Im Rahmen der Messe sind Vorträge, Firmenpräsentationen und Schweißvorführungen vorgesehen. Das Branchenverzeichnis: 1.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Im Rahmen der Messe sind Vorträge, Firmenpräsentationen und Schweißvorführungen vorgesehen. Das Branchenverzeichnis: 1."

Transkript

1 Internationale Messen für Schweißtechnologie und Schweißanlagen SCHWEIßTECHNIK March 2015 Messe Kielce Vom 26. bis zum 28. March 2014 findet in Kielce zum 9. Mal die Internationale Messe für Schweißtechnologie und Schweißanlagen SCHWEIßTECHNIK statt. Die Internationale Messe wird in Zusammenarbeit mit dem Instytut Spawalnictwa in Gliwice (Schweißinstitut) und der Polska Izba Spawalnicza (Polnische Schweißkammer) in Warschau veranstaltet. Im Rahmen der Messe wird die neuesten Maschinen, Anlagen, technologischen Lösungen, die in der Schweißtechnik verwendeten Stoffe, Schweißmaschinen, Schweißanlagen, Schweißzubehör, Schweißstoffe, Computersysteme zur Unterstützung der Schweißvorgänge, Roboter, Automaten, technologische Linien und technische Gase angeboten. Es werden auch Angebote von Firmen dargestellt, die Schweißleistungen erbringen, wie auch Angebote von Institutionen, Instituten, Vereinen, Untersuchungsund Entwicklungsfirmen, die sich auf dieses Gebiet spezialisieren. Die Ausstellung wird von Vorführungen der modernen Schweißmaschinen, Schweißanlagen und Schweißmethoden begleitet. Bei der letzten SCHWEIßTECHNIK-Messe präsentierten sich über 50 Firmen aus Polen, Deutschland, der Tschechischen Republik, Slowenien, Italien und aus den USA. Die Aussteller hatten die Möglichkeit, vorteilhafte Kontakte anzuknüpfen. Die Messe wurde, wie jedes Jahr, von den Vertretern der Firmen aus den westlichen Ländern besucht; es waren aber auch Besucher aus der Ukraine und aus Russland anwesend. Bei der Festgala wurden die besten Produkte auf der Messe mit den Medaillen und Auszeichnungen Messe in Kielce geehrt. Den Ausstellern stehen Ausstellungshallen von Weltniveau, mit Standardausstattung, mit Klimaanlage und technischem Fußboden von hoher Qualität, der für dynamische Präsentation von Maschinen und Anlagen bestimmt ist, zur Verfügung. Auf dem Messengelände gibt es Konferenzsäle mit Multimedia-Ausstattung, Restaurants und Cafés. Auch das Internet ist kostenlos nutzbar (Internet Point). Im Rahmen der Messe sind Vorträge, Firmenpräsentationen und Schweißvorführungen vorgesehen. Das Branchenverzeichnis: 1. Schweißausrüstung 10. Mess- und Prüfgeräte 2. Schneideausrüstung 11. Roboter, Automaten, Produktionslinien 3. Maschinen, Geräte und Ausrüstung zum Schweißen 12. Technische Gase 4. Maschinen, Geräte und Ausrüstung zum Lüten 13. Wärmebehandlung 5. Maschinen, Anlagen und Zubehör für thermisches 14. Umweltschutz, Recycling Spritzen 15. Arbeitssicherheit und hygiene, Schutzausrüstung 6. Laserschweißen, laser 16. Schulungen, Zertifizierung 7. Schweißmaterial 17. Institutionen, Vereine, Forschungs- 8. Schweißleistungen, Kundendienst Entwicklungsstellen, Branchenverlage 9. Computerunterstützte Schweißprozesse Weil diese Ausstellung zum ersten Mal stattfindet, sind folgende Preise vorgesehen: Typ W, nicht gebaute Fläche im Pavillon: 235 PLN/1 m² * Promotionspreis: 185 PLN/1 m ² bei Anmeldung bis * Promotionspreis: 195 PLN/1 m ² bei Anmeldung bis * Promotionspreis: 205 PLN/1 m ² bei Anmeldung bis Gebaute Stände im Pavillon: 69 PLN / 1 m² Anmeldeschluss: 1 März 2014 Informationen und die Anmeldung unter: Kielce Messe Vertreter für DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH und die SCHWEIZ arndt.mediendienste Adelungstraße Darmstadt, Deutschland phone , fax ; Kielce Messe Vertreter für DEUTSCHLAND Von Hagen Gmbh Westerholz 8, DE Blomberg, Deutschland; Kielce Messe Vertreter für ÖSTERREICH und die SCHWEIZ Mr. Ivo Dürr IVO DÜRR INTERNATIONAL Messe / Agentur / Organisation / Consulting Repräsentanz internationaler Messeplätze Laudongasse 8/15, AT-1080 Wien, Austria phone , fax ; Die Messe Kielce GmbH, Zakładowa 1, Kielce, Polen Aldona Matla, Tel. (+48 41) (Deutsch), Piotr Pawelec - Kommissar der Messe (English), tel. (+48 41) (Englisch), Robert Frąk Tel. (+48 41) (English), Fax (+48 41)

