GESUND DURCH DEN SOMMER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GESUND DURCH DEN SOMMER"

Transkript

1 Proportionen spielend formen Fitness Trainingsmethode für den Muskelaufbau Ein gut definierter, straffer Körper ist nicht nur schön und gibt Selbstvertrauen. Auch die Gesundheit profitiert davon, denn eine kräftige Muskulatur beugt zahlreichen Beschwerden des Bewegungsapparates vor und stabilisiert die Haltung. Doch der Weg dahin ist oft mit viel Disziplin verbunden. Vor allem dann, wenn stundenlange, schweißtreibende Work-outs im Fitness-Studio vollführt werden müssen. Anfänger tendieren dazu, zu lange zu trainieren, was zu Übermüdungserscheinungen, Muskelfaserrissen und einer Übersäuerung des Körpers führen kann. Mit modernen Trainingsmethoden wie etwa seitenalternierendem Vibrationstraining lassen sich dagegen die Proportionen leicht, effektiv und gesundheitsschonend formen - der Traum von der Strandfigur rückt in greifbare Nähe. So rät Personal Trainer Wase Nazary aus Seligenstadt: Galileo Training bewirkt eine Aktivierung des gesamten Organismus und steigert gerade bei Untrainierten deutlich die Muskelleistungsfähigkeit. Mit dieser Trainingsform lassen sich darüber hinaus die Durchblutung und der Stoffwechsel anregen, die Muskulatur kräftigen, das Bindegewebe stärken und das Hautbild verbessern. Bereits zwei Trainingseinheiten mit wenigen Minuten pro Woche sind bei regelmäßiger Anwendung ausreichend, um sichtbare Trainingserfolge zu erzielen. djd/pt GESUND DURCH DEN SOMMER Erzgebirge. Auf den folgenden sieben Seiten soll es wieder rund um das Thema Gesundheit gehen. Wir klären Fragen zum Thema: Wie übersteht man am besten die Sommerhitze? Wo findet man in den Gewässern der Region ungetrübten Badespaß? Wo lässt es sich am besten Kuren oder einen kleinen Wellnessurlaub verbringen? Aber auch rechtliche Fragen rund um das Thema Gesundheit spielen bei unseren Experten- tipps eine Rolle. Hinweise für die richtige Reiseapotheke, zur Zahngesundheit und zum seniorengerechten Wohnen haben wir auf den folgenden Seiten vorbereitet. Dazu Neues aus dem Bereich der minimal-invasiven Operationsmethoden und zum Thema Darmgesundheit. Bleibt nur zu wünschen, dass Sie mit viel Spaß und Erholung gesund durch den Sommer kommen. fug Foto: Julien Christ/pixelio.de Im Alter nicht allein... den Alltag selbst bestimmen Qualität des Lebens... moderne Technik macht gutes Hören möglich Vorsorge im Urlaub... immer an die Reiseapotheke denken Gesundes Lächeln... vom Kleinkind bis ins hohe Alter Für Körper und Seele... mit Kräften aus der Natur neu auftanken

2 BLICK VITALIS ERZGEBIRGE 7. Juli 2012 Seite A2 Verhalten bei Sommerhitze Schongang Körperliche Belastungen meiden Große Hitze belastet den Körper. Die Folgen können Flüssigkeitsmangel, eine Verschlimmerung bestehender Krankheiten, Hitzekrämpfe und ein Hitzschlag sein. Daher müssen Warnzeichen des Körpers wie Kreislaufbeschwerden, Muskelkrämpfe, Bauchkrämpfe, Erschöpfungs- oder Schwächegefühl sowie ein ungewohntes Unruhegefühl ernst genommen werden: Ausreichend trinken ist wichtig, mindestens zwei Liter. Auch eine angepasste Ernährung ist hilfreich. Es sollte leichte Kost ganz oben auf dem Speisezettel stehen wie Salat, Obst und rohes Gemüse. Lieber häufiger eine Kleinigkeit zu sich nehmen. Sofern möglich, sollten anstrengende Tätigkeiten vermieden oder in die frühen Morgenbzw. in die Abendstunden verlegt werden. Auch sportliche Aktivitäten sollten nicht in der Zeit der größten Hitze unternommen werden. Bei erhöhten Ozonwerten ist Joggen beispielsweise keine gute Idee. Ozon ist ein sehr reaktives Gas und geht daher schnell chemische Reaktionen ein. Im menschlichen Körper lässt es die freien Radikale ansteigen. Dadurch wird der Organismus überlastet und man erschöpft schnell. Erleichterung gegen die Hitze bringen beispielsweise kalte Bein- und Armduschen. Auch kalte Fußbäder sorgen für einen kühlen Kopf. wei Jeder Sechste leidet unter Hörverlust Ohren Moderne Geräte erkennen den Unterschied zwischen Sprechen und monotonen Geräusch Tasten, Schmecken, Riechen sowie Sehen und Hören - das sind unsere fünf Sinne. Wer auf einen - beispielsweise durch Krankheit - verzichten muss oder ihn nur eingeschränkt nutzen kann, der hat oft einen großen Leidensdruck. Oder er nutzt Hilfsmittel. Bestes Beispiel: Wer schlecht sieht, der greift zur Brille. Wer schlecht hört, der greift zum Hörgerät - sollte man meinen. Doch das ist weit gefehlt. So selbstverständlich Sehhilfen sind, so schwer tun sich viele Menschen mit einem Hörgerät. Jeder sechste Deutsche leidet unter einem Hörverlust, aber nur etwa jeder zwanzigste besitzt ein Hörgerät und noch weniger Menschen tragen es täglich, sagt der seit 1995 selbstständige Hörgeräteakustiker Meister Lutz Ehnert. Neben dem Stammhaus in Niederwürschnitz gibt es mittlerweile Filialen in Zwönitz, Zwickau, Scheibenberg, Chemnitz, Plauen und ganz neu in Schneeberg und Oelsnitz. Warum eine gewisse Scheu vor einem Hörgerät besteht, lässt sich nur vermuten. Die meisten Menschen glauben wahrscheinlich, ein Hörgerät sieht hässlich aus, pfeift ständig und ist sehr teuer, so Ehnert. Dabei hat die Hörgeräte-Entwicklung in den vergangenen Jahren riesige Schritte gemacht. Mittlerweile gibt es auf dem Markt wasserfeste Geräte, winzige High-Tec-Minis mit Bluetooth oder Funkanbindung. Das heißt, es ist möglich Fernsehgeräte, Radios, Telefone und selbst das Babyphone kabellos mit dem Hörgerät zu verbinden, so Ehnert. Und auch mit einem weiteren Vorurteil räumt der Fachmann auf: Hochwertige Geräten haben bis zu 20 Kanäle, ähnlich einem großen Mischpult. Lärmkanäle werden abgesenkt, Sprachkanäle angehoben und der Hörverlust automatisch ausgeglichen. Damit kommen die Geräte dem normalen Hören ziemlich nahe. Als Beispiel nennt Hörgeräteakustiker Ehnert eine Gesprächssituation am Straßenrand. Die Autogeräusche werden niedrig gehalten, die Stimmen der Gesprächspartner hingegen verstärkt. Warum es funktioniert sei einfach erklärt: Moderne Geräte erkennen in jedem Kanal, ob gesprochen wird oder ob es sich um ein monotones Geräusch handelt. Ein gutes Gerät hat natürlich seinen Preis, doch unerschwinglich sei es nicht. Die Krankenkassen bezahlen bis zu 420 Euro pro Gerät. Dafür bekommt man schon ein vollautomatisches, volldigitales Hörgerät. Es sei aber auch möglich mit einer privaten Zuzahlung noch mehr Hörkomfort zu erwerben. Wer sich gut beraten lässt, wird das richtige Hörgerät finden und dadurch seine Lebensqualität extrem verbessern, ist sich Hörgeräteakustiker Meister Ehnert sicher. klw Ungetrübter Badespaß Qualität Meisten Gewässer sind unbedenklich Badesee lädt zum Abkühlen und Erholen ein. Foto: Rainer Klinke/pixelio.de An heißen Sommertagen suchen viele Abkühlung und Erholung in einem Badesee. Doch bevor man sich ins kühle Nass stürzt, sollte man sich vergewissern, ob der See wirklich zum Schwimmen geeignet ist. Auch wenn das Gewässer auf den ersten Blick sauber und unbedenklich erscheint, kann es Keime und Bakterien enthalten, die krank machen, warnt Hannelore Strobel, Pressesprecherin der AOK PLUS. Durchfallerkrankungen, Erbrechen, Fieber und allergische Reaktionen wie Hautausschläge können die Folge sein und somit den Sommerspaß verderben. Von den Landesuntersuchungsanstalten werden regelmäßig Wasserproben entnommen und auf Verunreinigungen untersucht. Die gute Nachricht: Die Wasserqualität der meisten deutschen Badegewässer ist sehr gut. Dennoch empfiehlt Hannelore Strobel, sich vor dem Badeausflug zu informieren. Wer beispielsweise wissen möchte, wie die aktuelle Wasserqualität im Stausee Oberrabenstein, im Greifenbachstauweiher oder in den Talsperren Pirk und Pöhl ist, findet diese Informationen im Internet unter der Seite Doch nicht nur von Bakterien und Keimen kann Gefahr ausgehen. Auch das richtige Verhalten sichert einen ungetrübten Badespaß. Vor allem ist es wichtig, kleine Kinder stets im Auge zu behalten. Sie können bereits im knietiefen Wasser ertrinken. Außerdem sollten Schwimmer sich langsam an das kalte Wasser gewöhnen und erst einmal Beine, Arme, Oberkörper und den Kopf befeuchten. Grundsätzlich sollten die Schwimmer auf Warnund Hinweisschilder achten und Badeseen nach schweren Regenfällen meiden. wei HERR-BERGE Vielfalt leben Bundesmodellprojekt HERR-BERGE Burkhardtsgrün Senioren-, Familien- und Behindertenzentrum An der HERR-BERGE 1-9, Zschorlau, Tel alle Infos unter: Präzisionsarbeit pur ist in der Werkstatt des Hörgerätestudios Ehnert in Niederwürschnitz angesagt. Vertragsloser Zustand bereitet Probleme Beratung Schwerhörigenverein im Erzgebirgskreis bietet Hilfe bei der Kostenübernahme Für Hörgeschädigte, die gerade jetzt eine Hörgeräteversorgung abschließen und es um die Kostenübernahme geht, besteht eine besondere Situation. Mit der neuen Heil- und Hilfsmittelrichtlinie besteht seit 1. April 2011 eine neue Vorgabe, die Gesetzescharakter hat. Die Verträge zwischen den Hörgeräteakustikern und der Krankenkasse wurden durch den Dachverband der Hörgeräteakustiker zum 30. Juni 2012 gekündigt, um die Krankenkassen Selbstbestimmt und doch nicht allein Jubiläum Betreutes Wohnen in Gelenau besteht 10 Jahre Gelenau. Ganz entspannt sitzt Dora Lieberwirth im Rondell auf einer Bank und plaudert mit ihren Mitbewohnern. Die 81-Jährige gehört seit zweieinhalb Jahren zu den Bewohnern des Betreuten Wohnens der Häuslichen Altenund Krankenpflege Annelie Mai in Gelenau. Das Haus in der Ernst-Grohmann-Straße 4 ist ihr zur Heimat geworden, denn für die alte Dame steht fest: Ich habe hier eine sehr schöne 1- Raum-Wohnung mit allem Komfort. Außerdem gibt es im Haus einen Aufzug und das ist für mich sehr wichtig. Wir leben in guter Harmonie, treffen uns im Garten und sind somit nie allein. Seit zehn Jahren gibt es das Betreute Wohnen des Pflegedienstes Annelie Mai. Als Chefin ist Annelie Mai oft selbst im Haus unterwegs und kümmert Häusliche Altenund Krankenpflege sich mit ihrem Team um die Bewohner. Sie sagt: In der Wohnanlage kann jeder ein selbstbestimmtes Leben führen. Wer Lust hat noch selbst zu kochen, der kann dies tun. Wer nicht, der zu einem Vertragsangebot nach den Vorgaben der neuen Heilund Hilfsmittelrichtlinie zu zwingen. Diese haben aber noch keine bindenden Verträge angeboten. Es besteht ein vertragsloser Zustand. Dazu bietet der Schwerhörigenverein im Erzgebirgskreis Beratung an. Jede Hörgeräteversorgung ist eine Einzelentscheidung und muss individuell beantragt werden. Der Schwerhörigenverein im Erzgebirgskreis e.v. hat dazu eine nach rechtlichen Verhältnissen begründete und auf Erfahrungen beruhende Beratungsgrundlage zur Verfügung. Es gibt Musterbriefe und eine darauf abgestimmte ganz konkrete, individuell anzuwendende Vorgehensweise. Diese Beratungsgrundlage wurde von den Referaten Recht und Soziales des bekommt sein Essen serviert. Im Garten trifft man sich, man kann sich unterhalten und alles tun, was Spaß macht. Das Schöne am Betreuten Wohnen ist, dass die Mieter die verschiedensten Bei schönem Wetter treffen sich die Bewohner gern im Rondell ihres Gartens. Tel. (037297) 7910 Funk (0172) Foto: Ilka Ruck Erich-Weinert-Weg Gelenau Hörgeräteakustiker Lutz Ehnert benötigt nicht nur gute Ohren, sondern für seine Arbeit auch gute Augen. Deutschen Schwerhörigenbundes (DSB) erarbeitet und muss in individueller Beratung angewendet werden. Verzichten Sie darauf, müssen Sie unter Umständen sehr viel mehr selbst bezahlen, weil sich die Krankenkasse an die alten Verträge hält und keine individuelle Entscheidung entsprechend der neuen Richtlinie getroffen wird. Der Schwerhörigenverein im Erzgebirgskreis e.v. hat dazu seine Anlaufstelle in der Rudolf- Breitscheid-Straße 34 in Aue, in der dienstags und donnerstags von 10 bis 16 Uhr Beratung angeboten wird. Telefonische Voranmeldung unter 03771/ erforderlich. Infos unter shv Dienstleistungen in Anspruch nehmen können, ganz nach ihren Bedürfnissen. Derzeit ist die Urlaubspflege voll im Gange. Die Resonanz ist super, freut sich Annelie Mai und erklärt: Die Urlaubspflege ist eine gute Alternative zur Kurzzeitpflege, wenn pflegende Angehörige Urlaub nehmen und ihre Lieben gut und sicher betreut wissen möchten. Die Pflegeurlauber werden von unserem Personal rund um die Uhr gepflegt und betreut. Damit es unseren Gästen auf Zeit nicht langweilig wird, gibt es zahlreiche Aktivitäten wie gemeinsames Kochen, Backen, Basteln und Spielen. Möglich ist auch die Tagespflege. Ebenfalls seit 10 Jahren bietet der Pflegedienst Betreutes Reisen an und das hat sich mittlerweile zu einem Renner entwickelt. ru Foto: Katja Lippmann-Wagner Kinder stehen in der Pflicht Bedürftig Pflegekosten der Eltern Werden Eltern pflegebedürftig, dann haben die Kinder seit dem die Möglichkeit, für zwei Jahre ihre Arbeitszeit auf die Hälfte zu reduzieren, um die Eltern daheim pflegen zu können. Dies sieht das neue Familienpflegezeitgesetz vor. Dass man dabei auch auf einen Teil seines Gehalts verzichten muss, ist logisch. Allerdings gibt es keinen Rechtsanspruch auf die Familienpflegezeit. Entscheidet man sich für eine Laienpflege, dann muss man zwar nicht selbst pflegerisch tätig werden, muss aber mit erheblich höheren Kosten rechnen. Muss nun ein Elternteil ins Pflegeheim, können die Kosten schnell in die Höhe steigen. Da die gesetzliche Pflegeversicherung einen maximalen Betrag von Euro in Pflegestufe III leistet und ein Heimplatz ca Euro monatlich kostet, bleibt eine Lücke von Euro. Diese Lücke muss nun zuerst von der vorhandenen Rente der pflegebedürftigen Eltern gestopft werden. Wenn man sich betrachtet, dass die Durchschnittsrenten 2009 in den alten Bundesländern bei 347 Euro lagen und in den neuen bei 787 Euro, dann wird klar, dass dies nicht ausreicht. Die Folge: Es entsteht eine Pflegelücke von Euro bzw. 863 Euro, für die die Kinder aufkommen müssen. Dies wird in erster Linie am Sparvermögen festgemacht, macht aber auch vor Wohneigentum nicht Halt. mpt-192 HERR-BERGE ambulant: - Ambulanter Pflegedienst Physiotherapie Ergotherapie Ambulanter Hospizdienst * Grundpflege * Behandlungspflege * Familienpflege * Hauswirtschaft * Beratunsbesuche für alle Pflegestufen * Urlaubspflege in unserer Pflegewohnung Alten- und Behinderten-Wohnanlage Ernst-Grohmann-Straße 4 Hausärztliche Versorgung FachärztefürInnereMedizin/Kardiologie Diagnostik und Therapie von Herz- und Kreislauferkrankungen, Herzultraschall, Schrittmacherkontrollen FacharztfürInnereMedizin/Angiologie Diagnostik und Therapie von Gefäßerkrankungen (Arterien, Venen) FacharztfürLungen-undBronchialheilkunde/ Allergologie / Arbeitsmedizin FachärztefürHaut-undGeschlechtskrankheiten

