ISSS Wir vernetzen Security Professionals

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ISSS Wir vernetzen Security Professionals"

Transkript

1 ISSS Wir vernetzen Security Professionals Zürcher Tagung 2011 "Soziale Netzwerke - Informationsquelle oder Risikoherd?" 8.Juni 2011, IBM Forum, Zürich Altstetten Beginn: 13:30 Dr. Sonja Hof ISSS Vorstand, OK Lead Zürcher Tagung Information Security Society Switzerland 1

2 Der ISSS-Vorstand: Ein starkes Team Präsident Vizepräsidentin Ehrenpräsident Information Security Society Switzerland ISSS2007X

3 Die 116 Firmenmitglieder von ISSS Abraxas Informatik AG adfinis GmbH Amt für Informatik und Organisation des Kt. Bern Arpage Systems AG Asecus AG at rete ag Avaloq Evolution AG AVANTEC AG Bank Sarasin & Cie AG Barclay Technologies AG Basler Versicherungs-Gesellschaft Baudirektion Kanton Zürich Bedag Informatik AG BeraCom GmbH BINT GmbH Brändle, Missura & Partner Informatik AG BSG Unternehmensberatung AG Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT bw digitronik ag CA (Schweiz) IT Solution Management AG çajoue GmbH CASSARIUS AG Check Point Software Technologies (Schweiz) AG Cisco Systems (Switzerland) GmbH Clinique romande de réadaptation Crealogix E-Banking AG Credit Suisse AG Crypto AG CSS Versicherung ctf Informatik Frick Detecon (Schweiz) AG Devoteam Genesis AG Dinotronic AG Dreamlab Technologies AG DSwiss AG e3 AG eb-qual EPC AG Ergon Informatik AG Ergonomics AG execure AG Ist Ihre Firma auch dabei? Fünf Personen inklusive pro Firma. Information Security Society Switzerland ISSS2007X

4 Die 116 Firmenmitglieder von ISSS Falcon Private Bank Ltd. FCS Forensic Computing Services Finanzdirektion KTZH First Security Technology GmbH Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG Frey + Cie Telecom AG GO OUT Production GmbH Google Switzerland GmbH Group NBT GmbH Helvetia Versicherungen Hochschule Luzern - Wirtschaft IBM (Schweiz) AG In&Out AG InfoGuard AG InfoTrust AG Inter-Networking AG (Switzerland) Inventage AG ISE AG Informatik Solutions Einsiedeln ISPIN AG KOBIL Swiss AG KOCH IT AG KPMG AG Lancelot Institute Linform GmbH Luzerner Kantonalbank McAfee Migros-Genossenschafts Bund Norman Data Defense Systems AG OIZ Organisation und Informatik der Stadt Zürich Omicron AG Omnisec AG OneConsult GmbH Open Systems AG OpenBoxICT PricewaterhouseCoopers AG Privatdetektei Ryffel AG QuoVadis Trustlink Schweiz AG RapidShare AG Research in Motion Deutschland GmbH RUAG Defence - RUAG Electronics AG RUAG Services AG SAFE + LEGAL AG Ist Ihre Firma auch dabei? Fünf Personen inklusive pro Firma. Information Security Society Switzerland ISSS2007X

5 Die 116 Firmenmitglieder von ISSS Schindler Informatik AG Schweizerische Nationalbank Sedna Informatik AG SIAG Secure Infostore AG SignPool Group AG SIX Swiss Exchange Softec Integrations AG Stadt Bern Direktion für Finanzen Personal und Informatik Stadtverwaltung St. Gallen SUVA SV Group AG Swiss Infosec AG Swiss Reinsurance Company Ltd Swisscom IT Services AG SWISSOLUTION RS GmbH Symantec Switzerland AG Syngenta International AG T-Systems Schweiz AG TeleTrusT Deutschland e.v. - IT-Sicherheitsverband TEMET AG terreactive AG Thurgauer Kantonalbank Triple AcceSSS IT GmbH - Schweiz Trivadis AG Trüb AG United Security Providers AG Vollzugsstelle für den Zivildienst wikima4 AG Zentrum für Informatik ZFI AG Zühlke Engineering AG Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Zürcher Kantonalbank (Hard) und bald auch Ihre Firma? Ist Ihre Firma auch dabei? Fünf Personen inklusive pro Firma. Information Security Society Switzerland ISSS2007X

6 Wir vernetzen Kompetenzen Online ISSS-Forum bei XING nur für Members ISSS-Member Website (Unterlagen nur für Members) ISSSview Youtube-Channel Special Interest Groups SuisseID Sichere Kommunikation (mit SGRP) Weitere SIGs zu aktuellen Themen in Planung Events Security Lunches in Ihrer Region /11: Basel, Bern (mit Bruce Schneier), Luzern, Genf, Zürich Security Fachevents in der Schweiz und im Ausland: - ISSS Berner Tagung für Informationssicherheit - ISSS Zürcher Tagung - Über 80 Patnerevents/-kurse pro Jahr mit 15% Rabatt und mehr Information Security Society Switzerland ISSS2007X

7 Was schätzen die Mitglieder an ISSS? Information Security Society Switzerland ISSS2007X

8 Ausblick , 12:00-14:00 ISSS Security Lunch: "Minimierung von Risiken in Social Media", Zürich , 12:00-14:00 ISSS Security Lunch: "SuisseID - Identitätsmissbrauch", Bern Berner Tagung für Informationssicherheit Weitere Security Veranstaltungen: Information Security Society Switzerland ISSS2007X