2 Die Messe für die Technologie der Metallverarbeitung stom-tool, stom-blech, stom-laser, Schweißtechnik, WirtoProcess 2015 Preisbeispiel für Messestand 9 m² (3 m x 3 m Eckstand) 1 PLN = ca. 0,25 Euro Um Ihnen das Ausfüllen des Anmeldeformulars zu erleichtern, erhalten Sie im Anhang sachdienliche Informationen. Die Preise für eine Messeteilnahme bestehen aus mehreren Faktoren. Diese sind: 1. Registrationsgebühr 450 PLN beinhaltet: - Eintrittskarten zur Messe - 1 Parkplatzkarte - Eintrag in den Messekatalog, Verzeichnis in alphabetischer Reihenfolge sowie nach Branchen und Ländern (es gibt auch einen Online-Katalog auf der Webseite der Messe STOM sowie eine CD mit Bildern der Veranstaltung) - 2 Einladungstickets zum Bankett (am Abend des zweiten Tages der Messe) - internet: WiFi auf dem Stand 2. Fläche W: 9 m² x 195 PLN = PLN + Zuslag 15% = 2.018,25 PLN * Promotionspreis: 185 PLN/1 m ² bei Anmeldung bis * Promotionspreis: 195 PLN/1 m ² bei Anmeldung bis * Promotionspreis: 205 PLN/1 m ² bei Anmeldung bis Messestandbau: 9 m2 x 69 PLN = 621 PLN DIE POSITION IST VARIABEL UND HÄNGT VON DER STANDGRÖßE (QUADRATMETERANZAHL) AB Messestandbau beinhaltet: Rückwand und Seitenwände, Bodenbelag auf der ganzen Fläche, Messestandbeleuchtung mit min. zwei Lampen (eine Lampe für 4 m² des Messestandes, bei unvollständigen 4 Quadratmetern rechnet man in plus für den Aussteller), Stromanschluß 230 V (unnormierter Verbrauch), Kleiderständer, Logotafel mit Firmenname bis zu 20 Zeichen (zusätzliche Zeichen sind kostenpflichtig 4 PLN/1 Zeichen), Messestandentwurf. 4. Messestandausstattung Beispiele unten ein volles Ausstattungsverzeichnis finden Sie auf der 3. Seite des Anmeldeformulars Wand Harmonikatür Informationstheke Tisch Polsterstühle 3 x 40 Prospektständer 70 PLN 150 PLN 140 PLN 70 PLN 120 PLN 80 PLN Zusammen: , = 3.719,25 PLN + 0% MWST = ca. 900 Euro Messestand nach Entwurf von Targi Kielce mit Möglichkeit der Modifizierung

3 Kielce, den 17. Juni 2014 Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit habe ich die Ehre, Ihnen die 8. Fachmesse für Metallverarbeitung, Werkzeugmaschinen und Fachwerkzeuge STOM-TOOL und 8. Fachmesse für Blechbearbeitung STOM BLECH zu empfehlen, die von 10. bis 12. März 2015 auf dem Messegelände in Kielce stattfinden werden. Zum zweiten Mal wird auch die Messe für Industrielle Laser und Lasertechnologien STOM-LASER veranstaltet. STOM-TOOL und STOM-BLECH sind die Messen für Metall- und Blechverarbeitung als auch Metallurgie, auf denen sich Aussteller und Besucher über die neuesten technologischen Entwicklungen informieren und austauschen können. Das Ausstellungsspektrum beinhaltet Metall- und Blechbearbeitungsmaschinen (Fräsen, Drehen, Stanzen, Umformen, Schleifen, Schneiden, Schweißen), Oberflächenbehandlungsanlagen, zugehörige Werkzeuge und Hilfsmittel bis hin zu Robotern und kompletten Fertigungslinien. Es werden auch verschiedene Branchenorganisationen, Institute, wissenschaftliche Einrichtungen und Fachverlage mit eigenen Ständen vertreten. Die Messen werden durch verschiedene Konferenzen und wissenschaftliche Seminaren begleitet. STOM-LASER die Ausstellung für Laser und Anwendung der Lasertechnologie in der Industrie Die kommenden Messen STOM-TOOL, STOM-BLECH und STOM-LASER sollen auch wieder der gesamten Branche als Plattform für den gesellschaftlichen Austausch und zur Diskussion aktueller Marktthemen dienen. Die Veranstalter haben sich zum Ziel gesetzt, die Beziehungen zwischen allen Marktbeteiligten der Metallverarbeitungsbranche zu intensivieren und den Austausch von Informationen zu fördern. Parallel zu den STOM-BLECH, STOM-TOOL und STOM-LASER Messen wird auch die 10. Internationale Messe für Schweißtechnologie und Schweißanlagen SPAWALNICTWO stattfinden. Im Rahmen der Messe werden die neuesten Maschinen, Anlagen, technologischen Lösungen, die in der Schweißtechnik verwendeten Stoffe, Schweißmaschinen, Schweißanlagen, Schweißzubehör, Schweißstoffe, Computersysteme zur Unterstützung der Schweißvorgänge, Roboter, Automaten, technologische Linien und technische Gase angeboten. Es werden auch Angebote von Firmen dargestellt, die Schweißleistungen erbringen, wie auch Angebote von Institutionen, Instituten, Vereinen, Untersuchungs- und Entwicklungsfirmen, die sich auf dieses Gebiet spezialisieren. Ich möchte Sie herzlich einladen, sich an den Messen STOM-TOOL, STOM-BLECH oder STOM-LASER 2015 als Aussteller oder Besucher zu beteiligen. Es würde eine große Auszeichnung für den Veranstalter - Messe Kielce A.G. - Ihr Unternehmen auf dieser Fachmesse begrüßen zu können. Ich bin davon überzeugt, dass Ihre Teilnahme an diesen Messen zur Aufnahme von erfolgreichen Geschäftskontakten verhilft und diese Veranstaltungen einen festen Platz in Ihrem Messekalender finden. In der Hoffnung auf erfolgreiche Zusammenarbeit verbleibe ich mit freundlichen Grüßen Dr. Andrzej Mochoń Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Kielce

