Evangelische Religion (Erst- und Zweitfach) im Masterstudiengang für das Lehramt an Gymnasien (M.Ed.)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Evangelische Religion (Erst- und Zweitfach) im Masterstudiengang für das Lehramt an Gymnasien (M.Ed.)"

Transkript

1 Philosophische Fakultät, ITHRW Abteilung Ev. Theologie Evangelische Religion (Erst- und Zweitfach) im Masterstudiengang für das Lehramt an Modulkatalog

2 Modulkatalog 2 Für den gesamten Modulkatalog geltende Regelungen In Modulen, die aus mehreren Veranstaltungen bestehen, dürfen Studienleistung und Prüfungsleistung nicht in ein und derselben Veranstaltung absolviert werden, sondern müssen auf verschiedene Veranstaltungen verteilt werden.

3 Modulkatalog 3 Evangelische Religion als Erstfach Pflichtmodul Themenmodul 5 Werkstattseminar Erarbeitung und Erprobung von Handlungspraxis Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Monika E. Fuchs Häufigkeit des Angebots jedes WS Semesterlage WS (1.) TM 5 Erarbeitung und Erprobung von Handlungspraxis (S/Ü, 2 SWS, 5 LP) ECTS-LP/Workload 5LP / 150h Präsenzzeit: 28h, Selbststudium: 122h Prüfungsleistungen Präsentation (20 Min) oder Portfolio oder Hausarbeit (15 S) Studienleistungen TM 5 Das Modul vermittelt handlungspraktische Kenntnisse zur erfahrungsbezogenen, methodisch-didaktischen Erschließung biblischer Themen und Texte sowie deren fach- und adressatenbezogene Kommunikation. Lehr-/Kompetenzziele TM 5 Nach erfolgreichem Abschluss der LV verfügen die (learning outcomes) Studierenden über die Fähigkeit zur Planung und Umsetzung von religionspädagogischen Erkenntnissen in exemplarischen Handlungsfeldern.

4 Modulkatalog 4 Pflichtmodul Themenmodul 6 Intrareligiöser und interreligiöser Dialog Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Marco Hofheinz Häufigkeit des Angebots jedes SoSe Semesterlage SoSe (2.) TM 6a Ökumene/Konfessionskunde (S, 2 SWS, 4 LP) TM 6b Weltreligionen (S, 2 SWS, 4 LP) ECTS-LP/Workload 8LP / 240h Präsenzzeit: 56h, Selbststudium: 184h Prüfungsleistungen Mündliche Prüfung (30 Min) Studienleistungen TM 6a Das Modul vermittelt eine Übersicht über Unterschiede, Kontroversen und Gemeinsamkeiten der einzelnen christlichen Konfessionen sowie über kirchen- und theologiegeschichtliche Wurzeln und Entwicklungen der Ökumene. Zudem vermittelt das Modul Kenntnisse über die Bedeutung der Ökumene im Kontext ethischer Konflikte und Probleme sowie über die Schwerpunkte ökumenischer Arbeit. TM 6b Das Modul vermittelt Kenntnisse über die Entstehungsbedingungen und die historische Entwicklung von Judentum und Islam sowie ggf. von Hinduismus und Buddhismus. Lehr-/Kompetenzziele TM6a Nach erfolgreichem Abschluss der LV verfügen die (learning outcomes) Studierenden über Kenntnisse bezüglich konfessioneller Unterschiede, Kontroversen und Gemeinsamkeiten. Zudem verfügen die Studierenden über Kenntnisse der Geschichte, Entwicklungen und Arbeitsschwerpunkte der ökumenischen Bewegung und Theologie sowie die Fähigkeit zur positionellen Verortung im und Teilnahme am intrareligiösen Dialog. TM 6b Nach erfolgreichem Abschluss der LV verfügen die Studierenden über Überblickskenntnisse zu Judentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus sowie die Fähigkeit zur positionellen Verortung im und Teilnahme am interreligiösen Dialog.

5 Modulkatalog 5 Pflichtmodul Themenmodul 7 Fachpraktikum (Lehramt an Gymnasien) Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Monika E. Fuchs Häufigkeit des Angebots jedes Semester Semesterlage jedes Semester (2.- 3.) TM 7a Vorbereitung auf das Fachpraktikum für Lehramt an Gymnasien (S, 2 SWS) TM 7b Fachpraktikum (5 Wochen) ECTS-LP/Workload 7LP / 210h Präsenzzeit: 28h, Selbststudium: 182h Prüfungsleistungen Ausarbeitung (10-12 S) Studienleistungen TM 7 Das Modul vermittelt wesentliche Kenntnisse zur Planung und Durchführung einer Unterrichtseinheit sowie zur Evaluation von Lernprozessen und Lernergebnissen. Es leitet das Verfassen eines schriftlichen Unterrichtsentwurfs an. Lehr-/Kompetenzziele TM 7 Nach erfolgreichem Abschluss der LV verfügen die (learning outcomes) Studierenden über die Fähigkeit, Unterricht fachwissenschaftlich und -didaktisch angemessen zu planen sowie die Fähigkeit, didaktische Überlegungen unterrichtspraktisch umzusetzen und Unterrichtsprozesse (selbst-) kritisch zu reflektieren.

6 Modulkatalog 6 Modul Masterarbeit Masterarbeit Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Monika E. Fuchs, Prof. Dr. Marco Hofheinz, Prof. Dr. Nils Neumann Häufigkeit des Angebots jedes Semester Semesterlage jedes Semester (4.) Eingangsvoraussetzungen 60 LP, Nachweis von Latein- und Griechisch- oder Hebräischkenntnissen sowie gegebenenfalls weitere Voraussetzungen aus dem gewählten Zweitfach entsprechend den Anlagen 1.B-R.2.4. Art der LV Master-Kolloquium ECTS-LP/Workload 25LP / 750h Prüfungsleistungen Masterarbeit Studienleistungen

7 Modulkatalog 7 Evangelische Religion als Zweitfach Pflichtmodul Themenmodul 1 Schlüsselthemen in fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Vernetzung Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Monika E. Fuchs, Prof. Dr. Marco Hofheinz, Prof Dr. Nils Neumann Häufigkeit des Angebots anteilig jedes Semester Dauer des Moduls zwei Semester Semesterlage TM1a und TM1b im WS, TM 1c im SoSe (1.-3.) ECTS-LP/Workload Prüfungsleistungen Studienleistungen Lehr-/Kompetenzziele (learning outcomes) TM 1a Altes Testament/Neues Testament (S, 2 SWS) TM 1b Kirchengeschichte/Systematische Theologie (S, 2 SWS) TM 1c Religionspädagogik (S, 2 SWS) 10LP / 300h Präsenzzeit: 84h, Selbststudium: 216h Portfolio TM 1 Das Modul vermittelt vertiefende und vernetzende Kenntnisse zu exemplarischen theologischen Schlüsselthemen (z.b. Gottesfrage/Christologie/Pneumatologie; Glaube und Offenbarung; Schuld/Sünde/ Vergebung/Versöhnung; Tod und Auferstehung; Schöpfung; Bund). TM 1 Nach erfolgreichem Abschluss der aufeinander bezogenen LVen, können die Studierenden ausgehend von ausgewählten theologischen Themen ihre subjektive Theologie im Hinblick auf die künftige Rolle als Religionslehrkraft und bezugnehmend auf ihr Selbstkonzept (weiter-) entwickeln und reflektieren.

