Hybrid-Technologien mit technischen Kunststoffen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hybrid-Technologien mit technischen Kunststoffen"

Transkript

1 Hybrid-Technologien mit technischen Kunststoffen Rochus Hiekisch 1

2 Engineering Polymers made by Ticona 2

3 Ticona Globales Unternehmen mit Kundennähe Führender globaler Hersteller von technischen Kunststoffen Umsatz: 1,03 Mrd. US Dollar (2007) Globale Aufstellung, mit regionalen Niederlassungen Umfangreiche technische Serviceleistungen Breite Expertise in der Anwendungsentwicklung Mitarbeiter sorgen für den Erfolg des Unternehmens Responsible Care, ISO Qualitätsmanagement 3

4 Ticona Kunststoffe befinden sich im oberen Bereich der Kunststoffpyramide Hochleistungskunststoffe Preis und Leistung (TI 1 > 150 C) Technische Kunststoffe (TI 1 > 90 C) COC PPO PES PAR PC PI PEI PSU PEEK FP LCP PPS PA 6/66 PET POM PAI PPA PBT Ticona Kunststoffe LCP - Vectra PPS - Fortron PET - Impet PBT - Celanex, Vandar, Riteflex POM - Hostaform LFT - Celstran, Compel PE-UHMW - GUR LFT UHMW-PE Amorph Teilkristallin TI 1 = Temperatur-Index 4

5 Über Produkte in über Anwendungen in einer Vielzahl von Industrien Die Möglichkeiten für Hybrid-Technologien mit technischen Kunststoffen sind vielfältig. 5

6 New Technologies = Hybride Strukturen Primersysteme Folienprimer Ticona arbeitet eng mit einem Industriepartner zusammen Kunde wählt das Zweitmaterial (Bsp. ein Dekormaterial) Folienprimer wird über einen Kalanderprozess auf das Zweitmaterial aufkaschiert Verarbeitungsfertige Material wird ausschließlich vom Industriepartner zur Verfügung gestellt Flüssigprimer Kunde bezieht das Zweitmaterial selbst im Markt Entsprechende Flüssigprimer sind im Markt frei erhältlich Beschichtung mit dem flüssigen Primer erfolgt beim Kunden, z.b. durch Tauchen, Sprühen, etc. 6

7 New Technologies = Hybride Strukturen Folienprimer Vorteile: Adhäsiver Verbund zwischen den Ticona-Materialien und anderen Zweitmaterialien Metallische Oberflächen können mit einer zusätzlichen kratzfesten Beschichtung auf der Sichtseite ausgerüstet werden Folienprimer ermöglicht Stanzen und Umformen in großen Freiheitsgraden Hervorragende Eigenschaften Höhere Chemikalienbeständigkeit, V-0, hohe Temperaturbeständigkeit, FDA, Zulassung für die Luft- und Raumfahrtindustrie Bei Recyclingaufgaben kann der Primer rückstandsfrei verbrannt werden oder auch bei höheren Temperaturen von dem Trägermaterial wieder gelöst werden 7

8 In-Mold-Decoration (IMD) Größere Gestaltungsfreiheit mit neuen Designmöglichkeiten 8

9 In-Mold-Decoration Mögliche Oberflächeneffekte: Cool Touch Metallic Look Kratzfest Hitzebeständig Strukturiert mit spezieller Haptik Hochglanz 9

10 In-Mold-Decoration Mögliche Dekormaterialien: Metallfolie Stoffe Holzfurniere Leder Glas Duroplastische Dekorfolien etc. 10

11 New Technologies = Hybride Strukturen IMD-Möglichkeiten mit Ticona-Polymeren 11

12 Hybrid-Technologie Technische Funktionen: Befestigung Kraftübertragung Elektrische und elektronische Abschirmung Elektrische und elektronische Leitfähigkeit Dichtumspritzen Wärmeleitung und -ableitung 12

13 New Technologies = Hybride Strukturen Ergebnisse erster Zugscher-Versuche Überlappungsfläche ~ 825 mm 2 13

14 New Technologies = Hybride Strukturen Ergebnisse Dichtigkeitsversuche mit Flüssigprimer 14

15 Mögliche Verarbeitungsverfahren Spritzgießverfahren (IMD- und Insertmoulding Verfahren) Extrusion / Profilextrusion Kalander- Doppelbandpressverfahren Thermoformen Press- Spritzpressverfahren 15

16 Zusammenfassung Ticona bietet Primersystemmöglichkeiten die vergleichbare Eigenschaften aufweisen wie die im Ticona-Portfolio vorhandenen Technischen und Hochleistungskunststoffe Neben dem Dekoreffekt bietet die Hybridtechnologie vor allem technische Funktionsmöglichkeiten Kosteneinsparungen von ca. 50% sind möglich gegenüber Verfahren, wie Bedrucken, Verchromen und Lackieren Kaum Einschränkungen in den Kunststoffverarbeitungsverfahren 16

17 Ausblick Ticona bietet Zug-Schäl-Probekörper zur Prüfung unter kundenbauteilspezifischen Anforderungen Weiterentwicklung und Ergänzung von weiteren Primersystemen 17

18 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. 18

19 Kontakt Europa Ticona Information Service Phone: +49 (0) (Deutschland)* Phone: +49 (0) (Europa) * 0,14 /Min. aus dem Festnetz der T-Com Weitere Informationen: Website: Amerika Ticona Kundenservice Phone: Phone: Photos: Asien Ticona Kundenservice Phone: +86 (0)

