Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel"

Transkript

1 (alle Rezepte für 4 Personen) Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel Salat Speckröllchen 150 g Feldsalat 4Stk. Scheiben Bauchspeck 50 g Möhren 4Stk. Datteln o. Stein 100 g Apfel fruchtig 60 g Fetakäse ¼ Granatapfel Pfeffer, Koriander Rotweinkonfit Sesamwaffel 15 g Olivenöl 150 g Dinkel 80 g rote Zwiebeln 10 g Hefe 5 g Maismehl 200 ml Wasser 15 g dunkler Balsamico 20g Sesam 10 g Blütenhonig Steinsalz, Schwarzkümmel, Blütenhonig 100 g Rotwein Hefe mit warmen Wasser, 1 Tl. Blütenhonig und Dinkelmehl verrühren. Bauchspeckscheiben ausbreiten, pfeffern, mit Koriander aus der Mühle bestreuen. Dattel auflegen, Feta auflegen und einrollen. Die roten Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und Olivenöl anbraten. Mit Maismehl ansteuben, Balsamico, Honig und Rotwein ablöschen und 1 min. kochen. Feldsalat waschen und auf einen Teller anrichten. Die Möhren schälen und mit dem Sparschäler dünne Bänder schneiden auf dem Feldsalat anrichten. Mit Granatapfelkernen garnieren. Die Speckröllchen im Backofen bei 180 C 10 min. backen. Den Waffelteig in das geölte Waffeleisen füllen und mit Sesam bestreuen. Zwiebelkonfit auf den Salat anrichten mit Speckröllchen und Rotweinkonfit servieren.

2 Suppe von feinen roten Beten 10 g Olivenöl 20 g Zwiebeln Kreuzkümmel, Koriander, Bockshornsamen, Peperoni, Ingwer 500 g rote Bete 100 g Kartoffel 50 g Apfel säuerlich 400 g Wasser 50 g Tomatenmark 20 g saure Sahne Zwiebelwürfel in Olivenöl anbraten, Gewürze mit anrösten. Rote Bete und Kartoffel schälen und in Stücke (ca. 1 cm) schneiden, mit andünsten. Wasser, geschnittener Apfel und Tomatenmark auffüllen, Gemüse weich kochen. Suppe pürieren und mit saurer Sahne servieren. mit Walnuss Pastinaken Bruchetta 10 g Butter 100 g Pastinaken 50 g Apfel, sauer 50 g Schmand 20 g Walnüsse Rosa Pfeffer, Steinsalz, Petersilie 100 g Dinkelbaguette Pastinake schälen und in Butter mit wenig Wasser weich dünsten und pürieren. Gehackte Walnüsse, Schmand und geriebene Äpfel hineingeben. Mit den Gewürzen und der fein geschnittenen Petersilie würzen und auf die Dinkelbaguettscheiben bestreichen und im Backofen bei 160 C ca. 5 min. backen.

3 Hühnchenbrust im Grünkohl Kartoffelmantel 200 g Kartoffeln, mehlig 50 g Edamer 1 Stk. Eigelb 100 g Grünkohl 10 g Butter Steinsalz, Muskatnuss, Koriandersamen 500 g Hühnchenbrust Koriander, Zitronenschale, Curry, Steinsalz Kartoffeln kochen, abgießen und abkühlen lassen. Die Kartoffeln pellen und reiben. Eigelb und Käse in die Kartoffelmasse geben. Grünkohl fein schneiden und in Butter andünsten, würzen und unter die Kartoffelmasse heben. Die Hühnchenbrust würzen und mit der Kartoffelmasse bestreichen. Bei 180 C ca. 25 min. backen. Gemüsebouquet 200 g Kürbis Muscade de Provence, mit Muskatnuss 200 g Grünkohl mit Koriander, Kreuzkümmel, Bockshornsamen, Senf und Schmand 20 g Zwiebel 200 g Pastinake mit Berbergewürz 20 g Butter Steinsalz Kürbis entkernen, schälen, mit Salz und Butter würzen. Bei min. backen. Zwiebelwürfel in Butter anbraten und Koriander, Kreuzkümmel und Bockshornsamen mit andünsten. Den gewaschenen, geschnittenen Grünkohl mit dünsten. Zum Schluss mit Senf und Schmand, Salz und Pfeffer abrunden. Pastinaken schälen und in Butter andünsten. Mit Berbergewürz und Steinsalz Würzen.

4 600 g Kartoffeln, mehlig 200 g Hokaidokürbis 20 g Butter 300 g Milch Steinsalz, Muskatnuss Kartoffel Kürbispüree Die geschälten Kartoffeln mit dem entkernten Hokaidokürbis kochen. Wasser abgießen, Butter und Gewürze dazugeben und stampfen. Mit der warmen Milch auffüllen zu einem geschmeidigen Püree verarbeiten. vegetarisch: Mangoldröllchen 10 g Olivenöl 20g Zwiebel 30 g Shitakepilze 100g Basmatiereis 180g Wasser ½ Bd. Petersilie Steinsalz, Pfeffer, Schmand, Kreuzkümmel 200 g Mangold Zwiebelwürfel in Olivenöl andünsten und die geschnittenen Shitakepilze und Kreuzkümmel anbraten. Reis in den Topf geben und mit Wasser auffüllen. Den Reis kurz aufkochen und ziehen lassen. Den Reis mit Petersilie, Schmand und Gewürzen verfeinern. Die gewaschenen Mangoldblätter kurz abkochen und dann mit der Reismasse füllen, einrollen und in eine gebutterte Form geben. Bei 150 C 15 min. backen. 20 g Butter 300 g Hokaidokürbis Curry, Steinsalz 20 g Sahne 200 g Wasser Kürbissauce Kürbis entkernen, in Würfel schneiden und würzen. Mit Wasser auffüllen und weich kochen. Die Sauce Pürieren und mit Sahne verfeinern.

5 150 g Magerquark 100 g Schmand 70 g Macadamia-creme 60 g Blütenhonig 50 g Müsli, Crunchy 150 g Apfel, säuerlich 5 g Zitronenschale Macadamia Nusscreme Äpfel reiben und alle Zutaten in der Schüssel verrühren. mit marinierten Orangen 400 g Orangen 100 g Orangensaft Zimt, Koriander, Ingwer, Kardamom, Vanille, Muskatnuss, Nelke Grappa 50 ml Honig 80 g Prise Salz Orangen schälen, in 3mm dicke Scheiben schneiden. Gewürze Mörsern und mit Grappa, Orangensaft und Honig zu einer Marinade verrühren. Über die Orangenscheiben geben und min. 20 min. marinieren.