3 Seite A3 7. Juli 2012 BLICK VITALIS ERZGEBIRGE Putzfrau sorgt für sauberes Blut Der Arzt empfiehlt Die Milz ist ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems: Erhöhte Anfälligkeit für Infekte und vermehrtes Risiko für eine Sepsis Man könnte sagen, sie ist die Putzfrau fürs Blut und spielt eine wichtige Rolle bei der Abwehr von Eindringlingen im Körper: die Milz. Dieses Organ ist Teil des Immunsystems und hat eine Filter- und Barriere- Funktion im Körper, erklärt Dr. med. Friedrich Nestler, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin der Kliniken Erlabrunn: Wenn ein Mensch eine Infektion erleidet, kommen Bakterien, Viren und andere Krankheitserreger in die Blutbahn. In der Milz beginnt die Immunabwehr durch sogenannte Fresszellen. Sie nehmen die Erreger auf und verhindern das Verteilen in andere Organe. Zudem gibt es Zellen, die Antikörper produzieren. Außerdem werden in der Milz rote Blutkörperchen, die überaltert oder krankhaft sind, erkannt und vernichtet. In Deutschland gibt es jährlich über Fälle, wo bei Patienten die Milz entfernt werden muss und das aus den ver- Patienten ohne Milz sollten einen Notfallpass bei sich tragen, der international anerkannt ist. Repro: R. Wendland schiedensten Gründen. Ob durch Unfall, Verletzungen, Tumore oder Bluterkrankungen. Gegenwärtig leben in Deutschland zirka Menschen ohne Milz. Dies sei grundsätzlich kein Problem, damit könne man gut leben. Doch diese Patientengruppe ist im Allgemeinen sehr anfällig für Infekte und es besteht das vermehrte Risiko für eine Sepsis (Blutvergiftung) von 2 bis 5 Prozent. Das Dramatische: jeder zweite dieser Betroffenen stirbt, so Nestler. Durch die fehlende Milz (Asplenie) sei das Immunsystem beeinträchtigt: Die Symptome sind anfangs ähnlich, wie bei einer Grippe und plötzlich, innerhalb weniger Stunden, kann eine Sepsis entstehen. Der Patient befindet sich im schwerstkranken Zustand. Es kommt zu Multiorganversagen, einem Schockzustand, die Nieren und die Atmung setzen aus und auch das Gehirn ist betroffen. Meist leiden Patienten, die ein Multiorganversagen durchleben, an Folgeschäden. Umso wichtiger sei Aufklärung: Ein Patient ohne Milz muss über das Krankheitsbild Bescheid wissen und in gewissen Abständen, alle fünf Jahre, eine Impfung absolvieren. Auf Frühwarnsymptome sollte man achten, die da wären: Fieber, Schüttelfrost, grippale Symptome, Mattigkeit, Gliederschmerzen, Bauchschmerzen und auch Benommenheit bis hin Dr. med. Friedrich Nestler, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin der Kliniken Erlabrunn, warnt vor einem rasanten Krankheitsverlauf. zu Bewusstseinsstörungen. Was Nestler empfiehlt: Jeder Patient ohne Milz sollte einen Milz-Notfallausweis, der international anerkannt ist, bei sich tragen. Dort sind wichtige Patientendaten hinterlegt: Impfungen und welche Antibiotika möglich sind. Vor geplanten Reisen sollten der Hausarzt und gegebenenfalls ein Reise- und Tropenmediziner konsultiert werden. Besonders dann, wenn man in Gebiete fährt, wo eine hohe Infektionsgefahr besteht. Bei Reisen in Ländern mit eingeschränkter ärztlicher Versorgung, wie Afrika, sollte man zudem daran denken, ausgewählte Antibiotika mitzunehmen und bei Symptomen rechtzeitig einen Arzt zu konsolidieren, sagt Nestler. Foto: R. Wendland Die Kliniken Erlabrunn sind in eine bundesweite wissenschaftliche Studie eingebunden, bei der es um Patienten ohne Milz geht, die eine schwere Sepsis erleiden. Ein Patient konnte in Erlabrunn schon erfolgreich behandelt werden. rw Gastroenterologie und Verdauungsapparat Innere Medizin Endosonografie erkennt kleinste Veränderungen Erlabrunn. Ein Teilgebiet der Inneren Medizin ist die Gastroenterologie. Diese Fachdisziplin beschäftigt sich mit Funktionsstörungen und Erkrankungen des Verdauungsapparats. In den Kliniken Erlabrunn werden Patienten mit Erkrankung von Speiseröhre, Magen, Darm und Leber sowie der zum Verdauungstrakt gehörenden Drüsen, wie Gallenblase und Bauchspeicheldrüse betreut. In der Gastroenterologie werden Erkrankungen überwiegend mit endoskopischen und sonografischen Verfahren diagnostiziert, erklärt Dr. Holger Reichmann, 1. Oberarzt der Klinik für Innere Medizin und Leiter der Endoskopie. Der Facharzt für Innere Medizin mit der Subspezialisierung Gastroenterologie und sein Team realisieren neben Spiegelungen des oberen und unteren Verdauungstraktes auch therapeutische Eingriffe. Hochmoderne Videoendoskope und Ultraschallgeräte ste- Unserem Verdauungssystem muten wir einiges zu: Wir essen zu fett, zu süß oder schlicht zu viel. Wir kauen nicht gründlich genug, essen im Laufschritt zwischen zwei Terminen, lassen Mahlzeiten ganz ausfallen oder schlagen uns den Bauch voll. Nur dem ausgeklügelten Zusammenspiel verschiedener Organe ist es zu verdanken, dass der Körper allen widrigen Bedingungen zum Trotz die lebensnotwendigen Nährstoffe erhält und nicht verwertbare Reste zügig wieder verliert. Zur Unterstützung von Magen, Darm und Co. gehört Dr. Holger Reichmann ist 1. Oberarzt der Klinik für Innere Medizin und Leiter der Endoskopie. Foto: Kliniken Erlabrunn hen dafür zur Verfügung. Mittels Endosonografie (Endoskopischer Ultraschall) lassen sich selbst sehr kleine Veränderungen an den inneren Organen erkennen. rw Darm nicht unterschätzen Verdauung Voraussetzung fürs Wohlbefinden deshalb ein kritischer Blick auf das eigene Ernährungsverhalten und den Umgang mit Stress. Schon kleine Veränderungen wie regelmäßige, in Ruhe eingenommene Mahlzeiten tun dem Körper gut und fördern den Genuss beim Essen. Zudem kann man den Verdauungstrakt mit Pflanzenextrakten sanft unterstützen. Artischocken eignen sich zur Förderung des Gallenflusses und damit der Fettverdauung. Natürliche Bitterstoffe in Löwenzahn und Fenchel regen die Verdauungssäfte an und können das Wohlbefinden steigern. djd/pt Akademisches Ausbildungskrankenhaus für die Medizinische Fakultät der Masaryk Universität in Brno Ein Kind kommt auf die Welt ein Traum geht in Erfüllung und manchmal klappt es sogar mit den kleinen und großen Weltmeistern, die in Erlabrunn das Licht der Welt erblicken: Holger Freitag, 1963 geb., Skispringer/ Jens Weißflog, 1964 geb., Skispringer/ Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Erlabrunn * Am Märzenberg 1 A Breitenbrunn Tel.-Sekretariat: Tel.-Kreißsaal: Tel.-Wochenstation: Tel.-Kinderklinik: Willkommen im Leben Kliniken Erlabrunn Geburtsort der Weltmeister Markus Beyer, 1971 geb., Boxer / Sven Hannawald, 1974 geb., Skispringer/ Björn Kircheisen, 1983 geb., Nordisch Kombinierer / Richard Freitag, 1991 geb., Skispringer Jährlich kommen über 500 Baby s in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Erlabrunn zur Welt. Kompetente, hoch motivierte und engagierte Frauenund Kinderärzte, Anästhesisten sowie ein hervorragendes Hebammen- und Pflegeteam werden nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen unter Berücksichtigung der medizinischen Notwendigkeit helfen, die Geburt Ihres Kindes zu einem einzigartigen und bleibenden Erlebnis zu gestalten. Zu unserem Leistungsprofil gehören: * Klinikgeburt in häuslicher Atmosphäre * hoher Sicherheitsstandard durch 24-Stunden-Anwesenheit der Gynäkologen, Kinderärzte, Anästhesisten in der Klinik * kompetentes Hebammen- und Pflegeteam * hoher Standard der Patientenzimmer * familienorientierte Geburtshilfe: - 2 moderne Familienzimmer - familienfreundliche Besuchszeiten aber auch Rückzugsmöglichkeiten für die kleine Familie * ausgewogene Kombination von Alternativ- und Schulmedizin in der Betreuung der werdenden Mütter (z.b. alternative Geburtsstellung, Unterwassergeburt, Gebärlandschaften) * Schmerzbekämpfung alternativ mit Akupunktur, Entspannungsübungen oder schulmedizinisch mit Schmerzmittel, PDA *Geburtsvorbereitungskurse, Elterninformationsveranstaltungen * Rooming in auf der Wochenstation * Aromatherapie, Homöopathie, Akupunktur * Babytreffs, Babymassage, Babyschwimmen * Krabbeltreff, Geschwisterschule * Frühstücks- und Abendbüfett * Stillberatung durch Laktationsbeauftragte, Stilltreff * Stammzellgewinnung aus Nabelschnurblut * zwei kinderärztliche Untersuchungen im Beisein der Eltern * Hörtest, orthopädische Untersuchung einschl. Hüftsonografie des Kindes *Rückbildungsgymnastik * Stillambulanz: jeden 2. Mittwoch im Monat, um Uhr im Stillzimmer (Anmeldung: ) w w w. e r l a b r u n n. d e Unsere Informationsveranstaltungen für werdende Eltern finden zweimal im Monat statt, an jedem ersten Donnerstag, um Uhr und an jedem dritten Samstag, um Uhr. Wir laden Sie recht herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Team der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

