ALPHA LEO CLUB PROGRAMMHANDBUCH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ALPHA LEO CLUB PROGRAMMHANDBUCH"

Transkript

1 ALPHA LEO CLUB PROGRAMMHANDBUCH

2

3 ALPHA LEO CLUB PROGRAMMHANDBUCH

4 INDEX 6 Über LCI 6 Über das Leo Club-Programm 6 Werdegang und Zielsetzung 6 Motto 7 Arten von Leo Clubs 7 Gemeindebasiert 7 Schulbasiert 7 Alpha 7 Omega 8 Für einen Leo Club bürgen 8 Neue Energie 9 Einen Leo Club organisieren 10 Ihren Leo Club leiten 10 Leo Club-Amtsträger 11 Leo Club-Berater 11 Clubverwaltung 12 Club-Bankkonten 12 Clubtreffen 12 Clubwahlen 13 Clubauflösungen und Übertritte 14 Teamaufbau 14 Ausschüsse 14 Gesellschaftliche und Networking-Veranstaltungen

5 15 Mitglieder anwerben und erhalten 15 Neue Mitglieder anwerben 15 Neue Mitglieder engagieren 16 Bestehende Mitglieder erhalten 17 Ihrer Gemeinde dienen 17 Hilfsprojekte planen 17 Projektideen 18 Kinder im Rampenlicht 18 Leos und Lions dienen gemeinsam 18 Hilfsprojekte mitverfolgen 18 Hilfsprojekte fertigstellen 18 Berichte über Hilfsprojekte einreichen 19 Finanzierung für Hilfsprojekte sicherstellen 20 Leadership anerkennen und belohnen 20 Auszeichnungen für einzelne Leos 20 Auszeichnungen für Leo Clubs 20 Auszeichnungen für einzelne Lions und Berater 20 Auszeichnungen für Lions Clubs 20 Auszeichnungen auf Distriktund Multidistriktebene 22 Das Leo Club-Programm unterstützen 22 Beratungsausschuss des Leo Club-Programms 22 Zusammensetzung 22 Voraussetzungen 22 Nominierungsverfahren 23 Auswahlkriterien 23 Auswahlverfahren 24 Ressourcen 24 LCI-Website 24 MyLCI 24 Leo enews 24 e-leoclubhouse 24 Zuschussprogramm für Leo-Führungskräfte 25 Lions-Lernzentrum (LLC) 25 Leo-Veranstaltungen auf der Convention 25 Leo Clubbedarfsartikel 25 Clubjumelagen 26 Verwendung des Leo- und Lions-Emblems 26 Haftpflichtversicherung 20 Mit dem Leo-Netzwerk in Verbindung treten 20 Leo-Distrikte und -Multidistrikte 20 Struktur 21 Leo-Distrikt- und -Multidistrikt-Amtsträger 21 Funktionen und Amtszeit 21 Verantwortungen 21 Beauftragte/r für Leo Clubs 21 Funktion und Amtszeit 22 Verantwortungen

6 ÜBER LIONS CLUBS INTERNATIONAL ÜBER LIONS CLUBS INTERNATIONAL Lions Clubs International (LCI) ist mit 1,4 Millionen Mitgliedern die weltweit größte Hilfsdienstorganisation. Heute gibt es ca Lions Clubs in über 200 Ländern und geografischen Gebieten. Die Lions haben unabhängig von ihrer Sprache, ihrer religiösen oder politischen Zugehörigkeit eine gemeinsame Zielorientierung - Menschen in Not zu helfen. LCI ist bestrebt, Freiwillige in Lions Clubs dazu zu befähigen, ihren Gemeinden zu dienen, humanitäre Bedürfnisse zu erfüllen, und Frieden und internationales Verständnis zu fördern. ÜBER DAS LEO CLUB-PROGRAMM Als integraler Bestandteil der Lions-Familie haben Leos mit über Leo Clubs in über 140 Ländern auch ihr eigenes weltweites Netzwerk. Dieser internationale Wirkungsbereich verleiht den Leos und Lions eine einzigartige globale Identität. Leo Clubs geben Jugendlichen Gelegenheit, sich zu entwickeln und allein oder gemeinsam als verantwortungsbewusste Mitglieder der lokalen, nationalen und internationalen Gemeinschaft ihren Beitrag zu leisten. WERDEGANG UND ZIELSETZUNG Im Jahr 1957 übernahm der Lions Club Glenside aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania die Bürgschaft für den weltweit ersten Leo Club, den Leo Club Abington High School mit 35 Schülern. Ein Jahrzehnt später nahm der Vorstand von LCI das Leo Club-Programm als offizielles Programm der Vereinigung an. Im Rahmen des Leo Club-Programms können junge Menschen durch Teilnahme an Leo Club- Aktivitäten und Hilfsprojekten ihre Führungs-, organisatorischen und sozialen Kompetenzen entwickeln und zum Einsatz bringen. Die Beteiligung an diesen Aktivitäten fördert oftmals eine lebenslange Hilfsbereitschaft für andere Menschen und verbessert gleichzeitig die Gemeinde. MOTTO Das Leo Club-Motto Leadership, Experience, Opportunity(Leadership, Erfahrung, Gelegenheit) verdeutlicht alles: LEADERSHIP: Leo-Mitglieder erwerben Kompetenzen in der Projektorganisation und Motivation Gleichaltriger. ERFAHRUNG: Sie entdecken, wie Teamarbeit und Zusammenarbeit kommunale und weltweite Verbesserungen herbeiführen können. GELEGENHEIT: Leos entwickeln positive Charakterzüge und erhalten Anerkennung für ihre Beiträge. 6 ALPHA LEO CLUB-PROGRAMMHANDBUCH

