Pressemappe VERSICHERUNGSRADAR

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pressemappe VERSICHERUNGSRADAR"

Transkript

1 Pressemappe VERSICHERUNGSRADAR Österreichweite PR Kampagne Überregionale Beiträge Versicherungsmakler Oktober - Dezember 2012 MIT ÜBER 50 STANDORTEN DIE NR. 1 IN ÖSTERREICH

2 Entscheidungen abwägen: Gute Versicherungen ersparen Ärger und Geld FOTOLIA/PAVEL MEIN GELD Gut abgesichert KURIER SONNTAG, 14. OKTOBER 2012 KURIER SONNTAG, 14. OKTOBER 2012 MEIN GELD 15 Versicherungsradar: Bester Schutz für weniger Geld Auf Details achten: Um sich und die Familie gut, aber kostengünstig abzusichern, ist eine Beratung empfehlenswert hält man keine Beratung und speziell verhandelte Produkte scheinen in all diesen Vergleichen gar nicht auf. Falls sich jemand mit Versicherungen nicht gut auskennt, besteht die Gefahr, dass man irrtümlich eine Versicherung abschließt, die man eventuell gar nicht benötigt oder sogar bereits hat. Oder man schließt eine Versicherung ab, die Deckungen enthält, die nicht notwendig sind und extra Geld kosten. Die größte Gefahr ist jedoch, dass man zwar eine günstige Versicherung abschließt, im Schadensfall aber keine Versicherungsdeckung hat. Etwa bei einem Trendsportunfall, weiß Graf. Die wichtigen Informationen befinden sich oft im Kleingedruckten. Gegensatz zu einem Versicherungsvertreter oder - agent keinem Versicherungsanbieter, sondern seinem Kunden und dem Best- Advice Prinzip verpflichtet. Das bedeutet, dass der Makler den Kunden das beste Angebot aus dem gesamten österreichischen Versicherungsmarkt anbieten muss und das zum besten Preis- Leistungs-Verhältnis. Der Vorteil ist auch, dass Kunden bei mehreren Anbietern versichert sein können, dennoch nur einen Ansprechpartner haben. + Vergleichen zahlt sich aus. Alle Detailinfos zu den Angeboten der Versicherungsmakler direkt auf Ihr Smartphone Vergleichen zahlt sich aus. Mit der richtigen Versicherung kann man in 30 Jahren bis zu Euro sparen.... Service VON CHRISTINA BADELT Wie Sie Versicherungsfallen vermeiden Bei Versicherungsverträgen hat das Kleingedruckte oft große Auswirkungen. Folgende Beispiele geben Einblick in mögliche Risken: Familienunfallversicherung Ihr Kind im Alter von 18 Jahren wird bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Aufgrund der vereinbarten Leistungen mussten Sie eine Entschädigungszahlung von Euro erhalten es wirdaber nichts ausbezahlt. Auflösung: Es handelt sich um eine Familienunfallversicherung. Für Kinder ab dem vollendeten 18. Lebensjahr entfällt der Versicherungsschutz zur Gänze. Haushaltsversicherung Sie fahren auf Urlaub und in Ihrem Haus wird eingebrochen. Aus Sicherheitsgründen haben Sie Ihre Münzsammlung im Wert von 5000 Euro im Keller gelagert. Auch Bargeld in der Höhe von 3000 Euro haben Sie SHUTTERSTOCK Fachgerecht Versicherungen schließt man nicht alle Tage ab und der Markt ist riesig, auch was die Beratungsangebote betrifft. Hier unterscheidet man zwischen Versicherungsagenten, -vertretern und -maklern: Paperboy bringt s auf Ihr Smartphone! Einfach diese Seite fotografieren! Die Gratis-App kooaba Shortcut gibt s im App-Store Wenn die Freude über das neue Auto groß ist, nimmt man vielleicht auch eine kostenintensivere KFZ-Versicherung in Kauf. Das kann jedoch schon bald teuer werden. Denn nur wer Versicherungsprämien und enthaltene Leistungen rechtzeitig vergleicht, gewinnt und spart langfristig. Das bestätigt auch eine aktuelle und umfassende Erhebung der Versiche- rungsmakler. Verglichen wurden über bestehende Versicherungspolizzen, die in einem typischen Versicherungswarenkorb eines österreichischen Haushaltes zu finden sind: Kfz-, Familienunfall-, Eigenheim-, Haushalts-, Rechtsschutz- und Risikolebensversicherung sowie Berufsunfähigkeitsrente. Um für genau diese typischen Versicherungen die besten Angebote zu legen, wurden Gut beraten: Gemeinsam mit dem Experten Angebote vergleichen dort in einem Kasten verschlossen. Beides wird beim Einbruch gestohlen. Ihre Versicherung leistet nicht. Auflösung: Im Keller sind oft nur Möbel, Werkzeuge, Fahrräder, Reise- und Sportutensilien, Heizmaterial und so weiter versichert. KFZ-Versicherung Sie haben ein Auto (Listenpreis Euro) gekauft. Nach einem Jahr haben Sie einen Unfall mit Totalschaden. Bergung und Transport kosten 550 Euro. Die Versicherung X leistet Euro Entschädigung. Von der Versicherung Yhätten Sie bei gleicher Prämie Euro erhalten. Auflösung: Die Höhe der Versicherungsleistung orientiert sich an den Eurotaxwerten. Der Wert Ihres Fahrzeuges sinkt in den ersten Monaten enorm. Es gibt jedoch Versicherungen, die sich bei der Entschädigung in den ersten Monaten am Kaufpreis orientieren (Versicherung Y). alle am Markt bedeutenden Versicherungsunternehmen berücksichtigt teilweise mit verhältnismäßig hohen Unterschieden: Bei den einzelnen Gesellschaften variieren die Prämien oft weit über 100 Prozent, bei der Familienunfallversicherung sogar um rund 250 Prozent. Musterfamilien Um das Sparpotenzial besser zu verdeutlichen, wurden für die Erhebung zwei Musterfamilien Erwachsene, 32 Jahre alt, zwei Kindern, zwei Kfz gegenübergestellt. Während die eine Familie immer gute Versicherungskonditionen erhält, ist die andere Familie immer beim teuersten Anbieter versichert. Hier liegt der Unterschied im Jahr trotz vergleichbarer Leistungen bei rund 3500 Euro. Das wären in 30 Jahren bis zu Euro, fasst Josef Graf, Vorstand der Versicherungsmakler die Ergebnisse zusammen. Der aktuelle Vergleich zeigt die maximale Ersparnis zwischen teuerster und günstigster Versicherung je Sparte auf. Es handelt sich dabei sicherlich um Extremfälle. In der täglichen Praxis erleben wir aber regelmäßig Haushalte, die deutlich über 1000 Euro jährlich einsparen könnten, wenn sie die Versicherungen wechseln würden. Bei vielen Produkten des täglichen Lebens wie Lebensmittel, Urlaube oder Elektronikartikel vergleichen Österreichers Konsumenten immer wieder. Bei Versicherungsprodukten, Preis ist nicht alles Neben dem reinen Preis muss auch auf die Leistungen der Versicherungen und die Gesamtlebenssituation geachtet werden. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich von einem unabhängigen Experten beraten zu lassen. Graf: Herkömmliche Versicherungsvergleichsprogramme iminternet sind eine Orientierungshilfe für Preis-Leistungs-Vergleiche. Man kann dort gezielt nach einer Standardprämie für eine Ver- wo ein deutliches Sparpo- sicherung suchen, jedoch er- : In Zahlen Versicherungsprämienunterschiede für Haushalte Wie viel kann sich ein durchschnittlicher Haushalt an Versicherungskosten pro Jahrersparen? Versicherung FamilieA Familie B Differenz in Prozent Familienunfall Risikolebensversicherung Mann Risikolebensversicherung Frau BerufsunfähigkeitsrenteMann BerufsunfähigkeitsrenteFrau Kfz Versicherung Golf Kfz Versicherung Audi Rechtsschutz Eigenheim Haushalt Summe Quelle: Versicherungsmakler,StandOktober Differenz 3535 Europro Jahr tenzial vorhanden ist, jedoch eher selten. Das ist Folge der schwierigen Vergleichbarkeit der einzelnen Versicherungsprodukte, oft gepaart mit Unwissenheit, erklärt Graf Nichtraucherhaushalte,die Erwachsenen sind 32 Jahre alt,die Kinder sind 5 Jahreund 3 Jahrealt. Familie A zahlt jährlichbeidenselbenleistungen um rund 3500 Euro wenigerversicherungspräme als Familie B.Das heißt, in 30Jahren kannsichderhaushalt Euro an Versicherungskosten ersparen. Versicherungsagenten sind selbstständig tätige Versicherungsvermittler, die vertraglich an einen oder mehrere Versicherer gebunden und von diesen betraut sind, Versicherungsverträge zu vermitteln und abzuschließen. Den Kunden gegenüber besteht Deklarationspflicht sowie die Aufklärungsverpflichtung über die jeweiligen Agenturverhältnisse. Versicherungsvertreter ist bei einem Versicherungsunternehmen angestellt. Seine Aufgabe ist es, für sein Unternehmen Produkte zu verkaufen. Versicherungsmakler Ein Makler wiederum ist im Best Advice Die Versicherungsmakler sind mit über 50 Standorten, 85 Versicherungsmaklern, über 300 Beschäftigten, ca Privatkunden und 3500 Unternehmen mit einem Prämienumsatz von ca. 110 Mio. Euro die Nr. 1auf dem Markt in Österreich.Experten in Ausschüssen und Fachabteilung sondieren professionell alle österreichischen Versicherungsprodukte und vergleichen Leistungen, Vertragsklauseln und Preise der Branche und entwickeln daraus verbesserte Spezialprodukte. Die eruierten Best-Advice-Vorteile können so direkt und automatisch an Kunden weitergegeben werden. Mit den Klientenanwälten und der eigene Spezialhaftpflicht, können die Versicherungsmakler grundsätzlich den besten Gesamtversicherungsschutz Österreichs bieten. wurde 1991 von Josef Graf gegründet.