4 BLICK VITALIS ERZGEBIRGE 7. Juli 2012 Seite A4 Ein kleiner Stich mit großer Wirkung Allergie Insekten werden zur tödlichen Gefahr Insekten schenkt man in der Regel wenig Beachtung: doch bei Allergikern können ihre Stiche und das Absondern von Giften heftige Reaktio- PD. Dr. med. habil. Matthias Fischer ist Chefarzt der Klinik für Dermatologie und Venerologie am Helios Klinikum Aue. Foto: R. Wendland nen auslösen und manchmal fatale Folgen haben. Blutsaugende Insekten, wie Mücken, lösen durch ihren Einstich in der Regel eine lokale Entzündungsreaktion aus. An der Einstichstelle entsteht ein kleiner entzündlicher Knoten, was unangenehm ist, erklärt PD. Dr. med. habil. Matthias Fischer, Chefarzt der Klinik für Dermatologie und Venerologie am Helios Klinikum Aue. Bei normalen Insektenstichen sei Kühlen immer gut. Man kann ebenso mit freiverkäuflicher Hydrocortison-Creme aus der Apotheke arbeiten oder mit Antihistaminika. Gefährlicher seien die Mehrfach-Stecher, denn man weiß nie, wo das Tier zuvor zugestochen hat: die Gefahr der Übertragung von Infektionen steigt. Jeder zweite Patient, der im Sommer mit Hautproblemen in die Notaufnahme kommt, hat in irgendeiner Form mit Insektenstichen zu tun, so Fischer. Großflächige Entzündungsreaktion sollte man in jedem Fall ärztlich abklären lassen. Fieber, Krankheitsgefühl und rote Streifen, die von der entzündeten Stelle ausgehen, können Anzeichen für eine Infektion sein. Von Insekten mit Giftstachel (Wespen, Bienen etc.) gestochen zu werden, ist eine schmerzhafte Angelegenheit, die bei Allergikern unter Umständen zu lebensbedrohlichen Situationen führt. Typische Symptome, so Fischer: Oft beginnt es mit Unruhe, Unwohlsein und Kribbelgefühlen. Dann können Quaddeln nicht nur an der Einstichstelle, sondern am eine ganzen Körper hinzukommen. In schweren Fällen entwickeln sich Luftnot, Zungen- und Gesichtsschwellungen. Im schlimmsten Fall bricht der Kreislauf zusammen. Auch Asthma-Anfälle sind möglich. In einer solchen Situation nicht zögern, sondern sofort einen Notarzt alarmieren. Man sollte auf keinen Fall lange warten, da die allergische Reaktion den Betroffenen unter Umständen innerhalb von Minuten in Lebensgefahr bringen kann, erklärt Fischer. In der Klinik angekommen, werden die Patienten mit antiallergischen Medikamenten behandelt, in der Regel stationär aufgenommen und für 24 Stunden beobachtet. In einem Abstand von zirka sechs Wochen werden dann entsprechende Bluttests durchgeführt, um Antikörper gegen die jeweiligen Insektengifte nachzuweisen und Hypersensibilisierungsbehandlung einzuleiten. Damit erreicht man die Abschwächung der akuten Reaktion. Doch nicht nur Insekten können gefährlich werden. Es gibt auch Vertreter der Pflanzenwelt, die es in sich haben. Fischer spricht von der Bei der sogenannten Wiesengräserdermatitis führen Pflanzensäfte in Kombination mit Sonnenlicht zu einer Blasenbildung an der Haut. sogenannte Wiesengräserdermatitis. Der Klassiker in dem Zusammenhang ist der Bärenklau (Herkulesstaude). Der Pflanzensaft enthält Substanzen, deren Wirkung durch das Foto: Helios Klinikumoto: R. Wendland Sonnenlicht verstärkt wird. Der Saft allein bewirkt auf der Haut nichts, doch in Verbindung mit Sonnenlicht kann es zu einer Art Verbrennungsreaktion und zu Blasenbildung kommen. rw Reisen Unterstützung für die Venen Ob mit dem Flugzeug oder mit dem Auto - ganz gleich, wie man reist: Wer an seinen Urlaubsort gelangen möchte, überwindet die Entfernung meist im Sitzen. Und das belastet die Beinvenen über Gebühr - besonders bei warmem Wetter. In Bewegung übt die Muskel-Venen-Pumpe Druck auf die Venen aus. Dann sind die Wadenmuskeln in Aktion und pressen dabei die zwischen den Muskeln liegenden Venen zusammen. So wird das sauerstoffarme Blut schneller nach oben abtransportiert. Sitzt man jedoch unbewegt, funktioniert dieses Prinzip nicht. In dieser Situation können stützende Strümpfe helfen. Deren Stützkraft nimmt vom Knöchel nach oben hin ab. Dadurch wird das Blut auf sanfte Art in Richtung Herz und Lunge gedrückt, wo es erneut mit Sauerstoff angereichert wird und der Kreislauf von neuem beginnt. Deshalb sollte man am Abend vor der Abreise schauen, ob die Reisestrümpfe bereit liegen. dtd Vorbereitung ist die halbe Miete Reisemedizin Über das Reiseland informieren Der Urlaub ist die schönste Zeit im Jahr: doch Reisen, besonders ins Ausland, wollen gut vorbereitet sein. Wie Cornelia Richter, Fachmedizinerin für Innere Medizin und Reisemedizinerin am Helios Klinikum Aue erklärt, sollte man sich über das Reiseland und das Reiseziel im Vorfeld umfassend informieren: Man muss darüber Bescheid wissen, womit man rechnen muss und welche Impfungen notwendig sind. Schlau machen sollte man sich sobald klar ist, wohin die Reise geht, um notwendige Impfschemen einhalten zu können. Es müssen nicht einmal die Tropen sein, auch in Europa gilt es einiges zu beachten. Es reicht schon aus, wenn man nach Österreich fahren möchte. Dort wird eine FSME-Impfung dringend empfohlen, so Richter. Die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist eine durch Viren bedingte Erkrankung, die von Zecken übertragen wird. In dem Fall sei selbst bei einem Kurz-Impfschema ein Vorlauf von mindestens vier Wochen notwendig. Bei Hepatitis A, B sind es ebenso mindestens drei bis vier Wochen. Normalerweise geht man von einem halben Jahr aus, um einen regelrechten Impfschutz aufzubauen. Worauf man bei Reisen generell achten sollte, ist das Einhalten der Hygiene, so Richter. Mückenschutz und Sonnenschutz sind weitere Aspekte. Bei Auslandsreisen sollte man zudem wichtige Kontaktadressen, vom Auswärtigen Amt oder der Botschaft, bei sich haben, um im Bedarfsfall eine Ansprechpartner zu haben. Sinnvoll ist eine gut sortierte Reise-Apotheke. Dort sollte auf jeden Fall etwas gegen Durchfall und Fieber enthalten sein und ebenso Schere, Pinzette und Fieberthermometer. Außerdem Verbandsmaterial, Desinfektionsmittel und Handschuhe. Hinzu kommen personenbezogene Medikamente. Reisewillige sollten sich rechtzeitig informieren und Fachstellen aufsuchen. Das Helios Klinikum Aue berät und gehört zu den wenigen Gelbfieberimpfstellen in Sachsen. rw Urlaub im Ausland: Was tun bei Krankheit? Versorgung Zusätzlicher Krankenschutz fürs Ausland ist unerlässlich Vor einer Urlaubsreise ins Ausland sollte man sich möglichst über die medizinische Versorgung in der Ferienregion informieren, rät der ADAC. Dies gilt vor allem für Familien mit Kindern, denn in vielen Urlaubsregionen mangelt es an geeigneten Kinderärzten, Kinderkliniken oder Fachmedizinern. Da sich mit ausländischen Patienten gutes Geld verdienen lässt, werden erkrankte Touristen in manchen Urlaubsregionen unabhängig von Qualität und Standard nur zu bestimmten Ärzten oder Kliniken gebracht. Ratsam ist es, sich bei der Suche nach einem Arzt oder einem Krankenhaus am Urlaubsort besser gleich direkt an Schadenersatz bei MRSA Infektionen Vorsicht Killerkeime in deutschen Krankenhäusern Nur wer nichts tut, dem kann niemals ein Fehler unterlaufen. Und wer auf einem so schwierigen Gebiet wie der menschlichen Gesundheit arbeitet, ist vor Fehlern erst recht nicht gefeit. Allerdings haben Arztfehler oft schwerwiegende Folgen für den Betroffenen, insbesondere wenn bleibende Schäden verursacht werden. Die Gesundheit ist zwar unersetzlich, aber zumindest finanziell kann der Schaden durch die Haftpflichtversicherung des Arztes reguliert werden. Ersetzt werden materielle Schäden wie Verdienstausfall, Heilungskosten oder Umbaukosten für PKW oder Wohnung, aber auch nichtmaterielle Schäden, also das Schmerzensgeld. Allerdings ist das nicht so einfach. Der Patient muss nämlich beweisen, dass dem Arzt ein Fehler unterlaufen ist und welche Folgen dieser hat. Oft kann der Der Unfall im Ausland wird ohne Auslandskrankenversicherung schnell zum finanziellen Fiasko. In vielen Kliniken beruhen bis zu 30 Prozent der im Krankenhaus erworbenen Infektionen auf dem so genannten MRSA (Methicillinresistenter Staphyloccocus aureus). Während in den Niederlanden und den skandinavischen Ländern aufgrund sehr guter Hygienestandards der Anteil von MRSA sehr gering ist, besteht in deutschen Kliniken der Eindruck, dass die Infektionsraten von Jahr zu Jahr steigen. Bis heute lassen verbindliche Hygienestandards beziehungsweise ein verbindliches Hygienemanagement zumindest in Deutschland auf sich warten. Viel schlimmer als die erschreckenden Zahlen sind jedoch die einzelnen menschlichen Schicksale, die sich hinter jedem einzelnen Fall verbergen. Oft genug begeben sich Patienten in medizinische Behandlung, die zum Standardrepertoire einer jeden Klinik gehören und medizinisch wenig riskant sind. Infolge einer MRSA Infektion können jedoch dramatische Krankheitsverläufe auftreten, die von Amputationen bis hin zum Tod reichen können, da in der Regel eine MRSA Infektion mangels rechtzeitiger Untersuchung zu spät erkannt wird und die Infektion bereits zu fortgeschritten ist. Deshalb ist es für den Patienten bereits bei Verdacht auf eine Infektion sehr wichtig, eine entsprechende Befundsicherung noch in der Klinik zu veranlassen. Die Durchsetzung von Haftungsansprüchen aufgrund einer erlittenen Infektion folgt dabei genau denselben Regeln, die an die Durchsetzung eines Behandlungsfehlervorwurfs gestellt werden. Im Ergebnis Patient aber gar nicht einschätzen, ob ein Fehler vorliegt, weil ihm die medizinischen Fachkenntnisse fehlen. Um einen teuren Rechtsstreit mit ungewissem Ausgang zu vermeiden, kann der Patient die obliegt bekanntermaßen von wenigen Ausnahmen abgesehen die Beweislast beim Patienten, so dass zunächst klar sein muss, welcher Erreger die Infektion verursacht hat. Steht sodann fest, dass es sich um MRSA handelt, so haftet die Klinik nur dann, wenn ihr ein Verschulden und damit ein Verstoß gegen Hygienestandards vorgeworfen und nachgewiesen werden kann. Außerdem muss die Infektion auch auf der unterlassenen oder fehlerhaften Hygienemaßnahme beruhen. Eine Beweislastumkehr zugunsten des Patienten liegt nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs nur dann vor, wenn es sich um ein vollbeherrschbares Risiko seitens der Klinik handelt. Sofern sich Risiken verwirklichen, die durch den Klinikbetrieb gesetzt von den Landesärztekammern eingerichteten Schlichtungsstellen anrufen. In Sachsen ist das die Gutachterstelle für Arzthaftungsfragen in Dresden. Wenn der Patient einen Antrag stellt und der und durch sachgerechte Organisation und Koordinierung des Behandlungsgeschehens objektiv voll beherrscht werden können, obliegt der Behandlungsseite die Darlegungs- und Beweislast für ihre Verschuldensfreiheit. Der Patient wird damit durch die Rechtsprechung in der Führung des Beweises entlastet. Gut beraten sind aber die Kliniken, in denen es nur zu minimalen Infektionsraten kommt. Das Auftreten von MRSA Stämmen kann durch gezielte antiepidemische Maßnahmen, wie durch Isolierung des Patienten minimiert werden. Ebenso ist auf die strikte Händedesinfektion zu achten, die auch für Besucher verpflichtend sein sollte. Nadja Döscher LL.M. Rechtsanwätin und Fachanwältin für Medizinrecht Wer haftet bei Fehlern in der Behandlung Rechtstipp Für die Gesundheit gibt es keinen Ersatz, nur eine finanzielle Entschädigung Persönliche Beratung oft notwendig. Foto: ADAC/Auto-Reporter.NET Foto: Dr. Ternick u. Collegen. den Automobilklub zu wenden. Außerdem ist es für Urlauber wichtig, bereits vor der Reise einen Auslands-Krankenschutz abzuschließen. Denn die gesetzliche Krankenversicherung bezahlt innerhalb Europas oft nur einen Bruchteil der Behandlungskosten, außerhalb von Europa grundsätzlich überhaupt nichts. Nicht abgedeckt ist generell ein Krankenrücktransport in eine Klinik in Deutschland. Rechnungen und Belege sollten Patienten gut aufbewahren. Nur dann kann die Auslandskrankenversicherung schnell und unbürokratisch die Kosten der Behandlungen erstatten. ar.net/sr Arzt - in der Praxis dessen Haftpflichtversicherung - zustimmt, wird durch einen Arzt der Gutachterstelle ein Votum darüber abgegeben, ob ein Fehler vorlag und gegebenenfalls welche Folgen auf den Fehler zurückzuführen sind. Das Gutachten wird kostenfrei erstellt. Es ist weder für den Patienten noch für den Arzt bindend. Es hat aber für den Patienten den Vorteil, dass er anhand des Gutachtens seine Erfolgschancen in einem Prozess viel besser einschätzen kann. Nachteilig ist, dass die Erstellung des Gutachtens mehrere Monate in Anspruch nehmen kann. Hilfe kann der Patient auch bei dem Medizinischen Dienst seiner Krankenkasse erwarten. Auch dieser erstellt kostenfreie Gutachten. Katrin Schriever Fachanwältin für Familienrecht Fit für die Ferien Reiseapotheke Kompetente Tipps vom Fachmann Die Ferien sollten die schönste Zeit des Jahres sein - doch kleine Wehwehchen oder bestimmte urlaubstypische Beschwerden nehmen darauf nicht immer Rücksicht. Wie eine Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK ergab, ist mindestens jeder dritte Deutsche im Urlaub einmal krank gewesen. Demnach hatten 36 Prozent einen starken Sonnenbrand, 35 Prozent eine Erkältung und 30 Prozent litten unter Magen-Darm-Beschwerden. Jeder Sechste plagte sich mit Sonnenstich oder Allergien. Wichtig ist es, das Augenmerk auf eine gut bestückte Reiseapotheke zu legen und sich - etwa bei Reisen in exotische Länder - über eventuell notwendige Impfungen zu informieren. Auch die Art der Reise ist wichtig - auf dem Schiff sind vielleicht Tabletten gegen Seekrankheit sinnvoll, im Flugzeug dagegen ein Nasenbefeuchtungsspray für die empfindlichen Schleimhäute. Aktivurlauber, die Gipfel erstürmen oder wilde Flüsse bezwingen wollen, benötigen andere Medikamente im Gepäck als diejenigen, die sich lieber am Strand oder Pool aalen. Einige Dinge sollten allerdings grundsätzlich eingesteckt werden. Dazu gehören Mittel gegen Sonnenbrand, Schmerzen und Fieber, Allergien, Magen- und Darmprobleme sowie Desinfektionsmittel und Verbandsmaterial. Und natürlich sollte jeder, der regelmäßig Medikamente einnehmen muss, sich rechtzeitig um einen entsprechenden Vorrat kümmern. djd/pt Vor dem Urlaub schlaumachen: Wer sich beraten lässt, geht mit einer optimal bestückten Reiseapotheke auf Tour. KANZLEI DÖSCHER Rechtsanwälte Fachanwälte Steuerberater Nadja Döscher, LL.M. Rechtsanwältin Fachanwältin für Medizinrecht Krankenschwester Dietz Drosdek * Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizintechnik Daniel Saupe ** Steuerberater *angestellter Rechtsanwalt **in Bürogemeinschaft BÜRO CHEMNITZ Düsseldorfer Platz 1 Eingang Webergasse Chemnitz Tel. +49 (0)371/ Fax +49 (0)371/ BÜRO AUE Bahnhofstraße Aue Tel. +49 (0)3771/ Fax +49 (0)377 / RECHTSANWÄLTE DR. TERNICK & COLLEGEN Dr. Wolfgang Ternick Rechtsanwalt Katrin Schriever Fachanwältin für Familienrecht Oliver Ternick Fachanwalt für Strafrecht Eibenstock Vordere Rehmerstraße 1 Tel / Fax / Foto: djd/linda AG

