PhPepperShop ProfitApp Modul

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PhPepperShop ProfitApp Modul"

Transkript

1 PhPepperShop ProfitApp Modul Datum: 13. Januar 2015 Version: 1.2 PhPepperShop ProfitApp Modul Anleitung Glarotech GmbH

2 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung Installation Systemanforderungen / Umgebung Dateien kopieren und hochladen Modulinstallation Optional: Gutschein und Warenkorb Promotionsartikel Modul Konfiguration des Moduls und des Shops ProfitApp-Modul Konfiguration Konfigurationseinstellungen Einbindung ins Shopsystem Punkte sammeln ProfitApp ID eingeben Gutscheine einlösen Logdaten Kundenseitige Screenshots...7 Verwenden Sie ProfitApp auch in Ihrer Firma und Ihr modernes Treueprogramm ist schon fast fertig. Weitere Informationen finden Sie auf der ProfitApp Webseite: https://www.profitapp.ch oder registrieren Sie sich gleich hier: https://shop.profitapp.ch/shop/registration.php Glarotech GmbH Seite 2 von 7

3 1. Einleitung Physische Stempelkarten gehören bald der Vergangenheit an. Dieses moderne, Mobiltelefon basierte und sympathische Marketinginstrument unterstützt Unternehmen dabei, die Treue ihrer Kundinnen und Kunden zu steigern ob an ihrem Verkaufsstandort oder in ihrem Onlineshop. Mit ProfitApp, powered by PostFinance, haben Kunden die Möglichkeit, an attraktiven Treueprogrammen verschiedenster Geschäfte teilzunehmen. Die App ersetzt dabei die herkömmlichen physischen Stempelsammelkarten. Das Sammeln der Treuepunkte erfolgt bequem via QR-Code Scan oder per Eingabe der ProfitApp-ID im Bestellprozess des Shops. Die gesammelten Punkte können mittels Gutscheinen im System angewendet werden. 2. Installation 2.1 Systemanforderungen / Umgebung Dieses Modul ist optional und ist nicht Bestandteil des Standard Lieferumfangs. Um das ProfitApp Modul einsetzen zu können, ist ein PhPepperShop Professional oder Enterprise ab Version v erforderlich, falls die Sprachen Französisch oder Italienisch verwendet werden ist mindestens v erforderlich. Um Rabatt basierte ProfitApp Gutscheine einzulösen, wird zusätzlich das PhPepperShop Gutscheine- Modul vorausgesetzt. Um Gutscheine, welche einen kostenlosen, zusätzlichen Artikel in den Warenkorb legen benutzen zu können, wird zusätzlich zum Gutschein-Modul noch das Warenkorb Promotionsartikel Modul benötigt. Siehe auch folgende Tabelle mit Modulabhängigkeiten und gegebenen Funktionen: Installierte Module im Shop ProfitApp Modul ProfitApp Modul + Gutscheine Modul 1 ProfitApp Modul + Gutscheine Modul 1 + Warenkorb Promotionsartikel Modul Dateien kopieren und hochladen Zur Verfügung stehende Funktionalität - Punkte sammeln - Punkte dem eigenen Konto gutschreiben - Punkte sammeln - Punkte dem eigenen Konto gutschreiben - ProfitApp Rabatt Gutscheine einlösen - Punkte sammeln - Punkte dem eigenen Konto gutschreiben - ProfitApp Rabatt Gutscheine einlösen - ProfitApp Gutscheine für kostenlosen Artikel verwenden Das ProfitApp Modul besteht im Wesentlichen aus 2 Verzeichnissen, die man in seinen installierten PhPepperShop kopieren muss. Dazu entpackt man zuerst das mitgelieferte ZIP-Archiv. Es sind folgende Verzeichnisse enthalten, hier mit den Zielverzeichnissen dargestellt: Glarotech GmbH Seite 3 von 7

4 {shopdir}/shop/module/profitapp {shopdir}/shop/admin/module/profitapp Verzeichnis Verzeichnis Die Dateien lassen sich einfach via (S)FTP oder SCP zum Webserver hochladen. Der Platzhalter {shopdir} steht dabei für das Shopverzeichnis auf dem Webserver, wo die Datei index.php zusammen mit der Datei README.txt zu finden ist. 2.3 Modulinstallation Nach dem Kopieren der Dateien kann man in die Shop-Administration gehen und dort ins Menü 'Module' 'Modulverwaltung' wechseln. Dort sieht man die Anzeige der obigen Abbildung mit den Modulen und deren Installationsstatus. Hier markieren wir im linken Fenster 'ProfitApp' und bestätigten mit einem Klick auf dem Button darunter: 'Installieren'. Danach bestätigen wir auf der nächsten Seite den Verlauf der Installation mit Klick auf den Button 'Zurück' zur Modulverwaltung. Das Modul wird jetzt auf der rechten Seite 'Bereits installierte Module' gelistet (obige Abbildung). 2.4 Optional: Gutschein und Warenkorb Promotionsartikel Modul Wie im Kapitel 2.1 beschrieben, arbeitet das ProfitApp Modul zur Umsetzung einiger Funktionen auch mit dem optional zum PhPepperShop erhältlichen Modul zur Gutscheine Erstellung zusammen. Falls dieses Modul bereits installiert ist, muss vorderhand nichts weiter gemacht werden. Falls Sie es gleichzeitig mit dem ProfitApp Modul erworben haben, können Sie es jetzt gleich wie das ProfitApp Modul in - stallieren. Dasselbe gilt für das Warenkorb Promotionsartikel Modul. Glarotech GmbH Seite 4 von 7

