeber knüpfte sie durch ihre Master Thesis bereits während ihres Studiums. Anke Jüntgen Studienberatung Dortmund und Hamburg Fon: +49 (0) Aaltje Gruben Studienberatung Frankfurt/Main und München Fon: +49 (0) Berufliche Perspektiven sind u.a.: Einkauf Produktmanagement Controlling Logistik Key Account Management Diese Liste ist nur als Beispiel zu verstehen. Ihre Joboptionen nach Ihrem Studienabschluss M.A. Inter national Management sind viel fältig und auch abhängig von Ihrem Bachelor-Studium, Ihren Wahlmodulen und Berufserfahrungen. Weitere Informationen unter: 9

10 Master of Arts Strategic Marketing Management Das Programm wird angeboten an der ISM Dortmund und ISM München. Durchstarten im Marketing Fabian wollte nach seinem Bachelor-Studium an einer öffentlichen Hochschule erst einmal Berufserfahrung sammeln. Zum Einstieg fand er einen Job als Marketingassistent in einem Unternehmen aus der Konsumgüterbranche. Dabei stellte er fest, dass Marketing für ihn ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld darstellt. Prof. Dr. Alexander Schimansky Studiengangsleiter, Verantwortlicher ISM Dortmund Praxiserfahrungen u.a.: Partner Markenberatung Leiter Marktforschungsunit Nach einiger Zeit merkte er allerdings, dass er nur durch einen ergänzenden Marketing-Master seine Karrierechancen verbessern kann. Sehr gut gefallen hat mir das Master-Angebot in Strategic Marketing Management an der ISM, weil zentrale Marketinginhalte praxisnah vertieft werden. Besonders attraktiv finde ich auch die Aussicht im Ausland internationale Erfahrungen zu sammeln, denn das verbessert zusätzlich meine Karrierechancen. Prof. Dr. Klaus Mühlbäck Verantwortlicher ISM München Praxiserfahrungen u.a.: Strategic Director, Gummiwerk Kraiburg Austria, Geretsberg (Österreich) Leiter Internationaler Vertrieb & Marketing, Rösler-Gruppe Verwaltungs GmbH Projektleiter Goodway Rubber Industries SDN BHD, Nilai (Malaysia) Warum sollte ich Strategic Marketing Management studieren? Die enorme Wirkung einer starken Marke stellt heute für Unternehmen einen zentralen Erfolgsfaktor dar. Exzellent ausgebildete Marketingstrategen sind daher in allen Branchen gesucht. Der Studiengang bildet auf Basis einer soliden theoretischen Ausbildung mit hochgradigem Praxisbezug zu Experten im Bereich des strategischen Marketingmanagements aus. 60 % Englisch Spezialisierung 12 Wochen Pflichtpraktikum Fallstudien Integriertes Auslandssemester Doppelabschluss möglich Strategisches Marketing Solide theoretische Ausbildung Workshops Integrierte Marktforschungsstudie Praxisbezug 10

11 Master of Arts Strategic Marketing Management Weiterentwickeln durch Praxis und Vertiefung im Marketing Christiane absolviert nach dem ersten Semester ihr dreimonatiges Pflichtpraktikum in einer Eventagentur. Diese Branche hat mich schon immer gereizt. Ich sehe meine berufliche Zukunft im Eventmarketing, besonders im Zusammenspiel mit Social Media. Darauf werde ich mich auch im zweiten Semester spezialisieren. Christiane hat sich daher für die beiden Wahlbereiche Public & Publicity Communications und Digital Marketing entschieden, denn hier vertieft sie ihr Wissen in Event Marketing, PR und Social Media. Thomas hat für sein Pflichtpraktikum einen großen Handelskonzern gewählt. Mich interessiert der zählbare Verkaufserfolg. Ich kann gut mit Zahlen umgehen. Dafür hat sich Thomas die Wahlbereiche Sales Marketing und Digital Marketing ausgesucht. Denn hier erfährt er mehr zu Sales-Strategien und E-Commerce. Das dreimonatige Praktikum ist verpflichtend im Studiengang integriert. Unterstützung bei der Optimierung von Bewerbungsunterlagen erhält er vom Career Center der ISM. 1. Semester Marketing Research Advanced Market Research Applied Statistics Consumer Behaviour Strategic Management Strategic & Corporate Management Brand Management Marketing Context Strategic Marketing Marketing Strategies Marketing Planning Marketing Coordination Relationship Marketing Services Marketing & Service Quality Customer Relationship Marketing Internal Marketing & Behavioral Branding 2. Semester Pflichtmodule: Managing Skills (engl.) Leadership & Change Management Business Ethics Intercultural Communication & Negotiation Classic Communications Above-the-Line-Communication Media Planning Integrated Communication Market Research Project Wahlmodule (2 aus 3): Digital Marketing (engl.) Online Marketing & Social Media E-Marketing & E-Commerce Mobile Marketing Sales Marketing (engl.) Price Management Direct Marketing Sales Promotion Public & Publicity Communications Event Marketing & Sponsoring Product Placement & Branded Entertainment Public Relations 11