20 Hinweise für Anwender Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen sind nach unserem besten Wissen zutreffend. Wir übernehmen jedoch keinerlei Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen. Bestimmte Eigenschaften unserer Produkte werden hiermit weder vereinbart noch zugesichert. Die Eigenschaften von Formteilen werden durch verschiedene Faktoren wie etwa Materialauswahl, Zusätze zum Material, Formteildesign, Verarbeitungs- oder Umweltbedingungen beeinflusst. Die Entscheidung über die Eignung eines bestimmten Materials und Bauteildesigns für einen konkreten Einsatzzweck obliegt ausschließlich dem jeweiligen Anwender. Dieser hat sicherzustellen, dass das verarbeitete Material den Anforderungen des jeweiligen Produktes und Einsatzzweckes entspricht. Die in dieser Veröffentlichung angegebenen Materialdaten und Meßwerte basieren entweder auf Laborversuchen unter standardisierten Bedingungen und bewegen sich innerhalb der normalen Eigenschaften unveränderten Original-Materials, oder sie entstammen verschiedenen veröffentlichten Quellen. Wenngleich davon auszugehen ist, dass diese Daten und Werte für das jeweilige Material typisch sind, bilden sie allein keine ausreichende Grundlage für eine Bauteilauslegung und dienen auch nicht der Festlegung von Maximalwerten, Minimalwerten oder Wertebereichen zu Spezifikationszwecken. Farbstoffe oder sonstige Zusätze können zu erheblichen Abweichungen in den Materialeigenschaften führen. Ob durch die Verwendung der in dieser Veröffentlichung genannten Materialien bestehende Patente verletzt werden, hat der jeweilige Anwender in alleiniger Verantwortung zu prüfen. Wenn Sie zusätzliche technische Informationen benötigen, erreichen Sie uns unter der Telefonnummer: +49 (0) Bei der Verarbeitung unserer Produkte berücksichtigen Sie bitte die entsprechenden Sicherheitsdatenblätter, die Sie von unserem Customer Service erhalten. Unsere Produkte sind nicht für eine Verwendung in medizinischen oder zahnmedizinischen Implantaten bestimmt. 20

...Polyamide. Think...

...Polyamide. Think... ...Polyamide Menschen. Denken. Kunststoff. Polyamid (PA) ist der technische Kunststoff mit dem breitesten Spektrum für anspruchsvolle Lösungen. Es gibt viele PA-Typen und Anbieter. AKRO-PLASTIC bietet

Mehr

META-COAT PLATING. plating. Hohe Haftfestigkeit Leitfähigkeit. Individuell anpassbare Schichten. Hohe Verschleißfestigkeit

META-COAT PLATING. plating. Hohe Haftfestigkeit Leitfähigkeit. Individuell anpassbare Schichten. Hohe Verschleißfestigkeit Metallisierung von Kunststoffbeschichtung Einfache Vorbehandlung Individuell anpassbare Schichten Hohe Haftfestigkeit Hervorragende elektrische Leitfähigkeit Gute Lötbarkeit Elektromagnetische Abschirmung

Mehr

BerlinerLuft Technik GmbH KLIMATECHNIK SAUBERE LUFT GARANTIERT. Bau Automotive Industrie. www.rehau.de

BerlinerLuft Technik GmbH KLIMATECHNIK SAUBERE LUFT GARANTIERT. Bau Automotive Industrie. www.rehau.de BerlinerLuft Technik GmbH KLIMATECHNIK SAUBERE LUFT GARANTIERT www.rehau.de Bau Automotive Industrie WER IST REHAU? UNLIMITED POLYMER SOLUTIONS Als Premiummarke für polymerbasierte Lösungen ist REHAU in

Mehr

Polymer - Chemische Eigenschaften

Polymer - Chemische Eigenschaften Polymer - hemische Eigenschaften Alkohole Aromatische Kohlenwasserstoffe Fette und O le Halogene Halogenehydrocarbons Ketone Laugen Sa uren - konzentriert Sa uren - verdu nnt Acrylnitril/Methylacrylat

Mehr

inform Projekt XXL: Die größte POM-Anlage der Welt Das Ticona-Magazin Das Genehmigungsverfahren How can I help you? relocation special 09.

inform Projekt XXL: Die größte POM-Anlage der Welt Das Ticona-Magazin Das Genehmigungsverfahren How can I help you? relocation special 09. inform Das Ticona-Magazin relocation special 09.2008 Projekt XXL: Die größte POM-Anlage der Welt Volle Kraft voraus: Das Genehmigungsverfahren SEAN Kemp: How can I help you? editorial Liebe Leserinnen

Mehr

Präzisionsspritzguss in Tradition. zertifiziert nach. DIN ISO/TS 16949:2002 Zertifikat 01 111 033064

Präzisionsspritzguss in Tradition. zertifiziert nach. DIN ISO/TS 16949:2002 Zertifikat 01 111 033064 Präzisionsspritzguss in Tradition zertifiziert nach DIN ISO/TS 16949:2002 Zertifikat 01 111 033064 Spritzgießen von Designteilen Hochglanzoberflächen Ätzstrukturen Rückstrahloptiken Oberflächenveredelung

Mehr

Kunststoffe für den Kontakt mit Lebensmitteln Informationen über geltende Gesetze und Verordnungen

Kunststoffe für den Kontakt mit Lebensmitteln Informationen über geltende Gesetze und Verordnungen Kunststoffe für den Kontakt mit Lebensmitteln Informationen über geltende Gesetze und Verordnungen 02/2013 Thermoplastische Kunststoffe Röchling Kompetenz in Kunststoff Inhalt Seite Kunststoffe für den

Mehr

Descriptor headline. formenbau aluminium Legierungen Weldural & Hokotol

Descriptor headline. formenbau aluminium Legierungen Weldural & Hokotol Descriptor headline formenbau aluminium Legierungen Weldural & Hokotol weldural anwendungsbereiche Blas- und Spritzgussformen für die kunststoffverarbeitende Industrie Formen und hochtemperaturbeanspruchte

Mehr

SABIC stellt Konzept für thermoplastische Dachverkleidung mit Potenzial für bedeutende Kraftstoffeinsparungen für Flottenbetreiber vor

SABIC stellt Konzept für thermoplastische Dachverkleidung mit Potenzial für bedeutende Kraftstoffeinsparungen für Flottenbetreiber vor PRESSEMITTEILUNG Louisville, Kentucky, 26. März 2015 SABIC stellt Konzept für thermoplastische Dachverkleidung mit Potenzial für bedeutende Kraftstoffeinsparungen für Flottenbetreiber vor Vor dem Hintergrund

Mehr

Pharma Fluid Handling

Pharma Fluid Handling Extrusion Moulding Assembly Pharma Fluid Handling Das Schlauchprogramm für das Fluid Handling in biopharmazeutischen Prozessen SIK PP PUR PA PM PE SRT MA PS Das richtige Material PBT FEP PEI PSU PET für

Mehr

Inhalt. Haftfestigkeit 9 Hochfrequenzschweißen (HF) 10. A Acrylnitril/Butadien/ Styrol (ABS) 4 Acrylnitril/Styrol/ Acrylester (ASA) 4 Additive 5

Inhalt. Haftfestigkeit 9 Hochfrequenzschweißen (HF) 10. A Acrylnitril/Butadien/ Styrol (ABS) 4 Acrylnitril/Styrol/ Acrylester (ASA) 4 Additive 5 Kunststoff- ABC 2 Inhalt A Acrylnitril/Butadien/ Styrol (ABS) 4 Acrylnitril/Styrol/ Acrylester (ASA) 4 Additive 5 B Bayblend (PC+ABS-Blend) 5 Blend oder Kunststoff-Legie rung/polymerblend 5 Brandverhalten