8 Modulkatalog 8 Pflichtmodul Vertiefungsmodul 4 Kirchengeschichte Modulverantwortliche/r Dr. Jens Riechmann Häufigkeit des Angebots SoSe Semesterlage SoSe (1.-2.) VM 4a Zentrale Themen der Theologiegeschichte (S, 2 SWS, 5LP) oder VM 4b Brennpunkte der Theologiegeschichte der Neuzeit (S, 2 SWS, 5LP) ECTS-LP/Workload 5LP / 150h Präsenzzeit: 28h, Selbststudium: 122h Prüfungsleistungen Hausarbeit (15 S) oder mündliche Prüfung (30 Min) Studienleistungen VM 4a Das Modul vertieft in epochaler und/oder problemorientierter Erschließung Schlüsselthemen der Theologiegeschichte. VM 4b Das Modul vertieft geschichtswissenschaftliche Methoden und Zugänge zu Brennpunkten der Theologiegeschichte der Neuzeit. Lehr-/Kompetenzziele VM 4a Nach erfolgreichem Abschluss der LV verfügen die (learning outcomes) Studierenden über hermeneutische Kompetenz im Umgang mit historischen Quellentexten, vertiefte Kenntnisse über eine Epoche bzw. ein zentrales Thema der Theologiegeschichte. VM 4b Nach erfolgreichem Abschluss der LV verfügen die Studierenden über Kenntnisse und verschiedene methodische Perspektiven zur Erarbeitung historischer Zusammenhänge sowie Fähigkeit der vertiefenden Durchdringung eines historischen Problemkomplexes.

9 Modulkatalog 9 Pflichtmodul Themenmodul 6 Intrareligiöser und interreligiöser Dialog Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Marco Hofheinz Häufigkeit des Angebots jedes SoSe Semesterlage SoSe (2.) TM 6a Ökumene/Konfessionskunde (S, 2 SWS, 4 LP) TM 6b Weltreligionen (S, 2 SWS, 4 LP) ECTS-LP/Workload 8LP / 240h Präsenzzeit: 56h, Selbststudium: 184h Prüfungsleistungen Mündliche Prüfung (30 Min) Studienleistungen TM 6a Das Modul vermittelt eine Übersicht über Unterschiede, Kontroversen und Gemeinsamkeiten der einzelnen christlichen Konfessionen sowie über kirchen- und theologiegeschichtliche Wurzeln und Entwicklungen der Ökumene. Zudem vermittelt das Modul Kenntnisse über die Bedeutung der Ökumene im Kontext ethischer Konflikte und Probleme sowie über die Schwerpunkte ökumenischer Arbeit. TM 6b Das Modul vermittelt Kenntnisse über die Entstehungsbedingungen und die historische Entwicklung von Judentum und Islam sowie ggf. von Hinduismus und Buddhismus. Lehr-/Kompetenzziele TM 6a Nach erfolgreichem Abschluss der LV verfügen die (learning outcomes) Studierenden über Kenntnisse bezüglich konfessioneller Unterschiede, Kontroversen und Gemeinsamkeiten. Zudem verfügen die Studierenden über Kenntnisse der Geschichte, Entwicklungen und Arbeitsschwerpunkte der ökumenischen Bewegung und Theologie sowie die Fähigkeit zur positionellen Verortung im und Teilnahme am intrareligiösen Dialog. TM 6b Nach erfolgreichem Abschluss der LV verfügen die Studierenden über Überblickskenntnisse zu Judentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus sowie die Fähigkeit zur positionellen Verortung im und Teilnahme am interreligiösen Dialog.

10 Modulkatalog 10 Pflichtmodul Themenmodul 7 Fachpraktikum (Lehramt an Gymnasien) Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Monika E. Fuchs Häufigkeit des Angebots jedes Semester Semesterlage jedes Semester (2.- 3.) TM 7a Vorbereitung auf das Fachpraktikum für Lehramt an Gymnasien (S, 2 SWS) TM 7b Fachpraktikum (5 Wochen) ECTS-LP/Workload 7LP / 210h Präsenzzeit: 28h, Selbststudium: 182h Prüfungsleistungen Ausarbeitung (10-12 S) Studienleistungen TM 7 Das Modul vermittelt wesentliche Kenntnisse zur Planung und Durchführung einer Unterrichtseinheit sowie zur Evaluation von Lernprozessen und Lernergebnissen. Es leitet das Verfassen eines schriftlichen Unterrichtsentwurfs an. Lehr-/Kompetenzziele TM 7 Nach erfolgreichem Abschluss der LV verfügen die (learning outcomes) Studierenden über die Fähigkeit, Unterricht fachwissenschaftlich und -didaktisch angemessen zu planen sowie die Fähigkeit, didaktische Überlegungen unterrichtspraktisch umzusetzen und Unterrichtsprozesse (selbst-) kritisch zu reflektieren.

11 Modulkatalog 11 Wahlpflichtmodul Vertiefungsmodul 1-2 Biblische Theologie Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Nils Neumann Häufigkeit des Angebots jedes SoSe Semesterlage jedes Semester (1.- 3.) VM 1 Altes Testament (S, 2 SWS, 5 LP) VM 2 Neues Testament (S, 2 SWS, 5 LP) ECTS-LP/Workload 10LP / 300h Präsenzzeit: 56h, Selbststudium: 244h Prüfungsleistungen Hausarbeit (15 S) Studienleistungen VM 1 Das Modul vermittelt vertiefende Fertigkeiten zur exemplarischen und methodischen Erschließung der alttestamentlichen sowie zur Analyse ausgewählter Bücher bzw. zusammenhängender Texte des AT in religionsgeschichtlicher und theologischer Perspektive. VM 2 Das Modul vermittelt vertiefende Fertigkeiten zur exemplarischen und methodischen Erschließung der neutestamentlichen sowie zur Analyse ausgewählter Bücher bzw. zusammenhängender Texte des NT in religionsgeschichtlicher und theologischer Perspektive. Lehr-/Kompetenzziele VM 1 Nach erfolgreichem Abschluss der LV verfügen die (learning outcomes) Studierenden über vertiefte exegetische und hermeneutische Kompetenz bezüglich der Auslegung und Erschließung ausgewählter Texte und Themen des AT; über vertiefte Kenntnisse der Religions- und geschichte sowie der Theologie des AT. VM 2 Nach erfolgreichem Abschluss der LV verfügen die Studierenden über vertiefte exegetische und hermeneutische Kompetenz bezüglich der Auslegung und Erschließung ausgewählter Texte und Themen des NT; über vertiefte Kenntnisse der Religions- und geschichte sowie der Theologie des NT.

12 Modulkatalog 12 Wahlpflichtmodul Vertiefungsmodul 3 Systematische Theologie Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Marco Hofheinz Häufigkeit des Angebots jedes WS Semesterlage jedes WS (1.- 3.) VM 3a Exemplarische Probleme und Entwürfe christlicher Dogmatik (S, 2 SWS, 5 LP) VM 3b Exemplarische Probleme und Entwürfe christlicher Ethik (S, 2 SWS, 5 LP) ECTS-LP/Workload 10LP / 300h Präsenzzeit: 56h, Selbststudium: 244h Prüfungsleistungen Hausarbeit (15 S) oder mündliche Prüfung (30 Min) Studienleistungen VM 3a Das Modul vermittelt vertiefende Kenntnisse exemplarischer Probleme und Entwürfe christlicher Dogmatik. VM 3b Das Modul vermittelt vertiefende Kenntnisse exemplarischer Probleme und Entwürfe christlicher Ethik. Lehr-/Kompetenzziele VM 3a Nach erfolgreichem Abschluss der LV können die (learning outcomes) Studierenden exemplarisch Probleme und Entwürfe christlicher Dogmatik erschließen und sich zu diesen urteilsbildend positionieren. VM 3b Nach erfolgreichem Abschluss der LV können die Studierenden exemplarisch Probleme und Entwürfe christlicher Ethik erschließen und sich zu diesen urteilsbildend positionieren.

13 Modulkatalog 13 Wahlpflichtmodul Themenmodul 4 Forschung Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Marco Hofheinz Häufigkeit des Angebots WS Semesterlage WS (3.) TM 4 Forschung (S/Ü, 2 SWS, 5LP) ECTS-LP/Workload 5LP / 150h Präsenzzeit: 28h, Selbststudium: 122h Prüfungsleistungen Präsentation (20 Min) Studienleistungen TM 4 Das Modul vermittelt zentrale Techniken des forschenden Lernens in intra- und interdisziplinärer Perspektive sowie deren Erprobung an einem exemplarischen fachwissenschaftlichen oder fachdidaktischen Thema. Lehr-/Kompetenzziele TM 4 Nach erfolgreichem Abschluss der LV können die (learning outcomes) Studierenden Techniken des forschenden Lernens in intra- und interdisziplinärer Perspektive zielbezogen und ergebnisorientiert anwenden.

