UdZ 2/2011. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "UdZ 2/2011. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen."

Transkript

1 2/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN Schwerpunkt Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

2 Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung, 12. Jg., Heft 2/2011, ISSN UdZ Unternehmen der Zukunft informiert mit Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen drei Mal im Jahr über die wissenschaftlichen Aktivitäten des FIR. Herausgeber FIR e. V. an der RWTH Aachen, Pontdriesch 14/16, Aachen Tel.: Fax: E Mail: Web: Bankverbindung: Sparkasse Aachen BLZ , Konto-Nr Direktor Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Günther Schuh Geschäftsführer Prof. Dr.-Ing. Volker Stich Leiter Geschäftsbereich Forschung Dr.-Ing. Gerhard Gudergan Leiter Geschäftsbereich Industrie Dr.-Ing. Carsten Schmidt Bereichsleiter : Dipl.-Ing. Dipl. Wirt. Ing. Peter Laing (inhaltlich verantwortlich für dieses Heft) Dienstleistungsmanagement: Dr.-Ing. Gerhard Gudergan Produktionsmanagement: Dr.-Ing. Tobias Brosze Redaktionelle Bearbeitung Julia Quack van Wersch, M. A. Lektorat Simone Suchan M.A Korrektorat Simone Suchan M.A Julia Quack van Wersch, M. A. Dipl.-Übers. Astrid Peters Satz und Bildbearbeitung Julia Quack van Wersch, M. A. Druck Kuper-Druck GmbH, Eschweiler Copyright Kein Teil dieser Publikation darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Herausgebers in irgend einer Form reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Bildnachweis Soweit nicht anders angegeben: FIR e. V. an der RWTH Aachen Titelbild David Wilms Weitere Literatur des FIR 2 Unternehmen der Zukunft 2/2011

3 Inhaltsverzeichnis 6 10 Analysieren und Optimieren im Unternehmen der Zukunft Vom Suchen zum Finden Herausforderung Integration Das Smart-Objects-Innovation-Lab des Campus-Clusters Logistik Industrie und FIR gestalten die Zukunft der Logistik im Innovation-Lab Im Smart-Objects-Innovation-Lab arbeiten Industrie und Forschung Hand in Hand zusammen, um neue Konzepte und intelligente informationstechnische Lösungen für innovative Logistikkonzepte zu entwickeln Keiper GmbH & Co. KG: Entwicklung einer standardisierten Bewertungsmethodik für (IT-)Investitionen Analyse und Restrukturierung der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung im Rahmen des Projekt- Controllings Optimale Daten optimale Prozesse Strukturiertes Stammdatenmanagement ist Grundvoraussetzung für hohe Datenqualität und damit auch für Prozesseffizienz Aktuelle Forschungsvorhaben Smart Watts: Im Internet der Energie Mit der intelligenten Kilowattstunde zu mehr Effizienz und Kundennutzen Arbeiten im Smart-Objects-Innovation-Lab Neue Wege der intelligenten Kombination betrieblicher Objekte mit Informationstechnologien Welchen Wert hat Datenqualität? Den Einfluss von Datenqualität und Datenmanagementaktivitäten auf den Unternehmenserfolg erklärbar machen Strukturiertes Vorgehen garantiert den Projekterfolg bei der DMS-Auswahl Das FIR bietet Unterstützung bei Analyse, Auswahl und Einführung des passenden Dokumentenmanagementsystems Smart Wheels: PLM als strategische Erfolgsposition in der Energiewirtschaft Systemisches PLM als neue Gestaltungsdisziplin zum Management von leitungsgebundenen Produkt-Service-Systemen in der Energiewirtschaft Wertbeitrag der IT: Identifizierung der Leistungsfähigkeit der Unternehmens-IT Ein Benchmarking identifiziert den Nutzen der IT-Unterstützung im Maschinen- und Anlagenbau ID-Select: Auswahl von Auto-ID-Technologien ID-Selector-Tool steht im Internet kostenlos zur Verfügung Dokumentenmanagement auf dem Prüfstand Potenzialanalyse des Einsatzes eines Dokumentenmanagementsystems (DMS) bei der Zentis GmbH & Co. KG Projektorientiertes Dokumentenmanagement bei der Carpus+Partner AG Erfassung von Nutzenpotenzialen von DMS im Baugewerbe und Ableitung von Handlungsoptionen Business-Case-Calculation: 3 Schritte zu einer belastbaren und transparenten Entscheidungsvorlage Kompetente und unabhängige Wirtschaftlichkeitsbewertung von prozessbegleitenden Informationstechnologien und -systemen Smart.NRW: Grundlagenentwicklung für RFID-Einsatz auf Umverpackungsebene Mit RFID auf Umverpackungsebene zur echtzeitfähigen Supply-Chain im Handel Eco2cut: Energiemanagement in der Fertigungsindustrie Ein ganzheitliches Bewertungsmodell SISE: Synergetisches, interaktives und selbstorganisiertes E-Learning in Unternehmen des Automobilbaus Durch moderne Web-2.0-Technologie wird im Rahmen des Projekts SISE ein innovatives E-Learning-Portal geschaffen 4 Unternehmen der Zukunft 2/2011

