First-hand experience. First-class solutions. Barrierefrei und ECOlogisch Accessible and ECOlogical

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "First-hand experience. First-class solutions. Barrierefrei und ECOlogisch Accessible and ECOlogical"

Transkript

1 Das Magazin der SIEGENIA-AUBI GRUPPE Magazine SIEGENIA-AUBI GROUP First-hand experience. First-class solutions. Barrierefrei und ECOlogisch Accessible and ECOlogical iwindow für Tablet und Smartphone iwindow for tablets and smart phones

2 EDITORIAL Guy Muller, Leiter Geschäftsbereich Markt/Kunden Guy Muller, Head of the Market/Customers Division Inhalt Content Aus der Praxis für die Praxis Practical experience for practical application EDITORIAL Aus der Praxis für die Praxis Practical experience for practical application SERVICE First-hand experience. First-class solutions. Wir sind dabei, wenn die Späne fliegen We re there when the chips start flying iwindow für Tablet und Smartphone iwindow for tablets and smart phones Lang lebe der AF-X Long live the AF-X Starkes Band für weiches Holz Strong hinge for softwoods Eine runde Sache An all-round perfect fit Kinderleichte Bedienung So easy to use it s child s play! Gut versteckt Well concealed Der Norden lässt grüßen Greetings from Scandinavia Zwei starke Typen A powerful pair Effizient, stark und flexibel Efficient, strong and flexible Die Sache mit dem Plus A big plus Einfach dicht Simply seal Barrierefrei und ECOlogisch Accessible and ECOlogical Innovationen im Detail Innovation in detail Barrierefreie Lösung Accessible Solutions Wir wollen die Nummer eins werden We want to be number one Frisches Design für frische Luft Fresh design for fresh air Die zweite Generation The second generation Ohren auf Keep your ears open Auf den Punkt Paring it down Schneller, leiser, komfortabler Faster, quieter, more convenient Dreifach fixiert Triple the security Automatisch gut Automatically good Auf Knopfdruck At the push of a button Wirtschaftliche Kombination Economic combination MÄRKTE MARKETS H-Net: gebündelte Kompetenz in Holz H-Net: concentrated timber expertise Von Afyon nach Istanbul From Afyon to Istanbul Russischer Markt öffnet sich Russian market to open up further Feuerresistente Fenster aus Holz Fire-resistant timber windows OBJEKTE OBJECTS Am Wasser gebaut Build on water's edge Hoch über Down Under High above downunder Großes Theater in Moskau Acting up in Moscow Beach Bay UNTERNEHMEN COMPANY Speed-Dating für Schüler Speed dating for students IMPRESSUM Herausgeber: SIEGENIA-AUBI KG Redaktion: Mediaservice Agentur für PR, Redaktion und Kommunikation GmbH SIEGENIA-AUBI: Angelika Jung, Lilli Koch, Katja Schreiber (V.i.s.d.P.) Redaktionsanschrift: SIEGENIA-AUBI KG Redaktion SOLUTIONS INSIDE Industriestraße Wilnsdorf Tel.: Fax: Gestaltung: relation design & kommunikation Marzellenstraße 43a Köln Bilder: Bolschoi-Theater Moskau (Russland), Flughafen Stuttgart GmbH, Frank Gasteiger Photography (Neuseeland), Hamburger Wasserwerke GmbH, Kemper Kommunikation, Kolf & Molijn (Niederlande), Paarhammer Pty Ltd. (Australien), Photocase, Eckhard Reuter Fotodesign, RHEINSTERN Kommunikation & Design, Stockland Developement Pty Ltd (Australien) Druck: Druckerei Hachenburg GmbH Nachdruck gegen Beleg honorarfrei Wie machen wir unsere Kunden noch erfolgreicher? Die Antwort ist klar: indem wir unser Know-how austauschen. Wir wollen von Ihnen lernen. Ihre Erfahrungen noch stärker in unsere Produkte und Services einfließen lassen. First-hand experience, Erfahrungen aus erster Hand. First-class solutions, exklusive Lösungen mit definitiver Praxisnähe. Austausch, das bedeutet aber auch: Wir geben unseren Partnern die Möglichkeit, auf unseren gesamten Erfahrungsschatz zurückzugreifen und damit individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen zu finden, die Ihre Wirtschaftlichkeit, Ihre Qualität und damit Ihren Erfolg entscheidend verbessern. Wie das funktioniert? Die passenden Werkzeuge haben wir an Bord. Ein Team, dessen Kompetenz im Markt bekannt ist, enge Kontakte zu Experten und gespeichertes Wissen, das auf den langen Erfahrungen unseres Unternehmens beruht. So profitieren Sie von unserem Know-how. Beide Wege haben ein Ziel: Ihre Kompetenz und Ihren Erfolg weiter zu verbessern. Indem wir Ihnen zuhören. Wir lernen. Indem wir Sie beraten. Sie profitieren. Wir bringen dazu alle Bausteine zusammen. Abgestimmt auf Ihre Anforderungen. Liefern konkrete Lösungen. Unterstützen in der Praxis. Natürlich leben wir vom Verkauf. Das ist klar. Doch Umsatz machen nur erfolgreiche Kunden. Darum helfen wir Ihnen. Mit Wissen. Mit Know-how. Mit Rat und Tat. Mein ganzes Team. Wir sehen uns auf der Messe. How can we make our customers even more successful? The answer is obvious: by sharing our expertise. We want to learn from you, to incorporate your experience into our products and services. First-hand experience, first class solutions complete solutions with clear practical relevance. Sharing is mutual, however: we allow our partners to benefit from our wealth of experience and find individual solutions for their businesses that will significantly improve their efficiency, quality and, as a result, their success. How does it work? We have the right tools on board: a team known in the market for its expertise, close relationships with experts and an archive of knowledge based on our company s years of experience. That is how you can benefit from our expertise. Both parties have a goal: improving your expertise and your success. By listening to you, we can learn. By advising you, you can benefit. We bring all the parts together tailored to your requirements. We deliver specific solutions and provide practical support. Of course, we cannot survive without sales that s obvious. But only successful customers make sales. And that is why we help you. With our knowledge. With our expertise. With advice and assistance. My whole team. We look forward to seeing you at the exhibition. 3

3 SERVICE SERVICE First-hand experience. First-class solutions. First-hand experience. First-class solutions. Innovative Lösungen für den Markt. Entwickelt aus der Praxis für die Praxis. Wirtschaftlich. Sicher. Erfolgreich. Damit unterstützt SIEGENIA-AUBI Fensterbauer, Architekten, Planer und Endverbraucher. Solutions Inside das ist Ansporn, Versprechen und Fakt. Seit Jahren entwickelt SIEGENIA-AUBI unter diesem Anspruch praxisgerechte Lösungen. Produkte, die die wachsenden Anforderungen nach Wirtschaftlichkeit, Qualität, Sicherheit und Komfort erfüllen. Voraussetzung dafür ist eine sehr enge Verbindung zum Markt. Doch die in der Praxis gesammelten Erfahrungen spiegeln sich nicht nur in den Produkten wider. Professionelle, auf dem umfassenden Wissen von SIEGENIA-AUBI beruhende Serviceleistungen treten zunehmend in den Blickpunkt der Kunden. Individuelle Unterstützung, persönliches Engagement, der direkte Dialog mit den Partnern. Ein Austausch, von dem beide Seiten profitieren. Der Kunde erhält maßgeschneiderte Serviceleistungen, um seine Produktion, seinen Vertrieb und Service in jeder Hinsicht zu verbessern. Beispiel dafür ist die Optimierung der Fertigung beim Kunden. Hier leisten die Ansprechpartner der SIEGENIA-AUBI Datentechnik ebenso wie die Mitarbeiter der Anwendungstechnik wertvolle Unterstützung. Durch die enge Verbindung zu Maschinenherstellern, Branchensoftwareanbietern und Verarbeitern ist das Team jederzeit auf dem aktuellen Entwicklungsstand und kann damit die Möglichkeiten, die heutige Softwareprogramme zur wirtschaftlichen Steuerung der Anlagen bieten, optimal nutzen. Von diesem Know-how profitiert dann der Kunde. Sofort und klar messbar. Die Erfahrungen in den Bereichen Prüfungen und Normen, generiert in langjähriger Zusammenarbeit mit den verschiedenen Prüf- und Zertifizierungsinstituten, gibt SIEGENIA-AUBI ebenso konsequent weiter wie umfängliche technische Unterlagen, mittels deren der Kunde konkret die Informationen an die Hand bekommt, die er für seinen spezifischen Arbeitsprozess benötigt. Einfach, schnell und partnerschaftlich. Einen Beitrag zur schnellen Informationsvermittlung leistet auch der neue Internetauftritt der SIEGENIA-AUBI GRUPPE. Mit diesem verfolgt das Unternehmen vor allem ein Ziel: einen kompakten, schnellen Zugriff auf alle relevanten Informationen zum ausgewählten Produkt einschließlich Dokumenten zum Download und Ansprechpartnern. Besondere Praxisnähe, Service- und Benutzerfreundlichkeit leistet eine als Werkbank fungierende zusätzliche Microsite. Mit ihr wurde ein Medium geschaffen, das zum direkten Austausch einlädt. Stück für Stück entsteht so ein umfassendes Nachschlagewerk mit direktem Zugang für die Partner. Hier erhält der Kunde konkrete Hilfestellung zu seinen individuellen Fragen. Hier erläutert das Team technische Lösungen. Hier findet er kurze, informative Videotipps zu seinem Thema. Service er wird immer stärker zum Schlüssel des individuellen wirtschaftlichen Erfolgs. Mit dem Leitsatz First-hand experience. First-class solutions. setzt SIEGENIA-AUBI daher seinen Weg zur optimalen Versorgung der Kunden fort. Mit innovativen Produkten. Mit noch mehr innovativen Services. Mit persönlicher Nähe und individueller Hilfestellung. Auf Basis des über Jahrzehnte gewonnenen Erfahrungsschatzes. Innovative solutions for the market. Developed from practical experience for practical application. Efficient. Reliable. Successful. SIEGENIA-AUBI is using its experience to support window manufacturers, architects, designers and end users. Solutions Inside that s an incentive, a promise and a fact. SIEGENIA-AUBI has been developing practical solutions on this basis for years: products which meet growing demands for efficiency, quality, security and convenience all of which require a very close relationship with the market. However, our practical experience is not only reflected in our products. Professional services, which have grown from SIEGENIA- AUBI s vast knowledge, are becoming increasingly important to customers. Individual support, personal commitment, direct dialogue with partners: an exchange which benefits both parties. Our customers get tailor-made support to improve all aspects of their production, sales and services for example, by optimising the customer s manufacturing process. SIEGENIA-AUBI s Data Systems Engineering staff and their colleagues in Application 4 5

4 SERVICE SERVICE Technology provide valuable support here. Through its close links with machinery manufacturers, industry software providers and fabricators, the team is always up to date with the latest developments and is thus able to exploit opportunities offered by current software for efficient plant management. Customers reap immediate and tangible benefits from this expertise. Acquired over years of collaboration with various testing and certification institutes, SIEGENIA-AUBI can also pass on its experience in the fields of testing and standards, together with extensive technical documentation, which provides customers with the precise information they require for their specific workflows. Simple, fast and reasonable. The SIEGENIA-AUBI group s new website also helps speed up access to information. Primary goal of this website: to provide efficient and quick access to all relevant information on the selected product, including downloadable documents and contact details. An additional micro-site acts as a workbench, focusing on practical application, service and user-friendliness. A medium created to encourage direct communication. Bit by bit, it unfolds into a comprehensive reference resource with direct access for our partners and where customers can find specific answers to their individual questions. And the team uses the site Vorsprung durch kundenspezifische Prozesslösungen: maßgeschneiderte Datentechnik und Support von der Planung bis zur Implementierung. The benefits of customer-specific process solutions: customized data technology and support ranging from planning through to implementation. to expand on technical solutions, enabling customers to find brief, informative video tips on topics of specific interest. Service is becoming increasingly important as the key to individual commercial success. With its principle First-hand experience. First-class solutions. SIEGENIA-AUBI is continuing to improve its ability to meet customer requirements. With innovative products. With even more innovative services. With personal relationships and individual support. Based on the wealth of experience accumulated over decades. Wir sind dabei, wenn die Späne fliegen We re there when the chips start flying Ob komplette Umstellung oder präzise Optimierung der Fertigung die SIEGENIA-AUBI Datentechniker sind vor Ort präsent. Als Leiter der Datentechnik arbeitet Peter Wagner mit seinem Team an der erfolgreichen Umsetzung dieses Service-Versprechens. SI: Herr Wagner, was bedeutet Datentechnik? PW: Wir stellen unserem Kunden alle Daten über unsere Produkte zur Verfügung, die er zur Hinterlegung in seinem Fensterbauprogramm oder zur Ansteuerung von Maschinen wie beispielsweise Bearbeitungszentren oder Flügelanschlag-Automaten benötigt. Exakt abgestimmt auf die Fenster und Öffnungsarten, die er baut. Und natürlich auf das von ihm eingesetzte Fensterbauprogramm. Worauf legen Sie in puncto Service besonderen Wert? PW: Auf die Nähe zum Kunden und darauf, genau dann vor Ort zu sein, wenn es wirklich zählt. Nämlich dann, wenn tatsächlich die Späne fliegen, wenn also mit unseren Daten die Maschinen in Betrieb genommen werden. In diesem Moment haben wir die Möglichkeit, gemeinsam mit unseren Partnern aus den Bereichen Software und Maschinen eine saubere Inbetriebnahme zu gewährleisten. Und gegebenenfalls sofort auf Änderungs- und Ergänzungswünsche einzugehen. Aber Sie sind auch in der Entwicklungsphase zugegen? PW: Natürlich. In der Regel setzen wir uns bereits lange im Vorfeld mit dem Kunden an einen Tisch, um alle Anforderungen im persönlichen Gespräch zu klären. Hier werden Verantwortlichkeiten definiert, Zeitpläne fixiert. Gerade bei aufwendigen Projekten ist dies sinnvoll. Wir bieten dabei Betreuung von der ersten Idee bis zur fertigen Lösung. Wie sieht Ihr Alltag beim Kunden aus? PW: Den Alltag gibt es nicht. Jeder Besuch, jede Beratung verläuft anders. Obwohl alle unsere Kunden Fenster und Türen bauen, so fertigt letztendlich doch jeder nach seinen Maßstäben, nach seinen Vorstellungen, nach den Bedingungen seines Marktes so betrachtet fast Unikate. Ich möchte hier nur die unterschiedlichen Öffnungsarten erwähnen. Details, auf die wir natürlich ein - gehen müssen. Wir liefern jedem unserer Kunden eine auf ihn zugeschnittene Lösung. Lösung aus erster Hand. Whether it s a full conversion or fine tuning production, the SIEGENIA-AUBI data system engineers are always close at hand. Data Systems Engineering Manager, Peter Wagner, works with his team to ensure this service promise is a reality. Mr Wagner, what exactly is data systems engineering? PW: We provide our customers with all the product data they require for use in their window manufacture programmes or to control their equipment, such as machining centres or automatic sash stop machines. The data provided is tailored precisely to the windows and opening types that are being manufactured, as well as to the window manufacturing programme being used. Which aspects of service are particularly important to you? PW: Remaining close to the customer and making sure we are on site when it really counts, that is, when the chips genuinely start flying and the machinery is being run with our data. This is the point when we have the opportunity to work with our colleagues from the software and machining departments to ensure a smooth start-up and respond to any requests for changes or additional components immediately. But you also take part in development phase, don t you? PW: Yes, of course. We usually sit down with the customer well in advance to discuss their requirements face to face. At these meetings, we define responsibilities and set a time - table. This is particularly useful for more complex projects. We provide support and guidance from the initial concept through to the finished solution. What is a typical day like with the customer? PW: There s no such thing as a typical day. Every visit and every consultation is different. Although all of our customers manufacture windows and doors, each one is essentially unique, with their own standards, their own approach and their own particular market requirements. A prime example of this is the different types of openings that can be manufactured details which we obviously need to take into account. We provide every one of our customers with an individually tailored solution. Peter Wagner, Leiter der Datentechnik bei SIEGENIA-AUBI Peter Wagner, Data Systems Engineering Manager, SIEGENIA-AUBI 6 7