3 Die Presse/Österreich Morgen Seite 24 / 16. Oktober 2012 / Gesamtauflage: Gleiche Leistung, anderer Preis

4 Kronen Zeitung/Wien Morgen Seite 5 / 16. Oktober 2012 / Gesamtauflage: Artikel gleichlautend erschienen in allen Ausgaben 3500 Euro im Jahr bei Versicherung sparen

5 16. Oktober 2012 VersicherungsJournal.at Versicherungsradar : vergleicht Prämien von 29 Anbietern Großmakler hat ein Versicherungsradar für private Haushalte erstellt und dabei für einen typischen Versicherungswarenkorb die Jahresprämien anhand zweier Beispielfamilien verglichen: Der einen wurde das teuerste Angebot, der anderen jeweils das günstigste zugewiesen. Laut ergibt sich gesamt ein möglicher Maximal-Unterschied von 122 Prozent trotz vergleichbarer Leistungen. 247 Prozent sei die Differenz beim Familienunfallschutz, bei der Kfz-Versicherung über hundert Prozent, bei Rechtsschutz, Haushalt und Eigenheim seien es zwischen 106 und 140 Prozent. Die Versicherungsmakler AG hat erstmals ein Versicherungsradar für private Haushalte erstellt. Das Unternehmen hat bestehende Polizzen gesichtet, um daraus einen typischen Versicherungswarenkorb für einen Haushalt zu erstellen. Dieser umfasst laut Kfz-, Familienunfall-, Eigenheim-, Haushalts-, Rechtsschutz- und Risiko-Lebensversicherung sowie Berufsunfähigkeitsrente. Gegenübergestellt wurden zwei Beispielfamilien, das heißt zwei Erwachsene, Nichtraucher, 32 Jahre alt, mit zwei Kindern im Alter von drei und fünf Jahren, zwei Kfz. Die Beträge der ermittelten Jahresprämien wurden gerundet. Verglichen wurden Produkte von 29 Anbietern: Allianz-Gruppe in Österreich, Arag SE Österreich, Basler Versicherungs-AG in Österreich, Continentale Assekuranz Service GmbH, D.A.S. Österreichische Allgemeine Rechtsschutz-Versicherungs-AG, Dialog Lebensversicherungs-AG, Donau Versicherung AG Vienna Insurance Group, Ergo Versicherung AG, Europa Lebensversicherung AG, Generali Versicherung AG, Grazer Wechselseitige Versicherung AG, HDI Versicherung AG, Helvetia Versicherungen AG, Kärntner Landesversicherung a.g., Merkur Versicherung AG, Muki VaG, Nürnberger Versicherung AG Österreich, Österreichische Beamtenversicherung V.a.G., Oberösterreichische Versicherung AG, protecta.at Finanz- und Versicherungsservice GmbH, Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG Österreich, VAV Versicherungs-AG, Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group, Uniqa Österreich, Wüstenrot Versicherungs-AG, WWK Lebensversicherung a. G., Zürich Versicherungs-AG und Volkswagen Versicherungsdienst GmbH.

6 16. Oktober 2012 VersicherungsJournal.at Unterschied trotz vergleichbarer Leistungen bei rund Euro will nach eigenen Angaben mit dem Versicherungsradar zeigen, welche enormen Preisunterschiede es bei einzelnen Versicherungen gebe bei vergleichbaren Leistungen. Einer Familie wurden daher die jeweils kostspieligsten Varianten zugeordnet, der anderen die günstigsten. Während die eine Familie immer gute Versicherungs-Konditionen erhält, ist die andere Familie immer beim teuersten Anbieter versichert. Hier liegt der Unterschied im Jahr trotz vergleichbarer Leistungen bei rund Euro, erklärt -Vorstand Josef Graf. Insgesamt weist der Makler für den Versicherungskorb eine maximal mögliche Differenz von 122 Prozent aus. Die Hochpreis -Familie käme auf Jahresprämien von Euro, jene, der die günstigsten Beiträge zugewiesen wurden, auf Euro. 247 Prozent Maximal-Differenz bei Familienunfallschutz Konkret ermittelt in den beiden Beispielfällen für die Familienunfall- Versicherung eine Jahresprämie von Euro bei der Protecta, eine von 296 Euro bei Muki. Differenz: 247 Prozent. Bei der Risiko-Lebensversicherung (Mann) betrage der Unterschied zwischen dem Angebot der Europa (126 Euro) und jenem der Allianz (336 Euro) 167 Prozent, beim entsprechenden Produkt für die Frau sei die Dialog (101 Euro) im Vergleich zur Allianz (198 Euro) um 96 Prozent günstiger. Die Unterschiede für die Berufsunfähigkeits-Rente betragen laut beim Mann 44 Prozent die Jahresprämie der Nürnberger belaufe sich auf 332 Euro, die der Continentale auf 230 Euro, bei der Frau 77 Prozent, nämlich zwischen 250 Euro (Continentale) und 443 Euro (Städtische) Jahresprämie. Kfz-Versicherung: über hundert Prozent Unterschied möglich Bei der Kfz-Haftpflicht für den Beispiel-Golf weist der Makler die günstigste Prämie mit 199 Euro (Ergo), die teuerste mit 384 Euro (Städtische) aus, bei der Vollkasko errechnet er Prämien zwischen 893 Euro (Wüstenrot) und 446 (VAV). Beim Audi errechnet für die Kfz-Haftpflicht Prämien von 221 Euro (Uniqa und VVD Uniqa) und 505 Euro (Städtische), bei der Teilkasko-Versicherung Beiträge zwischen höchstens 561 Euro (Städtische) und 282 Euro (VAV). Insgesamt ergeben sich laut 112 Prozent möglicher Maximal-Unterschied für die Kfz-Versicherung beim Beispiel-Audi und 115 Prozent für den Golf. Rechtsschutz, Eigenheim, Haushalt: Differenzen von bis zu 140 Prozent In der Rechtsschutz-Versicherung sieht eine Differenz von 106 Prozent zwischen der höchsten Jahresprämie von 487 Euro (Allianz) und der niedrigsten von 236 Euro (VAV). In der Eigenheim-Versicherung betrage die höchste Prämie 537 Euro (Generali), die günstigste 224 Euro (Ergo) und die Differenz 140 Prozent. Für die Haushaltsversicherung ortet der Makler einen Unterschied von 119 Prozent zwischen dem Angebot der Basler (280 Euro Jahresprämie) und dem der Generali mit 612 Euro.