14 Modulkatalog 14 Wahlpflichtmodul Themenmodul 5 Werkstattseminar Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Monika E. Fuchs Häufigkeit des Angebots WS Semesterlage WS (3.) TM 5 Erarbeitung und Erprobung von Handlungspraxis (S/Ü, 2 SWS, 5LP) ECTS-LP/Workload 5LP / 150h Präsenzzeit: 28h, Selbststudium: 122h Prüfungsleistungen Präsentation (20 Min) oder Portfolio oder Hausarbeit (15 S) Studienleistungen TM 5 Das Modul vermittelt handlungspraktische Kenntnisse zur erfahrungsbezogenen, methodisch-didaktischen Erschließung biblischer Themen und Texte sowie deren fach- und adressatenbezogene Kommunikation. Lehr-/Kompetenzziele TM 5 Nach erfolgreichem Abschluss der LV verfügen die (learning outcomes) Studierenden über die Fähigkeit zur Planung und Umsetzung von religionspädagogischen Erkenntnissen in exemplarischen Handlungsfeldern.

15 Modulkatalog 15 Modul Masterarbeit Masterarbeit Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Monika E. Fuchs, Prof. Dr. Marco Hofheinz, Prof. Dr. Nils Neumann Häufigkeit des Angebots jedes Semester Semesterlage jedes Semester (4.) Eingangsvoraussetzungen 60 LP, Nachweis von Latein- und Griechisch- oder Hebräischkenntnissen sowie gegebenenfalls weitere Voraussetzungen aus dem gewählten Zweitfach entsprechend den Anlagen 1.B-R.2.4. Art der LV Master-Kolloquium ECTS-LP/Workload 25LP / 750h Prüfungsleistungen Masterarbeit Studienleistungen

FACHSPEZIFISCHE BESTIMMUNGEN FACH EVANGELISCHE RELIGION

FACHSPEZIFISCHE BESTIMMUNGEN FACH EVANGELISCHE RELIGION FACHSPEZIFISCHE BESTIMMUNGEN FACH EVANGELISCHE RELIGION Fachwissenschaftliche Module (alle sind Pflichtmodule) Pflichtmodule (66 C + 3 C schulische Vermittlungskompetenz) Modultitel Orientierungsmodul

Mehr

Sem Modul Empf. Inhalt Semester Modul 15 3./4. Vertiefungsmodul Religionspädagogik I 7 MA c

Sem Modul Empf. Inhalt Semester Modul 15 3./4. Vertiefungsmodul Religionspädagogik I 7 MA c Zweitfach Katholische Religion Modulübersicht Sem Modul Empf. Inhalt Credits Semester Modul 15 3./4. Vertiefungsmodul Religionspädagogik I 7 MA 1-4 46 c BA 1-6 26 c Modul 10 3./4. Vertiefungsmodul Systematische

Mehr

Vom: 1. Allgemeines. 2 Grundlagen- und Orientierungsprüfung

Vom: 1. Allgemeines. 2 Grundlagen- und Orientierungsprüfung Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Evangelische Religion in den Lehramtsstudiengängen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Vom: Auf Grund von Art. 13 Abs. 1 Satz 2, Art.

Mehr

Modulhandbuch des Studiengangs Evangelische Religionslehre im Master of Education - Lehramt an Grundschulen

Modulhandbuch des Studiengangs Evangelische Religionslehre im Master of Education - Lehramt an Grundschulen Modulhandbuch des Studiengangs Evangelische Religionslehre im Master of Education - Lehramt an Grundschulen Inhaltsverzeichnis M(G)-TEV10 Fachdidaktik evangelische Religionslehre..............................

Mehr

Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen

Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Evangelische Religion LARS (Unterrichtsfach) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Zuordnung von Lehrveranstaltungen zu Modulen Wintersemester 2016/17 Stand: 22.07.16 Pflicht-Modul Grundkurs:

Mehr

Vom 16. August 2011 StAnz. S. 1648

Vom 16. August 2011 StAnz. S. 1648 Ordnung zur Änderung der Ordnung des Fachbereichs 01 der Johannes Gutenberg-Universität Mainz für die Prüfung im Beifach Evangelische Theologie als Teil des Zwei-Fächer-Bachelorstudiengangs der Fachbereiche

Mehr

Exemplarische Idealtypische Studienpläne für den Bachelorstudiengang der KU mit Fach Katholische Theologie

Exemplarische Idealtypische Studienpläne für den Bachelorstudiengang der KU mit Fach Katholische Theologie Exemplarische Idealtypische Studienpläne für den Bachelorstudiengang der KU mit Fach Katholische Theologie Fach Studium Individuale Bachelorarbeit, Modul zur BA - Arbeit Fach Praktikum Fach = HF (0 ECTS),

Mehr

Unterrichtsfach Katholische Religionslehre

Unterrichtsfach Katholische Religionslehre Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften Institut für Katholische Theologie Unterrichtsfach Katholische Religionslehre im Bacholorstudiengang Betriebswirtschaftslehre mit Studienschwerpunkt Wirtschaftspädagogik

Mehr

Georg-August-Universität Göttingen. Modulverzeichnis

Georg-August-Universität Göttingen. Modulverzeichnis Georg-August-Universität Göttingen Modulverzeichnis für den Bachelor-Teilstudiengang "Evangelische Religion" - zu Anlage II.13 der Prüfungs- und Studienordnung für den Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang

Mehr

MODULHANDBUCH - LEHRAMT AN GYMNASIEN KATHOLISCHE RELIGIONSLEHRE STAND:

MODULHANDBUCH - LEHRAMT AN GYMNASIEN KATHOLISCHE RELIGIONSLEHRE STAND: STAND: 24.01.2012 FB 01: KATHOLISCH-THEOLOGISCHE FAKULTÄT JOHANNES GUTENBERG-UNIVERSITÄT MAINZ MODULHANDBUCH FÜR DEN LEHRAMTSBEZOGENEN MASTERSTUDIENGANG - LEHRAMT AN GYMNASIEN KATHOLISCHE RELIGIONSLEHRE

Mehr

Studienempfehlung Ev. Theologie für das Lehramt Gymnasium/Berufskolleg (GYM/BK) WS 07/08 / SS 08

Studienempfehlung Ev. Theologie für das Lehramt Gymnasium/Berufskolleg (GYM/BK) WS 07/08 / SS 08 tudienempfehlung Ev. Theologie für das Lehramt Gymnasium/Berufskolleg (GYM/BK) W 07/08 / 08 1. Altes Testament. Koordinator: Kreuzer. 6 bzw. 8 W über 2 emester, 8 L 1 orlesung/ Bibelkunde Altes Testament

Mehr

Modell Studienplan für den Bachelor-Studiengang Theologie, Schwerpunkt evangelische Theologie, mit Praktischem Semester (Monofach/Integralstudium)

Modell Studienplan für den Bachelor-Studiengang Theologie, Schwerpunkt evangelische Theologie, mit Praktischem Semester (Monofach/Integralstudium) Modell Studienplan für den Bachelor-Studiengang Theologie, Schwerpunkt evangelische Theologie, mit Praktischem Semester (Monofach/Integralstudium) 1. Studienjahr, 1. Semester (Wintersemester) Einführung

Mehr

24. Katholische Religionslehre

24. Katholische Religionslehre 24. Katholische Religionslehre Studium der Katholischen Religionslehre als Didaktikfach für die Grundschule Folgende Pflichtmodule sind nachzuweisen: Bibelwissenschaften Praktische Theologie Systematische

