Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG"

Transkript

1 STAUFF DAS IST STAUFF FLEXIBLE REAKTION KOMPETENTE BERATUNG SOFORTIGE LIEFERUNG GESICHERTE QUALITÄT FREUNDLICHER SERVICE PRAXISERPROBT Australien Stauff Corporation (Pty.) Ltd. P.O.Box 227, 24-2 Doyle Avenue, Unanderra Wollongong, N.S.W 252 AUSTRALIA Tel: Fax: Brasilien Stauff Brasil Ltda. Av. Gupê 177 Galpão 2 Bloco A Barueri São Paulo CEP , BRAZIL Tel: +55 () Fax: +55 () China Stauff International Trading (Shanghai) Co., Ltd. Shangdian Mansion, Pudong 1, Binzhou Road 212 Shanghai, CHINA Tel: Fax: Deutschland Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG Postfach 1745, D Werdohl, GERMANY Im Ehrenfeld 4, D Werdohl, GERMANY Tel: +49 () 2 92/91- Fax: +49 () Frankreich Stauff S.A. Z.I. de Vineuil-Blois Sud 2, Avenue du Grain d Or 44 Vineuil-cedex, FRANCE Tel: Fax: Indien Stauff India Pvt. Ltd. Gat. No. 24 Pune-Nagar Road, Wagholi IND-Pune Tel: Fax: Italien Stauff Italia S.R.L. Via Pola 21/2 I-24 Birone di Giussano Tel: Fax: Kanada Stauff Canada Ltd. 8 Milner Avenue Scarborough, Ontário M1B 5N7, CANADA Tel: Fax: Neuseeland Stauff Corporation (NZ) Ltd. Unit J. Harris Road, P.O. Box Greenmount Auckland-NEW ZEALAND Tel: Fax: USA Stauff Corporation 7 Wm. Demarest Place Waldwick, NJ 74, USA Tel: Fax: Vereinigtes Königreich Stauff UK Ltd. 2, Coleford Road Darnall Sheffield, S 9 5 P H, ENGLAND Tel: Fax: Weltweite Präsenz durch Vertretungen in allen Industrieländern Stauff 24 KLD&DMP Ordering Code # :SFT A - DL STAUFF FILTRATION TECHNOLOGY Rücklauffilter RF und RFB Local solutions for individual customers worldwide

2 Rücklauffilter RF und RFB Australien Stauff Corporation Pty. Ltd. Postal Office Box 227 Unanderra Wollongong, NSW, Doyle Avenue Unanderra Wollongong, NSW, 252, AUSTRALIA Tel: Fax: Brasilien Stauff Brasil Ltda. Av. Gupê 177 Galpão 2 Bloco A Barueri São Paulo CEP , BRAZIL Tel: +55 () Fax: +55 () China Stauff International Trading (Shanghai) Co., Ltd. Shangdian Mansion, Pudong 1, Binzhou Road 212 Shanghai, CHINA Tel: Fax: Frankreich Stauff S.A. 2, Avenue du Grain d Or Z.I. de Vineuil-Blois Sud 44 Vineuil-cedex, FRANCE Tel: Fax: Indien Stauff India Pvt. Ltd. Gat. No. 24, Pune-Nagar Road, Wagholi Pune, 41227, INDIA Tel: Fax: Italien Stauff Italia S.R.L. Via Pola 21/2, 24 Birone di Giussano (MI), ITALY Tel: Fax: Kanada Stauff Canada Ltd. 8 Milner Avenue Scarborough Ontario M1B 5N7, CANADA Tel: Fax: Neuseeland Stauff Corporation (NZ) Ltd. Post Office Box Greenmount, Auckland Unit J, Harris Road East Tamaki, Auckland NEW ZEALAND Tel: Fax: USA Stauff Corporation 7 Wm. Demarest Place Waldwick, New Jersey, USA Tel: Fax: Vereinigtes Königreich Stauff UK 2, Coleford Road Darnall Sheffield, S 9 5PH, ENGLAND Tel: Fax: Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG Postfach Werdohl Im Ehrenfeld Werdohl Tel.: Fax: Internet: stauff.com Stauff Filtration Technology Unsere Philosophie Unsere Strategie Ihr Vorteil Mit unserer Strategie Das volle Programm bieten wir Ihnen eine gut ausgewogene Produktpalette rund um die Filtration aus einer Hand. Das volle Programm bedeutet für uns nicht nur, Ihnen einen Warenkorb bestehend aus Druck- und Rücklauf-Filter-Elementen, Spin-on-Elementen, Saugkörben und Belüftungsfiltern für Hydraulik, Schmieröl, Kraftstoff und Luft bereitzustellen, wir meinen auch damit, dass unsere Austausch- Elemente passend für die Filtergehäuse anderer Hersteller sind. Und passend gilt nicht nur für die Geometrie, sondern selbstverständlich auch für die Filterleistungsdaten. Wir besitzen nicht nur die Vielfalt eines Filterhauses, sondern auch das technische Wissen in der Entwicklung und Fertigung von n. Original STAUFF- aus eigener Fertigung werden einbaugleich für vorhandene Filterinstallationen produziert. Unser volles Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, auf mehr als 1. verschiedene Filterelement-Typen zuzugreifen. Ein gut sortiertes Lager garantiert Ihnen die Möglichkeit kurzfristiger Dispositionen ohne eigene Lagerhaltung. Auf Ihre speziellen Wünsche können wir somit flexibel reagieren. Darüber hinaus gehört ein umfangreiches Angebot an Filtersystemen für Hochdruck- und Rücklauffilteranwendungen, unser Laser-Partikelzähler LasPac I ebenso wie Software-Lösungen zur Element-Umschlüsselung und Filterberechnung zum Produktbereich Filtration Technology. Sämtliche Produkte unterliegen den einschlägigen Qualitätsprüfungen in Anlehnung an internationale Normen. Somit wird ein permanent hoher Qualitätsstandard gewährleistet. Rücklauffilter RF 14-1 Seite Technische Daten Abmessungen 4 Optionen 5 Bestellsystem Durchflusskennlinien 7 Rücklauffilter RFB Technische Daten 9 Abmessungen 1 Optionen 11 Bestellsystem 12 Durchflusskennlinien 1 Rücklauffilter RF und RFB RE 14 Weitere Vertretungen und Läger in allen Industrieländern 2

3 Rücklauffilter RF 14-1 Technische Daten Beschreibung STAUFF-Rücklauffilter RF 14-1 sind als Tankaufbaufilter für die Rücklaufleitung konzipiert. Als letztes Glied im offenen Hydraulikkreislauf halten sie Feststoffpartikel zurück, bevor diese in den Vorratsbehälter gelangen. Der Filterkopf wird auf dem Tankdeckel befestigt, der Filtertopf führt das rückströmende Öl in den Vorratsbehälter zurück. (optional) Gehäusedeckel Filterkopf Flanschdichtung Filterelement mit integriertem Bypassventil Filtertopf Technische Spezifikation Bauart Filterkopf Filtertopf Tankaufbaumontage Aluminium Polyamid, glasfaserverstärkt Bypassventil (im Element integriert) Öffnungsdruck bar ±, bar (4,5 PSI ± 4,5 PSI) andere Drücke auf Anfrage Dichtungen NBR (Perbunan ), FPM (Viton ) oder EPDM (Ethylene-Propylene) Gewindeanschluss BSP, NPT- und SAE-Gewinde, sowie SAE-Flansch PSI Betriebsdruck max 1 bar (22 PSI) Prüfdruck Temperaturbereich 24 bar (5 PSI) -1 C bis +1 C (14 F bis 212 F) Manometer 4 bar ( 58 PSI) Grenzwertschalter Ansprechdruck 2,5 bar (,25 PSI) Filterelement Spezifikationen siehe Seite 14 Medium Mineralöle, andere Flüssigkeiten auf Anfrage

4 Rücklauffilter RF 14-1 Abmessungen Abmessungen RF 14-1 b4 b5 b G h5 h h h2 h1 G Ausbaumaß Filtertopf mit Element b h4 Flanschanschluss h5 d d2 d1 G2 Filtertopf mit Gewindeanschluss Position 1 G4 d4 vkt b1 vkt b2 d5 Standardposition für l1 Position 2 Montagebohrung Abmessungen Rücklauffilter Baureihe RF 14-1 Abmessungen in mm (inch) Anschluss G Abmessungen Bau- Rohrzoll SAE- SAEgröße (BSP) NPT Gewinde Flansch b1 b2 b b4 b5 b d1 d2 d d4 d5 h1 h2 h h4 PSI 14 RF 14 G /4 /4 1 1 /1-12 UN 91,5 7,5 (,) (,2) (5,51) , ,5 RF G (,5) (,) (2,87) (2,2) (1,42) (,94) (,7) (1,) (2,) /1-12 UN 9,5 225,5 RF 45 G 1 1 /4 1 1 /4 1 5 /8-12 UN RF 7 G 1 1 /2 1 1 /2 1 7 /8-12 UN RF 9 G /8-12 UN RF 1 G /8-12 UN (4,9) (8,11) (4,72) (4,) (,94) (,1) (1,89) (5,14) (4,1) (1,1) (,9) ,9 77, ,5 54, (5,91) (5,14) (,47) (4,2) (1,9) (,) (4,9) (4,4) (2,) (,9) (5,1) (1,85) (,8) (,) (7,9) 172,5 27,5 (,79) (8,88) 252,5 5,5 (9,49) (1,92) h5 h l1 G2 G G4 (,9) 21 (1,89) (8,27) (1,) 18 (7,9) (,95) 24 (2,) (1,51) (9,45) (1,77) 48 G1 M G11 /4 M /2 (9,25) 85 UNC G11 /2 M1 (,5) x (x,59) (12,4) 4