7 16. Oktober 2012 VersicherungsJournal.at

8 16. Oktober 2012 VersicherungsJournal.at Isolde Seidl 122 Prozent Unterschied beim Versicherungskorb Insgesamt errechnet für den Versicherungskorb eine maximal mögliche Differenz von 122 Prozent. Der aktuelle Vergleich zeigt die maximale Ersparnis zwischen teuerster und günstigster Versicherung je Sparte auf. Es handelt sich dabei sicherlich um Extremfälle, betont Graf. In der täglichen Praxis habe man jedoch regelmäßig Fälle, die mit einem Versicherungswechsel über tausend Euro pro Jahr sparen könnten, so Graf. Wobei betont wird, dass neben dem reinen Preis selbstverständlich auch auf die Leistungen der Versicherungen und die Gesamtlebenssituation geachtet werden müsse. Preis ist nicht alles, erklärt Graf.

9 16. Oktober 2012 foonds.com Versicherungen In drei Jahrzehnten bis zu Euro Sparpotenzial Bloomberg Deutliche Preisunterschiede bei Versicherungen Die Versicherungsmakler belegen mit ihrer aktuellen Versicherungserhebung enorme Preisunterschiede bei Versicherungen. Trotz gleicher Leistung sind Versicherungsprämien in manchen Sparten bis zu 250 Prozent teurer. Für einen durchschnittlichen Haushalt ergibt sich bei einer richtig versicherten Familie ein erhebliches Sparpotential. Die unabhängigen Versicherungsmakler empfehlen daher regelmäßige Prämienvergleiche. Der österreichweit agierende Versicherungsmakler möchte mit einem erstmals erhobenen Versicherungsradar für private Haushalte aufzeigen, welche enormen Preisunterschiede bei einzelnen Versicherungen existieren. Immer mehr Österreicher überprüfen ihre Kostensituation um zu sparen. Bei Versicherungen gibt es enormes Sparpotential, fasst Josef Graf, Vorstand der Versicherungsmakler, das Ergebnis der Erhebung zusammen. In der Erhebung hat bestehenden Versicherungspolizzen durchforstet, um einen typischen Versicherungswarenkorb eines österreichischen Haushaltes zu definieren: Kfz-, Familienunfall-, Eigenheim-, Haushalts-, Rechtsschutz- und Risikolebensversicherung sowie Berufsunfähigkeitsrente. Um für genau diese typischen Versicherungen die besten Angebote zu legen, wurden alle am Markt bedeutenden Versicherungsunternehmen berücksichtigt - teilweise mit erschreckend hohen Unterschieden: Bei den einzelnen Gesellschaften variieren die Prämien oft weit über 100 Prozent, bei der Familienunfallversicherung sogar um rund 250 Prozent. Um das Sparpotential besser zu verdeutlichen, wurden zwei Musterfamilien Erwachsene, 32 Jahre alt, zwei Kindern, zwei Kfz gegenübergestellt. Während die eine Familie immer gute Versicherungskonditionen erhält, ist die andere Familie immer beim teuersten Anbieter versichert. Hier liegt der Unterschied im Jahr trotz vergleichbarer Leistungen bei rund Euro. Das wären in 30 Jahren bis zu Euro, so Graf. Der aktuelle Vergleich zeigt die maximale Ersparnis zwischen teuerster und günstigster Versicherung je Sparte auf. Es handelt sich dabei sicherlich um Extremfälle. In der täglichen Praxis erleben wir jedoch regelmäßig Haushalte, bei denen deutlich über tausend Euro jährlich eingespart werden können, wenn Versicherungen gewechselt werden. Bei vielen Produkten des täglichen Lebens, wie Lebensmittel, Urlaube oder Elektronikartikel, vergleichen die Österreicher immer wieder. Bei Versicherungsprodukten, wo ein deutliches Sparpotential vorhanden ist, wird dies jedoch selten durchgeführt. Das ist Folge der schwierigen Vergleichbarkeit der einzelnen Versicherungsprodukte, oft gepaart mit Unwissenheit, so Graf weiter. Die Versicherungsmakler weisen darauf hin, dass neben dem reinen Preis selbstverständlich auch auf die Leistungen der Versicherungen und die Gesamtlebenssituation geachtet werden muss. Aus diesem Grund wird empfohlen, sich von einem unhabhängigen Experten beraten zu lassen. Herkömmliche Versicherungsvergleichsprogramme im Internet sind eine Orientierungshilfe für Preis-Leistungsvergleiche. Man kann dort gezielt nach einer Standardprämie für eine Versicherung suchen, jedoch erhält man keine Beratung und speziell verhandelte Produkte scheinen in all diesen Vergleichen gar nicht auf. Falls sich jemand nicht gut mit Versicherungen auskennt, besteht die Gefahr, dass man irrtümlich eine Versicherung abschließt, die man eventuell gar nicht benötigt, oder bereits hat Stichwort Doppelversicherung. Oder man schließt eine Versicherung ab, bei der Deckungen enthalten sind, die nicht notwendig sind und Geld kosten. Die größte Gefahr ist jedoch, dass man zwar eine günstige Versicherung abschließt, im Schadensfall dann aber keine Versicherungsdeckung hat. Etwa bei einem Trendsportunfall. Die wichtigen Informationen befinden sich oft im Kleingedruckten. Preis ist nicht alles, erklärt Graf.

10 16. Oktober 2012 Finanzen 100.de Versicherungsradar : vergleicht Prämien von 29 Anbietern gestern 01:14 Versicherungsjournal.at Großmakler hat ein Versicherungsradar für private Haushalte erstellt und dabei für einen typischen Versicherungswarenkorb die Jahresprämien anhand zweier Beispielfamilien verglichen: Der einen wurde das teuerste Angebot, der... mehr bei Versicherungsjournal.at anbietern_h _ /

11 Deutliche Preisunterschiede bei Versicherungen Seite 1 von Oktober 2012 Management & Wissen 15. Oktober 2012 Deutliche Preisunterschiede bei Versicherungen Gefällt mir (ac) Die Versicherungsmakler belegen mit ihrer aktuellen Versicherungserhebung enorme Preisunterschiede bei Versicherungen. Trotz gleicher Leistung sind Versicherungsprämien in manchen Sparten bis zu 250% teurer. Für einen durchschnittlichen Haushalt ergibt sich bei einer richtig versicherten Familie ein erhebliches Sparpotenzial. möchte mit einem erstmals erhobenen Versicherungsradar für private Haushalte aufzeigen, welche enormen Preisunterschiede bei einzelnen Versicherungen existieren. In einer aktuellen Erhebung hat bestehende Versicherungspolizzen durchforstet, um einen typischen Versicherungswarenkorb eines österreichischen Haushaltes zu definieren: Kfz-, Familienunfall-, Eigenheim-, Haushalts-, Rechtsschutz- und Risikolebensversicherung sowie Berufsunfähigkeitsrente. Um für genau diese typischen Versicherungen die besten Angebote zu legen, wurden alle am Markt bedeutenden Versicherungsunternehmen berücksichtigt teilweise mit erschreckend hohen Unterschieden: Bei den einzelnen Gesellschaften variieren die Prämien oft weit über 100%, bei der Familienunfallversicherung sogar um rund 250%. Um das Sparpotential besser zu verdeutlichen, wurden zwei Musterfamilien Erwachsene, 32 Jahre alt, zwei Kindern, zwei Kfz gegenübergestellt. Während die eine Familie immer gute Versicherungskonditionen erhält, ist die andere Familie immer beim teuersten Anbieter versichert. Hier liegt der Unterschied im Jahr trotz vergleichbarer Leistungen bei rund Euro. Das wären in 30 Jahren bis zu Euro, so -Vorstand Josef Graf. Der aktuelle Vergleich zeigt die maximale Ersparnis zwischen teuerster und günstigster Versicherung je Sparte auf. Es handelt sich dabei sicherlich um Extremfälle. In der täglichen Praxis erleben wir jedoch regelmäßig Haushalte, bei denen deutlich über Euro jährlich eingespart werden können, wenn Versicherungen gewechselt werden. Bei vielen Produkten des täglichen Lebens, wie Lebensmittel, Urlaube oder Elektronikartikel, vergleichen die Österreicher immer wieder. Bei Versicherungsprodukten, wo ein deutliches Sparpotential vorhanden ist, wird dies jedoch selten durchgeführt. Das ist Folge der schwierigen Vergleichbarkeit der einzelnen Versicherungsprodukte, oft gepaart mit Unwissenheit, so Graf weiter. -preisunterschiede-beiversicherungen/management-wissen/y/contentpool/54599) 0

12 Börsen-Kurier Ausgabe 42/2012 / Seite 33 / 18. Oktober 2012 / Gesamtauflage: Enorme Preisunterschiede bei Versicherungen

13 medianet Seite 24 / 19. Oktober 2012 / Gesamtauflage: : "Dringend vergleichen"

14 Bank & Börse Seite 8, 9 / 22. Oktober 2012 / Gesamtauflage: 6300 Die gleiche Leistung teuer erkauft (1/2) 94%

15 Bank & Börse Seite 8, 9 / 22. Oktober 2012 / Gesamtauflage: 6300 Die gleiche Leistung teuer erkauft (2/2)

16 Der Versicherungsmakler Ausgabe 05/2012 / Seite 42 / 29. Oktober 2012 Jährliches Einsparungspotenzial: Euro

17 Kronen Zeitung/Wien Morgen Seite 54 / 3. November 2012 / Gesamtauflage: Artikel gleichlautend erschienen in allen Ausgaben Bis zu Euro Sparpotenzial

18 Kleine Zeitung/Steiermark Seite 40 / 7. November 2012 / Gesamtauflage: Beim Versichern lässt sich viel sparen

19 AssCompact Seite 3 / 8. November 2012 / Gesamtauflage: Warum lassen wir uns von AK, VKI und Schuldnerberatung unsere Arbeit abnehmen?

