Annahmerichtlinien zur Janitos Privathaftpflichtversicherung PHV 2010 (Stand: )

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Annahmerichtlinien zur Janitos Privathaftpflichtversicherung PHV 2010 (Stand: 01.04.2010)"

Transkript

1 Annahmerichtlinien zur Janitos Privathaftpflichtversicherung PHV (Stand: ) Tarifvarianten: Die Janitos Privathaftpflichtversicherung (PHV ) wird in den Tarifvarianten, und angeboten Risikogruppen Die einzelnen Tarifvarianten der PHV können in 3 unterschiedlichen Risikogruppen abgeschlossen werden Single versicherbar sind Einzelpersonenhaushalte ohne Kinder Partner versicherbar sind Zweipersonenhaushalte ohne Kinder Familie versicherbar sind Ein-, Zwei- und Mehrpersonenhaushalte mit Kindern Prämienzahlung Zahlweise Zahlungsart Mindestprämie Vorausrabatt Ein Vertragsabschluss ist nur bei Vereinbarung einer jährlichen Zahlweise möglich. Ein Vertragsabschluss ist nur bei Vereinbarung des Lastschrifteinzugsverfahrens möglich. Für die Privathaftpflichtversicherung gilt eine Mindestprämie von 20,00 EUR zuzüglich Versicherungssteuer. Sie darf durch Rabatte nicht unterschritten werden. Ein Vorausrabatt wird gewährt, wenn in den letzten 5 Jahren kein Vorschaden bei einer Privathaftpflichtversicherung gemeldet bzw. eingereicht wurde oder wenn in diesem Zeitraum alle gemeldeten bzw. eingereichten Schäden nachweislich ohne Entschädigungsleistung geschlossen wurden. Sobald die Janitos Versicherung AG eine Entschädigungsleistung erbracht hat, entfällt der Vorausrabatt zur Hauptfälligkeit, die auf das Jahr der Schadenbelastung folgt. Tarif 55plus Hat der Versicherungsnehmer bei Vertragsabschluss das 55. Lebensjahr vollendet, kann die Tarifvariante 55plus abgeschlossen werden. Diese zeichnet sich durch ein separates Prämientableau sowie exklusive Leistungserweiterungen aus. Vorschäden in der Privat- und / oder Diensthaftpflichtversicherung (gemeldete bzw. eingereichte Schäden in den letzten 5 Jahren) 1 Vorschaden Annahme möglich 2 Vorschäden Annahme wird durch die Janitos Versicherung AG individuell geprüft 3 oder mehr Vorschäden Annahme ist grundsätzlich nicht möglich Annahmerichtlinien zur Janitos Diensthaftpflichtversicherung DHV (Stand: ) Bindung an die Janitos PHV Die Janitos Diensthaftpflichtversicherung (DHV ) kann nur in Verbindung mit einer Janitos PHV oder zusätzlich zu einer bereits bestehenden Janitos PHV abgeschlossen werden. Versicherbare Berufsgruppen - Versicherungsschutz kann nur den hier abschließend aufgeführten Berufsgruppen gewährt werden Berufsgruppe Risikogruppe Berufe Lehrer & Erzieher 1 Lehrer/in, Erzieher/in, Kindergärtner/in Verwaltung & Justiz 2 Richter/in, Staatsanwalt/in, Rechtspfleger/in, Gerichtsvollzieher/in, Vollziehungsbeamter/in, Bedienstete/r in sozialpädagogischem Beruf, Bedienstete/r in sozialpflegerischem Beruf, Bedienstete/r in sozialem Beruf, Pfarrer/in, Pastor/in, Bedienstete/r des Auswärtigen Amts, Förster/in, Forstbeamte/r, Medizinisch Technische/r Assistent/in, Krankenschwester/-pfleger, Rettungssanitäter/in, Rettungsassistent/in, Bedienstete/r von Verwaltungsbehörden mit rein verwaltender Tätigkeit Sicherheit 3 Bedienstete/r bei der Bundeswehr, Bedienstete/r bei der Bundespolizei, Bedienstete/r bei der Polizei, Bedienstete/r beim Zoll, Bedienstete/r bei der Berufsfeuerwehr, Bedienstete/r im Straf-/Justizvollzug Nicht versicherbare Tätigkeiten Grundsätzlich nicht versicherbar sind und keine Vertragsannahme gilt für Tätigkeiten als leitender Beamter der Besoldungsgruppe B des Beamtenbesoldungsgesetzes (BBesG). Weitere nicht versicherbare Tätigkeiten entnehmen Sie bitte den Besonderen Bedingungen und Risikobeschreibungen (BBR) zur Diensthaftpflichtversicherung (Stand ).

2 Die Tarifübersicht zur Janitos Privathaftpflicht (Stand: ) Prämienübersicht Privathaftpflicht Tarifvariante Normal 55plus** Normal / 55plus** Selbstbehalt in ohne SB SB 150 ohne SB SB 150 SB 500 Versicherungssumme in 10 Mio. 20 Mio. 10 Mio. 20 Mio. 10 Mio. 20 Mio. 10 Mio. 20 Mio. 10 Mio. 20 Mio. Mit 25% Vorausrabatt Ohne 25% Vorausrabatt Single 42,03 46,43 35,72 40,13 35,72 40,13 33,05 37,45 25,22 29,62 Partner 57,32 61,73 48,73 53,13 51,60 56,00 46,29 50,69 34,39 38,79 Familie 70,58 74,98 59,99 64,39 67,06 71,46 56,99 61,39 42,35 46,76 Single 55,63 61,13 44,51 50,00 41,72 47,23 38,94 44,45 30,59 36,10 Partner 70,96 76,47 56,77 62,27 56,77 62,27 51,10 56,61 39,03 44,53 Familie 83,49 89,00 66,79 72,29 75,15 80,65 63,45 68,96 45,92 51,42 Single 74,79 81,40 60,24 66,84 52,96 59,56 49,78 56,38 42,03 48,64 Partner 95,32 101,92 76,66 83,26 72,00 78,60 69,19 75,79 53,32 59,93 Familie 111,79 118,39 89,83 96,44 100,80 107,41 90,65 97,26 62,38 68,98 Single 56,04 61,90 47,64 53,50 47,64 53,50 44,05 49,92 33,62 39,50 Partner 76,43 82,31 64,97 70,84 68,79 74,66 61,73 67,59 45,86 51,73 Familie 94,11 99,97 79,99 85,86 89,40 95,27 75,99 81,86 56,47 62,33 Single 74,17 81,52 59,35 66,68 55,63 62,97 51,92 59,26 40,79 48,14 Partner 94,62 101,96 75,70 83,04 75,70 83,04 68,13 75,47 52,04 59,38 Familie 111,32 118,67 89,06 96,40 100,19 107,53 84,61 91,94 61,23 68,57 Single 99,72 108,53 80,31 89,12 70,60 79,41 66,37 75,17 56,05 64,86 Partner 127,09 135,90 102,21 111,02 95,99 104,79 92,25 101,05 71,10 79,91 Familie 149,05 157,85 119,77 128,58 134,41 143,22 120,87 129,67 83,18 91,99 Jahresbruttoprämien (inkl. 19% Versicherungssteuer) in * 25% Vorausrabatt: Die Tarife mit 25% Vorausrabatt können nur zugrunde gelegt werden, wenn ein Kunde in den letzten 5 Jahren keine Vorschäden hatte bzw. bei Kunden ohne Vorversicherung. Nach Eintritt eines Schadens entfällt der Vorausrabatt in Höhe von 25% zur nächsten Hauptfälligkeit. Nach 5 schadenfreien Jahren wird der Vorausrabatt erneut gewährt. Diensthaftpflicht Versicherungssumme in Zusatzleistungen / - risiken innerhalb der Diensthaftpflicht Versicherungssumme in Jahresprämie (brutto) in Erweiterung Berufsgruppen/Risikogruppen 10 Mio. 20 Mio. Ausrüstung ,14 Lehrer, Erzieher 5,59 7,02 Dienstfahrzeuge ,85 ¹Verwaltung & Justiz 9,52 11,90 Vermögensschadendeckung ,80 ²Sicherheit 14,28 17, , ,50 Jahresbruttoprämien (inkl. 19% Versicherungssteuer) in * Jahresbruttoprämien (inkl. 19% Versicherungssteuer) in * Nur jährliche Zahlweise mit Lastschrifteinzug zulässig (Keine unterjährige Zahlweise und keine Direktzahlung möglich). Mindestjahresprämie 20,00 netto (23,80 brutto). * Alle Zahlen sind kaufmännisch gerundet, Abweichungen gegenüber elektronischer Berechnung sind möglich / Versicherungssummen gelten pauschal für Personen- und Sachschäden, Versicherungssummen für Vermögensschäden können je nach Tarif abweichen ** Der Tarif 55plus kann ausschließlich bei Versicherungsnehmern, die das 55. Lebensjahr vollendet haben, zugrunde gelegt werden. Excedentendeckung (nicht bei Diensthaftpflicht möglich) = 50% auf vorgenannten Prämien ¹Verwaltung & Justiz: Richter, Staatsanwalt, Rechtspfleger, Gerichtsvollzieher, Vollziehungsbeamter, Bedienstete des Auswärtigen Amts sowie in sozialem, sozialpädagogischem und sozialpflegerischem Beruf, Pfarrer, Pastor, Forstbeamter, Krankenschwester, ²Sicherheit: Bediensteter bei Bundeswehr, bei Bundespolizei, bei Polizei, bei Zoll, bei Berufsfeuerwehr, im Straf-/Justizvollzug