7 ÜBER DAS LEO CLUB-PROGRAMM ARTEN VON LEO CLUBS Egal, ob sie mit der Gemeinde oder einer Schule verbunden sind, bieten Leo Clubs ihren Mitgliedern Kameradschaft und Wachstum, die aus der Teilnahme an Hilfsprojekten in der Gemeinde, sowie aus gesellschaftlichen Veranstaltungen und Aktivitäten zur Entwicklung ihrer Führungskompetenzen entstehen. Gemeindebasierte Leo Clubs bieten allen berechtigten Jugendlichen eine Mitgliedschaft im Lokalbereich des Lions Clubs an. Diese Clubs treffen sich an einem geeigneten Ort in der Gemeinde und ein Mitglied des bürgenden Lions Clubs dient als Leo Club-Berater. Leo Clubs an Schulen erhalten ihre Mitglieder aus dem Schulbereich. Bei diesen Clubs ist oftmals die Ernennung eines Beraters aus dem Lehrerkollegium erforderlich in der Regel ein Lehrer, Schulpsychologe oder Schulleiter, der als Verbindungsperson zwischen der Schule und dem Leo Club fungiert. Der Berater aus dem Lehrerkollegium unterstützt außerdem den Leo Club-Berater, der Mitglied im bürgenden Lions Club ist. Die Schule muss sich bereit erklären, die Verantwortungen des Leo Club-Programms zu erfüllen und der Leo Club muss die Richtlinien, Versicherungsforderungen und Vorschriften der Schule befolgen. Der Leo Club unterliegt denselben Regeln, die von den Schulbehörden für alle Schülerverbände und außerschulischen Aktivitäten festgelegt sind. Vor der Organisation des Leo Clubs müssen sich der Lions Club und die Schule über Verfahren zur Organisation von Clubaktivitäten auf dem/außerhalb des Schulgelände/s einigen, wobei die Vorschriften der Schule und die LCI- Vorstandsdirektiven einzuhalten sind. Leo Clubs werden außerdem in zwei Clubformate unterteilt: Alpha und Omega. Alpha Leo Clubs sind auf Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren zugeschnitten. Bei diesem Clubformat liegt der Schwerpunkt auf der individuellen und sozialen Entwicklung von vor- und pubertären Jugendlichen. Omega Leo Clubs sind auf junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 30 Jahren zugeschnitten. Dieses Clubformat ist auf die persönliche und berufliche Entwicklung von jungen Erwachsenen ausgelegt. Wussten Sie? Omega Leos können dem Programm bis zu ihrem 31. Geburtstag angehören. 7