Mehr

STARKE BAUTEILE VON DER NATUR INSPIRIERT. Faserverbund-Technologie mit thermoplastischen Kunststoffen

STARKE BAUTEILE VON DER NATUR INSPIRIERT. Faserverbund-Technologie mit thermoplastischen Kunststoffen STARKE BAUTEILE VON DER NATUR INSPIRIERT Faserverbund-Technologie mit thermoplastischen Kunststoffen OKE GROUP VON DER NATUR INSPIRIERT! STARKE BAUTEILE MIT LEICHTIGKEIT PRODUZIERT Die Natur verfolgt bei

Mehr

Herr Yamumoto bezahlt ca. 50.000,--

Herr Yamumoto bezahlt ca. 50.000,-- Herr Yamumoto bezahlt ca. 50.000,-- für Verschleiß pro Jahr Herr Yamumoto verkauft Photovoltaiksysteme auf der ganzen Welt. Hierzu hat er eine Fertigung in Indien und produziert dort auf mehreren Anlagen

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient ?r 90 Nr 70 Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 432 42433/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Bautiefe Ansichtsbreite EXALCO S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens 41110 Larissa Griechenland

Mehr

gebr. böge METALLVEREDELUNGS GMBH

gebr. böge METALLVEREDELUNGS GMBH M e t a l l v e r e d e l u n g M e t a l l v e r e d e l u n g gebr. böge METALLVEREDELUNGS GMBH K o m p e t e n z K o m p e t e n z i s t u n s e r e S t ä r k e Wir sind ein seit über 70 Jahren bestehender

Mehr

e-manufacturing Solutions Kunststoff- und Metallwerkstoffe für die Additive Fertigung

e-manufacturing Solutions Kunststoff- und Metallwerkstoffe für die Additive Fertigung e-manufacturing Solutions Kunststoff- und Metallwerkstoffe für die Additive Fertigung Damit Lösungen Gestalt annehmen Bionischer Handlings Assistent, Werkstoff: PA 2200; Quelle: Festo AG & Co.KG Hinterradnabe,

Mehr

Rapid Prototyping mit 3D- Printer Service für Musterteile / Additive Fertigung

Rapid Prototyping mit 3D- Printer Service für Musterteile / Additive Fertigung Rapid Prototyping mit 3D- Printer Service für Musterteile / Additive Fertigung Professionelle Stratasys FDM 3D-Drucker der Sauter Engineering+Design erstellen kosteneffizient Musterteile ab 3D CAD oder

Mehr

Rapid Manufacturing (RM) - neuartige Produktionstechnologien für die Medizinalbranche und für den OP

Rapid Manufacturing (RM) - neuartige Produktionstechnologien für die Medizinalbranche und für den OP Rapid Manufacturing (RM) - neuartige Produktionstechnologien für die Medizinalbranche und für den OP Ralf Schindel schindel@inspire.ethz.ch Stefan Buob, Gideon Levy, Adriaan Spierings inspire irpd ein

Mehr

FOOD GRADE KUNSTSTOFFE FÜR DIE

FOOD GRADE KUNSTSTOFFE FÜR DIE FOOD GRADE KUNSTSTOFFE FÜR DIE lebensmitteltechnik moving forward food Grade Allgemein was heisst Food grade? Eignung von Kunststoffen und anderen Materialien für den Kontakt mit Lebensmitteln. Mit den

Mehr

Granulieren im Labormaßstab und neue Siebwechsler

Granulieren im Labormaßstab und neue Siebwechsler PRESSEMITTEILUNG Weißkirchen/ Traun - Österreich / Juli 2013 ECON auf der K 2013 Granulieren im Labormaßstab und neue Siebwechsler Die österreichische ECON GmbH ist Hersteller von Extrusionsperipherie,

Mehr

Präsentation MDX Devices GmbH Innovative Devices by Micro-Injection Moulding & Service Excellence

Präsentation MDX Devices GmbH Innovative Devices by Micro-Injection Moulding & Service Excellence Präsentation MDX Devices GmbH Innovative Devices by Micro-Injection Moulding & Service Excellence Harald Grün, Dipl.-Ing. (FH), Wirtsch.-Ing. (FH), QMB Geschäftsführer (Managing Director) Mobil: +49 (0)176

Mehr

Innovationen aus Hochleistungs-Kunststoffen für die Medizintechnik.

Innovationen aus Hochleistungs-Kunststoffen für die Medizintechnik. Innovationen aus Hochleistungs-Kunststoffen für die Medizintechnik. Zukunftstechnologien für den medizinischen Fortschritt: mit dem richtigen Partner. Die Herausforderungen im Medizinbereich werden komplexer.

Mehr

Monika Albert/PIXELIO. MANN+HUMMEL ProTec GmbH Trocknen von Kunststoffen für Spritzgießer

Monika Albert/PIXELIO. MANN+HUMMEL ProTec GmbH Trocknen von Kunststoffen für Spritzgießer Monika Albert/PIXELIO MANN+HUMMEL ProTec GmbH Trocknen von Kunststoffen für Spritzgießer SOMOS -Trockner: Für den Einsatz im Spritzgießbereich immer die erste Wahl! Die MANN+HUMMEL ProTec GmbH ist seit

Mehr

Serie 320 Schnelltrocknende Lösemittel-Siebdruckfarbe für Kunststoffe

Serie 320 Schnelltrocknende Lösemittel-Siebdruckfarbe für Kunststoffe Serie 320 Schnelltrocknende Lösemittel-Siebdruckfarbe für Kunststoffe Seidenglänzende und schnelltrocknende Siebdruckfarbe Serie 320 für hohe Druckgeschwindigkeiten (z. B. Zylinderdruck) mit optimaler

Mehr

Unendlich präzise. micrometal. excellence in etching

Unendlich präzise. micrometal. excellence in etching Unendlich präzise micrometal excellence in etching High Tech im Profil Feinste Strukturen und engste Toleranzen: Denn Präzision ist unser Geschäft Ihre Vorgaben überschreiten das Gewöhnliche unsere Standards

Mehr

Anforderungen der Verordung. Leistungsübersicht. EU 10/2011 an produktberührende Kunststoff-Bauteile 2008/2009. Produkte & Dienstleistungen