9 Tagungspartner: ISSS Zürcher Tagung 2011 "Soziale Netzwerke - Informationsquelle oder Risikoherd?" 8.Juni 2011, IBM Forum, Zürich Altstetten Dr. Sonja Hof ISSS Vorstand, OK Lead Zürcher Tagung Information Security Society Switzerland 9

10 Goldsponsor der Zürcher Tagung 2011 Herzlichen Dank für die Unterstützung! Information Security Society Switzerland ISSS2007X

11 Information Security Society Switzerland ISSS2007X

12 Blick am Abend Information Security Society Switzerland ISSS2007X

13 Information Security Society Switzerland ISSS2007X

14 Herzlichen Dank für Ihr Kommen! Aktuelle Events, Benefits und Beitritt Danke für Ihre Aufmerksamkeit und geniessen Sie den Apéro! Information Security Society Switzerland ISSS2007X

Die ISSS vernetzt ICT Security Professionals www.isss.ch

Die ISSS vernetzt ICT Security Professionals www.isss.ch Die ISSS vernetzt ICT Security Professionals www.isss.ch 15. ISSS Berner Tagung für Informationssicherheit "Bring your own device: Chancen und Risiken 27. November 2012, Allegro Grand Casino Kursaal Bern

Mehr

Future.Talk 5 / 2014. Altersvorsorge im internationalen Vergleich: Wo steht die Schweiz? Mittwoch, 27. August 2014, 13:30 18:30 Uhr, Kursaal Bern

Future.Talk 5 / 2014. Altersvorsorge im internationalen Vergleich: Wo steht die Schweiz? Mittwoch, 27. August 2014, 13:30 18:30 Uhr, Kursaal Bern Future.Talk 5 / 2014 Mittwoch, 27. August 2014, 13:30 18:30 Uhr, Kursaal Bern I.VW-HSG in Kooperation mit dem World Demographic & Aging Forum Future.Talk 5 / 2014: Hintergrund und Ziel Praktisch alle Industrienationen

Mehr

Die Nationale Strategie Cyber Defense: Status und Rolle der ICT-Experten

Die Nationale Strategie Cyber Defense: Status und Rolle der ICT-Experten Die Nationale Strategie Cyber Defense: Status und Rolle der ICT-Experten COMPASS Bier-Talk 3. November 2011, Jona Mark A. Saxer Vorstand ISSS, Leiter SIG-CYD, GF Swiss Police ICT Gérald Vernez VBS, Stv

Mehr

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation

SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012. ch Foundation SWISS ERASMUS MOBILITY STATISTICS 2011-2012 ch Foundation April 2013 INDEX 1. Student mobility... 3 a. General informations... 3 b. Outgoing Students... 5 i. Higher Education Institutions... 5 ii. Level

Mehr

Erfolgspotenziale von. Nachhaltigkeit in der Assekuranz. In Kooperation mit

Erfolgspotenziale von. Nachhaltigkeit in der Assekuranz. In Kooperation mit Einladung zum Future.Talk 3 / 2011 Sustainability and Insurance Erfolgspotenziale von Nachhaltigkeit in der Assekuranz In Kooperation mit Generali Deutschland Holding AG Donnerstag, 31. März 2011, Köln

Mehr

Pricing-Strategien in der Kfz-Versicherung

Pricing-Strategien in der Kfz-Versicherung Future.Talk 3 / 2014 Dienstag, 8. April 2014, AXA Konzern AG, Köln In Kooperation mit Solution Providers Schweiz AG, Zürich Future.Talk 3 / 2014: Hintergrund und Ziel Der Kfz-Versicherungsmarkt unterliegt

Mehr

Future.Talk 3 / 2013. Run-off 2013: Status quo und zukünftige Bedeutung von Runoff im deutschsprachigen Versicherungsmarkt

Future.Talk 3 / 2013. Run-off 2013: Status quo und zukünftige Bedeutung von Runoff im deutschsprachigen Versicherungsmarkt Future.Talk 3 / 2013 Run-off 2013: Status quo und zukünftige Bedeutung von Runoff im deutschsprachigen Versicherungsmarkt Dienstag, 28. Mai 2013, Park Hyatt, Zürich Mittwoch, 29. Mai 2013, InterContinental,

Mehr

SICHERHEITSPRÜFUNGEN ERFAHRUNGEN

SICHERHEITSPRÜFUNGEN ERFAHRUNGEN Zürcher Tagung 2012 SICHERHEITSPRÜFUNGEN ERFAHRUNGEN Ivan Bütler Compass Security AG, Switzerland ivan.buetler@csnc.ch Compass Security AG Werkstrasse 20 Postfach 2038 CH-8645 Jona Tel.+41 55-214 41 60

Mehr

SICHERHEITSPRÜFUNGEN ERFAHRUNGEN

SICHERHEITSPRÜFUNGEN ERFAHRUNGEN Zürcher Tagung 2012 SICHERHEITSPRÜFUNGEN ERFAHRUNGEN Ivan Bütler Compass Security AG, Switzerland ivan.buetler@csnc.ch Compass Security AG Werkstrasse 20 Postfach 2038 CH-8645 Jona Tel.+41 55-214 41 60

Mehr

5. scil Trendstudie 2015/2016

5. scil Trendstudie 2015/2016 5. scil Trendstudie 2015/2016 Trends im Corporate Learning? Management Summary 1 Wer oder Was ist scil? Die Abkürzung scil steht für «swiss centre for innovations in learning»: Das Kompetenzzentrum für

Mehr

Jubiläumsevent der donna informatica «10 plus 2 Jahre»

Jubiläumsevent der donna informatica «10 plus 2 Jahre» Aus Datenschutzgründen wurde das automatische Herunterladen dieser externen Grafik von PowerPoint verhindert. Klicken Sie auf der Statusleiste auf 'Optionen', und klicken Sie dann auf 'Externe Inhalte

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite. Organisation und Verwaltung... 2. Vertriebsorganisation... 2 CHF DOMESTIC... 3 CHF FOREIGN... 17 EUR TOP...