12 Master of Arts Strategic Marketing Management Unsere Auslandspartner in aller Welt sind u.a.*: Australien: Melbourne Neuseeland: Auckland USA: Boston, Colorado Springs, Hawaii Mexiko: Monterrey Südafrika: Bellville Frankreich: Paris, Marseille England: Oxford Spanien: Valencia Eine vollständige Auflistung der Partnerhoch schulen finden Sie unter * Änderungen vorbehalten Internationale Erfahrungen Lina hat ihr drittes Semester an der Boston University in den USA absolviert. Das Studium im Land der unbegrenzten Möglichkeiten erlebte sie als wichtige Erfahrung. Für mich war es neu und bereichernd, so viele Leute unterschiedlicher Nationen kennenzulernen. Fachlich wurde zwar viel erwartet, aber trotzdem blieb mir genügend Zeit, um die USA zu bereisen. Ich war unter anderem an den Niagara Fällen und in New York, was ich überwältigend fand. Nach Abschluss ihres Studiums plant Lina ihre berufliche Zukunft in den USA. INSEEC, Frankreich Doppel-Master Ein internationaler Doppelabschluss (Double Degree) verbessert die Karrierechance insbesondere bei international agierenden Unternehmen. Neben dem deutschen Master-Abschluss von der ISM erwirbt ein Double Degree-Student noch einen Master einer internationalen Partnerhochschule. Der Doppelabschluss ist möglich bei folgenden Hochschulen: Bond University (Australien), INSEEC (Frankreich), La Rochelle (Frankreich) und Boston University (USA). 12

13 Master of Arts Strategic Marketing Management Durch inhaltliche Expertise erfolgreich in den Job Die Master Thesis bildet nicht nur den Studienabschluss, sondern ermöglicht vertiefende Expertise in dem angestrebten Berufsfeld. Durch die wissenschaftliche Behandlung eines konkreten Praxisthemas gewinnen Sie besondere Einblicke und Erkenntnisse zu spezifischen Marketingproblemen. Dadurch empfehlen Sie sich inhaltlich bei potentiellen Arbeitgebern. Ohne Praxisschock in den Job Kathrin arbeitet drei Jahre nach Abschluss ihres Master-Studiums als Marketingmanagerin im Modebereich. Ich musste nicht lange nach einem Job suchen, sondern konnte direkt nach dem Studium anfangen zu arbeiten. Toll war, dass ich keinen Praxisschock erlebt habe, sondern die im Studium vermittelten Inhalte direkt erfolgreich anwenden konnte. Als Marketingmanagerin ist sie für die Marketingkommunikation verantwortlich. In meiner Position gefällt mir besonders, dass ich viele eigenen Ideen einbringen kann. Ich sehe den unmittelbaren Erfolg meiner Bemühungen ein schönes Gefühl. Anke Jüntgen Studienberatung Dortmund und Hamburg Fon: +49 (0) Aaltje Gruben Studienberatung Frankfurt/Main und München Fon: +49 (0) Berufliche Perspektiven sind u.a.: Marketing PR Produktmanagement Beratung Diese Liste ist nur als Beispiel zu verstehen. Ihre Joboptionen nach Ihrem Studienabschluss M.A. Strategic Marketing Management sind vielfältig und auch abhängig von Ihrem Bachelor-Studium, Ihren Wahlmodulen und Berufserfahrungen. Weitere Informationen unter 13

14 Master of Science Finance Das Programm wird angeboten an der ISM Dortmund und ISM München. Prof. Dr. Ernst Fahling Studiengangsleiter Verantwortlicher ISM Dortmund und ISM München Praxiserfahrungen u.a.: Generalbevollmächtigter einer Privatbank Direktor Konzern- Treasury Daimler AG Verschiedene Finanzfunktionen, u. a. Assistant Treasurer, Ford-Konzern Gerüstet für neue Anforderungen an Finanzexperten Christopher hat an der ISM B.A. Corporate Finance studiert. Nun setzt er seine akademische Ausbildung mit einem Master-Studium in Finance fort ebenfalls an der ISM. Ich kenne hier die Dozenten und den Campus. Insgesamt fühle ich mich sehr wohl, sodass es für mich keinen Grund gab, an eine andere Hochschule zu wechseln. In sein Studium ist ein Auslandssemester in Übersee integriert, sodass Christopher seine internationalen Erfahrungen weiter ausbauen kann. Er hat festgestellt, dass sich die Anforderungen an das Profil eines Finanzexperten verändern. Verstärkt werden Kommunikations- und Teamfähigkeiten sowie fachliches Wissen und analytisches Denken gefordert. Auf diese Fähigkeiten bereitet mich der Finance-Master an der ISM ideal vor, sodass ich optimistisch bin, nach meinem Abschluss zügig ins Berufsleben einsteigen zu können. Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Einstiegspositionen erhält er vom Career Center der ISM. Die Mitarbeiter geben mir hilfreiche Tipps zur Optimierung meiner Bewerbungsunterlagen und durch die Jobbörse im ISM-NET finde ich interessante Angebote. Warum sollte ich Finance studieren? Die jüngsten Entwicklungen in der globalen Finanz- und Realwirtschaft zeigen, wie wichtig eine fundierte Finanzausbildung ist, um die zukünftigen beruflichen Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Der Studiengang bildet zu Finanzexperten und -managern aus, die leistungsorientiert verantwortungsvolle Führungspositionen anstreben. Interkulturelle Kompetenzen Fundierte Wissensbasis im Finanzbereich Professionelles Finanzmanagement Komplexe Zusammenhänge in der Finanzwirtschaft Finance Verantwortungsvolle Führungspositionen 100% Englisch möglich Regionale Besonderheiten des Finanzwesens Integriertes Auslandssemester 12 Wochen Pflichtpraktikum Individuelle Spezialisierung 14