8 BÜRGEN SIE FÜR EINEN LEO CLUB FÜR EINEN LEO CLUB BÜRGEN NEUE ENERGIE Verbindungen zu jungen Menschen können einem Lions Club neue Energie schenken und den Bekanntheitsgrad der Lions in der Gemeinde steigern, z.b. unter neuen Zielgruppen wie jungen Berufstätigen, Schülern, Eltern und Familien Die Leo Club-Bürgschaft bietet den Lions außerdem Gelegenheit, eine Mentor-Rolle für potenzielle Führungskräfte in der Gemeinde zu übernehmen und künftige Lions Clubmitglieder anzuwerben. Bürgende Lions Clubs sollten die am Programm beteiligten Leos anleiten und motivieren. Die Lions stellen durch enge Zusammenarbeit mit den Leos sicher, dass der von ihnen gesponserte Leo Club gemäß den Richtlinien von LCI geleitet wird und daraus Nutzen zieht. Der bürgende Lions Club ernennt ein Lionsmitglied zum Leo Club-Berater, damit er wirksame Hilfestellung leisten kann. Dieser Lion sollte jemand sein, der gerne mit Jugendlichen zusammenarbeitet und andere in Hilfsdienste einbezieht. Der bürgende Lions Club wird außerdem ermutigt, den Leo Club-Berater als Mitglied in den Lions Clubvorstand zu wählen. Wussten Sie? Zwei oder mehr Lions Clubs können gemeinsam für einen Leo Club bürgen. Die bürgenden Lions Clubs sind mit gleicher Mitgliederzahl im Leo-Beratungsausschuss vertreten. Was die Leo Club-Abrechnung und Verwaltung anbelangt, darf jedoch nur ein Lions Club als permanenter Kontakt zu LCI ernannt werden. Die Anzahl der Leo Clubs, für die ein einzelner Lions Club bürgen kann, ist nicht eingeschränkt. Bürgende Lions Clubs können den Leo Club, je nach Vereinbarung zwischen den Lions und Leo Clubs, auf eine oder mehrere der folgenden Arten anleiten: Der Leo Club-Berater oder ein Mitglied des bürgenden Lions Clubs sollte bei jedem Treffen des Leo Clubs oder Leo Clubvorstands anwesend sein. Drei Vertreter aus dem Lions und Leo Club sollten sich monatlich treffen, um die Maßnahmen des Leo Clubs und/oder seines Vorstands zu besprechen. Falls sich die Teilnahme an Treffen als schwierig erweist, sollten Leos dem Lions Club eine Kopie ihres Protokolls des Clubtreffens oder der Vorstandssitzung zur Durchsicht vorlegen. LCI empfiehlt dringend, dass sich der bürgende Lions Club mit lokalen Gesetzen und Gebräuchen für vorgeschriebene Hintergrundprüfungen bei Erwachsenen, die mit jungen Leuten zusammenarbeiten, eingehend befasst und sie befolgt. 8 ALPHA LEO CLUB-PROGRAMMHANDBUCH

