IA2 Informatik-Anwender/in II SIZ Media-Kurse DFE Digitales Fotografieren für Einsteiger PSE Photoshop Elements Grundlagen...

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IA2 Informatik-Anwender/in II SIZ... 116. Media-Kurse DFE Digitales Fotografieren für Einsteiger... 118. PSE Photoshop Elements Grundlagen..."

Transkript

1 4 INFORMATIK MULTIMEDIA Infrastruktur Software-Lizenzen Zertifikats- Prüfungen Hardware Neueste Generation VMware Virtual Desktop Infrastructure VDI Software SIZ-Kurse... Windows 7 Office 2013 Media / Bildbearbeitung... Adobe Photoshop Elements Media / Videobearbeitung... Adobe Premiere Elements Software-Lizenzen (Office, Photoshop, Premiere usw.) müssen von den Teilnehmenden selber erworben werden. Die Online-Prüfungen aller SIZ-Informatik-Kurse werden als einzelne Modulprüfungen am Ende eines jeden Moduls abgelegt und in unseren Informatik-Schulungsräumen durchgeführt. Auskünfte Carmen Gratz, Leitung Informatik, Siehe auch siz.ch. SIZ IA1 Informatik Anwender/in I SIZ IA2 Informatik-Anwender/in II SIZ Media-Kurse DFE Digitales Fotografieren für Einsteiger PSE Photoshop Elements Grundlagen DFV Digitale Fotos kreativ weiterverarbeiten DVS Digitaler Videoschnitt Grundlagen Firmenkurse Firmenkurse nach Mass

2 WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR weiterbildung Wintersemester 2015/16 Schweizerisches Informatik-Zertifikat Informatik-Anwender/in I SIZ Informatik-Anwender/in II SIZ kaufmännische Ausprägung Modul 422K Tabellenkalkulation II Modul 302 Grundlagen Textverarbeitung und Tabellenkalkulation Modul 322K Textverarbeitung II Modul 202 Präsentation mit Einsatz von Multimedia-Elementen Modul 102 Betriebssystem, Kommunikation und Security Konzept SIZ im Kursangebot der WSKVW User Level I Vollständige Übersicht auf siz.ch. 112

3 SIZ-IA SIZ-Diplome auf Anwenderstufe 1 Grundlagen Konzept Gemeinsam getragen wird die SIZ AG vom Schweizerischen Gewerbeverband SGV, vom Schweizerischen Arbeitgeberverband SAV und vom Schweizerischen Wirtschaftsverband der Informations-, Kommunikations- und Organisationstechnik SWICO. Indem sie ihre Logos für die SIZ-Diplome zur Verfügung stellen, unterstreichen die drei Verbände ihr Engagement, die SIZ-Diplome bei den Arbeitgebern als anerkannten Fähigkeitsausweis zu etablieren. Das im Jahr 2010 überarbeitete Ausbildungskonzept führt zu den gesamtschweizerisch sowie teilweise in Europa anerkannten Diplomen Schweizerisches Informatik-Zertifikat SIZ. Die einzelnen Ausbildungsstufen sind modularisiert und bauen aufeinander auf. Die Grundlagen für jeden Kurs sind in den jeweiligen Prüfungsreglementen und Ausführungsbestimmungen sowie in den Diplombeschreibungen festgehalten. Download unter siz.ch. Siehe Grafik links nebenan Fundament des Konzeptbereichs SIZ sind die Grundmodule im Informatik-Anwendungsbereich (Level 1 bis 2) SIZ: Informatik-Anwender/in I SIZ Das Diplom für Einsteiger/innen Informatik-Anwender/in II SIZ Das Diplom für Fortgeschrittene Das jeweils auf einer Ausbildungsstufe erworbene Wissen und die angeeigneten Praxiserfahrungen bilden die Grundlage für die weiterführenden Kurse. Genauere Informationen unter siz.ch. Die einzelnen Module sind in rollender Planung zeitlich so angelegt, dass die Diplome IAI und IAII in einem Guss, d. h. ohne bzw. mit nur geringen zeitlichen Unterbrüchen absolviert werden können. Die Module 102, 202, 302 sowie 322 und 422 können in beliebiger Reihenfolge belegt werden. IA I IA II K + 422K 113

4 WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR weiterbildung Wintersemester 2015/16 IA I Informatik-Anwender/in I SIZ Beschreibung Schwerpunkte Voraussetzungen Zulassung Start Dauer Module 102/202 Modul 302 gesamt Kurskosten (kfmv) Leitung Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die sich über Grundkenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit einem PC sowie den Standardanwendungen ausweisen können. Das Diplom ist der Einstieg für weitere Informatik Ausbildungen. Anschluss: Informatik-Anwender/in II SIZ... Seite 116 Zertifizierung Informatik-Anwender/in I SIZ Modulprüfung am Ende eines Moduls. Wer die Prüfungen zu den beiden Basismodulen 102/202 plus 1 Zusatzmodul besteht, erhält das Zertifikat Informatik-Anwender/in I SIZ. Module können auch einzeln belegt und geprüft werden. Die Ausbildung umfasst die folgenden Basismodule 102 Betriebssystem, Kommunikation und Security 202 Präsentation mit Einsatz von Multimediaelementen 302 Grundlagen Textverarbeitung und Tabellenkalkulation Übersicht SIZ IA... Seite 112 Gute Deutschkenntnisse. Elementare PC-Kenntnisse werden dringend empfohlen. Unregelmässige Startzeiten Siehe Seite nebenan je 8 Einheiten 11 Einheiten 27 Einheiten Modul E Modul 102 ZH *... Modul E Modul 202 ZH *... Modul E Modul 302 ZH *... Total IA I... Total IA I ZH *... Lehrmittel... ca. Zertifikat SIZ... pro Modul zz. 32 Lektionen pro Modul 44 Lektionen pro Modul 108 Lektionen 704. (654. ) 480. (432. ) 704. (654. ) 480. (432. ) 968. (918. ) 660. (610. ) ( ) ( ) * Siehe Neue VFin... Seite 13 Carmen Gratz, , Info-Veranstaltungen Keine Info-Veranstaltungen für diese Kurse Infos Downloads wskvw.ch siz.ch Seite

5 IA1 102/202/302 Informatik-Anwender/in I SIZ Tag/Zeit/Lektionen Start/ Info-Veranstaltung Für alle Module Donnerstag / 17:30 20:25 / 4 Lektionen Rollende Planung für alle Module. Rufen Sie uns an: Modulprüfung am Ende eines jeden Moduls Keine Info-Veranstaltungen für diese Kurse Anmeldung Kontakt wskvw.ch AGB Lesen Sie die AGB... Seite 9 115