15 Master of Science Finance Eintauchen in boomende Wirtschaftsmärkte Rebecca hat vor kurzem ein Praktikum bei einer international tätigen Bank im Bereich Asset Management in China absolviert. Die Bank kenne ich bereits durch ein Praktikum, das ich während meines Bachelor-Studiums bei einer deutschen Niederlassung absolviert habe. China ist ein boomender Wirtschaftsmarkt und deshalb für die angehende Finanz expertin besonders interessant. Ihr Wissen vertieft sie im zweiten Semester durch die Pflichtmodule und den Wahlbereich Accounting. Felix hat sich für sein dreimonatiges Pflichtpraktikum die Controlling-Abteilung eines großen Automobilkonzerns ausgesucht. Controlling finde ich ganz besonders interessant. Dieser Bereich liegt mir sehr und hier sehe ich meine berufliche Zukunft. Deshalb entscheidet er sich im zweiten Semester für das Wahlmodul Controlling. Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikum hat er vom Career Center der ISM erhalten. 1. Semester Finance Management (engl.) Asset Management Liability Management Institutional Finance Management Financial Theory (engl.) Capital Market Theory Derivatives Option Pricing Theory Law (engl.) Corporate Law International Business Law Quantitative Finance (engl.) Financial Mathematics Investment & Financing Statistics & Financial Modelling 2. Semester Pflichtmodule: Financial Engineering (engl.) Alternative Investments Financial Market Products Financial Risk Management Financial Planning & Rating (engl.) Business Planning & Modelling Rating Operational Management (engl.) Commodity Trading & Sales Commodity Portfolio Management Real Estate Management Wahlmodule (1 aus 2): Accounting (engl.) IFRS I IFRS II Auditing Controlling (engl.) Value-based Business Management Corporate & Participations Controlling Risk Management & Controlling Soft & Communication Skills (engl.) Business Ethics Communication & Negotiation 15

16 Master of Science Finance Unsere Auslandspartner in aller Welt sind u.a.*: China: Peking Südkorea: Suwon Australien: Gold Coast, Melbourne Neuseeland: Auckland Ungarn: Budapest Frankreich: La Rochelle England: Lancaster USA: Boston, Riverside Eine vollständige Auflistung der Partnerhoch schulen finden Sie unter * Änderungen vorbehalten Internationale Erfahrungen Valentin hat ein Auslandssemester an der Bond University in Australien verbracht. Hier erhielt er spannende Einblicke in die komplexe Finanzwelt mit unterschiedlichen Anlageformen und in die Abhängigkeiten internationaler Finanzmärkte untereinander. Das Leben in Australien hat ihm gut gefallen. Mein Auslandssemester war zwar sehr arbeitsintensiv, aber trotzdem hatte ich ausreichend Zeit, um Land und Leute kennenzulernen. Mein Aufenthalt in Australien war einmalig! Lancaster University, England Doppel-Master Ein internationaler Doppelabschluss (Double Degree) verbessert die Karrierechance insbesondere bei international agierenden Unternehmen. Neben dem deutschen Master-Abschluss von der ISM erwirbt ein Double Degree-Student noch einen Master einer internationalen Partnerhochschule. Der Doppelabschluss ist möglich bei folgenden Hochschulen: Bond University (Australien), La Rochelle (Frankreich), Lancaster University (Groß britannien) und Boston University (USA). 16

17 Master of Science Finance Durch inhaltliche Expertise erfolgreich in den Job Die Master Thesis bildet nicht nur den Studienabschluss, sondern ermöglicht vertiefende Expertise in dem angestrebten Berufsfeld. Durch die wissenschaftliche Behandlung eines konkreten Praxisthemas gewinnen Sie besondere Einblicke und Erkenntnisse zu spezifischen Finanzproblemen. Dadurch empfehlen Sie sich inhaltlich bei potentiellen Arbeitgebern. Schnell Verantwortung übernehmen Caroline ist unmittelbar nach ihrem Studienabschluss ins Berufsleben eingestiegen. Ich arbeite bei einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und prüfe hauptsächlich Jahresund Konzernabschlüsse. In ihrem Berufsleben kann sie ihr Fachwissen aus dem Studium problemlos in der Praxis anwenden. Nach der Einarbeitungsphase habe ich schnell Verantwortung übernommen und merke, dass meine Arbeit sehr geschätzt wird. Anke Jüntgen Studienberatung Dortmund und Hamburg Fon: +49 (0) Aaltje Gruben Studienberatung Frankfurt/Main und München Fon: +49 (0) Berufliche Perspektiven sind u.a.: Accounting Controlling Unternehmensberatung Projektmanagement Diese Liste ist nur als Beispiel zu verstehen. Ihre Joboptionen nach Ihrem Studienabschluss M. Sc. Finance sind vielfältig und auch abhängig von Ihrem Bachelor-Studium, Ihren Wahlmodulen und Berufserfahrungen. Weitere Informationen unter 17

18 Master of Science International Transport & Logistics Das Programm wird angeboten an der ISM Frankfurt / Main. Prof. Dr. Dirk Rompf Studiengangsleiter Praxiserfahrungen u.a.: Senior Vice President Strategie Infrastruktur, Deutsche Bahn AG Bereichsleiter für die Geschäftsentwicklung, Division Personenverkehr, Deutsche Bahn AG Director Travel & Transportation, Oliver Wyman Consulting Logistisches Fachwissen und internationale Erfahrungen Jan-Philipp hat eine Weiterbildungsmesse besucht, um sich über verschiedene Master-Programme zu informieren. Dabei sind mir die ISM und der Studiengang sehr positiv aufgefallen. Die Inhalte verknüpfen die Felder Logistik, Mobilität und Infrastrukturmanagement genau meine Interessensgebiete. Besonders reizvoll findet er das Auslandssemester. Ich freue mich darauf, internationale Erfahrungen zu sammeln und zu sehen, wie andere Länder mit den Herausforderungen der Branche umgehen. Dazu zählt die Entwicklung von neuen Lösungen zur effizienten und umweltverträglichen Mobilität von Personen und Gütern ein spannendes Feld, bei dem er aktiv mitwirken möchte. Aufgrund der engen Kooperation mit den Partnerhochschulen werden alle Inhalte im Ausland für das Studium in Deutschland angerechnet. Warum sollte ich International Transport & Logistics studieren? Die Transport- und Logistikbranche steht vor vielfältigen Herausforderungen: Die zunehmende Globalisierung resultiert in einem starken Wachstum der Logistikindustrie, gleichzeitig steigen die Kundenanforderungen an Qualität und Geschwindigkeit. Der Studiengang bereitet auf diese Anforderungen vor und kombiniert interpersonelle Kompetenzen und fachübergreifendes Managementwissen. Zugang zu Praxisprojekten Doppelabschluss möglich Verkehrslogistik Internationale Ausrichtung Transportmanagement 100% Englisch möglich International Transport & Logistics Kontakt zu Branchenexperten Anwendung in die Unternehmenspraxis Integriertes Auslandssemester 12 Wochen Pflichtpraktikum 18