4 ZUSAMMENFASSUNG des Technologiesalons der Metallverarbeitung (STOM 2014): stom-tool, stom-blech, stom-laser, Schweißtechnik, WirtoProcess 2014 In der diesjährigen Auflage von der STOM-Messe: Messe der Metallverarbeitung, Werkzeugmaschinen und Werkzeuge stom-tool Messe der Blechverarbeitung stom-blech Messe für Industrielle Laser und Lasertechnologien stom-laser Schweißtechnik-Messe In diesjähriger Auflage von STOM-Messe haben teilgenommen: Firmen (Austeller, Mitaussteller und vertretene Firmen) - aus 26 Weltländern (aus Österreich, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Tschechien, Dänemark, Finnland, Griechenland, Spanien, Holland, Japan, Südkorea, Luxemburg, Deutschland, Portugal, aus der Slowakei, Slowenien, aus der Schweiz, Schweden, Taiwan, aus der Türkei, aus den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Italien) - auf einer Gesamtfläche von fast m2 Netto (ein 35-prozentiger Anstieg im Verhältnis zu vorigem Jahr). - und die Messe haben über Fachleute aus der Metall- und Blechverarbeitungsbranche sowie den verwandten Branchen. Das stellt einen Anstieg von 45 % im Vergleich zu vorjähriger Messeauflage. Besucher bekleidete Posten: Firmeninhaber, Geschäftsführer und Vorsitzende und Leiter der Technikabteilung. Die nächste Besuchergruppe bildeten Technologen und Konstrukteure. Auf der Messe hat es natürlich auch an Vertretern der Handels- und Marketingabteilung nicht gefehlt. Eine getrennte, aber doch zahlreiche Besuchergruppe, stellten die Vertreter der Wissenschaftswelt. Besucher vertretene Branchen: Maschinen-, Auto-, Bergbau- und Flugbranche, Stahlkonstruktionen, Medizin- und Energiebranche, Eisenbahnverkehr und Landmaschinen. Kostenloser Eintritt um die Besucheranzahl zu steigen, gilt wieder ein kostenloser Eintritt für Personen, die sich registriert haben oder eine Einladung von den Austellern oder von Targi Kielce erhielten. Kostenloses Internet auf dem Gelände von Targi Kielce gibt es auch einen kostenlosen Zugang zum schnurlosen Internet, das jeder Besucher sowie auch Austeller unbeschränkt an beliebigen Ort der Ausstellungshallen benutzen kann. - auf der Messe wurden über 200 Maschinen dargestellt (über 20 % mehr als im vorigen Jahr) - die gesamte Tonnage der Maschinen betrug über 500 Tonnen (über 25 % mehr als im vorigen Jahr)

5 Geschäftstreffen: Match & Meet (B2B) ist die nächste schon dritte Auflage der Geschäftstreffen, organisiert durch Altpolnische Industrie- und Handelskammer (Staropolska Izba Przemysłowo-Handlowa), die schon einige Dutzend von Treffen für polnische und ausländische Firmen organisiert hat. Diese Geschäftstreffen sind werden sehr hoch bewertet, und das große Interesse brachte einen Erfolg in Form von Anschluss neuer Geschäftskontakte unter ihren Teilnehmern. Neue Infrastruktur von Targi Kielce Seit vorigem Jahr funktioniert schon das neue Kongresszentrum, das im Rahmen eines Entwicklungsprojekts der Infrastruktur von Targi Kielce gebaut wurde, und in dem fast Kongress- und Konferenzteilnehmer sowie Teilnehmer anderen Messeveranstaltungen Platz finden können. Die Stadt Kielce, die an der Entwicklung von Targi Kielce sehr interessiert ist, gibt sic halle nur denkbare Mühe, damit Kielce sowohl aussteller- als auch besucherfreundlich ist. Seit vorigem Jahr funktioniert schon auch die umgebaute Umgehungsstraße um Kielce sowie eine neue Schnellstraße Richtung Ost (Lublin). Moderne und funktionale Ausfahrten aus den Hauptverkehrsstraßen ermöglichen, aus der Nord-Ost- und Ost-West-Richtung in einigen Minuten an das moderne Ost-Terminal und das neugebaute West-Terminal zu gelangen. Für Bequemlichkeit der Aussteller wurde auch ein fünfstöckiges Parkhaus mit einem Kennzeichnungssystem für freie Parkplätze gebaut, das die wertvolle Zeit der Aussteller und Besucher spart. Die modernen Messehallen mit Fußböden von großer Tragfähigkeit ermöglichen großformatige Ausstellungsstücke darzustellen. Drei Speditionsfirmen, die über eine langjährige Erfahrung in der Messebedienung verfügen, sichern eine professionelle Speditions- und Logistikbedienung. So eine Anzahl von Speditionsfirmen lässt die Aussteller günstige Speditionspreise erhalten. Die Messehallen wurden mit einem schnurlosen Internetsystem ausgestattet, das für alle Aussteller und Besucher kostenlos zugänglich ist. Die diesjährigen Aussteller waren mit dieser Lösung sehr zufrieden. Im letzten Jahr entstanden in Kielce und in der Gegend weitere neue Hotels. Targi Kielce, als Messeveranstalter, hat mit der Mehrheit des Hotels Verträge unterschrieben, was die Möglichkeit gibt, das Niveau der den Ausstellern und Gästen während der Messe angebotenen Preise durch Targi Kielce zu kontrollieren. Die durch Targi Kielce gegenüber den Hotels angewandte Politik verursachte, dass Kielce, hinsichtlich der Übernachtungspreise während der Messe, das billigste Messezentrum in Polen ist. Ich lade zur nächsten Messeauflage ein, die vom 10. bis zum 12. März 2015 stattfindet. Mit freundlichen Grüßen Piotr Pawelec Targi Kielce S.A.