6 Florentiner 100 g Orange 50 g getrocknete Aprikosen 30 g Datteln 75 g Butter 20 g Blütenhonig 30 g Rohrzucker 30 g Sahne 75 g Dinkelvollkornmehl 125g Mandeln 50 g Kuvertüre Orangenschale mit der Reibe dünn abreiben und mit den geschnittenen Aprikosen und Datteln mischen. Butter, Honig, Zucker und Sahne im Topf schmelzen. Mehl, Früchte und gehackte Mandeln einrühren und 2 3 Minuten kochen. Den Teig mit Löffeln auf Backpapier geben und bei 150 C 15 min. Heißluft backen. Nach dem auskühlen mit geschmolzener Kuvertüre bestreichen.

Tolle Knolle Kartoffelvariationen

Tolle Knolle Kartoffelvariationen 29.04.2010 Tolle Knolle Kartoffelvariationen Feine Kartoffelcremesuppe Pikanter Kartoffelsalat Kartoffelgratin mit Sauerkraut Kartoffelplätzchen Allgäuer Reiberdatschi Weitere Rezepte finden Sie unter

Mehr

Die Küchenschlacht Vorspeise vom 18. März 2014

Die Küchenschlacht Vorspeise vom 18. März 2014 Die Küchenschlacht Vorspeise vom 18. März 2014 Vorspeise: Kartoffel-Sellerie-Suppe mit Thymian-Äpfeln und Pumpernickel-Bröseln von Jörg Egerer 250 g fest kochende Kartoffeln 30 g Pumpernickel 200 g Knollensellerie

Mehr

GULASCHSUPPE. Bio-Markt und Bio-Bistro in Traunstein und Bad Endorf! ZUBEREITUNG:

GULASCHSUPPE. Bio-Markt und Bio-Bistro in Traunstein und Bad Endorf!  ZUBEREITUNG: GULASCHSUPPE ZUBEREITUNG: Fleisch in Würfel schneiden und dabei alle Sehnen und Häutchen entfernen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl oder Butterschmalz im Topf erhitzen und Fleischwürfel

Mehr

Schweinerücken-Steak mit Rosmarin, Kartoffel-Knoblauchpüree & Rucola-Orangenpesto (Patrick Gebhardt)

Schweinerücken-Steak mit Rosmarin, Kartoffel-Knoblauchpüree & Rucola-Orangenpesto (Patrick Gebhardt) Schweinerücken-Steak mit Rosmarin, Kartoffel-Knoblauchpüree & Rucola-Orangenpesto (Patrick Gebhardt) 4 Schweinerückensteaks 2 Zweige Rosmarin 40 ml Olivenöl Salz, Pfeffer 500 g mehlig kochende Kartoffeln,

Mehr

REZEPT VON SILVANA Sendung vom

REZEPT VON SILVANA Sendung vom REZEPT VON SILVANA Sendung vom 23.01.2016 Curry-Kokos-Suppe mit marinierten Riesengarnelen * * * Rindsmedaillons mit Senf-Estragon-Kruste Sellerie-Kartoffelstock * * * Himbeer-Crêpes mit Glacé und Früchtegarnitur

Mehr

Brötchen. Mandel-Tata. Zutaten. Zubereitung. Zutaten. Zubereitung. 1 Würfel Hefe

Brötchen. Mandel-Tata. Zutaten. Zubereitung. Zutaten. Zubereitung. 1 Würfel Hefe Brötchen 500 g Vollkornmehl 500 g Weißmehl Würfel Hefe 4 EL Olivenöl Prise Zucker Hefe in mit einer Prise Zucker auflösen Restliche dazu mischen und Teig gut durchkneten Brötchen formen Ca. 30 Min. gehen

Mehr

Beispiel-Rezepte für eine Basenwoche Frühstück 1 Haferflocken bzw. gepuffter Amaranth mit Banane & Birne Zutaten (für 1 Person) 1/2 1 Banane 2 EL Orangensaft 1 TL gehackte Mandeln 1 EL Hanfsamen, geschält

Mehr

8. Januar 2009 S A U C E N, die man braucht!

8. Januar 2009 S A U C E N, die man braucht! 8. Januar 2009 S A U C E N, die man braucht! Gorgonzola Pilzsauce mit Sherry 300 g Gorgonzola 2 Zwiebeln in Würfel 250 g Champignon in Scheiben oder 30 g getr. Steinpilze (eingeweicht) 4 El Öl 1 El Mehl

Mehr

REZEPT VON CLAUDIA Sendung vom

REZEPT VON CLAUDIA Sendung vom REZEPT VON CLAUDIA Sendung vom 16.01.2016 Kürbissuppe mit Crevettenspiess * * * Lammnierstück Minzen-Couscous Zucchetti-Cherrytomaten-Gemüse * * * Fruchtiger Kuchen im Glas Mit frischen Früchten garniert

Mehr

Rezepte für figurbewusste Feinschmecker

Rezepte für figurbewusste Feinschmecker Rezepte für figurbewusste Feinschmecker Rucola-Tomaten-Platte Drei-Minuten-Brot Rolldinkelrisotto mit Paprikarauten Dorschgratin Erdbeertürmchen Früchtekuchen mit Topfenguss 1 Rucola-Tomaten-Platte 1 Knoblauchzehe

Mehr

Rezepte des Jahres 2008

Rezepte des Jahres 2008 Rezepte des Jahres 2008 Aprikosen-Dessert...2 Rote-Bete-Salat...2 Leichter Reisflockenbrei zum Frühstück...3 Koriander-Chutney...3 Helle Wurzelcremesuppe...4 Dill-Zitronen-Reis...5 Panna cotta mit Ingwer...5

Mehr

Mini-Hähnchen-Sosaties mit Kokossauce

Mini-Hähnchen-Sosaties mit Kokossauce Mini-Hähnchen-Sosaties mit Kokossauce 3 St. Zitronen 150 ml Öl 5 St. Knoblauchzehen 2 St. Zwiebeln 1 St. Ingwer, frisch (ca, 4 cm) 3-4 St. Chilis 500 g Hähnchenfilet 200 ml Kokosmilch 120 ml Sojasauce