19 Master of Science International Transport & Logistics Berufswünsche konkretisieren Katja hat ihr dreimonatiges Pflichtpraktikum bei einem Transportunternehmen in Deutschland absolviert. Dadurch habe ich umfassende Einblicke in wichtige Managementbereiche erhalten darunter Strategie, Organisation und Personalmanagement. Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Praktikum erhielt sie vom Career Center der ISM. Die Kontaktdaten des Unternehmens waren in der Praktikumsdatenbank der ISM zu finden, in der alle Studenten ihre Erfahrungen zu absolvierten Praktika eintragen. Moritz hat ein Unternehmen der Luftverkehrsbranche für sein Pflichtpraktikum ausgewählt. Mich interessiert diese Branche sehr und ich sehe hier meine berufliche Zukunft. Das Praktikum hat ihn in seinem Berufswunsch bestätigt. Es war faszinierend zu sehen, wie ich mein theoretisches Wissen problemlos in der Praxis anwenden konnte. Seinem Berufseinstieg nach dem Master-Studium sieht er deshalb gelassen entgegen. Ich fühle mich hinreichend ausgebildet, um erfolgreich ins Berufsleben zu starten. 1. Semester 2. Semester Methodologies in Transport Management (engl.) Quantitative Methods & Operations Research Decision Support Systems & IT Management Methods in T&L General Management in Transport and Logistics (engl.) Economics of Transport & Logistics Strategic Management in Interna tional T&L HR-Management & Organization in International T&L Advanced Transport Management (engl.) Forecasting, Capacity Planning & Network Management Yield Management & Pricing B2B- & B2C-Marketing in T&L Transport Mode Specific Management Methods 1 (engl.) Ground Transport: Business Modes & Models Aviation: Business Modes & Models Infrastructure Management Pflichtmodule: Finance & Risk Management in Transport & Logistics (engl.) Controlling & Managerial Accounting in T&L Financial Analysis & Planning int&l Risk Management in T&L Supply Chain Management (engl.) Procurement, Production & Distribution Logistics Process Management in Logistics Quality Management & Information Systems in Logistics International Business Administration in T&L (engl.) International Law, Transport Policy & Lobbying Leadership & Corporate Governance of International T&L Corporations Ecology and Sustainability in T&L Soft Skills & Intercultural Management (engl.) Communication & Negotiation Business Ethics and Conflict Management Cross Cultural Management Wahlmodule (1 aus jeweils einem Wahlblock): Transport Mode Specific Management Methods 2 (engl.) Wahlblock 1: Passenger Transport: Trends & Business Challenges Freight Transport: Trends & Business Challenges Wahlblock 2: Aviation: Trends & Business Challenges Ground Transport: Trends & Business Challenges 19

20 Master of Science International Transport & Logistics Unsere Auslandspartner in aller Welt sind u.a.*: Australien: Sydney, Melbourne Neuseeland: Auckland China: Hongkong Türkei: Izmir Frankreich: Le Havre England: London USA: Boston, Long Beach Eine vollständige Auflistung der Partnerhoch schulen finden Sie unter * Änderungen vorbehalten Internationale Erfahrungen Benjamin hat sein Auslandssemester an der City University of Hong Kong absolviert. Letztendlich habe ich mich für Hongkong entschieden, weil China auch in der Transportindustrie eine wichtige Rolle spielt. Deshalb erschien es mir sinnvoll, den asiatischen Wirtschaftsraum kennenzulernen. Das gelingt mir am besten, wenn ich eine gewisse Zeit in dem Land lebe. Das Leben in China hat ihm so gut gefallen, dass er sich vorstellen kann, dort beruflich tätig zu sein. Unterstützung bei der Vorbereitung seines Auslandssemesters hat er vom International Office der ISM erhalten. Die Mitarbeiter haben mir bei der Entscheidungsfindung sehr geholfen und den gesamten Bewerbungsprozess für mich übernommen. Ecole de Management de Normandie, Frankreich Doppel-Master Ein internationaler Doppelabschluss (Double Degree) verbessert die Karrierechance insbesondere bei international agierenden Unternehmen. Neben dem deutschen Master-Abschluss von der ISM erwirbt ein Double Degree-Student noch einen Master einer internationalen Partnerhochschule. Der Doppelabschluss ist möglich bei folgenden Hochschulen: Lancaster University (Großbritannien), Ecole de Management de Normandie (Frankreich) und Boston University (USA). 20

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals www.cbs-edu.de MBA International Academic excellence for young professionals International In das auf Englisch gelehrte MBA-Programm International fließen alle langjährigen Erfahrungen der 1993 gegründeten

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

KLU Offizielle Veröffentlichung FSPO 28.05.2014

KLU Offizielle Veröffentlichung FSPO 28.05.2014 Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den Master- Studiengang Global Logistics an der Kühne Logistics University Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung Das Präsidium

Mehr

hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg

hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg Agenda Die Hochschule Das Masterprogramm Historie 1980 1990 2001 2004 Betriebswirtschaft und Fremdsprachen