5 iwindow für Tablet und Smartphone iwindow for tablets and smart phones Es ist die moderne Lösung für das sichere Zuhause. Mit der mobilen App von SIEGENIA-AUBI lassen sich offene Fenster und Türen schnell und klar identifizieren. Ab sofort daheim und unterwegs. Einbrecher nutzen gern den einfachsten Weg ans Ziel. Und der führt häufig durch nicht verschlossene Fenster und Türen. Die passende Antwort darauf heißt iwindow. Ein digitales Kontrollsystem, mit dem SIEGENIA-AUBI eine lückenlose Überwachung des Öffnungszustandes von Fens - tern und Türen ermöglicht permanent und von jedem Ort aus. Es reicht der schnelle Blick auf das Display des Tablets, des Businesshandys oder des Computers. Damit haben Haus- und Wohnungsbesitzer ganz einfach die Möglichkeit, durch rechtzeitiges Schließen der Fenster mögliche ungebetene Gäste auszusperren. Ein kleiner Magnet, ein kleiner Sender sie bilden das Herzstück jeder einzelnen Meldeeinheit. Der Magnet wird direkt am Beschlag eingesetzt, auf dem Rahmen befindet sich der batteriebetriebene Funksensor. Bewegt sich nun der Griff, erfasst der Sensor diese Lageveränderung und meldet sie per Funk an die Zentraleinheit. Dieses Gateway wiederum ist per Netzwerkkabel an den WLAN-Router der Telefonanlage angeschlossen und kann so die Signale per WLAN und Internet direkt auf das angemeldete Businesshandy bzw. Tablet senden. Unterstützt werden sowohl Apple wie auch Android. Selbstverständlich lässt sich darüber hinaus der Zustand auf jedem PC überwachen egal ob Mac, PC oder Linux. Die Anzahl der angeschlossenen Fenster und Türen ist unbegrenzt, es können auf einer Seite bis zu 30 gleichzeitig angezeigt werden. Das Ergebnis ist dabei schnell und übersichtlich auf dem Bildschirm abzulesen. Jedes einzelne Symbol kann dazu mit einem individuellen Namen (Schlafzimmer, Kinderzimmer etc.) gekennzeichnet werden. Im geschlossenen Zustand symbolisiert eine grüne Leuchte: alles klar. Offene Elemente dagegen signalisieren mit einem kräftigen Rot die drohende Gefahr. Selbstverständlich werden auch Veränderungen im System sofort gemeldet. Kombiniert wird das System iwindow idealerweise mit den Sicherheitsbeschlägen von SIEGENIA-AUBI. Sie bieten zusätzlich die gewünschte mechanische Einbruchhemmung (bis zu WK3/RC3) und lassen sich selbst im Nachhinein mit den Komponenten von iwindow ausrüsten. Damit besitzt jeder Nutzer von iwindow die Kombination aus permanenter digitaler Zustandsüberwachung und hoher Schutzwirkung der mechanischen Sicherung. iwindow ist Teil eines zukunftsweisenden neuartigen offenen Systems, das systemübergreifend keine Grenzen bei der Anbindung jeglicher Funk- und Infrarotkomponenten der kompletten Haus- und Unterhaltungselektronik kennt. Als All-inone-Fernbedienung regelt es die Heizung, steuert das Licht und startet die Musikanlage. Alles vom mobilen Gerät aus oder per Zeit- oder Eventsteuerung automatisch. It s the modern solution for home security. With the new mobile app by SIEGENIA- AUBI, you can identify open windows and doors quickly and easily from wherever you are whether at home, or out and about. Intruders are opportunists, frequently taking advantage of unlocked windows or doors. The perfect solution to this is iwindow: a digital control system by SIEGENIA-AUBI that allows constant monitoring of the status of your windows and doors (open or closed), from wherever you are. A quick glance at the screen of a tablet, business mobile, or PC is all it takes, giving home owners the ability to close any windows in time to keep out any unwanted guests. Each detector comprises a small magnet and small emitter. The magnet is attached directly to the hardware; the battery-operated radio sensor is located on the frame. If the handle moves, the sensor detects the change in position and sends a wireless signal to the central unit. This gateway is connected to the telephone system s wireless router by a network cable and can therefore send the signals wirelessly and over Internet directly to the registered business mobile or tablet. The app can run on both Apple and Android products. Naturally, the status of your windows and doors can also be monitored from any PC (whether Mac, Windows or Linux). Fensterüberwachung Window monitoring Licht Light There is no limit to the number of windows and doors that can be connected; up to 30 can be displayed on one page at a time. Results can therefore be read quickly and clearly on the screen. In addition, each symbol can be assigned a specific name (e.g. bedroom, children s room, etc.). A green light indicates that everything is okay and that the window or door is closed. Conversely, a bright red light indicates that the element is open and poses an imminent risk. Any changes in the system are obviously also reported immediately. The iwindow system is ideally used in conjunction with SIEGENIA-AUBI s security hardware, which also offers the required mechanical intruder resistance (up to WK3/ RC3) and can be fitted or retrofitted with iwindow components. Every iwindow user can therefore enjoy the benefits of constant digital status monitoring combined with a high degree of mechanical security. iwindow is part of a new, forward-looking, open system which offers unlimited connection possibilities for wireless and infrared consumer-electronic components. Using an all-in-one remote control means that domestic heating, lighting and a music system can all be controlled from a mobile device, or automatically, by means of timed or event control. IP-Cam Multimedia 8 9

6 Lang lebe der AF-X Long live the AF-X Edelstahl sieht gut aus und hält extrem lang. Diese positiven Material - eigenschaften nutzt SIEGENIA-AUBI bei der Neuentwicklung TITAN AF-X. Pünktlich zur fensterbau frontale bringt das Unternehmen das neue Beschlagsystem für ein- und zweiflügelige rechteckige Holzfenster auf den Markt. Bewährte Technologie, neues Material. Während der funktionelle Aufbau des TITAN AF-X identisch ist mit der bereits bewährten Baureihe TITAN AF, greift SIEGENIA-AUBI bei der Fertigung des AF-X auf hochwertigen Edelstahl als Basis zurück. Damit kombiniert das Unternehmen die bekannten technischen Besonderheiten des Systems mit hoher Korrosionsbeständigkeit und extremer Langlebigkeit. Zudem entfällt die umweltbelastende chemische und galvanische Oberflächenbehandlung. Aus diesen Gründen trägt der TITAN AF-X das Label eco inside das SIEGENIA-AUBI-Gütesiegel für besonders nachhaltige Produkte. Als technischer Zwilling des Titan AF bietet der AF-X dem Verarbeiter die gleichen Vorteile für den schnellen, einfachen und wirtschaftlichen Einbau. So reduziert die Klickkupplung die Montagezeiten, da mit dieser das Ablängen der Bauteile bis Widerstandsklasse 2 entfällt. Die werkzeug - lose Montage des Winkelbandes erfolgt durch einfaches Einrasten in die Aufnahme des Scherenarms. Und wie alle Produkte aus der TITAN-Familie ist auch der AF-X automatisch verschraubbar. Für den Verarbeiter bedeutet das: Jeder vertraute Handgriff sitzt, es bedarf keiner Umstellung bei der Beschlagmontage. Wirtschaftliches Arbeiten das bringt einen deutlichen Vermarktungsvorteil gerade in hochpreisigen Märkten. Architekten und Planer hingegen überzeugen die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten. Hochwertige Fenstergriffe, Türdrücker und -bänder oder Fassadenelemente aus Edelstahl finden im TITAN AF-X eine perfekte ästhetische Ergänzung. Die Korro - sionsbeständigkeit des TITAN AF-X macht ihn zudem zur ersten Wahl in Gebieten mit extremen Wetterbedingungen wie etwa in Küstennähe. Stainless steel is attractive and extremely durable. SIEGENIA-AUBI took full advantage of these valuable properties when developing the TITAN AF-X. The company will launch the new hardware system for single and double-sash rectangular wooden windows just in time for the fensterbau/frontale trade fair. Combining proven technology with new materials: whereas the functional design of the TITAN AF-X is identical to the existing successful TITAN AF series, SIEGENIA-AUBI has gone back to using high grade stainless steel as the basis for producing this new range. The company is combining the recognised technical features of the system with excellent corrosion resistance and extreme durability. Moreover, the environmentally damaging chemical and galvanised surface treatments are no longer necessary. This means that the TITAN AF-X bears the eco inside quality label the SIEGENIA-AUBI seal of quality for products that are particularly sustainable and environmentally friendly. The technical twin of the TITAN AF, the AF-X offers the fabricator the same advantages of quick, easy and economical installation. Thanks to click coupling, components up to Resistance Class 2 no longer need to be cut to size, which in turn reduces installation time. The stay hinge can be installed without the need for tools, by simply snapping it into the packer of the stay arm. And, as with all products in the TITAN series, the AF-X can be screwed in automatically. For the fabricator, this means that everything fits perfectly in place and no adjustments are necessary when assembling the fittings. And such cost-effective installation offers a clear commercial advantage, especially in high-end markets. Architects and designers, however, will be attracted by the numerous design possibilities it offers. With its complete range of high-quality hardware for windows, doors and facades, TITAN AF-X provides the perfect aesthetic solution to the market trend for stainless steel. Furthermore, TITAN AF-X s corrosion resistance makes it the ideal choice in areas exposed to extreme weather conditions, such as coastal regions