6 WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR weiterbildung Wintersemester 2015/16 IA II K Beschreibung Schwerpunkte Informatik-Anwender/in II SIZ kaufmännische Ausprägung Die Ausbildung zur Vorbereitung auf die Diplomprüfungen richtet sich an Personen, die mit einem PC arbeiten und ihre Fähigkeiten professionalisieren wollen. Anschluss: ICT Power User SIZ... nicht im Angebot der WSKVW Zertifizierung Informatik-Anwender/in II SIZ Modulprüfung am Ende eines Moduls. Wer alle Modulprüfungen besteht, erhält das Zertifikat Informatik-Anwender/in II SIZ. Module können auch einzeln belegt und geprüft werden. Die Ausbildung basiert auf dem Wissens- und Erfahrungsstand eines Informatik-Anwenders I SIZ. Dieses Know-how wird vertieft und ausgebaut. Der Lernstoff umfasst die beiden Basismodule 102 und 202 (plus optional 302) sowie die folgenden Vertiefungsmodule: 322K Textverarbeitung II 422K Tabellenkalkulation II Übersicht SIZ IA... Seite 112 Voraussetzungen Module aus IAI SIZ... Seite 114 Zulassung Start Dauer Kurskosten (kfmv) Leitung Info-Veranstaltung Unregelmässige Startzeiten Siehe Seite nebenan Module / 2 x 8 Einheiten Lektionen Module / 2 x 6 Einheiten Lektionen Total Lektionen Module , 202 je 8 E / 16 E Module ZH *... Module K, 422K je 6 E / 12 E Module ZH *... Total IA II... Total IA II ZH *... Lehrmittel... ca. Zertifikat SIZ... pro Modul zz ( ) 960. (864. ) (956. ) 720. (648. ) ( ) ( ) Carmen Gratz, , Keine Info-Veranstaltungen für diese Kurse Infos Downloads wskvw.ch siz.ch Seite

7 IA2 322K/422K Tag/Zeit/Lektionen Start/ Info-Veranstaltung Informatik-Anwender/in II SIZ Für alle Module Donnerstag / 17:30 20:25 / 4 Lektionen Rollende Planung für alle Module. Rufen Sie uns an: Modulprüfung am Ende eines jeden Moduls Keine Info-Veranstaltungen für diese Kurse Anmeldung Kontakt wskvw.ch AGB Lesen Sie die AGB... Seite 9 117

8 WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR weiterbildung Wintersemester 2015/16 DFE Digitales Fotografieren für Einsteiger Beschreibung Schwerpunkte Voraussetzungen Zulassung In diesem Kurs lernen Sie die technischen Grundlagen der digitalen Fotografie kennen, und Sie werden vor allem eines tun: unter fachkundiger Anleitung fotografieren. Themen wie optimaler Standort, Zeitpunkt, Bildausschnitt, optimale Perspektive und Beleuchtung bieten dabei ein breites Arbeitsfeld. Nach diesem Kurs empfehlen wir folgende Anschlusskurse: Photoshop Elements Grundlagen... Seite 120 Digitale Fotos kreativ weiterverarbeiten... Seite 122 Attest WSKVW jeweils am Ende des Kurses. Theoretische Grundlagen CCD-Chip statt Film Eingabeauflösung/Ausgabeauflösung Dateiformate (JPEG/TIFF) und Komprimierung Wie Farbe entsteht / Farbtiefe, Farbräume und Farbkanäle Weissabgleich Fotopraxis Motivauswahl/Bildgestaltung/Perspektive/Blickwinkel Licht / Einsatz von Blitzlicht Belichtung: automatisch/manuell Schärfe/Unschärfe/Schärfentiefe Übertragung der Daten auf den Computer Eigene Digitalkamera, Freude an der Fotografie Start DFE(jj)1 KW 13 (März) DFE(jj)2 KW 43 (Oktober) Dauer 3 Abende / 4 Lektionen pro Einheit / 12 Lektionen Kurskosten (kv) Kurs / 3 Einheiten... Lehrmittel... ca. Info-Veranstaltungen Keine Info-Veranstaltung für diesen Kurs Leitung Marianne Bruhin, 300. (270. ) 50. Besonderes Bei Buchung aller 3 zusammenhängenden Kurse DFE, PSE (120) und DFV (122) gewähren wir einen Rabatt von 10 % auf die Gesamt-kosten aller 3 Kurse von CHF Bitte mit der ersten Anmeldung angeben. Infos Downloads 118 wskvw.ch

9 DFE152 DEF161 Digitales Fotografieren für Einsteiger Start DFE152 KW 43 Donnerstag, DFE161 KW 13 Donnerstag, Tag/Zeit/Lektionen Donnerstag / 17:30 20:25 / 4 Lektionen/Einheit Attest am Ende des Kurses Info-Veranstaltung Anmeldung Kontakt wskvw.ch AGB Lesen Sie die AGB... Seite 9 119

10 WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR weiterbildung Wintersemester 2015/16 PSE Photoshop Elements Grundlagen Beschreibung Schwerpunkte Voraussetzungen Zulassung Sie besitzen eine Digitalkamera oder beabsichtigen, eine anzuschaffen? Sie möchten digitale Bilder auf den PC übertragen und dort nachbearbeiten? Im Kurs erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder in optimaler Qualität für den Druck oder für die Bildschirmpräsentation aufbereiten. Sie lernen, Bilder zu retuschieren, Störungen zu beseitigen und Korrekturen anzubringen. Dabei lernen Sie das heutige Standard- Programm für Bildbearbeitung kennen. Nach diesem Kurs empfehlen wir folgenden Anschlusskurs: Digitale Fotos kreativ weiterverarbeiten... Seite 122 Attest WSKVW jeweils am Ende des Kurses. Einführung in Adobe Photoshop Elements Grundeinstellungen Bildauflösung für Druck und Bildschirmverwendung bestimmen Effektfilter anwenden Und vieles mehr Erfahrung im Umgang mit dem PC Freude an der Fotografie und am Gestalten Start PSE(jj)1 KW 19(Mai) PSE(jj)2 KW 47 (November) Dauer 4 Abende / 4 Lektionen pro Einheit / 16 Lektionen Kurskosten (kv) Kurs / 4 Einheiten... Lehrmittel... ca. Info-Veranstaltungen Keine Info-Veranstaltung für diesen Kurs Leitung Besonderes Marianne Bruhin, 400. (360. ) 50. Bei Buchung aller 3 zusammenhängenden Kurse DFE (118), PSE und DFV (122) gewähren wir einen Rabatt von 10 % auf die Gesamt-kosten aller 3 Kurse von CHF Bitte mit der ersten Anmeldung angeben. Infos Downloads 120 wskvw.ch

11 PSE152 PSE161 Photoshop Elements Grundlagen Start PSE152 KW 47 Donnerstag, PSE161 KW 19 Donnerstag, Tag/Zeit/Lektionen Donnerstag / 17:30 20:25 / 4 Lektionen/Einheit Attest am Ende des Kurses Info-Veranstaltung Anmeldung Kontakt wskvw.ch AGB Lesen Sie die AGB... Seite 9 121