Mehr

Rezepte von Christian Kolb vom Restaurant Wiesenlust in Frankfurt

Rezepte von Christian Kolb vom Restaurant Wiesenlust in Frankfurt ALTE GEMÜSESORTEN NEU ENTDECKT Rezepte von Christian Kolb vom Restaurant Wiesenlust in Frankfurt Rote-Bete-Carpaccio mit Topinambur-Salat, Aufstrich Hüttenkäse-Kräuter, Süßkartoffel aus dem Ofen mit Hähnchenbrust,

Mehr

Workshop am 30. April 2013

Workshop am 30. April 2013 Workshop am 30. April 2013 1. Zucchini-Burger 2. Tomaten-Möhren-Aufstrich 3. Möhren-Muffins 4. Fruchtlassi 1a. Zucchini-Burger - 600 g Zucchini geraspelt - 1 Zwiebel, sehr fein gewürfelt - 6 EL Mehl -

Mehr

Schneewittchen und die 7 Zwerge ein märchenhaftes Menü

Schneewittchen und die 7 Zwerge ein märchenhaftes Menü Hessisches Wildschweinbratwürstchen auf Grüne Soße-gekräutertem Kartoffelsalat Pflaume im Speckmantel Mousse von der geräucherten Forelle Feldsalat mit Speck und Zwiebeln Wachtelbrust auf Linsensalat Rote-Bete

Mehr

KARIBU GV Menu. Karotten-Ingwer-Süppchen mit Quinoa-Sesam- Liebesbällchen. Zweisellerie Salat. Petersilienflan. Gemüsecurry mit schwarzem Reis

KARIBU GV Menu. Karotten-Ingwer-Süppchen mit Quinoa-Sesam- Liebesbällchen. Zweisellerie Salat. Petersilienflan. Gemüsecurry mit schwarzem Reis KARIBU GV 2017 24. März 2017 Menu Karotten-Ingwer-Süppchen mit Quinoa-Sesam- Liebesbällchen Zweisellerie Salat Petersilienflan Gemüsecurry mit schwarzem Reis Windbeutel mit Schokoladenglasur, gefüllt mit

Mehr

SCHWEINEFILET AUF CHICORÉE

SCHWEINEFILET AUF CHICORÉE SCHWEINEFILET AUF CHICORÉE ZUBEREITUNG: 1 säuerlichen Apfel 1 Chicorée 300g Schweinefilet Salz Pfeffer 2 El Öl Zitronensaft 1 El Ahornsirup (ersatzw. Honig) 150 g fettarmer Joghurt 1.Apfel vierteln, entkernen

Mehr

Forellenmaultäschchen

Forellenmaultäschchen Gasthaus zum Adler Kreuzbühl 1 88637 Leibertingen Familie Biselli Veeser Kreuzbühl 1 88637 Leibertingen Tel.: 07466 / 318 e-mail: gasthauszumadler@t-online.de Internet: www.adler-leibertingen.de USt. ID:DE190597939

Mehr

M dori Minced. Nussbraten

M dori Minced. Nussbraten M dori Minced Nussbraten 4 PERS 100 MIN M dori Minced Nussbraten Bratensauce 300 g braune Pilze 2 kleine Gemüsezwiebeln 1 Bund Suppengrün 2 EL Tomatenmark 200 g Zuckerrübensirup 500 ml Rotwein 500 ml Gemüsebrühe

Mehr

1 Portion Kcal 150 Kohlenhydrate 8.5 Eiweiss 2 Fett 11.5

1 Portion Kcal 150 Kohlenhydrate 8.5 Eiweiss 2 Fett 11.5 GEMÜSECREMESUPPE ZUTATEN FÜR 2 3 PERSONEN 20 g Butter 1 kleine Zwiebel 150 g saisonales Gemüse 3 dl Wasser 40 g Mehl 1dl Vollrahm 0.5 dl Vollmilch Salz, Pfeffer, Gemüsebouillon Kcal 150 Kohlenhydrate 8.5

Mehr

REZEPTEREZEPTE MIT JOACHIM KRESS. Aaltartar auf Kartoffelrösti. Zutaten:

REZEPTEREZEPTE MIT JOACHIM KRESS. Aaltartar auf Kartoffelrösti. Zutaten: Aaltartar auf Kartoffelrösti 500 g festkochende Kartoffeln 1 EL Mehl 1 Ei 200 g Räucheraal 1/4 Stange Rettich 1 EL Dijonsenf 1 EL Crème fraîche Weißwein 1 Bund Dill Röstimasse herstellen, kleine, flache

Mehr

Kürbis süß-sauer. Gewaschenen, je nach Sorte geschälten und entkernten Kürbis in 3 cm große Würfel schneiden. 2 kg Kürbis

Kürbis süß-sauer. Gewaschenen, je nach Sorte geschälten und entkernten Kürbis in 3 cm große Würfel schneiden. 2 kg Kürbis Kürbis süß-sauer 2 kg Kürbis 5 Zitronen (mit unbehandelter Schale) 1 l Apfelessig 1 kg Zucker 3 Stangen Zimt 1 EL Gewürznelken Gewaschenen, je nach Sorte geschälten und entkernten Kürbis in 3 cm große

Mehr

Herbstrezept. 1 Apfel waschen und mit den Datteln klein schneiden. Anschließend in einem Topf mit Wasser und Zimt aufkochen.

Herbstrezept. 1 Apfel waschen und mit den Datteln klein schneiden. Anschließend in einem Topf mit Wasser und Zimt aufkochen. Frühstück Foxy's Lieblingsfrühstück Zutaten für 2 Portionen 1 Apfel (ca. 100 g) 2 Datteln (à ca. 6 g) 150 ml Wasser 1 Prise Zimt 50 g Couscous 1 Apfel waschen und mit den Datteln klein schneiden. Anschließend

Mehr

Kochen mit Männern im Pfarrheim Spay

Kochen mit Männern im Pfarrheim Spay Kochen mit Männern im Pfarrheim Spay Pfeffersuppe 1 Zwiebel pellen und fein hacken. 500 g Rindfleisch in mundgerechte Würfel Eintöpfe 2 grüne Paprikaschoten säubern, entkernen und in Würfel 50 g Butterschmalz

Mehr

Hier kommt Berlin Rezepte

Hier kommt Berlin Rezepte Hier kommt Berlin Rezepte Gefüllte Schweinerückensteaks 4 Schweinerückensteaks ca. 3 cm dick 100 g geriebener Manchego Käse 4 Salbei Blätter BBQ Rub ca. 4 Teelöffel Sonnenblumenöl zum bestreichen in die

