The world s first line monitor. Bringing the benefits of line array technology to the stage. Find out more at

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "The world s first line monitor. Bringing the benefits of line array technology to the stage. Find out more at www.nexo.fr"

Transkript

1

2 The world s first line monitor The remarkable new NEXO 45N12 line monitor achieves exceptionally high headroom before feedback, focussing coverage only where it s needed to reduce overall acoustic power on stage. An ingenious magnetic locking system links cabinets together into arrays for wider coverage and greater SPL, with no interference between wavefronts thanks to NEXO s revolutionary smiling waveguide. Now there s a single, scalable monitor reference to meet the needs of all musicians. Find out how we did it at Bringing the benefits of line array technology to the stage Find out more at

3 Editorial Prolight + Sound Welcome to Prolight + Sound 2011 Vom 6. bis 9. April 2011 präsentieren sich Unternehmen aus 40 Ländern auf der Prolight + Sound und zeigen den Fachbesuchern ihre Innovationen. Bereits 2010 konnten die Aussteller mehr als Besucher an ihren Ständen begrüßen. Exhibitors from 40 countries have signed up to present their latest products and innovations at Prolight + Sound 2011 from 6 to 9 April. At last year s event, exhibitors welcomed more than 30,000 visitors to their exhibition stands. Die Prolight + Sound bietet auch 2011 wieder einen umfassenden Überblick über alle Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Veranstaltungs- und Kommunikationstechnik, AV-Produktion und Entertainment sowie der Medientechnik und Systemintegration. Mit geringen Änderungen der Hallenbelegung zeigt sich die Prolight + Sound eng an unseren Kunden und geht auf deren Anregungen ein. Den Bereich Audio und Beschallung finden Sie in Halle 6.1 und 8.0. Die Aussteller im Bereich Licht und Bühne präsentieren sich in den Hallen 9.0 und Das Portalhaus ist fester Bestandteil der Prolight + Sound Hier finden die International Reception und die Preisverleihungen des Sinus Systems Integration Award und Opus Deutscher Bühnenpreis statt. Auch die größte Informationsveranstaltung der Messe, der Media Systems Congress, ist im Portalhaus beheimatet. Hier angegliedert finden auch Panels der Verbände The International Loudspeaker Association (ALMA) und des Verbandes Deutscher Tonmeister (VDT) statt. Wie schon im Vorjahr sind die Aussteller aus dem Bereich Medientechnik und Systemintegration gesondert gekennzeichnet und über die Online-Ausstellersuche und den Quickfinder gesondert recherchierbar. Eine weitere Informationsplattform ist das Prolight + Sound Forum, das Informationen zu Technik, gesetzlichen Regelungen und Sicherheitsrichtlinien vermittelt. Auf den Außenbühnen, der Concert Sound Arena und Portable Sound Arena können Sie PA-Technik unter Live-Bedingungen erleben. Nicht versäumen sollten Sie auch die Agora Stage der Musikmesse, die die Technik von zwei Konzertbühnen live und bespielt in einem Festivalzelt bietet. Die Prolight + Sound wartet nicht nur mit vielen Produktneuheiten und einem umfassenden Branchenabbild auf, sondern bietet durch die Verbindung mit der gleichzeitig stattfindenden Musikmesse optimale Synergieeffekte für Ihren Messebesuch. Ich freue mich auf Ihren Besuch. Herzlich willkommen zur Prolight + Sound 2011! As in the past, Prolight + Sound 2011 will offer a comprehensive overview of all products and services from the fields of event and communication technology, audio-visual production and entertainment, and media technology and systems integration. With only small changes to the hall layout, Prolight + Sound is highly customer oriented and takes account of their wishes. The audio and PA segments can be found in Halls 6.1 and 8.0 while lighting and stage exhibitors are making their presentations in Halls 9.0 and The Portalhaus building is a component part of Prolight + Sound 2011 and the venue for the International Reception and the presentation ceremonies of Sinus Systems Integration Award and Opus German Stage Award. The biggest information event of the fair, Media Systems Congress, is also held at Portalhaus, as are the panels of the International Loudspeaker Association (ALMA) and the Association of German Sound Engineers (VDT). As at previous events, exhibitors from the media technology and systems integration sectors are specially marked and can be found using the online exhibitor search engine and the Quickfinder. Another source of information is the Prolight + Sound Forum, which focuses on technology, the legal framework and safety regulations. At the outdoor stages the Concert Sound Arena and the Portable Sound Arena you can hear PA equipment under realistic conditions. Another must is the Agora Stage marquee of the Musikmesse with live performances using professional equipment on two concert stages. Prolight + Sound is characterised not only by a host of new products and innovations to provide a comprehensive overview of the sector but also, thanks to the concurrent Musikmesse, optimum synergies for your visit to the fair. I am looking forward to seeing you welcome to Prolight + Sound 2011! Detlef Braun Geschäftsführer Messe Frankfurt GmbH Member of the Board of Management of Messe Frankfurt GmbH production partner TOP FAIR Prolight+Sound

4 Was auch immer Sie in Szene setzen wollen: wir haben das Zeug dazu. Prolight + Sound Special Inhalt / Content 30 Facts Prolight + Sound Geländeplan / Plan of Trade Fair Grounds 44 Aussteller / Exhibitors 72 Business Statements 2011 Congress, Workshops & Events 24 Festhalle: Interview Morten Carlsson, PRG 26 PRG LEA Festhalle 28 Agora Stage Awards: Opus / Sinus 36 Prolight + Sound Forum 56 Concert Sound Arena 58 Portable Sound Arena 60 Media Systems Congress 80 Tigerpalast Preview VEAM PowerLock Und ab sofort noch schneller per Webshop: gesellschaft für veranstaltungstechnik mbh Telefon 0271/ Neuheiten der Aussteller / Exhibitors Product Innovations Rubriken 3 Editorial: Detlef Braun 82 Impressum 82 Inserentenverzeichnis / Index of Advertisers Titelfoto: Publitec Prolight + Sound 2011 in den Hallen 6.1, 8.0, 9.0, 11.0 sowie Open Air Prolight + Sound 2011 in Halls 6.1, 8.0, 9.0, 11.0 & Open-air 4 TOP FAIR Prolight+Sound 2011 production partner Halle 11.0 Stand D50/D60

5 Engineered for the eye Innovative Technologie mit Farb- und Helligkeitskalibrierung ist nur einer der vielen Faktoren, die gewährleisten, dass Produkte von Martin Professional in punkto Qualität und Beständigkeit höchsten Ansprüchen genügen Produkt für Produkt, Jahr für Jahr. Führend in Sachen LED-Technologie Martin Professional setzt neue Standards hinsichtlich Performance, Leistung und Effizienz von LED Systemen. Führend in Sachen Innovation Martin Professional vereinigt Beleuchtung und Video mittels eines breit gefächerten Portfolios von preisgekrönten Technologien. Führend in Sachen Effizienz niedriger Stromverbrauch, geringe Betriebskosten, überlegene Langlebigkeit. KOMMEN SIE ZUR PROLIGHT & SOUND, HALLE 9, STAND A93 EINE REVOLUTION IN DER LED-BELEUCHTUNG!

6 Prolight + Sound Advertorial Preview 2011 Ausgewählte Produktneuheiten und Hintergründe zu den ausstellenden Firmen in alphabetischer Reihenfolge. Alle Angaben beziehen sich auf die Informationen der Hersteller und sind Advertorials A selection of product news and background information regarding the exhibiting companies in alphabetical order. All the contained information is based on manufacturers statements and should be considered advertorials. A&O Technology A&O präsentiert neuartigen Xenon/LED Hybridscheinwerfer Falcon CMY LED-Video A&O Technology ist ein international ausgerichtetes Unternehmen im Bereich Vertrieb und Vermietung von Architektur- und Entertainmentlicht. Mit Hauptsitz in Deutschland kooperiert der Dienstleister mit leistungsstarken Partnern weltweit. Im weltweiten Exklusivvertrieb ist die aus eigener Entwicklung stammende Falcon Range die vom Hersteller alpha one produziert wird. Die Flaggschiffe Falcon Beam und Falcon Flower bieten mit austauschbarem Effektkopf eine kosteneffektive 2-in-1 Lösung, besonders für TV-Produktionen. Mit dem neuartigen Falcon CMY LED-Video mit integrierter Video-Funktion bietet A&O Technology, neben seinen hochqualitativen Architektur- und Entertainmentscheinwerfern, ein innovatives Xenon/LED Hybridsystem, das perfekt für den Einsatz auf großen Bühnen und in Stadien ist. Die brillante Video LED-Matrix garantiert durch perfektes Binning fließende und weiche Farbübergänge. Zudem überzeugt die sehr scharfe Darstellung von grafischen Inhalten, die durch exzellenten Kontrast und einen Pixelabstand von 20mm gewährleistet wird. Als Basis dient der bewährte und leistungsstarke Falcon 6000 CMY, der sich bereits bei Top-Events wie z. B. Super Bowl und Olympische Winterspiele in Vancouver einen Namen gemacht hat. A&O presents novel Xenon/LED hybrid fixture Falcon CMY LED-Video A&O Technology is an internationally operating company in the field of distribution and rental of architectural and entertainment lighting equipment. With head office in Germany, the service provider works together with highly capable partners all over the world. Its exclusive distribution portfolio includes the Falcon range, which originates from its own development and is manufactured by alpha one. With exchangeable effect head the flagships Falcon Beam and Falcon Flower offer a cost-effective 2-in-1 kit, especially for TV productions. With the novel Falcon CMY LED-Video A&O Technology presents, in addition to its high-quality architectural and entertainment fixtures, an innovative Xenon/LED hybrid fixture, which is perfect for use at huge stages and stadia. The brilliant video LED matrix guarantees smooth and seamless color transitions by perfect binning. Additionally the highly sharp display of graphic sequences convinces, assured by an excellent contrast and a pixel pitch of 20mm. The reliable and high-power Falcon 6000 CMY provides a basis and made one s mark in applications at e.g. Super Bowl and Olympic Winter Games in Vancouver. Hall 9.0, Booth C55 Avolites Der traditionsreiche Hersteller hochwertiger Dimmer und Lichtsteuerpulte hat seit der erstmaligen Präsentation der aktuellen Titan-Plattform in 2009 nicht nur etliche neue Lichtpulte vorgestellt, die hinsichtlich der Bedienbarkeit und Leistungsfähigkeit Maßstäbe setzen, sondern auch die Software stetig weiterentwickelt und mit neuen Features versehen. Auf dem Avolites-Stand wird neben den anderen Pulten u. a. das Titan Mobile gezeigt werden, ein Pult im Notebook-Format, welches dabei sämtliche mit den größeren Pulten programmierte Shows zu verarbeiten vermag. Die aktuell in der Pipeline befindlichen Features können live ausprobiert werden: MIDI-Trigger, CITP zur Steuerung von Medienservern, grafische Pultbeschriftung, Pixel-/Matrix-Engine und mehr. Ebenso heiß ersehnt: die Offline-Version zum Programmieren zuhause. Selbstverständlich werden auch wieder Dimmer in allen Größen und Leistungsklassen gezeigt, ob in der Tourversion, zum Installieren, oder ganz neu der PowerCube als absolutes Kompaktgerät. Besonderer Clou: unter allen Besuchern des Standes wird am täglich ein Titan Mobile verlost! Avolites, well-known manufacturer of dimmers and lighting desks, made a big leap in 2009 when they presented Titan, the new software platform. Since then, numerous new desk models have been added to the Avo family, proving their flexibility and enhanced power. Also, the software is undergoing permanent improvements. On this year s stand, amongst the whole range of desks, the Titan Mobile will be proudly presented to the audience: a notebook-sized lighting desk, well capable of running the bigger brothers shows. As for the features, Avo is going to offer a view into their development pipeline, and visitors are invited to try it hands on: MIDI triggers, CITP media server control, picture legends, pixel mapping, to name a few. Various dimmer models will be on display too, ranging from the famous T4 racks to the ultra-compact Power- Cube. And: Avolites continues PLASA s tradition, in raffle one Titan Mobile each day (6.-8. April only). Pass by, learn the news, and grab your Avolove! Hall 11.0, Booth D50/D60 6 TOP FAIR Prolight+Sound 2011 production partner