4 EsysPro: Erfolgreich in der Energieberatung Anforderungen und Erwartungen an Inhalt und Umfang einer Energieberatung FINSENY: Future Internet for Smart Energy Design of a future Internet architecture fulfilling existing and evolving smart grid requirements such as increasing penetration of renewables and electric vehicles WivU-Transfer: Prozessorientiertes Wissensmanagement Informationen und Wissen zielgerichtet einsetzen Weiterbildung und Veranstaltungen Technik, Anwendungen, Wirtschaftlichkeit: RFID-Experte in fünfeinhalb Tagen Nach der erfolgreichen Durchführung 2010 befähigt Sie der RWTH- Zertifikatkurs auch 2011 wieder zu einer ganzheitlichen Bewertung des RFID-Einsatzes Seminar Stammdatenmanagement Erster Schritt auf dem Weg zu verbesserter Produktivität durch qualitativ hochwertige Stammdaten Mit Dokumenten- und Wissensmanagement Informationsflüsse effizient gestalten Das FIR veranstaltet Praxistag mit einem Seminar zum Dokumenten- und Wissensmanagement FIR intern Nachruf Professor Dr.-Ing. Rolf Hackstein ist verstorben Das FIR trauert um seinen ehemaligen Institutsdirektor Reger Austausch direkt an der Werkbank Aktive und ehemalige FIRler treffen sich zum Praxisworkshop bei der Interroll Trommelmotoren GmbH Studien, Standards und Publikationen FIR-Edition Studie: Metastudie RFID erscheint in der 4. Auflage Eine umfassende, aktualisierte Analyse FIR-Edition Studie: Metastudie Stammdatenmanagement Den Überblick behalten FIR-Edition Forschung: Wertbeitrag der Unternehmens-IT Branchenweites Benchmarking zur Bewertung der unternehmensindividuellen IT-Unterstützung FIR-Edition Forschung: ID-Select Auto-ID-Einsatzplanung mit dem Technologiekalender Literatur aus dem FIR 70 Seminar RFID im Brauereiwesen Potenziale erkennen, Nutzen bewerten, Chancen ergreifen 80 Termine Aachener ERP-Tage vom Exzellenz in Logistik und IT 72 Nachbericht zur ICE-Konferenz 2011 Internationale Veranstaltung in Aachen zog weltweit Forscher in die Kaiserstadt Unternehmen der Zukunft 2/2011 5