12 WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR weiterbildung Wintersemester 2015/16 DFV Digitale Fotos kreativ weiterverarbeiten Beschreibung Schwerpunkte Voraussetzungen Zulassung Start Dauer Kurskosten (kv) Sie lernen, wie Sie die eigenen digitalen Bilder handlich archivieren oder für originelle Geschenke verwenden können, so zum Beispiel für Fotoalben, Fotokalender, Einladungen usw. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Attest WSKVW jeweils am Ende des Kurses. Verarbeitung vorhandener Fotos mit Photoshop Elements Archivierung Aufbereitung von Fotos für diverse Zwecke Arbeit mit diversen Online Tools (Picasa) Vorrat eigener Fotos PC- und Photoshop-Kenntnisse... Seite 120 DFV(jj)1 KW 01/02 (Januar) DFV(jj)2 KW 25 (Juni) 4 Abende / 2 Lektionen pro Einheit / 8 Lektionen Kurs / 4 Einheiten... Lehrmittel... ca. Info-Veranstaltungen Keine Info-Veranstaltung für diesen Kurs Leitung Marianne Bruhin, 200. (180. ) 50. Besonderes Bei Buchung aller 3 zusammenhängenden Kurse DFE (118), PSE (120) und DFV gewähren wir einen Rabatt von 10 % auf die Gesamtkosten aller 3 Kurse von CHF Bitte mit der ersten Anmeldung angeben. Infos Downloads 122 wskvw.ch

13 DFV161 DFV162 Digitale Fotos kreativ weiterverarbeiten Start DFV161 KW 01 Donnerstag, DFV162 KW 25 Donnerstag, Tag/Zeit/Lektionen Dienstag/Donnerstag / 17:30 18:55 / 2 Lektionen/Einheit Attest am Ende des Kurses Info-Veranstaltung Anmeldung Kontakt wskvw.ch AGB Lesen Sie die AGB... Seite 9 123

14 WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR weiterbildung Wintersemester 2015/16 DVS Digitaler Videoschnitt Grundlagen Beschreibung Schwerpunkte Voraussetzungen Zulassung Der Kurs zeigt auf, wie man digitales Bildmaterial auf den Rechner überträgt, schneidet und mit Effekten und Übergängen gestaltet. Die Vertonung mit Musik und Kommentar bildet ein weiteres Thema. Der geschnittene Film wird schliesslich für verschiedene Verwendungszwecke aufbereitet; Computerpräsentation, DVD, Internet. Attest WSKVW jeweils am Ende des Kurses. Videomaterial digitalisieren: Videosequenzen auf den Rechner übertragen einfacher Filmschnitt: Arbeiten mit Projekten, Schnittwerkzeugen Szenenübergänge mit Effekten Vertonung Erfahrung im Umgang mit dem PC; von Vorteil: Besitz einer digitalen Videokamera Start DVS(jj)1 KW 08 (Februar) DVS(jj)2 KW 34 (August) Dauer 5 Abende / 4 Lektionen pro Einheit / 20 Lektionen Kurskosten (kv) Kurs / 5 Einheiten... Lehrmittel... ca. Info-Veranstaltungen Keine Info-Veranstaltung für diesen Kurs Leitung Marianne Bruhin, 500. (450. ) 50. Infos Downloads 124 wskvw.ch

15 DVS162 DVS162 Digitaler Videoschnitt Grundlagen Start DVS161 KW 08 Donnerstag, DVS162 KW 34 Donnerstag, Tag/Zeit/Lektionen Dienstag/Donnerstag / 17:30 20:25 / 4 Lektionen/Einheit Attest am Ende des Kurses Info-Veranstaltung Anmeldung Kontakt wskvw.ch AGB Lesen Sie die AGB... Seite 9 125

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Wann, wo, wie lange und wie Sie wollen, mit Online-Kursleiter Inklusive ECDL Diplom Training (Europäischer Computerführerschein) Inklusive Microsoft

Mehr

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ INFORMATIK-ANWENDER II SIZ SICHER IM ANWENDEN VON OFFICE-PROGRAMMEN Sie arbeiten schon mit einem PC und möchten jetzt Ihre Fähigkeiten professionalisieren. Als zertifizierter Informatik-Anwender II SIZ

Mehr

Informatik-Anwender SIZ II

Informatik-Anwender SIZ II Informatik-Anwender SIZ II Lehrgang August 2015 bis Mai 2016 Inhaltsverzeichnis Informatik-Anwender II SIZ Das Diplom für Fortgeschrittene, Kaufmännische Ausprägung... 3 Zielpublikum... 3 Ihr Nutzen...

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr

INFORMATIKKURSE ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN. SQS-Zertifizierung (ISO 29990) IQNet-Zertifizierung

INFORMATIKKURSE ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN. SQS-Zertifizierung (ISO 29990) IQNet-Zertifizierung SQS-Zertifizierung (ISO 29990) INFORMATIKKURSE IQNet-Zertifizierung Autorisiertes ECDL Testcenter ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN DER MENSCH IM ZENTRUM + Seite Übersicht Informatikkurse

Mehr

Informatik-Anwender SIZ II

Informatik-Anwender SIZ II Informatik-Anwender SIZ II Lehrgang August 2016 bis Mai 2017 Inhaltsverzeichnis Informatik-Anwender II SIZ Das Diplom für Fortgeschrittene, Kaufmännische Ausprägung... 3 Zielpublikum... 3 Ihr Nutzen...

Mehr

Informatik-Anwender/in I und II SIZ. Diplom SIZ, Kaufmännische Ausprägung Sursee Willisau. Kleine Klasse hohe Erfolgsquote

Informatik-Anwender/in I und II SIZ. Diplom SIZ, Kaufmännische Ausprägung Sursee Willisau. Kleine Klasse hohe Erfolgsquote Informatik-Anwender/in I und II SIZ Diplom SIZ, Kaufmännische Ausprägung Sursee Willisau Kleine Klasse hohe Erfolgsquote Leiter Bildungsgang Adrian Rutz adrian.rutz@edulu.ch Administration Weiterbildungszentrum

Mehr

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Entdecke die Begabung in dir. Herzlich willkommen bei BZWU Weiterbildung Mit einer gezielten Weiterbildung

Mehr

Ergänzungsfach Informatik an der BM2

Ergänzungsfach Informatik an der BM2 Ergänzungsfach Informatik an der BM2 Sofern genügend Anmeldungen vorliegen, wird der Informatikunterricht an der BM2 in zwei Niveauklassen geführt. Wer das Diplom Informatik-Anwender ll SIZ noch nicht

Mehr

Diplom Informatik Anwender 1 SIZ

Diplom Informatik Anwender 1 SIZ Diplom Informatik Anwender 1 SIZ MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Der Informatik Anwender 1 SIZ verfügt über Basiskenntnisse in der Informatik sowie über Grundkenntnisse für den zweckmässigen

Mehr

WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR. wskvw.ch WIEDEREINSTIEG KAUFFRAU/KAUFMANN

WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR. wskvw.ch WIEDEREINSTIEG KAUFFRAU/KAUFMANN WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR wskvw.ch weiterbildung WIEDEREINSTIEG KAUFFRAU/KAUFMANN Wiedereinstieg Kauffrau/Kaufmann WSKVW Wiedereinstieg Kauffrau/Kaufmann Kurs mit Attest WSKVW Kursinhalte... 2 Kursübersicht...

