SanaimDialog Für Vorträge und Fragen vor Ort

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SanaimDialog Für Vorträge und Fragen vor Ort"

Transkript

1 Freitag, den 17. Februar 2017 Nr. 7 Diese Ausgabe erscheint auch online SanaimDialog Für Vorträge und Fragen vor Ort Arthrose im Knie Behandlungsmöglichkeiten von A-Z Dr. med. Vladimir Crnić Chefarzt und Ärztlicher Direktor Klinik für Endoprothetik und Gelenkchirurgie Kleines Gelenk, große Probleme Therapien bei Schulterschmerzen Dr. med. Marc-Alexander Heder Leitender Oberarzt Klinik für Endoprothetik und Gelenkchirurgie Dienstag, 21. Februar 2017 um 17:00 Uhr Parksaal Kurhausdamm 2-4, Der Eintritt ist frei Februar 2017 Süddeutsche Meisterschaft U 14 - Sporthalle 21. Februar 2017 Kurhaus wieder geöffnet Vortrag Sana Klinik - Parksaal 22. Februar 2017 Vortrag NABU - Parksaal Weitere Informationen im Stadtboten

2 2 BEREITSCHAFTS- DIENSTE Notruf: Notarzt, Rettungsdienst 112 Feuerwehr 112 Polizei 110 DRK (Rettungsleitstelle) Kreiskrankenhaus Calw Polizeiposten oder Ärztlicher Montag bis Donnerstag, für den Bereich und Teilorte, erreichbar über die Rufnummer für den organisierten. Anrufe der Patienten werden über die Telefonnummer (wie am Wochenende) zu den jeweiligen Dienstzeiten an den diensthabenden Arzt weitergeleitet. In den sprechstundenfreien Zeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag jeweils 18:00 bis 08:00 Uhr Folgetag, Mittwoch ab 13:00 Uhr bis 08:00 Uhr Folgetag und Freitag, 16:00 Uhr und ganzes Wochenende bis Montag, 08:00 Uhr Feiertage: Vorabend Feiertag, 18:00 Uhr, bis Folgetag Feiertag, 08:00 Uhr, für und die Stadtteile Beinberg, Maisenbach-Zainen, Möttlingen, Unterlengenhardt, Monakam, Unterhaugstett Telefonische Anmeldung über einheitliches Call-Center-Telefon-Nr Kinderärztlicher Telefonnummer Montag bis Donnerstag ab jeweils 19 Uhr bis Folgetag 8 Uhr Freitag ab 19 Uhr bis Montag 8 Uhr Notfallpraxis für Kinder und Jugendliche am Krankenhaus Freudenstadt Außerhalb der Öffnungszeiten der Arztpraxen und am Wochenende und an Feiertagen: Von 9-15 Uhr ohne Voranmeldung Kinderärztlicher Notdienst Pforzheim, Tel Öffnungszeiten: Mittwoch 15:00-20:00 Uhr, Freitag 15:00-20:00 Uhr, Wochenende und Feiertage 08:00-20:00 Uhr, ab 20:00 Uhr wenden Sie sich bitte an die Kinderklinik Pforzheim, Tel Augenärztlicher für mit den Stadtteilen Telefonische Anmeldung über einheitliches Call-Center, Tel Zahnärztlicher , 08:00 Uhr M. Finzer, Sonnenweg 5, Tel Tierärztlicher 18./ , 08:00 Uhr Tierarzt Al-Hamdani Gottlob-Braun-Straße Althengstett Tel Apotheken-Notdienste Calw / / Bad Wildbad (von 8:30 bis 8:30 Uhr des Folgetages) Freitag, Enz-Apotheke, Altwiesenstr. 2, Bad Wildbad (Calmbach), Tel Oberstadt-Apotheke, Kirchstr. 1,, Tel Samstag, Stadt-Apotheke, Lederstr. 35, Calw, Tel Sonntag, Apotheke Schömberg, Lindenstr. 9, Schömberg, Tel Montag, Eichen-Apotheke, Gartenstr. 1, Calw (Stammheim), Tel Dienstag, Schwarzwald-Apotheke, Lindenstr. 22, Schömberg bei Neuenbürg, Tel Mittwoch, Quellen-Apotheke, Wilhelmstr. 4,, Tel Stadt-Apotheke, Uhlandplatz 1, Bad Wildbad, Tel Donnerstag, Kloster-Apotheke, Liebenzeller Str. 30, Calw (Hirsau), Tel Schlehengäu-Apotheke, Hauptstr. 17, Gechingen, Tel Tel.-Nr Deutsches Rotes Kreuz Geschäftsstelle Rudolf-Diesel-Straße 15, Calw Telefon: , Fax: Mail: Internet: Notfallrettung Telefon: 112 Krankentransport Telefon: Soziale Dienste Hausnotruf-Service, Essen auf Rädern, Fahrdienst, Seniorenreisen, Bewegungsprogramm, Betreuungsdienst Sabine Wiegand und Daniel Vejsada Telefon: (141) Mail: Erste-Hilfe-Kurse Denise Zimmerer Telefon: Mail: Landratsamt Calw Betreuungsbehörde Aufklärung und Beratung über Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen Unterschriftsbeglaubigungen auf Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen Informationen zum Betreuungsrecht Kontakt: Frauenhaus Frauen helfen Frauen e. V. Tel Telefonseelsorge Tel Gebührenfreie Rufnummer Taxi Tel und Weis-Schröder, Schömberg Tel Martin Walter, Calw-Heumaden Tel und 2215 Siegfried Klitzke, Bürger-Rufauto Tel Mo. - Fr., 08:30-12:00 Uhr Bestattungsordner Tel Herr Sebastian Kopp, Finkenbergweg 13, e Schwarzwaldwasserversorgung Die e erfahren Sie unter den Telefonnummern: Tel , Tel Klärwerk Die e erfahren Sie unter der Sammelnummer: Tel Strom Störungsstelle, Tel Gas Betriebsstelle Calw, Tel Fundtiere: Tierrettungsstation Im Eulert 12, Althengstett-Neuhengstett, Tel Impressum Amtliches Bekanntmachungsblatt der Stadtverwaltung Herausgeber: Stadt. Druck und Verlag: Nussbaum Medien Weil der Stadt GmbH & Co. KG, Merklinger Str. 20, Weil der Stadt, Telefon , Telefax-Nr Verantwortlich für den amtlichen Teil, alle sonstigen Verlautbarungen und Mitteilungen: Bürgermeister Dietmar Fischer, Kurhausdamm 2, Verantwortlich für Was sonst noch interessiert und den Anzeigenteil: Klaus Nussbaum, Merklinger Str. 20, Weil der Stadt - Bezugspreis: halbjährlich 16,30. Anzeigenannahme: Einzelversand nur gegen Bezahlung der vierteljährlich zu entrichtenden Abonnementgebühr. Vertrieb (Abonnement und Zustellung): WDS Pressevertrieb GmbH, Josef-Beyerle-Straße 2, Weil der Stadt, Tel Internet:

3 3 Süddeutsche Meisterschaft der weiblichen U14 im Faustball am in der Sporthalle Kurzfristig als Ausrichter eingesprungen ist der TV Unterhaugstett, als ein Ausrichter für die Süddeutsche Meisterschaft der U14 im Faustball gesucht wurde. So ergibt sich für die neu gebildete U14 Mannschaft des TVU schneller als gedacht die Möglichkeit an einer überregionalen Meisterschaft teilzunehmen. Obwohl die sportliche Stärke des Heimteams schwer einzuschätzen ist, da sie in dieser Saison noch nicht in bester Besetzung antreten konnten, so dürften sie gegen die starke Konkurrenz aus Segnitz (1. Bayern), Herrnwahlthann (2. Bayern), Görlitz (1. Sachsen), Biberach (1. Schwaben), Gärtringen (2. Schwaben) und Calw (3. Schwaben) lediglich als Außenseiter an den Start gehen. Doch gerade unsere weibliche U14 überzeugt in letzter Zeit durch großen Trainingsehrgeiz und mit den aus der U12 nachrückenden Mädchen scheint sich hier eine starke Truppe zu entwickeln, die sich die Teilnahme an einer solchen Veranstaltung in den letzten Monaten redlich verdient hat. Spielbeginn ist um 9 Uhr in der Sporthalle. Das Spiel um Platz 3 ist für 15:30 Uhr geplant. Das Endspiel für 16:15 Uhr. Der TV Unterhaugstett freut sich über interessierte Zuschauer. Kurhaus wieder geöffnet Ab dem 21. Februar 2017 hat das Kurhaus wieder wie gewohnt für seine Gäste geöffnet. Auch das Tanzbein kann wieder geschwungen werden: Dienstag bis Sonntag Tanz mit Live-Musik von 15:00 bis 18:00 Uhr Samstag Tanzabend mit Live-Musik von 19:00 bis 23:00 Uhr Die Klassikkonzerte finden ebenfalls wieder statt: Sonntags auch an Feiertagen - Parksaal im Bürgerzentrum10:45 bis 11:45 Uhr Das Team des Kurhauses bedankt sich für Ihre Treue und freut sich sehr, Sie ab dem 21. Februar 2017 wieder begrüßen zu dürfen. Sana Klinik Bad Wildbad wieder zu Gast im Parksaal Am Dienstag, 21. Februar 2017 findet um 17 Uhr im Parksaal des Bürgerzentrums ein Vortrag mit Dr. med. Vladimir Crnić über Arthrose im Knie und die Behandlungsmöglichkeiten von A-Z statt und Dr. med. Marc-Alexander Heder, mit dem Thema Kleines Gelenk, große Probleme Therapien bei Schulterschmerzen. Der Eintritt ist frei. Die Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie haben sowohl bei operativen Eingriffen als auch bei der konservativen, also nicht operativen Behandlung von Gelenkbeschwerden jahrelange Erfahrung. Dr. Vladimir Crnic, Chefarzt der Klinik für Endoprothetik und Gelenkchirurgie betont: In unseren ambulanten Sprechstunden wird immer zunächst geprüft, ob bereits alle Alternativen an nicht operativen Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft wurden. Hierbei ist die körperliche Aktivität sehr bedeutsam. Sie kann beispielsweise in kleineren Sportgruppen stattfinden. Oft kann dann eine Operation vermieden oder um Jahre herausgeschoben werden. Eine Operation ist immer der letzte Schritt, wenn aufgrund der Beschwerden die Gelenkfunktion, Mobilität, Selbständigkeit und die Lebensqualität zu sehr eingeschränkt ist. Seit über zehn Jahren ist Crnic mittlerweile in Bad Wildbad tätig und gehört damit zu den erfahrensten orthopädischen Operateuren Deutschlands überhaupt. Mehreren tausend Patienten konnte er dabei durch den Einsatz von Kunstgelenken zu echter neuen Lebensqualität verhelfen. Wofür es zum Jahresbeginn ebenfalls eine weitere besondere Auszeichnung gab: das jährlich zu vergebende EndoCert-Siegel, weshalb sich das Sana Gelenk- und Rheumazentrum seit 2014 als erstes Haus in der Region offiziell auch EndoProthetik-Zentrum nennen darf. Die äußerst anspruchsvollen Kriterien bei der Zertifizierung belegen die klinischen Prozessabläufe, die medizinische Qualität und Erfahrung der Operateure, die durchweg exzellent ist. Am Ende der Vortäge findet eine Fragerunde statt, bei der jeder die Möglichkeit hat konkrete Informationen einzuholen.

