Bürgerkapelle Wolkenstein

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bürgerkapelle Wolkenstein"

Transkript

1 90-Jähriges Jubiläum der Bürgerkapelle Wolkenstein Gemeindeplatz

2 Samstag, Uhr Einmarsch und Konzert des Musikvereins Stadtkapelle Pinkafeld Sonntag, Uhr Konzert der Musikkapelle Schmirn Uhr Weckruf Uhr Konzert der Bundesmusikkapelle Götzens Uhr Hl. Messe mit Einmarsch der Bürgerkapelle Wolkenstein Uhr Konzert des Musikvereins Amstetten in der Pfarrkirche Wolkenstein Uhr Konzert der Berg -und Hüttenkapelle Wolfram St. Martin i. S Uhr Grußworte der Autoritäten auf dem Festgelände Uhr Konzert der Musikgesellschaft Eggersriet Uhr Frühschoppen mit dem Musikvereins Rheineck Uhr Konzert des Musikvereins Rebstein Uhr Konzert Stadtkapelle Bad Aussee Uhr Pleiten, Pech und Pannen Show mit der Kleinformation Uhr Konzert der Steibrugg Musikanten Forstegg Harmony Bäänd Uhr Großer Umzug Uhr Musikalische Unterhaltung mit der Gruppe Blasphoniker Meran Uhr Konzert Musikkapelle St. Christina

3 Grußworte des Präsidenten des Tourismusverein Wolkenstein Grußworte des Obmanns der Bürgerkapelle Wolkenstein Liebe Musikfreunde, es war uns eine Freude an den Vorbereitungen dieser einmaligen Feier zum 90-jährigen Bestehen der Bürgerkapelle Wolkenstein mitgewirkt zu haben. Musik kann Brücken bauen und ich glaube dies ist uns hiermit gelungen. Ich bedanke mich an dieser Stelle herzlich bei den zahlreichen Blasmusikkapellen und Musikvereinen die unserer Einladung gefolgt sind. Es soll dies ein Wochenende der Musik und des musikalischen Austausches, der Kultur und Tradition sowie der Begeisterung an eine gemeinsame Leidenschaft sein. Die musikalischen Darbietungen sollen für unsere interessierten Besucher und Gäste zu einem bunten, abwechslungsreichen und bleibenden Erlebnis werden und viele Herzen erfreuen. N gran bënunì a Vo duc! Herzlich willkommen in Wolkenstein, im schönen Grödnertal. Es freut mich sehr, dass so viele Musikkapellen aus Nah und Fern den Weg zu uns finden. Liebe Musikfreunde aus Südtirol, Österreich, Deutschland und der Schweiz, Danke, dass Ihr mit uns Geburtstag feiert! Die 90 Jahr Feier soll eine Art Generalprobe für die Jahrhundertfeier werden. Es soll, so hoffe ich und wünsche ich mir im Namen der ganzen Bürgerkapelle Wolkenstein, eine gelungene Generalprobe sein, im Sinne der Kameradschaft, als ein Fest unter Freunden, verbunden durch die edelste aller Künste, die Musik! Christoph Vinatzer Präsident des Tourismusvereines Wolkenstein Grußworte des Bürgermeisters von Wolkenstein Liebe Musikfreunde, es war uns eine Freude an den Vorbereitungen dieser einmaligen Feier zum 90jährigen Bestehen der Bürgerkapelle Wolkenstein mitgewirkt zu haben. Musik kann Brücken bauen und ien und Musikvereine die unserer Einladung gefolgt sind. Es soll dies ein Wochenende der Musik und des musikalischen Austausches, der in. Die musikalischen Darbietungen sollen für unsere interessierten Besucher und Gäste zu einem bunten, abwechslungsreichen und bleibenden Erlebnis werden und viele Herzen erfreuen. Roland Demetz Bürgermeister von Wolkenstein Unser Tal liegt im Herzen der Dolomiten, des Unesco Weltnaturerbes. Darüber hinaus ist unsere besondere Sprache und Kultur, das Ladinische, ein charakteristisches Identifikationselement. Das Ladinische ist seit eh und je mit der Tiroler Kultur verbunden, Ladinien ist ein Teil der Tiroler Geschichte und Kultur, der Name Tirol hat romanische, also ladinische Wurzeln. In diesem kulturellen Kontext war es für unsere Vorfahren eine Selbstverständlichkeit, die Tiroler Identität auch musikalisch zum Ausdruck zu bringen, zur höchsten Ehre Gottes und als Dienst an der Dorfgemeinschaft und unseren lieben Gästen. Den Gründern der Musikkapelle Wolkenstein gilt ein großer Dank, ebenso allen Obleuten und Kapellmeistern, den vielen Musikanten und Musikantinnen, die mit viel Fleiß und Talent die Geschicke unserer Kapelle mitgestaltet, weitergeführt und zu dem gemacht haben, was sie heute ist: eine junge, dynamische 90jährige Frau. Eine Frau, die aus der Tradition schöpft und mit den jungen Augen unserer musikalischen Jugend in die Zukunft blickt. Ad multos annos! Für die Musikkapelle Wolkenstein, der Obmann, Giorgio Callegari.

4 Bürgerkapelle Wolkenstein (I) Musikkapelle Schmirn (A) Die Gründung erfolgte im Jahre 1925 (Mitglieder: 31 heute: 50 Mitglieder). Die Gründung erfolgte im Jahre Die Hauptaufgabe der Kapelle bestand zunächst darin, die kirchlichen Feste feierlich 1928: Anschaffung der heutigen, roten Tracht (schwarze Kniebundhose, zu gestalten und zu umrahmen. Heutzutage ist sie eine feste Einrichtung des kulturellen roter Janker mit weißer Schnur, schwarzer Zillertaler-Trachtenhut mit Spielhahn- Dorflebens und ihre Auftritte werden sehr geschätzt. Erwähnenswert ist auch die und Hahnenfeder sowie Lederranzen). Zur Zeit zählt die Musikkapelle 52 Mitglieder. Tatsache, dass im Jahre 1971 die Bürgerkapelle Wolkenstein als erste Kapelle Südtirols Mädchen in ihren Reihen aufnahm. Bundesmusikkapelle Götzens (A) Musikverein Stadtkapelle Pinkafeld (A) Die 1793 gegründete Bundesmusikkapelle Götzens hat einen aktuellen Mitgliederstand von 53 MusikantInnen sowie vier Marketenderinnen. Unser Ziel ist es, kirchliche und gesellschaftliche Feste und Feiern innerhalb und außerhalb unserer Gemeinde durch unsere Musik zu verschönern. Wir sind bestrebt in unserem Repertoire alle Bereiche der Die Gründung erfolgte im Jahre Als Höhepunkte in den 80er Jahren können Blasmusik abzudecken. Neben traditioneller Tiroler und österreichischer Blasmusik geben die Bezirksmusikerbälle 1985 und 1986 sowie das internationale Serenadenkonzert wir natürlich auch klassische und moderne internationale Literatur zum Besten. Besonderes 1987 betrachtet werden. Zur Zeit zählt der Musikverein 73 Mitglieder. Augenmerk legen wir auf Musik in Bewegung sowie eine nachhaltige Jugendarbeit.