5 Rücklauffilter RF 14-1 Optionen Optionen RF Staudruck-Manometer Staudruck - Manometer ø4 (1,58) Ermöglicht die optische Überwachung des Verschmutzungsgrades des s. Farbliche Markierungen signalisieren den Zustand des s : grün 2,5 bar (,25 PSI) Element intakt gelb 2,5, bar (,25 4,5 PSI) Element verschmutzt, muss gewechselt werden rot >, bar (>4,5 PSI) Element stark verschmutzt, Bypass geöffnet, keine Filtration vkt.14 (vkt.,51) M1x1 oder 1 /8 NPT 1 (,9) 17,5 (,9) 44,5 (1,75) 2. Grenzwertschalter Dient zur elektrischen Überwachung des Verschmutzungsgrades des Filterelements. Bei Erreichen des Schaltdruckes von 2,5 bar (,25 PSI) wird ein elektrischer Schließer betätigt. Dieses Signal wird entweder zum Einschalten eines Warnsignals (z.b. Signallampe) oder zur Abschaltung des Aggregats verwendet. Schaltspannung : max. 42 V Typ G 42 max. 11 V Typ G 11 max. 22 V Typ G 22 Grenzwertschalter SW 24 (SW,95) abgedreht auf ø 2 (ø1,2) 9 (,5) 72,5 (2,85) M1x1 keg.. Leckölanschluss An den Montagepositionen, welche für die n vorgesehen sind, können alternativ Leckölanschlüsse vorgesehen werden. Zeitaufwendiges Verlegen der Leckölleitungen durch den Behälterdeckel wird überflüssig und es ist sichergestellt, dass keine ungefilterte Flüssigkeit zurück in den Behälter gelangt. Seitlicher Leckölanschluss G 1 /4 oder 1 /4 NPT 4. Filtertopf mit Gewindeanschluss Um in hochbauenden Vorratsbehältern zu gewährleisten, dass das rückströmende Medium unterhalb des Flüssigkeitspegel austritt, ist unter Umständen das Auslaufrohr des Filtertopfes zu verlängern. Das Auslaufrohr mit Innengewinde vereinfacht die Montage einer Verlängerung. Gewindeanschluss G2 Abmessung G2, siehe Tabelle Seite 4 5. Filtertopf mit Gewindeanschluss und Rückstromverteiler SRV Gewindeanschluss mit SRV Filtertöpfe mit Rückstromverteiler dienen zur Reduktion von Schaumbildung und Fließgeräuschen bei Flüssigkeitsrückführungen in einen Behälter. Details zu STAUFF-Rückstromverteilern finden Sie in unserem Katalog Hydraulikzubehör. G SW Achtung: Verbindungsrohr gehört nicht zum Lieferumfang! Abmessungen in mm (inch) Abmessungen SRV für Rücklauffilter SRV Gewinde ø D L SW G SRV-114-B1 RF 14/ (2,) 19 (5,47) G1 4 (1,81) L SRV-2-B2 RF 45/7 82 (,2) 19 (5,47) G1 1 /4 (2,) SRV-227-B24 RF 9/1 82 (,2) 2 (7,87) G1 1 /2 (2,) ød 5

6 Rücklauffilter RF 14-1 Bestellsystem Bestellsystem Filtergehäuse RF 7... B / B / M / G / L1 /X Baureihe RF Nenngröße Nenndurchfluss l/min GPM * Exakter Nenndurchfluss ist abhängig von dem ausgewählten Filterelement, siehe technische Daten Seite 7 und 8 für Komplettfilter: Kennbuchstabe Filtermaterial + Kennung Filterfeinheit (siehe Bestellsystem Filterelement unten) Dichtungsmaterial B NBR (Perbunan ) V FPM (Viton ) E EPDM andere Dichtungswerkstoffe auf Anfrage Bestellsystem Serienkennzahl nur zur Information Zusatzausrüstung siehe Seite 5 M Manometer G42 Grenzwertschalter 42 V G11 Grenzwertschalter 11 V G22 Grenzwertschalter 22 V *) Lage der siehe Seite 4 ohne Angabe: Montage mittig auf dem Filterdeckel Pos.* L Leckölanschluss 1 2 *) Lage des Leckölanschluss siehe Seite 4 ohne Angabe: Montage mittig auf dem Filterdeckel Auslauf Filtertopf O Standard-Auslauf (ohne Gewinde) G Filtertopf mit Gewindeanschluss Pos.* 1 2 Anschluss Code Anschlussart B Rohrzoll (BSP) G /4 G1 G1 1 /4 G1 1 /2 G2 G2 B 1 Rohrzoll (BSP) G 1 /2 G 1 /2 G1 1 /2 G1 1 /4 G1 1 /4 G1 1 /4 B 2 Rohrzoll (BSP) G1 G /4 G1 1 /2 G1 1 /2 N NPT / /4 1 1 /2 2 2 N 1 NPT 1 /4 1 1 /2 1 1 /4 1 1 /2 1 1 /2 U SAE-Gewinde 1 1 /1 1 5 /1 1 5 /8 1 7 /8 1 7 /8 1 7 /8 U 1 SAE-Gewinde 1 5 /1 1 1 /1 1 7 /8 1 5 /8 1 5 /8 1 5 /8 F SAE-Flansch ( PSI) 2 2 Flansche gehören nicht zum Lieferumfang. RE-14 G 1 V /X Serienkennzahl nur zur Information Baureihe RE entsprechend Filtergehäuse Filtermaterial Code Material max p* Kollaps A Edelstahlvlies bar (45 PSI) N Filterpapier 1 bar (22 PSI) G Glasfaservlies bar (45 PSI) S, B Drahtgewebe bar (45 PSI) *Kollaps-, Berstdruckstabilität nach ISO 2941 Lieferbare Filterfeinheiten, 5, 1, 2 25, 5, 1, 2 Fettgedruckte Typen sind zu bevorzugen, andere Filtermaterialien und - feinheiten auf Anfrage Dichtungsmaterial B NBR (Perbunan ) V FPM (Viton ) E EPDM andere Dichtungswerkstoffe auf Anfrage Filterfeinheit µm 5 5 µm 1 1 µm 2 2 µm µm 5 5 µm 1 1 µm 2 2 µm andere Filterfeinheiten auf Anfrage

7 Rücklauffilter RF 14-1 Durchflusskennlinien Durchflusskennlinien Rücklauffilter RF 14-1 Die nachfolgenden Kennlinien gelten für Mineralöle mit einer Dichte von,85 kg/dm und der kinematischen Viskosität mm 2 /s ( cst). Die Kurven wurden gemäß ISO 98 ermittelt..5 Filtergehäuse RF 14/.5 Filtergehäuse RF 45/7.5 Filtergehäuse RF 9/ RE 14 A A A5.5 RE A A A5.5 RE 45 A A A A1 A2..2 A1 A2..2 A1 A RE 7 A A A5.5.4 RE 9 A A A5.5.4 RE 1 A A A A1 A A1 A A1 A RE... S RE... N N S25 S5 S N2.. % 2% 4% % 8% 1% 12% % 2% 4% % 8% 1% 12% Q als Prozentangabe des Nenndurchflusses Q als Prozentangabe des Nenndurchflusses 7

8 Rücklauffilter RF 14-1 Durchflusskennlinien Durchflusskennlinien Rücklauffilter RF 14-1 Die nachfolgenden Kennlinien gelten für Mineralöle mit einer Dichte von,85 kg/dm und der kinematischen Viskosität mm 2 /s ( cst). Die Kurven wurden gemäß ISO 98 ermittelt. 2. RE 14 G G G5 2. RE G G G5 2. RE 45 G G G G1 1. G1 1. G1.5 G2.5 G2.5 G RE 7 G G G5 G1 G RE 9 G G G5 G1 G RE 1 G G G5 G1 G

9 Rücklauffilter RFB Technische Daten Beschreibung STAUFF-Rücklauffilter RFB sind als Tankaufbaufilter konzipiert. Der Filterkopf wird direkt auf dem Tankdeckel befestigt, der Filtertopf führt das rückströmende Öl in den Vorratsbehälter zurück. In Verbindung mit den mit STAUFF- Ersatzfilterelementen ist eine hohe Effizienz bei der Abscheidung von Feststoffpartikeln gewährleistet. Durch seine kompakte Bauweise und das geringe Gewicht sind STAUFF-Rücklauffilter RFB besonders für den Einsatz in der Mobilhydraulik geeignet. Technische Spezifikationen Bauart Filterkopf Tankaufbaumontage Aluminium Bypassventil (integriert im Filterelement) Öffnungsdruck bar ±, bar (4,5 PSI ± 4,5 PSI) andere Drücke auf Anfrage Filtertopf Polyamid, glasfaserverstärkt Dichtungen NBR (Perbunan ), FPM (Viton ) oder EPDM (Ethylene-Propylene) Gewindeanschluss Betriebsdruck BSP, NPT- und SAE-Gewinde max 1 bar (145 PSI) Manometer 4 bar ( 58 PSI) Grenzwertschalter Ansprechdruck 2,5 bar (,25 PSI) Spezifikationen siehe Seite 14 Medium Mineralöl, andere Flüssigkeiten auf Anfrage Prüfdruck Temperaturbereich 24 bar (5 PSI) -1 C bis +1 C (14 F bis 212 F) 9