Mehr

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Anlage Master International Management zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung 1 Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik

Mehr

Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012

Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012 Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012 Dieser Anhang legt die Anzahl der erforderlichen Kreditpunkte und die Veranstaltungen je Modul gemäss Artikel

Mehr

HIM. 1 Studium = 2 Abschlüsse. Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt

HIM. 1 Studium = 2 Abschlüsse. Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt Nachhaltiges Management Doppelabschluss: Bachelor of Arts britischer und deutscher Hochschulabschluss HIM 2 1 Studium = 2 Abschlüsse

Mehr

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Herzlich Willkommen Welcome Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Startschuss Bachelor 28. März 2009 Prof. Dr. Jochen Deister Herzlich Willkommen Welcome Vision und Ziele der heilbronn

Mehr

Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration:

Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration: Anlage zum Vertrag für den Studiengang Business Administration: Mustereinsatzplan für Unternehmensphasen: Während der Unternehmensphasen empfiehlt die HSBA auf dieser Grundlage ein dreistufiges Konzept

Mehr

Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin

Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin Wann? Was? Tage? LNW Wo? 25.11.2015 Eröffnungsveranstaltung (ab 10 Uhr) 0,5 Berlin 26.-27.11.15 Neue Managementperspektiven

Mehr

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Anlage Master International Management zur Allgemeinen Studien und Prüfungsordnung 1 Anlage zur Allgemeinen Studien und Prüfungsordnung für Bachelor und MasterStudiengänge an der Hochschule für Technik

Mehr

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES WIRTSCHAFT MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES Berufsbegleitendes Studium Eine Produkt- oder Geschäftsidee bis zur Marktreife zu entwickeln, neue Märkte zu entdecken sowie ein

Mehr

HIM. 1 Studium = 2 Abschlüsse. Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt

HIM. 1 Studium = 2 Abschlüsse. Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt Wirtschaftspsychologie Doppelabschluss: Bachelor of Arts britischer und deutscher Hochschulabschluss HIM 2 1 Studium = 2 Abschlüsse

Mehr

ISM-STUDIENPROGRAMM MASTER-STUDIENGÄNGE

ISM-STUDIENPROGRAMM MASTER-STUDIENGÄNGE ISM-STUDIENPROGRAMM MASTER-STUDIENGÄNGE Dortmund Frankfurt/Main München Hamburg Köln Stuttgart International. Individual. Inspiring. Hervorragende Ergebnisse WirtschaftsWoche-Ranking, Juni 2014 Die ISM

Mehr

Managing Winners - Studium International Sports Management

Managing Winners - Studium International Sports Management hochschule.accadis.com Managing Winners - Studium International Sports Management Peter Kexel Startschuss Abi Frankfurt 07. Februar 2009 accadis Campus Du Pont-Straße 4 61352 Bad Homburg 2 Historie 3 1980

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Managing Winners - Studium International Sports Management

Managing Winners - Studium International Sports Management hochschule.accadis.com Managing Winners - Studium International Sports Management Startschuss Abi Berlin 24.01.2009 accadis Campus Du Pont-Straße 4 61352 Bad Homburg 2 Historie 3 1980 1990 2001 Betriebswirtschaft

Mehr

BECOME A GLOBAL CITIZEN!

BECOME A GLOBAL CITIZEN! SINCE 1848 NEU Internationaler Master-Studiengang BECOME A GLOBAL CITIZEN! Internationaler Master-Studiengang der INTEBUS - International Business School, eine Einrichtung der Hochschule Fresenius DIGITAL

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Anlage Master International Management zur Allgemeinen Studien und Prüfungsordnung 1 Anlage zur Allgemeinen Studien und Prüfungsordnung für Bachelor und MasterStudiengänge an der Hochschule für Technik

Mehr

Department of Department of Department of. Technology and Operations Management. Department of Managerial Economics

Department of Department of Department of. Technology and Operations Management. Department of Managerial Economics Die organisatorische Verteilung Struktur nach der Studiengängen Mercator School of Department of Department of Department of Accounting and Finance Technology and Operations and Marketing Accounting and

Mehr

Bachelor of Science. Business Administration

Bachelor of Science. Business Administration Bachelor of Science Business Administration Media and Technology Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt,

Mehr

- FIBAA akkreditiert lt. Urkunde vom 11. Oktober 2004 -

- FIBAA akkreditiert lt. Urkunde vom 11. Oktober 2004 - Studiengangspezifische Bestimmungen für den Bachelor-Studiengang European Management (Studienjahrgang EM Out 2006) zur Allgemeinen Studien- und sordnung für betriebswirtschaftliche Bachelor-Studiengänge

Mehr

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in General Management www.wiwi.uni-tuebingen.de GENERAL MANAGEMENT IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung kann die

Mehr

(1) Für die Lehrveranstaltungen werden folgende Abkürzungen verwendet:

(1) Für die Lehrveranstaltungen werden folgende Abkürzungen verwendet: B. Besonderer Teil 28 Verwendete Abkürzungen (1) Für die werden folgende Abkürzungen verwendet: V = Vorlesung Ü = Übung L = Labor/Studio S = Seminar P = Praxis WA = Wissenschaftliche Arbeit EX = Exkursion

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

歡 歡 Добропожаловать نرحب

歡 歡 Добропожаловать نرحب Willkommen Welcome Bienvenue Bienvenidos Benvenuti 歡 歡 Добропожаловать نرحب Fürjedendas Richtige- International Business an der MBS Elvira Stephenson, MBA Langjährige Erfahrung in Internationalem Management

Mehr

Unsere internationalen Bachelors. Prof. Antje Leukens, Studiengangleiterin BSc Business Administration

Unsere internationalen Bachelors. Prof. Antje Leukens, Studiengangleiterin BSc Business Administration Unsere internationalen Bachelors Prof. Antje Leukens, Studiengangleiterin BSc Business Administration BSc International Business Management ( IBM ) Full time: Basel, Lörrach und Colmar Languages: English,

Mehr

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den. Universitätslehrgang Professional MBA-Studium. an der Wirtschaftsuniversität Wien

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den. Universitätslehrgang Professional MBA-Studium. an der Wirtschaftsuniversität Wien Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien Der Lehrgangsleiter des Professional MBA-Studiums legt gemäß

Mehr

Nach Bestehen der studienbegleitenden Prüfungen und der Abschlussprüfung wird der akademische Grad Bachelor of Arts (B.A.) verliehen.