7 B&K Braun Global Truss hat innerhalb kürzester Zeit den Anschluss an die Weltspitze geschafft und besitzt bereits jetzt das größte Traversenverkaufslager weltweit. Jederzeit verfügbar sind selbstverständlich die Standardgeraden sowie auch Zwischenmaße, Sonderecken und jegliches Zubehör. Schnellstmögliche Lieferung ist garantiert! Die Produkte verfügen über alle wichtigen Sicherheitsmerkmale und sind u. a. TÜV geprüft bzw. werden nach DIN produziert. Weiter bietet Global Truss seinen Kunden mit der hauseigenen zertifizierten Schweißerei die Möglichkeit, auf spezielle Sonderanfertigungen einzugehen. Vor zwei Jahren, nachdem die Standard-Traversen auf dem Markt etabliert waren, hat man sich dazu entschlossen die Marke durch den Kauf der Camco Traversen-Range zu erweitern das Label Global Truss engineered by Camco war geboren. In diesem Jahr wird es erstmals einen speziellen Katalog nur für Bühnen und Konstruktionen geben, mit dem Global Truss das Produktprogramm vorerst abrundet. Unser großes Ziel ist es, nicht nur in der Verfügbarkeit unsere Kunden zu überraschen, sondern die neuen Ziele sind klar definiert! Wir möchten unseren Kunden individuelle Planung und einen bisher noch nicht verfügbaren Rundumservice bieten! Dazu wurden mehrere Joint Venture eingegangen. Die Planung unserer Kundenprojekte wird durch die Firma Tofahrn Design & Development in Zusammenarbeit mit dem renommierten Statikbüro Vom Felde erarbeitet. Die Ausführung erfolgt entweder aus der hauseigenen Schweißerei oder wird durch die Firma Gierss Konstruktionen ausgeführt. Für die anwendergerechte Planung steht dem Team Michael Clade, selbst Camco-User, für die praxisorientierte Planung zur Verfügung. Hall 11.0, booth C08 Visit us at 06th 09th April 2011 ChainMaster Bühnentechnik 1994 sorgte eine Firma aus Eilenburg auf der Prolight + Sound für Aufsehen: Sie präsentierte ChainMaster, die erste von der Berufsgenossenschaft abgenommene Kettenzuganlage nach VBG-70 (BGV-C1), die ein Jahr später auch problemlos die Prüfung nach der EG-Norm absolvierte erfolgte die Gründung der Chain- Master Bühnentechnik GmbH, die auf der PLASA 1998 in London den ersten computergesteuerten Kettenzug mit variabler Geschwindigkeit, den VarioLift, vorstellte. Diesen bahnbrechenden Innovationen folgte kurze Zeit später das VarioTrolley. In Verbindung mit dem VarioLift und der ChainMaster Computersteuerung eröffneten sich dem professionellen Anwender nunmehr neue ungeahnte Möglichkeiten, dynamische Lasten sicher und effektvoll während Shows zu bewegen. Mittlerweile ist das von Frank Hartung gegründete Unternehmen weltweit aktiv, das strukturierte Vertriebsnetz sorgt heute in Verbindung mit einer kontinuierlichen Präsenz auf allen wichtigen Fachmessen für den direkten Draht zum Anwender. In Zusammenarbeit mit leistungsfähigen Partnern ist die Chain- Master Bühnentechnik GmbH auf allen Kontinenten vertreten und arbeitet vor Ort mit namhaften Bühnenbauunternehmen und internationalen Veranstaltungsdienstleistern eng und effektiv zusammen. Zu den Referenzen zählen unter anderem Einrichtungen wie die Dubai Mall Arena, das Pentagon Museum und der Kreml Staatspalast. Ebenso wie viele aufsehenerregende Events, beispielsweise der Eurovision Song Contest 2010 in Oslo, gehören verschiedene Musical-Produktionen oder die Tourneeveranstalter weltbekannter Künstler zu den Kunden der ChainMaster Bühnentechnik GmbH. Nach der erfolgreichen Markteinführung des ProTouch StageOperator vor circa drei Jahren, wurde 2009 die Anbindung an die ChainMaster VarioLifte und die Ausführung als tragbare Funksteuerung fertiggestellt. Somit stehen nun für verschiedene Anwendungen drei Steuerungssysteme für die VarioLift Produktgruppe zur Verfügung, die von einfachen Aufgaben bis zum szenischen Einsatz nach BGV-C1/SIL 3 alle Kundenwünsche abdecken. Für ein Projekt im Mittleren Osten lieferte die ChainMaster Bühnentechnik GmbH kürzlich eine Kettenzuganlage, die alle bisherigen Größenordnungen der modernen Hebezeugtechnik im Veranstaltungssektor übertrifft. Die Gesamtanlage besteht unter anderem aus sieben miteinander vernetzten Schaltschränken für je 256 ChainMaster VarioLifte, die in verschiedenen Hallen genutzt werden. Die Bedienung der insgesamt 1752 Antriebe mit einer Traglast von kg erfolgt durch zehn 8.4-Zoll- ProTouch StageOperator - Funksteuerungen. Während der Prolight + Sound 2011 werden auf über 100qm Messestandfläche weitere Highlights präsentiert. Als Zusatzbedieneinheit für die BGV-C1/SIL3 Rechnersteuerung wird unter anderem ein Funkbedienpult mit Touchscreen und zwei analogen Fahrhebeln ausgestellt, für das bereits 2001 entwickelte Lastmess-System werden Lastmesszellen mit einer Traglast bis zu 5000 kg und sicherer Funkverbindung erhältlich sein. Auch im Bereich der BGV-D8 / D8+ Handsteuerungs-Systeme wird es weitere innovative Neuerungen geben, die das weltweit größte Portfolio im Bereich Elektrokettenzüge für die Veranstaltungstechnik abrunden. Halle 9.0 Stand C91 Products & News Chain Hoists BGV-D8/D8+/C1 VarioLifts up to 42 m/min JumboLifts up to 6000kg Control Systems D8/D8+ Wireless Control Systems BGV-C1 Computer Controls SIL3 Load measuring systems Rigging Equipment Accessories Hall 9.0 Booth C91 We are pleased about your visit! CHAINMASTER BÜHNENTECHNIK GMBH Uferstrasse 23, Eilenburg, Germany Tel.: +49 (0) 3423 production partner TOP - 69 FAIR 22 0 Prolight+Sound Fax: +49 (0)

8 Prolight + Sound Advertorial Cordial Cordial CMFLEX Wider den Drill Zur Prolight + Sound 2011 präsentiert Cordial eine Überarbeitung des Mikrofonkabel-Klassikers CMK 222. Der Mantel des neuen CMFLEX 222 besteht aus einer extrem flexiblen Materialmischung und minimiert dadurch den sogenannten Memory -Effekt, der jedem von widerspenstigen Telefonschnüren her noch bekannt sein dürfte. In der Folge fällt das CMFEX 222 besonders flach auf den Bühnenboden, lässt sich ohne Drill in der Hand zusammenrollen und ist obendrein auch einfacher trommelbar. Da die Innenkonstruktion nicht verändert wurde, erweist sich das CMFLEX 222 als ebenso robust und zuverlässig wie das CMK 222. Uwe Rodermund zum neuen CMFLEX: Unser diesjähriges Messe- Highlight ist die Reaktion auf das Kunden- Feedback der letzten beiden Jahre man muss meiner Meinung nach nicht immer etwas gänzlich neues schaffen, sondern manchmal einfach auch nur auf das hören, was die Kunden an uns herantragen. Das Produkt, das daraus entstanden ist, heißt,cmflex und ist eine Mikrofonkabel-Variante, die noch einmal flexibler sein wird als unser bisheriger Bestseller in diesem Bereich. Das ist mir als Techniker, der auch selbst auf der Bühne steht, sehr wichtig. Cordial CPM FM-FLEX Flexibilität auch in Längen Auf Basis der neuen hochflexiblen CMFLEX 222 Meterware konfektioniert der Kabelhersteller Cordial zur Prolight + Sound 2011 die neue CPM FM-FLEX Kabelserie nach europäischem und amerikanischem Längenraster. Angeboten werden Längen von 1, 1,5, 2,5, 3, 5, 6, 7,5, 10, 15 und 20 Meter, so dass Musiker und Verleiher sich jetzt bei Verwendung als Patch - oder Long Distance -Kabel aus einer einzigen Serie bedienen können. Konfektioniert werden die CPM FM-FLEX-Kabel mit den schwarzen Neutrik-Steckern der XX-Serie und sorgen so für optische Unauffälligkeit bei Video-Livemitschnitten oder Konzertübertragungen. Hall 6.1, Booth B69 Bosch Communications Dynacord präsentiert neue Generation der Compact Mixing Systeme (CMS) Mit der aus drei Modellen bestehenden neuen CMS-Familie setzt der Hersteller seinen eingeschlagenen Kurs im Bereich hochwertiger Mischpulte konsequent fort. Die drei Systeme CMS 1000 (10 Eingangskanäle), CMS 1600 (16 Eingangskanäle) und CMS 2200 (22 Eingangskanäle) zeichnen sich durch eine Vielzahl herausragender Features aus. Darunter: Hochwertige, extrem rauscharme Mikrofon-Vorverstärker, 6 AUX-Busse, zwei 24bit-Stereo-Effektteile, 11-Band-Grafik- Equalizer, Vocal Voicing-Filter und ein Low Cut Filter. Neu integriert ist in den Compact Mixing Systemen (CMS) eine 4IN / 4OUT USB-Schnittstelle (für PC und MAC) für 4-kanalige Aufnahmen und Wiedergabe. Damit bietet das kompakte System optimale Voraussetzungen für semiprofessionelle Studioqualität, Live- und Studio-Recordings sowie für Zuspielungen von Playbacks und Pausenmusik. Gleichermaßen umfangreich wie praxisorientiert fällt die Effekt-Sektion der neuen CMS-Familie aus. Zu den Features gehören: zwei getrennte, editierbare Effektteile, live-optimierte Factory-Presets, 2 20 User-Presets, Remote- Control (via MIDI), Tap-Delay, USB-Konfiguration sowie ein großes, kontraststarkes OLED-Display bieten dem Anwender eine Vielzahl von Effekt-Optionen auf höchstem Niveau sowohl live auf der Bühne, wie auch im Studio-Einsatz. Martin Traut, Senior Product Manager Dynacord: Die CMS-Familie ist ausschließlich mit High-End-Komponenten bestückt: Von den extrem rauscharmen Mikrofon-Vorverstärkern in der Mischersektion über die 6 AUX-Busse bis zum Equalizer. Somit erfüllen die CMS-Mischer höchste Concert-Sound-Ansprüche. Wie bei der CMS-Mischer-Familie üblich, zeichnet sich auch die neue Generation durch erstklassige Handling-Eigenschaften aus. Der Aufbau ist zeitsparend und zuverlässig, da komplizierte Rack-Konfiguration und störanfällige Verkabelung mehrerer Einzelgeräte entfallen; der als Zubehör erhältliche neue Schutz-Deckel mit integriertem Tragegriff garantiert komfortablen, sicheren Transport. Innovation auch im Design: der neue Schutz-Deckel mit integriertem Tragegriff gefällt nicht nur optisch, sondern sorgt auch für einen komfortablen und sicheren Transport. Serious Sound: Electro-Voice launches Live X loudspeaker series Stunning design, professional-grade performance, solid & lightweight wood cabinets. Three powered and four passive models, competitively priced and suited for a wide range of applications. The new Live X series of portable powered and passive loudspeakers is certain to send tremors throughout the global musical instrument retail marketplace, bringing world-tour-proven Electro-Voice performance within reach of a wider range of customers than ever before. Comprising three powered and four passive models, Live X sets new standards for portable sound, with the latest Electro-Voice-engineered components; lightweight, durable plywood cabinets; best-in-class SPL output, power-handling, and frequency response; and clean, stackable designs all at a price point previously unheard-of for loudspeakers of a similar pedigree. Live X Powered Three versatile powered Live X cabinets are available: two full-range loudspeakers and a matching subwoofer. Each selfcontained powered system features Electro-Voice-engineered components optimized for use with the integrated highefficiency 1000-W and 700-W Class-D amplifiers. Both full-range systems may be pole-mounted or stacked with the series acoustically-matched powered subwoofer. Live X Passive The Live X family also features four passive configurations, including a formidable dual-15" system. These systems may be used with a wide range of amplifiers, due to their exceptionally efficient design and power handling capabilities. Key Features Passive & Powered: Electro-Voice-engineered woofers and 1.5" titanium compression drivers provide exceptional audio quality and reliability Lightweight materials, balanced design, and ergonomic handles for convenient transport, set-up, and load-out Stylish-yet-rugged 15-mm plywood construction with textured finish says serious gear on any stage Designed to pole-mount or stack with Live X subwoofers Built-in 60-degree monitor angle on 12" & 15" two-way systems Key Features Powered: 1000-W and 700-W Class-D high-efficiency amplifiers run cool without fans Intuitive, user-friendly controls Powerful DSP provides multi-mode limiters, crossovers, EQ, and control Mic and line inputs with Combo XLR/1/4" and RCA inputs for versatile mix capabilities XLR outputs for chaining multiple Live X full-range or subwoofers Selectable 100-Hz high-pass filter for use with an external subwoofer Hall 6.1, Booth B70 Hall 8.0, Booth A22 8 TOP FAIR Prolight+Sound 2011 production partner