5 3. Konfiguration des Moduls und des Shops 3.1 ProfitApp-Modul Konfiguration Bitte an folgenden Ort gehen: 'Shop-Administration' 'Module' ProfitApp: Die zentrale Konfigurationsmaske des ProfitApp-Moduls sieht wie folgt aus. Im nächsten Kapitel werden die Einstellungsmöglichkeiten alle beschrieben. Wenn Sie oben rechts in der Shop-Administration auf das Schwimmring-Symbol klicken, erhalten Sie direkt eine Online-Hilfe zu den möglichen Einstellungen angezeigt. 3.2 Konfigurationseinstellungen Aktivierung: Hier aktiviert oder deaktiviert man das Modul. Test-Modus: Falls man das Modul zuerst testen will, sollte man dies mit dem Testmodus aktivert tun. ACHTUNG WENN AKTIV: ES WERDEN KEINE REALEN PUNKTE VERTEILT! Anonymes Sammeln: Soll den Kunden, welche noch keine ProfitApp-ID haben oder diese im Bestellprozess nicht angegeben haben, auf der Bestellabschluss-Seite ein QR-Code angezeigt werden, mit welchem Sie Punkte sammeln können? (Aktivierung empfohlen) Individuelles Sammeln: Sollen Kunden die Möglichkeit haben, ihre ProfitApp-ID in der Kasse anzugeben und so nach jeder Bestellung die Punkte direkt auf Ihr ProfitApp Konto gutgeschrieben erhalten? (Aktivierung empfohlen) Gutscheineinlösung: Soll das Einlösen von ProfitApp Gutscheinen möglich sein? 3 Webshop-ID (GUID): Diese Information erhalten Sie von ProfitApp (Shop-Identifikation). 3 Siehe auch Kapitel 2.1: Diese Option bedingt das Gutscheine Modul ( percent - und amount -Gutscheintypen) und ev. auch das Warenkorb Promotionsartikel Modul ( voucher -Gutscheintyp). Glarotech GmbH Seite 5 von 7

6 Secret : Diese Information erhalten Sie von ProfitApp (dies ist wie ein Passwort zu verstehen). ProfitApp-Kundenanteil: Hier sehen Sie wie viele Ihrer Kunden eine ProfitApp-ID eingegeben haben. Anonyme Sammler werden nicht gelistet. 4. Einbindung ins Shopsystem 4.1 Punkte sammeln Das ProfitApp Modul verwendet das PhPepperShop Modul Interface Nr. 2 um beim Bestellungsabschluss die ProfitApp-Punkte dem Kunden zuzuordnen, bzw den QR-Code zu übernehmen. Auf der Bestellungsabschlussseite ( Herzlichen Dank für Ihre Bestellung Meldung) wird dann eine entsprechende Mitteilung vom ProfitApp Modul angezeigt. 4.2 ProfitApp ID eingeben Einkaufende Shopkunden können im Shop Bestellprozess in der Kasse ihre ProfitApp-ID (Kunden Identifikation für ProfitApp Konto) optional angeben oder in einer späteren Bestellung wieder mutieren. Im Kunden Account ist die ProfitApp-ID ebenfalls jederzeit anpassbar - Adressdaten bearbeiten. In der Shop-Administration kann via Kunden/Bestellungen Kunde bearbeiten in der Kundenbearbeitungsmaske ganz unten die ProfitApp-ID anpassen. 4.3 Gutscheine einlösen Damit ProfitApp Gutscheine im Shop eingelöst werden können, müssen die im Kapitel 2.1 erwähnten Module installiert und aktiviert sein. Weiter muss via Shop-Administration Marketing Gutscheine mindestens eine lokale Gutschein-Kampagne erstellt worden sein, so dass der Shop kundenseitig im Bestellprozess (Warenkorb und/oder Kasse) das Gutschein Eingabefeld rendert. Bei der Angabe eines ProfitApp Gutscheincodes wird folgender Ablauf ausgeführt: 1 Prüfung, ob der Gutscheincode in einer lokalen Gutschein-Kampagne dieses Shops schon existiert (wenn ja, wird dieser Gutschein verwendet und nicht weiter gesucht! Verhindern Sie gleichlautende Gutscheincodes.) 2 Wenn kein lokaler Gutschein gefunden worden ist: ProfitApp wird angefragt, ob es aktuell einen gleich lautenden Gutscheincode gibt der verwendet werden kann, wenn ja, wird dies bestätigt und der Code wird verwendet. 5. Logdaten Falls es zu einem Kommunikationsfehler oder sonst einer Unregelmässigkeit im Betrieb kommt. Notiert dieses Modul alle Vorfälle in einer Logdatei namens 'profitapp.log'. Diese Logdaten können sie am einfachsten via Log-Viewer anschauen. Um den Log-Viewer zu installieren, gehen Sie wie folgt vor: Shop-Administration Module Bei 'Noch nicht installierte Module' Log-Viewer auswählen Auf den Button 'Installieren' klicken Mit Klick auf den Button 'Zurück zur Modulverwaltung' die Installation bestätigen Mit Klick auf den Button 'Zurück zur Moduladministration' die Modulvewaltung verlassen Auf das Icon 'Log Viewer' klicken um den Log Viewer zu starten. Wenn dort eine Logdatei namens profitapp.log vorhanden ist, gab es vermutlich einen Vorfall. Wenn diese Datei nicht existiert ist alles ok. Dem Kunden werden keine Fehlermeldungen angezeigt. Glarotech GmbH Seite 6 von 7

7 6. Kundenseitige Screenshots Anonymes Punkte sammeln Punkte aufs eigene Konto gutschreiben lassen Felder in der Kasse Glarotech GmbH Seite 7 von 7

PhPepperShop Ogone Modul

PhPepperShop Ogone Modul PhPepperShop Ogone Modul Datum: 6. September 2013 Version: 1.2 PhPepperShop Ogone Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis Glarotech GmbH...1 1. Einleitung...3 2. Installation...3 2.1 Systemanforderungen...3

Mehr

PhPepperShop Frankierlösung Modul. Datum: 13. September 2013 Version: 1.1. WebStamp. Die elektronische Briefmarke. Glarotech GmbH

PhPepperShop Frankierlösung Modul. Datum: 13. September 2013 Version: 1.1. WebStamp. Die elektronische Briefmarke. Glarotech GmbH PhPepperShop Frankierlösung Modul Datum: 13. September 2013 Version: 1.1 WebStamp Die elektronische Briefmarke Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Installation...3 2.1 Systemanforderungen...3

Mehr

PhPepperShop Pakettracking Modul

PhPepperShop Pakettracking Modul PhPepperShop Pakettracking Modul Datum: 28. Januar 2014 Version: 1.5 PhPepperShop Pakettracking Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Installation...3 2.1 Systemanforderungen...3

Mehr

PhPepperShop Modul Remarketing. Datum: 13. September 2013 Version: 1.2. Warenkorb Wiederherstellung. Bestellabbruch Benachrichtigung.