20 AssCompact Seite 73 / 8. November 2012 / Gesamtauflage: Deutliche Preisunterschiede bei Versicherungen

21 Geld Magazin Seite 56 / 14. November 2012 / Gesamtauflage: VERSICHERUNG

Wir bestätigen, dass Sie Subagent unseres Unternehmens mit aufrechtem Partnervertrag sind.

Wir bestätigen, dass Sie Subagent unseres Unternehmens mit aufrechtem Partnervertrag sind. ARISECUR Versicherungs-Provider GmbH Anzengrubergasse 6-8 8010 Graz Herrn Bernhard Anesi Ospelgasse 11/4/10 1200 Wien Graz, am 16.01.2012 Bestätigung Sehr geehrter Herr Anesi! Wir bestätigen, dass Sie

Mehr

Die österreichische Versicherungswirtschaft Ein Überblick

Die österreichische Versicherungswirtschaft Ein Überblick Übersicht Die österreichische Versicherungswirtschaft Ein Überblick 1 Gliederung Topic Seite 1. Vergleich Deutschland- Österreich in Zahlen 3 f. 2. Anteil der Versicherungsunternehmen nach Rechtsform 5

Mehr

Ziele der Studien. Zum anderen verfolgen sie das Ziel, Anbietern aufzuzeigen, wie sie von den unabhängigen Vermittlern wahrgenommen werden.

Ziele der Studien. Zum anderen verfolgen sie das Ziel, Anbietern aufzuzeigen, wie sie von den unabhängigen Vermittlern wahrgenommen werden. Ziele der Studien Diese Untersuchungen haben zum einen das Ziel, einen Überblick über die Angebote am Markt sowie Transparenz zu schaffen. Und dies vor allem aus dem Blickwinkel der wichtigsten Akteure

Mehr

Versicherungsunternehmen. Blickpunkt der Versicherungsmakler. - Studieninformationen -

Versicherungsunternehmen. Blickpunkt der Versicherungsmakler. - Studieninformationen - Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler - Studieninformationen - Dritte Auflage der umfassenden Benchmarkstudie: Versicherungsmakler und -berater beurteilen 42 Versicherungsunternehmen

Mehr

Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler. - Studieninformationen -

Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler. - Studieninformationen - Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler - Studieninformationen - ÖVM Gottfried-Alber-Gasse 5/Top 5-6 A-1140 Wien Tel.: +43 1 416 93 33 Fax: +43 1 416 93 33 4 www.oevm.at Ansprechpartner

Mehr

Versicherer im Online-Test: Tops und Flops in elf Kategorien

Versicherer im Online-Test: Tops und Flops in elf Kategorien Nachricht aus Vertrieb und Marketing vom 9.7.2012 Versicherer im Online-Test: Tops und Flops in elf Kategorien Kfz, Haushalt, Vorsorge und Co.: Für elf Kategorien an Versicherungsthemen erhoben IT- Experten,

Mehr

Manchmal ist es besser...

Manchmal ist es besser... Manchmal ist es besser... eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als eine Woche dafür zu arbeiten. André Kostolany Ausgaben senken. Worum geht es? Wie kann ich meine Ausgaben reduzieren? Wie mache ich

Mehr

GISA (Versicherungsvermittlerregister) Auszug mit aktuellen Daten

GISA (Versicherungsvermittlerregister) Auszug mit aktuellen Daten VVR Versicherungsvermittlerregister Stichtag: 20.11.2015 GISA (Versicherungsvermittlerregister) Auszug mit aktuellen Daten DVR: 0037257 Behörde: Magistrat der Stadt Wien GISA-Zahl: 24694421 (vormals REGISTER:

Mehr

VAV Versicherung präsentiert Umfrage: Wie gut kennen die Österreicher ihre Versicherung? Die Befindlichkeit der Bevölkerung zu ihrer KFZ-Versicherung

VAV Versicherung präsentiert Umfrage: Wie gut kennen die Österreicher ihre Versicherung? Die Befindlichkeit der Bevölkerung zu ihrer KFZ-Versicherung PRESSEINFORMATION 07. Jänner 2009 VAV Versicherung präsentiert Umfrage: Wie gut kennen die Österreicher ihre Versicherung? Die Befindlichkeit der Bevölkerung zu ihrer KFZ-Versicherung Wie intensiv sind

Mehr

Vermittler mit eigener Buchhaltung oder echter Unternehmer? Sie werden sicher nicht über den Tisch gezogen, wenn Sie Ihre eigenen Unterlagen haben

Vermittler mit eigener Buchhaltung oder echter Unternehmer? Sie werden sicher nicht über den Tisch gezogen, wenn Sie Ihre eigenen Unterlagen haben Vermittler mit eigener Buchhaltung oder echter Unternehmer? Sie werden sicher nicht über den Tisch gezogen, wenn Sie Ihre eigenen Unterlagen haben Was macht einen echten Unternehmer aus? Unternehmungslust

Mehr

Manchmal ist es besser...

Manchmal ist es besser... Manchmal ist es besser... eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als eine Woche dafür zu arbeiten. André Kostolany Börsenexperte Ausgaben senken. Wie kann ich meine Ausgaben reduzieren? Wie mache ich

Mehr

Ziele der Studien. Zusätzlich bietet die Studie eine Übersicht über die unabhängigen

Ziele der Studien. Zusätzlich bietet die Studie eine Übersicht über die unabhängigen Ziele der Studien Diese Untersuchungen haben zum Einen das Ziel, Transparenz über die Angebote (BAV, BU und KFZ) zu schaffen. Und dies vor allem mit dem Blickwinkel der wichtigsten Intermediäre auf dem

Mehr

Klauseltext Dauerrabattregelung

Klauseltext Dauerrabattregelung Klauseltext Dauerrabattregelung (Stand Jänner 2012) Gesellschaft Text Verwendung ALLIANZ Besondere Bedingung Nr. 8545 Prämiennachlass auf Grund langjähriger Vertragsdauer (Dauerrabatt) Sach-, Haftpflicht-,

Mehr

Manchmal ist es besser...

Manchmal ist es besser... Manchmal ist es besser... eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als eine Woche dafür zu arbeiten. André Kostolany Ausgaben senken. Worum geht es? Wie kann ich meine Ausgaben reduzieren? Wie mache ich

Mehr

Versicherer-Suche: Gewinner und Verlierer in 16 Kategorien

Versicherer-Suche: Gewinner und Verlierer in 16 Kategorien Zur Verfügung gestellt von Rechtsschutz - www.das.at Nachricht aus Vertrieb & Marketing vom 24.2.2014 Versicherer-Suche: Gewinner und Verlierer in 16 Kategorien Der Versicherungs-Ranking-Check von Iphos

Mehr

In 16 Kategorien: die bestgereihten Versicherer bei Google

In 16 Kategorien: die bestgereihten Versicherer bei Google Zur Verfügung gestellt von Rechtsschutz - www.das.at Vertrieb & Marketing vom 6.11.2013 In 16 Kategorien: die bestgereihten Versicherer bei Google Der Versicherungs-Ranking-Check von Iphos für das dritte

Mehr

Sicher veranlagen und versichert sein: Active Capital Classic.