9 OSRAM GmbH, CRM MK AB, Munich It s showtime! Please welcome the new all-rounder. KREIOS R. The versatile LED module for entertainment lighting: energy-efficient, robust and durable. Prolight & Sound Hall 9.0, Booth B 95 Energy saving of up to 75% compared to conventional halogen lighting (light intensity of 2,000 cd/w) One 48 W halogen lamp (24 kcd) can be replaced by only four LEDs with a total of 19 W (38 kcd) Compact design and high vibration resistance flexible use in a wide range of applications Long lifetime of up to 25,000 hours Low maintenance costs up to 3 years of continuous use depending on thermal environment Available light colors: white, red, blue and green

10 Prolight + Sound Advertorial Clay Paky Klares Profil: Clay Paky Alpha Profile 700 Mit dem Alpha Profile 1200 und seinem exklusiven, patentierten Blendenschiebersystem hatte Clay Paky neue Maßstäbe gesetzt. Der Alpha 1500 Profile erweiterte diese noch um eine größere Feature-Palette. Jetzt hat Clay Paky den Alpha Profile 700 vorgestellt. Er vereint die geringen Ausmaße, die Schnelligkeit und das niedrige Gewicht der Alpha 700 Range mit dem patentierten Blendenschiebersystem und der hervorragenden Optik des Alpha Profile Bei der Entwicklung des Gerätes wurde besonderen Wert auf eine geringe Geräuschentwicklung gelegt. Somit ist der Alpha Profile 700 ideal für kleine und mittlere Bühnen. Dank der zuverlässigen und exakten Stepp-Motoren lassen sich die vier Blendenschieber des Gerätes äußerst genau positionieren. Zudem kann jeder einzelne der Blendenschieber vollständig in den Lichtstrahl eingefahren werden und die gesamte Blendenschiebereinheit um 90 geschwenkt werden. Die neue Optik wurde so optimiert, dass Gobos und Blendenschieber gleichzeitig fokussiert werden können und das bei einem Abstrahlwinkel von Außerdem wurde beim Alpha Profile 700 auf eine gleichmäßige Lichtverteilung über den gesamten Beam geachtet. Die CMY Farbmischung mit linearem CTO besticht durch brillante, gleichmäßig gemischte Farben im Pastell- sowie im gesättigten Bereich. Zusätzlich verfügt der Alpha Profile 700 über ein Goborad mit sieben indexier- und rotierbaren Gobos und einen Frostfilter. Die Iris und der vom Dimmer unabhängige Strobe-Effekt arbeiten selbst bei voller Geschwindigkeit nahezu lautlos. Für ausdrucksstarke Videos: Clay Paky Mirage Mit dem Mirage begibt sich der renommierte Hersteller Clay Paky erstmals auf das Terrain der LED- Screens und legt gleich eine Punktlandung hin. Speziell entwickelt für den Bereich Concert Touring und Events ist das Mirage nicht nur leicht, sondern auch einfach auf- und abbaubar. Dabei sorgt ein Rahmen aus Aluminium für die notwendige Stabilität. Aufgrund der komfortablen Rigging- Möglichkeiten lässt sich das System sogar von nur einer Person innerhalb kürzester Zeit installieren. Jedes der mm großen Module verfügt über eine eigene Stromversorgung und Steuerung. Alle Module lassen sich untereinander verbinden und zu Screens jeglicher Größe zusammensetzen. Für ein vollständiges System wird lediglich eine Benutzeroberfläche auf einem Standard-Computer zur Konfiguration benötigt. Aufgrund ihrer IP65-Klassifizierung auf der Vorderseite und IP54- Klassifizierung auf der Rückseite sind die Mirage Panels sowohl indoor- als auch outdoor-geeignet. Ein Pixel-Pitch von 20mm garantiert zusätzlich ausdrucksstarke Videos. Anpassungen der Farbtemperatur sind über die RGB-Kontrolle möglich, ebenso lässt sich die Bildwiederholungsrate für ein flickerfreies Bild anpassen. Dank all dieser Eigenschaften empfiehlt sich das Mirage für unterschiedlichste Anwendungen angefangen bei Events jeglicher Größenordnung über TV-Shows bis hin zu Konzerten. Strobe meets Washlight: Clay Paky Shotlight Wash Der Shotlight Wash vereint zwei in die Front eingebaute 1.500W Strobe-Röhren mit einem Alpha Wash 1500, dem leistungsstärksten Washlight der Alpha Familie. Dabei bietet der Shotlight Wash auch dessen überragende Zuverlässigkeit sowie alle technologischen und konstruktionstechnischen Vorteile. Die zwei in der Front eingebauten Stroberöhren mit je 1.500W Leistung lassen sich unabhängig voneinander und unabhängig von der Washlight-Funktion steuern. Diese einzigartige Verbindung eines Washlights mit einem Stroboskop ermöglicht völlig neue Effekt- und Einsatzmöglichkeiten. Die optische Einheit ist mit einem gleichmäßig funktionierenden CMY-Farbmischsystem ausgestattet, das in Kombination mit seinen zwei Farbrädern sowie dem linearem CTO-Filter jede Farbkombination zulässt. Dank des großen, linearen Abstrahlbereichs und der außergewöhnlichen Lichtausbeute, auch bei größtem Abstrahlwinkel, ist der Shotlight Wash perfekt für den Einsatz bei kurzen, mittleren und langen Distanzen geeignet und deckt damit die vielfältigen Anforderungen professioneller Anwendungen ab. Hall 11.0, Booth B80 d&b Audiotechnik Ist Weiß das andere Schwarz? Weitere Hinweise zu den neuen Integrationssystemen von d&b Einmal mehr weist das große X den Weg zur Weißen Produktfamilie von d&b. Nach dem fulminanten Auftakt ins Messejahr auf der ISE in Amsterdam zeigen sich die neuen xs- und xa-lautsprecherserien auch auf der Frankfurter Prolight + Sound. Und zwar an Stand J46 in Halle 8. Den notorischen Schwarzen Kisten, die man mit dem Namen d&b verbindet, werden hier die neuen Weißen Integrationssysteme gegenüber gestellt. Sie entsprechen selbstverständlich den gewohnt hohen Qualitäts- und Präzisionsstandards bei d&b, gehen mit der gleichen Detailtreue zu Werke und folgen konsequent dem bekannten d&b Grundsatz der Demokratie für alle Zuhörer. Die neue Produktfamilie wurde gezielt entwickelt für den Einsatz im Festinstallationsbereich für Aufgaben jenseits Rider-spezifizierter Veranstaltungen. Die Schwarzen Systeme andererseits bewahren ihren Fokus auf Veranstaltungen, bei denen Mobilität ein Schlüsselfaktor ist, und die deshalb ein besonders hohes Maß an Flexibilität, Vielseitigkeit und Schnelligkeit bei Auf- und Abbau erfordern. Kurz und gut: Augen auf das X! d&b continues spinning Black with a new White line at Prolight + Sound 2011 Does X mark the spot or just more spinning from d&b audiotechnik? Following on from the successful inauguration of d&b s White range of integration loudspeakers at ISE in February, the new xs and xa-series of loudspeakers are now scheduled to make their next appearance at the Prolight + Sound exhibition in Frankfurt on stand number J46 Hall 8. For certain the black boxes for which the company is so famous, the Black range, are now being joined by the new White range, of which a selection from both will be on show in separate yet typically black or white sections of their exhibition stand. The White range, that bears the same exacting qualities of the d&b brand, follows their enduring tenet of democracy for listeners. The two Series within it are designed to target permanently installed applications where selection of components is driven by technical specifications and application requirements. The Black range on the other hand has a focus on performance applications that require maximum flexibility, versatility and speed of deployment, especially when mobility is a key factor. d&b looks forward to seeing you at the show, so locate the large black on white emblem at d&b s stand. Hall 8.0, Booth J46 10 TOP FAIR Prolight+Sound 2011 production partner

11 Event Projects Vor drei Jahren hat Event Projects einen faltbaren Wassercontainer zur Ballastierung von Bühnen und Zelten entwickelt. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Durch das kleine Packmaß von cm und nur einer Höhe von ca. 10 cm entfällt das lästige Transportieren von großen Wassercontainern. Beim Aufbauort wird nur ein Inliner in den faltbaren Wassercontainer eingelegt und dann kann auch schon Wasser eingefüllt werden. Vor zwei Jahren wurde eine Variante mit faltbaren Gitterboxen und einem In liner entwickelt, der stapelbar bis 2100 kg eingesetzt werden kann. Da der Wunsch nach kleinen faltbaren Wassercontainern immer wieder von Kunden geäußert wurde, wurde in diesem Jahr ein kleiner Bruder entwickelt. Die Maße sind in ausgeklappten Zustand 95 cm x 82 cm und er hat ein Gewicht in gefülltem Zustand von 500 kg. Zusammengefaltet hat der Kleine die Maße von 82 cm x 75 cm x 10 cm. Die Farben können wie beim großen Bruder in weiß oder schwarz bestellt werden. In der Entwicklung ist ein großer klappbarer Kunststoffcontainer, der im Laufe des Frühjahrs in den Handel kommt. Desweiteren wurde der Vertrieb von Aluminium- Auffahrrampen für den Eventbereich in das Programm aufgenommen. Flo Service Lokal regional national global: Als einer der führenden Full-Service-Anbieter im Bereich Veranstaltungstechnik bieten wir Ihnen mehr als Gerätevermietung. Wir kümmern uns seit 1983 um die professionelle Realisierung Ihrer Ideen. Ob Corporate Events, Sport- und Kulturveranstaltungen, Live-Aufführungen, TV- Shows oder Privatveranstaltungen, Flo Service ist Ihr Ansprechpartner. Von der Planung bis zur Umsetzung Ihres Events. Flo Service GMBH beschäftigt mit den Geschäftsführern Tim Sandrock & Thomas Spanier, (Veranstaltungsmeister & Sounddesigner) 25 feste und 40 freie Mitarbeiter. Stetige Investitionen in die gewachsenen Gewerke Ton- & Lichttechnik (L-Acoustics & Digico / Vari-Lite & Martin) sowie LED-Technik gewährleisten Qualität. Flo Service investiert in mobile hochmoderne Trailerbühnen extrem kurze Rüstzeiten hohe Traglasten maximale Flexibilität. Local regional national global: As one of the leading full service provider of event technology, we offer more than equipment rental. We care since 1983 to the professional implementation of your ideas. Whether corporate events, sports and cultural events, live performances, TV shows or private events, Flo Service is your contact. From planning to implementation of your event. Flo Service GMBH employs with the managing directors Tim Sandrock & Thomas Spanier (Eventmanager & Sound Designer) 25 permanent and 40 freelance staff. Such as Event engineers, lighting designers, stage builders. Continuous investment in the growing trades Sound & Light Technology (L- Acoustics, Digico, Digidesign / / Vari-Lite & Martin) and LED & Video Technology (Barco & Sony) to ensure quality. Flo Service GMBH is investing in mobile Stagetrailer extremely short setup time heavy loads for maximum flexibility these stages revolutionize and radically simplify the organization of outdoor shows and events. For you based with our headquarters in Mainz, the heart of Europe. Besuchen Sie uns auf der Prolight + Sound Sie finden uns auf dem Freiglände F10 zusammen mit unserem Partner Magic Sky. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Megaforce Veranstaltungstechnik GmbH Jöhlinger Straße 114 D Weingarten Tel.: Fax: production partner TOP FAIR Prolight+Sound