5 Musikverein Amstetten (A) Musikgesellschaft Eggersriet (CH) Die Musikgesellschaft Eggersriet wurde bereits im vorletzten Jahrhundert, 1875 gegründet. Aus bis zu sechs verschiedenen Blasmusikkapellen in Amstetten entstand 1962 Wir sind 35 aktive Musikantinnen und Musikanten und spielen in der Brass Band Besetzung. der Musikverein der Stadt Amstetten. Heute besteht der Musikverein aus mehreren Neben unterhaltender Musik pflegen wir gerne eine gute Kameradschaft. Auch messen wir uns unterschiedlichen Klangkörpern, die sich durch ihre musikalischen Leistungen bei immer wieder an Musikfesten mit andern Vereinen. So belegten wir im vergangenen Jahr 2014 nationalen und internationalen Auftritten zahlreiche Lorbeeren verdient haben. am Kantonalen Musikfest in Diepoldsau in der 3. Klasse Brass Band den guten 3. Rang von 8 Zur Zeit zählt der Musikverein 80 Mitglieder. teilnehmenden Vereinen in dieser Kategorie. Berg -und Hüttenkapelle Wolfram St. Martin i. S. (A) Musikverein Rebstein (CH) Rebstein liegt im St.Galler Rheintal, Nahe am Dreiländereck Deutschland-Oesterreich-Schweiz und hat ca Einwohner. Der Musikverein Rebstein wurde im Jahre 1883 neu gegründet. Aktuell zählt der Verein 44 Mitglieder und ist ein typischer Dorfverein. Die Fusionierung von zwei Musikkapellen erfolgte im Jahre Kirchliche und weltliche Anlässe werden traditionsgemäss musikalisch umrahmt. Die Stärke In der fast 40-jährigen Vereinsgeschichte gastierte die Kapelle als Repräsentant des und das grosse Engagement des MVR liegen bei der anspruchsvollen und vielseitigen Unter- Unternehmens bei Jubiläumsfeiern und Bergknappentreffen in Deutschland und bei haltungsmusik, was erfolgreiche Konzerte im In- und Ausland sowie die fünf Tonträger des Europäischen Bergknappentagen. Im Jahre 1996 wurde unserem Musikverein erstmals MVR bestätigen. der Steirische Panther verliehen. Musikalisch leitet seit diesem Jahr der junge, in der Militärmusik ausgebildete Lukas Würmli Zur Zeit zählt die Musikkapelle 59 Mitglieder, davon 32 unter 30 Jahren alt. (21jährig) den Musikverein Rebstein, Präsident ist seit 21 Jahren Andi Kehl.

6 Forstegg Harmony Bäänd (CH) Musikverein Rheineck (CH) Der Musikverein Rheineck wurde 1858 gegründet und feierte im Jahr 2008 sein 150jähriges Bestehen. Die Stadt Rheineck mit seinem historischen Stadtkern liegt nahe des Bodensees im Länderdreieck Deutschland Schweiz Österreich. Der Verein pflegt Die Forstegg Harmony Bäänd wurde 1999 zum 10-jährigen Bestehen der Forstegg- eine vielfältige und abwechslungsreiche Konzertliteratur, welche auf die jeweiligen Anläs- Musikanten formiert. Blasmusik verbunden mit witzigen Gags sind das Markenzeichen se zugeschnitten wird. Höhepunkte des Vereinsjahres sind das Jahreskonzert im Frühling der Forstegg Harmony Bäänd. Aber auch ohne diesen Showteil bestreiten die Forstegg- sowie das Kirchenkonzert im November. Ein besonderes Augenmerk legt der Verein auch Musikanten Auftritte mit moderner Unterhaltungs- und auch herkömmlicher Blasmusik. auf Teilnahmen an überregionalen Musikanlässen. Als absolutes Highlight kann die Teilnahme am Europäischen Blasmusikfestival im ostdeutschen Bad Schlema gewertet werden. Blasphoniker Meran (I) Stadtkapelle Bad Aussee (A) Gergründet wurde die Stadtkapelle Bad Aussee im Jahr 1921 von den Arbeitern der Saline Bad Aussee unter dem Namen Arbeitermusik. Schon seit den 1990er Jahren ist der Name Blasphoniker aus der Südtiroler Blasmusik- Eingekleidet sind die Ausseer Musikantinnen und Musikanten seit 1951 landschaft nicht mehr wegzudenken. Der Gründer und Bandleader Joachim Unterholzner in die originale Erzherzog Johann Tracht. hat sich die Musikvielfalt zur Aufgabe gemacht und gepflegt. Diese in den verschiedensten Derzeit wirken 45 Musikantinnen und Musikanten und 6 Marketenderinnen sowie 5 Besetzungen. Ob in der klassischen Big Band Formation, oder der böhmischen Biermusig Fähnriche im Verein mit. Seit 15 Jahren ist Alois Zachbauer Kapellmeister und auch die Blasphoniker fühlen sich in den verschiedensten Musikrichtungen zu Hause und sind Stabführer, Daniel Simbürger führt den Verein seit 2009 als Obmann. von der Vogelwiese bis zum Broadway mit allen Wassern gewaschen. Viele Reisen führten die Ausseer Musi innerhalb Österreichs aber auch nach China und Deutschland.

7 Steibrugg Musikanten (CH) Der Grundstein der Steibrugg Musikanten wurde am 1. März 1995 in einem kleinen Garten Rebhäuschen im Steibrugg Quartier in Volketswil gelegt. Ein paar Musikanten aus dem Zürcher Oberland haben sich damals zusammen getan, um dem gemeinsamen Hobby, der traditionellen Blasmusik, zu frönen. Die Steibrugg-Musikanten sind eine muntere Formation die inzwischen auf 20 Aktivmitglieder angewachsen sind. Musikkapelle St. Christina (I) Die Musikkapelle St. Christina gibt es nun seit mehr als 150 Jahren. Der kleine, aber tüchtige Verein ist ein wichtiges Element für die Dorfgemeinschaft. Die musikalische Umrahmung verschönert die christlichen und kulturellen Anlässe des Dorfes. Heute zählt der Verein ungefähr 40 Mitglieder.

Die Aufgaben der Musikkapelle in der Gemeinde

Die Aufgaben der Musikkapelle in der Gemeinde Die Aufgaben der Musikkapelle in der Gemeinde Obmann: Muigg Rupert Musikkapelle Navis Obmann: Muigg Rupert Seite 1 Inhaltsverzeichnis: 1. Einleitung und Vorwort 2. Situation der Musik in der Gemeinde 3.