3 (Stand: ) Deckungssummen Personen- und Sachschäden pauschal bis 10 oder 20 Mio. Vermögensschäden 5 Mio. 5 Mio. Verzicht auf Summenmaximierung - Ausland Unbegrenzte Aufenthalte im europäischen Ausland Vorübergehende Aufenthalte weltweit 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre Kautionsstellung im europäischen Ausland Kautionsstellung weltweit Mitversicherte Personen Single-Tarif (im Single-Tarif versicherte Personen neben dem VN) Partner-Tarif (im Partner-Tarif versicherte Personen neben dem VN) Familien-Tarif (im Familien-Tarif versicherte Personen neben dem VN) Personen, die aus Gefälligkeit Haus, Wohnung oder Garten betreuen Personen, die aus Gefälligkeit den pflegebedürftigen VN oder eventuell mitversicherte, im Haushalt lebende Pflegebedürftige betreuen Personen, die dem Versicherungsnehmer oder eventuell Mitversicherten Erste Hilfe leisten (inkl. Aufwendungen, die der Person daraus entstehen) - - Ehepartner / Partner einer eingetragenen Lebenspartnergemeinschaft Partner einer eheähnlichen Gemeinschaft Personen, die dem VN oder einer versicherten Person Erste Hilfe leisten (inkl. Aufwendungen, die dieser Person daraus entstehen) Unverheiratete Kinder* vor und während der Schul- und beruflichen Erstausbildung Unverheiratete Kinder* bis 30 Jahre unabhängig von Schul- und beruflicher Erstausbildung - Unverheiratete Enkelkinder im Haushalt des VN - Verheiratete, minderjährige Kinder* - Behinderte Kinder* im Haushalt des VN, ohne Altersbeschränkung Vorübergehend in die Familie eingegliederte Personen (z.b. Au-pair, Austauschschüler) Alleinstehender Elternteil im Haushalt des VN - Alleinstehender sonstiger Angehöriger im Haushalt des VN Alleinstehender pflegebedürftiger Elternteil, Schwiegerelternteil oder sonstiger Angehöriger, auch wenn dieser fortan in einem Altenpflegeheim lebt Personen, die aus Gefälligkeit im Haushalt lebende Pflegebedürftige betreuen - Nachversicherungsschutz für Kinder* bis 12 Monate Nachversicherungsschutz für Ehe- / Lebenspartner bis 6 Monate * Kinder des VN und der Ehepartner sowie Kinder der Partner einer eingetragenen Lebensgemeinschaft oder eheähnlichen Gemeinschaft

4 (Stand: ) Immobilenbesitz im In- und europäischen Ausland (selbst genutzt) Eine oder mehrere Wohnungen Eine Ferienwohnung Ein Einfamilienhaus inkl. Einliegerwohnung (auch Doppelhaushälfte) Ein Zweifamilienhaus (min. 1 Wohneinheit selbst bewohnt) - Ein Ferien- / Wochenendhaus Ein oder mehrere unbebaute Grundstücke qm qm Eine oder mehrere Garagen oder Stellplätze - Ein Kleingarten inkl. Gartenlaube - Photovoltaikanlage inkl. Netzbetreiberschäden EFH/ZFH, die bis 50 % als Praxis oder Büro genutzt werden (ohne Betriebsstättenrisiko) - Ein fest installierter Wohnwagen Immobilienbesitz (vermietet) Vermietung einer Wohnung im selbst bewohnten EFH im Inland - Vermietung einer Wohnung im selbst bewohnten ZFH im Inland - Vermietung einer oder mehrerer Eigentumswohnungen im Inland - eine mehrere Vermietung / Verpachtung eines o. mehrerer unbebauter Grundstücke im Inland (privat und land- / forstwirtschaftliche Nutzung) qm Vermietung von Ferienzimmern im Inland (nicht gewerbsmäßig) bis 8 Betten Vermietung einer Ferienwohnung / eines Ferienhauses im In- und europäischen Ausland (nicht gewerbsmäßig) Mietsachschäden Gemietete, geleaste, gepachtete oder geliehene Gebäude, Grundstücke und Räume in Gebäuden Inventar von Ferienwohnungen, -häusern oder Hotelzimmern 5 Mio. Sonstige gemietete, geliehene bewegliche Sachen - - Umwelt- und Gewässerschäden 5 Mio. ohne SB Oberirdische Öltanks, Fassungsvermögen in Liter l l l Unterirdische Öltanks, Fassungsvermögen in Liter l Flüssiggastanks ohne Begrenzung des Fassungsvermögens Gewässerschädliche Stoffe in Kleingebinden, Volumen max. 500 l/kg l/kg l/kg Gewässerschädliche Stoffe in Kleingebinden, je Einzeltank 50 l/kg 100 l/kg 100 l/kg Private häusliche Abwässer inkl. Abwässer durch Rückstau des Straßenkanals Betreiben einer privaten Abwassergrube (ohne Gewässereinleitung) Öffentlich-rechtliche Ansprüche aus Schäden nach dem Umweltschadengesetz 5 Mio. 5 Mio. 5 Mio.