Nach Bestehen der studienbegleitenden Prüfungen und der Abschlussprüfung wird der akademische Grad Bachelor of Arts (B.A.) verliehen. Prüfungsordnung im Bachelor-Studiengang International Business Management (Bachelor of Arts) des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (Prüfungsordnung IBMAN

Mehr

Master of Science Business Administration

Master of Science Business Administration Master of Science Business Administration Marketing Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt, die das WiSo-Studienberatungszentrum

Mehr

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den. Universitätslehrgang Professional MBA-Studium. an der Wirtschaftsuniversität Wien

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den. Universitätslehrgang Professional MBA-Studium. an der Wirtschaftsuniversität Wien Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien Der Lehrgangsleiter des Universitätslehrganges Professional

Mehr

Master of Science Business Administration

Master of Science Business Administration Master of Science Business Administration Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt, die das WiSo-Studienberatungszentrum

Mehr

Studienplan Ausbildung HSW / Degree Courses School of Business

Studienplan Ausbildung HSW / Degree Courses School of Business Studienplan Ausbildung HSW / Degree Courses School of Business Inhalt BSc Betriebsökonomie Vollzeit... 7 Semester 1... 7 Semester 2... 7 Semester 3... 8 Semester 4... 8 Semester 5... 9 Semester 6... 9

Mehr

Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft

Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft Studieren mit Zukunft: Das Studienangebot des Fachbereichs Wirtschaft www.hochschule trier.de/go/wirtschaft Die Hochschule Trier Gegründet 1971 sind wir heute mit rund 7.400 Studentinnen und Studenten

Mehr

4. 5 Abs. 2 wird gestrichen, die bisherigen Abs. 3 und 4 werden zu den Abs. 2 und 3.

4. 5 Abs. 2 wird gestrichen, die bisherigen Abs. 3 und 4 werden zu den Abs. 2 und 3. Siebte Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Betriebswirtschaft (Business Administration) an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule München

Mehr

Und dann?! Masterstudiengänge 02.06.2014 HS Bremen

Und dann?! Masterstudiengänge 02.06.2014 HS Bremen Und dann?! Masterstudiengänge 02.06.2014 HS Bremen 2 Agenda Begrüßung MA Politik & Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens Tanja Gotthardt Masterstudiengänge Arabische Welt & International Business AWS-Arabisch

Mehr

»Deutsch-Französisches Management«

»Deutsch-Französisches Management« Studienplan für den Master of Science»Deutsch-Französisches Management«2015 Änderungen vorbehalten Modulgruppe A: Interkultureller Bereich (24 LP) A.1 Wirtschaftssprachen (max. 8 LP) Englisch Business

Mehr

Nachstehende Studien- und Prüfungsordnung wurde geprüft und in der 338. Sitzung des Senats am 16. Juli 2014 verabschiedet.

Nachstehende Studien- und Prüfungsordnung wurde geprüft und in der 338. Sitzung des Senats am 16. Juli 2014 verabschiedet. Nachstehende Studien- und sordnung wurde geprüft und in der 338. Sitzung des Senats am 16. Juli 2014 verabschiedet. Nur diese Studien- und sordnung ist daher verbindlich! Prof. Dr. Rainald Kasprik Prorektor

Mehr

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u. a. Capital Markets, Risk Management, Financial Analysis & Modelling, Wealth Management, Insurance,

Mehr

International Marketing Management. Master. International Management. Akkreditiert durch

International Marketing Management. Master. International Management. Akkreditiert durch International Marketing Management International Management Master Akkreditiert durch International Management Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Das Master-Studium International Management der FHW Berlin

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung (SPO) Master of Science (M.Sc.) IV-1

Studien- und Prüfungsordnung (SPO) Master of Science (M.Sc.) IV-1 Studien und Prüfungsordnung (SPO) Master of Science (M.Sc.) IV1 1 Geltungsbereich Diese SPO gilt für den Studiengang mit dem Abschluss "Master of Science" (M.Sc.) auf Basis der gültigen Rahmenstudienordnung

Mehr

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA www.managementcentergraz.at Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA 12 16 Monate, berufsbegleitend

Mehr

Departement N. Z-SO-N Anhang MSc Facility Management STGJ15. gültig für die Studienjahrgänge mit Start ab 2015. genehmigt am 30.8.

Departement N. Z-SO-N Anhang MSc Facility Management STGJ15. gültig für die Studienjahrgänge mit Start ab 2015. genehmigt am 30.8. Version: 2.0.0 Zielgruppe: Public Dok.-Verantw.: LeiterIn Studium Anhang zur Studienordnung Master of Science in Facility Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Departement Life Sciences und

Mehr

Master General Management dual

Master General Management dual Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Master General Management dual berufsbegleitender Studiengang mit enger Verknüpfung von akademischer Weiterbildung und Berufspraxis

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

HIM. 1 Studium = 2 Abschlüsse. Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt

HIM. 1 Studium = 2 Abschlüsse. Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt International Management, Master Doppelabschluss: Master of Arts - britischer und deutscher Hochschulabschluss HIM 2 1 Studium =

Mehr

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Die Vizerektorin für Lehre legt gemäß 22 Abs 1 der Satzung der Wirtschaftsuniversität Wien ivm

Mehr

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Bachelor Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Wer Interesse an Betriebswirtschaft hat

Mehr

MAJOR BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE (BWL) MAJOR INTERNATIONAL BUSINESS ADMINISTRATION & ENTREPRENEURSHIP (IBAE) HERZLICH WILLKOMMEN!

