Greater China Day 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Greater China Day 2013"

Transkript

1 Greater China Day 2013 China nach dem Führungswechsel Kongress am 21. März 2013 Handelskammer Hamburg Eine Initiative von:

2 Greater China Day 2013 Der Greater China Day ist die zentrale Veranstaltung der deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) in Greater China, zu denen neben der Volksrepublik China auch Hongkong und Taiwan gezählt werden. Er richtet sich an China-interessierte Unternehmen aus ganz Deutschland. Bei dieser Veranstaltung können sich Firmen aus erster Hand über die aktuellen Entwicklungen in China, speziell über die Aus wirkungen des Führungswechsels in Peking auf das eigene Geschäft informieren. Die Geschäftsführer der AHK-Büros in Peking, Shanghai, Guangzhou, Hongkong und Taipeh werden gemeinsam mit deutschen Firmenvertretern aus der Region anreisen und über die anstehenden Veränderungen in China informieren. Informieren Sie sich über alle wichtigen Entwicklungen im China- Geschäft und profitieren Sie von den Erfahrungen anerkannter China-Experten aus China und Deutschland. Datum: 21. März 2013 Ort: Handelskammer Hamburg Anmeldegebühr: EUR 200,00 zzgl. gesetzlicher Mwst. Anmeldeschluss: 15. März

3 übersicht Uhr Registrierung Uhr Grußworte Uhr Panel 1: China unter neuer Führung Wie geht es weiter? Uhr Kaffeepause Uhr Panel 2: Fachkräfte in China: Herausforderungen für deutsche und chinesische Firmen Uhr Mittagspause Uhr Parallele Workshops 1. Neue Standorte in China: Ergänzung oder Alternative zur Küste? Uhr Kaffeepause 2. Moderne Gesundheitswirtschaft als Antwort auf den demografischen Wandel Uhr Panel 3: Investieren in Greater China Ein Erfahrungsaustausch Uhr Abschlussdiskussion: Innovation in China Ein Ausblick Uhr Get together mit Imbiss 3

4 09.00 Uhr Registrierung Uhr Grußworte Fritz Horst Melsheimer Präses, Handelskammer Hamburg, Hamburg Frank Horch Senator, Präses, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg Dr. Jörg Mull Vorstandsvorsitzender, Deutsche Handelskammer in China, Peking 4

5 10.00 Uhr Panel 1: China unter neuer Führung Wie geht es weiter? Im Frühjahr 2013 übernehmen die designierten Nach folger an Chinas Spitze die Regierungsgeschäf te. Vor welchen Herausforderungen steht die neue Führungsspitze und wie wird sich die wirtschaftliche Situation entwickeln? Welche Auswirkungen ergeben sich für die deutschen Unternehmen? Impulsvortrag: Dr. Michael Schaefer Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Volksrepublik China, Peking Moderatorin: Alexandra Voss Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, AHK Greater China, Peking Sprecher: Helmut Felix Bolt Chief Representative, ThyssenKrupp AG Representative Office Taiwan, Taipeh Titus von dem Bongart Vorstandsvorsitzender, Deutsche Handelskammer in Shanghai; Partner Tax / Head of GBN Greater China, ASEAN and Korea, Ernst & Young (China) Advisory Ltd., Shanghai Uhr Kaffeepause Prof. Dr. Sebastian Heilmann Professor für Politik und Wirtschaft Chinas, Universität Trier, Trier Dr. Jörg Mull Vorstandsvorsitzender, Deutsche Handelskammer in China; Executive Vice President, Volkswagen Group China, Peking Dr. Michael Schaefer Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Volksrepublik China, Peking 5

6 11.45 Uhr Panel 2: Fachkräfte in China: Herausforderungen für deutsche und chinesische Firmen Wachstumsbremse Arbeitsmarkt? Der Mangel an gut ausgebildeten Facharbeitskräften stellt Unternehmen in Greater China vor große Herausforderungen. Wie ernst ist die Situation und mit welchen Maßnahmen reagieren die Unternehmen? Moderator: Sprecher: Jan Noether Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, AHK Greater China, Shanghai Ingrun Alsleben CFO, Bayer Group Hong Kong, Hongkong Klaus Dierkes Executive Vice President Human Resources, Organization and ITP, Volkswagen Group China, Peking Rolf Köhler General Manager, Freudenberg China; Vorstandsmitglied, Deutsche Handelskammer in Shanghai, Shanghai Reinhard Kolvenbach Senior Partner, NeumannPartners, Köln Uhr Mittagspause 6

7 Parallele Workshops Uhr Workshop 1: Neue Standorte in China: Ergänzung oder Alternative zur Küste? Angesichts steigender Kosten in den etablierten Wirt schaftszentren und den entgegenstehenden starken Wachstumsraten und Fördermitteln für Regionen in Zentral- und Westchina, stellt sich vielen Unternehmen die Frage nach neuen oder alternativen Standorten. Wie steht es dabei um die Anforderungen an Logistik und Lieferketten? Erfolgt die Erschließung neuer Standorte vor dem Hintergrund der Verlagerung oder einer weiteren Expansion in China? Moderator: Sprecher: Oliver Regner Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, AHK Greater China, Guangzhou Bernd Hanemann Director Sourcing, Sun Fortune Ltd (NDK Gruppe), Hongkong (angefragt) Rolf Hellwig Sales Manager Air & Sea Logistics, Dachser GmbH & Co. KG, Frankfurt Jan von Herff Senior Manager Trade & Industry Policy, BASF SE, Ludwigshafen Thomas Rohrbach President China, Staufen AG, Köngen 7

8 Parallele Workshops Uhr Workshop 2: Moderne Gesundheitswirtschaft als Antwort auf den demografischen Wandel Die chinesische Bevölkerung altert deutlich schneller als in westlichen Ländern. China steht auf Grund der demografischen Entwicklung vor großen Herausforderungen. Deutsche Unternehmensvertreter diskutieren Marktschancen für Produkte und Dienst leistungen der Gesundheitswirtschaft, die sich aus der Gesundheitsreform und dem zunehmenden Bedarf an privater Vorsorge und Gesundheitsversorgung in China ergebenen. Moderator: Dr. Roland Wein Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, AHK Greater China, Taipeh Sprecher: Andreas Frahm Chief Sales Officer, Dräger Medical GmbH, Lübeck Dr. Jørn Slot Jørgensen Geschäftsführer und ärztlicher Leiter, EuroEyes Klinikgruppe, Hamburg Mirsad Midzic Managing Director, Vamed Beijing, Peking (angefragt) Silvester Rossmann Executive Director Regions Emerging Markets, Merz Pharmacenticals GmbH, Frankfurt am Main (angefragt) Dr. Martin Schloh Partner, Pharma & Healthcare Consulting, PricewaterhouseCoopers, München Uhr Kaffeepause 8