Mehr

Modul Grundlagen alt- und neutestamentlicher Wissenschaft

Modul Grundlagen alt- und neutestamentlicher Wissenschaft Bachelor-Studiengang Grundlagen alt- und neutestamentlicher Wissenschaft Pflichtmodul AT/NT 1 8 CP 1. Grundkurs Einführung in das Studium des Neuen Testaments 2. Grundkurs Einführung in das Studium des

Mehr

Fachbereich Geisteswissenschaften Fachgruppe Katholische Theologie Campus Essen

Fachbereich Geisteswissenschaften Fachgruppe Katholische Theologie Campus Essen Fachbereich Geisteswissenschaften Fachgruppe Katholische Theologie Campus Essen Studienordnung für das Fach Katholische Theologie an der Universität Duisburg-Essen im Studiengang für das Lehramt an Berufskollegs

Mehr

Modulhandbuch. Studienfach Musik im Masterstudiengang mit Lehramtsoption Haupt-, Real- und Gesamtschulen

Modulhandbuch. Studienfach Musik im Masterstudiengang mit Lehramtsoption Haupt-, Real- und Gesamtschulen Modulhandbuch Studienfach Musik im Masterstudiengang mit Lehramtsoption Haupt-, Real- und Gesamtschulen 1 Abkürzungen: EU Einzelunterricht GU Gruppenunterricht SE Seminar VO Vorlesung ÜB Übung WL Workload

Mehr

oder Klausur (60-90 Min.) Päd 4 Päd. Arbeitsfelder und Handlungsformen*) FS Vorlesung: Pädagogische Institutionen und Arbeitsfelder (2 SWS)

oder Klausur (60-90 Min.) Päd 4 Päd. Arbeitsfelder und Handlungsformen*) FS Vorlesung: Pädagogische Institutionen und Arbeitsfelder (2 SWS) Module im Bachelorstudium Pädagogik 1. Überblick 2. Modulbeschreibungen (ab S. 3) Modul ECTS Prüfungs- oder Studienleistung Päd 1 Modul Einführung in die Pädagogik *) 10 1. FS Vorlesung: Einführung in

Mehr

Modulhandbuch. Universität Siegen Philosophische Fakultät

Modulhandbuch. Universität Siegen Philosophische Fakultät Modulhandbuch Bachelorstudiengang Christliche Theologien in ökumenischer Perspektive (Kern- und Ergänzungsfach) (Fassung vom 25.11.2015 zur AM Nr. 64/2016) Universität Siegen Philosophische Fakultät 1

Mehr

Evangelische Theologie als Nebenfach in BA-Studiengängen (30 ECTS)

Evangelische Theologie als Nebenfach in BA-Studiengängen (30 ECTS) Evangelische Theologie als Nebenfach in BA-Studiengängen (30 ECTS) Stand: 20. August 2012 Gültig ab: WS 2012/13 Inhaltsverzeichnis 1. Grundmodule 2 2. Modul Kirchengeschichte und Modul Religionswissenschaft

Mehr

1. Altes Testament. Koordinator: Kreuzer. 6 bzw. 8 SWS über 2 Semester, 8 LP

1. Altes Testament. Koordinator: Kreuzer. 6 bzw. 8 SWS über 2 Semester, 8 LP 1 von 11 Alle Angaben sind ohne Gewähr vom 27.03.2012 Aktuelle Änderungen (z.b. Räume...) entnehmen Sie bitte Wusel! 1. Altes Testament. Koordinator: Kreuzer. 6 bzw. 8 SWS über 2 Semester, 8 LP 1 Vorlesung/Übung

Mehr

Informationen zum Studienfach Evangelische Theologie. in den Studiengängen. M.A. Geschichts- und Kulturwissenschaften M.A. Sprache, Literatur, Kultur

Informationen zum Studienfach Evangelische Theologie. in den Studiengängen. M.A. Geschichts- und Kulturwissenschaften M.A. Sprache, Literatur, Kultur Informationen zum Studienfach Evangelische Theologie in den Studiengängen M.A. Geschichts- und Kulturwissenschaften M.A. Sprache, Literatur, Kultur Stand: April 2012 Inhalt 1. Das Masterstudienfach Evangelische

Mehr

DEU-M Teilnahmevoraussetzungen: a) empfohlene Kenntnisse: b) verpflichtende Nachweise: keine

DEU-M Teilnahmevoraussetzungen: a) empfohlene Kenntnisse: b) verpflichtende Nachweise: keine DEU-M 420 1. Name des Moduls: Basismodul Fachdidaktik Deutsch (Dritteldidaktik) 2. Fachgebiet / Verantwortlich: Didaktik der Deutschen Sprache und Literatur / Prof. Dr. Anita Schilcher 3. Inhalte des Moduls:

Mehr

Anhang: Modulbeschreibung

Anhang: Modulbeschreibung Anhang: Modulbeschreibung Modul 1: Religionsphilosophie und Theoretische Philosophie (Pflichtmodul, 10 CP) - Ansätze aus Geschichte und Gegenwart im Bereich der Epistemologie und Wissenschaftstheorie sowie

Mehr

INHALT: Seite. Prüfungsangelegenheiten und Prüfungsordnungen - Elfte Änderung der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang

INHALT: Seite. Prüfungsangelegenheiten und Prüfungsordnungen - Elfte Änderung der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Amtliches Mitteilungsblatt der Universität Vechta Nr. 29/205 INHALT: Seite Prüfungsangelegenheiten und Prüfungsordnungen - Elfte Änderung der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Combined Studies

Mehr

Modulhandbuch für das Fach Englisch im Masterstudium für das Lehramt an Haupt-, Real- und Gesamtschulen. Studiensemester. Leistungs -punkte 8 LP

Modulhandbuch für das Fach Englisch im Masterstudium für das Lehramt an Haupt-, Real- und Gesamtschulen. Studiensemester. Leistungs -punkte 8 LP Modulhandbuch für das Fach Englisch im Masterstudium für das Lehramt an Haupt, Real und Gesamtschulen Titel des Moduls Linguistik Kennnummer MEd EHRGeM 1 Workload 240 h 1.1 Vertiefung Ling 1: Sprachstruktur

Mehr

Modulhandbuch. für das Fach Sprachliche Grundbildung im Bachelorstudium für das Lehramt an Grundschulen. Universität Siegen Philosophische Fakultät

Modulhandbuch. für das Fach Sprachliche Grundbildung im Bachelorstudium für das Lehramt an Grundschulen. Universität Siegen Philosophische Fakultät Modulhandbuch zur Fachspezifischen Bestimmung (FsB) vom 11. April 2014 (Amtliche Mitteilung Nr. 37/2014) https://www.unisiegen.de/start/news/amtliche_mitteilungen/2014/hp0001.pdf für das Fach Sprachliche

Mehr

Fachbezogener Besonderer Teil. Katholische Religion. der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Lehramt an Grund- und Hauptschulen

Fachbezogener Besonderer Teil. Katholische Religion. der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Lehramt an Grund- und Hauptschulen Fachbezogener Besonderer Teil Katholische Religion der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Lehramt an Grund- und Hauptschulen Der Fachbereichsrat des Fachbereichs Erziehungs- und Kulturwissenschaften

Mehr

Wahlpflicht Schwerpunkt 6 C Mathe I od. Info I. Wahlpflicht Schwerpunkt 6 C. Wahlpflicht Schwerpunkt 6 C. Wahlpflicht Recht WD III 6 C 6 C

Wahlpflicht Schwerpunkt 6 C Mathe I od. Info I. Wahlpflicht Schwerpunkt 6 C. Wahlpflicht Schwerpunkt 6 C. Wahlpflicht Recht WD III 6 C 6 C Wirtschaft-Kernstudium-Evangelische Religion Bachelor (180 C) Master (120 C) 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester BWL

Mehr

Gültig ab Sommersemester Modulhandbuch. Bildende Kunst Campus Landau. Masterstudiengang für das Lehramt an Gymnasien