5 Seite A5 7. Juli 2012 BLICK VITALIS ERZGEBIRGE Kleiner Schnitt für große Wirkung Schlüsselloch-OP Schonende Verfahren auch für komplexe Eingriffe Wenige kleine Schnitte und dadurch kaum sichtbare Narben, die Schlüsselloch- Technik gilt als eine schonende Operationsmethode. Immer mehr Kliniken verwenden deshalb diese minimal-invasive Technik bei Operationen im Chefarzt Dr. med. Andreas Gerlach mit einem der Instrumentarien. Foto: Nicole Fugmann Bauchraum. Auch in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Erzgebirgsklinikum in Annaberg-Buchholz wird diese Methode bereits seit Jahren bei vielen Patienten angewandt. Im Bereich der Gynäkologie führen wir pro Jahr rund Operationen durch. Davon sind schon jetzt etwa 200 Eingriffe mittels der sogenannten Bauchspiegelungen möglich, eine Zahl, die zukünftig noch ansteigen wird, schätzt Dr. med. Andreas Gerlach. Er leitet seit dem Jahr 2000 als Chefarzt die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. Eingriffe oft ambulant Eingesetzt werden kann diese Technik zum Beispiel zur Lösung von Verwachsungen, zur Durchgängigkeitsprüfung der Eileiter, etwa bei ungewollter Kinderlosigkeit, oder um Zysten an Eierstöcken und Eileitern zu entfernen. Vielfach sind die Eingriffe sogar ambulant möglich, das heißt, die Patienten können dann sogar noch am Tag der Operation nach Hause. Die Schlüsselloch-Technik Die Operation läuft in der Regel nach einem festen Schema ab. Es wird ein kleiner Schnitt am Bauchnabel gesetzt, über den die Sichtoptik, ein spezielles Endoskop - das Laparoskop, eingeführt wird. Dieses Instrument ist mit einer Videokamera und einer Lichtquelle ausgestattet, das ermöglicht es dem Operateur auf Das moderne Operationsbesteck. einem Monitor das Innere des Bauchraums zu betrachten. In der Regel wird der Bauchraum vorher mit Luft gefüllt, um eine optimale Sicht auf das Operationsfeld zu haben. Um nun die eigentliche Operation ausführen zu können, werden durch weitere kleine Schnitte die Instrumente eingeführt. Diese Methode ist seit Jahren Standard bei der Entfernung von Eileiter-Schwangerschaften oder von Zysten an den Eileitern, so Dr. Gerlach. Ein Einsatzgebiet, wo diese Operationsmöglichkeit in Zukunft verstärkt zur Anwendung kommen könnte, ist die Entfernung der Gebärmutter. Durch ein verbessertes Instrumentarium, aufgrund des technischen Fortschritts sind hier immer kleinere Hohe Lebenserwartung birgt Gefahren Vorsorge-Empfehlung Magnesium soll zur Senkung des Schlaganfallrisikos beitragen Ein Schlaganfall kann das Leben drastisch verändern. Jährlich erleiden Schätzungen zufolge rund Deutsche das lebensgefährliche Krankheitsereignis, das nach Krebs- und Herzerkrankungen als dritthäufigste Todesursache gilt. Die Zahl der Krankheitsfälle dürfte weiter ansteigen, Experten der WHO sprechen bereits von der kommenden Epidemie des 21. Jahrhunderts. Aufgrund ihrer steigenden Lebenserwartung sind künftig zunehmend Frauen gefährdet. Experten schätzen, dass bis 2050 rund 30 Prozent mehr Frauen von der plötzlichen Durchblutungsstörung im Gehirn betroffen sein werden, die durch einen Gefäßverschluss oder eine Hirnblutung verursacht wird. Falsche Ernährung, Rauchen sowie Bewegungsmangel sind dabei die Hauptfeinde des Gehirns, denn sie können zu Bluthochdruck, Diabetes und Übergewicht führen. Und das sind allesamt Faktoren, die das Risiko eines Schlaganfalls entscheidend erhöhen können, warnt Dr. Elmar zur Hörst. Risikopatienten verordnet der Allgemeinmediziner aus Nussdorf am Inn zunächst klassisch Cholesterin- und Blutdrucksenker. Darüber hinaus empfiehlt er auch Magnesium-Citrat. In den vergangenen Jahren sind große Studien veröffentlicht worden, die nahelegen, dass eine zu geringe Zufuhr von Magnesium das Risiko eines Schlaganfalls erhöhen kann, berichtet der Mediziner. Andererseits gebe es Hinweise, dass der sogenannte ischämische Schlaganfall, der durch ein Blutgerinnsel verursacht werde, bei einer höheren Magnesiumzufuhr deutlich seltener auftrete. Aus Expertensicht sind täglich 300 Milligramm des Mineralstoffs ausreichend. Als Trinkgranulat könne das Magnesium bequem in einem Glas Wasser aufgelöst werden, so Dr. zur Hörst. Als weitere wichtige Schritte rät der Facharzt zu einer Ernährungsumstellung und regelmäßiger körperlicher Aktivität. Für viele Patienten bedeute dies eine kochsalzreduzierte Ernährung mit maximal sechs Gramm Salz pro Tag. Lockeres, aber regelmäßiges Walken - mit einem Maximalpuls von sei dreimal in der Woche ratsam. rgz Foto: Nicole Fugmann und spezialisiertere Instrumente möglich, können auch solche komplexen Eingriffe per Schlüsselloch-Technik realisiert werden. Das ist eine Operationstechnik auf hohem Niveau, die gute und geübte Operateure und ein modernes Instrumentarium erfordern, so Dr. Gerlach. Bisher war die sogenannte Hysterektomie als Eingriff durch die Scheide zwar auch schon ohne große OP-Narbe möglich, doch sei man bei einer bestimmten Größe der Gebärmutter dabei an die Grenzen des Machbaren gestoßen. In Kombination mit der Bauchspiegelung mittels Schlüssellochtechnik ist es aber jetzt auch möglich, größere Organe besonders schonend zu entfernen. fug Schönheit Das Warnsignal Cellulite Viele weibliche Figurprobleme sind nach Überzeugung von Dr. h.c. Peter Jentschura auf eine Verschlackung des Organismus zurückzuführen. Dies gelte für Übergewicht ebenso wie für Cellulite. Denn neben der Speicherung von Fett würden auch mit Schutzfett umhüllte und mit Wasser verdünnte Schadstoffe im Bindegewebe abgelagert. Daher sollte Orangenhaut auch nicht als kosmetisches Problem unterschätzt werden, warnt der Gesundheitsautor: Sie ist bereits ein erstes Signal dafür, dass der Stoffwechsel überlastet ist. djd Jede Frau ist individuell betroffen Emnid-Umfrage Moderne Frauen gehen die Wechseljahre entspannt an So wie im Herbst die fallenden Blätter den Wechsel der Jahreszeit ankündigen, sind auch die natürlichen Veränderungen im menschlichen Leben von typischen Zeichen begleitet. Etwa in den Wechseljahren der Frau, in denen die Produktion der weiblichen Hormone langsam eingestellt wird und die Menstruation ausbleibt. Typische Begleiterscheinungen sind Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und Scheidentrockenheit. Doch nicht jede Frau ist gleich stark davon betroffen, und jede geht anders damit um. Abwarten und Sport treiben So nehmen laut einer aktuellen Emnid-Umfrage viele Frauen die Begleiterscheinungen des Wechsels gelassen hin: Etwa jede Fünfte tut gar nichts und wartet ab, bis sich das Problem von selbst regelt. Ein weiteres Fünftel wird aktiv, treibt Sport und lenkt sich auf diese Art ab. Rund 40 Prozent haben gar keine Beschwerden - ein Drittel leidet allerdings sehr. In diesem Fall stehen die Frauen auch dem Einsatz von Medikamenten vergleichsweise offen gegenüber: Jede Dritte würde bei starken Beschwerden Hormone einnehmen, wenn der Arzt es empfiehlt. Allerdings sind vielen Befragten die Vorteile der inzwischen empfohlenen Anwendung von Hormonen über die Haut nicht bekannt, wie sie etwa mit Gynokadin Dosiergel möglich ist. Dazu erklärt der gynäkologische Endokrinologe Privatdozent Dr. Alexander Römmler: Östrogene können als Tabletten geschluckt und als Gel oder in Form von Pflastern über die Haut verabreicht werden: Werden sie über den Magen- Darm-Trakt aufgenommen, belasten sie jedoch - anders als auf dem Weg über die Haut - die Leber. Dies ist ein wesentlicher Grund für erhöhte Thromboserisiken bei Tabletteneinnahme. Hormone niedrig dosieren Außerdem lasse sich mit einem Gel die Dosierung der Hormone genau an den individuellen Bedarf anpassen und damit auf ein Minimum senken, so der Münchner Experte. So kann die Patientin in Absprache mit dem Arzt herausfinden, wie viel Östrogen sie wirklich braucht, um den Hormonmangel auszugleichen und ihre Beschwerden zu reduzieren. djd/pt Laut einer aktuellen Emnid-Umfrage gehen moderne Frauen die Wechseljahre entspannt an. Foto: djd/gynokadin Fachgebiet Frauenheilkunde Unsere Frauenklinik bietet das gesamte Spektrum der operativen und konservativen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden bei allen Erkrankungen und für alle Altersgruppen der Frau an. alle Standardeingriffe Schwerpunkt Brustkrebs: Die Frauenklinik bildet mit Kooperationspartnern das zertifizierte Brustzentrum Chemnitzer Land/Oberes Erzgebirge Gebärmutterentfernung - auch per Bauchspiegelung alle Operationen an Eierstock, Eileiter, Gebärmutterhals, Gebärmutter, Scheide, Scheidenvorhof Gewebsprobeentnahmen an der Brust uneingeschränkte Tumorbehandlung Durchführung aller Operationen bei Geschwulsterkrankungen der Frau an der Brust sowie Eierstock, Eileiter, Gebärmutter, Vulva bis hin zu erforderlichen großen Radikaleingriffen Diagnosesicherung des Brustkrebses durch Hochgeschwindigkeitsnadelbiopsie (ohne Narkose) bei erforderlicher Brustamputation Durchführung aller Brustwiederaufbauoperationsverfahren (Kunststoffprothesen und/oder körpereigenes Gewebe, sog. Haut-Muskellappen)»Knopflochchirurgie«Bauchspiegelung/Gebärmutterhöhlenspiegelung Ausschälen von Zysten an den Eierstöcken Endometrioseherdentfernung Beseitigung von Eileiterschwangerschaften Myomentfernungen Gebärmutterschleimhautentfernung = Endometriumablation Gebärmutterentfernung (LASH, TLH) Plastische Operation an der weiblichen Brust und der Bauchdecke Brustverkleinerung Brustvergrößerung Bruststraffung bzw. Brustanhebung Korrektur von Fehlbildungen und Fehlformen der Brust Schlupfwarzenoperationen Bauchdeckenplastiken Fettabsaugung Untersuchung sowie operative Korrektur von Senkungszuständen und weiblicher Harninkontinenz Blasendruckmessung als Voraussetzung der differenzierten Therapieplanung Durchführung aller aktuellen Operationsverfahren bei Senkungszuständen Durchführung aller aktuellen Operationsverfahren bei Harninkontinenz einschließlich der Band- und Netzplastiken, Blasenspincter Chefarzt Dr. med. Andreas Gerlach Fachgebiet Geburtshilfe Wir betreiben eine familienorientierte und möglichst sanfte Geburtshilfe unter Einschluss von Homöopathie, Akupunktur sowie Moxibustion unter Wahrung erforderlicher Sicherheitsstandards für Mutter und Kind und praktizieren eine ganzheitliche Betreuung im Wochenbett. Unsere Angebote 3 modernst ausgestattete Kreißsäle rundes Kreißbett = sog. Gebärlandschaft Gebärwanne zur Wassergeburt Familienzimmer zur gemeinsamen Übernachtung mit Partner und Neugeborenem Frühstück und Abendbrot in Buffetform mobiles Kinderspielhaus für Besucherkinder geburtsvorbereitende Akupunktur Beisein des Partners im Operationssaal bei notwendigem Kaiserschnitt bei Bedarf 24-Stunden-Rooming-In Kinderwagen und Babytragetücher Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen in jedem Stadium der Schwangerschaft Durchführung evtl. erforderlicher Operationen in der Schwangerschaft Diagnostik und Behandlung von Wachstumsstörungen von Kindern im Mutterleib

6 BLICK VITALIS ERZGEBIRGE 7. Juli 2012 Seite A6 Zahnpflege nutzt dem werdenden Leben Vorbeugung Sorgfältige Mundhygiene ist für Schwangere besonders wichtig Die meisten Frauen erleben eine Schwangerschaft als eine sehr intensive Zeit und gehen deshalb ganz bewusst mit ihrem Körper um. Da dieser enorm beansprucht wird, verdient er auch eine Extraportion Pflege. Dazu gehört auch eine sorgfältige Mundhygiene. Zu einer umfassenden Vorsorge zählt ein Zahnarztbesuch, am besten zu Beginn der Schwangerschaft. Dr. med. Silke Liebrecht-Rüsing, Zahnmedizinerin aus Köln: Frauen, die beispielsweise Karies haben, sollten bald die Löcher füllen lassen. Die erhöhte Anzahl an Kariesbakterien im Mund der Schwangeren überträgt sich sonst nach der Geburt auf das Baby. Durch die hormonellen Veränderungen während der Schwangerschaft kann es zu verstärkter Speichelbildung kommen - und dieser Speichel ist meist säurehaltiger und kann den Zahnschmelz angreifen. Hier lässt sich mit einer gründlichen Zahnhygiene zu Hause vorbeugen. Schwangere leiden zudem oft unter Zahnfleischbluten. Silke Liebrecht-Rüsing: Durch die Hormonumstellung, vor allem zu Beginn der Schwangerschaft, schwillt das Zahnfleisch an. Es entstehen Zahnfleischtaschen, Beläge bleiben eher hängen. Die Folgen seien eine Zahnfleischentzündung und Zahnfleischbluten: Hier sind die Zahnreinigung durch den Zahnarzt und eine gute Mundhygiene besonders wichtig. djd/pt Für eine gesunde Zahnentwicklung Mundpflege Bei Babys frühzeitig beginnen Wenn Kinder mit etwa sechs Monaten die ersten Zähne bekommen, dann werden diese stolz präsentiert - schließlich werden aus Babys damit Kleinkinder. Doch mit dem Hervortreten der Zähne steigt auch die Verantwortung der Eltern, denn die Beißerchen wollen gepflegt werden. Allerdings sollten Eltern mit der Mundpflege beim Kind nicht erst bis zum ersten Zahn warten, denn Zunge und Zahnfleisch sollten auch vorher schon gepflegt werden. Mit dem Mundpflege-Fingerling können Eltern schon frühzeitig mit der Mundhygiene beim Baby beginnen. Damit legen sie den Grundstein für gesunde Zähne und ein intaktes Zahnfleisch. Der Detlef Schürer Hammerstraße Markersbach Tel.: verführerisch... Mittwoch, 26. September :00-20:00 Uhr Gemeinschaftspraxis Tizieni Karlsbader Straße Schneeberg Tel Termin vereinbaren spart Wartezeit Fingerling ist eine Vorstufe zur Zahnbürste und führt das Kind spielerisch an das Zähneputzen heran. Die weiche Microfaser bindet schädliche Bakterien und Zahnbelag und integrierte Silberionen wirken zusätzlich antibakteriell - ganz ohne chemische Zusätze. Dabei bietet der Fingerling zwei besondere Eigenschaften in einem: Erstens reinigt er den Babymund und zweitens massiert er ihn auch. Dies lindert den Schmerz, der beim Durchstoßen der Zähne entsteht, und das Spannungsgefühl nimmt deutlich ab. Nach Gebrauch kann der Fingerling einfach unter fließend warmem Wasser gereinigt werden. mpt-12/54 ZAHNARZTPRAXIS Dipl.-Stom. Detlef Schürer Oralchirurgie Amalgamalternativen Paradontosebehandlung Ästhetische Zahnheilkunde Moderner Zahnersatz Implantologie Prophylaxe Sprechzeiten: Mo + Mi: 8-12 Uhr und Uhr Di + Do: 8-12 Uhr Fr: 8-12 Uhr und Uhr (14-tägig) Sa: nach Vereinbarung Mit Biss durchs Leben Zähne Der Zustand der Zähne beeinflusst Selbstbewusstsein und Karriere Menschen mit schönen Zähnen gehen mit mehr Biss durchs Leben. Denn wer sich privat durchsetzen und im Beruf vorankommen möchte, der braucht ein gesundes Selbstbewusstsein - und ein strahlendes Lächeln. Deshalb sind gesunde und ebenmäßige Zähne im Job ebenso wichtig wie im Privatleben. Das bestätigt eine aktuelle Umfrage von TNS Emnid aus dem Jahr Im Auftrag der Münchener Verein Versicherungsgruppe wurden mehr als 500 Personen ab 14 Jahren danach gefragt, anhand welcher Kriterien sie beurteilen, ob jemand gepflegt wirkt. Mehrfach-Antworten waren möglich. Gesunde Zähne sind ein wichtiges Kriterium Das Ergebnis unterstreicht deutlich die Bedeutung gepflegter Zähne: Für 91 Prozent der Befragten ist es wichtig, dass der Geruch ihres Gegenübers nicht unangenehm ist, 88 Prozent sehen sich dessen Zähne an, und die Kleidung spielt für 81 Prozent eine große Rolle. Für 71 Prozent gehört auch die Frisur zu den entscheidenden Kriterien bei der Beurteilung ihrer Mitmenschen. Doch während die Quecksilber gehört zu den giftigsten Substanzen, welche die Menschheit kennt. Schon rund zwei Gramm können tödlich sein. Und doch haben dieses Gefahrgut Millionen Bundesbürger im Mund: Amalgamfüllungen bestehen zu rund 50 Prozent aus dem Schwermetall. Über die möglichen Gesundheitsrisiken des langlebigen und preisgünstigen Materials ist sich die Ärzteschaft bis heute uneinig. Entfernung von Amalganfüllungen generell nicht nötig Gemeinsames Lachen stärkt das Wir-Gefühl - also öfters mal Zähne in der Partnerschaft zeigen. Das geht mit schönen und gesunden Zähnen einfacher. Sollte man altes Amalgam also sicherheitshalber aus den Zähnen entfernen lassen? Dr. Gunnar Frahn, Zahnarzt und freier Sachverständiger für Prothetik (DGPro) aus Berlin, spricht sich dagegen aus: Das ist generell nicht nötig. Nur bei alten, porösen und verschlissenen Füllungen kann es medizinisch sinnvoll sein, einen Materialwechsel vorzunehmen. Viele Menschen befürchten zudem, dass alte Amalgamfüllungen die Ursache für ihre Allergien sein könnten. Auch diesen Sorgen erteilt Dr. Frahn Für ein strahlendes und gesundes Gebiss müssen die Zähne regelmäßig und vor allem auch richtig geputzt werden. Tatsächlich wissen viele Menschen aber nicht, worauf es dabei ankommt. Sie reinigen beispielsweise unkonzentriert nur die Kauflächen - und vergessen die Seiten und die Zahnzwischenräume. Oder sie putzen zur falschen Zeit: Nach dem Genuss säurehaltiger Speisen und Getränke sollte man eben nicht sofort zur Zahnbürste greifen. Dr. med. dent. Silke Liebrecht-Rüsing aus Köln: Am besten sollte man danach mindestens eine halbe Stunde mit dem Zähneputzen warten. Der weich gewordene Zahnschmelz kann sich in dieser Zeit wieder regenerieren und wird durch das Reinigen nicht geschädigt. Auch die Zungenpflege ist wichtig Frisur leicht zu verändern ist, können Mundgeruch und schlechte Zähne die Lebensqualität nachhaltig mindern. Ungesunde Zähne sind beispielsweise sehr hinderlich, wenn jemand in einem Bewerbungsgespräch oder auch beim ersten Date einen sympathischen Eindruck machen möchte. Gute Zähne hingegen erhöhen das Selbstwertgefühl und die persönliche Ausstrahlung. Wer sich wegen schlechter Zähne nur hinter vorgehaltener Hand zu lächeln traut, sollte deshalb dringend einen Zahnarzt aufsuchen. Das kostet allerdings in solchen Fällen oft viel Geld. Eine große Hilfe ist es dann, wenn der Betroffene eine private Zahnzusatzversicherung abgeschlossen hat. Ein häufiger Fehler bei der häuslichen Zahnpflege ist die Technik. Silke Liebrecht-Rüsing gibt Tipps: Mit leicht rüttelnden Bewegungen im 45-Grad- Winkel zur Zahnachse werden die Beläge aus den Zahnfleischtaschen und Zahnzwischenräumen gelöst. Auch der Belag auf der Zunge sollte einmal täglich Die Versicherten können dabei sogar selbst entscheiden, in welcher Höhe die Kosten für Zahnersatz abgesichert sind. Entweder zahlt die private Zusatzversicherung den gleichen Betrag wie die gesetzliche Krankenversicherung - oder aber den doppelten Satz. Alternativ können auch bis zu 90 Prozent der Kosten abgesichert werden. djd/pt Ästhetik bringt Alternativen auf den Plan Gesundheitsrisiken Amalgam bleibt als Füllmaterial in der Zahnversorgung umstritten Einladung zum Beratungstag Feste Zähne an einem Tag? Schnelle und günstige Versorgung innerhalb weniger Stunden Parodontitis? Schmerzfreie Behandlung ohne OP Durchblutungsstörungen? Neue Wege zur sanften Behandlung Beratender Implantologe: Dr. medic. stom. Kamal Tizieni geprüfter Experte der Implantologie Der erfahrene Experte auf dem Gebiet der Implantologie informiert über neue Konzepte für Zahnimplantate und stellt sich Ihren Fragen Immer mehr Bundesbürger entscheiden sich heute aus ästhetischen Gründen gegen das dunkle Amalgam. Foto: djd/ergo Direkt Versicherungen ANZEIGE AOK PLUS BEZUSCHUSST ZAHNPROPHYLAXE: Durch professionelle Zahnreinigung länger schöne Zähne Gute Neuigkeiten für Versicherte: ab dem 1. Juli 2012 zahlt die AOK Plus 40,00 Euro an Ihre Mitglieder zu den Kosten für Zahnprophylaxe/ professionelle Zahnreinigung und zwar ab dem 18. Lebensjahr und einmalig pro Kalenderjahr - gegen Vorlage der Originalrechnung des Zahnarztes. Ein wirkliches Plus für die Zahngesundheit und ein zukunftsorientierter Schritt! meint Diplom-Stomatologe Detlef Schürer aus Markersbach. Damit können künftig hoffentlich deutlich mehr Patienten diese moderne und nachhaltige Präventionsmaßnahme nutzen - einen besseren Schutz vor Karies und Parodontitis gibt es nicht! Wichtig sind die Inhalte der Zahnprophylaxe (PZR): nach oberflächlicher Zahnsteinentfernung müssen die Wurzeloberflächen in den Zahnfleischtaschen gründlich von weichen (Plaque) und harten (Konkremente) Belägen befreit werden - dann sterben karies- und parodontoseverursachende Bakterien weitgehend ab. Anschließend werden die Zahnoberflächen poliert - hässliche Farbbeläge (zum Beispiel durch Nikotin) verschwinden, gegebenenfalls ist eine Zungenreinigung (häufige Ursache von Mundgeruch) und/oder Prothesenreinigung notwendig. Zum Schluss werden die Zahnoberflächen mit zahnschmelzhärtenden Substanzen (z.b. Fluoridgels) versehen - was die Kariesanfälligkeit mindert. Dazu gehört weiterhin die individuelle Beratung des Patienten, zum Beispiel zur häuslichen Zahnpflege und mundgesunden Lebensweise. Professionelle Zahnreinigung (PZR) sollte möglichst halbjährlich erfolgen - so kann der beste Schutzeffekt erzielt und die Lebensdauer der Zähne deutlich verlängert werden. Informieren kann man sich bei der AOK Plus oder unter pm Regelmäßiges und richtiges Putzen entscheidet Umfrage Nur jeder Fünfte geht zweimal jährlich zur Zahnprophylaxe Nach dem Genuss säurehaltiger Lebensmittel sollte man mindestens eine halbe Stunde mit dem Zähneputzen warten. Foto: djd/thx/www.mv-versicherung.de eine klare Absage: Alte Amalgamfüllungen spielen als Ursache für eine Allergieproblematik klinisch so gut wie keine Rolle. Dieser Zusammenhang werde zwar immer wieder von ganzheitlich orientierten Zahnmedizinern, Heilpraktikern oder Homöopathen behauptet, einen konkreten wissenschaftlichen Beweis gebe es dafür aber nicht. Höherwertige Lösungen zu überschaubaren Kosten Ganz unabhängig von den gesundheitlichen Risiken entscheiden sich immer mehr Bundesbürger heute aus ästhetischen Gründen gegen das dunkle Amalgam und für alternative Füllungsmaterialien wie Keramik, Kunststoff oder Goldfüllungen. Diese hochwertigen Lösungen sind für den Patienten allerdings mit Mehrkosten verbunden, von der Kasse gibt es lediglich einen Festzuschuss für die Regelversorgung. Mit dem Abschluss einer Zahnzusatzversicherung können gesetzlich Versicherte ihren Eigenanteil bei hochwertigen Füllungen bis auf null reduzieren. mpt Foto: djd/ergo Direkt Versicherungen runter, um Mundgeruch vorzubeugen. Dafür gibt es spezielle Zungenschaber. Für die Zahnzwischenräume empfiehlt sich Zahnseide. Bei Zahnpasten hat man heute die Qual der Wahl. Dr. Silke Liebrecht-Rüsing rät zu fluoridhaltiger Zahnpasta, weil sie die Mineralisation und Säureresistenz der Zähne positiv beeinflusse. Zudem verringere sie die Plaquebildung und hemme den Stoffwechsel der Kariesbakterien. Zweimal jährlich zur Zahnprophylaxe Zweimal im Jahr sollte zudem der Gang zum Zahnarzt auf dem Programm stehen. Die regelmäßige Kontrolle beugt Erkrankungen der Zähne vor. Zusätzlich raten Experten zweimal jährlich zu einer professionellen Zahnreinigung. Aber nicht einmal jeder Fünfte nimmt diese Unterstützung in der empfohlenen Frequenz in Anspruch. Das ergab zumindest eine Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der Ergo Direkt Versicherungen. Konkret lassen nur 19 Prozent der Befragten ihre Zähne zweimal jährlich von den Profis putzen, 31 Prozent immerhin einmal jährlich - aber die Hälfte selten oder gar nicht. djd/pt