10 Rücklauffilter RFB Abmessungen Abmessungen RFB b1 b2 b7 h4 h2 h1 g1 h h5 Option Luft- Filterelement Anschlussgewinde für M1x1 oder 1/8 NPT Option Filtertopf mit Gewindeanschluss ø d1 ø d2 ø d b Option Filtertopf mit Gewindeanschluss 1 NPT G1 Ausführung N Ausführung G b4 b b5 Option Luftfilterelement Abmessungen Rücklauffilter Baureihe RFB 22/4/52 Anschluss G Rohrzoll SAE- (BSP) NPT Gewinde Standardposition für andere Position auf Anfrage Abmessungen in mm (inch) h1 h2 h h4 h5 d1 d2 d b1 b2 b b4 b5 b b7 RFB 22 RFB 4 RFB 52 G /4 /4 G1 1 G /4 /4 G1 1 G /4 /4 G1 1 25,5 (8,9) 1-5 /1-12 UN 4 4, , , ,5 18, (1,4) (1,8) (,) (11,24) (,91) (1,2) (2,7) (,) (2,84) (2,7) (4,55) (5,45) (1,9) (,4) (2,28) 51,5 (1,84) 1

11 Rücklauffilter RFB Optionen Optionen 1. Staudruck-Manometer Ermöglicht die optische Überwachung des Verschmutzungsgrades des s. Farbliche Markierungen signalisieren den Zustand des s : grün 2,5 bar (,25 PSI) Element intakt gelb 2,5, bar (,25 4,5 PSI) Element verschmutzt, muss gewechselt werden rot >, bar (>4,5 PSI) Element stark verschmutzt, Bypass geöffnet, keine Filtration Staudruck-Manometer ø4 (1,58) vkt.14 (vkt.,51) M1x1 oder 1 /8 NPT 1 (,9) 17,5 (,9) 44,5 (1,75) 2. Grenzwertschalter Dient zur elektrischen Überwachung des Verschmutzungsgrades des Filterelements.Bei Erreichen des Schaltdruckes von 2,5 bar (,25 PSI) wird ein elektrischer Schließer betätigt. Dieses Signal wird entweder zum Einschalten eines Warnsignals (z.b. Signallampe) oder zur Abschaltung des Aggregats verwendet. Schaltspannung : max. 42 V Typ G 42 max. 11 V Typ G 11 max. 22 V Typ G 22 Grenzwertschalter SW 24 (SW,95) abgedreht auf ø 2 (ø1,2) 9 (,5) 72,5 (2,85) M1x1 keg. Luftfilterelement. Luftfilterelement Erlaubt eine effektive Filtration der einströmenden Luft und verhindert damit das Eindringen von Feststoffpartikeln in das Hydrauliksystem. Das Luftfilter-Element hat standardmäßig ein Filterpapier Feinheit 1 Mikron, andere Materialien und Feinheiten auf Anfrage. Gewindeanschluss 4. Filtertopf mit Gewindeanschluss Um in hochbauenden Vorratsbehältern zu gewährleisten, dass das rückströmende Medium unterhalb des Flüssigkeitspegel austritt, ist unter Umständen das Auslaufrohr des Filtertopfes zu verlängern. Das Auslaufrohr mit Innengewinde vereinfacht die Montage einer Verlängerung. G Abmessung G siehe Seite 1 11

12 Rücklauffilter RFB Bestellsystem Bestellsystem Filtergehäuse RFB B / B / M / G / L1 /X Baureihe RFB Nenngröße Nenndurchfluss l/min GPM Exakte Durchflusskennwerte sind abhängig von der Wahl des Filterelements, siehe technische Daten Seite 1 für Komplettfilter Kennbuchstabe Filtermaterial + Kennung Filterfeinheit (siehe Bestellsystem unten) Dichtungsmaterial B NBR (Perbunan ) V FPM (Viton ) E EPDM Andere Dichtungswerkstoffe auf Anfrage Bestellsystem RE-4 G 1 V /X Serienkennzahl Nur zur Information Luftfilterelement ohne Luftfilterelement L1 1 Mikron Filterpapier Andere Filtermaterialien und - feinheiten auf Anfrage Auslauf Filtertopf O Standard-Auslauf (ohne Gewinde) N Mit Gewindeauslauf 1 NPT G Mit Gewindeauslauf 1 BSP M Manometer G 42 Grenzwertschalter 42 V G 11 Grenzwertschalter 11 V G 22 Grenzwertschalter 22 V Anschluss Code Anschlussart B Rohrzoll (BSP) G1 B1 Rohrzoll (BSP) G /4 N NPT 1 N1 NPT /4 U SAE - Gewinde 1-5 /1-12 UN Baureihe RE Serienkennzahl Nur zur Information entsprechend Filtergehäuse Dichtungsmaterial B NBR (Perbunan Lieferbare ) V FPM (Viton Filterfeinheiten ) E EPDM Filtermaterial Code Material max p* Kollaps A Edelstahlvlies bar (45 PSI) N Filterpapier 1 bar (22 PSI) G Glasfaservlies bar (45 PSi) S Drahtgewebe bar (45 PSI), 5, 1, 2 25, 5, 1, 2 *Kollaps -, Berstdruckstabilität nach ISO 2941 Fettgedruckte Typen sind zu bevorzugen, andere Filtermaterialien und - feinheiten auf Anfrage Bestellsystem Luftfilterelemente REA-4 L 1 B /X andere Dichtungswerkstoffe auf Anfrage Filterfeinheit µm 5 5 µm 1 1 µm 2 2 µm µm 5 5 µm 1 1 µm 2 2 µm andere Filterfeinheiten auf Anfrage Baureihe REA für Filter RFB 22/4/52 Filtermaterial L Filterpapier andere Filtermaterialien auf Anfrage Serienkennzahl nur zur Information Filterfeinheit 1 1 µm andere Filterfeinheiten auf Anfrage 12

13 Rücklauffilter RFB Durchflusskennlinien Durchflusskennlinien Rücklauffilter RFB Die nachfolgenden Kennlinien gelten für Mineralöle mit einer Dichte von,85 kg/dm und der kinematischen Viskosität mm 2 /s ( cst). Die Kurven wurden gemäß ISO 98 ermittelt. Filtergehäuse RFB 22/4/ RE 22 G G G5 2. RE 4 G G G5 2. RE 52 G G G G1.5 G G1.5 G G1.5 G RE 22 S.1 RE 4 S.1 RE 52 S S25 S S25 S S25 S5..4 S1..4 S1..4 S RE 22 N.5 RE 4 N.5 RE 52 N.4 N1.4 N1.4 N N2.1 N2.1 N

14 Rücklauffilter RF und RFB RE Ersatzfilterelemente RE für die Baureihe RF und RFB Das STAUFF-Ersatzfilterelementeprogramm für die Baureihe RF und RFB deckt den überwiegenden Teil der am Markt verfügbaren Filtermaterialien ab und erstreckt sich von Edelstahlvlies über Drahtgewebe, Polyestervlies, Filterpapier bis hin zu Glasfasermaterialien. STAUFF Ersatzfilterelemente RE werden standardmäßig mit verzinnten Stahlteilen für den Einsatz in aggressiven Medien wie z.b. HFC-Flüssigkeiten gefertigt, andere Werkstoffe sind auf Anfrage verfügbar. Die im Hause STAUFF gefertigten unterliegen selbstverständlich den einschlägigen Qualitätsprüfungen gemäß internationalen Normen. RE-14 G 1 V /X Baureihe RE Entsprechend Filtergehäuse Filtermaterial Lieferbare Code Material max p* Kollaps Filterfeinheiten A Edelstahlvlies bar (45 PSI) N Filterpapier 1 bar (22 PSI), 5, G Glasfaservlies bar (45 PSI) 1, 2 25, 5, S, B Drahtgewebe bar (45 PSI) 1, 2 *Kollaps-, Berstdruckstabilität nach ISO 2941 Andere Filtermateriallien und - feinheiten auf Anfrage Serienkennzahl Nur zur Information Dichtungsmaterial B NBR (Perbunan ) V FPM (Viton ) E EPDM Andere Dichtungswerkstoffe auf Anfrage Filterfeinheit µm 5 5 µm 1 1 µm 2 2 µm µm 5 5 µm 1 1 µm 2 2 µm Andere Filterfeinheiten auf Anfrage 14

15 Notizen

Rücklauffilter. Technische Daten. Rücklauffilter Baureihe RF. C Technology. Beschreibung. Filtration. Technische Daten. Optionen und Zubehör C61