7 Starkes Band für weiches Holz Strong hinge for soft timber Wo andere Beschläge versagen, helfen die neuen Falzeckbänder für Holz - fenster von SIEGENIA-AUBI weiter. Bis zu 150 kg tragen die neuen Spezialisten der TITAN-Baureihe. Große Fensterflügel? Einsatz von Weichholz? Harmonische Optik? Und dazu auch noch erhöhte Dichtigkeit? Die passende Aufgabe für die Falzeckbänder der Baureihe TITAN. Mit dieser Neuentwicklung stellt SIEGENIA-AUBI der Branche zur fensterbau 2012 ein innovatives Produkt zur Verfügung, das in Erscheinungsbild, Verarbeitung und Technik punktet. Vor allem durch die hohe Tragfähigkeit auch bei weichen Hölzern hebt es sich von marktüblichen Beschlägen ab. Verwirklicht wird dieses Merkmal durch den optionalen Einsatz von Tragzapfen in der Beschlagnut. Eine Technologie, die nicht nur die Verwendung von bis zu 150 kg schweren Flügeln erlaubt. Gleichzeitig erweitert das von SIEGENIA-AUBI erstmals verwendete Prinzip das Spektrum der Hölzer, die für den Fensterbau eingesetzt werden können bei der gleichzeitigen Verwendung energieeffizienter 3-fach-Verglasungen. Was gerade für Architekten und Planer von besonderem Reiz sein dürfte. Zusätzlich unterstützt wird dieser Effekt durch die integrierte Andruckregulierung. Diese gleicht eventuelle Fertigungstoleranzen aus dem Produktionsprozess perfekt aus, minimiert damit mögliche Wärmeverluste. Ergebnis ist eine spürbar verbesserte Dichtigkeit. Dass leichte und schwere Elemente mit der gleichen Bandseite abgebildet werden können, erschließt weitere konstruktive, logis tische und gestalterische Vorteile. Für eine wirtschaftliche Verarbeitung sorgen dagegen die bereits vormontierten Distanzstücke. SIEGENIA-AUBI s new rebate corner hinges for timber windows succeed where other fittings fail. These new specialists from the TITAN series have a load capacity of up to 150 kg. In need of hinges with a harmonious design that are suited for use in large, soft timber window sashes and also provide a tighter seal? Then look no further than the TITAN rebate corner hinges. SIEGENIA-AUBI will be showcasing this innovative product, which represents a winning combination of design, craftsmanship and engineering, at the fensterbau 2012 trade fair. Its exceptional load capacity, even with timber, is what sets it apart from other commerciallyavailable fittings. This feature is made possible by the use of optional supporting pegs in the fitting groove. This technology, which SIEGENIA-AUBI is employing for the first time, enables the use of sashes weighing up to 150 kg. Furthermore, it also increases the range of timber varieties that can be used in window manufacture when combined with energyefficient triple glazing. This should prove particularly exciting news for architects and planners. This product is further enhanced by inte - grated sealing control, which compensates entirely for any production tolerances arising from the manufacturing process. This keeps potential heat loss to a minimum and results in a noticeably improved seal. The fact that the same hinge side is able to support both light and heavy elements brings additional benefits in terms of design, logis - tics and construction. Last but not least, pre-installed distance pieces help to keep assembly costs low. Stark, schmal, wirtschaftlich. Die neue Rundbogenschere der TITAN-Familie verbindet hohe Tragkraft mit leichter Montage und ästhetischer Optik. Hohe Flügelgewichte sie sind die Folge des wachsenden Wunsches der Hausbesitzer nach verbessertem Wärme-, Einbruchund Schallschutz. Entsprechend stärker dimensioniert müssen die Beschläge sein. Herausragendes Merkmal des SIEGENIA- AUBI-Produkts ist daher die Tragfähigkeit von bis zu 100 kg. Gleichzeitig überzeugen die TITAN-Scherenlager mit einer äußerst schmalen Ansicht und einer insgesamt ästhetischen Optik. Die neue Rundbogenschere erleichtert so den Einsatz von schweren Funktionsgläsern, wie z.b. zum Schall- oder Einbruchschutz. Gleichzeitig bringt sie dem Fensterbauer auch fertigungstechnischen Nutzen. So sitzt der Schließzapfen bei der TITAN- Rundbogenschere oberhalb des Winkelbandes. Ein echtes Plus für den Verarbeiter, der kein zusätzliches Zwischenstück bandseitig setzen muss. Zudem können alle Schrauben ohne Aufklappen des Scherenarms montiert werden. Rahmenseitig kommt das TITAN-Standardscherenlager zum Einsatz. Für die Verarbeiter bringt das gleich mehrere Vorteile: So können sie auf dasselbe Bohrbild und die- selbe Schablone wie beim Standardprogramm zurückgreifen. Zudem entsteht kein zusätzlicher Aufwand bei der Lagerhaltung und damit fallen auch keine zusätzlichen Kosten an. Es werden ganz einfach die Scherenlager sowie die Abdeckkappen von Scherenlager- und Winkelband aus dem bewährten TITAN-Programm eingesetzt. Und: Sonderfenster mit Rundbogen werden dank dieser bequemen Lösung beschlagseitig wie ein konventionelles Fenster angeschlagen. Strong, slender and economical, the new arched head stay from the TITAN series combines high load bearing capacity with ease of assembly and an attractive design. Heavy sash weights: the result of a growing demand from home owners for better soundproofing, improved thermal insulation, and increased intruder protection. Consequently, stronger fittings are required. An outstanding feature of this SIEGENIA-AUBI product is its load bearing capacity of up to 100 kg. Equally, the TITAN top hinges are characterised by their extremely narrow dimensions and an altogether striking design. Eine runde Sache An all-round perfect fit The new arched head stay facilitates the use of heavy functional glass types, such as those used for sound insulation or intruder protection. This also provides benefits for the window manufacturer in terms of production. The locking cam of the TITAN arched head stay is located above the stay hinge. This poses a real advantage for the fabricator, since no additional hinge-side linkage is required. Additionally, all screws can be fitted without unfolding the stay arm. With regard to the frame side, the TITAN standard top hinge is used. This offers fabricators several advantages: they can use the same drilling pattern and template as for standard products. Furthermore, no additional warehouse space is required, which means no extra costs are incurred. Quite simply, the top hinges and cover caps from the top and stay hinges of the tried and tested TITAN product range are used. Moreover, thanks to this convenient solution, special windows with arched heads can be assembled with fittings in exactly the same way as a conventional window

8 Kinderleichte Bedienung So easy to use it s child s play! Komfortabel und einfach erfolgt das Kippen und Schließen auch großer Fensterflügel mit der neuen TITAN- Komfortbedienung. Möglich machen dies die neue Dämpfung und ein intelligenter Schließmechanismus. Sanft. Komfortabel. Sicher. Mit der Komfortbedienung aus der Baureihe TITAN geht das Kippen von Fenstern noch leichter. Wo bislang gerade Kinder und Senioren häufig einen Moment der Unsicherheit durchlebten, wird der Flügel nun automatisch eingebremst. Eine Idee, die gerade die Bedienung von großen Flügeln deutlich erleichtert. Denn die Funktion des neuen Beschlags bietet weitere entscheidende Vorteile. So wird der Flügel beim eigentlichen Kippen nicht nur gebremst. Zusätzlich wird er in der Endlage der Kippstellung noch einmal gedämpft. Damit die Bedienung wirklich kinderleicht gelingt, unterstützt das von SIEGENIA-AUBI entwickelte System auch das Zudrücken von gekippten Fenstern in die Verschlussstellung. Geringer Kraftaufwand, komfortable Bedienung Vorteile, die Planer und Architekten nutzen können, die aber vor allem die Endverbraucher ansprechen. Doch auch an die Fensterbauer hat SIEGENIA-AUBI bei der Konstruktion der Komfortbedienung gedacht. Weil diese mit den Standardbauteilen der Serie TITAN kombinierbar ist, reduziert sich die Lagerhaltung. Und die Integration in die Serienfertigung wird erleichtert. The new TITAN comfort control makes tilting and closing even large window sashes both easy and convenient. The new cushioning and intelligent locking mechanism make this possible. Smooth. Easy-to-use. Secure. Tilting the window is even easier with the comfort control from the TITAN series. In the past children and older people in particular have often experienced a moment of uncertainty, the window sash now brakes automatically. This is an idea that makes the operation of large sashes much easier. Where previously children and older people particularly may have often experienced some uncertainty, the window sash now brakes automatically The function of the new fitting offers other important advantages. The sash not only brakes when tilted but also cushioned again when it is in the tilted rest position. The sys - tem, developed by SIEGENIA-AUBI, also makes it easier to close tilted windows into a locking position, proving that operating windows really is child s play. Minimal effort and easy-to-use features which not only benefit designers and architects, but which appeal greatly to the end user. SIEGENIA-AUBI have also taken the window manufacturer into account when designing the comfort control. As this new control can be combined with the TITAN series standard components, no additional warehouse space is required. It also facilitates the integration into the series production

9 Der Norden lässt grüßen Greetings from Scandinavia Gut versteckt Well concealed Die TITAN-Familie wächst. Mit der TITAN axxent SE zeigt SIEGENIA-AUBI eine clevere Bandseite vor allem für die Anforderungen skandinavischer Holzprofile. The TITAN is growing. With the concealed SE, SIEGENIA-AUBI offers a cleverly designed hinge side that is particularly suited for the requirements of Scandinavian timber profiles. Verdeckt liegende Lösungen dafür steht bei SIEGENIA-AUBI der Begriff axxent. Schlanke Optik, perfektes Design und sichere Funktion sind dabei SOLUTIONS INSIDE. Leichtigkeit, Transparenz und Klarheit verdeckt liegende Lösungen bieten Architekten deutlich mehr gestalterischen Spielraum bei der Planung von Gebäuden und Fassaden. Mit dem axxent-programm bietet SIEGENIA-AUBI ein System, das die gestalterischen Vorteile mit technischen und wirtschaftlichen Vorteilen für den Fensterbauer vereint. Beliebtes Beispiel sind die verdeckt liegenden Bandseiten TITAN axxent und LM axxent. Sie ermöglichen extrem schmale Ansichtsbreiten und unterstützen durch ihre nicht sichtbaren Drehpunkte die Ästhetik und Schlichtheit moderner Architektur. Große Fensterflächen mit hohem Lichteinfall sind zudem der spürbare Nutzen für den Endanwender. Der Fensterbauer dagegen profitiert etwa beim LM axxent von klemmbaren Bauteilen, die mehr Effizienz in der Produktion bringen. Oder von dem Verzicht auf farbabhängige Beschlagteile, die eine spürbare Minimierung des logistischen Aufwandes zur Folge haben. SIEGENIA-AUBI s axxent series stands for concealed solutions. The slimline appearance, flawless design and functional reliability are typical of SOLUTIONS INSIDE. Effortlessness, transparency and clarity concealed solutions offer architects far more design freedom when planning buildings and facades. SIEGENIA-AUBI s axxent range combines these design advantages with technical and efficient benefits for window manufacturers. Popular examples include the concealed TITAN axxent and LM axxent hinge sides. They make it possible to incorporate extremely narrow face widths and their hidden centres of rotation enhance the aesthetics and simplicity of modern architecture. End users will also benefit from large window surfaces that let in plenty of light. By contrast, window manufacturers can profit from the clamp-fitting components, for instance on the LM axxent, which increase production efficiency. Equally, dispensing with colour-dependent fittings helps keep logistics to a minimum. axxent Speziell für die in Skandinavien übliche Profilierung von Holzfenstern entwickelte SIEGENIA-AUBI die verdeckt liegende Bandseite TITAN axxent SE. Entwickelt wurde der Beschlag, weil in diesen Ländern der gering ausgelegte Überschlag nicht auf dem Rahmen aufliegt, sondern von diesem umschlossen wird. Der TITAN axxent SE trägt dabei hohe Flügelgewichte von bis zu 130 kg. Der zur Messe fensterbau 2012 vorgestellte Beschlag ergänzt die erfolgreiche Baureihe TITAN AF. Damit wird das 2009 für den Innovationspreis der deutschen Wirtschaft nominierte System noch leistungs - fähiger und flexibler. Neben dieser konstruktiven Besonderheit weist die Bandseite weitere innovative Details auf. Hierzu zählt insbesondere der Verzicht auf eine mechanische Bearbeitung am Flügel bei gleichzeitig gut zugänglicher 3D-Verstellung. Die sinnvolle Kombination zweier Merkmale, die derzeit kein anderer Hersteller bietet. Außerdem überzeugt die Bandseite TITAN axxent SE durch ihre leistungsstarke Einbruchhemmung mit ihrer speziellen bandseitigen Zungenverriegelung. Dies verhindert eine Kollision auch bei der Seitenverstellung und erfüllt die BS7950. SIEGENIA-AUBI has developed the TITAN axxent SE concealed hinge side specifically for the unique construction of Scandinavian timber windows. In these countries, the low rebate does not lie on the frame, but is instead enclosed by it. The concealed SE can be used with sash weights of up to 130 kg. The fittings, which are introduced at the fensterbau 2012 trade fair, complement the successful TITAN AF series. This makes the system, which was nominated for the 2009 German Industry Innovation Award ( Innovationspreis der deutschen Wirtschaft ), even more efficient and versatile. In addition to the special design feature, the hinge side features other innovative details; in particular, the fact that it enables mechanical processing on the sash to be dispensed with, whilst still offering easily accessible 3D adjustment. This is a sensible combination of two features that no other manufacturer currently offers. The concealed TITAN axxent SE hinge side also offers impressive anti-intruder protection with its special hinge-side tongue latch. This prevents collisions, even with side adjustment, and fulfils the requirements of the BS7950 standard. axxent 16 17

10 axxent Aufliegende Bandseite (oben) Stay hinge (top) Zwei starke Typen A powerful pair Der Name zeugt von schierer Stärke. Mit den Bandseiten TITAN KF und TITAN axxent 34 baut SIEGENIA-AUBI das Leistungsspektrum seiner bewährten TITAN-Familie weiter aus. Beide Produkte überzeugen aber auch bei Sicherheit, Optik und schneller Montage. Technisch betrachtet ist sie ein echtes Kraftpaket, die Bandseite TITAN KF. Denn die speziell für Kunststofffenster entwickelte Bandseite eignet sich für Flügelgewichte bis zu 130 kg. Schwere Lasten, aber leichte Fertigung dafür sorgt die Möglichkeit der Verarbeitung am Losen Stab. Doch sie punktet neben allem technischen Nutzen vor allem auch mit ihrem eleganten Auftritt. Die ästhetische Optik fällt sofort ins Auge. Die Schrauben liegen verdeckt, die aufliegende Bandseite ist oben und unten überschlagbündig. Ein weiterer Vorzug: Der Polygonbolzen der Bandseite lässt sich in drei Stellungen einschieben und erzeugt durch seine einzigartige Form eine hochwirksame Drehhemmung. Der Bolzenkopf verschwindet in montiertem Zustand vollständig im Scherenlager. Das sieht gut aus und sorgt dafür, dass Einbrechern das Leben so schwer wie möglich gemacht wird. Ein starker Typ das ist auch die verdeckt liegende Bandseite TITAN axxent 34. Sie überzeugt mit ihrer Tragkraft von bis zu 160 kg Flügelgewicht für Drehfenster und bis zu 130 kg für Dreh-Kipp-Fenster. Damit bildet sie eine (ge-)wichtige Ergänzung zum bewährten verdeckt liegenden Beschlag TITAN VV. Die entscheidenden Vorzüge der Neuentwicklung: maximaler Lastabtrag bei minimalem Verschleiß. Möglich macht das ein spezieller Tragarm, der das Flügelgewicht aufnimmt und sich im Blendrahmen abstützt. Die Scherentechnik trägt dabei keine Last. Auch Staub und Schmutz sind dank der optionalen Abdeckkappe ohne Chance. Verarbeiter überzeugt dazu die einfache und schnelle Montage des TITAN axxent 34 sowie die gut zugängliche 3D-Verstellung. The name alone conjures up pure strength. SIEGENIA-AUBI continues to strengthen the successful TITAN series with the addition of the TITAN KF and TITAN axxent 34 hinge sides. Both products are distinguished by their reliability, attractive design and ease of assembly. Technically speaking, the TITAN KF hinge side is a real powerhouse. The hinge side, which was specifically developed for PVC windows, is suitable for sash weights of up to 130 kg. The hinge sides are able to support heavy loads, whilst making fabrication easy, as they can be assembled with loose profiles prior to welding. However, despite all the technical benefits, its elegant design is what truly sets it apart. The aesthetic appearance immediately catches the eye. The screws are concealed and the surface mounted hinge side is flush with the rebate at the top and bottom. An additional benefit: The hinge s polygonal bolt can be inserted in three different positions and, due to its unique shape, provides highly effective turn resistance. When assembled, the bolt head disappears completely into the top hinge. Not only does it look good, but it makes life as difficult as possible for burglars. Powerful a word that also describes the TITAN axxent 34 concealed hinge side. Its load bearing capacity of up to 160 kg for sash weights and up to 130 kg for tilt and turn windows makes a strong argument in its favour. This makes it a weighty addition to the tried and tested TITAN VV fittings series. The key merits of this latest addition are its maximum load transfer capability with minimum wear. This is made possible by the special supporting arm that takes the sash weight and rests in the window frame; the stay technology does not support any load. And if the optional cover cap is used, dust and dirt simply don t stand a chance. TITAN axxent 34 s quick and simple assembly, together with its easily accessible 3D adjustment, also make it particularly attractive to fabricators. Schere axxent 34 Stay axxent 34 Ecklager mit Abdeckkappe Bottom hinge with cover cap axxent 18 19