Sicher veranlagen und versichert sein: Active Capital Classic. Active Capital Classic der ERGO Versicherung AG, Seite 1 von 5 Sicher veranlagen und versichert sein: Active Capital Classic. Ein Produkt der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft. 1 Sie möchten einen Betrag

Mehr

VAV Versicherungs-AG: Genuss-Biker fahren jetzt noch günstiger

VAV Versicherungs-AG: Genuss-Biker fahren jetzt noch günstiger PRESSEINFORMATION 6. April 2011 VAV Versicherungs-AG: Genuss-Biker fahren jetzt noch günstiger 51 Prozent günstiger Haftpflicht versichert als im österreichweiten Durchschnitt Besonderes Angebot für Freizeit-Biker

Mehr

In zwölf Kategorien: die bestgereihten Versicherer bei Google

In zwölf Kategorien: die bestgereihten Versicherer bei Google Zur Verfügung gestellt von Rechtsschutz - www.das.at Nachricht aus Vertrieb & Marketing vom 3.6.2013 In zwölf Kategorien: die bestgereihten Versicherer bei Google Das Iphos-Ranking für das erste Quartal

Mehr

Das Mobilitätspaket Für eine sichere Fahrt, die Sie weiterbringt.

Das Mobilitätspaket Für eine sichere Fahrt, die Sie weiterbringt. Das Mobilitätspaket Für eine sichere Fahrt, die Sie weiterbringt. Das schönste Zuhause unterwegs Ihr Auto ist nicht nur Ihr fahrbarer Untersatz, sondern vielmehr einer der Orte für positive Momente und

Mehr

Sicher veranlagen und versichert sein: Active Capital Classic.

Sicher veranlagen und versichert sein: Active Capital Classic. Active Capital Classic der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft, Seite 1 von 5 Sicher veranlagen und versichert sein: Active Capital Classic. Ein Produkt der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft. 1 Sie

Mehr

VERSICHERUNGSMAKLER- VERTRAG

VERSICHERUNGSMAKLER- VERTRAG VERSICHERUNGSMAKLER- VERTRAG abgeschlossen zwischen (Name, Geburtsdatum) (im folgenden Auftraggeber oder kurz AG ) und AFB Anlage- und Finanzierungsberatung GmbH FN 174606z (im folgenden Auftragnehmer

Mehr

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS.

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

Audi Bank. Eine Klasse für sich: Der neue Premium-Tarif die Kfz-Versicherung für Ihren Audi. Finanzieren. Leasen. Versichern. Direct Banking.

Audi Bank. Eine Klasse für sich: Der neue Premium-Tarif die Kfz-Versicherung für Ihren Audi. Finanzieren. Leasen. Versichern. Direct Banking. Audi Bank Jetzt neu: Premium-Tarif! Eine Klasse für sich: Der neue Premium-Tarif die Kfz-Versicherung für Ihren Audi. Finanzieren. Leasen. Versichern. Direct Banking. Jetzt neu: Premium-Tarif! Der Premium-Tarif

Mehr

dein start ins echte leben.

dein start ins echte leben. dein start ins echte leben. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

Auf- und Absteiger in zwölf Bereichen: Versicherer im Online- Test

Auf- und Absteiger in zwölf Bereichen: Versicherer im Online- Test Zur Verfügung gestellt von Rechtsschutz - www.das.at Vertrieb & Marketing vom 21.8.2013 Auf- und Absteiger in zwölf Bereichen: Versicherer im Online- Test Der Versicherungs-Ranking-Check von Iphos für

Mehr

Minus 24 Prozent für eine. Über 50 Prozent

Minus 24 Prozent für eine. Über 50 Prozent Über 50 Prozent Nach dem deutlichen Preisverfall des letzten Jahres sinken Kfz-Haftpflicht- und -Kaskoversicherungen weiter. Der aktuelle GEWINN-Vergleich zeigt, wohin sich das Umsteigen für Sie auszahlen

Mehr

Wer sich nicht täglich mit Versicherungen. Die meisten Menschen haben. Sind Sie richtig und vor allem preiswert versichert?

Wer sich nicht täglich mit Versicherungen. Die meisten Menschen haben. Sind Sie richtig und vor allem preiswert versichert? Wer sich nicht täglich mit Versicherungen befasst, kann oftmals nicht abschätzen, welche Verträge zu seiner aktuellen Situation und seiner weiteren Lebensplanung passen. Sind Sie richtig und vor allem

Mehr

Eine sichere Perspektive: Beiträge, die nicht steigen. RisikoLeben mit garantierten Beiträgen

Eine sichere Perspektive: Beiträge, die nicht steigen. RisikoLeben mit garantierten Beiträgen Eine sichere Perspektive: Beiträge, die nicht steigen. RisikoLeben mit garantierten Beiträgen Schutz und Sicherheit für das, was Ihnen lieb und wichtig ist Schützen Sie Partner und Angehörige Es bedeutet

Mehr

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen versichern Studenten, Angestellte, Selbstständige oder Freiberufler jeder ist anders und lebt anders, doch jeder will das gleiche: Möglichst viel Versicherungsschutz

Mehr

sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Firmenkunden

sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Firmenkunden sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Firmenkunden Ihre neurauter-versichert Basisleistungen! Ihre umfassende Risikoanalyse: Gemeinsam mit Ihnen erheben

Mehr

Ein Idealist ist ein Mensch,...

Ein Idealist ist ein Mensch,... Ein Idealist ist ein Mensch,... der anderen Menschen dazu verhilft, zu Wohlstand zu gelangen. Henry Ford Ausgaben senken. Worum geht es? Wie mache ich mehr aus meinem Geld? Wie spare ich richtig? Wie sorge

Mehr

Unabhängig besser beraten

Unabhängig besser beraten Sicherheit durch unabhängige Beratung Die BRW Versicherungsmanagement GmbH, der BRW-Gruppe, bietet mit mehr als 60 Kooperationspartnern das gesamte Leistungsspektrum eines unabhängigen Versicherungsmaklers.

Mehr

Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic.

Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic. Capital Classic der ERGO Versicherung AG, Seite 1 von 5 Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic. Ein Produkt der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft. BEWÄHRT, EINFACH UND GUT. Capital

Mehr

VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜRS HAUS

VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜRS HAUS Konsumentenschutz Prinz-Eugen-Straße 20-22 A-1041 Wien Tel: ++43-1-501 65/2144 DW E-Mail: konsumentenpolitik@akwien.at 49/2009 August 2009 VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜRS HAUS KOMBINIERTE EIGENHEIM- UND HAUSHALTSVERSICHERUNGEN

Mehr

Denk. dich die. andere. nur ein HAUS, für. für. Haushalts- und Eigenheimversicherung. Zuhause & Glücklich

Denk. dich die. andere. nur ein HAUS, für. für. Haushalts- und Eigenheimversicherung. Zuhause & Glücklich Denk für andere dich die nur ein HAUS, ganze WELT. für Zuhause & Glücklich Haushalts- und Eigenheimversicherung Denk wenn was passiert, nichts ist fast passiert. Unsere eigenen vier Wände sind der Ort,

Mehr

GUTENBERGER GUTENBERGER WARTUNGSPLAN MAX MUSTERMANN GUTENBERGER

GUTENBERGER GUTENBERGER WARTUNGSPLAN MAX MUSTERMANN GUTENBERGER WARTUNGSPLAN MAX MUSTERMANN Versicherungsmakler Ges.m.b.H. 9020 Klagenfurt Gutenbergstraße 3 I T +43 (0)463 501455-0 I F +43 (0)463 501455-15 I M office@gutenberger.at Kunde: Ansprechpartner: Herrn Klagenfurt

Mehr

Mit Sicherheit mehr Schutz:

Mit Sicherheit mehr Schutz: Volkswagen Bank Jetzt neu: Optimal-Tarif! Mit Sicherheit mehr Schutz: Der neue Optimal-Tarif die Kfz-Versicherung für das Auto. Optimale Leistung. Optimaler Preis. Optimale Sicherheit. Finanzieren. Leasen.