Gültig ab Sommersemester Modulhandbuch. Bildende Kunst Campus Landau. Masterstudiengang für das Lehramt an Gymnasien Gültig ab Sommersemester 2011 Modulhandbuch Bildende Kunst Campus Landau Masterstudiengang für das Lehramt an Gymnasien Modul 13: Fachdidaktisches Arbeiten 120 4 3. - 4. Sem 1 Lehrveranstaltungen Kontaktzeit

Mehr

Fachbezogener Besonderer Teil. Katholische Religion im Bachelorstudiengang berufliche Bildung

Fachbezogener Besonderer Teil. Katholische Religion im Bachelorstudiengang berufliche Bildung Fachbezogener Besonderer Teil Katholische Religion im Bachelorstudiengang berufliche Bildung Der Fachbereichsrat des Fachbereichs Erziehungs- und Kulturwissenschaften hat gemäß 44 Absatz 1 NHG in der Sitzung

Mehr

Studienordnung für das "studierte Fach" Katholische Religion im Studiengang Lehramt an Grundschulen

Studienordnung für das studierte Fach Katholische Religion im Studiengang Lehramt an Grundschulen Technische Universität Dresden Philosophische Fakultät Studienordnung für das "studierte Fach" Katholische Religion im Studiengang Lehramt an Grundschulen Vom 23.07.2004 Auf Grund von 21 des Gesetzes über

Mehr

Modulhandbuch Wahl- und Sprachenmodul Bachelor Sozialwissenschaften

Modulhandbuch Wahl- und Sprachenmodul Bachelor Sozialwissenschaften Modulhandbuch Wahl- und Sprachenmodul Bachelor Sozialwissenschaften Hinweise: Drei Module müssen gewählt werden: 1. Ein Modul aus der Biblischen Theologie (entweder WSM I oder WSM II) 2. Ein Modul aus

Mehr

Leitfaden zum Studium der Ev. Theologie bzw. der Ev. Religionslehre (Stand SoSe 06)

Leitfaden zum Studium der Ev. Theologie bzw. der Ev. Religionslehre (Stand SoSe 06) Leitfaden zum Studium der Ev. Theologie bzw. der Ev. Religionslehre (Stand SoSe 06) Im Folgenden sind grundlegende Informationen zum Studium der Ev. Theologie bzw. Ev. Religionslehre 1 im Rahmen des Lehramtes

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den Studiengang Lehramt an Gymnasien

Studien- und Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den Studiengang Lehramt an Gymnasien om 24. März 2011 (Amtliche Bekanntmachungen Jg. 42, Nr. 7, S. 25 252) Studien- und Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den Studiengang Lehramt an Gymnasien Anlage B Fachspezifische Bestimmungen

Mehr

Stand Modulhandbuch. Für den Bachelor Christentum und Kultur

Stand Modulhandbuch. Für den Bachelor Christentum und Kultur Stand 11.10.2007 Modulhandbuch Für den Bachelor Modulbezeichnung: AP Fachbereich: Theologische Fakultät Einführung in das Theologiestudium (AnfängerInnenprojekt) Pflichtmodul: x Wahlpflichtmodul: Wahlmodul:

Mehr

Modulhandbuch. BA- und MA-Lehramtsstudiengänge im Fach Evangelische Theologie

Modulhandbuch. BA- und MA-Lehramtsstudiengänge im Fach Evangelische Theologie BA- und MA-Lehramtsstudiengänge im Fach Evangelische Theologie Modulhandbuch Stand: 07.05.2007 * * Bitte beachten Sie, dass die Akkreditierung noch nicht erfolgt ist! Insofern handelt es sich nur um eine

Mehr

Fachspezifische Bestimmungen für den Masterstudiengang Religionen, Dialog und Bildung

Fachspezifische Bestimmungen für den Masterstudiengang Religionen, Dialog und Bildung 1004 Dienstag, den 19. Juni 2012 Fachspezifische Bestimmungen für den Masterstudiengang Religionen, Dialog und Bildung Vom 21. März 2012 Das Präsidium der Universität Hamburg hat am 16. April 2012 die

Mehr

Modulhandbuch für den Bachelor-Studiengang Geschichtswissenschaft

Modulhandbuch für den Bachelor-Studiengang Geschichtswissenschaft Fachbereich Geschichtswissenschaft Wilhelmstr. 36 72074 Tübingen Modulhandbuch für den Bachelor-Studiengang Geschichtswissenschaft gültig ab 01. 10. 2010-1 - Vorbemerkungen: Im Hauptfach Geschichtswissenschaft

Mehr

Anhang A10 Katholische Religionslehre für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie für das Lehramt an Berufskollegs

Anhang A10 Katholische Religionslehre für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie für das Lehramt an Berufskollegs Anhang A10 Katholische Religionslehre für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie für das Lehramt an Berufskollegs Kerncurriculum Gegenstand des Faches Katholische Theologie ist der christliche

Mehr

Lehramt für "Katholische Religionslehre" an Gymnasien Studienordnung

Lehramt für Katholische Religionslehre an Gymnasien Studienordnung Lehramt für "Katholische Religionslehre" an Gymnasien Studienordnung Studienordnung für das Lehramt im Fach Katholische Religionslehre an Gymnasien mit dem Abschluß Erste Staatsprüfung vom 14.01.1997 Inhaltsübersicht

Mehr

Psychologie I 60 s. 2. Sem., Einführung in die Soziologie im Kontext des 30 1 s. 2. Sem., 1.10.

Psychologie I 60 s. 2. Sem., Einführung in die Soziologie im Kontext des 30 1 s. 2. Sem., 1.10. Anlage 2 zur Prüfungsordnung Prüfungsübersicht zum Bachelor-Studiengang Praktische Theologie [vgl. 6 (1)] Verwendete Abkürzungen: sp: schriftliche Prüfung - Dauer 90-180 min., mp: mündliche Prüfung - Dauer

Mehr

Evangelische Religionslehre 1

Evangelische Religionslehre 1 Evangelische Religionslehre 1 Modulbezeichnung Modul 1: Grundlagen der Evangelischen Theologie 9 jährlich 8 270 2 - wesentliche aller biblischen Bücher im Überblick erschließen - Reflexion der eigenen

Mehr

Erweiterungsfach Lehramt Regelschule. Ethik

Erweiterungsfach Lehramt Regelschule. Ethik Erweiterungsfach Lehramt Regelschule Ethik Einleitung zum Modulkatalog mit Beispielstudienplan zuletzt bearbeitet aufgrund älterer Vorlagen von Matthias Perkams am 6.11.2012 Lehramt Regelschule: Erweiterungsfach

Mehr

Fachbezogener Besonderer Teil. Deutsch. der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Lehramt an Grund- und Hauptschulen

Fachbezogener Besonderer Teil. Deutsch. der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Lehramt an Grund- und Hauptschulen Fachbezogener Besonderer Teil Deutsch der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Lehramt an Grund- und Hauptschulen Neufassung Der Dekan des Fachbereichs Sprach- und Literaturwissenschaft hat in Ersatzvornahme

Mehr

Modulverzeichnis. Georg-August-Universität Göttingen

Modulverzeichnis. Georg-August-Universität Göttingen Georg-August-Universität Göttingen Modulverzeichnis für den Bachelor-Teilstudiengang "Evangelische Religion" - zu Anlage II.13 der Pruefungsund Studienordnung fuer den Zwei-Faecher- Bachelor-Studiengang

Mehr

Vorläufige Studienordnung zur SPO I 2003 Stufenschwerpunkt Hauptschule

Vorläufige Studienordnung zur SPO I 2003 Stufenschwerpunkt Hauptschule Vorläufige Studienordnung zur SPO I 2003 Stufenschwerpunkt Hauptschule Geschichte als Hauptfach (35 SWS) oder als (1) Anlage 1, 8 Aufbau und Inhalte Stand: 04.11.2005 Modul Beschreibung (lt. GHPO I) Veranstaltung

Mehr

Philosophische Fakultät der Universität zu Köln

Philosophische Fakultät der Universität zu Köln 013 Philosophische Fakultät der Universität zu Köln MODULHANDBUCH Bachelor of Arts im Unterrichtsfach Evangelische Religionslehre Studienprofile: Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sowie Lehramt an