11 axxent SIEGENIA-AUBI has developed its new axxent door hinge specifically for use with aluminium front doors. The focus is on simple installation, sturdy engineering and a wide adjustment range. The requirements were clear: cost-efficiency, strength and flexibility topped the developers list of specifications. And the new axxent door hinge by SIEGENIA-AUBI fulfils these demands. Allowing efficient yet precise work, the hinge combines minimal installation time with outstanding quality, easy adjustment and a wide adjustment range. The solution, which will be launched at this year s fensterbau trade fair, meets all industry requirements. Its special design and technical properties make it an efficient solution for use in the construction, assembly and installation of aluminium front doors. Speziell für den Einsatz bei Aluminium- Haustüren entwickelte SIEGENIA-AUBI das neue axxent Türband. Einfache Montage, robuste Technik und große Verstellwege stehen im Vordergrund. Die Voraussetzungen waren klar definiert. Wirtschaftlichkeit, Stärke und Flexibilität standen im Lastenheft der Entwickler. Das neue axxent Türband von SIEGENIA-AUBI erfüllt diese Ansprüche und erlaubt damit ein effizientes, gleichzeitig präzises Arbeiten. Es verbindet geringen Montageaufwand mit überzeugender Qualität, einfache Verstellung mit großen Verstellwegen. Die anlässlich der Messe fensterbau präsentierte Lösung wird den Ansprüchen der Branche damit vollständig gerecht. Denn der besondere Aufbau und die technischen Eigenschaften ermöglichen effiziente Lösungen bei Konstruktion, Montage und Einbau Effizient, stark und flexibel Efficient, strong and flexible Thanks to its sturdy design, the axxent door hinge also has a load-bearing capacity of 120 kg. The element is designed as a two-piece hinge with frame and sash parts. Its individual components require only minimal profile milling and enable the door leaf to be hung and unhinged easily. Furthermore, much thought has been given to assuring adjustment flexibility. SIEGENIA-AUBI s axxent door hinge thus offers more than simple 3D adjustment. With side adjustment of up to 10 mm, height adjustment of up to 6 mm and seal adjustment of 3 mm, window manufacturers have a considerable range at their fingertips. Last but not least, the hinge is compatible with a wide variety of profiles from a range of manufacturers. von Aluminium-Haustüren. Dabei weist die robuste Technologie des axxent Türbandes eine Tragkraft bis zu 120 kg Türgewicht auf. Aufgebaut ist das Element als zweiteiliges Band mit Rahmen- und Flügelteil. Die Gestaltung der Einzelteile erfordert nur eine geringe Profilfräsung und ermöglicht das einfache Ein- und Aushängen des Türblatts. Gleichzeitig wurde auf hohe Flexibilität bei der Verstellung geachtet. Das axxent Türband von SIEGENIA-AUBI erlaubt so nicht nur eine einfache 3D-Verstellung. Mit der Seitenverstellung von bis zu 10 mm, der Höhenverstellung von maximal 6 mm und der Andruckverstellung von 3 mm bietet es dem Fensterbauer ausgesprochen große Verstellwege. Und dies bei einer Vielzahl von Profilen unterschiedlicher Hersteller. Komfortable Bedienung, wirtschaftliche Montage, hohe Sicherheit. Mit diesen Vorteilen punktet der neue PS PORTAL PLUS von SIEGENIA-AUBI auf der ganzen Linie. Hoher Endverbrauchernutzen durch leichte Bedienbarkeit hier liegt einer der spür - baren Vorteile des PS PORTAL PLUS von SIEGENIA-AUBI. Der neue Beschlag aus der Serie PORTAL verbindet die komfortable Handhabung eines Hebe-Schiebe- Elements mit der Dichtigkeit und Sicherheit eines Parallel-Schiebe-Kipp-Elements. Durch seine bequeme, selbsterklärende Bedienung ist er dabei gleichzeitig eine ideale Lösung für Objekte mit wechselnden Nutzergruppen. Entscheidendes technisches Detail bei der Konstruktion des Parallel-Schiebe-Beschlags ist die doppelte automatische Zwangssteuerung. Mit ihrer Hilfe wird der ansonsten komplexe Öffnungsvorgang, der neben dem Kippen des Fensters auch das manuelle Abstellen erforderlich machte, deutlich vereinfacht: Der Flügel lässt sich unabhängig vom Flügelgewicht über eine einfache 90 -Drehbewegung des Hebels oben und unten synchron öffnen. Die Sache mit dem Plus A big plus Darüber hinaus verfügt der Beschlag sowohl aus Sicht der Endverbraucher als auch der Verarbeiter über eine Reihe von weiteren Pluspunkten. Neben der ausgereiften Technologie und dauerhaften Funktionssicherheit zählt hierzu auch der hohe Sicherheitsstandard. Dieser umfasst die Integration des bewährten Komfortpilzbolzens an sämtlichen Beschlagteilen und die Möglichkeiten zur Kombination mit Sicherheitsschließblechen sowie zur Aufrüstung bis WK/RC 2. Auch in der Fertigung überzeugt der PS PORTAL PLUS von SIEGENIA-AUBI. Die konsequente Nutzung der Plattformstrategie und die Reduzierung der erforderlichen Bauteile auf ein Minimum sorgen für eine einfache, schnelle Montage und eine spürbare Senkung der Lagerhaltungskosten. Easy operation, cost-efficient installation, and a high level of security the new PS PORTAL PLUS from SIEGENIA-AUBI offers all this and more. Simple to operate: just one of the tangible benefits that the PS PORTAL PLUS by SIEGENIA-AUBI offers its end users. The new hardware from the PORTAL series combines the easy operation of a lift & slide element with the tight seal and security of a tilt & slide (PSK) element. At the same time, this simple, intuitive operation makes it ideal for buildings with frequently changing user groups. An important technical detail in the design of the tilt & slide (PSK) hardware is its double automatic handle control, which greatly simplifies the otherwise complex opening procedure of manually stopping the window in addition to tilting it. Whatever the weight of the sash, it can be opened synchronously at the top and bottom by a simple 90 rotation of the handle. The hardware has a number of additional benefits both for the end user and the fabricator. In addition to its sophisticated technology and long-lasting functional reliability, the hardware also incorporates a high standard of safety thanks to the integration of the proven convenient mushrooms in all hardware and the options for combining the system with security striker plates and for upgrade to security level RC2 (WK/RC2). The PS PORTAL PLUS by SIEGENIA-AUBI also benefits manufacturers by the consistent use of the platform strategy and by reducing to a minimum the number of components required; this results in quick and easy installation, in addition to a noticeable drop in storage costs

12 Einfach dicht Simply seal Die Beschlagnut für das Getriebe beträgt 16 mm und entspricht damit der Standardnut bei Dreh-Kipp-Fenstern. Daher sind hier keine Umrüstarbeiten notwendig. Das maximale Flügelgewicht beim ECO SLIDE liegt unter Verwendung von vier Laufwagen bei 250 kg zwei Laufwagen erreichen eine Lastabtragung von bis zu 150 kg. Alle Teile sind nicht rostend und entsprechend wartungsarm. Da passende Aufnahmenuten bereits vorgesehen sind, lassen sich zusätzliche Bürstendichtungen leicht integrieren. SIEGENIA-AUBI erweitert seine Produktlinie PORTAL. Der neue Schiebebeschlag ECO SLIDE verbindet einfache Bedienung mit erhöhter Dichtschlussfunktion. Ein spezielles Dichtsystem zeichnet den Beschlag ECO SLIDE von SIEGENIA-AUBI aus. Die komplette Neuentwicklung aus der Produktlinie PORTAL kombiniert die einfache Bedienung von Hebe-Schiebe-Systemen mit der hohen Dichtigkeit von Parallel- Schiebe-Kipp-Systemen. Die konstruktiven Voraussetzungen dazu schafft die Kombination aus ununterbrochener umlaufender Dichtung, speziellen Laufwagen mit innovativen Führungs- und Verschlusselementen. Insgesamt vier dieser Elemente führen den Flügel präzise in seine endgültige Verschlussposition. Die zur Abdichtung notwendigen Kräfte werden vom Hebel über das Getriebe auf die beiden Verschlusshaken übertragen. Diese erzeugen die rund 15 mm große Verschluss- bzw. Öffnungsbewegung des Flügels. Spezielle Kunststoffanschläge dämpfen das Anschlaggeräusch. Weiterer Vorteil für Architekten und Planer: Der ECO SLIDE lässt sich auch als barrierefreie Lösung verwenden. Hohe Dichtschlussfunktion, komfortable Bedienung und leichte Montage der neue Schiebebeschlag innerhalb der Produktlinie PORTAL steht für die Innovationskraft von SIEGENIA-AUBI. Die erste offizielle Vorstellung auf dem deutschen Markt findet zur Messe fensterbau 2012 statt. Die Verfügbarkeit für alle Kunden sichert SIEGENIA-AUBI ab Januar 2013 zu. SIEGENIA-AUBI is delighted to announce a new addition to its PORTAL product line. The new ECO SLIDE sliding fitting is easy to use and ensures a tight seal. The special sealing system of the ECO SLIDE fitting from SIEGENIA-AUBI is what makes this product stand out. An innovative new development from the PORTAL product line, it combines the simple operation of Lift & Slide systems with the exceptional sealing capabilities of Parallel, Tilt & Slide (PSK) sys - tems. All this is made possible by its unique design, which combines an uninterrupted, all-round seal with special bogie wheels and innovative guide and locking elements. In total, four of these elements guide the sash carefully into its final locked position. The force required to create the seal is transferred from the handle via the gear to the two locking parts, generating the sash s approx. 15 mm closing and opening motion. Special PVC stops absorb the impact noise. A further advantage for architects and designers is that the ECO SLIDE can also be used as a barrier-free solution. The gear fitting groove is 16 mm, which is identical to the standard groove used in turn-and-tilt windows, which means that the ECO SLIDE can be used for these windows without any modifications. The ECO SLIDE can bear a maximum sash load of 250 kg with four bogie wheels and up to 150 kg with two bogie wheels. All components are rust-proof, making them very low maintenance. Additional brush seals can be easily integrated, as appropriately sized fitting grooves are standard. A tight seal, simple to install and easy to use the new sliding fitting from the PORTAL product line symbolises SIEGENIA-AUBI s innovative strength. ECO SLIDE will be officially introduced to the German market at the fensterbau 2012 trade fair. The product will be available in all markets from January Verschlussdetail Führungselement unten Guiding rail bottom 22 23