Messe für Industrielle Laser und Lasertechnologien 10.-12. März 2015, Kielce Polen

Messe für Industrielle Laser und Lasertechnologien 10.-12. März 2015, Kielce Polen stom-laser Messe für Industrielle Laser und Lasertechnologien 10.-12. März 2015, Kielce Polen Zum zweiten Mal in der Messe Kielce findet die Ausstellung für Laser und Anwendung der Lasertechnologie in

Mehr

Messe für Blechbearbeitung 10.-12. März 2015, Messe Kielce, Polen

Messe für Blechbearbeitung 10.-12. März 2015, Messe Kielce, Polen stom-blech Messe für Blechbearbeitung 10.-12. März 2015, Messe Kielce, Polen Wieder mal veranstaltet die MESSE KIELCE eine Ausstellung für die Technologien der Blechbearbeitung. Hier werden die Angebote

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

RENEXPO Poland Internationale Messe für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Betreff.: Ausstellereinladung. Sehr geehrte Damen und Herren,

RENEXPO Poland Internationale Messe für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Betreff.: Ausstellereinladung. Sehr geehrte Damen und Herren, RENEXPO Poland Internationale Messe für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Betreff.: Ausstellereinladung Sehr geehrte Damen und Herren, vom 22. bis zum 24. September 2015 findet in Warschau die

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

Studiengebühren in Europa

Studiengebühren in Europa in Europa Land Belgien Von 500 bis 800 Bulgarien Von 200 bis 600 Dänemark Deutschland keine (außer Niedersachsen, Hamburg und Bayern. Alle ca. 1.000 ) Estland Von 1.400 bis 3.500 Finnland Frankreich Griechenland

Mehr

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Ausgewählte europäische Staaten*, in denen Deutsch die Fremdsprache ist, die Ausgewählte am zweithäufigsten** europäische erlernt Staaten*, wird, in denen

Mehr

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing WDVS in Europa Dr. Wolfgang Setzler 1 1. WDVS in Zahlen aktuelle Marktdaten und Prognosen 2 Deutschland Gesamtmarkt 2009 (in Mio. m 2 ) 42 31,0 % Anteil Altbau 69,0 % Anteil Styropor 82,0 % Anteil Mineralwolle

Mehr

Umsatzsteuer-Anpassung in Online Shops

Umsatzsteuer-Anpassung in Online Shops Umsatzsteuer-Anpassung in Online Shops Ein Leitfaden mit Beispielen aus der Praxis DI Peter Hlavac Gründer und Geschäftsführer bei www.jungidee.at office@jungidee.at Wiener Webagentur 2011 von Peter Hlavac

Mehr

Busunternehmen Taxi und Autovermietung Billigfluglinien & Charter Airlines Andere

Busunternehmen Taxi und Autovermietung Billigfluglinien & Charter Airlines Andere Umfrage KMU Panel zu Tourismus Fragebogen Bevor Sie die folgenden Fragen beantworten, ersuchen wir Sie um folgende Informationen zu Ihrem Betrieb: (für Fragen a) f) ist jeweils nur eine Option zur Auswahl

Mehr

Tourismusstatistik. Wintersaison 2014/15

Tourismusstatistik. Wintersaison 2014/15 Tourismusstatistik Herausgeber und Vertrieb Amt für Statistik Äulestrasse 51 9490 Vaduz Liechtenstein T +423 236 68 76 F +423 236 69 36 www.as.llv.li Auskunft Thomas Erhart T +423 236 67 46 info.as@llv.li

Mehr

Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif)

Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif) Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif) Anmeldbar bis auf Widerruf A1 Telekom Austria AG 1020 Wien, Obere Donaustraße 29 EB bob balkan, Stand 10.05.2012 Seite 1 Preisplan bob balkan Preise

Mehr

ausblick achtung! rechtzeitig bis 30. september 2014 frühbucherrabatt sichern! www.kuechenwohntrends.at www.moebel-austria.at

ausblick achtung! rechtzeitig bis 30. september 2014 frühbucherrabatt sichern! www.kuechenwohntrends.at www.moebel-austria.at ausblick küchenwohntrends gemeinsam mit möbel austria österreichs fachmessedoppel für küche essen wohnen im donau-alpen-adria-raum 6. bis 8. mai 2015 messezentrum salzburg achtung! rechtzeitig bis 30.

Mehr

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich Division Gemeinsam erfolgreich Die Division in der Feintool-Gruppe Eingebunden in die Schweizer Feintool Gruppe vereint die Division Kompetenzen in verschiedenen Teilbereichen der Automatisierung. In den

Mehr

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Zweite Telefonleitung Zusätzlicher Preis/Monat 5, Eine zweite Telefonleitung mit separater Rufnummer mit allen Vorteilen vom Unitymedia-Telefonanschluss

Mehr

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben.

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben. FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste Telecom Liechtenstein. einfacherleben. Connecta der Anschluss der Zukunft Connecta - 2 Telefonlinien mit 3 Rufnummern - 200 Freiminuten / Mt -

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Büros in: Transporte von/in 40 Länder: Kunden: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) EU, Südosteuropa, Türkei, Orient

Büros in: Transporte von/in 40 Länder: Kunden: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) EU, Südosteuropa, Türkei, Orient Büros in: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) Transporte von/in 40 Länder: EU, Südosteuropa, Türkei, Orient Kunden: Direktkunden, Großspediteure (europaweit) Unsere Zentrale: Wien

Mehr

Häufig gestellte Fragen FAQs

Häufig gestellte Fragen FAQs www.world-of-photonics.com Häufig gestellte Fragen FAQs SAVE THE DATE LASER World of PHOTONICS Datum: 26. - 29.6.2017 Auf dieser Seite haben wir für Sie die häufig gestellten Fragen zur LASER World of

Mehr

Öffentliche Konsultation zur Bewertung der Handelsvertreter-Richtlinie

Öffentliche Konsultation zur Bewertung der Handelsvertreter-Richtlinie Case Id: 7aca2723-3737-4448-a229-10374ad78489 Öffentliche Konsultation zur Bewertung der Handelsvertreter-Richtlinie Fields marked with are mandatory. Einleitung Selbständige Handelsvertreter sind Gewerbetreibende,

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

www.uebungsfirmenmesse2014.de info@uebungsfirmenmesse2014.de Anmeldung zur 50. Internationalen Übungsfirmen Messe in Essen

www.uebungsfirmenmesse2014.de info@uebungsfirmenmesse2014.de Anmeldung zur 50. Internationalen Übungsfirmen Messe in Essen www.uebungsfirmenmesse2014.de info@uebungsfirmenmesse2014.de Anmeldung zur 50. Internationalen Übungsfirmen Messe in Essen Kommen Sie zur größten Übungsfirmen Messe aller Zeiten unter der Schirmherrschaft

Mehr

20.11. bis 22.11.2012 in Mannheim statt.