Rücklauffilter. Technische Daten. Rücklauffilter Baureihe RF. C Technology. Beschreibung. Filtration. Technische Daten. Optionen und Zubehör C61 Technische Daten Baureihe RF renzwertschalter (optional) ehäusedeckel Filterkopf Flanschdichtung Filterelement mit integriertem Bypassventil Filtertopf Filtertopf mit ewindeanschluss (optional) Beschreibung

Mehr

Ød h* b4 b Einlass h2 b Flanschanschluss h4 b5 h h1 Ød4 Ød Ød2 Ød1 Filtertopf mit ewindeanschluss Position 1 4 b1 b2 2 Auslass Ød5 l1 Standardposition

Ød h* b4 b Einlass h2 b Flanschanschluss h4 b5 h h1 Ød4 Ød Ød2 Ød1 Filtertopf mit ewindeanschluss Position 1 4 b1 b2 2 Auslass Ød5 l1 Standardposition Technische Daten Baureihe RF renzwertschalter (optional) ehäusedeckel Filterkopf Flanschdichtung Filterelement mit integriertem Bypassventil Filtertopf Filtertopf mit ewindeanschluss (optional) Beschreibung

Mehr

Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG

Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG Leitungsfilter SRFL-S/D Australien Stauff Corporation (Pty.) Ltd. P.O.Box 227, 24-2 Doyle Avenue, Unanderra Wollongong, N.S.W 252 AUSTRALIA Tel: +1 2 42 71 18 77 Fax: +1 2 42 71 84 2 Brasilien Stauff Brasil

Mehr

RTF 10/25 Technische Daten bis 95 l/min. Technische Spezifikationen Tankaufbaufilter

RTF 10/25 Technische Daten bis 95 l/min. Technische Spezifikationen Tankaufbaufilter Rücklauffilter RTF 10/25 Technische Daten bis 95 l/min Beschreibung STAUFF Rücklauffilter RTF 10/25 sind in Hydraulikanlagen mit einem maximalen von 3,4 bar (50 PSI) konzipiert worden. Bauart Tankaufbaufilter

Mehr

Qualitäts- und einbaugleich zu Filterelementen der TXW-/TXX-Baureihen. Filtermaterial wahlweise Glasfaservlies oder Cellulose / Filterpapier STAUFF

Qualitäts- und einbaugleich zu Filterelementen der TXW-/TXX-Baureihen. Filtermaterial wahlweise Glasfaservlies oder Cellulose / Filterpapier STAUFF FILTRATION TECHNOLOGY Qualitäts- und einbaugleich zu Filterelementen der TXW-/TXX-Baureihen STAUFF Filtermaterial wahlweise Glasfaservlies oder Cellulose / Filterpapier Nenndurchflüsse zwischen 30 l/min

Mehr

Technische Daten Rücklauffilter. Leitungsfilter Baureihe SRFL-S / D. C Technology. Filtration. Beschreibung. Optionen und Zubehör.

Technische Daten Rücklauffilter. Leitungsfilter Baureihe SRFL-S / D. C Technology. Filtration. Beschreibung. Optionen und Zubehör. Technische aten Rücklauffilter eitungsfilter aureihe SRF-S / eschreibung STAUFF eitungsfilter Simplex SRF-S und uplex SRF- sind für den inbau in die Rohrleitung von ydraulik- und Schmieranlagen vorgesehen.

Mehr

STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide FILTRATION TECHNOLOGY. Das volle Programm

STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide FILTRATION TECHNOLOGY. Das volle Programm FILTRATION TECHNOLOGY STAUFF Neueste Generation an Glasfaser-Filterelementen Verlängerung der Standzeiten Ihrer Hydraulikanlagen um bis zu 60% Das volle Programm Höhere Schmutzaufnahme Verbesserte Filterleistung

Mehr

Local solutions for individual customers worldwide. Anti Corrosion Clamp Anti-Korrosions-Schelle. Das ist STAUFF. That s STAUFF

Local solutions for individual customers worldwide. Anti Corrosion Clamp Anti-Korrosions-Schelle. Das ist STAUFF. That s STAUFF 09:18 Seite 1 That s Originating and located in Werdohl in the German Sauerland region, we have become an internationally leading developer, manufacturer and supplier of pipework components and hydraulic

Mehr

STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide. Laser-Partikel-Zähler LasPaC I. STAUFF Diagtronics

STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide. Laser-Partikel-Zähler LasPaC I. STAUFF Diagtronics UFF UFF Diagtronics Laser-Partikel-Zähler LasPaC I Local solutions for individual customers worldwide Laser-Partikel-Zähler LasPaC I Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG Postfach 1745 58777 Werdohl Im Ehrenfeld

Mehr

STAUFF STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide. OFFLINE & BYPASS Filter OLS / BPS FILTRATION TECHNOLOGY

STAUFF STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide. OFFLINE & BYPASS Filter OLS / BPS FILTRATION TECHNOLOGY STAUFF DAS IST STAUFF FLEXIBLE REAKTION KOMPETENTE BERATUNG SOFORTIGE LIEFERUNG GESICHERTE QUALITÄT FREUNDLICHER SERVICE PRAXISERPROBT Australien Stauff Corporation (Pty.) Ltd. P.O.Box 227, Unanderra Wollongong,

Mehr

0,30 0,25 0,20 0,15 0,10 0,05 0, ,30 0,25 0,20 0,15 0,10 0,05 0, ,25 0,20

0,30 0,25 0,20 0,15 0,10 0,05 0, ,30 0,25 0,20 0,15 0,10 0,05 0, ,25 0,20 HYDAC-Rücklauffilter der Baureihe RF sind zum direkten Aufsetzen auf den Ölbehälter vorgesehen. Ein Einbau in Rohrleitungen ist ebenfalls möglich. Rücklauffilter RF Volumenströme bis 5. l/min Druckstufe

Mehr

STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide. SAE-Flansche. Produktübersicht

STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide. SAE-Flansche. Produktübersicht STAUFF SAE-Flansche Produktübersicht Local solutions for individual customers worldwide Das ist STAUFF Als mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Werdohl sind wir als Entwickler, Hersteller und

Mehr

STAUFF Produktübersicht

STAUFF Produktübersicht STAUFF Schellen STAUFF Connect STAUFF Flansche VOSWINKEL VOSWINKEL Schnellverschlusskupplungen STAUFF Ventile STAUFF Test STAUFF Diagtronics STAUFF Filtration Technology STAUFF Hydraulikzubehör STAUFF

Mehr

FILTRATION TECHNOLOGY STAUFF. Spin-On-Filter Spin-On Filters. Local solutions for individual customers worldwide

FILTRATION TECHNOLOGY STAUFF. Spin-On-Filter Spin-On Filters. Local solutions for individual customers worldwide FILTRATION TECHNOLOGY STAUFF Spin-On-Filter Spin-On Filters Local solutions for individual customers worldwide Spin-On-Filter / Spin-On Filters Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG Postfach 1745 58777 Werdohl

Mehr

Mobile Filtersysteme SMFS-P und SMFS-U

Mobile Filtersysteme SMFS-P und SMFS-U SMFS-P-015 SMFS-U-030 SMFS-U-DL-015-G SMFS-U-060 SMFS-U-110 SMFS-U-CM-110 Mobile Filtersysteme SMFS-P und SMFS-U Einleitung 2 Einleitung Mit unserem Filterprogramm bieten wir Ihnen aus einer Hand eine

Mehr

Kundenzufriedenheit ist unsere Motivation.

Kundenzufriedenheit ist unsere Motivation. Einleitung Kundenzufriedenheit ist unsere Motivation. Ausgerichtet auf die vielschichtigen Trends der globalen Industrie und mit der Unterstützung eines erfahrenen und hochmotivierten Mitarbeiterstammes

Mehr

Leitungsfilter ACSSF bis 100 l/min, bis 1035 bar

Leitungsfilter ACSSF bis 100 l/min, bis 1035 bar Leitungsfilter ACSSF bis 1 l/min, bis 135 bar ACSSF 3 ACSSF 6 ACSSF 11 ACSSF 16 1. TECHNISCHE BESCHREIBUNG 1.1 FILTERGEHÄUSE Aufbau Die Filtergehäuse sind entsprechend den internationalen Regelwerken ausgelegt.

Mehr

Baureihe SRFL-S / D. C Technology. Filtration. Beschreibung. Technische Daten. Optionen und Zubehör. C51. Ventil. Bauart.

