AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen."

Transkript

1 AUFBAU BETONDECKE, NEIGUNG UNTER % GEFÄLLEDÄMMUNG BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion) ca. 0, l/m. BISOTEKT EL-A-VLIES Elastomerbitumen-Schweißbahn Dicke: ca., mm Einlage: Glasvlies + AL- PET-Verbund Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: feinst bestreut Unterseite: abschmelzbare Folie Verarbeitung: punktweise aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm DURIPOR GEFÄLLEDACH Keilig geschnittene Platten aus EPS 0 DAA dm nach EN. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle schwer entflammbar nach DIN 0 (B) Wärmeleitfähigkeit nach EN : 0,0 W/mK Abmessung der Platten: 000 mm x 000 mm Verklebung mit PU-Kleber Die Verlegung erfolgt nach dem Verlegeplan der Firma Binné & Sohn werkseigene Produktionskontrolle Dicke: ca.,0 mm Einlage: Kombiglasgewebe 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: BISOTEKT POLY 000 werkseigene Produktionskontrolle Dicke:, mm Einlage: Spezialpolyesterfaservlies 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: 00 N/ 0 mm Dehnung: ca. % Maßhaltigkeit: 0, % Wärmestandfestigkeit: ca. +0 C Kaltbiegeverhalten: ca. -0 C Wasserdichtheit: bestanden bei 00 kpa/h Verarbeitung: vollflächig aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm 0.

2 AUFBAU BETONDECKE, NEIGUNG UNTER % GEFÄLLEDÄMMUNG BEGRÜNUNG 9 0 BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion) ca. 0, l/m. BISOTEKT EL-A-VLIES Elastomerbitumen-Schweißbahn Dicke: ca., mm Einlage: Glasvlies + AL- PET-Verbund Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: feinst bestreut Unterseite: abschmelzbare Folie Verarbeitung: punktweise aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm DURIPOR GEFÄLLEDACH Keilig geschnittene Platten aus EPS 0 DAA dh nach EN. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle schwer entflammbar nach DIN 0 (B) Wärmeleitfähigkeit nach EN : 0,0 W/mK Abmessung der Platten: 000 mm x 000 mm Verklebung mit PU-Kleber Die Verlegung erfolgt nach dem Verlegeplan der Firma Binné & Sohn werkseigene Produktionskontrolle Dicke: ca.,0 mm Einlage: Kombiglasgewebe 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: BISOTEKT POLYFLOR PLUS Elastomerbitumen-Wurzelschutzschweißbahn, geprüft nach FLL Dicke:, mm Einlage: Spezial-Polyesterfaservlies Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: beschiefert Unterseite: abschmelzbare Folie Maximale Zugkraft: ca. 000 N/0 mm Dehnung: ca. % Wärmestandfestigkeit: ca. +0 C Kaltbiegeverhalten: - C Verarbeitung: vollflächig aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm BISOFLOR TEXA -DRÄN TYP ET Entwässerungsmatte, speziell für extensive Dachbegrünungen, bestehend aus einem 00 g/m Polypropylen-Wirrgelege, ca. cm stark, und 00 g/m PET/PA- Vlies, ober- und unterseitig mit je 00 g/m aufkaschiert, mit großer hydraulischer Filterwirkung sowie Schutz- und Speicherfunktion Verarbeitung: lose verlegen und Nähte mit den seitlich vorhandenen Vliesstreifen überlappen. BISOFLOR ROTGRAND -EXTENSIVSUBSTRAT Dachgartensubstrat für die extensive Dachbegrünung BISOFLOR EXTENSIVE SEDUM-BEGRÜNUNG mind. verschiedene Arten und Sorten von Sedum BISOFLOR FLACHBALLENSTAUDEN zur Erhöhung der Artenvielfalt in verschiedenen Arten und Sorten

3 AUFBAU BETONDECKE, NEIGUNG UNTER % GEFÄLLEDÄMMUNG TERRASSENPLATTEN BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion) ca. 0, l/m. BISOTEKT EL-A-VLIES Elastomerbitumen-Schweißbahn Dicke: ca., mm Einlage: Glasvlies + AL- PET-Verbund Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: feinst bestreut Unterseite: abschmelzbare Folie Verarbeitung: punktweise aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm DURIPOR GEFÄLLEDACH Keilig geschnittene Platten aus EPS 0 DAA dh nach EN. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle schwer entflammbar nach DIN 0 (B) Wärmeleitfähigkeit nach EN : 0,0 W/mK Abmessung der Platten: 000 mm x 000 mm Verklebung mit PU-Kleber Die Verlegung erfolgt nach dem Verlegeplan der Firma Binné & Sohn MM Kaltselbstklebende Unterlagsbahn. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle Dicke: ca.,0 mm Einlage: Kombiglasgewebe 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: BISOTEKT POLY 000 werkseigene Produktionskontrolle Dicke:, mm Einlage: Spezialpolyesterfaservlies 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: 00 N/ 0 mm Dehnung: ca. % Maßhaltigkeit: 0, % Wärmestandfestigkeit: ca. +0 C Kaltbiegeverhalten: ca. -0 C Wasserdichtheit: bestanden bei 00 kpa/h Verarbeitung: vollflächig aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm BINNÉ BAUTENSCHUTZPLATTEN Platten aus Polyurethankautschuk Format: 00 mm x 0 mm, lose auf der Dachfläche verlegt TERRASSENPLATTEN auf Mörtelsäckchen verlegt 0.

4 AUFBAU BETONDECKE, NEIGUNG AB % DÄMMUNG BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion) ca. 0, l/m. BISOTEKT EL-A-VLIES Elastomerbitumen-Schweißbahn Dicke: ca., mm Einlage: Glasvlies + AL- PET-Verbund Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: feinst bestreut Unterseite: abschmelzbare Folie Verarbeitung: punktweise aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm DURIPOR HARTSCHAUM Hergestellt aus EPS 0 DAA dm nach EN. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle schwer entflammbar nach DIN 0 (B) Wärmeleitfähigkeit nach EN : 0,0 W/mK Abmessung: 000 mm x 000 mm mit umlaufendem Stufenfalz Dicke: mm Verarbeitung: Verklebung mit BISO-PUR-Kaltkleber, Verbrauch: ca. 0, kg/m werkseigene Produktionskontrolle Dicke: ca.,0 mm Einlage: Kombiglasgewebe 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: CALIDA PLUS Polymerbitumen(plasto-elastisch)-Schweißbahn. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle Dicke:, mm Breite:,0 m Länge:,0 m Einlage: Kombinationsträger KTP ca. 00 g/m Deckschichten: Spezial-Polymerbitumen Oberseite: beschiefert Unterseite: abschmelzbare Folie Maximale Zugkraft: 00 N/0 mm Dehnung: ca. % Wärmestandfestigkeit: ca. +0 C oben Kaltbiegeverhalten: ca. -0 C unten Wasserdichtheit: bestanden bei 00 kpa/ h Verarbeitung: vollflächig aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm 0.