5 Welchen Wert hat Datenqualität? Den Einfluss von Datenqualität und Datenmanagementaktivitäten auf den Unternehmenserfolg erklärbar machen Seit Beginn der elektronischen Informationsverarbeitung ist das Datenmanagement ein höchst relevantes Thema. Es ist bekannt, dass Mängel in der Datengrundlage zu Ineffizienzen in IT und Prozessen führen, jedoch ist es in der Praxis meist unmöglich, den Wertbeitrag von Datenmanagementinitiativen festzustellen. Ziel ist es daher, das Management der Unternehmensdaten nicht als bloßen Kostenfaktor zu betrachten, den es zu minimieren gilt, sondern den weitreichenden Einfluss auf die Prozesse und den Unternehmenserfolg zu verdeutlichen. Hierzu werden am FIR Modelle entwickelt, die diese Wirkungsketten transparent machen. Im digitalen Zeitalter ist es selbstverständlich, Informationstechnologie in jeglichen Unternehmenskontexten zu nutzen. Unternehmen aller Größen vertrauen zunehmend auf IT-Systeme, die immer umfangreicher und komplexer werden [1; 2]. Neue Technologien, wie RFID oder Sensorsysteme, halten Einzug in die IT-Systemlandschaften und ermöglichen einen höheren Grad an Automatisierung und Realtime-Überwachung von Prozessen. Um eine universale und nachhaltige Prozessunterstützung zu gewährleisten, ist die Integration dieser verschiedenen Systeme erforderlich. Somit stellt die Harmonisierung von Unternehmensdaten eine grundsätzliche Herausforderung dar. Häufige Veränderungen in Unternehmensstrukturen, steigende Produkt- und Prozesskomplexität und fehlende Datenpflege führen zu ungewollten Dynamiken innerhalb der Unternehmensdaten [4]. Daraus folgt, dass Datenstrukturen immer heterogener werden und die Qualität der Daten sinkt. Obwohl die strategische Bedeutung von Datenqualität langsam erkannt wird [4], zögern Unternehmen noch mit der Umsetzung von geeigneten Maßnahmen. Ein Grund hierfür ist, dass der Einfluss der Datenqualität auf den Unternehmenserfolg bisher nicht transparent ist. Der Forschungsansatz des FIR soll helfen, die fehlende Transparenz herzustellen und Praktikern die Möglichkeit zu geben, das Kosten-Nutzen- Verhältnis von Datenqualitätsmaßnahmen abzuschätzen. Herausforderungen von Daten- und Informationsqualität Der Begriff Datenqualität beschreibt die Eigenschaft von Daten, die Realität adäquat zu beschreiben. Er stellt besonders die Verlässlichkeit von Daten und Informationen für Planung und Entscheidungsfindung dar. Für viele Unternehmen aber ist das Datenmanagement eher ein notwendiges Übel, das als Aufgabe der IT-Abteilung gesehen wird. Meist ist nicht bekannt, was Datenqualität im jeweiligen Kontext wirklich bedeutet und welches Maß davon notwendig ist. Dies führt oft dazu, dass nur die Kosten von datenqualitätssteigernden Maßnahmen gesehen werden, nicht jedoch deren Nutzen. Somit bleibt das Niveau der Datenqualität auf einem wirtschaftlich unbefriedigenden Niveau. Daher strebt das FIR an, den Einfluss von Daten- und verfahren auf die allgemeine Geschäftsperformance transparenter zu machen. Zu diesem Zweck wurde ein Ordnungsrahmen Abbildung 1: Einfluss des Datenmanagements auf den Unternehmenserfolg 18 Unternehmen der Zukunft 2/2011

6 Analysieren und Optimieren UdZ aufgestellt, der die zu berücksichtigenden Aspekte strukturiert (siehe Abbildung 1, S. 18). Gestaltungsfelder des Datenmanagements Zunächst muss eine Strategie für das Themenfeld Datenmanagement entwickelt werden, welche die Zielsetzung enthält, Rahmenbedingungen festlegt und die Passung zur allgemeinen Unternehmensstrategie sicherstellt. Im Bereich der Organisation müssen Rollen und Aufgaben für den Bereich Datenmanagement definiert werden. Darüber hinaus ist die konkrete Umsetzung im Unternehmen zu bestimmen, z. B. zentrales Datenmanagement vs. dezentrale Verantwortung. Die Systemebene umfasst die informationstechnische Realisierung. Es muss definiert werden, welche Anwendung als Basisapplikation fungiert, wo Datenelemente bearbeitet werden können und welche nur Informationen nutzen. Hierdurch kann das Auftreten von redundanten und inkonsistenten Daten vermieden werden. Darüber hinaus muss auch die Datenstruktur unternehmensweit einheitlich umgesetzt werden. Daten und Informationsqualität Der Abschnitt Daten und Informationsqualität definiert allgemeine relevante Qualitätsdimensionen, die auf alle Arten von unterschiedlichen Daten angewandt werden können, sowie einschlägige Metriken, um sie zu messen. Somit erhalten Unternehmen die Möglichkeit, den aktuellen Stand der Datenqualität zu bewerten, Problembereiche zu identifizieren und die Entwicklung der Datenqualität über die Zeit zu verfolgen. Gesamtkapitalrentabilität. Diese Effekte gilt es sichtbar zu machen. Fazit Das FIR wird zukünftig in diversen Projekten das Thema Datenqualität und deren Auswirkung auf den Geschäftserfolg erforschen. Diese Arbeiten werden dazu beitragen, der Praxis ein Methodenset an die Hand zu geben, um die Datenqualität und die organisatorische Ausgestaltung des Datenmanagements zu bewerten und gezielt Handlungsfelder und Maßnahmen abzuleiten, um den Wertbeitrag der Unternehmensressource Daten" nachhaltig zu steigern. Zur Teilnahme an hiermit verbundenen Arbeitskreisen sind alle interessierten Unternehmen herzlich eingeladen. Weitere Informationen finden Sie unter Literatur [1] Otto, B., Hüner, K. M.: Funktionsarchitektur für unternehmensweites Stammdatenmanagement Bericht-Nr. BE HSG/CC CDQ/14. Universität St. Gallen, [2] Zabel, U., Schubert, U., Krause K. H.: Studie zum Entwicklungsstand des Stamm-datenmanagements in der deutschen Industrie. Darstellung und Analyse der Umfrageergebnisse. aseaco UnternehmensberatungsAG, Groß Gerau [3] Gantz, J. F. et al.: The Diverse and Exploding Digital Universe. IDC Whitepaper, [4] Forbes: Managing Information in the Enterprise: Perspectives for Business Leaders. SAP, Unternehmensprozesse Die Auswirkungen von Datenqualität auf Geschäftsprozesse zu bewerten, ist nur dann möglich, wenn die Nutzung der Daten innerhalb der Prozesse transparent ist. Daher ist es erforderlich, basierend auf den Daten- und Informationsflüssen innerhalb der Prozesse qualitätsbezogene Störgrößen zu identifizieren und zu klassifizieren. Unternehmenserfolg Letztlich gilt es, die Konsequenzen von suboptimaler Prozessleistung aufgrund von Datenqualitätsproblemen am Unternehmenserfolg sichtbar zu machen. Dies soll durch definierte Wirkungsketten sichergestellt werden. Beispielsweise werden die Logistikkosten von Lagerhaltungsprozessen beeinflusst, wobei Fehler in Materialstammdaten zu einem falschen Lagerbestand von Produkten führen können. Dies reduziert übergeordnete Erfolgsgrößen wie die Dipl.-Kfm. Eric Naß (li.) FIR, Bereich Leiter Fachgruppe Informationslogistik Tel.: Dipl.-Inform. Marcel Scheibmayer (mi.) FIR, Bereich Fachgruppe Informationslogistik Tel.: Darinka Reibnitz (re.) FIR, Bereich Studentische Hilfskraft Unternehmen der Zukunft 2/