7 Seite A7 7. Juli 2012 BLICK VITALIS ERZGEBIRGE Für Körper und Seele wohlig warm Vorsorge Entspannende Naturmoorbäder Gerade in der heutigen Zeit fühlen sich viele Menschen auch ohne klares Krankheitsbild einfach nicht so richtig gesund. Stress, Sorgen, falsche Ernährung und zu wenig Bewegung können mit der Zeit zu undefinierbaren Beschwerden, Schlafstörungen, Verstimmungen und Erschöpfung führen. Während früher erst auf Kur gefahren wurde, wenn es wirklich nicht mehr ging, bieten heute die meisten Kurorte auch individuelle Präventionspakete an - damit es gar nicht erst zu ernsthafteren Erkrankungen kommt. Auch das bayerische Staatsbad Bad Bocklet wartet neben klassischen Kur- und Heilbehandlungen mit einem breiten Angebot von Gesundheits- und Wellnessanwendungen auf. Besonders berühmt ist der kleine Ort nahe der Bayerischen Rhön für seine Naturmoorbäder. Sowohl als Voll- oder Teilbäder als auch in Form von Packungen ist die Heilwirkung von Badetorf bei den verschiedensten Erkrankungen seit Jahrhunderten bekannt. Doch auch bei Erschöpfungszuständen, psychosomatischen Beschwerden und psychischer Belastung können Moorbäder regulieren und ausgleichen. Moor ist ein sehr guter Wärmespeicher, der die Temperatur lange hält und langsam an den Körper abgibt. Die wohlige Wärme, das samtene Gefühl des im heißen Wasser gelösten Torfs und der angenehme Geruch nach Kräutern lassen Anspannungen verschwinden und lindern damit Belastungen von Körper und Seele. Zudem werden die Gelenke durch den starken Auftrieb des Bads entlastet - ein Empfinden von Schwerelosigkeit entsteht. djd/pt Moorbäder wirken so günstig auf das Gesamtbefinden, dass niemand darauf verzichten sollte. Foto: djd/staatsbad und Touristik Bad Bocklet Aus der Natur Kraft schöpfen Filzteich Schneeberg Ein Ort mit großer Bedeutung als Naturgewässer sowie als Erholungspunkt und Ausflugsziel für die ganze Familie Der Filzteich in Schneeberg ist die älteste Talsperre in Sachsen. In Fragen Erholung und sportliche Aktivität hat das Strandbad einiges zu bieten. Mit einer Wasserfläche von 23 Hektar fasst die Talsperre Kubikmeter kühles Nass. Sogenannte Moortrübstoffe geben dem Wasser, das seinen Ursprung im Hochmoor des Hartmannsdorfer Forstes hat, die typisch bräunliche Färbung. Gunar Friedrich, Geschäftsführer der Stadtwerke Schneeberg ist überzeugt: Da Moor ein anerkanntes Naturheilmittel ist, kann man davon ausgehen, dass ein Bad im Filzteich der Gesundheit nur zuträglich sein kann. Als Naturgewässer hat der Filzteich insgesamt eine große Bedeutung. Für eine aktive Erholung haben Besucher im Strandbad vielseitige Möglichkeiten: es gibt eine 85 Meter lange Großwasserrutsche, zusätzlich eine Kinderrutsche und einen Sprungturm. Selbst Wassertreter und Ruderboote liegen im Hafen. Wer dort einsteigt, kann den Filzteich aus einer vollkommen anderen Perspektive kennenlernen und sich gleichzeitig sportlich betätigen. Sportlich geht es auch an Land weiter: Es sind Tischtennis-Platten aufgestellt, es gibt eine Hängeseilbahn und mehrere Spielplätze für die Kleinsten. Doch Ganzheitliche Bewegung ist entscheidend Übergabe Neue Attraktion - ein Bewegungsparcours - im Kurpark Thermalbad Wiesenbad Thermalbad Wiesenbad. Thermalbad Wiesenbad im Herzen des Erzgebirges ist ein Ort, an dem Erholung und Genesung perfekt miteinander verbunden sind. In dem staatlich anerkannten Kurort kann der Gast auf vielfältigste Weise etwas für seine Gesundheit aber auch für die Prävention tun. Das Neueste ist der Wiesenbader Bewegungsparcours. Dieser wird am Sonntag, dem 15. Juli 2012 ab 14 Uhr den Kurparkbesuchern zur Nutzung übergeben. Neben einer kleinen Showvorführung werden dann auch die verschieden Anwendungsmöglichkeiten demonstriert. Mit dem Bewegungsparcours wird der Kurpark nach der Übergabe der Klanginsel im Frühjahr des vergangenen Jahres wieder um eine Attraktion reicher. Inhaltlich Ausdauer oder Kondition. An verschiedenen Stationen und Geräten können Eigenschaften geht es bei den Übungen wie Orientierungsvermögen, im Parcours weder um Kraft Feinmotorik, Gleichgewichtssinn und Schnelligkeit noch um oder Beweglichkeit trai- Der Filzteich ist für Wasserraten und Erholungssuchende ein beliebtes Ausflugsziel. Am 15. Juli wird der Bewegungsparcours in Thermalbad Wiesenbad übergeben. Foto: Ilka Ruck niert werden. In diesem Sinne handelt es sich eigentlich um einen typischen Koordinationsparcours, erläutert Klaus Leibiger als Geschäftsführer der Kurklinik. Empfohlen wird Foto: R. Wendland auch Besucher, die einfach nur relaxen möchten, kommen auf ihre Kosten es stehen Strandkörbe und Liegestühle bereit. Inmitten der Natur kann man so am erzgebirgischen Strand einfach mal abschalten, den Alltag vergessen und sich von den Sonnenstrahlen verwöhnen lassen. Es ist bewiesen, dass Licht und Sonne sich positiv auf den Gemütszustand auswirken. rw eine gewisse Regelmäßigkeit in der Nutzung und vor allem das Training in der Gemeinsamkeit mit Bekannten, Verwandten oder im Verein. Das sind die wichtigsten Voraussetzungen für einen sichtbaren Erfolg, die notwendige Freude und im Bedarf gegenseitige Hilfe. Der neue Parcours spricht alle Generationen an, wendet sich aber ganz besonders auch an ältere Menschen. Schließlich sollen im Verlauf von Lebensjahren abhandengekommenen Eigenschaften durch regelmäßiges Üben im Interesse einer besseren Lebensqualität wieder aktiviert werden. Mit dem Thermalbad, dem Thermal-Heilkräuter-Zentrum und den im Kurpark beginnenden Rad-, Wander- und Nordic Walkingparcours fügt sich das neue Angebot nahtlos in das ganzheitliche Wiesenbader Rehabilitations- und Präventionskonzept ein. ru/pm ÄLTESTE TALSPERRE SACHSENS IN SCHNEEBERG Großwasserrutsche (85 Meter) Kinderrutsche Sprungturm Wassertreter Ruderboote Tischtennisplatten Hängeseilbahn Kinderspielplätze FKK-Strand Strandkörbe, Liegen, Liegestühle zum Ausleihen Freiluftgaststätten, Imbissversorgung Viele Veranstaltungen während der Badesaison wie z. B. Anbaden, Filzteichfest, OldieParty, Drachenbootrennen, Diskound Sportveranstaltungen Öffnungszeiten: Mitte Mai 31. Mai: 8 18 Uhr, 1. Juni 31. August: 8 20 Uhr, 1. September Mitte September: 8 18 Uhr. Strandbad Filzteich Schneeberg Telefon: Weitere Informationen unter: oder in der Tagespresse Lachen ist eine körperliche Übung von größtem Wert für die Gesundheit. Aristoteles DSG KURVERMITTLUNG VOJTEK Wettinerstraße Aue Telefon / Fax / Vermittlung von Kur-Reisen nach Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Slowenien Der neue Katalog ist da! Winter-Sonderangebote Oktober - März 2013 Weihnachten + Silvester Silvester-Busreise nach Litomerice Silvester-Busreise nach Cesky Krumlov ^ ^ ^ Gesund: Meeresklima immer beliebter Naturheilmittel Besuch in der Salzgrotte ist wie Urlaub an der Ostsee Die Heilmittel der Natur werden immer beliebter. Schon deshalb kann sich die Annaberger Salzgrotte in Geyersdorf nach nur einem Jahr über einen ständigen Zuwachs an Gästen freuen. Besucher jeden Alters, und das vom Baby bis hin zu den Senioren, nutzen die Heilwirkung des Meersalzes. Seit Jahrhunderten ist bekannt, dass Natursalz alle Mikroelemente enthält, die für das einzigartige Meeresklima charakteristisch sind. Die an negativen Ionen reiche Luft mildert Asthma und Allergien. Deshalb ist die Inhalation mit der trockenen und salzigen Luft eine gute Methode für die Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens. In der Medizin und der Naturheilkunde wird die hilfreiche Sole- und Klimaheilung besonders bei folgenden Krankheiten eingesetzt: Asthma, Allergien und Heuschnupfen, Hauterkrankungen, Atemwegserkrankungen, Bronchitis, Chronische Infekte, Immunschwäche, Kopfschmerzen, Migräne, Stoffwechselerkrankungen, Arthritis, Arthrose, Gefäßerkrankungen, Schlafstörungen, Kreislaufbeschwerden aber auch bei Ermüdung und Stress. In der Salzgrotte ist es urgemütlich, man kann vom Alltag abschalten und noch dazu die Heilwirkungen genießen. Inhaberin Heike Schuffenhauer freut sich: Wir haben mit unserer Salzgrotte schon sehr viele Erfolge erzielt. Immer mehr Menschen kommen zu uns und sind von den Heilwirkungen begeistert. Diese Erfolge sind auch für mich und meinen Mann Andreas wunderbare Momente. Für Mutti und Kind gibt es ganz spezielle Sitzungen. Vor allem den Kindern tun die Mineralstoffe gut. Doch auch für Schwangere ist das Meeresklima bestens geeignet. Immerhin entspricht eine Sitzung zirka 2 bis 3 Tagen Ostseeurlaub und es ist etwas ganz Natürliches ohne Nebenwirkungen, weiß Heike Schuffenhauer. Doch auch die Wellnesswirkung kommt nicht zu kurz. Leise Musik und bequeme Liegen sorgen für einen optimalen Erholungseffekt und im Gegensatz zur Sauna, können die Besucher in der Salzgrotte sogar ihre Kleidung anbehalten. ru Zum einjährigen Jubiläum für alle Kassenpatienten vom % Bonus auf 5er- + 10er-Karten Geyersdorfer Hauptstraße Annaberg-Buchholz/ OT Geyersdorf Tel.: WEIHNACHTEN & SILVESTER IM HEILBAD JÁCHYMOV Sicherheit Ihrer Bewegung Heilbad Jáchymov T. G. Masaryka 415 CZ Jáchymov Tel.: Fax: Weihnachtsaufenthalt Ü. mit HP, Wellness- und Weihnachtsprogramm Silvesteraufenthalt Ü. mit HP, Wellness- und Silvesterprogramm Das älteste Radonbad der Welt inmitten der Natur des Erzgebirges lädt Sie zu einem Besuch ein. Einmalige Thermal-Radon- Wannenbäder, professionelle Rehabilitation, wohltuende Massagen, Ruhe und Entspannung vom Alltagsstress. Dabei geschmückter Weihnachtsbaum, berauschende Düfte der Nadeln, romantische Winterlandschaft, reich gedeckte Tafel... kurz gefasst perfekte Atmosphäre der schönsten Feiertage im Jahr. Überlassen Sie die Weihnachtsvorbereitungen uns, wählen Sie nur das passende Programm und gönnen Sie Ihrer Gesundheit Gutes! Weihnachts- und Silvesteraufenthalt mit Kur Ü. mit VP, Kurprogramm, Weihnachts- und Silvesterprogramm Nur 10 km vom Grenzübergang Oberwiesenthal entfernt. Mehr Infos finden Sie unter: ab 366,- pro Person ab 396,- pro Person ab 756,- pro Person

