IBM Technical Support Services Service Guide

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IBM Technical Support Services Service Guide"

Transkript

1 IBM Technical Support Services Service Guide Kurz. Knapp. Auf den Punkt IBM Corporation

2 Hochverfügbar, einfach und steuerbar, damit Ihre Geschäftsprozesse reibungslos laufen Irgendwo auf der Welt ist es immer gerade hell, wird gearbeitet, muss die Unternehmens-IT verfügbar sein. Business. Non-Stop. Hochverfügbar, einfach und steuerbar so definieren IBM Kunden die drei wichtigsten Attribute Ihrer IT-Infrastruktur heute. Umso wichtiger ist ein bedarfsgerechtes Supportkonzept, welches mehr als traditionelle Wartungs- und Reparaturservices bietet und sich in seiner Uptime eng an Ihren Geschäftsprozessen orientiert. IBM Technical Support Services (TSS) bietet Ihnen mit dem Service Guide einen Überblick über ausgewählte Services für unterschiedliche Anforderungen angefangen von Services für einzelne Systeme über integrierte Lösungen bis hin zu Supportkonzepten für Ihre komplette Unternehmensinfrastruktur IBM Corporation 2

3 Services für jede Anforderung von Einzelsystemen über integrierte Lösungen bis hin zu Supportkonzepten für Ihr Unternehmen SYSTEM SOLUTION ENTERPRISE RISIKEN UND AUSFALLZEITEN MINIMIEREN System Support Services Solution Support Services Enterprise Support Services Basiswartung Erweiterte Service Level Proaktive Checks Problem nachstellen, analysieren und beheben Präventive und proaktive Maßnahmen Herstellerübergreifend Reaktiver und proaktiver Support der IT-Infrastruktur für einzelne IT-Systeme für integrierte IT-Systeme für die Unternehmensinfrastruktur KOSTEN UND KOMPLEXITÄT REDUZIEREN Solution Management Services Release, Microcode, Performance und Life Cycle Management Persönlicher Ansprechpartner für integrierte IT-Systeme Enterprise Management Services Managed Support Ganzheitlich, Plattform- und Herstellerübergreifend Persönliche Betreuung für die Unternehmensinfrastruktur HOCHVERFÜGBARKEIT DEFINIEREN UND MANAGEN Enterprise Availability Services Individuelles, dynamisches Wartungskonzept zur optimalen Unterstützung der Geschäftsprozesse für die Unternehmensinfrastruktur 2013 IBM Corporation 3

4 Schnelle Abhilfe im Schadensfall mit TSS Base Services In Deutschland ist die Kfz-Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben und das zu Recht. Im vergangenen Jahr gingen allein bei der HUK-Coburg, einem der größten Kraftfahrversicherer des Landes, durchschnittlich Anträge pro Tag auf Schadenersatz durch Unfallfolgen ein. Versicherungsnehmer federn durch diese Art von Schutz hohen finanziellen Schaden ab. Unterbrechungen in der Bereitstellung von IT-Diensten oder Ausfälle der gesamten Unternehmens-IT haben in der Regel enorme wirtschaftliche Einbußen zur Folge. Mit den richtigen Services und schnellen Reparaturmaßnahmen für Ihre Systeme dämmen Sie derartige Unterbrechungen bzw. Beeinträchtigungen Ihrer Geschäftsabläufe ein IBM Corporation 4

5 Ganz konkret stellen wir Ihnen in unserem Service Guide folgende IBM Base Support Services vor IBM Support Services im Rahmen von IBM ServicePac IBM Support Services im Rahmen von IBM ServiceSuite IBM Committed Services IBM Software Maintenance Services IBM Support Line Services IBM Enhanced Technical Support Services IBM Software Service Extension IBM Implementation Services IBM Datacenter Maintainability Check IBM BGV A3 Online-Check IBM Hard Drive Retention Services IBM Data Destruction Services 2013 IBM Corporation 5

6 IBM Support Services im Rahmen von IBM ServicePac Wachsende Ansprüche an die Verfügbarkeit der Systeme Einfache Vertragsgestaltung mit festem Leistungsumfang, Laufzeit und Preis Standardisiertes IBM ServicePac: Hardware Support Services für System x, Speicherprodukte, Power Systems, Cisco Software Support Services für VMware, Windows/Linux, ETS gateway, Storage Produkte Hard- und Software Support kombiniert als Essentials bzw. Virtualized Essentials Unterschiedliche Service Level von angestrebter Antrittszeit bis hin zu vereinbarter Wiederherstellungszeit Schnelle Bestellung von Angeboten im Internet über Teilenummer und Administration Hohe Qualität durch von IBM getestete und zertifizierte Ersatzteile Effektiver, zentral gesteuerter Reparaturablauf Niedrige, kalkulierbare Kosten aufgrund standardisierter Wartungsverträge Schneller Kontakt zu qualifiziertem Fachpersonal 2013 IBM Corporation 6

7 IBM Support Services im Rahmen von IBM ServiceSuite Moderne, hochverfügbare IT als Grundlage für dauerhaften Geschäftserfolg Kombinationsmöglichkeit von IBM Hard- und Software Support Services sowie für Hardware von anderen Herstellern Kostengünstige Absicherung der IT-Infrastruktur durch individuelle Zusammenstellung der Service- und Supportleistungen Maßgeschneiderter Hard- und Software Support Service: Minimierung von Ausfallzeiten und Verringerung der Kosten durch proaktive, integrierte und schnelle Lösungen für heterogene sowie komplexe Infrastrukturen Erhältlich für alle gängigen IBM Plattformen, wie System z, System i, System p, Power Systems, System x, BladeCenter, Networking, Storage sowie eine Reihe ausgewählter Produkte anderer Hersteller IBM ist Ansprechpartner für alle Fragen und Probleme, auch zu ausgewählten Produkten anderer Hersteller Individuelle Hard- und Software Services aus einer Hand 2013 IBM Corporation 7

8 IBM Committed Services Massive Zunahme von Schäden durch IT-Ausfälle, auch bei kurzen Ausfallzeiten und kleinen Unternehmen Erhebliche Kosten, selbst bei kleineren Störungen Existenzbedrohung für 25% aller Unternehmen bei Ausfällen von mehr als drei Tagen Vertraglich zugesicherte Service-Zeiträume: Rückruf eines qualifizierten IBM Mitarbeiters nach Eingang einer Störungsmeldung bei IBM Besuch eines IBM Technikers sowie Verfügbarkeit von Wartungsteilen vor Ort Wiederherstellung der Hardware-Betriebsbereitschaft innerhalb eines festgelegten Zeitraumes Gesteigerte Produktivität der Kunden durch höhere Verfügbarkeit IBM Spezialisten handeln lösungsorientiert und stehen in direktem Kontakt mit den Laboren Individuelle Planung der Teilelogistik für schnelle Ersatzteilversorgung 2013 IBM Corporation 8

9 IBM Software Maintenance für IBM Power System Software i und p sowie ausgewählte IBM Storage Software Effiziente Nutzung der eingesetzten Software Partizipieren an den Software-Weiterentwicklungen und neuesten Technologien Absicherung der eigenen Support-Strukturen durch tiefes Fachwissen und Kompetenz Zugriff auf die neuesten Software-Verbesserungen und -Erweiterungen, wie z.b. neue Releases und Versionen Kurze Reaktionszeiten bei kundenkritischen Problemen rund um die Uhr Nutzung von Expertenwissen ohne Limitierung hinsichtlich der Häufigkeit Schnelle und direkte Einflussnahme auf die Problembearbeitung durch Online-Funktionen Updates und neue Versionen/Releases sind nur bei IBM als Hersteller der Software erhältlich Zugriff auf weltweite Supportstruktur, einschließlich der IBM Labore bei Software-Problemen 2013 IBM Corporation 9