UdZ 2/2011. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2011. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. 2/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 2/2011. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2011. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. 2/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 3/2010. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Informationsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 3/2010. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Informationsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung 3/2010 der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und sentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Informationsmanagement www.fir.rwth-aachen.de Impressum UdZ der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation

Mehr

UdZ 2/2011. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2011. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. 2/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 3/2011. Unternehmen der Zukunft. Dienstleistungsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 3/2011. Unternehmen der Zukunft. Dienstleistungsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. UdZ 3/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

UdZ 3/2011. Unternehmen der Zukunft. Dienstleistungsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 3/2011. Unternehmen der Zukunft. Dienstleistungsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. UdZ 3/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

UdZ 2/2012. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2012. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. 2/2012 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 2/2014 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 2/2014 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ Unternehmen der Zukunft

UdZ Unternehmen der Zukunft Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen Foto: 2007, Trianel European Energy Trading UdZ Unternehmen der Zukunft Schwerpunkt: Informationsmanagement www.fir.rwth-aachen.de 3/2008

Mehr

UdZ 2/2012. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2012. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. 2/2012 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Informationsmanagement Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Informationsmanagement

Mehr

UdZ 3/2010. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Informationsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 3/2010. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Informationsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung 3/2010 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Informationsmanagement www.fir.rwth-aachen.de Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 2/2014 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ Unternehmen der Zukunft

UdZ Unternehmen der Zukunft Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen Foto: 2007, Trianel European Energy Trading UdZ Unternehmen der Zukunft Schwerpunkt: Informationsmanagement www.fir.rwth-aachen.de 3/2008

Mehr

UdZ 2/2009. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. an der RWTH Aachen. Dienstleistungsmanagement

UdZ 2/2009. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. an der RWTH Aachen. Dienstleistungsmanagement Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. an der RWTH Aachen Schwerpunkt: Dienstleistungsmanagement www.fir.rwth-aachen.de 2/2009 Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation und

Mehr

UdZ. Unternehmen der Zukunft 1/2015. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ. Unternehmen der Zukunft 1/2015. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 1/2015 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 3/2010. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Informationsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 3/2010. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Informationsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung 3/2010 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Informationsmanagement www.fir.rwth-aachen.de Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 2/2014 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 2/2014 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. UdZ 2/2013 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

UdZ. Unternehmen der Zukunft 1/2015. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ. Unternehmen der Zukunft 1/2015. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 1/2015 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 3/2010. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Informationsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 3/2010. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Informationsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung 3/2010 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Informationsmanagement www.fir.rwth-aachen.de Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 2/2014 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 3/2011. Unternehmen der Zukunft. Dienstleistungsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 3/2011. Unternehmen der Zukunft. Dienstleistungsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. UdZ 3/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

UdZ 2/2012. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2012. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. 2/2012 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ. Unternehmen der Zukunft 1/2015. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ. Unternehmen der Zukunft 1/2015. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 1/2015 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 3/2010. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Informationsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 3/2010. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Informationsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung 3/2010 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Informationsmanagement www.fir.rwth-aachen.de Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

UdZ 3/2009. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. an der RWTH Aachen. Informationsmanagement. www.fir.rwth-aachen.