Mehr

Informatik. 3603 Informatik-Anwender I SIZ 3604 Informatik-Anwender II SIZ verkürzt (Module 322 und 422) 3605 Informatik-Anwender II SIZ

Informatik. 3603 Informatik-Anwender I SIZ 3604 Informatik-Anwender II SIZ verkürzt (Module 322 und 422) 3605 Informatik-Anwender II SIZ Informatik 3603 Informatik-Anwender I SIZ 3604 Informatik-Anwender II SIZ verkürzt (Module 322 und 422) 3605 Informatik-Anwender II SIZ Recognised for excellence 4 star - 2014 Die allgemeinen Bedingungen

Mehr

SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN

SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN mit Abschluss edupool.ch/ KV Schweiz SIE MÖGEN DIE ARBEIT MIT MENSCHEN Mit dem Diplom Sachbearbeiter/in Personalwesen BZZ edupool.ch KV Schweiz erhalten Sie einen anerkannten

Mehr

WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR. wskvw.ch WIEDEREINSTIEG KAUFFRAU/KAUFMANN

WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR. wskvw.ch WIEDEREINSTIEG KAUFFRAU/KAUFMANN WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR wskvw.ch weiterbildung WIEDEREINSTIEG KAUFFRAU/KAUFMANN Wiedereinstieg Kauffrau/Kaufmann WSKVW Wiedereinstieg Kauffrau/Kaufmann Kurs mit Attest WSKVW Kursinhalte... 2 Kursübersicht...

Mehr

WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR. wskvw.ch HANDELSSCHULE. WSKVW/edupool.ch

WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR. wskvw.ch HANDELSSCHULE. WSKVW/edupool.ch WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR wskvw.ch weiterbildung HANDELSSCHULE WSKVW/edupool.ch Handelsschule WSKVW/edupool.ch Handelsschule WSKVW/edupool.ch Zertifikat WSKVW / Diplom edupool.ch/kfmv schweiz Was

Mehr

Die Teilnahme ist kostenfrei

Die Teilnahme ist kostenfrei Das Ziel des Kurses besteht im wesentlichen darin, den Mitbürgern denen bisher der Kontakt zu den 'Neuen Medien' verwehrt oder auch aus den unterschiedlichsten Gründen nicht möglich war, die natürliche

Mehr

INFORMATIK ANWENDER II SIZ SCHWEIZERISCHES INFORMATIK ZERTIFIKAT

INFORMATIK ANWENDER II SIZ SCHWEIZERISCHES INFORMATIK ZERTIFIKAT INFORMATIK ANWENDER II SIZ SCHWEIZERISCHES INFORMATIK ZERTIFIKAT Das Berufs- und Weiterbildungzentrum Lyss bietet einen Kurs zur Vorbereitung auf die Prüfung des SIZ an. Er richtet sich an Personen, die

Mehr

Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik

Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik Informatik Office Anwendungen Weitere Informatikkurse Informatik SIZ-Lehrgänge Informatik Bildbearbeitung Mit Wissen weiterkommen Weiterbilden Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik Herbst / Winter T

Mehr

Kursangebote ab September 2015

Kursangebote ab September 2015 Kursangebote ab September 2015 Wir möchten uns zunächst noch einmal bedanken, dass die bisherigen Kurse so positiv angekommen sind. Wir haben unser Angebot an Kursen erweitert und bieten folgende Kurse

Mehr

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC

Keine Erfahrungen nötig, Übungsmöglichkeiten mit einem Windows-PC PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen. 100A 23.05.16-27.06.16 Mo 18.15-20.15 h 6 x 2,5 Lektionen Fr. 360.- 100B 25.05.16-29.06.16 Mi 14.00-16.00 h 6

Mehr

PROGRAMME 2009 (AUGUST - DEZEMBER)

PROGRAMME 2009 (AUGUST - DEZEMBER) DEAF-CAFÉ - INTERNET CAFÉ AND MORE - PROGRAMME 2009 (AUGUST - DEZEMBER) Änderung vorbehalten EBAY FÜR ÄNFÄNGER RICHTIG KAUFEN UND VERKAUFEN BEI EBAY 01. / 02. August 2009, Sa. und So. von 9.00 bis 16.00

Mehr

INFORMATIK-KURSE. Weitere Kurse ab Mitte Oktober 2013

INFORMATIK-KURSE. Weitere Kurse ab Mitte Oktober 2013 Weitere Kurse ab Mitte Oktober 2013 Infos auf unserer Website www.bzd.ch WEITERBILDUNG Herbstsemester 2013/14 INFORMATIK-KURSE Einstieg-Kurse PC, Internet/E-Mail, Word, Excel Aufbau-Kurse (SIZ-Module)

Mehr

WEITERBILDUNG WINTER 2007

WEITERBILDUNG WINTER 2007 - B E I O N L I N E CHF 10. RABATT WEITERBILDUNG WINTER 2007 Deutsch Französisch Italienisch Portugiesisch Englisch Algebra Informatik Buchhaltung A N M E L D U N G KBO KAUFMANNISCHE BERUFSSCHULE OBERENGADIN

Mehr

Bildung macht glücklich!

Bildung macht glücklich! Bildung macht glücklich! Unser Angebot: Informatik Sprachen Wirtschaft Prüfungsvorbereitung/Repetition Persönlichkeit Unternehmen/Firmen/Startups www.bwzbrugg.ch bwz berufs- und weiterbildungszentrum brugg

Mehr

Kursangebot für die ältere Generation

Kursangebot für die ältere Generation Kursangebot für die ältere Generation PS 12.8.20 60+ Digitales Fotografieren 3 Vormittage Samstag, 09.30-11.00 Uhr Hubert Manz CHF 80.00 plus Kursmaterial CHF 30.00 Schwerpunkte des Kurses: Teil 1: Technik,

Mehr

Berufliche Fortbildung DIPL. LOGISTIK- SACHBEARBEITER/-IN SVBL

Berufliche Fortbildung DIPL. LOGISTIK- SACHBEARBEITER/-IN SVBL Berufliche Fortbildung DIPL. LOGISTIK- SACHBEARBEITER/-IN SVBL 1-semestrige Ausbildung: 27. Januar 2016 Juli 2016 Inhalt Das BWZ Lyss bietet in Partnerschaft mit der Schweizerischen Vereinigung für die

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ 2 Berufsbild/Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem PC im Anwendungsbereich

Mehr

LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1)

LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1) LERNVERANSTALTUNGEN MIT ERWACHSENEN DURCHFÜHREN SVEB-ZERTIFIKAT (STUFE 1) INHALT 1. SVEB 3 2. Ausbildungsziele 3 3. Voraussetzung 4 4. Aufbau des Lehrgangs 4 5. Teilnehmerzahl 5 6. Abschluss / Zertifizierung

Mehr

Kurs. Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D)

Kurs. Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) Kurs: Projektmanagement (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) JBL bietet speziell für

Mehr

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen SeniorenNet Flensburg Stand: April 2015 Erläuterungen zu den Lerntreffs (Mindestteilnehmer: 8 Mitglieder, begrenzt bis 12 Mitglieder im unteren Lehrraum; im Lehrraum im Obergeschoß sind mehr Teilnehmer

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Sven Vogel, Manfred Schwarz. Fotos - bearbeiten, nutzen & verteilen. Holen Sie mehr aus Ihren Digitalbildern

Inhaltsverzeichnis. Sven Vogel, Manfred Schwarz. Fotos - bearbeiten, nutzen & verteilen. Holen Sie mehr aus Ihren Digitalbildern Inhaltsverzeichnis Sven Vogel, Manfred Schwarz Fotos - bearbeiten, nutzen & verteilen Holen Sie mehr aus Ihren Digitalbildern ISBN: 978-3-446-42292-6 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42292-6

Mehr

Fit fürs Büro Der Lehrgang zum Auffrischen und Wiedereinsteigen

Fit fürs Büro Der Lehrgang zum Auffrischen und Wiedereinsteigen Fit fürs Büro Der Lehrgang zum Auffrischen und Wiedereinsteigen FA Finanz- R FA Finanz- R Fit fürs Büro Der Lehrgang zum Auffrischen und Wiedereinsteigen Inhalt Fit fürs Büro... 1 1. Ziele der Ausbildung...