20.11. bis 22.11.2012 in Mannheim statt. Liebe Kolleginnen und Kollegen, in diesem Jahr findet die Internationale Übungsfirmen Messe vom 20.11. bis 22.11.2012 in Mannheim statt. Wir haben dort sehr gute Erfahrungen mit der Messegesellschaft in

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk productronica.com Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Welche Veranstaltungen gehören zum Messenetzwerk productronica? Die productronica in München ist die Weltleitmesse für Entwicklung und

Mehr

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung IT-Leasing IT-Services IT-Brokerage TESMA Online CHG-MERIDIAN AG Die CHG-MERIDIAN AG wurde 1979 gegründet und gehört seither zu den weltweit führenden Leasing- Unternehmen im Bereich Informations-Technologie

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.04.2012 Telefonie-Optionen sowie zusätzliche

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

Medizinrecht (Biorecht, Recht des Gesundheitswesens, Arznei- und Medizinprodukterecht, Medizinstrafrecht, Apothekenrecht)

Medizinrecht (Biorecht, Recht des Gesundheitswesens, Arznei- und Medizinprodukterecht, Medizinstrafrecht, Apothekenrecht) PJ Medizinrecht (Biorecht, Recht des Gesundheitswesens, Arznei- und Medizinprodukterecht, Medizinstrafrecht, Apothekenrecht) PJ 0001-2340 Allgemeines PJ 0001 PJ 1999 Zeitschriften, Entscheidungssammlungen,

Mehr

Konferenz Made in China 2025 meets deutsche Industrie 4.0. Sino-European Services Center (SESC), Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone

Konferenz Made in China 2025 meets deutsche Industrie 4.0. Sino-European Services Center (SESC), Chinesisch-Deutsche Industrie Service Zone Konferenz Made in China 2025 meets deutsche Industrie 4.0 Sino-European Services Center (SESC), 10. September 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst herzlichen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit

Mehr

Zweite Schätzung für das erste Quartal 2015 BIP im Euroraum und in der EU28 um 0,4% gestiegen +1,0% bzw. +1,5% im Vergleich zum ersten Quartal 2014

Zweite Schätzung für das erste Quartal 2015 BIP im Euroraum und in der EU28 um 0,4% gestiegen +1,0% bzw. +1,5% im Vergleich zum ersten Quartal 2014 2005Q1 2005Q2 2005Q3 2005Q4 2006Q1 2006Q2 2006Q3 2006Q4 2007Q1 2007Q2 2007Q3 2007Q4 2008Q1 2008Q2 2008Q3 2008Q4 2009Q1 2009Q2 2009Q3 2009Q4 2010Q1 2010Q2 2010Q3 2010Q4 2011Q1 2011Q2 2011Q3 2011Q4 2012Q1

Mehr

17.11. 19.11.2015 in Karlsruhe in der Gartenhalle (Ettlingen Straße, 76137 Karlsruhe)

17.11. 19.11.2015 in Karlsruhe in der Gartenhalle (Ettlingen Straße, 76137 Karlsruhe) Liebe Kolleginnen und Kollegen, nach unserem Ausflug nach Nordrhein-Westfalen und in unsere Zentralstellenstadt Essen kehren wir nun wieder zurück nach Baden- Württemberg und dort nach Karlsruhe. Die 51.

Mehr

Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen

Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen Willkommen! Einblick in ein internationales Industrieunternehmen Floridsdorf, 31.03.2013 Agenda 1. Das Unternehmen Zahlen, Daten, Fakten 2. Unsere Produkte, Branchen und Lösungen 3. Weidmüller als Arbeitgeber

Mehr

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit

Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart. in Kooperation mit Gemeinschaftsstand ERP-Park 29.09. 01.10.2015, Stuttgart in Kooperation mit Zahlen und Fakten Aussteller und Besucher 2014 2014: 377 Aussteller aus 13 Ländern 2014: 8.564 Fachbesucher, davon 9% aus dem

Mehr

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Dezember 2004 Komponenten des 1&1 Angebots *Im ISDN-Internet Komplett-Paket: Neuanmeldung bzw. Upgrade zu T- ISDN

Mehr

Swiss Pavilion an der Mach-Tool 2015. Mit Schweizer Innovationskraft in neue Märkte

Swiss Pavilion an der Mach-Tool 2015. Mit Schweizer Innovationskraft in neue Märkte Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen Polen, Poznan, 9. 12. Juni 2015 Mit Schweizer Innovationskraft in neue Märkte Einladung zur Teilnahme am Swiss Pavilion Schweizer Gemeinschaftsstand Organisatoren:

Mehr

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

Bußgelder im Ausland. Inhalt. 1 Vorsicht es kann teuer werden

Bußgelder im Ausland. Inhalt. 1 Vorsicht es kann teuer werden Bußgelder im Ausland Inhalt 1 Vorsicht es kann teuer werden 1 2 Und so sieht es in den beliebtesten Auto-Reiseländern der Deutschen aus 2 3 Bußgeldübersicht Europa 5 1 Vorsicht es kann teuer werden Ein

Mehr

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Telefonkonferenz Christian Petit, Leiter Swisscom Privatkunden 4. November 2010 Günstig in der Welt verbunden Swisscom

Mehr

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis Servicepreise Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis PIN- und PUK-Auskunft je Vorgang kostenlos Rechnung Online als PDF-Datei (gilt bei Zahlweise per Rechnung) je Vorgang kostenlos Einzelverbindungsnachweis