12 Prolight + Sound Advertorial Focon Showtechnic ChamSys mit Pro-Version auf Erfolgskurs Mit dem Generationswechsel auf die Pro-Baureihe und der damit einhergehenden deutlichen Erweiterung des Funktionsumfangs haben die MagicQ-Konsolen von ChamSys endgültig den Sprung in die Profiliga der Lichtsteuerungen geschafft. Namhafte Lichtdesigner und Operator vertrauen den Konsolen aus England, die auf einem leistungsfähigen Linux-Betriebssystem basieren, längst auch bei großen Shows. Neben einem einheitlichen Bedien- und Softwarekonzept für alle Steuerungen von der PC-Lösung bis hin zum Premiummodell MQ 300 überzeugen die MagicQ-Konsolen besonders durch intelligente Detaillösungen und ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. ChamSys on course for success with Pro-version With the generation change to the Pro series and the significant expansion of the function set that comes with it, MagicQ consoles from ChamSys have made the definitive leap into the pro league of lighting controllers. Wellknown lighting designers and operators have long put their faith even for major shows in these consoles from England, which are based on a powerful Linux operating system. In addition to a unified operating and software concept for all controllers, from the PC solution all the way to the premium model, MQ 300, MagicQ consoles are particularly convincing for their wealth of intelligent details and the outstanding value for money they represent. Hall 9.0, Booth D51 Fohhn Audio Die Fohhn Audio AG stellt auf der Prolight + Sound in Halle 8.0. Stand H26 eine Reihe technisch hochentwickelter Neuheiten vor: Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr modular aufgebaute, elektronisch steuerbare Hochleistungs-Linienstrahler sowie neue aktive Richtbässe mit Cardioid-Funktion. Die elektronisch neigbaren Hochleistungs-Linienstrahler erweitern die erfolgreiche Linea Focus Produktpalette nach oben. Zwei Module sind erhältlich: ein aktives Hochtonmodul mit 16 Kompressionstreibern und Waveguide, sowie ein aktives Low- Mid-Modul mit 32 Vierzoll-Hochleistungschassis. Die Module sind frei kombinier- und kaskadierbar. Mit diesen beiden kompakten Einheiten lassen sich akustisch äußerst leistungsfähige Line Array Systeme mit 48, 80,112 Chassis usw. aufbauen. Nach oben sind kaum Grenzen gesetzt. Reichweite und Richtwirkungseigenschaften sind enorm, die klangliche Qualität exzellent. Die Systeme eigenen sich bestens für große, akustisch schwierige Räume mit hohem Anspruch an Optik, Sprachverständlichkeit und musikalische Übertragungsqualität. Die neuen aktiven Fohhn Richtbässe zeichnen sich durch ihr elektronisch einstellbares Richtverhalten aus. Auch die Entfernung für optimale Rückdämpfung wird mittels modernster DSP-Technik elektronisch gesteuert. Für bestehende aktive Fohhn-Subwoofer stehen Aufstellungsanleitungen und DSP- Presets zur Cardiod-Richtwirkung zur Verfügung. Weitere Neuheiten sind das 4/1" Koaxial-Kompaktlautsprechersystem LX-10, eine neue Version der LX- 220 mit 18 x 4" und 2 x 1" Kompressionstreibern auf Waveguide, sowie die neueste Digitalendstufe D mit 4 x 1200 W und 4 Ohm. Desweiteren stellt Fohhn für die bestehenden Linea Focus Systeme diverse Design-Lautsprecherstative wie etwa Freestand X und XI vor. Fohhn Ingenieure werden Besucher persönlich über das aktuelle Produktprogramm für anspruchsvolle Beschallungstechnik informieren. Hall 8.0, Booth H26 Gerriets Auf der Prolight + Sound 2011 wird Gerriets neben einigen Produktneuheiten einen über 400-seitigen Gesamtkatalog aller Produkte vorstellen, das neue Source Book. Dem ausführlich gestalteten Referenzbereich mit Einblick in weltweit realisierte Gerriets Projekte folgt ein aufwändig gestalteter Einführungsbereich mit Verarbeitungsarten, Tipps und Tricks, viel Lehrreichem und für manche(n) sicher auch noch Überraschendem. Den größten Teil des neuen Source Books nehmen natürlich die zahlreichen Gerriets Produkte ein. Alle Produkte werden in allen erhältlichen Farben und Versionen aufgeführt und abgebildet. Die klassische Aufteilung in die drei Produktbereiche Collection, Screens und Technic wird zwar nicht aufgehoben, aber doch zum ersten Mal in dieser Form zusammengeführt. Erhältlich ist das neue, kostenlose Source Book auf der Prolight + Sound. Beside a couple of new products, Gerriets performance at Prolight + Sound 2011 will present our new Source Book, an overall product catalogue with over 400 pages. Following a comprehensive reference with insight into Gerriets projects realized all over the world, you will find an elaborate introductory part providing information and instructions, diverse methods of finish, tips & tricks and for some or many definitely also surprising news and innovations. The major part of the Gerriets Source Book is of course given to the numerous Gerriets products. All products are presented in all available colors and versions. Without giving up the classic break up into the three product sections Collection (flame retardant textiles and floors), Screens (all established Gerriets projection screens, frame systems and fast running roller screens systems) as well as Technic (from light to heavy duty track systems as well as festoon system Stratus and scissor track system Fence for major theatre and opera houses), however they were for the first time brought together in this form. The new Source Book is available for free at Prolight + Sound. Hall 9.0, Booth C60 12 TOP FAIR Prolight+Sound 2011 production partner

13 Kling & Freitag Erleben Sie Kling & Freitag auf der Prolight + Sound in der Halle 8.0 Stand F40. Der Bereich ProRental wird mit Gravis 12, Nomos LS und Passio gleich durch drei neue Produkte erweitert. Im Focus der Messe steht beim Premium- Hersteller Kling & Freitag die Begegnung mit Anwendern, Planern und Kunden aus aller Welt, daher setzt die Hannoveraner Firma auf den Wohlfühl-Charakter" und nicht auf lautstarke Produktdemonstrationen am Messestand. Interessierte können am Donnerstag die Gravis 12 und Nomos LS ab 18:30 Uhr auf dem Standabend zu entspannter Musik vom Plattenteller erleben. Mit ihren unverwechselbaren Attributen wird auch die neue Passio überzeugen. Was Passio ist und kann und warum dieser neuartige Lautsprecher Ihr neues Lieblingswerkzeug wird, erfahren Sie in einem Vortrag beim Media System Congress Engineering Notes: Kling & Freitag Passio(n), der am Mittwoch 6. April um 15:45 Uhr stattfindet. Neben dem weiteren Ausbau des Bereichs ProRental, widmet sich Kling & Freitag ebenso intensiv dem Thema InstallSound. Das Herzstück ist dabei das Allround-Talent Topas. Dabei handelt es sich um einen intelligenten Netzwerkverstärker, der mit seinen Funktionen und Schnittstellen die umfassende Antwort auf die Anforderungen des Installationsgeschäfts darstellt. Mit seinem intelligenten Kommunikationspaket aus Remotesoftware und Webinterface lässt sich der Verstärker flexibel per Ethernet einrichten, steuern und überwachen. Je vier Gpios erweitern die Steuerungsmöglichkeiten. Discover Kling & Freitag at the Prolight + Sound fair in hall 8.0 booth F40. The ProRental segment is extended by not less than three new products, Gravis 12, Nomos LS and Passio. For the premium brand Kling & Freitag, the meeting with users, designers and customers from the whole world is the main focus of the fair. The company from Hannover is banking on the wellness feeling on its stand, instead of loud product shows. Interested people can discover the Gravis 12 and the Nomos LS, with relaxed record music, on Thursday from 6.30 p.m during the Kling & Freitag evening event. Also, the new Passio will show its very special characteristics. You can learn what is Passio, and why this new kind of speaker is becoming your new preferred tool, at the occasion of the report at the Media System Congress: Engineering Notes: Kling & Freitag Passio(n), taking place Wednesday, April 6 at 3:45 p.m. Beside the further extension of the ProRental segment, Kling & Freitag is treating with the same intensity the topic InstallSound, with its core, the all-round talent Topas. Topas is an intelligent network amplifier, representing by its functions and interfaces the comprehensive response to the requirements of installation business. Due to its intelligent communication package consisting of the remote software and the web interface, the amplifier can be set, controlled and monitored in a flexible way by Ethernet. Four Gpios each are enlarging the controlling facilities. Hall 8.0, Booth F40 Halle 8.0, Stand F 40 Hall 8.0, Booth F 40 Aufbruch in die neue Freiheit Dawn to a new freedom Kling & Freitag GmbH Phone + 49 (0)

14 Prolight + Sound Advertorial GLP German Light Products Die GLP German Light Products GmbH aus Karlsbad setzt auch 2011 voll auf LED- Technik. Mit ihrer impression-serie hatte sie in den letzten Jahren für Gesprächsstoff gesorgt, jetzt bekommt die Reihe gleich doppelten Zuwachs und auch beim Tochterunternehmen G-LEC bleibt die Entwicklung nicht stehen. Gegründet im Jahre 1994 von Udo Künzler, hat sich die Marke GLP als Hersteller innovativer und qualitativ hochwertig intelligenter Scheinwerfer für den professionellen Beleuchtungsmarkt, vorwiegend bei TV- & Theaterproduktionen, sowie wie im Touring- & Konzertbereich, etabliert. Heute gehört die Firma GLP zu einer der führenden Hersteller hochwertiger Beleuchtungstechnik und wird durch die permanente Innovation, nicht zuletzt durch den ständigen Dialog mit Kunden, angetrieben. GLP-Produkte findet man heute in vielen verschiedenen Anwendungsszenarien, sowohl in der Unterhaltungsindustrie, als auch im Architekturbereich. Lichtdesigner schätzen insbesondere das Design der Produkte im TV und Touringbereich, ebenso wie die hohe Zuverlässigkeit der GLP-Geräte. Diese ist die Voraussetzung für einen reibungslosen Einsatz in Clubs, auf Messen und in Shops. Neben den intelligenten Scheinwerfern umfasst die Produktpalette auch selbstentwickelte Controller, die allen Kundenanforderungen gerecht werden. Im süddeutschen Karlsbad entwickelt ein Team von Ingenieuren stetig innovative Produkte mit hoher Praxistauglichkeit, bevor sie dann, nach einer entsprechenden Testphase, in unterschiedlichen Produktionsstätten produziert werden. Dort sichern umfangreiche Kontrollen durch deutsche Ingenieure die hohe Qualität der Produkte. Der weltweite Vertrieb erfolgt vom Standort in Karlsbad-Ittersbach. In den letzten Jahren weitete GLP seine globale Präsenz durch Eröffnung weiterer Standorte in den USA (2009, Los Angeles) sowie auch 2010 in Hongkong, aus. Seit 2009 gehört die Video-Technik-Firma G-LEC als Tochterfirma zur GLP. Fischer Amps Fischer Amps präsentiert dieses Jahr zur Prolight + Sound den neuen Shaker Amp 400. Ein Mono-Verstärker in 19"-1HE mit 400 W an 4 Ohm bzw. 650 W an 2 Ohm, von seinen Features perfekt zum Antreiben der im Touringbereich sehr beliebten ButtKicker LFE und ButtKicker Concert Bass Shaker. Die Serie der professionellen Ladegeräte von Fischer Amps wurde überarbeitet. Die neuen Versionen der Ladegeräte ALC 161 und ALC 81 besitzen nun eine Einzelzellenladung und können mit dem neuen verbesserten Akkuladeschacht in Kombination einer neuen Ladeelektronik sowohl AA (Mignon) als auch AAA (Microzellen) laden. Fischer Amps präsentiert als Weltneuheit die Serie der Fischer Amps In Ear Hörersysteme mit der universellen Passform für professionelle Ansprüche in Ein- Zwei- und Drei-Wege-Technik. Diese Hörersysteme werden komplett in Deutschland gefertigt und besitzen In Ear Treiberschaltungen der neusten Generation. Der neue Ultimate Ears In Ear Reference Monitor, ein maßgefertigtes von seinem linearen Soundverhalten an die Studioarbeit angelehntes In Ear Hörersystem, kann auf dem Fischer Amps Messestand wie auch alle anderen verfügbaren In Ear Hörersysteme unter fachlicher Anleitung getestet werden. Hall 6.1, Booth C20 G-LEC war die erste Firma, die im Jahre 2000 das Konzept von halb-transparenten Video-Screens auf den Markt brachte und 2006 das Phantom-System einführte, welches seitdem als Industrie-Norm gilt. Erfahrungen aus weitreichenden und weltweiten Einsätzen, flossen seither in die beispiellos einfach zu handelnden Phantom-Varianten ein. Das patentierte Quick- Lock-Verbindungssystem, die leichte Bauweise und digitale Bilddarstellung setzten bislang beispiellose Standards in Funktionalität und Bedienfreundlichkeit. G-LEC ist zweifellos das innovativste aller LED-Video-Unternehmen und wird wegen seiner fortschrittlichen und aktuellen Technologie, sowohl bei Event- als auch bei Architektur-Projekten, überall auf der Welt eingesetzt. Mit Zweigstellen in den USA, Frankreich, Portugal, Brasilien, Griechenland und Österreich, so wie Partner in vielen anderen Ländern, hat G-LEC den Erfahrungsreichtum und die Möglichkeit Projekte jeder Größe zu realisieren egal wo. impression Spot One: Mit der Einführung des impression Spot One gelang GLP der Durchbruch in der bisherigen LED-Technologie der Entertainment-Branche. Der Spot One ist ein voll ausgestatteter Spot und somit das ideale Design-Tool auf dem heutigen Beleuchtungsmarkt. Der impression Spot One ist der erste professionelle LED-RGB- Spot. Mit seiner 400 Watt kräftigen RGB-Lightengine besticht er vor allem mit extrem kräftigen Farben, wie man sie sonst nur annähernd bei 1500W-Entladungslampen sieht. Eine scharfe Gobo- Projektion der zwei Goboräder, eine extrem gleichmäßige Licht- & Farbverteilung im Beam ohne Hotspot und ein dreifach Prisma, runden das optische System ab. Das Design des Moving Lights ohne Base fügt sich harmonisch in die impression-linie ein. Weitere Features sind ein stufenloser Zoom mit 10 32, ein ultraschneller, geräuschloser Strobe-Effekt und eine High-Speed-Iris, die sich mit einer Geschwindigkeit von nur 0,2 Sekunden öffnet und schließt. Und das alles gepaart mit einer durchschnittlichen Lebensdauer der LEDs von Stunden ohne Änderung der Leuchtkraft oder Farbtemperatur, sowie einem Gesamtgewicht von gerade einmal 22 kg! impression Wash One: Eine Premiere auf der Prolight + Sound wird der impression Wash One feiern. Basierend auf dem Spot One verfügt der Wash One über eine Zoomrange von 6 60, einem innovativen Beam Shape und einem speziellen 4 Narrow Mode. G-LEC Phantom 15 Zur PLASA 2010 erstmals als Prototyp vorgestellt, wurde das jüngste Kind aus dem Hause G-LEC in den letzten Monaten zur Serienreife weiterentwickelt. Mit einem Pixelpitch von 15 mm und einer nahtlosen Integrationsfähigkeit in bestehende Phantom 30 oder Phantom 60 Systeme, lassen sich LED-Wände mit unterschiedlichen Auflösungen in einer Installation realisieren. Alle Systeme verfügen dabei über das patentierte QuickLock-System und können mittels eines einzigen Controllers mit dem Video-Signal versorgt werden. Auch wurde erstmals das Netzteil des Phantom 15 in den Rahmen integriert. Hall 9.0, Booth B88 14 TOP FAIR Prolight+Sound 2011 production partner