9 16.00 Uhr Panel 3: Investieren in Greater China Ein Erfahrungsaustausch Rückläufige Auslandsinvestionen in 2012, Regierungswechsel in China und Hong Kong, regionale und strukturelle Veraenderungen in Greater China sind Themen, die mit Blick auf die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und ihre Relevanz fuer die deutsche Wirtschaft in diesem Panel diskutiert werden. Moderator: Ekkehard Goetting Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, AHK Greater China, Hongkong Sprecher: Dr. Wing-Hin Chung Head Investment Promotion, Invest Hong Kong, Hong Kong Government Trade Office, Berlin Matthias Claussen Geschäftsführender Gesellschafter, C. Melchers GmbH & Co. KG, Bremen; Vorsitzender, Länderausschuss China, OAV Jan-Willem Sudmann Managing Director, Commerzbank Beijing; Vorstands mitglied, Deutsche Handelskammer Nordchina, Peking Tino Zeiske Vice President International Affairs Asia Pacific, Metro Group, Shanghai 9

10 17.00 Uhr Abschlussdiskussion: Innovation in China Ein Ausblick Von Made in China hin zu Created in China : sowohl der chinesische Staat als auch die Unternehmen investieren in den Aufbau von F & E-Kapazitäten. Wann wird China die nächste Stufe nehmen und für die Welt nicht nur produzieren, sondern auch entwickeln? Und wie beeinflusst der dynamische Ausbau von F & E und Innovationskapazität in China die deutschen Unternehmen vor Ort? Moderator: Prof. Eberhard Sandschneider Otto-Wolff Direktor des Forschungsinstituts, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.v., Berlin Sprecher: Dr. Margot Schüller Stellvertreterin des Direktors, GIGA Institut für Asienstudien, Hamburg N.N Uhr Get together mit Imbiss 10

11 Sponsoren Der diesjährige Greater China Day findet mit der freund lichen Unterstützung der folgenden Sponsoren statt: Title Sponsor: Gold Sponsors: Silver Sponsors: FLUG UND HOTEL Lufthansa als offizielle Airline des Greater China Day 2013 bietet ermäßigte Flüge und besondere Konditionen für alle Teilnehmer. Das Hotel Baseler Hof bietet den Teilnehmern des Greater China Day 2013 einen Sonderpreis von EUR 129,00 inkl. Frühstück (Einzelzimmer). Weitere Informationen zu beiden Angeboten finden Sie über unsere Website Rubrik Flug und Hotel. 11

12 Partner Der diesjährige Greater China Day findet mit der freund lichen Unterstützung der folgenden Partner statt: Partner: Offizielle Medienpartner: Anmeldung UND ANSPRECHPARTNER Mit der Ausrichtung des Greater China Day 2013 wurde die Handelskammer Hamburg beauftragt. Anmeldung: Hinweise zur Anmeldung und zu Ermäßigungen finden Sie über unsere Website Rubrik Anmeldung. Ansprechpartner: Handelskammer Hamburg Geschäftsbereich International Jens Aßmann Telefon: Redaktionsschluss: 22. Januar

GREATER CHINA DAY 2012 CHINA 2012 - POLITIK UND WIRTSCHAFT IM REGIONALEN KONTEXT

GREATER CHINA DAY 2012 CHINA 2012 - POLITIK UND WIRTSCHAFT IM REGIONALEN KONTEXT GREATER CHINA DAY 2012 CHINA 2012 - POLITIK UND WIRTSCHAFT IM REGIONALEN KONTEXT FRANKFURT AM MAIN 28. MÄRZ 2012 AHK Greater China Ihr Partner vor Ort Beijing Guangzhou Hong Kong Shanghai Taipeh www.china.ahk.de

Mehr

CHINA. Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld. IHK NRW Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen

CHINA. Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld. IHK NRW Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen CHINA VON DER QUANTITÄT ZUR QUALITÄT DIE NEUEN HERAUSFORDERUNGEN FÜR DEN DEUTSCHEN MIT TELSTAND Mi, 17. JUNI 2015, 9.30 BIS 17.00 UHR IHK OSTWESTFALEN ZU BIELEFELD Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen

Mehr

Einladung. Forum International 2013: China Chance für den Mittelstand? Mittelstandsbank. In Zusammenarbeit mit:

Einladung. Forum International 2013: China Chance für den Mittelstand? Mittelstandsbank. In Zusammenarbeit mit: Einladung Forum International 2013: China Chance für den Mittelstand? In Zusammenarbeit mit: Mittelstandsbank Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, die chinesische Wirtschaft befindet sich inmitten

Mehr

Fiducia China Mittelstandstag in Köln oder in München. Wir zeigen Ihnen CHINA aus einer neuen Perspektive

Fiducia China Mittelstandstag in Köln oder in München. Wir zeigen Ihnen CHINA aus einer neuen Perspektive Fiducia China Mittelstandstag 2016 16.02. in Köln oder 18.02. in München Wir zeigen Ihnen CHINA aus einer neuen Perspektive Bei unserem Fiducia Mittelstandstag 2016 vermitteln erfahrene Experten in kompakten

Mehr

IHK Potsdam. Greater China / Hongkong. Wolfgang Ehmann

IHK Potsdam. Greater China / Hongkong. Wolfgang Ehmann IHK Potsdam / Hongkong Wolfgang Ehmann Agenda IMPULSE FÜR DIE WELTWIRTSCHAFT Warum? Bedeutung Region Asien Metropolregion Südchina Geschäftsmöglichkeiten/Wachstumsmärkte 10. / 11. Juni 2010 2 ORGANISATIONSSTRUKTUR

Mehr

Fokustag. Tax Compliance Management Systeme für Energieversorger

Fokustag. Tax Compliance Management Systeme für Energieversorger Fokustag Tax Compliance Management Systeme für Energieversorger Leipzig, 05. Juni 2018 Agenda 05. Juni 2018 ab 09:30 Uhr Empfang mit Begrüßungskaffee 10:00 Uhr BEGRÜßUNG UND VORSTELLUNG DER ENERGIEFOREN

Mehr

China-Workshop Informationen aus erster Hand

China-Workshop Informationen aus erster Hand China-Workshop Informationen aus erster Hand China-Workshop Informationen aus erster Hand Sehr geehrte Damen und Herren, die Globalisierung der Wirtschaft betrifft neben großen Konzernen vor allem auch

Mehr

29. September 2016 SRH Hochschule Heidelberg Medienpartner Hauptsponsoren

29. September 2016 SRH Hochschule Heidelberg Medienpartner Hauptsponsoren 29. September 2016 SRH Hochschule Heidelberg 10. Wissenst ransfert ag der Met r opolregion Rhein- Neckar Eine Veranstaltung in der www.wissenstransfertag-mrn.de Medienpartner Hauptsponsoren Metropolregion