UdZ 3/2009. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. an der RWTH Aachen. Informationsmanagement. www.fir.rwth-aachen. Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. an der RWTH Aachen UdZ Schwerpunkt Informationsmanagement www.fir.rwth-aachen.de 3/2009 Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation und

Mehr

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. UdZ 2/2013 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

UdZ 1/2009. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Produktionsmanagement. www.fir.rwth-aachen.

UdZ 1/2009. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Produktionsmanagement. www.fir.rwth-aachen. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen Schwerpunkt: Produktionsmanagement www.fir.rwth-aachen.de 1/2009 Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

Mehr

Optimierungspotenziale der europäischen Normung und Standardisierung

Optimierungspotenziale der europäischen Normung und Standardisierung Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen UdZ Schwerpunkt: Dienstleistungsmanagement www.fir.rwth-aachen.de 2/2008 Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation

Mehr

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 2/2014 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 1/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 1/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung 1/2014 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

2/2010. UdZ. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

2/2010. UdZ. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung 2/2010 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Dienstleistungsmanagement www.fir.rwth-aachen.de Impressum UdZ Unternehmen der

Mehr

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. UdZ 2/2013 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. UdZ 2/2013 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

ServKon: Umfassende Hilfestellung bei der Durchführung einer Nutzenbewertung industrieller Systemdienstleistungen

ServKon: Umfassende Hilfestellung bei der Durchführung einer Nutzenbewertung industrieller Systemdienstleistungen Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen Foto: 2007 Sartorius AG UdZ www.fir.rwth-aachen.de 2/2007 Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

Mehr

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. UdZ 2/2013 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 1/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Produktionsmanagement Bild: Fotolia www.fir.rwth-aachen.de Produktionsmanagement

Mehr

UdZ 1/2008. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Produktionsmanagement. www.fir.rwth-aachen.

UdZ 1/2008. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Produktionsmanagement. www.fir.rwth-aachen. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen ISSN 1439-2585 www.fir.rwth-aachen.de 1/2008 Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

Mehr

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 1/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Produktionsmanagement Bild: Fotolia www.fir.rwth-aachen.de Produktionsmanagement

Mehr

UdZ. Unternehmen der Zukunft 1/2015. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ. Unternehmen der Zukunft 1/2015. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 1/2015 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

1/2010. UdZ. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

1/2010. UdZ. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung 1/2010 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Produktionsmanagement www.fir.rwth-aachen.de Inhaltsverzeichnis Projekte und Berichte

Mehr

UdZ 1/2008. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Produktionsmanagement. www.fir.rwth-aachen.

UdZ 1/2008. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Produktionsmanagement. www.fir.rwth-aachen. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen ISSN 1439-2585 www.fir.rwth-aachen.de 1/2008 Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

Mehr

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 1/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Bild: Fotolia www.fir.rwth-aachen.de Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

Pressemitteilung. Intelligenter Strom optimiert Energiemarkt. Aachener Konsortium startet Millionen-Projekt Smart Watts

Pressemitteilung. Intelligenter Strom optimiert Energiemarkt. Aachener Konsortium startet Millionen-Projekt Smart Watts 2009-04 05.02.2009 Kg 3803 120 44 SmartWatts/Kick-Off 1/5 Intelligenter Strom optimiert Energiemarkt Aachener Konsortium startet Millionen-Projekt Smart Watts Aachen Das gesamte Energiesystem von der Erzeugung

Mehr

UdZ. 2/2006 Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. an der RWTH Aachen. Dienstleistungsmanagement

UdZ. 2/2006 Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. an der RWTH Aachen. Dienstleistungsmanagement Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. an der RWTH Aachen Foto: InfraServ KNAPSACK UdZ www.fir.rwth-aachen.de 2/2006 Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

Mehr

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. UdZ 2/2013 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

Einsatz von CPS und Bedeutung von Big Data in der Produktionspraxis

Einsatz von CPS und Bedeutung von Big Data in der Produktionspraxis Einsatz von CPS und Bedeutung von Big Data in der Produktionspraxis Von der Vision von Industrie 4.0 zur Umsetzung konkreter Projekte am Campus-Cluster Logistik Prof. Dr.-Ing. Volker Stich 05.06.2014,

Mehr

UdZ 1/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 1/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung 1/2014 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 3/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 3/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 3/2014 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

RFID Business Case Calculation

RFID Business Case Calculation Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. an der RWTH Aachen RFID Business Case Calculation Methodik und Praxisbeispiel zur Planung & Bewertung des RFID-Einsatzes Mitglied der FIR an der RWTH Aachen

Mehr

UdZ 1/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 1/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung 1/2014 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. UdZ 2/2013 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