Mehr

FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING

FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING Version: 1.2 / Juni 2015 INHALTSVERZEICHNIS 2 Fact Sheet 3 Leistungsnachweis Show-Events 4 Leistungsnachweis Packages 4 Wer sind wir? 5 Was machen wir? 5

Mehr

25 Jahre Vorgebirgsmusikanten!

25 Jahre Vorgebirgsmusikanten! 25 Jahre Vorgebirgsmusikanten! Am 3. Oktober 1984 entschlossen sich neun Musiker einen neuen Musikverein in Bornheim zu gründen. Es folgte eine Erfolgsgeschichte, die in dem Bau des eigenen Vereinsheimes

Mehr

Ein Zuhause wie ich es brauche.

Ein Zuhause wie ich es brauche. Ein Zuhause wie ich es brauche. HERZLICH WILLKOMMEN Im AltersZentrum St. Martin wohnen Sie, wie es zu Ihnen passt. In unmittelbarer Nähe der Surseer Altstadt bieten wir Ihnen ein Zuhause, das Sie ganz

Mehr

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein.

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir alle sind Gemeinde, kommt zu Tisch! Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir begrüßen Sie als neu zugezogenes Mitglied in Ihrer Evangelischen und heißen Sie willkommen. Unsere Gottesdienste und

Mehr

Zürich für eine Woche Welthauptstadt der Jugendmusik

Zürich für eine Woche Welthauptstadt der Jugendmusik MEDIENMITTEILUNG Winterthur, im April 2012 3500 Jugendliche am Welt Jugendmusik Festival Zürich 2012 Zürich für eine Woche Welthauptstadt der Jugendmusik Über 3500 Jugendliche, je zur Hälfte aus der Schweiz

Mehr

Musikverein im Jahreskreis- Was sind die Aufgaben des Musikvereines?

Musikverein im Jahreskreis- Was sind die Aufgaben des Musikvereines? Seminararbeit zum Seminar des ÖBV für Führungskräfte in den Musikvereinen und Musikverbänden Musikverein im Jahreskreis- Was sind die Aufgaben des Musikvereines? Thomas Karner Musikverein Predlitz-Turrach

Mehr

50-Jahre Jubiläum der Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur (HTW)

50-Jahre Jubiläum der Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur (HTW) Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Regierungspräsident Stefan Kölliker Chur, 5. Oktober 2013 50-Jahre Jubiläum der Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur (HTW) Geschätzter Herr Kollege Martin Jäger

Mehr

Vorarlberg Online Feldkirch Glanzvolles Jubiläum des MV Nofels

Vorarlberg Online Feldkirch Glanzvolles Jubiläum des MV Nofels 1 von 6 23.09.2012 17:29 Vorarlberg Online Feldkirch Glanzvolles Jubiläum des MV Nofels Gemeinde. vol.at Mehr Nachrichten aus Gemeinde Gemeinde eingeben 3. Juni 2012 21:17; Akt.: 3.06.2012 21:17 Empfehlen

Mehr

Sponsoring Factsheet

Sponsoring Factsheet Sponsoring Factsheet Portrait der Stadtmusik Winterthur Die Stadtmusik Winterthur ist ein sinfonisches Blasorchester mit rund 60 Mitgliedern. Jeden Donnerstag vor Anlässen zusätzlich auch am Montag treffen

Mehr

Es gilt das gesprochene Wort Stapelmahlzeit am 29. Oktober 2011. Meine sehr verehrten Damen und Herren,

Es gilt das gesprochene Wort Stapelmahlzeit am 29. Oktober 2011. Meine sehr verehrten Damen und Herren, Es gilt das gesprochene Wort Stapelmahlzeit am 29. Oktober 2011 Meine sehr verehrten Damen und Herren, ich begrüße Sie als Partner, Freunde, Bürgerinnen, Bürger und als Gäste unserer Stadt ganz herzlich

Mehr

Grusswort zum Tag des Gastkantons Solothurn an der OLMA

Grusswort zum Tag des Gastkantons Solothurn an der OLMA Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Regierungspräsident Stefan Kölliker St.Gallen, 12. Oktober 2013 Grusswort zum Tag des Gastkantons Solothurn an der OLMA ES GILT DAS GESPROCHENE WORT Sehr geehrte Frau

Mehr

SOUND EMOTIONS NEWS. newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012

SOUND EMOTIONS NEWS. newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012 SOUND EMOTIONS NEWS newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012 CSIO 2012 GOODBYE MISTER CSIO KINDERFEST ST. GALLEN RÜCKBLICK SHOW 2012 EIN KESSEL BUNTES! AUSBLICK SHOW 2013 BLASMUSIK TRIFFT AUF

Mehr

Neuuniformierung und Toggenburger Kreismusiktag. 20.-22. Mai 2011. www.mg-ennetbühl.ch. Sponsoringmappe. Sponsoringmappe 111 Jahre MG Ennetbühl

Neuuniformierung und Toggenburger Kreismusiktag. 20.-22. Mai 2011. www.mg-ennetbühl.ch. Sponsoringmappe. Sponsoringmappe 111 Jahre MG Ennetbühl Neuuniformierung und Toggenburger Kreismusiktag 20.-22. Mai 2011 www.mg-ennetbühl.ch Sponsoringmappe Sponsoringmappe 111 Jahre MG Ennetbühl Seite 1 111 Jahre Musikgesellschaft Ennetbühl kleines Dorf grosses

Mehr

4. Big Sounds Festival 2015: Drei hochkarätige Abendkonzerte, neue Wege im Außenbereich und über 1.000 Teilnehmer beim Festumzug durch Böblingen

4. Big Sounds Festival 2015: Drei hochkarätige Abendkonzerte, neue Wege im Außenbereich und über 1.000 Teilnehmer beim Festumzug durch Böblingen PRESSEMITTEILUNG vom 03.09.2015 4. Big Sounds Festival 2015: Drei hochkarätige Abendkonzerte, neue Wege im Außenbereich und über 1.000 Teilnehmer beim Festumzug durch Böblingen BÖBLINGEN: Das Big Sounds

Mehr

Sehr geehrter Herr Botschafter, Eure Exzellenz Takeshi Nakane, dear Mr. Kimoto, [Chairman Olympus Corp.] sehr geehrter Herr Kaufmann, [Vors.

Sehr geehrter Herr Botschafter, Eure Exzellenz Takeshi Nakane, dear Mr. Kimoto, [Chairman Olympus Corp.] sehr geehrter Herr Kaufmann, [Vors. Seite 1 von 6 Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung Zweite Bürgermeisterin Tag der offenen Tür Olympus Europa Holding GmbH 7. September 2013 Es gilt das gesprochene Wort!