Baureihe SRFL-S / D. C Technology. Filtration. Beschreibung. Technische Daten. Optionen und Zubehör.  C51. Ventil. Bauart. aureihe SRF-S / D eschreibung Filtration C Technology Technische Daten auart Material Anschlüsse etriebsdruck Temperaturbereich ptionen und Zubehör Ventil Nenngröße Nenndurch- l/min/ US GPM Verschmutzungsanzeige

Mehr

Filter NFD umschaltbar

Filter NFD umschaltbar Filter NFD umschaltbar bis 1600 l/min, bis 25 bar NFD 1340 NFD 2640 NFD 5240 NFD 7840 NFD 10440 1. TECHNISCHE BESCHREIBUNG 1.1 FILTERGEHÄUSE Aufbau Die Filtergehäuse sind entsprechend den internationalen

Mehr

Spin-On Filter MF/MFD bis 300 l/min, bis 8 bar

Spin-On Filter MF/MFD bis 300 l/min, bis 8 bar Spin-On Filter MF/MFD bis 300 l/min, bis 8 bar MF 80 MF 160 MF 180 MFD 160 MFD 180 1. TECHNISCHE BESCHREIBUNG 1.1 FILTERGEHÄUSE Aufbau Die Filter bestehen aus dem Filterkopf mit integriertem Bypassventil

Mehr

Volumenstrom l/min. Volumenstrom l/min. Volumenstrom l/min

Volumenstrom l/min. Volumenstrom l/min. Volumenstrom l/min echnische Daten Filtergehäuse (Werkstoffe) Kopf: luminium Deckel: Nylon Filtertopf: Nylon Filtergehäuse Δp Druckverlust Die dargestellten Kurven beziehen sich auf Mineralöl mit einer Dichte von 0.86 kg/dm

Mehr

Local solutions for individual customers worldwide. Mobile Filter Systems SMFS-P-015 and SMFS-U-030 Mobile Filtersysteme SMFS-P-015 und SMFS-U-030

Local solutions for individual customers worldwide. Mobile Filter Systems SMFS-P-015 and SMFS-U-030 Mobile Filtersysteme SMFS-P-015 und SMFS-U-030 Filtersysteme SMFS Coverseiten:SMFS-P-015 und SMFS-U-030 29.03.2010 14:19 Seite 1 AUSTRALIA / AUSTRALIEN STAUFF Corporation Pty. Ltd. P. O. Box 227 Wollongong, NSW, 2526 24-26 Doyle Avenue Unanderra, Wollongong,

Mehr

Hochdruckfilter Pi 420

Hochdruckfilter Pi 420 Hochdruckfilter Pi 4 Nenndruck 400 bar, bis Nenngröße 450 1. Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Baukastenprinzip Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise Minimaler

Mehr

Druck: max. Betriebsdruck 12 bar (175 psi) (nach NFPA T ) Berstdruck 20 bar (290 psi) (nach NFPA T )

Druck: max. Betriebsdruck 12 bar (175 psi) (nach NFPA T ) Berstdruck 20 bar (290 psi) (nach NFPA T ) HYDRAULIKFILTER Spin-on, Rücklauffilter Technische Informationen Druck: max. Betriebsdruck 12 bar (175 psi) (nach NFPA T 3.10.17) Berstdruck 20 bar (290 psi) (nach NFPA T 3.10.17) Gehäuse Anschlussgewinde:

Mehr

Bildbereich 1. Austausch-Filterelemente für Einfach-, Doppel- und Automatikfilter. Local Solutions For Individual Customers Worldwide

Bildbereich 1. Austausch-Filterelemente für Einfach-, Doppel- und Automatikfilter. Local Solutions For Individual Customers Worldwide Das ist STAUFF Als Entwickler, Hersteller und Lieferant von Rohrleitungs-, Messtechnik- und Hydraulik-Komponenten sind wir unter der Markenbezeichnung STAUFF weltweit erfolgreich. Im Bereich der Filtertechnik

Mehr

We are driven by customer satisfaction.

We are driven by customer satisfaction. Flexible Metal Hoses Flexible Metalschläuche We are driven by customer satisfaction. STAUFF is tuned in to the needs of the global market and this, together with the benefi t of an experienced and highly

Mehr

D 170 D 230 Leitungseinbau Anschluss bis G1¼ Nennvolumenstrom bis 225 l/min

D 170 D 230 Leitungseinbau Anschluss bis G1¼ Nennvolumenstrom bis 225 l/min Rücklauffilter D 70 D 30 Leitungseinbau Anschluss bis G¼ bis 5 l/min Beschreibung Einsatzbereich Im Systemrücklauf von Hydraulikanlagen. Leistungsmerkmale Verschleißschutz: Durch Filterelemente, die bei

Mehr

MultiRheo Filter MRF 1/2/3/4/5/6/7

MultiRheo Filter MRF 1/2/3/4/5/6/7 MultiRheo Filter MRF 1/2/3/4/5/6/7 Beschreibung Die MultiRheo Filter der MRF Baureihe sind Filtergehäuse für Offene Systeme, in die permanent von außen Verschmutzung eingetragen wird. Die Kerzenfilterelemente

Mehr

OffLine Filter OLF 5

OffLine Filter OLF 5 OffLine Filter OLF Beschreibung Die Filter der OLF und 10 Baureihe werden zur Feinfiltration von Hydraulikölen im Nebenstrom eingesetzt. Die Baureihe umfasst zahlreiche Ausführungen, z.b. mit oder ohne

Mehr

DG 100 DG 101 DG 200 DG 813 DG 902 für Saug- und Rücklauffilter Anschluss G¼ bzw. M12 x 1,5

DG 100 DG 101 DG 200 DG 813 DG 902 für Saug- und Rücklauffilter Anschluss G¼ bzw. M12 x 1,5 Verschmutzungsanzeigen 100 101 200 813 902 für Saug- und Rücklauffilter nschluss ¼ bzw. M12 x 1,5 Beschreibung insatzbereich Überwachung der Filterverschmutzung von Saug- bzw. Rücklauffiltern. llgemein

Mehr

STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide. Laser-Partikel-Zähler LasPaC II. STAUFF Diagtronics <#>

STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide. Laser-Partikel-Zähler LasPaC II. STAUFF Diagtronics <#> STAUFF STAUFF Diagtronics Laser-Partikel-Zähler LasPaC II Local solutions for individual customers worldwide STAUFF Filtration Technology Laser-Partikel-Zähler LasPaC II Walter Stauffenberg GmbH &

Mehr

BGAH Serie. Mitteldruckfilter Max. 500 l/min - 25 bar. Leitungsfilter für gerade Rohrleitungen. Einsatzbereiche: Ansprechpartner:

BGAH Serie. Mitteldruckfilter Max. 500 l/min - 25 bar. Leitungsfilter für gerade Rohrleitungen. Einsatzbereiche: Ansprechpartner: BGAH Serie Mitteldruckfilter Max. 500 l/min - 25 bar Leitungsfilter für gerade Rohrleitungen Vorfiltration mittels Magnetsäule und von innen nach außen. Die bis zu 500 l/min. Ausgesprochen anpassungsfähig

Mehr

D 162 D 232 D 332 Leitungseinbau Betriebsdruck bis 63 bar Nennvolumenstrom bis 350 l/min

D 162 D 232 D 332 Leitungseinbau Betriebsdruck bis 63 bar Nennvolumenstrom bis 350 l/min Druckfilter D 1 D 3 D 33 Leitungseinbau Betriebsdruck bis 3 bar Nennvolumenstrom bis 3 l/min Beschreibung Einsatzbereich Im Druckkreis von Hydraulik- und Schmieranlagen. Leistungsmerkmale Verschleißschutz:

Mehr

D 072 D 112 D 152 Leitungseinbau Betriebsdruck bis 100 bar Nennvolumenstrom bis 170 l/min

D 072 D 112 D 152 Leitungseinbau Betriebsdruck bis 100 bar Nennvolumenstrom bis 170 l/min Druckfilter D 7 D D 5 Leitungseinbau Betriebsdruck bis bar Nennvolumenstrom bis 7 l/min Beschreibung Einsatzbereich Im Druckkreis von Hydraulik- und Schmieranlagen. Leistungsmerkmale Verschleißschutz:

Mehr

Niederdruckfilter Anschraubpatronen HC/OC

Niederdruckfilter Anschraubpatronen HC/OC Niederdruckfilter Anschraubpatronen HC/OC Nenndruck 10/16/ bar, bis Nenngröße 160 1 Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Baukastensystem für optimale Filterauswahl Geringer

Mehr

Niederdruckfilter Pi 200

Niederdruckfilter Pi 200 Niederdruckfilter Pi 0 Nenndruck 32/63 bar, bis Nenngröße 600 1. Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Vorgesehen zum Einbau in Rohrleitungen Baukastensystem für optimale

Mehr

STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide. Hi-Clean Edelstahl-Baureihe. Patentgeschützte und ASME-BPE konforme Ausführung

STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide. Hi-Clean Edelstahl-Baureihe. Patentgeschützte und ASME-BPE konforme Ausführung P R O C E S S P R O D U C T S STAUFF Hi-Clean Edelstahl-Baureihe Patentgeschützte und ASME-BPE konforme Ausführung Local solutions for individual customers worldwide Aufbau eines Hi-Clean Gehäuses der

Mehr

Prozess Filter Low-Pressure PFL Medium-Pressure PFM

Prozess Filter Low-Pressure PFL Medium-Pressure PFM HYDAC Edelstahl- Leitungsfilter der Baureihe PFL und PFM sind zum Einbau in Rohrleitungen von Anlagen vorgesehen. Sie ermöglichen das Abscheiden von Verunreinigungen aus den dort eingesetzten Flüssigkeiten

Mehr

LMP 900-Baureihe: Große Leitungsfilter zur Bypass-Filtration mit DIN-Elementen

LMP 900-Baureihe: Große Leitungsfilter zur Bypass-Filtration mit DIN-Elementen LMP 400-Baureihe: Für mittlere und große Hydraulikaggregate Für Schmiersysteme, Großgetriebe, urbinen und Lagerschmierungen. Mit Filtertopf hängend oder stehend zum Ausbau des Filterelementes nach oben.