4 4 Klaus Thomé Sinatra & Friends Mit seinem Programm Ol blue eyes is back zu Gast in Eine Musikalische Show im Stil der legendären Sinatra-Shows der 60er Jahre in Las Vegas. Klaus Thomé greift in seinem Programm erneut das Konzept der Frank- Sinatra-TV-Shows der 1960er Jahre auf und präsentiert große Klassiker Sinatras, eingebettet in Welthits seiner Gäste, deren Songs zu den unvergessenen Meilensteinen in der Musikgeschichte zählen. Die Könige von Vegas, wie Sinatra und sein Rat Pack Dean Martin und Sammy Davis Jr. genannt wurden, geben den Stil des Abends vor. So werden auch Hits von Sinatras weltbekannten Zeitgenossen wie Louis Armstrong, Elvis Presley, Tom Jones oder dem unvergleichlichen Neil Diamond präsentiert. Gleichsam begeistert von Leben und Werk Sinatras, zollt Klaus Thomé in musikalischer und visueller Darbietung Tribut an Ol blue eyes. Das wechselnde und umfangreiche Repertoire knüpft tadellos an die legendären Sinatra-Shows der 1960er Jahre an: Weltbekannte Klassiker der Swing-Ära, eingebettet in die großen Erfolge einer ganzen Epoche der Musikgeschichte. Aber Klaus Thomé imitiert dabei nicht, er interpretiert in einer ehrlichen Hommage die großen Entertainer des 20. Jahrhunderts. Live in am Samstag, , im Spiegelsaal des er Kurhauses. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr. Tickets sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter de, über die Ticket-Hotline (0,14 /Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,42 /Minute) und im ServiceCenter Bad Liebenzell ab 13,00 erhältlich. Dia-Vortrag Wissenswertes über die heimischen Eulen und den Waldkauz Vogel des Jahres Am Mittwoch, 22. Februar 2017, findet um 19:30 Uhr im Parksaal des er Bürgerzentrums der Dia-Vortrag Wissenswertes über die heimischen Eulen und den Waldkauz Vogel des Jahres statt. Aberglaube und Märchen haben Halbwahrheiten und Legenden über das heimliche Leben der Eulen verbreitet. Wegen ihres lautlosen Fluges und ihrem nächtlichen, weit hörbaren Ruf wirken sie unheimlich. Doch was für bezaubernde und außerordentlich wichtige Tiere es für das natürliche Gleichgewicht der Schädlingsbekämpfung und der Land- und Forstwirtschaft sind, wissen sehr wenige. Die Waldohreule ist eine mittelgroße, schlanke Eule mit sogenannten Federohren. Sie brütet in Feldgeholze in verlassenen Krähen- oder Elter-Nestern, ist nachtaktiv und als Zugvogel aus den baltischen Ländern gelegentlich im Winter gut zu beobachten. Im Frühling kann man abends ab und zu ihre leisen Huuh-Rufe hören. Der Waldkauz ist die europäische Eule des Waldes. Er wohnt meist in dicken und alten Bäumen mit großen Höhlen. Er ist ebenfalls nachtaktiv und dadurch nur selten zu sehen. Seine nur nächtlichen dumpfen bekannten Hu-hu-huuuu und Wick-wick-Rufe verraten seine Anwesenheit. Der Stuttgarter Hobby-Ornithologe Reinhard Mache beobachtet seit vielen Jahren die heimische Vogelwelt und zeigt selten gesehene Bilder. Mit Klangattrappen und Schauobjekt werden Größen, Gefiedermerkmale, Lebensweisen, Verhalten beim Nahrungserwerb oder der Jungaufzucht beschrieben und Einblicke in das Leben der Vögel gegeben. Der Eintritt zu diesem Dia-Vortrag kostet 4,00, NABU-Mitglieder haben freien Eintritt. Weitere Informationen sind im ServiceCenter unter Tel oder unter erhältlich. Lyrikabend in der Sauna Pinea Am Samstag, 25. Februar 2017, werden die Gäste der Sauna Pinea in der Paracelsus-Therme ab 17 Uhr in die Welt der Poesie entführt. Auf dem Programm steht auch im Februar wieder ein harmonischer Lyrikabend mit Saunameister Walter Frey. Während der Handaufgüsse rezitiert der Saunameister für die Gäste zahlreiche Gedichte. Die Spannbreite reicht von Matthias Claudius bis in die Moderne. Die Besucher erwartet ein poetischer Abend verbunden mit Wellness und Gesundheit. Weitere Informationen sind in der Paracelsus-Therme unter Tel oder erhältlich. shutterstock Anmeldung zum 3. Erkingerfest am Sonntag, 7. Mai 2017 Kunsthandwerker sind gefragt Zum ersten Mal werden auch Kunsthandwerker unser Fest bereichern. Davon können wir nicht genug haben, deshalb freuen wir uns auf weitere Anmeldungen. Ab 11:00 Uhr erwarten die Besucher zahlreiche Stände, ein musikalisches Rahmenprogramm und die geöffneten Geschäfte in der er Innenstadt. Zum Schmausen und Probieren verführen nicht nur schwäbisch Bewährtes, sondern auch kulinarische Besonderheiten, wie das Erkinger Brot oder wahlweise eine Erkinger-Wurst oder eine Jungfrauen- Wurst. Anmelden können Sie sich bei Isolde Rehfeld. Sie steht für alle weiteren Fragen und Informationen zur Verfügung. Isolde Rehfeld, MOSAIK & MEHR, Kurhausdamm 11/Badweg, Bad Liebenzell, Tel , Mitmachen darf jeder Künstler der etwas anzubieten hat. Über eine rege Teilnahme freuen sich alle Selbstständigen aus Bad Liebenzell.

5 5 Die Quellfrischen Sieben auf geht s zur nächsten Bäderreise-Aktion Die Liebhaber von Mineral- und Thermalbädern können bis 31. Oktober 2017 wieder mit der Bäderreise die schönsten Bäder in der Region Stuttgart genießen. Dieses Mal bekommen alle Teilnehmer ein flauschiges Badetuch und zwei Freikarten für das Lieblingsbad geschenkt! Die Region Stuttgart ist nicht nur eine herausragende Wirtschafts- und Kultur-, sondern auch eine beeindruckende Bäderregion. Zahlreiche Badetempel laden zum Besuch ein und bieten ihren Gästen die Möglichkeit, Urlaub vom Alltag zu machen. Um die Vielfalt der Bäder in der Region mit ihren Gesundheits- und Wohlfühlangeboten kennenzulernen, gibt es die Aktion Bäderreise. Sieben Mineral- und Thermalbäder laden bei diesem Angebot bis zum 31. Oktober 2017 dazu ein, die Badevielfalt in der Region zu entdecken. Dies sind die Albthermen Bad Urach, das Badhaus Bad Boll, das MineralBad Cannstatt, die Panorama Therme Beuren, die Paracelsus-Therme und Sauna Pinea Bad Liebenzell, das ThermalBad Überkingen und die Vinzenz Therme Bad Ditzenbach. Wer sich auf die wohltuende Entdeckungsreise begibt, wird mit persönlicher Entspannung, zwei Gratis-Tageskarten und einem Badetuch belohnt. Beim Besuch der Energie Calw GmbH ENCW Schwarzwald E-Rallye am Schwäbischen Meer teilnehmenden Bäder erhält der Badegast jeweils einen Puzzlestreifen. Dieser wird auf die dazugehörige Karte aufgeklebt. Die Bäderreise-Karten sind in jedem der teilnehmenden Bäder erhältlich. Sind alle sieben Streifen aufgeklebt, kann die ausgefüllte Karte bis zum 31. Oktober 2017 im Bad der Wahl abgegeben werden. Von diesem Bad erhält man dann zwei Gratis- Tageskarten und ein Badetuch. Weitere Informationen zu der Bäderreise und dem Bäder-Puzzle sind unter www. baederreise.de oder in den teilnehmenden Bädern erhältlich. Mit der ENCW Schwarzwald E-Rallye hat die Energie Calw GmbH, kurz ENCW, in den vergangenen Jahren bereits ganz Baden Württemberg erkundet. Mit jeweils rund 30 elektrisch betriebenen Fahrzeugen führten die Routen der einzigartigen Rallye über den Nordschwarzwald hinaus, nach Baden-Baden, über Stuttgart und die Schwäbische Alb bis nach Schwäbisch Gmünd quer durch das Automobilland. Mit dieser sportlichen Veranstaltung war es der ENCW dabei ein wichtiges Anliegen, die Elektromobilität erlebbar zu machen, die Alltagstauglichkeit unter Beweis zu stellen und einen aktiven Austausch zwischen den Teilnehmern und der Bevölkerung anzuregen. Neben dem regionalen Ausbau der Ladesäuleninfrastruktur, treibt der Pioniergeist der ENCW auch mit dieser Veranstaltung tatkräftig die Zukunft der Elektromobilität voran! In diesem Jahr veranstaltet der innovative Energieversorger aus dem Nordschwarzwald bereits die 5. Auflage der elektrisierenden Rallye. Dieses kleine Jubiläum war für Geschäftsführer Horst Graef nun Grund genug, die ENCW Schwarzwald E-Rallye über die Grenzen des Nordschwarzwalds hinaus zu führen: Wir sind sehr stolz darauf unsere Voreiterrolle im Bereich der Elektromobilität im Rahmen der E-Rallye über die Grenzen des Schwarzwaldes hinaus erlebbar zu machen. Mit der stetigen Verbesserung der Akkuleistung der Fahrzeuge passte sich die Ausrichtung der Elektrorallye in den vergangenen Jahren den aktuellen Begebenheiten der Elektromobilität an. Nach einer Rallyestrecke von über 200 km in 2015 über zwei Tage hinweg, wartet auf die Elektromobilisten in diesem Jahr nun eine besondere Herausforderung. Zwar wird die reine Rallye-Fahrt nur noch an einem Tag stattfinden, so müssen sich die Fahrer jedoch konzentriert und effizient auf die 125 km lange Strecke von Friedrichshafen über Stockach nach Konstanz und wieder zurück nach Friedrichshafen einstellen, die ohne Zwischenladung zu bewerkstelligen ist. Neben der Bewerkstelligung der Strecke, gilt es dabei wieder mit Wertungsprüfungen rund um das Thema Elektromobil Punkte zu sammeln, um aufs Siegertreppchen zu gelangen. Bereits die eigenverantwortliche Anreise der 30 Teams zum Startpunkt in Friedrichshafen aus dem ganzen Land wird dabei das Potential und die Entwicklung der Elektrofahrzeuge darlegen. Teilnehmen an der 5. ENCW Schwarzwald E-Rallye am 20. Mai 2017 können alle rein elektrisch betriebenen Fahrzeuge, die eine Strecke von 125 km ohne Zwischenladung bewerkstelligen können. Der sichere Umgang mit dem Fahrzeug ist dabei eine wichtige Voraussetzung. Bis haben Elektromobilitätsbegeisterte nun die Möglichkeit, sich zu dieser einzigartigen Rallye anzumelden. Nähere Informationen zur Rallye und zur Teilnahme erhalten Sie bei Ricarda Becker unter der Telefonnummer oder per Mail unter Aufgrund der hohen Nachfrage nach den begrenzten Rallye-Plätzen werden diese nach chronologischem Eingang der Anmeldungen vergeben. Durch MdL Blenke initiierte Förderung jetzt gesichert Drei CDU-Abgeordnete mit Vertretern der Jugendakademien im Gespräch Die auf Initiative des Landtagsabgeordneten und innenpolitischen Sprechers der CDU-Landtagsfraktion, Thomas Blenke, über seine Fraktion beantragten Landesmittel für das Internationale Forum Burg Liebenzell und drei weitere Jugendbildungsakademien in Höhe von Euro fließen jetzt nach Beschluss über den betreffenden Einzelplan des Landeshaushalts endgültig. Zum Informationsaustausch hieß auf Burg Liebenzell der dortige Leiter Martin Eckhard jüngst drei CDU-Abgeordnete aus dem Landtag und Kollegen der anderen Einrichtungen willkommen. Zusammen mit Blenke waren dessen wie er als stellvertretender Fraktionsvorsitzender wirkender Kollege und bildungspolitische Sprecher Karl-Wilhelm Röhm (Hechingen-Münsingen) sowie die wissenschaftspolitische Sprecherin Sabine Kurtz (Leonberg) gekommen. Auch der junge Stadtverbandsvorsitzende der Bad Liebenzeller CDU, Raphael Beck, war extra zu der ihm wichtigen Thematik von seinem Studienort Tübingen angereist. Von den Mitteln profitieren außer Bad Liebenzell die Landesakademie für Jugendbildung in Weil der Stadt, das Pädagogisch-kulturelle Centrum ehemalige Synagoge Freudental und das Studienhaus Wiesneck im Südschwarzwald. Sie bieten Schülern und jungen Menschen oder mit der Jugend Arbeitenden wie Lehrern und Jugendleitern die Möglichkeit, sich in überparteilichen Seminaren fortzubilden und über aktuelle Themen auszutauschen. Gemeinsam ist den Einrichtungen, dass die Einnahmen mit den Ausgaben nicht Schritt gehalten haben. Bei ihrer überwiegend jugendlichen, nicht über große Mittel verfügenden Zielgruppe hohe Teilnehmerbeiträge einzuführen wäre kontraproduktiv. So schwang im Dank der Vertreter der vier Akademien an Blenke, der dem Kuratorium der er Einrichtung angehört, für die Unterstützung Erleichte-