Mehr

1. LAGE DER ABA INVEST IN AUSTRIA

1. LAGE DER ABA INVEST IN AUSTRIA 1. LAGE DER ABA INVEST IN AUSTRIA 1.1. DER MARKT Die vorläufigen Zahlen der UN-Teilorganisation UNCTAD in ihrem Global Investment Trend Monitor zeigen eine leichte Erholung bei den weltweiten Direktinvestitionen,

Mehr

congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität.

congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität. congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität. congstar Prepaid: 9 Cent pro Min./SMS in alle deutschen Netze 1 congstar Prepaid Smart: günstige Kombipakete mit Minuten, SMS und Surfen

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

www.alfacel.ch info@alfacel.ch

www.alfacel.ch info@alfacel.ch 04.08.2008 / Seite 1 04.08.2008 / Seite 2 Wohn- und Gewerbebauten verursachen in Europa über 40 Prozent des gesamten Primärenergieverbrauchs. Um einerseits wichtige umweltpolitische Zielsetzungen erfüllen

Mehr

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

15/2015-21. Januar 2015. Anteil innovativer Unternehmen in der Europäischen Union, 2010-2012 (in % der Unternehmen)

15/2015-21. Januar 2015. Anteil innovativer Unternehmen in der Europäischen Union, 2010-2012 (in % der Unternehmen) 15/2015-21. Januar 2015 Innovationserhebung der Gemeinschaft (2012) Anteil der n in der EU im Zeitraum 2010-2012 unter 50% gesunken Organisations- und Marketinginnovationen liegen knapp vor Produktund

Mehr

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Anhang 2012-01 Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Alterserwerbsbeteiligung in Europa Deutschland im internationalen Vergleich Tabellen und Abbildungen Tabelle Anhang 1: Gesetzliche Rentenaltersgrenzen

Mehr

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität. Unser gemeinsames Ziel: Erfolgreiche Umstellung bis 2014

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität. Unser gemeinsames Ziel: Erfolgreiche Umstellung bis 2014 Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität Europa befindet sich im stetigen Wandel. Grenzen zwischen Staaten verlieren immer mehr an Bedeutung Unternehmen und Verbraucher können Waren und Dienstleistungen

Mehr

UNIORG SAP mit Leidenschaft. UNIORG Package for operational reporting for SAP HANA

UNIORG SAP mit Leidenschaft. UNIORG Package for operational reporting for SAP HANA UNIORG SAP mit Leidenschaft UNIORG Package for operational reporting for SAP HANA Agenda UNIORG auf einen Blick Dienstleistungen UNIORG Package for operational reporting for SAP HANA Kontakt 2 UNIORG auf

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung. Für das Verfahren wird

Mehr

2008: Verdienste in Deutschland und Arbeitskosten im EU-Vergleich

2008: Verdienste in Deutschland und Arbeitskosten im EU-Vergleich Pressemitteilung vom 13. Mai 2009 179/09 2008: Verdienste in Deutschland und Arbeitskosten im EU-Vergleich WIESBADEN Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) verdienten vollzeitbeschäftigte

Mehr

NEU LMS 400. Lasermesssystem LMS 400 Pole-Position für Robotik und Material-Handling. Produktinformation

NEU LMS 400. Lasermesssystem LMS 400 Pole-Position für Robotik und Material-Handling. Produktinformation NEU LMS 400 Produktinformation Lasermesssystem LMS 400 Pole-Position für Robotik und Material-Handling. LMS 400 Mehr bewegen mit Präzision und Zuverlässigkeit. Lasermesssystem LMS 400. Die Handlings- und

Mehr

der Wirtschaftsjunioren Saarland e.v.

der Wirtschaftsjunioren Saarland e.v. der Wirtschaftsjunioren Saarland e.v. Samstag, 13.09.2014, von 9:00 Uhr - 16:00 Uhr Saarmesse Saarbrücken Kontakt: info@zukunft-zum-anfassen.com www.zukunft-zum-anfassen.com www.facebook.com/ausbildungsplatzmesse

Mehr

Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs

Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs it2industry.de Antworten auf häufig gestellte Fragen FAQs Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur IT2Industry, der Fachmesse und Open Conference für intelligente, digital vernetzte Arbeitswelten.

Mehr

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

Ideen die verbinden. Fixieren Kaschieren Heißprägen Thermoformen

Ideen die verbinden. Fixieren Kaschieren Heißprägen Thermoformen Ideen die verbinden Fixieren Kaschieren Heißprägen Thermoformen Maschinenfabrik Herbert Meyer GmbH Die Firma MEYER wurde 1949 gegründet und ist bis heute einer der bedeutendsten Hersteller von Spezialmaschinen

Mehr

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE

ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE ANTRAG AUF HINTERBLIEBENENRENTE Angaben zum Verstorbenen: Mitglieds-Nr. / Renten Nr. geb. am verstorben am Angaben des Hinterbliebenen : Geburtsname geb. am Geburtsort Privat - Anschrift Privat - Telefon

Mehr

Newsletter informiert Sie monatlich über die neuesten Entwicklungen im Bereich SEPA dem zukünftigen Verfahren für den Überweisungs-,

Newsletter informiert Sie monatlich über die neuesten Entwicklungen im Bereich SEPA dem zukünftigen Verfahren für den Überweisungs-, -Newsletter Newsletter Nr. 1 Stand: Juli 2012 Sehr geehrte Damen und Herren, herzlich willkommen zur ersten Ausgabe unseres -Newsletters. Der -Newsletter Newsletter informiert Sie monatlich über die neuesten

Mehr

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom!