Mehr

LS 025 LS 035 Leitungseinbau Anschluss bis G¾ Nennvolumenstrom bis 33 l/min

LS 025 LS 035 Leitungseinbau Anschluss bis G¾ Nennvolumenstrom bis 33 l/min Saugfilter LS 5 LS 35 Leitungseinbau Anschluss bis G¾ Nennvolumenstrom bis 33 l/min Beschreibung Einsatzbereich Im Ansaugweg der Pumpen von Hydraulikanlagen bzw. vor den Füllpumpen hydrostatischer Antriebe.

Mehr

Eco130 Serie. Mitteldruckfilter Max l/min - 30 bar. Modulares System für industrielle Einsatzbereiche. Einsatzbereiche: Ansprechpartner:

Eco130 Serie. Mitteldruckfilter Max l/min - 30 bar. Modulares System für industrielle Einsatzbereiche. Einsatzbereiche: Ansprechpartner: Eco130 Serie Mitteldruckfilter Max. 1.400 l/min - 30 bar Modulares System für industrielle Einsatzbereiche Rücklauffilter für industrielle in Einzeleinheiten. Dauerfiltration beim Elementwechsel durch

Mehr

Eco130 Serie. Mitteldruckfilter Max l/min - 30 bar. Modulares System für industrielle Einsatzbereiche. Einsatzbereiche:

Eco130 Serie. Mitteldruckfilter Max l/min - 30 bar. Modulares System für industrielle Einsatzbereiche. Einsatzbereiche: Eco130 Serie Mitteldruckfilter Max. 1.400 l/min - 30 bar Modulares System für industrielle Einsatzbereiche Rücklauffilter für industrielle Einsatzbereiche in Hydraulikoder Schmiersystemen. Hoher Durchfluss

Mehr

10 (.67) (.39) NBR FPM* SKK20-M12x1,5-PB-C6F SKK20-M12x1,5-VB-C6F. SKK20-M14x1,5-PB-C6F SKK20-M14x1,5-VB-C6F

10 (.67) (.39) NBR FPM* SKK20-M12x1,5-PB-C6F SKK20-M12x1,5-VB-C6F. SKK20-M14x1,5-PB-C6F SKK20-M14x1,5-VB-C6F Test 20 Adaptionsgewinde M1 x 2 Einleitung SKK20 Messkupplung mit Kegelventil Messkupplung SKK20 Innenliegende Kegel Feder Vibrationssicherungs-O-Ring Einschraubdichtung Einschraubgewinde Schnellkupplung

Mehr

Niederdruckfilter/Saugfilter Pi 1941

Niederdruckfilter/Saugfilter Pi 1941 MAHLE Industrialfiltration is now Filtration Group. For more information, visit www.filtrationgroup.com Niederdruckfilter/Saugfilter Pi 1941 Nenndruck 10/2 bar, bis Nenngröße 63 1. Kurzdarstellung Leistungsfähige

Mehr

Mitteldruckfilter Pi 360

Mitteldruckfilter Pi 360 Mitteldruckfilter Pi 360 Nenndruck /315 bar, bis Nenngröße 450 1 Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Vorgesehen zum Einbau in Rohrleitungen Baukastensystem für optimale

Mehr

Die STAUFF Gruppe stellt sich vor.

Die STAUFF Gruppe stellt sich vor. AUSTRALIEN LOCAL SOLUTIONS FOR INDIVIDUAL CUSTOMERS WORLDWIDE LOCAL SOLUTIONS FOR INDIVIDUAL CUSTOMERS WORLDWIDE Globale Repräsentanz mit eigenständig agierenden Niederlassungen ist der Garant für kundenspezifische

Mehr

Austausch-Filterelemente. Austausch-Filterelemente. für Einfach-, Doppel- und Automatikfilter

Austausch-Filterelemente. Austausch-Filterelemente. für Einfach-, Doppel- und Automatikfilter Austausch-Filterelemente Austausch-Filterelemente für Einfach-, Doppel- und Automatikfilter Das ist STAUFF Die Unternehmen der STAUFF Gruppe entwickeln, produzieren und vertreiben Leitungskomponenten und

Mehr

Tankanbau-Rücklauffilter

Tankanbau-Rücklauffilter Tankanbau-Rücklauffilter RD 51424/06.11 Ersetzt: 11.09 1/26 Typ 10TEN0040 bis 1000; 10TE2000/2500 Nenngröße nach DIN 24550: 0040 bis 1000 zusätzliche Nenngrößen: 2000, 2500 Nenndruck 10 bar [145 psi] Anschluss

Mehr

Hydraulik-Kupplungen SEITE 120. Pirtek Deutschland GmbH Service-Hotline

Hydraulik-Kupplungen SEITE 120. Pirtek Deutschland GmbH  Service-Hotline Hydraulik-Kupplungen Die Serien der verfügbaren Pirtek-Kupplungen gliedern sich in Schraubverschlusskupplungen, Steckkupplungen, flachdichtende Kupplungen und Hochdruck-Schraubkupplungen der gängigen Baugrößen,

Mehr

Hochdruckfilter Pi 4230

Hochdruckfilter Pi 4230 Hochdruckfilter 4230 Nenndruck 315 bar, Nenngröße 160 bis 400 nach DIN 24550 1. Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Baukastensystem für optimale Filterauswahl Geringer Platzbedarf

Mehr

Saugfilter Pi Kurzdarstellung

Saugfilter Pi Kurzdarstellung Saugfilter Pi 160 1. Kurzdarstellung _ Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Vorgesehen zum Anbau an Behälter Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise Minimaler Druckverlust durch strömungsgünstige

Mehr

Drossel- und Drosselrückschlagventil

Drossel- und Drosselrückschlagventil Drossel- und Drosselrückschlagventil RD 79/0.09 Ersetzt: 0.06 /6 Typ MG und MK Nenngröße 6 bis 0 Geräteserie X Maximaler Betriebsdruck 5 bar Maximaler Volumenstrom 400 l/min K564- Inhaltsübersicht Inhalt

Mehr

STAUFF. System- und Behälterkomponenten. STAUFF Test. STAUFF Diagtronics. STAUFF Filtration Technology. STAUFF Hydraulikzubehör

STAUFF. System- und Behälterkomponenten. STAUFF Test. STAUFF Diagtronics. STAUFF Filtration Technology. STAUFF Hydraulikzubehör STAUFF Test STAUFF Diagtronics STAUFF Filtration Technology STAUFF Hydraulikzubehör STAUFF System- und Behälterkomponenten Die Unternehmen der STAUFF Gruppe entwickeln, produzieren und vertreiben Leitungskomponenten

Mehr

Anbau-Rücklauffilter Pi 5000

Anbau-Rücklauffilter Pi 5000 AnbauRücklauffilter Pi 5000 Nenngröße 40 bis 100 nach DIN 24550 1 Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Vorgesehen zum Anbau an Behälter Baukastensystem für optimale Filterauswahl

Mehr

Tankbelüftungsfilter mit Einfüllsieb ELF

Tankbelüftungsfilter mit Einfüllsieb ELF Tankbelüftungsfilter mit Einfüllsieb ELF bis 5500 l/min ELF 4 ELF 10 ELF 3 ELFL 3 ELF 30 ELF 7 ELF 72 ELF 5 ELF 52 1. TECHNische BESCHREIBUNG 1.1 FILTERGEHÄUSE Aufbau Die Tankbelüftungsfilter der Baugrößen

Mehr

R677. Membranventil, Kunststoff

R677. Membranventil, Kunststoff Membranventil, Kunststoff Aufbau Alle mediumsberührten Teile, das Gehäuse und andrad des 2/2-Wege- Membranventil GEMÜ sind aus Kunststoff. Der Kunststoffantrieb ist wartungsarm und hat ein ergonomisch

Mehr

Niederdruckfilter/Saugfilter Pi 220

Niederdruckfilter/Saugfilter Pi 220 Niederdruckfilter/Saugfilter Pi 220 Nenndruck 10 bar, bis Nenngröße 160 1. Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Vorgesehen zum Einbau in Rohrleitungen Baukastensystem für

Mehr

D 162 D 232 D 332 Leitungseinbau Betriebsdruck bis 63 bar Nennvolumenstrom bis 350 l/min

D 162 D 232 D 332 Leitungseinbau Betriebsdruck bis 63 bar Nennvolumenstrom bis 350 l/min Druckfilter D 1 D 3 D 33 Leitungseinbau Betriebsdruck bis 3 bar Nennvolumenstrom bis 3 l/min Beschreibung Einsatzbereich Im Druckkreis von Hydraulik- und Schmieranlagen. Leistungsmerkmale Verschleißschutz:

Mehr

Niederdruckfilter Pi 1500

Niederdruckfilter Pi 1500 Niederdruckfilter Pi 500 Nenndruck /5 bar, bis Nenngröße 600 Filterelemente nach DIN 4550. Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Vorgesehen zum Einbau in Rohrleitungen Baukastensystem