Anforderungen der Verordung. Leistungsübersicht. EU 10/2011 an produktberührende Kunststoff-Bauteile 2008/2009. Produkte & Dienstleistungen Technischer Technischer Großhandel Großhandel KAHMANN KAHMANN & ELLERBROCK & ELLERBROCK GmbH GmbH + Co. + KG Co. KG Feldstraße Feldstraße 60 33609 60 33609 Bielefeld Bielefeld Tel.: 0521 Tel.: 309-0 0521

Mehr

Kathodenzerstäubung bei Atmosphärendruck

Kathodenzerstäubung bei Atmosphärendruck Kathodenzerstäubung bei Atmosphärendruck Roland Gesche 1, Horia-Eugen Porteanu 1, Frank Niehardt 1, Reinhold Kovacs 2, Joachim Scherer 2 1 Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik,

Mehr

Presseinformation. Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest

Presseinformation. Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest Presseinformation Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest Weltweit härteste Schicht für Schneidklingen erstmals auf der Fachpack Mit diamantbeschichteten

Mehr

Thermische Isolierung mit Hilfe von Vakuum. 9.1.2013 Thermische Isolierung 1

Thermische Isolierung mit Hilfe von Vakuum. 9.1.2013 Thermische Isolierung 1 Thermische Isolierung mit Hilfe von Vakuum 9.1.2013 Thermische Isolierung 1 Einleitung Wieso nutzt man Isolierkannen / Dewargefäße, wenn man ein Getränk über eine möglichst lange Zeit heiß (oder auch kalt)

Mehr

Industrie-Klebebänder, Klebstoffe und Kennzeichnungssysteme. Die Klebstofftechnologie von 3M. Kleben. richtigen. auf. der.

Industrie-Klebebänder, Klebstoffe und Kennzeichnungssysteme. Die Klebstofftechnologie von 3M. Kleben. richtigen. auf. der. 3M RITE-LOK Deutschland TM GmbH Industrie-Klebebänder, Klebstoffe und Kennzeichnungssysteme Die Klebstofftechnologie von 3M. Konstruktionsklebstoffe / UV-härtende Klebstoffe Kleben auf richtigen der Wellenlänge

Mehr

TU Bergakademie Freiberg Institut für Werkstofftechnik Schülerlabor science meets school Werkstoffe und Technologien in Freiberg

TU Bergakademie Freiberg Institut für Werkstofftechnik Schülerlabor science meets school Werkstoffe und Technologien in Freiberg TU Bergakademie Freiberg Institut für Werkstofftechnik Schülerlabor science meets school Werkstoffe und Technologien in Freiberg PROTOKOLL Modul: Versuch: Physikalische Eigenschaften I. VERSUCHSZIEL Die

Mehr

Leistungskatalog. Laborservices Zentrales Labor

Leistungskatalog. Laborservices Zentrales Labor Leistungskatalog Laborservices Zentrales Labor Zentrales Labor für Prozesskontrolle, Analytik und Präparationsentwicklung Labor für physikalisch-chemische Analysen im Industriepark Werk Bobingen Jahrzehntelange

Mehr

2.54 mm Stift- und Buchsenleisten. www.erni.com. Katalog D 074570 07/07 Ausgabe 2 www.erni.com

2.54 mm Stift- und Buchsenleisten. www.erni.com. Katalog D 074570 07/07 Ausgabe 2 www.erni.com 2.54 mm Stift- und Buchsenleisten www.erni.com Katalog D 074570 07/07 Ausgabe 2 www.erni.com www.erni.com Katalog E 074570 07/07 Ausgabe 2 www.erni.com 2.54 mm Stiftleisten Allgemein Im Zuge der ständigen

Mehr

3M Fluortenside. Netzmittel. für die Farben- und Lackindustrie

3M Fluortenside. Netzmittel. für die Farben- und Lackindustrie 3M Fluortenside Netzmittel für die Farben- und Lackindustrie 3M Fluortenside für Farben und Lacke Auf schwer zu lackierenden, unpolaren Oberflächen führen Verunreinigungen zu Schäden auf der Lackoberfläche

Mehr

Folio. Daten Fakten 1/5

Folio. Daten Fakten 1/5 Folio Daten Fakten Folio bringt elegante Leichtigkeit, moderne Transparenz und überzeugenden Sitzkomfort auf einen extravaganten Nenner. Innovative Materialkombinationen und höchste Fertigungskompetenz

Mehr

Große Auswahl von Standard-HPLC-Hardware. Spezifikationen und Qualitätsanforderungen. YAG-Laser

Große Auswahl von Standard-HPLC-Hardware. Spezifikationen und Qualitätsanforderungen. YAG-Laser HPLC HARDWARE MÖLLER MEDICAL IHR PARTNER FÜR HPLC-HARDWARE Möller Medical verfügt über 35 Jahre Erfahrung im Bereich HPLC-Hardware. Dabei sehen wir uns als Problemlöser und Systemfertiger für unsere Kunden

Mehr

H.C. Carbon GmbH. Technologie Produkte Anwendungen

H.C. Carbon GmbH. Technologie Produkte Anwendungen GmbH Technologie Produkte Anwendungen Das Unternehmen Die GmbH ist Spezialist auf den Gebieten Schichtmaterialien und Dispersions- Spezialitäten mit über 30-jähriger Erfahrung in der Herstellung und Anwendung

Mehr

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen 2006R2023 DE 17.04.2008 001.001 1 Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen B VERORDNUNG (EG) Nr. 2023/2006 DER

Mehr

Welche Eigenschaften haben Werkstoffe? --> alle Werkstoffe sind fest. 1) Festkörperphysik 2) physikalische Chemie 3) Festkörperchemie

Welche Eigenschaften haben Werkstoffe? --> alle Werkstoffe sind fest. 1) Festkörperphysik 2) physikalische Chemie 3) Festkörperchemie Welche Eigenschaften haben Werkstoffe? --> alle Werkstoffe sind fest 1) Festkörperphysik 2) physikalische Chemie 3) Festkörperchemie --> beschäftigen sich mit Bildung/Aufbau/Eigenschaften fester Stoffe

Mehr

Halbzeuge aus technischen Kunststoffen

Halbzeuge aus technischen Kunststoffen Halbzeuge aus technischen Kunststoffen Ensinger Halbzeuge Suchregister 4 Ansprechpartner 6 Grundlage für Qualitätsprodukte 8 Mehr Wert für Sie 12 Flexibel und vielseitig 13 TECAFORM 3 250 mm 5 150 mm