Mehr

Bekleidungsrichtlinien

Bekleidungsrichtlinien Bekleidungsrichtlinien 'Kleider machen Leute' - Dieses Sprichwort hat in all den Jahren nichts an Aktualität verloren. Schöne Kleider haben immer ihre Wirkung auf Menschen ausgeübt und waren maßgebend

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Mitten in Istha. 888 Jahre Istha. Jahreschronik zum 888-jährigen Bestehen des Dorfes Istha 1123-2011. - Beiträge zur Dorfgeschichte -

Mitten in Istha. 888 Jahre Istha. Jahreschronik zum 888-jährigen Bestehen des Dorfes Istha 1123-2011. - Beiträge zur Dorfgeschichte - Mitten in Istha - Beiträge zur Dorfgeschichte - 888 Jahre Istha Jahreschronik zum 888-jährigen Bestehen des Dorfes Istha 1123-2011 Istha, im Juni 2012 1 888 Jahre Istha Erinnern und sich auf den Weg machen!

Mehr

1. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar -gemeinnützige Zwecke - im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung.

1. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar -gemeinnützige Zwecke - im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung. Satzung des Musikverein Wilhelmskirch 1 Name und Sitz des Vereins: Der Verein führt den Namen: Musikverein Wilhelmskirch e. V. Und hat seinen Sitz in Wilhelmskirch 88263 Horgenzell. Er ist im Vereinsregister

Mehr

Herzlich willkommen auf der Homepage der

Herzlich willkommen auf der Homepage der Herzlich willkommen auf der Homepage der Im Wartberger Vereinsgeschehen hat die Goldhauben-& Kopftuchgruppe einen ganz besonderen Stellenwert. Durch die Pflege von Brauchtum und Tracht wird nicht nur altes

Mehr

Kempten Allgäu INFORMATION

Kempten Allgäu INFORMATION Kempten Allgäu INFORMATION übersicht 4 Geschichte & Zukunft 5 Natur & Design 6 Landschaft & Leute 7 Lage 9 Kulinarische Genüsse 10 Wohlfühlen & Träumen 11 Viele gute Gründe... 12 Tagen & Bilden 13 Feiern

Mehr

HARMONIEMUSIK VANDANS

HARMONIEMUSIK VANDANS HARMONIEMUSIK VANDANS Die Harmoniemusik Vandans wurde im Jahre 1898 gegründet und ist in ihrer mehr als 100-jährigen Geschichte zu der heutigen Größe herangewachsen. Derzeit musizieren 54 aktive MusikantInnen

Mehr

Vorwort des Obmannes

Vorwort des Obmannes 1 Vorwort des Obmannes Liebe Ausseerinnen und Ausseer! G eschätzte Freunde und Gönner der Stadtkapelle Bad Aussee! Es freut mich sehr, auch heuer wieder als Obmann der Stadtkapelle Bad Aussee, wirken zu

Mehr

Geburtstagsfeier der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen mit Überraschungen:

Geburtstagsfeier der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen mit Überraschungen: Geburtstagsfeier der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen mit Überraschungen: Große Geschenke für einen bedeutenden Anlass Die Sparkasse Karlsruhe Ettlingen hieß ihre Gäste in der Gartenhalle herzlich willkommen.

Mehr

Kulturnachmittag in Namslau, 12. Juni 2013, 14.00 Uhr im Kulturhaus Namyslow

Kulturnachmittag in Namslau, 12. Juni 2013, 14.00 Uhr im Kulturhaus Namyslow Kulturnachmittag in Namslau, 12. Juni 2013, 14.00 Uhr im Kulturhaus Namyslow Sehr geehrter Herr Landrat Kruszynski, sehr geehrter Herr Bürgermeister Kuchczynski, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Schülerinnen

Mehr

Big Band Trilogie. Programm. 25 Jahre Primavera Benefizkonzert. Freitag, 9. Oktober 2015 19:30 Uhr, Theaterhaus Stuttgart T1

Big Band Trilogie. Programm. 25 Jahre Primavera Benefizkonzert. Freitag, 9. Oktober 2015 19:30 Uhr, Theaterhaus Stuttgart T1 Big Band Trilogie 25 Jahre Primavera Benefizkonzert Freitag, 9. Oktober 2015 19:30 Uhr, Theaterhaus Stuttgart T1 Programm Liebe Gäste, liebe Freunde von Primavera, freuen Sie sich auf einen besonderen

Mehr

Jugendleiterbericht 2014

Jugendleiterbericht 2014 MV Hettingen Jugendleiterbericht 2014 Carolin Knaus Jugendleiterbericht 2014 Seit Sommer 2014 besuchen 6 neue Kinder die musikalische Früherziehung, die nach Ostern 2015 in den Flötenkurs übergehen wird.

Mehr

Erste Bordmesse findet am 9. Jänner 2016 statt!

Erste Bordmesse findet am 9. Jänner 2016 statt! Periodisches Mitteilungsblatt der Marinekameradschaft Admiral Sterneck Medieninhaber (Verleger), Herausgeber und Hersteller: MK Admiral Sterneck A-9020 Klagenfurt, Villacher Straße 4, EMail: karl-heinz.fister@aon.at

Mehr

Regionalmusiktag Oensingen Grösster Musik-Event 2017

Regionalmusiktag Oensingen Grösster Musik-Event 2017 Ressort Sponsoring Kurt Zimmerli / Bruno Dubach Sponsor-Mappe Regionalmusiktag Oensingen Grösster Musik-Event 2017 23. bis 25. Juni 2017 Regionalmusiktag Thal, Gäu, Olten, Gösgen 25 Jahre Jubiläum Neuuniformierung

Mehr

Gründungsphase und Blütezeit im historischen Kontext. Inhalt

Gründungsphase und Blütezeit im historischen Kontext. Inhalt Hans-Jochim Hinrichsen Die Allgemeine Musik-Gesellschaft Zürich Gründungsphase und Blütezeit im historischen Kontext Inhalt Vorwort... 5 Einleitung... 8 Musikvereine als Motoren des Musiklebens... 10 Die

Mehr

BMV Visionen 2020. Ergebnisbericht der Mitglieder Befragung

BMV Visionen 2020. Ergebnisbericht der Mitglieder Befragung BMV Visionen 22 Ergebnisbericht der Mitglieder Befragung Die Mitglieder Befragung wurde im Rahmen des Projekts Visionen 22 des Steirischen Blasmusikverbandes (BMV) mithilfe eines Fragebogens durchgeführt.