15 Line 6 Line 6 seine digitalen Funkmikrofon-Systeme der XD-V-Serie auf der Prolight + Sound 2011 präsentieren. Die digitalen Funkmikrofon-Systeme von Line 6 bieten im Vergleich zu herkömmlichen UHF-Systemen (die auf dem gleichen Frequenzband senden wie Fernsehkanäle) zahlreiche Vorteile. Die Systeme der XD-V-Serie verwenden nämlich das 2.4-GHz-Band, das überall auf der Welt frei benutzt werden darf. Das bedeutet außerdem, dass sie von der Umverteilung des UHF-Spektrums, das vielen professionellen Anwendern schlaflose Nächte bereitet, nicht betroffen sind. Seit ihrer Vorstellung wird die von Line 6 entwickelte und verwendete Funktechnologie mit Auszeichnungen überhäuft, weil sowohl der Bedienkomfort als auch der Sound über jeden Zweifel erhaben sind, erläutert Simon Jones, der Vizepräsident von der Line 6 New Market Development-Abteilung. Die Prolight + Sound 2011 bietet uns die Gelegenheit, unsere fortschrittliche Technologie einem großen professionellen Anwenderkreis vorzustellen. Auf dem Stand C57 in Halle 6.1 wird Line 6 seine Handfunkmikrofon-Systeme XD-V30 und XD-V70, die Lavalier-Funksysteme XD-V30L und XD-V70L sowie die brandneuen Headset- Funksysteme XD-V30HS und XD-V70HS präsentieren. Alle XD-V-Systeme enthalten unsere exklusive VWT- (Virtual Wire Transmission) und PDP- Technologie (Proprietary Data Placement), die nicht nur einen exzellenten Übertragungsbereich und eine vorbildliche Dynamik, sondern auch eine störungsfreie Übertragung gewährleisten. Apropos Line 6, Inc.: Line 6 mit Sitz in Calabasas (Kalifornien) ist einer der führenden Hersteller von Gitarren, Verstärkern, Effekten, Effektprozessoren und Audioschnittstellen. Line 6-Produkte gelten weltweit als Standard für Direktaufnahmen im Studio und für den Live- Einsatz, was einer konkurrenzlos guten und patentierten Verstärker- und Effekt-Modelingtechnologie zu verdanken ist. Außerdem bietet die Firma digitale Funkgeräte an. Line 6 erfand 1996 das Modeling-Verfahren von Gitarrenverstärkern und gilt seither als die Nummer 1 auf diesem Gebiet. Seine vielfach ausgezeichneten Produkte sind auf unzähligen Platinalben zu hören, von denen viele einen Grammy bekommen haben. Line 6 vertreibt seine Produkte in über 60 Ländern und hat in den USA, Großbritannien, China und Japan eigene Niederlassungen. Line 6 will be showcasing its new XD-V digital wireless microphone systems. Line 6 digital wireless microphone systems offer a simple and effective alternative to conventional core TV band UHF wireless systems. XD-V systems operate in the 2.4GHz band, which permits worldwide license-free operation while delivering future-proof solutions from any further re-allocation of the core UHF spectrum to the pro audio user. Since its release, Line 6 digital wireless technology has received unanimous praise for its unmatched performance, simplicity and sound," remarks Simon Jones, vice president of new market development at Line 6. "Prolight + Sound 2011 is the perfect venue to bring this new, advanced technology and simple user experience directly to a key audience of audio professionals. Line 6 will be on-site in Hall 6.1 at stand C57 showcasing XD-V30 and XD-V70 handheld wireless microphone systems, and XD-V30L and XD-V70L lavalier wireless microphone systems as well as the new XD-V30HS and XD-V70HS Headset microphones. All XD-V systems feature exclusive VWT (Virtual Wire Transmission) and PDP (Proprietary Data Placement) technologies that not only deliver exceptional frequency response and dynamic range but also crystal-clear audio that is unaffected by RF interference. About Line 6, Inc. Based in Calabasas, California, Line 6 is a leading manufacturer of guitars, amplifiers, effects, effect processors, and recording interfaces. Line 6 is world renowned for its studioand stage-standard gear featuring its patented amp and effect modeling and digital wireless technologies. Line 6 invented digital guitar amp modeling technology in 1996, and is currently the #1 maker of guitar amplifiers. Its award-winning products are used by musicians worldwide and have been featured on countless platinum and Grammy awardwinning titles. Line 6 is distributed in over 60 countries, with operations in the United States, the United Kingdom, China, and Japan. Hall 6.1, Booth C57

16 Prolight + Sound Advertorial JB-lighting Mit dem A12 präsentiert JB-lighting ihren neuesten LED-basierten Zoom-Scheinwerfer: Ein Washlight mit Beamfunktion, konzipiert für alle großen Bühnen, egal ob Open-Air, Theater oder TV-Studio. Großartiges hat die Entwicklungsabteilung von JB-lighting beim A12 geleistet, denn dieser LED-Washer kann nicht nur außerordentlich breite Abstrahlwinkel generieren und gleichmäßig flächig ausleuchten, vielmehr ist er auch in der Lage, den Lichtaustritt auf einen Abstrahlwinkel im einstelligen Gradbereich zu bündeln. Dadurch erzeugt der A12 satte und lichtstarke Beams für große Distanzen und eindrucksvolle Effekte. Als Lichtquelle des neuen A12 dienen 61 RGBW Premium-LEDs in der 15-W-Klasse. Die von den LEDs aufgenommene elektrische Leistung wird äußerst effizient in Licht umgewandelt, denn JB-lighting hat zu diesem Zweck ein absolut neuartiges Kühlsystem entwickelt. Erst die Kombination der neuartigen Kühlung mit der hocheffizienten Zoom-Optik macht den A12 zu einem Washer mit einem überragenden Lumen pro Watt-Verhältnis. Wunschlos glücklich dürften Anwender sein, die sowohl in Farben, wie auch in Weiß ein Washlight mit beeindruckender Helligkeit suchen. Variable Farbtemperatur, sanfte Pastellfarben, satte Mischfarben und eine gleichmäßige Farbmischung inklusive. Zum homogenen Lichtaustritt tragen außerdem die sechseckigen Linsen bei, die ohne optisch störende Zwischenräume platziert werden. Die ausgereifte Software ermöglicht farbtreue Dimmung bis zum letzten Bit. Für anspruchsvolles Arbeiten stehen verschiedene Ansteuerkurven für RGBW zur Verfügung, wie auch unterschiedliche Dimmkurven und Kamera-Modes, die flickerfreies Arbeiten in Fernsehstudios garantieren. Selbstverständlich ist auch der A12 mit geräuscharmen 3-phasen Schrittmotoren ausgerüstet und verfügt, wie der A7 und der A4, über ein bereits werkseitig eingebautes Empfangsmodul für JB-lighting Wireless DMX. Der A12 ist für große Bühnen und Anwendungen konzipiert, bei denen ein lichtstarker Scheinwerfer benötigt wird. Er ersetzt mühelos ein Washlight mit 1200 W Entladungslampe und ist als einziges Multichip-LED Washlight in der Lage extrem enge Beams zu erzielen. JB-lighting will be presenting its latest LED-based moving light, the A12: a washlight with beam function designed for the use on all big stages, whether open-air events, theatres or TV studios. With the A12, the development department of JB-lighting has created something very special, since this LED-washer is designed not only to generate extremely large beam angles with uniform illumination of the beam area, but also to bundle the emerging light to a beam angle within the single-digit degree range. In this way the A12 generates intensive and very bright beams over great distances and for impressive effects. 61 RGBW premium LEDs in the 15 W class serve as a light source. The electrical power consumed by the LEDs is very efficiently converted to light, because JB-lighting has developed an unprecedented cooling system for this special purpose. Only the combination of the novel cooling system and the highly efficient zoom optics make the A12 a washer with extraordinary lumens per Watt ratio. The A12 will make those users perfectly happy who are looking for a wash light with an impressive brightness for both colors and white. Variable color temperature, soft pastel colors, intensive mixed colors and a uniform color mixing included. In addition, the homogenous light output is complemented by the hexagonal lenses that are placed without optically disturbing gaps between them. The sophisticated software enables color sensitive dimming to the last bit. For demanding work, various control curves for RGBW are available as well as different dimming curves and camera modes, which ensure flicker free work in television studios. And of course the A12 is equipped with a low-noise three-phase stepper motor and, just as the A7 and the A4, has a receiver module installed ex works for JB-lighting Wireless DMX. The A12 is designed for big stages and for applications where an extra bright wash light is required. It easily replaces a washlight with a 1.200W discharge lamp and is the only multi-chip LED wash light that is able to generate extremely small beams. Hall 9.0, Booth A60 LMP think about green Die LMP City befindet sich in der Halle Um und auf den LMP-Ständen B60 (Licht) und B50 (Pyrotechnik) sind zahlreiche Vertriebsmarken angesiedelt. Die ausgestellten Produkte decken die gesamte Bandbreite der Veranstaltungstechnik für die Bereiche Touring, Installationen, Theater und TV sowie das Segment Architainment ab. Im Vordergrund der LMP Messepräsentation steht das Motto think about green. Dies wird besonders durch die Produktauswahl deutlich, die mit reduzierten Stromaufnahmen einen höheren Lichtoutput generieren und somit effizienter arbeiten. Zur Wahl stehen Geräte mit neuen Entladungsleuchtmitteln, Plasma-Lichtquellen und LEDs. Mit der WT-Serie (White Technology) präsentiert LITECRAFT eine komplett neue Range von Geräten mit weißen LEDs. WT6 und WT9 bezeichnen zwei Produktlinien mit 2 3 beziehungsweise 3 3 Watt Leistung unter einer Optik. Die Bandbreite reicht von Plug-and-Play-Geräten für den Messebau mit festen Farbtemperaturen bis hin zu SmartWhite-Mischungen ergänzt um Amber. Mit dem LED Studio PAR AT3 Pro wird der Nachfolger des AT3 Erfolgsmodells präsentiert. Die Pro-Version weist ein kürzeres Gehäuse, ein übersichtliches LCD-Display, PowerCon In/Out und eine Leistungssteigerung in Form von 21 3 Watt auf. Durch seine umfangreiche Ausstattung und die einzigartige LED-Bestückung wurde mit dem ROBIN 600 LEDWash erstmalig eine echte Alternative zu herkömmlichen Washern mit Entladungsleuchtmitteln geschaffen. Mit seinem Zoombereich von in Verbindung mit den 10 Watt RGBW LEDs unter einer Linse wird das Gerät zu einem vollwertigen Washlight mit tollen Effektlichtfeatures und somit zu einem perfekten Allrounder für nahezu jede Anwendung. Aufbauend auf der neuen ROBIN Basis bietet der ROBIN MMX Spot mit einem neu entwickelten 800 Watt Leuchtmittel einen sehr schnellen Zoom mit Autofokus-Funktion, zwei rotierende Goboräder, ein neu entwickeltes Animation Wheel und die Fan-Control Funktion. Der MMX Spot hat den Anspruch, den neuen Maßstab in der 1200er Klasse zu definieren. Mit den neuen NEXUS-Produkten von LSC wird die Kommunikation zwischen DMX 512 und Ethernet-Protokollen ermöglicht. Unterstützung gibt es sowohl für ArtNet als auch für Streaming ACN. Konfiguration und Überwachung übernimmt die NexLan Software. Beim LSC LNET handelt es sich um das LSC-interne Protokoll zur Kommunikation zwischen LSC-Produkten. Diverse Interfaces bieten eine Vielzahl an Schnittstellen und vereinfachen die Infrastruktur des Netzwerkes. Alle Komponenten werden als Hutprofilschienengeräte für einfache Gebäudesystemintegration geliefert. Basis der Redback Wallmount Geräte bildet die hochwertige Elektronik aus der robusten 19"-Serie. Das Gehäuse ist speziell für die Wandmontage designed. Die Elektronik besteht aus 6-kanaligen Blöcken, die sowohl als Dimmer- und als echtes Relay-Modul erhältlich sind. Dadurch sind auch Kombinationen aus Dimmerkanälen und Switch/Relay-Modulen innerhalb eines Gehäuses möglich. Alle Kanäle lassen sich via DMX 512 ansteuern. Zudem ist RDM integriert, so dass Einstellungen und Statusinformationen über die DMX-Leitung abgefragt werden können. Für die Gebäudeintegration verfügen die Installationsdimmer über eine RJ 45 Schnittstelle für den Anschluss von Bedienfeldern oder einer RS 232 Schnittstelle. Alle Einstellungen erfolgen über den integrierten LCD-Touchscreen. Informationen über die Wireless DMX CRMX-Technologie von LumenRadio und die Hintergründe, warum dieses Unternehmen gleich zweimal hintereinander mit dem PLASA Award for Innovations ausgezeichnet wurde, stellt LumenRadio in Kooperation mit LMP am Donnerstag, 7. April, im Rahmen von zwei Seminaren auf der Prolight + Sound vor. Titel der Veranstaltung: Einsatz von drahtloser DMX-Übertragung unter schwierigsten Bedingungen. Anmeldungen zu den Seminaren sind direkt bei LumenRadio in Halle 11.0, Stand A61 möglich. Hall 11.0, Booth B50/B60 16 TOP FAIR Prolight+Sound 2011 production partner