Mehr

BA Fachwissenschaftliches Profil (Komplementfach)

BA Fachwissenschaftliches Profil (Komplementfach) Universität Dortmund Fakultät Humanwissenschaften und Theologie Evangelische Theologie BA Fachwissenschaftliches Profil (Komplementfach) Modulbescheinigung für Modul 1 Biblische Theologie Name Vorname

Mehr

Gesamtschein für das Grundstudium

Gesamtschein für das Grundstudium Gesamtschein für das Grundstudium Name Geb. am/in Matrikel-Nr. Studierende hat während Studiums an der Augustana-Hochschule ( bis ) im Rahmen des Grundstudiums an den nachfolgend dokumentierten Lehrveranstaltungen

Mehr

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Nr. 83 vom 23. September 2014 AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Hg.: Der Präsident der Universität Hamburg Referat 31 Qualität und Recht Neufassung der Fachspezifischen Bestimmungen für Evangelische Theologie als

Mehr

Studienordnung. für den Teilstudiengang 'Evangelische Religion' mit dem Abschluß 'Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien'

Studienordnung. für den Teilstudiengang 'Evangelische Religion' mit dem Abschluß 'Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien' Studienordnung für den Teilstudiengang 'Evangelische Religion' mit dem Abschluß 'Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien' an der Universität Gesamthochschule Kassel Aufgrund des 21 Abs. 5 des

Mehr

Modularisiertes Studium der Geographiedidaktik

Modularisiertes Studium der Geographiedidaktik Modularisiertes Studium der Geographiedidaktik an der Universität Erlangen-Nürnberg Grundmodule für alle Lehramtsstudiengänge (GS, HS, RS, Gym) Modul 1a (DIDGEO) Grundlagen der Geographiedidaktik / Planung

Mehr

( ) Evang. Theologie / Religionspädagogik

( ) Evang. Theologie / Religionspädagogik (1.1.2.8) Evang. Theologie / Religionspädagogik Vertiefungsfach Evang. Theologie / Religionspädagogik ETH 02 Religionspädagogische Grundfragen [G-Eth 1.04/W-Eth 1.04] Mo 12:00-14:00 INF 517 TW104 Dierk,

Mehr

vom Inhaltsübersicht

vom Inhaltsübersicht AMTLICHE MITTEILUNGEN Verkündungsblatt der Bergischen Universität Wuppertal Herausgegeben vom Rektor NR_70 JAHRGANG 45 29.09.2016 Prüfungsordnung (Fachspezifische Bestimmungen) für den Teilstudiengang

Mehr

1 Modulbezeichnung Allgemeine Pädagogik I 5 ECTS

1 Modulbezeichnung Allgemeine Pädagogik I 5 ECTS 1 Modulbezeichnung Allgemeine Pädagogik I 5 ECTS 2 Lehrveranstaltungen (Erlangen) 3 Dozenten N.N. VL: Geschichte der Pädagogik VL od. SEM: Theorien der Erziehung, Werteerziehung, Medienerziehung, Bildungstheorien

Mehr

Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Katholische Religion Gymnasium August-Dicke-Schule

Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Katholische Religion Gymnasium August-Dicke-Schule Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Katholische Religion Gymnasium August-Dicke-Schule Kompetenzbereiche: Sach-, Methoden-, Urteils-, Handlungskompetenz Synopse aller Kompetenzerwartungen Sachkompetenz

Mehr

Anlage 3 Modulhandbuch für das Wahlfach Interkonfessionelle Theologie im Zwei-Fach- Bachelorstudiengang (Campus Koblenz)

Anlage 3 Modulhandbuch für das Wahlfach Interkonfessionelle Theologie im Zwei-Fach- Bachelorstudiengang (Campus Koblenz) Anlage Modulhandbuch für das Wahlfach Interkonfessionelle Theologie im Zwei-Fach- Bachelorstudiengang (Campus Koblenz) Modulhandbuch für das Wahlfach Interkonfessionelle Theologie im Zwei-Fach-Bachelorstudiengang

Mehr

Modul A (Master of Education)

Modul A (Master of Education) Modul A Religiöses Lernen und schulische Praxis 9 CP 270 Std. (75 Präsenz; 195 der SWS: 5 Pflichtmodul jedes Semester/ 3semstr. Dieses Modul integriert religionspädagogisches und juristisches Wissen zum

Mehr

MODULHANDBUCH Bachelor of Arts im Unterrichtsfach Katholische Religionslehre Studienprofil: Lehramt an Grundschulen

MODULHANDBUCH Bachelor of Arts im Unterrichtsfach Katholische Religionslehre Studienprofil: Lehramt an Grundschulen 01 Philosophische Fakultät der Universität zu Köln Gültig vorbehaltlich Beschluss der Fakultät und kirchlichem Einvernehmen. MODULHANDBUCH Bachelor of Arts im Unterrichtsfach Katholische Religionslehre

Mehr

Rechtsverbindlich sind allein die im Mitteilungsblatt der Universität Wien kundgemachten Texte.

Rechtsverbindlich sind allein die im Mitteilungsblatt der Universität Wien kundgemachten Texte. Teilcurriculum für das Unterrichtsfach Katholische Religion im Rahmen des Bachelorstudiums zur Erlangung eines Lehramts im Bereich der Sekundarstufe (Allgemeinbildung) im Verbund Nord-Ost Stand: Juni 2016

Mehr

Aufbaumodul Antike und Mittelalter

Aufbaumodul Antike und Mittelalter Aufbaumodul Antike und Mittelalter 0100 240 h Modulbeauftragter Prof. Dr. Konrad Vössing Alten und Mittelalterlichen Geschichte Themen zur Alten und Mittelalterlichen Geschichte Vorlesung zur Alten oder

Mehr

Erweiterungsfach Lehramt Gymnasium. Philosophie

Erweiterungsfach Lehramt Gymnasium. Philosophie Erweiterungsfach Lehramt Gymnasium Philosophie Einleitung zum mit Musterstudienplan Aufgrund älterer Vorlagen am 5.11.2012 bearbeitet von Matthias Perkams Inhalt Abkürzungen... 1 Vorwort... 2 Übersicht

Mehr

Kirchenrecht für Religionslehrkräfte Problems of Religious Instruction. Modul 1 Pflichtmodul Teilmodule. Modultitel. englischer Modultitel

Kirchenrecht für Religionslehrkräfte Problems of Religious Instruction. Modul 1 Pflichtmodul Teilmodule. Modultitel. englischer Modultitel englischer Modul 1 326510000 Kirchenrecht für Religionslehrkräfte Problems of Religious Instruction 5 2 SWS 150 h 30 h 120 h 1 Semester Wintersemster 1. Semester Die Studierenden haben einen grundlegenden

Mehr

MODULHANDBUCH Bachelor of Arts im Unterrichtsfach Katholische Religionslehre Studienprofil: Lehramt für sonderpädagogische Förderung

MODULHANDBUCH Bachelor of Arts im Unterrichtsfach Katholische Religionslehre Studienprofil: Lehramt für sonderpädagogische Förderung 013 Philosophische Fakultät der Universität zu Köln MODULHANDBUCH Bachelor of Arts im Unterrichtsfach Katholische Religionslehre Studienprofil: Lehramt für sonderpädagogische Förderung Herausgeber: Inhalt/Redaktion:

Mehr

Modulhandbuch. Masterstudiengang Literaturwissenschaft: Literatur, Kultur, Medien. Universität Siegen. Philosophische Fakultät. (Stand:

Modulhandbuch. Masterstudiengang Literaturwissenschaft: Literatur, Kultur, Medien. Universität Siegen. Philosophische Fakultät. (Stand: Modulhandbuch Masterstudiengang Literaturwissenschaft: Literatur, Kultur, Medien Universität Siegen Philosophische Fakultät (Stand: 16.07.14) 1 Inhalt LiWiM 1 LiWiM 2 LiWiM 3 LiWiM 4 LiWiM 5 LiWiM 6 LiWiM