5 (Stand: ) Schlüsselverlust Verlust eigener u. fremder privater Schlüssel / Code-Karten für gemietete Wohnung / Haus Verlust privater Schlüssel / Code-Karten für gemietete Schränke, Tresore etc. Verlust dienstlicher / beruflicher Schlüssel / Code-Karten Schlüsselverlust im Rahmen ehrenamtlicher Tätigkeiten oder Vereinstätigkeit - - Bauherrenrisiko Bauvorhaben auf dem bereits selbst bewohnten Grundstück Bauvorhaben auf sonstigen unbebauten Grundstücken des VN Landfahrzeuge Eigene u. fremde Landfahrzeuge ohne Motor Nicht versicherungspflichtige Anhänger Nicht versicherungspflichtige Elektrofahrräder - Nur auf nicht öffentlichen Wegen und Plätzen verkehrende Kfz u. Anhänger Kfz mit max. 6 km/h zulässiger Höchstgeschwindigkeit Krankenfahrstühle / Elektrorollstühle bis 20 km/h - Golfwagen (subsidiär) bis 6 km/h bis 6 km/h bis 20 km/h Selbst fahrende Arbeitsmaschinen bis max. 20 km/h Nicht selbst fahrende Kleingeräte zum Rasenmähen und Schneeräumen Ferngelenkte Landfahrzeugmodelle Übernahme des Vollkasko-Selbstbehalts bei Schäden am geliehenen Kfz - - Betankungsschäden am geliehenen Kfz - - Schäden beim Be- und Entladen des eigenen PKW - - Wassersportfahrzeuge Eigene u. fremde Wassersportfahrzeuge ohne Motor (ausgenommen eigene Segelboote) Schäden durch den Gebrauch von Surfbrettern (inkl. Kite-Surfen) Eigene Segelboote bis 20 qm Segelfläche Eigene und fremde Motorboote bis 3,7 kw / 5 PS Gelegentlicher Gebrauch fremder Jet-Ski, sofern keine behördliche Erlaubnis erforderlich Gelegentlicher Gebrauch fremder Wassersportfahrzeuge mit Motor bis 80 PS, sofern keine behördliche Erlaubnis erforderlich ist Ferngelenkte Wasserfahrzeugmodelle Flugmodelle Nicht versicherungspflichtige Flugmodelle, Ballone und (Sportlenk-)Drachen ohne Motoren oder Treibsätze Versicherungspflichtige Flugmodelle, Ballone und (Sportlenk-)Drachen ohne Motoren oder Treibsätze bis 5 kg Flugmodelle mit Motoren oder Treibsätzen bis 5 kg

6 (Stand: ) Tiere Hüten fremder Hunde oder Pferde (nicht gewerbsmäßig) Vorsorgeversicherung für versicherungspflichtige Hunde Reiten fremder Pferde (nicht gewerbsmäßig) Fahren fremder Pferdefuhrwerke (nicht gewerbsmäßig) Haltung von Blinden-, Behindertenbegleit- oder Signalhunden Ausbildung, Beruf und Nebenerwerb Teilnahme an einem Betriebspraktikum oder fachpraktischen Unterricht In den Bedingungen genannte, nebenberuflich-selbständige Tätigkeiten bis Gesamtjahresumsatz Ansprüche von Arbeitskollegen aus Sachschäden - - Tätigkeit als Tagesmutter / Tageseltern / Babysitter - Sonstige Tätigkeiten und Eigenschaften Ehrenamtliche Tätigkeiten Verantwortliche Vereinstätigkeit (keine Vorstandsmitglieder) Teilnahme an Radrennen Tätigkeit als vormundschaftlicher Betreuer (nicht beruflich jedoch bis Gesamtaufwandsentschädigung) Streichung des Ausschlusses einer "gefährlichen und ungewöhnlichen Beschäftigung" - Fehlende Haftungsgrundlage Gefälligkeitsschäden Allmählichkeitsschäden Personenschäden durch nicht deliktfähige Kinder Sach- u. Vermögensschäden durch nicht deliktfähige Kinder Personenschäden durch sonstige nicht deliktfähige versicherte Personen im Haushalt des VN Sach- u. Vermögensschäden durch sonstige nicht deliktfähige versicherte Personen im Haushalt des VN - Sonstige Schäden ohne Haftungsgrundlage - - Elektronischer Datenaustausch / Internetnutzung - Personen- und Vermögensschäden: Schäden durch Viren / Schadprogramme 5 Mio. 5 Mio. Personen- und Vermögensschäden: Störung des Zugangs Dritter zum elektronischen Datenaustausch 5 Mio. 5 Mio. Personen- und eingeschr. Vermögensschäden: Datenveränderung aus sonstigen Gründen 5 Mio. 5 Mio. Personen- u. Sachschäden im Ausland weltweit weltweit weltweit Vermögensschäden im Ausland Europa Europa Europa

7 (Stand: ) Regressansprüche Regressansprüche von Sozialversicherungs- und Sozialhilfeträgern Regressansprüche von privaten Krankenversicherungsträgern Regressansprüche von sonstigen privaten Versicherungsträgern Regressansprüche von privaten und öffentlichen Arbeitgebern Forderungsausfall Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab Schadenhöhe Forderungsausfall in der EU, Norwegen, der Schweiz und Liechtenstein Forderungsausfall bei Vorsatz des Schädigers Forderungsausfall bei Eigenschaft des Schädigers als Tierhalter oder Tierhüter Forderungsausfall bei Eigenschaft des Schädigers als Besitzer, Halter oder Führer eines Kfz - Rechtsschutz zur Durchsetzung versicherter Forderungen Sonstige Besonderheiten Neuwertentschädigung (ohne Brillen u. Elektronik) über den Zeitwert hinaus - - bis 250 Mallorca-Deckung Leistungsgarantie gegenüber GDV-Musterbedingungen AGG: Namensrechts- u. Persönlichkeitsrechtsverletzungen** AGG: Schikane, Anfeindung, Ungleichbehandlung, und sonst. Diskriminierung** Versehensklausel Update Garantie - Innovationsupdate Update Garantie - Tarifupdate, sofern vereinbart Update Garantie - Individualupdate, sofern vereinbart Sonderleistungen 55plus (exklusive Erweiterungen für Versicherungsnehmer ab 55 J.) Nebenberuflich -freiberufliche in den Versicherungsbedingungen genannte Tätigkeiten Umsatz = U Ertrag = E U E und/oder U E und/oder U Neuwertentschädigung (ohne Brillen u. Elektronik) über den Zeitwert hinaus - bis 250 bis 500 Personen, die aus Gefälligkeit Einkäufe, Behördengänge oder sonstige Besorgungen für Versicherte erledigen Sachschäden am Eigentum des VN durch Personen, die eine hilfs- oder pflegebedürftige Person im Haushalt des VN betreuen Ansprüche von Angehörigen, die aufgrund Hilfsbedürftigkeit vorübergehend im Haushalt des VN leben Geliehene, gemietete elektro-medizinische Geräte (z. B. 24-Stunden-EKG, Perfusor etc.) bis 250, 5.000, auch > 3 Monate = Versicherungsschutz bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme - = nicht mitversichert ** = Leistungen sind im Tarif auf im Haushalt des VN beschäftigte Personen begrenzt Bitte beachten Sie, dass diese Übersicht nur einen Auszug und keine umfassende Aufzählung aller Leistungserweiterungen darstellt. Rechtsgrundlage sind jeweils die im Vertrag vereinbarten Versicherungsbedingungen.

Die Leistungen der Janitos Privathaftpflichtversicherung im Überblick (Stand: 01.04.2010)

Die Leistungen der Janitos Privathaftpflichtversicherung im Überblick (Stand: 01.04.2010) (Stand: 01.04.) Deckungssummen Personen- und Sachschäden pauschal bis 10 oder 20 Mio. Vermögensschäden 5 Mio. 5 Mio. Verzicht auf Summenmaximierung - Ausland Unbegrenzte Aufenthalte im europäischen Ausland

Mehr

Die Annahmerichtlinien zur Janitos Privathaftpflichtversicherung 2015 (Stand: 01.10.2015)

Die Annahmerichtlinien zur Janitos Privathaftpflichtversicherung 2015 (Stand: 01.10.2015) Die Annahmerichtlinien zur Janitos Privathaftpflichtversicherung (Stand: 01.10.) Versicherbare Risiken Vertragsformen / Tarifgruppen Altersgruppen In den Tarifgruppen Single / Partner / Familie können

Mehr

Bei Zuwahl aller VARIO Pakete erlangt man das Leistungsniveau der PHV VARIO Komfort PLUS.