10 IBM Support Line Services Hohe Verfügbarkeit der Software-Umgebung Geschäftskritische Applikationen ohne ausreichende eigene Absicherung aufgrund von fehlendem Skill oder Ressourcen-Engpässen Management eines komplexen Software-Produktumfeldes Fernunterstützung bei Anwendungsfragen und im Fehlerfall für bestimmte Betriebssysteme von IBM und anderen Herstellern Unterstützung durch zertifizierte Experten ohne Limitierung hinsichtlich der Häufigkeit Kurze Reaktionszeiten (bei kundenkritischen Problemen rund um die Uhr) reduzieren Ausfallzeit und Kosten Support aus einer Hand mit nur einer Anlaufstelle vermeidet das Weiterreichen von Problemen von Hersteller zu Hersteller Nutzung weltweiter Ressourcen, Servicestrukturen und Wissensdatenbanken Kalkulierbare Kosten durch lizenzabhängige Preisstaffeln 2013 IBM Corporation 10

11 IBM Enhanced Technical Support Services Permanente Verfügbarkeit des gesamten IT-Systems Skill- und Ressourcenengpässe durch Mission Critical Applications Komplexes, ggf. heterogenes Software-/Hardware-Umfeld Einhaltung der vereinbarten Service Level Agreements Integrierter, umfassender Ansatz für Hard- und Software Support für Produkte von IBM und ausgewählten anderen Herstellern Schnelle Hilfe durch Experten (ggf. auch vor Ort) Persönliche Betreuung und präventive Empfehlungen Die Voraussetzung für Enhanced Technical Support Services ist ein gültiger Hardware und Software Wartungsvertrag Reduzierung der Ausfallzeiten und Kosten durch vereinbarte Service Level Herstellerunabhängiger, produkt- und plattformübergreifender Support Durchgängige, globale Service-Struktur bietet Unterstützung aus einer Hand und erhöht die Verfügbarkeit 2013 IBM Corporation 11

12 IBM Software Service Extension Einstellung des Programmservices für IBM Softwareprodukte (EOS - End-of-Service ) Fehlende Laborunterstützung bei neuen Softwarefehlern Fehlende Unterstützung im Rahmen der Standard IBM Software Maintenance Verlängerung des Laborsupports für EOS-Produkte über einen Service-Extension-Vertrag: Schnelle und kompetente Unterstützung in kritischen Situationen rund um die Uhr - 7x24 Fernunterstützung bei Anwendungsfragen sowie bei bekannten und neuen Fehlern Absicherung für Softwareprodukte nach dem offiziellen Serviceende Weiterführender Support durch die IBM Software Spezialisten und die Labore Rechtzeitige Hilfe minimiert das Risiko einer Unterbrechung von Geschäftsabläufen 2013 IBM Corporation 12

13 IBM Implementation Services Installation, Konfiguration und Implementierung eines IBM Produktes in vorhandene IT-Infrastrukturen Integration neuer Systeme, wie z.b. Storage-Systeme in das SAN Mangel an Ressourcen und Zeit erschwert schnelle und problemlose Inbetriebnahme sowie Nutzung Vor-Ort-Support durch IBM Produktspezialisten bei: Planung der Installation Systemaufbau, wie Software Installation, Konfiguration und Integration in die IT-Umgebung Dokumentation der durchgeführten Arbeiten als Anleitung und Backup Produktkenntnis und große Erfahrung in heterogenen IT-Umgebungen Direkter, plattformübergreifender Zugang zu IBM Hard- und Software Support Spezialisten sowie den IBM Laboren Minimierte operationale Risiken durch Leistungen in definierter Qualität Konzentration auf eigene Kernkompetenzen 2013 IBM Corporation 13

14 IBM Datacenter Maintainability Check Reduzierung des Ausfallrisikos durch teilweise oder ganzheitliche Überprüfung der IT-Umgebung bei gleichzeitiger Nutzung der Kostensenkungen für den laufenden Betrieb Environment-Healthcheck zur Bestimmung und Beseitigung von Schwachstellen in der Umgebung: SAN Health Check (SAN inklusive aller angeschlossenen Komponenten) Concurrent Maintenance Check (System z, i, p) E-Services Enablement Check Dataroom Security Check Prüfung des Fehlerstroms Dokumentation der kompletten Umgebung Prüfung der EC-Stände Log-File Analyse (DASD Midrange & Tape) IBM Spezialisten haben Fachkompetenz für Rechenzentren durch weltweite Betreuung der eigenen Anlagen 2013 IBM Corporation 14

15 IBM BGV A3 Online-Check Jeder Anlagenbetreiber ist dafür verantwortlich, dass elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf den sicherheitsgemäßen Zustand, unter Einhaltung vorgegebener Fristen, geprüft werden so lautet die Vorschrift BGV A3 Aufrechterhaltung aller Prozesse des Rechenzentrums während der regelmäßigen Prüfung der elektrischen Anlagen im Rahmen des BGV A3-Checks Prüfverfahren gemäß DIN VDE 0702 Elektrische Messung bei laufendem Betrieb des Rechenzentrums Erstellung eines Ergebnisprotokolls sowie Anbringen einer Plakette nach erfolgreichem Verfahren Bei Bedarf kann die elektrische Messung auch im abgeschalteten Zustand erfolgen, z.b. während einer Wartungsperiode Durchführen der Tests von zertifizierten Elektrofachkräften Prüfen des gesamten Rechenzentrums mittels einer speziell konzipierten Messung für IT-Anlagen Freigabe der Messmethode durch Berufsgenossenschaft, vereidigte Sachverständige sowie unabhängige Institute 2013 IBM Corporation 15

16 IBM Hard Drive Retention Services Kontrolle über sensible Daten zur Einhaltung von Datenschutzrichtlinien Überblicken der Vorschriften zur Datenaufbewahrung Rechtzeitiges Erkennen potenzieller Sicherheitsrisiken Sichern der vertraulichen Daten durch Aufbewahrung der ersetzten Festplattenlaufwerke, da diese sonst nach einem Austausch in das Eigentum des Herstellers übergehen würden Einfache und kosteneffiziente Lösung, auch für höchste Sicherheitsansprüche geeignet Unterstützung bei der Einhaltung von Datenschutzrichtlinien und der Minimierung von Sicherheitsrisiken Ganzheitlicher Service umfasst Lösung, Produkt und Sicherstellung Ihrer Daten Verbuchung der Festplattenlaufwerke unter System-Support-Kosten 2013 IBM Corporation 16

17 IBM Data Destruction Services Hohes Sicherheitsrisiko durch mögliche Rekonstruktion von Daten auf defekten oder alten Datenträgern Unternehmen benötigen eine sichere und nachweisbare Löschung von vertraulichen Daten und Verschrottung von Datenträgern Sicheres und nachweisbares Löschen vertraulicher Daten sowie von Speichermedien, auch vor Ort: Elektronische Bestätigung belegt Vernichtung mittels HPM1 Security Degausser Für Produkte von IBM und anderen Herstellern Support bei der Einhaltung der Datenschutzbestimmungen Kontrolle über die eigenen vertraulichen Daten 2013 IBM Corporation 17