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016 Herisau, August 2015 Kursort: Computeria, Bachstr. 7, Computer Wir schulen Sie mit den Betriebssystemen Windows 8, 8.1 oder Windows 10, sowie diversen Mobile Geräten. Unsere Computerkurse werden mit 5

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Projekte.

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Projekte. Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Projekte. Wie sieht das Berufsbild Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Projekte aus? Der Lehrgang Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Projekte

Mehr

Vorarbeiter Bau (Kurs Italienisch)

Vorarbeiter Bau (Kurs Italienisch) Vorarbeiter Bau (Kurs Italienisch) www.enaip.ch/ausbildung-berufsbildung/vorarbeiter-bau/ Für wen ist der Kurs geeignet? Haben Sie langjährige Berufserfahrung als Maurer und auch schon in der Funktion

Mehr

Unterlagen zum Kurs. Bei K u K u K l - im frühen Jahr in 2007. Praktische Übungen, Tipps, Hilfsmittel

Unterlagen zum Kurs. Bei K u K u K l - im frühen Jahr in 2007. Praktische Übungen, Tipps, Hilfsmittel Mei PeCe und I? Kultur? Technik? Unterlagen zum Kurs meipeceundi Bei K u K u K l - im frühen Jahr in 2007 Teil 2: Praktische Übungen, Tipps, Hilfsmittel Version 1.1 (nur für den persönlichen Gebrauch)

Mehr

ECDL 5 ist die neueste Version der in Europa erfolgreichsten Lernsoftware. Sie erfüllt auf benutzerfreundliche

ECDL 5 ist die neueste Version der in Europa erfolgreichsten Lernsoftware. Sie erfüllt auf benutzerfreundliche ECDL 5 European Computer Driving Licence TM Das umfassende e-learning Paket für die effiziente Vorbereitung auf den Europäischen Computer Führerschein TM Syllabus 5 Ihr Nutzen durch e-learning Sie lernen

Mehr

Zertifikate für Computeranwender

Zertifikate für Computeranwender Zertifikate für Computeranwender Erreichen Sie Ihre Ziele mit ECDL! Kommen Sie Ihren Zielen mit dem ECDL ein Stück näher! Können Sie eine Tabelle formatieren und diese online in einer «Cloud» speichern?

Mehr

WEITERBILDUNG HERBST 2011

WEITERBILDUNG HERBST 2011 Neu! auf Windows 7 Migration WEITERBILDUNG HERBST 2011 Deutsch Italienisch Englisch Französisch Portugiesisch Algebra Informatik Buchhaltung Suot Staziun 3, 7503 Samedan, Tel. 081 852 37 31, Fax 081 852

Mehr

Kursprogramm 2016 Bau Technik Informatik

Kursprogramm 2016 Bau Technik Informatik Informatik Office Anwendungen Weitere Informatikkurse Informatik SIZ-Lehrgänge Informatik Bildbearbeitung MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN Kursprogramm 2016 Bau Technik Informatik Frühling / Sommer

Mehr

Informatik- Anwender I SIZ. Informatik- Anwender II SIZ. bwz. bwz. www.bwzbrugg.ch DOKUMENTATION. berufs- und weiterbildungszentrum brugg

Informatik- Anwender I SIZ. Informatik- Anwender II SIZ. bwz. bwz. www.bwzbrugg.ch DOKUMENTATION. berufs- und weiterbildungszentrum brugg bwz www.bwzbrugg.ch berufs- und weiterbildungszentrum brugg wirtschaft (kv)/erwachsenenbildung Informatik- Anwender I SIZ Informatik- Anwender II SIZ bwz berufs- und weiterbildungszentrum brugg wirtschaft

Mehr

H KV. Handelsschule. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. edupool.ch. Der Lehrgang vermittelt Erwachsenen

H KV. Handelsschule. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. edupool.ch. Der Lehrgang vermittelt Erwachsenen Weiterbildung H KV Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz Handelsschule edupool.ch Der Lehrgang vermittelt Erwachsenen die grundlegenden kaufmännischen und wirtschaftlichen Kompetenzen. Es ist

Mehr

Logistiker/-in Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis

Logistiker/-in Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis Berufsbildungszentrum Olten Erwachsenenbildungszentrum EBZ Aarauerstrasse 30 4601 Olten Telefon 062 311 82 33 info.ebz@dbk.so.ch www.ebzolten.ch Logistiker/-in Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis

Mehr

InformatikAnwender II SIZ SIZ. bwz. bwz. November 2011 bis Dezember 2012. berufs- und weiterbildungszentrum brugg. wirtschaft (kv)/erwachsenenbildung

InformatikAnwender II SIZ SIZ. bwz. bwz. November 2011 bis Dezember 2012. berufs- und weiterbildungszentrum brugg. wirtschaft (kv)/erwachsenenbildung bwz berufs- und weiterbildungszentrum brugg w w w. b w z b r u g g. c h wirtschaft (kv)/erwachsenenbildung InformatikAnwender I SIZ InformatikAnwender II SIZ November 2011 bis Dezember 2012 bwz berufs-

Mehr

Fotografie. Entdecken Sie mit uns die Welt der Fotografie!