MAJOR BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE (BWL) MAJOR INTERNATIONAL BUSINESS ADMINISTRATION & ENTREPRENEURSHIP (IBAE) HERZLICH WILLKOMMEN! MAJOR BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE (BWL) MAJOR INTERNATIONAL BUSINESS ADMINISTRATION & ENTREPRENEURSHIP (IBAE) HERZLICH WILLKOMMEN! Prof. Dr. Sigrid Bekmeier-Feuerhahn/Prof. Dr. Michael Gielnik/ Prof. Dr.

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

Fahrplan. Wer wir sind. Standortnetzwerk/ Kooperationspartner. Competence Center. Fachbereiche. Schools/ Studiengänge

Fahrplan. Wer wir sind. Standortnetzwerk/ Kooperationspartner. Competence Center. Fachbereiche. Schools/ Studiengänge Bildung, die prägt. Fahrplan Wer wir sind Competence Center Standortnetzwerk/ Kooperationspartner Fachbereiche Schools/ Studiengänge Ihr Weg zu uns Querwahloptionen/ Karrieremöglichkeiten Wer wir sind

Mehr

Photo: Robert Emmerich 2010

Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Leonardo Regoli Ihre Karriere hat diese Chance verdient Willkommen beim Executive MBA der Universität Würzburg! Der Executive Master of Business Administration (MBA)

Mehr

Progra n ew perspectives MMÜ b E r SIC h T 2016

Progra n ew perspectives MMÜ b E r SIC h T 2016 New perspectives Programmübersicht 2016 executive MBA 2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges Marktwachstum

Mehr

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den. Universitätslehrgang Professional MBA-Studium

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den. Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Der Lehrgangsleiter legt für den Vizerektor für Lehre gemäß den 24 Abs 5 und 6, 22 Abs 1 sowie

Mehr

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Der Lehrgangsleiter legt für den Vizerektor für Lehre gemäß 24 Abs 5 ivm 22 Abs 1 der Satzung

Mehr

Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin

Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Nr. 04/2009 vom 31. März 2009 Einzelprüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang International Business Management des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

Masterinformationstag am 25. April 2014 Masterstudiengang Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre

Masterinformationstag am 25. April 2014 Masterstudiengang Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre Masterinformationstag am 25. April 2014 Masterstudiengang Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre Master Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre Aufbau des Studiengangs Spezialisierung

Mehr

Masterstudium General Management

Masterstudium General Management Masterstudium General Management (gültig ab 01.10.2015) Name: Matr.Nr.: Tel.Nr: email: 1. Pflichtfächer/-module (48 ECTS) "General Management Competence" Strategic Management ( ECTS) Prüfung KS Master

Mehr

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING

MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING MASTERSTUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING BERUFSBEGLEITEND FACTS 4 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen,

Mehr

INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL

INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL Duale Hochschule Baden-Württemberg / Lörrach Trinationaler Studiengang INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL Trinational Learning Community DHBW Lörrach UHA Colmar FHNW Basel Trinationaler Studiengang

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2016 EXECUTIVE MBA 2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges Marktwachstum

Mehr

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Administration Exchange International Business Administration

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 EXECUTIVE MBA 2015/2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges

Mehr

MASTER OF ARTS 4 SEMESTER 120 CREDITS INTERNATIONAL PRAXISNAH INTERDISZIPLINÄR WE CARE ABOUT YOUR CAREER BERLIN DÜSSELDORF HAMBURG

MASTER OF ARTS 4 SEMESTER 120 CREDITS INTERNATIONAL PRAXISNAH INTERDISZIPLINÄR WE CARE ABOUT YOUR CAREER BERLIN DÜSSELDORF HAMBURG UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES MASTER OF ARTS 4 SEMESTER 120 CREDITS INTERNATIONAL PRAXISNAH INTERDISZIPLINÄR BERLIN DÜSSELDORF HAMBURG WE CARE ABOUT YOUR CAREER KARRIERE-KICK OFF INTERNATIONAL UND PRAXISNAH

Mehr

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Der Lehrgangsleiter des Professional MBA-Studiums legt gemäß 20h ivm 24 Abs 2 Z 1 der Satzung

Mehr

International Business

International Business Munich Business School MASTER International Business Informationen zum Studiengang MASTER International Business Das Master-Studium an der Munich Business School bietet die perfekte Vertiefung Ihrer Kenntnisse

Mehr

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den zweijährigen Studiengang

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den zweijährigen Studiengang Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den zweijährigen Studiengang Master of Science in Corporate Management & Economics FSPO MSc CME (Studienstart Fall 15) 1 8 Anmerkung zum Sprachgebrauch

Mehr

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium M.A. Business and Organisation Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz

Mehr

Joint Master Programm Global Business

Joint Master Programm Global Business Joint Master Programm Global Business (gültig ab 01.10.2015) Name: Tel.Nr: Matr.Nr.: email: 1. Pflichtfächer/-module ( ECTS) General Management Competence Es sind 5 Module aus folgendem Angebot zu wählen:

Mehr

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG Hauptsitz in Linz Spezialisiert auf

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

International Management for Service Industries (B.Sc.)