PhPepperShop Modul Remarketing. Datum: 13. September 2013 Version: 1.2. Warenkorb Wiederherstellung. Bestellabbruch Benachrichtigung. PhPepperShop Modul Remarketing Datum: 13. September 2013 Version: 1.2 Warenkorb Wiederherstellung Bestellabbruch Benachrichtigung X Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Installation...3

Mehr

PhPepperShop bexio Modul

PhPepperShop bexio Modul PhPepperShop bexio Modul Datum: 7. Oktober 2015 Version: 2.4 PhPepperShop bexio Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Installation...3 2.1 Systemanforderungen...3 2.2 Dateien

Mehr

PhPepperShop Innopay Modul

PhPepperShop Innopay Modul PhPepperShop Innocard Innopay Modul Datum: 23. September 2015 Version: 1.0 PhPepperShop Innopay Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Installation...3 2.1 Systemanforderungen...3

Mehr

PhPepperShop Login Post Modul

PhPepperShop Login Post Modul PhPepperShop Login Post Modul Datum: 3. Dezember 2015 Version: 1.2 PhPepperShop Login Post Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 1.1 Funktionen...3 1.2 Beschreibung...3 2.

Mehr

PhPepperShop E-Content Modul

PhPepperShop E-Content Modul PhPepperShop E-Content Modul Datum: 2. September 2013 Version: 2.3 PhPepperShop E-Content Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...3 2 Installation...3 2.1 Systemanforderungen...3

Mehr

PhPepperShop SwissBilling Modul

PhPepperShop SwissBilling Modul PhPepperShop SwissBilling Modul Datum: 13. September 2013 Version: 1.5 PhPepperShop SwissBilling Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...3 2 Installation...4 2.1 Systemanforderungen...4

Mehr

Datatrans Advanced Modul

Datatrans Advanced Modul PhPepperShop Modul Datum: 4. September 2013 Version: 1.2 Datatrans Advanced Modul E-Payment de Luxe Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Installation...3 2.1 Systemanforderungen...3 2.2

Mehr

PhPepperShop Affiliate Modul

PhPepperShop Affiliate Modul PhPepperShop Affiliate Modul Glarotech GmbH PhPepperShop Affiliate Modul Anleitung August 2015, v2.0 Glarotech GmbH Seite 1 von 7 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...3 2 Installation...3 2.1 Systemanforderungen...3

Mehr

Lagerverwaltung im PhPepperShop

Lagerverwaltung im PhPepperShop Lagerverwaltung im PhPepperShop Inhaltsverzeichnis Lagerverwaltung im PhPepperShop...1 Konfiguration der Lagerverwaltung...2 Lagerverwaltung ein- / ausschalten...2 Bestandesaktualisierung...2 Benachrichtigung

Mehr

PhPepperShop Billpay Modul

PhPepperShop Billpay Modul PhPepperShop Billpay Modul Glarotech GmbH PhPepperShop Billpay Modul Anleitung April 2012, v1.0.1 Inhaltsverzeichnis Einleitung...3 Installation...4 Systemanforderungen...4 Dateien kopieren und hochladen...4

Mehr

PhPepperShop ESRlight Modul

PhPepperShop ESRlight Modul PhPepperShop ESRlight Anbindung Modul Datum: 4. September 2013 Version: 1.8 PhPepperShop ESRlight Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...3 2 Installation...3 2.1 Erste Anmeldung

Mehr

PayPal PLUS für Shopware

PayPal PLUS für Shopware PayPal PLUS für Shopware Für Shopware 4. Letztes Update:. 2015 Über dieses Dokument: PayPal PLUS kann in ein wenigen Schritten in Ihrem Shopware Shop installiert werden. Vorbemerkung: Das Produkt PayPal

Mehr

Anleitung. Datum: 28. Oktober 2013 Version: 1.2. Bildupload per FTP. FTP-Upload / Datei-Manager FTP. Glarotech GmbH

Anleitung. Datum: 28. Oktober 2013 Version: 1.2. Bildupload per FTP. FTP-Upload / Datei-Manager FTP. Glarotech GmbH Anleitung Datum: 28. Oktober 2013 Version: 1.2 Bildupload per FTP FTP-Upload / Datei-Manager FTP Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis Bilder per FTP hochladen...3 1. Installation FileZilla...3 2. FileZilla

Mehr

PhPepperShop CCBill Modul. Datum: 3. September 2013 Version 1.4. Anleitung. Glarotech GmbH

PhPepperShop CCBill Modul. Datum: 3. September 2013 Version 1.4. Anleitung. Glarotech GmbH PhPepperShop CCBill Modul Datum: 3. September 2013 Version 1.4 PhPepperShop CCBill Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...3 2 Modulinstallation...3 2.1 Systemanforderungen...3

Mehr

Kurzanleitung Schneider Online Shop

Kurzanleitung Schneider Online Shop Kurzanleitung Schneider Online Shop Verzeichnis Web-Adresse Schneider Online Shop... 2 Navigation im Shop... 2 Anmelden... 4 Ich bin bereits Kunde... 4 Ich bin ein neuer Kunde... 5 Ihr Konto... 6 Kundendaten

Mehr

PhPepperShop PDF Druck Modul

PhPepperShop PDF Druck Modul PhPepperShop PDF Lieferschein- und Rechnungsdruck Modul Datum: 13. November 2015 Version: 1.7 PhPepperShop PDF Druck Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Installation...3

Mehr

BlackBerry Enterprise Service 10.1 CAL Trade Up Step by Step Guide

BlackBerry Enterprise Service 10.1 CAL Trade Up Step by Step Guide BlackBerry Enterprise Service 10.1 CAL Trade Up Step by Step Guide Version 1.0 July 30, 2013 Seite 2 von 20 Inhaltsverzeichnis Änderungsverzeichnis... 3 Vorwort... 3 Voraussetzungen... 4 Walkthrough...