5 AUFBAU BETONDECKE, NEIGUNG AB % DÄMMUNG BEGRÜNUNG BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion) ca. 0, l/m. BISOTEKT EL-A-VLIES Elastomerbitumen-Schweißbahn Dicke: ca., mm Einlage: Glasvlies + AL- PET-Verbund Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: feinst bestreut Unterseite: abschmelzbare Folie Verarbeitung: punktweise aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm DURIPOR HARTSCHAUM Hergestellt aus EPS 0 DAA dh nach EN. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle schwer entflammbar nach DIN 0 (B) Wärmeleitfähigkeit nach EN : 0,0 W/mK Abmessung: 000 mm x 000 mm mit umlaufendem Stufenfalz Dicke: mm Verarbeitung: Verklebung mit BISO-PUR-Kaltkleber, Verbrauch: ca. 0, kg/m werkseigene Produktionskontrolle Dicke: ca.,0 mm Einlage: Kombiglasgewebe 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: BISOTEKT POLYFLOR PLUS Elastomerbitumen-Wurzelschutzschweißbahn, geprüft nach FLL Dicke:, mm Einlage: Spezial-Polyesterfaservlies Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: beschiefert Unterseite: abschmelzbare Folie Maximale Zugkraft: ca. 000 N/0 mm Dehnung: ca. % Wärmestandfestigkeit: ca. +0 C Kaltbiegeverhalten: - C Verarbeitung: vollflächig aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm 9 0 BISOFLOR TEXA -VARIO TYP A Schutz-, Speicher- und Dränagevlies, Trenn- und Gleitlage Material: 00 % Polypropylenfasern, unterseitig Dränageprofilierung, hochfestes Geotextil Dicke: ca. 0 mm Wasserspeicherfähigkeit ca. l/m Gewicht: ca. 00 g/m Rolle: x 0 m (Kleinrolle x 0 m) BISOFLOR ROTGRAND -EXTENSIVSUBSTRAT Dachgartensubstrat für die extensive Dachbegrünung BISOFLOR EXTENSIVE SEDUM-BEGRÜNUNG mind. verschiedene Arten und Sorten von Sedum BISOFLOR FLACHBALLENSTAUDEN zur Erhöhung der Artenvielfalt in verschiedenen Arten und Sorten

6 AUFBAU BETONDECKE, NEIGUNG AB % DÄMMUNG TERRASSENPLATTEN BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion) ca. 0, l/m. BISOTEKT EL-A-VLIES Elastomerbitumen-Schweißbahn Dicke: ca., mm Einlage: Glasvlies + AL- PET-Verbund Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: feinst bestreut Unterseite: abschmelzbare Folie Verarbeitung: punktweise aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm DURIPOR HARTSCHAUM Hergestellt aus EPS 0 DAA dh nach EN. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle schwer entflammbar nach DIN 0 (B) Wärmeleitfähigkeit nach EN : 0,0 W/mK Abmessung: 000 mm x 000 mm mit umlaufendem Stufenfalz Dicke: mm Verarbeitung: Verklebung mit BISO-PUR-Kaltkleber, Verbrauch: ca. 0, kg/m MM werkseigene Produktionskontrolle Dicke: ca.,0 mm Einlage: Kombiglasgewebe 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: BISOTEKT POLY 000 werkseigene Produktionskontrolle Dicke:, mm Einlage: Spezialpolyesterfaservlies 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: 00 N/ 0 mm Dehnung: ca. % Maßhaltigkeit: 0, % Wärmestandfestigkeit: ca. +0 C Kaltbiegeverhalten: ca. -0 C Wasserdichtheit: bestanden bei 00 kpa/h Verarbeitung: vollflächig aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm BINNÉ BAUTENSCHUTZPLATTEN Platten aus Polyurethankautschuk, Format: 00 mm x 0 mm, lose auf der Dachfläche verlegt TERRASSENPLATTEN auf Mörtelsäckchen verlegt 0.

7 AUFBAU HOLZSCHALUNG, NEIGUNG UNTER % HOLZSCHALUNG Auf Beschädigungen kontrollieren und ggf. ausbessern, hochstehende Nägel einschlagen DURIGLAS G 00 DD GROB BESANDET Dachdichtungsbahn Einlage: Glasgewebe 00 g/m Deckschichten: Oxidationsbitumen Oberfläche: fein besandet Unterseite: grob besandet Verarbeitung: fachgerecht aufnageln gemäß DIN EN 99 Nahtüberdeckung: 0 cm BISOTEKT POLY G 000 werkseigene Produktionskontrolle Dicke:,0 mm Einlage: Glasgewebe 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: feinst bestreut Unterseite: abschmelzbare Folie Maximale Zugkraft: 00 N/0 mm Dehnung: % Wärmestandfestigkeit: ca. +0 C Kaltbiegeverhalten: ca. -0 C Verarbeitung: punktweise aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm BISOTEKT POLY 000 werkseigene Produktionskontrolle Dicke:, mm Einlage: Spezialpolyesterfaservlies 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: 00 N/ 0 mm Dehnung: ca. % Maßhaltigkeit: 0, % Wärmestandfestigkeit: ca. +0 C Kaltbiegeverhalten: ca. -0 C Wasserdichtheit: bestanden bei 00 kpa/h Verarbeitung: vollflächig aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm 0.

8 AUFBAU HOLZSCHALUNG, NEIGUNG UNTER % GEFÄLLEDÄMMUNG HOLZSCHALUNG Auf Beschädigungen kontrollieren und ggf. ausbessern, hochstehende Nägel einschlagen DURIGLAS G 00 DD GROB BESANDET Dachdichtungsbahn Einlage: Glasgewebe 00 g/m Deckschichten: Oxidationsbitumen Oberseite: fein besandet Unterseite: grob besandet Verarbeitung: fachgerecht aufnageln gemäß DIN EN 99 Nahtüberdeckung: 0 cm BISOTEKT EL-A-GLAS Elastomerbitumen-Schweißbahn Dicke: ca., mm Einlage: Glasgewebe + AL-PET-Verbund Deckschichten: Elastomerbitumen Oberfläche: feinst bestreut Unterseite: abschmelzbare Folie Verarbeitung: punktweise aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm DURIPOR GEFÄLLEDACH Keilig geschnittene Platten aus EPS 0 DAA dm nach EN. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle schwer entflammbar nach DIN 0 (B) Wärmeleitfähigkeit nach EN : 0,0 W/mK Abmessung der Platten: 000 mm x 000 mm Verklebung mit PU-Kleber Die Verlegung erfolgt nach dem Verlegeplan der Firma Binné & Sohn werkseigene Produktionskontrolle Dicke: ca.,0 mm Einlage: Kombiglasgewebe 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: BISOTEKT POLY 000 werkseigene Produktionskontrolle Dicke:, mm Einlage: Spezialpolyesterfaservlies 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: 00 N/ 0 mm Dehnung: ca. % Maßhaltigkeit: 0, % Wärmestandfestigkeit: ca. +0 C Kaltbiegeverhalten: ca. -0 C Wasserdichtheit: bestanden bei 00 kpa/h Verarbeitung: vollflächig aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm 0.

9 AUFBAU 9 HOLZSCHALUNG, NEIGUNG AB % HOLZSCHALUNG Auf Beschädigungen kontrollieren und ggf. ausbessern, hochstehende Nägel einschlagen POLY ULB-NAGELRAND Elastomerbitumen-Unterlagsbahn. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle Einlage: Glasgewebe 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: feinst bestreut mit SK-Randstreifen Unterseite: Trennfolie mit SK-Randstreifen Verarbeitung: fachgerecht gemäß Werksvorschrift im Randbereich aufnageln, Nahtverklebung durch Abziehen der Randfolien bzw. durch thermische Aktivierung im Kopfstoßbereich Nahtüberdeckung: cm BISOTEKT POLY 000 werkseigene Produktionskontrolle Dicke:, mm Einlage: Spezialpolyesterfaservlies 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: 00 N/ 0 mm Dehnung: ca. % Maßhaltigkeit: 0, % Wärmestandfestigkeit: ca. +0 C Kaltbiegeverhalten: ca. -0 C Wasserdichtheit: bestanden bei 00 kpa/h Verarbeitung: vollflächig aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm 0.

10 AUFBAU 0 HOLZSCHALUNG, NEIGUNG AB % DÄMMUNG HOLZSCHALUNG Auf Beschädigungen kontrollieren und ggf. ausbessern, hochstehende Nägel einschlagen POLY DSB-NAGELRAND Elastomerbitumen-Dampfsperrbahn. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle Einlage: Glasgewebe + AL-PET-Verbund Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: besandet mit abziehbarem Randstreifen Unterseite: Trennfolie mit SK-Streifen Verarbeitung: fachgerecht gemäß Werksvorschrift im Randbereich aufnageln, Nahtverklebung durch Abziehen der Randfolien bzw. durch thermische Aktivierung im Kopfstoßbereich Nahtüberdeckung: cm DURIPOR HARTSCHAUM Hergestellt aus EPS 0 DAA dm nach EN. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle schwer entflammbar nach DIN 0 (B) Wärmeleitfähigkeit nach EN : 0,0 W/mK Abmessung: 000 mm x 000 mm mit umlaufendem Stufenfalz Dicke: mm Verarbeitung: Verklebung mit BISO-PUR-Kaltkleber, Verbrauch: ca. 0, kg/m werkseigene Produktionskontrolle Dicke: ca.,0 mm Einlage: Kombiglasgewebe 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: CALIDA PLUS Polymerbitumen(plasto-elastisch)-Schweißbahn. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle Dicke:, mm Breite:,0 m Länge:,0 m Einlage: Kombinationsträger KTP ca. 00 g/m Deckschichten: Spezial-Polymerbitumen Oberseite: beschiefert Unterseite: abschmelzbare Folie Maximale Zugkraft: 00 N/0 mm Dehnung: ca. % Wärmestandfestigkeit: ca. +0 C oben Kaltbiegeverhalten: ca. -0 C unten Wasserdichtheit: bestanden bei 00 kpa/ h Verarbeitung: vollflächig aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm 0.