6 6 rung mit. Von der Bedeutung der Aufgabe überzeugt, konnte ich diesen Weg allerdings nur einmal eröffnen. Jetzt müssen wir gemeinsam sehen, wie dies künftig im Landeshaushalt verankert werden kann, erläuterte Blenke. Auf Geschichte und Bedeutung des seit 1953 bestehenden internationalen Forums mit seither tausenden Jugendbegegnungen ging eingangs und bei einer abschließenden Führung Eckhard ein. Für den Wiederaufbau der Burg Liebenzell, die bis nach dem Krieg als alte Ruine vom Berg schaute, sorgte der CDU-Bundestagsabgeordnete Gustav Adolf Gedat. Jugendliche aus aller Welt vollbrachten die Erneuerung des Gemäuers aus dem 12. Jahrhundert in der 1952 von ihm gegründeten Gesellschaft zur Förderung überkonfessioneller, überparteilicher und übernationaler Zusammenarbeit, die er bis zu seinem Tod 1971 leitete. Das Internationale Forum Burg Liebenzell ist seit 1953 Lern- und Begegnungsort für junge Menschen aus ganz Europa. Der bekannte Freiburger Professor Ulrich Eith vom Jugendhaus Wieseneck unterstrich Wert und Notwendigkeit der Angebote seines und der anderen Häuser für Demokratie, Geschichte und Gesellschaft. Er verwies auf den besonderen Effekt durch Kooperation mit Lehrerfortbildungseinrichtungen. Die Unterstützung von Projekten in Gemeinden und Schulen schon ab der 4. Klasse sprach Beate Rosenzweig an. Als historisch authentischen Lernort mit dem Ziel Demokratie und Toleranz stellten Isolde Siegers und Barbara Schüßler ihr kleines, aber gerade gegenwärtig besonders wichtiges Centrum Synagoge Freudental vor. Für Norbert Frank von der Landesakademie ist die verbandliche Jugendarbeit, Unterstützung von Vereinen und Schülermitverwaltungen das Feld. Übereinstimmend galt die Feststellung, dass es eine große Nachfrage nach Themen gebe, welche die Jugend direkt angehen. Wichtig sei eine Verstetigung der Mittel ohne den großen bürokratischen Aufwand für Programmgelder, der sinnvoller einsetzbare Arbeitskraft binde. Thomas Blenke will prüfen lassen, inwieweit solche Fesseln gelockert werden können. Einig waren sich Blenke, Röhm und Kurtz, dass die gewünschte Verstetigung des Zuschusses in künftigen Fachhaushalten notwendig sei. Im Gedat-Zimmer auf der Burg Liebenzell, wo der Bundestagsabgeordnete einst hochrangige Politiker zu Gesprächen empfing, stehen bei der Führung neben Thomas Blenke (3. von rechts) zur Mitte hin Karl-Wilhelm Röhm, Martin Eckhard und Sabine Kurtz. Hans Schabert Blenke trägt Millionen-Förderung mit Das Land unterstützt den Bau von Blasmusikakademien/Voraussetzung für die Umsetzung Die gemeinsamen Beschlüsse der Fraktionsspitzen von CDU und Grünen zur Förderung unserer ehrenamtlichen Blasmusiker trage ich aus Überzeugung voll mit, erklärt der stellvertretende Vorsitzende und innenpolitische Sprecher der CDU- Landtagsfraktion, Thomas Blenke. Diese Mittel kommen auch den aktiven Musikern unseres Raumes zugute, ist er sich sicher. Der Blasmusikverband Baden-Württemberg und der Bund Deutscher Blasmusikverbände erhalten wie der Calwer Abgeordnete und CDU-Betreuungsabgeordnete für Pforzheim/Enzkreis mitteilt für den Neubau zweier Musikakademien im badischen Stauffen und im württembergischen Plochingen insgesamt 18 Millionen Euro. Acht Millionen waren bereits beschlossen, davon zwei Millionen im Haushalt 2017 und sechs Millionen als Verpflichtungsermächtigung für Hinzu kommen jetzt jeweils fünf Millionen Verpflichtungsermächtigungen für die Jahre 2018 und Mit diesem finanziellen Beitrag will das Land die Zukunftsfähigkeit der Blasmusikakademien unterstützen. Dies beruht letztlich auf einer Vereinbarung im Koalitionsvertrag, erklärt Blenke. Damit würden für die konkrete Umsetzungsphase der wichtigen Neubauvorhaben die Voraussetzungen und Sicherheit geschaffen. Der Abgeordnete unterstreicht den Wert der Musik in der Jugendbildung. Außerdem sei manches Fest und manche gesellige oder gesellschaftliche Veranstaltung ohne Umrahmung durch eine Gemeinde- oder Stadtkapelle fast nicht denkbar. Beim Neujahrsempfang in Bad Wildbad fand Thomas Blenke kürzlich anerkennende Worte für die Musiker, deren Förderung durch das Land er aus Überzeugung voll mitträgt. Hans Schabert Waldkindergarten lädt zum Kinderfasching am Rosenmontag ein Am Rosenmontag ist es schon zu einer schönen Tradition geworden: Die Faschingsparty für kleine und große Narren. Sie wird auch dieses Jahr wieder von den aktuellen und ehemaligen Eltern des Waldkindergartens organisiert. Ein buntes Programm erwartet alle Besucher im Monakamer Dorfzentrum von Uhr: Es gibt Kaffee und Kuchen, deftige Leckereien außerdem natürlich wieder viel Spiel, Spaß, Musik und Tanz. Durchs Programm führen auch dieses Jahr wieder Matrose Jürgen mit seiner Gitarre und Pippi Langstrumpf Corinna mit ihren roten Zöpfen. Der Eintritt beträgt 2 Euro, der gesamte Erlös kommt der Kindergartenarbeit zugute. Alle Feen, Seeräuber, Feuerwehrmänner, Clowns, Prinzessinen, wilde Tiere und andere Fantasiegestalten sind herzlich willkommen.

7 Öffentliche Bekanntmachungen der Stadt 7 Die Stadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in auf geringfügiger Basis für den Stadtteil Möttlingen für die Unterhaltungs-, Reinigungs- und Pflegearbeiten an den städtischen Einrichtungen in Möttlingen (z.b. Dorfzentrum, Schule, Festhalle, ) inklusiv Hofund Gartenarbeiten sowie Schneeräumdienst. AMTLICHES Der Bürgermeister gratuliert Sie sind flexibel, zuverlässig und gründlich? Sie haben evtl. schon Erfahrung in den o.g. Arbeitsbereichen? Dann bewerben Sie sich bis spätestens bei der Stadtverwaltung, Kurhausdamm 2-4, Im Vorfeld beantwortet Frau Brigitte Graze (Telefon: / ) gerne Ihre Fragen. Die Stadt engagiert sich für Chancengleichheit. Am Herrn Kurt Göller zum 80. Geb. Am Herrn Horst Bressel Möttlingen Am Frau Maria Frida Hauser Am Herrn Reiner Burg Unterlengenhardt Standesamtliche Nachrichten Januar 2017 zum 85. Geb. zum 90. Geb. zum 80. Geb. Eheschließung Markus Jochen und Stefanie Bäuerle, geb. Brieschke, Albert-Schweitzer-Str. 11, Bad Liebenzell Sterbefall Renate PflaumIn der Halde 3, Die Stadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für die Essensausgabe in Teilzeit (4,0 Stunden wöchentlich) Die Essensausgabe an den Reuchlin-Schulen in (montags bis donnerstags) erfolgt zwischen Uhr und Uhr. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt im Moment in der Zeit von Uhr bis Uhr zur Unterstützung des Teams, auch in der Aufsicht und Betreuung der Kinder. Sie sind zuverlässig, flexibel und pünktlich. Sie haben Freude am Umgang mit den Kindern. Wir bieten Ihnen eine befristete Beschäftigung bis sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD. Haben wir Ihr Interesse an der Tätigkeit geweckt? Dann bewerben Sie sich bis spätestens 3. März 2017 bei der Stadtverwaltung, Kurhausdamm 2-4, Im Vorfeld beantwortet Frau Silvia Schuler (Hauptamt, Telefon: 07052/ , gerne Ihre Fragen. Die Stadt engagiert sich für Chancengleichheit. Redaktionsschluss beachten Bitte denken Sie an die rechtzeitige Übermittlung Ihrer Textbeiträge.