Mehr

OPEL AUTOVERSICHERUNG VOLLE RÜCKENDECKUNG. opel-autoversicherung.de

OPEL AUTOVERSICHERUNG VOLLE RÜCKENDECKUNG. opel-autoversicherung.de OPEL AUTOVERSICHERUNG VOLLE RÜCKENDECKUNG. opel-autoversicherung.de Direkt beim Opel Partner versichern und viele Vorteile nutzen. Bei Ihrem Opel Partner sind Sie in allen Fragen rund um Ihr Auto in besten

Mehr

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Finden Sie die richtige Versicherung für Sie und Ihr Auto Welche Kfz-Versicherung passt zu mir? Die richtige Police für Sie und Ihr Fahrzeug finden Ein Haftpflichtversicherung

Mehr

Bewertung der Versicherungsgesellschaften

Bewertung der Versicherungsgesellschaften Bewertungskreterien: Schadenbearbeitung Produkte Policierung Angebotswesen Vertragsverwaltung/Service/Erreichbarkeit Courtagevereinbarung Courtageabrechnung/Listen Extranet/Internet 8 7 6 5 4 3 2 1 Rev.03

Mehr

Der passende Schutz für alle Ansprüche. Zurich Kfz-Versicherung

Der passende Schutz für alle Ansprüche. Zurich Kfz-Versicherung Der passende Schutz für alle Ansprüche Zurich Kfz-Versicherung Für jeden genau das Richtige Wenn es um den passenden Schutz für Sie und Ihr Fahrzeug geht, kommt es darauf an, eine Versicherung zu finden,

Mehr

Einfach premium: Die Versicherung zum Festpreis.

Einfach premium: Die Versicherung zum Festpreis. Finanzieren. Leasen. Versichern. Direct Banking. Einfach premium: Die Versicherung zum Festpreis. Ein Audi, ein Preis auch im Schadenfall. Audi Bank Was auch passiert die Ver sicherungsprämie bleibt stabil.

Mehr

Übersicht Grundlagen M08-G01 VERSICHERUNGEN GRUNDLAGEN. Grundlage Titel. M08 G01 Grundsätzliches zum Thema Versicherungen

Übersicht Grundlagen M08-G01 VERSICHERUNGEN GRUNDLAGEN. Grundlage Titel. M08 G01 Grundsätzliches zum Thema Versicherungen M08-G01 VERSICHERUNGEN GRUNDLAGEN Übersicht Grundlagen Grundlage Titel M08 G01 Grundsätzliches zum Thema Versicherungen M08 G02 Gesetzliche Versicherungen M08 G03 Übersicht Versicherungen Koordinierungsstelle

Mehr

So clever einfach wird Ihr Kfz- Betrieb zur besten Versicherung

So clever einfach wird Ihr Kfz- Betrieb zur besten Versicherung Herzlich Willkommen So clever einfach wird Ihr Kfz- Betrieb zur besten Versicherung Mehr Ertrag, erhöhte Kundenbindung und Vorteile der SchadenServiceQualität Referent: Hans Günther Löckinger Chart 1 In

Mehr

sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Privatkunden

sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Privatkunden sicher ist sicher Unser Konzept für Beratung, Betreuung, Service & Sicherheit für unsere Privatkunden Ihre neurauter-versichert Basisleistungen! Ihre umfassende Risikoanalyse: Gemeinsam mit Ihnen erheben

Mehr

Das individuelle Versicherungspaket für junge Menschen. Generali SMART Start. Unter den Flügeln des Löwen.

Das individuelle Versicherungspaket für junge Menschen. Generali SMART Start. Unter den Flügeln des Löwen. Das individuelle Versicherungspaket für junge Menschen. Generali SMART Start Unter den Flügeln des Löwen. Besonderer Vorteil? Gerne! In jungen Jahren beschäftigt man sich mit ganz vielen Dingen, mit der

Mehr

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome!

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! That, s welcome! Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! Unsere größte Stärke: Wir nehmen s persönlich. Wir sprechen Ihre

Mehr

Autoversicherung: seit Jahren sind es immer die Junglenker, die den höchsten Preis zahlen

Autoversicherung: seit Jahren sind es immer die Junglenker, die den höchsten Preis zahlen Autoversicherung: seit Jahren sind es immer die Junglenker, die den höchsten Preis zahlen Jedes Jahr, manchmal sogar noch öfter, passen die Versicherer ihre Prämien für die Autoversicherung an. Diese Anpassungen

Mehr

Eigenheimversicherungen. Eine Zusammenstellung von Versicherungsangeboten

Eigenheimversicherungen. Eine Zusammenstellung von Versicherungsangeboten SIR-Infoblatt Eine Information des Salzburger Instituts für Raumordnung und Wohnen 1Versiche- Eigenheimversicherungen Eine Zusammenstellung von Versicherungsangeboten Feuerversicherung Sturmversicherung

Mehr

Reiseschutz. Reiseversicherungspaket für den Pensionistenverband SORGENFREI IN DEN URLAUB. REISEVERSICHERUNGSPAKET FÜR DEN PENSIONISTENVERBAND

Reiseschutz. Reiseversicherungspaket für den Pensionistenverband SORGENFREI IN DEN URLAUB. REISEVERSICHERUNGSPAKET FÜR DEN PENSIONISTENVERBAND Reiseschutz Reiseversicherungspaket für den Pensionistenverband SORGENFREI IN DEN URLAUB. REISEVERSICHERUNGSPAKET FÜR DEN PENSIONISTENVERBAND Paket Österreich und Paket Europa. DAS REISEVERSICHERUNGSPAKET

Mehr

Denk. das LEBEN. selber. lenken. Versicherungsschutz rund ums Auto. Auto & Frei

Denk. das LEBEN. selber. lenken. Versicherungsschutz rund ums Auto. Auto & Frei Denk das LEBEN selber lenken. Auto & Frei Versicherungsschutz rund ums Auto Ein Leben ohne Auto? Für die meisten von uns undenkbar. Denn schließlich steht das eigene Fahrzeug für Unabhängigkeit und Freiheit.

Mehr

Oldtimer-Versicherung. Für die Liebe zum Besonderen

Oldtimer-Versicherung. Für die Liebe zum Besonderen Oldtimer-Versicherung Für die Liebe zum Besonderen Ein Oldtimer ist mehr als nur ein Auto Ein Oldtimer hat eine ganz besondere Aura und einen eigenen Charakter. Das wissen Sie als Besitzer einer solchen

Mehr

Lebensvorsorge Classic. Der Vorsorgeklassiker mit Garantieverzinsung und Sofortschutz. Weil Sicherheit wichtig ist.

Lebensvorsorge Classic. Der Vorsorgeklassiker mit Garantieverzinsung und Sofortschutz. Weil Sicherheit wichtig ist. Lebensvorsorge Classic Der Vorsorgeklassiker mit Garantieverzinsung und Sofortschutz. Weil Sicherheit wichtig ist. Lebensvorsorge Classic: Die Vorsorge fürs Leben. Sie haben eine Familie gegründet und

Mehr

Denk. das LEBEN. selber. lenken. Versicherungsschutz rund ums Auto. Auto & Frei

Denk. das LEBEN. selber. lenken. Versicherungsschutz rund ums Auto. Auto & Frei Denk das LEBEN selber lenken. Auto & Frei Versicherungsschutz rund ums Auto Ein Leben ohne Auto? Für die meisten von uns undenkbar. Denn schließlich steht das eigene Fahrzeug für Unabhängigkeit und Freiheit.

Mehr

Assekuranz Award Austria 2013 - Maklerversion Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler

Assekuranz Award Austria 2013 - Maklerversion Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler Assekuranz Award Austria 2013 - Maklerversion Versicherungsunternehmen im Blickpunkt der Versicherungsmakler ÖVM Gottfried-Alber-Gasse 5/Top 5-6 A-1140 Wien Tel.: +43 1 416 93 33 Fax: +43 1 416 93 33 4

Mehr

AachenMünchener Lebensversicherung AG (p.i.) Allianz Lebensversicherungs-AG (p.i.) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.g. (p.i.)

AachenMünchener Lebensversicherung AG (p.i.) Allianz Lebensversicherungs-AG (p.i.) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.g. (p.i.) [Unternehmensscoring]: Leben Erstellt am: 17.09.2015 Das Unternehmensscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der wesentlichen Unternehmenskennzahlen berücksichtigt. Für jedes erfüllte Kriterium wird bei

Mehr

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: DER CLEVERE RISIKOSCHUTZ

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: DER CLEVERE RISIKOSCHUTZ : G N U R E H IC S R E V RISIKOLEBENS D E R C LE V E R E Z T U H C S O K I S I R RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: DER CLEVERE RISIKOSCHUTZ Mit einer Risikolebensversicherung sichern Sie Angehörige oder Geschäftspartner

Mehr

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug)

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) A AachenMünchner Lebensversicherung AG AachenMünchner Versicherung AG ADAC Autoversicherung AG ADAC- Rechtsschutz Versicherungs-AG Advocard Rechtsschutzversicherung

Mehr

Weiterempfehlen & profitieren. Das «Kunde wirbt Kunde» Bonus-Programm

Weiterempfehlen & profitieren. Das «Kunde wirbt Kunde» Bonus-Programm Weiterempfehlen & profitieren. Das «Kunde wirbt Kunde» Bonus-Programm www.myhelvetia.at/kunde-wirbt-kunde www.myhelvetia.at/kunde-wirbt-kunde Gleich ausfüllen & über Prämie freuen! In 3 Schritten zu Ihrem

Mehr

Wo liegen Ihre finanziellen Vorteile einer Zusammenarbeit und welchen Problemen stehen Sie als Verbraucher gegenüber? nachfolgenden Präsentation!