Mehr

Grundlagen der Elektronik

Grundlagen der Elektronik Grundlagen der Elektronik Wiederholung: Elektrische Größen Die elektrische Stromstärke I in A gibt an,... wie viele Elektronen sich pro Sekunde durch den Querschnitt eines Leiters bewegen. Die elektrische

Mehr

Entlüftungen. Arbeitsblatt AB 07

Entlüftungen. Arbeitsblatt AB 07 Entlüftungen Entlüftungen werden in die Abluftanschlüsse pneumatischer, elektropneumatischer und elektrischer eräte geschraubt, um zu gewährleisten, dass entstehende Abluft nach außen abgegeben werden

Mehr

Spherotech. Lieferant von Präzisionskugeln, Rollen und Drehteilen. www.spherotech.net

Spherotech. Lieferant von Präzisionskugeln, Rollen und Drehteilen. www.spherotech.net Spherotech Lieferant von Präzisionskugeln, Rollen und Drehteilen www.spherotech.net 30 Jahre Erfahrung Seit 1982 ist Spherotech der Garant für Qualitätskugeln 1/4 Laufende Investitionen in aktuellste Technologien

Mehr

Kunststoe. HAUS DER TECHNIK Außeninstitut der RWTH Aachen Kooperationspartner der Universitäten Duisburg-Essen Münster - Bonn - Braunschweig

Kunststoe. HAUS DER TECHNIK Außeninstitut der RWTH Aachen Kooperationspartner der Universitäten Duisburg-Essen Münster - Bonn - Braunschweig HAUS DER TECHNIK Außeninstitut der RWTH Aachen Kooperationspartner der Universitäten Duisburg-Essen Münster - Bonn - Braunschweig Kunststoe Seminar Neuartige elektrisch leitende Kunststoe Kunststoe aus

Mehr

Buccaneer Serie 6000. Stabile, sofortige Verbindungen für raue Umgebungsbedingungen. bulgin. Zu den Daten USB THERMOPLASTISCHE VERSION

Buccaneer Serie 6000. Stabile, sofortige Verbindungen für raue Umgebungsbedingungen. bulgin. Zu den Daten USB THERMOPLASTISCHE VERSION Stabile, sofortige Verbindungen für raue Umgebungsbedingungen Die Rundstecker der Buccaneer-Serie 6000 verbinden einen einfachen Push-/Pull-Kupplungsmechanismus mit der bewährten Abdichtung gegen Umwelteinflüsse.

Mehr

Autoslit II. Der effiziente Rollenschneid- und Wickelautomat.

Autoslit II. Der effiziente Rollenschneid- und Wickelautomat. Autoslit II Der effiziente Rollenschneid- und Wickelautomat. Höchstleistung ganz automatis Der Rollenschneid- und Wickelautomat Autoslit II von Kampf ist die konsequente Weiterentwicklung der weltweit

Mehr

Materialzuordnung FOLIO

Materialzuordnung FOLIO FOLIO Daten Fakten FOLIO bringt elegante Leichtigkeit, moderne Transparenz und überzeugenden Sitzkomfort auf einen extravaganten Nenner. Innovative Materialkombinationen und höchste Fertigungskompetenz

Mehr

Technisches Training. Teil III. Kunststoffdetails

Technisches Training. Teil III. Kunststoffdetails Technisches Training Teil III Kunststoffdetails Seite: 1 Technisches Training Amorphe Kunststoffe Teilkristalline Kunststoffe Thermoplastische Elastomere Hochtemperaturbeständige Kunststoffe Datenbanken

Mehr

Inhalt. Markierungssysteme. Einführung. Markierungssysteme. Markieren mit System A.2. Materialbeschreibung A.4. Test- und Prüfverfahren A.5 A.

Inhalt. Markierungssysteme. Einführung. Markierungssysteme. Markieren mit System A.2. Materialbeschreibung A.4. Test- und Prüfverfahren A.5 A. Inhalt Markierungssysteme Markierungssysteme Markieren mit System.2 Materialbeschreibung.4 Test- und Prüfverfahren.5.1 Markieren mit System für optimierte Prozesse Seit über 25 Jahren steht der Name Weidmüller

Mehr

Unser neuer Markenaufritt auf einen Blick.

Unser neuer Markenaufritt auf einen Blick. Unser neuer Markenaufritt auf einen Blick. Wichtig zu wissen: Vertragliche Verpflichtungen im Rahmen des Divisions verkaufs an CCL erfordern eine zwingende Abgrenzung der Unter nehmen und Marken Avery

Mehr

Medical Grade. moving forward

Medical Grade. moving forward Medical Grade moving forward medical Grade Allgemein was heisst medical grade? Mit den Medical Grade-Produkten (MG) steht Ihnen ein speziell für die Medizintechnik entwickeltes Sortiment zur Verfügung.

Mehr

Datenblatt - Luxury Größen, wie, warum & wo

Datenblatt - Luxury Größen, wie, warum & wo Größen, wie, warum & wo Größen - Breite: 5 Modell - Größen 1 2 3 4 5 = Standardgrößen pro Paneel Glasbreite von mm min 490 580 710 900 1150 bis mm 690 870 1090 1470 max 1970 Größen - Höhe: Immer: 510 mm

Mehr

Bosch IMDS Dateneingabe Leitfaden Version 3, 2011/08/29 Änderungen zur Vorgängerversion sind grau markiert.

Bosch IMDS Dateneingabe Leitfaden Version 3, 2011/08/29 Änderungen zur Vorgängerversion sind grau markiert. Bosch IMDS Dateneingabe Leitfaden Version 3, 2011/08/29 Änderungen zur Vorgängerversion sind grau markiert. In diesem Dokument werden die Bosch Dateneingabe Leitlinien beschrieben, inklusive 1. einer generelle

Mehr

KREATIV DRUCK MACHEN!

KREATIV DRUCK MACHEN! KREATIV DRUCK MACHEN! Wir machen Druck auf fast alles! Als Profis mit langjähriger Erfahrung in den Drucktechniken Siebdruck, Tampondruck und Flexdruck bieten wir unseren Kunden eine große Bandbreite bedruckbarer

Mehr

WEPRO. Technologietransfer von High-Tech-Wissen zur Werkzeugproduktion in sächsischen Unternehmen. 27. Juni 2006. in Oelsnitz / Erzgebirge.