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 25.10.2012 Was du heute kannst besorgen. Unsere Rezeptideen für Sie: Apfelpizza Apfel-Tomaten-Bruschetta Apfel-Tomaten-Kartoffeltopf Porreesuppe mit Apfel Rucola mit Apfel Apfel-Crumble Weitere

Mehr

Feldsalat mit gebratener Forelle, Cranberries und Apfelspalten

Feldsalat mit gebratener Forelle, Cranberries und Apfelspalten Feldsalat mit gebratener Forelle, Cranberries und Apfelspalten Zutaten* für 4 Portionen 2 Äpfel 7 EL Zitronensaft 1 Knoblauchzehe 4 Forellenfilets aus Bio Aquakultur (je ca. 150 g) 300 g Feldsalat 4 EL

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 10.Oktober 2014 Finalgerichte Alfons Schuhbeck

Die Küchenschlacht - Menü am 10.Oktober 2014 Finalgerichte Alfons Schuhbeck Die Küchenschlacht - Menü am 10.Oktober 2014 Finalgerichte Alfons Schuhbeck Finalgericht: Forelle mit Okraschoten und Kartoffel-Harissa-Sauce von Alfons Schubeck Für das Filet: 3 Forellenfilets à 100 g,

Mehr

Pro Portion: 103 kcal 2,75 g Fett 10,5 g KH 23,8% kcal aus Fett. Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Pro Portion: 103 kcal 2,75 g Fett 10,5 g KH 23,8% kcal aus Fett. Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten Winterlicher Kohlsalat aus LowFett30 Salate zum Sattessen Südwest-Verlag ISBN 3-517-06826-8 Pro Portion: 103 kcal 2,75 g Fett 10,5 g KH 23,8% kcal aus Fett szeit: ca. 25 Minuten Winterlicher Kohlsalat

Mehr

ENGLISCHER SALAT MIT SPECK UND BIRNEN

ENGLISCHER SALAT MIT SPECK UND BIRNEN ENGLISCHER SALAT MIT SPECK UND BIRNEN ½ EISBERGSALAT, MUNDGERECHT GESCHNITTEN 4 HANDVOLL FELDSALAT, GEPUTZ 1 BUND KRESSE 2 AVOCADOS, GESCHÄLT, ENTSTEINT UND IN SCHEIBEN GESCHNITTEN ½ BUND DILL ½ BUND SCHNITTLAUCH

Mehr

REZEPTE BAUCH BEINE PO CRASH PROGRAMM WOCHE 2. Dein 4-Wochen-Ernährungsprogramm mit Rezepten von unseren Ernährungsexperten.

REZEPTE BAUCH BEINE PO CRASH PROGRAMM WOCHE 2. Dein 4-Wochen-Ernährungsprogramm mit Rezepten von unseren Ernährungsexperten. REZEPTE BAUCH BEINE PO CRASH PROGRAMM WOCHE 2 Dein 4-Wochen-Ernährungsprogramm mit Rezepten von unseren Ernährungsexperten. Deine Rezepte für den Tag 1 deiner zweiten Trainingswoche. Vollkornbrot 1 Scheibe

Mehr

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch)

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Zubereitungszeit: 15 min Garzeit: 15 min 400 g Gnocchetti, (Nudeln in Gnocchiform) 350 g Kirschtomaten 1 Zwiebel 30 g Butter 3 EL Olivenöl 1 Dose passierte Tomaten,

Mehr

6 Suppenrezepte für Herbst und Winter

6 Suppenrezepte für Herbst und Winter 6 Suppenrezepte für Herbst und Winter 1. Rote- Linsen- Suppe (4 Portionen) Rote Linsen haben gegenüber anderen Linsen den Vorteil, dass man sie nicht stundenlang einweichen muss. Sie werden allein durchs

Mehr

Pfifferlingcremesuppe

Pfifferlingcremesuppe Pfifferlingcremesuppe Zutaten: 500g Frische Pfifferlinge 2 Schalotten 3 El. Butterschmalz 2 El. Mehl 150ml Riesling (trocken) 300ml Gemüsebrühe 200ml Sahne 2 Zweige Thymian Salz Schwarzer Pfeffer aus der

Mehr

Fantasievoll fleischlos. Kochabend vom 4. November Gourmet 12

Fantasievoll fleischlos. Kochabend vom 4. November Gourmet 12 Gourmet Kochabend vom 4. November 0 Fantasievoll fleischlos Kresseschaumsuppe mit Twister Seite Chicorée-Kastanien-Salat Seite Gemüsecurry mit Reis Seite Williamsbirne im Rotweinschaum Seite 4 von Roger

Mehr

SPEISEPLAN. Kartoffelbrot mit Leinsamen und Rosmarin. Spinatsalat mit geriebenem Apfel, Chicoree und Buchweizen

SPEISEPLAN. Kartoffelbrot mit Leinsamen und Rosmarin. Spinatsalat mit geriebenem Apfel, Chicoree und Buchweizen SPEISEPLAN Kartoffelbrot mit Leinsamen und Rosmarin Spinatsalat mit geriebenem Apfel, Chicoree und Buchweizen Champignoncremesuppe mit Rotweinzwiebeln und Thymian Gegrillte Maishähnchenbrust auf Spargel-Graupen-Ragout

Mehr

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. 3 Stunden zugedeckt ruhen Iassen. Anschließend ausrollen und weiterverarbeiten.

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. 3 Stunden zugedeckt ruhen Iassen. Anschließend ausrollen und weiterverarbeiten. GRUNDREZEPTE TEIG Pastetenteig 1,5 kg Mehl 15 g Salz 250 g Butter oder Schmalz 3/8 l Wasser Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. 3 Stunden zugedeckt ruhen Iassen. Anschließend ausrollen und weiterverarbeiten.

Mehr

Schwedische Zimtschnecken (Kanelbullar)

Schwedische Zimtschnecken (Kanelbullar) Schwedische Zimtschnecken (Kanelbullar) Für den Teig: 150 g Butter oder Margarine 500 ml Milch 50 g Hefe 150 g Zucker 1 TL Salz 1 TL Kardamom, gemahlen 1000 g Mehl (Weizenmehl) Für die Füllung: 75 g Butter

Mehr

Die Suppen schnell gekocht

Die Suppen schnell gekocht Kürbiscremesuppe kleiner Hokkaido-Kürbis 2 Möhren 2 Tomaten 300 ml Gemüsebrühe Pfeffer, frisch gemahlen Kurkuma Ingwer EL Sojasahne EL Petersilie, gehackt Kürbis waschen und die Kerne aus dem Kürbis herausschaben.