Wo liegen Ihre finanziellen Vorteile einer Zusammenarbeit und welchen Problemen stehen Sie als Verbraucher gegenüber? nachfolgenden Präsentation! Wo liegen Ihre finanziellen Vorteile einer Zusammenarbeit und welchen Problemen stehen Sie als Verbraucher gegenüber? Mehr dazu finden Sie in der Mehr dazu finden Sie in der nachfolgenden Präsentation!

Mehr

Einmal investieren. Laufend kassieren. Veranlagung mit regelmäßigen Auszahlungen: Active Cash.

Einmal investieren. Laufend kassieren. Veranlagung mit regelmäßigen Auszahlungen: Active Cash. Active Cash der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft, Seite 1 von 8 Einmal investieren. Laufend kassieren. Veranlagung mit regelmäßigen Auszahlungen: Active Cash. Ein Produkt der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft.

Mehr

Einmal investieren. Laufend kassieren. Veranlagung mit regelmäßigen Auszahlungen: Active Cash.

Einmal investieren. Laufend kassieren. Veranlagung mit regelmäßigen Auszahlungen: Active Cash. Active Cash der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft, Seite 1 von 8 Einmal investieren. Laufend kassieren. Veranlagung mit regelmäßigen Auszahlungen: Active Cash. Ein Produkt der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft.

Mehr

13597/AB XXIV. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

13597/AB XXIV. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. 13597/AB XXIV. GP - Anfragebeantwortung (elektr. übermittelte Version) 1 von 5 13597/AB XXIV. GP Eingelangt am 29.03.2013 BM für Unterricht, Kunst und Kultur Anfragebeantwortung Bundesministerium für Unterricht,

Mehr

Die Mercedes-Benz Autoversicherung plus. Besonderer Schutz für besondere Automobile mit einmaligen 4 Jahren Neuwertentschädigung.

Die Mercedes-Benz Autoversicherung plus. Besonderer Schutz für besondere Automobile mit einmaligen 4 Jahren Neuwertentschädigung. Die Mercedes-Benz Autoversicherung plus. Besonderer Schutz für besondere Automobile mit einmaligen 4 Jahren Neuwertentschädigung. An Ihr Fahrzeug stellen Sie höchste Ansprüche. Warum nicht auch an Ihre

Mehr

PKV-TARIFOPTIMIERUNG Nicht mehr und nicht weniger

PKV-TARIFOPTIMIERUNG Nicht mehr und nicht weniger PKV-TARIFOPTIMIERUNG Nicht mehr und nicht weniger 100% unabhängig und qualifiziert Ihr PKV-Tarifoptimierer Optimieren Sie Ihre bestehende private Krankenversicherung! Ohne Wechsel Ihres Versicherers Problem

Mehr

Mut? Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.»

Mut? Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.» Mut? «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.» Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. Für alle, die auf Umweltschutz abfahren. Die

Mehr

Wie Sie am besten reagieren, wenn der Versicherer gekündigt hat, lesen Sie im Merkblatt Wenn der Versicherer kündigt.

Wie Sie am besten reagieren, wenn der Versicherer gekündigt hat, lesen Sie im Merkblatt Wenn der Versicherer kündigt. Merkblatt Kündigung Wenn Sie feststellen, dass Sie falsche und/oder zu teure Versicherungen abgeschlossen haben, resignieren Sie nicht. Es gibt viele Möglichkeiten für Sie, die Verträge zu beenden. Wie

Mehr

Employee Benefit Team / Expertise

Employee Benefit Team / Expertise Beispiele aus der Praxis Auch diese Firmen waren vor unserer Beratung der Ansicht, dass ihre Systeme schon optimiert seien Employee Benefit Team / Expertise Disability Versicherung für Nigeria kleine Prämie,

Mehr

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch:

KFZ-Versicherung. Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: KFZ-Versicherung Pflicht für jeden Besitzer! Beratung durch: AVB Assekuranz Kontor GmbH Demmlerplatz 10 19053 Schwerin Tel.: 0385 / 71 41 12 Fax: 0385 / 71 41 12 avb@avb-schwerin.de http://www.avb-schwerin.de

Mehr

Der Schadenfreiheitsrabatt ein wesentlicher Einflussfaktor auf die Höhe der Versicherungsprämie

Der Schadenfreiheitsrabatt ein wesentlicher Einflussfaktor auf die Höhe der Versicherungsprämie Mitgliedermitteilung Nr. I.9/2012 SB Der Schadenfreiheitsrabatt ein wesentlicher Einflussfaktor auf die Höhe der Versicherungsprämie Was gilt es bei Versicherungswechsel und -neuabschluss zu beachten?

Mehr

Bilanz 2011 als Dokument für Produktqualität und Stabilität

Bilanz 2011 als Dokument für Produktqualität und Stabilität Merkur Versicherung AG Graz, 8. 5. 2012 Merkur Versicherung: Bilanz 2011 als Dokument für Produktqualität und Stabilität Gesundheitsvorsorge 2011 stark ausgebaut zum 6. Mal in Folge Wachstum deutlich über

Mehr

Schlecht, wenn man sich verletzt.

Schlecht, wenn man sich verletzt. TopPlus-Unfallschutz der Bank Austria Creditanstalt Versicherung AG, Seite 1 von 6 Schlecht, wenn man sich verletzt. Gut, wenn man auf Unterstützung zählen kann. TopPlus- Unfallschutz. Ein Produkt der

Mehr

Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit.

Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit. Kfz-Versicherung Privat Kfz-Haftpflichtversicherung Kaskoversicherung Beim Kfz-Schaden bis zu 150 sparen! Meine Mobilität ist mir wichtig mit Sicherheit. Finanziellen Schutz und exzellenten Schadenservice

Mehr

PREISVERGLEICH - KOMBINIERTE EIGENHEIM- UND HAUSHALTSVERSICHERUNG

PREISVERGLEICH - KOMBINIERTE EIGENHEIM- UND HAUSHALTSVERSICHERUNG Konsumentenschutz Prinz-Eugen-Straße 20-22 A-1041 Wien Tel: ++43-1-501 65/2144 DW E-Mail: konsumentenpolitik@akwien.at 21/2013 Juni 2013 PREISVERGLEICH - KOMBINIERTE EIGENHEIM- UND HAUSHALTSVERSICHERUNG

Mehr

Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic.

Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic. Capital Classic der Bank Austria Creditanstalt Versicherung AG, Seite 1 von 6 Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic. Ein Produkt der Bank Austria Creditanstalt Versicherung AG.

Mehr

Der Vierfachschutz für Jugendliche: safety4you

Der Vierfachschutz für Jugendliche: safety4you 24h Service 05 0100-20111 www.erstebank.at Vorsorgen Der Vierfachschutz für Jugendliche: safety4you Sie sind jung und dynamisch alles ist bestens, solange nichts passiert. Ein gröberes Missgeschick oder

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Das Audi Versicherungspaket für junge Fahrer.