Mehr

Gemeindeschiessen 150 Jahre SV Mönchaltorf 2010

Gemeindeschiessen 150 Jahre SV Mönchaltorf 2010 Gemeindeschiessen 150 Jahre SV Mönchaltorf 2010 Samstag, 30. Oktober 201 0 8.00-1 7.00 Uhr in der Turnhalle Rietwis Mönchaltorf Schützenverein Mönchaltorf seit 1 860 www.sv-moenchaltorf.ch Gemeindeschiessen

Mehr

KUW Kirchliche Unterweisung in der Münstergemeinde Bern

KUW Kirchliche Unterweisung in der Münstergemeinde Bern KUW Kirchliche Unterweisung in der Münstergemeinde Bern 3. bis 9. Schuljahr Kirchliche Unterweisung (KUW) in der Münstergemeinde Bern Liebe Eltern, Wir freuen uns, dass Sie sich für die Kirchliche Unterweisung

Mehr

115 Jahre Ortsfeuerwehr Motten-Mariex

115 Jahre Ortsfeuerwehr Motten-Mariex 5 5 Ortsfeuerwehr Motten-Mariex Anlass genug, ein Fest zu feiern! Als Feuerwehr der westlichen Parzellen von Nenzing, sind wir mit einer Stärke von 38 Mann eine kleine, aber verschworene Gemeinschaft.

Mehr

Sehr geehrter Herr Botschafter

Sehr geehrter Herr Botschafter Es gilt das gesprochene Wort Rede der Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Bayerischen Staatskanzlei Dr. Beate Merk, MdL, bei der Veranstaltung India-Germany-Business

Mehr

Zentralschweizerisches Akkordeon Musikfest Kriens 2015

Zentralschweizerisches Akkordeon Musikfest Kriens 2015 Präsenz und Aufmerksamkeit für Ihre Firma Dort, wo sich viele Menschen zu einem freudigen Anlass treffen Zentralschweizerisches Akkordeon Musikfest Kriens 2015 Samstag 13. Juni 2015 ab 09.00-03.00 Uhr

Mehr

Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg

Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Pfarrei Heilig Kreuz Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Tel. 056 667 20 40 / www.pfarrei-sarmenstorf.ch Pfarradministrator: Varghese Eerecheril, eracheril@gmail.com Sekretariat: Silvana Gut, donnerstags

Mehr

Aber das war erst der Anfang: Im Sommer 2000 wurden wir für ein Musikvideo auf dem Hamburger G-Move gebucht:

Aber das war erst der Anfang: Im Sommer 2000 wurden wir für ein Musikvideo auf dem Hamburger G-Move gebucht: Das Soundorchester und der Spielmannszug Rot-Weiß der Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. wurde 1983 als Spielmannszug gegründet. Nach kurzer Zeit verfügten wir über 70 Mitglieder und hatten ein umfangreiches

Mehr

Wie kann man Kinder und Jugendliche motivieren, ein selteneres Instrument zu lernen?

Wie kann man Kinder und Jugendliche motivieren, ein selteneres Instrument zu lernen? Seminararbeit zum ÖBV Führungskräfteseminar 2013/2014 Wie kann man Kinder und Jugendliche motivieren, ein selteneres Instrument zu lernen? Andreas Ladstätter 24. März 2014 1 Inhaltsverzeichnis 1.) VORWORT...

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer Bürgermeister LAbg. Johannes Peinsteiner, St.Wolfgang Präsident Konsulent Herbert Scheiböck, Forum Volkskultur Dr. Franz

Mehr

Beiträge an die Kultur und Sportvereine Beschluss vom 4. Dezember 2012

Beiträge an die Kultur und Sportvereine Beschluss vom 4. Dezember 2012 Beiträge an die Kultur und Sportvereine Beschluss vom 4. Dezember 2012 Grundsatz Die Gemeinde Leuk will ihrem gesetzlichen Auftrag zur Förderung der kulturellen und sportlichen Aktivitäten gerecht werden.

Mehr

Superevent in Rot an der Rot auch am 2. Festtag

Superevent in Rot an der Rot auch am 2. Festtag - Stadt Bad Wurzach Superevent in Rot an der Rot auch am 2. Festtag 13.08.2014 19.00 Spatenstich in Eggmannsried 16.08.2014 Beachvolleyballstadtmeisterschaft 16.08.2014 19.30 Kino "Nebenwege - Pilgern

Mehr

In Breslau fanden die Christlichen Begegnungstage in Mittel- und Osteuropa statt

In Breslau fanden die Christlichen Begegnungstage in Mittel- und Osteuropa statt In Breslau fanden die Christlichen Begegnungstage in Mittel- und Osteuropa statt Für das erste Juli-Wochenende hatte die polnische evangelische Kirche augsburgischer Konfession zu den 9. Begegnungstagen

Mehr

1 Tag 4 Bierdörfer 26 Brauereien. Tettnanger WANDERTAG. Seien Sie dabei! Sonntag, 05. August 2012. ab 10 Uhr

1 Tag 4 Bierdörfer 26 Brauereien. Tettnanger WANDERTAG. Seien Sie dabei! Sonntag, 05. August 2012. ab 10 Uhr 1 Tag 4 Bierdörfer 26 Brauereien Tettnanger WANDERTAG Seien Sie dabei! Sonntag, 05. August 2012 ab 10 Uhr Herzlich Willkommen beim Tettnanger Hopfenwandertag Es geht wieder los. Ist der Hopfenpfad mit

Mehr

Eine Unterstiftung der

Eine Unterstiftung der Kinder sind unsere Zukunft. Die Stiftung Kinderland, eine Unterstiftung der Baden- Württemberg Stiftung, setzt sich für ein kinderfreundliches Baden-Württemberg ein. Sie nimmt Kinder und Familien an die

Mehr

2 Chöre suchen Sängerinnen und Sänger. Gast-/ProjektsängerInnen sind willkommen!

2 Chöre suchen Sängerinnen und Sänger. Gast-/ProjektsängerInnen sind willkommen! und tu dir etwas Gutes. Sing mit, blyb fit! 2 Chöre suchen Sängerinnen und Sänger Gast-/ProjektsängerInnen sind willkommen! für zwei Konzerte im Juni 2016 mit beliebten Liedern aus Film und Musical NEW

Mehr

1. BORUSSIA-STIFTUNGS-TROPHY 2010

1. BORUSSIA-STIFTUNGS-TROPHY 2010 1. BORUSSIA-STIFTUNGS-TROPHY 2010 GLADBACH. WIR SIND BORUSSIA. Liebe Freunde der Borussia! Borussia Mönchengladbach ist der größte Verein der Region Mönchengladbach, einer der mitgliederstärksten und traditionsreichsten

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. 650 Jahre Amberger Dult. 6. bis 15. Juni 2014 auf dem Amberger Dultplatz

PRESSEMITTEILUNG. 650 Jahre Amberger Dult. 6. bis 15. Juni 2014 auf dem Amberger Dultplatz Amberger Congress Marketing Schießstätteweg 8-92224 Amberg Tel.: 09621 / 4900-0 - Fax: 09621 / 4900-10 acc@amberg.de - www.acc-amberg.de PRESSEMITTEILUNG 04. Juni 2014 650 Jahre Amberger Dult 6. bis 15.