8 8 Osterferienbetreuung 2017 Auch in diesem Jahr bietet das Stadtjugendreferat (Schulsozialarbeit der Reuchlin Schulen) in den Osterferien wieder eine Betreuung für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren an. In diesem Jahr gibt es eine kleine Neuerung, denn wir haben auf die Möglichkeit der Online-Anmeldung umgestellt. Sie können also ab diesem Jahr Ihr Kind bequem von zu Hause zur Osterferienbetreuung anmelden. Im Online-Portal finden Sie auch alle wichtigen Informationen (Programmpunkte etc.) und können etwaige Allergien o. Ä. gleich mit angeben. Zudem haben Sie die Möglichkeit, direkt zu überweisen. Da wir in diesem Jahr das erste Mal diese Variante wählen, können Sie Ihr Kind natürlich trotzdem noch vor Ort anmelden. In der 1. Woche dreht sich alles rund um Osterhase und Osterfabrik, wir stellen verschiedene Sachen her, basteln, lernen neue Dinge, schauen einen Film und machen einen Osterspaziergang. In der 2. Woche dreht sich alles um das Thema Frühlingsküche. Wir werden zu SternchenköchInnen, stellen kulinarische Speisen her und werden das KIPA besuchen. In beiden Wochen haben die Kinder auch genug Zeit für sportliche und freie sonstige Aktivitäten. Betreuung ist vom bis zum , am Karfreitag, , und Ostermontag, , findet keine Betreuung statt. Betreuungszeiten: täglich zwischen 07:30 Uhr und 17:00 Uhr Preis/Woche: 50 Euro, Geschwisterkind 40 Euro Preis/Tag: 15 Euro, Geschwisterkind, 12 Euro Frühbetreuung ab 07:30 Uhr: 10 Euro/Woche zusätzlich Anmeldeschluss: Freitag, 31. März, Anmeldungen NACH diesem Termin können nur noch durch ein Nachrückverfahren aufgenommen werden. Die Betreuung findet in den Betreuungsräumen der Kernzeitbetreuung an den Reuchlin Schulen statt. Maximale Teilnehmerzahl: 30 Kinder, Mindestteilnehmerzahl: 10 Kinder Online-Anmeldung: (wird in den kommenden 2 Wochen freigeschaltet) Anmeldung vor Ort: Beim Stadtjugendreferat Sonja Köppe (Schulsozialarbeit der Reuchlin Schulen) im alten Hausmeisterhaus auf dem Schulgelände, Hindenburgstraße 6, Bad Liebenzell, Anmeldung täglich zwischen 9 und 12 Uhr. Bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach unter Tel / oder Barbezahlung vor Ort möglich. Sie können Ihr Kind ab jetzt schon anmelden. Wichtige Info: Aufgrund von personellem Mangel sowie der fehlenden Nachfrage im letzten Jahr, kann in diesem Jahr leider keine Pfingstferienbetreuung angeboten werden. In den Sommerferien finden jedoch die Waldwochen statt. Nähere Infos hierzu finden Sie auch im Online-Portal oder beim Servicecenter auf dem Rathaus Bad Liebenzell. AUS DEN STADTTEILEN MAISENBACH-ZAINEN Einladung zur öffentlichen Ortschaftsratssitzung am Mittwoch, 22. Februar 2017 um 19 Uhr in den Bürgersaal, Talstraße 53 Tagesordnungspunkte 1. Begrüßung 2. Bürgerfragestunde I 3. Diskussion und Stellungnahme des Ortschaftsrats zum Antrag aus der Mitte des Gemeinderats zur Abschaffung der Unechten Teilortswahl 4. Sonstiges 5. Bürgerfragestunde II 6. Begrüßung unserer Neubürger, die im Jahr 2016 zugezogen sind. Im Anschluss an die Ortschaftsratssitzung lädt der Ortschaftsrat zu einem Empfang für die Neubürgerinnen und Neubürger ein. Verweilen Sie noch ein wenig in ungezwungener Runde. Fritz Steininger für den Ortschaftsrat Arbeitskreis Asyl Thursday, February 23rd, 2017 Am Donnerstag, 23. Februar 2017 ab 15 Uhr beginning at3 pm im Evangelischen Gemeindehaus Uhlandstraße 4 in We meet for Coffee and Tea, for friendship, games sich treffen, Kaffee oder Teetrinken, Freundschaften knüpfen, Spielen Veranstaltet vom Arbeitskreis Asyl und der evangelischen Kirchengemeinde You are welcome! STADTSENIORENRAT BAD LIEBENZELL e.v. Einladung zum Konzert am 9. März 2017 um 18 Uhr im Parksaal des Bürgerzentrums mit Elena Kuschnerova Elena Kuschnerova, gebürtige Moskauerin, hatte bereits mit neun Jahren ihren ersten öffentlichen Auftritt mit Bachs f-moll- Konzert und Orchester. Nach ihrer Ausbildung u. a. am Tschaikowsky Konservatorium, konzertierte sie fast ausschließlich in der Sowjetunion, bevor sie 1992 nach Deutschland emigrierte und von ihrer Wahlheimat Baden-Baden aus eine zweite Karriere startete. Schon bald folgten Auftritte bei namhaften Festivals in ganz Deutschland und eine weltweite Tournee-Tätigkeit. Seit 2006 ist sie Gastprofessorin an der Elizabeth University in Hiroshima, hält Meisterkurse in USA, Deutschland, Schweden, Japan, Korea, Taiwan. Ihr Repertoire ist außergewöhnlich umfangreich und reicht von der Barock- bis zur zeitgenössischen Musik. Zahlreiche CDs dokumentieren ihre pianistische Vielseitigkeit. Das Konzert wird vom Stadtseniorenrat e. V., unterstützt von der Stadtverwaltung, veranstaltet. Wir freuen uns über Ihren Besuch. Der Eintritt ist kostenlos, Spenden sind willkommen! CDs der Künstlerin werden angeboten. Sie sind ein(e) Senior(in)? Sie haben ein PC, Laptop, Smartphone oder Tablet zu Hause und viele Fragen zur Nutzung sowie dem sicheren Umgang mit dem Internet? Dann laden wir Sie ganz herzlich zu unserem wöchentlich stattfindenden PC- und Internetarbeitskreis ein. Wir treffen uns jeden Mittwoch von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr in der Reuchlin-Schule, Gebäude Nr. IV in Raum Nr. 406, außer in den Schulferien. Die Teilnahme ist kostenlos und nicht verpflichtend. Über eine kleine Spende würden wir uns freuen.

9 9 KINDERGÄRTEN EV. KINDERGARTEN MÖTTLINGEN Die ev. Kindertagesstätten Monakam und Möttlingen erleben zusammen einen Theaterbesuch Unsere Kindergartenkinder besuchten am vergangenen Montag eine Theatervorstellung in Monakam. Die Monakamer und Möttlinger Kindertagesstätten engangierten in Kooperation das Theater aus dem Köfferchen aus Herrenberg. Das Figurentheaterstück hieß"paulchen Bär findet das Glück". Die liebevolle Geschichte rund um das Thema Freundschaft fand bei den Kindern großes Interesse. Aufmerksam lauschten sie der Geschichte und staunten über das Bühnenbild, das auf sehr liebevolle Art und Weise ihnen geboten wurde. Als Abschied, und zur Erinnerung an das Theaterstück, bekam jedes Kind eine Kette mit einem Schatzperlenanhänger geschenkt. Für die Kinder aus Möttlingen war natürlich auch die Busfahrt, das Vespern und Spielen bei und mit den Monakamer Kindern etwas Besonderes. Wir Erzieherinnen waren uns einig, dass wir dieses schöne Theatererlebnis auch im nächsten Jahr unseren Kindern bieten möchten. Lassen wir uns überraschen, was wir dann aus dem Köfferchen zu sehen bekommen. Das ist nur eine goldene Regel, die Kinder, die am Straßenverkehr teilnehmen, als Erstes lernen. Damit das Repertoire immer ein bisschen größer wird, dafür sorgte Ende Januar die Jugendverkehrspolizei, die den Vorschülern das richtige Verhalten beibrachte oder bereits Bekanntes nochmals übte und vertiefte. Die Besichtigung des Polizeiautos durfte dabei natürlich nicht fehlen. WALDKINDERGARTEN BAD LIEBENZELL E.V. Danke an Sponsoren und Unterstützer Aufmerksamen Spaziergängern draußen an der Bruchhütte ist es vielleicht schon aufgefallen: Wir haben unsere gerahmte Sponsorentafel an der Hüttenwand erneuert. Denn auch im vergangenen Jahr gab es wieder einige Firmen, Organisationen und Privatpersonen, die uns auf vielfältige Art und Weise unterstützt haben, uns als langjährige Partner zur Seite stehen und unser Konzept unterstützen. Unter dem Motto Was wäre ein Baum ohne Wurzeln werden diese ein Jahr lang auf unserer Sponsorentafel aufgeführt. Die Kinder, Erzieherinnen und Erzieher sowie die Eltern sagen dafür vielen herzlichen Dank! FEUERWEHR- MITTEILUNGEN FREIWILLIGE FEUERWEHR ALTERSFEUERWEHR Altersfeuerwehr Am Freitag, , treffen wir uns um 18:00 Uhr im Feuerwehrmagazin zu einer gemütlichen Runde. Erdmann Waterstrat KINDERGARTEN UNTERHAUGSTETT Bei ROT stehen, bei GRÜN gehen Neben den Aktionen und Aktivitäten der Elternschaft bzw. des Trägervereins wie das Maifest, die regelmäßigen Brotverkäufe, der Verkauf von selbstgebastelten saisonalen Dekoartikeln, Adventskränzen, unsere Stände auf den Weihnachtsmärkten in und Möttlingen oder die Ferienbetreuung für Schulkinder sind diese Sach- und Geldspenden eine wichtige Quelle, mit der wir den Kindergartenbetrieb finanzieren. Weitere Informationen finden Sie unter

Happy Valentine PARACELSUS-THERME SAUNA PINEA BAD LIEBENZELL. Düfte zum Verlieben, süße Zucker-Peelings, Fußbäder mit Rosenduft und Duft-Klangreise

Happy Valentine PARACELSUS-THERME SAUNA PINEA BAD LIEBENZELL. Düfte zum Verlieben, süße Zucker-Peelings, Fußbäder mit Rosenduft und Duft-Klangreise Freitag, den 10. Februar 2017 Nr. 6 Diese Ausgabe erscheint auch online PARACELSUS-THERME SAUNA PINEA BAD LIEBENZELL Happy Valentine Sa, 18. Februar 2017 18:00 Uhr Sauna Pinea Düfte zum Verlieben, süße

Mehr

Freitag, den 13. Juni 2014 Nr. 24

Freitag, den 13. Juni 2014 Nr. 24 Freitag, den 13. Juni 2014 Nr. 24 2 Freitag, 13. Juni 2014 BEREITSCHAFTS- DIENSTE Ärztlicher Montag bis Donnerstag, für den Bereich Bad Liebenzell und Teilorte, erreichbar über die Rufnummer für den organisierten.