17 Trendco Der Siegener Vertrieb für Veranstaltungstechnik aller Art ist auch diesmal wieder mit einem großen Aufgebot an bekannten Marken auf der Prolight + Sound vertreten, und man kann sich zumeist direkt von den Herstellern über Neuheiten informieren lassen. Ein ganz besonderes Highlight für die Lichtleute dürfte der Cygnus von Wybron sein, ein statischer RGB-LED-Scheinwerfer mit ausgezeichneter Farbmischung, RDM- Fähigkeit und vielen weiteren Features. Erstmals vertreten bei Trendco sind in diesem Jahr Luminex, die weitere Neuerungen aus dem Bereich ArtNet/DMX/Netzwerk vorstellen werden. ARRI Tages- und Glühlichtscheinwerfer sind nach wie vor ein Dauerbrenner, insbesondere für die großen Messen. Und ein breites Angebot an Verbrauchsmitteln und Zubehör, wie Powerlock Steckverbinder, Eurofilter Farbfolien, Advance Klebebänder und vieles mehr runden die Palette ab, ein Angebot, welches ab sofort auch per Webshop zur Verfügung steht (www.trendco.de/shop). Besonderer Clou in diesem Jahr: gemeinsam mit dem schon traditionell bei Trendco vertretenen englischen Pulthersteller Avolites werden nicht nur dessen neueste Pulte und Dimmer gezeigt, sondern jeden Tag ( ) gibt es sogar eins der Pulte (ein Titan Mobile) zu gewinnen. Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall. The Siegen-based lighting tech dealer is again showing a multitude of big brands at Prolight + Sound, offering hands-on experience, newest developments and direct contact with the manufacturers and people behind them. A particular highlight at this year s show will be Wybron s Cygnus, a fixed high-power RGB-LED luminaire, with remarkable features, like seamless color mixing, full RDM compatibility, and many more. Luminex, Belgian ArtNet/Network specialists, will show up first time in the Trendco family this year, again showing their latest range of protocol manipulating devices: RDM is everywhere. ARRI s incandescent and daylight luminaires are a mere prerequisite on nowadays large shows and stages, and are shown at Trendco too. A wide range of accessories and expendables completes Trendco s offerings: Powerlock connectors, Eurofilter color gels, Advance tapes, to name just a few. Plus, the whole range is available 24/7 in the new webshop at immediate shipment guaranteed. Outstanding highlights on Trendco s joint booth with partner Avolites, British console and dimmer manufacturer, include showcasing their latest products and software as well as offering one desk per day (Titan Mobile only) to a lucky winner! Not to be missed! Hall 11.0, Booth D50/D60 Qualität sieht nun so aus... In diesem Jahr erscheinen wir mit einem neuen Katalog, der unseren Qualitätsanspruch deutlicher widerspiegelt. Mit einem neuen Logo und der Hausfarbe Kupfer haben wir uns unserer Leidenschaft angenähert: dem Kabel. CORDIAL ist Kabel we are cable! kontorhaus1.de 2011 ist für uns das Jahr der großen Veränderungen. Visuell und inhaltlich werden wir unseren Qualitätsansprüchen dadurch noch gerechter. Mit drei neuen Produktgruppen wird unser Sortiment noch klarer strukturiert. Freuen Sie sich auf intro, peak und encore! Cordial GmbH Otto-Hahn-Straße 20 D Dachau Phone +49 (0)

18 Prolight + Sound Advertorial Yamaha launches Stagemix for the LS9 Prolight + Sound 2011 sees Yamaha Commercial Audio launch a new version of its highly successful StageMix ipad app, alongside further new software, the usual wide range of hardware products and a brand new Facebook page. The show takes place at Frankfurt Messe from 6th 9th April, with Yamaha exhibiting on Stand 8.0 F50. A highlight will be the launch of the LS9 version of the StageMix ipad app. Since its launch in September last year, the M7CL version of StageMix has been a huge success and producing an LS9-compatible version has been a priority for Yamaha s software development team. Using the ipad s built-in WiFi ( a/b/g/n) functionality, StageMix directly controls the LS9 via a wireless connection point, which is linked to the mixing console via Cat5 cable. With a straightforward, intuitive graphic interface and the ipad s multi-touch and gesture control, stage sound can be easily mixed, even if the mixing console is at front of house. The app allows the user to control a wide range of functions, including input channel faders, on/off, parametric EQs and channel cue; Sends on Faders, mix master faders; mix bus on/off, parametric EQs and cue; Last Cue/Mix Cue Mode, Clear All Cues and others. Viewable mix parameters include input channel names and meters; mix/matrix bus names; mix bus meters and EQ input and output meters. Available as a free download from the itunes store, StageMix for the LS9 will revolutionise use of the LS9 in the same way that it has for its bigger cousin. Another software product on demonstration will be Yamaha Console File Converter, a utility which users have been consistently requesting since the M7CL and LS9 consoles were introduced. Officially launched last November, it is now available for free download from the Yamaha web site. Users can use it to convert file formats between the PM5D and M7CL, and the M7CL and LS9, providing data compatibility between Yamaha digital mixing consoles. It gives audio companies tremendous flexibility in how they deploy Yamaha consoles, enabling them to swiftly react to changes in a production and how they prioritise their resources. Yamaha Console File Converter means that the mix data created on the original console can be simply and quickly transferred to the alternative mixer, saving time and effort. UNioN Yamaha s expanded networking solution for seamlessly integrating its digital mixing consoles and stage boxes with a range of third party products will also be featured on the stand, alongside a full range of Commercial Audio products. They will include, digital mixing consoles, stage boxes, DME series digital mixing engines, power amplifiers, DSR and Installation Series loudspeakers and MY series interface cards. The recently launched WORKproCA range of competitively-priced commercial installation audio products will also be on show, plus complementary products from the Yamaha AV range. Naturally, the company s technical staff will be on hand to guide visitors through all the innovations and solutions on display, providing the company s renowned high quality support to all new and existing Yamaha users. Finally, the company will be debuting a new Facebook presence. The Yamaha Commercial Audio Europe page will provide news, information and photos, acting as a convenient online focus for users of Yamaha pro audio equipment across the continent. The page can be found at Commercial-Audio-Europe Hall 8.0, Booth F50 Galleria Messeturm Eingang Entrance Galleria Eingang Entrance Torhaus Congress Center music4kids Mobile Bühnen und Zeltsysteme Torhaus PRG/LEA Stage Service-Center Torhaus Agora Stage Portable Sound Arena Media Systems Congress Concert Sound Arena Agora Via Mobile Eingang Entrance City Eingang Entrance Portalhaus Cargo Center Dependance Eingang Entrance Halle 3 Stand: März 2011 State: March 2011 Quickfinder Production Broadcast Recording Die Grenzen der Einsatzgebiete von Studiotechnik, Soft- und Hardware in den Bereichen Production, Broadcast, und Recording verschwimmen immer mehr. Die Themen Production, Broadcast und Recording bekommen durch die veränderten Produktionsbedingungen auch für Musiker einen immer wichtigeren Stellenwert. Qualitativ hochwertige Computer, Software und Hardware (Konsolen, Mikrofone Kameras etc.) werden immer leichter bedienbar, können einfacher transportiert werden und sind, je nach Anspruch, bezahlbar geworden. Zudem ist die Vermarktung durch das Internet, z.b.via Youtube, Faceboock oder MySpace, auch für semiprofessionelle Musiker ein spannendes Tool, um auf das eigene Projekt, die eigene Band weltweit aufmerksam zu machen. Die Produkte und Dienstleistungen aus Production, Broadcast und Recording werden also nicht nur auf Seiten der Musikmesse von Musikern und Endkunden verwendet, sondern auch von Mietstudios oder professionellen Studiotechnikern auf Seiten der Prolight + Sound. Diese Situation spiegelt sich auch in der Präsentation der Produkte und Dienstleistungen auf der Musikmesse und auf der Prolight + Sound wider. Grund genug, zu diesen interessanten Themen, einen eigenen Quickfinder aufzulegen, in dem die Aussteller beider Messen Musikmesse und Prolight + Sound vertreten sind. Lassen Sie sich von den vielen neuen Produkten für Ihre eigenen Produktionen und musikalischen Vorhaben inspirieren und besuchen Sie die Hallen 5.1, 6.1 und 8.0. Der Quickfinder liegt an allen Auslegestellen während der Musikmesse und Prolight + Sound für die Besucher bereit. 18 TOP FAIR Prolight+Sound 2011 production partner

19 Martin Professional Der bayerische Filmpreis vertraut auf Martin Professional Am 14. Januar fand im Prinzregententheater in München die 32. Verleihung des bayerischen Filmpreises statt. Die Veranstaltung ist sehr glamourös und gleichzeitig eine der größten Live-Produktionen des Bayerischen Rundfunks. Das Lichtkonzept von Markus Müller (BR) wurde von der Media Resource Group aus Crailsheim umgesetzt. Der bayerische Rundfunk setzte, wie bereits in den Jahren zuvor, auf die zuverlässigen Multifunktionsscheinwerfer und neueste LED-Technik von Martin Professional, dem Weltmarktführer für intelligente Beleuchtung und LED-Displaysysteme. Zum Einsatz kamen neben umfangreichem Effektlicht die neue LED- Wand EC-20 sowie die neue LC Plus Serie von Martin Professional. Die EC-20 ist eine LED-Wand mit 20 mm Pixelpitch. Sie entspricht der Schutzart IP65 für den Einsatz im Außenbereich. Durch das Stecksystem wird keine externe Verkabelung zwischen den Elementen benötigt. Somit fällt eine häufige Fehlerquelle aus. Die LC Plus verfügt über 40 mm Pixelpitch und entspricht ebenfalls der Schutzart IP65 für den Außenbereich. Beide Systeme werden über das P3-Protokoll von Martin Professional über einen P3-Server mit integriertem Genlock-Anschluss gesteuert. Die LED-Wände wurden in acht, unabhängig voneinander fahrbare Segmente unterteilt. Während der Verleihung wurde die aktuelle Kategorie gezeigt, während der Show-Acts von Max Mutzke und Zucchero wurden die Wände als dynamisches szenisches Element verwendet. Werner Butscher, der Produktionsleiter der Media Resource Group zu den LED-Wänden von Martin: Während der gesamten Produktionsdauer traten keinerlei Probleme mit den LED-Wänden auf. So macht es Spaß: Aufbauen, in überragender Qualität produzieren, abbauen. Während der zweistündigen Live-Sendung wurden u. a. Tom Tykwer für die Beziehungskomödie Drei, Florian David Fitz gleich zwei Mal für Vincent will meer und Sophie Rois als beste Darstellerin ebenfalls für Drei ausgezeichnet. Hannelore Elsner erhielt den Ehrenpreis, der durch den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer verliehen wurde. Bavarian Film Awards Places Trust in Martin Lighting, LED Displays On January 14th, the 32nd Bavarian Film Awards (Bayrischer Filmpreis) ceremony was held at Prinzregententheater in Munich. The highly glamorous event, one of the biggest live productions carried out by the Bavarian Broadcasting Corporation, featured lighting and visuals from Martin Professional, including Martin EC-20 and LC Plus LED displays. Media Resource Group of Crailsheim implemented the lighting concept designed by Markus Müller (BR). As in previous years, the Bavarian Broadcasting Corporation placed its trust in the reliable, multi-purpose spotlights and state-of-the art LED technology manufactured by Martin Professional. In addition to extensive special effect lighting, the event gave Martin the opportunity to show off its new EC-20 LED panels, as well as the LC Plus Series LED panels. The EC-20 is an LED panel with a 20 mm pixel pitch that complies with the IP65 safety rating for outdoor use. A major advantage of the plug-in system is the lack of external cabling between panels, thereby greatly reducing the likelihood of errors. The LC Plus LED panel has a 40 mm pixel pitch and is also IP65 rated. Both systems were controlled via Martin Professional s P3 Protocol, using a P3-100 System Controller with integrated Genlock extension. For the Awards show, the LED panels were divided into eight mobile segments, each operating independently of one another. During the presentation of awards, award categories were displayed on the panels. For performances by Max Mutzke and Zucchero, the screens transitioned into a dynamic presentation element. See Zucchero s performance on YouTube. Werner Butscher, Production Manager at Media Resource Group, made the following statement regarding the LED panels: The LED panels did not pose any problems whatsoever throughout the entire production. In fact, it was actually a lot of fun using them assembling the equipment, producing something of outstanding quality and then disassembling the equipment again. The two-hour live broadcast saw Tom Tykwer receive an award for the romantic comedy Drei (Three), Florian David Fitz receive two awards for Vincent will meer (Vincent wants to sea), and Sophie Rose awarded "Best Actress" from the film Drei. Hannelore Elsner received an honorary award, which was presented by Bavarian premier Horst Seehofer. Hall 9.0, Booth A93 production partner TOP FAIR Prolight+Sound