Mehr

Insa Raabe-Jost Diplom-Oecotrophologin Praxis für Ernährungsberatung & Ernährungstherapie. Meine Lieblingsrezepte

Insa Raabe-Jost Diplom-Oecotrophologin Praxis für Ernährungsberatung & Ernährungstherapie. Meine Lieblingsrezepte Praxis für Ernährungsberatung & Ernährungstherapie Meine Lieblingsrezepte Feine Fenchelsuppe (4 Personen) 1 Gemüsezwiebel in 1 Eßl Olivenöl oder Rapsöl und 1 Tl Butter andünsten. 2-3 frische Fenchelknollen

Mehr

Frischemarkt in Grimma Kochen mit Äpfeln aus dem Obstland

Frischemarkt in Grimma Kochen mit Äpfeln aus dem Obstland Frischemarkt in Grimma Kochen mit Äpfeln aus dem Obstland Unser Menü: Hokkaiodo-Kürbissüppchen mit Kokosmilch und Elstar-Apfel Frischei-Spaghetti mit Spinat, Blauschimmelkäse und Gala Apfel Gebratene Entenleber

Mehr

BRÖTCHEN. Startrampe ZUBEREITUNG

BRÖTCHEN. Startrampe ZUBEREITUNG BRÖTCHEN ZUBEREITUNG 600g Halbweissmehl 400g Vollkornmehl 2 TL Zucker 1 Packung Trockenhefe 520g lauwarmes Wasser 80g Olivenöl 20g Salz 2 Eier (verquirlt) Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte

Mehr

Ricotta Röllchen mit Mango-Rhabarber-Chutney

Ricotta Röllchen mit Mango-Rhabarber-Chutney Ricotta Röllchen mit Mango-Rhabarber-Chutney Vorspeise Zubereitungszeit: 45 min (+ 1 Tag ziehen lassen im Kühlschrank) Für das Chutney 200 g Mango 200 g Rhabarber 20 g Ingwer 1 mittlere Zwiebel 1 kleine

Mehr

Mexikopfanne mit Kürbis-Fritten

Mexikopfanne mit Kürbis-Fritten Mexikopfanne mit Kürbis-Fritten Glutenfrei Mexikopfanne: 200 g Hackfleisch 160 g Zwiebel 200 g Möhre 160 g Paprika 400 g rote oder weiße Bohnen 100 g Tomatenmark 100 g Tomaten passiert Olivenöl Honig Petersilie

Mehr

MEERRETTICHSUPPE FORELLEN TERRINE SCHWEINSFILET MIT KÄSEKRUSTE TOMATENKARTOFFELN KÜRBIS MEDAILLON BIRNEN TERRINE

MEERRETTICHSUPPE FORELLEN TERRINE SCHWEINSFILET MIT KÄSEKRUSTE TOMATENKARTOFFELN KÜRBIS MEDAILLON BIRNEN TERRINE EINHORNCHOCHI DÜBENDORF CHOCHETE VOM 6. OKTOBER 2010 OBIGCHEF: HANSRUEDI MEERRETTICHSUPPE FORELLEN TERRINE SCHWEINSFILET MIT KÄSEKRUSTE TOMATENKARTOFFELN KÜRBIS MEDAILLON BIRNEN TERRINE Meerrettichsuppe

Mehr

REZEPT VON OLIVIA Sendung vom

REZEPT VON OLIVIA Sendung vom REZEPT VON OLIVIA Sendung vom 11.2.2017 Knollensellerie-Lauch-Suppe mit Birnen und lauwarmer Pilzsalat * * * Geschmortes Kaninchenragout mit Wintergemüse und Steinpilz-Risotto * * * Gefüllter Biber mit

Mehr

ZUTATEN ZUBEREITUNG. Rezepte

ZUTATEN ZUBEREITUNG. Rezepte Menschen aus der ganzen Welt haben ihr Essen mit nach Südafrika gebracht. Deshalb ist die Südafrikanische Küche besonders vielfältig. Hier findet ihr Rezepte für drei Suppen, einen Fisch und leckere Plätzchen.

Mehr

13. Januar. Schule. Alte. mburpüree ****************

13. Januar. Schule. Alte. mburpüree **************** Kochwerkstatt 13. Januar 2017 Schule am Niedermühlenhof, Bielefeld Alte Gemüsesorten Steckrübencremesuppe mit Pumpernickel - Crumble ************* Winterrettichsalat ************ Grünkohl Clementinen Salat

Mehr

Joghurtsalat Laban bi Elthum

Joghurtsalat Laban bi Elthum Rezepte Joghurtsalat Laban bi Elthum 500 g Joghurt 2 Knoblauchzehen 1 Teelöffel getrocknete Minze ½ Gurke Salat Knoblauch und Salz in einem Mörser zerdrücken und in eine Schüssel geben ½ Gurke schälen

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller

Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller Leibgericht: Griechische Linsen mit Tomatensalat und Essigzwiebeln von Konstantin Patsalides Für die Linsen: 500 g Tellerlinsen 300

Mehr

Kartoffel-Rösti. Zutaten für 4 Personen: 500 g mehlig kochende Kartoffeln ½ TL Salz 3 EL Speiseöl Evtl. 1-2 EL geriebener Käse

Kartoffel-Rösti. Zutaten für 4 Personen: 500 g mehlig kochende Kartoffeln ½ TL Salz 3 EL Speiseöl Evtl. 1-2 EL geriebener Käse Kartoffel-Rösti Garzeit: Backtemperatur: 10 Minuten 20 Minuten 220 C Ober- und Unterhitze 4 Minuten bei 600 Watt Zutaten für 4 Personen: 500 g mehlig kochende Kartoffeln ½ TL Salz 3 EL Speiseöl Evtl. 1-2

Mehr

Vorwort. Inhalt. Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Julia. Hallo Ihr Lieben,

Vorwort. Inhalt. Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Julia. Hallo Ihr Lieben, Vorwort Hallo Ihr Lieben, in diesem kleinen Büchlein erhaltet Ihr 10 leckere Gerichte für eine gesunde Ernährung. Sich gesund zu ernähren heißt nicht automatisch verzichten. In meinem Büchlein habe ich