Das Audi Versicherungspaket für junge Fahrer. Das Audi Versicherungspaket für junge Fahrer. 34,99 Euro monatlich für Kfz-Versicherung¹ Kraftstoffverbrauch des Audi A1 kombiniert zwischen 5,9 und 3,8 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert zwischen 139

Mehr

MORGEN & MORGEN RATGEBER. Versicherungen, klar und transparent. NEUTRAlE BERATUNGSBASIS

MORGEN & MORGEN RATGEBER. Versicherungen, klar und transparent. NEUTRAlE BERATUNGSBASIS MORGEN & MORGEN RATGEBER Versicherungen, klar und transparent NEUTRAlE BERATUNGSBASIS & EDITORIAl Liebe Leserinnen und Leser, dieser Ratgeber soll Ihnen einen kleinen Einblick in die Welt der Versicherungen

Mehr

in Zusammenarbeit mit dem Finanzmarketing-Verband Österreich Überblick

in Zusammenarbeit mit dem Finanzmarketing-Verband Österreich Überblick in Zusammenarbeit mit dem Finanzmarketing-Verband Österreich Überblick RECOMMENDER 2013 n AUFTRAGGEBER: FINANZ-MARKETING VERBAND ÖSTERREICH n AUSFÜHRENDES INSTITUT: TELEMARK MARKETING n PROJEKTLEITUNG

Mehr

Denk WAHRHEIT. die. wohnt, auch. wohnt. dasrecht. Recht & Vertreten. Private Rechtsschutz-Versicherung

Denk WAHRHEIT. die. wohnt, auch. wohnt. dasrecht. Recht & Vertreten. Private Rechtsschutz-Versicherung die wohnt Denk wo WAHRHEIT auch wohnt, dasrecht. Recht & Vertreten Private Rechtsschutz-Versicherung alles, Denk was RECHT ist. Ob ein Streit mit dem Nachbarn oder ein Fehlkauf im Internet: Irgendetwas

Mehr

HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER Page 1 of 5 http://www.faz.net/-ht4-7lxs8 HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER Home Finanzen Meine Finanzen Versichern und schützen

Mehr

Gutes Gefühl inklusive. Die Versicherungslösungen von. BMW Financial Services.

Gutes Gefühl inklusive. Die Versicherungslösungen von. BMW Financial Services. BMW Financial Services BMW Insurance Freude am Fahren Gutes Gefühl inklusive. Die Versicherungslösungen von BMW Financial Services. Freude gibt es auch als Versicherung. Vertrauen Sie auf die umfassenden

Mehr

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns.

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Weil jeder anders ist! Mit Sicherheit mehr Service! Lehramtsstudenten, Referendare, Lehrer und Angestellte im öffent lichen Dienst zeichnen

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013. Lfd. Nr. Mitgliedsunternehmen

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013. Lfd. Nr. Mitgliedsunternehmen Lfd. Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt

Mehr

HELMUT KAISER IHR VERSICHERUNGSMAKLER MIT HANDSCHLAG-QUALITÄT VERSICHERUNGSMAKLER GESELLSCHAFT M.B.H. & CO KG

HELMUT KAISER IHR VERSICHERUNGSMAKLER MIT HANDSCHLAG-QUALITÄT VERSICHERUNGSMAKLER GESELLSCHAFT M.B.H. & CO KG VERSICHERUNGSMAKLER GESELLSCHAFT M.B.H. & CO KG IHR VERSICHERUNGSMAKLER MIT HANDSCHLAG-QUALITÄT www.helmut-kaiser.at A-5020 Salzburg Innsbrucker Bundesstraße 67 WARUM SIE EINEN VERSICHERUNGSMAKLER EINSCHALTEN

Mehr

Was Kfz-Telematik-Tarife bringen, was sie können und warum sie kommen.

Was Kfz-Telematik-Tarife bringen, was sie können und warum sie kommen. v1 Kfz-Telematik-Tarif wird salonfähig Was Kfz-Telematik-Tarife bringen, was sie können und warum sie kommen. Robert Wasner, Sachversicherungsvorstand UNIQA Österreich Franz Meingast, Vertriebsvorstand

Mehr

Für mein Auto will ich zuverlässigen Kfz-Schutz AXA bietet mir die Sicherheit, die ich brauche.

Für mein Auto will ich zuverlässigen Kfz-Schutz AXA bietet mir die Sicherheit, die ich brauche. Fahrzeuge Für mein Auto will ich zuverlässigen Kfz-Schutz AXA bietet mir die Sicherheit, die ich brauche. Kfz-Versicherung mobil kompakt Große Leistungen zu kleinen Beiträgen. Sie wollen zuverlässigen

Mehr

Versicherungskonzept Mittelstand. Mehrwert ohne Mehrkosten

Versicherungskonzept Mittelstand. Mehrwert ohne Mehrkosten Mehrwert ohne Mehrkosten Der Kunde steht im Mittelpunkt 2 Die Qualität unserer Dienstleistungen sowie die von uns angebotenen Versicherungsprodukte und deren Preis ständig zu verbessern, sehen wir als

Mehr

Service CASES. Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines echten Kundennutzens. Volume 18

Service CASES. Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines echten Kundennutzens. Volume 18 S Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines echten Kundennutzens Volume 18 Banken Privatkunden/Geschäftskunden. Die digitale Bank Fidor (www.fidor.de) richtet sich mit ihrem Angebot an Privat- und Geschäftskunden.

Mehr

Einflussfaktoren auf den Abschluss von Versicherungen

Einflussfaktoren auf den Abschluss von Versicherungen Wolfgang Mayerhofer Einflussfaktoren auf den Abschluss von Versicherungen und der Beitrag des Versicherungsmaklers facultas.wuv Inhaltsverzeichnis Seite 1. Einleitung und Problemstellung 1 1.1. Ziele und

Mehr

Fachanwalt für Erb-, Steuerund Versicherungsrecht. Versicherungen

Fachanwalt für Erb-, Steuerund Versicherungsrecht. Versicherungen Thomas Röwekamp Fachanwalt für Erb-, Steuerund Versicherungsrecht Ihr Recht bei Versicherungen »Wenn ich einen Schaden erlitten habe, werden Sie mich sicher übers Ohr hauen und nichts zahlen«, mit diesen

Mehr

in Zusammenarbeit mit dem Finanzmarketing-Verband Österreich

in Zusammenarbeit mit dem Finanzmarketing-Verband Österreich in Zusammenarbeit mit dem Finanzmarketing-Verband Österreich RECOMMENDER 2015 AUFTRAGGEBER: FINANZ-MARKETING VERBAND ÖSTERREICH AUSFÜHRENDES INSTITUT: TELEMARK MARKETING PROJEKTLEITUNG (TELEMARK MARKETING):

Mehr

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG SICHERHEIT. VERTRAUEN. KOMPETENZ. WIR SORGEN DAFÜR, DASS SIE VORWÄRTS KOMMEN. Als Ihr vertrauensvoller und kompetenter Partner in Sachen Versicherungen bietet Ihnen

Mehr

SERVICETEST Österreichische Versicherungen 2014

SERVICETEST Österreichische Versicherungen 2014 SERVICETEST Österreichische Versicherungen 2014 UNTERSUCHUNGSDESIGN Auftraggeber: Eigenstudie Telemark Marketing Studienleitung: MMag. Robert Sobotka, Thomas Schweighofer, Bakk. Soz. Zielsetzung: Test

Mehr

Die servicestärksten Versicherer und Pools aus Maklersicht

Die servicestärksten Versicherer und Pools aus Maklersicht 1 von 6 07.04.2014 12:51 Nachricht aus Vertrieb & Marketing vom 31.3.2014 Die servicestärksten Versicherer und Pools aus Maklersicht Aus Sicht der Versicherungsmakler leisten die Helvetia in der Lebensversicherung,

Mehr

Lebensvorsorge Classic. Der Vorsorgeklassiker mit Garantieverzinsung und Sofortschutz. Weil Sicherheit wichtig ist.

Lebensvorsorge Classic. Der Vorsorgeklassiker mit Garantieverzinsung und Sofortschutz. Weil Sicherheit wichtig ist. Lebensvorsorge Classic Der Vorsorgeklassiker mit Garantieverzinsung und Sofortschutz. Weil Sicherheit wichtig ist. Lebensvorsorge Classic: Die Vorsorge fürs Leben. Sie haben eine Familie gegründet und

Mehr

Die Zukunft des Versicherungsmaklers Qualität, Unabhängigkeit und Vergütung des Maklers aus der Sicht eines Versicherers.

Die Zukunft des Versicherungsmaklers Qualität, Unabhängigkeit und Vergütung des Maklers aus der Sicht eines Versicherers. Die Zukunft des Versicherungsmaklers Qualität, Unabhängigkeit und Vergütung des Maklers aus der Sicht eines Versicherers. Dr. Norbert Griesmayr VAV Versicherungs-AG Murau, 9. Okt. 2009 Einfach besser fahren.

Mehr

KFZ-VERSICHERUNG. Gute Fahrt!

KFZ-VERSICHERUNG. Gute Fahrt! KFZ-VERSICHERUNG Gute Fahrt! Sonderausstattung inklusive Ein gutes Auto erkennt man an der Zuverlässigkeit und der Ausstattung. Genauso ist es bei einer guten Kfz-Versicherung. Mit einer RheinLand Kfz-Versicherung

Mehr