8 Klinikum modernisiert Endoskopieabteilung Doppelballonenteroskopie neue Behandlungsmethode In den letzten Wochen und Monaten wurde im HELIOS Klinikum Aue viel gebaut und investiert. Von den umfangreichen Maßnahmen profitierte auch die Endoskopieabteilung. Hier wurden aber nicht nur die Räumlichkeiten patientenfreundlicher gestaltet auch in der Medizintechnik gab es Neuanschaffungen insbesondere das Doppelballon- Enteroskop. Bis vor wenigen Jahren war der überwiegende Teil des Dünndarms endoskopisch nicht einsehbar. In den letzten Jahren wurden zwei neue Untersuchungstechniken entwickelt, die nun beide im HELIOS Klinikum Aue zur Verfügung stehen. Seit einiger Zeit bietet das Team der Klinik für Innere Medizin II schon die Kapselendoskopie an. Hierbei wird vom Patienten eine kleine Videokapsel geschluckt, welche über einen Zeitraum von acht Stunden digitale Bilder sendet. Nachteil ist jedoch, dass keine Gewebeproben entnommen werden können. Mit der neuartigen Ballon-Enteroskopie kann im Idealfall der gesamte Dünndarm endoskopisch untersucht werden. Der große Vorteil dieses hochmodernen Verfahrens liegt darin, dass nun auch alle gängigen endoskopischen Instrumente, beispielsweise Biopsiezangen und Schlingen, mit eingeführt werden können, sagt Dr. Torsten Wirth, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin II. Somit sind also Gewebeentnahmen möglich und Polypen können sofort abgetragen werden. Das spezielle Endoskop ist mit einem sogenannten Übertubus versehen. Sowohl an der Spitze des Endoskopes als auch an der Spitze des Übertubus befindet sich ein Latexballon. Diese werden nacheinander aufgeblasen und wieder entleert, so dass der Untersuchungsschlauch langsam durch den Dünndarm geschoben werden kann. Eine sehr sichere und gut zu handhabende Methde, die es uns ermöglicht, weite Teile des Dünndarmes diagnostisch zu erfassen, freut sich Oberarzt Dr. Wirth über die neue Methode im Klinikum. Damit gehört das HELIOS Klinikum Aue zu den Krankenhäusern in Deutschland, die eine komplette Diagnostik des Magen- Darm-Traktes anbieten können. Warum ist Darmkrebsvorsorge wichtig? Jährlich sterben in Deutschland ca Menschen an Darmkrebs - Vorsorge kann Leben retten Darmkrebs (kolorektales Karzinom) gehört in Deutschland, ebenso wie in der gesamten westlichen Welt, zu den häufigsten bösartigen Tumoren. In der Krebstodesfallstatistik steht der Darmkrebs an zweiter Stelle. Pro Jahr erkranken meist mehr als Menschen in der Bundesrepublik an einem Darmkrebs Menschen versterben jährlich an dieser bösartigen Geschwulst. Fünf Prozent unserer Bevölkerung, das heißt jeder Zwanzigste, erkrankt im Laufe seines Lebens an einem kolorektalen Karzinom. Dickdarmkrebs ist heilbar, oft kann sogar seine Entstehung verhindert werden. Voraussetzung ist, den Darmkrebs oder seine Schonende Darmspiegelung durch Kohlendioxid Nebenwirkungen bei Darmspiegelungen werden durch Nutzung von CO2 reduziert Im Fachbereich Endoskopie wird jetzt auch im HELIOS Klinikum Aue ein schonendes und an Nebenwirkungen ärmeres Verfahren bei Darmspiegelungen angewendet: Statt Raumluft wird Kohlendioxid genutzt, um den Darm zu entfalten. Bei einer Darmspiegelung wird ein sogenanntes Koloskop, ein flexibler Schlauch mit Kamera und Lichtquelle, in den Dickdarm eingeführt. Durch diese Untersuchung können Entzündungen, Geschwüre und Tumore bereits frühzeitig entdeckt werden. Im HELIOS Klinikum Aue werden jährlich mehr als 1500 Darmspiegelungen durchgeführt. Dr. Torsten Wirth, Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin II, erläutert das Notfall Schlaganfall - Jede Minute zählt Zeit ist entscheidender Faktor bei Akutversorgung von Schlaganfallpatienten neue Verfahren: Bei der Darmspiegelung muss der Darm entfaltet Vorstufen rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln. Durch ambulante Darmspiegelungen (Koloskopien) und Polypentfernungen etwa lässt sich die Krebsentstehung verhindern. Damit gehört die Darmspiegelung zu den echten Krebsvorsorgeuntersuchungen. Liegt bereits ein Karzinom vor, so ist die Früherkennung das A und O. Denn die Heilungsaussichten hängen stark von der Ausbreitung des Tumors bei der Erstdiagnose ab. Informieren Sie sich bei ihrem Hausarzt, er leitet im Bedarfsfall die weiteren diagnostischen Schitte ein. werden, damit er besser untersucht werden kann. Dies erfolgt bei uns nicht mehr durch ein Aufblähen mit Raumluft, sondern mit Kohlendioxid. Der Vorteil ist, dass das Kohlendioxid durch die Darmwand besser entweichen kann. Nebenwirkungen wie unangenehme Blähungen können dadurch deutlich reduziert und Beschwerden im Anschluss an eine Darmspiegelung minimiert werden, erklärt der Mediziner. Das neue Verfahren wird insbesondere im Rahmen der ambulanten Darmspiegelungen angewendet. Termine können unter der Telefonnummer angefragt werden. Bei einem Schlaganfall entscheidet jede Minute über die Rettung wichtiger Gehirnfunktionen und das Vermeiden bleibender Folgeschäden für die Betroffenen. Die Schlaganfall-Spezialstation (zertifizierte Stroke Unit) im HELIOS Klinikum Aue ist mit einem interdisziplinären, spezialisierten Behandlungsteam besetzt und gewährleistet aufgrund fachlicher Kompetenz und durch eine entsprechende diagnostische Infrastruktur eine unverzügliche Akutdiagnostik des Schlaganfalls. Es besteht mit den Rettungsdiensten der Region ein sehr gut abgestimmtes Konzept für eine zeitgerechte Einweisung von Schlaganfallpatienten ins HELIOS Klinikum Aue. Hier erhalten sie nach dem jeweils aktuellen Stand der Wisenschaft eine individuelle Versorgung in der Stroke Unit. Das Ziel der Stroke Unit ist es, in den ersten Stunden nach dem Schlaganfall durch den differenzierten Einsatz neuer Therapieverfahren überlebensfähiges Hirngewebe zu retten (Hirninfarktbegrenzung) und gleichzeitig eine geeignete Sekundärprophylaxe, d. h. Maßnahme zum Schutz vor weiteren Schlaganfallsereignissen, einzuleiten. Eine kontinuierliche Monitorüberwachung in den ersten Tagen nach dem Schlaganfall hilft, Komplikationen zu vermeiden bzw. frühzeitig zu erkennen und unverzüglich zu behandeln. Ein speziell ausgebildetes Team von Krankengymnasten, Ergotherapeuten und Logopäden beginnt bereits in den ersten Tagen mit einer Frührehabilitation, um Spätfolgen zu minimieren. Jede Minute entscheidet über Rettung von Gehirnfunktionen Ein Schlaganfallpatient sollte schnellstmöglich (innerhalb von 4,5 Stunden) von einem Rettungsdienst erstversorgt werden und in die Notaufnahme gebracht werden. In der Notaufnahme entsteht sofort der direkte Kontakt mit dem Team der Schlaganfallstation Wie erkenne ich einen Schlaganfall? Symptome weisen auf den meist schmerzfreien Schlaganfall hin Eine der häufigsten Ursachen des Schlaganfalls sind Verengungen der hirnversorgenden Gefäße. Folgende Symptome können auf einen Schlaganfall hinweisen und sollten Sie zum sofortigen Handeln veranlassen: - Lähmung oder Gefühlsatörungen einer Körperseite - Plötzliche Sprech- oder Sprachverständnisstörungen, - Einseitige Sehstörungen oder beidseitige Gesichtsfeldeinschränkungen - Einseitige Gesichtslähmungen mit hängendem Mundwinkel Sobald Sie diese Symptome bei sich selbst oder anderen erkennen, zögern Sie nicht den Notruf 112 zu wählen. Das Fachpersonal des Rettungsdienstes übernimmt die Erstversorgung des Betroffenen und bringt ihn schnellstmöglich in eine Akutklinik. Idealerweise ist diese wie das HELIOS Klinikum Aue mit einer durch die Deutsche Schlaganfall Gesellschaft (DSG) überregional zertifizierten Schlaganfall- Spezialstation ausgestattet. Die Warnsymptome eines Schlaganfalls zu deuten, ein rasches Handeln sowie die zielgerichtete Diagnostik und Therapie in der Akutklinik, sind die Grundvoraussetzungen, die Todesrate und die Langzeitschäden nach einem stattgefundenen Schlaganfall entscheidend zu reduzieren. Risikofaktoren erhöhen das Schlaganfallrisiko Durch eine Ultraschalluntersuchung der Halsschlagadern sowie der Gefäße im Gehirn lassen sich solche Verengungen sehr frühzeitig erkennen. Die Gefahr eines Schlaganfalls nimmt zusätzlich bei Vorhandensein von Risikofaktoren, wie z.b. Bluthochdruck, Diabetes, erhöhtes Cholesterin und Herzrhythmusstörungen, zu. Diese werden in der Klinik für Neurologie und Stroke Unit überprüft und behandelt

INFORMATIONEN ZUR NACHSORGE VON ZAHNIMPLANTATEN

INFORMATIONEN ZUR NACHSORGE VON ZAHNIMPLANTATEN INFORMATIONEN ZUR NACHSORGE VON ZAHNIMPLANTATEN WORIN BESTEHT DIE NACHSORGE? Straumann-Implantate sind eine moderne Möglichkeit für Zahnersatz, wenn ein oder mehrere Zähne fehlen. Diese bekannte und hochwertige

Mehr

Parodontitis steht mir nicht! Aktiv vorbeugen, erkennen und behandeln. Mit persönlichem Behandlungs-Pass

Parodontitis steht mir nicht! Aktiv vorbeugen, erkennen und behandeln. Mit persönlichem Behandlungs-Pass Parodontitis steht mir nicht! Aktiv vorbeugen, erkennen und behandeln Mit persönlichem Behandlungs-Pass Aktiv gegen Parodontitis: Aktiv für Attraktivität und Wohlbefinden Schöne Zähne stehen für Attraktivität

Mehr

Frauenklinik Baden-Baden Bühl

Frauenklinik Baden-Baden Bühl Klinikum Mittelbaden ggmbh Informationen Klinikum Mittelbaden Baden-Baden Balg Balger Str. 50 76532 Baden-Baden info.balg@klinikum-mittelbaden.de Klinikum Mittelbaden Bühl Robert-Koch-Str. 70 77815 Bühl

Mehr

Thrombose nach Krampfaderoperation

Thrombose nach Krampfaderoperation Thrombose nach Krampfaderoperation Wo fließt dann nach der Operation das Blut hin? Diese Frage habe ich in den vergangenen 16 Jahren fast täglich von meinen Patienten gehört. Dumm ist der Mensch nicht

Mehr

Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungsfehlern durch den MDK

Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungsfehlern durch den MDK Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungsfehlern durch den MDK Was ist ein Behandlungsfehler? Patientinnen und Patienten haben Anspruch auf eine ärztliche oder zahnärztliche Behandlung, die

Mehr

Dr. med. Saskia Ost-Zeyer Alexandra Rettig-Becker Fachärztinnen für Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. med. Saskia Ost-Zeyer Alexandra Rettig-Becker Fachärztinnen für Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. med. Saskia Ost-Zeyer Alexandra Rettig-Becker Fachärztinnen für Gynäkologie und Geburtshilfe Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Schwangerschaft! Mit der Schwangerschaft beginnt ein ganz besonderer Lebensabschnitt.

Mehr

Implantatzentrum und Oralchirurgie. Zahnimplantate. Perfekter Ersatz nach dem Vorbild der Natur

Implantatzentrum und Oralchirurgie. Zahnimplantate. Perfekter Ersatz nach dem Vorbild der Natur Implantatzentrum und Oralchirurgie Zahnimplantate Perfekter Ersatz nach dem Vorbild der Natur Herausgeber Zahnmedizinisches Zentrum Berlin Bahnhofstraße 9 12305 Berlin Telefon +49 (0)30 705 509-0 www.zzb.de

Mehr

Patienteninformationen zur Nachsorge von Zahnimplantaten. Optimale Pflege für Ihre. implantatgetragenen Zähne.

Patienteninformationen zur Nachsorge von Zahnimplantaten. Optimale Pflege für Ihre. implantatgetragenen Zähne. Patienteninformationen zur Nachsorge von Zahnimplantaten Optimale Pflege für Ihre implantatgetragenen Zähne. Mehr als eine Versorgung. Neue Lebensqualität. Herzlichen Glückwunsch zu Ihren neuen Zähnen.