WEPRO. Technologietransfer von High-Tech-Wissen zur Werkzeugproduktion in sächsischen Unternehmen. 27. Juni 2006. in Oelsnitz / Erzgebirge. WEPRO Technologietransfer von High-Tech-Wissen zur Werkzeugproduktion in sächsischen Unternehmen Workshop in Oelsnitz / Erzgebirge 27. Juni 2006 Inhalt Versuch einer Systematisierung Rapid Tooling zur

Mehr

nora Bodenbeläge aus Kautschuk nora Bodenbeläge aus Kautschuk

nora Bodenbeläge aus Kautschuk nora Bodenbeläge aus Kautschuk ReineRäume Räumemit mitsicherheit Sicherheit Reine ESD-Schutzmit mitgarantie Garantie ESD-Schutz nora Bodenbeläge aus Kautschuk nora Bodenbeläge aus Kautschuk 2 Reinräume auf den Boden kommt es an! In

Mehr

3 Scotch-Weld 30 Kontakt-Klebstoff auf Polychloroprenbasis

3 Scotch-Weld 30 Kontakt-Klebstoff auf Polychloroprenbasis 3 Scotch-Weld 30 Kontakt-Klebstoff auf Polychloroprenbasis Produktinformation November 2006 Beschreibung Scotch-Weld 30 ist ein Kontakt-Klebstoff auf Polychloroprenbasis mit hoher Soforthaftung und einer

Mehr

Partner der Industrie

Partner der Industrie Partner der Industrie Kundenbezogene Lösungen durch direkten Dialog mit dem Anwender F & E Supply-Chain-Management Hochwertige, geprüfte Materialien Von BEULCO zertifizierte Qualitätslieferanten Einkauf

Mehr

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III Einsteckkarte Sercans III 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Sercans III ist ein aktives Sercos-Master-Modul zur Unterstützung von bis zu 128 Geräten, unabhängig vom Betriebssystem,

Mehr

Verbundwerkstoffe : Die Materialien der Zukunft. Teil 1: Einleitung. Definition

Verbundwerkstoffe : Die Materialien der Zukunft. Teil 1: Einleitung. Definition Brussel-Bruxelles Liège Science Park Charleroi Rue du Bois Saint-Jean 12 Gent BE-4102 Seraing Hasselt tél. : +32 4 361 87 00 Leuven fax : +32 4 361 87 02 Liège info@sirris.be www.sirris.be Verbundwerkstoffe

Mehr

iglidur - Halbzeuge iglidur -Halbzeuge

iglidur - Halbzeuge iglidur -Halbzeuge - - Standardprogramm ab Lager -Werkstoffe als Rundmaterial J als Plattenmaterial wartungsfrei und berechenbar schnell und günstig 691 - - Zur freien Gestaltung - Auswahl nach Hauptkriterien - Maschinell

Mehr

Quadrant Food Grade Werkstoffe

Quadrant Food Grade Werkstoffe Quadrant Food Grade Werkstoffe Kunststoff-Halbzeuge für die Lebensmittelindustrie konform zur Verordnung der Europäischen Union (EU) 10/2011 You inspire we materialize Zertifizierte Kunststoffe für eine

Mehr

HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42. info@huberlab.ch www.huberlab.ch

HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42. info@huberlab.ch www.huberlab.ch HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42 info@huberlab.ch www.huberlab.ch Unverzichtbar zertifizierte Spitzenklasse für den Reinraum Die Kontamination von Produkten

Mehr

DER ZOTEFOAMS UNTERSCHIED

DER ZOTEFOAMS UNTERSCHIED DER ZOTEFOAMS UNTERSCHIED Weitere Informationen finden Sie auf www.zotefoams.com ZOTEFOAMS PLC, 675 Mitcham Road, Croydon, Surrey, CR9 3AL, UK Tel: +44 (0) 20 8664 1600 Fax: +44 (0) 20 8664 1616 email:

Mehr

Verschiedene feste Stoffe werden auf ihre Leitfähigkeit untersucht, z.b. Metalle, Holz, Kohle, Kunststoff, Bleistiftmine.

Verschiedene feste Stoffe werden auf ihre Leitfähigkeit untersucht, z.b. Metalle, Holz, Kohle, Kunststoff, Bleistiftmine. R. Brinkmann http://brinkmann-du.de Seite 1 26/11/2013 Leiter und Nichtleiter Gute Leiter, schlechte Leiter, Isolatoren Prüfung der Leitfähigkeit verschiedener Stoffe Untersuchung fester Stoffe auf ihre

Mehr

ZIS MEDIA GMBH bietet Ihnen erstklassige USB Sticks

ZIS MEDIA GMBH bietet Ihnen erstklassige USB Sticks ZIS MEDIA GMBH bietet Ihnen erstklassige USB Sticks einfach schnell direkt! Transparente Kommunikation, hervorragender Service und kreative Produktinnovationen zeichnen uns aus. Durch unsere langfristigen

Mehr

Ist die Lasercodierung die geeignete Lösung für einfache Codierungsanforderungen?

Ist die Lasercodierung die geeignete Lösung für einfache Codierungsanforderungen? Whitepaper Hauptfaktoren bei der Auswahl eines Lasercodierers Ist die Lasercodierung die geeignete Lösung für einfache Codierungsanforderungen? Einführung Die Lasercodierung ist eine schnelle, permanente

Mehr

3D Printing: Chancen und Grenzen in der Medizinaltechnik i-net Technology Event an der FHNW in Basel

3D Printing: Chancen und Grenzen in der Medizinaltechnik i-net Technology Event an der FHNW in Basel 3D Printing: Chancen und Grenzen in der Medizinaltechnik i-net Technology Event an der FHNW in Basel Ralf Schumacher Leiter der Gruppe für Medical Additive Manufacturing www.fhnw.ch/ima ralf.schumacher@fhnw.ch

Mehr

Expositionsszenario 0: Generisches Expositionsszenario (GES): Industrielle Prozesse relevant für Aceton enthaltenden Produkte (ES 1-11)

Expositionsszenario 0: Generisches Expositionsszenario (GES): Industrielle Prozesse relevant für Aceton enthaltenden Produkte (ES 1-11) Version: 10 Sprache: de-de Seite: 15 von 124 Expositionsszenario 0: Generisches Expositionsszenario (GES): Industrielle Prozesse relevant für enthaltenden Produkte (ES 1-11) Verwendungsbereiche [SU]: SU3:

Mehr

Abb. 2: Stiftleiste mit der ept-einpresszone - eine branchenübergreifende Standardanwendung für die Einpresstechnik.