20 Prolight + Sound Advertorial Lightpower Lightpower ist auf der Prolight + Sound stets ein Garant für innovative Neuheiten und außergewöhnliche Produktlösungen so auch in diesem Jahr. Auf 15 Messeständen mit über 700 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren die durch Lightpower vertriebenen Marken ihre Highlights und Produkte für die Marksegmente Concert Touring/Live Event, Theater, TV/Studio und Architainment. Darüber hinaus können die Besucher am Lightpower Stand auch das umfangreiche Dienstleistungsangebot im Detail kennenlernen. Diese und weitere Produkt-Highlights erwarten Sie im Lightpower Village: Clay Paky Sharpy: Extrem klein, extrem leistungsstark Mit dem Sharpy hat Clay Paky erneut seinen Innovationsgeist anschaulich unter Beweis gestellt. Denn einen dermaßen hellen Beam traut man einem Gerät mit diesen kleinen Abmessungen erst einmal nicht zu. Und doch ist der Sharpy ein extrem helles Beamlight mit geringer Leistungsaufnahme und einem riesigen Funktionsumfang für einzigartige Effekte, die in dieser Form bisher noch nicht möglich waren. Zum Einsatz kommt das neue Platinum R5 Leuchtmittel von Philips. Dieses Leuchtmittel hat eine Leistungsaufnahme von nur 189 W. Es ist in Verbindung mit der Linsenoptik in der Lage, einen Beam zu erzeugen, der im Hotspot heller ist als der Alpha Beam Durch die eingesetzte Optik werden die bräunlich/blauen Ränder der sonst üblichen Mikrofresnel-Linsen eliminiert, was im Ergebnis einen klaren und scharf abgegrenzten Beam bedeutet. Aufgrund seiner kompakten Bauweise und seines geringen Gewichts von nur 16kg sind noch schnellere Pan/Tilt Bewegungen möglich als beim Alpha Beam 700. Der Sharpy besitzt ein Goborad mit 17 Gobos und ein Farbrad mit 14 Farben. Ein rotierbares 8-fach Prisma, eine Fokus- und Zoomfunktion sowie ein Frostfilter runden die Effektpalette ab. Vari-Lite VL440 Spot: Starker Nachwuchs Mit dem Vari-Lite VL440 hat das Traditionsunternehmen aus Dallas ein nur 21 Kilogramm leichtes und extrem kompaktes Moving Light entwickelt. Dabei bietet der VL440 mit seiner 400 W Entladungslampe eine beeindruckende Helligkeit von über Lumen, eine CMY-Farbmischung, austauschbare Festfarben und rotierende Glasgobos. Zusätzliche steht ein 15 bis 35 Zoom zur Verfügung. Die Feature-Palette runden eine unabhängig rotierendes Vierfachprisma, ein Frostfilter, ein Glas-Dimmerrad und ein Strobe ab. Robert Juliat Aledin 330 LF: LED die Zweite Mit den dem Robert Juliat Aledin 630 SX Profilscheinwerfern hat Robert Juliat den ersten erfolgreichen Schritt in Richtung LED-Scheinwerfer getan. Jetzt legt das französische Traditionsunternehmen nach: Der Aledin 330LF ist ein Linsenscheinwerfer, der alle Features eines LED-Fixtures mit der Robert Juliat eigenen optischen Qualität vereint, beruht er doch auf dem bekannten Geräten der 310er Serie. Gegenüber konventionellen Linsenscheinwerfern bietet der Aledin 330LF zahlreiche Vorteile. Neben dem geringeren Stromverbrauch, den längeren Wartungsintervallen und der längeren Lebensdauer des Leuchtmittels erhöht sich auch die Filterstandzeit deutlich. Unter dem Strich alles Punkte, die sich vorteilhaft auf das Budget auswirken. Darüber hinaus besitzt der Aledin 330LF einen eingebauten Dimmer eine aufwendige Verkabelung entfällt. Der Scheinwerfer verfügt außerdem über einen variablen Abstrahlwinkel von 20 bis 98, ist flickerfrei, und damit kameratauglich, und bietet auch während des Dimmens eine konstante Farbtemperatur. Erhältlich in zwei Farbtemperaturvarianten 3.500K und 5.800K lassen sich mit dem Aledin 330LF die unterschiedlichsten Anwendungen realisieren, unabhängig ob im Theater, TV, bei Events oder Architekturprojekten. DTS Nick Wash 600: LED goes Moving Light Beim Nick Wash 600 von DTS handelt es sich um ein sehr leistungsstarkes LED-Moving Light. 120 LEDs (30 Rot, 30 Grün, 30 Blau, 30 Weiß) sorgen dafür, dass dieser kompakte Scheinwerfer mit einer Helligkeit von Lumen glänzen kann. Dabei werden alle Farben äußerst homogen dargestellt. Das Gerät hat eine Leistungsaufnahme von 240 W. Der Nick Wash 600 kann wahlweise im RGBoder CMY-Farbmodus angesteuert werden. Die Farbtemperatur lässt von K bis K auswählen. Zusätzlich kann jeder User einen eigenes Weiß abspeichern und via Menu oder DMX jederzeit abrufen. Ferner besitzt das Moving Light einen stufenlosen Zoom von 13 bis 40. Darüber hinaus begeistert der Nick in puncto Geschwindigkeit. So sind 540 Pan in 2 Sekunden und 270 Tilt in 1,2 Sekunden dank der leistungsfähigen Antriebstechnik kein Problem. Neben der Standardversion ist der Nick Wash 600 auch als White/Amber Version mit 90 weißen und 30 amberfarbenen LEDs erhältlich. grandma2 Getting Started Workshops für Um- und Einsteiger Im Rahmen der kostenlosen, 90-minütigen grandma2 Getting Started Workshops lernen die Teilnehmer die Grundlagen der grandma2 Pulte kennen. Die erfahrenen Trainer erläutern die ersten Schritte mit den grandma2 Pulten und geben wertvolle Tipps für den Alltag. Zusätzlich erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über das MA System, die MA VPU (Video Processing Unit) und die aktuelle Software-Version 2.3. Hall 11.0, Booth B81 Kabeltronik Kabeltronik erweitert sein Sortiment bei 1-paarigen Audioleitungen Die Produktgruppe DigiOne wurde mit weiteren Abmessungen ausgebaut. Die neuen Querschnitte in 0,14 mm 2 und 0,22 mm 2 wurden auf Grundlage der überzeugenden elektrischen Eigenschaften der bewährten DigiOne 2 x 0,34 mm 2 entwickelt. Beide Querschnitte sind für AES/EBU Anwendungen konzipiert. Der Querschnitt 0,22 mm 2 eignet sich zusätzlich für den DMX-Einsatz. Die Anforderungen an Leiteraufbau und Leiterisolation für die einfache Montage mit Schneidklemmtechnik wurden berücksichtigt. Eine gute Flexibilität wurde trotz der doppelten Abschirmung erreicht, diese garantiert auch bei höheren Störeinflüssen und über lange Strecken eine sichere Signalübertragung. Die Neuheiten sind in PVC und FRNC Ausführung ab Lager erhältlich. Kabeltronik extended its product range in 1-pair audio cables The product range DigiOne was enlarged with further dimensions. The new cross sections 0,14 mm 2 and 0,22 mm 2 were developed based on the excellent electrical characteristics from the proven DigiOne 2 x 0,34 mm 2. Both cross sections are prepared for AES/EBU applications. The cross section 0,22 mm 2 is additionally for the DMX application. Because of the used special coreinsulation these models are suitable for gumption clamping technology (LSA+). As a result of double screening, a safety signal transmission also over long distances and even with high electrical noise of influences is guaranteed. Despite double screening, the cables are very flexible. The innovations are available from stock in PVC and FRNC quality. Hall 8.0, Booth M92 20 TOP FAIR Prolight+Sound 2011 production partner

The world s first line monitor. Bringing the benefits of line array technology to the stage. Find out more at www.nexo.fr

The world s first line monitor. Bringing the benefits of line array technology to the stage. Find out more at www.nexo.fr The world s first line monitor The remarkable new NEXO 45N12 line monitor achieves exceptionally high headroom before feedback, focussing coverage only where it s needed to reduce overall acoustic power

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement O N E SOLUTION VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement Ü B E R S C H R I F T A R T I K E L I N N E N S E I T E C O M PA N Y OVERV

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

the art of SIMpliCity

the art of SIMpliCity the art of SIMpliCity DEUTSCH ENGLISH HARDWARE FEATURES ADVANCED INTEGRATION FEATURES SOFTWARE FEATURES 2 high-quality Mic/ Line inputs with XLRcombo sockets and phantom power 2 balanced Line outputs

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Software-SPS: Software PLC: Vom Industrie-PC fähigen From industrial PCzur to leistungs high-performance Steuerung controller Zur Visualisierung und Bedienung von PCs are used in countless machines and

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

the art of SIMpliCity

the art of SIMpliCity the art of SIMpliCity DEUTSCH ENGLISH original size HARDWARE FEATURES ADVANCED INTEGRATION FEATURES SOFTWARE FEATURES 2 high-quality Mic/ Line inputs with XLRcombo sockets and phantom power 2 balanced

Mehr

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Mit Licht Mehrwert schaffen. Immer mehr Designer, Entwicklungsingenieure und Produktverantwortliche erkennen das Potential innovativer Lichtkonzepte für ihre

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

PS3 / PS4 / PC XBOX 360 GAMING HEADSET LX16

PS3 / PS4 / PC XBOX 360 GAMING HEADSET LX16 PS / PS / PC XBOX 60 GAMING HEADSET LX6 CHAT GAME Content Inhalt Lioncast LX6 gaming headset Lioncast LX6 Gaming Headset Inline remote kabelgebundene Fernbedienung MUTE - MIC - ON XBOX PS PS PC RCA splitter

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

AVANTEK. Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne. Instruction Manual Bedienungsanleitung

AVANTEK. Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne. Instruction Manual Bedienungsanleitung AVANTEK Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne Instruction Manual Bedienungsanleitung EN 1 Illustration AC Adapter Connecting Box EN 2 Product Introduction This indoor antenna brings you access to free

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG WERBUN advertising Werbung UNG Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder

Mehr

Distributed testing. Demo Video

Distributed testing. Demo Video distributed testing Das intunify Team An der Entwicklung der Testsystem-Software arbeiten wir als Team von Software-Spezialisten und Designern der soft2tec GmbH in Kooperation mit der Universität Osnabrück.