Mehr

BVMW China / CIPA BTP China 2015.10

BVMW China / CIPA BTP China 2015.10 / CIPA BTP China 2015.10 Beyond the boundary find the opportunity! Delegationsreise deutscher Unternehmen nach China Schanghai Taicang Shenyang Peking Tianjin Peking 23.-31. Oktober 2015 Business Tour

Mehr

Die Wirtschaftsregion Chengdu im Westen Chinas

Die Wirtschaftsregion Chengdu im Westen Chinas Wirtschaftsdialog FAR EAST HUB (FEH): Potentiale, Stolpersteine und Erfolgsfaktoren für mittelständische Unternehmen bei der Expansion nach China Die Wirtschaftsregion Chengdu im Westen Chinas 19.September

Mehr

8. DEUTSCHER KONGRESS FÜR GROSSHANDEL UND KOOPERATIONEN JETZT HANDELN! 9. und 10. Oktober 2013, Berlin

8. DEUTSCHER KONGRESS FÜR GROSSHANDEL UND KOOPERATIONEN JETZT HANDELN! 9. und 10. Oktober 2013, Berlin 8. DEUTSCHER KONGRESS FÜR GROSSHANDEL UND KOOPERATIONEN JETZT HANDELN! 9. und 10. Oktober 2013, Berlin 8. DEUTSCHER KONGRESS FÜR GROSSHANDEL UND KOOPERATIONEN JETZT HANDELN! Der»Deutsche Kongress für Großhandel

Mehr

Thema: Fachkräfte in China und in Deutschland 26. Februar Berliner Allee 33, Düsseldorf. Berliner Allee 33, Düsseldorf

Thema: Fachkräfte in China und in Deutschland 26. Februar Berliner Allee 33, Düsseldorf. Berliner Allee 33, Düsseldorf DÜSSELDORFER CHINA DIALOG 1. DÜSSELDORFER CHINA DIALOG Thema: Fachkräfte in China und in Deutschland 26. Februar 2013 Forum im Finanzkaufhaus der Stadtsparkasse Düsseldorf, Berliner Allee 33, 40212 Düsseldorf

Mehr

BVMW China BTP China

BVMW China BTP China BW China BTP China 2016.05 Beyond the boundary find the opportunity! Delegationsreise deutscher nach China Shenyang Bazhou Beijing 07.-12. Mai 2016 1 Business Tour Programme (BTP) China 2016.05 Diese Delegationsreise

Mehr

Tag der Logistik. Innovationen Zuverlässiger Materialfluss auf Flughäfen

Tag der Logistik. Innovationen Zuverlässiger Materialfluss auf Flughäfen Tag der Logistik Innovationen 2012 Zuverlässiger Materialfluss auf Flughäfen Einladung zum Tag der Logistik Innovationen 2012 Zuverlässiger Materialfluss auf Flughäfen Frankfurt, 13. November 2012 EINLADUNG

Mehr

10. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 29. September 2016 SRH Hochschule Heidelberg.

10. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 29. September 2016 SRH Hochschule Heidelberg. 29. September 2016 SRH Hochschule Heidelberg 10. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar Eine Veranstaltung in der www.wissenstransfertag-mrn.de Medienpartner Hauptsponsoren Sehr geehrte Damen

Mehr

20. September 2005. Performance und Tuning, Migration und Betrieb

20. September 2005. Performance und Tuning, Migration und Betrieb Workshop Performance und Tuning, Migration und Betrieb Wie kann die Performance von laufenden Anwendungen und Entwicklungszeiten reduziert werden? Worauf kommt es beim Betrieb von Cognos Anwendungen an?

Mehr

Ausgeübter Beruf Geschäftsführerin der OGEL GmbH, Frankfurt/Main

Ausgeübter Beruf Geschäftsführerin der OGEL GmbH, Frankfurt/Main Dr. Cathrin Schleussner Dr. Cathrin Schleussner Ausgeübter Beruf Geschäftsführerin der OGEL GmbH, Frankfurt/Main Neu-Isenburg Geburtsjahr 1962 Studium der Biologie an der Universität Hamburg und Freiburg.

Mehr

Mobilität neu denken Erste Automobilkonferenz IG Metall Küste 30. August 2017 Nordseehalle Emden

Mobilität neu denken Erste Automobilkonferenz IG Metall Küste 30. August 2017 Nordseehalle Emden Bereit für die Zukunft Bezirk Küste 30. August 2017 Nordseehalle Emden Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wie und wo werden die Autos der Zukunft gebaut? Welche Auswirkungen

Mehr

MOBILITÄT IN DER STADT UND AUF DEM LAND SICHERN.

MOBILITÄT IN DER STADT UND AUF DEM LAND SICHERN. MOBILITÄT IN DER STADT UND AUF DEM LAND SICHERN. LÄNDERKONFERENZ FÜR DEN ÖFFENTLICHEN PERSONENVERKEHR IN MECKLENBURG-VORPOMMERN 6. JULI 2017, AB 09.00 UHR, RADISSON HOTEL, ROSTOCK DAMIT MECKLENBURG-VORPOMMERN

Mehr

4. Gewerbeimmobilientag NRW Trends und Perspektiven

4. Gewerbeimmobilientag NRW Trends und Perspektiven 4. Gewerbeimmobilientag NRW Trends und Perspektiven am 12.10.2017 Bauwens, Holzmarkt 1, Köln 4. Gewerbeimmobilientag NRW Der BFW-Gewerbeimmobilientag in Nordrhein-Westfalen hat sich zu einem Top-Event

Mehr

3. DEUTSCH-RUSSISCHER MITTELSTANDSTAG

3. DEUTSCH-RUSSISCHER MITTELSTANDSTAG 3. DEUTSCH-RUSSISCHER MITTELSTANDSTAG 05.12.2017 in Hamburg, Hotel Empire Riverside mit Unternehmensbesuch und Bürgermeisterempfang in Lübeck am 04.12.2017 Wir danken Der Übersee-Club e.v. Hansestadt Lübeck

Mehr

Teilnehmerliste / List of Participants

Teilnehmerliste / List of Participants BESUCH DER FINANZPLATZ MÜNCHEN INITIATIVE BEI DER EUROPÄISCHEN KOMMISSION 27. JUNI 2007 Visit of the Munich Financial Centre Initiative to Brussels 27 June 2007 liste / List of Participants Institution

Mehr

IHK-Forum Mittel- und Osteuropa

IHK-Forum Mittel- und Osteuropa IHK-Forum Mittel- und Osteuropa 14. April 2016 um 15:00 Uhr Zeughaus in Neuss KREFELD MÖNCHENGLADBACH NEUSS VIERSEN TSCHECHISCHE REPUBLIK International www.mittlerer-niederrhein.ihk.de IHK-FORUM MITTEL-

Mehr

Einladung zur Veranstaltung. Steuerliche Aspekte der strategischen Neuausrichtung im Mittelstand. 10. Juni 2016

Einladung zur Veranstaltung. Steuerliche Aspekte der strategischen Neuausrichtung im Mittelstand. 10. Juni 2016 Einladung zur Veranstaltung Steuerliche Aspekte der strategischen Neuausrichtung im Mittelstand 10. Juni 2016 Veranstaltung Steuerliche Aspekte der strategischen Neuausrichtung im Mittelstand Wann? Freitag,

Mehr

Industriekreis»Rohstoffwirtschaft Deutschland Russland«

Industriekreis»Rohstoffwirtschaft Deutschland Russland« Industriekreis»Rohstoffwirtschaft Deutschland Russland«1. Arbeitstreffen Leipzig, 4./5. Dezember 2017 Referenten des ersten Arbeitstreffens Sponsor des ersten Arbeitstreffens Teilnehmer des Auftaktworkshops

Mehr

Board of Directors. GACIC Board of Directors 2012/2014. President: Sami Saad Chairman Sonid S.A.E.