Mehr

BillSAFE Modul für PrestaShop

BillSAFE Modul für PrestaShop BillSAFE Modul für PrestaShop Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden. (TNS Emnid Studie 01/2011) Stand: 06.

Mehr

Installation Benutzerzertifikat

Installation Benutzerzertifikat Benutzerzertifikate Installation Benutzerzertifikat 1 Zertifikat generieren Folgende E-Mail erhalten Sie vom Trust/Link Portal und werden damit eingeladen ein persönliches Benutzerzertifikat zu erstellen.

Mehr

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1

Ihr CMS für die eigene Facebook Page - 1 Ihr CMS für die eigene Facebook Page Installation und Einrichten eines CMS für die Betreuung einer oder mehrer zusätzlichen Seiten auf Ihrer Facebook Page. Anpassen der "index.php" Installieren Sie das

Mehr

EINRICHTUNGS-ANLEITUNG

EINRICHTUNGS-ANLEITUNG EINRICHTUNGS-ANLEITUNG PAYPAL / PAYPAL PLUS 2015 Gambio GmbH. www.gambio.de Inhaltsverzeichnis 1 Datensicherung 3 2 Installation 4 2.1 Hochladen der Dateien 4 2.2 Ausführen des Installers 4 2.3 Installieren

Mehr

BillSAFE Modul für oscommerce 2.3.1

BillSAFE Modul für oscommerce 2.3.1 BillSAFE Modul für oscommerce 2.3.1 Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden. (TNS Emnid Studie 01/2011) Stand:

Mehr

Installationsanleitung für Magento-Module

Installationsanleitung für Magento-Module Installationsanleitung für Magento-Module Installation durch die Modulwerft Wenn Sie es wünschen, können Sie das Modul durch unseren Installationsservice in Ihrem Shopsystem sicher und schnell installieren

Mehr

payever - Shopware 4.2.0-5.0.2 Plugin

payever - Shopware 4.2.0-5.0.2 Plugin payever - Shopware 4.2.0-5.0.2 Plugin Installation: 1) Plugin-Manager öffnen Den Plugin-Manager finden Sie in ihrem Shopware-Backend unter: Einstellungen Plugin-Manager 2) Plugin manuell hinzufügen Die

Mehr

Eigene Seiten erstellen

Eigene Seiten erstellen PhPepperShop Anleitung Datum: 3. Oktober 2013 Version: 2.1 Eigene Seiten erstellen Eigene Inhalte / CMS Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis Anleitung zur Erstellung von eigenen Inhalten/Links...3 1. Anmeldung

Mehr

Mitgliederbereich. Login. Werbemittel-Shop. Broschüren-Baukasten. Bilder-Datenbank. Zentralverband des des Deutschen Dachdeckerhandwerks e.v. e.v.

Mitgliederbereich. Login. Werbemittel-Shop. Broschüren-Baukasten. Bilder-Datenbank. Zentralverband des des Deutschen Dachdeckerhandwerks e.v. e.v. Mitgliederbereich Login Werbemittel-Shop Broschüren-Baukasten Bilder-Datenbank Zentralverband des des Deutschen Dachdeckerhandwerks e.v. e.v. Login Seite 1 Über den orangen Button gelangen Sie in die Bereiche:

Mehr

ecall Anleitung Outlook Mobile Service (OMS)

ecall Anleitung Outlook Mobile Service (OMS) ecall Anleitung Outlook Mobile Service (OMS) V1.3 18. Februar 2011 Copyright 2011,, Wollerau Informieren und Alarmieren Samstagernstrasse 45 CH-8832 Wollerau Phone +41 44 787 30 70 Fax +41 44 787 30 71

Mehr

AppCenter Handbuch August 2015, Copyright Webland AG 2015

AppCenter Handbuch August 2015, Copyright Webland AG 2015 AppCenter Handbuch August 2015, Copyright Webland AG 2015 Inhalt AppCenter Login Applikation installieren Voraussetzung Applikation importieren Von diesem Webhosting-Konto Anhang PHP Versionen Schreib-Rechte

Mehr

DirectSmile CrossMedia und Microsoft CRM

DirectSmile CrossMedia und Microsoft CRM DirectSmile DirectSmile CrossMedia und Microsoft CRM Anleitung 2014 Microsoft CRM und DirectSmile Cross Media 1.1 Einführung... 3 1.2 Ein Benutzerkonto einrichten... 3 Benutzerdaten eingeben... 4 Das Konto

Mehr

Installation WWS-LITE2-LAGER.EXE / WWS-LITE2-INVENTUR.EXE

Installation WWS-LITE2-LAGER.EXE / WWS-LITE2-INVENTUR.EXE Installation WWS-LITE2-LAGER.EXE / WWS-LITE2-INVENTUR.EXE Schritt für Schritt Anleitung! Tipp: Drucken Sie sich das Dokument aus und befolgen Sie jeden einzelnen Schritt. Dann wird es funktionieren! Inhaltsverzeichnis

Mehr

BillSAFE Modul JTL Shop ab V.3.17 und JTL Warenwirtschaft ab V.0.9.9.890

BillSAFE Modul JTL Shop ab V.3.17 und JTL Warenwirtschaft ab V.0.9.9.890 BillSAFE Modul JTL Shop ab V.3.17 und JTL Warenwirtschaft ab V.0.9.9.890 Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden.