18 Vorbeugen ist besser als Behandeln IT goes Proactive Sie erwarten von Ihrem Körper, dass er funktioniert. 24 Stunden am Tag an 7 Tagen in der Woche. Vorbeugende Maßnahmen, um Beeinträchtigungen durch Krankheit oder Erschöpfung zu vermeiden, sind ausreichender Schlaf, gesundes Essen und ein angemessener Lebenswandel. Der regelmäßige Gesundheits-Check-Up beim Arzt sollte ebenfalls auf dieser Agenda stehen, denn bei dieser Maßnahme geht es sowohl um Früherkennung als auch um die Sicherheit darüber, dass alles rund läuft. Auch Ihre Unternehmens-IT garantiert durchgehende Verfügbarkeit nur, wenn Sie regelmäßige Updates und Wartungen erfährt. Hierfür bietet IBM Technical Support Services (TSS) ein proaktives Supportkonzept zur kontinuierlichen Aktualisierung Ihrer IT-Dienste sowie schneller Abhilfe bei Problemstellungen IBM Corporation 18

19 Ganz konkret stellen wir Ihnen in unserem Service Guide folgende IBM Proactive Support Services vor IBM Global Total Microcode Support IBM Proactive System Check für SAN & Storage und BladeCenter IBM Proactive Environment Check für SAN & Storage IBM Proactive Log Analysis für System z IBM Total Solution Support für SAP BWA, BWA Entry oder HANA 2013 IBM Corporation 19

20 IBM Global Total Microcode Support Aktualität und Supportfähigkeit von Hard- und Firmware, Microcodes und Gerätetreibern in den Betriebssystemen Regelmäßige Pflege sowie abgestimmte Aktualisierung der Maschinencodes in Ihrer IT-Umgebung Kenntnis der richtigen Vorgehensweise für ein Update (Fehler führen möglicherweise zu Ausfällen von IT-Diensten) IBM Global Total Microcode Support: Kompetente Analyse der Systemumgebung und Umsetzung der empfohlenen Microcodes oder Firmware Plattformübergreifende Auswertung der Microcode-Level auf IBM Systemen in definierten Abständen Individueller Supportplan mit konkreten Maßnahmen bezüglich der erforderlichen Microcode-Updates, beispielsweise bei der Installation (auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten) IBM Mitarbeiter teilen ihr Expertenwissen im Hardware Support und nutzen den Informationsaustausch mit den Entwicklungslaboren Basierend auf IBM weltweiten Problem- und Wissensdatenbanken, ergänzt mit dem Expertenwissen der IBM Supportmitarbeiter, besitzt IBM alle Informationen für eine umfassende Bewertung mit Handlungsempfehlung 2013 IBM Corporation 20

21 IBM Proactive System Check für SAN & Storage und BladeCenter Kontinuierliches Wachstum und Veränderung von SAN- und Storage-Umgebungen BladeCenter nehmen die Rolle und Bedeutung eines kleinen Rechenzentrums ein Mögliche Ausfallursachen sowie die Alterung von Hardware Komponenten rechtzeitig feststellen Konfiguration und Interoperabilität muss bei Änderungen und Wachstum der Umgebung regelmäßig überprüft werden Analyse ausgewählter Systeme wie BladeCenter, SAN- sowie Storage-Komponenten Überprüfung der Log-Dateien auf häufige und kritische Fehler Prüfung auf Supportfähigkeit bzw. Kompatibilität der BladeCenter-Komponenten Analysereport mit Untersuchungsergebnissen in Form eines Ampelcharts und Handlungsempfehlungen Telefonische Erläuterung der Analyseergebnisse Untersuchung der Systeme durch erfahrene IBM zertifizierte Spezialisten mit direktem Kontakt zu den IBM Laboren Zugriff auf die internen Fehlerlogdateien der Maschinen IBM Wissensdatenbank und weltweiter Erfahrungsaustausch über vergleichbare Installationen Empfehlungen auf Basis bewährter Methoden aus weltweiten Support Calls 2013 IBM Corporation 21

22 IBM Proactive Environment Check für SAN & Storage Rasante Erweiterung von IT-Umgebungen sowie permanente Hochverfügbarkeit Kontinuierliche Veränderung des SAN- und Storage-Umfelds Rechtzeitige Prüfung von möglichen Ausfallursachen Konfiguration und Interoperabilität muss bei Änderungen und Wachstum der Umgebung regelmäßig überprüft werden. Präventive Analyse von SAN- & Storage-Umgebungen: Produktübergreifender Check von Konfiguration und Kommunikation inklusive Problemeingrenzungen Optimierung des Environments auf Basis von Best Practices sowie bekannten Fehlersituationen Detaillierte Ergebnisreports mit konkreten Handlungsempfehlungen Eingehende Prüfung durch IBM zertifizierte Spezialisten mit direktem Kontakt zu den IBM Laboren IBM betreibt globalen Erfahrungsaustausch über vergleichbare Installationen Empfehlungen beruhen auf bewährtem Methodenwissen aus weltweiten Support Calls 2013 IBM Corporation 22

23 IBM Proactive Log Analysis für System z Risiko eines wirtschaftlichen Schadens erhöht sich durch unzureichende Verfügbarkeit der IT, etwa durch Ausfälle Hoher Arbeitsaufwand und geringes Wissen beeinträchtigen die Analyse Komplexe Informationen erschweren die Selektion relevanter Einträge in der LOGREC (Eine LOGREC ist ein Data Set, in dem die z/os HW-und SW-Fehler aufgezeichnet werden) Regelmäßige Analyse der ermittelten Fehlermeldungen: Schnelles und präzises Filtern Expertenempfehlungen für die aktuellen, z/os-relevanten Software-Fehler der Systeme und Subsysteme (z/os, DB2, IMS, CICS, MQ, etc.) Versand eines Behebungsplans via IBM WEB Server Erfahrene IBM z/os Spezialisten bewerten Fehler und geben Empfehlungen Hohe Qualität der Herstellerleistung (IBM Wissensdatenbanken) aufgrund langfristig erlangter Kenntnisse Deutlich geringerer Arbeitsaufwand durch das LOGREC Analysetool von IBM 2013 IBM Corporation 23

24 IBM Total Solution Support für SAP BWA, BWA Entry oder HANA Wachsendes Datenaufkommen erschwert schnelle Reaktionsmöglichkeiten für IT-Services IT-Solutions werden heute oft noch in Einzelteilen gewartet, anstelle eines integrierten Solutions-Supports Trotz erhöhter Anforderungen ist die Beschränkung auf reaktive Services noch häufig üblich Ganzheitlicher Supportansatz für Hard- und Software über ein Remote-Solution-Team (Single Point of Entry): Beheben von Fehlern sowie Beantworten von Anwendungs- und Konfigurationsfragen Integration essentieller proaktiver Services, wie beispielsweise Health Checks und Microcode- und Release-Management Critical Situation Management, Hot Standby Upgrade Service und zugesicherte Reaktionszeiten Jährlicher Plan zur Anpassung der Lösung an wachsende Geschäftsanforderungen Minimierung von wirtschaftlichem Schaden durch Vorbeugung von Ausfällen Reaktive IBM Support Services und präventive Services sind zu einem idealen Wartungskonzept für SAP Solutions zusammengefasst Umfassender Service für die gesamte Lösung aus einer Hand 2013 IBM Corporation 24