Bei Zuwahl aller VARIO Pakete erlangt man das Leistungsniveau der PHV VARIO Komfort PLUS. PHV Familie Mehrpersonen - ohne Selbstbeteiligung - Beitrag PHV Familie 60,00 93,00 Beitrag Exzedenten-Deckung PHV VARIO Komfort / Komfort PLUS: 30,00 45,00 Auch für die Exzedenten-Deckung möglich. Einzelne

Mehr

Die Leistungen der Janitos Privathaftpflichtversicherung 2015 (Stand: 01.10.2015)

Die Leistungen der Janitos Privathaftpflichtversicherung 2015 (Stand: 01.10.2015) Die Leistungen der Janitos Privathaftpflichtversicherung (Stand: 01.10.) Single Partner Familie Versicherte Personen auch wenn sie nicht im Haushalt des VN leben Ehepartner / Partner einer eingetragenen

Mehr

Haftpflicht-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige

Haftpflicht-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige Haftpflicht-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige Leistungen Smart* Komfort** Prestige*** Deckungssumme (DS) 7.5 Mio. EUR 15 Mio. EUR 20 Mio. EUR je geschädigter Person

Mehr

Gothaer Haftpflichtversicherungen

Gothaer Haftpflichtversicherungen Deckungssummen Personenschäden 5 Mio EUR pauschal für 20 Mio EUR pauschal für 50 Mio EUR pauschal für Sachschäden Personen-, Sach- und Personen-, Sach- und Personen-, Sach- und Vermögensschäden Vermögensschäden

Mehr

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG VERSICHERUNGSUMFANG DECKUNGSSUMMEN 15 Mio. > Personenschäden 15 Mio. > Sachschäden 15 Mio. > Vermögensschäden 15 Mio. > Mietsachschäden MITVERSICHERTE PERSONEN > Ehegatte, Lebenspartner nach Lebenspartnerschaftsgesetz*)

Mehr

HAF TPFLICHTVERSICHERUNG

HAF TPFLICHTVERSICHERUNG LEISTUNGSÜBERSICHT 02/2014 HAF TPFLICHTVERSICHERUNG VERSICHERUNGSUMFANG VERSICHERTE DECKUNGSSUMMEN (DS): pauschal pauschal > VS für Personen / Sachschäden > VS für Vermögensschäden > Vorsorgeversicherung

Mehr

Angebot. für eine. Privathaftpflichtversicherung

Angebot. für eine. Privathaftpflichtversicherung Angebot für eine Privathaftpflichtversicherung IhrAnsprechpartner: Baumgarthuber&PartnerGmbH IrinaWerner Gutenbergstr. 9 78056 VS-Schwenningen Tel.: 07720-8559-23 Fax.: 07720-8559-223 E-Mail: irina.werner@bup-vm.com

Mehr

Privathaftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung Versicherungen Privathaftpflicht Leistungen Privathaftpflichtversicherung Highlights Mietsachschäden 300000 Künftige Bedingungsverbesserungen gelten automatisch Schäden durch nicht deliktfähige Kinder

Mehr

ProfiLine Privat/ Single Produktlinie Privathaftpflicht

ProfiLine Privat/ Single Produktlinie Privathaftpflicht Pauschal-Deckungssummen für Personen-, Sach-, Vermögens- und Mietsachschäden 10 Mio. 15 Mio. 50 Mio. Versicherte Personen Versicherungsnehmer Hausangestellte des VN im Rahmen ihrer Tätigkeit Personen,

Mehr

Leistungsvergleich Privathaftpflicht

Leistungsvergleich Privathaftpflicht Leistungsvergleich Privathaftpflicht Sie wünschen in der Privathaftpflicht Versicherungsschutz für folgende Risiken: Privathaftpflicht Sie wünschen eine Absicherung der genannten Risiken für folgende Sachen

Mehr

Privat-Haftpflicht-Versicherung

Privat-Haftpflicht-Versicherung für durch Sie verursachte Personenund Sachschäden, pauschal Vorsorge-Versicherung für Personen- und Sachschäden, pauschal 20 Mio. 5 Mio. 3 Mio. 5 Mio. 10 Mio. Personen- und Sachschäden pauschal 20 Mio.

Mehr

Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung

Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung Privathaftpflichtversicherung Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung Umfassender Privathaftpflicht- für Familien/Partnerschaften und Singles. Barmenia-Leistungs-Garantie: Die neue Sicherheit

Mehr

Highlights der Onesty Direct-

Highlights der Onesty Direct- Privathaftpflichtversicherung Highlights der Onesty Direct- Privathaftpflichtversicherung Umfassender Privathaftpflicht- für Familien/ Partnerschaften und Singles. Besser Onesty Direct. Onesty Direct-Leistungs-Garantie:

Mehr

IDEAL PrivatHaftpflicht

IDEAL PrivatHaftpflicht IDEAL PrivatHaftpflicht Wir machen s wieder gut. Der Spezialist für Senioren Ihr Moderator Birger Mählmann Leitender Vertriebstrainer der IDEAL Versicherungsgruppe 2 Ausgangssituation 3 Das Gesetz ist

Mehr

Seite 1 von 6. Erfassungsbogen Privat-Haftpflicht Die Abfrage der Daten erfolgt analog der Eingabefelder im Vergleichsprogramm.

Seite 1 von 6. Erfassungsbogen Privat-Haftpflicht Die Abfrage der Daten erfolgt analog der Eingabefelder im Vergleichsprogramm. Erfassungsbogen Privat-Haftpflicht Die Abfrage der Daten erfolgt analog der Eingabefelder im Vergleichsprogramm. Personendaten Anrede Titel Vor- und Nachname* Geburtsdatum * Straße PLZ Ort Bundesland E-Mail

Mehr

Gothaer Haftpflichtversicherungen

Gothaer Haftpflichtversicherungen Deckungssummen Personenschäden Bis 5.000.000 EUR Bis 20.000.000 EUR Bis 20.000.000 EUR Sachschäden Bis 5.000.000 EUR Bis 20.000.000 EUR Bis 20.000.000 EUR Vermögensschäden Versicherte Person Eltern Au-pair,

Mehr

Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV für Verwaltungsberufe im öffentlichen Dienst best intention -DHVV-2001-Standard *1

Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV für Verwaltungsberufe im öffentlichen Dienst best intention -DHVV-2001-Standard *1 Im Ostholz 25-25a, 44879 Bochum Telefon: (0234) 94 69 7-0 Telefax: (0234) 47 50 05 Internet: http://www.b-i.de email: best-intention@b-i.de Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV

Mehr

Nur durch IHRE KEG-Mitgliedschaft für SIE!