Mehr

Produktübersicht. STAUFF Schellen. STAUFF Test. Filtration Technology. Diagtronics. Hydraulikzubehör. Ventile. Fluid Connectors

Produktübersicht. STAUFF Schellen. STAUFF Test. Filtration Technology. Diagtronics. Hydraulikzubehör. Ventile. Fluid Connectors Local Solutions For Individual Customers Worldwide STAUFF Schellen STAUFF Test Filtration Technology Diagtronics Titel Hydraulikzubehör Ventile Fluid Connectors Produktübersicht STAUFF Rohrleitungskomponenten

Mehr

Mitteldruckfilter Pi 340

Mitteldruckfilter Pi 340 Mitteldruckfilter Pi 340 Nenndruck 250/315/350 bar, bis Nenngröße 450 (auch mit Filterelementen nach DIN 24550 lieferbar) 1. Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Vorgesehen

Mehr

STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide

STAUFF. Local solutions for individual customers worldwide STAUFF Pumpenflansche Local solutions for individual customers worldwide Gear Pump Flanges Unternehmensprofil und Niederlassungsverzeichnis Company Profile and Register of Establishments Walter Stauffenberg

Mehr

Doppelschaltfilter Pi 210

Doppelschaltfilter Pi 210 Doppelschaltfilter Pi Nenndruck 25/63 bar, bis Nenngröße 450 1. Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Baukastensystem für optimale Filterauswahl Geringer Platzbedarf durch

Mehr

Alternative zur Befestigung von Hochdruckleitungen an hydraulischen Anlagen

Alternative zur Befestigung von Hochdruckleitungen an hydraulischen Anlagen Alternative zur Befestigung von Hochdruckleitungen an hydraulischen Anlagen STAUFF Alternative Installation of High-Pressure Lines for Hydraulic Applications Stahlschellen Typ SSS Local solutions for individual

Mehr

PT Tankanbaufilter. Wirtschaftliche Qualitätsfiltration für den Tankanbau. Produktmerkmale: Ansprechpartner:

PT Tankanbaufilter. Wirtschaftliche Qualitätsfiltration für den Tankanbau. Produktmerkmale: Ansprechpartner: PT Tankanbaufilter Wirtschaftliche Qualitätsfiltration für den Tankanbau Die Strömungsrichtung von innen nach außen verhindert während des Elementwechsels eine Neuverschmutzung der Hydraulikanlage. Der

Mehr

STF Serie. Rücklauffilter. Wenn Sicherheit an 1. Stelle steht. Produktmerkmale: Ansprechpartner:

STF Serie. Rücklauffilter. Wenn Sicherheit an 1. Stelle steht. Produktmerkmale: Ansprechpartner: Wenn Sicherheit an. Stelle steht Bei eingeschränkten Einsatzmöglichkeiten in der Seefahrt und industriellen Anwendungen, sind STF die ideale Lösung für Konstrukteure von Hydraulikanlagen und technischen

Mehr

Filterleitfaden. Einleitung. Die STAUFF Filtration Technology bietet zwei Veröffentlichungen mit wichtigen Informationen

Filterleitfaden. Einleitung.  Die STAUFF Filtration Technology bietet zwei Veröffentlichungen mit wichtigen Informationen Einleitung Die STAUFF Filtration Technology bietet zwei Veröffentlichungen mit wichtigen Informationen für unterschiedliche Anwendungen: A. Der kompakte Filterleitfaden Bitte schauen Sie sich die folgenden

Mehr

Rückschlagventile. Vickers. Ventils. C2-8**, C5(V)-8** und DT8P1. Typische Schnittdarstellung. Schaltzeichen. Kenngrößen. Allgemeine Beschreibung

Rückschlagventile. Vickers. Ventils. C2-8**, C5(V)-8** und DT8P1. Typische Schnittdarstellung. Schaltzeichen. Kenngrößen. Allgemeine Beschreibung Vickers Ventils Rückschlagventile C-8**, C5(V)-8** und DT8P1 Typische Schnittdarstellung Baureihe C5G(V)-8** mit Anschlußplattedargestellt Schaltzeichen (a) Rückschlagventil Baureihen C-8**-(S3) C-8**-S8

Mehr

Magnetkolben-Manometer für Differenzdruck hochüberlastbar

Magnetkolben-Manometer für Differenzdruck hochüberlastbar Manometer Differenzdruck Magnetkolben-Manometer für Differenzdruck hochüberlastbar Kompaktes und robustes Messsystem aus Edelstahl Max. statischer Druck PN 00, 250, 400 Leckagesicherheit durch mechanische

Mehr

Niederdruckfilter Pi 2300

Niederdruckfilter Pi 2300 MAHLE Industrialfiltration is now Filtration Group. For more information, visit www.filtrationgroup.com Niederdruckfilter Pi 2300 Nenndruck 25/40 bar, bis Nenngröße 1 Filterelemente nach DIN 24550 1. Kurzdarstellung

Mehr

Filterleitfaden. Einleitung. Die STAUFF Filtration Technology bietet zwei Veröffentlichungen mit wichtigen Informationen

Filterleitfaden. Einleitung.  Die STAUFF Filtration Technology bietet zwei Veröffentlichungen mit wichtigen Informationen Einleitung Die STAUFF Filtration Technology bietet zwei Veröffentlichungen mit wichtigen Informationen für unterschiedliche Anwendungen: A. Der kompakte Filterleitfaden Bitte schauen Sie sich die folgenden

Mehr

Druckbegrenzungsventile. HV, HVF vorgesteuert

Druckbegrenzungsventile. HV, HVF vorgesteuert Druckbegrenzungsventile HV, HVF vorgesteuert Aufbau 1 Gehäuse 2 Ventilschieber 3 Druckfeder 4 Vorsteuerschieber 5 Druckfeder 6 Einstellschraube 7 Entlüftungsschraube 8 Schutzkappe Beschreibung Das Druckbegrenzungsventil

Mehr

Filtration Technology. Austausch-Filterelemente. Druckfilter. Rücklauffilter. Spin-On-Filter. Nebenstromfilter. Mobile Filtersysteme

Filtration Technology. Austausch-Filterelemente. Druckfilter. Rücklauffilter. Spin-On-Filter. Nebenstromfilter. Mobile Filtersysteme Local Solutions For Individual Customers Worldwide Austausch-Filterelemente Druckfilter Rücklauffilter Spin-On-Filter Nebenstromfilter Mobile Filtersysteme Filtration Technology Produktübersicht Das volle

Mehr

E 043 E 072 Tankeinbau Anschluss bis G¾ Nennvolumenstrom bis 70 l/min

E 043 E 072 Tankeinbau Anschluss bis G¾ Nennvolumenstrom bis 70 l/min Rücklauffilter E E 7 Tankeinbau Anschluss bis G¾ Nennvolumenstrom bis 7 l/min Beschreibung Einsatzbereich Im Systemrücklauf von Hydraulikanlagen. Leistungsmerkmale Verschleißschutz: Durch Filterelemente,

Mehr

4.1 konstantes Fördervolumen

4.1 konstantes Fördervolumen .1 konstantes Fördervolumen Inhalt PVF100 Bestellschlüssel.1.1 Konstantes Fördervolumen technische Informationen.1.2 Kenngrößen.1.3 Hydraulikflüssigkeiten.1. Viskositätsbereich.1.5 Temperaturbereich.1.6

Mehr

Schnellverschlusskupplungen Serie UX

Schnellverschlusskupplungen Serie UX Höchster Volumenstrom Die Kupplungsserie UX übertrifft die nforderungen der ISO 71-1 Serie und ISO 67 für den landwirtschaftlichen Bereich und ist kompromisslos auf Höchstleistung ausgelegt. Die neuentwickelte

Mehr

STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN.

STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN. MESSKO MFloC STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN. MESSKO INSTRUMENTS MESSKO MFloC -Serie Strömungswächter Kühlmedium Isolieröl (mineralisch) nach IEC 60296 Wasser Isolieröl (alternativ) *) *) Für alternatives

Mehr

Mitteldruckfilter FSP200/315. Nenndruck 200/315 bar, bis Nenngröße 400 nach DIN Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen

Mitteldruckfilter FSP200/315. Nenndruck 200/315 bar, bis Nenngröße 400 nach DIN Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Mitteldruckfilter FSP200/31 Nenndruck 200/31 bar, bis Nenngröße 00 nach DIN 20 Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen n

Mehr

UMWELTFREUNDLICH MIT INNOVATIV UND LEIF LEIF. Produktmerkmale:

UMWELTFREUNDLICH MIT INNOVATIV UND LEIF LEIF. Produktmerkmale: TankanbauRücklauffilter Max. 5 I/min bar Vorfiltration mit Hilfe eines Magnetstabs Verlängerte Elementstandzeit LEIF LEIF INNOVATIV UND UMWELTFREUNDLICH MIT Bei der TTF Serie erfolgt die Vorfiltration

Mehr

Dokumentation. Druckregler (Mini) - Typ R M5..., DR , DR , DR 00..., DR

Dokumentation. Druckregler (Mini) - Typ R M5..., DR , DR , DR 00..., DR - Typ R M5..., DR 022-00..., DR 022-01..., DR 00..., DR 01... - Stand: 10/2007 1. Inhalt 1. Inhaltsverzeichnis..............................................................................................