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

Erfolgreiche Prolight+Sound 2012 für Bosch Communications Systems

Erfolgreiche Prolight+Sound 2012 für Bosch Communications Systems Erfolgreiche Prolight+Sound 2012 für Bosch Communications Systems! Neue Innovationen von Bosch Communications Systems überzeugen Fachpublikum! Im Focus standen Vertical Array Systeme von DYNACORD; ZXA1-Sub,

Mehr

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Frank Reichart Sen. Dir. Prod. Marketing Storage Solutions 0 The three horrors of data protection 50%

Mehr

ETF _ Global Metal Sourcing

ETF _ Global Metal Sourcing _ Global Metal Sourcing ist in wichtigen Beschaffungsund Absatzmärkten zu Hause is at home in major procurement and sales markets Bulgaria China India Italy Serbia Slovenia Slovakia Spain _ Services Globale

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK Chargers Batteries ELEKTRONIK Batterieund Ladetechnik Unternehmen Die Fey Elektronik GmbH wurde im Jahre 1991 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der größten Distributoren im Bereich Batterieund

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1 TVHD800x0 Port-Weiterleitung Version 1.1 Inhalt: 1. Übersicht der Ports 2. Ein- / Umstellung der Ports 3. Sonstige Hinweise Haftungsausschluss Diese Bedienungsanleitung wurde mit größter Sorgfalt erstellt.

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server

PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server Future Thinking 2015 /, Director Marcom + SBD EMEA Legal Disclaimer This presentation is intended to provide information concerning computer and memory industries.

Mehr

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 DIe fachmesse Der eventindustrie THE TRADE SHOW FOR THE EVENTS INDUSTRy messe WestfALenhALLen DortmunD WWW.BOE-MESSE.DE DAs event

Mehr

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro Technical Training www.andritz.com/training-hydro 02 Technical Training Training Center Vienna Modern Infrastructure Success guaranteed Unsere Trainer verfügen über langjähriges Produkt- und Prozessknowhow.

Mehr

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation Ihr Partner für wirtschaftliche Automation Your partner for profitable automation philosophie Die Philosophie der EGS Automatisierungstechnik GmbH ist geprägt von langjährigen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

TMF projects on IT infrastructure for clinical research

TMF projects on IT infrastructure for clinical research Welcome! TMF projects on IT infrastructure for clinical research R. Speer Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF) e.v. Berlin Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF)

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com more information // mehr Information www.meplan.com Das Veranstaltungs- und Ordercenter bietet attraktive Messe- und Veranstaltungsflächen in einem repräsentativen Ambiente. Nutzen Sie mit MEPLAN den

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL nugg.ad EUROPE S AUDIENCE EXPERTS. THE NEW ERA THE NEW ERA BIG DATA DEFINITION WHAT ABOUT MARKETING WHAT ABOUT MARKETING 91% of senior corporate marketers believe that successful brands use customer data

Mehr

Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014

Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014 Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014 Digitale Realität Die Welt verändert sich in rasantem Tempo Rom, Petersplatz, März 2013 Franziskus

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Isabel Arnold CICS Technical Sales Germany Isabel.arnold@de.ibm.com. z/os Explorer. 2014 IBM Corporation

Isabel Arnold CICS Technical Sales Germany Isabel.arnold@de.ibm.com. z/os Explorer. 2014 IBM Corporation Isabel Arnold CICS Technical Sales Germany Isabel.arnold@de.ibm.com z/os Explorer Agenda Introduction and Background Why do you want z/os Explorer? What does z/os Explorer do? z/os Resource Management

Mehr

Technology for you. Media Solutions

Technology for you. Media Solutions Technology for you Media Solutions Media Units / Media Units Media Units Robuste Installationstechnik für jeden Klassenund Schulungsraum Robust installation technology for each class- and conference room

Mehr

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Porsche Consulting Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Especially crucial in medical technology: a healthy company. Germany

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Produkt Portfolio. Product portfolio Automotive / Sicherheit Produktion von Sicherheitsteilen und kompletten Baugruppen (Nieten, Schweißen,

Mehr

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13 Service Design Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH An increasing number of customers is tied in a mobile eco-system Hardware Advertising Software Devices Operating System Apps and App Stores Payment and

Mehr

Werbung. Advertising

Werbung. Advertising Werbung Advertising Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder Ihren Messestand

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Prozess Dimension von SPICE/ISO 15504 Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

Chemical heat storage using Na-leach

Chemical heat storage using Na-leach Hilfe2 Materials Science & Technology Chemical heat storage using Na-leach Robert Weber Empa, Material Science and Technology Building Technologies Laboratory CH 8600 Dübendorf Folie 1 Hilfe2 Diese Folie

Mehr

Virtual PBX and SMS-Server

Virtual PBX and SMS-Server Virtual PBX and SMS-Server Software solutions for more mobility and comfort * The software is delivered by e-mail and does not include the boxes 1 2007 com.sat GmbH Kommunikationssysteme Schwetzinger Str.

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU!

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! HELPLINE GAMMA-SCOUT ODER : WIE BEKOMME ICH MEIN GERÄT ZUM LAUFEN? Sie haben sich für ein Strahlungsmessgerät mit PC-Anschluss entschieden.

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

Willkommen beim MSB-Messeservice. Welcome to the MSB fair service. Beleuchtung Lighting. Traversen Trusses. Traversen Trusses

Willkommen beim MSB-Messeservice. Welcome to the MSB fair service. Beleuchtung Lighting. Traversen Trusses. Traversen Trusses Willkommen beim MSB-Messeservice Auf den folgenden Seiten finden Sie einen speziell für Aussteller zusammengestelltes Serviceangebot. Von der leichten Dreipunkt-Messetraverse bis hin zu Hochleistungstraversen

Mehr

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829 RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT Expansion 111829 1. Introduction equip RS-232 Serial Express Card works with various types of RS-232 serial devices including modems, switches, PDAs, label printers, bar

Mehr

JONATHAN JONA WISLER WHD.global

JONATHAN JONA WISLER WHD.global JONATHAN WISLER JONATHAN WISLER WHD.global CLOUD IS THE FUTURE By 2014, the personal cloud will replace the personal computer at the center of users' digital lives Gartner CLOUD TYPES SaaS IaaS PaaS

Mehr

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise Benutzeranweisungen SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise 2008.01 (V 1.x.x) Deutsch Please direct all enquiries to your local JDSU sales company. The addresses can be found at: www.jdsu.com/tm-contacts

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-30

EEX Kundeninformation 2002-08-30 EEX Kundeninformation 2002-08-30 Terminmarkt - Eurex Release 6.0; Versand der Simulations-Kits Kit-Versand: Am Freitag, 30. August 2002, versendet Eurex nach Handelsschluss die Simulations -Kits für Eurex

Mehr

SEKTION 43 F - Baader f/2 Highspeed- Filter und Filtersätze

SEKTION 43 F - Baader f/2 Highspeed- Filter und Filtersätze 1 von 5 13.08.2014 12:35 SEKTION 43 F - Baader f/2 Highspeed- Filter und Filtersätze BAADER FILTER und SPANNUNGSFREI GEFASSTE FILTER - od warum dürfen Baader Filter in Ihren Fassungen "klappern" Here we

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

Bloomberg-University Schulungen in München

Bloomberg-University Schulungen in München Bloomberg-University Schulungen in München -Stand: 03.11.2014- Alle Schulungen finden in der Maximilianstraße 2a in 80539 München statt. (Angaben bitte selbstständig am Bloomberg-Terminal auf Richtigkeit

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Measure before you get measured!

Measure before you get measured! Measure before you get measured! Controlling Live Communication Zürich, 19. Juni 2014 Polo Looser, HQ MCI Group Vizepräsident Strategie & Consulting CMM, EMBA HSG, BsC Board www.faircontrol.de Uebersicht

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES IMMER DAS RICHTIGE WERKZEUG Wer gute Arbeit leisten möchte, braucht immer die

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

IBM Security Lab Services für QRadar

IBM Security Lab Services für QRadar IBM Security Lab Services für QRadar Serviceangebote für ein QRadar SIEM Deployment in 10 bzw. 15 Tagen 28.01.2015 12015 IBM Corporation Agenda 1 Inhalt der angebotenen Leistungen Allgemeines Erbrachte

Mehr

Lufft UMB Sensor Overview

Lufft UMB Sensor Overview Lufft Sensor Overview Wind Radiance (solar radiation) Titan Ventus WS310 Platinum WS301/303 Gold V200A WS300 WS400 WS304 Professional WS200 WS401 WS302 Radiance (solar radiation) Radiation 2 Channel EPANDER

Mehr

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point Konfigurationsprogramm Configuration program (english translation italic type) Dieses Programm ermöglicht Ihnen Einstellungen in Ihrem Wireless

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Konzeptüberlegungen zum Bau eines ZFS-basierten NAS- Systems

Konzeptüberlegungen zum Bau eines ZFS-basierten NAS- Systems Konzeptüberlegungen zum Bau eines ZFS-basierten NAS- Systems Table of Contents Software...2 NexentaCore 1.0.1 GNU-Solaris... 2 Link... 2 About...2 Spezifications... 2 Impressions... 3 Konzept der Storrage-Software...

Mehr

Klausur Verteilte Systeme

Klausur Verteilte Systeme Klausur Verteilte Systeme SS 2005 by Prof. Walter Kriha Klausur Verteilte Systeme: SS 2005 by Prof. Walter Kriha Note Bitte ausfüllen (Fill in please): Vorname: Nachname: Matrikelnummer: Studiengang: Table

Mehr

Critical Chain and Scrum

Critical Chain and Scrum Critical Chain and Scrum classic meets avant-garde (but who is who?) TOC4U 24.03.2012 Darmstadt Photo: Dan Nernay @ YachtPals.com TOC4U 24.03.2012 Darmstadt Wolfram Müller 20 Jahre Erfahrung aus 530 Projekten

Mehr

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs.

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs. Total Security Intelligence Die nächste Generation von Log Management and SIEM Markus Auer Sales Director Q1 Labs IBM Deutschland 1 2012 IBM Corporation Gezielte Angriffe auf Unternehmen und Regierungen

Mehr

PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen!

PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen! PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen! Mit einer Case Study von La Place Media STICKYADS.TV Video Advertising Technologie für Publisher 5 Jahre Erfahrung in Video

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-09-11

EEX Kundeninformation 2002-09-11 EEX Kundeninformation 2002-09-11 Terminmarkt Bereitstellung eines Simulations-Hotfixes für Eurex Release 6.0 Aufgrund eines Fehlers in den Release 6.0 Simulations-Kits lässt sich die neue Broadcast-Split-

Mehr

Worldwide Logistics L anfl x

Worldwide Logistics L anfl x Worldwide Logistics IHR WELTWEITER LOGISTIK PARTNER YOUR GLOBAL LOGISTICS PARTNER Seit 1994 bietet die Leanflex das gesamte Spektrum von Logistik- & Transportdienstleistungen für Industrie, Handel sowie

Mehr

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg photographs: andreas brücklmair_ brochuredesign: holger oehrlich CLASSIC LINE Überall ein Lieblingsstück. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

Mehr

Perinorm Systemvoraussetzungen ab Version Release 2010

Perinorm Systemvoraussetzungen ab Version Release 2010 Perinorm Systemvoraussetzungen ab Version Release 2010 1. DVD Version - Einzelplatzversion Betriebssystem Unterstützte Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista Windows 7 (falls bereits verfügbar) Auf

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

Business Solutions Ltd. Co. English / German

Business Solutions Ltd. Co. English / German Business Solutions Ltd. Co. English / German BANGKOK, the vibrant capital of Thailand, is a metropolis where you can find both; East and West; traditional and modern; melted together in a way found nowhere

Mehr

Developing Interactive Integrated. Receiver Decoders: DAB/GSM Integration

Developing Interactive Integrated. Receiver Decoders: DAB/GSM Integration Developing Interactive Integrated Wolfgang Klingenberg Robert-Bosch GmbH Hildesheim Wolfgang.Klingenberg@de.bosch.co Receiver Decoders: DAB/GSM Integration DAB-GSM-Integration.ppt 1 Overview DAB receiver

Mehr

Arrow University München 03.03.2015. Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet!

Arrow University München 03.03.2015. Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet! Arrow University München 03.03.2015 Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet! Produkte & Services IGEL Produkt-Überblick Thin Client Management Thin Client

Mehr

Equipment for ball playing

Equipment for ball playing pila1 82 pila2 83 sphaera 84 Ballspielanlagen Equipment for ball ing Mit den stilum-spielgeräten für Sand, Wasser und Luft punkten Sie in jeder Altersgruppe. So lässt unser Sandbagger tollo die Herzen

Mehr

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR)

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas in cooperation with Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Our idea: Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung und Recht Simple strategies of lifelong

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Austria Regional Kick-off

Austria Regional Kick-off Austria Regional Kick-off Andreas Dippelhofer Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen (AZO) AZO Main Initiatives Andreas Dippelhofer 2 The Competition SPOT THE SPACE RELATION IN YOUR BUSINESS 3 Global

Mehr

Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung

Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung Willy Müller - Open Cloud Day 19.6.2012 2 Plug and Cloud? 3 The plug tower BPaaS Software SaaS Platform PaaS Storage/ Computing IaaS Internet Power grid 4

Mehr

MHG - Modular Humidity Generator

MHG - Modular Humidity Generator MHG - Modular Humidity Generator Humidity Control Kontrollierte Luftfeuchtigkeit To provide reliable and reproducible results, an increasing number of analytical test methods require controlled environmental

Mehr