13 Barrierefrei und ECOlogisch Accessible and ECOlogical Innovationen im Detail Innovation in detail Hervorragende Energieeffizienz und absolute Barrierefreiheit hier liegt die Einzigartigkeit der ECO PASS Bodenschwelle von SIEGENIA-AUBI. Ein System, das zudem durch hohe Flexibilität und leichte Montage überzeugt. Die Zukunft im Blick die neue ECO PASS Bodenschwelle von SIEGENIA-AUBI entspricht der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009 und erreicht bereits heute die voraussichtlichen Anforderungen der neuen EnEV. Neben der hervorragenden Wärmedämmung bietet das Produkt aus der Sparte PORTAL darüber hinaus die Option der absoluten Barrierefreiheit und damit besonders hohen Komfort sowie ein attraktives Design. Lediglich die Laufschiene erhebt sich über die Schwelle. Kern der innovativen Entwicklung für Kunststoff- und Holzsysteme ist ein neuartiges 10-Kammer-Profil. Es bildet die Grundlage für einen ausgezeichneten Wärmedurchgangskoeffizienten. Gleichzeitig sorgt die besondere Konstruktion mit ihrer integrierten Verstärkung aus Aluminium für die hohe Stabilität der Bodenschwelle. Damit lässt sich die ECO PASS nicht nur gut transportieren, sondern dank des einzigartigen Vormontagegrades schnell und wirtschaftlich verarbeiten. Außen und innen schließt die energieoptimierte Bodenschwelle mit dem Rahmenprofil ab. Ein umfangreiches Baukastensys tem bietet dazu vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten und die individuelle Anpassung an die vorhandene Bausubstanz. Dazu gehören unterschiedliche Wetter-, Adapterund Ausgleichsprofile. Durch das individuelle Abdichtprofil kann sowohl im Renovierungsbereich als auch beim Neubau eine ausreichende Klebefläche (50 mm) erzeugt werden. Die ECO PASS Bodenschwelle bietet zudem die Möglichkeit, die Laufschiene bei Beschädigungen einfach auszutauschen. Die Markteinführung der ECO PASS Bodenschwelle startet zur Messe fensterbau Dann steht sie zunächst für die Systeme Rehau Geneo und Gealan 8000 zur Verfügung. Weitere Systeme werden im Anschluss an die Messe folgen. Extremely energy efficient and fully accessible the unique benefits of the ECO PASS threshold by SIEGENIA- AUBI a versatile system that is also easy to install. With its sights set firmly on the future, SIEGENIA-AUBI has developed its new ECO PASS threshold to fulfil both the requirements of the current German energy saving regulations (EnEV 2009) as well as the anticipated requirements of the new EnEV. In addition to excellent thermal insulation, the ECO PASS, which belongs to the PORTAL product range, is also available as a fully accessible (barrier-free) option, thus combining ease of operation with an attractive design. Only the running rail is elevated above the threshold. At the heart of this innovative development for PVC and timber systems lies a new 10- chamber profile, providing exceptional heat transfer coefficients. Simultaneously, its specially integrated aluminium reinforcement makes the threshold particularly robust. As a result, the ECO PASS can be transported easily and, due to its unique level of preassembly, is also quick and inexpensive to install. Together with the frame profile, this energy efficient threshold provides the perfect finishing touch both inside and out. An extensive modular system, which includes a variety of weather protection, adapter and compensation profiles, also offers various opportunities for expansion and customisation to a specific building structure. Thanks to the individual sealing profile an adhesive surface (50 mm) can be achieved which is suitable for both new construction and renovations. The ECO PASS threshold also makes it easy to replace running rails that have become damaged. The market launch of the ECO PASS threshold will coincide with the fensterbau 2012 trade fair, at which time it will initially be released for the Rehau Geneo and Gealan 8000 systems. Further systems will follow after the trade fair. Mit mehreren Innovationen startet die Produktreihe PORTAL ins Jahr Besonders interessant: das neue Komfortgetriebe, der höheneinstellbare Laufwagen sowie die clevere Mitteldicht - leiste für HS PORTAL Holzelemente. Die Kraftspeichereinheit macht den Unterschied. In das Getriebe integriert, unterstützt sie das Drehmoment am Hebel und verringert so den beim Anheben von Hebe- Schiebe-Flügeln notwendigen Kraftaufwand deutlich. Ein spürbarer Komfortgewinn für den Benutzer. Gleichzeitig verhindert sie ein mögliches unkontrolliertes Zurückschlagen des Hebels beim Ablassen in die Verschlussposition. Nachdem ein breit angelegter Kundentest überzeugende Ergebnisse geliefert hatte, steht das Komfort-Getriebe jetzt zur Verfügung. Deutliche Erleichterung bei der Montage von HS-Systemen bietet der zur Messe fens - terbau 2012 vorgestellte höheneinstellbare Laufwagen. Entwickelt wurde dieses Element speziell für die PORTAL Baureihe HS. Als optionale Zubehörkomponente bietet der höheneinstellbare Laufwagen die Möglichkeit, den Schiebeflügel hinten um bis zu 3 mm anzuheben. Dies erleichtert das Ausrichten des Flügels bei der Montage wesentlich. Mit der neuen Mitteldichtleiste/C-E-Schiene für HS PORTAL Holzelemente ergänzt SIEGENIA-AUBI sein Programm um eine clevere Alternative. Ziel ist die zuverlässige Abdichtung des Übergangs zwischen beweglichem und festem Flügel. Die nun präsentierte Kunststoffkonstruktion besteht aus drei Kammern, die eine optimale thermische Trennung bieten und so der Bildung von Tauwasser vorbeugen. Darüber hinaus gewährleistet die Leiste durch ihre großvolumige Dichtung einen guten Toleranzausgleich und hohe Dichtigkeit. Mittelverschlüsse mit Andruckregulierung und Hintergreifsicherungen aus Aluminium für WK/RC2 sind nachrüstbar. The PORTAL product range began in 2012 with a number of innovations. Of particular interest are: the new comfort gear, height-adjustable bogie wheels and the clever centre sealing strip for HS PORTAL wood elements. It is the damper unit that makes the difference. It is integrated into the gear, supports the torque on the handle and thus significantly reduces the effort needed to operate lift & slide sashes. This represents a substantial increase in comfort for users. At the same time it helps prevent the handle from snapping back uncontrollably when lowering it into the locked position. Following positive feedback from extensive customer testing, the Comfort Gear is now available. The height-adjustable bogie wheels, which will be unveiled at the 2012 fensterbau/ frontale trade fair, will facilitate the installation of lift & slide systems. This element was developed specially for the PORTAL HS series. The height-adjustable bogie wheels, which are available as an optional accessory, make it possible to lift the rear sliding sash by up to 3 mm. This makes it much easier to align the sash during installation. SIEGENIA-AUBI has complemented its range of products with a clever alternative to solutions that are either entirely wooden or aluminium with the new centre sealing strip/c-e rail for HS PORTAL wood elements. The aim is to securely seal the space between the sliding sash and the fixed sash. The new plastic design presented consists of three chambers that provide optimum thermal separation, thus preventing the buildup of condensation. Furthermore, the large surface area of the sealing strip ensures good tolerance balance and a tight seal. Centre locks with sealing control and rear gripping security device for WK/RC2 can be retrofitted

14 Barrierefreie Lösung Accessible Solutions demand and which the new LM-D300BF can provide, including fitting systems for heavy sashes. This addition to the already well-known LM-D300 fitting system by SIEGENIA-AUBI manages to satisfy the demands of architects, designers and residents alike. It also fulfils the DIN requirements, making it suitable for use in care homes, nursing homes and facilities for people with special needs. The LM-D300BF is characterised by the horizontal finish of its bottom hinge which is completely flush with the sash profile. Despite its barrier free an accessible design, the fitting is capable of some heavy work, being able to carry sashes of up to 220 kg in weight, as well as larger windows. Its sheer number of benefits also sets SIEGENIA-AUBI apart from the rest. Starke Leistung, keine Barriere. Der LM-D300BF vereint kompakte Bauweise mit hoher Tragkraft. Damit bietet er SIEGENIA-AUBI ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt. Barrierefrei das bedeutet mehr Ästhetik, Eleganz und Wohnkomfort. Merkmale, die im Trend liegen. Und die mit dem neuen LM-D300BF auch im Segment der Beschlagsysteme für schwere Flügel erzielt werden. Die Weiterentwicklung des bereits bekannten Beschlagsystems LM-D300 von SIEGENIA-AUBI erfüllt damit sowohl die Ansprüche von Architekten und Planern wie auch die der Bewohner. Zudem entspricht es der DIN und eignet sich für die Verwendung in Senioren-, Pflegeund Behinderteneinrichtungen. Klares Kennzeichen des LM-D300BF ist der bündige waagerechte Abschluss des Ecklagers mit dem Flügelprofil. Trotz seiner erreichten Barrierefreiheit leistet der Beschlag dabei Schwerstarbeit. Belastbar bis zu einem Flügelgewicht von 220 kg, trägt er auch Fenster von großem Ausmaß. In der Summe seiner positiven Eigenschaften sichert er SIEGENIA-AUBI damit ein weiteres Alleinstellungsmerkmal. Vorteil für Verarbeiter: Dank des intelligenten produktübergreifenden Baukastensys - tems von SIEGENIA-AUBI kann für den LM-D300BF auch das umfangreiche Zubehörprogramm LM genutzt werden. Dies sorgt für schlanke Lagerhaltung, effiziente Logistik und extrem hohe Wirtschaftlichkeit. Eingesetzt wurde das Produkt bereits in mehreren Objekten. Herausragend ist hier der Torri Garibaldi am Mailänder Bahnhof. Das Projekt beinhaltete die Sanierung zweier Bürotürme im Zentrum der Stadt. Ein Auftrag, an dem SIEGENIA-AUBI mit der Lieferung dieses Beschlags für insgesamt 1200 Fenster beteiligt war. Exceptional performance, free from barriers. The LM-D300BF combines a compact style with a high load capacity a unique selling point for SIEGENIA-AUBI. Barrier free means improved appearance and design, as well as enhanced home comfort. These are features that are currently in Benefits for fabricators: thanks to SIEGENIA- AUBI s intelligent, cross-product modular system, the LM-D300BF is also compatible with the extensive range of LM accessories, facilitating lean warehouse management, efficient logistics and exceptional cost efficiency. The product has already been installed in a number of properties, most notably the Garibaldi Towers, which are located above the Porta Garibaldi railway station in Milan, Italy. For this project, which involved the renovation of two office blocks in the city centre, SIEGENIA-AUBI supplied the fittings for a total of 1,200 windows. Fred Moes, Geschäftsführer Kolf & Molijn Fred Moes, CEO Kolf & Molijn Nach dem Verpressen der Flügelstäbe werden am Dichtungseinzugsautomaten sämtliche Dichtungen eingezogen After press-fitting the sash profiles, all seals are fitted by the seal fitting machine. Wir wollen die Nummer eins werden We want to be number one Seit genau 30 Jahren gehört Kolf & Molijn zu den führenden Metallbaubetrieben in den Niederlanden. Das Unternehmen mit einem Jahresumsatz von rund 20 Millionen Euro setzt ausschließlich auf Beschläge von SIEGENIA-AUBI und hat bei der Entwicklung des Beschlags LM 4200iP wichtige Impulse gesetzt. Kolf & Molijn- Geschäftsführer Fred Moes erzählt, wie es dazu gekommen ist. SI: Herr Moes, Kolf & Molijn feiert 2012 sein 30-jähriges Bestehen. Was haben Sie sich für das Jubiläumsjahr und die nähere Zukunft vorgenommen? FM: Ganz klar: Wir wollen in unserer Branche die Nummer Eins in den Niederlanden werden. Ein realistisches Ziel. Schließlich bietet Kolf & Molijn ausschließlich hochwertige und wartungsarme Produkte für Gewerbeobjekte und den privaten Wohnbereich an. Wir sind schon jetzt auf dem besten Weg, die führende Position im Bereich großer Serienfertigung zu erreichen mit moderner, vollautomatisierter Produktion und hoch qualifizierten Mitarbeitern

15 weiteren Vorteile hat der Beschlag von SIEGENIA-AUBI? FM: Der LM 4200iP spart uns nicht nur Aufwand, er spart uns vor allen Dingen auch Kosten. Durch den hohen Vormontagegrad benötigen wir weniger Bauteile und weniger Arbeitsschritte. Wir verarbeiten sehr viele Beschläge. Da machen sich die Einsparungen mithilfe des LM 4200iP schon deutlich bemerkbar. Die Zusammenarbeit mit SIEGENIA-AUBI bringt uns aber noch einen weiteren entscheidenden Vorteil: Der neue Beschlag LM 4200iP wurde in das bewährte LM-Baukastensystem integriert. Alle LM-Beschläge können auf dem Anschlagtisch verarbeitet werden. Das sorgt für Flexibilität und deckt alle unsere Anforderungen ab. SI: Herr Moes, vielen Dank für das Gespräch. SI: The idea for the LM 4200iP came about as a result of SIEGENIA-AUBI s current innovation strategy. By contributing suggestions for a viable overall concept with considerable potential for rationalisation, you, in effect, co-initiated the development of this hardware. How did this come about? FM: We needed hardware capable of being fitted to the window via a largely automated process, simply in order to save time and costs, reduce the error rate and also to compensate for a shortage of skilled workers. In other words, we wanted to enjoy all the benefits of fully automated production. Kolf & Molijn formulated the idea and necessary process requirements. We then went to a number of different window hardware manufacturers with this information. The response from SIEGENIA-AUBI was immediate: Not a problem, we can do that bezog Kolf & Molijn das neue Produktions- und Verwaltungsgebäude und nahm dies zum Anlass, den Fertigungsprozess konsequent zu hinterfragen. In 2009, Kolf & Molijn moved into its new production and management building and used this as an opportunity to re-evaluate their entire manufacturing process. Mithilfe einer Vier-Ecken-Presse werden die Fensterflügel bei Kolf & Molijn vollautomatisch verpresst A four-corner press is used to press-fit window sashes fully automatically at Kolf & Molijn Auch der Transport der Flügel zur Eckverbinderpresse erfolgt mithilfe eines Roboters. A robot transports the sashes to the corner binding press Wichtig sind auch Flexibilität und Qualität. Deswegen arbeiten wir seit vielen Jahren mit SIEGENIA-AUBI zusammen. SI: Die Idee zum LM 4200iP entstand im Rahmen der aktuellen Innovationsstrategie von SIEGENIA-AUBI. Indem Sie Ihre Vorstellungen an ein praxisgerechtes Gesamtkonzept mit großem Rationalisierungspotenzial einbrachten, wurden Sie sozusagen zum Mitinitiator bei der Entwicklung dieses Beschlags. Wie ist es dazu gekommen? FM: Wir benötigten einen Beschlag, der sich möglichst automatisch an das Fenster bringen lässt. Ganz einfach, um Zeit und Kosten zu sparen, die Fehlerquote zu reduzieren und auch um den Fachkräftemangel auszugleichen. Es ging halt um all die Vorteile, die eine vollautomatisierte Produktion mit sich bringt. Kolf & Molijn hat die Idee und die Anforderungen an den Prozessablauf formuliert und sich mit diesen Unterlagen an verschiedene Hersteller von Fens - terbeschlägen gewendet. Aus Wilnsdorf Montage der Kompaktschere auf dem Anschlagtisch für den LM 4200iP Assembly ot the compact stay on the fitting table for the LM 4200iP kam dann sofort das Okay: Kein Problem. Das bekommen wir hin. SI: Und wie sahen Ihre Anforderungen aus? FM: Wir wollten z. B. den Aufwand für die Schubstangenbearbeitung reduzieren. Bislang musste der Werker ja manuell an der Stanze das passende Maß einstellen und die Stanzoperation durchführen. Einbruchhemmende Elemente, die bei uns in den Niederlanden übrigens viel häufiger vorkommen als in Deutschland, sind noch komplexer aufgebaut. Dahinter steckt dann ein sehr großer Aufwand mit manuellem Maßnehmen etc. SIEGENIA-AUBI hat uns ein Konzept vorgelegt, bei dem die Schubstange mit allen Ausnehmungen und für sämtliche Anwendungsfälle automatisch gestanzt wird. Die Ansteuerung des Stanzwerkzeugs ist softwarebasiert. Dieses Konzept hat uns vollends überzeugt. SI: Der LM 4200iP erspart Kolf & Molijn viel Aufwand in der Produktion. Welche For the last 30 years, Kolf & Molijn has been one of the leading aluminium façade construction companies in the Netherlands. The company, which has an annual turnover of approximately 20 million Euro, uses exclusively SIEGENIA-AUBI hardware and has played an integral role in initiating the development of the LM 4200iP hardware. Kolf & Molijn CEO, Fred Moes, explains how this came about. SI: Mr Moes, Kolf & Molijn celebrates its 30th Anniversary in What are your plans for this year as well as for the immediate future? FM: First and foremost, we want to be the number one in our industry in the Netherlands. It s a realistic goal. After all, Kolf & Molijn offers exclusively high-quality, lowmaintenance products for commercial and residential properties. We are already on track to achieve this leading position in the field of volume series manufacture thanks to our fully automated, state-of-the-art production line and highly qualified employees. Flexibility and quality are also important, which is why SIEGENIA-AUBI is a longstanding partner of ours. SI: And what were your requirements? FM: We wanted to reduce the time and effort associated with operating rod processing, for instance. Up to that point, workers had to set the appropriate dimensions on the punching machine and then perform the punching operation manually. Anti-intruder elements, which are much more common here in the Netherlands than in Germany, have a much more complex design. This means that they take considerable time and effort to manufacture due to the manual dimensions etc. SIEGENIA-AUBI presented us with a concept for automatically punching all the recesses in the operating rod, irrespective of the application. Furthermore, the punching tool s controls are software-based. Needless to say, we were delighted with the concept. SI: The LM 4200iP is saving Kolf & Molijn considerable time and effort in production. What other benefits has the SIEGENIA- AUBI hardware brought you? FM: Not only is the LM 4200iP saving us time and effort, first and foremost it is saving us money. Due to the high level of pre-assembly, fewer components and fewer pro- Bereits seit vielen Jahren arbeiten sie erfolgreich zusammen (v. l.): Michael Mittler/SIEGENIA-AUBI, Fred Moes/Kolf & Molijn und André Smit/Alcoa. Successful long-term collaborators: (from the left) Michael Mittler/SIEGENIA-AUBI, Fred Moes/Kolf & Molijn and André Smit/Alcoa. cess steps are required. We manufacture a lot of hardware and are already seeing the considerable savings we are achieving by using the LM 4200iP. However, our cooperation with SIEGENIA-AUBI has given us an additional major advantage: the new LM 4200iP hardware has been integrated into the successful LM modular system. All LM hardware can be assembled on the fitting table, which provides exceptional flexibility and meets all of our requirements. SI: Mr Moes, thank you very much for your time