ERP-Systemeinsatz bewerten und optimieren

ERP-Systemeinsatz bewerten und optimieren ERP-Systemeinsatz bewerten und optimieren Handlungsfelder zur Optimierung des ERP-Systemeinsatzes ERP-Lösungen werden meist über viele Jahre lang eingesetzt, um die Geschäftsprozesse softwaretechnisch

Mehr

UdZ 3/2010. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Informationsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 3/2010. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Informationsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung 3/2010 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Informationsmanagement www.fir.rwth-aachen.de Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 1/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Bild: Fotolia www.fir.rwth-aachen.de Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management. Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2015

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management. Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2015 Konzepte und Methoden des Supply Chain Management Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2015 Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Planung und

Mehr

UdZ 1/2008. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Produktionsmanagement. www.fir.rwth-aachen.

UdZ 1/2008. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Produktionsmanagement. www.fir.rwth-aachen. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen ISSN 1439-2585 www.fir.rwth-aachen.de 1/2008 Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

Mehr

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 2/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 2/2014 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ. Unternehmen der Zukunft 1/2015. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ. Unternehmen der Zukunft 1/2015. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 1/2015 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 1/2008. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Produktionsmanagement. www.fir.rwth-aachen.

UdZ 1/2008. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Produktionsmanagement. www.fir.rwth-aachen. UdZ Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen ISSN 1439-2585 UdZ www.fir.rwth-aachen.de 1/2008 Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

Mehr

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung 1 Das Starterpaket für den einfachen und smarten Enterprise Content Management-Einstieg Unser d.3 System hilft Ihnen, sich nach

Mehr

1/2010. UdZ. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

1/2010. UdZ. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung 1/2010 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Produktionsmanagement www.fir.rwth-aachen.de Inhaltsverzeichnis Projekte und Berichte

Mehr

UdZ 3/2013. Unternehmen der Zukunft. Dienstleistungsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 3/2013. Unternehmen der Zukunft. Dienstleistungsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. UdZ 3/2013 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

ERP CRM ECM / DMS BI / DM MES PLM / PDM

ERP CRM ECM / DMS BI / DM MES PLM / PDM ERP CRM ECM / DMS BI / DM MES PLM / PDM Trovarit AG - Software & Prozesse richtig verzahnen Unser breites Angebot an Werkzeugen und Services ist darauf ausgerichtet, das Zusammenspiel von Business Software

Mehr

Bessere Daten durch Stammdatenmanagement

Bessere Daten durch Stammdatenmanagement make connections share ideas be inspired Bessere Daten durch Stammdatenmanagement Mit SAS MDM, bessere Stammdaten für operativen Systeme make connections share ideas be inspired Overview Mit SAS MDM bessere

Mehr

UdZ 1/2008. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Produktionsmanagement. www.fir.rwth-aachen.

UdZ 1/2008. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Produktionsmanagement. www.fir.rwth-aachen. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen ISSN 1439-2585 www.fir.rwth-aachen.de 1/2008 Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

Mehr

4. Technologieforum VR-Center-Management Einführung, Investabsicherung, interne Kommunikation

4. Technologieforum VR-Center-Management Einführung, Investabsicherung, interne Kommunikation Einführung, Investabsicherung, interne Kommunikation Dr.-Ing. Dipl.-Kfm. Christoph Runde Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach Auberlenstr. 13 70736 Fellbach www.vdc-fellbach.de Kompetenzzentrum Virtuelle

Mehr

Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen. Innovationsmanagement. Unser Angebot für die produzierende Industrie

Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen. Innovationsmanagement. Unser Angebot für die produzierende Industrie Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen Innovationsmanagement Unser Angebot für die produzierende Industrie Herausforderung Innovationsmanagement Die Mikrosegmentierung der Märkte bewirkt sinkende Projekt-ROIs

Mehr

UdZ 1/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 1/2014. Unternehmen der Zukunft. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung 1/2014 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

UdZ 3/2007. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Informationsmanagement. www.fir.rwth-aachen.

UdZ 3/2007. Unternehmen der Zukunft. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. Informationsmanagement. www.fir.rwth-aachen. Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen UdZ www.fir.rwth-aachen.de 3/2007 Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt:

Mehr

Präsentationsvorlage IT+Energy partnering in Green Business für Herrn Pollert, stv. HGF

Präsentationsvorlage IT+Energy partnering in Green Business für Herrn Pollert, stv. HGF Präsentationsvorlage IT+Energy partnering in Green Business für Herrn Pollert, stv. HGF ITandENERGY Von BigData zu SmartData Die Informations- und Diensteplattform für die Bayerische Wirtschaft Auf dem