Mehr

BOUILLABAISSE ZUBEREITUNG: GENUSSVOLLEN APPETIT WÜNSCHT IHNEN KÜCHE AKTIV STARKE

BOUILLABAISSE ZUBEREITUNG: GENUSSVOLLEN APPETIT WÜNSCHT IHNEN KÜCHE AKTIV STARKE BOUILLABAISSE 240 G KABELJAU, BARSCH, STEINBUTT 50 G KRABBEN 1 ZITRONE 200 G KARTOFFELN 120 G KAROTTEN 1 ZWIEBEL 12 TOMATEN 2 STANGEN STAUDENSELLERIE 1 KNOBLAUCHZEHE 1 BD PETERSILIE 6 EL OLIVENÖL 1 LORBEERBLATT

Mehr

Äpfel und Möhren reiben Zucker und Zitronensaft einer Zitrone hinzugeben Etwas Öl hinzufügen

Äpfel und Möhren reiben Zucker und Zitronensaft einer Zitrone hinzugeben Etwas Öl hinzufügen Apfel Möhren Rohkostsalat Äpfel und Möhren reiben Zucker und Zitronensaft einer Zitrone hinzugeben Etwas Öl hinzufügen Möhren Pommes Möhren in kleine Spalten schneiden und mit Öl bestreichen In Paniermehl

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 05.11.2015 Frisch aus der Tonne Sauerkraut in neuem Glanz Unsere Rezeptideen für Sie: Kartoffel-Sauerkraut-Suppe Szegediner Gulasch Sauerkraut-Salat Sauerkraut-Pizza Sauerkraut-Auflauf Weitere

Mehr

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom (Asiatische Küche)

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom (Asiatische Küche) REZEPTE AUS DER SENDUNG vom 17.06.2015 (Asiatische Küche) Rezepte von Sybille Schöneberger, Event- und Fernsehköchin, Mörfelden-Walldorf Hähnchenbrust in Erdnusssauce (für 4 Personen) 4 Stk. kleine Hähnchenbrüste

Mehr

1

1 FRISCHKORNMÜSLI: 6-Korn-Müsli 60 g 6-Korn-Schrot (Hafer, Roggen, Weizen, Grünkern, Gerste, Dinkel) 200 ml Apfelsaft 4 Äpfel 200 g Magerjoghurt 150 g Magerquark 1 EL Kürbiskerne ½ EL Sesam ½ EL Mandelstifte

Mehr

Monatsmenü Juli. Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen

Monatsmenü Juli. Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen Monatsmenü Juli Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen Hauptgang Sautierter Salat von Mangold, Radicchio und Spitzkohl auf Kleinem Kartoffelrösti mit Wildkräutern Dessert Rhabarberkaltschale mit Erdbeerparfait

Mehr

Feuriger Sauerkraut - Eintopf

Feuriger Sauerkraut - Eintopf Feuriger Sauerkraut - Eintopf Zutaten ( 4 Portionen): 2! EL! Olivenöl 1! St.! Knoblauchzehe 4! St.! Kartoffeln 500! g! Sauerkraut 1! l! Gemüsebrühe 2! EL! Tomatenmark 1! EL! Kräuter, italienisch 1! EL!

Mehr

Schottischer Wildlachs in der Folie mit Gemüsestreifen und Aromaten gegrillt für 4 Personen

Schottischer Wildlachs in der Folie mit Gemüsestreifen und Aromaten gegrillt für 4 Personen Schottischer Wildlachs in der Folie mit Gemüsestreifen und Aromaten gegrillt 4 Filets vom Schotttischen Wildlachs (ca. 100g) 100 g Karotte geputzt 100 g Knollensellerie geputzt 100 g rote Zwiebel geschält

Mehr

Rheinischer Sauerbraten

Rheinischer Sauerbraten Rheinischer Sauerbraten 1. Das Fleisch waschen. Karotten, Sellerie und Zwiebeln putzen, in grobe Stücke schneiden und mit dem Fleisch in eine Schüssel geben. Kräuteressig, Rotweinessig, Rotwein, Wacholderbeeren,

Mehr

Broccolisuppe. Für 10 Kinder

Broccolisuppe. Für 10 Kinder Übersicht: Suppen Broccolisuppe Frühlingskräutersuppe Grasgrüne Erbsensuppe Grünkernklößchen-Suppe Hirserahmsuppe Kraftsuppe Kürbissuppe Lauchsuppe Mexikanische Kindersuppe Möhren-Kokos-Suppe Paprika-Grünkern-Suppe

Mehr

REZEPT VON ANDI Sendung vom

REZEPT VON ANDI Sendung vom REZEPT VON ANDI Sendung vom 24.12.2016 Kürbissuppe mit einem Hauch von indischem Curry * * * Brasato della Nonna mit selbstgemachten Tagliatelle und Gemüse * * * Marroni Tiramisu Vorspeise Hauptgang Dessert

Mehr

Menu d amour nach Nicolas Barreau. Ein anregendes Menu für alle Liebenden und solche, die es werden wollen!

Menu d amour nach Nicolas Barreau. Ein anregendes Menu für alle Liebenden und solche, die es werden wollen! Menu d amour nach Nicolas Barreau Ein anregendes Menu für alle Liebenden und solche, die es werden wollen! Feldsalat mit Avocados, Champignons und Macadamianüssen in der Kartoffelvinaigrette Lammragout

Mehr

Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 05. November 2013

Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 05. November 2013 Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 05. November 2013 Vorspeise: Französische Fischsuppe von Gerold Geil 300 g Seeteufelfilet, ohne Haut 200 g Meeresfrüchte (Muscheln, Garnelen, Kalmare) 1 Baguette 200 g

Mehr

*** Grapefruit-Avocado-Salat *** *** Spargeln überbacken ***

*** Grapefruit-Avocado-Salat *** *** Spargeln überbacken *** *** Grapefruit-Avocado-Salat *** *** Spargeln überbacken *** *** Rinderbraten in Salzkruste mit Senf Vinaigrette *** Aubergine, Rüebli, Zucchini, Salzkartoffeln *** Mangocreme mit Erdbeeren *** 10.05.2012/Urs

Mehr

Tabouleh ZUTATEN: ZUBEREITUNG:

Tabouleh ZUTATEN: ZUBEREITUNG: Rezepte aus dem Kurs «Leichte Sommerküche» von Franck Gacia Tabouleh Für 6 Portionen 500 g Couscous 700 g Kochendes Wasser, Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe 30 g Zitronensaft (Saft von einer Zitrone) Olivenöl,

Mehr

Rezept des Monats Juni 2017

Rezept des Monats Juni 2017 Rezept des Monats Juni 2017 Vorspeise Schwarzwurzel-Cremesuppe Hauptspeise Kalbsschnitzel Beilage Kartoffel-Omelett Dessert Rhabarber-Streusel-Kuchen SCHWARZWURZEL-CREMESUPPE Kategorie: Vorspeise / Tapas