Abb. 2: Stiftleiste mit der ept-einpresszone - eine branchenübergreifende Standardanwendung für die Einpresstechnik. Einpresstechnik 20.04.06 Kompetenz: Einpresstechnologie Mit Hilfe der Einpresstechnik werden elektrische und mechanische Verbindungsprobleme im Bereich der Elektromechanik gelöst. Ein Schwerpunkt in der

Mehr

ZIS MEDIA GMBH bietet Ihnen erstklassige USB Sticks

ZIS MEDIA GMBH bietet Ihnen erstklassige USB Sticks ZIS MEDIA GMBH bietet Ihnen erstklassige USB Sticks einfach schnell direkt! Transparente Kommunikation, hervorragender Service und kreative Produktinnovationen zeichnen uns aus. Durch unsere langfristigen

Mehr

Papier Zellulose Phenolharz Melaminharz Holz Metallfolien

Papier Zellulose Phenolharz Melaminharz Holz Metallfolien Aus was für Rohstoffen bestehen Kunstharzplatten? Papier Zellulose Phenolharz Melaminharz Holz Metallfolien Aufbau einer Kunstharzplatte von unten nach oben Gegenzugschicht Zellulose Melaminharz Trägerschicht:

Mehr

P r ä s e n t a t i o n s - S y s t e m R E V O L U T I O N I N M O B I L E R A R C H I T E K T U R

P r ä s e n t a t i o n s - S y s t e m R E V O L U T I O N I N M O B I L E R A R C H I T E K T U R P r ä s e n t a t i o n s - S y s t e m R E V O L U T I O N I N M O B I L E R A R C H I T E K T U R T e c h n i k P r i n z i p 4-5 I n d e x M i n i - S t ä n d e M e s s e s t ä n d e M u l t i m e d

Mehr

Informationen zur Druckdatenerstellung des Roll-Up Fachausstellung Intergraph-Forum 2015

Informationen zur Druckdatenerstellung des Roll-Up Fachausstellung Intergraph-Forum 2015 Informationen zur Druckdatenerstellung des Roll-Up Fachausstellung Intergraph-Forum 2015 Bestandteil Ihres gebuchten Ausstellerpakets zur Fachausstellung auf dem Intergraph-Forum 2015 in Hamburg ist auch

Mehr

Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft

Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft Liebe(r) Interessent(in), wir freuen uns über Dein Interesse an den Wirtschaftsjunioren Nürnberg. Um über Deine Aufnahme in die Interessentenmitgliedschaft entscheiden

Mehr

Wiha itorque Neu 2012.

Wiha itorque Neu 2012. Wiha itorque Neu 2012. Der erste intelligente, mechatronische Drehmomentschraubendreher Made in Germany Wiha Drehmomentprogramm Für jede Anwendung die richtige Lösung Drehmoment-Spezialist Langjährige

Mehr

IMS Isulated Metallic Substrate

IMS Isulated Metallic Substrate Am Euro Platz 1 A1120 Wien Tel +43 (0) 1 683 000 Fax +43 (0) 1 683 009290 Email info@ats.net www.ats.net IMS Isulated Metallic Substrate Ferdinand Lutschounig, Product Manager AT&S Technologieforum, 4.5.

Mehr

Trocknungstechnik in der Kunststoff verarbeitenden Industrie

Trocknungstechnik in der Kunststoff verarbeitenden Industrie Trocknungstechnik in der Kunststoff verarbeitenden Industrie Manfred Horsch Head of Sales Area South ProTec Polymer Processing GmbH www.sp-protec.com Inhalt 1. Materialtrocknung Warum? 2. Materialtrocknung

Mehr

Virtuelles Wasser. In dieser Bilanz gehört Deutschland zu den Top-Ten der Nettoimporteure von virtuellem Wasser.

Virtuelles Wasser. In dieser Bilanz gehört Deutschland zu den Top-Ten der Nettoimporteure von virtuellem Wasser. Virtuelles Wasser Virtuelles Wasser Ob in Lebensmitteln, Autos, Rosen oder Getreide Wasser verbirgt sich in fast allen Produkten. Den Wert, der angibt, wie viel Wasser nötig ist, um diese Produkte herzustellen,

Mehr

N&H Technology GmbH. Alles aus einer Hand Engineering in Deutschland - Produktion in Ostasien. Glas für elektrische und elektronische Anwendungen

N&H Technology GmbH. Alles aus einer Hand Engineering in Deutschland - Produktion in Ostasien. Glas für elektrische und elektronische Anwendungen N&H Technology GmbH Import & Export technischer Produkte Technische Beratung und Engineering Business Consulting und Industrievertretungen Glas für elektrische und elektronische Design Guide Alles aus

Mehr

ANWENDUNG DER SIMULATION IN DER TECHNOLOGIE UMFORMEN.

ANWENDUNG DER SIMULATION IN DER TECHNOLOGIE UMFORMEN. LS-DYNA Forum 2011 13. Oktober 2011 ANWENDUNG DER SIMULATION IN DER TECHNOLOGIE UMFORMEN. AUTOREN: DR. M. FLEISCHER, T. PANICO, DR. J. MEINHARDT, A. LIPP GLIEDERUNG. Einleitung. Anforderungen an die Umformtechnik

Mehr

UNSERE VORTEILE. www.fastpart.com

UNSERE VORTEILE. www.fastpart.com FIRMENPRÄSENTATION UNSERE VORTEILE - zuverlässige Qualität - termingenau - größtmögliche Flexibilität für Ihren Erfolg - langjährige Erfahrungen - bestmöglich ausgebildete und hochmotovierte Mitarbeiter

Mehr

Impulse. Impulse sind für Festo der Ausgangspunkt für stetige Innovation in allen Bereichen. Selbstorganisation, Selbststeuerung

Impulse. Impulse sind für Festo der Ausgangspunkt für stetige Innovation in allen Bereichen. Selbstorganisation, Selbststeuerung 1 Impulse Impulse sind für Festo der Ausgangspunkt für stetige Innovation in allen Bereichen. Festo Selbstorganisation, Selbststeuerung und Selbsterneuerung sind die Basis. Innovationen die Gegenwart.