Mehr

Modulhandbuch Philosophie/Ethik

Modulhandbuch Philosophie/Ethik Pädagogische Hochschule Heidelberg Bachelor-Studiengang Bildung im Sekundarbereich (Bezug Lehramt Sekundarstufe I) Modulhandbuch Philosophie/Ethik Basismodule Grundfragen der Philosophie Philosophie und

Mehr

Amtliche Mitteilungen der. Veröffentlichungsnummer: 67/2015 Veröffentlicht am:

Amtliche Mitteilungen der. Veröffentlichungsnummer: 67/2015 Veröffentlicht am: Amtliche Mitteilungen der Veröffentlichungsnummer: 67/2015 Veröffentlicht am: 25.11.2015 Erste Änderung vom 08. Juli 2015 Änderung der Prüfungsordnung für den Studiengang Evangelische Theologie mit dem

Mehr

Fachdidaktische Module B Biologie. Modulübersicht

Fachdidaktische Module B Biologie. Modulübersicht Fachdidaktische Module B Biologie Modulübersicht Module im Rahmen des Lehramtsbezogenen Masterstudiengangs Fachdidaktische Module B in Biologie Modulbezeichnung Signatur LP SWS Mögliche en Erschließen

Mehr

5 ECTS 2,5 ECTS 2,5 ECTS. 4 Modulverantwortliche

5 ECTS 2,5 ECTS 2,5 ECTS. 4 Modulverantwortliche 1 Modulbezeichnung Modul Schulpädagogik I: Grundlagen (ab SS 2014) Nürnberg (N) und Erlangen (E) LA Grundschule; LA Mittelschule; LA Realschule; LA Gymnasium 2 Lehrveranstaltungen a) VL: Einführung in

Mehr

Anlage 3 - Übersicht der mit ihren Prüfungsergebnissen in die Note der Ersten Staatsprüfung eingehenden Module im Studiengang "Lehramt an Gymnasien"

Anlage 3 - Übersicht der mit ihren Prüfungsergebnissen in die Note der Ersten Staatsprüfung eingehenden Module im Studiengang Lehramt an Gymnasien L 3 Anlage 3 Module im Staatsexamen 03.01.2008 7.83.00 S. 1 Anlage 3 - Übersicht der mit ihren Prüfungsergebnissen in die Note der Ersten Staatsprüfung eingehenden Module im Studiengang "Lehramt an Gymnasien"

Mehr

Studien- und Prüfungsleistungen

Studien- und Prüfungsleistungen Bezeichnung : Intensivmodul Anbietende(s) Institut(e): Osteuropäische Geschichte, Südasien-Institut: Abt. Geschichte Südasiens, Hochschule für Jüdische Studien, Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik/Seminar

Mehr

Evangelische Religionslehre als Unterrichtsfach im Studium des Lehramts für Realschulen gemäß LPO I 22 und 54

Evangelische Religionslehre als Unterrichtsfach im Studium des Lehramts für Realschulen gemäß LPO I 22 und 54 als Unterrichtsfach im Studium des Lehramts für Realschulen gemäß LPO Qualifikationsziele und Kompetenzen Modul Grundkurs Evangelische Religionslehre Semester 1-3 Jährlich Voraussetzungen für die Teilnahme

Mehr

Artikel 1 Änderungen. 3. Anlage 1: Die Beispielstudienpläne für die Kombinationen Wirtschaft-Kernstudium-Sport und Wirtschaft-Kernstudium-Katholische

Artikel 1 Änderungen. 3. Anlage 1: Die Beispielstudienpläne für die Kombinationen Wirtschaft-Kernstudium-Sport und Wirtschaft-Kernstudium-Katholische Ordnung zur Änderung der Fachprüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftspädagogik des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften der Universität Kassel vom 22. Mai 2013 Die Fachprüfungsordnung

Mehr

BMaSFd. Vom 7. Mai 2009 /

BMaSFd. Vom 7. Mai 2009 / 446.50BMaSFd Studienordnung für das ausserfakultäre Studienfach Theologie im Bachelor- und im Masterstudium an der Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Basel Vom 7. Mai 009 / Die Theologische

Mehr

31 Katholische Religionslehr ( 59 und 83, 84 LPO I)

31 Katholische Religionslehr ( 59 und 83, 84 LPO I) 1 31 Katholische Religionslehr ( 59 und 83, 84 LPO I) e Der vorliegende Paragraph der Studienordnung beschreibt Ziele, Inhalte und Verlauf des Studiums des Faches Katholische Religionslehre für die Studiengänge

Mehr

Grundlagen für Historiker I

Grundlagen für Historiker I Modulbeschreibung Fachwissenschaft für das Lehramtsfach Geschichte (Bachelor) Grundlagen für Historiker I 504100100 360 h Modulbeauftragter Dr. Wolfgang Will Pflicht 1. u. 2. 12 LP 2 Semester BA Geschichte

Mehr

Modulhandbuch Masterstudiengang Sprachwissenschaft: Deutsch, Englisch, Romanische Sprachen. Universität Siegen Philosophische Fakultät.

Modulhandbuch Masterstudiengang Sprachwissenschaft: Deutsch, Englisch, Romanische Sprachen. Universität Siegen Philosophische Fakultät. Modulhandbuch Masterstudiengang Sprachwissenschaft: Deutsch, Englisch, Romanische Sprachen Universität Siegen Philosophische Fakultät Entwurf (Stand: 10.05.2016) Inhalt SWM1 Sprachstrukturen (sprachlicher

Mehr

Modulhandbuch des Studiengangs Kunst Master of Education Grundschule 2014

Modulhandbuch des Studiengangs Kunst Master of Education Grundschule 2014 Modulhandbuch des Studiengangs Kunst Master of Education Grundschule 2014 Inhaltsverzeichnis KUN3B Vertiefung Künstlerische Praxis I B.................................... 3 KUN10B Kunstpädagogik B.............................................

Mehr

Modulbeschreibung: Fachbachelor Griechisch (Beifach)

Modulbeschreibung: Fachbachelor Griechisch (Beifach) Modulbeschreibung: Fachbachelor Griechisch (Beifach) Modul Aufbau 1 390 h 13 LP 1. + Sem 2 Semester a) Sprachpraxis 1 2 SWS/21 h 102 h 4 LP b) Lektüre für Anfänger 2 SWS/21h 102 h 3 LP c) Vorlesung Griechische

Mehr

Modulhandbuch für den lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang (B.Ed.) Evangelische Religionslehre

Modulhandbuch für den lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang (B.Ed.) Evangelische Religionslehre FB 01: Katholische Theologie und Evangelische Theologie Evangelisch-Theologische Fakultät Modulhandbuch für den lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang (B.Ed.) Evangelische Religionslehre (Lehramt an Gymnasien)

Mehr

Anzahl der SWS: Pflichtmodul

Anzahl der SWS: Pflichtmodul Modul I (MA) Praxismodul 5 CP 150 Std. (ca. 110 Std. Praktikumszeit; 40 Std. Praktikumsbericht und Überarbeitung) der SWS: Pflichtmodul jedes Semester Lernziel: das im Studium erworbene Wissen in einem

Mehr

Weiterbildendes Studienprogramm Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (WBSP DaFZ)

Weiterbildendes Studienprogramm Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (WBSP DaFZ) Modulbeschreibung Weiterbildendes Studienprogramm Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (WBSP DaFZ) Dieser Kurs vermittelt in drei Modulen wesentliche Elemente für einen erfolgreichen fremdsprachlichen Deutschunterricht.