Inhaltsverzeichnis Seite. Organisation und Verwaltung... 2. Vertriebsorganisation... 2 CHF DOMESTIC... 3 CHF FOREIGN... 17 EUR TOP... Swisscanto SWISSCANTO (CH) INSTITUTIONAL BOND FUND Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art «übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Jahresbericht per 31. Mai 2011 Inhaltsverzeichnis Seite

Mehr

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! Herzlich willkommen! security-zone 2015 versteht sich als Hochschulen informieren in hochwertigen Plattform für Informationssicherheit und ist Vorträgen eine Informationssicherheit. Aktion Anbieter. engagierter

Mehr

Liste der SW-Hersteller, die ISO 20022 unterstützen Letzte Aktualisierung: 01.09.2015

Liste der SW-Hersteller, die ISO 20022 unterstützen Letzte Aktualisierung: 01.09.2015 Liste der SW-Hersteller, die ISO 20022 unterstützen Letzte Aktualisierung: 01.09.2015 Softwarehaus adcubum AG Zürcherstrasse 464 9015 St. Gallen Jörg Steinbrüchel 058 411 66 66 joerg.steinbruechel@adcubum.com

Mehr

Willkommen bei der UFD-Gruppe

Willkommen bei der UFD-Gruppe Willkommen bei der UFD-Gruppe Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Diese Broschüre gibt Ihnen einen ersten Eindruck über unser Unternehmen und die Schwerpunkte unserer Tätigkeit.

Mehr

Frühstück zum Thema. Basel. Bern. Security und Mobile Device Management E-Mail in Unternehmen. 25. Oktober 2011 08:15-10:15 Uhr Hotel Victoria

Frühstück zum Thema. Basel. Bern. Security und Mobile Device Management E-Mail in Unternehmen. 25. Oktober 2011 08:15-10:15 Uhr Hotel Victoria Frühstück zum Thema Mobile Security und Mobile Device Management Secure E-Mail in Unternehmen Interoperabilität Mobile Security und Secure E-Mail In Zusammenarbeit mit Basel Bern 25. Oktober 2011 08:15-10:15

Mehr

E-Banking-Authentisierung. cnlab security ag, obere bahnhofstr. 32b, CH-8640 rapperswil-jona esther.haenggi@cnlab.ch

E-Banking-Authentisierung. cnlab security ag, obere bahnhofstr. 32b, CH-8640 rapperswil-jona esther.haenggi@cnlab.ch E-ing-Authentisierung cnlab security ag, obere bahnhofstr. 32b, CH-8640 rapperswil-jona esther.haenggi@cnlab.ch Streichliste Vertragsnummer + streichen 2/18 Matrixkarte (itan) en: - Coopbank - Raiffeisen

Mehr

Datenschutz und Sicherheit 2015

Datenschutz und Sicherheit 2015 Datenschutz und Sicherheit 2015 Erkenntnisse und Perspektiven 20. Symposium on Privacy and Security ETH Zürich, Auditorium Maximum Donnerstag, 27. August 2015 20 Jahre Symposium on Privacy and Security

Mehr

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2014

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2014 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Direkte Bundessteuer Bern, 25. Februar 2015 An die kantonalen

Mehr

Business Values dank Sourcing und Cloud Mittwoch 2. April 2014 08.00 17.30 Uhr

Business Values dank Sourcing und Cloud Mittwoch 2. April 2014 08.00 17.30 Uhr Das Swiss IT Sourcing Forum ist die unabhängige Management- und Anwenderplattform für alle Entscheidungsträger im Bereich Cloud und IT Sourcing-Dienstleistungen. Business Values dank Sourcing und Cloud

Mehr

Rechtzeitig? Zeit und Verspätung im Transport- und Logistikrecht

Rechtzeitig? Zeit und Verspätung im Transport- und Logistikrecht Rechtswissenschaftliche Fakultät 2. LUZERNER TRANSPORT- UND LOGISTIKTAGE Rechtzeitig? Zeit und Verspätung im Transport- und Logistikrecht DONNERSTAG, 29. MÄRZ 2012 09.15 17.00 UHR VERKEHRSHAUS DER SCHWEIZ,

Mehr

MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG

MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE VERWALTUNGSRAT UND GESCHÄFTSLEITUNG Verwaltungsrat

Mehr

Open Source Roundtable Zürich 2014. 8. April 2014, OIZ in Zürich Matthias Stürmer, Vorstandsmitglied /ch/open

Open Source Roundtable Zürich 2014. 8. April 2014, OIZ in Zürich Matthias Stürmer, Vorstandsmitglied /ch/open Open Source Roundtable Zürich 2014 8. April 2014, OIZ in Zürich Matthias Stürmer, Vorstandsmitglied /ch/open 1 Programm 14:00 Uhr 14:10 Uhr 14:30 Uhr 14:40 Uhr 14:55 Uhr 15:10 Uhr 15:25 Uhr 15:45 Uhr 16:00

Mehr

ISSS Zürcher Tagung 2012. Wie sicher sind sichere Systeme?