Mehr

BillSAFE Modul für oscommerce 2.3.1

BillSAFE Modul für oscommerce 2.3.1 BillSAFE Modul für oscommerce 2.3.1 Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden. (TNS Emnid Studie 01/2011) Stand:

Mehr

Anleitung zur Installation des AP-Manager-II

Anleitung zur Installation des AP-Manager-II Anleitung zur Installation des AP-Manager-II Inhaltsverzeichnis Seite Thema Seite 2 Einleitung Seite 3 Benötigte Programme Seite 4 Installation von PostgreSQL 9.1.3-1 Seite 5 Installation von PostgreSQL

Mehr

Corporate Marketing & Communications. Ganz einfach im 3M Online-Shop bestellen. So wird bestellt. www.3mshop.ch

Corporate Marketing & Communications. Ganz einfach im 3M Online-Shop bestellen. So wird bestellt. www.3mshop.ch Corporate Marketing & Communications Ganz einfach im 3M Online-Shop bestellen So wird bestellt www.3mshop.ch So einfach bestellen Sie im 3M Online-Shop www.3mshop.ch In unserem 3M Online-Shop www.3mshop.ch

Mehr

MindReader Aktivierung auf neuen Rechner übertragen 2014-01

MindReader Aktivierung auf neuen Rechner übertragen 2014-01 MindReader Aktivierung auf neuen Rechner übertragen 2014-01 Gültig ab Service Pack 3 Stand 2014-01. Dieses Dokument ist gültig ab MindReader Service Pack 3. MindReader wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Mehr

A B A S T A R T Kurz-Anleitung

A B A S T A R T Kurz-Anleitung A B A S T A R T Kurz-Anleitung April 2015 / OM Version 2.0 Diese Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Insbesondere das Recht, die Unterlagen mittels irgendeines Mediums (grafisch, technisch, elektronisch

Mehr

Installation & Setup

Installation & Setup enlogic:show Digital Signage System Quickstart Guide Installation & Setup Alle genannten Marken und Warenzeichen, die nicht Eigentum der All-Dynamics Software GmbH sind, gehören ihren jeweiligen Eigentümern

Mehr

So richten Sie ein E-Mail-Konto in Mozilla Thunderbird 3.x ein

So richten Sie ein E-Mail-Konto in Mozilla Thunderbird 3.x ein So richten Sie ein E-Mail-Konto in Mozilla Thunderbird 3.x ein Einrichtung des E-Mail-Kontos per Assistent Starten Sie Thunderbird zum ersten Mal erscheint folgender Assistent (sollte der Assistent nicht

Mehr

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE:

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN BB CAMPAIGN MONITOR XT:COMMERCE PLUGIN BB CAMPAIGN MONITOR Das xt:commerce Modul BB Campaign Monitor erlaubt es Ihren Shop-Kunden, sich komfortabel

Mehr

Dokumentation - Schnelleinstieg FileZilla-FTP

Dokumentation - Schnelleinstieg FileZilla-FTP Dokumentation - Schnelleinstieg FileZilla-FTP Diese Anleitung zeigt Ihnen in aller Kürze die Bedienung des FileZilla-FTP-Clients. Standardmäßig braucht FileZilla nicht konfiguriert zu werden, daher können

Mehr

NetBanking. Installations- und Bedienungsanleitung

NetBanking. Installations- und Bedienungsanleitung NetBanking Installations- und Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Bitte gewünschtes Kapitel anklicken. Installation Zip-Datei entpacken 3 Programm installieren 4 Registrieren und einrichten Online-Registrierung

Mehr

Installationsanleitung WordPress auf greenwebhosting

Installationsanleitung WordPress auf greenwebhosting Installationsanleitung WordPress auf greenwebhosting Kurzbeschreibung Ersteller Schritt-für-Schritt Anleitung für die Installation und Konfiguration von WordPress green.ch/customer Care Center Datum 30.06.2014

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Einrichtung in Mozilla Thunderbird. 1.1 Installation von Mozilla Thunderbird

Inhaltsverzeichnis. 1. Einrichtung in Mozilla Thunderbird. 1.1 Installation von Mozilla Thunderbird Anleitung E-Mail Einrichtung Seite 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 1. Einrichtung in Mozilla Thunderbird... 1 1.1 Installation von Mozilla Thunderbird... 1 1.2 Einrichtung einer E-Mail Adresse

Mehr

Schritt für Schritt vom Download zur Installation der Software

Schritt für Schritt vom Download zur Installation der Software Schritt für Schritt vom Download zur Installation Anleitung Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 für Autodesk Inventor 2010 Einladung zu Autodesk Registrierung bei der Autodesk Student Community Mail von Autodesk

Mehr

Starten Sie das Shopinstallatonsprogramm und übertragen Sie alle Dateien

Starten Sie das Shopinstallatonsprogramm und übertragen Sie alle Dateien 3. Installation Ihres Shops im Internet / Kurzanleitung Kurzanleitung: Starten Sie das Shopinstallatonsprogramm und übertragen Sie alle Dateien Geben Sie während der Webbasierten Installationsroutine alle

Mehr

BillSAFE Modul für Magento CE 1.4.x, PE 1.9.x und EE 1.9.x

BillSAFE Modul für Magento CE 1.4.x, PE 1.9.x und EE 1.9.x BillSAFE Modul für Magento CE 1.4.x, PE 1.9.x und EE 1.9.x Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden. (TNS Emnid

Mehr

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation bnsyncservice Voraussetzungen: Tobit DAVID Version 12, DVWIN32: 12.00a.4147, DVAPI: 12.00a.0363 Exchange Server (Microsoft Online Services) Grundsätzlich wird von Seiten KWP ausschließlich die CLOUD-Lösung

Mehr

Ersatzteile der Extraklasse Magento-Module der Shopwerft

Ersatzteile der Extraklasse Magento-Module der Shopwerft Ersatzteile der Extraklasse Magento-Module der Shopwerft MicroStudio - Fotolia.com Viele Produkte eignen sich auch als Geschenk. Wer für den Beschenkten keine eigene Auswahl treffen möchte, der greift

Mehr

G DATA INTERNET SECURITY FÜR ANDROID

G DATA INTERNET SECURITY FÜR ANDROID SIMPLY SECURE G DATA INTERNET SECURITY FÜR ANDROID INSTALLATION, DEINSTALLATION UND GUTSCHEINWEITERGABE START Dieses Dokument beschreibt die Schritte, die für die Installation der G DATA INTERNET SECURITY