9 FÜR EINEN LEO CLUB BÜRGEN EINEN LEO CLUB ORGANISIEREN Der Erfolg des Leo Clubs hängt von der aktiven Beteiligung der Lions und des Leo Club-Beraters ab. Wenn sich ein Lions Club entschieden hat, die Bürgschaft für einen Leo Club zu übernehmen, sollten bei der offiziellen Organisation des neuen Clubs sechs Schritte befolgt werden. 1. Schritt: Recherche Ernennen Sie einen Leo Club-Beratungsausschuss mit mindestens drei Mitgliedern, einschließlich eines Leo Club-Beraters. Der Leo Club- Beratungsausschuss wird die Bedürfnisse Ihrer Gemeinde überprüfen und bestimmen, ob der Leo Club gemeinde- oder schulbasiert, ein Alpha oder Omega-Club, sein soll. 2. Schritt: Ermitteln potenzieller Leos Lassen Sie sich von Schulen, Universitäten, Hochschulen, Religionsgemeinden, Jugendgruppen, Freunden und Verwandten die Namen potenzieller Leos geben. 3. Schritt: Einladen potenzieller Leos zu einem informellen Treffen Laden Sie Jugendliche durch Werbeplakate, Anzeigen und örtliche Medien zu einem informellen Treffen ein. Beantworten Sie die Fragen potenzieller Mitglieder und geben Sie jedem Teilnehmer des Treffens Informationsmaterial. Verteilen Sie den Antrag auf Mitgliedschaft in einem Alpha Leo Club (Leo 50-A) bzw. den Antrag auf Mitgliedschaft in einem Omega Leo Club (Leo50-A) und laden Sie interessierte Jugendliche ein, dem Leo Club beizutreten. 4. Schritt: Veranstalten eines Organisationstreffens Planen Sie ein Treffen für die Leo Club- Organisation, bei dem die Leo Clubleiter Präsident, Vizepräsident, Sekretär und Schatzmeister gewählt und potenzielle Clubprojekte besprochen werden. sie bei der Abteilung Leo Club Program (Leo Club- Programm) ein. Das gesamte Bestätigungsverfahren kann vier bis sechs Wochen dauern. Organisationsgebühren: Bürgende Lions Clubs zahlen eine einmalige Leo Club- Organisationsgebühr in Höhe von US$100. Diese Gebühr wird dem Clubkonto des bürgenden Lions Clubs automatisch in Rechnung gestellt. Diese Gebühr deckt Folgendes: Bearbeitungskosten für den Leo Club- Organisationsbericht Die Leo Club-Organisationsurkunde Leo-Anstecknadeln für jedes Gründungsmitglied des neuen Leo Clubs Unterlagenmappe für Leo Club-Amtsträger Unterlagenmappe für Bürgen von Leo Clubs 6. Schritt: Planen einer Amtseinführungsfeier Nach Genehmigung des Leo Club- Organisationsberichtsformulars sollten die bürgenden Lions Clubs eine Feier zur Überreichung der Organisationsurkunde und der Amtseinführung der Leo Club-Amtsträger veranstalten. Für eine erfolgreiche Zeremonie sollten folgende Gäste eingeladen werden: Lions Club-Mitglieder Eltern der Leo Club-Mitglieder Vertreter der Schule und/oder Gemeinde Lions- und Leo-Distrikt-Amtsträger Vertreter der lokalen Medien. Leo Club-Organisationsbericht Der Leo Club-Organisationsbericht (Leo-51) ist auf der LCI-Website erhältlich. Gehen Sie zu und suchen Sie nach Leo-51, um das Formular herunterzuladen. 5. Schritt: Ausfüllen der erforderlichen Formulare Füllen Sie den Leo Club-Organisationsbericht (Leo- 51) mit den entsprechenden Unterschriften aus. Legen Sie eine Liste mit den Namen der Gründungsmitglieder des Clubs bei und reichen Sie 9

10 IHREN LEO CLUB LEITEN IHREN LEO CLUB LEITEN LEO CLUB-AMTSTRÄGER Leo Club-Amtsträger leiten Initiativen für Clubmitgliedschaftsentwicklung und planen Hilfsaktivitäten. Durch Annahme einer Amtsträgerposition haben Jugendliche Gelegenheit, Führungsqualitäten und -kompetenzen herauszubilden. Der Erfolg jedes Leo Clubs hängt vom Engagement seiner Führungskräfte ab. Das Engagement der Leo-Amtsträger für die Förderung der Ideale des Leo Club-Programms resultiert in Stolz und Zufriedenheit für den Leo Club, den bürgenden Lions Club und die Gemeinde. Leo-Führungskräfte treffen viele Entscheidungen, die sich auf den Erfolg und die Zukunft des Clubs auswirken werden. Leo-Führungskräfte sollten Integrität zeigen, Fähigkeiten für Kommunikation und Inspiration besitzen und die individuellen Bedürfnisse und Interessen der Clubmitglieder erkennen. LEO CLUB-PRÄSIDENT: Der Präsident ist ein von seinen Clubkameraden gewählter Leo, der die Clubtreffen und Vorstandssitzungen leitet. Er bzw. sie steht den anderen Clubamtsträgern außerdem bei ihren Verantwortungen mit Rat zur Seite und erleichtert ihnen Entscheidungsprozesse. Der Präsident reicht zusammen mit dem Clubsekretär rechtzeitig Berichte beim bürgenden Lions Club und bei der Abteilung Leo Club Program (Leo Club- Programm) im Internationalen Hauptsitz ein. Die wichtigste Hilfskraft eines Leo Club-Präsidenten ist der Leo Club-Berater. Wenn der Club schulbasiert ist, kann auch ein Lehrer, Schulpsychologe oder Schulleiter als Berater für das Lehrerkollegium dienen. Leo Club-Präsidenten können auch andere aktive Lions oder ehemalige Leo Club-Führungskräfte um Hilfe bitten. Durch Nutzen dieser Ressourcen können Präsidenten ihre eigenen Führungsfertigkeiten optimieren und Clubmitgliedern bei der Bildung eines erfolgreichen Teams helfen. LEO CLUB-VIZEPRÄSIDENT: Der Vizepräsident ist ein Leo, der den Präsidenten das ganze Jahr über unterstützt. Der Vizepräsident übernimmt die Aufgaben des Präsidenten, wenn der gewählte Präsident sein Amtsjahr nicht beenden kann. LEO CLUB-SEKRETÄR: Der Sekretär ist ein Leo, der die Clubakten und das Sitzungsprotokoll führt. Der Sekretär führt Unterlagen über die Amtsträger, Ausschusseinberufungen, Mitglieder, Anwesenheit und Hilfsaktivitäten. Der Sekretär ist auch für die Meldung der Leo Club-Amtsträger, Mitglieder und Hilfsaktivitäten an die Abteilung Leo Club Program (Leo Club-Programm) und den bürgenden Lions Club zuständig. LEO CLUB-SCHATZMEISTER: Der Schatzmeister ist ein Leo der sämtliche Gelder entgegennimmt und in ein von zwei Konten einzahlt, die separat geführt werden müssen: Verwaltungskonto, das die Gebühren neuer Mitglieder und andere von den Clubmitgliedern eingenommene Beiträge enthält. Diese Gelder unterstützen die Clubleitung und andere Betriebskosten. Aktivitätenkonto, das die durch öffentliche Fundraising-Projekte eingenommenen Gelder enthält. Diese öffentlichen Gelder müssen je nach Anweisungen der Clubmitglieder zu wohltätigen Zwecken verwendet werden. Der Schatzmeister zahlt die Clubgelder mit Genehmigung des Leo Club-Vorstands aus. Der Schatzmeister reicht jeden Monat einen Bilanzabschluss beim Leo Club-Vorstand ein. LEO CLUB-VORSTAND: Der Leo Club-Präsident, - Vizepräsident, -Sekretär, -Schatzmeister und drei gewählte Leo Club-Mitglieder bilden den Leo Club- Vorstand und leiten die Clubgeschäfte, u.a. die Genehmigung aller Clubausgaben. 10 ALPHA LEO CLUB-PROGRAMMHANDBUCH

11 IHREN LEO CLUB LEITEN LEO CLUB-BERATER Leo Club-Berater auf der ganzen Welt tragen zum Erfolg des Leo Club-Programms bei. Bei ihrer Arbeit mit Jugendlichen wirken Berater als Mentor, Motivator, Ratgeber, Verbindungsperson und humanitäres Vorbild. Berater leiten Leo Club- Mitglieder in der Verwaltung ihres Clubs und der Planung effektiver Gemeinde-Hilfsprojekte an. Sie fördern außerdem das soziale und professionelle Wachstum der Leo Club-Mitglieder, indem Sie ein Umfeld für den Austausch und die Verbindung von Leos mit Führungskräften in der Gemeinde schaffen. ROLLEN DES BERATERS Mentor: Berater helfen Leo Club-Amtsträgern und - Mitgliedern, ihr Potenzial als Führungskräfte zu erreichen, und lehren Leos die Wichtigkeit guter Planung und Organisation. Motivator: Berater verstehen, dass Jugendliche durch viele Faktoren motiviert werden, u.a. durch Akzeptanz von Gleichaltrigen, Anerkennung von Geleistetem und ein Gefühl persönlicher Leistung. Obwohl Berater die Leos zur Durchführung von Hilfsaktivitäten motivieren sollten, sollten sie ihnen ihre persönlichen Ansichten nicht aufdrängen. Berater: Berater hören Leos zu und haben Verständnis für ihre Bedürfnisse. Berater müssen wissen, wann sie die Gruppe beraten und wann sie die Leos eigene Entscheidungen treffen lassen sollten. Berater müssen mit der Einheitlichen Fassung der Leo Club-Satzung und - Zusatzbestimmungen vertraut sein, die auf der Lions-Website im offiziellen Vorstandsdirektiven- Handbuch zu finden sind. Der Leo-Abschnitt auf der LCI-Website bietet weitere Ressourcen und Hilfsmittel für Berater an. Besuchen Sie clubs.org/leoclubs, um mehr darüber zu erfahren, wie man ein effektiver Mentor für einen Leo Club und eine erfolgreiche Verbindungsperson zwischen einem Leo und Lions Club sein kann. Aktualisieren Sie Ihre Clubinformationen Bürgende Lions Clubs müssen jährlich einen Leo Club-Berater und einen Leo Club- Präsidenten melden, um für effektive Kommunikation mit dem internationalen Hauptsitz zu sorgen. Die Präsidenten, Sekretäre des bürgenden Lions Clubs und die Leo Club-Berater können diese Informationen über MyLCI oder anhand des Leo Club- Mitgliedschafts- und -Amtsträgerberichts (Leo-72), der auf der LCI-Website erhältlich ist, einreichen. CLUBVERWALTUNG Der Leo Club-Berater und die Leo-Amtsträger sind kritisch für den Erfolg eines Clubs. Diese Personen sind für die administrative Verwaltung des Clubs zuständig, u.a. Kontoführung, Vorsitz bei Treffen und Abhalten von Wahlen. Liaison: Berater sind die Verbindungspersonen zwischen dem bürgenden Lions Club und dem Leo Club. Berater informieren den Lions Club über Leo- Aktivitäten und fördern eine gesunde Beziehung zwischen den beiden Clubs. Humanitäres Vorbild: Berater helfen Leo Club- Mitgliedern, die selbstlosen und mitfühlenden Aspekte ihrer Gemeindedienste zu verstehen. 11