Mehr

FESTTAGSREZEPT. M dori Nussbraten

FESTTAGSREZEPT. M dori Nussbraten FESTTAGSREZEPT M dori Nussbraten 4 PPL 55 MIN M dori Nussbraten Bratensauce 300 g braune Pilze 2 kleine Gemüsezwiebeln 1 Bund Suppengrün 2 EL Tomatenmark 200 g Zuckerrübensirup 500 ml Rotwein 500 ml Gemüsebrühe

Mehr

Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 9. April 2013

Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 9. April 2013 Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 9. April 2013 Vorspeise: Ente mit Lauch-Pasta und Orangensauce von Rolf Flückiger 2 Entenbrustfilets, à 200 g, mit Haut 150 g Fusilli 150 g Lauch 20 g Butter 20 g Haselnüsse

Mehr

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung 30 g gekeimte Körner 20 g grobe Haferflocken (wichtig) 25 g geraspelte Äpfel mit Schale 1 EL Sonnenblumenkerne 1 EL Leinsamen 1 Tasse Milch (ca. 150 ml) 2 Tassen Dickmilch (ca. 300 ml) 1 Tasse Orangensaft

Mehr

Menü '' Lust auf Frü hling"

Menü '' Lust auf Frü hling Gourmet U Menü '' Lust auf Frü hling" S;d~ -+r-ste-phan Blattsalat mit gebratenem Lachs Champignon-Suppe mit Brie-Kruste Lamm an Bier-Buttersauce I Spinat-Risotto Kaffeemousse mit Marshmallows 18.03.2013

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 08.12.2015 Orientalische Gewürzküche Leckeres aus 1001er Nacht Unsere Rezeptideen für Sie: Gewürzfladenbrot mit Dattelcreme Möhrenpüree mit Schafskäse Linsensuppe mit Reis Backpflaumen Pikante

Mehr

Workshop am 21. Februar 2013

Workshop am 21. Februar 2013 Workshop am 21. Februar 2013 1. Gemüse-Brot-Spieße 2. Tomaten-Möhren Aufstrich 3. Möhren-Muffins 4. Zuchinifrikadellen 5. Kräuterquark 6. Couscous-Salat 7. Blumenkohl-Rohkost 1. Gemüse-Brot-Spieße Für

Mehr

Ayurveda Kochworkshop am 19. November zusammengestellt von Pamela Rani Neuberger Schmidt

Ayurveda Kochworkshop am 19. November zusammengestellt von Pamela Rani Neuberger Schmidt Ayurveda Kochworkshop am 19. November 2011 zusammengestellt von Pamela Rani Neuberger Schmidt Klassiker Chai aus Koch dich glücklich mit Ayurveda / Volker Mehl & Christiana Raftery 10 Kardamom Kapseln

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 29.01.2015 Wärmende Suppen Eintöpfe Unsere Rezeptideen für Sie: Apfel - Ingwer - Suppe Schnelle Lauchsuppe Tomaten Zwiebel Suppe Feuriger Chorizo - Eintopf Linsen - Curry Pikanter Reiseintopf

Mehr

Heimatküche Heimatküche

Heimatküche Heimatküche Himmel und Erde mal anders 00 g Ca. 50 g 50 g 1 Zum Braten Äpfel, Elstar Gemüsezwiebeln Blutwurst Mehl Zitrone schmalz Salz, Pfeffer, Paprikapulver Die Kartoffeln zu einem Kartoffelpüree verarbeiten. Äpfel

Mehr

Rezepte von Nadine Mertens. Vorspeise: Riesengarnelen in Kartoffelmantel mit roten Linsen und Gurkenschaum

Rezepte von Nadine Mertens. Vorspeise: Riesengarnelen in Kartoffelmantel mit roten Linsen und Gurkenschaum Rezepte von Nadine Mertens Vorspeise: Riesengarnelen in Kartoffelmantel mit roten Linsen und Gurkenschaum 300 g rote Linsen 1 Zweig Rosmarin 200 g Dosentomaten ½ Salatgurke 3 Schalotten 100 ml Obstessig

Mehr

>>> Rezepte - Gemüsehof Brun <<<

>>> Rezepte - Gemüsehof Brun <<< Spargel im Fladenbrot: 1 Fladenbrot 30g Kräuterbutter 8 hauchdünne Scheiben Putenbrust 8 Stangen Spargel 8 Scheiben Scheiblettenkäse Fladenbrot quer durchschneiden, so dass 2 Platten entstehen. Diese mit

Mehr

Die Grundidee war Süsskartoffeln mit Käse und Kaninchenleber als feines und leichtes Herbstrezept zu kochen.

Die Grundidee war Süsskartoffeln mit Käse und Kaninchenleber als feines und leichtes Herbstrezept zu kochen. Anmerkungen zum gewählten Menü Die Grundidee war Süsskartoffeln mit Käse und Kaninchenleber als feines und leichtes Herbstrezept zu kochen. Als Erstes soll bei der Vorspeise die Süsskartoffelmousse hergestellt

Mehr

Krautstiel-Kartoffel-Gemüse an Kräutersauce

Krautstiel-Kartoffel-Gemüse an Kräutersauce Krautstiel-Kartoffel-Gemüse an Kräutersauce 750 g Krautstiele 500 g Kartoffeln, klein, fest kochend 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 Stück Peperoncino, (italienische Pfefferschote) oder weglassen 40 g Kräuterbutter

Mehr

REZEPT VON MARLIES Sendung vom

REZEPT VON MARLIES Sendung vom REZEPT VON MARLIES Sendung vom 23.04.2016 Currysuppe mit Crevettenspiessli * * * Rindsfilet niedergegart Kartoffel-Gratin Saisongemüse Béarnaise-Sauce * * * Schoggikuchen mit flüssigem Kern Fruchtsalat

Mehr

Rezepte (für jeweils 4 Personen)

Rezepte (für jeweils 4 Personen) Rezepte (für jeweils 4 Personen) Hauptspeise: Indisches Curryfleisch 400 g Putenfleisch ½ Ananas, in Würfel geschnitten 1 Apfel, süß 250 ml Brühe 1 EL Currypulver 1 TL Cayennepfeffer 1 Dose Kokosmilch