ISSS Zürcher Tagung 2012. Wie sicher sind sichere Systeme? ISSS Zürcher Tagung 2012 Wie sicher sind sichere Systeme? Sicherheitsprüfung von IT- Systemen - Lästige Pflicht oder zwingende Notwendigkeit? 12. Juni 2012 13:30-18:00 (mit Apéro bis 19:00) im IBM Forum

Mehr

Learning From the Neighbours Schweiz

Learning From the Neighbours Schweiz Learning From the Neighbours Schweiz Cluster-Workshop Sicherheitstechnologien in Baden-Württemberg mit Sicherheit zukunftsfähig Dr. Lukas Ruf Bellariastr. 12 CH 8002 Zürich http://www.consecom.com Lukas.Ruf@consecom.com

Mehr

Schweizerische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Schweizerische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Schweizerische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Genehmigungen: FundStreet Property Fund China One - Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen Depotstelle: Zahlstelle: FundStreet

Mehr

Zürcher Tagung: IT-Governance. Prof. Dr. Bernhard M. Hämmerli

Zürcher Tagung: IT-Governance. Prof. Dr. Bernhard M. Hämmerli Zürcher Tagung: IT-Governance FGSec The Information Security Society of Switzerland Leitbild FGSec: Wir verstehen die Informationssicherheit als integralen Bestandteil von Informations- und Kommunikationsprozessen

Mehr

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2011

Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2011 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Direkte Bundessteuer, 5. Juli 2012 DB-33.1.e-HEA An die

Mehr

Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung Strategie der Behörden 14. Berner Tagung für Informationssicherheit 24. November 2011, Bern

Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung Strategie der Behörden 14. Berner Tagung für Informationssicherheit 24. November 2011, Bern Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung Strategie der Behörden 14. Berner Tagung für Informationssicherheit 24. November 2011, Bern Willy Müller Informatikstrategieorgan Bund ISB Information Security

Mehr

Connect Your Independent HP Business Technology Community

Connect Your Independent HP Business Technology Community Connect Your Independent HP Business Technology Community Dr. Heinz-Hermann Adam Connect Deutschland 1. Vorsitzender Connect Wordwide Secretary-Treasurer adam@connect-community.de Oliver Bach Community

Mehr

Erteilte Arbeitszeitbewilligungen

Erteilte Arbeitszeitbewilligungen Erteilte Arbeitszeitbewilligungen Bewilligung für Feiertagsarbeit (Art. 19 und 20a ArG) 14-000983 / 64266617 SIX Financial Information AG, 8005 Zürich Helpdesk, Support der internationalen Tochtergesellschaften

Mehr

School of Management and Law

School of Management and Law School of Management and Law Investor Fachtagung Funds of Hedge Funds Neue Lösungen nach der Finanzkrise Donnerstag, 2. September 2010 Building Competence. Crossing Borders. in Kooperation mit Konzept

Mehr

Opportunity and Challenge

Opportunity and Challenge Investor Fachtagung Hedge Funds Hedge Funds Balancing Opportunity and Challenge Freitag, 29. August 2014 Von der Risikoreduzierung zur Performanceverbesserung. Crossing Borders. In Kooperation mit Konzept

Mehr

HP User Society. Wir bewirken mehr. DECUS München e.v.

HP User Society. Wir bewirken mehr. DECUS München e.v. DECUS München e.v. Reden Sie mit. 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. + 2005 DECUS München e.v. The information contained herein is subject to change without notice Wir bewirken mehr. Größte

Mehr

Digitale Nachhaltigkeit mit Open Clouds

Digitale Nachhaltigkeit mit Open Clouds Open Cloud Day, 19. Juni 2012 Universität Bern Dr. Matthias Stürmer Ernst & Young CV Matthias Stürmer Phone: +41 58 286 61 97 Mobile: +41 58 289 61 97 Email: matthias.stuermer@ch.ey.com Background Senior

Mehr

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Zürich am 10 Mai. 2012. Spannende Themen erwarten Sie:

Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Zürich am 10 Mai. 2012. Spannende Themen erwarten Sie: Exklusiv für Sie! Ihre persönliche Einladung zum Security Forum Zürich am 10 Mai. 2012 Spannende Themen erwarten Sie: Neues von SECUDE Digitaler Wachdienst Live Hacking SuisseID Verzeichnisverschlüsselung

Mehr

Open Source Entwicklungs-Modell. Das Beispiel CAMAC. We are the Linux engineers. 2. September 2015 Michael Moser Beispiel CAMAC 1/16

Open Source Entwicklungs-Modell. Das Beispiel CAMAC. We are the Linux engineers. 2. September 2015 Michael Moser Beispiel CAMAC 1/16 Open Source Entwicklungs-Modell Das Beispiel CAMAC 2. September 2015 Michael Moser Beispiel CAMAC 1/16 Über die Adfinis SyGroup Gründung im Jahre 2000 Über 40 Mitarbeiter Hauptsitz in Bern, vertreten in

Mehr

Compass Event 2009. Vorträge. Ivan Bütler 13. August 2009. Willkommen!