Fotografie. Entdecken Sie mit uns die Welt der Fotografie! Fotografie Entdecken Sie mit uns die Welt der Fotografie! WIFI Wien 2012/13 WIFI Wien-Photowalk Beim WIFI Wien-Photowalk erleben Sie das Fotografieren aus einer neuen Perspektive. Entdecken Sie unter Anleitung

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren (Erstes Semester 2014)

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren (Erstes Semester 2014) Kursorte: Herisau Computeria, Bachstrasse 7, 9100 Heiden Betreuungszentrum, Gerbestrasse 3 Computer Wir bieten Computerkurse auch in Heiden an. Wir schulen Sie mit dem Betriebssystem Windows 7, Windows

Mehr

Bildungsurlaub aktuell

Bildungsurlaub aktuell Bildungsurlaub aktuell Bildungszentrum Velbert e. V. - Einrichtung der Weiterbildung - Südstr. 38 * 42551 Velbert fon (02051) 28 86 23 / fax (02051) 25 13 03 info@bildungszentrum-velbert.de Gesamtübersicht

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

Lernheft 5: Lernheft 6: Die Belichtung/Teil 1. Lernheft 7: Die Belichtung/Teil 2. Lernheft 8: Farbwiedergabe

Lernheft 5: Lernheft 6: Die Belichtung/Teil 1. Lernheft 7: Die Belichtung/Teil 2. Lernheft 8: Farbwiedergabe Digitale Fotografie Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Die Digitalkamera und ihr Zubehör 1. 1 Einleitung 1. 2 Digitalkamera oder Analogkamera? 1. 3 Funktionsprinzip der Digitaltechnik 1. 4

Mehr

Masterkurse für Desktop Publisher

Masterkurse für Desktop Publisher Masterkurse für Desktop Publisher DTP Masterkurse 2013 v1 Informatik der Klubschule Luzern 1 Die Masterkurse richten sich exklusiv an Absolventinnen und Absolventen des Desktop Publisher-Lehrganges. In

Mehr

ICT Power-User SIZ. bwz. bwz. Partnerschaft mit. Konzept 2010. Ausbildungsbeginn 2012. berufs- und weiterbildungszentrum brugg

ICT Power-User SIZ. bwz. bwz. Partnerschaft mit. Konzept 2010. Ausbildungsbeginn 2012. berufs- und weiterbildungszentrum brugg bwz berufs- und weiterbildungszentrum brugg w w w. b w z b r u g g. c h wirtschaft (kv)/erwachsenenbildung Partnerschaft mit ICT Power-User SIZ Konzept 2010 Ausbildungsbeginn 2012 bwz berufs- und weiterbildungszentrum

Mehr

Dozent: Christian Walter Boese Termin: Samstag, 5. März 2016 9.00 15.00 Uhr / 1 Tag Gebühr: 24,00 Ort: Realschule plus, Lambrecht

Dozent: Christian Walter Boese Termin: Samstag, 5. März 2016 9.00 15.00 Uhr / 1 Tag Gebühr: 24,00 Ort: Realschule plus, Lambrecht Moderne Medien sind aus dem beruflichen und auch privaten Alltag nicht mehr wegzudenken. Lernen Sie in unseren Kursen wie viel Spaß der kompetente Umgang mit Informationstechnologie macht und welche nützlichen

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem

Mehr

Regelmäßiges Kursangebote im Senioren-Internetcafé: "Mausklick" in Friedrichsdorf

Regelmäßiges Kursangebote im Senioren-Internetcafé: Mausklick in Friedrichsdorf Regelmäßiges Kursangebote im Senioren-Internetcafé: "Mausklick" in Friedrichsdorf Seniorentreff Mitte, im Internet Café Mausklick Cheshamer Straße 51 A, 61381 Friedrichsdorf (Eingang Gartenseite) Neue

Mehr

Anerkennung von Informatik-Zertifikaten im Lernbereich IKA

Anerkennung von Informatik-Zertifikaten im Lernbereich IKA Anerkennung von Informatik-Zertifikaten im Lernbereich IKA 1. Zweck... 2 2. Grundlagen... 2 3. Anrechnung von Zertifikaten an die Lehrabschlussprüfung... 2 4. Anerkennung von Zertifikaten... 3 4.1 Kriterien

Mehr

DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media

DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media Betriebssystem Mac OS X 10. Organisation Adobe Bridge CS6 AVAM Kurstitel: DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media 12 2012 by pre2media gmbh Layout Adobe InDesign CS6 Grafik Adobe Illustrator CS6

Mehr

SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE

SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE ECDL Profile Zertifikat Bauführung Campus Sursee Ziele Inhalte Ablauf ECDL PROFILE ZERTIFIKAT BAUFÜHRUNG CAMPUS SURSEE INHALT 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Ausgangslage

Mehr

Bildung macht glücklich!

Bildung macht glücklich! Bildung macht glücklich! Unser Angebot: Informatik Sprachen Wirtschaft Prüfungsvorbereitung/Repetition Persönlichkeit Unternehmen/Firmen/Start-ups www.bwzbrugg.ch bwz berufs- und weiterbildungszentrum

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem

Mehr

ICT PROJEKTE KANTI AM BRÜHL. Renée Lechner 21. März 2013

ICT PROJEKTE KANTI AM BRÜHL. Renée Lechner 21. März 2013 ICT PROJEKTE KANTI AM BRÜHL Renée Lechner 21. März 2013 Themen Kanti am Brühl Informatik Dienste Notebook Klassen Techmentoren Lukas Reschke SharePoint Fragen Falls Interesse & Zeit IPT Lehrgänge Schwerpunkt

Mehr

Anmeldung zum Computer-Kurs

Anmeldung zum Computer-Kurs Anmeldung zum Computer-Kurs Name: Anschrift: Telefon: Email: Hiermit melde ich mich verbindlich für den nachstehend angekreuzten Kurs an. Kosten Einsteigerkurs für Menschen ohne Computerkenntnisse Dauer

Mehr

Informatik-Anwender/in I und II SIZ. Diplom SIZ, Kaufmännische Ausprägung Sursee Willisau. Kleine Klasse hohe Erfolgsquote

Informatik-Anwender/in I und II SIZ. Diplom SIZ, Kaufmännische Ausprägung Sursee Willisau. Kleine Klasse hohe Erfolgsquote Informatik-Anwender/in I und II SIZ Diplom SIZ, Kaufmännische Ausprägung Sursee Willisau Kleine Klasse hohe Erfolgsquote Leiter Bildungsgang Adrian Rutz adrian.rutz@edulu.ch Administration Weiterbildungszentrum

Mehr

Wifiway auf einer VMware Workstation auf einem Windows Rechner anwenden & VM Workstation installieren

Wifiway auf einer VMware Workstation auf einem Windows Rechner anwenden & VM Workstation installieren Wifiway auf einer VMware Workstation auf einem Windows Rechner anwenden & VM Workstation installieren Das Tutorial zeigt, wie man auf einfache Weise, Wifiway mit einer VMware Workstation, also auf einem

Mehr

Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen. anerkannt von edupool.ch / KV Schweiz

Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen. anerkannt von edupool.ch / KV Schweiz Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen anerkannt von edupool.ch / KV Schweiz MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Durch diese Ausbildung wird der Wirtschaft (Sozialversicherungen, öffentlichen

Mehr

Modulare Nachholbildung Fachfrau / Fachmann Gesundheit mit eidg. Fähigkeitszeugnis

Modulare Nachholbildung Fachfrau / Fachmann Gesundheit mit eidg. Fähigkeitszeugnis Modulare Nachholbildung Fachfrau / Fachmann Gesundheit mit eidg. Fähigkeitszeugnis Inhaltsverzeichnis Seite Neue Perspektiven im Beruf - 2 - Aufgaben und Perspektiven Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe)

Mehr

Handelsschule edupool.ch Trägerschaft Kaufmännischer Verband Schweiz

Handelsschule edupool.ch Trägerschaft Kaufmännischer Verband Schweiz Handelsschule edupool.ch Trägerschaft Kaufmännischer Verband Schweiz FA Finanz- R FA Finanz- R Handelsschule edupool.ch Inhalt 1. Berufsbild... 2 2. Ziele der Ausbildung... 2 2.1. Zielgruppe... 2 2.2.