Mehr

UdZ 3/2012. Unternehmen der Zukunft. Dienstleistungsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 3/2012. Unternehmen der Zukunft. Dienstleistungsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. 3/2012 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 : die Versicherung Ihres IT Service Management Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 Referent Christian Köhler AMS-EIM Service Manager Geschäftsstelle München Seit 2001 bei CENIT AG

Mehr

Professionelles Stammdaten-Management

Professionelles Stammdaten-Management neues SemInAR Professionelles Durch den Wettbewerbsvorsprung sichern Themen Die Bedeutung von Stammdaten für den geschäftlichen Erfolg Stammdaten in komplexen und heterogenen Prozessen und IT-Systemen

Mehr

Uniserv Academy, Frankfurt am Main 19.05.2015 Kundendaten effektiv und nachhaltig managen Wie Data Governance hilft, Ihre Kunden besser zu verstehen

Uniserv Academy, Frankfurt am Main 19.05.2015 Kundendaten effektiv und nachhaltig managen Wie Data Governance hilft, Ihre Kunden besser zu verstehen Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik Sanderheinrichsleitenweg 20 97074 Würzburg Folie 1 Uniserv Academy, Frankfurt am Main 19.05.2015 Kundendaten effektiv und nachhaltig managen Wie Data Governance

Mehr

MHP Inventory Management Ihre Lösung für ein optimiertes und effizientes Bestandsmanagement!

MHP Inventory Management Ihre Lösung für ein optimiertes und effizientes Bestandsmanagement! MHP Inventory Management Ihre Lösung für ein optimiertes und effizientes Bestandsmanagement! Business Solutions 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbh Agenda

Mehr

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management Konzepte und Methoden des Supply Chain Management Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2014 Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Planung und

Mehr

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM)

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) Transparenz schaffen und Unternehmensziele effizient erreichen Transparente Prozesse für mehr Entscheidungssicherheit Konsequente Ausrichtung

Mehr

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 1/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Produktionsmanagement Bild: Fotolia www.fir.rwth-aachen.de Produktionsmanagement

Mehr

Enterprise Architecture Management (EAM)

Enterprise Architecture Management (EAM) your IT in line with your Business Enterprise Architecture Management (EAM) Unternehmensziele im Mittelpunkt der Informationstechnologie 2015 SYRACOM AG Part of Consileon Group Motivation für EAM In vielen

Mehr

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 1/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Bild: Fotolia www.fir.rwth-aachen.de Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

UdZ 1/2011. Unternehmen der Zukunft. www.fir.rwth-aachen.de. Produktionsmanagement. Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung UdZ 1/2011 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Bild: Fotolia www.fir.rwth-aachen.de Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

Geschäftsprozessmanagement. Prof. Dr. Knut Hinkelmann

Geschäftsprozessmanagement. Prof. Dr. Knut Hinkelmann Geschäftsprozessmanagement Geschäftsprozesse im Kontext Alter, Steven: Information Systems The Foundation of E-Business, 4. Auflage, Prentice Hall, New Jersey, 2002 2 Drei Gesichtspunkte auf das Unternehmen

Mehr

UdZ 1/2013. Unternehmen der Zukunft. Produktionsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 1/2013. Unternehmen der Zukunft. Produktionsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. UdZ 1/2013 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

Industrie 4.0: ein Megatrend und seine Auswirkungen auf kleine und mittlere Unternehmen und die Nutzung von estandards

Industrie 4.0: ein Megatrend und seine Auswirkungen auf kleine und mittlere Unternehmen und die Nutzung von estandards Industrie 4.0: ein Megatrend und seine Auswirkungen auf kleine und mittlere Unternehmen und die Nutzung von estandards M-Days Expertenforum Industrie 4.0 und estandards Frankfurt, den 14. Mai 2014 Ansprechpartner:

Mehr

IT-Trends im Handel 2011. Investitionen, Projekte und Technologien

IT-Trends im Handel 2011. Investitionen, Projekte und Technologien IT-Trends im Handel 2011 Investitionen, Projekte und Technologien Forschung Kongresse Medien Messen Inhalt 5 Vorwort 7 Erhebungsmethode 8 Verwendete Begriffe 8 Struktur des Untersuchungspanels 10 Wirtschaftliche

Mehr

Business Intelligence

Business Intelligence Business Intelligence TOP Priorität für CIOs? Köln 08. Mai 2007 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner, Ventana Research Advisor und Research Advisor am Institut für Business Intelligence BI TOP Priorität

Mehr

Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. TPM-Navi. Navigationsdiagramm zur Einführung und Umsetzung von TPM in KMU

Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen. TPM-Navi. Navigationsdiagramm zur Einführung und Umsetzung von TPM in KMU Forschungsinstitut für Rationalisierung e.v. an der RWTH Aachen Projektsitzung und Umsetzung von TPM in KMU 05. Dezember 2006, im CETPM an der FH Ansbach 1 Willkommen am Forschungsinstitut für Rationalisierung!