Compass Event 2009. Vorträge. Ivan Bütler 13. August 2009. Willkommen! Compass Event 2009 Willkommen! Wir freuen uns, Sie begrüssen zu dürfen. Ivan Bütler 13. August 2009 Ich freue mich Ihnen den Termin für den Compass Event 2009 bekanntzugeben. Am Donnerstag, 15. Oktober

Mehr

Die eid-projekte der Schweiz (SuisseID, Swiss Trust IAM, )

Die eid-projekte der Schweiz (SuisseID, Swiss Trust IAM, ) Die eid-projekte der Schweiz (SuisseID, Swiss Trust IAM, ) Reinhard Riedl, Leiter E-Government Institut & Mitglied des Expertenrats E-Government Schweiz Europa baut eine Infrastruktur für die E-Society

Mehr

HP Adaptive Infrastructure

HP Adaptive Infrastructure HP Adaptive Infrastructure Das Datacenter der nächsten Generation Conny Schneider Direktorin Marketing Deutschland Technology Solutions Group 2006 Hewlett-Packard Development Company, L.P. 1The information

Mehr

Roland Krummenacher. Microsoft Azure. roland.krummenacher@bbv.ch. V o n 0 a u f 1 0 0. www.bbv.ch

Roland Krummenacher. Microsoft Azure. roland.krummenacher@bbv.ch. V o n 0 a u f 1 0 0. www.bbv.ch Roland Krummenacher Microsoft Azure MVP roland.krummenacher@bbv.ch Microsoft Azure V o n 0 a u f 1 0 0 www.bbv.ch Stark in Beratung, Engineering, Lösungen und Ausbildung. Kompetenz bbv Software Services

Mehr

KONZEPT & STANDPLAN ABSOLVENTENMESSE BERN 2015. www.absolventenmesse-bern.ch. bereitete Stud rn der Region Be h. Arbeitgeber!

KONZEPT & STANDPLAN ABSOLVENTENMESSE BERN 2015. www.absolventenmesse-bern.ch. bereitete Stud rn der Region Be h. Arbeitgeber! IHR PARTNER FÜR HR-MARKETING UND RECRUITING AN HOCHSCHULEN ABSOLVENTENMESSE BERN 2015 BERNEXPO, Bern 26. März 2015 10.00 16.00 Uhr KONZEPT & STANDPLAN vor 1 000 gut rende ie bereitete Stud rn der Region

Mehr

In Search of Excellence

In Search of Excellence In Search of Excellence IT-Dienstleistungen - «In Search of Excellence» Die IT-Dienstleistungen von Bosshard & Partner sind seit 1996 durch fundierte Kompetenzen, starkes Vertrauen und grösste Zuverlässigkeit

Mehr

Erteilte Arbeitszeitbewilligungen

Erteilte Arbeitszeitbewilligungen Erteilte Arbeitszeitbewilligungen Bewilligung für Nachtarbeit (Art. 17 ArG) 14-001626 / 52130746 Collini AG, 8600 Dübendorf Produktion Dringendes Bedürfnis 30 M 14-001635 / 41080973 Cembra Money Bank AG,

Mehr

Swiss egovernment Forum. Mobile Strategie. Namics. Jürg Stuker. CEO & Partner.

Swiss egovernment Forum. Mobile Strategie. Namics. Jürg Stuker. CEO & Partner. Swiss egovernment Forum. Mobile Strategie. Namics. Jürg Stuker. CEO & Partner. Bern, 5. März 2014 Neulich in der Projektsitzung à Müssen wir unsere Website so rasch wie möglich responsive machen? à Der

Mehr

Governance in SAP Anwenderunternehmen

Governance in SAP Anwenderunternehmen Governance in SAP Anwenderunternehmen Agieren im Spannungsfeld zwischen Standardisierung und Individualität 6. September 2007, Casino, Zug/Switzerland Veranstalter: wikima4 The Leaders in Turning Your

Mehr

Crossmedia Award 2010 Case Academica Studentenkonto eröffnen und abheben.

Crossmedia Award 2010 Case Academica Studentenkonto eröffnen und abheben. Crossmedia Award 2010 Case Academica Studentenkonto eröffnen und abheben. Allgemeine Angaben Titel der Kampagne Kurzbeschrieb für Publikation in WWW Academica Studentenkonto eröffnen und abheben. Die Credit

Mehr

Effizienzmassnahmen im Auftrag des Bundes

Effizienzmassnahmen im Auftrag des Bundes Impulsvortrag Effizienzmassnahmen im Auftrag des Bundes Hochschule Luzern, Freitag 11.April 2014 Thomas Schildknecht Geschäftsführer Act, Cleantech Agentur Schweiz Agenda! Cleantech Agentur Schweiz! Fragen

Mehr

Schulen: Primarschule, Grenchen 1972-1978 Sekundarschule, Grenchen 1978-1981 Gewerbeschule, Biel-Bienne 1981-1985

Schulen: Primarschule, Grenchen 1972-1978 Sekundarschule, Grenchen 1978-1981 Gewerbeschule, Biel-Bienne 1981-1985 Curriculum Vitae Marco von Büren 24. Juni 1965 0041 (0)79 351 69 69 Mobile 0041 (0)32 351 00 00 Home / Office swiss@vortex.ch Marco von Büren Software Ingenieur HTL Senior Consultant ORACLE, PL/SQL Pro*C,

Mehr

Medienmitteilung. CREALOGIX Gruppe hat Umsatz und Gewinn mehr als verdoppelt

Medienmitteilung. CREALOGIX Gruppe hat Umsatz und Gewinn mehr als verdoppelt Medienmitteilung CREALOGIX Gruppe hat Umsatz und Gewinn mehr als verdoppelt Die CREALOGIX Gruppe hat im Geschäftsjahr 2004/2005 ihren Umsatz um 175 Prozent gesteigert. Sie weist bei einem konsolidierten

Mehr

KOMPETENZ SIE HABEN EINE BOTSCHAFT? SIE HABEN EIN PUBLIKUM? SIE HABEN EIN ZIEL?