Mehr

Leitbild - Inhalt. Angebote entdecken. Gottesdienste feiern. Gemeinde gestalten. Offenheit und Toleranz zeigen. Gemeinschaft erleben

Leitbild - Inhalt. Angebote entdecken. Gottesdienste feiern. Gemeinde gestalten. Offenheit und Toleranz zeigen. Gemeinschaft erleben Leitbild Leitbild - Inhalt Angebote entdecken Gottesdienste feiern Gemeinde gestalten Offenheit und Toleranz zeigen Gemeinschaft erleben Pfarreiengemeinschaft entwickeln 2 Gott suchen und erfahren Aus

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, seit dem letzten Newsletter liegen nun schon wieder drei Monate hinter uns - Monate, in denen sich unsere jungen Talente

Mehr

Festsaal Restaurant Hotel Biergarten Clubräume. Wir l(i)eben Gastronomie.

Festsaal Restaurant Hotel Biergarten Clubräume. Wir l(i)eben Gastronomie. Festsaal Restaurant Hotel Biergarten Clubräume Wir l(i)eben Gastronomie. sh e l drei Sterne für komfort, GaStlichkeit & ein lächeln Herzlich willkommen in der Schifferstadt im Herzen des Emslandes und

Mehr

Donnerstag, 21. Juli Freitag, 22. Juli Samstag, 23. Juli

Donnerstag, 21. Juli Freitag, 22. Juli Samstag, 23. Juli Papst Franziskus lädt uns ein, und wir kommen! Pressbaum reist von 18. bis 31. Juli zum Weltjugendtag 2016 nach Krakau Die Reise Am Dienstag, 19. Juli, verbringen wir einen gemütlichen Badetag in Nova

Mehr

20 Jahre Kunsttage Kramsach! Die Kunsttage Kamsach haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zu einem Kompetenzzentrum für künstlerisches und

20 Jahre Kunsttage Kramsach! Die Kunsttage Kamsach haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zu einem Kompetenzzentrum für künstlerisches und 20 Jahre Kunsttage Kramsach! Die Kunsttage Kamsach haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zu einem Kompetenzzentrum für künstlerisches und handwerkliches Arbeiten rund um den Werkstoff Glas entwickelt

Mehr

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP ÜBER EIN JAHRHUNDERT ERFAHRUNG Das Institut auf dem Rosenberg wurde im Jahre 1889 gegründet und ist eine der renommiertesten

Mehr

Die Schweiz Lesetext und Arbeitsblatt

Die Schweiz Lesetext und Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Die SuS lesen die Texte gründlich durch. In Partnerarbeit werden die Fragen auf dem Arbeitsblatt beantwortet. Ziel Die SuS erhalten einen Überblick über die wichtigsten

Mehr

Grußwort des Oberbürgermeisters Fritz Schramma anlässlich des China- Abends am 24. August 2005, 19:00 Uhr in der Bastei

Grußwort des Oberbürgermeisters Fritz Schramma anlässlich des China- Abends am 24. August 2005, 19:00 Uhr in der Bastei Es gilt das gesprochene Wort! Grußwort des Oberbürgermeisters Fritz Schramma anlässlich des China- Abends am 24. August 2005, 19:00 Uhr in der Bastei Meine Damen und Herren, verehrte Gäste, ni hao und

Mehr

34. Landesnarrentreffen des Landesverbands Württembergischer Karnevalvereine e.v. 1958 24. 25. Januar 2015 in Aalen

34. Landesnarrentreffen des Landesverbands Württembergischer Karnevalvereine e.v. 1958 24. 25. Januar 2015 in Aalen 34. Landesnarrentreffen des Landesverbands Württembergischer Karnevalvereine e.v. 1958 24. 25. Januar 2015 in Aalen Ausrichter: Einladung Liebe Freunde des Brauchtums und der Fasnacht, wir, die, dürfen

Mehr

E D E N H O T E L G Ö T T I N G E N

E D E N H O T E L G Ö T T I N G E N EDEN HOTEL GÖTTINGEN Hamburg Hannover Berlin Dortmund Göttingen Kassel Frankfurt Stuttgart München Herzlich willkommen im Herzen Deutschlands Mitten in Deutschland in der Universitätsstadt Göttingen gelegen,

Mehr

Der offizielle Fasnachtsführer der Dachorganisation Siebner Fasnacht Ausgabe 2015, Herausgeber Waldhexen Siebnen

Der offizielle Fasnachtsführer der Dachorganisation Siebner Fasnacht Ausgabe 2015, Herausgeber Waldhexen Siebnen Der offizielle Fasnachtsführer der Dachorganisation Siebner Fasnacht Ausgabe 2015, Herausgeber Waldhexen Siebnen INTERNATIONALES HOL ZL ARVENTREFFEN Liebe Freunde der Waldhexen und der Siebner Fasnacht

Mehr

Was ist für mich im Alter wichtig?

Was ist für mich im Alter wichtig? Was ist für mich im Alter Spontane Antworten während eines Gottesdienstes der 57 würdevoll leben können Kontakt zu meiner Familie trotz Einschränkungen Freude am Leben 60 neue Bekannte neuer Lebensabschnitt

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Die Karate-Juniorenelite 2015 in Zürich Der Anlass stellt sich vor Im Februar 2015 trifft sich

Mehr

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern Y V O N N E J O O S T E N Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern 5 Inhalt Vorwort.................................

Mehr

Die St a d t k a p e l l e st e l l t si c h vo r!

Die St a d t k a p e l l e st e l l t si c h vo r! Die St a d t k a p e l l e st e l l t si c h vo r! Grusswort Vorstandschaft Musik bereichert das Leben, weckt schöpferische Kräfte und vermittelt Gemeinschaftserlebnisse. Ein Instrument zu spielen, selbst

Mehr

80 Jahr Jubiläum 2016 Ryffe Lüt Wangen. Sponsoring Dokumentation

80 Jahr Jubiläum 2016 Ryffe Lüt Wangen. Sponsoring Dokumentation 80 Jahr Jubiläum 2016 Ryffe Lüt Sponsoring Dokumentation Inhaltsverzeichnis 1. Vereinsportrait 2. Rückblick 3. 80 Jahr Jubiläum 2016 4. Das Organisations Komitee 5. Sponsoring Möglichkeiten 6. Ihre Unterstützung

Mehr

Schützen- und Volksfest

Schützen- und Volksfest 120 Jahre 1895 2015 Schützen- Volksfest 10. 12. Juli 2015 Sonntag ist Kindertag wechselnde Fahrgeschäfte Liebe Dorfbewohner, liebe Kinder, liebe Schützenschwestern/-brüder liebe Gäste! Ebenso gibt es wieder