25 2013 IBM Corporation 25

26 Alles aus einer Hand nach dem Prinzip Generalunternehmer mit den Multivendor Services Bauherren legen mit Abschluss eines Generalunternehmervertrages sämtliche Bauleistungen, die für die Errichtung eines Hauses notwendig sind, in eine Hand. Derartige Strukturen sind ebenfalls zunehmend in der Industrie zu beobachten. OEM s verpflichten Tier-1-Zulieferer als eine Art Projektmanager für das gesamte zu liefernde Bauteil. Der Vorteil für den Auftraggeber ist, dass er die Koordination der einzelnen Beteiligten überantwortet. Somit werden sämtliche Aufträge einfach und jederzeit über eine zentrale Stelle abgewickelt. Nach dem gleichen Prinzip bietet IBM Ihnen mit den Multivendor Services sämtliche Wartungs- und Reparaturleistungen für Hard- und Software von IBM sowie anderen Herstellern auf den Gebieten Netzwerk, Storage und Server IBM Corporation 26

27 Ganz konkret stellen wir Ihnen in unserem Service Guide folgende IBM Multivendor Services vor IBM Multivendor Services für Netzwerk-Umgebungen IBM Multivendor Services für Storage IBM Multivendor Services für x86 Server 2013 IBM Corporation 27

28 IBM Multivendor Services für Netzwerk-Umgebungen Einführung neuer Technologien und steigende Komplexität von heterogenen Netzwerk-Umgebungen Wachsende Ansprüche an die permanente Systemverfügbarkeit Vermeidung bereits bekannter sowie sich andeutender Probleme Verfügbarkeit von Original-Ersatzteilen ist unerlässlich IBM Remote Monitoring Service für Netzwerk Hardware Produkte bietet eine Fernüberwachung des Netzwerkes IBM Cisco Enhanced IOS Support bietet eine Fernunterstützung zur Konfiguration der Cisco IOS Software IBM Intelligent Network Support Services identifiziert Lücken und zeigt Verbesserungspotenzial des Netzwerkes auf Umfassendes Expertenwissen und globale Serviceverfügbarkeit IBM und Cisco entwickeln seit über 12 Jahren hochwertige Lösungen und verfügen über fundierte Industrie-Expertise Neben Cisco bietet IBM Serviceleistungen für eine Vielzahl anderer Hersteller wie Juniper, Adva, Riverbed, etc IBM Corporation 28

29 IBM Multivendor Services für Storage Konsolidierung der einzelnen Servicegeber für verschiedene IT-Komponenten Wartungsdienste während der Migration zu einer Lösung mit neuer Storage-Technologie Kostenoptimierung und Investitionsschutz nach dem Ablauf der Gewährleistung des installierten Storage-Environments Individuelle Wartungsservices (Hard- und Software Knowlegde Support ) für die gesamte Storage-Umgebung inkl. SAN: Betreuung von Produkten der Hersteller EMC2, NetApp, HP, HDS, Oracle (STK), Fujitsu, Dell und Brocade & Cisco (SAN) Support für maximale Verfügbarkeit durch flexible und hohe Service Level bis hin zur Hochverfügbarkeit (7x24) Kompetenz und Erfahrung durch die Zusammenarbeit mit spezialisierten Service-Partnern sowie die Kooperation mit anderen Herstellern (Brocade, Cisco, etc) Nutzung der etablierten und anerkannten Service- und Support-Strukturen Attraktive Konditionen und Überantwortung des Aufwands bei der Konsolidierung von Vertrags- und Servicepartnern 2013 IBM Corporation 29

30 IBM Multivendor Services für x86 Server Steigender Anspruch an Servicequalität im Wartungsfall Bandbreite der Anforderungen reicht von einfacher Hardware Wartung bis hin zu präventiven Services Kompetenter Service für die x86-technologie von HP, Dell, Fujitsu und Lenovo in zwei Varianten: Außerhalb der Gewährleistung: Remote-Support durch qualifizierte Servicetechniker und Original-Ersatzteile, optional mit Retention Service Innerhalb der Gewährleistung, bei Bedarf an präventiven Diensten: Remote Support durch qualifizierte Servicetechniker und Original- Ersatzteile, optional mit Retention-Service. Weitere Services wie Firmware Patch Support und Empfehlungen, vor-ort-analyse und Beratung sowie Monitoring/Call Home Auswertung sind möglich Flexible und wirtschaftliche Alternative zur Wartung durch den Hersteller Etablierte Support-Struktur nach ISO 9001 für IBM und Non IBM Server aus einer Hand Kein Customer Replacement, sondern Reparatur durch Servicetechniker vor Ort Variable Vertragslaufzeit und durchgehende Möglichkeit der Aus-/Zubuchung einzelner Systeme 2013 IBM Corporation 30

31 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner oder besuchen Sie uns im Internet unter ibm.com/services/de/tss 2013 IBM Corporation 31

32 2013 IBM Corporation

Proactive Environment Check für General Parallel File System

Proactive Environment Check für General Parallel File System Klaus Kaltenbach Proactive Environment Check für General Parallel File System Agenda Vorstellung Proactive Support Services Überblick Procative Environment Check für GPFS Fragen Proactive... oder auch

Mehr

IT SOLUTIONS. Service & Betreuung. für Storage Virtualisierung

IT SOLUTIONS. Service & Betreuung. für Storage Virtualisierung Service & Betreuung für Storage Virtualisierung Service & Betreuung für Storage Virtualisierung Die Storage Virtualisierung und Datenspeicherung mit DataCore Produkten ist das Rückgrat Ihrer IT! Eine performante

Mehr

IBM Dynamic Maintenance Erweiterte Wartungs- und Supportleistungen in einer dynamischen Infrastruktur. Mag.Thomas Hoffmann

IBM Dynamic Maintenance Erweiterte Wartungs- und Supportleistungen in einer dynamischen Infrastruktur. Mag.Thomas Hoffmann IBM Dynamic Maintenance Erweiterte Wartungs- und Supportleistungen in einer dynamischen Infrastruktur Mag.Thomas Hoffmann ! "#$ Dynamic Maintenance-IT Herausforderungen optimal managen IT DIENSTE OPTIMIEREN

Mehr

SolutionContract FlexFrame füroracle RE

SolutionContract FlexFrame füroracle RE SolutionContract FlexFrame füroracle RE Hardware und Software Maintenancefür DynamicData Center-Infrastrukturen Copyright 2010 FUJITSU TECHNOLOGY SOLUTIONS Agenda Situation Lösung Vorteile 1 Einleitung

Mehr

MIT SICHERHEIT MEHR SERVICE

MIT SICHERHEIT MEHR SERVICE MIT SICHERHEIT MEHR SERVICE »Unsere Mitarbeiter sind unser Potential, und nur motivierte Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter.«G. Dieser»Gegenseitiges Vertrauen und Teamwork sind die Basis unserer Geschäftsphilosophie,

Mehr

VEDA Managed Services IBM POWER SYSTEMS

VEDA Managed Services IBM POWER SYSTEMS VEDA Managed Services IBM POWER SYSTEMS VEDA Managed Services Prävention und Perfektion Schnell, flexibel und kostengünstig auf aktuelle Geschäftsanforderungen zu reagieren, ist das Gebot der Stunde. Dazu

Mehr

I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte

I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Ausfallsicherheit durch Virtualisierung Die heutigen Anforderungen an IT-Infrastrukturen

Mehr

Individueller IT-Service und -Support Wir behalten Ihr Netzwerk im Auge. Technologie, die verbindet.