KOMPETENZ SIE HABEN EINE BOTSCHAFT? SIE HABEN EIN PUBLIKUM? SIE HABEN EIN ZIEL? KOMPETENZ SIE HABEN EINE BOTSCHAFT? SIE HABEN EIN PUBLIKUM? SIE HABEN EIN ZIEL? WIR HABEN DIE IDEEN, DAS WISSEN UND DIE TECHNIKEN, UM IHRE BOTSCHAFT PUBLIKUMSWIRKSAM UND ZIELKONFORM UMZUSETZEN. AUFFALLEND.

Mehr

Nachhal&ge Nutzung natürlicher Ressourcen sozial und geisteswissenscha7liche Forschungslandscha7 in der Schweiz

Nachhal&ge Nutzung natürlicher Ressourcen sozial und geisteswissenscha7liche Forschungslandscha7 in der Schweiz Schweizerische Akademische Gesellschaft für Umweltforschung und Ökologie Société Académique Suisse pour la Recherche Environnementale et l`ecologie Swiss Academic Society for Environmental Research and

Mehr

Nationale Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken

Nationale Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken Projekt Cyber Defense Nationale Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken Cyberdefense Conference Swiss Crows & ISSS, 25. April 2012, Aarau, Gérald Vernez Das Projekt in Kürze Auslöser : Vorfälle

Mehr

Consor&um of Swiss Academic Libraries

Consor&um of Swiss Academic Libraries Consor&um of Swiss Academic Libraries SWITCH AAI Info Day 2009 University Bern, 5. May 2009 Marion Joss Consor&um of Swiss Academic Libraries The consor&um Forma&on Goals Our business Members Products

Mehr

1 R U W 7 u n 0 e d e i 0 v it F e e R e r r r e s b ib o it il ur m ä d t g e 6 u F n r g ei s b s u te rg lle 1701 P. Frib P.

1 R U W 7 u n 0 e d e i 0 v it F e e R e r r r e s b ib o it il ur m ä d t g e 6 u F n r g ei s b s u te rg lle 1701 P. Frib P. Weiterbildungsstelle Universität Freiburg Rue de Rome 6 1700 Freiburg P.P. 1701 Fribourg Eine Weiterbildung der Universität Freiburg 6. 7. September 2012 9. Freiburger Sozialrechtstage Gesellschaft und

Mehr

Finance Circle 2015 Veranstaltungsreihe der Abteilung Banking, Finance, Insurance 10. Durchführung

Finance Circle 2015 Veranstaltungsreihe der Abteilung Banking, Finance, Insurance 10. Durchführung Finance Circle 2015 Veranstaltungsreihe der Abteilung Banking, Finance, Insurance 10. Durchführung Vom Finanzgeschäft zum Gedankenaustausch. Crossing Borders. In Kooperation mit Konzept Die Abteilung Banking,

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARVEY NASH

HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARVEY NASH HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARVEY NASH Harvey Nash Eine Übersicht Unsere Mission. Wir beschaffen unseren Kunden die besten Talente. Weltweit. Auf jede erdenkliche Weise. GLOBALE STÄRKE Ein führender Innovator

Mehr

Engagement der Industrie im Bereich Cyber Defense. Blumenthal Bruno Team Leader Information Security RUAG Defence Aarau, 25.

Engagement der Industrie im Bereich Cyber Defense. Blumenthal Bruno Team Leader Information Security RUAG Defence Aarau, 25. Engagement der Industrie im Bereich Cyber Defense Blumenthal Bruno Team Leader Information Security RUAG Defence Aarau, 25. April 2012 Cyber Defense = Informationssicherheit 2 Bedrohungen und Risiken Bedrohungen

Mehr

Wir unterstützen Sie heute auf Ihrem Weg in die Zukunft...

Wir unterstützen Sie heute auf Ihrem Weg in die Zukunft... Wir unterstützen Sie heute auf Ihrem Weg in die Zukunft... Firmenprofil... damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen und Ihr Unternehmen langfristig wettbewerbsfähig bleibt. Als finanziell unabhängiges

Mehr

Karriereforum Wirtschaftsinformatik

Karriereforum Wirtschaftsinformatik Institutioneller Partner Karriereforum Wirtschaftsinformatik Operational excellence in finance & insurance Dienstag, 17. November 2009 Forum Messe Frankfurt Programm Jetzt anmelden unter www.eurofinanceweek.com/wirtschaftsinformatik

Mehr

Pressespiegel des Eidgenössischen Datenschutzund Öffentlichkeitsbeauftragten

Pressespiegel des Eidgenössischen Datenschutzund Öffentlichkeitsbeauftragten Pressespiegel des Eidgenössischen Datenschutzund Öffentlichkeitsbeauftragten Revue de Presse du Préposé fédéral à la protection des données et à la transparence Rivista della stampa dell Incaricato federale

Mehr

«American Dream» für Schweizer KMU

«American Dream» für Schweizer KMU www.pwc.ch/americandream «American Dream» für Schweizer KMU Wie Ihr KMU oder Start-up in den USA erfolgreich einsteigt unsere sechs Erfolgsfaktoren Dienstag, 3. November 2015, Luzern und Bern Mittwoch,

Mehr

Check Point Software Technologies LTD.