Nur durch IHRE KEG-Mitgliedschaft für SIE! + Ihr Berufsverband für Lehrkräfte und Pädagogen Niederbayern Ihr umfassender KEG - Versicherungsschutz ab dem 01.01.2016 erweitert Nur durch IHRE KEG-Mitgliedschaft für SIE! Optimieren Sie Ihren Versicherungsschutz

Mehr

Angebot für eine Versicherung Berater/Vermittler

Angebot für eine Versicherung Berater/Vermittler Angebot für eine Versicherung Berater/Vermittler ConceptIF AG Friedrich-Ebert-Damm 160a 22047 Hamburg Tel: 040 696970660 Fax: 040696970661 email: info@conceptif.de Website: Versicherungsnehmer Herr Harald

Mehr

Tarifvergleich vom 02.12.2015 für. Privathaftpflicht

Tarifvergleich vom 02.12.2015 für. Privathaftpflicht Tarifvergleich vom 02.12.2015 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail Privathaftpflicht VHV Allgemeine Versicherungen Klassik-Garant 14 Familie KomfortPlus 2013

Mehr

Tarif Superschutz Pfefferminzia Versicherung AG. Kriterien Typ Erfüllt Antworten Bemerkung Erfüllt Antworten Bemerkung Erfüllt Antworten Bemerkung

Tarif Superschutz Pfefferminzia Versicherung AG. Kriterien Typ Erfüllt Antworten Bemerkung Erfüllt Antworten Bemerkung Erfüllt Antworten Bemerkung [Produktscoring]: Komposit [Bereich]: Haftpflichtversicherung / Private Haftpflicht / Familie Erstellt am: 13.05.2015 Das Produktscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der alle wesentlichen Produktaspekte

Mehr

Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV für Lehrer im öffentlichen Dienst best intention -DHVL-2001-Standard *1

Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV für Lehrer im öffentlichen Dienst best intention -DHVL-2001-Standard *1 Im Ostholz 25-25a, 44879 Bochum Telefon: (0234) 94 69 7-0 Telefax: (0234) 47 50 05 Internet: http://www.b-i.de email: best-intention@b-i.de Spezial-DeckungsKonzept Diensthaftpflichtversicherung inkl. PHV

Mehr

Tarifvergleich vom für. Privathaftpflicht

Tarifvergleich vom für. Privathaftpflicht Tarifvergleich vom 23.12.2015 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail Privathaftpflicht VHV Allgemeine Versicherungen Klassik-Garant 14 Single Deckungskonzept Standard-Schutz

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko 1 Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Privathaftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung Privathaftpflichtversicherung Wenn Unachtsamkeit teuer wird Vorschlag für Max Muster Beratung durch: Heinrich GmbH Versicherungsmakler Uerdinger Str. 400 47800 Krefeld Tel.: 02151 / 6446680 Fax: 02151

Mehr

Vergleich Pauschaldeklaration zur Privat-Haftpflichtversicherung Standard/Plus/Premium

Vergleich Pauschaldeklaration zur Privat-Haftpflichtversicherung Standard/Plus/Premium Vergleich Pauschaldeklaration zur Privat-Haftpflichtversicherung Standard/Plus/Premium Die im nachstehenden Vergleich der Pauschaldeklarationen genannten Ziffern beziehen sich auf die BBR PHV 2016. Besondere

Mehr

Risikoanalyse private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse private Haftpflichtrisiken Kunde / Interessent: Falls eine Frage mit Ja beantwortet wird, bitte den entsprechenden Zusatzfragebogen ausfüllen Sind Sie verbeamtet oder im öffentlichen Dienst? Nein Ja (Bogen ausfüllen) Besitzen Sie

Mehr

Leistungsvergleich Privathaftpflicht

Leistungsvergleich Privathaftpflicht 5.000.00 64.0 5.000.00 50.000.00 Versicherungsbeginn: 12.07.2016 INNORATA: Versicherte Personen Alleinstehender Elternteil im Haushalt des VN versichert, auch beide Eltern oder Großeltern, auch im Altenoder

Mehr

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. nv privatpremium. nv privatmax. 4.0. nv privatspar 4.0

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. nv privatpremium. nv privatmax. 4.0. nv privatspar 4.0 Privathaftpflicht- Versicherung Alles bestens. nv privatpremium nv privatmax. 4.0 nv privatspar 4.0 Schnelle Bearbeitung im Schadenfall! Kurz mal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Eine kleine

Mehr

Leistungsvergleich Privathaftpflicht

Leistungsvergleich Privathaftpflicht Versicherungsbeginn: 13.02.2016 INNORATA: BOXflex Mehrpersonenhaushalt Klassik-Garant 62.71 Versicherte Personen Alleinstehender Elternteil im Haushalt des VN versichert, auch beide Eltern und Großeltern,

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: (Name/Anschrift) Telefon-Nummer: (für eventuelle Rückfragen) Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten

Mehr

Kriterium Basis Plus Exklusiv

Kriterium Basis Plus Exklusiv Pauschal-Deckungssummen für Personen-, Sach-, Vermögens- und Mietsachschäden 10 Mio. 15 Mio. 50 Mio. Versicherte Personen Versicherungsnehmer Ehegatte des Versicherungsnehmers (VN) oder Lebenspartner des

Mehr

Tabelle1. Vergleich von Tarifleistungen in der Privathaftpflichtversicherung

Tabelle1. Vergleich von Tarifleistungen in der Privathaftpflichtversicherung Vergleich von Tarifleistungen in der Privathaftpflichtversicherung Tarifwechsel bestehender Wechsel des Risikoträgers in Honorartarif Altvertrag Deckungssummen: Deckungssumme wahlweise 3,5,10,25,50 Mio

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: _ Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Privathaftpflicht-Versicherung. Alles bestens. TARIF 03/2013. HaftPflicHt Privat HaftPflicHt Haus und grund. www.nv-online.de

Privathaftpflicht-Versicherung. Alles bestens. TARIF 03/2013. HaftPflicHt Privat HaftPflicHt Haus und grund. www.nv-online.de Privathaftpflicht-Versicherung Alles bestens. TARIF 03/2013 HaftPflicHt Privat HaftPflicHt Haus und grund www.nv-online.de tarifübersicht PrivatHaftPflicHt Deckungssummen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden

Mehr

ProfiLine Privat/ Familie Produktlinie Privathaftpflicht

ProfiLine Privat/ Familie Produktlinie Privathaftpflicht Pauschal-Deckungssummen für Personen-, Sach-, Vermögens- und Mietsachschäden 10 Mio. 15 Mio. 50 Mio. Versicherte Personen Versicherungsnehmer Ehegatte des Versicherungsnehmers (VN) oder Lebenspartner des

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die im Kundenbasisdatenbogen erfassten Personen. Fragen zum Risiko (falls

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Privathaftpflicht Selektion Berechnungsmerkmale

Privathaftpflicht Selektion Berechnungsmerkmale Selektion Berechnungsmerkmale Daten zum Risiko Tarifart Familie Lebensgemeinschaft Single weiblich Single männlich Gewünschte Deckungssumme mind. 1.000.000 EUR mind. 2.000.000 EUR mind. 3.000.000 EUR mind.

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen.

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen zu empfehlen. Private Haftpflichtrisiken Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Vergleich der Varianten in der Privat-Haftpflichtversicherung

Vergleich der Varianten in der Privat-Haftpflichtversicherung Vergleich der Varianten in der Privat-Haftpflichtversicherung Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leistungsstärke der von uns angebotenen Varianten in der Privat-Haftpflichtversicherung. Versicherungsleistungen

Mehr

Haftpflicht-Versicherung

Haftpflicht-Versicherung Die im nachstehenden Vergleich der Pauschaldeklaration genannten Ziffern beziehen sich auf die BBR PHV 2016. Vergleich Pauschaldeklaration zur Privathaftpflicht-Versicherung 1. Versicherungssummen pauschal

Mehr

Alles bestens. DAS BESTE VOM BESTEN. Nv PrivatPremium 2.0 Nv Privatmax. 5.0 Nv PrivatSpar 5.0. Privathaftpflicht- Versicherung MEHR GEHT NICHT!