Mehr

3D MID. Die Technologie der dritten Dimension The technology of the third dimension

3D MID. Die Technologie der dritten Dimension The technology of the third dimension 3D MID Die Technologie der dritten Dimension The technology of the third dimension Die flexible und dreidimensionale Platinenform ist die individuelle Kombination von elektrischer und mechanischer Konstruktion,

Mehr

aus Stahl oder Kunststoff aus Stahl oder aus Aluminium

aus Stahl oder Kunststoff aus Stahl oder aus Aluminium Anfrageformular für technische Daten: Gerätetype Anzeigegerät quadratische oder runde Form, bitte Typenbezeichnung aus Datenblatt benennen Gehäuse für runde Geräte oder Kunststoff Gehäuse für quadratische

Mehr

Workmanship Reliability Expertise 0:68:100:0 16:11:10:26 UNIVERSELLE REINIGUNGSANLAGEN

Workmanship Reliability Expertise 0:68:100:0 16:11:10:26 UNIVERSELLE REINIGUNGSANLAGEN Workmanship Reliability Expertise 0:68:100:0 16:11:10:26 UNIVERSELLE REINIGUNGSANLAGEN KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR REINIGUNGSAUFGABEN IN DER ELEKTRONIKINDUSTRIE Spezialisiert auf die Anforderungen in Elektronik-Produktionsbetrieben:

Mehr

*DE102007048133A120090409*

*DE102007048133A120090409* *DE102007048133A120090409* (19) Bundesrepublik Deutschland Deutsches Patent- und Markenamt (10) (12) Offenlegungsschrift (21) Aktenzeichen: 10 2007 048 133.2 (22) Anmeldetag: 05.10.2007 (43) Offenlegungstag:

Mehr

Produktübersicht Cadmould

Produktübersicht Cadmould Produktübersicht Cadmould Optimierung von Spritzgießwerkzeugen mit Hilfe moderner Simulationsmethoden Die kunststoffverarbeitende Industrie unterliegt seit Jahren großen strukturellen und organisatorischen

Mehr

Professionelle Lösungen für die industrielle Lackierung. Spies Hecker näher dran.

Professionelle Lösungen für die industrielle Lackierung. Spies Hecker näher dran. Das PercoTop System. Professionelle Lösungen für die industrielle Lackierung. Spies Hecker näher dran. PercoTop : die Lösung für Ihr Neugeschäft. Industrielackierungen. Immer mehr Betriebe nehmen die Lackierung

Mehr

Qualifizierung für die Qualitätssicherung. Neue Kompetenzen für die Herstellung und Reparatur von Leichtbaustrukturen

Qualifizierung für die Qualitätssicherung. Neue Kompetenzen für die Herstellung und Reparatur von Leichtbaustrukturen Qualifizierung für die Qualitätssicherung Neue Kompetenzen für die Herstellung und Reparatur von Leichtbaustrukturen Prof. Dr.-Ing. B. Valeske, Dr. Patrut Fraunhofer Innovationscluster AQS Inhaltsüberblick

Mehr

P R E S S E - I N F O R M A T I O N

P R E S S E - I N F O R M A T I O N P R E S S E - I N F O R M A T I O N 04. Mai 2005 Joachim Weith Tel.: 06172/6082101 Fax: 06172/6082294 e-mail: pr-fmc@fmc-ag.de www.fmc-ag.com Fresenius Medical Care AG veröffentlicht Geschäftszahlen des

Mehr

KUNSTSTOFFKaTalOg industrie / bedachung / bau Lieferprogramm

KUNSTSTOFFKaTalOg industrie / bedachung / bau Lieferprogramm KUNSTSTOFFkatalog industrie / bedachung / Bau Lieferprogramm Kunststoffe bei kicherer Wo der Stahl zu Hause ist, darf der Kunststoff nicht fehlen. Kaum ein anderer Werkstoff hat in den letzten Jahrzehnten

Mehr

FILTERTECHNIK. Filter- und Desinfektionstechnik

FILTERTECHNIK. Filter- und Desinfektionstechnik FIRMA Swissfilter, ein Unternehmen mit Geschichte Der Grundstein der Firma Swissfilter wurde vor über 30 Jahren gelegt. 1974 wurde die Firma Filtertechnomie AG gegründet. Sie spezialisierte sich auf Filtertechnik

Mehr

Plasma-elektrolytisches Polieren von Metallen

Plasma-elektrolytisches Polieren von Metallen Plasmaelektrolytisches Polieren von Metallen Meyer, W.; Adamitzki, W.; Unger, M. Einführung in die Elektrochemie Technologiepark Lauta 2. Dezember 2005 BECKMANNINSTITUT für Technologieentwicklung e.v.

Mehr

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren Highlights: ü Metall- oder Kunststoffgehäuse ü 4- oder 2-Draht-Geräte ü Schaltabstände einstellbar ü Erfassung von verschiedensten Materialien www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren

Mehr

CABINET add-on. Verdrahtungskanäle und Tragschienen

CABINET add-on. Verdrahtungskanäle und Tragschienen CABINET add-on Verdrahtungskanäle und Tragschienen Montagematerial für beste Schaltschränke Das breite Spektrum von Tragschienen und Verdrahtungskanälen ermöglicht Ihnen die flexible und optimale Nutzung

Mehr

Produktkatalog USB-Sticks

Produktkatalog USB-Sticks Mainzer Strasse 7a D-61191 Rosbach www.usb-stick-logo.de Produktkatalog USB-Sticks. KLICK Alle Daten und Bilder sind durch Urheberrechte, Warenzeichen und andere Rechte bezüglich geistigen Eigentums geschützt.

Mehr

Kein Elektroauto ohne Kunststoff. Technische Kunststoffe und Polyurethane im BMW i3

Kein Elektroauto ohne Kunststoff. Technische Kunststoffe und Polyurethane im BMW i3 Kein Elektroauto ohne Kunststoff Technische Kunststoffe und Polyurethane im BMW i3 1 Rückenlehne des Fahrer- und Beifahrersitzes Die Rückenlehne des Fahrer- und Beifahrersitzes ist das erste spritzgegossene

Mehr

Solarliquid L gebrauchsfertig -22 C

Solarliquid L gebrauchsfertig -22 C PRODUKTINFORMATION Solarliquid L gebrauchsfertig -22 C Umweltfreundliches, gebrauchsfertiges Langzeit-Frostschutzmittel mit Korrosionsinhibitoren für thermische Solaranlagen (für Flach- und Vakuumröhrenkollektoren

Mehr

Outsourcing bei Finanzdienstleistern anhand ausgewählter Praxisbeispiele

Outsourcing bei Finanzdienstleistern anhand ausgewählter Praxisbeispiele Outsourcing bei Finanzdienstleistern anhand ausgewählter Praxisbeispiele Dr. Martin Spreitzhofer Vice President Industry Center of Excellence BANKING Siemens Business Services GmbH & Co. OHG Die Konzentration

Mehr