11 AUFBAU STAHLTRAPEZBLECH, NEIGUNG UNTER % GEFÄLLEDÄMMUNG STAHLTRAPEZBLECH Trapezdachfläche reinigen und trocknen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion) ca. 0, l/m. DURITHERM KSD-H Kaltselbstklebende Dampfsperrbahn. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle Dicke: ca.,0 mm Oberseite: Aluminiumverbund Unterseite: abziehbare silikonierte Folie Verarbeitung: fachgerecht gemäß Werksvorschrift durch Abziehen der Trennfolie vollflächig auf die Obergurte der Trapezbleche aufkleben Nahtüberdeckung: cm DURIPOR GEFÄLLEDACH Keilig geschnittene Platten aus EPS 0 DAA dm nach EN. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle schwer entflammbar nach DIN 0 (B) Wärmeleitfähigkeit nach EN : 0,0 W/mK Abmessung der Platten: 000 mm x 000 mm Verklebung mit PU-Kleber Die Verlegung erfolgt nach dem Verlegeplan der Firma Binné & Sohn Zusätzliche mechanische Befestigung im Dachrandbereich ist erforderlich. werkseigene Produktionskontrolle Dicke: ca.,0 mm Einlage: Kombiglasgewebe 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: BISOTEKT POLY 000 werkseigene Produktionskontrolle Dicke:, mm Einlage: Spezialpolyesterfaservlies 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: 00 N/ 0 mm Dehnung: ca. % Maßhaltigkeit: 0, % Wärmestandfestigkeit: ca. +0 C Kaltbiegeverhalten: ca. -0 C Wasserdichtheit: bestanden bei 00 kpa/h Verarbeitung: vollflächig aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm 0.

12 AUFBAU STAHLTRAPEZBLECH, NEIGUNG AB % DÄMMUNG STAHLTRAPEZBLECH Trapezdachfläche reinigen und trocknen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion) ca. 0, l/m. DURITHERM KSD-H Kaltselbstklebende Dampfsperrbahn. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle Dicke: ca.,0 mm Oberseite: Aluminiumverbund Unterseite: abziehbare silikonierte Folie Verarbeitung: fachgerecht gemäß Werksvorschrift durch Abziehen der Trennfolie vollflächig auf die Obergurte der Trapezbleche aufkleben Nahtüberdeckung: cm DURIPOR HARTSCHAUM Hergestellt aus EPS 0 DAA dm nach EN. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle schwer entflammbar nach DIN 0 (B) Wärmeleitfähigkeit nach EN : 0,0 W/mK Abmessung: 000 mm x 000 mm mit umlaufendem Stufenfalz Dicke: mm Verarbeitung: Verklebung mit BISO-PUR-Kaltkleber, Verbrauch: ca. 0, kg/m Zusätzliche mechanische Befestigung im Dachrandbereich ist erforderlich. werkseigene Produktionskontrolle Dicke: ca.,0 mm Einlage: Kombiglasgewebe 00 g/m Deckschichten: Elastomerbitumen Oberseite: CALIDA PLUS Polymerbitumen(plasto-elastisch)-Schweißbahn. Qualitätsüberwacht durch zertifizierte, CE-konforme werkseigene Produktionskontrolle Dicke:, mm Breite:,0 m Länge:,0 m Einlage: Kombinationsträger KTP ca. 00 g/m Deckschichten: Spezial-Polymerbitumen Oberseite: beschiefert Unterseite: abschmelzbare Folie Maximale Zugkraft: 00 N/0 mm Dehnung: ca. % Wärmestandfestigkeit: ca. +0 C oben Kaltbiegeverhalten: ca. -0 C unten Wasserdichtheit: bestanden bei 00 kpa/ h Verarbeitung: vollflächig aufschweißen Nahtüberdeckung: 0 cm 0.

AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen.

AUFBAU 1 BETONDECKE, NEIGUNG UNTER 2 % GEFÄLLEDÄMMUNG. BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. AUFBAU BETONDECKE, NEIGUNG UNTER % GEFÄLLEDÄMMUNG BETONDECKE Dachfläche reinigen, trocknen und besenrein abfegen. Verbrauch: DURIPOL VA (lösungsmittelhaltig) ca. 0, l/m, DURIPOL E (wasserbasierende Emulsion)

Mehr

*Der Systemaufbau stellt die Mindestanforderung der Flachdachrichtlinien 10/2008 dar.

*Der Systemaufbau stellt die Mindestanforderung der Flachdachrichtlinien 10/2008 dar. Leistungsverzeichnis WIROBIT-PIR KOMPAKT (begrünt) Systemaufbau* Wurzelschutzbahn Polymerbitumen-Dachdichtungsbahn PYE-PV 200 DD WIROBIT-KOMPAKT ELastomerbitumen Polyurethan Hartschaum PUREN (PIR) (mit

Mehr

Damit alles schön trocken bleibt...!

Damit alles schön trocken bleibt...! Damit alles schön trocken bleibt...! Kaltselbstklebesysteme für Flachdach und Bauwerksabdichtung Saubere, sichere Abdichtungen mit System Ohne Flamme zu verarbeiten Hohe Klebkraft für sichere Verbindung

Mehr

Ausschreibungen LV: 4 Dachterrasse/Loggia mit massiver Unterkonstruktion

Ausschreibungen LV: 4 Dachterrasse/Loggia mit massiver Unterkonstruktion 1. Musterleistungstexte 1.1. Dachterrasse/Loggia mit massiver Unterkonstruktion 1.1.10. Bitumenvoranstrich HASSEROL V, lösungsmittelarm, liefern und im Streich- oder Rollverfahren satt deckend auf den

Mehr

HORTO-Gründach-System Extensive Begrünung Nicht belüftetes Flachdach auf Stahlbeton mit Gefälle > 2%.

HORTO-Gründach-System Extensive Begrünung Nicht belüftetes Flachdach auf Stahlbeton mit Gefälle > 2%. HORTO-Gründach-System Extensive Begrünung Nicht belüftetes Flachdach auf Stahlbeton mit Gefälle > 2%. 10 / 1 Pos Menge Leistungstext Einzelpreis Das Horto-Gründach-System Extensive Dachbegrünung Nicht

Mehr

Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy.

Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy. Sita Dämmkörper für SitaStandard und SitaTrendy. SICHER. PRAKTISCH. EFFEKTIV. www.sita-bauelemente.de Dämmkörper SitaStandard und SitaTrendy für Gullys A ø B 60 220 ø C D Dämmkörper für Gullys Technische

Mehr

Optigruen Schutz-Trenn-und_Gleitlage_SGL500-DE Stand einseitig mit LDPE beschichtet,

Optigruen Schutz-Trenn-und_Gleitlage_SGL500-DE Stand einseitig mit LDPE beschichtet, Optigruen-30297-Schutz-Trenn-und_Gleitlage_SGL500-DE Stand 06.05.2014 Schutz- und Gleitlage SGL 500 Spezialvlies zum Schutz der Dachabdichtung mit kombinierter Schutz-,Trenn- und Gleitfunktion. Durch eine

Mehr

Leistungsverzeichnis Kurz- und Langtext

Leistungsverzeichnis Kurz- und Langtext 1. Aufsparren-Dämm-System 1.1. Steidathan-PUR/PIR-Dämmsysteme 1.1.10. *** Grundposition 1.0 Hasse Steidafol, Dampfsperre, Sperrwert, sd-wert: > 100 m, Abmessungen: 25,0 m x 1,5 m, Oberfläche rutschhemmend,

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Therma TT46 Gefälledach-Dämmplatte auf Stahlbeton mit Auflast Seite: 2 von 6 01. 1,000 psch...... Untergrund auf

Mehr

4. Isolationen aus expandiertem Polystyrol (EPS)

4. Isolationen aus expandiertem Polystyrol (EPS) 4.1 Bodendämmplatten EPS 040/035 DEO dm/dh Expandiertes Polystyrol formgeschäumt, ungefälzt, weiß Dämmplatten für die Wärmedämmung von Fußbodenaufbauten zur Verlegung unter Estrich ohne Schallschutzanforderungen.

Mehr

Umkehrdach Flat. Umkehrdach LAMBDA-Flat

Umkehrdach Flat. Umkehrdach LAMBDA-Flat Umkehrdach Flat Umkehrdach LAMBDA-Flat swissporprimarosa Flat Qualität: Anwendung: Format: Flächenmaß: Umkehrdachdämmplatte gemäß ÖTZ-2011/006/6 - Umkehrdachkonstruktionen - Terrassendächer 1265 x 615

Mehr

BauderTHERM Eine Struktur macht Tempo

BauderTHERM Eine Struktur macht Tempo BauderTHERM Eine Struktur macht Tempo BauderTHERM Bahnen für Bestzeiten ein System und seine Vorteile Auf dem Dach zählen heute Schnelligkeit und Wirt schaftlichkeit. Gerade deshalb ist BauderTHERM die

Mehr

MOGAT BAUWERKS- ABDICHTUNG

MOGAT BAUWERKS- ABDICHTUNG BAUWERKS- ABDICHTUNG Dauerhaft dicht Leistungs-Verzeichnisse und Ausschreibungstexte zum Download www.mogat-werke.de Wir arbeiten mit System für Ihr Bauwerk. BAUWERKSABDICHTUNGEN VON DAUERHAFT DICHT Schutzmaßnahmen

Mehr

Flachdächer richtig verlegt

Flachdächer richtig verlegt Vorwort Details entscheiden Inhalt Thema Seite Flachdächer richtig verlegt Details entscheiden. Innenecke 4 Außenecke 11 Lichtkuppel Neubau 18 Einklebeflansch oberhalb der wasserführenden Ebene Lichtkuppel

Mehr

NAHTLOS - EINFACH - Dauerhaft DACHPROTECT DACHAUFBAUTEN 50 JAHRE HALTBARKEIT ERFÜLLT ALLE EN- / DIN-ANFORDERUNGEN

NAHTLOS - EINFACH - Dauerhaft DACHPROTECT DACHAUFBAUTEN 50 JAHRE HALTBARKEIT ERFÜLLT ALLE EN- / DIN-ANFORDERUNGEN NAHTLOS - EINFACH - Dauerhaft DACHPROTECT DACHAUFBAUTEN 50 JAHRE HALTBARKEIT ERFÜLLT ALLE EN- / DIN-ANFORDERUNGEN FLACHDACHABDICHTUNG MIT SYSTEM 1 DACHABDICHTUNG Eine Bahn Für alle Untergründe VOLLFLÄCHIGE

Mehr

JOKA-Sicherheitsdach-System

JOKA-Sicherheitsdach-System JOKA-Sicherheitsdach-System Nicht belüftetes Flachdach, mit Gefälle > 2%, auf Stahlbeton, mit Polystyrol-Dämmstoff 2 / 1 Pos Menge Leistungstext Einzelpreis Das JOKA-Sicherheitsdach-System Nicht belüftetes

Mehr

BauderTEC/BauderTEC DUO Verlegeanleitung

BauderTEC/BauderTEC DUO Verlegeanleitung BauderTEC/BauderTEC DUO Verlegeanleitung BauderTEC / BauderTEC DUO Allgemeine Hinweise 1 In der kalten Jahreszeit sind die Rollen erst unmittelbar vor der aus einem frostgeschützten Zwischenlager auf die

Mehr

Abdichtungssystem PE 3/300. Abdichtung gemäß DIN 18195, Teil 4

Abdichtungssystem PE 3/300. Abdichtung gemäß DIN 18195, Teil 4 Abdichtungssystem PE /00 Abdichtung gemäß DIN 895, Teil PEDOTHERM-Abdichtungssystem PE /00 Inhalt Systembeschreibung Einbaurichtlinien Systemkomponenten 5 Ausschreibungstexte 6 PEDOTHERM GmbH Wickenfeld

Mehr

Die Dämmsation des Jahres. weber.therm plus ultra

Die Dämmsation des Jahres. weber.therm plus ultra Die Dämmsation des Jahres weber.therm plus ultra maximale Dämmleistung Vergleich Wärmeleitfähigkeit λ WDVS Dämmstoffe Das dämm plus ultra der Wärmedämmung! 0,028 0,04 0,032 0,04 0,035 0,045 0,022 0,015

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Therma TR26 FM Flachdach-Dämmplatten auf Stahlbeton mit Auflast Seite: 2 von 6 01. 1,000 psch...... Untergrund auf

Mehr

Ausschreibungen LV: 10 Dachterrasse/Loggia - SlimDachSystem

Ausschreibungen LV: 10 Dachterrasse/Loggia - SlimDachSystem 1. Musterleistungstexte 1.1. Dachterrasse/Loggia - SlimDachSystem 1.1.10. Haftgrund und Voranstrich auf Basis klebeaktiver Bitumenemulsion HASSEROL V-E, lösungsmittelfrei, liefern und im Streich- oder

Mehr

schweißbare Elastomerbitumenbahn Aluminium-Kombieinlage

schweißbare Elastomerbitumenbahn Aluminium-Kombieinlage schweißbare Elastomerbitumenbahn Aluminium-Kombieinlage WITEC Dampfsperrbahn AL-S Als Dampfsperrbahn für Dächer mit Abdichtungen gemäß DIN 18531, abc der Bitumenbahnen des vdd e. V. bzw. Flachdachrichtlinie

Mehr

Paroc Lamella Mat 35 AluCoat

Paroc Lamella Mat 35 AluCoat Paroc Lamella Mat 35 AluCoat Lamellmatten Elastische Steinwolle - Lamellmatte mit senkrecht stehenden Fasern, einseitig mit verstärkter Reinalu-Folie beschichtet. Paroc Lamellmatten sind besonders geeignet

Mehr

DAMTEC sonic drain plus Vlieskaschierte Drainageschutzmatte zur Trittschalldämmung im System

DAMTEC sonic drain plus Vlieskaschierte Drainageschutzmatte zur Trittschalldämmung im System 1. Einsatzzweck DAMTEC.sonic drain plus ist eine spezielle Vlieskaschierte Drainageschutzmatte im Sinne der DIN 18195-10 zur Trittschalldämmung auf Dachterrassen, Balkonen und Loggien. DAMTEC.sonic drain

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Optim-R Vakuum-Dämmplatte mit Therma TT46 auf Stahlbeton mit Auflast Seite: 2 von 7 01. 1,000 psch Nur G.-Betrag...

Mehr

Menge Ausschreibungstext Einheit

Menge Ausschreibungstext Einheit Schwimmender Gussasphaltestrich mit Fesco ETS Fesco ETS 5+ für erhöhten Trittschallschutz Fesco GA Retrofit GA für verbesserten Trittschallschutz Seite 1 1.0 Untergrund m² Tragenden Untergrund bauseitig

Mehr

NEU! Wärmeleitschichten für Fußbodenheizungen. Hohe Wärmeleitfähigkeit. Stark belastbar. Schnell begehbar. www.compact-floor.com

NEU! Wärmeleitschichten für Fußbodenheizungen. Hohe Wärmeleitfähigkeit. Stark belastbar. Schnell begehbar. www.compact-floor.com NEU! Wärmeleitschichten Conductive Layers Wärmeleitschichten für Fußbodenheizungen Hohe Wärmeleitfähigkeit. Stark belastbar. Schnell begehbar. www.compact-floor.com CompactFloor Wärmeleitschichten NEU!

Mehr

Isolierungen. Isolierung. Tel. +49 7944 64-0 Fax +49 7944 64-37 9/1. Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3. Steinoflex 400 Seite 9/2

Isolierungen. Isolierung. Tel. +49 7944 64-0 Fax +49 7944 64-37 9/1. Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3. Steinoflex 400 Seite 9/2 Isolierungen Steinoflex 400 Seite 9/2 Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3 Steinoflex 445 Seite 9/3 Steinoflex 405 R Seite 9/4 Steinoflex 440 Ultra Seite 9/4 Steinoflex 470 Dämmblock Seite 9/5 Steinoflex

Mehr

Icopal Verlegeanleitung. Flachdach Fachgerecht bis ins Detail

Icopal Verlegeanleitung. Flachdach Fachgerecht bis ins Detail Icopal Verlegeanleitung Flachdach Fachgerecht bis ins Detail Jedes Flachdach ist so dicht wie seine An- und Abschlüsse. Deshalb kommt es neben fachgerechter Planung und der Auswahl geeigneter Produkte

Mehr

Rigidur Estrichelemente

Rigidur Estrichelemente Trockenestrich mit Rigidur Rigips Profi-Tipps zum Selbermachen Rigidur Estrichelemente Ideal für Neubauten, Renovierungen und Altbausanierungen Montage Rigidur-Trockenestrich bietet die perfekte Oberfläche

Mehr

Frischer Wind für PVC-Fenster

Frischer Wind für PVC-Fenster Frischer Wind für PVC-Fenster SWISS MADE ökologisch... TAVAPET besteht aus extrudiertem PET (Poly-Ethylen-Terephthalat) welches aus rezyklierten Getränkeflaschen hergestellt wird. Dank hoher Technologie

Mehr

Bauteildaten. Transmissionswärmeverlust. Q T [MJ/m 2 ]

Bauteildaten. Transmissionswärmeverlust. Q T [MJ/m 2 ] 60 swisspor Planungsunterlagen Decken und Böden Variante swisspor-wärmedämmplatte EPS 0 1 5 6 7 Bauteildaten Schicht/Bezeichnung NPK Dicke Wärmeleitfähigkeit λ Kap. [mm] [W/mK] 1 nterlagsboden 70 1,500

Mehr

Isolation aus expandiertem Polystyrol (EPS)

Isolation aus expandiertem Polystyrol (EPS) Detail Preisliste (exkl. MwSt.) 05/17 43/1 Polystyrol EPS Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit: F15 & F20 λd = 0.040; F30 λd = 0.035 Paketinhalt Paket à Platten Format Palette F15 F20 F30 10 24.00 48

Mehr

MOGAT PREISLISTE DACH-SYSTEME

MOGAT PREISLISTE DACH-SYSTEME MOGAT PREISLISTE I/2012 DACH-SYSTEME Produkte für Bauwerksabdichtungen und Wärmedämmung Wir arbeiten mit System für Ihr Bauwerk. I. High-Quality TOP-Elastomerbitumen-Schweißbahnen Produktgruppe V EURO/100

Mehr

HiCompact PLUS. Hochkompakte Superdämmplatte. Ein Produkt der Firma gonon Isolation AG (SA) Europäisches Patent EP 2 111 962 A2 Juni 2011

HiCompact PLUS. Hochkompakte Superdämmplatte. Ein Produkt der Firma gonon Isolation AG (SA) Europäisches Patent EP 2 111 962 A2 Juni 2011 Hochkompakte Superdämmplatte Ein Produkt der Firma Europäisches Patent EP 2 111 962 A2 Juni 2011 8226 Schleitheim SH Neuheit 2011 Problemlösung bisher: Anbringen einer inneren Wärmedämmung mit Dampfbremse

Mehr

2 FLOORTEC Fußbodenheizung

2 FLOORTEC Fußbodenheizung 2 FLOORTEC Fußbodenheizung Rohre und Verschraubungen Preis pro Einheit FLOORTEC Kunststoff-Sicherheits-Heizrohr PE-XA aus vernetztem Polyethylen nach DIN 4729, sauerstoffdiffusionsdicht nach DIN 4726,

Mehr

BEKA Protect solar. Schutzschichten für Flachdachinstallationen zuverlässig, langlebig, bewährt

BEKA Protect solar. Schutzschichten für Flachdachinstallationen zuverlässig, langlebig, bewährt BEKA Protect solar Schutzschichten für Flachdachinstallationen zuverlässig, langlebig, bewährt Burmak AG Industriestrasse 40 a Tel 044 740 09 09 8962 Bergdietikon info@burmak.ch www.burmak.ch SCHUTZSCHICHTEN

Mehr

Icopal Preisliste Flachdach / Abdichtung gültig ab 1. Juni 2014. Icopal. Top of the roof.

Icopal Preisliste Flachdach / Abdichtung gültig ab 1. Juni 2014. Icopal. Top of the roof. Icopal Preisliste Flachdach / Abdichtung gültig ab 1. Juni 2014 Icopal. Top of the roof. 1 Icopal seit über 130 Jahren steht dieser Name weltweit für qualitativ hochwertige und sichere Abdichtungssysteme.

Mehr

Verlegeanleitung ALUTRIX 600 ALUTRIX FR

Verlegeanleitung ALUTRIX 600 ALUTRIX FR DIE EFFEKTIVE DAMPFSPERRBAHN Verlegeanleitung ALUTRIX 600 ALUTRIX FR WWW.ALUTRIX.COM 3 VORWORT Die nachfolgende Verlegeanleitung bietet eine Grundlage an materialtechnischen Informationen und soll der

Mehr

Bauder PIR Kompaktdach Hoch belastbar, kompakt verklebt

Bauder PIR Kompaktdach Hoch belastbar, kompakt verklebt PIR Kompaktdach Hoch belastbar, kompakt verklebt PIR Kompaktdach Keine Wasserunterläufigkeit, hoch belastbar PIR Kompaktdach ist ein Flachdach system, bei dem die Abdichtungs schichten und der Wärmedämmstoff

Mehr

AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG

AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG - 1/8 - AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG Bauvorhaben.. Bauteil: Flachdach ohne Auflast/Oberflächenschutz (Dachabdichtung mechanisch befestigt) Konstruktionsbeschreibung (von oben nach unten): Abdichtung - Fläche:

Mehr

KAN-therm Roll-System 35-3mm

KAN-therm Roll-System 35-3mm KAN-therm Roll-System 35-3mm KAN-therm Roll-System 35-3mm Art. Nr. K 200 203 Nachbeschichtete Polystyrol-Hartschaum (EPS) Wärmedämmplatte. Plattennutzmaß (Länge x Breite) 35 mm EPS 045 DES sm 0,045 W/mK

Mehr

Dichtheitsprüfung bei Kleinkläranlagen und Abflusslosen Sammelgruben

Dichtheitsprüfung bei Kleinkläranlagen und Abflusslosen Sammelgruben Dichtheitsprüfung bei und Abflusslosen Sammelgruben Technische Regelwerke Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassungen des DIBt. DIN 4261 DIN 1986-30 gefordert wird die Dichtheitsprüfung nach Einbau bei Nachrüstung

Mehr

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Decken- und Innendämmsysteme StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen

Mehr

Sicherheitsdämmbahn POLAR-EPS/-PIR zu jeder Jahreszeit schnell, sicher und eben verlegt

Sicherheitsdämmbahn POLAR-EPS/-PIR zu jeder Jahreszeit schnell, sicher und eben verlegt Sicherheitsdämmbahn POLAR-EPS/-PIR innovatives Klappdämmelement mit werkseitig aufgebrachter 1. Abdichtungslage 1 Sicherheitsdämmbahn POLAR-EPS/-PIR zu jeder Jahreszeit schnell, sicher und eben verlegt

Mehr

Wärmebrückenfreier Sockelanschluss - die nächste Generation

Wärmebrückenfreier Sockelanschluss - die nächste Generation Putz- und Fassaden-Systeme 03/2009 Knauf Quix-XL Produktbeschreibung Quix-XL ist eine leistungsfähige Systemlösung für die Konstruktion eines einfach und schnell zu montierenden, wärmebrückenfreien Sockelanschlusses

Mehr

Energiekosten senken und Wohnkomfort steigern mit natürlicher Holzfaser-Innendämmung

Energiekosten senken und Wohnkomfort steigern mit natürlicher Holzfaser-Innendämmung Energiekosten senken und Wohnkomfort steigern mit natürlicher Holzfaser-Innendämmung Gute Produkteigenschaften Gute Produkteigenschaften = niedrige Energiekosten + hoher Wohnkomfort Seite 2 Rohstoff Schwarzwaldholz

Mehr

L e i s t u n g s b e s c h r e i b u n g Dachabdichtung mit TECTOFIN RVplus

L e i s t u n g s b e s c h r e i b u n g Dachabdichtung mit TECTOFIN RVplus Datum: 16.12.2016 LV-Ersteller: Georg Schriever georg.schriever@wolf in.com 06053/7085124 L e i s t u n g s b e s c h r e i b u n g Dachabdichtung mit TECTOFIN RVplus Bauvorhaben: Bauherr / Auftraggeber:

Mehr

DER ENERGIESPARBODEN GRANIT

DER ENERGIESPARBODEN GRANIT SONDER-AKTION: NUR VOM 16. OKT 2017 BIS 31. JAN 2018 DIE KOSTENBEWUSSTE DÄMMUNG DER OBERSTEN GESCHOSSDECKE DER ENERGIESPARBODEN GRANIT PLUS EIN 5L PARTYFÄSSCHEN IM EXKLUSIVEN B-PLUS DESIGN AKTIONSFAX:

Mehr

LEISTUNGSVERZEICHNIS Lang- und Kurztexte

LEISTUNGSVERZEICHNIS Lang- und Kurztexte LEISTUNGSVERZEICHNIS Lang- und Kurztexte Projekt-Nr. : 2014 Bauvorhaben : Feuerwehr-Gerätehaus Borbeck Borbeck 42477 Radevormwald Auftraggeber : Stadt Radevormwald Der Bürgermeister Hohenfuhrstr. 13 42477

Mehr

STEILDACH, FLACHDACH, TERRASSE, BALKON für alle Bereiche die richtige Vakuumdämmung

STEILDACH, FLACHDACH, TERRASSE, BALKON  für alle Bereiche die richtige Vakuumdämmung STEILDACH, FLACHDACH, TERRASSE, BALKON für alle Bereiche die richtige Vakuumdämmung DAS VOLLE PROGRAMM SF-A-HYDRO-VIP, SF-A-GAUB-VIP, SF-A-D-AUSP-VIP, SF-2VEK-VIP, SF-FLDÜ/FLDÜF-VIP, SF-I-SPI-GK-VIP Giebel-,

Mehr

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden Name: Größe: cm Gewicht: kg Alter: Jahre Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation*

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 15.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Optim-R Vakuum-Dämmplatte unter Zementestrich auf Stahlbeton Seite: 2 von 5 01. 1,000 psch Nur G.-Betrag... Untergrund

Mehr

Allgemeine Hinweise und Beispiele zur Verlegung von LINITHERM Flachdachsystemen

Allgemeine Hinweise und Beispiele zur Verlegung von LINITHERM Flachdachsystemen Verlegung Flachdachdämmung Allgemeine Hinweise und Beispiele zur Verlegung von LINITHERM Flachdachsystemen Vorbemerkung Befestigungsarten FL-V FL-B 1. Mechanische FL-MB Befestigung 2. Verklebter FL-VD

Mehr

Bauder PIR Kompaktdach Hoch belastbar, kompakt verklebt

Bauder PIR Kompaktdach Hoch belastbar, kompakt verklebt Bauder PIR Kompaktdach Hoch belastbar, kompakt verklebt Bauder PIR Kompaktdach Keine Wasserunterläufigkeit, hoch belastbar Bauder PIR Kompaktdach ist ein Flachdach system, bei dem die Abdichtungs schichten

Mehr

ERFURT-KlimaTec Thermovlies D Produktvorteile Keine Weichzeit SystemKleber Wandklebetechnik Strukturabdeckend Für Wand und Decke Rissüberbrückend PVC-frei Atmungsaktiv Energiesparend Klimaschonend Schimmelvorbeugend

Mehr

Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis Leistungsverzeichnis Bauvorhaben: Gewerk: Neubau Bürogebäude Bauherr: Ansprechpartner: G & W Software Entwicklung GmbH Herr Müller Maßnahmennummer: 8547 Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung Vergabenummer:

Mehr

Produktübersicht. Dachgartenkassette Abmessung Dachgartenkassette: 0,50 x 0,60 m (= 0,30 m²).

Produktübersicht. Dachgartenkassette Abmessung Dachgartenkassette: 0,50 x 0,60 m (= 0,30 m²). Produktübersicht Dachgartenkassette Abmessung Dachgartenkassette: 0,50 x 0,60 m (= 0,30 m²). Polyurethan-Verbund-Formschaumteil: Stückgewicht: ca. 1,25 kg +/- 20% Stauchhärte (Bodenplatte): ca. 23 kpa

Mehr

Seite. Hart- und Weichfaserplatten. / MDF geschliffen. Unterdach- / Wandplatten. Fassadenplatten. Bodenplatten

Seite. Hart- und Weichfaserplatten. / MDF geschliffen. Unterdach- / Wandplatten. Fassadenplatten. Bodenplatten art- und Weichfaserplatten Seite art- und Weichfaserplatten / MDF geschliffen Unterdach- / Wandplatten Fassadenplatten NK Bodenplatten art- / Weichfaserplatten artfaserplatten artplatten Braun CF/m 2 Formate:

Mehr

Systeminformation Noppenplatten

Systeminformation Noppenplatten Systeminformation Noppenplatten Produktdaten Montage Noppenplatten für Fußboden-Flächenheizung Rohr- Ø 1-1 - 16-17 mm mit 9 achsialer und diagonaler Verlegung Systemteile Noppen-Rohrträgerplatte NP/RT

Mehr

Villas Austria GmbH. Positionsnummer ZA Positionstext P V ZZ w G K Menge EH Preisanteile Positionspreis. Version 07, Dezember 1995 Vorbemerkungen:

Villas Austria GmbH. Positionsnummer ZA Positionstext P V ZZ w G K Menge EH Preisanteile Positionspreis. Version 07, Dezember 1995 Vorbemerkungen: 12 Abdichtungen 08 199710 Version 07, Dezember 1995 Vorbemerkungen: Geschosse: Sämtliche Positionen gelten ohne Unterschied der Geschosse. Höhen: Positionen, welche die Abdichtung von lotrechten Flächen

Mehr

kpa z EPS Boden-Dämmplatte 035 DEO dm Bemessungswert λ = 0,035 W/(mK) Druckspannung σ 10% Paletteninhalt Stück m²/palette /m²

kpa z EPS Boden-Dämmplatte 035 DEO dm Bemessungswert λ = 0,035 W/(mK) Druckspannung σ 10% Paletteninhalt Stück m²/palette /m² EPS Boden-Dämmplatte **Elementgröße: 1.210 x 610 mm Deckfläche: 1.200 x 600 mm oberseitig 19 mm Holzspanplatte V100 E1-P3 EPS: umlaufend Nut- & Federverbindung Druckbelastbares bzw. bedingt druckbelastbares

Mehr

Ausschreibungstext SPEBA DAMTEC- black uni (Stand Januar 2012)

Ausschreibungstext SPEBA DAMTEC- black uni (Stand Januar 2012) SPEBA DAMTEC- black uni (Stand Januar 2012) Pos. Massen Gegenstand Einheitspreis 1.0 SPEBA DAMTEC-black uni ist eine Dämmunterlage zur Trittschalldämmung und Entkopplung. Sie kann unter Laminat, Parkett,

Mehr

BAUDER PIR KOMPAKTDACH Hoch belastbar, kompakt verklebt

BAUDER PIR KOMPAKTDACH Hoch belastbar, kompakt verklebt BAUDER PIR KOMPAKTDACH Hoch belastbar, kompakt verklebt Bauder PIR Kompaktdach Keine Wasserunterläufigkeit, hoch belastbar Bauder PIR Kompaktdach ist ein Flachdach system, bei dem die Abdichtungs schichten

Mehr

K-FLEX K-FLEX ST und K-FLEX ST PLUS

K-FLEX K-FLEX ST und K-FLEX ST PLUS K-FLEX K-FLEX ST und 82 A NEW GENERATION OF INSULATION MATERIALS zertifiziert certified gecertificeerd K-FLEX ST und SCHLÄUCHE ST/SK PLUS (SELBSTKLEBEND) SCHLÄUCHE ST/SK PLUS MIT TAPE K-FLEX ST / ST PLUS

Mehr

TEPZZ 8_588_A_T EP A1 (19) (11) EP A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: Patentblatt 2014/52

TEPZZ 8_588_A_T EP A1 (19) (11) EP A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: Patentblatt 2014/52 (19) TEPZZ 8_88_A_T (11) EP 2 81 881 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (43) Veröffentlichungstag: 24.12.14 Patentblatt 14/2 (21) Anmeldenummer: 1417289.6 (22) Anmeldetag: 18.06.14 (1) Int Cl.: B32B 9/00

Mehr

Die Hochleistungswärmedämmung W/(m K) Produkte und Leistungen der swisspor Österreich

Die Hochleistungswärmedämmung W/(m K) Produkte und Leistungen der swisspor Österreich Die Hochleistungswärmedämmung 0.007 W/(m K) Produkte und Leistungen der swisspor Österreich Hochleistungswärmedämmung mit Vakuumdämmplatten Die Fähigkeit der VIP-Technologie, niedrige Wärmeleitfähigkeit

Mehr

HiCompact PLUS. Hochkompakte Superdämmplatte. Ein Produkt der Firma gonon Isolation AG (SA) Europäisches Patent EP A2 Mai 2016

HiCompact PLUS. Hochkompakte Superdämmplatte. Ein Produkt der Firma gonon Isolation AG (SA) Europäisches Patent EP A2 Mai 2016 Hochkompakte Superdämmplatte Ein Produkt der Firma Europäisches Patent EP 2 111 962 A2 Mai 2016 8226 Schleitheim SH Problemlösung bisher: Anbringen einer inneren Wärmedämmung mit Dampfbremse und Vormauerung

Mehr

NOPHADRAIN NUTZBARE DACHFLÄCHEN

NOPHADRAIN NUTZBARE DACHFLÄCHEN Das Umkehrdach als nutzbare Dachfläche Bauphysikalisch die sicherste Lösung! NOPHADRAIN NUTZBARE DACHFLÄCHEN DACHBEGRÜNUNGEN BALKONE/DACHTERRASSEN BEFAHRBARE DACHFLÄCHEN 1 DAS UMKEHRDACH ALS NUTZBARE DACHFLÄCHE

Mehr

das umkehrdach als nutzbare Dachfläche dachbegrünungen balkone/dachterrassen befahrbare dachflächen 0.9

das umkehrdach als nutzbare Dachfläche dachbegrünungen balkone/dachterrassen befahrbare dachflächen 0.9 das umkehrdach als nutzbare Dachfläche dachbegrünungen balkone/dachterrassen befahrbare dachflächen 0.9 1 das umkehrdach als nutzbare dachfläche Einleitung Die praktische Nutzung des Daches ist eine hervorragende

Mehr

EPS-Dämmstoffe Technische Info Nr. 1/ 2003 für Architekten, Planer und Bauherrn

EPS-Dämmstoffe Technische Info Nr. 1/ 2003 für Architekten, Planer und Bauherrn EPS-Dämmstoffe Technische Info Nr. 1/ 2003 für Architekten, Planer und Bauherrn Neue Bezeichnung für Wärme- und Trittschalldämmstoffe Qualitätstypen EPS nach der neuen Norm DIN EN 13 163 Abgestimmt mit

Mehr

preisliste Österreich dämmtechnik 2014 Dämmstoffe Gemeinsam Werte schaffen. Preise zuzüglich der gesetzlichen MwSt. gültig ab 01.04.

preisliste Österreich dämmtechnik 2014 Dämmstoffe Gemeinsam Werte schaffen. Preise zuzüglich der gesetzlichen MwSt. gültig ab 01.04. preisliste Österreich dämmtechnik 2014 Preise zuzüglich der gesetzlichen MwSt. gültig ab 01.04.2014 Gemeinsam Werte schaffen. Dämmstoffe standorte 2 Dämmstoff-Hotline: +43(0)7712/4661-0 überblick STYROPOR

Mehr

Perimeter-Dämmplatte EPS-P

Perimeter-Dämmplatte EPS-P Perimeter-Dämmplatte EPS-P Hochwertige, formgeschäumte Dämmplatte für Dämmung mit Feuchtigkeits- und hoher Druckbelastung (Perimeter, Sockelbereich, Mantelbeton- Einlegeplatte) (formgeschäumt) gelb durchgefärbt,

Mehr

3.3 System Noppenplatte Varionova

3.3 System Noppenplatte Varionova 3.3 System Noppenplatte Varionova Bei Verwendung der Noppenplatte Varionova one unterseitige Dämmung in Kombination mit 17 x 2,0 mm ist neben dem Einsatz der REHAU Plattenalteelemente eine sicere Fixierung

Mehr

Innenraum Sto-Deckendämmung. 80% Energie sparen! Sto-Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Sto-Deckendämmung. 80% Energie sparen! Sto-Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Sto-Deckendämmung 80% Energie sparen! Sto-Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Ein wichtiger Faktor für effizientes Energiesparen! Alle Bundesländer haben sich ehrgeizige Klimaschutzziele

Mehr

Erste Ausgabe Januar Hochleistungskonstruktionen für das Flachdach VERARBEITUNGSRICHTLINIEN

Erste Ausgabe Januar Hochleistungskonstruktionen für das Flachdach VERARBEITUNGSRICHTLINIEN Erste Ausgabe Januar 2018 Hochleistungskonstruktionen für das Flachdach VERARBEITUNGSRICHTLINIEN Verarbeitungsrichtlinien Transport und Lagerung Wichtig: Die Therma Pakete sind nach der Anlieferung an

Mehr

Ingenieurbüro für Brandschutz und Bauwesen. Brandschutz bei Dach und Wand. Westfälische Dachtage Präsentation. Westfälische Dachtage

Ingenieurbüro für Brandschutz und Bauwesen. Brandschutz bei Dach und Wand. Westfälische Dachtage Präsentation. Westfälische Dachtage Präsentation Brandschutz bei Dach und Wand 2017 Präsentation Referent: Dipl. Ing. (FH) Burkhard Klute Fachbauleiter Brandschutz Standorte : Übersicht Brandwände: Gebäudetrennwand Gebäudeabschlusswände

Mehr

Allgemeines Verlegung

Allgemeines Verlegung LifeLine Verlegung LifeLine Verlegung Allgemeines Der Untergrund muss sauber, dauertrocken, rissfrei, fest, eben, zugund druckfest sein. Die Vorbereitungen des Untergrundes und die Prüfung erfolgen nach

Mehr

Dicke Gewicht Legierung /Zustand

Dicke Gewicht Legierung /Zustand ALUMINIUM-PLATTEN PLATTENZUSCHNITTE DIN EN 485-1/-2/-4 spannungsarm gereckt / umlaufend gesägte Kanten im rechteckigen Zuschnitt / als Ring oder Ronde in Standardformaten Dicke Gewicht Legierung /Zustand

Mehr

NEU. Die effizienteste Art, Energie zu sparen. FERMACELL Dachboden- Elemente N+F. FERMACELL Profi-Tipp:

NEU. Die effizienteste Art, Energie zu sparen. FERMACELL Dachboden- Elemente N+F. FERMACELL Profi-Tipp: Profi-Tipp: Dachboden- Elemente N+F Die effizienteste Art, Energie zu sparen Das neue Dachboden-Element N+F erfüllt hohe Wärmedämmanforderungen an die oberste Geschossdecke. NEU schnell durch handliches

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Therma TF70 Fußboden-Dämmplatte unter Zementestrich auf Stahlbeton Seite: 2 von 6 01. 1,000 psch...... Untergrund

Mehr

Renovierungssystem R 50 I.5. R 50 das neue Fußbodenheizungssystem für die Gebäuderenovation. Die Vorteile: Tragender Untergrund

Renovierungssystem R 50 I.5. R 50 das neue Fußbodenheizungssystem für die Gebäuderenovation. Die Vorteile: Tragender Untergrund Gebäuderenovation. Die Vorteile: z Einbauhöhe inklusive R 50 Hochleistungsboden: mindestens 52mm z Einbauhöhe inklusive Zementestrich mit SCHÜTZ W200S: mindestens 62mm z integrierte Wärmedämmung gemäß

Mehr

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Oberflächen aus Stahlblech mit Polyester Beschichtung weiß, lebensmittelecht. Dämmschicht Polyurethan Hartschaum mit Cyclopentan, maßgenau und FCKW frei geschäumt. Verbindung

Mehr

MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55

MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55 Zero MW-EN-14303-T5-MV1-AW0,55 Dämmplatten aus hoch verdichteter Mineralwolle mit verstärkter Aluminium-Kraftpapier-Kaschierung an der Außenseite und einem mikro-perforierten Mineralgewebe innenseitig.

Mehr

CORAPAN. Technische Möglichkeiten. Kantenabschluss. 1-, 2-, 3-, 4 - seitig ein Blech gekantet bis 6 m Kantenlänge

CORAPAN. Technische Möglichkeiten. Kantenabschluss. 1-, 2-, 3-, 4 - seitig ein Blech gekantet bis 6 m Kantenlänge Kantenabschluss 1-, 2-, 3-, 4 - seitig ein Blech gekantet bis 6 m Kantenlänge Kantenabschluss mit Winkelprofil geklebt Seite 1/8 JK / GK Kantenabschluss Tischkantenprofil geklebt Profilgrössen: siehe z.b.

Mehr

WARMDACH/KALTDACH. Wärmedämmplatten für den Einsatz am Flachdach» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. «

WARMDACH/KALTDACH. Wärmedämmplatten für den Einsatz am Flachdach» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. « WARMDACH/KALTDACH Wärmedämmpltten für den Einstz m Flchdch» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. « SPEZIFIKUM steinothn 104 MV/steinothn FD steinothn 104 MV und steinothn FD sind Wärmedämmpltten us

Mehr

Austrotherm Resolution

Austrotherm Resolution Die Zukunft der Wärmedämmung ist schlank! Mit der neuen beginnt ein neues Zeitalter in der Wärmedämmung. In der Entwicklungsabteilung von Austrotherm wurde in den letzten Jahren nach dem niedrigsten Wärmedämmwert

Mehr

SILKA Kalksandstein DIN V 106- SILKA KS L-R P 12-1,2 10 DF (300)

SILKA Kalksandstein DIN V 106- SILKA KS L-R P 12-1,2 10 DF (300) SILKA KS L-R P 12-1,2 10 DF (300), DIN V 106 300 mm 15,0 N/mm² 12 N/mm² 1,2 ( 1010 kg/m³ bis 1200 kg/m³) Euroklasse A1 Darf nicht in exponierter Lage 5/10 EN 1745, 0,36 W/mK EN 1745 bzw. SILKA KS L-R P

Mehr

Bitumen Details Einfach und sicher

Bitumen Details Einfach und sicher Bitumen Details Einfach und sicher Bitumen Details Einfach und sicher Persönliches Exemplar von: Name Firma 3 Moderne, hochwertige Bitumenbahnen erlauben heute die Lösung komplizierter Abdichtungsprobleme

Mehr

Leistungsverzeichnisse

Leistungsverzeichnisse Bauprodukte Leistungsverzeichnisse Gebundene 6. Gebundene Detail Gewölbedecken mit gebundener und Trockenestrich. Trockenestrich. FLOORMIX B 0,. Polyäthylenfolie/Feuchtigkeitssperre. Gewölbedecke Gewölbedecke

Mehr

SAGEX. Dämmplatten EPS SAGEX. SAGEX Eco SAGEX. Recycling-Säcke

SAGEX. Dämmplatten EPS SAGEX. SAGEX Eco SAGEX. Recycling-Säcke SAGEX Dämmplatten EPS Für VAWD-Fassadendämmung nicht geeignet SAGEX Format: 1000 x 500 mm. Andere Dimensionen auf Anfrage. ρ SAGEX 15 = ca. 15 kg/m 3 ρ SAGEX 20 = ca. 20 kg/m 3 ρ SAGEX 30 = ca. 30 kg/m

Mehr

Dicke Länge Breite m² / Pak. 40 mm , mm , mm , mm , mm 1.

Dicke Länge Breite m² / Pak. 40 mm , mm , mm , mm , mm 1. Produktliste Stand 02/2009 PE-TWP Trennwandplatten allseitig in schwarzer PE-Folie eingeschweißt zum Einsatz in Ständerwerken mit besonderen Anforderungen an den Staub- oder Feuchtigkeitsschutz Plattenabmessungen

Mehr

SAGLAN FA 40 Light* SAGLAN FAV 40 Light

SAGLAN FA 40 Light* SAGLAN FAV 40 Light FA 40 Light* SAGLAN FAV 40 Light Format: 1000 x 600 mm. Komprimierte Pakete FA 40 FAV 40 Light* Light Dicke pro Einzelpack pro Palette (12 Pack) Preis Preis mm Platten m 2 Platten m 2 CHF/m 2 CHF/m 2 80

Mehr

StoFix Quader ND Mini

StoFix Quader ND Mini Produktinformation StoFix Quader ND Mini 2675 Montagequader aus fäulnisfreiem und schwer entflammbarem EPS-Hartschaum. Eignen sich als Druck- und Ab Dicke 160 mm sind die Elemente zusammengeklebt. Querschnitt

Mehr

Qualitätsrichtlinien für Dämmstoffe aus Polyurethan-Hartschaum (PU-Hartschaum) zur Verwendung. in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS)

Qualitätsrichtlinien für Dämmstoffe aus Polyurethan-Hartschaum (PU-Hartschaum) zur Verwendung. in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Qualitätsrichtlinien für Dämmstoffe aus Polyurethan-Hartschaum (PU-Hartschaum) zur Verwendung in Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) Herausgegeben von: Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e. V. Industrieverband

Mehr

System-Nockenplatte EPS-T 30-2 mit Folienüberstand

System-Nockenplatte EPS-T 30-2 mit Folienüberstand System-Nockenplatte EPS-T 30-2 mit Folienüberstand Die System-Nockenplatte EPS-T 30-2 von SCHÜTZ: Wärme- und Trittschalldämmung mit ausgeschäumten Rohrhaltenocken. Folienüberstand mit Druckknopfverbindung

Mehr

TEP Die innovative Trockenestrichplatte

TEP Die innovative Trockenestrichplatte TEP Die innovative Trockenestrichplatte AGEPAN - Bauen mit System 2 AGEPAN TEP SERVICESTARK UND INNOVATIV Servicestark und innovativ Das Logistik- und Service-System Das breiteste Produktportfolio der

Mehr

Opakes Bauteil: 11 - Bodenplatte

Opakes Bauteil: 11 - Bodenplatte Opakes Bauteil: 11 - Bodenplatte Nr: 11 Beschrieb: Bodenplatte Art: Boden Lage gegen: Erdreich 1 0.070 Ja Zementmörtel 1.400 0.050 0.050 2 0.000 Ja Dampfbremse Polyethylen (PE) 0.330 0.001 0.001 3 0.160

Mehr

Befahrbare Verkehrsflächen. Bauder Systemaufbauten auf Tiefgaragendächern

Befahrbare Verkehrsflächen. Bauder Systemaufbauten auf Tiefgaragendächern Befahrbare Verkehrsflächen Bauder Systemaufbauten auf Tiefgaragendächern Bauder Systemaufbauten Für befahrbare Verkehrsflächen Das Bauder Drän- und Speicherelement DSE 0 eignet sich besonders für die Kombination

Mehr