Individueller IT-Service und -Support Wir behalten Ihr Netzwerk im Auge. Technologie, die verbindet. Individueller IT-Service und -Support Wir behalten Ihr Netzwerk im Auge Technologie, die verbindet. Einleitung Flexibler Service-Partner für Ihre IT Unsere eigene Service-Leitstelle garantiert Ihnen die

Mehr

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz Pascal Wolf Manager of MIS & BCRS Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz 2011 Corporation Ein lokaler Partner in einem global integrierten Netzwerk Gründung im Jahr 2002 mit dem ersten full-outtasking

Mehr

In kritischen Situationen zuverlässig. ProSupport Plus. Der erstklassige Support-Service von Dell.

In kritischen Situationen zuverlässig. ProSupport Plus. Der erstklassige Support-Service von Dell. In kritischen Situationen zuverlässig. Plus Der erstklassige Support-Service von. Plus ermöglicht es, die Leistung und Stabilität wichtiger Systeme durch Umgebungsintelligenz und durch das richtige Know-how

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung IBM Deutschland GmbH Leistungsbeschreibung IBM Managed Maintenance Solutions für Cisco Produkte Stand: Februar 2015 1. Gegenstand Gegenstand der Leistung ist der Hardware Wartungsservice für Cisco Produkte.

Mehr

PROFI MANAGED SERVICES

PROFI MANAGED SERVICES S assuretsm Webcast Darmstadt 27.09.2013 Hans Larcén AGENDA PROFI Managed Services Serviceablauf und SLAs Ihre Vorteile Unser Vorgehensmodell assuretsm 2 MANAGED SERVICE Übernahme des operativen Betriebs

Mehr

MIS Service Portfolio

MIS Service Portfolio MIS Service Portfolio Service Level Management o Service Management o Customer Satisfaction Management o Contract Management & Accounting o Risk Management Event Management o Monitoring und Alerting Services

Mehr

VEDA Managed Services APPLICATION SERVER & DATABASE

VEDA Managed Services APPLICATION SERVER & DATABASE VEDA Managed Services APPLICATION SERVER & DATABASE VEDA Managed Services stabilität und sicherheit Die Abbildbarkeit der Geschäftsprozesse und das Benutzererlebnis stehen für die Anwender im Fokus. Dahinter

Mehr

WARTUNGSSERVICES. IBM Multivendor Services Die alternativen und flexiblen Hardware Wartungslösungen

WARTUNGSSERVICES. IBM Multivendor Services Die alternativen und flexiblen Hardware Wartungslösungen WARTUNGSSERVICES IBM Multivendor Services Die alternativen und flexiblen Hardware Wartungslösungen DER SUPPORT HETEROGENER UMGEBUNGEN IST EINE HERAUSFORDERUNG Der Support heutiger IT-Umgebungen verschlingt

Mehr

IBM Dynamic Maintenance

IBM Dynamic Maintenance IBM Dynamic Maintenance NRW Business Partner University 5. November 2013 Sprecher: Klaus Kaltenbach 2012 IBM Corporation Überblick Unternehmen brauchen heute eine intelligentere IT-Infrastruktur, die ihre

Mehr

ecare ServerPack, Angebot & Definition

ecare ServerPack, Angebot & Definition ecare ServerPack, Angebot & Definition Inhalt 1. Übersicht... 2 2. Angebot... 3 2.1. Service Level Agreement (SLA)... 3 2.2. Unterstützte Server Systeme... 3 + Rechtliche und allgemeine Hinweis... 3 3.

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung IBM Deutschland GmbH Leistungsbeschreibung IBM Managed Maintenance Solutions für Juniper Produkte Stand: April 2015 1. Gegenstand Gegenstand der Leistung ist der Hardware Wartungsservice für Juniper Produkte.

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

IT Services Leistungskatalog

IT Services Leistungskatalog IT Services Leistungskatalog Eine effiziente IT-Infrastruktur hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Früher lediglich ein Mittel zum Zweck, ist heute eine intelligente, skalierbare IT-Umgebung

Mehr

SO ERHÖHEN SIE DIE VERFÜGBARKEIT IHRER GESAMTEN IT-INFRASTRUKTUR

SO ERHÖHEN SIE DIE VERFÜGBARKEIT IHRER GESAMTEN IT-INFRASTRUKTUR Technologie, die verbindet. Eine hochverfügbare IT mit niedrigen Ausfallzeiten ist heutzutage ein entscheidender Wirtschaftsfaktor. Ein 60-minütiger Stillstand der IT-Systeme eines Unternehmens mit 1.000

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Microsoft Solutions Framework. Daniel Dengler CN7. Unterschied MSF - MOF Microsoft Solutions Framework

Microsoft Solutions Framework. Daniel Dengler CN7. Unterschied MSF - MOF Microsoft Solutions Framework Einführung MSF MOF Microsoft Solutions Framework Microsoft Operations Framework Daniel Dengler CN7 Agenda Unterschied MSF - MOF Microsoft Solutions Framework Elementare Komponenten grundlegende Richtlinien

Mehr

EINFACH SICHER KOMPETENT. Die Genossenschaft Der unternehmerischen Kompetenzen

EINFACH SICHER KOMPETENT. Die Genossenschaft Der unternehmerischen Kompetenzen EINFACH SICHER KOMPETENT EINFACH SICHER Das Jetzt die Technik das Morgen In der heutigen Zeit des Fortschritts und Globalisierung, ist es für jedes Unternehmen unbedingt erforderlich, dass es effektiv

Mehr

PROFI Managed Services

PROFI Managed Services PROFI Managed Services Die Lösungen der PROFI AG You do not need to manage IT to use IT Die PROFI Managed Services sind exakt auf die Bedürfnisse von komplexen IT-Umgebungen abgestimmt und unterstützen

Mehr

Hapag-Lloyd IT-Outsourcing spart enorme Kosten

Hapag-Lloyd IT-Outsourcing spart enorme Kosten 1998 IT Outsourcing Vertrag Hapag-Lloyd IT-Outsourcing spart enorme Kosten Die Aufgabe Outsourcing der IT-Infrastruktur, d. h. Implementierung einer standardisierten LAN-Infrastruktur (Local Area Network)

Mehr

NTS Support Level für Cisco Hardware

NTS Support Level für Cisco Hardware xnbd xnbd NTS Level für Cisco Hardware MANAGED SERVICE Telefonische Hotline Email Hotline (support@nts.eu) Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr 00:00 bis 24:00, 365 Tage im Jahr 4 Stunden Reaktionszeit

Mehr

ITIL IT Infrastructure Library

ITIL IT Infrastructure Library ITIL IT Infrastructure Library Einführung in das IT-Service-Management Andreas Linhart - 2009 Agenda IT-Service-Management Der ITIL-Ansatz Lizenzen & Zertifizierungen ITIL-Prozessmodell (v2) Service Support

Mehr

Partnerschaft für mehr Produktivität Bedarfsgerechtes Service Level Management für Prozessleitsysteme

Partnerschaft für mehr Produktivität Bedarfsgerechtes Service Level Management für Prozessleitsysteme Partnerschaft für mehr Produktivität Bedarfsgerechtes Service Level Management für Prozessleitsysteme Service Level Management Proaktiv, präventiv und messbar Eine neue Qualität der Zusammenarbeit in gemeinsamer

Mehr

Service Level Agreement. für epages Application Monitoring (epages Flex)

Service Level Agreement. für epages Application Monitoring (epages Flex) Service Level Agreement für epages Application Monitoring (epages Flex) 1 Zweck... 3 2 Advanced Maintenance Support... 3 2.1 Standard Maintenance Support (SMS)... 3 2.2 Response Time Plus (RTP)... 3 2.3

Mehr

PROFI MANAGED SERVICES

PROFI MANAGED SERVICES S Webcast Darmstadt 11.09.2014 Hans Larcén AGENDA PROFI Managed Services Serviceablauf und SLAs Ihre Vorteile Unser Vorgehensmodell 2 MANAGED SERVICE Übernahme des operativen Betriebs der IT Infrastruktur

Mehr

Ein starker Partner an Ihrer Seite.