Mehr

Informatik-Anwender/in I und II SIZ. Diplom SIZ, Kaufmännische Ausprägung Sursee Willisau. Persönliche Betreuung hohe Erfolgsquote

Informatik-Anwender/in I und II SIZ. Diplom SIZ, Kaufmännische Ausprägung Sursee Willisau. Persönliche Betreuung hohe Erfolgsquote Informatik-Anwender/in I und II SIZ Diplom SIZ, Kaufmännische Ausprägung Sursee Willisau Persönliche Betreuung hohe Erfolgsquote Leiter Bildungsgang Stefan Fries stefan.fries@edulu.ch Administration Weiterbildungszentrum

Mehr

Kostenlose (Pflicht-) Schulungen

Kostenlose (Pflicht-) Schulungen Kostenlose (Pflicht-) Schulungen Kursangebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kurs 1: Eingeben und Erfassen von Daten im WEB Portal: www.kirche-zh.ch Daten: 9.00 12.00h 20.08.15 06.10.15 05.11.15

Mehr

Kostenlose (Pflicht-) Schulungen

Kostenlose (Pflicht-) Schulungen Kostenlose (Pflicht-) Schulungen Kursangebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kurs 1: Einführungskurs in die Mitgliederund Zeitungs-Verwaltung für die (MZV). Kursdauer: 3,5 Stunden mit Pause. Daten:

Mehr

NEU! Handelsschule edupool.ch/kv Schweiz

NEU! Handelsschule edupool.ch/kv Schweiz NEU! Handelsschule edupool.ch/kv Schweiz Berufsbild Die Handelsschule gehört zu den traditionellen Weiterbildungsangeboten der KV-Weiterbildungszentren. In zwei Semestern eignen sich Erwachsene eine fundierte

Mehr

Diplom SIZ Sursee Kleine Klasse hohe Erfolgsquote

Diplom SIZ Sursee Kleine Klasse hohe Erfolgsquote ICT Assistant PC/Network SIZ Diplom SIZ Sursee Kleine Klasse hohe Erfolgsquote Recognised for excellence 3 star - 2015 Leiter Bildungsgang René Bäder, Inf. Ing. EurEta, Doctor of Computer Science rene.baeder@edulu.ch

Mehr

Informatik SIZ. Herausforderung. Informatik. Schweizerisches Informatik Zertifkat. » Assistant Level» Professional Level. Spezialist bis Allrounder

Informatik SIZ. Herausforderung. Informatik. Schweizerisches Informatik Zertifkat. » Assistant Level» Professional Level. Spezialist bis Allrounder Schule für SIZ Informatik Schweizerisches Informatik Zertifkat» Assistant Level» Professional Level Spezialist bis Allrounder Herausforderung Informatik Erfahrung seit 1965 Inhaltsverzeichnis SIZ-Lehrgänge...3

Mehr

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN Trägerschaft: Kaufmännischer Verband Schweiz Berufsbegleitende Weiterbildung 9 Monate BERUFSBILD Als Sachbearbeiter/-in

Mehr

H KV. Projektmanagement-AssistentIn. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. IPMA Level D

H KV. Projektmanagement-AssistentIn. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. IPMA Level D Weiterbildung H KV Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz Projektmanagement-AssistentIn IPMA Level D Der Lehrgang vermittelt Ihnen fundierte Grundlagen und Methoden zum Projektmanagement. Wir

Mehr

Vorarbeiter Bau (Kurs Italienisch)

Vorarbeiter Bau (Kurs Italienisch) Vorarbeiter Bau (Kurs Italienisch) www.enaip.ch/ausbildung-berufsbildung/vorarbeiter-bau/ Für wen ist der Kurs geeignet? Haben Sie langjährige Berufserfahrung als Maurer und auch schon in der Funktion

Mehr

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Sachbearbeiter/in Treuhand

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Sachbearbeiter/in Treuhand Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Sachbearbeiter/in Treuhand mit Abschluss edupool.ch / KV Schweiz / veb.ch Entdecke die Begabung

Mehr

Die allgemeinen Bedingungen für Lehrgänge

Die allgemeinen Bedingungen für Lehrgänge Informatik 3603 Informatik-Anwender I SIZ 3604 Informatik-Anwender II SIZ verkürzt (Module 322 und 422) 3605 Informatik-Anwender II SIZ 3615 ICT Assistant PC/Network SIZ 3620 ICT Assistant Web SIZ Recognised

Mehr

WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR. wskvw.ch. SOZIALVERSICHERUNGS- FACHFRAU SOZIALVERSICHERUNGS- FACHMANN mit eidg. Fachausweis EFA

WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR. wskvw.ch. SOZIALVERSICHERUNGS- FACHFRAU SOZIALVERSICHERUNGS- FACHMANN mit eidg. Fachausweis EFA WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR wskvw.ch weiterbildung SOZIALVERSICHERUNGS- FACHFRAU SOZIALVERSICHERUNGS- FACHMANN mit eidg. Fachausweis EFA Sozialversicherungsfachfrau/-fachmann mit EFA Sozialversicherungsfachfrau/

Mehr

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1)

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1) OCG Webmanagement Sie verfolgen das grundlegende Ziel, anspruchsvolle Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen des Webpublishing zu erlangen. Nach der Absolvierung dieses Kurses sind Sie in der Lage, professionelle

Mehr

Wiedereinstieg ins Berufsleben für Kauffrauen. Word, Excel, Outlook, Korrespondenz

Wiedereinstieg ins Berufsleben für Kauffrauen. Word, Excel, Outlook, Korrespondenz Wiedereinstieg ins Berufsleben für Kauffrauen Word, Excel, Outlook, Korrespondenz WIEDEREINSTIEG INS BERUFSLEBEN FÜR KAUFFRAUEN Word, Excel, Outlook, Korrespondenz Zielgruppe Sie sind Wiedereinsteigerin

Mehr

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Deutschland Zertifizieren SIE IHRE COMPUTERKENNTNISSE unterstützt durch die ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Wir stellen vor: der ecdl Erfolg haben Weitergehen Ausbauen Wachsen

Mehr

Tennislehrer/in Swiss Tennis

Tennislehrer/in Swiss Tennis Ausschreibung Tennislehrer/in mit eidgenössischem Fachausweis (SBFI) 2015 Education Partners: - Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) - sportartenlehrer.ch (eidg. Berufsprüfung

Mehr

ECDL. Der Europäische Computer Führerschein das international anerkannte Zertifikat für Computer- Grundkenntnisse.

ECDL. Der Europäische Computer Führerschein das international anerkannte Zertifikat für Computer- Grundkenntnisse. ECDL Der Europäische Computer Führerschein das international anerkannte Zertifikat für Computer- Grundkenntnisse. Themenübersicht Was ist der ECDL? Der Weg zum ECDL Wie bereitet die Schule darauf vor?