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom! 7. Call & Surf Pakete, VDSL (2/2) - Brutto. Hinweis: Die vertriebseingestellte HotSpot Flat bleibt weiterhin Bestandteil im Call & Surf Comfort Plus VDSL 25 Paket Call & Surf Comfort VDSL 39,95 44, 95

Mehr

Produkt Business Mobile

Produkt Business Mobile Produkt Business Mobile (Stand 09/2014) Tarife National (je Minute) 0,0895 Mobil (je Minute) 0,0895 Ausland siehe Anlage Netzbetreiber SMS 0,0895 MMS 0,3900 Daten pro MB 0,2895 Monatliche Grundpreise BASIC

Mehr

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte Übersicht über die verschiedenen Angebote Highschoolaufenthalte AIFS: USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Südafrika, China, Costa Rica, England Irland, Spanien Carl Duisberg Centren: USA, Kanada, Großbritannien,

Mehr

Robert Rickenbacher 28. Juni 2012

Robert Rickenbacher 28. Juni 2012 Robert Rickenbacher 28. Juni 2012 Meilensteine unserer Geschichte 1970 SEGA Schweizerische Effekten-Giro AG Abwicklung und Custody im Markt Schweiz in Schweizer Franken 1989 INTERSETTLE Abwicklung und

Mehr

Wirtschaftliches Umfeld und Finanzmärkte

Wirtschaftliches Umfeld und Finanzmärkte Wirtschaftliches Umfeld und Finanzmärkte Mag. Rainer Bacher / Kommunalkredit Austria 25.10.2011 ÖSTERREICHS BANK FÜR INFRASTRUKTUR Auf dem Weg in eine düstere Zukunft? ÖSTERREICHS BANK FÜR INFRASTRUKTUR

Mehr

1.3 In der Handelsform Continuous Auction (CA) werden folgende Wertpapiergruppen gehandelt:

1.3 In der Handelsform Continuous Auction (CA) werden folgende Wertpapiergruppen gehandelt: Die Geschäftsführung hat auf Grundlage der Ermächtigungen in Abschnitt VII der Börsenordnung Bestimmungen zur Durchführung der Preisfeststellung an der Börse München erlassen, die im Folgenden informatorisch

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ!

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 04/09/2014 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Arbeitskostenerhebung 2012 in der EU28 Arbeitskosten im Finanz- und Versicherungsbereich. Dreimal höher als im Bereich Gastgewerbe & Gastronomie

Arbeitskostenerhebung 2012 in der EU28 Arbeitskosten im Finanz- und Versicherungsbereich. Dreimal höher als im Bereich Gastgewerbe & Gastronomie 193/2014-15. Dezember 2014 Arbeitskostenerhebung 2012 in der EU28 Arbeitskosten im Finanz- und Versicherungsbereich am höchsten Dreimal höher als im Bereich Gastgewerbe & Gastronomie Im Jahr 2012 lagen

Mehr

Fragebogen zum Hotel

Fragebogen zum Hotel Fragebogen zum Hotel Sehr geehrte Dame/ geehrter Herr, es freute uns,sie für mindestens eine Nacht in unserem Hotel wilkommen zu heissen. Wir hoffen, Sie haben Ihren Aufenthalt bei uns genossen. Um unser

Mehr

Erlebnisraum. Kontakt vente@palexpo.ch. Kongresszentrum. Verwaltung. Eingangshalle Villa Sarasin. Freigelände

Erlebnisraum. Kontakt vente@palexpo.ch. Kongresszentrum. Verwaltung. Eingangshalle Villa Sarasin. Freigelände Erlebnisraum 3 Kongresszentrum Freigelände Verwaltung Eingangshalle Villa Sarasin DIE HALLEN PALEXPO bietet Veranstaltungsorganisatoren 7 Messehallen mit mehr als 106.000 m² Ausstellungsfläche. Die Hallen

Mehr

mit der neuen Sicherheitsnorm EN ISO 13849-1, welche die EN 954-1 abgelöst hat, wird häufig die Frage gestellt:

mit der neuen Sicherheitsnorm EN ISO 13849-1, welche die EN 954-1 abgelöst hat, wird häufig die Frage gestellt: SICK AG Postfach 310 79177 Waldkirch Deutschland Waldkirch, 09. März 2012 Auswahl optoelektronischer Schutzeinrichtungen Funktionale Sicherheit und optische Leistungsmerkmale Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Servicepreise Rufnummernmitnahme eingehend kostenlos 1 Mitnahme einer Mobilrufnummer zu einem anderen Anbieter 29,95 Ersatzkarte je Kartenzusendung 20,47 Kartensperrung auf Kundenwunsch je Sperrung 18,41

Mehr

Gesamtpreisliste Mobilfunk

Gesamtpreisliste Mobilfunk Allgemeines Die nachstehenden Preise gelten für willy.tel Mobilfunkdienstleistungen. Alle Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer ( angegeben. Für die Berechnung der Preise sind die Verbindungsdauer,

Mehr

ebay und Amazon: Die beiden größten Onlinemarktplätze im Vergleich Kassel 04. Februar 2012

ebay und Amazon: Die beiden größten Onlinemarktplätze im Vergleich Kassel 04. Februar 2012 ebay und Amazon: Die beiden größten Onlinemarktplätze im Vergleich Kassel 04. Februar 2012 Programm Kurze Vorstellung Vor- und Nachteile von Onlinemarktplätzen allgemein Vergleich ebay und Amazon Andere

Mehr

Grenzenloser Mobilfunk

Grenzenloser Mobilfunk Grenzenloser Mobilfunk Machen Sie es sich nicht so schwer. Wer hat schon Spaß daran, im Flugzeug die SIM-Karte zu wechseln? Wer achtet schon gern darauf, wann und wo er am besten mailt oder Dateien herunterlädt?