Mehr

Donnerstag, den 2. Oktober 2014 Nr. 40

Donnerstag, den 2. Oktober 2014 Nr. 40 Donnerstag, den 2. Oktober 2014 Nr. 40 2 BEREITSCHAFTS- DIENSTE Ärztlicher Montag bis Donnerstag, für den Bereich Bad Liebenzell und Teilorte, erreichbar über die Rufnummer für den organisierten. Anrufe

Mehr

Freitag, den 30. Mai 2014 Nr. 22

Freitag, den 30. Mai 2014 Nr. 22 Freitag, den 30. Mai 2014 Nr. 22 2 BEREITSCHAFTS- DIENSTE Ärztlicher Bereitschaftsdienst Montag bis Donnerstag, für den Bereich Bad Liebenzell und Teilorte, erreichbar über die Rufnummer für den organisierten

Mehr

BAD LIEBENZELL. Freitag, den 17. Januar 2014 Nr. 3

BAD LIEBENZELL. Freitag, den 17. Januar 2014 Nr. 3 BAD LIEBENZELL Freitag, den 17. Januar 2014 Nr. 3 2 BEREITSCHAFTS- DIENSTE Ärztlicher Montag bis Donnerstag, für den Bereich Bad Liebenzell und Teilorte, erreichbar über die Rufnummer für den organisierten.

Mehr

Frohe Ostern April April Donnerstag, den 13. April 2017 Nr. 15. Diese Ausgabe erscheint auch online

Frohe Ostern April April Donnerstag, den 13. April 2017 Nr. 15. Diese Ausgabe erscheint auch online Donnerstag, den 13. April 2017 Nr. 15 Diese Ausgabe erscheint auch online Frohe Ostern......wünsche ich Ihnen im Namen der Stadtverwaltung und der Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH sowie des Gemeinderats

Mehr

Oldtimer- & US-Car SHOW Uhr. Eintritt Frei. Eisstadion Polarion Bad Liebenzell. ab 19 Uhr Ü-30-party. DJ Benny Barbetrieb

Oldtimer- & US-Car SHOW Uhr. Eintritt Frei. Eisstadion Polarion Bad Liebenzell. ab 19 Uhr Ü-30-party. DJ Benny Barbetrieb Freitag, den 19. August 2016 Nr. 33 Diese Ausgabe erscheint auch online Oldtimer- & US-Car SHOW 27.8.2016 11-18 30 Uhr Eintritt Frei A m e r i c a n f o o d 75417 Mühlacker- Lomersheim Telefon 07041-8181858

Mehr

Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg. Juni 2017

Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg. Juni 2017 Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg Juni 2017 Donnerstag, 1. Juni 2017 Samstag 3. Juni 2017 Tanzabend mit Top Times an der Hotelbar im KURHAUS Bad Gleichenberg von 19.30 22.30 Uhr. Erleben Sie

Mehr

Offenes Komm-Center Jeden Mittwoch von 16:30 Uhr 20:00 Uhr

Offenes Komm-Center Jeden Mittwoch von 16:30 Uhr 20:00 Uhr Lindlar e.v. 51789 Lindlar, Kamper Straße 13 a, Tel.: 02266 / 9019440 komm-center@lebenshilfe-lindlar.de --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Haus St. Monika, Begegnungsstätte Caritasverband für Stuttgart e.v. Seeadlerstr Stuttgart Telefon 0711/ Fax 0711/

Haus St. Monika, Begegnungsstätte Caritasverband für Stuttgart e.v. Seeadlerstr Stuttgart Telefon 0711/ Fax 0711/ Haus St. Monika, Begegnungsstätte Caritasverband für Stuttgart e.v. Seeadlerstr.7-70378 Stuttgart Telefon 0711/95322-0 Fax 0711/95322-2700 Die Begegnungsstätte im Haus St. Monika ist ein Treffpunkt für

Mehr

Die Begegnungsstätte bietet die Möglichkeit

Die Begegnungsstätte bietet die Möglichkeit Haus St. Monika, Begegnungsstätte Caritasverband für Stuttgart e.v. Seeadlerstr. 7 70378 Stuttgart Telefon 0711/95322-0 Fax 0711/95322-2700 Die Begegnungsstätte im Haus St. Monika ist ein Treffpunkt für

Mehr

Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg. Juni 2017

Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg. Juni 2017 Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg Juni 2017 Donnerstag, 1. Juni 2017 KLANGSCHALENMASSAGE: Erreichen Sie Entspannung und Wohlgefühl für Körper und Seele durch die Kombination von Klang & Vibration:

Mehr

Fragen stehen am Anfang jeder Entdeckungsreise. Haben Sie auch Fragen?

Fragen stehen am Anfang jeder Entdeckungsreise. Haben Sie auch Fragen? Freitag, den 5. Februar 2016 Nr. 5 Diese Ausgabe erscheint auch online Fragen stehen am Anfang jeder Entdeckungsreise. Haben Sie auch Fragen? Dann laden wir Sie herzlich zu unserer Entdeckungsreise ein:

Mehr

PARKRESTAURANT IM KURHAUS BAD LIEBENZELL. Tanz-Kalender

PARKRESTAURANT IM KURHAUS BAD LIEBENZELL. Tanz-Kalender PARKRESTAURANT IM KURHAUS BAD LIEBENZELL Tanz-Kalender 2018 Die Künstler - Unser Schlager-Liebling. Jeden Monat gibt es einen Motto-Abend. DanceHour - Egal ob alleine oder zu zweit - wenn DanceHour spielt

Mehr

Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg. August 2017

Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg. August 2017 August 2017 Dienstag, 1. August 2017 Mittwoch, 2. August 2017 Die Heilkraft und Schönheit der Gleichenberger Wässer Vortrag zum Johannisbrunnen Heilwasser, dem traditionellen Kurmittel von Bad Gleichenberg,

Mehr

SOPHI PARK. Bad Liebenzell. Tipp. Impressionen aus dem SOPHI PARK... Führungen durch den SOPHI PARK

SOPHI PARK. Bad Liebenzell. Tipp. Impressionen aus dem SOPHI PARK... Führungen durch den SOPHI PARK Freitag, den 18. August 2017 Nr. 33 Diese Ausgabe erscheint auch online SOPHI PARK Bad Liebenzell Impressionen aus dem SOPHI PARK... Würfel im Würfel Tor zur Antike Herzgesicht Mucki Philosophen-Portraits

Mehr

ilvesterball 2017 Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 19:30 Uhr SCHLEMMER-BUFFET LIVE-MUSIK mit FEUERWERK IM KURHAUS BAD LIEBENZELL

ilvesterball 2017 Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 19:30 Uhr SCHLEMMER-BUFFET LIVE-MUSIK mit FEUERWERK IM KURHAUS BAD LIEBENZELL Freitag, den 3. November 2017 Nr. 44 Diese Ausgabe erscheint auch online S ilvesterball 2017 IM KURHAUS BAD LIEBENZELL Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 19:30 Uhr SCHLEMMER-BUFFET LIVE-MUSIK mit The Heartbreakers

Mehr

Martin Luther. Untertan und Freigeist ein lutherisches Reformationsprogramm. dorfzentrum monakam

Martin Luther. Untertan und Freigeist ein lutherisches Reformationsprogramm. dorfzentrum monakam Freitag, den 10. März 2017 Nr. 10 Diese Ausgabe erscheint auch online Martin Luther Untertan und Freigeist ein lutherisches Reformationsprogramm freitag, 10. märz 2017, 19:30 uhr, dorfzentrum monakam mit

Mehr

S O N N T A G S D I E N S T

S O N N T A G S D I E N S T S O N N T A G S D I E N S T Es wird gebeten, den Sonntagsdienst nur in schweren Fällen, so z.b. bei lebensbedrohlichen Erkrankungen u.ä. in Anspruch zu nehmen. Der Sonntagsdienst beginnt am Samstagvormittag

Mehr

Die Freiwilligenmesse setzt ein Zeichen für Zusammenhalt & Engagement!

Die Freiwilligenmesse setzt ein Zeichen für Zusammenhalt & Engagement! Wien, am 17.8.2015 PRESSEINFORMATION Die Freiwilligenmesse setzt ein Zeichen für Zusammenhalt & Engagement! Am 5. & 6. September um 11 Uhr startet die 4. Freiwilligenmesse im Rathaus Wien Die Motivation

Mehr

20 Jahre Kita Nepomuk wurde mit vielen Gästen gefeiert

20 Jahre Kita Nepomuk wurde mit vielen Gästen gefeiert 20 Jahre Kita Nepomuk wurde mit vielen Gästen gefeiert 10. Mai 2014 www.neumuenster-direkt.de Von Detlef Rösenberg Auf den Anfang kommt es an, so das Motto der Kita Neumünster. Mit vielen Gästen konnte

Mehr

24. THÜRINGER RADIOLOGEN-TALK

24. THÜRINGER RADIOLOGEN-TALK EINLADUNG & PROGRAMM 24. THÜRINGER RADIOLOGEN-TALK MRT-KNIE DOCH NICHT SO EINFACH? SEHR GEEHRTE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN, mit der Einladung zum 24. Thüringer Radiologen-Talk dürfen wir uns auf ein abschließendes

Mehr

Kommen Sie zu unserer Veranstaltungs-Reihe Kunst und Inklusion!

Kommen Sie zu unserer Veranstaltungs-Reihe Kunst und Inklusion! Kommen Sie zu unserer Veranstaltungs-Reihe Kunst und Inklusion! Inklusion bedeutet, niemand wird ausgeschlossen. Alle können überall mitmachen. Auch in der Kunst. Kunst wird besonders gut, wenn ganz verschiedene

Mehr

Meine sehr geehrten Damen und Herren,

Meine sehr geehrten Damen und Herren, Es gilt das gesprochene Wort! Verabschiedung des Ärztlichen Direktors der Uniklinik Würzburg, Prof. Dr. Christoph Reiners am 11. Dezember 2015 Festvortrag von Barbara Stamm MdL Präsidentin des Bayerischen

Mehr

Herzlich Willkommen. zur Auszeichnungsveranstaltung. Stein im Brett bei Kindern und Jugendlichen

Herzlich Willkommen. zur Auszeichnungsveranstaltung. Stein im Brett bei Kindern und Jugendlichen Herzlich Willkommen zur Auszeichnungsveranstaltung Stein im Brett bei Kindern und Jugendlichen Würdigung von ehrenamtlichem Engagement im Bereich Kinder- und Jugendarbeit im Vogtlandkreis Historie: Idee

Mehr

ENDOPROTHETIK- ZENTRUM DER MAXIMAL- VERSORGUNG ZERTIFIZIERT UND INTERPROFESSIONELL

ENDOPROTHETIK- ZENTRUM DER MAXIMAL- VERSORGUNG ZERTIFIZIERT UND INTERPROFESSIONELL ZERTIFIZIERT UND INTERPROFESSIONELL ENDOPROTHETIK- ZENTRUM DER MAXIMAL- VERSORGUNG WILLKOMMEN Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, wir begrüßen Sie im Endoprothetikzentrum

Mehr

Herzlich willkommen in der Stadt-Bibliothek Heilbronn!

Herzlich willkommen in der Stadt-Bibliothek Heilbronn! Herzlich willkommen in der Stadt-Bibliothek Heilbronn! Bibliothek ist ein anderes Wort für Bücherei. Man spricht es so: Bi bli o tek. 1. Wo ist die Bibliothek? Der Eingang ist im Erd-Geschoss vom Theaterforum

Mehr

Rückenprobleme? Es gibt eine Lösung! Von der konservativen bis zur operativen Therapie

Rückenprobleme? Es gibt eine Lösung! Von der konservativen bis zur operativen Therapie Wirbelsäulenbeschwerden machen mehr als die Hälfte der orthopädischen Schmerzsymptome aus. Bereits kleinste Probleme können zu einer erheblichen Bewegungseinschränkung führen, die Lebensqualität mindert

Mehr

S O N N T A G S D I E N S T

S O N N T A G S D I E N S T S O N N T A G S D I E N S T Es wird gebeten, den Sonntagsdienst nur in schweren Fällen, so z.b. bei lebensbedrohlichen Erkrankungen u.ä. in Anspruch zu nehmen. Der Sonntagsdienst beginnt am Samstagvormittag

Mehr

57. Bundestreffen und 60-jährigen Patenschafts - Jubiläum

57. Bundestreffen und 60-jährigen Patenschafts - Jubiläum Der Heimatkreis Hohenelbe / Riesengebirge lädt mit seiner Patenstadt Marktoberdorf /Allgäu herzlich zum 57. Bundestreffen und 60-jährigen Patenschafts - Jubiläum am 9. und 10. September 2017 nach Marktoberdorf

Mehr

Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg. Oktober 2016

Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg. Oktober 2016 Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg Oktober 2016 Montag, 3. Oktober 2016 Führung: Vom Thermalwasser zur Sole Wir zeigen interessierten Gästen den Weg vom Thermalwasser aus der Quelle bis zur Sole.

Mehr

S O N N T A G S D I E N S T

S O N N T A G S D I E N S T S O N N T A G S D I E N S T Es wird gebeten, den Sonntagsdienst nur in schweren Fällen, so z.b. bei lebensbedrohlichen Erkrankungen u.ä. in Anspruch zu nehmen. Der Sonntagsdienst beginnt am Samstagvormittag

Mehr

Saunalandschaft Schwitzen für die Gesundheit hier wird Wellness zum Erlebnis

Saunalandschaft Schwitzen für die Gesundheit hier wird Wellness zum Erlebnis www.taminatherme.ch/sauna Saunalandschaft Schwitzen für die Gesundheit hier wird Wellness zum Erlebnis Schwitzen für die Gesundheit Sauna ist weit mehr als Wellness. Regelmässiges Saunieren trägt wesentlich

Mehr

Liebe Beschäftigte unserer Werkstatt. Das Leben besteht nicht nur aus Arbeit.

Liebe Beschäftigte unserer Werkstatt. Das Leben besteht nicht nur aus Arbeit. Liebe Beschäftigte unserer Werkstatt Das Leben besteht nicht nur aus Arbeit. Um Abwechslung im Arbeitsalltag und gemeinsame Erlebnisse zu ermöglichen, bieten Ihnen unsere Mitarbeiter/Innen ein vielfältiges

Mehr

Programm Lebenshilfe Center

Programm Lebenshilfe Center Lebenshilfe Center Coesfeld Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-center.de www.helenesouza.com_pixelio.de www.lebenshilfe-nrw.de Lebenshilfe Programm Lebenshilfe Center November bis Dezember 2014 Ihr Kontakt

Mehr

Endoprothetik. Bild. E i n l a d u n g

Endoprothetik. Bild. E i n l a d u n g 19. S t o l b e r g e r O r t h o p ä d i e t a g - Samstag, 02. Juli 2010-9.00 14.00 Uhr Endoprothetik Bild E i n l a d u n g Stolberg Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Mehr

Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals Freitag, den 8. September 2017 Nr. 36 Diese Ausgabe erscheint auch online Tag des offenen Denkmals am 10. September 2017 Burg Liebenzell 9. September 2017 Feuerwehrtage in Unterhaugstett 10. September

Mehr

1.000 Herzen für Essen

1.000 Herzen für Essen Einladung CHARITY Adventskonzert zu Gunsten der Initiative 1.000 Herzen für Essen Freitag, 25. November 2016, 19.00 Uhr Kirche am Elisabeth-Krankenhaus Essen Ruhrallee, 45138 Essen Sehr geehrte damen und

Mehr

SUHLER ST. MARTINS TAGUNG 2015 RUND UM DIE SCHULTER

SUHLER ST. MARTINS TAGUNG 2015 RUND UM DIE SCHULTER SRH KLINIKEN EINLADUNG ZUR VERANSTALTUNG SUHLER ST. MARTINS TAGUNG 2015 RUND UM DIE SCHULTER IN KOOPERATION MIT DER DEUTSCHEN GESELL- SCHAFT FÜR UNFALLCHIRURGIE, AG SEPTISCHE UND REKONSTRUKTIVE CHIRURGIE

Mehr

news Miete mich! 6 Januar März 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 1/2015 bye bye Lena, welcome Linda 3 Jeden Monat Mädchennachmittag!

news Miete mich! 6 Januar März 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 1/2015 bye bye Lena, welcome Linda 3 Jeden Monat Mädchennachmittag! Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 1/2015 news Januar März 2015 bye bye Lena, welcome Linda 3 Jeden Monat Mädchennachmittag! 5 Miete mich! 6 Inhalt Personelles 3 Ausblick 4 Vermietung 6 Family

Mehr

8. Kreisjugendfeuerwehrtag des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen sowie 20jähriges Bestehen der JF Straß-Moos

8. Kreisjugendfeuerwehrtag des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen sowie 20jähriges Bestehen der JF Straß-Moos 8. Kreisjugendfeuerwehrtag des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen sowie 20jähriges Bestehen der JF Straß-Moos von Samstag, 02. Juli bis Sonntag, 03. Juli 2011 (Markt Burgheim) 8. Kreisjugendfeuerwehrtag

Mehr

In einem Notfall benötigen Sie rasch Hilfe. Bei lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie bitte immer den Notruf 112.

In einem Notfall benötigen Sie rasch Hilfe. Bei lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie bitte immer den Notruf 112. Rufnummern für den Notfall In einem Notfall benötigen Sie rasch Hilfe. Bei lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie bitte immer den Notruf 112. Wichtige Informationen zu Notfallsprechstunden finden Sie im

Mehr

FR, :00 UHR

FR, :00 UHR Freitag, den 14. Oktober 2016 Nr. 41 Diese Ausgabe erscheint auch online EHEKRIMI VON ERIC-EMMANUEL SCHMIDT FR, 21.10.2016 20:00 UHR SPIEGELSAAL IM KURHAUS KURHAUSDAMM 6, 75378 BAD LIEBENZELL VVK: SERVICECENTER

Mehr

SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO

SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO Anmeldeschluss: 7. Juni 2017 REGELN ZUR TEILNAHME BuFO bedeutet: Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück Regeln für die BuFO-Angebote Sie können

Mehr

1. April April Freitag, den 31. März 2017 Nr. 13. Diese Ausgabe erscheint auch online

1. April April Freitag, den 31. März 2017 Nr. 13. Diese Ausgabe erscheint auch online Freitag, den 31. März 2017 Nr. 13 Diese Ausgabe erscheint auch online 1. April 2017 Eröffnung Minigolf - Kurpark Sinatra & Friends - Spiegelsaal Coloured-Closing-Party - Polarion 2. April 2017 Dia-Show

Mehr

Christlicher Verein Junger Menschen. Ludwigshafen am Rhein e.v. Freizeitangebote für Kinder von 6-11 Jahren

Christlicher Verein Junger Menschen. Ludwigshafen am Rhein e.v. Freizeitangebote für Kinder von 6-11 Jahren Christlicher Verein Junger Menschen Ludwigshafen am Rhein e.v. Freizeitangebote für Kinder von 6-11 Jahren 2014 Impressum Herausgeber: CVJM Ludwigshafen am Rhein e.v. Rohrlachstraße 66 67063 Ludwigshafen

Mehr

Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg. Februar 2017

Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg. Februar 2017 Mittwoch, 1. Februar 2017 Februar 2017 Die Heilkraft und Schönheit der Gleichenberger Wässer Vortrag zum Johannisbrunnen Heilwasser, dem traditionellen Kurmittel von Bad Gleichenberg, im Seminarraum im

Mehr

Unser Programm im März 2017

Unser Programm im März 2017 OFFENE BEHINDERTENARBEIT DER LEBENSHILFE BAD KISSINGEN E.V. GARTENSTR. 8 97688 BAD KISSINGEN TEL.: 0971 / 69898671 FAX: 0971 / 69898590 www.lebenshilfe-badkissingen.de E-Mail:oba@lh-kg.de Unser Programm

Mehr

Newsletter September 2016

Newsletter September 2016 Newsletter September 2016 Internationale Frauen Leipzig e.v. 1.) Öffnungszeiten 2.) Angebote 3.) Mutter-Kind-Café 4.) Interkulturelles Frauenfrühstück im Bürgertreff 5.) Sport und Bewegungsfest im Rabet

Mehr

Gemeinsamer Seniorennachmittag von Stadtseniorenrat und. Stadtverwaltung Bad Liebenzell. 15. Juni Juni Juni

Gemeinsamer Seniorennachmittag von Stadtseniorenrat und. Stadtverwaltung Bad Liebenzell. 15. Juni Juni Juni Freitag, den 12. Juni 2015 Nr. 24 Gemeinsamer Seniorennachmittag von Stadtseniorenrat und Gemeinsamer Stadtverwaltung Bad Seniorennachmittag Liebenzell von Stadtseniorenrat und der Stadtverwaltung Bad

Mehr

Pflegetag Christina Stettin

Pflegetag Christina Stettin Pflegetag 2011 Christina Stettin Geschichte Geschichte der Deutschen Alzheimergesellschaft (DAlzG) Selbsthilfeorganisation, die sich bundesweit für die Verbesserung der Situation der Demenzkranken und

Mehr

Herzlich willkommen in der Gemeinde-Bücherei Haar!