Board of Directors. GACIC Board of Directors 2012/2014. President: Sami Saad Chairman Sonid S.A.E. Board of Directors GACIC Board of Directors 2012/2014 President: Sami Saad Chairman Sonid S.A.E. Vice-Presidents: Dr. Nader Riad Chairman Bavaria Egypt Mohamed El Mahdi Siemens Egypt Treasurer: Yasser

Mehr

Einladung zur Veranstaltung. Steuerliche Aspekte der strategischen Neuausrichtung im Mittelstand. 16. September 2016

Einladung zur Veranstaltung. Steuerliche Aspekte der strategischen Neuausrichtung im Mittelstand. 16. September 2016 Einladung zur Veranstaltung Steuerliche Aspekte der strategischen Neuausrichtung im Mittelstand 16. September 2016 Veranstaltung Steuerliche Aspekte der strategischen Neuausrichtung im Mittelstand Wann?

Mehr

AUSSEN WIRTSCHAFT FORUM CHINESE MEGATRENDS - AN AUSTRIAN PERSPECTIVE

AUSSEN WIRTSCHAFT FORUM CHINESE MEGATRENDS - AN AUSTRIAN PERSPECTIVE AUSSEN WIRTSCHAFT FORUM CHINESE MEGATRENDS - AN AUSTRIAN PERSPECTIVE Donnerstag, 09.04.2015 PROGRAMM Stand: 07.04.2015 Ort: Wirtschaftskammer Österreich Rudolf Sallinger Saal + Saal 1+2 I Wiedner Hauptstraße

Mehr

Gesundheitskongress für Unternehmen 2009

Gesundheitskongress für Unternehmen 2009 Referenten Jahrgang 1964 Jahrgang 1943 Gerald Hüther Jahrgang 1951 Dr. Heiner Geißler Jahrgang 1930 Senator für Gesundheit und Soziales der Freien und Hansestadt Hamburg Bundesministerin a. D., MdB, Autorin

Mehr

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten.

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. Franz Markus Haniel, Bad Wiessee Dipl.-Ingenieur, MBA Mitglied des Aufsichtsrats der BMW AG seit 2004 1955 geboren in Oberhausen 1976 1981 Maschinenbaustudium

Mehr

DEUTSCHE BÖRSE ETF-FORUM 2016 EINLADUNG. Xetra. The market.

DEUTSCHE BÖRSE ETF-FORUM 2016 EINLADUNG. Xetra. The market. DEUTSCHE BÖRSE ETF-FORUM 2016 EINLADUNG Xetra. The market. DEUTSCHE BÖRSE ETF-FORUM 2016 EINLADUNG Xetra lädt Sie herzlich zum neunten Deutsche Börse ETF-Forum ein. Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben,

Mehr

Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland. Taiwan und die internationale Ordnung. Berlin

Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland. Taiwan und die internationale Ordnung. Berlin Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland Taiwan und die internationale Ordnung Berlin 22. Februar 2018 I. Einführung Taiwan befindet sich in einer paradoxen Situation. Auf der einen Seite hat

Mehr

8. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 18. September 2014 Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim. www.wissenstransfertag-mrn.

8. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 18. September 2014 Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim. www.wissenstransfertag-mrn. 18. September 2014 Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim 8. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar Eine Veranstaltung in der www.wissenstransfertag-mrn.de Medienpartner Hauptsponsoren

Mehr

Impressum. Ansprechpartnerin: Alexandra Voss Tel.: /

Impressum. Ansprechpartnerin: Alexandra Voss Tel.: / Impressum Bundesagentur für Außenwirtschaft Postfach 10 05 22, 50445 Köln Tel.: 0221/20 57-0, Fax: 0221/20 57-275 Internet: www.bfai.de German Industry and Commerce Ltd., Hong Kong, South China, Vietnam

Mehr

Ihre Mitgliedschaft. Besucher pro EuroShop

Ihre Mitgliedschaft. Besucher pro EuroShop Mitgliedschaft Ihre Mitgliedschaft. Gemeinsam besser handeln. Das EHI ist ein Forschungsinstitut für den Handel. Rund 700 Mitglieder vertrauen unserer Kompetenz und profitieren von unserem Netzwerk. Mit

Mehr

23. November

23. November 1. NCAS-Konferenz Luftsicherheitsforschung 2009 Herausforderungen der künftigen Luftsicherheitsforschung 23. November 2009 Flughafen Frankfurt Steigenberger Airport Hotel www.ncas-research.de Editorial

Mehr

Praxisforum Managementsysteme am in Nürnberg.

Praxisforum Managementsysteme am in Nürnberg. Praxisforum Managementsysteme am 13.10.2016 in Nürnberg. ISO 9001:2015 ISO 14001:2015: Erste Erfahrungen mit der Umsetzung. www.tuv.com/konferenzen Programm. ab 08.30 Uhr Come Together mit Bayerischem

Mehr

Osteuropa Wirtschaftstag Berlin

Osteuropa Wirtschaftstag Berlin In Kooperation mit Medienpartner www.osteuropa-wirtschaftstag.de Osteuropa Wirtschaftstag 2014 20.11.2014 Berlin Premiumpartner Osteuropa Wirtschaftstag 2014 Programm, Donnerstag, 20.11.2014 Bundesministerium

Mehr

London. London. Kreis Heidelberg. Kreis Heidelberg. Persönliche Einladung. Andrea Köhler / Sven Engelmann

London. London. Kreis Heidelberg. Kreis Heidelberg. Persönliche Einladung.   Andrea Köhler / Sven Engelmann London Kreis Heidelberg Ihre Ansprechpartner für den CMH Investment Kongress: Andrea Köhler / Sven Engelmann E-Mail: events@cmhvs.de London Kreis Heidelberg Persönliche Einladung Der deutsche Finanzmarkt

Mehr

10. Frankfurter Symposium Compliance & Unternehmenssicherheit

10. Frankfurter Symposium Compliance & Unternehmenssicherheit 10. Frankfurter Symposium Compliance & Unternehmenssicherheit 15. November 2011 Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main Veranstalter Mitveranstalter 2 Rahmendaten Titel 10. Frankfurter Symposium

Mehr

Logistik in der Metropolregion Hamburg. MetroLog-Konferenz in Wismar (Rathaus) Donnerstag, 13. November Uhr.