International Management for Service Industries (B.Sc.) Persönlich wachsen. Erfolgreich führen International Management for Service Industries (B.Sc.) Internationales Dienstleistungsmanagement Tourismus Gesundheit, Sport und Wellness Zwei Fremdsprachen Optional:

Mehr

International Business Studies at EBS Business School. Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013

International Business Studies at EBS Business School. Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013 International Business Studies at EBS Business School Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013 1 2 3 Bachelor in General Management, International Business Studies im Detail Partneruniversitäten

Mehr

Business & Management Studies (B.Sc.)

Business & Management Studies (B.Sc.) Persönlich wachsen. Erfolgreich führen Business & Management Studies (B.Sc.) Betriebswirtschaftslehre BWL & Management Unternehmensführung & Gründungsmanagement Marketing & Controlling E-Business Management

Mehr

Bachelor Public und Nonprofit-Management

Bachelor Public und Nonprofit-Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Public und Nonprofit-Management in Kooperation mit der HTW Berlin akkreditiert durch

Mehr

Sport & Event Management (B.Sc.)

Sport & Event Management (B.Sc.) Persönlich wachsen. Erfolgreich führen Sport & Event Management (B.Sc.) Eventprozesse Eventformate Freizeitsport Profisport Soccer Management Optional: Internationaler Komplementärabschluss wissen aus

Mehr

Fast Facts Entrepreneurship & Innovation

Fast Facts Entrepreneurship & Innovation * in Akkreditierung Unternehmertum (er)leben Welche Megatrends verändern die Gesellschaft in Zukunft? Wie spürt man Business Opportunities auf? Wie kreiert man neue, innovative Ideen? Wie entwickelt man

Mehr

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium

Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Festlegung des konkreten Lehrveranstaltungsangebotes für den Universitätslehrgang Professional MBA-Studium Der Lehrgangsleiter legt für den Vizerektor für Lehre gemäß 24 Abs 5 ivm 22 Abs 1 der Satzung

Mehr

STUDIENPLAN. Nach Abschluss dieses Masterstudiums sind die Absolventinnen und Absolventen in der Lage:

STUDIENPLAN. Nach Abschluss dieses Masterstudiums sind die Absolventinnen und Absolventen in der Lage: STUDIENPLAN FÜR DAS MASTERSTUDIUM DOUBLE DEGREE MARKETING INCOMINGS AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN (idf der Beschlüsse der Studienkommission vom 19.11.2013 und 07.10.2014, genehmigt vom Senat der Wirtschaftsuniversität

Mehr

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015 New perspectives Programmübersicht 2014/2015 executive MBA 2014/2015 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit internationales

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) Gesundheitsmanagement: Prävention, Sport und Bewegung Privat studieren - staatlich abschließen Das

Mehr

1 Ziel. 2 Abschluss / Regelstudienzeit. 3 Aufbau des Studiengangs. Stand: 28.05.2015

1 Ziel. 2 Abschluss / Regelstudienzeit. 3 Aufbau des Studiengangs. Stand: 28.05.2015 Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den konsekutiven Master-Studiengang International Business Development mit dem Abschluss Master of Arts Stand: 28.05.2015 Aufgrund von 32 Abs. 3 Satz 1

Mehr

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den einjährigen Studiengang

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den einjährigen Studiengang Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den einjährigen Studiengang Master of Science in Corporate Management & Economics FSPO MSc CME (Studienstart Fall 15) 1 8 Anmerkung zum Sprachgebrauch Alle

Mehr

Raum A 004. Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Ausrichtungen:

Raum A 004. Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Ausrichtungen: EBP Deutschland Fachhochschule Münster Postfach 30 20 D-48016 Münster 18/01/2016 Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank für Ihr Interesse am European Business Programme (EBP). Als Anlage erhalten

Mehr

Master Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master Business Management Banking & Finance (M.A.) Master Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u.a. Capital Markets, Insurance, Real Estate Management, Risk Management, Wealth Management Besuchen Sie

Mehr

Am Anfang war der Mensch

Am Anfang war der Mensch INTERKULTURELLE WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE Am Anfang war der Mensch Wir leben in einer Zeit der Internationalisierung und Globalisierung all unserer Lebensbereiche. Somit gewinnt die Fähigkeit, Menschen anderer

Mehr

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre Vollzeitprogramm und Teilzeitprogramm

Mehr

Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Nr. 35/2011 vom 21. Juli 2011

Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Nr. 35/2011 vom 21. Juli 2011 Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Nr. 35/2011 vom 21. Juli 2011 Veröffentlichung der konsolidierten Fassung der Prüfungsordnung des Bachelor-Studiengangs International Business

Mehr

WIR BILDEN EUROPAS SPITZE!

WIR BILDEN EUROPAS SPITZE! WIR BILDEN EUROPAS SPITZE! MIT DEN BACHELOR- STUDIEN DER FACHHOCHSCHULE DES BFI WIEN. www.fh-vie.ac.at DIE 4 SÄULEN DER FACHHOCHSCHULE DES BFI WIEN HÖCHSTE LEHRQUALITÄT und innovative Lehrmethoden Großer

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz

Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz 1 ESC Troyes - Ecole Supérieure de Commerce Troyes Gründung 1992, ca. 1100 Studierende Lage im Nordosten Frankreich, Region Champagne-Ardenne

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Versicherung. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Versicherung. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Versicherung Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Versicherungswirtschaft bietet ein

Mehr

Finance & Management (M.Sc.)

Finance & Management (M.Sc.) Persönlich wachsen. Erfolgreich führen Finance & Management (M.Sc.) Finanzmanagement Finance Accounting Controlling Taxation Soft Skills wissen aus erster hand Professionelles Finanzmanagement gilt als

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft E-Business & Social Media, B.A.

Studiengang Betriebswirtschaft E-Business & Social Media, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr