VITAL APRIL. esse. Mag a. outdoor & GenussRe. Gesundheit & Bewegung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VITAL 24.-26. APRIL. esse. Mag a. outdoor & GenussRe. Gesundheit & Bewegung"

Transkript

1 Zugestellt durch Post.at - Gruppe FRÜHLING esse VITAL M zin Mag a APRIL g n u r h ä n r E r fü e s s e M ie D Gesundheit & Bewegung M it d e n S p e z ia lt h e m en: outdoor & GenussRe ich Tolle Attraktionen: Schaukochen, Gratis Schminken, Scherbenlauf, Bergsport Gutscheine im Heft auf den Seiten 12, 14 & 16

2 >>> Vier Hallen für viel Angebot outdoor KASSA Schauküche AktivZone Raucher Gesundheit & Wohlbefinden TeeLounge Esoterik Hanfstraße Ausstellung Franz Baldauf FRÜHLING VITAL APRIL 2015 Freitag: Uhr Samstag & Sonntag: Uhr Eintrittspreise: Erwachsene v 5,50 Senioren, Studenten, Uniformierte, Behinderte mit Ausweis v 3,50 Niederösterreich-Card Eintritt frei ARENA NOVA - ClubCard 2 Personen Eintritt frei FRISCH AUS DER TÜTE Die ersten 150 Besucher erhalten je ein Päckchen Kotanyi Salatkräuter oder ein Cake Pop gratis. Abgabe beim Informationsstand in Halle 1. Überzeugen Sie sich selbst von der schnellen und einfachen Zubereitung und dem tollen Geschmack!

3 >>> Mit Power in den Frühling Die Frühling Vital eröffnet in 4 Hallen ein Aktiv- und Genussreich mit Fitness- u. Aktivtipps, Beauty und Kosmetik, Heilmethoden und vielen Mitmachaktionen für Jung & Alt. 4 Landeskliniken bieten Ernährungsberatung, sowie Blutdruck-, Blutzucker- und Cholesterinmessungen. Informationen zur aktiven Vorsorge präsentiert die Aktion Gesundes NÖ. Klassische und neue Massagetechniken kommen nicht zu kurz. Schön für den Frühling machen naturnahe Kosmetik, Körperpflege oder Bodyshaping. Ebenso wird das gesamte Spektrum der konservativästhetischen Medizin wie zum Beispiel Faltenbehandlung abgedeckt. Wärmende Inspirationen bieten Hersteller von Infrarotkabinen, Massage-Pools oder Jacuzzis. Über die neuesten Trends aus der Genusswelt, wie Kräuterrezepte, Öle, Pestos, Chutneys, Chili, Marmeladen oder Fruchtaufstriche informieren Meister des Faches. Grillprofis, Frisches vom Bauernhof, Bio- und Naturprodukte, hausgemachte Mehlspeisen, Kochen mit Zitrusfrüchten und eine Teelounge runden das kulinarische Angebot ab. Outdoor-Freaks sind in der Halle 3 bestens aufgehoben. Ob Bogenschießen, Hochseilgarten, Klettern, Tauchen oder die besten Tipps für einen gelungenen Aktiv- und Abenteuerurlaub: Hier sind Sportsgeister richtig. Michael Kemeter ist ein Top Highliner und Kletterer und bietet mit seinem Bergsportvortrag "Step by Step" Einblicke in seine faszinierende Welt. In Halle 2 wird das Sonderthema Hanf in der Medizin präsentiert. Hanf ist vielseitig verwendbar, es lassen sich daraus Seifen, Öle, Nahrungsmittel, Textilien, aber auch ökologisch wertvolle Dämmstoffe herstellen. Liebe Besucherinnen und Besucher! Der Frühling hält Einzug in unser Land und mit ihm erwacht bei vielen Menschen der Wunsch, etwas für sich selbst zu tun, fit und gestärkt in die neue Saison zu starten. Deshalb freut es mich, dass die diesjährige Frühling Vital Messe für Ernährung, Gesundheit und Bewegung in der Arena Nova genau bei diesem wichtigen Thema ansetzt. Nun ist Zeit, sich Gutes zu tun, Wellness-Angebote zu testen, mehr Sport zu machen und seine Essensgewohnheiten zu überdenken. Die Messeverantwortlichen haben auch dieses Mal ein großartiges Paket geschnürt, das für jeden Geschmack etwas bereithält. Auf über m 2 wartet vom 24. bis zum 26. April wieder eine große Angebotsvielfalt. In Halle 1 dreht sich alles um den Themenkomplex Gesundheit und Wohlbefinden. Von wichtigen Vorsorgeuntersuchungen bis hin zu alternativen Heilmethoden findet sich hier jede Menge Wissenswertes. Outdoor-Aktivitäten bilden den Schwerpunkt in Halle 3. Wer Abenteuerurlaub, Bogenschießen oder Klettern ausprobieren möchte, der ist hier richtig. Im GenussReich in Halle 4 dominiert schließlich der gute Geschmack. Marmeladen werden dort ebenso aufgetischt wie Fisch oder trendige süße Cake Pops. Alles in allem ein Programm, das sich sehen lassen kann und das einen Besuch lohnt. Ich freue mich und bin stolz darauf, dass mit der Frühling Vital Wiener Neustadts Ruf als Messestadt einmal mehr bestätigt wird. Allen Gästen wünsche ich interessante, wohltuende und genussvolle Stunden! Fühlen Sie sich vital und genießen Sie den nahenden Frühling! Ihr Mag. Klaus Schneeberger Bürgermeister der Statutarstadt Wiener Neustadt 3

4 >>> Gaumenfreuden in Halle 4 Hochwertige Lebensmittel aus den Regionen und die Kunst des Kochens stehen bei den Konsumenten hoch im Kurs. Feinschmecker werden sich freuen. Die kulinarische Vielfalt ist groß: Kräuterpädagogin Karoline Karpati informiert über 3erlei warmes Frühstück Wildkräuterküche & Kräuterkosmetik Teelounge Alkoholfreier Wein Tipps & Tricks der Grillprofis mit Vorführungen Vegetarische Küche green smoothies Marmeladen, Chutneys, Pesto und Fruchtaufstriche, Gewürze Gesund und scharf Kochen mit Chili Variationen hübsch dekorierter Tische werden von Art Design Studio Elfriede Kutzner präsentiert Obststadt Wiener Neustdt ganztägig Kochvorführungen und Verkostungen! Der Zitrusgarten - Gesund und fit mit Zitrusfrüchten & Früchteverkostung Botanische Vielfalt der einzelnen Gattungen von Zitrone bis Bergamotte, Verwendungsmöglichkeiten in der Küche & Gesundheit Zitrusmarmeladen & Bio Zitroneneistee, Verkostung, Tipps & Tricks zur Zitrusbaumpflege Erste Hilfe für Ihre Zitruspflanzen: kränkelnde Zitruspflanze mitbringen, Bio Zitrusbauer Michael Ceron bemüht sich um die Wiederbelebung Arbeitsleistung Beratung kostenlos für alle MessebesucherInnen! Täglicher Vortrag in Halle 4 am Stand Zitrusgarten Freitag: Uhr Samstag & Sonntag: Uhr 4

5 n Küche, Halle 4 Da r de in n ge un hr fü or hv >>> Koc FREITAG SONNTAG 14:30 green smoothie healthy living 10:00 Dreierlei warmes Frühstück Karoline Kárpáti 15:00 Vegetarische Küche Veggiefriends 10:30 Traditionelles vom Grill Griller Shop 15:30 Traditionelles vom Grill Griller Shop 11:30 Traditionelles vom Grill Griller Shop 16:00 Gesund & Fit mit Zitrusfrüchten + Früchteverkostung Biozitronenbauer Michael Ceron 12:00 Wildkräuterküche im Frühling Karoline Kárpáti 17:00 Macht Fett fett? Sylvia Savall 12:30 Erlebniskochen mit Thermomix Renate Haslinger 13:00 green smoothie healthy living 13:30 Vegetarische Küche Veggiefriends 14:00 gesund & scharf kochen mit chili Lovely Sweet Chili KG Gesund & Fit mit Zitrusfrüchten Michael Ceron SAMSTAG 10:00 Dreierlei warmes Frühstück Karoline Kárpáti, 11:00 Traditionelles vom Grill Griller Shop 11:30 Traditionelles vom Grill Griller Shop 12:00 Wildkräuterküche im Frühling Karoline Kárpáti 12:30 green smoothie healthy living 13:00 Vegetarische Küche Veggiefriends 13:30 Erlebniskochen mit Thermomix Renate Haslinger 14:00 gesund & scharf kochen mit chili Lovely Sweet Chili KG Gesund & Fit mit Zitrusfrüchten Michael Ceron 14:30 + Früchteverkostung 16:00 Getreide die Urnahrung der Menschheit kultur:gut: Natur 14:30 + Früchteverkostung 16:00 Von süßen Gewohnheiten und bösen Folgen Sylvia Savall Sylvia Savall >>> Neustart für Ihre Gesundheit Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen, das es zu fördern und zu erhalten gilt. Um diesem Leitsatz gerecht zu werden, bietet die NÖ Landeskliniken-Holding mit ihren Landeskliniken ein breites Angebot klinischer Dienstleistungen. Sie garantiert durch wohnortnahe Gesundheitsleistungen eine optimale Versorgung auf höchstem Niveau für alle Patientinnen und Patienten. Zum Gesundheitscheck laden die Landeskliniken Baden-Mödling, Hochegg, Neunkirchen und Wiener Neustadt auf der Frühling Vital in die Halle 1 ein. Hier erwarten sie Messungen für Blutdruck, Blutzucker sowie Cholesterin. Doch nicht nur auf der Gesundheitsstraße erhalten sie wichtige Informationen. Die Diätologinnen und Diätologen der Landeskliniken geben interessante Ernährungsinformationen, sowie Tipps für den gesunden Lebensstil. Am Ende der Gesundheitsstraße präsentieren die Kliniken der Thermenregion auch ihr Leistungsspektrum. 5

6 >>> Initiative "Tut gut" in Halle 1 Ausgewogene Ernährung gehört, wie tägliche Bewegung und gezielte Entspannung, dazu, um neben der Lebenserwartung auch die Gesundheitserwartung zu steigern. Die Initiative»Tut gut!«unterstützt die NiederösterreicherInnen mit vielen wertvollen Angeboten und praktischen Tipps! Eine Vielzahl an Programmen und Aktionen im Bereich Gesundheitsvorsorge werden so ganz nah, vor die Haustür der NiederösterreicherInnen gebracht. MIT DER INITIATIVE»Tut gut!«zu EINEM GESÜNDEREN LEBEN Machen Sie Ihren ersten Schritt in ein gesünderes und aktiveres Leben: Lassen Sie im Rahmen der»frühling Vital-Messe«Ihre Gesundheit testen und holen Sie sich wertvolle Informationen und Tipps mit nach Hause. Die Initiative»Tut gut!«bietet Ihnen eine Vielzahl an Angeboten, damit Sie fit bis ins hohe Alter bleiben schauen Sie einfach am»tut gut«-informationsstand vorbei! Die Initiative»Tut gut!«agiert als Drehscheibe fr zahlreiche Gesundheitsförderungsinitiativen In Niederösterreich. Neben den rund 360»Gesunden Gemeinden«, mehr als 110»Gesunden Schulen«und zahlreichen Programmen und Initiativen sind wir in ganz Niederösterreich aktiv, wenn es darum geht die Gesundheit der Bevölkerung aktiv zu fördern. MIT DER INITIATIVE»Tut gut!«zur LEBENSSTILÄNDERUNG Mit der Kampagne»Tausch DICH fit Los geht s mit den besten Tipps!«unterstützen wir Sie mit einfachen Tipps auf Ihrem Weg zu einem gesünderen Lebensstil. Dabei begleitet Sie unser»12 Wochen-Planer«. Mit dem Programm»VORSORGEaktiv«unterstützt Sie die Initiative»Tut gut!«bis zu neun Monate lang dabei, Ihre Lebensgewohnheiten mit professioneller Begleitung positiv zu verändern. Niederösterreich genießen. Die gratis Wanderbroschüre der Initiative»Tut gut!«zeigt Ihnen wo es lang geht. Einfach zu bestellen unter Nähere Infos aufwww.noetutgut.at WANDERN. ERLEBEN. GENIESSEN IN NIEDERÖSTERREICH. Auf 45»tut gut«-wanderwegen in Niederösterreich können Sie die Natur entdecken, Gesundheit erleben und 6

7

8 >>> Outdoor in Halle 3 Für alle, die ihre Freizeit aktiv gestalten wollen, die abenteuerlustig und unternehmensfreudig sind, bietet die Halle 3 unter dem Motto "Heraus aus dem Alltagstrott hinein ins Abenteuer" ein wahres Paradies. Informationen über Ausflugsziele, Anregungen zu alternativen Sportmöglichkeiten und zur Erfüllung von vielleicht schon lang gehegten Träumen werden ebenso geboten wie Möglichkeiten zur aktiven Betätigung: erklimmen Sie einen Hochseilgarten bis an die Hallendecke, ersteigen Sie Klettertürme, erleben Sie den neuen Kletterspaß Bouldern. Weitere Höhepunkte in der Halle 3 sind Boote, Jet-Skis, Quads, Roadster, Scooter und Wohnmobile. Lassen Sie sich informieren über Tauchurlaube und Tauchausrüstung, über Urlaub am Hausboot, Abenteuerurlaub, Mountainbiken und den Hohseilgarten Puchberg am Schneeberg. Testen Sie Ihr Können im Bogenschießen. Bergsportvorträge - Halle 3 Michael Kemeter: "Step by Step" Michael Kemeter, ein Top Highliner und Kletterer, spricht über den Startschuss seiner Karriere als Leistungssportler im Pistolenschießen, die Düfte des Erfolges der eher negativen Seite. Über Soloklettertouren, eine Tanzerei an einem Band einer Slackline und wie er sein Leben gestaltet. Sa: 15 Uhr So: 11 und 15 Uhr Karl Tisch: "Der [Schnee]berg" Fr: 16 Uhr Sa: 11 Uhr NEUSTART.Fitness auf der Frühling Vital Fitness für zu Hause vorgeführt von Schülern des BGZ Theraband Training Gymstick Training Tube Training Nordic Walking (mit N-W- Biathlon) Slackline Schlingentraining Wir ermitteln ihren Fitness Status quo Sie definieren Ihr Fitness Ziel! Wir helfen Ihnen und beraten Sie gerne! Mich Kemeter Karl Tisch 8

9 >>> Highlights: sehenswert, erlebenswert Gratis schminken bei der Make-up Schule Trapichler Zwei Top Make-up Artistinnen verzaubern Sie typgerecht in den neuen Frühlingsfarben vor Ort. Weitere Angebote: zuckersüsse Haarentfernung - SUGARING - für jede Körperregion natürliches, biozertifiziertes Permanent Make-up und weitere tolle Angebote warten auf Sie, direkt am Messestand EG 102 Scherbenlauf & Stangenbiegen mit Franz Josef Schützenhofer Durch Mentaltraining ist jeder Mensch in der Lage, über Grenzen zu gehen. In Outdoortrainings lernen Sie eigene Hürden und Muster unter dem Motto "Back to the roots" zu überwinden. Das bedeutet Rückbesinnung auf ihre Wurzeln und Herstellung der Balance zwischen Kopf, Bauch und Füßen. Tägliche Präsentation in der Aktivzone in Halle 1. VORTRÄGE, Halle 2 neues & gesehenes Es macht wirklich Spaß, sich von BALDAUF fotografieren zu lassen. Kunstvoll fängt er Menschen, Tiere, Pflanzen und ganz besonders gerne Stimmungen ein. Dabei wird nicht die Flüchtigkeit eines Augenblicks sondern die Beständigkeit dessen, was das sorgfältig ausgewählte Motiv ausmacht festgehalten - er bannt nicht nur Abbilder sondern Seelenbilder auf Leinwände und Papier. Seine aktuelle Ausstellung neues & gesehenes ist bei der Frühling Vital zu bewundern. Was auch immer BALDAUF fotografiert wird zum Kunstwerk. Eröffnung: Freitag 24. April 2015, 17:00 Uhr FREITAG 15:00 Wie Engel heute zu uns sprechen. Bacara Farbe-Licht-Ernährung, Heilung von Körper, Geist und Seele in einer neuen Zeit! Ausgleich B 5,- 16:00 CMC + Arge Canna - Vereine für Cannabismedizin stellen sich vor Verein Cannabismedizin 17:00 "Haben Sie schon einmal gelebt?" - Trance/Hypnose. Alles über Rückführungen in frühere Leben Alfred Zoubek SAMSTAG 10:00 CMC + Arge Canna - Vereine für Cannabismedizin stellen sich vor Verein Cannabismedizin 11:00 Ernährung mit Hanf und Hanfanbau in Österreich Mag. Gerda Denner 12:00 "Haben Sie schon einmal gelebt?" - Trance/Hypnose. Alles über Rückführungen in frühere Leben Alfred Zoubek 13:00 Handlesen leicht und verständlich erklärt Ursula Heitzmann 13:30 Die Welt der Emotionen Sabine M. Schachner 14:00 Wie Engel heute zu uns sprechen. Farbe-Licht-Ernährung, Heilung von... Ausgleich B 5,- Bacara SONNTAG 11:00 CMC + Arge Canna - Vereine für Cannabismedizin stellen sich vor Verein Cannabismedizin 11:30 Handlesen leicht und verständlich erklärt Ursula Heitzmann 12:00 "Haben Sie schon einmal gelebt?" - Trance/Hypnose. Alles über Rückführungen in frühere Leben Alfred Zoubek 13:00 Ernährung mit Hanf und Hanfanbau in Österreich Verein Cannabismedizin 13:30 Die Welt der Emotionen Sabine M. Schachner 14:00 Wie Engel heute zu uns sprechen.farbe-licht-ernährung, Heilung von... Ausgleich B 5,- Bacara 15:00 Hanf - Medizin oder Droge Mag. Sabine Bogner 17:00 "Haben Sie schon einmal gelebt?" - Trance/Hypnose. Alles über Rückführungen in frühere Leben Alfred Zoubek 9

10 >>> Volles Programm VORTRÄGE Vortragsraum, Halle 1 10 FREITAG 14:30 Auswirkungen schlechter Luft Franz J. Schützenhofer 15:00 Rückenschmerz ein Hilferuf! Mag. Heinz Huber 15:30 Einfach schön, Ästethik ohne OP Medizin und Kosmetik, Dr. Meisl Institut SYNC 16:00 Gesundheit entsteht im Innersten des Menschen 16:30 Wohlbefinden erleben Reformhaus Egelseer 17:15 Wie wir über unseren Körper unser Unterbewusstsein erreichen SAMSTAG Michael Jahn 10:30 Leben mit Demenz Sylvia Felberbauer 11:00 Herbalife - Ernährung für mehr Wohlbefinden 11:30 Olivenöl ein Lebenselixier artefakt, Johann Stacherl 12:00 Warum schlafen wir so schlecht? Franz J. Schützenhofer 12:30 Einfach schön, Ästethik ohne OP Dr. Meisl 13:30 Wie wir über unseren Körper unser Unterbewusstsein erreichen 14:00 Wohlbefinden erleben Reformhaus Egelseer 14:45 Rückenschmerz ein Hilferuf! Mag. Heinz Huber 15:30 Gesundheitsoptimierung leicht gemacht 15:30 Das Geheimnis des Zunderschwamms / Nahrungsmittelunverträglichkeitstest 16:00 Mit Body Talk System zu Gesundheit und Wohlbefinden 16:30 Basisches Wasser gegen Übersäuerung 17:00 Selbstheilungsreflexe wieder an die Oberfläche bringen SONNTAG Manuela Niessl Michael Jahn Lavala healthy living Brigitte Zronek Kangen Wasser, Hofstätter Ines Mag. Dr. Andrea Baumgartner 10:30 Leben mit Demenz Sylvia Felberbauer 11:00 Olivenöl - ein Lebenselixier artefakt, Johann Stacherl 11:30 Wie wichtig ist Nahrung wirklich? Franz J. Schützenhofer 12:30 Gesundheitsoptimierung leicht gemacht 13:00 Einfach schön, Ästethik ohne OP Dr. Meisl 13:30 Wie wir über unseren Körper unser Unterbewusstsein erreichen 14:00 Rückenschmerz ein Hilferuf! Mag. Heinz Huber 14:30 Wohlbefinden erleben Reformhaus Egelseer 15:00 Mit Body Talk System zu Gesundheit und Wohlbefinden 15:30 Das Geheimnis des Zunderschwamms / Nahrungsmittelunverträglichkeitstest 16:00 Herbalife - Ernährung für mehr Wohlbefinden 16:30 Basisches Wasser gegen Übersäuerung 17:00 Selbstheilungsreflexe wieder an die Oberfläche bringen Lavala Michael Jahn Brigitte Zronek healthy living Manuela Niessl Kangen Wasser, Hofstätter Ines Mag. Dr. Andrea Baumgartner PRÄSENTATIONEN in der Aktivzone in Halle 1 FREITAG 14:00 Qui Gong stress relax, Anna Ilias 14:30 Anderswelt ICH darf ICH sein Stepanek Barbara 15:00 Yoga - Energiequelle des Lebens Institut SYNC 15:30 Gesundheitsoptimierung leicht gemacht 16:00 Glücklich mit Yoga Nährzeit, Stepanek Ch. 16:30 Glasscherbenlauf Schützenhofer Franz Josef 17:30 Zell- und Gehirnnahrung Hufnagel Stefanie, Vemma SAMSTAG Lavala 10:30 Glücklich mit Yoga Stepanek Christiane 11:00 TCM Lebenskraft erhalten und reparieren! 11:30 Zell- und Gehirnnahrung Hufnagel Stefanie, Vemma 12:00 Gesundheitsoptimierung leicht gemacht 12:30 Power Plate LF Figur lifestyle ladies 13:00 Gesundheit beginnt im Kopf - wie Gedanken wirken 13:30 Anderswelt ICH darf ICH sein Stepanek Barbara 14:00 Yoga - Energiequelle des Lebens Institut SYNC 14:30 Schnarchring Sanoplast 15:00 Glasscherbenlauf Schützenhofer Franz Josef 16:00 Kanga - Sport mit Baby Ilona Gappmaier-Ortner 16:30 Qui Gong stress relax, Anna Ilias 17:00 Zirkeltraining für Damen / Richtige Ernährung SONNTAG Farcher Gerhard Lavala Marcus Täuber Mrs. Sporty 10:30 Kanga - Sport mit Baby Ilona Gappmaier-Ortner 11:00 Gesundheitsoptimierung leicht gemacht 11:30 TCM Lebenskraft erhalten und reparieren! 12:00 Schnarchring Sanoplast 12:30 Power Plate LF Figur lifestyle ladies 13:00 Holzstange verbiegen Schützenhofer Franz Josef 14:00 Energetik für die Seele Stepanek Barbara 14:30 Yoga - Energiequelle des Lebens Institut SYNC 15:00 Gesundheit beginnt im Kopf - wie Gedanken wirken 15:30 Zell- und Gehirnnahrung Hufnagel Stefanie, Vemma 16:00 Yoga für Anfänger Stepanek Christiane 16:30 Qui Gong stress relax, Ilias Anna 17:00 Zirkeltraining für Damen / Richtige Ernährung Lavala LAMAWALKING täglich im Freigelände Farcher Gerhard Marcus Täuber Mrs. Sporty

FRÜHLING. Die MitMachMesse. bringt s! Ernährung, Gesundheit & Bewegung. outdoor & fun GenussReich Verkostungen inklusive!

FRÜHLING. Die MitMachMesse. bringt s! Ernährung, Gesundheit & Bewegung. outdoor & fun GenussReich Verkostungen inklusive! Zugestellt durch Post.at - Gruppe bringt s! FRÜHLING VITAL Die MitMachMesse Ernährung, Gesundheit & Bewegung Sonderthemen: outdoor & fun GenussReich Verkostungen inklusive! Tolle Attraktionen: Schaukochen,

Mehr

Aktivurlaub für Gesundheit & Figur. Der gesunde Urlaub am Tegernsee & Schliersee

Aktivurlaub für Gesundheit & Figur. Der gesunde Urlaub am Tegernsee & Schliersee Aktivurlaub für Gesundheit & Figur Der gesunde Urlaub am Tegernsee & Schliersee Aktivurlaub Die Alpenregion Tegernsee/Schliersee ist traditionell eine Urlaubsregion mit Schwerpunkt Kur und Gesundheit.

Mehr

GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN AN DER ZÜSPA

GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN AN DER ZÜSPA GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN AN DER ZÜSPA DIE GESUNDHEITSPLATTFORM IN DER GROSSREGION ZÜRICH DIE AUSSTELLUNG Die GsundZüri 2016 findet als Parallelmesse während der Züspa, der grössten Zürcher Publikumsmesse,

Mehr

Mehr vom Leben dank dem gesunden Plus. Das Gesundheitsangebot der Klubschule Migros

Mehr vom Leben dank dem gesunden Plus. Das Gesundheitsangebot der Klubschule Migros Mehr vom Leben dank dem gesunden Plus Das Gesundheitsangebot der Klubschule Migros Die Migros unterstützt Ihre Gesundheit Die Migros steigert Ihre Lebensqualität. Das tut sie mit den verschiedensten Dienstleistungen

Mehr

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien Interne Weiterbildung Fachhochschule des bfi Wien Gesundheit und Sport Information und Anmeldung: Mag. a Evamaria Schlattau Personalentwicklung / Wissensmanagement Fachhochschule des bfi Wien Wohlmutstraße

Mehr

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks Iris Komarek Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! Die 40 besten Lerntricks Illustration Birgit Österle ile - ich lern einfach! LERNCOACHING KALENDER 2016 Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen!

Mehr

GENUSS KALENDER ANGEBOTE

GENUSS KALENDER ANGEBOTE GENUSS KALENDER ANGEBOTE 2017 THERME LAA HOTEL & SILENT SPA Kulinarische Vielfalt von früh bis spät Genießen Sie direkt vor Ihrer Haustür die Vielfalt unseres modernen 4-Sterne-Superior-Hotels und lassen

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Wilfried Ströver - Entspannungstechniken, Meditation und Qigong was ist gleich, was unterscheidet sie? - 2012

Wilfried Ströver - Entspannungstechniken, Meditation und Qigong was ist gleich, was unterscheidet sie? - 2012 1 Inhaltsverzeichnis Die Fragestellung Seite 1 Entspannungstechniken Seite 1 Meditation Seite 2 Qigong Seite 3 Tabellarische Zusammenfassung Seite 4 Schlusswort Seite 4 Literaturhinweise Seite 4 Die Fragestellung

Mehr

D45 L383N 15T 31NF4CH.

D45 L383N 15T 31NF4CH. D45 L383N 15T 31NF4CH. Das Leben ist einfach und es ist FREUDE Schlank werden und bleiben.. BEWUSSTSEIN & BEWEGUNG Das Seminar macht Fehlernährung bewusst & verändert den Umgang mit dem Nahrungsangebot

Mehr

GEBOL NEWS. Ausgabe 02/2013. Werte Kunden, Geschäftspartner und Freunde!

GEBOL NEWS. Ausgabe 02/2013. Werte Kunden, Geschäftspartner und Freunde! GEBOL NEWS Ausgabe 02/2013 Werte Kunden, Geschäftspartner und Freunde! Ich freue mich, Ihnen die bereits zweite Ausgabe unserer Gebol News präsentieren zu dürfen. Ich hoffe, dass für Sie wieder Interessantes

Mehr

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Die Idee: Die Idee zu den Gesundheits- und Wellnesstagen entstand 2010 im Ortsverband des BDS Bad Staffelstein. BDS-Mitglied Thomas Hertel: Wir haben hier

Mehr

Das FITNESS FORUM Just for

Das FITNESS FORUM Just for NEWSLETTER 05/2014 FÜR UNSERE MITGLIEDER IM FITNESS FORUM just for Ladies Das FITNESS FORUM Just for Ladies startet das Jahr 2014 mit vielen Aktionen IN DIESER AUSGABE NEU: Body Reshaper, Cellulite-Behandlung

Mehr

Allgäuer Rosenalp GmbH & Co.KG Am Lohacker 5 D 87534 Oberstaufen T +49 (0) 83 86-706-0 F +49 (0) 83 86-706-435 info@rosenalp.de www.rosenalp.

Allgäuer Rosenalp GmbH & Co.KG Am Lohacker 5 D 87534 Oberstaufen T +49 (0) 83 86-706-0 F +49 (0) 83 86-706-435 info@rosenalp.de www.rosenalp. Allgäuer Rosenalp GmbH & Co.KG Am Lohacker 5 D 87534 Oberstaufen T +49 (0) 83 86-706-0 F +49 (0) 83 86-706-435 info@rosenalp.de www.rosenalp.de Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück. Darum

Mehr

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache Begrüßung Lied: Daniel Kallauch in Einfach Spitze ; 150 Knallersongs für Kinder; Seite 14 Das Singen mit begleitenden Gesten ist gut möglich Eingangsvotum

Mehr

Teampartner - T-Wes-International Christa Auinger 4713 Gallspach, Jörgerstrasse 17 Mobil: 0664311 05 12

Teampartner - T-Wes-International Christa Auinger 4713 Gallspach, Jörgerstrasse 17 Mobil: 0664311 05 12 PRÄSENTATIONSMAPPE Allgemein Leistungen und Spezialisierungen T-WES International bietet Im Rahmen der Gesundheitsvorsorge Fachvorträge über die aufgelisteten Themen Speziell für Familien, Firmen, Sportvereine,

Mehr

Kinderuni bringt das Thema Ernährung auf den Tisch: Abwechslungsreiche Ernährung ist im Alltag kinderleicht

Kinderuni bringt das Thema Ernährung auf den Tisch: Abwechslungsreiche Ernährung ist im Alltag kinderleicht Pressemitteilung vom 20. Juni 2013 Bayerische Ernährungstage machen Ernährung zum Erlebnis Kinderuni bringt das Thema Ernährung auf den Tisch: Abwechslungsreiche Ernährung ist im Alltag kinderleicht Freising

Mehr

Perfekte Anpassung perfekte Unterstützung

Perfekte Anpassung perfekte Unterstützung gemeinsam bewegen Mobi Dick Mobi Dick Perfekte Anpassung perfekte Unterstützung Mobi Dick ist nicht für Dünne gemacht. Als eine speziell auf Übergewichtige angepasste Sporteinrichtung, wollen wir den Menschen,

Mehr

Mensch erkenne Dich selbst

Mensch erkenne Dich selbst Mensch erkenne Dich selbst -Orakel von Delphi- 10 Jahre Scivias Gesundheitspraxis Heidi Mornhinweg 2014 Wege zu einer neuen Gesundheits- und Lebenskultur Wenn Du etwas 2 Jahre lang gemacht hast, betrachte

Mehr

Neu!!! Neu!!! Neu!!! Vitalwoche on Tour Mehr Vitalität und Lebensfreude ganz entspannt in Bad Endbach. Vitalwoche on Tour

Neu!!! Neu!!! Neu!!! Vitalwoche on Tour Mehr Vitalität und Lebensfreude ganz entspannt in Bad Endbach. Vitalwoche on Tour Neu!!! Neu!!! Neu!!! Vitalwoche on Tour Mehr Vitalität und Lebensfreude ganz entspannt in Bad Endbach Im Hotel Heckenmühle, Bad Endbach treffen wir uns zu einer außergewöhnlichen Vitalwoche. Wie bei meinen

Mehr

Was bedeutet kneippen heute?

Was bedeutet kneippen heute? FRÜHLING 2016 Was bedeutet kneippen heute? Gesund bleiben und lang leben will jedermann, aber die wenigsten tun etwas dafür. Wenn die Menschen nur halb so viel Sorgfalt darauf verwenden würden, gesund

Mehr

12. BTG Fitnesstag mit Aerobic-DanceNight-Party

12. BTG Fitnesstag mit Aerobic-DanceNight-Party 12. BTG Fitnesstag mit Aerobic-DanceNight-Party Samstag, 28.Januar 2017 Hugo-Pulvermacher-Halle, Burscheid 13.45 20.00 Uhr Dieses Jahr ist alles neu! Zur Feier unseres 150jährigen Vereinsjubiläums haben

Mehr

& Moves. Termine 2015 / wellcome-nuernberg.de/events fitness group wellness. Fitnessclub well.come Nürnberg

& Moves. Termine 2015 / wellcome-nuernberg.de/events fitness group wellness. Fitnessclub well.come Nürnberg Termine 2015 / 2016 Fitnessclub well.come Nürnberg Südwestpark 58 90449 Nürnberg Fon: 0911 2179800 info@wellcome-nuernberg.de 2 Stunden kostenlos parken im Parkhaus gegenüber (Parkhaus 1) Öffnungszeiten

Mehr

Überzeugen Sie Ihre Zielgruppe auf der Outdoor SW 2015 mit Abenteuer und Begeisterung zu den Messethemen!

Überzeugen Sie Ihre Zielgruppe auf der Outdoor SW 2015 mit Abenteuer und Begeisterung zu den Messethemen! Vorwort Leben und erleben In der heutigen Zeit wird der Mensch stetig mit Druck, Stress und negativen Einflüssen belastet. Die Freizeitgestaltung sollte daher besonders vielseitig und erlebnisreich sein.

Mehr

Sport trägt zu einem größeren Wohlbefinden bei.

Sport trägt zu einem größeren Wohlbefinden bei. Sport trägt zu einem größeren Wohlbefinden bei. 9 1 28 1 Schließ deine Augen! a Sehen Sie das Foto an. Wo ist der Mann und was macht er? Was meinen Sie? b Hören Sie und vergleichen Sie mit Ihren Vermutungen

Mehr

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad.

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Gehen Sie im Fahren auf Antistresskurs! Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Tipps für stressfreies Autofahren von Dr. Wolfgang Schömbs Nutzen Sie Ihre Zeit im Auto heißt es im Covertext

Mehr

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen Blumengärten Hirschstetten Veranstaltungen 2015 Natur genießen! Die Blumengärten Hirschstetten entführen alle ihre Besucherinnen und Besucher zu einem in Wien einzigartigen Freizeiterlebnis: Entdecken

Mehr

Gesundheitsprogramm 1. Halbjahr 2010

Gesundheitsprogramm 1. Halbjahr 2010 Gesundheitsprogramm 1. Halbjahr 2010 Schwungvoll durch den Arbeitstag In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. Wer gesund und leistungsfähig ist, hat Spaß bei der Arbeit. Und trägt damit zum

Mehr

September bis November

September bis November September bis November im KULTURAMA Museum des Menschen, Zürich Die neue Webseite steht: http://www.kulturama.ch Newsletter Trotz kühleren Tagen, der Sommer ist noch nicht um! Und wir blicken mit Vorfreude

Mehr

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Dipl. Naturheilpraktikerin AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Sind Sie interessiert an der STEINHEILKUNDE und möchten mehr dazu erfahren? Nachfolgend finden Sie die unterschiedlichen Angebote für Ausbildungen in

Mehr

Landgrafentherme. Tu deinem Leib. Damit deine Seele Lust hat, Thermalsolebad mit Saunalandschaft, Meersalzgrotte, Wellness & Gastronomie.

Landgrafentherme. Tu deinem Leib. Damit deine Seele Lust hat, Thermalsolebad mit Saunalandschaft, Meersalzgrotte, Wellness & Gastronomie. Landgrafentherme Thermalsolebad mit Saunalandschaft, Meersalzgrotte, Wellness & Gastronomie Tu deinem Leib etwas Gutes, Damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen! Teresa von Avila Herzlich Willkommen

Mehr

Beauty Oase. Kosmetische Behandlungen von Kopf bis Fuß

Beauty Oase. Kosmetische Behandlungen von Kopf bis Fuß Beauty Oase Kosmetische Behandlungen von Kopf bis Fuß Shiseido Shiseido als japanisches Unternehmen verbindet in allen Aktivitäten wissenschaftliches Know-How mit asiatischer Tradition. Abgestimmt auf

Mehr

Rede von Simone Strecker Referentin im Bundesministerium für Gesundheit

Rede von Simone Strecker Referentin im Bundesministerium für Gesundheit Es gilt das gesprochene Wort! Rede von Simone Strecker Referentin im Bundesministerium für Gesundheit Prävention und Gesundheitsförderung in Deutschland Anknüpfungspunkte für gemeinsames Handeln mit dem

Mehr

Das Ferien- und Freizeitresort in der Zentralschweiz. Swiss Gym. Fitness, Testing und Ernährungsberatung

Das Ferien- und Freizeitresort in der Zentralschweiz. Swiss Gym. Fitness, Testing und Ernährungsberatung Das Ferien- und Freizeitresort in der Zentralschweiz Swiss Gym Fitness, Testing und Ernährungsberatung Fit Gym: Bleiben Sie in Form Ihre persönlichen Ziele sind unsere Herausforderung Im Swiss Gym haben

Mehr

Platz für Neues schaffen!

Platz für Neues schaffen! Spezial-Report 04 Platz für Neues schaffen! Einleitung Willkommen zum Spezial-Report Platz für Neues schaffen!... Neues... jeden Tag kommt Neues auf uns zu... Veränderung ist Teil des Lebens. Um so wichtiger

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

39 TCM-Rezepte für dein Kind

39 TCM-Rezepte für dein Kind Katharina Ziegelbauer 39 TCM-Rezepte für dein Kind dein Kind gesund und stark aufwächst Impressum: 2014 Katharina Ziegelbauer Schottenfeldgasse 78/6 1070 Wien www.ernaehrungsberatung-wien.at 1. Auflage

Mehr

B1, Kap. 27, Ü 1b. Kopiervorlage 27a: Wer hat das gesagt?

B1, Kap. 27, Ü 1b. Kopiervorlage 27a: Wer hat das gesagt? Kopiervorlage 27a: Wer hat das gesagt? B1, Kap. 27, Ü 1b 1 Essen ist mein Hobby, eigentlich noch mehr das Kochen. Ich mache das sehr gern, wenn ich Zeit habe. Und dann genieße ich mit meiner Freundin das

Mehr

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins info@manuelaklasen.de Tel.: 06135 / 704906 Lebe deinen

Mehr

"Profi Werbesprecher-Set für Internet-Marketing"

Profi Werbesprecher-Set für Internet-Marketing Übersichtsliste des Produkts: "Profi Werbesprecher-Set für Internet-Marketing" Audio-Box mit 267 Sprachtakes Reproduktionen, Übersetzungen, Weiterverarbeitung oder ähnliche Handlungen zu kommerziellen

Mehr

Das Tagebuch deines Lebens. Das (Tage)buch deines Lebens gehört:

Das Tagebuch deines Lebens. Das (Tage)buch deines Lebens gehört: Das Tagebuch deines Lebens Das (Tage)buch deines Lebens gehört: Das Tagebuch deines Lebens Meiner Familie und besonders meinem Mann Günther und meinen beiden Kindern Philipp und Patrick gewidmet. Ich danke

Mehr

Anamnesebogen -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anamnesebogen ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Anamnesebogen Name: Adresse: Tel-Nr.: Datum: Alle Angaben werden streng vertraulich behandelt! Angaben zur körperlichen Fitness: Größe: Aktuelles Gewicht: -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Rosenbaum-Fabian, Stefanie Universitätskinderklinik Freiburg

Rosenbaum-Fabian, Stefanie Universitätskinderklinik Freiburg Rosenbaum-Fabian, Stefanie Universitätskinderklinik Freiburg Mathildenstr. 1 79106 Freiburg Telefon: 0761/ 27044300 E-Mail: stefanie.rosenbaum-fabian@uniklinik-freiburg.de Die Kollegin Stefanie Rosenbaum-Fabian

Mehr

Dermatologie trifft Kosmetik.

Dermatologie trifft Kosmetik. Berliner Bär Apotheken Dermatologie trifft Kosmetik. Kosmetik und Pflege in Ihren Berliner Bär Apotheken. Elfriede Kokemüller, staatlich geprüfte Kosmetikerin Eine neue Oase der ganzheitlichen Hautpflege.

Mehr

Vital und fit für s Leben

Vital und fit für s Leben Vital und fit für s Leben Energiequellen entdecken, in Balance bringen und positiv nutzen Wie viel Energie hat ein Mensch? Und wie nutzt er sie? Energie ist durch Nahrung, Sauerstoff etc. ausreichend vorhanden.

Mehr

Projekt Seniorentag im Sportverein

Projekt Seniorentag im Sportverein Projekt Seniorentag im Sportverein anhand des Beispiels eines Vereins in Harxheim Ziel der Veranstaltung ist die Gewinnung neuer Vereinsmitglieder aus dem Bereich der Gruppe der älteren Menschen. Organisation

Mehr

Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ]

Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ] Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ] 2 So viele Möglichkeiten, die Zukunft erfolgreich zu gestalten! sinnvoll Inhalt [ Young Generation ] 3 Der Schlüssel zu deiner Zukunft bist du selbst!

Mehr

Gesunde Ernährung Gesunde Bewegung

Gesunde Ernährung Gesunde Bewegung Gesunde Ernährung Gesunde Bewegung Gesunde Ernährung Gesunde Bewegung Gesund sein. Durch unsere Essgewohnheiten und wie oft wir uns bewegen, können wir viel für unsere Gesundheit tun. Nachfolgend einige

Mehr

Übersicht über unsere Angebote

Übersicht über unsere Angebote Übersicht über unsere Angebote Schuljahr 2014/15 2. Halbjahr Version 2 vom 05.02.15: verbessert: In Kurs 34 waren noch alte Zeiten drin. Kinderakademie Schlossplatz 2 78194 Mail: info@kinderakademie-immendingen.de

Mehr

Sport- und Relaxprogramm von 23. Juli bis 29. Juli 2012

Sport- und Relaxprogramm von 23. Juli bis 29. Juli 2012 Sport- und Relaxprogramm von 23. Juli bis 29. Juli 2012 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Mond: abnehmend in Zwilling Mond: abnehmend in Zwilling Mond: abnehmend in Krebs Mond:

Mehr

Nordic Walking an der Donau Ihr Outdoor Fitnesstraining für hohe Lebensqualität

Nordic Walking an der Donau Ihr Outdoor Fitnesstraining für hohe Lebensqualität Nordic Walking an der Donau Ihr Outdoor Fitnesstraining für hohe Lebensqualität Nordic Walking an der Donau Treffpunkt: 1200 Wien, Millenium Tower, 1. Stock, Plaza Öffentlich erreichbar: U6 Station Handelskai,

Mehr

YO G A L O F T Zurück zu Dir selbst 08. - 15. Dezember 2013

YO G A L O F T Zurück zu Dir selbst 08. - 15. Dezember 2013 YO G A LOF T Zurück zu Dir selbst 08. - 15. Dezember 2013 Yogawoche mit Andrea Schipper & André Danke 08. - 15. Dezember 2013 Das Ziel von Wissen ist, unendliches Vertrauen in sich selbst zu entwickeln.

Mehr

Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015

Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015 Nürnberg, 8. 11. Oktober 2015 N Ü R N B E R G 08. 11. Oktober 2015 Wozu eine neue PBS-Messe? Sind Sie schon mal verloren gegangen in überdimensionierten Messehallen? Kamen das Gespräch und der Gedankenaustausch

Mehr

Weiterlesen fördert Ihre Gesundheit. Der Alltag prägt Ihre Gesundheit. Mit Bewegung, Ernährung, Entspannung.

Weiterlesen fördert Ihre Gesundheit. Der Alltag prägt Ihre Gesundheit. Mit Bewegung, Ernährung, Entspannung. Weiterlesen fördert Ihre Gesundheit. Der Alltag prägt Ihre Gesundheit. Mit Bewegung, Ernährung, Entspannung. Impressum Herausgeber: Gesundheitsförderung Kanton Zürich Universität Zürich, Institut für Sozial-

Mehr

Mit Verantwortung genießen: BIO VITALKAFFEE VITA1001

Mit Verantwortung genießen: BIO VITALKAFFEE VITA1001 Pressetext: 01.10.2014 Mit Verantwortung genießen: BIO VITALKAFFEE VITA1001 Zum Tag des Kaffees: Verzaubernder Duft und vitale Genuss-Magie Es ist ein altes, fast magisches Ritual, das sich jeden Morgen

Mehr

ISBN

ISBN Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

Mehr

IHR WEG ZUM GESUNDEN GEWICHT. Gemeinsam bewegen, leicht genießen

IHR WEG ZUM GESUNDEN GEWICHT. Gemeinsam bewegen, leicht genießen IHR WEG ZUM GESUNDEN GEWICHT Gemeinsam bewegen, leicht genießen.. OO GKK F O R U M G E S U N D H E I T Weniger Gewicht für mehr Gesundheit und Wohlbefinden Sind Sie mit Ihrem Gewicht unzufrieden? Vielleicht

Mehr

ZIELGRUPPEN UND TYPEN

ZIELGRUPPEN UND TYPEN ZIELGRUPPEN UND TYPEN Wertekommunikation in Unternehmen Übungen Wertekommunikation in Unternehmen Zielgruppen und Typen 1. Was war Ihr Grundmotiv 2. Was passiert in Ihrem 3. Wie sind Sie als Business-Partner?

Mehr

Balance Erlebnisse. in der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal. Wochenprogramm

Balance Erlebnisse. in der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal. Wochenprogramm Balance Erlebnisse in der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal 32 Meditatives Wandern und bewusstes Atmen im Altfasstal Die frische Bergluft füllt unsere Lungen. Durch achtsame Atemübungen spüren wir,

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Staatsminister Helmut Brunner Stefan Marquard das Gesicht der Schulverpflegung in Bayern Start des Projekts Mensa-Check mit Stefan

Mehr

Was ist PZB? Personen-zentrierte Begleitung in einfacher Sprache erklärt

Was ist PZB? Personen-zentrierte Begleitung in einfacher Sprache erklärt Was ist PZB? Personen-zentrierte Begleitung in einfacher Sprache erklärt Diese Broschüre wurde gemeinsam mit Kundinnen und Kunden von Jugend am Werk Steiermark geschrieben. Vielen Dank an Daniela Bedöcs,

Mehr

Abb. Statistik Austria Anteil der sportlich aktiven Österreicher u. Österreicherinnen

Abb. Statistik Austria Anteil der sportlich aktiven Österreicher u. Österreicherinnen Abb. Statistik Austria Anteil der sportlich aktiven Österreicher u. Österreicherinnen 41 Bildungsverlag Lemberger 4.1 Wie ist deine Einstellung zu Sport und Bewegung? 1) Sport ist für mich sehr wichtig

Mehr

ARCHIV der stilsicher-netzwerktreffen 2010-2014

ARCHIV der stilsicher-netzwerktreffen 2010-2014 ARCHIV der stilsicher-netzwerktreffen 2010-2014 29. NOVEMBER 2014 Netzwerk-Weihnachtsfeier von stilsicher und sommerfrisch Lesung DAS Jahr des rehs Stephanie Jana und Ursula Kollritsch, die Veranstalterinnen

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Nach einer Studie DEGS1 rauchen knapp 1/3 der Erwachsenen in Deutschland. Bei den jungen männlichen Erwachsenen sogar fast die Hälfte.

Nach einer Studie DEGS1 rauchen knapp 1/3 der Erwachsenen in Deutschland. Bei den jungen männlichen Erwachsenen sogar fast die Hälfte. Nicht Raucher Nach einer Studie DEGS1 rauchen knapp 1/3 der Erwachsenen in Deutschland. Bei den jungen männlichen Erwachsenen sogar fast die Hälfte. Mit den gesundheitlichen Risiken brauchen wir uns erst

Mehr

KLINIK HOHMAD. Tag der offenen Tür. Zur Eröffnung des Venenzentrum Thun. 29.08.2015 10-15 Uhr. Hohmadstrasse 1, Thun www.venenzentrumthun.

KLINIK HOHMAD. Tag der offenen Tür. Zur Eröffnung des Venenzentrum Thun. 29.08.2015 10-15 Uhr. Hohmadstrasse 1, Thun www.venenzentrumthun. KLINIK HOHMAD Tag der offenen Tür Zur Eröffnung des Venenzentrum Thun 29.08.2015 10-15 Uhr Hohmadstrasse 1, Thun www.venenzentrumthun.ch Liebe Besucherin, lieber Besucher Im Namen aller Mitarbeiterinnen

Mehr

Marte Meo* Begleitkarten für die aufregenden ersten 12 Monate im Leben Ihres Kindes

Marte Meo* Begleitkarten für die aufregenden ersten 12 Monate im Leben Ihres Kindes Marte Meo* Begleitkarten für die aufregenden ersten 12 Monate im Leben Ihres Kindes Das wichtige erste Jahr mit dem Kind Sie erfahren, was Ihrem Kind gut tut, was es schon kann und wie Sie es in seiner

Mehr

Lieber Gast Dezember 2014 Es ist mir eine grosse Freude, die Wirk-Webinare Impulse zum Glück vorzustellen.

Lieber Gast Dezember 2014 Es ist mir eine grosse Freude, die Wirk-Webinare Impulse zum Glück vorzustellen. Lieber Gast Dezember 2014 Es ist mir eine grosse Freude, die Wirk-Webinare Impulse zum Glück vorzustellen. Wirk-Webinare IMPULSE zum GLÜCK Diese Balance-Sitzungen fördern Frieden, Freude, Freiheit, Glücksgefühle,

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

Qi Gong- und Entspannungswoche auf der Sonneninsel in Italien. Sein

Qi Gong- und Entspannungswoche auf der Sonneninsel in Italien. Sein Nur Zeit für mich Ein Ort an dem man es schafft, die Seele baumeln zu lassen Qi Gong- und Entspannungswoche auf der Sonneninsel in Italien Um endlich einmal einfach nur Sein zu dürfen, findet Ende September

Mehr

Coaching-Reise nach Nepal 2016

Coaching-Reise nach Nepal 2016 Coaching-Reise nach Nepal 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Fr. 4. bis Sa. 19. Novemberr 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Ein Seminar der Extraklasse in Nepal, einem der faszinierendsten

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Quelle für Kreativität und Inspiration

Quelle für Kreativität und Inspiration Quelle für Kreativität und Inspiration Natürlich tagen. Inspiration finden. Eingebettet in die beindruckende Hügellandschaft des Mühlviertels liegt das 3***s Hotel Weiss hoch über der Donau, wo tagen zum

Mehr

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61)

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) Lektion 6 Einkaufen 1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) a) buchlunghand die Buchhandlung g) gemetzrei b) menstandblu h) quebouti c) hauskauf i) theapoke d) permarktsu

Mehr

Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von Dir. Hast auch uns heut nicht vergessen, lieber Gott wir danken Dir. Amen

Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von Dir. Hast auch uns heut nicht vergessen, lieber Gott wir danken Dir. Amen Tischgebete Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von Dir. Hast auch uns heut nicht vergessen, lieber Gott wir danken Dir. Amen (kann auch nach der Melodie von Jim Knopf gesungen werden)

Mehr

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015.

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. Im Pfister-Center Suhr gibt es immer Spannendes zu entdecken! Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

Oberstaufen B19 A7 Immenstadt

Oberstaufen B19 A7 Immenstadt Stiefenhofen Oberstaufen B19 A7 Immenstadt A96 Lindau Dornbirn (Österreich) Hotel Allgäu-Sonne Stießberg 1 D-87534 Oberstaufen Tel. +49 (0) 8386 / 7020 Fax +49 (0) 8386 / 7826 info@allgaeu-sonne.de www.allgaeu-sonne.de

Mehr

Pflege für den Mann Déesse Produkte

Pflege für den Mann Déesse Produkte Pflege für den Mann Déesse Produkte Hochwertige Kosmetik erleben das individuell passende Produkt 4 8 Alaska Linie Active Care Gesichts-Lotion Duschgel Deo Antitranspirant Roll-on Men Care Linie Creme

Mehr

FUR GASTRONOMIE UND GV IMPULSE. KONZEPTE. LOSUNGEN.

FUR GASTRONOMIE UND GV IMPULSE. KONZEPTE. LOSUNGEN. FUR GASTRONOMIE UND GV IMPULSE. KONZEPTE. LOSUNGEN. GASTRO IVENT 2016 Die GASTRO IVENT bietet Impulse und Lösungen für Gastronomie und Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung und Catering. In Halle 6 präsentieren

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43 664 585 27 35, bergaktiv@gmail.com www.grosseswalsertal.at/bergaktiv Herzlich

Mehr

lustvoll leben - agil altern!

lustvoll leben - agil altern! lustvoll leben - agil altern! Das successful aging Programm von agil Gesundheitsmanagement Ohren lieben:» natürliches Hören & Verstehen von Sprache Im-Ohr-Hörgerät» winzig kleine Hörgeräte» neueste Hör-Technologie

Mehr

all in card we are family! das volle programm, sonnentherme inklusive

all in card we are family! das volle programm, sonnentherme inklusive all in card das volle programm, sonnentherme inklusive IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT aktiv sein, freizeit & spass inklusive entdecke was deine

Mehr

Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen.

Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen. Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen. Trickdog, lernen Sie mit Ihrem Hund kleine Kunststücke, vom RTL Supertalent Lukas

Mehr

3. Forchheimer Pecha-Kucha-Nacht

3. Forchheimer Pecha-Kucha-Nacht 3. Forchheimer Pecha-Kucha-Nacht Infos zu einem herrlich unkonventionellen Präsentationsabend 15. Oktober 2013, 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr Junges Theater Forchheim, Kasernstraße 9 Alle Präsentationen

Mehr

SCHNUPPERSTUNDEN GRATIS: WOCHE VOM 21.02. KURSBEGINN: WOCHE VOM 01.03. (12 Einheiten / Kurs)

SCHNUPPERSTUNDEN GRATIS: WOCHE VOM 21.02. KURSBEGINN: WOCHE VOM 01.03. (12 Einheiten / Kurs) MIO BAMBINO Kurszeit Kurs Alter Kind Di, 09:30-10:30 ELTERN-KIND-AKTIV plus 1 3 Jahre Di, 10:50-11:50 WEGE ZUR WOHLFÜHLFIGUR 1-3 Jahre Mi, 11:00-12:00 PAPA-KIND-AKTIV 1-3 Jahre Mi, 14:30-15:20 DIVERTIMENTO

Mehr

Die Schweizer Ferienmessen

Die Schweizer Ferienmessen Die Schweizer Ferienmessen Vertrauen schaffen Sie persönlich Veranstalter MESSEN IM ÜBERBLICK zusammen mit Golfmesse das Golfereignis an der FESPO 26. Januar 29. Januar 2017 Zürich Bern Genf zusammen mit

Mehr

persönlich. Individuell. Stoiser.

persönlich. Individuell. Stoiser. persönlich. Individuell. Stoiser. WillKoMMen. AnKoMMen. stoiser. weil der Wohlfühlfaktor das A und O ist! Ankommen Freifühlen, genießen, so richtig da sein und durchatmen. Ob Geschäftsreisende, Kulturbegeisterte

Mehr

Botschaften Mai 2014. Das Licht

Botschaften Mai 2014. Das Licht 01. Mai 2014 Muriel Botschaften Mai 2014 Das Licht Ich bin das Licht, das mich erhellt. Ich kann leuchten in mir, in dem ich den Sinn meines Lebens lebe. Das ist Freude pur! Die Freude Ich sein zu dürfen

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

all in card we are family! das volle programm, sonnentherme inklusive

all in card we are family! das volle programm, sonnentherme inklusive all in card das volle programm, sonnentherme inklusive IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT ALL IN RED thermenhof derdak thermenhotel kurz entdecke was

Mehr

MANAGER MONITORING. Work-Life-Balance

MANAGER MONITORING. Work-Life-Balance MANAGER MONITORING Work-Life-Balance Ergebnisse einer Mitgliederbefragung des WdF Wien, März 00 UNTERSUCHUNGSDESIGN Auftraggeber: Wdf Wirtschaftsforum der Führungskräfte in Zusammenarbeit mit Uniqa Vital

Mehr

Gesünder unter 7" Uwe Seeler, Johann Lafer und Thomas Fuchsberger für eine bundesweite Diabetes-Aufklärung in Deutschland

Gesünder unter 7 Uwe Seeler, Johann Lafer und Thomas Fuchsberger für eine bundesweite Diabetes-Aufklärung in Deutschland Gesünder unter 7" Uwe Seeler, Johann Lafer und Thomas Fuchsberger für eine bundesweite Diabetes-Aufklärung in Deutschland Frankfurt am Main (5. Mai 2006) Mit einem feierlichen Banddurchschnitt durch FußballLegende

Mehr

Neuigkeiten zum Übergang ins neue Jahr!

Neuigkeiten zum Übergang ins neue Jahr! Neuigkeiten zum Übergang ins neue Jahr! Liebe Patienten, liebe Bekannte und Freunde Wieder einmal ist in Windeseile ein Jahr vergangen. Für viele von uns War es ein sehr bewegendes Jahr mit vielen Veränderungen

Mehr

Im Dienste des Kunden

Im Dienste des Kunden 2 Kunigunde Schilling Geschäftsführung Evelyn Higgersberger Stv. Geschäftsführung Im Dienste des Kunden Unter diesem Motto und mit dieser Philosophie haben wir die Entwicklung unserer Dienstleistungen

Mehr

Kurs. Tierkommunikation BASIS. Mag.a Christina Strobl-Fleischhacker www.de-anima.at

Kurs. Tierkommunikation BASIS. Mag.a Christina Strobl-Fleischhacker www.de-anima.at Kurs Tierkommunikation BASIS Mag.a Christina Strobl-Fleischhacker www.de-anima.at Urheberrechtsnachweis Alle Inhalte dieses Skriptums, insbesondere Texte und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright).

Mehr

Das Seminarhaus Shanti in Bad Meinberg

Das Seminarhaus Shanti in Bad Meinberg Das Seminarhaus Shanti in Bad Meinberg Das Seminarhaus Shanti ist eine Oase der Transformation und des Friedens. Es bietet mit 200 Gästebetten einen außergewöhnlichen Rahmen für Seminare, Workshops, Kongresse,

Mehr

Bauernbotendienst. direkt ins Haus 0664/1036354 monika_neubauer@aon.at

Bauernbotendienst. direkt ins Haus 0664/1036354 monika_neubauer@aon.at Bauernbotendienst Wir liefern die Produkte direkt ins Haus 0664/1036354 monika_neubauer@aon.at Eine Initiative von Eichgrabnern für Eichgrabner von Monika Neubauer & Ing. Alfred Rosner Unsere Philosophie

Mehr

Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014

Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014 Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014 20.05.2014 Sehr erfolgreich: Unser Start in die Messesaison 2014 Am 30.03.2014 starteten wir gemeinsam mit dem Tourist Office Neustadt a. d. Aisch im Nostalgiebus

Mehr

DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN

DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN TELESEMINAR MIT LEA HAMANN LERNMATERIAL FÜR TEILNEHMER Hallo ihr Lieben, das Thema Beziehungen ist für uns alle ein Bereich, der sehr viel Heilung braucht. Lange Zeit

Mehr

Hochzeitspakete. Unsere Ideen rund um Ihre Hochzeit

Hochzeitspakete. Unsere Ideen rund um Ihre Hochzeit Hochzeitspakete Unsere Ideen rund um Ihre Hochzeit Unsere Ideen rund um Ihre Hochzeit Schleier: ja oder nein? Heute nur noch eine Frage des persönlichen Geschmacks. Glänzend gepflegtes Haar und fantasievolles

Mehr