Logistik in der Metropolregion Hamburg. MetroLog-Konferenz in Wismar (Rathaus) Donnerstag, 13. November Uhr. Logistik in der Metropolregion Hamburg MetroLog-Konferenz in Wismar (Rathaus) Donnerstag, 13. November 2014 14.00 18.00 Uhr Programm Sehr geehrte Damen und Herren, die Metropolregion Hamburg umfasst neben

Mehr

Osteuropa Wirtschaftstag in Berlin

Osteuropa Wirtschaftstag in Berlin www.osteuropa-wirtschaftstag.de Premiumpartner Foto: Wikicommons Foto: Hafen Bronka Partner Foto: Piller Foto: WTE Osteuropa Wirtschaftstag 2012 13.11.2012 in Berlin Medienpartner Osteuropa Wirtschaftstag

Mehr

15. VDA-Mittelstandstag

15. VDA-Mittelstandstag 15. VDA-Mittelstandstag Zusammenarbeit in einer globalisierten Welt: Mittelstand auf Augenhöhe?! 7./8. Mai 2015 Gravenbruch VDA-MITTELSTANDSTAG 2015 15. VDA-Mittelstandstag 2015 Vorwort Arndt G. Kirchhoff

Mehr

11. KONGRESS AUTOMOTIVE LEAN PRODUCTION 29. / 30. November 2016 Robert Bosch GmbH, Werk Blaichach / bigbox Kempten

11. KONGRESS AUTOMOTIVE LEAN PRODUCTION 29. / 30. November 2016 Robert Bosch GmbH, Werk Blaichach / bigbox Kempten 11. KONGRESS AUTOMOTIVE LEAN PRODUCTION 29. / 30. November 2016, Werk Blaichach / bigbox Kempten Werkführung im Bosch Werk Blaichach Feierliche Abendveranstaltung mit Verleihung der Awards 2016 im Bosch

Mehr

Sicherheit in bewegten Zeiten

Sicherheit in bewegten Zeiten Security Summit 2011 Sicherheit in bewegten Zeiten Wirksame Strategien für den Schutz von Vermögen, Familienunternehmen und Unternehmerfamilie 16. März 2011 in Köln Sicherheit in bewegten Zeiten Die momentane

Mehr

Aviation-Event HAM 2013

Aviation-Event HAM 2013 Aviation-Event HAM 2013 Standortfaktor Luftfahrt: Tor zur Weltwirtschaft www.faz.net Liebe Teilnehmer des Aviation-Events HAM 2013! Willkommen in Hamburg! Es freut mich, dass sich die Organisatoren des

Mehr

Vom Maschinen-Lieferanten zum Prozess-Partner

Vom Maschinen-Lieferanten zum Prozess-Partner Einladung zur 2. Branchenwerkstatt Maschinen- und Anlagenbau Vom Maschinen-Lieferanten zum Prozess-Partner Näher am Kunden durch Digitalisierung Westhafen Tower Frankfurt am Main 8. November 2017 Maschinen-

Mehr

Deutsch-Dänischer Krankenhausdialog Impulse für eine strukturierte Versorgung

Deutsch-Dänischer Krankenhausdialog Impulse für eine strukturierte Versorgung KÖNIGLICH DÄNISCHE BOTSCHAFT BERLIN Einladung Deutsch-Dänischer Krankenhausdialog Impulse für eine strukturierte Versorgung Am Mittwoch, den 17. Januar 2018 In der Königlich Dänischen Botschaft Sehr geehrte

Mehr

GIPS-Tag 10. März 2015 Frankfurt am Main

GIPS-Tag 10. März 2015 Frankfurt am Main GIPS-Tag 10. März 2015 Frankfurt am Main Gastgeber BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.v. Bockenheimer Anlage 15 60322 Frankfurt am Main Die Global Investment Performance Standards GIPS

Mehr

28:11. Campaigning in a Digital Age. Konferenz. Digital Public Affairs 17 Berlin. Was sind die zentralen Trends in Digital Public Affairs?

28:11. Campaigning in a Digital Age. Konferenz. Digital Public Affairs 17 Berlin. Was sind die zentralen Trends in Digital Public Affairs? Campaigning in a Digital Age Was sind die zentralen Trends in Digital Public Affairs? Wie positionieren Sie sich erfolgreich bei Entscheidungsträgern? Was zeichnet erfolgreiches Campaigning aus? Wie müssen

Mehr

Industrie 4.0 Die Windbranche in der neuen Energiewelt

Industrie 4.0 Die Windbranche in der neuen Energiewelt Industrie 4.0 Die Windbranche in der neuen Energiewelt 29. Mai 2017 Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, die Windindustrie ist im Zuge der Energiewende in den vergangenen Jahren dynamisch gewachsen.

Mehr

AFRIKA FORUM 2016 THE GERMAN ANGST - VERPASSTE CHANCEN DEUTSCHER UNTER- NEHMER AUF DEM AFRIKANISCHEN MARKT.

AFRIKA FORUM 2016 THE GERMAN ANGST - VERPASSTE CHANCEN DEUTSCHER UNTER- NEHMER AUF DEM AFRIKANISCHEN MARKT. AFRIKA FORUM 2016 THE GERMAN ANGST - VERPASSTE CHANCEN DEUTSCHER UNTER- NEHMER AUF DEM AFRIKANISCHEN MARKT. 30. September 2016 Dorint Hotel am Heumarkt, Köln AFRIKA BUSINESS FORUM 2016 Wir laden Sie ganz

Mehr

NEUSTART DES IRAN-GESCHÄFTS? Praxisnahe Informationen und Austausch über einen Markt, der wieder. an Bedeutung gewinnt

NEUSTART DES IRAN-GESCHÄFTS? Praxisnahe Informationen und Austausch über einen Markt, der wieder. an Bedeutung gewinnt DO 03.12. NEUSTART DES IRAN-GESCHÄFTS? Praxisnahe Informationen und Austausch über einen Markt, der wieder an Bedeutung gewinnt International Würzburg-Schweinfurt Mainfranken NEUSTART DES IRAN-GESCHÄFTS?