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 17.10.2013 Kürbisküche Keine Suppe die jeder kennt! Unsere Rezeptideen für Sie: Kürbisbrot mit Rosmarin, Salbei und Schafskäse Kürbis-Chutney Kürbisgnocchi mit Salbei und Pamesan Kürbis-Kartoffel-Waffeln

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 12.06.2014 Frische Gartenkräuter in der Sommerküche Unsere Rezeptideen für Sie: Kresserahmsuppe Eingelegter Schafskäse mit Ruccola Kräuterfladenbrot mit Minze-Gurken-Quark Gebeizter Lachs mit

Mehr

Leckere Salate - knackig und gesund -

Leckere Salate - knackig und gesund - 28. September 2006 Leckere Salate - knackig und gesund - Weißkohlsalat Kopfsalat mit Bananen-Sesam-Dressing warmer Endiviensalat mit Kartoffeln Kartoffelsalat mit Petersilie und Erbsen Herbstlicher Batavia

Mehr

Rezepte für deine Leckere Alltagswoche. Leckere Alltagswoche

Rezepte für deine Leckere Alltagswoche. Leckere Alltagswoche Leckere Alltagswoche Rezepte für deine Leckere Alltagswoche Der Wochenplan Leckere Arbeitswoche ist ein wahrer Schlemmerplan. In dieser Woche gibt es von asiatischer Fusionküche und exotische Früchten

Mehr

SPEISEPLAN. Kartoffelbrot mit Salbei und Knoblauch. Radicchiosalat mit Mandeldressing, gegrilltem Blumenkohl und Basilikum

SPEISEPLAN. Kartoffelbrot mit Salbei und Knoblauch. Radicchiosalat mit Mandeldressing, gegrilltem Blumenkohl und Basilikum SPEISEPLAN Kartoffelbrot mit Salbei und Knoblauch Radicchiosalat mit Mandeldressing, gegrilltem Blumenkohl und Basilikum Kohlrabisuppe mit Estragonpesto und Croutons Gegrillter Rücken vom Schwein auf spicy

Mehr

Deine Rezepte für den Tag 1 deiner zweiten Trainingswoche. Dinkelvollkornbrot mit fettarmem Mozzarella

Deine Rezepte für den Tag 1 deiner zweiten Trainingswoche. Dinkelvollkornbrot mit fettarmem Mozzarella Deine Rezepte für den Tag 1 deiner zweiten Trainingswoche Dinkelvollkornbrot mit fettarmem Mozzarella 1 Schnitte Dinkelvollkornbrot mit fettarmem Mozzarella (in Scheiben geschnitten) belegen und mit Basilikum

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 1

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 1 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 1 14.2.2018: Hafertag Frühstück: 75 g Haferflocken dazu z. B. 1 Apfel, etwas Zitronensaft und Zimt Mittagessen 75 g Haferflocken dazu z.b. etwas

Mehr

REZEPT VON SABRINA Sendung vom

REZEPT VON SABRINA Sendung vom REZEPT VON SABRINA Sendung vom 21.03.2015 Gemischter Salat mit Speckwürfeli und verschiedenen Pilzen Mit Kürbis gefüllte Ravioli * * * Rindsfilet auf Balsamico Spiegel Knöpfli Rotkraut * * * Marronimousse

Mehr

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Rezepte aus der Ayurveda-Küche in Birstein von Kerstin Rosenberg Spargel-Kokos-Suppe 750 g grüner Spargel

Mehr

REZEPT VON NADINE Sendung vom

REZEPT VON NADINE Sendung vom REZEPT VON NADINE Sendung vom 01.10.2016 Mostbröckli-Salat Appenzeller Käsesuppe aus dem Bürli * * * Kalbspiccata Pilz-Risotto Frühlingsgemüse * * * Chrazete mit Zimtglace auf Zwetschgenkompott Vorspeise

Mehr

PIKANTER SUPPENTOPF REZEPTE. Zutaten. Zubereitung

PIKANTER SUPPENTOPF REZEPTE. Zutaten. Zubereitung PIKANTER SUPPENTOPF 1 kg Hackfleisch, gemischt 2 große Zwiebel(n) 10 Zehe/n Knoblauch 1 Liter Tomatensaft 1 Flasche PICANTE 1 Dose Campignons in Scheiben 1/4 Liter Brühe 1 Becher Sahne Salz, Pfeffer, Kerbel,

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 07.09.2017 Die tolle Knolle Kartoffeln mal anders Unsere Rezeptideen für Sie: Vegetarisches Kartoffelsushi Kartoffelkäse mit Steckrüben Pommes aus Süßkartoffeln Kartoffelspiralen Kartoffelwaffeln

Mehr

Lammtopf mit Kartoffel-Käse-Kruste

Lammtopf mit Kartoffel-Käse-Kruste 600 g Lammschulter (ohne Knochen) 40 g Butterschmalz 1 gehackte Zwiebel 125 ml Wasser Salz, Pfeffer 300 g Gelbe Rüben 500 g grüne Bohnen ¼ TL Thymian (frisch oder getrocknet) ca. 300 ml Brühe Für die Kruste

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 3

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 3 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 3 26.2.2018: Pastinaken-Puffer mit Dip Zutaten für die Puffer 1 Möhre 2 Pastinaken 1 Zwiebel etwa 2 gehäufte EL Vollkornmehl 1 Ei 25 g geriebenen

Mehr

Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: "Frischekick" mit Alexander Herrmann

Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: Frischekick mit Alexander Herrmann Die Küchenschlacht Menü am 03. Januar 2017 Tagesmotto: "Frischekick" mit Alexander Herrmann Regina Pigal Skreifilet mit Mandelkruste, Süßkartoffelpüree, Blattspinat mit Schafskäse und Cranberry-Zwiebeln

Mehr

Die Küchenschlacht Überraschungsmenü vom 06. Dezember 2012

Die Küchenschlacht Überraschungsmenü vom 06. Dezember 2012 Die Küchenschlacht Überraschungsmenü vom 06. Dezember 2012 Hauptgericht: Wildschweinfilet mit Mandarinen-Pfeffer-Glasur und gefüllten Kräuter- Pfannkuchen von Alexander Herrmann 400 g Wildschweinfilet

Mehr

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 18. Oktober 2014

Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 18. Oktober 2014 Lafer!Lichter!Lecker! Menü am 18. Oktober 2014 Vorspeise: Chicorée-Orangensalat mit Walnüssen und Parmaschinken von Horst Lichter Für den Salat: 3 Chicorée 3 Orangen 1 TL Honig 1 TL Senf (grob) 2 EL Rapskernöl

Mehr