Mehr

ÖBV-RICHTLINIE FÜR AKM-MELDUNGEN

ÖBV-RICHTLINIE FÜR AKM-MELDUNGEN ÖBV-RICHTLINIE FÜR AKM-MELDUNGEN 1. Ziel und Zweck der Richtlinie Es ist seit längerem das Bestreben des ÖBV den ihm über die Landesverbände angeschlossenen Mitgliedsvereinen die administrative Abwicklung

Mehr

Sanierung Glockenausrüstung Kirche St. Peter

Sanierung Glockenausrüstung Kirche St. Peter Sanierung Glockenausrüstung Kirche St. Peter Vor etwas mehr als einem Jahr informierte die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Waldenburg-St. Peter die Sprengelgemeinden Liedertswil, Niederdorf und Oberdorf

Mehr

vom 25. März 2011 bis 23. April 2011

vom 25. März 2011 bis 23. April 2011 Ladschreiben der zum 29. Josefischießen siehe auch unter www.sportschuetzen-iv.at vom 25. März 2011 bis 23. April 2011 Ehrenschutz: Bürgermeister von Innervillgraten: Josef Lusser www.asvoe-tirol.at Grußwort

Mehr

Fronleichnam 2010. http://kaplan-hopmann.blogspot.com/2010/06/fronleichnam-2010.html. Kontakt: Meine Linktipps. Donnerstag, 3.

Fronleichnam 2010. http://kaplan-hopmann.blogspot.com/2010/06/fronleichnam-2010.html. Kontakt: Meine Linktipps. Donnerstag, 3. Page 1 of 9 Freigeben Missbrauch melden Nächstes Blog» Blog erstellen Anmelden Kaplan Tobias Hopmann Donnerstag, 3. Juni 2010 Fronleichnam 2010 Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir im "Neusser Süden"

Mehr

Vorwort. Die Tracht der Zillertaler

Vorwort. Die Tracht der Zillertaler Jänner 2012 Vorwort Die Tracht der Zillertaler Tracht begegnet uns in vieler Art in Tirol. Das Zillertal ist eines der wenigen, wenn nicht das einzige Tal im Alpenraum, in dem im gesamten Tal mit ihren

Mehr

Im Folgenden haben wir, wie wir meinen ein paar interessante Themen zusammengefasst.

Im Folgenden haben wir, wie wir meinen ein paar interessante Themen zusammengefasst. Liebe Musikfreunde, zum Jahresbeginn wenden wir uns wieder einmal mit einem Rundschreiben an euch. Zunächst wünschen wir natürlich alles Gute für das neue Jahr, viel Erfolg nicht nur im musikalischen Bereich

Mehr

St. Andreas München. Presseinformation ... ... Pfarrkirche St. Andreas erstrahlt in neuem Glanz. Kunstaktion. Interreligiöses Gebet. 5.

St. Andreas München. Presseinformation ... ... Pfarrkirche St. Andreas erstrahlt in neuem Glanz. Kunstaktion. Interreligiöses Gebet. 5. St Andreas München Kath Pfarrgemeinde St Andreas Zenettistr 46 80337 München Tel (089) 77 41 84 Presseinformation 5 November 2010 Pfarrkirche St Andreas erstrahlt in neuem Glanz Wiedereröffnung nach eineinhalbjähriger

Mehr

Ehrenordnung der Gemeinde Reichartshausen

Ehrenordnung der Gemeinde Reichartshausen Gemeinde Reichartshausen 74934 Reichartshausen Rhein-Neckar-Kreis Ehrenordnung der Gemeinde Reichartshausen Präambel Gemeinderat und Verwaltung der Gemeinde Reichartshausen sind sich ihrer Verpflichtung

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

HIGHLIGHTS LANDKREIS MILTENBERG NECKAR- ODENWALD-KREIS ODENWALDKREIS

HIGHLIGHTS LANDKREIS MILTENBERG NECKAR- ODENWALD-KREIS ODENWALDKREIS HIGHLIGHTS LANDKREIS MILTENBERG NECKAR- ODENWALD-KREIS ODENWALDKREIS Fachbereich 1/Kultur u. Kreisarchiv Renzstraße 12 74821 Mosbach Tel.: 06261 84-1102 Fax: 84-4710 E-Mail: kreisarchiv@neckar-odenwald-kreis.de

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ PRO MUSICA-Plakette Informationen ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ STIFTUNG Die PRO MUSICA-Plakette hat Bundespräsident

Mehr

Engagement für unsere gemeinsame Zukunft Sümeyra Coskun

Engagement für unsere gemeinsame Zukunft Sümeyra Coskun Engagement für unsere gemeinsame Zukunft Sümeyra Coskun Kurzbeschreibung: Ich bin Sümeyra Coskun, besuche das BG Gallus in Bregenz und bin 16 Jahre alt. Ich bezeichne mich als engagierte Person, weil ich

Mehr

Meisterkonzert. Kulturveranstaltung der Stadt Velbert. Forum Niederberg, Velbert. Samstag 24.05.2014, 19.00 Uhr. Essen-Steeler Kinderund Jugendchor

Meisterkonzert. Kulturveranstaltung der Stadt Velbert. Forum Niederberg, Velbert. Samstag 24.05.2014, 19.00 Uhr. Essen-Steeler Kinderund Jugendchor Meisterkonzert Kulturveranstaltung der Stadt Velbert Forum Niederberg, Velbert Samstag 24.05.2014, 19.00 Uhr Ars Cantica Meisterchor im CVNRW 2012 Essen-Steeler Kinderund Jugendchor Meisterchor im CVNRW

Mehr

Leimgruberdes Leimgruber FLIESEN - GRANIT UND MARMOR HANDEL UND VERLEGUNG. Liebe Musikantinnen und Musikanten, liebe Festgäste, klein, aber oho!

Leimgruberdes Leimgruber FLIESEN - GRANIT UND MARMOR HANDEL UND VERLEGUNG. Liebe Musikantinnen und Musikanten, liebe Festgäste, klein, aber oho! Liebe Musikantinnen und Musikanten, liebe Festgäste, Landesrat Hans Berger Das Beste der Musik steht nicht in den Noten. Wer Musik macht, hat eine Ahnung, was Gustav Mahler mit diesem Satz gemeint hat.

Mehr

Informationen zur Erstkommunion 2016

Informationen zur Erstkommunion 2016 Lasset die Kinder zu mir kommen! Informationen zur Erstkommunion 2016 Liebe Eltern! Mit der Taufe wurde Ihr Kind in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Bei der Erstkommunion empfängt Ihr Kind zum

Mehr

Raum für Veranstaltungen. Das Casino Baden-Baden

Raum für Veranstaltungen. Das Casino Baden-Baden Ihre besondere Veranstaltung. Raum für Veranstaltungen. Das Casino Baden-Baden Im Casino Baden-Baden, einem der schönsten weltweit, können Sie sich der Faszination vom Spiel, vielseitigen Entertainment

Mehr

MÜNCHEN - DUBLIN - ZWILLINGE?