Alles bestens. DAS BESTE VOM BESTEN. Nv PrivatPremium 2.0 Nv Privatmax. 5.0 Nv PrivatSpar 5.0. Privathaftpflicht- Versicherung MEHR GEHT NICHT! Privathaftpflicht- Versicherung Alles bestens. NV PrivatPremium 2.0 DAS BESTE VOM BESTEN. MEHR GEHT NICHT! Nv PrivatPremium 2.0 Nv Privatmax. 5.0 Nv PrivatSpar 5.0 tarifübersicht PrivatHaftPflicHt Deckungssummen

Mehr

nicht notwendig (es sind keine Änderungen eingetreten) vom Kunden/Interessenten nicht gewünscht Sind Sie im öffentlichen Dienst beschäftigt?

nicht notwendig (es sind keine Änderungen eingetreten) vom Kunden/Interessenten nicht gewünscht Sind Sie im öffentlichen Dienst beschäftigt? 1. Persönliche Daten Kunde Interessent Herr Frau Titel Name, Vorname Anschrift Das Formular Kundenbasisdaten Eine Aktualisierung ist liegt vor; Datum der Erstellung: nicht notwendig (es sind keine Änderungen

Mehr

E B E R T GmbH & Co.KG

E B E R T GmbH & Co.KG Mindeststandards Bitte beachten Sie, dass Mindeststandards beim Deckungsumfang als gegeben vorausgesetzt sind, die daher nicht mehr erfragt werden. Im einzelnen sind dies: Die vom Versicherer verwendeten

Mehr

Privat-Haftpflichtversicherung über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG.

Privat-Haftpflichtversicherung über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG. Privat-Haftpflichtversicherung über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG. Die Vorteile der HDI Versicherungen über Daimler VVD: Flexibel für jede individuelle

Mehr

Tarif Haftpflichtversicherung Familie, Single, 55Plus

Tarif Haftpflichtversicherung Familie, Single, 55Plus Tarif Haftpflichtversicherung Familie, Single, 55Plus Privat -- Hund - Gewässerschäden -- Haus- und Grund Versicherungsumfang Versicherungsschutz besteht im Rahmen des versicherten Risikos für den Fall,

Mehr

Sicherheit in allen Situationen

Sicherheit in allen Situationen Eine kleine Unachtsamkeit und Sie müssen für den entstandenen Schaden aufkommen, mit Ihrem ganzen Vermögen und unter Umständen ein Leben lang. Die Haftpflichtversicherung schützt Sie vor den finanziellen

Mehr

Leistungsübersicht. Privat-Haftpflichtversicherung (BD24 - AHB 2014) BD24 Top Select Plus. BD24 Premium Select Plus. Deckungssummen (DS)

Leistungsübersicht. Privat-Haftpflichtversicherung (BD24 - AHB 2014) BD24 Top Select Plus. BD24 Premium Select Plus. Deckungssummen (DS) Leistungsübersicht Privat-Haftpflichtversicherung (BD24 - AHB 2014) Deckungssummen () Wahlweise 5 Mio., 10 Mio. und 15 Mio. EUR pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden Mitversicherte Personen

Mehr

Zeitgemäße Leistungen für Ihre Sicherheit

Zeitgemäße Leistungen für Ihre Sicherheit Privat-Haftpflichtversicherung HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Zeitgemäße Leistungen für Ihre Sicherheit Privat-Haftpflicht Versicherungsoptionen Ein Schutz, der für alle sein muss. Eine Privat-Haftpflichtversicherung

Mehr

[Janitos Tarife Vermögen] Vermögen. Für kleines Geld versichert.

[Janitos Tarife Vermögen] Vermögen. Für kleines Geld versichert. [Janitos Tarife Vermögen] Vermögen. Für kleines Geld versichert. Privathaftpflichtversicherung Diensthaftpflichtversicherung Tierhalterhaftpflichtversicherung Berufshaftpflichtversicherung für Mediziner

Mehr

Haftpflicht-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige

Haftpflicht-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige Haftpflicht-Police OPTIMAL Vergleich zwischen den Tarifen Smart, Komfort, Prestige Smart* Komfort** Prestige*** Deckungssumme (DS) 7.5 Mio. EUR 15 Mio. EUR 50 Mio. EUR 1 pauschal für Personen-, Sach- und

Mehr

Produktübersicht allsafe fortuna Privathaftpflichtversicherung

Produktübersicht allsafe fortuna Privathaftpflichtversicherung Personen-, Sach- und Vermögensschäden Deckungssumme 15 Mio. 20 Mio. 50 Mio. 50 Mio. Personen-/Sachschäden bis zur vollen Deckungssumme Vermögensschäden bis zur vollen Deckungssumme Mitversicherte Personen

Mehr

PRIVAT-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG Unsere Leistungen für Sie

PRIVAT-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG Unsere Leistungen für Sie PRIVAT-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG Unsere Leistungen für Sie Leistungsübersicht Privat-Haftpflicht (2013) Die Leistungsübersicht NACH DEM GRUND-, KOMPAKT- ODER TOP-SCHUTZ PRIVAT-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG (AHB

Mehr

Erfahren Sie persönliche Sicherheit

Erfahren Sie persönliche Sicherheit Haftpflicht 60 Aktiv HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Erfahren Sie persönliche Sicherheit Privathaftpflicht 60 Aktiv Versicherungsangebote Schutz ist in jedem Lebensabschnitt unverzichtbar. Auch in einem etwas

Mehr

NEU. Erfahren Sie persönliche Sicherheit HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT. Haftpflicht Senioren SEHR GUT (0,9) SEHR GUT (1,1)

NEU. Erfahren Sie persönliche Sicherheit HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT. Haftpflicht Senioren SEHR GUT (0,9) SEHR GUT (1,1) Haftpflicht Senioren NEU HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Erfahren Sie persönliche Sicherheit SEHR GUT (0,9) Im Test: Private Haftpflichtversicherung Tarif für Senioren (VARIO Plus) Ausgabe 8/2008 SEHR GUT (1,1)

Mehr

Deckungskonzept für den Einzelhandel. Schutz für Betriebe. Tarif & Einschlüsse. www.volkswohl-bund.de

Deckungskonzept für den Einzelhandel. Schutz für Betriebe. Tarif & Einschlüsse. www.volkswohl-bund.de V E R S I C H E R U N G E N Deckungskonzept für den Einzelhandel Tarif & Einschlüsse Schutz für Betriebe www.volkswohl-bund.de Das Deckungskonzept für den Einzelhandel Der Kundenkreis: Bäckerei (mit Stehcafé)

Mehr

Private Haftpflichtrisiken

Private Haftpflichtrisiken Private Haftpflichtrisiken 1 Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung: Die vom Versicherer verwendeten Allgemeinen Versicherungsbedingungen und Besondere Bedingungen

Mehr

Produktbeschreibung zur Privat-, Tierhalter-, Wasser fahrzeug- sowie Lehrerhaftpflichtversicherung

Produktbeschreibung zur Privat-, Tierhalter-, Wasser fahrzeug- sowie Lehrerhaftpflichtversicherung Bitte beachten Sie: Die Produktbeschreibung soll Ihnen einen ersten Überblick zu dieser Versicherung geben. Die folgenden Informationen sind daher nicht abschließend. Der gesamte Vertragsinhalt ergibt

Mehr

Erfahren Sie persönliche Sicherheit

Erfahren Sie persönliche Sicherheit Senioren HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Erfahren Sie persönliche Sicherheit SEHR GUT (0,9) Im Test: Private versicherung Tarif für Senioren (VARIO Plus) Ausgabe 8/2008 SEHR GUT (1,1) Im Test: Private versicherung