12 IHREN LEO CLUB LEITEN CLUBKONTEN Jeder Leo Club führt zwei verschiedene Bankkonten. Das eine ist das Verwaltungskonto, das die Gebühren für neue Mitglieder und die Jahresbeiträge von Clubmitgliedern zur Deckung der Betriebsausgaben des Clubs enthält. Das zweite ist das Aktivitätenkonto, das alle durch öffentliche Fundraising-Projekte eingenommenen Gelder enthält. Es ist wichtig daran zu denken, dass Gelder für Aktivitäten zur Unterstützung der Hilfsaktivitäten der Gemeinde des Clubs verwendet werden müssen. Diese beiden Konten müssen separat geführt werden. Leo Clubs können das bestehende Bankkonto ihres bürgenden Lions Clubs verwenden oder unter Aufsicht des bürgenden Lions Clubs ihr eigenes Bankkonto eröffnen. Wenn sich ein Leo Club entscheidet, ein neues Bankkonto zu eröffnen, sind zwei Unterzeichner erforderlich der Leo Club- Sekretär oder -Schatzmeister und ein Designierter des bürgenden Lions Clubs. Der Leo, dem die Befugnis gewährt wird dieses Bankkonto zu führen, sollte gemäß örtlich geltender Gesetze ein Bankkonto eröffnen und/oder mitunterzeichnen und Schecks ausstellen können. Leo Clubs, die über Bankkonten verfügen, sollten in der Clubsatzung und den Zusatzbestimmungen ausdrücklich angeben, wie das Konto geführt und verwaltet werden soll. CLUBTREFFEN Leos können mit Zustimmung des bürgenden Lions Clubs auswählen, wann und wo sie sich treffen möchten. Clubamtsträger sollten die Mitglieder während der Treffen über bevorstehende Clubaktivitiäten und Hilfsprojekte informieren. Leo Club-Amtsträger sollten auch andere Mitglieder in die Planung einbeziehen, um sicherzustellen, dass die Treffen für alle interessant sind. Leos können auch Experten und Führungskräfte aus der örtlichen Gemeinde einladen, bei Treffen Reden zu halten oder Reisen zu ortsansässigen Geschäften und Gemeindeorganisationen zu planen. Eine Übersicht oder Tagesordnung kann Treffen erleichtern. Tagesordnungen können Folgendes beinhalten: Ordnungsruf des Präsidenten Vorstellung der Gäste Ankündigungen und Erinnerungen Diskussion bisheriger Geschäftsangelegenheiten Präsentation neuer Projekte Vertagung Clubpräsidenten sind dafür verantwortlich, Treffen zu erleichtern. Konflikte, die gelegentlich bei Clubtreffen aufkommen, lassen sich wie folgt verringern: Vorstellung der Redner durch Anwesende Durch Entscheidung, wann über einen Antrag abgestimmt werden soll Anwendung des Sitzungshammers, um bei den Treffen für Ordnung zu sorgen Abänderung der schriftlichen Tagesordnung zur Verkürzung oder Verlängerung des Treffens. CLUBWAHLEN Leo Club-Wahlen werden jährlich abgehalten, um die Stabilität des Clubs und fortdauernde Leadership sicherzustellen. Der Clubpräsident beruft vor einer Wahl einen Ausschuss ein, um ein Verzeichnis der Amtsträgerkandidaten zu erstellen. Die Kandidaten müssen zustimmen, dass sie das Amt antreten werden, falls sie gewählt werden. Die Ausschussmitglieder dürfen sich nicht selbst als Amtsträgerkandidaten nominieren. Am Wahltag bittet der Clubpräsident um das Verzeichnis und ruft zu weiteren Nominierungen von anwesenden Leos auf. Wenn mehrere Kandidaten an einem einzelnen Amt interessiert sind, sollte der Club Stimmzettel für die Amtswahl verwenden. Es gewinnen die Kandidaten mit einer einfachen Stimmenmehrheit. Nach der Wahl sollte der Clubsekretär die Amtsträger-Akten anhand von MyLCI aktualisieren bzw. das Leo Club-Amtsträger- und Mitgliedschaftsberichtsformular (Leo-72) verwenden. Der bürgende Lions Club und Distrikt- Beauftragte für Leo Clubs sollten ebenfalls über die Wahlergebnisse informiert werden. 12 ALPHA LEO CLUB-PROGRAMMHANDBUCH