Mehr

INTERNATIONALER AUTOMOBIL KONGRESS

INTERNATIONALER AUTOMOBIL KONGRESS Sponsoring-Pakete Volkswagen AG Kurhan / Fotolia.com Veranstalter: Wolfsburg AG MobilitätsWirtschaft Major-Hirst-Str. 11 38442 Wolfsburg Telefon +49 53 61. 8 97-13 50 izb-kongress@wolfsburg-ag.com Seite

Mehr

In Search of Leverage. Erfolgreiche (Re-)Finanzierung von Private Equity-Transaktionen 2011

In Search of Leverage. Erfolgreiche (Re-)Finanzierung von Private Equity-Transaktionen 2011 In Search of Leverage Erfolgreiche (Re-)Finanzierung von Private Equity-Transaktionen 2011 Private Equity Workshop Hotel InterContinental Frankfurt am Main 25. November 2010 Programm 9:30 Uhr Registrierung

Mehr

Programmentwurf (vertrauliches Konzept, Referenten und Partner anzufragen) Rahmendaten

Programmentwurf (vertrauliches Konzept, Referenten und Partner anzufragen) Rahmendaten Rahmendaten Veranstaltungstitel: Hochschule & Industrie Gemeinsam für die Pharmazie der Zukunft Termin: 7. und 8. April 2016 Ort: Otto-Stern-Zentrum, Campus Riedberg, Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Mehr

EINL ADUNG. »Effiziente Kunden-Kommunikation via Web-to-Print Unternehmenskommunikation der Zukunft.« Marketing Prozess Controlling MANAGEMENTEXKURS

EINL ADUNG. »Effiziente Kunden-Kommunikation via Web-to-Print Unternehmenskommunikation der Zukunft.« Marketing Prozess Controlling MANAGEMENTEXKURS Der erfolgreiche Entscheider-Event geht in die 2. Runde! Veranstalter Offizieller Medienpartner EINL ADUNG MANAGEMENTEXKURS Marketing Prozess Controlling Kostenreduktion und Prozessoptimierung im B2B/B2C-Marketing:»Effiziente

Mehr

TOP50 Montag, 12. November 2012 Raum Hong Kong

TOP50 Montag, 12. November 2012 Raum Hong Kong Montag, 12. November 2012 Raum Hong Kong 13:15 Mittagspause 14:30 TOP50 Unternehmenspräsentationen Life Science - MedTech / Dr. Maria Deeg, Creathor Venture Management GmbH, Investment Manager / PRECISIS

Mehr

Informationen zu TOP 6 der Hauptversammlung: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten.

Informationen zu TOP 6 der Hauptversammlung: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. Informationen zu TOP 6 der Hauptversammlung: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. Dr. rer. pol. Kurt Bock, Heidelberg Vorsitzender des Vorstands der BASF SE (bis 4. Mai 2018) 1958 geboren

Mehr

Globale Geschäfte abwickeln Potenziale nutzen und Transparenz schaffen mit SAP GTS

Globale Geschäfte abwickeln Potenziale nutzen und Transparenz schaffen mit SAP GTS www.pwc.de/events Globale Geschäfte abwickeln Potenziale nutzen und Transparenz schaffen mit SAP GTS Business Breakfast 14. September 2017, Hamburg 5. Oktober 2017, Frankfurt am Main 8. November 2017,

Mehr

PROGRAMM. Referent/ -innen sind teilweise angefragt! ESTREL Hotel und Convention Center Sonnenallee Berlin

PROGRAMM. Referent/ -innen sind teilweise angefragt! ESTREL Hotel und Convention Center Sonnenallee Berlin PROGRAMM Referent/ -innen sind teilweise angefragt! ESTREL Hotel und Convention Center Sonnenallee 225 12057 Berlin Gemeinsam die Zukunft meistern! Zivilgesellschaft in Kommunen Seite 2 Montag, 18. März

Mehr

Afrika auf der Überholspur

Afrika auf der Überholspur SENAT DER WIRTSCHAFT WirtschaftsConvent Afrika auf der Überholspur Entwicklung des Marktes und Chancen für deutsche Unternehmen Einladung Donnerstag, 18. September 2014 Robert Bosch GmbH, Auditorium I

Mehr

Geburtsjahr: Christopher H. Young. Finanzvorstand der First Pacific Company. Britischer Staatsbürger. Vita:

Geburtsjahr: Christopher H. Young. Finanzvorstand der First Pacific Company. Britischer Staatsbürger. Vita: Christopher H. Young Finanzvorstand der First Pacific Company Britischer Staatsbürger Geburtsjahr: 1957 Seit 2015: First Pacific Company Limited (Finanzvorstand) 1998 2015: Philippine Long Distance Telephone

Mehr

DAS KRANKENHAUS DER ZUKUNFT

DAS KRANKENHAUS DER ZUKUNFT FRAUNHOFER-SYMPOSIUM DAS KRANKENHAUS DER ZUKUNFT 13. SEPTEMBER 2017 10 Jahre 35. Dortmunder Gespräche MITTWOCH, 13. SEPTEMBER 2017 DAS KRANKENHAUS DER ZUKUNFT Die Rahmenbedingungen für die Krankenhäuser

Mehr

Gesundheitskongress für Unternehmen 2008

Gesundheitskongress für Unternehmen 2008 Fürstenberg Institut Gesundheitsmanagement für Unternehmen Gesundheitskongress für Unternehmen 2008 Perspektive 2012: Führung und Gesundheit im Zeichen des demografischen Wandels Freitag, 9. Mai 2008 im

Mehr

frankfurt rheinmain führen DEMOGRAFIEKONGRESS IHK Frankfurt am Main 28. März 2017

frankfurt rheinmain führen DEMOGRAFIEKONGRESS IHK Frankfurt am Main 28. März 2017 frankfurt rheinmain führen 4.0 7. DEMOGRAFIEKONGRESS IHK Frankfurt am Main 28. März 2017 www.demografienetzwerk-frm.de Führen 4.0 nicht alles wird neu, doch vieles anders Nach Arbeit 4.0 auf unserem letzten

Mehr

3. DEUTSCH RUSSISCHER MITELSTANDSTAG

3. DEUTSCH RUSSISCHER MITELSTANDSTAG 3. DEUTSCH RUSSISCHER MITELSTANDSTAG 05.12.2017 in Hamburg, Hotel Empire Riverside mit Unternehmensbesuch und Bürgermeisterempfang in Lübeck am 04.12.2017 Foto: Hotel Hafen Hamburg Wir danken Der Übersee-Club

Mehr

18. Geschäftsreise des Netzwerkes Hessen-China Qingdao - Peking - Urumqi vom 24. bis 31. August 2013

18. Geschäftsreise des Netzwerkes Hessen-China Qingdao - Peking - Urumqi vom 24. bis 31. August 2013 Kassel, 4. September 2013 18. Geschäftsreise des Netzwerkes Hessen-China Qingdao - Peking - Urumqi vom 24. bis 31. August 2013 Das Netzwerk Hessen-China blickt auf eine erfolgreiche 18. Geschäftsreise

Mehr

BVMW China BTP Beijing 2015.09

BVMW China BTP Beijing 2015.09 BVMW China BTP Beijing 2015.09 Beyond the boundary find the opportunity! Delegationsreise deutscher Unternehmen nach China Peking 13.-20. September 2015 Business Tour Programme (BTP) Beijing 2015.09 Diese

Mehr

Einladung zur Veranstaltung. Fortführende Unternehmensübertragung im Mittelstand Finanzierungsgestaltung und steuerliche Konsequenzen. 13.