Check Point Software Technologies LTD. Check Point Software Technologies LTD. Oct. 2013 Marc Mayer A Global Security Leader Leader Founded 1993 Global leader in firewall/vpn* and mobile data encryption More than 100,000 protected businesses

Mehr

HSG Alumni Forum 30. Mai 2008. Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen

HSG Alumni Forum 30. Mai 2008. Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen HSG Alumni HSG Alumni Forum 30. Mai 2008 Stillstand oder Lebenslanges Lernen? Der Einfluss des Bildungsstandes auf den Marktwert von Menschen und Unternehmen Executive Campus HSG, St.Gallen PROGRAMM UPDATE

Mehr

Public Innovation. das buch vol. 4. (print, digital, online)

Public Innovation. das buch vol. 4. (print, digital, online) das buch vol. 4 (print, digital, online) Public Innovation Kontakt: Christian Walter, Managing Partner; cwa@swissmadesoftware.org; T +41 61 690 20 52 swiss made software das Thema Etwa 10 Milliarden Franken

Mehr

Protokoll zur a.o. Generalversammlung von ech

Protokoll zur a.o. Generalversammlung von ech E-Government-Standards Seite 1 von 9 19. November 2008 / hm Protokoll zur a.o. Generalversammlung von ech Teilnehmer Mitglieder des Vereins ech für E-Government-Standards Datum Dienstag 18. November 2008

Mehr

Security-Awareness der Mitarbeitenden Virtual Training City

Security-Awareness der Mitarbeitenden Virtual Training City Security-Awareness der Mitarbeitenden Schweizer Polizei Informatik Kongress 31. März 2011 Stade de Suisse, Bern Ergonomics AG Ergonomics AG Ansprechpartner Daniel Messerli Head of Security Consulting ERGONOMICS

Mehr

Know your Enemy behind you. Information Security Society Switzerland ISSS2010XZ643293 2

Know your Enemy behind you. Information Security Society Switzerland ISSS2010XZ643293 2 Cyber Underground St.Galler Tagung 29. April 2010, St.Gallen Ivan Bütler E1 Compass Security AG Vorstand ISSS Information Security Society Switzerland 1 Know your Enemy behind you Information Security

Mehr

CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016. 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion

CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016. 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion CeBIT Hannover 30.06.2015 2 Die Schweiz ist Partnerland der CeBIT 2016 Partnerland eine einmalige

Mehr

Euro Finance Week 20. November 2012

Euro Finance Week 20. November 2012 Universität Augsburg Prof. Dr. Hans Ulrich Buhl Podiumsdiskussion Social Banking - Chancen und Herausforderungen neuer Vertriebswege im Retail Banking Euro Finance Week 20. November 2012 Wissenschaftlicher

Mehr

Identity-Plattform für Versicherer wird an der Security-Zone vorgestellt

Identity-Plattform für Versicherer wird an der Security-Zone vorgestellt Identity-Plattform für Versicherer wird an der Security-Zone vorgestellt Versicherer und Krankenkassen profitieren dank der Plattform künftig von einem vereinfachten elektronischen Geschäftsverkehr Zürich,

Mehr

Diese Veranstaltung wird in verdankenswerter Weise durch einen Beitrag von Credit Suisse unterstützt.

Diese Veranstaltung wird in verdankenswerter Weise durch einen Beitrag von Credit Suisse unterstützt. Diese Veranstaltung wird in verdankenswerter Weise durch einen Beitrag von Credit Suisse unterstützt. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Rücksendung des beiliegenden Anmeldetalons bis 24. Januar

Mehr

LEON: mehr Vorteile durch Synergie

LEON: mehr Vorteile durch Synergie LEON: mehr Vorteile durch Synergie «Swiss Banking Operations Forum» Boris Brunner, SIX Interbank Clearing AG, Projektleiter LEON 6. Mai 2014 Seite 1 Ersatzmaschine oder Zusammenlegung der Produktion? Wie

Mehr

DLP Data Loss / Leakage Prevention

DLP Data Loss / Leakage Prevention DLP Data Loss / Leakage Prevention An der Generalversammlung der vom Donnerstag 23. September 2010 in Zürich bei Google Erich Vogt, SignPool Group AG 1 Medienbruchfreie Abläufe elektronische Prozesse -

Mehr

info society days Swiss eeconomy Forum Montag, 5. März 2012 Digitale Agenda 2020 Von der Fiktion zur Realität

info society days Swiss eeconomy Forum Montag, 5. März 2012 Digitale Agenda 2020 Von der Fiktion zur Realität 2012 info society days Swiss eeconomy Forum Montag, 5. März 2012 Digitale Agenda 2020 Von der Fiktion zur Realität digitale agenda 2020 auf dem weg an die weltspitze die gemeinsame publikation von economiesuisse

Mehr

Brainloop Secure Boardroom

Brainloop Secure Boardroom Brainloop Secure Boardroom Efficient and Secure Collaboration for Executives Jörg Ganz, Enterprise Sales Manager, Brainloop Switzerland AG www.brainloop.com 1 Is your company at risk of information leakage?