16 Die zweite Generation The second generation Frisches Design für frische Luft Fresh design for fresh air Der große Bruder er kommt. Pünktlich zur Messe fensterbau 2012 erweitert SIEGENIA-AUBI das Angebot seiner erfolgreichen passiven Fensterlüfter um den neu entwickelten AEROMAT midi. Mehr Leistung, gefälliges Design. Trotz deutlich erhöhten Luftaustauschs bleibt auch der AEROMAT midi von SIEGENIA-AUBI schlank und rank. Der wahlweise im Flügel oder auf dem Rahmen zu montierende passive Lüfter bietet dabei sowohl optische Vorteile wie auch praktischen Nutzen. Der komplette Verzicht auf sichtbare Schrauben gehört dazu ebenso wie die Möglichkeit der werkzeuglosen Demontage zur Reinigung der Bauteile. Gegenüber seinem kleinen Bruder AEROMAT mini glänzt der AEROMAT midi mit einer deutlich erhöhten Luftleistung. Diese beträgt rund 30 m 3 pro Stunde (bei 8 Pa Druckdifferenz). Damit reicht sein An - wendungsgebiet über den reinen Feuchteschutz gemäß DIN hinaus. Mithilfe der Volumenstrombegrenzung können zu hohe Luftleistungen bei größeren Druckdifferenzen reduziert werden. Die niedrig bauende Form von maximal 19 mm erlaubt zudem die gemeinsame Verwendung mit vielen Rollläden. Die Montage des Fensterlüfters erfordert nur geringen Zeitaufwand und kann mit oder ohne Kanäle zur Luftführung durch das Fenster erfolgen. Eine wahlweise innen oder außen zu montierende Schalldämmkulisse sorgt dafür, dass durch den AEROMAT midi keine störenden Geräusche von außen hineindringen. Die erzielte Normschallpegeldifferenz (D n,e,w ) beträgt bis zu 40 db. Der Lüfter eignet sich für den Einbau in Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster. Big brother is coming. Just in time for the fensterbau 2012 trade fair, SIEGENIA-AUBI is proud to introduce the AEROMAT midi, the new addition to its successful range of passive window ventilators. Better performance combined with an attractive design. Despite a much higher air exchange rate, the AEROMAT midi from SIEGENIA-AUBI is as sleek and slender as its predecessors. The passive ventilator, which can be sash or frame-mounted, therefore offers both an aesthetic advantage as well as practical benefits. What s more, the ventilator has absolutely no visible screws and can be disassembled without tools for cleaning purposes. With an air throughput of approximately 30 m 3 per hour (at an 8 Pa pressure differential), the AEROMAT midi is considerably more powerful than its little brother, the AEROMAT mini. This means that its scope of application extends beyond the basic ventilation for moisture protection according to DIN With the aid of the volumetric flow limiter, excessive air throughput can be reduced at higher pressure differentials. Its slender design of 19 mm max. also means that it can be used with a variety of roller shutters. The window ventilator takes little time to assemble and can be installed with or without air ducts through the window. The sound absorbing panel, which can be installed inside or outside, makes sure that the AEROMAT midi does not allow any outside noises through, thus achieving a standard noise-level difference (D n,e,w ) of up to 40 db. The ventilator is suitable for installation in timber, PVC and aluminium windows. Mit Wärmerückgewinnung, verringertem Energieverbrauch und komfortabler automatischer Steuerung punktet der weiterentwickelte AEROPLUS bei Architekten, Bauherren und Bewohnern. Klein, effektiv und energieoptimiert. So präsentiert sich die zweite Generation des AEROPLUS. Aktives dezentrales Lüften im Zuge immer dichter werdender Gebäude ein klares Muss. Mit dem AEROPLUS bietet SIEGENIA-AUBI ein komfortables, platzsparendes Gerät, das gesundes Raumklima, ansprechende Optik und minimalen Energieverbrauch kombiniert. Die Basis dafür bildet der neu entwickelte Gebläsemotor mit EC-Technologie, der 50 Prozent weniger Energie verbraucht als bislang. Eine weitere Voraussetzung für den wirtschaftlichen Betrieb ist die automatische bedarfsgerechte Steuerung, die das Gerät nur bei Überschreiten bestimmter Werte einschaltet. Geregelt wird diese Funktion durch einen Sensor, der Luftfeuchte und -temperatur misst und darauf basierend die Funktionen des AEROPLUS automatisch anpasst. Ein manueller Eingriff ist damit unnötig. Klare Vorteile bringt auch die neue Luftführung. Sie optimiert die Strömung und sorgt in Verbindung mit der Wärmerückgewinnung für eine energiesparende Vorwärmung der Außenluft. Selbstverständlich wird diese zunächst über den Filter geführt, damit Staub und andere Schadstoffe herausgefiltert werden. Gleichzeitig erhöht das Gerät die Sicherheit, da offen stehende Fenster der Vergangenheit angehören. Dank leichten Einbaus, kompakter Maße und Kernbohrung von lediglich 120 mm eignet sich der AEROPLUS für Sanierung und Neubau gleichermaßen. The newly redeveloped AEROPLUS with heat recovery, lower energy consumption and convenient automatic control is proving a hit with architects, builders and residents. Compact, efficient and energy efficient. These are the words which best describe the second generation of the AEROPLUS. Active, localised ventilation an absolute necessity as buildings become increasingly air-tight. With AEROPLUS, SIEGENIA-AUBI offers a convenient, space-saving device that combines a healthy indoor environment, attractive design and minimal energy consumption. It is based on the new fan motor with EC technology, which consumes 50 percent less engegy than its predecessor. Also vital for economical operation is the automatic control, which is designed to switch on only when certain levels are exceeded. This function is controlled by a sensor which measures the humidity and ambient temperature and, based on this information, adjusts the AEROPLUS functions accordingly. This does away with the need for manual operation. The new air vent also has clear advantages. It optimises air flow and, in conjunction with the heat recovery, pre-heats the outside air, thereby saving energy. Naturally this air passes through a filter first, so that dust and other pollutants are filtered out. At the same time the device also increases security by making open windows a thing of the past. Furthermore, AEROPLUS is equally well suited to both new construction and renovations thanks to its ease of installation, compact dimensions, and requires a core drilled hole of only 120 mm

17 Q Stille. Wohltuende Stille. Den drastischen Unterschied zwischen lärmender Umgebung und entspannender häuslicher Ruhe zeigt SIEGENIA-AUBI am Flughafen Stuttgart. Im Rahmen des Umweltparcours fairport STR informiert das Unternehmen über die Effizienz von Schallschutzfenstern und -lüftern. Silence. Peaceful silence. At Stuttgart Airport SIEGENIA-AUBI is demonstrating the stark contrast between a noisy environment and an atmosphere of peace and quiet. As part of the fairport STR environmental road show, the company s exhibit displays the efficiency of its soundproof windows and ventilation. 100 Dezibel der ohrenbetäubende Lärm eines startenden Düsenjets. Mit einer speziellen Schallkabine simuliert SIEGENIA-AUBI im Rahmen des Parcours fairport STR den Start eines modernen Verkehrsflugzeugs. Und zeigt gleichzeitig effiziente Lösungen zum Schallschutz spürbar am eigenen Körper. Denn die Besucher der Messe haben die Möglichkeit, durch Kippen und Schließen eines Fensters den immensen Unterschied in der Lärmbelastung am eigenen Leib zu spüren. 100 decibels the deafening noise of a jet taking off. Using a special soundproof booth, SIEGENIA-AUBI simulates the sound of a modern commercial aircraft taking off as part of the fairport STR road show, whilst at the same time demonstrating efficient soundproofing solutions in a way people can experience for themselves. By simply opening and closing a window, exhibition visitors have the opportunity to feel the effects of an immense difference in noise levels. Q Schnelle Erkenntnis. Leise ist besser als laut. Und die Kombination aus geschlossenem Fenster und aktivem Schallschutzlüfter bietet das beste Ergebnis ein positives Raumklima und erträgliche Stille. Selbst in direkter Nachbarschaft von Großflughäfen bieten diese Maßnahmen ein effektives Ergebnis. Aktiver Gesundheitsschutz in Stuttgart präsentiert SIEGENIA-AUBI die passende Lösung für Neu- und Altbauten. It quickly becomes clear: quiet is better than loud. The combination of the closed window and active soundproof ventilation provides the best results an agreeable indoor environment and a pleasant silence. Even in the immediate vicinity of major airports, these measures can be effective. Active protection for health: here in Stuttgart SIEGENIA-AUBI presents the ideal solution for new and existing buildings. Q Ohren auf Keep your ears open Gleichzeitig unterstreicht das Unternehmen mit dem Sponsoring der Schallschutzstation seine führende Rolle im Bereich von Lärmschutzmaßnahmen. Insgesamt nehmen neun verschiedene Unternehmen am Projekt fairport STR der Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) teil unter ihnen prominente Partner wie Bosch oder Mercedes- Benz. Neben Lärmschutz geht es dabei an den Stationen des Parcours u.a. um Themen wie Recycling oder den Einsatz von Solarenergie am mit rund neun Millionen Besuchern pro Jahr siebtgrößten Flughafen in Deutschland. Furthermore, by sponsoring the soundproofing exhibit, the company is highlighting its prominent role in the field of soundproofing. In total, nine different companies are participating in the fairport STR project at Stuttgart Airport GmbH, including eminent partners such as Bosch and Mercedes Benz. This road show at the airport, which, with approximately nine million visitors per year, is the seventh-largest in Germany, also features exhibits that showcase environmental issues, such as recycling or the use of solar energy, in addition to noise protection