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Für Gambio GX2 Installation v2.0.12.2 20130402 2013 Gambio GmbH. www.gambio.de 1 Voraussetzungen Systemvoraussetzungen: mindestens 50MB Webspace eine Domain PHP 5.1.2 oder neuer MySQL5 Datenbank GDlib

Mehr

COLLECTION. Installation und Neuerungen. Märklin 00/H0 Jahresversion 2009. Version 7. Die Datenbank für Sammler

COLLECTION. Installation und Neuerungen. Märklin 00/H0 Jahresversion 2009. Version 7. Die Datenbank für Sammler Die Datenbank für Sammler COLLECTION Version 7 Installation und Neuerungen Märklin 00/H0 Jahresversion 2009 Stand: April 2009 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 VORWORT... 3 Hinweise für Anwender,

Mehr

Die folgenden Abläufe sind notwendig. Wir werden sie Schritt für Schritt nachfolgend im Detail beschreiben.

Die folgenden Abläufe sind notwendig. Wir werden sie Schritt für Schritt nachfolgend im Detail beschreiben. 1 Vorwort: VirtueMart das ultimative Onlineshopsystem. Kein anderes Shopsystem bietet Ihnen diese Flexibilität. In Verbindung mit Joomla stehen Ihnen tausende von Erweiterungen zur Verfügung. Damit lässt

Mehr

Kurzeinführung Excel2App. Version 1.0.0

Kurzeinführung Excel2App. Version 1.0.0 Kurzeinführung Excel2App Version 1.0.0 Inhalt Einleitung Das Ausgangs-Excel Excel-Datei hochladen Excel-Datei konvertieren und importieren Ergebnis des Imports Spalten einfügen Fehleranalyse Import rückgängig

Mehr

Hier erhalten Sie eine kurze Anleitung / Beschreibung zu allen Menüpunkten im InfoCenter.

Hier erhalten Sie eine kurze Anleitung / Beschreibung zu allen Menüpunkten im InfoCenter. HILFE Hier erhalten Sie eine kurze Anleitung / Beschreibung zu allen Menüpunkten im InfoCenter. ANMELDUNG Nach Aufruf der Internetadresse www.ba-infocenter.de in Ihrem Browser gehen Sie wie folgt vor:

Mehr

3 Testen Sie Ihren Online-Shop

3 Testen Sie Ihren Online-Shop Als Betreiber eines Online-Shops sollten Sie alle Bereiche Ihres Shops genau kennen, denn ein Online-Shop ist kein Spiel. Deshalb sollten Sie Ihren Online-Shop auf Herz und Nieren testen und prüfen, damit

Mehr

Dokumentation DHL POSTPAY Payment Extension

Dokumentation DHL POSTPAY Payment Extension Dokumentation DHL POSTPAY Payment Extension Modul Version 1.2 PHP Version ab 5.2-5.4 OXID Shopversion ab 4.7.x 4.8.x / 5.0.x 5.1 Inhaltsverzeichnis 1 Support... 2 2 Funktionsumfang... 3 2.1 Vorteile auf

Mehr

Mobile Data Monitor Erfassung, Überwachung und Analyse von übertragenen Datenmengen

Mobile Data Monitor Erfassung, Überwachung und Analyse von übertragenen Datenmengen Mobile Data Monitor Erfassung, Überwachung und Analyse von übertragenen Datenmengen Installations- und Benutzeranleitung Semesterarbeit von: Andreas Wüst Stefan Graf Juli 2005 Mobile Data Monitor Seite

Mehr

Kapitel 2. ISC-Administration

Kapitel 2. ISC-Administration Kapitel 2 Die im Handbuch erwähnten Vorlagen finden Sie auf der Competence Center Website (nachdem Sie sich auf der Website angemeldet haben): http://www.worldsoft-competence-center.info Copyright by Worldsoft

Mehr

Kurzanleitung Kassenprogramm Copyshop Seite 1

Kurzanleitung Kassenprogramm Copyshop Seite 1 Kurzanleitung Kassenprogramm Copyshop Seite 1 Nach dem Start erscheint folgender Bildschirm: Dies sehen das Hauptmenü der Kasse. Von hier haben Sie zugriff auf folgende Module: + Kunden anlegen / ändern

Mehr

Ersatzteile der Extraklasse Magento-Module der Shopwerft

Ersatzteile der Extraklasse Magento-Module der Shopwerft Ersatzteile der Extraklasse Magento-Module der Shopwerft MicroStudio - Fotolia.com Gerade bei gekauften Gutscheinen erwarten Kunden, dass sie diese Codes solange nutzen können, bis das Guthaben aufgebraucht

Mehr

Einrichten der Fritz Box für JOBST DSL

Einrichten der Fritz Box für JOBST DSL Jobst DSL Einrichten der Fritz Box für JOBST DSL Diese Anleitung ist nur für die Verwendung mit Jobst DSL gedacht Jobst DSL Ohmstraße 2a 92224 Amberg Tel.: 09621 487650 Ausgabe 2 (06/15) Sehr geehrter

Mehr

ShopDesk. Shopware & Zendesk Integration. Dokumentation. In Zendesk einfach und schnell auf Shopware zugreifen. Installation und Verwendung

ShopDesk. Shopware & Zendesk Integration. Dokumentation. In Zendesk einfach und schnell auf Shopware zugreifen. Installation und Verwendung ShopDesk Shopware & Zendesk Integration In Zendesk einfach und schnell auf Shopware zugreifen. Dokumentation Installation und Verwendung Stand: 11.12.2015 netzperfekt Parkstraße 113 24399 Arnis 04642.

Mehr

Anleitung zur Installation von SFirm 3.1 inklusive Datenübernahme

Anleitung zur Installation von SFirm 3.1 inklusive Datenübernahme Anleitung zur Installation von SFirm 3.1 inklusive Datenübernahme Stand: 01.06.2015 SFirm 3.1 wird als separates Programm in eigene Ordner installiert. Ihre Daten können Sie nach der Installation bequem

Mehr

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Windows Phone Registrierung Seite 2 iphone Registrierung Seite 10 Android Registrierung Seite 20 Windows Phone Registrierung Dokumentname: Kontakt:

Mehr

Wie kann ich meine Daten importieren? Wie kann ich meine Profile verwalten?