Einladung zur Veranstaltung. Fortführende Unternehmensübertragung im Mittelstand Finanzierungsgestaltung und steuerliche Konsequenzen. 13. Einladung zur Veranstaltung Fortführende Unternehmensübertragung im Mittelstand Finanzierungsgestaltung und steuerliche Konsequenzen 13. Juni 2014 Veranstaltung Fortführende Unternehmensübertragung im

Mehr

Neue Businessmodelle und Industrie im Wandel Chancen und Risiken für die Unternehmenssicherheit

Neue Businessmodelle und Industrie im Wandel Chancen und Risiken für die Unternehmenssicherheit Neue Businessmodelle und Industrie im Wandel Chancen und Risiken für die Unternehmenssicherheit 11. Sicherheitstagung des BfV und ASW Bundesverbandes am 27. April 2017 in Berlin Tagungsprogramm Neue Businessmodelle

Mehr

SEMINAR. Schiedsgerichtsbarkeit bei Erst- und Rückversicherungen

SEMINAR. Schiedsgerichtsbarkeit bei Erst- und Rückversicherungen SEMINAR Schiedsgerichtsbarkeit bei Erst- und Rückversicherungen 6. 7. November 2007 Petersberg, Königswinter/Bonn Programm Veranstaltungsort: Steigenberger Grandhotel Petersberg Petersberg 53639 Königswinter/Bonn

Mehr

1. student congress packaging, environment, future

1. student congress packaging, environment, future 2 1. student congress packaging, environment, future Gemeinsam mit dem Deutschen Verpackungsinstitut (dvi) startet Der Grüne Punkt eine Kongressreihe, bei der Studierende der Verpackungstechnik mit Praktikern

Mehr

Fachkonferenz Deutsch Chinesischer Ökopark Qingdao

Fachkonferenz Deutsch Chinesischer Ökopark Qingdao Fachkonferenz Deutsch Chinesischer Ökopark Qingdao Einladung 12. März 2014, Berlin Der erste Deutsch-Chinesische Ökopark entsteht in der Entwicklungszone für Wirtschaft und Technologie der Stadt Qingdao.

Mehr

MARKETING IN ECHTZEIT ERFOLGREICH IM MODERNEN DREIKAMPF

MARKETING IN ECHTZEIT ERFOLGREICH IM MODERNEN DREIKAMPF INNOVATION DAY 2017 12. JULI 2017 HAMBURG #MID17 IN ECHTZE ERFOLGREICH IM MODERNEN DREIKAMPF Marketing in Echtzeit Erfolgreich im modernen Dreikampf Die Digitalisierung verändert unsere Welt täglich und

Mehr

Osteuropa Wirtschaftstag Berlin

Osteuropa Wirtschaftstag Berlin In Kooperation mit Medienpartner www.osteuropa-wirtschaftstag.de Osteuropa Wirtschaftstag 2014 20.11.2014 Berlin Premiumpartner Osteuropa Wirtschaftstag 2014 Programm, Donnerstag, 20.11.2014 Bundesministerium

Mehr

Markterkundungsreise nach China 2010 Wein und Getränke

Markterkundungsreise nach China 2010 Wein und Getränke Markterkundungsreise nach China 2010 Wein und Getränke 20.05.-25.05./27.05.2010 German Industry Commerce Greater China Sourcing & Sales Support Markteintritt in China & Projektziel Der Zugang zum chinesischen

Mehr

#Finanzgipfel #11 BAYERISCHER FINANZGIPFEL Oktober 2017, Residenz München

#Finanzgipfel #11 BAYERISCHER FINANZGIPFEL Oktober 2017, Residenz München #Finanzgipfel #11 BAYERISCHER FINANZGIPFEL 2017 23. Oktober 2017, Residenz München DIE SPRECHER Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und Stellvertretende

Mehr

securpharm Infotagung zur Fälschungsschutzrichtlinie

securpharm Infotagung zur Fälschungsschutzrichtlinie Der Deutsche Schutzschild gegen Arzneimittelfälschung Mittwoch, 22. Juli 2015 2. securpharm Infotagung zur Fälschungsschutzrichtlinie Für deutsche Pharmaunternehmen, Großhändler und Apotheker. Der delegierte

Mehr

konferenz ERNTEN, HANDELN, WEITERDENKEN: WIE KANN DIE WELT ERNÄHRT WERDEN? 20. März 2014, F.A.Z.-Atrium, Berlin

konferenz ERNTEN, HANDELN, WEITERDENKEN: WIE KANN DIE WELT ERNÄHRT WERDEN? 20. März 2014, F.A.Z.-Atrium, Berlin konferenz ERNTEN, HANDELN, WEITERDENKEN: WIE KANN DIE WELT ERNÄHRT WERDEN? 20. März 2014, F.A.Z.-Atrium, Berlin ERNTEN, HANDELN, WEITERDENKEN: WIE KANN DIE WELT ERNÄHRT WERDEN? Auf der 55. Generalversammlung

Mehr

punktforum Oberbau in Tunnelanlagen in Köln

punktforum Oberbau in Tunnelanlagen in Köln punktforum Oberbau in Tunnelanlagen 31.01.2018-01.02.2018 in Köln Vor der Schaufel ist es dunkel Alte Bergmannsweisheit Grußwort Sehr geehrte Damen und Herren, im Januar 2018 findet das 1. Punktforum zum

Mehr

Strategische Planung in der Krise

Strategische Planung in der Krise PARMENIDES ACADEMY Strategische Planung in der Krise Workshop für Führungskräfte Leitung: Dr. Klaus Heinzelbecker, ehemaliger Director Strategic Planning, BASF Freitag, 17. Dezember 2010, Pullach (bei

Mehr

9. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 24. September 2015 SRH Hochschule Heidelberg. www.wissenstransfertag-mrn.de.

9. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar. 24. September 2015 SRH Hochschule Heidelberg. www.wissenstransfertag-mrn.de. 24. September 2015 SRH Hochschule Heidelberg 9. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar Eine Veranstaltung in der www.wissenstransfertag-mrn.de Medienpartner Hauptsponsoren Sehr geehrte Damen

Mehr

ME.A Strategy Panel 2014 Wachstum Strategien Asien. 13. Mai 2014 ab Uhr, Radisson Blu Hotel, Airport Zürich

ME.A Strategy Panel 2014 Wachstum Strategien Asien. 13. Mai 2014 ab Uhr, Radisson Blu Hotel, Airport Zürich Wachstum Strategien Asien. 13. Mai 2014 ab 14.00 Uhr, Radisson Blu Hotel, Airport Zürich Wachstum Strategien Asien. Sehr geehrte Damen und Herren, Asien bietet für kleine und mittlere Unternehmen attraktive

Mehr

BVMW China BTP China 2016.05

BVMW China BTP China 2016.05 BVMW China BTP China 2016.05 Beyond the boundary find the opportunity! Delegationsreise deutscher nach China Peking Rizhao Nantong Shanghai Jiangmen Guangzhou 07.-15. Mai 2016 1 Business Tour Programme

Mehr

Tourismusmarkt China Masse oder Klasse?

Tourismusmarkt China Masse oder Klasse? Zentralschweizer Tourismustag 2016 Tourismusmarkt China Masse oder Klasse? Dienstag, 22. November 2016, 14:00 17:30 Uhr Rigi Staffel www.hslu.ch/tourismustag16 Copyright: gaudenzdanuser.com Liebe Touristikerinnen

Mehr

Personalentwicklung und Qualifizierung 4.0 Kompetenzen für die digitale Zukunft Fachtagung

Personalentwicklung und Qualifizierung 4.0 Kompetenzen für die digitale Zukunft Fachtagung Personalentwicklung und Qualifizierung 4.0 Kompetenzen für die digitale Zukunft Fachtagung 23. November 2016, Berlin Grußwort Sehr geehrte Damen und Herren, die Digitalisierung ist eine epochale Chance

Mehr

PROGRAMM 16. November 2016 THE SQUAIRE Frankfurt am Main

PROGRAMM 16. November 2016 THE SQUAIRE Frankfurt am Main PROGRAMM 16. November 2016 THE SQUAIRE Frankfurt am Main #grüföwa www.gruenden-foerdern-.de PROGRAMMÜBERSICHT 17.00 Uhr Eröffnung Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und

Mehr

Lebensmittelmarkt China

Lebensmittelmarkt China Lebensmittelmarkt China - Marktüberblick und Markteintritt Jens Hildebrandt Delegate & Chief Representative, Delegation of Industry & Commerce, Guangzhou Executive Director of the German Chamber of Commerce

Mehr

Initiator: anders arbeiten

Initiator: anders arbeiten Initiator: anders arbeiten Spaces 2012: Neues Arbeiten Der Innovationskongress zum Arbeiten der Zukunft: Wie mobile Bürokonzepte die Attraktivität von Arbeitgebern und Städten revolutionieren werden. Hamburg,

Mehr

Einladung zur Seminarreihe 2013 Intelligente Technologien für die Raumautomation

Einladung zur Seminarreihe 2013 Intelligente Technologien für die Raumautomation Einladung zur Seminarreihe 2013 Seminarreihe 2013 Welche Technologien benötigt die Raumautomation? Die Gebäudeautomation befindet sich im Wandel! Steigende Anforderungen an die Energieeffizienz und Nachhaltigkeit

Mehr

China BPIC Surveying Instruments AG. ordentlichen Hauptversammlung. Tagesordnung

China BPIC Surveying Instruments AG. ordentlichen Hauptversammlung. Tagesordnung mit Sitz in Hamburg (Amtsgericht Hamburg, HRB 123952) ISIN: DE000A1PG508 WKN: A1PG50 Wir laden unsere Aktionäre zu der am Freitag, den 29. November 2013, um 11.00 Uhr, in den Räumlichkeiten der Kanzlei

Mehr

DIGITAL TRANSFORMATION LAB Programm

DIGITAL TRANSFORMATION LAB Programm DIGITAL TRANSFORMATION LAB 04.05. 05.05.2017 Programm Digital Transformation Lab Wirtschaft 4.0 Change und Konflikte Mit unserem neuen Konzept der SMART ACADEMY beschäftigen wir uns mit der Digitalen Transformation

Mehr

8. DEUTSCHER KONGRESS FÜR GROSSHANDEL UND KOOPERATIONEN JETZT HANDELN! 9. und 10. Oktober 2013, Berlin

8. DEUTSCHER KONGRESS FÜR GROSSHANDEL UND KOOPERATIONEN JETZT HANDELN! 9. und 10. Oktober 2013, Berlin 8. DEUTSCHER KONGRESS FÜR GROSSHANDEL UND KOOPERATIONEN JETZT HANDELN! 9. und 10. Oktober 2013, Berlin 8. DEUTSCHER KONGRESS FÜR GROSSHANDEL UND KOOPERATIONEN JETZT HANDELN! Der»Deutsche Kongress für Großhandel

Mehr

Dezentrale Energieversorgung

Dezentrale Energieversorgung Dezentrale Energieversorgung Herausforderungen und Chancen an / für intelligente Netze, effiziente Technologien und erfolgreiche Geschäftsmodelle Donnerstag, 3. Dezember 2009 Haus der Bayerischen Wirtschaft,

Mehr

Vorstandsmitglieder Zuständigkeiten

Vorstandsmitglieder Zuständigkeiten Zuständigkeiten Ralf Bedranowsky Vorsitzender des Vorstands Business Process Support Audit Compliance Office Controlling Corporate Communications Human Resources Legal ITF International Transport Suisse

Mehr

Industrie 4.0. Chefsache: China. Bringt Industrie 4.0 China einen neuen Technologieschub? 7. April 2016, Beginn 9:00 Uhr LuK GmbH & Co.

Industrie 4.0. Chefsache: China. Bringt Industrie 4.0 China einen neuen Technologieschub? 7. April 2016, Beginn 9:00 Uhr LuK GmbH & Co. Industrie 4.0 Chefsache: China 7. April 2016, Beginn 9:00 Uhr LuK GmbH & Co. KG, Bühl Bringt Industrie 4.0 China einen neuen Technologieschub? Programm Chefsache: China Im März 2013 wurden von der fünften

Mehr

IT-Fachkräfte sichern IT-Talente gewinnen Fachtagung und Career Day

IT-Fachkräfte sichern IT-Talente gewinnen Fachtagung und Career Day IT-Fachkräfte sichern IT-Talente gewinnen Fachtagung und Career Day 10. + 11. September 2014 Print Media Academy Heidelberg Internationale Fachtagung: IT-Fachkräfte sichern IT-Fachkräftesicherung und Talentmanagement

Mehr

Roadmap Einkauf: Zukunft gestalten

Roadmap Einkauf: Zukunft gestalten Betriebswirtschaft VDMA-Materialwirtschaftstagung 2017 Roadmap Einkauf: Zukunft gestalten 20./21. Juni 2017 in Bad Soden bei Frankfurt Roadmap Einkauf: Zukunft gestalten Einkauf und Materialwirtschaft

Mehr