Mehr

Anforderungsprofil zur Privathaftpflichtversicherung

Anforderungsprofil zur Privathaftpflichtversicherung Anforderungsprofil zur Privathaftpflichtversicherung Mindeststandards modus. Matthias Lesch Mühlgrabenstr. 27 53340 Meckenheim Telefon: 02225-5355 Telefax: 02225-5370 www.modus.team.de / Mail: info@modus-team.de

Mehr

Die Privathaftpflicht-Konzepte der InterRisk im Überblick

Die Privathaftpflicht-Konzepte der InterRisk im Überblick Die Privathaftpflicht-Konzepte der InterRisk im Überblick PH gültig ab 17.12.2013 Deckungssummen: Deckungssumme wahlweise 3, 5, 10, 25 oder 50 Mio. (pro Einzelperson 15 Mio. ) Mitversicherte Personen (

Mehr

ProtectionPlus - da kann kommen was will. Ihre private Haftpflichtversicherung. www.continentale.de

ProtectionPlus - da kann kommen was will. Ihre private Haftpflichtversicherung. www.continentale.de ProtectionPlus - da kann kommen was will Ihre private Haftpflichtversicherung www.continentale.de ProtectionPlus - für alle Lebenslagen Ob beim Einkauf oder beim Sport, als Fußgänger, Radfahrer oder Gast

Mehr

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. nv privatpremium. nv privatmax nv privatspar 4.0

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. nv privatpremium. nv privatmax nv privatspar 4.0 Privathaftpflicht- Versicherung Alles bestens. nv privatpremium nv privatmax. 4.0 nv privatspar 4.0 Beitrag runter, Leistung rauf. So individuell, wie Sie es wünschen, und ohne versteckte Selbstbeteiligungen.

Mehr

Private Haftpflicht individuelle Sicherheit für Sie

Private Haftpflicht individuelle Sicherheit für Sie Private Haftpflicht individuelle Sicherheit für Sie MS 092 05.09 allgemeine versicherung ag Private Haftpflichtversicherung der HanseMerkur Wir versichern Sie ganz nach ihrem Bedarf Das ganze Leben ist

Mehr

Privathaftpflicht 1 Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Abschlussvoraussetzungen. Tarifvorgaben. Jürgen Jewanski

Privathaftpflicht 1 Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Abschlussvoraussetzungen. Tarifvorgaben. Jürgen Jewanski Privathaftpflicht 1 Vorgaben Allgemein maximale Laufzeit 1 Jahr Zahlweise jährlich Versicherungsbeginn 29.10.2014 Personendaten Anrede Vorname Nachname Eintrittsalter Zielgruppe Herr 60 Jahre Familie Abschlussvoraussetzungen

Mehr

PRODUKTBESCHREIBUNG. Allgemeiner Überblick. IDEAL PrivatSchutz. Privathaftpflichtversicherung. IDEAL PrivatSchutzHund

PRODUKTBESCHREIBUNG. Allgemeiner Überblick. IDEAL PrivatSchutz. Privathaftpflichtversicherung. IDEAL PrivatSchutzHund Allgemeiner Überblick IDEAL PrivatSchutz IDEAL PrivatSchutzHund Produktlinien Tarifvarianten Eintrittsalter des Antragstellers Vertragsbeginn/-ende Vertragsdauer Dauernachlass Prämienzahlungsdauer Prämienzahlungsweise

Mehr

Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de. Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat)

Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de. Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat) Per Fax an: 0201 4 69 96 49 oder Mail an: feistle@treffpunkt-finanzen.de Risikoanalyse für die Haftpflichtversicherung (privat) Name: Staße/ Nr.: Telefon: Anlass der Beratung: Email: Datum.. PLZ/ Ort Umfang

Mehr

INTER Privathaftpfl ichtversicherung im Rahmen der Gesundheitsfachberufe

INTER Privathaftpfl ichtversicherung im Rahmen der Gesundheitsfachberufe Leistungsübersicht* zur Betriebshaftpfl ichtversicherung für Gesundheitsfachberufe Versicherungssumme je Versicherungsfall (2-fach maximiert je Versicherungsjahr) Personen- und Sachschäden 6.000.000 8.000.000

Mehr

Privathaftpflicht-Versicherung

Privathaftpflicht-Versicherung Privathaftpflicht-Versicherung Rund um die Privathaftpflicht-Versicherung Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines

Mehr

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Angaben zur Person und Familienstatus Single Ehepaar Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft Name / Geburtsdatum Kunde/In: Name / Geburtdatum Partner/In:

Mehr

Zeitgemäße Leistungen für Ihre Sicherheit

Zeitgemäße Leistungen für Ihre Sicherheit Privat-Haftpflichtversicherung HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Zeitgemäße Leistungen für Ihre Sicherheit SEHR GUT (0,9) Im Test: Private Haftpflichtversicherung Tarif für Familien (VARIO Plus) Ausgabe 8/2008

Mehr

VPV Privathaftpflicht VPV Tierhalterhaftpflicht 55-Plus

VPV Privathaftpflicht VPV Tierhalterhaftpflicht 55-Plus VPV Privathaftpflicht VPV Tierhalterhaftpflicht 55-Plus VPV Privathaftpflicht 55-Plus PHV 55-Plus - AHB 2010 (Stand 10/2010) Deckungsumfang Deckungssumme (DS) für Personen- und Sachschäden DS Vermögensschaden

Mehr

Gegenüberstellung von BOXflex zu Mitbewerbern AXA und VHV, HKD, Interrisk, Gothaer, Janitos und Alte Leipziger.

Gegenüberstellung von BOXflex zu Mitbewerbern AXA und VHV, HKD, Interrisk, Gothaer, Janitos und Alte Leipziger. Info für Vertriebspartner Gegenüberstellung von BOXflex zu Mitbewerbern AXA und VHV, HKD, Interrisk, Gothaer, Janitos und Alte Leipziger. Leistungsvergleich Privathaftpflicht BOXflex Leistungsvergleich

Mehr

WUNDERBAR. BESCHÜTZT.

WUNDERBAR. BESCHÜTZT. WUNDERBAR. BESCHÜTZT. Privathaftpflichtversicherung Classic Menschen schützen. Werte bewahren. SCHUTZ. GESTALTEN. Die Privathaftpflichtversicherung und ihre Bausteine: Privathaftpflichtversicherung Classic

Mehr

Kleine Ursache, große Wirkung

Kleine Ursache, große Wirkung Kleine Ursache, große Wirkung Jedem kann mal ein Malheur passieren. Macht nichts, wenn man den passenden Haftpflicht-Schutz hat: Dann treten wir für Sie ein weltweit. Gelassen bleiben, was auch passiert

Mehr

Die Janitos Haftpflichtversicherungen. - Privathaftpflichtversicherung inkl. DHV - Tierhalterhaftpflichtversicherung

Die Janitos Haftpflichtversicherungen. - Privathaftpflichtversicherung inkl. DHV - Tierhalterhaftpflichtversicherung Die Janitos Haftpflichtversicherungen. Privathaftpflichtversicherung inkl. DHV Tierhalterhaftpflichtversicherung Wichtiger Hinweis: Wiedereinwahl Falls Ihre Telefonverbindung unterbrochen wird, können

Mehr

Beschreibung des versicherten Risikos zur Privathaftpflichtversicherung

Beschreibung des versicherten Risikos zur Privathaftpflichtversicherung Beschreibung des versicherten Risikos zur Privathaftpflichtversicherung Seite 1 von 9 BVR 004 - Ausgabe JANUAR 2003 I. Gegenstand der Versicherung Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers

Mehr

Vorschlag für Ihr Privatschutzprogramm

Vorschlag für Ihr Privatschutzprogramm Vorschlag für Ihr Privatschutzprogramm Vorschlag für: Geburtsdatum: Anschrift: Musterfrau, Sabine 01.01.1992 Postweg 1, 37073 Göttingen Produkte Tarif-Variante Monatlicher Beitrag Privat-Haftpflicht Optimal

Mehr

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen

Die Einholung einer Unterschrift unter der Risikoanalyse ist vom Gesetzgeber nicht gefordert, aber aus Beweiserleichterungsgründen Private Haftpflichtrisiken Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung

Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Risikoanalyse für die Privathaftpflichtversicherung Angaben zur Person und Familienstatus Single Ehepaar Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft Name / Geburtsdatum Kunde/In: Name / Geburtdatum Partner/In:

Mehr

erstellt am: 08.10.2010

erstellt am: 08.10.2010 Ermittlung der Risiken und Gefahren im privaten Haftpflichtbereich für Peter Muster erstellt am: 08.10.2010 Assekuranz Hohlweger Martin Hohlweger Kampenwandstr. 37 83301 Traunreut martin@hohlweger.com

Mehr

Weil im Leben alles passieren kann.

Weil im Leben alles passieren kann. Schlüsselverlierer? Autoanstupser? Privat-Haftpflichtversicherung PHV Einfach Weil im Leben alles passieren kann. Einer für alle Fälle: Der neue, umfassende Versicherungsschutz. Ohne Privat-Haftpflichtversicherung

Mehr

Berufshaftpflichtversicherung

Berufshaftpflichtversicherung Nummer 0-0 Seite 1 / 6 Berufshaftpflichtversicherung Die Folgen kleiner und großer Fehler können Haftpflichtansprüche sein. Deshalb ist es wichtig, nichts dem Zufall zu überlassen, um im Schadenfall gegen

Mehr

Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung:

Im Einzelnen lauten die Mindeststandards für die Privathaftpflichtversicherung: Privathaftpflichtversicherung Einleitende Hinweise für Vermittler Haftung Die Risikoanalyse ist eine erste Hilfestellung für Sie, ersetzt aber Ihre Entscheidung über die im Einzelfall notwendige individuelle,

Mehr

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. schon ab 35,40 * siehe Rückseite. NV PrivatPremium 2.0. NV Privatmax NV PrivatSpar 5.

Privathaftpflicht- Versicherung. Alles bestens. schon ab 35,40 * siehe Rückseite. NV PrivatPremium 2.0. NV Privatmax NV PrivatSpar 5. Privathaftpflicht- Versicherung Alles bestens. schon ab 35,40 * * siehe Rückseite NV PrivatPremium 2.0 NV Privatmax. 5.0 NV PrivatSpar 5.0 NV Lückenlos-Garantie Konditionsdifferenzdeckung (Bester Versicherungsschutz

Mehr

Informieren Sie sich bei Ihrem PSVWE- Versicherungsmakler vor Ort

Informieren Sie sich bei Ihrem PSVWE- Versicherungsmakler vor Ort Mit den nachfolgenden Versicherungsangeboten erhalten Sie einen Überblick der verschiedenen Versicherungen. Diese Angebote können die persönliche Beratung nicht ersetzen. Für eine individuelle Beratung,

Mehr

Privathaftpflichtversicherung - Computer gestützter Vergleich 02/2011

Privathaftpflichtversicherung - Computer gestützter Vergleich 02/2011 Privathaftpflichtversicherung - Computer gestützter Vergleich 02/2011 Sehr geehrte Damen und Herren, auf den folgenden Seiten erhalten Sie den Fragebogen zur Risikoanalyse und Computer gestützten Beratung

Mehr

BEDARFSANALYSE PRIVATE SACHVERSICHERUNG

BEDARFSANALYSE PRIVATE SACHVERSICHERUNG BEDARFSANALYSE PRIVATE SACHVERSICHERUNG PERSÖNLICHE DATEN Herr Vorname: Nachname: Straße: Hausnr: PLZ: Ort: Geboren: in Staatsangehörigkeit: Deutsch Beruflicher Status: Angestellte Angestellte im ÖD Beamte

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Name, Vorname: Adresse: Geburtsdatum: Beruf: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko

Mehr

Privathaftpflicht Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Abschlussvoraussetzungen. Tarifvorgaben. Jürgen Jewanski. maximale Laufzeit. Versicherungsbeginn

Privathaftpflicht Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Abschlussvoraussetzungen. Tarifvorgaben. Jürgen Jewanski. maximale Laufzeit. Versicherungsbeginn Privathaftpflicht Vorgaben Allgemein maximale Laufzeit Zahlweise Versicherungsbeginn 1 Jahr jährlich Personendaten Anrede Vorname Nachname Eintrittsalter Zielgruppe 40 Jahre Familie Abschlussvoraussetzungen

Mehr

VERBRAUCHERINFORMATION zu Ihrem SLP-Haftpflichtschutz

VERBRAUCHERINFORMATION zu Ihrem SLP-Haftpflichtschutz VERBRAUCHERINFORMATION zu Ihrem SLP-Haftpflichtschutz Diese Verbraucherinformation beinhaltet folgende Bedingungswerke, wobei aber jeweils nur die vereinbarten und im Versicherungsschein genannten Versicherungsbedingungen

Mehr

PharmAssec. beitragsfrei mitversichert - auch ohne Meldung Täglich, ohne Angabe von Gründen. Taggenaue Rückvergütung

PharmAssec. beitragsfrei mitversichert - auch ohne Meldung Täglich, ohne Angabe von Gründen. Taggenaue Rückvergütung Highlights I. Spartenübergreifend Kalkulationsgrundlage Orthopädieartikelhandel, orthopädische Werkstatt Kündigung durch den Versicherungsnehmer Schadensregulierungsdauer dokumentiert Sachverständige dürfen

Mehr

Angebot zur Janitos Berufshaftpflichtversicherung für angestellte Ärzte und sonstige ärztliche Risiken

Angebot zur Janitos Berufshaftpflichtversicherung für angestellte Ärzte und sonstige ärztliche Risiken Angebot zur Janitos Berufshaftpflichtversicherung für angestellte Ärzte und sonstige ärztliche Risiken Interessent : Zu versicherndes Risiko Facharztbezeichnung: Zusatzbezeichnung: Dienstherr / Arbeitgeber

Mehr

Die Haftpflichtversicherung schützt gegen Haftpflichtansprüche, die gegen den Betriebsinhaber und seine Mitarbeiter geltend gemacht werden.

Die Haftpflichtversicherung schützt gegen Haftpflichtansprüche, die gegen den Betriebsinhaber und seine Mitarbeiter geltend gemacht werden. Vorschlag vom 13.04.2012 Interessent Staatsangehörigkeit : D Versicherter Betrieb Laufzeit Detektei Wagniskennziffer 194701 In der Profi-Schutz Haftpflichtversicherung : 5 Jahre jeweils von / bis mittags

Mehr

Haftpflicht-Versicherungsumfang für Singles (Stand 01.2009)

Haftpflicht-Versicherungsumfang für Singles (Stand 01.2009) PRIVATSCHUTZVERSICHERUNG Haftpflicht-Versicherungsumfang für Singles (Stand 0.2009) Die Versicherung einzelner Positionen des XL-/es ist nicht möglich. n Personen- und Sachschäden Vermögensschäden Vorsorgeversicherung

Mehr