Ein starker Partner an Ihrer Seite. Ein starker Partner an Ihrer Seite. Software Service für die Professional Print Group you can Sicherheit für Ihre Geschäftsprozesse. Software ist aus Unternehmen heute nicht mehr wegzudenken sie wird sogar

Mehr

Bewältigen von IT-Risiken zur Förderung des Unternehmenswachstums

Bewältigen von IT-Risiken zur Förderung des Unternehmenswachstums Symantec Enterprise Support Services Bewältigen von IT-Risiken zur Förderung des Unternehmenswachstums Enterprise Support Services Die Anforderungen an IT-Umgebungen steigen ständig. Die Einhaltung immer

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung IBM Deutschland GmbH Leistungsbeschreibung IBM Hardware Support Services IBM Proactive Environment Check SAN & Storage Stand: April 2014 1. Gegenstand Gegenstand der Leistung ist eine Analyse der Konfiguration

Mehr

VEDA Managed Services VEDA-SOFTWARE

VEDA Managed Services VEDA-SOFTWARE VEDA Managed Services VEDA-SOFTWARE VEDA Managed Services Aktualität und individualität Wir verbinden die Vorteile von Best Practices mit Flexibilität Sie erhalten eine IT-Lösung, die Ihre Ziele und Ansprüche

Mehr

Eine kluge Wahl 02. 03. Integrator gründet Systemhaus 04. 05. Lösungsorientierte Konzepte 06. 07. Planung & Umsetzung 08. 09

Eine kluge Wahl 02. 03. Integrator gründet Systemhaus 04. 05. Lösungsorientierte Konzepte 06. 07. Planung & Umsetzung 08. 09 Eine kluge Wahl 02. 03 Integrator gründet Systemhaus 04. 05 Lösungsorientierte Konzepte 06. 07 Planung & Umsetzung 08. 09 Service & Verfügbarkeit 10. 11 Security & Backup 12. 13 Installation & Dokumentation

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung IBM Deutschland GmbH Leistungsbeschreibung IBM Software Support Services IBM Enhanced Technical Support für IBM i Stand: Februar 2011 1. Gegenstand Diese Leistungsbeschreibung (LB) beschreibt die spezifischen

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

E DV. I h re. s y s t e m h a u s. Wi r m a c h e n. z u ku n ft s f i t

E DV. I h re. s y s t e m h a u s. Wi r m a c h e n. z u ku n ft s f i t s y s t e m h a u s Wi r m a c h e n I h re E DV Wir machen Ihre EDV zukunftsfit z u ku n ft s f i t Erfolgsfaktor EDV New Vision Erfahrung und Kompetenz Leistung mit Anspruch Als innovatives Systemhaus

Mehr

Heute wissen, was morgen zählt IT-Strategie 4.0: Service defined Infrastructure

Heute wissen, was morgen zählt IT-Strategie 4.0: Service defined Infrastructure Heute wissen, was morgen zählt IT-Strategie 4.0: Service defined Infrastructure Persönlicher CrewSupport Realtime-Monitoring mittels Crew ServiceBox Der Star: Die Crew CrewAcademy / CrewSpirit Exzellenz

Mehr

Experten-Review für Ihre Microsoft SharePoint-Architektur. Maximaler Nutzen, hohe Stabilität und Sicherheit für Ihre SharePoint-Farm

Experten-Review für Ihre Microsoft SharePoint-Architektur. Maximaler Nutzen, hohe Stabilität und Sicherheit für Ihre SharePoint-Farm Experten-Review für Ihre Microsoft SharePoint-Architektur Maximaler Nutzen, hohe Stabilität und Sicherheit für Ihre SharePoint-Farm Heben Sie mit Materna die Potenziale Ihrer SharePoint-Umgebung. Microsoft

Mehr

Leitfaden für das neue HP Customer Support Services Portfolio

Leitfaden für das neue HP Customer Support Services Portfolio Leitfaden für das neue HP Customer Support s Portfolio HP Customer Support s In der heutigen Geschäftswelt werden immer komplexere Anforderungen an Sie gestellt: mehr Zuverlässigkeit, mehr Flexibilität

Mehr

SLA Varianten für KMU

SLA Varianten für KMU Übersicht Die Anforderungen an die Verfügbarkeit einer IT Infrastruktur sind in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Fallen Applikationen oder gar die ganze IT aus, ist dies immer mit hohen Kosten

Mehr

SLA Varianten für KMU

SLA Varianten für KMU 1 Übersicht Die Anforderungen an die Verfügbarkeit einer IT Infrastruktur sind in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Fallen Applikationen oder gar die ganze IT aus, ist dies immer mit hohen Kosten

Mehr

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum Cloud Computing Infrastruktur als Service (IaaS) HINT-Rechenzentren Software als Service (SaaS) Desktop als Service (DaaS) Ein kompletter Büroarbeitsplatz:

Mehr

Mehr Produktivität durch optimale Unterstützung

Mehr Produktivität durch optimale Unterstützung NET Produktübersicht Mehr Produktivität durch optimale Unterstützung Wählen Sie das für Ihr Unternehmen passende paket Basic Advanced Complete Je nach Anspruch auf Umfang der Unterstützung und Verfügbarkeit

Mehr

via.solution Bedarfsgerechte IT-Konzepte für den Mittelstand Wir generieren Lösungen

via.solution Bedarfsgerechte IT-Konzepte für den Mittelstand Wir generieren Lösungen via.solution Bedarfsgerechte IT-Konzepte für den Mittelstand Das Unternehmen Gegründet 2000 Standorte nahe Berlin, Frankfurt/Main und Kuala Lumpur derzeit 20 Mitarbeiter (Stammpersonal) strategische Partnerschaften

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch Die flexible und kosteneffiziente IT-Lösung in der entec cloud Verzichten Sie in Zukunft auf Investitionen in lokale Infrastruktur:

Mehr

IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016

IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016 Universität Zürich Prorektorat Rechts- und Künstlergasse 15 CH-8001 Zürich Telefon +41 44 634 57 44 www.rww.uzh.ch IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016 Version vom 6. Juni 2014

Mehr

MIT SICHERHEIT MEHR SERVICE

MIT SICHERHEIT MEHR SERVICE Technogroup IT-Service GmbH Telefon + 49 6146 8388-0 Telefax + 49 6146 8388-22 E-Mail: info@technogroup.com www.technogroup.com Technogroup IT-Service GmbH Feldbergstraße 6 D-65239 Hochheim 1011 0112-4