Mehr

STUDIENGANG ZERTIFIKAT IN OFFICE ANWENDUNG

STUDIENGANG ZERTIFIKAT IN OFFICE ANWENDUNG STUDIENGANG ZERTIFIKAT IN OFFICE ANWENDUNG STUDIENGANGS- NUMMER HANDLUNGSFELD ZIEL ZIELGRUPPE ZULASSUNGS- BEDINGUNGEN 403 Organisation, Projektmanagement & Informatik Mit dem Abschluss in Office Anwendung

Mehr

SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK

SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK Vorbereitung auf die SSC Basismodul-Berufsprüfung 2 Semester, berufsbegleitend KURSZIEL Sie werden professionell und kompetent in zwei Semestern

Mehr

PC-Fertigkeiten. Netzwerk Rommerskirchen: PC-Fertigkeiten

PC-Fertigkeiten. Netzwerk Rommerskirchen: PC-Fertigkeiten PC-Fertigkeiten Netzwerk Rommerskirchen: PC-Fertigkeiten Die elektronische Kommunikation zieht immer mehr in unser Alltagsleben ein. Die gute alte Schreibmaschine wurde bereits durch den Computer ersetzt.

Mehr

PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen.

PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen. PC Einstieg Sie können einen PC bedienen und für verschiedene Aufgaben im Alltag einsetzen. 100A 30.10.17-04.12.17 Mo 18.15-20.15 h 6 x 2,5 Lektionen CHF 390.- 100B 01.11.17-06.12.17 Mi 14.00-16.00 h 6

Mehr

Das Angebot der Visuellen Medien im VDST. Ein Überblick vom Einsteiger-Kurs bis zur CMAS-Foto- und Video-WM

Das Angebot der Visuellen Medien im VDST. Ein Überblick vom Einsteiger-Kurs bis zur CMAS-Foto- und Video-WM Das Angebot der Visuellen Medien im VDST Ein Überblick vom Einsteiger-Kurs bis zur CMAS-Foto- und Video-WM Ausbildungsordnung UW-Fotografie des Fachbereichs Visuelle Medien Seit 2010 gilt ein vier- bzw.

Mehr

schulungsprogramm 3. Quartal 2014 Gestern Einsteiger, heute Experte.

schulungsprogramm 3. Quartal 2014 Gestern Einsteiger, heute Experte. schulungsprogramm Gestern Einsteiger, heute Experte. Schulungsprogramm Aufeinander abgestimmte Kursauswahl Schulungen von Esri Esri Certified Trainer Esri Schulungsunterlagen Angepasste Kurse und Kursunterlagen

Mehr

Projektmanagement. Diplom-Lehrgang der Klubschule Business. www.klubschule.ch/business

Projektmanagement. Diplom-Lehrgang der Klubschule Business. www.klubschule.ch/business Projektmanagement Diplom-Lehrgang der Klubschule Business www.klubschule.ch/business EDITORIAL Projekte erfolgreich managen! Wollen Sie eine entscheidende Rolle bei der Planung und Realisierung von Projekten

Mehr

Kommunikationsausbildung

Kommunikationsausbildung Kommunikationsausbildung "Das habe ich doch gar nicht so gemeint!" - "Da haben Sie mich aber falsch verstanden!" Sind Ihnen solche oder ähnliche Aussagen bekannt? Vielleicht verleitet Sie diese Äusserungen

Mehr

ICT Smart-User SIZ ICT Advanced-User SIZ. Diplom SIZ, Kaufmännische Ausprägung Sursee. Persönliche Betreuung hohe Erfolgsquote

ICT Smart-User SIZ ICT Advanced-User SIZ. Diplom SIZ, Kaufmännische Ausprägung Sursee. Persönliche Betreuung hohe Erfolgsquote Diplom SIZ, Kaufmännische Ausprägung Sursee Persönliche Betreuung hohe Erfolgsquote Leiter Bildungsgang Stefan Fries stefan.fries@edulu.ch Administration Weiterbildungszentrum Kanton Luzern Telefon 041

Mehr

Handelsschule. mit Abschluss edupool.ch / KV Schweiz inkl. SIZ 1. Entdecke die Begabung in dir.

Handelsschule. mit Abschluss edupool.ch / KV Schweiz inkl. SIZ 1. Entdecke die Begabung in dir. Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung Handelsschule mit Abschluss edupool.ch / KV Schweiz inkl. SIZ 1 Entdecke die Begabung in dir. Herzlich willkommen bei BZWU Weiterbildung

Mehr

www.uranschek.at NEU: Lernen ist immer ein Gewinn. RECHNUNGSWESEN-AKADEMIE 3 Lehrgänge mit Fachprüfung uranschek

www.uranschek.at NEU: Lernen ist immer ein Gewinn. RECHNUNGSWESEN-AKADEMIE 3 Lehrgänge mit Fachprüfung uranschek uranschek Lernen ist immer ein Gewinn. 2015/16 RECHNUNGSWESEN-AKADEMIE Buchhaltung Bilanzbuchhaltung Kostenrechnung www.uranschek.at NEU: 3 Lehrgänge mit Fachprüfung Basiswissen Buchhaltung Basiswissen

Mehr

gesamtschweizerisch anerkannt vom Verband Schweizerischer Handelsschulen

gesamtschweizerisch anerkannt vom Verband Schweizerischer Handelsschulen SCHULDOK MPA BERUFS UND HANDELSSCHULE AG TAGESSCHULE Direktion / Schulleitung Frau Irène Büsser Vollzeitausbildung: Bürofachdiplom (BFD VSH) 1 Jahr gesamtschweizerisch anerkannt vom Verband Schweizerischer

Mehr

Fotoschule.biz Schule für digitale Fotografie

Fotoschule.biz Schule für digitale Fotografie Ausschreibung E-Learning, Modul 1 Seite 1 von 6 Lehrgang digitale Fotografie, E-Learning Modul 1: Fotografische Grundlagen In diesem Modul mit 18 Lektionen lernen Sie die technischen Grundlagen der digitalen

Mehr

Kaufmännische Ausbildungen für Erwachsene

Kaufmännische Ausbildungen für Erwachsene Kaufmännische Ausbildungen für Erwachsene Private Anbieter im Kt. Luzern Bürofachdiplom Handelsdiplom Abschluss als Kaufmann/frau AKAD Profession / Minerva Murbacherstrasse 1 6003 Luzern Selbststudium

Mehr

Grünpflegespezialist Gärtner Polier

Grünpflegespezialist Gärtner Polier Grünpflegespezialist Gärtner Polier Vorbereitung auf die Eidgenössische Berufsprüfung Inhalt Weiterbildungsangebot im Garten- und Landschaftsbau Lehrgang Grünpflegespezialist Lehrgang Gärtner Polier Lehrgang

Mehr

Kurs- und Schulungsprogramm

Kurs- und Schulungsprogramm Kurs- und Schulungsprogramm kurse - Bildbearbeitung - Spezialkurse kurse kurs der digitalen Fotografie Kursdauer: 18.00-20.30 Uhr / 4 Abende Kursgebühr: Euro 175,00 In diesem Kurs werden sie Themen wie

Mehr