Mehr

Rücklauf-Saugfilter RKM

Rücklauf-Saugfilter RKM -Saugfilter bis 850 l/min, bis 10 bar 80 100 120 151 201 251 201/-TH 300 350 400 800 1. TECHNISCHE BESCHREIBUNG 1.1 FILTERGEHÄUSE Aufbau Die Filtergehäuse sind entsprechend den internationalen Regelwerken

Mehr

Hoses and Hydraulic lines. Tube fittings. Clamps. Couplings. Ball valves. Deutliche Reduzierung der Betriebskosten!

Hoses and Hydraulic lines. Tube fittings. Clamps. Couplings. Ball valves. Deutliche Reduzierung der Betriebskosten! Hoses and Hydraulic lines Tube fittings Clamps Couplings Deutliche Reduzierung der Betriebskosten! Ball valves Serie 165 DN 5 Stahl Flat-Face Design Flat-Face-Design Einhandbedienung Zusätzliche Sicherheitsverriegelung

Mehr

FNA 045 Betriebsdruck bis 4 bar Nennvolumenstrom bis 45 l/min für Tankgrößen bis l

FNA 045 Betriebsdruck bis 4 bar Nennvolumenstrom bis 45 l/min für Tankgrößen bis l Nebenstromfilteraggregat FNA 045 Betriebsdruck bis 4 bar Nennvolumenstrom bis 45 l/min für Tankgrößen bis 5.000 l Beschreibung Einsatzbereich Im Nebenstrom von Hydraulik- und Schmierölanlagen. Leistungsmerkmale

Mehr

Local solutions for individual customers worldwide. Piggyback Clamps Piggyback Schellen. Das ist STAUFF. That s STAUFF

Local solutions for individual customers worldwide. Piggyback Clamps Piggyback Schellen. Das ist STAUFF. That s STAUFF 09:24 Seite 1 That s Originating and located in Werdohl in the German Sauerland region, we have become an internationally leading developer, manufacturer and supplier of pipework components and hydraulic

Mehr

Leitungsfilter mit Filterelement nach DIN 24550

Leitungsfilter mit Filterelement nach DIN 24550 Leitungsfilter mit Filterelement nach DIN 24550 RD 51447/10.11 Ersetzt: RD 51400 1/16 Typ 50LEN0040 bis 0400; 50LE0130, 0150 Nenngröße nach DIN 24550: 0040 bis 0400 zusätzliche Nenngrößen: 0130, 0150 Nenndruck

Mehr

Niederdruckschläuche + Armaturen

Niederdruckschläuche + Armaturen Niederdruckschläuche + Armaturen Inhaltsverzeichnis: Übersicht Seite 2 3 technische Informationen Seite 4 10 Schläuche Seite 11 13 Schlauchnippel + Einzelteile Seite 14 24 Dichtungen Seite 25 26 Niederdruckschläuche

Mehr

FNA 008 FNA 016 Betriebsdruck bis 4 bar Nebenvolumenstrom bis 16 l/min für Tankgrößen bis l

FNA 008 FNA 016 Betriebsdruck bis 4 bar Nebenvolumenstrom bis 16 l/min für Tankgrößen bis l Nebenstromfilteraggregat FNA 008 FNA 016 Betriebsdruck bis 4 bar Nebenvolumenstrom bis 16 l/min für Tankgrößen bis 1.500 l Beschreibung Einsatzbereich Im Nebenstrom von Hydraulik- und Schmierölanlagen.

Mehr

Magnetventile 2/2-Wege direktgesteuert Typ EV210A

Magnetventile 2/2-Wege direktgesteuert Typ EV210A Magnetventile 2/2-Wege direktgesteuert Typ EV210A Anwendung EV210A NC und NO Kompakte Magnetventile für industrielle Anwendung zur Steuerung und Dosierung Für Wasser, Öl, Druckluft und andere neutrale

Mehr

Baureihe 501. ALLGEMEINES Betriebsdruck Umgebungstemperatur Durchfluss

Baureihe 501. ALLGEMEINES Betriebsdruck Umgebungstemperatur Durchfluss MERKMALE Hoher Durchfluss bis zu 400 l/min. Große Auswahl an elektrischen Anschlüssen : Feldbus-Elektronik G3 oder 580, 25- oder 37-polige Sub-D-Leitungsdose, 19-poliger Rundstecker oder Klemmleiste. Interne

Mehr

Normfilter, Siebfilter, Saugkörbe, Spaltfilter, Rücklauffilter

Normfilter, Siebfilter, Saugkörbe, Spaltfilter, Rücklauffilter 1-0116-DE Filter Normfilter, Siebfilter, Saugkörbe, Spaltfilter, Rücklauffilter Normfilter Spaltfilter Rücklauffilter Filterung warum? Als Ursache von Beschädigungen an den eingesetzten Komponenten in

Mehr

HD 417 HD 617 Reversiersteuerung Leitungsbau Betriebsdruck bis 500 bar Nennvolumenstrom bis 420 l/min

HD 417 HD 617 Reversiersteuerung Leitungsbau Betriebsdruck bis 500 bar Nennvolumenstrom bis 420 l/min Hochdruckfilter HD 7 HD 7 Reversiersteuerung Leitungsbau Betriebsdruck bis 5 bar Nennvolumenstrom bis l/min Beschreibung Einsatzbereich Im Hochdruckkreis von Hydraulikanlagen mit wechselnder Durchflussrichtung.

Mehr

SPB - S B12 - O - D200

SPB - S B12 - O - D200 Abmessungen / Technische Daten / Bestellbezeichnungen Kunststoff-Einfüll- und Belüftungsfilter Typ PB 1 / 2 / 3 (Einschraub-Version) Ø7 (Ø2.76) Ø11 (Ø3.98) Ø45 (Ø1.77) 64 (2.52) 75 (2.96) W 27 (Hex 1.6)

Mehr

HydraulikKupplungen SEITE 126. Pirtek Deutschland GmbH ServiceHotline

HydraulikKupplungen SEITE 126. Pirtek Deutschland GmbH  ServiceHotline HydraulikKupplungen Die Serien der verfügbaren PirtekKupplungen gliedern sich in Schraubverschlusskupplungen, Steckkupplungen, flachdichtende Kupplungen und HochdruckSchraubkupplungen der gängigen n, jeweils

Mehr

DRUCKENTLASTUNGSVENTIL BESTELLANGABEN.

DRUCKENTLASTUNGSVENTIL BESTELLANGABEN. MESSKO MPreC DRUCKENTLASTUNGSVENTIL BESTELLANGABEN. MESSKO MPreC -Serie LARGE MESSKO PRESSURE RELIEF DEVICE (LMPRD) Auslösedruck Projekt/Referenz: Dichtungsmaterial MPreC Typ 4 psi; 0,28 bar ( 28 kpa)

Mehr

GEMÜ R680 Elektromotorisch betätigtes Membranventil

GEMÜ R680 Elektromotorisch betätigtes Membranventil Elektromotorisch betätigtes Membranventil Merkmale Optische Stellungsanzeige serienmäßig integriert Durchflussrichtung und Einbaulage beliebig Unempfindlich gegen partikelführende Medien Motorisch betätigte

Mehr

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D3W Soft Shift

Direktgesteuertes Wegeventil Serie D3W Soft Shift Kenndaten Das D3W ist ein 3-Kammer-, elektrisch gesteuertes 4/3- bzw. 4/-Wege-Schieberventil. Die Betätigung erfolgt direkt durch druckdichte Schaltmagnete mit eingeschraubten Ankerrohren. Das weiche Schalten

Mehr

12CS Serie. Eine umweltfreundliche Aufschraubfilter Alternative. Produktmerkmale: Ansprechpartner:

12CS Serie. Eine umweltfreundliche Aufschraubfilter Alternative. Produktmerkmale: Ansprechpartner: Eine umweltfreundliche Aufschraubfilter Alternative Leichtes Element aus nichtmetallischem Material, welches vollständig verbrannt werden kann. Die ist mit dem Parker Ecoglass lll Filterelement ausgestattet.

Mehr

REG P? Z1. Durchflussbegrenzer. für Durchflussmengen von 0,5 l/min l/min. p max : 200 bar; t max : +300 C

REG P? Z1. Durchflussbegrenzer. für Durchflussmengen von 0,5 l/min l/min. p max : 200 bar; t max : +300 C Durchflussbegrenzer für Durchflussmengen von 0,5 l/min... 560 l/min messen kontrollieren analysieren REG p max : 200 bar; t max : +300 C Anschlüsse: Gewinde G ½, G ¾, G 1 ½, G 2, G 2 ¼, G 2 ½ und ¾" NPT

Mehr

für Nenndrücke 630 bar / 9135 PSI

für Nenndrücke 630 bar / 9135 PSI Messschläuche SMS/SS + für Nenndrücke 630 bar / 9135 PSI Technische Daten Messschlauch A B C D Nennweite () (mm) Zulässiger Betriebsdruck (PN) (bar / PSI) 00 / 5801 630 / 9135 30 / 931 630 / 9135 Berstdruck

Mehr