Mehr

Delegieren Sie an intelligente Wartungssysteme

Delegieren Sie an intelligente Wartungssysteme Delegieren Sie an intelligente Wartungssysteme SOS- & DTS-Service plus Wartung - 365 Tage Daten intelligent gespeichert Motivationsschub fur Ihren Speicher: 360 Versorgung aus einer Hand Häufig besteht

Mehr

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services eg e s c h ä f t s p r o z e s s erfahrung service kompetenz it-gestützte MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services erfolgssicherung durch laufende optimierung Als langjährig erfahrenes IT-Unternehmen

Mehr

MIT SICHERHEIT MEHR SERVICE

MIT SICHERHEIT MEHR SERVICE Technogroup IT-Service GmbH Telefon + 49-(0)-6146/83 88-0 Telefax + 49-(0)-6146/83 88-22 E-Mail: hotline@technogroup.com www.technogroup.com Technogroup IT-Service GmbH Feldbergstraße 6 D-65239 Hochheim

Mehr

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau Waltenhofen * Düsseldorf * Wiesbaden Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau SCALTEL Webinar am 20. Februar 2014 um 16:00 Uhr Unsere Referenten Kurze Vorstellung Stefan Jörg PreSales & Business

Mehr

Virtualisierung im Rechenzentrum

Virtualisierung im Rechenzentrum in wenigen Minuten geht es los Virtualisierung im Rechenzentrum Der erste Schritt auf dem Weg in die Cloud KEIN VOIP, nur Tel: 030 / 7261 76245 Sitzungsnr.: *6385* Virtualisierung im Rechenzentrum Der

Mehr

DornerServicegarantie für Ihre DornerOptimize RUNDUM SORGENFREI

DornerServicegarantie für Ihre DornerOptimize RUNDUM SORGENFREI DornerServicegarantie für Ihre DornerOptimize RUNDUM SORGENFREI Die Dorner Service Philosophie Die DornerServicegarantie ist ein Premium-Serviceangebot für Ihr Dorner Produkt. Unsere Experten kümmern sich

Mehr

Tine 2.0 Wartungs- und Supportleistungen

Tine 2.0 Wartungs- und Supportleistungen Tine 2.0 Wartungs- und Supportleistungen 1 Überblick Wartungs- und Supportleistungen Metaways Tine 2.0 Wartungs- und Support Editionen: LEISTUNGEN BASIC BUSINESS PROFESSIONAL SW Wartung ja ja ja Ticketsystem

Mehr

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Agenda Herausforderungen im Rechenzentrum FlexPod Datacenter Varianten & Komponenten Management & Orchestrierung Joint Support

Mehr

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Der Weg in das dynamische Rechenzentrum Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Computacenter 2010 Agenda Der Weg der IT in die private Cloud Aufbau einer dynamischen RZ Infrastruktur (DDIS) Aufbau der DDIS mit

Mehr

Produktinformation: Corporate Networks

Produktinformation: Corporate Networks Produktinformation: Corporate Networks TWL-KOM GmbH Donnersbergweg 4 67059 Ludwigshafen Telefon: 0621.669005.0 Telefax: 0621.669005.99 www.twl-kom.de TWL-KOM Corporate Networks IT-Beratung für ganzheitliche

Mehr

Michael Grünschloß - Geschäftsführer der Teraport GmbH -

Michael Grünschloß - Geschäftsführer der Teraport GmbH - IT-Betriebsverantwortung durch externe Spezialisten Wie Managed Services dem Mittelstand helfen, die eigenen Strategien umzusetzen Michael Grünschloß - Geschäftsführer der Teraport GmbH - Regulatorische

Mehr

Leistungsspektrum Pluradent Technik. IT-Support. Service und Reparaturen. Instandhaltung und Wartung. Kunde. Wiederkehrende Prüfungen

Leistungsspektrum Pluradent Technik. IT-Support. Service und Reparaturen. Instandhaltung und Wartung. Kunde. Wiederkehrende Prüfungen Läuft alles rund? Leistungsspektrum Pluradent Technik IT-Support Service und Reparaturen Instandhaltung und Wartung Kunde Wiederkehrende Prüfungen Werkstätten und Servicestützpunkte Praxisumzüge und Neumontagen

Mehr

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Marketing Update Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Quartal 01/2012 1 Kommentar des Herausgebers Liebe Kunden und Partner, dieser Marketing Update gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die aktuell verfügbaren

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Schritt für Schritt in das automatisierte Rechenzentrum Converged Management Michael Dornheim Mein Profil Regional Blade Server Category Manager Einführung Marktentnahme Marktreife Bitte hier eigenes Foto

Mehr

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung!

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Wir unterstützen unsere Kunden bei Design und Entwicklung ihrer Software auf den gängigen Plattformen.

Mehr

Auf Nummer sicher. Der Kern der IT ist das beschleunigen von Arbeitsabläufen. Diesen kern pflegen wir.

Auf Nummer sicher. Der Kern der IT ist das beschleunigen von Arbeitsabläufen. Diesen kern pflegen wir. Wir betreuen Ihre IT Infrastruktur. Zuverlässig, messbar effizienter und auf unkompliziertem, kurzen Weg. Auf Nummer sicher. Die Anforderungen an die Unternehmens-IT steigen kontinuierlich. Sie muss Anwendungen

Mehr

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit AddOn Managed Services Die neue Einfachheit Planung und Beratung Innovations-Management Change Management Betriebsbereitschaft Monitoring Troubleshooting Wiederherstellung Netzwerk-Management Server-Management

Mehr

SERVICE LEVEL AGREEMENTS (SLA)

SERVICE LEVEL AGREEMENTS (SLA) der Cloud&Heat GmbH, Königsbrücker Straße 96, 01099 Dresden, Deutschland 1. Geltungsbereich 1.1 Die folgenden Service Level Agreements (SLA) gelten für alle zwischen der Cloud&Heat und dem Kunden geschlossenen

Mehr

Service Management leicht gemacht!

Service Management leicht gemacht! 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Service Management leicht gemacht! Integration, Steuerung und Bewertung von Servicepartnern in der ÖV Dipl.-Inf. Michael H. Bender BRAIN FORCE SOFTWARE GmbH SolveDirect

Mehr

Fit@Work Workshop: HP-Services zur optimalen Absicherung Ihrer IT-Infrastruktur

Fit@Work Workshop: HP-Services zur optimalen Absicherung Ihrer IT-Infrastruktur Fit@Work Workshop: HP-Services zur optimalen Absicherung Ihrer IT-Infrastruktur Dipl.-Kffr. (FH) Mandy Engelmann Servicemanagerin IBH IT-Service GmbH Gostritzer Str. 67a 01217 Dresden service@ibh.de www.ibh.de

Mehr

DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT

DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT DATA CENTER GROUP WE PROTECT IT KOMPROMISSLOS. WEIL ES UM DIE SICHERHEIT IHRER IT GEHT. We protect IT DIE ANFORDERUNGEN AN EINEN UMFASSENDEN IT-SCHUTZ ERHÖHEN SICH STÄNDIG. Grund dafür sind immer größer

Mehr

Leistungsbeschreibung IBM Managed Maintenance Solution (MMS) für CISCO-Produkte -Erwerb über einen IBM Business Partner-

Leistungsbeschreibung IBM Managed Maintenance Solution (MMS) für CISCO-Produkte -Erwerb über einen IBM Business Partner- Leistungsbeschreibung IBM Managed Maintenance Solution (MMS) für CISCO-Produkte -Erwerb über einen IBM Business Partner- Stand Februar 2015 Die IBM Managed Maintenance Solution (MMS) für Cisco-Produkte

Mehr

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete.