Herzlich willkommen in der Gemeinde-Bücherei Haar! Herzlich willkommen in der Gemeinde-Bücherei Haar! Text in Leichter Sprache 1. Wo ist die Gemeinde-Bücherei? Die Adresse ist: Gemeinde-Bücherei Haar Leibstraße 25 85540 Haar Sie können uns anrufen: 089

Mehr

Unser neuer Jugendtreff Töpen

Unser neuer Jugendtreff Töpen Unser neuer Jugendtreff Töpen Info zur - Errichtung eines Jugendtreffs mit Spielplatz - Aufbau des Jugendvereins House Töpen e.v. und Aufbau der Organisationsstruktur im Jugendhaus Planung Lageplan mit

Mehr

Veranstaltungen in Olsberg und Umgebung im August 2016

Veranstaltungen in Olsberg und Umgebung im August 2016 Veranstaltungen in Olsberg und Umgebung im August 2016 Wöchentliche Veranstaltungen Montag Lauf- und Walkingtreff Olsberg Zeit: 18.30 Uhr Info: 02962-4771, Treffpunkt: Läufer - RWE-Trafostation - Talstraße

Mehr

VERANSTALTUNGEN UND AUSFLÜGE APRIL 2018

VERANSTALTUNGEN UND AUSFLÜGE APRIL 2018 VERANSTALTUNGEN UND AUSFLÜGE APRIL 2018 PFAFFENHOFEN A.D. ILM Guter Boden für große Vorhaben TANZTREFF Mittwoch 04.04. und 18.04.2018 Schwingen Sie bei bekannten Melodien von Alleinunterhalter Schorsch

Mehr

Unsere Angebote. Februar 2017 Juli Integrative DRK-Kita GRÜNER DRACHEN

Unsere Angebote. Februar 2017 Juli Integrative DRK-Kita GRÜNER DRACHEN Unsere Angebote Integrative Februar 2017 Juli 2017 Integrative Herberger Str. 8 (Eingang Frankenstr. 27-29) 42653 Solingen Tel. O212/587458 Email: gruener-drachen@drk-solingen.de Kreisverband Solingen

Mehr

ÄKTSCHN - CLUB. Ferienprogramm für Kids von 4-14 Jahren. Bodenmais

ÄKTSCHN - CLUB. Ferienprogramm für Kids von 4-14 Jahren. Bodenmais ÄKTSCHN - CLUB Ferienprogramm für Kids von 4-14 Jahren Bodenmais Allgemeine Informationen zum Ferienprogramm: Sommerprogramm: 10:00 Uhr 16:00 Uhr Mindestteilnehmer: siehe Programmpunkt Anmeldung und Bezahlung

Mehr

Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg. Oktober 2017

Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg. Oktober 2017 Montag, 2. Oktober Veranstaltungen im KURHAUS Bad Gleichenberg Oktober 2017 Vortrag: Arthrose was nun? von Hrn. Prim. Dr. Christian Wiederer, ärztlicher Leiter im KURHAUS Bad Gleichenberg. Erleben Sie

Mehr

Meersburg: IBC-Künstler zeigen farbenfrohe Bilder

Meersburg: IBC-Künstler zeigen farbenfrohe Bilder Meersburg 23.02.2015 ERWIN NIEDERER Meersburg: IBC-Künstler zeigen farbenfrohe Bilder Internationaler Bodenseeclub eröffnet Ausstellung Über den See : 90 Werke von 38 Bodensee-Künstlern, zu sehen bis 29.

Mehr

NEUES VON DER ALTEN BÖRSE MÄRZ 16

NEUES VON DER ALTEN BÖRSE MÄRZ 16 NEUES VON DER ALTEN BÖRSE MÄRZ 16 OSTERN AUF DER ALTEN BÖRSE Zum großen Osterfeuer lädt die Alte Börse Marzahn am 26.3. ab 18 Uhr auf den Marktplatz ein. Mit Livemusik, Essen und Getränke lässt sich der

Mehr

Mitmachen, Spaß haben, lernen und lachen im 1. Halbjahr 2018

Mitmachen, Spaß haben, lernen und lachen im 1. Halbjahr 2018 Mitmachen, Spaß haben, lernen und lachen im 1. Halbjahr 2018 Familienzentrum Ev. Altstadtgemeinde Kita Friede und Mathilde -Kaiser-Straße im V erbund Dies ist eine Übersicht über besondere Aktivitäten

Mehr

November - Dezember 2017

November - Dezember 2017 Monatsprogramm Monatsprogramm zentrum plus / Oberbilk zentrum plus / Oberbilk Kölner Str. 265 40227 Düsseldorf 0211 / 77 94 754 zp.oberbilk@caritas-duesseldorf.de November - Dezember 2017 1 zentrum plus

Mehr

Tradition Wandel Zukunft

Tradition Wandel Zukunft Tradition Wandel Zukunft Festprogramm am 19. & 20. Oktober 2013 Haus zum Fels seit 1963 LebensQualität Tradition Wan Samstag, 19. Oktober von 11-17 Uhr - Tag der offenen Tür in Eberstadt Besichtigung des

Mehr

DA GEH ICH HIN. Karneval feiern wie jedes Jahr Miteinander Wunderbar :11 Uhr Kulturhalle Ochtendung

DA GEH ICH HIN. Karneval feiern wie jedes Jahr Miteinander Wunderbar :11 Uhr Kulturhalle Ochtendung Miteinander Sachausschuss der Pfarreiengemeinschaft Karneval feiern wie jedes Jahr Miteinander Wunderbar 10.06.2016 27.1.2017 5.2.2017 13:11 Uhr Kulturhalle Ochtendung DA GEH ICH HIN Sternsingeraktion

Mehr

Ferienprogramm 2016 Unter- Oberebersbach

Ferienprogramm 2016 Unter- Oberebersbach Ferienprogramm 2016 Unter- Oberebersbach Wir wünschen Euch viel Spaß und schöne Ferien Liebe Kinder, endlich Sommerferien! Das bedeutet sechs Wochen Freizeit mit Spiel, Spaß, Unternehmungen und Erholung!

Mehr

Endlich Ferien! Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme!

Endlich Ferien! Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme! Endlich Ferien! Auch dieses Jahr haben die Löchgauer Vereine und die Gemeindeverwaltung ein attraktives und abwechslungsreiches Angebot für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Wir freuen uns über

Mehr

SENIORENPROGRAMM 2017

SENIORENPROGRAMM 2017 SENIORENPROGRAMM 2017 10. Januar Krippenausstellung im Museum Welzheim mit Kaffee Ort: Museum, Pfarrstraße 8 Beginn: 14.00 Uhr 12. Januar Seniorennachmittag Veranstalter: Deutsches Rotes Kreuz 9. Februar

Mehr

... ich finde meinen Weg

... ich finde meinen Weg Info-Brief Februar 2017 in Leichter Sprache... ich finde meinen Weg Info-Brief Kunst-Projekt an der Schule An der Regens-Wagner-Schule gab es ein tolles Kunst-Projekt. Unterstützt von der Regierung. Alle

Mehr

Unsere Angebote Angebote für Menschen mit Behinderung Angebote für Angehörige Angebote für Mitarbeiter/innen.

Unsere Angebote Angebote für Menschen mit Behinderung Angebote für Angehörige Angebote für Mitarbeiter/innen. Unsere Angebote 2017 Angebote für Menschen mit Behinderung Angebote für Angehörige Angebote für Mitarbeiter/innen www.herz-jesu-haus.de Bilder außen: Maria Pulikowski / Sonntagsspaziergang im Zoo Bild

Mehr

Das Rathaus. Ein Wegweiser in Einfacher Sprache

Das Rathaus. Ein Wegweiser in Einfacher Sprache Das Rathaus Ein Wegweiser in Einfacher Sprache Inhalt Inhalt Willkommen 4 Information 6 Zentraler Bürger-Service 8 Sicherheit, Ordnung und Verkehr 10 Zulassungsstelle 12 Standes-Amt 14 Staatsangehörigkeits-Stelle

Mehr

WANKHEIM. Samstag, 27. Januar 2018

WANKHEIM. Samstag, 27. Januar 2018 WANKHEIM Alle Gruppen und Kreise finden, wenn nicht anders angegeben, immer im Gemeindehaus statt; über neue Teilnehmer/-innen würden wir uns freuen. Herzliches Willkommen! Samstag, 27. Januar 2018 Busch-

Mehr

Kaffeehausmusik im Hintergrund Uhr Paracelsus-Einblicke in Leben ein Vortrag mit Lichtbildern und Wirken eines Querdenkers

Kaffeehausmusik im Hintergrund Uhr Paracelsus-Einblicke in Leben ein Vortrag mit Lichtbildern und Wirken eines Querdenkers Freitag, den 27. Februar 2015 Nr. 09 15.00 Uhr Auftakt mit der Wimberger Stubenmusik Frau Ilona Jahn und Partnerinnen 15.05 Uhr Begrüßung Bürgermeister Dietmar Fischer 15.15 Uhr Servieren von Kaffee und

Mehr

WIEDER FIT DANK REHA! IRENA & ASP. Die ambulante Nachsorge der Deutschen Rentenversicherungen

WIEDER FIT DANK REHA! IRENA & ASP. Die ambulante Nachsorge der Deutschen Rentenversicherungen WIEDER FIT DANK REHA! IRENA & ASP Die ambulante Nachsorge der Deutschen Rentenversicherungen REHA-NACHSORGE NACHHALTIG UND WOHNORTNAH Liebe Patientin, lieber Patient, Sie möchten langfristig wieder gesund

Mehr

Programm & Tagesordnungen Verbands- und Vereinsversammlung 2017

Programm & Tagesordnungen Verbands- und Vereinsversammlung 2017 Programm & Tagesordnungen Verbands- und Vereinsversammlung 2017 26. bis 28. Oktober 2017 Friedrichshafen, Bodenseekreis Gesamtprogramm Donnerstag, 26. Oktober 2017 15.30 Uhr Pressegespräch Friedrichshafen,

Mehr

2 1 0 i 2 a ril - M p A

2 1 0 i 2 a ril - M p A April - Mai PROGRAMM APRIL Basteln Frau Müller bastelt mit Ihnen ein Osterkörbchen. Wann: Montag, 02. April Es geht an um 16:30 Uhr. Es geht bis 18:30 Uhr. Wir treffen uns um 16:00 Uhr an der WfbM Lichtenfels.