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Information und Beratung Handwerkskammer Reutlingen, Hindenburgstraße 58, 72762 Reutlingen Karl-Heinz Goller, Telefon 07121 2412-260, E-Mail: karl-heinz.goller@hwk-reutlingen.de

Mehr

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Herausforderung in der Automobilindustrie Rahmenbedingungen Produkt Klimaschutz Normen/ Vorschriften Wettbewerb regionsspezifische

Mehr

4 Fachmessen 4 Messehallen 600 Aussteller 16.000 Fachbesucher MESSE STUTTGART VOM 4. BIS 6. FEBRUAR 2016. www.expo-4-0.com

4 Fachmessen 4 Messehallen 600 Aussteller 16.000 Fachbesucher MESSE STUTTGART VOM 4. BIS 6. FEBRUAR 2016. www.expo-4-0.com 4 Fachmessen 4 Messehallen 600 16.000 MESSE STUTTGART VOM 4. BIS 6. FEBRUAR 2016 www.expo-4-0.com Konzept Die TV TecStyle Visions ist für alle Entscheider und Experten der Textilveredlungs- und Werbemittelbranche

Mehr

FreeFax von Fax.de. FreeFax bietet den reinen Faxversand als:

FreeFax von Fax.de. FreeFax bietet den reinen Faxversand als: FreeFax von Fax.de FreeFax ist die perfekte mobile Faxlösung für jeder, der nicht so viele Faxe schicken muss. Mit der FreeFax App können Sie 1 Fax-Seite pro Tag kostenlos in 50 Länder weltweit senden

Mehr

Arbeiten mit Fax.de FreeFax für ios. FreeFax von Fax.de

Arbeiten mit Fax.de FreeFax für ios. FreeFax von Fax.de FreeFax von Fax.de FreeFax ist die perfekte mobile Faxlösung für jeder, der nicht so viele Faxe schicken muss. Mit der FreeFax App können Sie 1 Fax-Seite pro Tag kostenlos in 50 Länder weltweit senden

Mehr

Fragebogen zum Antrag auf

Fragebogen zum Antrag auf Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen Rentenabteilung Mittlerer Hasenpfad 25 60598 Frankfurt am Main Fragebogen zum Antrag auf Witwenrente/Witwerrente Halbwaisenrente Vollwaisenrente Der Fragebogen

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Bitte Zutreffendes ankreuzen Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten Sie Ihrer

Mehr

Die Messe Bürstadt 2015

Die Messe Bürstadt 2015 Die Messe Bürstadt 2015 Die Messe Bürstadt wird bereits seit über 30 Jahren durchgeführt. Sie hat in dieser Zeit als wichtige Informations- und Verkaufsveranstaltung im südhessischen Ried eine große regionale

Mehr

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag!

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! 1 Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! Testen Sie www.abrechnung-zahnmedizin.de jetzt KOSTENLOS!

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus ( 15 BQFG) Die mit * gekennzeichneten Felder sind freiwillig auszufüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung.

Mehr

Ausgaben für Recht, öffentliche Ordnung und Verteidigung

Ausgaben für Recht, öffentliche Ordnung und Verteidigung From: Die OECD in Zahlen und Fakten 2011-2012 Wirtschaft, Umwelt, Gesellschaft Access the complete publication at: http://dx.doi.org/10.1787/9789264125476-de Ausgaben für Recht, öffentliche Ordnung und

Mehr

GEMEINSCHAFTSSTAND Innovation made in Germany für junge, innovative Unternehmen

GEMEINSCHAFTSSTAND Innovation made in Germany für junge, innovative Unternehmen GEMEINSCHAFTSSTAND Innovation made in Germany für junge, innovative Unternehmen Ziel des Programms Die transport logistic 2015 wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) erneut als

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk electronica.de Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Save the date electronica 27. Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik Datum: 8. - 11.11.2016 Welche Veranstaltungen

Mehr

Ich hatte meinen Wohnsitz zuletzt in einem Land außerhalb der EU/des EWR oder der Schweiz Gehen Sie direkt zu Punkt K

Ich hatte meinen Wohnsitz zuletzt in einem Land außerhalb der EU/des EWR oder der Schweiz Gehen Sie direkt zu Punkt K Senden an Udbetaling Danmark Kongens Vænge 8 3400 Hillerød Familienleistungen Angaben zum Land, in dem die Krankenversicherung abgeschlossen ist A. Angaben zur Person Name Dänische Personenkennziffer (CPR-nr.)

Mehr

EINLADUNG : 15 EIN TAG FÜR IHRE F IT NESS. Mittwoch, 14. Oktober 2015. Tipp: Spezial-Vortrag zum Thema "Registrierkassenpflicht"!

EINLADUNG : 15 EIN TAG FÜR IHRE F IT NESS. Mittwoch, 14. Oktober 2015. Tipp: Spezial-Vortrag zum Thema Registrierkassenpflicht! : 15 Unternehmensberatung Buchhaltung IT MESSE KLAGENFURT EIN TAG FÜR IHRE F IT NESS EINLADUNG Mittwoch, 14. Oktober 2015 Exklusiv bei der Fachmesse IT Carinthia Tipp: Spezial-Vortrag zum Thema "Registrierkassenpflicht"!

Mehr

1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2

1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2 1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2 1.1. Überweisungsauftrag 1.1.1. Annahmefrist für Überweisungen

Mehr

Siemens Business Services

Siemens Business Services Siemens Business Services RFID in Verkehr & Logistik 4. Mai 2006 Copyright Siemens Business Services GmbH & Co. OHG 2006. Alle Rechte vorbehalten. Siemens Business Services: Ein Siemens Unternehmen innerhalb

Mehr

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen SEPA Lastschrift bezahlen Sie fällige Forderungen in Euro

Mehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sparkasse Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nach der Einführung des Euro als gemeinsame Währung folgt nun die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums

Mehr

Die Ein- und Ausfuhr von Ägyptischen Pfund ist auf 5.000 EGP beschränkt.

Die Ein- und Ausfuhr von Ägyptischen Pfund ist auf 5.000 EGP beschränkt. Ägypten Ägyptische Pfund / EGP Die Ein- und Ausfuhr von Ägyptischen Pfund ist auf 5.000 EGP beschränkt. Mitnahme von EURO-Bargeld oder Reiseschecks, da der Umtausch in Ägypten ca. 10% günstiger ist. Ein

Mehr