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Standardisierte Administration des IT-Service inkl. Soft- und Hardware in überragender Qualität zu unschlagbaren Konditionen!! Komplett ab 39,50.

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

Wir machen Komplexes einfach.

Wir machen Komplexes einfach. Wir machen Komplexes einfach. Managed Services LAN/WLAN Die Komplettlösung der Schindler Technik AG (STAG) Wir sind erfahren, fachlich kompetent und flexibel. Ihre Serviceanforderungen und -erwartungen

Mehr

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH Technische Anforderungen an IT Immer komplexere & verteiltere Umgebungen zunehmend heterogene

Mehr

Infrastruktur fit machen für Hochverfügbarkeit, Workload Management und Skalierbarkeit

Infrastruktur fit machen für Hochverfügbarkeit, Workload Management und Skalierbarkeit make connections share ideas be inspired Infrastruktur fit machen für Hochverfügbarkeit, Workload Management und Skalierbarkeit Artur Eigenseher, SAS Deutschland Herausforderungen SAS Umgebungen sind in

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

IBM DB2 für Ihre SAP-Landschaft

IBM DB2 für Ihre SAP-Landschaft IBM DB2 für Ihre SAP-Landschaft Die Lösungen der PROFI AG Senken auch Sie Ihre SAP-Betriebskosten um bis zu 30 Prozent Kosten senken Ihre Herausforderungen Durch wachsende Datenmengen in den SAP-Systemen

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung IBM Deutschland GmbH Leistungsbeschreibung IBM Software Support Services IBM Comfort Line Stand: Februar 2011 1. Gegenstand Gegenstand des IBM Software Support Services Comfort Line (nachfolgend Service

Mehr

in4u betreibt neue Cloud Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013

in4u betreibt neue Cloud Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013 Medienmitteilung: in4u betreibt neue Cloud Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013 in4u AG lanciert gemeinsam mit Axept Business Software AG die AXvicloud Eine neu entwickelte und

Mehr

Software-Maintenance SOFTWARE-MAINTENANCE. Factsheet

Software-Maintenance SOFTWARE-MAINTENANCE. Factsheet SOFTWARE-MAINTENANCE Factsheet Seite 2/6 -Service: Qualifiziert, transparent und individuell. Für verbesserte Prozesse im Software-Lifecycle Software-Systeme nehmen heute in nahezu allen Unternehmensbereichen

Mehr

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Die nächsten 60 Minuten Der Linux Markt Was ist Linux - was ist Open Source Was macht SuSE SuSE Linux Server Strategie SuSE

Mehr

Software EMEA Performance Tour 2013. Berlin, Germany 17-19 June

Software EMEA Performance Tour 2013. Berlin, Germany 17-19 June Software EMEA Performance Tour 2013 Berlin, Germany 17-19 June Change & Config Management in der Praxis Daniel Barbi, Solution Architect 18.06.2013 Einführung Einführung Wer bin ich? Daniel Barbi Seit

Mehr

IT-Betreuung. IT-Infrastruktur Service_neu.indd 1. IT Solutions

IT-Betreuung. IT-Infrastruktur Service_neu.indd 1. IT Solutions IT-infrastruktur IT-Betreuung PRINZIP PARTNERSCHAFT IT-Infrastruktur Service_neu.indd 1 IT Solutions 29.04.15 16:17 IT-infrastruktur IT-Betreuung Fokussieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz dank den Konica

Mehr

Schutz. Ihrer Investition. Thermo Scientific Temperatursteuerung Servicelösungen

Schutz. Ihrer Investition. Thermo Scientific Temperatursteuerung Servicelösungen Schutz Ihrer Investition Thermo Scientific Temperatursteuerung Servicelösungen Temperatursteuerungslösungen von Thermo Scientific Dauerhaft leistungsstarke Geräte Nachhaltig planen. Machen Sie sich Gedanken

Mehr

Managed Services Zeitgewinn für die SAP Basis am Beispiel von EMCLink.net für SAP R/3

Managed Services Zeitgewinn für die SAP Basis am Beispiel von EMCLink.net für SAP R/3 Managed Services Zeitgewinn für die SAP Basis am Beispiel von EMCLink.net für SAP R/3 1 Wo liegt das Problem? Was jeder Basismanager wissen sollte... jedoch oft nicht weiß Wie sieht meine Infrastruktur

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH DTS Systeme IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH Warum virtualisieren? Vor- und Nachteile Agenda Was ist Virtualisierung? Warum virtualisieren?

Mehr

Dezentrales IT-Management IT effektiv betreuen Modul Hardware-Instandsetzung

Dezentrales IT-Management IT effektiv betreuen Modul Hardware-Instandsetzung Dezentrales IT-Management IT effektiv betreuen Modul Hardware-Instandsetzung Thomas Boldt, TSGITM 11.06.2012 Hardware-Instandsetzung ist mehr als Reparatur Die Hardware-Instandsetzung endet bei der TSG

Mehr

Informatiklösungen die punkten. spaïxx gmbh - unsere Kernkompetenzen

Informatiklösungen die punkten. spaïxx gmbh - unsere Kernkompetenzen Informatiklösungen die punkten spaïxx gmbh - unsere Kernkompetenzen KERNKOMPETENZEN IM ÜBERBLICK spaïxx gmbh hat sich in drei Segmenten, den sogenannten Kompetenz Centers, spezialisiert. Kompetenz Center

Mehr

Metrohm Care Contracts. Ihr cleverer Investitionsschutz

Metrohm Care Contracts. Ihr cleverer Investitionsschutz Metrohm Care Contracts Ihr cleverer Investitionsschutz Metrohm Care Contracts gehen Sie auf Nummer sicher 02 Ob Sie in der Industrie arbeiten oder an einem öffentlichen Institut als Laborleiter sind Sie

Mehr

Virtualisierung im IT-Betrieb der BA

Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Virtualisierung, essenzielles Werkzeug in der IT-Fabrik Martin Deeg, Anwendungsszenarien Cloud Computing, 31. August 2010 Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Effizienzsteigerung

Mehr

Fujitsu Storage Days 2014

Fujitsu Storage Days 2014 Fujitsu Storage Days 2014 Services rund um Storage 0 Copyright 2013 FUJITSU Data Center Services Professional Service Managed Storage, Server, Database, SAP Basic Optimiertung / Implementierung Integration

Mehr

Transparenz mit System Qualität im IT-Management sichert wichtige Ressourcen und schafft Vertrauen

Transparenz mit System Qualität im IT-Management sichert wichtige Ressourcen und schafft Vertrauen IT-DIENST- LEISTUNGEN Transparenz mit System Qualität im IT-Management sichert wichtige Ressourcen und schafft Vertrauen TÜV SÜD Management Service GmbH IT-Prozesse bilden heute die Grundlage für Geschäftsprozesse.

Mehr

EDV-Dienstleistung für Industrie und Handel

EDV-Dienstleistung für Industrie und Handel EDV-Dienstleistung für Industrie und Handel Wir vereinfachen Ihre Geschäftsprozesse Die Bedeutung der elektronischen Datenverarbeitung, insbesondere für Klein- und mittelständische Unternehmen, nimmt ständig

Mehr