Mehr

*** Pressemitteilung Ring on Feier vom ***

*** Pressemitteilung Ring on Feier vom *** *** Pressemitteilung Ring on Feier vom 01.08.2017 *** LOS GEHT S! Ring on Feier Festival des Lichts 2017 wird am 12. August erneut Zittaus Bürgerinnen und Bürger sowie viele Gäste von nah und fern in Staunen

Mehr

PFAFFENHOFEN ERLEBEN ENTDECKEN SIE PFAFFENHOFEN A. D. ILM IHR GASTGEBER DER GARTENSCHAU 2017

PFAFFENHOFEN ERLEBEN ENTDECKEN SIE PFAFFENHOFEN A. D. ILM IHR GASTGEBER DER GARTENSCHAU 2017 PFAFFENHOFEN ERLEBEN ENTDECKEN SIE PFAFFENHOFEN A. D. ILM IHR GASTGEBER DER GARTENSCHAU 2017 DER KULTURWEG Pfaffenhofen kulturell entdecken! 2017 ist ein besonderes Jahr in Pfaffenhofen: Mit der Gartenschau

Mehr

Evang. Kindertagesstätte und Schulkindergarten. Goethestraße 73, Eching

Evang. Kindertagesstätte und Schulkindergarten. Goethestraße 73, Eching Evang. Kindertagesstätte und Schulkindergarten Goethestraße 73, 85386 Eching Tel. 089/319 29 24 Fax 089/319 02 930 e-mail: info@kita-regenbogen-eching.de Internet: www.kita-regenbogen-eching.de März -

Mehr

Happy Valentine in der Sauna Pinea

Happy Valentine in der Sauna Pinea Freitag, den 9. Februar 2018 Nr. 6 Diese Ausgabe erscheint auch online Happy Valentine in der Sauna Pinea Samstag, 17. Februar 2018 I ab 18:00 Uhr liebliche Düfte, Honig-Peeling, Rosenöl-Einreibung und

Mehr

Der TTVWH sucht für Veranstaltungen Ausrichter

Der TTVWH sucht für Veranstaltungen Ausrichter Meisterschaften und Ranglistenturniere im TTVWH als Ausrichter profitieren Sie bei hochrangigen Veranstaltungen! Sichern Sie sich spannende Spiele, viele tischtennisbegeisterte Zuschauer, die Unterstützung

Mehr

ORF-Radio Steiermark Heimatsommer

ORF-Radio Steiermark Heimatsommer August 2016 Montag, 1. August 2016 Vorsorge und Therapie für Haut und Gelenke Vortrag vom ärztlichen Leiter des KURHAUSES, Herrn Prim. Dr. Christian Wiederer von 17.00 18.00 Uhr im Seminarraum im KURHAUS

Mehr

Pfarrei Maria Frieden Gemeinde Christus-König Ringenberg. Gemeindenachrichten vom bis Sonntag im Jahreskreis(Erntedankfest)

Pfarrei Maria Frieden Gemeinde Christus-König Ringenberg. Gemeindenachrichten vom bis Sonntag im Jahreskreis(Erntedankfest) Pfarrei Maria Frieden Gemeinde Christus-König Ringenberg Gemeindenachrichten vom 03.10. bis 10.10.15 27. Sonntag im Jahreskreis(Erntedankfest) Samstag: 17.00 Uhr Eucharistiefeier am Vorabend zum 27. Sonntag

Mehr

den Mehrgenerationenhäusern

den Mehrgenerationenhäusern Willkommen in den Mehrgenerationenhäusern Seite 2 Mehrgenerationenhäuser erleben Der Offene Treff: das Herzstück jedes Mehrgenerationenhauses. Jüngere und ältere Menschen kommen hier zusammen, um gemeinsam

Mehr

Münster Mittendrin mit Jan Delay und Roland Kaiser

Münster Mittendrin mit Jan Delay und Roland Kaiser 21.03.2018 Münster Mittendrin mit Jan Delay und Roland Kaiser Zwölf Sommer-Erlebnisinseln in der Innenstadt / Für Top-Acts Vorverkauf ab 21. März Münster (SMS) Bei "Münster Mittendrin" rocken diesmal Jan

Mehr

Schulblatt des Kindergartens und der Primarschule Freienwil Winter 2012/13

Schulblatt des Kindergartens und der Primarschule Freienwil Winter 2012/13 Schulblatt des Kindergartens und der Primarschule Freienwil Winter 2012/13 Liebe Leserin, Lieber Leser Mit dem Weihnachtsmarkt konnten wir das Jahr 2012 mit einem Höhepunkt (von vielen) abschliessen. Es

Mehr

auf dem Störmthaler See im Leipziger Neuseenland

auf dem Störmthaler See im Leipziger Neuseenland auf dem Störmthaler See im Leipziger Neuseenland Internationale Varietéshows in der Leipziger Innenstadt Die Extravagante Dinnershow im Spiegelpalast Willkommen, bienvenue, welcome Krystallpalast Varieté

Mehr

Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2018. Seite 2 Liebe Leserinnen und Leser! Dieses Heft ist für

Mehr

Einladung zur Neueröffnung der geburtshilflichen Stationen

Einladung zur Neueröffnung der geburtshilflichen Stationen Einladung zur Neueröffnung der geburtshilflichen Stationen Freitag 31.07.2015 14.00 bis 19.00 Uhr Vorwort Liebe Eltern und werdende Eltern, die Frauenklinik und Geburtshilfe des Marien Hospital Witten

Mehr

In Gedenken an. Karen Harmsen

In Gedenken an. Karen Harmsen In Gedenken an Karen Harmsen In unserer Reihe Drittmittelstellen, also vom Förderverein finanzierte Arbeitsplätze, stellt sich diesmal die Kunsttherapeutin Karen Harmsen vor: Als Diplom Heilpädagogin mit

Mehr

Ausgabe 12/2017. Diese Themen bewegen Böblingen: Stadtmarketing vernetzt: Weitere Informationen finden Sie auf

Ausgabe 12/2017. Diese Themen bewegen Böblingen: Stadtmarketing vernetzt: Weitere Informationen finden Sie auf 1 von 8 04.12.2017 13:15 Alle interessanten und wichtigen Veranstaltungen in und um Böblingen. Verpassen Sie keine spannenden Termine und Infos mehr! Im Browser öffnen Ausgabe 12/2017 Ziel des Stadtmarketings

Mehr

Neues aus der Stadtbibliothek Heilbronn im Juli 2017

Neues aus der Stadtbibliothek Heilbronn im Juli 2017 Neues aus der Stadtbibliothek Heilbronn im Juli 2017 Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain) Kinderbuchflohmarkt am 1.7. Großer Kinderbuchflohmarkt

Mehr

Grundschule Bockhorn

Grundschule Bockhorn Grundschule Bockhorn Obere Hauptstr. 2a 85461 Bockhorn Tel.: 08122 / 3986 Fax: 08122 / 477684 E-Mail: grundschule-bockhorn@t-online.de www.gs-bockhorn.de Schuljahr 2016/17 3. Elternbrief 18.10.2016 Liebe

Mehr

Terminvorschau für die Leseraupe im Oktober/November

Terminvorschau für die Leseraupe im Oktober/November 10/2013 Liebe Leserinnen und Leser der Stadtbücherei, der goldene Oktober beginnt. Wem es draußen zu ungemütlich wird, der kann sich bei uns in der Bücherei in entspannter Atmosphäre Lektüre für einen

Mehr

In einem Notfall benötigen Sie rasch Hilfe. Bei lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie bitte immer den Notruf 112.

In einem Notfall benötigen Sie rasch Hilfe. Bei lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie bitte immer den Notruf 112. Rufnummern für den Notfall In einem Notfall benötigen Sie rasch Hilfe. Bei lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie bitte immer den Notruf 112. Wichtige Informationen zu Notfallsprechstunden finden Sie im

Mehr

Nr. 08/2016 Internet Frammersbach, Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung. Nachruf

Nr. 08/2016 Internet Frammersbach, Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung. Nachruf Nr. 08/2016 Internet Frammersbach, 25.02.2016 Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung Nachruf In Trauer nimmt der Markt Frammersbach Abschied von seiner ehemaligen Mitarbeiterin Frau Marianna Bauer

Mehr

Langschlag, September 2012

Langschlag, September 2012 Amtliche Mitteilung zugestellt durch Post.at Langschlag, September 2012 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! Wir haben uns heuer an der Bürgermeisterschaft von Radio 88.6 der Musiksender beteiligt. Innerhalb

Mehr

Stadtbücherei Regensburg Einfache Sprache

Stadtbücherei Regensburg Einfache Sprache Zerbor - Fotolia lev dolgachov - Fotolia.com Jasminko Ibrakovic - Fotolia.com Stadtbücherei Regensburg Einfache Sprache Benutzungsordnung in Leichter Sprache Herzlich willkommen in der Stadtbücherei Regensburg!

Mehr

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit Nach den ersten Kontakten zwischen dem BRK Erlangen-Höchstadt und dem Klub Retter in Wladimir kam der Gegenbesuch aus der Partnerstadt nach Franken. Die Delegation unter

Mehr

WINTER PUPPEN THeATER. 4. bis 7. DEZEMBER 2014

WINTER PUPPEN THeATER. 4. bis 7. DEZEMBER 2014 WINTER PUPPEN THeATER 4. bis 7. DEZEMBER 2014 Keinen Drachen kann man so hoch steigen lassen, wie den der Phantasie. Lauren Bacall Liebe Kinder, liebe Eltern und GroSSeltern, herzlich willkommen zum langenhagener

Mehr