18 Schließbleche Striker plates Schließleiste Locking rail Auf den Punkt Paring it down Schlankes Lagerwesen sowie spürbare Zeit- und Kostenvorteile bei der Montage mit einem präzise aufeinander abgestimmten Produktsystem hat die SIEGENIA-AUBI-Tochter KFV nun ihr bestehendes Sortiment optimiert. Konzentration auf das Wesentliche. Das ist die ebenso einfache wie effektive Idee hinter dem optimierten KFV-Systemkonzept. Unser Ziel ist es, mit einer verringerten Anzahl an einzelnen Bauteilen unseren Kunden die gleiche Lösungsvielfalt anzubieten, erläutert Marco Nehren, Leiter Produktmanagement und Vertriebsinnendienst bei KFV. Ergebnis: Der Aufwand für Logistik und Lagerhaltung ist spürbar gesunken. Die Verarbeitung wurde optimiert. Und die Flexibilität des Systems erweitert. Das KFV-Systemkonzept bietet damit eine logistische und technische Innovation, von der die Verarbeiter ab sofort spürbar profitieren. Alle Produkte sind nun uneingeschränkt kompatibel, jedes Modul exakt auf das andere abgestimmt. Dieses Vorgehen erlaubt eine einfache, flexible Konfiguration und dazu ein problemloses Umrüsten. Damit ermöglicht KFV den Türherstellern ein noch wirtschaftlicheres Arbeiten. Möglich macht dies die neue Generation der KFV-Rahmenteile. Alle Elemente sind nun standardmäßig mit einer innovativen Q-Verstellung ausgestattet, die einen verbesserten Ausgleich von Toleranzen ermöglicht. Der Einstellbereich beträgt jetzt +/- 2,5 mm. Damit passen sämtliche KFV- Mehrfachverriegelungen jetzt auf ein und dasselbe Rahmenteil von der neuen Automatik-Mehrfachverriegelung AS 3500 über drücker- und schlüsselbetätigte Mehrfach- bis hin zu den Panikverriegelungen. Zur Optimierung trägt auch das einheit - liche Fräsbild der KFV-Mehrfachverriegelungen bei. Vorteile für die Verarbeiter sind schnellere Produktion, vereinfachte Montage und kürzere Umrüstzeiten und damit ein Gewinn an Wirtschaftlichkeit in dieser Art einzigartig. Zusätzliches Plus: Basiskomponenten für Standard- und Rundbogentüren sowie besonders hohe und niedrige Türen sind ebenso Teil des innovativen Systemkonzepts. Auch hier decken wir mit wenigen Komponenten eine hohe Zahl an Anwendungsfällen ab, so Marco Nehren. Das neue Konzept zeigt sich auch in der Nachrüstung flexibel. So hat KFV bei der Entwicklung der neuen Mehrfachverriegelungs-Generation besonderes Augenmerk auf die Verschraubbarkeit von Zusatzkäs - ten und Hauptschlössern gelegt das erlaubt einen problemlosen nachträglichen Austausch einzelner Elemente. Lean warehouse management combined with noticeable time and cost savings during installation SIEGENIA- AUBI s subsidiary KFV has optimised its existing product range through the use of a standardised, compatible component system. Paring down to the essentials that is the simple, yet highly effective idea behind KFV s improved system concept. Marco Nehren, Head of Product Management and Internal Sales at KFV, explains: Our aim was to streamline the number of individual components we actually use without limiting the diversity of products and solutions we offer our customers. The result has been a significant reduction in time, manpower and costs for logistics and warehousing. Fabrication processes have been optimised and the system has been made more flexible. KFV s system concept thus represents a logistical and technical innovation that offers immediate and tangible, benefits for fabricators. All of our products are fully compatible with each another; every module fits the other like a glove. This approach enables simple, flexible configuration and makes retrofitting easier. As a result, KFV is helping door manufacturers to work even more cost efficiently. This has all been made possible by the new generation of KFV frame parts. All elements are now fitted with an innovative Q adjustment as standard, which allows for improved tolerance compensation. With a standard adjustment range of +/- 2.5 mm, all KFV multipoint locks, from the new automatic multipoint lock AS 3500 to lever-operated and key-operated multipoint locks and even panic locks, now fit the very same frame part. The standard milling surface of KFV multipoint locks has also contributed to the optimisation, providing unprecedented efficiency savings for fabricators thanks to faster production, easier installation and quicker retrofitting. An additional bonus is that this innovative system concept also includes basic components for standard and arched head doors as well as for particularly tall or compact doors. Even in this area we have been able to cover the maximum possible applications with the minimum number of components, adds Marco Nehren. The flexible new concept has also been designed with upgrading in mind: all additional and main locks from KFV s new generation of multipoint locks are designed to be easily secured with screws, thereby facilitating the replacement of individual elements at a later date. AS 2600 EE 930 AS

19 Schneller, leiser, komfortabler Faster, quieter, more convenient Schneller, leiser, komfortabler das mechatronische Ver- und Entriegelungs - system GENIUS von KFV erfährt zur Messe fensterbau 2012 eine konsequente Optimierung. Im Mittelpunkt steht der neue Antrieb. Die zweite Generation des GENIUS steht in den Startlöchern. Kennzeichen ist der spürbar schneller laufende Antrieb, der zudem erheblich leiser arbeitet. Eine Kombination, die deutlich mehr Komfort bietet. Trotz dieser Optimierungen stimmen Einbaumaße, Zubehör und Anschluss mit dem aktuellen Modell überein. Was dem Verarbeiter unter dem Aspekt der Montage bzw. Logistik deutlich entgegenkommt. Die intelligente Lösung für Wohn-, Gewerbe- und öffentliche Gebäude verbindet die Sicherungseigenschaften einer mechanischen Mehrfachverriegelung mit den Möglichkeiten modernster Elektronik. Ergänzt wird das System durch die multifunktionale Funkfernbedienung io-homecontrol. Eine einzige Fernbedienung, um verschiedene Komponenten der Gebäudetechnik wie z. B. das motorische Hebe-Schiebe-System MHS 400 von SIEGENIA-AUBI per Knopfdruck anzusteuern. Noch mehr Komfort? Mit der Fingerprinterkennung von KFV braucht es nicht mehr als einen Fingerabdruck, um zu- und aufzuschließen. Die biometrische Erkennung bietet eine äußerst bequeme und zu 100 Prozent sichere Alternative zu Schlüsseln, Zugangscodes und Karten. Faster, quieter, more convenient see the new, improved KFV GENIUS mechatronic locking and unlocking system at the 2012 fensterbau trade fair. At the centre of attention is the new drive. The second GENIUS generation is on the starting blocks. A noticeably faster drive, which is also far quieter, is its defining feature. This combination significantly enhances the ease of operation. In spite of these improvements, the installation dimensions, accessories and connections are identical to the current model which all mean a distinct advantage for fabricators in terms of installation and logistics. The intelligent solution for residential, commercial, and public buildings combines the security properties of a mechanical multipoint lock with the opportunities afforded by state-of-the-art electronics. The system is enhanced by the multifunctional radio remote control io-homecontrol : a single remote control which can operate a wide range of building technology components at the push of a button, such as the moto - rised MHS400 Lift & Slide system from SIEGENIA-AUBI. Want even more convenience? With KFV s fingerprint identification, all that s needed is your fingerprint to lock and unlock doors and windows. Biometric identification also offers an extremely convenient and 100% safe alternative to keys, access codes and cards. Outstanding thermal insulation and soundproofing, combined with a high level of protection against intruders, doors are three times as secure with the AS 2750 the new three-latch lock from KFV. Minor cause, major effect: the two additional, spring-loaded soft-lock latches in the AS 2750 multipoint lock are what set it apart from conventional locks. Housed in auxiliary lock cases, they secure the door leaf in three places, giving effective and lasting protection against warping. Even when pushed or pulled with force, the door remains tightly shut. This results in not only optimum thermal insulation and soundproofing, but also a high level of security, even when the door is unlocked. Security is enhanced further when it is lokked with the key. This is because the solid hook and latch lock combination and the saw-proof deadbolt of the main lock together make it extremely difficult for intruders to break in or prise open the door, ensuring that the AS 2750 meets the strict requirements of burglary resistance class 3 (RC 3). Together with the E3Q locking rail, the fitting also enables three day latches to be used. Despite its sophisticated design, the AS 2750 multipoint lock is very easy to use. The attractive, smooth gear is simple to operate and enables the door to be locked with ease. The AS 2750 also comes with an optional integral door security lock. KFV s AS 2750 lock is designed for use in the main entrance doors of houses and apartments and in the commercial sector. Dreifach fixiert Triple the security Hervorragender Wärme- und Schallschutz, hohe Sicherheit gegen Aufbrechen und Aufhebeln die neue Drei- Fallen-Verriegelung AS 2750 von KFV macht Türen einfach dreifach dicht. Kleine Ursache, große Wirkung. Bei der Mehrfachverriegelung AS 2750 ergeben zwei zusätzliche federnd gelagerte Softlockfallen den Unterschied zu konventionellen Verriegelungen. Untergebracht in den Nebenschlosskästen, fixieren sie das Türblatt stets dreifach, schützen auf diese Weise effektiv und dauerhaft vor Türverzug. Selbst bei starker Druck- bzw. Sogbelastung ergibt dies einen hervorragenden Dichtschluss. Die Folge ist einerseits der optimierte Schall- und Wärmeschutz, andererseits die selbst in unverriegeltem Zustand hohe Grundsicherheit. Ein Wert, der sich nach der schlüsselbetätigten Verriegelung weiter verbessert. Dann erschweren die massive Schwenkhaken-Fallen-Kombination und der aufsägegeschützte Hauptschlossriegel zuverlässig das Aufbrechen oder Aushebeln der Tür. Dabei entspricht der AS 2750 den hohen Anforderungen des Einbruchschutzes nach RC 3. Zusammen mit der Schließleiste E3Q ermöglicht der Beschlag zudem die Verwendung von drei Tagesfallen. Trotz der aufwendigen Konstruktion bleibt die Mehrfachverriegelung AS 2750 bequem zu bedienen. Das kraftvoll anziehende leichtgängige Getriebe lässt sich einfach betätigen und bietet hohen Schließkomfort. Optional kann sie auch mit einer zusätzlichen Türspaltsicherung ausgeliefert werden. Eingesetzt wird die AS 2750 von KFV in den Bereichen Wohnungsabschluss türen, Haustüren und Objektbereich

20 Automatisch gut Automatically good Komfortable Bedienung, elegante Optik, angenehmes Schließgeräusch. Das sind die Stärken des neuen Automatikverschlusses AS 3500 von KFV. Hinzu kommen Zeitvorteile bei der Montage. Die Konstruktion des neuen AS 3500 von KFV kombiniert eine wartungsfreie Softlockfalle im Hauptschloss mit zwei von unten nach oben verriegelnden Haken in den Zusatzkästen. Schließt die Tür, werden die Haken durch einen Magnetauslöser aktiviert und verriegelt. Selbst absackende Türen sind auf diese Weise leichthändig zu bedienen. Der AS 3500 kann alternativ über ein Zugangskontrollsystem bedient werden z. B. per Funk, Transponder, Fingerprint oder die Tasten einer Freisprechanlage. Für Zeiteinsparungen bei der Montage sorgen der einklipsbare Magnetauslöser sowie bei stumpf einschlagenden Holztüren der reduzierte Fräsauwand durch Verzicht auf Lappenschließbleche im Bereich der Zusatzkästen. Easy operation, sleek appearance and a satisfying locking sound these are just some of the strengths of the AS 3500, the new automatic lock by KFV. It is also quick and inexpensive to install. The innovative design of the new AS 3500 by KFV combines a maintanance-free softlock latch in the main lock with two upward locking hooks in the additional locks. As soon as the door closes, a magnetic release trigger activates the AS 3500 hooks, moving them upwards to lock the door. This mechanism means that even warped doors can be closed effortlessly. The AS 3500 can also be operated via an access control sys - tem, for example by remote control, transponder, fingerprint, or simply via the buttons on an intercom system. For door manufacturers, the AS 3500 offers significant savings in installation time and costs, chiefly due to the clip-on magnetic triggers, as well as the reduced milling complexity for butt closing timber doors due to the emission of flanged strikers for the additional locks. Auf Knopfdruck At the push of a button Intelligenz liegt oft in der Konzentra - tion auf das Wesentliche. Der neue Stulp flügelbeschlag BS 80 von KFV kombiniert elegantes Erscheinungsbild mit komfortabler Bedienung. Das elegante Design schafft den sichtbaren Unterschied. Die komfortable Bedienung den spürbaren. Im Ruhezustand liegt der Griff des Stulpflügelbeschlags BS 80 bündig im Beschlag ein, bei Gebrauch reicht ein Knopfdruck, und aus dem Beschlag tritt der Drehgriff hervor. Das sichert eine leichte und hochwertige Optik. Mit wenigen Grundteilen und Verlängerungen deckt der KFV Stulpflügelbeschlag verschiedenste Türhöhen ab. Das schafft mehr Flexibilität und eine schlanke Lagerhaltung. Zurzeit ist der neue BS 80 in der Stulpausführung P6/24 für Aluminiumtüren erhältlich. Weitere Varianten, u. a. für Holz und Kunststoff, folgen in Kürze. Intelligence is often based on focusing on the essentials. The new KFV BS 80 passive sash fitting combines an elegant appearance with easy operation. Its sleek design makes a visible difference, while the simple operation creates a tangible difference. When idle, the handle of the BS 80 passive sash fitting lies flush in the fitting. To use it, simply push a button and the rotating handle emerges from the fitting. That guarantees an elegant and high-quality appearance. The KFV passive sash fitting can be used for a wide range of door heights with just a few basic parts and extensions, increasing its flexibility and facilitating lean warehousing. The new BS 80 is currently available for flush-butting timber doors. Other versions, including an option for aluminium, will follow soon. Wirtschaftliche Kombination Economic combination Viele Varianten, effiziente Montage, sinnvolles Zubehör. Der Reparaturverschluss von KFV bietet schnelle Hilfe bei der Reparatur von Eingangstüren. Keine Wartezeiten auf fehlende Bauteile, effizientes Handling vor Ort, hohe Flexibilität das sind die Vorteile des Reparaturverschlusses von KFV. Basis bildet die Kombination aus sechs Stulpgarnituren mit acht unterschiedlichen Hauptschloss-Sets. Die Stulpgarnitur besteht aus drei Bauteilen: Mittelteil mit Stulp und Treibstangen, Oberund Unterteil mit vormontierten Nebenkäs - ten (130 mm Höhe). Damit lassen sich die benötigten Höhen durch das Kürzen vor Ort realisieren. In der U-Stulpvariante entfällt der zusätzliche Fräsaufwand für die Kuppelstelle. Das Hauptschloss-Set beinhaltet eine wartungsfreie Softlockfalle, eine Softlockfalle in abgesetzter Ausführung sowie eine Reduzierhülse für die Anpassung des Drückervierkants. Komplettiert wird das Programm durch das 200 mm lange Zwischenstück für die Reparatur von besonders hohen Türen. Many models, efficient assembly, useful accessories. KFV's service lock is the ideal solution for repairing front doors. No waiting for missing components, efficient handling on-site, great flexibility those are the advantages of KFV's repair lock. It is based on the combination of six face plate sets and eight different main lock sets. The face plate set consists of three components: Main lock face component with face plate and drive rods, top and bottom part with preassembled additional locks (height: 130 mm). This means that the heights required can be implemented by shortening it on-site. In the U face plate version, no addition milling work is required for the coupling point. The main lock set also contains a maintenance-free soft-lock latch, an offset soft-lock latch and an adapter sleeve for adapting the handle square. The range is completed by the 200 mm linkage for repairing particularly high doors

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

More comfort, variety and security.