Mehr

Fehlen mehrere Zähne nebeneinander, ist eine sogenannte Teilprothese erforderlich. Der Schritt zu herausnehmbarem

Fehlen mehrere Zähne nebeneinander, ist eine sogenannte Teilprothese erforderlich. Der Schritt zu herausnehmbarem Liebe Patientin Lieber Patient Die biomedizinische Forschung hat für die Zahnheilkunde neue Behandlungsmöglichkeiten eröffnet. Ein Teil dieser Entwicklung sind Therapieerfolge durch den Einsatz von Implantaten,

Mehr

Brustoperation. Beauty Trip

Brustoperation. Beauty Trip Wenn die Unzufriedenheit mit der eigenen Brust zu einem nachhaltig gestörten Körperempfinden führt, wenn daraus psychische Beschwerden entstehen oder wenn eine überdimensionierte Brust gesundheitliche

Mehr

Dr.rer.nat. Aleksandra Heitland

Dr.rer.nat. Aleksandra Heitland Name Vorname Geburtsdatum Strasse Postleitzahl und Wohnort Telefon Festnetz Telefon mobil Fax E-Mail Ich habe einen Termin für den um Uhr vereinbart Anmerkung: ist kein Platz zum Ausfüllen vorgesehen,

Mehr

Fester und stabiler Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln. Implantate. Informationen für Patienten

Fester und stabiler Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln. Implantate. Informationen für Patienten Fester und stabiler Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln Implantate Informationen für Patienten Was sind Implantate? Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die in den Kieferknochen eingebracht

Mehr

PSA-Test vager Nutzen? Dr. med. Friedrich R. Douwes Ärztlicher Direktor Klinik St. Georg, Bad Aibling

PSA-Test vager Nutzen? Dr. med. Friedrich R. Douwes Ärztlicher Direktor Klinik St. Georg, Bad Aibling PSA-Test vager Nutzen? Ärztlicher Direktor Klinik St. Georg, Bad Aibling Streitfall PSA-Test Krebsfrüherkennung Der Test kann Leben retten, aber auch zu unnötigen Maßnahmen bei gesunden Männern führen

Mehr

1. Linzer Patientinnen Krebskongress... was die Frau über Krebs wissen sollte!

1. Linzer Patientinnen Krebskongress... was die Frau über Krebs wissen sollte! Pressekonferenz der Landes- Frauen- und Kinderklinik Linz und des AKh Linz 1. Linzer Patientinnen Krebskongress... was die Frau über Krebs wissen sollte! Donnerstag, 22. Jänner 2015, 11 Uhr Als Gesprächspartner

Mehr

Nach der Babypause zurück zur Traumfigur mit Macrolane

Nach der Babypause zurück zur Traumfigur mit Macrolane Nach der Babypause zurück zur Traumfigur mit Macrolane Endlich ist es da, das neue Familienmitglied! Nach neunmonatigem Warten können viele Mütter ihr Glück kaum fassen, wenn mit der Geburt des Kindes

Mehr

HARNWEGS- UND BLASENENTZÜNDUNG

HARNWEGS- UND BLASENENTZÜNDUNG HARNWEGS- UND BLASENENTZÜNDUNG Hilfreiche Informationen zu Ihrer Nierengesundheit Harnwegs- und Blasenentzündung Harnwegsinfekte kommen neben Infekten der Atem wege am häufigsten vor. Dabei können sämtliche

Mehr

Für ein besseres Lebensgefühl. Implantatgetragener Zahnersatz sicher und unsichtbar

Für ein besseres Lebensgefühl. Implantatgetragener Zahnersatz sicher und unsichtbar Für ein besseres Lebensgefühl Implantatgetragener Zahnersatz sicher und unsichtbar Wie kommt mein Implantat in den Mund? Woraus besteht mein wi.tal Implantat? Ihr Implantat besteht aus hochwertigem reinem

Mehr

Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur

Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur Vorwort Das Medical Fly Team möchte sich ganz herzlich für Ihr Vertrauen und Ihr Interesse bedanken. Auf den nächsten Seiten finden Sie Informationen

Mehr

Die unterschätzte Bedrohung: Öffentliche Wahrnehmung zur Fettleibigkeit in Europa

Die unterschätzte Bedrohung: Öffentliche Wahrnehmung zur Fettleibigkeit in Europa Die unterschätzte Bedrohung: Öffentliche Wahrnehmung zur Fettleibigkeit in Europa ZUSAMMENFASSUNG FÜR DEUTSCHLAND Durchgeführt von der unabhängigen Strategieberatung Opinium in Zusammenarbeit mit der Europäischen

Mehr

Ergänzungen für gesetzlich Versicherte

Ergänzungen für gesetzlich Versicherte Private Krankenversicherung Ergänzungen für gesetzlich Versicherte Die VICTORIA-Zusatzversicherung Die VICTORIA. Ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe. Damit Sie im Pflegefall nicht zum Sozialfall

Mehr

Informationen über Arterielle Durchblutungsstörungen (Arterielle Verschlusskrankheit = AVK)

Informationen über Arterielle Durchblutungsstörungen (Arterielle Verschlusskrankheit = AVK) Informationen über Arterielle Durchblutungsstörungen (Arterielle Verschlusskrankheit = AVK) Durch Ablagerungen in den Gefäßwänden können Verengungen oder Verschlüsse der Schlagadern (Arterien) entstehen.

Mehr

weg-mit-dem-rückenschmerz.de

weg-mit-dem-rückenschmerz.de Energie Ernährung Bewegung 3-Elemente-Medizin nach Dr. Josef Fischer weg-mit-dem-rückenschmerz.de Mehr Lebensqualität durch Bewegung Medizinische Trainingstherapien in der Praxis Dr. med. Josef Fischer

Mehr

Das Leben steckt voller Überraschungen. Gut, wenn man darauf vorbereitet ist.

Das Leben steckt voller Überraschungen. Gut, wenn man darauf vorbereitet ist. LEBENSSTANDARD SICHERN VITALIFE Das Leben steckt voller Überraschungen. Gut, wenn man darauf vorbereitet ist. VitaLife bereits ab 15,40 monatlich für eine(n) 24-jährige(n) Mann/Frau* Wenn es darauf ankommt,

Mehr

www.aok.de/nw Hilfe bei Behandlungsfehlern

www.aok.de/nw Hilfe bei Behandlungsfehlern www.aok.de/nw Hilfe bei Behandlungsfehlern 33410 AOK NordWest Gesundheit in besten Händen. Spezialisten an Ihrer Seite Ihr Arzt hat Sie falsch oder unzureichend behandelt? Dann haben Sie möglicherweise

Mehr

Hepar-SL. Für ein ausgeglichenes Leben auch ohne Gallenblase

Hepar-SL. Für ein ausgeglichenes Leben auch ohne Gallenblase Hepar-SL Für ein ausgeglichenes Leben auch ohne Gallenblase Ein Leben ohne Gallenblase betrifft immer mehr Menschen. Auch Ihre Gallenblase wurde operativ entfernt, da Sie möglicherweise unter immer wieder

Mehr

Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten

Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten Die wichtigsten Mund- und Zahnkrankheiten im Überblick Berlin / Hamburg, 27. August 2003 Körperliche Belastungen und altersbedingte körperliche Veränderungen wirken sich auch auf den Bereich der Mundhöhle

Mehr

Sommer Sonne Hitze. Was ist ein Hitzestau? Was tun bei Hitzestau?

Sommer Sonne Hitze. Was ist ein Hitzestau? Was tun bei Hitzestau? Sommer Sonne Hitze Mit dem Sommer und der Sonne kann es auch in unseren Breiten zu länger andauernden Hitzeperioden kommen. Solche Perioden können zu ernsten Gesundheitsproblemen, wie Hitzestau und Hitzschlag,

Mehr

Brustverkleinerung. (Bei Männern)

Brustverkleinerung. (Bei Männern) (Bei Männern) Brustverkleinerung Eine weiblich anmutende Brust zu haben, stellt für viele Männer eine große psychische Belastung dar. Die Vergrößerung der männlichen Brustdrüse kann genetisch angelegt

Mehr

Homöopathischer Fragebogen!

Homöopathischer Fragebogen! Homöopathischer Fragebogen Liebe Patientin, Lieber Patient Bitte füllen Sie den Fragebogen gründlich aus und senden Sie mir diesen vor unserem Termin zurück. Bitte bringen Sie allfällige diagnostische

Mehr

Diabetes. an Magnesiummangel denken!

Diabetes. an Magnesiummangel denken! Diabetes an Magnesiummangel denken! Etwa 8 Millionen Menschen in Deutschland sind Diabetiker. Neben einer erblichen Veranlagung sind einige Schlüsselfaktoren für die Entstehung des Diabetes mellitus Typ

Mehr

Wie stellt man den Antrag bei der Pflegekasse?

Wie stellt man den Antrag bei der Pflegekasse? 1 Zuerst zur Pflegekasse Wie stellt man den Antrag bei der Pflegekasse? Notdienste Notdienste Notdienste Wichtig! Ein formloses Schreiben genügt als Erstantrag Der Pflegebedürftige muss selbst unterzeichnen

Mehr

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird.

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Faszination Geburt Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Herzlich willkommen in der Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe der

Mehr

Herzlich Willkommen! Reform der Pflegeversicherung 10 gute Nachrichten für Beitragszahler

Herzlich Willkommen! Reform der Pflegeversicherung 10 gute Nachrichten für Beitragszahler Herzlich Willkommen! Reform der Pflegeversicherung 10 gute Nachrichten für Beitragszahler Die erste gute Nachricht: Die Leistungen der Pflegeversicherung für die stationäre Pflege bleiben stabil Ursprünglich

Mehr

...trauen Sie sich wieder...

...trauen Sie sich wieder... ...trauen Sie sich wieder... Ernährung Wohlbefinden und Vitalität sind wesentliche Voraussetzungen für die persönliche Lebensqualität bis ins hohe Alter. Das Älter werden selbst ist leider nicht zu verhindern

Mehr

EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA

EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA Soziale Hilfen für schwangere Frauen und Mütter mit einer Epilepsie Soziale Hilfen für schwangere Frauen und Mütter mit einer Epilepsie

Mehr

Benachrichtigen und Begleiter

Benachrichtigen und Begleiter Persönlicher Geburtsplan von: Es geht los! benachrichtigen: Benachrichtigen und Begleiter meinen Partner meine Freundin meine Hebamme meine Doula Name, Telefonnummer Ich möchte, dass bei der Geburt folgende

Mehr

Alles was Sie über Zahn-Implantate wissen sollten!

Alles was Sie über Zahn-Implantate wissen sollten! Zahnarzt Dr. Albert Holler informiert: Alles was Sie über Zahn-Implantate wissen sollten! Immer mehr Menschen entscheiden sich heute für fest sitzenden Zahnersatz. Warum? Wenn einzelne oder mehrere Zähne

Mehr

HELIOS Privatkliniken GmbH. Ästhetische und wiederherstellende Chirurgie. HELIOS Privatklinik Titisee-Neustadt

HELIOS Privatkliniken GmbH. Ästhetische und wiederherstellende Chirurgie. HELIOS Privatklinik Titisee-Neustadt HELIOS Privatkliniken GmbH Ästhetische und wiederherstellende Chirurgie HELIOS Privatklinik Titisee-Neustadt Sehr geehrte Damen und Herren, das Streben nach Schönheit ist den Menschen angeboren. Seine

Mehr

KRANKENKASSE. Grundversicherung

KRANKENKASSE. Grundversicherung KRANKENKASSE Grundversicherung Alle Personen, die in der Schweiz wohnen, müssen sich gegen Krankheit und Unfall versichern. Diese Grundversicherung ist obligatorisch für alle, unabhängig von Alter, Herkunft

Mehr

Empfehlungen zum Umgang mit medizinischer Behandlung bei Demenz. Empfehlungen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Empfehlungen zum Umgang mit medizinischer Behandlung bei Demenz. Empfehlungen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Empfehlungen zum Umgang mit medizinischer Behandlung bei Demenz Immer wieder berichten Ratsuchende, dass sie im Fall einer Erkrankung eines demenzkranken Angehörigen ärztlicherseits mit der Frage konfrontiert

Mehr

portal-der-zahnmedizin.de

portal-der-zahnmedizin.de Implantate - eine Einführung 4 Hilfe bei Zahnverlust 4 Ein Implantat was ist das? 5 Einsatz von Implantaten 5 Warum ist Zahnersatz notwendig? 6 Welche Art von Zahnersatz ist die richtige? 8 Für wen sind

Mehr

Geburt des Kindes. Sie erwarten ein Baby und haben noch viele Fragen?

Geburt des Kindes. Sie erwarten ein Baby und haben noch viele Fragen? Geburt des Kindes Sie erwarten ein Baby und haben noch viele Fragen? RUND UM DIE GEBURT ANGEBOT Es ist uns ein Anliegen, Ihre Fragen rund um die Geburt Ihres Babys zu beantworten. In diesem Folder finden

Mehr

Teil 2 Jetzt noch kein Kind

Teil 2 Jetzt noch kein Kind Teil 2 Jetzt noch kein Kind pro familia Heidelberg Hauptstr. 79 69117 Heidelberg Wann darf ein Schwangerschaftsabbruch durchgeführt werden? Telefon 06221-184440 Telefax 06221-168013 E-Mail heidelberg@profamilia.de

Mehr

FESTSITZENDER ZAHNERSATZ BEI KOMPLETTVERLUST DER EIGENEN ZÄHNE

FESTSITZENDER ZAHNERSATZ BEI KOMPLETTVERLUST DER EIGENEN ZÄHNE Mehr Lebensfreude Schluss mit Zahnlosigkeit und Prothesen! FESTSITZENDER ZAHNERSATZ BEI KOMPLETTVERLUST DER EIGENEN ZÄHNE NEUE ZÄHNE NACH NUR EINEM BEHANDLUNGSTAG! WIR MACHEN S MÖGLICH! SOFORTVERSORGUNG

Mehr

Mit Monurelle Cranberry und Monulab haben Sie Ihre Blasenentzündung im Griff!

Mit Monurelle Cranberry und Monulab haben Sie Ihre Blasenentzündung im Griff! Mit Monurelle Cranberry und Monulab haben Sie Ihre Blasenentzündung im Griff! Medizinprodukte Nur 1 Tablette pro Tag Auf Basis von Cranberry (Vaccinium macrocarpon) 2 oder 6 Tests Beugt mit doppelter Schutzfunktion

Mehr

Was heisst denn schwanger? Ein kleiner Ratgeber für werdende Mütter.

Was heisst denn schwanger? Ein kleiner Ratgeber für werdende Mütter. Was heisst denn schwanger? Ein kleiner Ratgeber für werdende Mütter. Sie sind schwanger! Wir wünschen alles Gute und eine schöne Zeit. Schön, Sie während Ihrer Schwangerschaft begleiten zu dürfen. Gerne

Mehr

Krebsvorsorge. Jährliche Kontrolle: Frauen ab 20 - Männer ab 45. Gemeinschaftspraxis

Krebsvorsorge. Jährliche Kontrolle: Frauen ab 20 - Männer ab 45. Gemeinschaftspraxis Krebsvorsorge Jährliche Kontrolle: Frauen ab 20 - Männer ab 45 Gemeinschaftspraxis Diabetologische Schwerpunktpraxis Hausärztliche Versorgung Gelbfieberimpfstelle Dr. med. Ottmar Orth Dr. med. Silke Orth

Mehr

Außerklinische Intensivpflege. Pflege und Rehabilitation

Außerklinische Intensivpflege. Pflege und Rehabilitation Außerklinische Intensivpflege Pflege und Rehabilitation Wir sind für Sie da Rehabilitationsmaßnahmen nach Unfällen oder schweren Erkrankungen sind irgendwann zu Ende. Doch was ist, wenn Ihr Angehöriger

Mehr

Mensch. Gesundheit. Medizin.

Mensch. Gesundheit. Medizin. Elternschule Vorwort Liebe Eltern, die Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit mit dem Neugeborenen sind tief berührende Ereignisse. Sie sind für Mutter, Vater und Kind eine starke körperliche und

Mehr

Gesundheit und Krankheit im Alter. Wenn das Gehör nachlässt

Gesundheit und Krankheit im Alter. Wenn das Gehör nachlässt Gesundheit und Krankheit im Alter Wenn das Gehör nachlässt 122 Gesundheit und Krankheit im Alter Wenn das Gehör nachlässt I n h a l t Wenn das Gehör nachlässt In diesem Kapitel: Woran merken Sie, dass

Mehr

... damit Ihr Kind gesund groß wird. Informationen zum Früherkennungs- und Vorsorgeprogramm

... damit Ihr Kind gesund groß wird. Informationen zum Früherkennungs- und Vorsorgeprogramm ... damit Ihr Kind gesund groß wird Informationen zum Früherkennungs- und Vorsorgeprogramm ...damit Ihr Kind gesund groß wird 2 Liebe Mutter, Lieber Vater Kinder zu haben ist sehr schön. Bis Ihr Kind groß

Mehr

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik Interdisziplinäre Brustsprechstunde Plastisch- und Handchirurgische Klinik Prof. Dr. Dr. h. c. Raymund E. Horch PD Dr. Justus P. Beier PD Dr. Andreas Arkudas Interdisziplinäre Brustsprechstunde Sehr geehrte

Mehr

PLÖTZLICH EIN PFLEGEFALL IN DER FAMILIE - WAS MUSS ICH WISSEN?

PLÖTZLICH EIN PFLEGEFALL IN DER FAMILIE - WAS MUSS ICH WISSEN? PLÖTZLICH EIN FALL IN DER FAMILIE - WAS MUSS ICH WISSEN? 26.02.2014 1 26.02.2014 1 ÜBERBLICK > Wie organisiere ich die Pflege? > Wie finanziere ich die Versorgung? > Worauf muss ich bei pflegerischen Handgriffen

Mehr

Woran Sie vor und nach Ihrer Augenlaserbehandlung denken sollten

Woran Sie vor und nach Ihrer Augenlaserbehandlung denken sollten Woran Sie vor und nach Ihrer Augenlaserbehandlung denken sollten Der sichere Weg zu einem Leben ohne Brille und Kontaktlinsen! 2 Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für eine Augenlaserbehandlung entschieden

Mehr

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall.

Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. PROSPEKT Pflegetagegeld. Älter werden. Unabhängig bleiben. Wir schützen Sie und Ihre Familie vor den finanziellen Folgen im Pflegefall. Rating-Agenturen empfehlen die Württembergische Krankenversicherung

Mehr

Ergänzen Sie jetzt den Gesundheitsschutz Ihrer BKK!

Ergänzen Sie jetzt den Gesundheitsschutz Ihrer BKK! BKK ExtraPlus Ergänzen Sie jetzt den Gesundheitsschutz Ihrer BKK! Mit den BKK ExtraPlus Tarifen der Barmenia. Besser Barmenia. Besser leben. Jetzt lückenlos vorsorgen mit BKK ExtraPlus. Mit der Wahl Ihrer

Mehr

WAS IST DIABETES? 1. Zucker - Kraftstoff des Menschen

WAS IST DIABETES? 1. Zucker - Kraftstoff des Menschen WAS IST DIABETES? 1. Zucker - Kraftstoff des Menschen Traubenzucker liefert Energie Bei jedem Menschen ist ständig eine geringe Menge Traubenzucker (Glukose) im Blut gelöst. Dieser Blutzucker ist der Kraftstoff

Mehr

Gesunde Zähne ein Leben lang! Dr. Pantke & Partner ZAHNÄRZTE

Gesunde Zähne ein Leben lang! Dr. Pantke & Partner ZAHNÄRZTE Gesunde Zähne ein Leben lang! Dr. Pantke & Partner ZAHNÄRZTE Herzlich willkommen Wir möchten Sie in unserer Praxis herzlich willkommen heißen und hoffen, dass Sie sich bei uns sehr wohlfühlen. Unser Ziel

Mehr

KURSPROGRAMM. Hebammen

KURSPROGRAMM. Hebammen KURSPROGRAMM Hebammen Sie bekommen Familienzuwachs Liebe werdende Eltern, um Sie auf die Geburt und auf das Leben mit Ihrem Kind vorzubereiten, bieten wir Ihnen in dieser Broschüre eine Vielzahl von Kursangeboten

Mehr

Schwangerschaft und Geburt

Schwangerschaft und Geburt Schwangerschaft und Geburt Willkommen! Wir sind ein Verein. Unser Name ist: donum vitae Das heißt auf deutsch: Für uns ist jedes Leben ein Geschenk. Wir beraten Frauen und Männer. Zum Beispiel zu: Liebe

Mehr

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung - Produktportrait - Ein Unfall im Straßenverkehr, bei der Arbeit oder dem Sport kann das Leben nachhaltig verändern. Auch ernsthafte Erkrankungen führen häufig dazu, dass Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Mehr

mehr für Gesundheit und Geldbeutel!

mehr für Gesundheit und Geldbeutel! Gesundheit in besten Händen. Wir sammeln lieber Auszeichnungen als Zusatzbeiträge! Die AOK Bremen/Bremerhaven schneidet erstklassig ab zum Beispiel beim Service. Anstatt Sie mit einem Zusatzbeitrag zu

Mehr

geburt in privater atmosphäre

geburt in privater atmosphäre geburt in privater atmosphäre herzlich willkommen zur geburt an der privatklinik lindberg INHALTSVERZEICHNIS Die richtige Adresse für die Geburt 2 3 Persönliche Betreuung nach Ihren Wünschen 4 5 Ein unvergesslicher

Mehr

Darf ich schon rauchen?

Darf ich schon rauchen? Darf ich schon rauchen? www.rauchfrei-dabei.at RAUCHFREI D BEI Ich zieh mit! Leo Ich darf schon rauchen. In unserem Auto gibt es täglich Feinstaubalarm. In einem verrauchten Raum inhalieren Kinder in einer

Mehr

Arteriosklerose. Der Mensch ist nur so jung wie seine Gefäße. Werden Sie deshalb rechtzeitig aktiv!

Arteriosklerose. Der Mensch ist nur so jung wie seine Gefäße. Werden Sie deshalb rechtzeitig aktiv! Arteriosklerose Der Mensch ist nur so jung wie seine Gefäße. Werden Sie deshalb rechtzeitig aktiv! Was ist eigentlich Arteriosklerose? Was ist Arteriosklerose? Arteriosklerose ist eine Erkrankung, die

Mehr

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten.

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten. Im Pflegefall oder bei Demenz hilft, Ihre Versorgung zu optimieren, Ihr Erspartes abzusichern und Ihre Liebsten zu schützen. Unsere Experten beraten Sie kompetent und individuell. Rufen Sie uns einfach

Mehr

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette.

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die gezielte Vitaminergänzung bei medikamentös behandeltem Morbus Parkinson. Schließen Sie Ihre Vitaminlücken ganz gezielt. Hinweis PARKOVIT ist

Mehr

Hebammenpraxis. Angebote rund um die Geburt, für Sie und Ihr Kind

Hebammenpraxis. Angebote rund um die Geburt, für Sie und Ihr Kind Angebote rund um die Geburt, für Sie und Ihr Kind Vorwort Seite Gemeinsam in ein neues Leben! Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes ist wohl eine der intensivsten und zugleich schönsten Erfahrung

Mehr

IMPLANTATE BRAUCHEN PFLEGE

IMPLANTATE BRAUCHEN PFLEGE Sie bekommen ein Zahnimplantat? Gute Mundpflege ist die wichtigste Voraussetzung, damit Sie lange Freude daran haben. Auch ein Implantat muss richtig gepflegt werden Verloren gegangene Zähne können durch

Mehr

Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln. Patienteninformation Trichterbrust

Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln. Patienteninformation Trichterbrust Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln Beschreibung Ursachen Symptome Diagnose Operation Nichtchirurgische Behandlung Nachbehandlung Behandlungsablauf Patienteninformation Trichterbrust

Mehr

Schenken und Vererben. Alles Wissenswerte rund um die P egeversicherung. Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung. Aromap ege und ihre Anwendung

Schenken und Vererben. Alles Wissenswerte rund um die P egeversicherung. Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung. Aromap ege und ihre Anwendung Immer am Dienstag, um 15.00 Uhr im Haus Zum Gugger, Veranstaltungssaal, Bachstr. 16, Bad Wörishofen Gesunderhaltung im Alter Herzgesunde Ernährung Monika Benecke, Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin, Innungskrankenkasse

Mehr

Phase 1. Schwangerschaft. Schwangerschaft. Herzlichen Glückwunsch!

Phase 1. Schwangerschaft. Schwangerschaft. Herzlichen Glückwunsch! Phase 1 Herzlichen Glückwunsch! Vor Ihnen liegt ein neuer und spannender Lebensabschnitt und mit Sicherheit gehen Ihnen viele Fragen durch den Kopf. Sie freuen sich auf Ihr Baby, wollen aber auch alles

Mehr

Der Nachweis der schwerwiegend chronischen Erkrankung ist durch ein ärztliches Attest zu belegen.

Der Nachweis der schwerwiegend chronischen Erkrankung ist durch ein ärztliches Attest zu belegen. Krankenversicherung Gesetzliche Krankenversicherung...2 Schwerwiegend chronisch krank... 2 Fahrtkosten für Krankenfahrten... 3 Krankengeld...4 Leistungen bei Heimhämodialyse... 4 Private Krankenversicherung...4

Mehr

Fragebogen für Eltern von Kindern mit einem nephrotisches Syndrom im Kindesalter Seite 1/6

Fragebogen für Eltern von Kindern mit einem nephrotisches Syndrom im Kindesalter Seite 1/6 nephrotisches Syndrom im Kindesalter Seite 1/6 Personenbezogene Daten: Geburtsjahr des Kindes: Geschlecht: männlich weiblich Alter beim Ausbruch der Krankheit: Familiensituation des Kindes: lebt bei: beiden

Mehr

Alkohol und Gesundheit. Weniger ist besser!

Alkohol und Gesundheit. Weniger ist besser! Alkohol und Gesundheit Weniger ist besser! Alkohol und Gesundheit Weniger ist besser! Immer wieder hört und liest man, ein Gläschen Alkohol könne nicht schaden. Im Gegenteil: Ein Glas Rotwein oder ein

Mehr

Gesundheitsausgaben Nach Gesundheitsausgaben

Gesundheitsausgaben Nach Gesundheitsausgaben Nach Gesundheitsausgaben Ausgabenträgern, in Millionen Euro und Anteile in Prozent, 2011 Nach Ausgabenträgern, in Millionen Euro und Anteile in Prozent, 2011 Arbeitgeber 12.541 [4,3%] private Haushalte,

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. Monika Mertens

HERZLICH WILLKOMMEN. Monika Mertens HERZLICH WILLKOMMEN. Ernährung Gesundheitsrisiko Nr.1 Ernährungsbedingte Erkrankungen: Belastung der Krankenkassen Mangel im Überfluss Überhang an Makronährstoffen, vor allem Fett und Industriezucker.

Mehr

Stomatologie Deutsch

Stomatologie Deutsch Stomatologie Deutsch 5. Zahnerkrankungen und krankheiten 1. Zahnerkrankungen. Arbeiten Sie zu zweit. Partner A deckt den Text für Partner B ab und umgekehrt. Lesen Sie sich jetzt den Text gegenseitig vor

Mehr

Private Krankenvollversicherung.

Private Krankenvollversicherung. BROSCHÜRE Private Krankenvollversicherung. Maßgeschneiderte Gesundheitsvorsorge, auf die Sie sich felsenfest verlassen können. KUBUS 2013 Kundenurteil SEHR GUT Betreuungsqualität Kunden empfehlen die Württembergische

Mehr

Krankenversicherung für Auslandsreisen

Krankenversicherung für Auslandsreisen CRM Ratgeber Krankenversicherung für Auslandsreisen Fotolia/goodluz Darauf sollten Sie bei Ihrer Reise achten! Fotolia Vorsorge Ohne eine private Auslandskrankenversicherung ist medizinische Versorgung

Mehr

Was ist ein Prostatakarzinom?

Was ist ein Prostatakarzinom? Was ist ein Prostatakarzinom? Das Prostatakarzinom ist die bösartige Neubildung des Prostatadrüsengewebes. Es entsteht meist in der äußeren Region der Drüse, so dass es bei der Untersuchung mit dem Finger

Mehr

It s a female decision

It s a female decision Dr. med. Regina Maria Wagner Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie It s a female decision Ästhetik Harmonie Schönheit Die Harmonie des weiblichen Körpers verstehen und im Bedarfsfall optimieren

Mehr

» Wieder gut lachen «

» Wieder gut lachen « » Wieder gut lachen «zit Zahnimplantate aus Keramik oder Titan * Fragen Sie Ihren Zahnarzt oder www.wiedergutlachen.de Wann haben Sie das letzte Mal so richtig gelacht? Haben Sie sich getraut, dabei Ihre

Mehr

Alle von ihnen gemachten Angaben unterliegen dem Datenschutzgesetz und werden nicht weitergegeben.

Alle von ihnen gemachten Angaben unterliegen dem Datenschutzgesetz und werden nicht weitergegeben. Patientenfragebogen Kamener Straße 54 59067 Hamm Telefon: 0 23 81 / 97 31 430 Mail: kontakt@l heilpraktikerin-sylvia.de Internet: www.heilpraktikerin-sylvia.de Füllen sie diesen Fragebogen bitte sorgfältig

Mehr

BRUSTVERGRÖSSERUNG (AUGMENTATION)!

BRUSTVERGRÖSSERUNG (AUGMENTATION)! BRUSTVERGRÖSSERUNG (AUGMENTATION) Die Brustvergrösserung ist eines meiner Schwerpunktgebiete, in dem ich über grosse Erfahrung verfüge. Zur Brustvergrösserung werden in aller Regel Implantate eingesetzt.

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Für Ihre Zukunft: First Class!

Für Ihre Zukunft: First Class! Für Ihre Zukunft: First Class! Barmenia Krankenversicherung a. G. Schaffen Sie sich Ihre Option auf einen leistungsstarken Versicherungsschutz als Privatpatient. Sichern Sie sich gleichzeitig schon heute

Mehr

Gesundheit erhalten. Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne.

Gesundheit erhalten. Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne. Gesundheit erhalten zusatzversicherung ZAHN/AMBULANT Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne. Gesundheit bedeutet Lebensqualität. Gesetzlich

Mehr

www.feinstoffliche-heilweisen.de

www.feinstoffliche-heilweisen.de Herzlich Willkommen in unserem ONLINE-Coaching-Kurs Ernährung. Ganz gewiss sind Sie gut informiert zum Thema gesunde Ernährung. Vielleicht haben Sie auch schon einen oder mehrere Versuche unternommen,

Mehr

KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND PALLIATIVE CARE. Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38

KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND PALLIATIVE CARE. Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38 KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38 Drei Säulen zum Wohle des Patienten: AKUTGERIATRIE Gesundheit und Eigenständigkeit im Alter REHABILITATION

Mehr

werdende Eltern 1. bis 4. Freitag im Monat, 18.00 Uhr Personal-Cafeteria im Diakonie Krankenhaus kreuznacher diakonie, Ringstrasse 64

werdende Eltern 1. bis 4. Freitag im Monat, 18.00 Uhr Personal-Cafeteria im Diakonie Krankenhaus kreuznacher diakonie, Ringstrasse 64 Kursangebote der Elternschule (Aktueller Stand vom 10.08.2015) Vor der Geburt Informationsabende für werdende Eltern werdende Eltern 1. bis 4. Freitag im Monat, 18.00 Uhr Personal-Cafeteria im Diakonie

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Behandlung mit gerinnungshemmenden Substanzen Was bedeutet Blutgerinnung?

Behandlung mit gerinnungshemmenden Substanzen Was bedeutet Blutgerinnung? Behandlung mit gerinnungshemmenden Substanzen Was bedeutet Blutgerinnung? In unverletzten Blutgefäßen ist das Blut beim gesunden Menschen stets dünnflüssig und gerinnt nicht. Eine nach einer Verletzung

Mehr

Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungs-fehlern durch den MDK

Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungs-fehlern durch den MDK Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungs-fehlern durch den MDK Was ist ein Behandlungsfehler? Patientinnen und Patienten haben Anspruch auf eine ärztliche, zahnärztliche und pflegerische Behandlung,

Mehr

Fragebogen. Geb.: Grösse: Gewicht: Krankenkasse. Wurden Sie als Kind gestillt? ja nein Wenn ja, wie lange?

Fragebogen. Geb.: Grösse: Gewicht: Krankenkasse. Wurden Sie als Kind gestillt? ja nein Wenn ja, wie lange? Fragebogen Name: Vorname: Geb.: Grösse: Gewicht: Adresse: Tel: PLZ/Ort Email: Krankenkasse Wurden Sie als Kind gestillt? ja nein Wenn ja, wie lange? Essen Sie rohe Sachen? ja nein (Salat, Früchte) Wenn

Mehr

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig.

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Gesundheit Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Private Krankenvollversicherung ELEMENTAR Bonus (Tarif 2013) So günstig kann die Private für Sie sein. Das eigene

Mehr

Die Brust im Zentrum

Die Brust im Zentrum Interdisziplinäres Brustzentrum Baden Die Angebote im zertifizierten Interdisziplinären Brustzentrum Baden Die Brust im Zentrum www.brustzentrumbaden.ch Kantonsspital Baden Liebe Patientin Eine Veränderung

Mehr

WdF Manager Monitoring Gesundheit Work-Life-Balance

WdF Manager Monitoring Gesundheit Work-Life-Balance WdF Manager Monitoring Gesundheit Work-Life-Balance Präsentation am 22. Oktober 201 Projektnummer: 6104/1 UNTERSUCHUNGSDESIGN Auftraggeber: WdF Wirtschaftsforum der Führungskräfte Methode: Web-gestützte

Mehr

Schon heute an morgen denken SORGEN SIE JETZT FÜR DEN PFLEGEFALL VOR MIT DER DKV. Ich vertrau der DKV

Schon heute an morgen denken SORGEN SIE JETZT FÜR DEN PFLEGEFALL VOR MIT DER DKV. Ich vertrau der DKV Schon heute an morgen denken SORGEN SIE JETZT FÜR DEN PFLEGEFALL VOR MIT DER DKV Ich vertrau der DKV Pflege ist ein Thema, das jeden betrifft. Eine Studie des Allensbach-Instituts zeigt, dass die größte

Mehr