Wie kann ich meine Daten importieren? Wie kann ich meine Profile verwalten? Administration: Wie kann ich meine Daten importieren? Wie kann ich meine Profile verwalten? Wie kann ich von «Einzelgesellschaft» zu «Mehrere Gesellschaften» wechseln? Gebrauch Wie kann ich einen Arbeitnehmer

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Installation durch die Modulwerft Wenn Sie es wünschen, können Sie das Modul durch unseren Installationsservice in Ihrem Shopsystem sicher und schnell installieren und konfigurieren

Mehr

Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de

Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. In diesem Leitfaden erfahren Sie Schritt für Schritt

Mehr

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement HTL-Website TYPO3- Skriptum II Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig Qualitätsmanagement Erstellt Geprüft Freigegeben Name RUK Datum 02.06.2010 Unterschrift Inhaltsverzeichnis

Mehr

OXID esales Dokumentation

OXID esales Dokumentation OXID esales Dokumentation Benutzerhandbuch creditpass Copyright Copyright 2014 OXID esales AG, Deutschland Die Vervielfältigung dieses Dokuments oder Teilen davon, insbesondere die Verwendung von Texten

Mehr

Handbuch SOFORT Überweisung

Handbuch SOFORT Überweisung Handbuch SOFORT Überweisung PaySquare SE Mainzer Landstraße 201 60326 Frankfurt Telefon : 0800 72 34 54 5 support.de@ecom.paysquare.eu Inhaltsverzeichnis Über dieses Handbuch... 3 Konfiguration für SOFORT

Mehr

Stubbe-CS. Kurssystem. Günter Stubbe. Datum: 19. August 2013

Stubbe-CS. Kurssystem. Günter Stubbe. Datum: 19. August 2013 Kurssystem Günter Stubbe Datum: 19. August 2013 Aktualisiert: 6. September 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 5 2 Benutzer 7 2.1 Registrierung............................. 7 2.2 Login..................................

Mehr

Anleitung zur Installation von Windows XP Professional und dem Multilanguage Interface

Anleitung zur Installation von Windows XP Professional und dem Multilanguage Interface Anleitung zur Installation von Windows XP Professional und dem Multilanguage Interface Installation Windows XP Professional Den Computer / Laptop einschalten und Windows XP Professional Installations CD

Mehr

VR-Pay. Installation & Beschreibung. 1 VR-Pay. Stand: 16.07.2014, Modulversion: 2.1.0.x Bearbeiter: TD

VR-Pay. Installation & Beschreibung. 1 VR-Pay. Stand: 16.07.2014, Modulversion: 2.1.0.x Bearbeiter: TD 1 VR-Pay VR-Pay Installation & Beschreibung Stand: 16.07.2014, Modulversion: 2.1.0.x Bearbeiter: TD aplido GmbH, Geschäftsführer: Lutz Teubert, Markus Pohl, Chamer Strasse 4, 93497 Willmering Telefon:

Mehr

BEZAHLEN ÜBER AMAZON FÜR SHOPWARE 4.0

BEZAHLEN ÜBER AMAZON FÜR SHOPWARE 4.0 BEZAHLEN ÜBER AMAZON FÜR SHOPWARE 4.0 best it Consulting GmbH & Co. KG Kolle Weide 3a 46342 Velen Deutschland phone: +49-2863-383627-0 fax: +49-2863-383627-27 mail: support@bestit-online.de web: www.bestit-online.de

Mehr

BillSAFE Modul für Gambio GX1 & GX2

BillSAFE Modul für Gambio GX1 & GX2 BillSAFE Modul für Gambio GX1 & GX2 Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden. (TNS Emnid Studie 01/2011) Stand:

Mehr

OXID esales Dokumentation

OXID esales Dokumentation OXID esales Dokumentation Benutzerhandbuch des Moduls Paymorrow Zahlungen Copyright Copyright 2015 OXID esales AG, Deutschland Die Vervielfältigung dieses Dokuments oder Teilen davon, insbesondere die

Mehr

Anleitung zur Aktualisierung

Anleitung zur Aktualisierung CONTREXX AKTUALISIERUNG 2010 COMVATION AG. Alle Rechte vorbehalten. Diese Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Modifikation, der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung,

Mehr

Wie benutzt man TortoiseSVN

Wie benutzt man TortoiseSVN Wie benutzt man TortoiseSVN 1 Inhaltsverzeichnis 1.Benötigte Vorkenntnisse...3 2.Benötigte Software...3 3.Schritt 1 Software installieren...3 4.Schritt 2 einen Ordner anlegen...3 5.Schritt 3 Projekt auschecken...4

Mehr

my.ohmportal Installation von Mozilla Thunderbird

my.ohmportal Installation von Mozilla Thunderbird my.ohmportal Installation von Mozilla Thunderbird Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg Version 4 Juli 2015 DokID: mailthunderinst Vers. 4, 20.08.2015,

Mehr

ReynaPro EOS manual. ReynaPro EOS Manual. 23-12-2015 Reynaers Aluminium NV 1

ReynaPro EOS manual. ReynaPro EOS Manual. 23-12-2015 Reynaers Aluminium NV 1 ReynaPro EOS Manual 23-12-2015 Reynaers Aluminium NV 1 1. Allgemein EOS = Electronic Ordering System Mit diesem System können Sie eine Bestellung elektronisch an uns übermitteln. Ihre Bestellung wird dann

Mehr

Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH

Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH Online-Shop 1 - Ein kleiner Leitfaden - Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH 1. Schritt: Auswahl unserer Gutscheinangebote Auf der Startseite unseres Online-Shops befindet sich auf der linken

Mehr

Kundeninformation zum neuen Bestellsystem. Ohne Installation sofort nutzbar!