Mehr

Regelsemester. Ringvorlesung V 1 / 2 P 2 1. Argumentationstheorie Ü 2 / 3 P 2 2. Gesamt 7 SWS 9 LP

Regelsemester. Ringvorlesung V 1 / 2 P 2 1. Argumentationstheorie Ü 2 / 3 P 2 2. Gesamt 7 SWS 9 LP Modul-Nr. 11 Methoden der Philosophie Art Regelsemester SWS LP Ringvorlesung V 1 / 2 P 2 1 Wissenschaftspropädeutisches Proseminar Tutorium zum wissenschaftspropädeutischen Proseminar PS 1 P 2 5 T 1 P

Mehr

Modulhandbuch für das Kombinationsfach. Religionswissenschaft

Modulhandbuch für das Kombinationsfach. Religionswissenschaft Modulhandbuch für das Kombinationsfach Religionswissenschaft Stand: Juni 2015 Inhalt Einführung... 3 Allgemeine Erläuterungen... 4 Inhalte der Lehrveranstaltungen... 4 Formen der Wissensvermittlung...

Mehr

Georg-August-Universität Göttingen. Modulverzeichnis

Georg-August-Universität Göttingen. Modulverzeichnis Georg-August-Universität Göttingen Modulverzeichnis zu der Prüfungs- und Studienordnung für den konsekutiven Master- Studiengang Musikwissenschaft (Amtliche Mitteilungen I 9/11 S. 610) Amtliche Mitteilungen

Mehr

modularisiertes Lehramt

modularisiertes Lehramt Seite 1 von 14 Lehramt an Grund- und Haupt- bzw. Mittelschulen Realschulen Gymnasien Vorläufiger Modulkatalog Ethik Inhaltsübersicht Modulkatalog Ethik Seite 2 von 14 1. Zulassungsvoraussetzungen 3 2.

Mehr

Modulkatalog des M.A.-Studiengangs Arabische Literatur und Kultur / Arabic Literature and Culture

Modulkatalog des M.A.-Studiengangs Arabische Literatur und Kultur / Arabic Literature and Culture Anlage 1: Modulkatalog des M.A.-Studiengangs Arabische Literatur und Kultur / Arabic Literature and Culture Modulbezeichnung AR MA 01: Arabische Sprachkompetenz I, 2 SWS Sprachlehre mit dem Ziel einer

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Fakultätsexamen - MAGISTER THEOLOGIAE -

Antrag auf Zulassung zum Fakultätsexamen - MAGISTER THEOLOGIAE - Antrag auf Zulassung zum Fakultätsexamen - MAGISTER THEOLOGIAE - gemäß PO vom 21. Juli 2011, Abschnitt III. PERSÖNLICHE DATEN Geburtsdatum Geburtsort Staatsangehörigkeit Matrikelnummer Heimatanschrift

Mehr

MODULHANDBUCH Bachelor of Arts im Unterrichtsfach Evangelische Religionslehre Studienprofil: Lehramt für sonderpädagogische Förderung

MODULHANDBUCH Bachelor of Arts im Unterrichtsfach Evangelische Religionslehre Studienprofil: Lehramt für sonderpädagogische Förderung 013 Philosophische Fakultät der Universität zu Köln MODULHANDBUCH Bachelor of Arts im Unterrichtsfach Evangelische Religionslehre Studienprofil: Lehramt für sonderpädagogische Förderung Herausgeber: Inhalt/Redaktion:

Mehr

Modulhandbuch Erziehungswissenschaft

Modulhandbuch Erziehungswissenschaft Fächerübergreifender Bachelor (für M.Ed. LG) Grundwissen Erziehungswissenschaft/Psychologie FüBA A.2.1 ; Institut für Psychologie Prof. Dr. Andreas Wernet 2. und 3. Semester (nach Studienplan) Vorlesungen

Mehr

LaG im Fach Kathlische Religion

LaG im Fach Kathlische Religion LaG im Fach Kathlische Religion 1. Semester 2. Semester 3. Semester. Semester 5. Semester Einführung in das wissenschaftliche Praktikum (FDP 1) Christentum im Kontext Arbeiten (TWA) 2 Semesterbegelitendes

Mehr

3. Nachweis besonderer Vorbildung oder Tätigkeit oder Bestehen einer Eignungsprüfung oder eines Auswahlgespräches: keiner

3. Nachweis besonderer Vorbildung oder Tätigkeit oder Bestehen einer Eignungsprüfung oder eines Auswahlgespräches: keiner Anhang zu 2, 4, 5, 6, 11-16: Fachbereich 05 Philosophie und Philologie M. A. Philosophie (Stand 31.03.2011) A. Fachspezifische Zugangsvoraussetzungen (zu 2 Abs. 4) 1. Weitere fachspezifische Zugangsvoraussetzungen

Mehr

Modul 1: Methoden der Politikwissenschaft A Qualifikationsziele vertiefte Kenntnisse der wissenschaftstheoretischen

Modul 1: Methoden der Politikwissenschaft A Qualifikationsziele vertiefte Kenntnisse der wissenschaftstheoretischen Modulbeschreibungen M.A. Politikwissenschaft Modul 1: Methoden der Politikwissenschaft A vertiefte Kenntnisse der wissenschaftstheoretischen Grundlagen der Politikwissenschaft, der Forschungsmethoden der

Mehr

Äquivalenzliste Diplomstudium Katholische Fachtheologie Version 2011 zu

Äquivalenzliste Diplomstudium Katholische Fachtheologie Version 2011 zu Äquivalenzliste Diplomstudium Katholische Fachtheologie Version 2011 zu 2015 1 Katholische Fachtheologie Version 2011 Katholische Fachtheologie Version 2015 StEOP1 Einführung in die Theologie I (systematische

Mehr

/008 L3. Anlage 2: Modulhandbuch für Lehramt Englisch an Gymnasien. Modul 1 (Basismodul Sprachpraxis): Sprachpraxis 1.

/008 L3. Anlage 2: Modulhandbuch für Lehramt Englisch an Gymnasien. Modul 1 (Basismodul Sprachpraxis): Sprachpraxis 1. Anlage 2: Modulhandbuch für Lehramt an Gymnasien 4.13.02/008 L3 Verwendbarkeit des Modul 1 (Basismodul Sprachpraxis): Sprachpraxis 1 2 Übungen Festigung und Vertiefung der vorhandenen im mündlichen und

Mehr

geändert durch Satzung vom 31. März 2010

geändert durch Satzung vom 31. März 2010 Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Modulverzeichnis. zu der Prüfungs- und Studienordnung für den konsekutiven Master- Studiengang "Indologie" (Amtliche Mitteilungen 40/2010 S.

Modulverzeichnis. zu der Prüfungs- und Studienordnung für den konsekutiven Master- Studiengang Indologie (Amtliche Mitteilungen 40/2010 S. Georg-August-Universität Göttingen Modulverzeichnis zu der Prüfungs- und Studienordnung für den konsekutiven Master- Studiengang "Indologie" (Amtliche Mitteilungen 40/2010 S. 4062) Amtliche Mitteilungen

Mehr

Amtliche Mitteilungen

Amtliche Mitteilungen Amtliche Mitteilungen Datum 27. Mai 2013 Nr. 48/2013 I n h a l t : Fachspezifische Bestimmung für das Fach Philosophie/Praktische Philosophie im Masterstudium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen

Mehr

Fachspezifische Bestimmungen. für den Master-Teilstudiengang Evangelische. der Lehramtsstudiengänge der Universität Hamburg

Fachspezifische Bestimmungen. für den Master-Teilstudiengang Evangelische. der Lehramtsstudiengänge der Universität Hamburg 42 Freitag, den 13. Januar 2012 Amtl. Anz. Nr. 4 Fachspezifische Bestimmungen für den Master-Teilstudiengang Evangelische Religion der Lehramtsstudiengänge der Universität Hamburg Vom 14. Juli 2010 Das

Mehr

Modulbeschreibung Lehramtsstudiengang (7. 9. Semester)

Modulbeschreibung Lehramtsstudiengang (7. 9. Semester) Modulbeschreibung Lehramtsstudiengang (7. 9. Semester) 1 Modulbezeichnung LAT-L-L01/02 Wahlpflichtbereich 1 Spezialisierungsmodul Poesie bzw. Prosa 2 Lehrveranstaltungen Vorlesung (Lat. Lit.: Poesie bzw.

Mehr