Mehr

IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016

IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016 Universität Zürich Prorektorat Rechts- und Künstlergasse 15 CH-8001 Zürich Telefon +41 44 634 57 44 www.rww.uzh.ch IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016 Version vom 6. Juni 2014

Mehr

Customer COE Best Practices SAP Solution Manager. Topic. Kundenempfehlung: Einführung Prozessmanagement für FB und IT

Customer COE Best Practices SAP Solution Manager. Topic. Kundenempfehlung: Einführung Prozessmanagement für FB und IT Topic Das Prozessmanagement als ganzheitlicher Ansatz zur Identifikation, Gestaltung, Optimierung, Dokumentation und Standardisierung für eine zielorientierte Steuerung von Geschäftsprozessen Customer

Mehr

5. Aachener Informationsmanagement-Tagung. www.im-tagung.de. Foto: Fotolia

5. Aachener Informationsmanagement-Tagung. www.im-tagung.de. Foto: Fotolia 5. Aachener Informationsmanagement-Tagung www.im-tagung.de Foto: Fotolia www.im-tagung.de Grußwort Welche Stellung nimmt IT in Ihrem Unternehmen ein? Wie stellen Sie sicher, dass die IT Ihre Geschäftsprozesse

Mehr

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 2/2013. Unternehmen der Zukunft. Informationsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. UdZ 2/2013 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Schwerpunkt ISSN 1439-2585 Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft

Mehr

ENTERPRISE PERFORMANCE MANAGEMENT FÜR EPM. Sie.

ENTERPRISE PERFORMANCE MANAGEMENT FÜR EPM. Sie. ENTERPRISE PERFORMANCE MANAGEMENT FÜR EPM Sie. WIE SIEHT DIE PERFORMANCE IHRES UNTERNEHMENS AUS? ZIELE MUSS MAN MESSEN KÖNNEN Ihre Mitarbeitenden bilden nicht nur einen grossen Kostenblock in Ihrer Aufwandsrechnung,

Mehr

Industrie 4.0: ein Megatrend und seine Auswirkungen auf kleine und mittlere Unternehmen und die Nutzung von estandards

Industrie 4.0: ein Megatrend und seine Auswirkungen auf kleine und mittlere Unternehmen und die Nutzung von estandards Industrie 4.0: ein Megatrend und seine Auswirkungen auf kleine und mittlere Unternehmen und die Nutzung von estandards M-Days Expertenforum Industrie 4.0 und estandards Frankfurt, den 14. Mai 2014 Ansprechpartner:

Mehr

UdZ 3/2012. Unternehmen der Zukunft. Dienstleistungsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen.

UdZ 3/2012. Unternehmen der Zukunft. Dienstleistungsmanagement. Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. 3/2012 Unternehmen der Zukunft Zeitschrift für Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ISSN 1439-2585 Schwerpunkt Forschung nutzen. Mehrwert schaffen. Impressum UdZ Unternehmen der Zukunft FIR-Zeitschrift

Mehr

IT-Trends im Handel 2013. Investitionen, Projekte und Technologien

IT-Trends im Handel 2013. Investitionen, Projekte und Technologien IT-Trends im Handel 2013 Investitionen, Projekte und Technologien Forschung Kongresse Medien Messen Inhalt 5 Vorwort 7 Erhebungsmethode 8 Verwendete Begriffe...8 Struktur des Untersuchungspanels...10 Wirtschaftliche

Mehr

Lösungsansätze für interne und externe Dienstleister. Herausgegeben von Bundesvereinigung Logistik (BVL) e. V. Arbeitskreis Finanzen und Logistik

Lösungsansätze für interne und externe Dienstleister. Herausgegeben von Bundesvereinigung Logistik (BVL) e. V. Arbeitskreis Finanzen und Logistik Banklogistik Lösungsansätze für interne und externe Dienstleister Herausgegeben von Bundesvereinigung Logistik (BVL) e. V. Arbeitskreis Finanzen und Logistik mit Beiträgen von Frank Jochen Britsch, Franz

Mehr

IT-Governance einführen Herausforderungen, Aufgabenbereiche, Roadmap

IT-Governance einführen Herausforderungen, Aufgabenbereiche, Roadmap IT-Governance einführen Herausforderungen, Aufgabenbereiche, Roadmap Ernst Tiemeyer, IT-Consulting AGENDA IT-Governance Herausforderungen und Zielsetzungen im Überblick Zentrale IT-Steuerung Bereiche/Handlungserfordernisse

Mehr