Kundeninformation zum neuen Bestellsystem. Ohne Installation sofort nutzbar! Kundeninformation zum neuen Bestellsystem Ohne Installation sofort nutzbar! Installation des TROST CENTRO Patch Bitte folgen Sie dem in der E-Mail angegeben Link zum Download des Patch oder rufen Sie direkt

Mehr

2. Installationsanleitung CLX.NetBanking SZKB Edition

2. Installationsanleitung CLX.NetBanking SZKB Edition Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen zum CLX.NetBanking SZKB Edition... 1 2. Installationsanleitung CLX.NetBanking SZKB Edition... 1 3. Import des Datenbestandes aus NetBanking in CLX.NetBanking

Mehr

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER

BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER BUERGERMELDUNGEN.COM ANLEITUNG FÜR BENUTZER Seite 1 1 ERSTELLEN DES BENUTZERKONTOS Um eine Bürgermeldung für Deine Gemeinde zu erstellen, musst Du Dich zuerst im System registrieren. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten:

Mehr

BillSAFE Modul für Shopware 3.5.4 und 3.5.5

BillSAFE Modul für Shopware 3.5.4 und 3.5.5 BillSAFE Modul für Shopware 3.5.4 und 3.5.5 Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden. (TNS Emnid Studie 01/2011)

Mehr

Verwendung der Support Webseite

Verwendung der Support Webseite amasol Dokumentation Verwendung der Support Webseite Autor: Michael Bauer, amasol AG Datum: 19.03.2015 Version: 3.2 amasol AG Campus Neue Balan Claudius-Keller-Straße 3 B 81669 München Telefon: +49 (0)89

Mehr

Anleitung zur Installation und Konfiguration der PhoneSuite CTI Professional

Anleitung zur Installation und Konfiguration der PhoneSuite CTI Professional Anleitung zur Installation und Konfiguration der PhoneSuite CTI Professional Inhaltsverzeichnis A. INSTALLATION CLIENT (STAND-ALONE)... 3 1. Installation Client... 3 2. Erstkonfiguration Client... 6 3.

Mehr

VR-Pay virtuell / PrestaShop

VR-Pay virtuell / PrestaShop NetzKollektiv VR-Pay virtuell / PrestaShop Installation und Konfiguration der Payment-Schnittstelle VR-Pay virtuell an PrestaShop-Systeme Netzkollektiv Knufstraße 25 46397 Bocholt T 02871 8855148 F 02871

Mehr

Bedienungsanleitung. Homepage-Verwaltung mit Easy File Manager (EFM) http://fileman.qth.at

Bedienungsanleitung. Homepage-Verwaltung mit Easy File Manager (EFM) http://fileman.qth.at http://fileman.qth.at Homepage hochladen 1. Zuerst die erstellte Homepage (HTML, PHP) am eigenen PC mit einem Pack-Programm (z.b. 7-ZIP, siehe weiter unten) in eine ZIP-Datei einpacken. WICHTIGER HINWEIS:

Mehr

E-Mail-Verschlüsselung mit Geschäftspartnern

E-Mail-Verschlüsselung mit Geschäftspartnern E-Mail-Verschlüsselung mit (Anleitung für Geschäftspartner) Datum: 13.07.2011 Dokumentenart: Anwenderbeschreibung Version: 3.0 : Redaktionsteam PKI cio.siemens.com Inhaltsverzeichnis 1. Zweck des Dokumentes:...3

Mehr

Anleitung. Datum: 24. Juli 2012 Version: 1.2. Affiliate-Modul. Google AdWords Kampagnen auswerten. Glarotech GmbH

Anleitung. Datum: 24. Juli 2012 Version: 1.2. Affiliate-Modul. Google AdWords Kampagnen auswerten. Glarotech GmbH Anleitung Datum: 24. Juli 2012 Version: 1.2 Affiliate-Modul Google AdWords Kampagnen auswerten Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Affiliatepartner in PhPepperShop erfassen...3 3. Neue Kampagne in

Mehr

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert

Mehr

Installation/Einrichtung einer Datenbank für smalldms

Installation/Einrichtung einer Datenbank für smalldms Einleitung In den folgenden Seiten werden wir uns damit beschäftigen eine lokale Installation einer MySQL- Datenbank vorzunehmen, um auf dieser Datenbank smalldms aktivieren zu können. Wir werden das XAMPP-Paket

Mehr

Handbuch. Smart Card Login (SuisseID) Version 2.0. 14. Juni 2012. QuoVadis Trustlink Schweiz AG Seite [0]

Handbuch. Smart Card Login (SuisseID) Version 2.0. 14. Juni 2012. QuoVadis Trustlink Schweiz AG Seite [0] Handbuch Smart Card Login (SuisseID) Version 2.0 14. Juni 2012 QuoVadis Trustlink Schweiz AG Seite [0] Inhalt 1.0 Ziel und Zweck dieses Dokuments... 2 2.0 Vorraussetzungen... 2 3.0 Zertifikate bereitstellen...

Mehr

Anleitung Übersetzung

Anleitung Übersetzung Phpeppershop Webshop System Ab PhPepperShop v.4.0 Anleitung Übersetzung Eine neue Sprache hinzufügen Glarotech GmbH, Februar 2014, v4.0 Im PhPepperShop eine neue Sprache erstellen/hinzufügen Inhaltsverzeichnis

Mehr

Download, Installation und Autorisierung der Lasergene Software. Bitte unbedingt beachten!

Download, Installation und Autorisierung der Lasergene Software. Bitte unbedingt beachten! Download, Installation und Autorisierung der Lasergene Software Bitte unbedingt beachten! Wichtig: Sie müssen für die Installation und Autorisierung als Administrator an Ihrem Computer angemeldet sein.

Mehr

Anleitung Madison CMS

Anleitung Madison CMS ANLEITUNG Anleitung Madison CMS Datum 24.08.2013 Revision 1 Firma Silverpixel www.silverpixel.ch Urheber CMS Micha Schweizer, Silverpixel micha.schweizer@silverpixel.ch Autor Martin Birchmeier, Silverpixel

Mehr