Mehr

www.digma.info 14. Jahrgang, Heft 3, September 2014

www.digma.info 14. Jahrgang, Heft 3, September 2014 www.digma.info 14. Jahrgang, Heft 3, September 2014 Schwerpunkt: Internet-Governance fokus: Zwischen Freiheit und Überwachung fokus: Schutz vor Überwachung im Internet report: Öffentlichkeitsprinzip oder

Mehr

3. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG

3. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG 3. ST.GALLER PFLEGERECHTSTAGUNG ERWACHSENENSCHUTZRECHT UND WEITERE AKTUELLE PROBLEME Donnerstag, 30. August 2012 Grand Casino Luzern (1032.) Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis Universität

Mehr

Management. 12 CRM-Best Practice-Fallstudien zu Prozessen, Organisation, Mitarbeiterführung und Technologie

Management. 12 CRM-Best Practice-Fallstudien zu Prozessen, Organisation, Mitarbeiterführung und Technologie Martin Stadelmann, Sven Wolter, Sven Reinecke,Torsten Tomczak Customer Relationship Management 12 CRM-Best Practice-Fallstudien zu Prozessen, Organisation, Mitarbeiterführung und Technologie Verlag Industrielle

Mehr

«Mehr Chancen für alle durch Lernen von den Besten.»

«Mehr Chancen für alle durch Lernen von den Besten.» «Mehr Chancen für alle durch Lernen von den Besten.» Bildung ist für unsere Zukunft entscheidend Jedes Kind zählt! Das Forum Bildung ist die einzige unabhängige Organisation, die sich ohne politische Scheuklappen

Mehr

Open Source CMS Lösungen

Open Source CMS Lösungen Open Source CMS Lösungen 2. Sept 2015 Patrick Aubert de la Rüe Head of CMS 1 16 Jahre Erfahrung Gegründet 1999 Spezialisierung auf Open Source Erste und grösste Schweizer TYPO3 Agentur Standorte Zürich,

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en 6 Branchenkenntnisse 3 5 18 14 Projektleiter Applikationsentwickler Finanzen /Banking Industrie

Mehr

Herzlich willkommen zur Bilanzmedienkonferenz. Bank Coop 31. Januar 2008

Herzlich willkommen zur Bilanzmedienkonferenz. Bank Coop 31. Januar 2008 Herzlich willkommen zur Bilanzmedienkonferenz. Bank Coop 31. Januar 2008 Dr. Willi Gerster Präsident des Verwaltungsrates Seite 2 31.01.2008 Bank Coop Jahresabschluss 2007 (True and Fair View) in Mio.

Mehr

Informationssicherung und

Informationssicherung und Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS Nachrichtendienst des Bundes NDB MELANI Informationssicherung und Cybercrime das Internet und die Schweiz Lage, Probleme und

Mehr

Authentication as a Service (AaaS)

Authentication as a Service (AaaS) Authentication as a Service (AaaS) Abendseminar «Innovative Alternativen zum Passwort» 26.10.2010, Hotel Novotel, Zürich Anton Virtic CEO, Clavid AG Information Security Society Switzerland 1 Agenda Cloud

Mehr

www.smartcity-schweiz.ch www.energiestadt.ch «Smart Cities Projekte, Werkzeuge und Strategien für die Zukunft» Mittwoch, 3. Dezember 2014, Basel

www.smartcity-schweiz.ch www.energiestadt.ch «Smart Cities Projekte, Werkzeuge und Strategien für die Zukunft» Mittwoch, 3. Dezember 2014, Basel www.smartcity-schweiz.ch www.energiestadt.ch «Smart Cities Projekte, Werkzeuge und Strategien für die Zukunft» Mittwoch, 3. Dezember 2014, Basel «Smart City Energiestädte auf dem Weg zu einer ressourcen-effizienten

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen

Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen Neue Strategien und Innovationen im Umfeld von Kundenprozessen BPM Forum 2011 Daniel Liebhart, Dozent für Informatik an der Hochschule für Technik Zürich, Solution Manager, Trivadis AG Agenda Einleitung:

Mehr

Bitcoins - Blase oder Realität?

Bitcoins - Blase oder Realität? Bitcoins - Blase oder Realität? 16.05-16.10 Welcome & Host through the Event Nicole Beranek Zanon LIC. IUR., EXEC. MBA HSG 16.15-16.30 16.30-17.00 Klaus Gribi CSA Switzerland Chapter Präsident Niklas Nikolajsen

Mehr

Geschützte Webinfrastruktur in der Public Cloud

Geschützte Webinfrastruktur in der Public Cloud MEET SWISS INFOSEC! 28. Juni 2011, Radisson BLU Hotel Zürich Flughafen Erfahrungen von swisstopo, stv. Leiter BGDI Webinfrastruktur, Wabern 1 Geoinformationsgesetz und Cloud Computing ein Traumpaar? Geoinformationsgesetz

Mehr

Laurstrasse 10 5201 Brugg KVG - 7601003000436 7601001399181

Laurstrasse 10 5201 Brugg KVG - 7601003000436 7601001399181 Versicherer-Liste MediData AG D4 Platz 6 6039 Root Längenbold An MediPort angeschlossene Versicherer für Arztpraxen Detailinfos unter www.medidata.ch/versicherer TG > Aargauische Gebäudeversicherung (AGV)

Mehr