MÜNCHEN - DUBLIN - ZWILLINGE? MÜNCHEN - DUBLIN - ZWILLINGE? Zwillinge auch wenn sie eine andere Sprache sprechen, so haben München und Dublin doch eine lange Liste von Gemeinsamkeiten. Sowohl die Hauptstadt von Bayern als auch die

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Vereinigung Europäischer Journalisten e.v.

Vereinigung Europäischer Journalisten e.v. Vereinigung Europäischer Journalisten e.v. Karl SCHNITZLER, Vertreter des Präsidenten der Hauptverwaltung in Bayern der Deutschen Bundesbank Liebe Mitglieder und Freunde der Europa-Union, die Europa-Union

Mehr

Pressetext / Kurzinformation:

Pressetext / Kurzinformation: Pressetext / Kurzinformation: Sie ist jung. Sie ist authentisch. Und singen kann sie auch. In einer Musikerfamilie aufgewachsen hat Kristina schon von Geburt an Musik im Blut. Bereits im zarten Alter von

Mehr

Eine besondere Feier in unserer Schule

Eine besondere Feier in unserer Schule Eine besondere Feier in unserer Schule Kakshar KHORSHIDI Das Jahr 2009 geht zu Ende. Und wenn ich auf das Jahr zurückblicke, dann habe ich einen Tag ganz besonders in Erinnerung Donnerstag, den 24. September

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Es gilt das gesprochene Wort! Sperrfrist: 31. März 2010, 15:30 Uhr Grußwort der Bayerischen Staatssekretärin für Wirtschaft,

Mehr

Aus dem Inhalt. Zeitschrift des Musikvereines Ratten Ausgabe 9, Jahrgang 2013 Preis: 2,-- Für Mitglieder gratis!

Aus dem Inhalt. Zeitschrift des Musikvereines Ratten Ausgabe 9, Jahrgang 2013 Preis: 2,-- Für Mitglieder gratis! Zeitschrift des Musikvereines, Preis: 2,-- Für Mitglieder gratis! Aus dem Inhalt Konzertwertung in Birkfeld Beim Konzertwertungsspiel in Birkfeld erreichte die Musikkapelle in der Stufe C das Prädikat

Mehr

wetzikon kultur-sponsoring und eventorganisation

wetzikon kultur-sponsoring und eventorganisation wetzikon kultur-sponsoring und eventorganisation 2 kultur-sponsoring und eventorganisation Der eigentliche Lohn kultureller Arbeit ist nicht in Zahlen messbar. Der Lohn ist die Freude, die Begeisterung,

Mehr

Corporate Design Manual 750 Jahre

Corporate Design Manual 750 Jahre Stadt Bruck an der Mur Stadt Bruck an der Mur Bruck an der Mur Die Bezirksstadt Bruck an der Mur zählt zu einer der ältesten Städte Österreichs und blickt auf eine lange und abwechslungsreiche Historie

Mehr

Vorschau Neujahrsempfang Asien-Pazifik am 12. Februar 2014 im KongressCenter Kurhaus Bad Homburg v.d. Höhe mit Wirtschaftsausstellung

Vorschau Neujahrsempfang Asien-Pazifik am 12. Februar 2014 im KongressCenter Kurhaus Bad Homburg v.d. Höhe mit Wirtschaftsausstellung Vorschau Neujahrsempfang Asien-Pazifik am 12. Februar 2014 im KongressCenter Kurhaus Bad Homburg v.d. Höhe mit Wirtschaftsausstellung Unter den prominenten diplomatischen Gästen sind die Botschafter der

Mehr

Dorfverein Rüti. Protokoll der Gründungsversammlung zum Erhalt der dörflichen Gemeinschaft vom 27. Februar 2010, 19:00 Uhr

Dorfverein Rüti. Protokoll der Gründungsversammlung zum Erhalt der dörflichen Gemeinschaft vom 27. Februar 2010, 19:00 Uhr Dorfverein Rüti Protokoll der Gründungsversammlung zum Erhalt der dörflichen Gemeinschaft vom 27. Februar 2010, 19:00 Uhr 1. Eröffnungsrede Der Vorsitzende, Mathias Vögeli, eröffnet punkt 19:00 im Singsaal

Mehr

Pressespiegel. Kärnten radelt 2013. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei

Pressespiegel. Kärnten radelt 2013. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Pressespiegel Kärnten radelt 2013 Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Kärnten aktiv Veranstaltungs- und Catering GmbH Tessendorfer Straße 35 9020 Klagenfurt am Wörthersee 0664 / 21 31 412 office@kaernten-aktiv.at

Mehr

Sehr geehrter Herr Dr. Hammerschmidt, sehr geehrter Herr Dr. Degener-Hencke, meine Damen und Herren, verehrte Ehrengäste,

Sehr geehrter Herr Dr. Hammerschmidt, sehr geehrter Herr Dr. Degener-Hencke, meine Damen und Herren, verehrte Ehrengäste, Grußwort von Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch zur Festveranstaltung anlässlich der Gründung der Stiftung Kinderherzzentrum Bonn am Dienstag, 21. Januar 2014, im Alten Rathaus Sehr geehrter Herr Dr. Hammerschmidt,

Mehr

Patenschaften in Indien

Patenschaften in Indien Patenschaften in Indien Wer dahinter steht Die Schroff-Stiftungen wurden 1984 von Ingrid und Gunther Schroff aus ihrem Privatvermögen anlässlich des 25-Jahr Jubiläums ihrer Unternehmensgruppe gegründet.

Mehr

Jahresbericht 2012/13

Jahresbericht 2012/13 INTACT SCHWEIZ Hilfe zur Selbsthilfe für die benachteiligte Bergbevölkerung in Südindien Jahresbericht 2012/13 1. Anlässe INTACT SCHWEIZ 20 Jahre Jubiläum INTACT Ein ereignisreiches Vereinsjahr geht zu

Mehr

Gottesdienstordnung vom 31.01. bis 21.02.2016 3-wöchig

Gottesdienstordnung vom 31.01. bis 21.02.2016 3-wöchig Gottesdienstordnung vom 31.01. bis 21.02.2016 3-wöchig Sonntag, 31. Januar 2016 4. SONNTAG IM JAHRESKREIS 1. L.: Jer 1,4-5.17-19; 2. L.: 1 Kor 12,31-13,13; Ev.: Lk 4,21-30 zu Lichtmess mit Blasiussegen

Mehr