More comfort, variety and security. More comfort, variety and security. The power of choice. PSK 100 PLUS. PSK 130 PLUS. PSK 0 PLUS. Reliable and straightforward. Large parallel Tilt & Slide elements provide light, air and a great deal of

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation Ihr Partner für wirtschaftliche Automation Your partner for profitable automation philosophie Die Philosophie der EGS Automatisierungstechnik GmbH ist geprägt von langjährigen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen

Mehr

selbst verständlich certainly

selbst verständlich certainly selbst verständlich certainly Messe Gastronomie, Hannover selbst verständlich Selbstverständlich ist in der Gastronomie ein geflügeltes Wort. Das Kassensystem Matrix POS ist intuitiv in der Bedienung und

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Frank Reichart Sen. Dir. Prod. Marketing Storage Solutions 0 The three horrors of data protection 50%

Mehr

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point Konfigurationsprogramm Configuration program (english translation italic type) Dieses Programm ermöglicht Ihnen Einstellungen in Ihrem Wireless

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

ETF _ Global Metal Sourcing

ETF _ Global Metal Sourcing _ Global Metal Sourcing ist in wichtigen Beschaffungsund Absatzmärkten zu Hause is at home in major procurement and sales markets Bulgaria China India Italy Serbia Slovenia Slovakia Spain _ Services Globale

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Operational Excellence with Bilfinger Advanced Services Plant management safe and efficient

Operational Excellence with Bilfinger Advanced Services Plant management safe and efficient Bilfinger GreyLogix GmbH Operational Excellence with Bilfinger Advanced Services Plant management safe and efficient Michael Kaiser ACHEMA 2015, Frankfurt am Main 15-19 June 2015 The future manufacturingplant

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU!

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! HELPLINE GAMMA-SCOUT ODER : WIE BEKOMME ICH MEIN GERÄT ZUM LAUFEN? Sie haben sich für ein Strahlungsmessgerät mit PC-Anschluss entschieden.

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES IMMER DAS RICHTIGE WERKZEUG Wer gute Arbeit leisten möchte, braucht immer die

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

Technology for you. Media Solutions

Technology for you. Media Solutions Technology for you Media Solutions Media Units / Media Units Media Units Robuste Installationstechnik für jeden Klassenund Schulungsraum Robust installation technology for each class- and conference room

Mehr

News 2011. Alles andere ist Regal.

News 2011. Alles andere ist Regal. News 2011 SPACEWALL News 2011 Neue Warenträger und Profile, angesagte Dekore, ein neues Mittelraummöbelund ein neues Ladenbausystem, dazu mehr Service bei Spacewall gibt es 2011 jede Menge neues. Dieser

Mehr

Chemical heat storage using Na-leach

Chemical heat storage using Na-leach Hilfe2 Materials Science & Technology Chemical heat storage using Na-leach Robert Weber Empa, Material Science and Technology Building Technologies Laboratory CH 8600 Dübendorf Folie 1 Hilfe2 Diese Folie

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE ZUTRITTSKONTROLLE ACCESS CONTROL SMPX.xx SMPX.xG ZK2000SF Kommunikation über ISDN oder TCP/IP Intelligenter ler Individuelle Rechteverwaltung Verwaltung von 150.000 Personen Communication via ISDN or TCP/IP

Mehr

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive has its HQ in Hallbergmoos, 40 locations worldwide and more than 10.000 employees. We provide world class products to the global

Mehr

VITEO OUTDOORS SLIM WOOD. Essen/Dining

VITEO OUTDOORS SLIM WOOD. Essen/Dining VITEO SLIM WOOD Essen/Dining Stuhl/Chair Die Emotion eines Innenmöbels wird nach außen transportiert, indem das puristische Material Corian mit dem warmen Material Holz gemischt wird. Es entstehen ein

Mehr

Product Lifecycle Manager

Product Lifecycle Manager Product Lifecycle Manager ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Product Lifecycle Management ATLAS PLM is powerful, economical and based on standard technologies. Directory

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

Software development with continuous integration

Software development with continuous integration Software development with continuous integration (FESG/MPIfR) ettl@fs.wettzell.de (FESG) neidhardt@fs.wettzell.de 1 A critical view on scientific software Tendency to become complex and unstructured Highly

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. März 2009 0 1) LOGROTATE in z/os USS 2) KERBEROS (KRB5) in DFS/SMB 3) GSE Requirements System 1 Requirement Details Description Benefit Time Limit Impact

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Prozess Dimension von SPICE/ISO 15504 Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components Nockenschalter, Lasttrennschalter, Positionsschalter und elektromechanische Komponenten für die Industrie

Mehr

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK Chargers Batteries ELEKTRONIK Batterieund Ladetechnik Unternehmen Die Fey Elektronik GmbH wurde im Jahre 1991 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der größten Distributoren im Bereich Batterieund

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

Group and Session Management for Collaborative Applications

Group and Session Management for Collaborative Applications Diss. ETH No. 12075 Group and Session Management for Collaborative Applications A dissertation submitted to the SWISS FEDERAL INSTITUTE OF TECHNOLOGY ZÜRICH for the degree of Doctor of Technical Seiences

Mehr

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Produkt Portfolio. Product portfolio Automotive / Sicherheit Produktion von Sicherheitsteilen und kompletten Baugruppen (Nieten, Schweißen,

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Distributed testing. Demo Video

Distributed testing. Demo Video distributed testing Das intunify Team An der Entwicklung der Testsystem-Software arbeiten wir als Team von Software-Spezialisten und Designern der soft2tec GmbH in Kooperation mit der Universität Osnabrück.

Mehr

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13 Service Design Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH An increasing number of customers is tied in a mobile eco-system Hardware Advertising Software Devices Operating System Apps and App Stores Payment and

Mehr

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach Pure Passion. Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach HELVETING Dr. Thomas Stöckli Director Business Unit Systems Engineering Dr. Daniel Hösli Member of the Executive Board 1 Agenda Different

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Mit Licht Mehrwert schaffen. Immer mehr Designer, Entwicklungsingenieure und Produktverantwortliche erkennen das Potential innovativer Lichtkonzepte für ihre

Mehr

TMF projects on IT infrastructure for clinical research

TMF projects on IT infrastructure for clinical research Welcome! TMF projects on IT infrastructure for clinical research R. Speer Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF) e.v. Berlin Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF)

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control SAP PPM Enhanced Field and Tab Control A PPM Consulting Solution Public Enhanced Field and Tab Control Enhanced Field and Tab Control gives you the opportunity to control your fields of items and decision

Mehr

NORDWIN. GUTMANN auf die nordische Art. GUTMANN goes Nordic GUTMANN. Fenster & Türen Windows & Doors Holz-Aluminium Wood-Aluminum

NORDWIN. GUTMANN auf die nordische Art. GUTMANN goes Nordic GUTMANN. Fenster & Türen Windows & Doors Holz-Aluminium Wood-Aluminum 10 Fenster & Türen Windows & Doors Holz-Aluminium Wood-Aluminum NORDWIN auf die nordische Art Variante für nach außen öffnende Fenster Schmale Ansichtsbreiten Unbegrenzte Vielfalt in allen RAL- und Eloxalfarben

Mehr

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR)

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas in cooperation with Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Our idea: Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung und Recht Simple strategies of lifelong

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Vattenfall Europe Power Management. June 2015

Vattenfall Europe Power Management. June 2015 Vattenfall Europe Power Management June 2015 1 Vattenfall Europe Power Management June 2015 Vattenfall Europe Power Management GmbH Facts & Figures Traded volumes: ~ 370 TWh Strom ~ 26 TWh Gas ~ 2200 kt

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

IBM Security Lab Services für QRadar

IBM Security Lab Services für QRadar IBM Security Lab Services für QRadar Serviceangebote für ein QRadar SIEM Deployment in 10 bzw. 15 Tagen 28.01.2015 12015 IBM Corporation Agenda 1 Inhalt der angebotenen Leistungen Allgemeines Erbrachte

Mehr

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement O N E SOLUTION VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement Ü B E R S C H R I F T A R T I K E L I N N E N S E I T E C O M PA N Y OVERV

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro Technical Training www.andritz.com/training-hydro 02 Technical Training Training Center Vienna Modern Infrastructure Success guaranteed Unsere Trainer verfügen über langjähriges Produkt- und Prozessknowhow.

Mehr

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Porsche Consulting Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Especially crucial in medical technology: a healthy company. Germany

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Medientage München 2006 Panel 6.8. University of St. Gallen, Switzerland Page 2 Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden. Executive Summary

Mehr

The Single Point Entry Computer for the Dry End

The Single Point Entry Computer for the Dry End The Single Point Entry Computer for the Dry End The master computer system was developed to optimize the production process of a corrugator. All entries are made at the master computer thus error sources

Mehr

SARA 1. Project Meeting

SARA 1. Project Meeting SARA 1. Project Meeting Energy Concepts, BMS and Monitoring Integration of Simulation Assisted Control Systems for Innovative Energy Devices Prof. Dr. Ursula Eicker Dr. Jürgen Schumacher Dirk Pietruschka,

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

Markus BöhmB Account Technology Architect Microsoft Schweiz GmbH

Markus BöhmB Account Technology Architect Microsoft Schweiz GmbH Markus BöhmB Account Technology Architect Microsoft Schweiz GmbH What is a GEVER??? Office Strategy OXBA How we used SharePoint Geschäft Verwaltung Case Management Manage Dossiers Create and Manage Activities

Mehr

Hymmen IsoPress MFC. Laminate Flooring Melamine Boards. HighTech continuously

Hymmen IsoPress MFC. Laminate Flooring Melamine Boards. HighTech continuously Hymmen IsoPress MFC Laminate Flooring Melamine Boards HighTech continuously Hymmen IsoPress MFC Hymmen ContiFloor - this Double Belt Press produces laminate flooring for the worldwide market leaders, at

Mehr

Mit Legacy-Systemen in die Zukunft. adviion. in die Zukunft. Dr. Roland Schätzle

Mit Legacy-Systemen in die Zukunft. adviion. in die Zukunft. Dr. Roland Schätzle Mit Legacy-Systemen in die Zukunft Dr. Roland Schätzle Der Weg zur Entscheidung 2 Situation Geschäftliche und softwaretechnische Qualität der aktuellen Lösung? Lohnen sich weitere Investitionen? Migration??

Mehr

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten

MindestanforderungenanDokumentationvon Lieferanten andokumentationvon Lieferanten X.0010 3.02de_en/2014-11-07 Erstellt:J.Wesseloh/EN-M6 Standardvorgabe TK SY Standort Bremen Standard requirements TK SY Location Bremen 07.11.14 DieInformationenindieserUnterlagewurdenmitgrößterSorgfalterarbeitet.DennochkönnenFehlernichtimmervollständig

Mehr

Virtual PBX and SMS-Server

Virtual PBX and SMS-Server Virtual PBX and SMS-Server Software solutions for more mobility and comfort * The software is delivered by e-mail and does not include the boxes 1 2007 com.sat GmbH Kommunikationssysteme Schwetzinger Str.

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

KOSTENLOS FREE OF CHARGE

KOSTENLOS FREE OF CHARGE MA series powered by Haus-Überwachungs-System Home Monitoring System jederzeit weltweite Abfrage der Sender-Daten Kühlschrank Refrigerator 10.7 C Garten Garden Büro Office 27.5 C APP for ios + Android

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-30

EEX Kundeninformation 2002-08-30 EEX Kundeninformation 2002-08-30 Terminmarkt - Eurex Release 6.0; Versand der Simulations-Kits Kit-Versand: Am Freitag, 30. August 2002, versendet Eurex nach Handelsschluss die Simulations -Kits für Eurex

Mehr

Bedienungsanleitung Hydraulischer Rangier-Wagenheber

Bedienungsanleitung Hydraulischer Rangier-Wagenheber Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen Wagenhebers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt entschieden, welches ansprechendes Design und durchdachte technische

Mehr

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis E-Gov Fokus Geschäftsprozesse und SOA 31. August 2007 Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis Der Vortrag zeigt anhand von Fallbeispielen auf, wie sich SOA durch die Kombination

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Christ Water Technology Group

Christ Water Technology Group Christ Water Technology Group 1 / 10.10.2002 / Schmitt G. THREE DIVISIONS OF BWT GROUP BWT AG Christ Water Technology Group Aqua Ecolife Technologies FuMA-Tech (Industrial & Municipal Division) (Household

Mehr

Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation. Switchgears and electronic Industry and building automation

Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation. Switchgears and electronic Industry and building automation 2009 Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation Switchgears and electronic Industry and building automation Inhalt Contents Seite Page I Wir über uns About us I A SASILplus SASILplus

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie

Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie Querschnittstechnologien inkl. Geothermie F&E Schwerpunkte und deren Implementierungsstrategie Michael Monsberger AIT Austrian Institute of Technology Themenüberblick (2 Panels) Geothermie Oberflächennahe

Mehr

IoT Scopes and Criticisms

IoT Scopes and Criticisms IoT Scopes and Criticisms Rajkumar K Kulandaivelu S 1 What is IoT? Interconnection of multiple devices over internet medium 2 IoT Scope IoT brings lots of scope for development of applications that are

Mehr

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis H. Agenda 1. Network analysis short introduction 2. Supporting the development of virtual organizations 3. Supporting the development of compentences

Mehr

Userbase. ICT Presicion Marketing

Userbase. ICT Presicion Marketing Userbase ICT Presicion Marketing Key questions for your sales success How big is my market potential? How can I segment my market? In which department are the decisions made regarding ICT investments and

Mehr

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal -

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - 29th TF-CSIRT Meeting in Hamburg 25. January 2010 Marcus Pattloch (cert@dfn.de) How do we deal with the ever growing workload? 29th

Mehr

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes KURZANLEITUNG VORAUSSETZUNGEN Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes Überprüfen Sie, dass eine funktionsfähige SIM-Karte mit Datenpaket im REMUC-

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

MHG - Modular Humidity Generator

MHG - Modular Humidity Generator MHG - Modular Humidity Generator Humidity Control Kontrollierte Luftfeuchtigkeit To provide reliable and reproducible results, an increasing number of analytical test methods require controlled environmental

Mehr