13 IHREN LEO CLUB LEITEN CLUBAUFLÖSUNGEN UND ÜBERTRITTE Ein Leo Club kann aufgelöst werden, wenn: die Mitgliedschaft aufgelöst wird der bürgende Lions Club seine Patenschaft entzieht LCI - mit oder ohne Einverständnis, Genehmigung oder Billigung des bürgenden Lions Clubs - wegen Nichtbefolgung der Satzung oder aus anderen Gründen seine Anerkennung entzieht. Zur offiziellen Auflösung eines Leo Clubs sollte ein bürgender Lions Club folgende Verfahren befolgen: 01 Den Distrikt-Governor über die Absicht des bürgenden Lions Clubs, den Leo Club aufzulösen, informieren 02 Die Angelegenheit bei einem regulären Treffen der Mitgliedschaft des Lions Clubs zur Abstimmung vorlegen (muss 30 Tage nach Benachrichtigung des Distrikt-Governors erfolgen) 03 Das Formular zur Leo-Club-Auflösung (Leo-86) bei der Abteilung Leo Club Program (Leo Club- Programm) einreichen, wenn eine einfache Mehrheit für die Auflösung stimmt. LCI bearbeitet bei Erhalt der Auflösungsbenachrichtigung die Auflösung des Leo Clubs. In seltenen Fällen, wenn ein Lions Club es für notwendig hält, seinen Leo Club ohne Zustimmung der Leo Club-Mitglieder aufzulösen, sollte der Lions Club dem Leo Club eine 90-Tage-Kündigungsfrist mit einem schriftlichen Bericht und einer Begründung für die Auflösung zukommen lassen. Der bürgende Lions Club sollte außerdem die folgenden Amtsträger informieren: den Leo Club-Berater den Distrikt-Beauftragten für Leo Clubs den Multi-Distrikt-Beauftragten für Leo Clubs (falls einer ernannt wurde) den Leo-Distrikt-Präsidenten (falls einer ernannt wurde) den Leo-Multi-Distrikt-Präsidenten (falls einer ernannt wurde) den Distrikt-Governor Der Vorstand des bürgenden Lions Clubs sollte diesen Amtsträgern Gelegenheit geben, sich mit der Situation vertraut zu machen und sich mit ihnen zu beraten. Bei der Besprechung der Probleme sollte das Lions-Distriktkabinett dem Leo-Distrikt- Präsidenten bzw. Leo-Multidistrikt-Präsidenten Gelegenheit geben, gehört zu werden bzw. schriftliche Nachweise vorzulegen. Falls sich die Probleme durch Eingreifen der Distrikt-Amtsträger nicht innerhalb von 90 Tagen lösen lassen, wird die Angelegenheit bei einem regulären Treffen der Lions Club-Mitgliedschaft zur Sprache gebracht. Wenn zwei Drittel der vollberechtigten Lions- Mitglieder dafür stimmen, die Bürgschaft des Leo Clubs zu beenden, sollte ein Amtsträger des bürgenden Lions Clubs das Formular zur Leo-Club- Auflösung (Leo-86) bei der Abteilung Leo Club Program (Leo-Clubprogramm) einreichen, mit (soweit zutreffend) Kopien an die sechs zuvor aufgeführten Amtsträger. LCI bearbeitet nach Erhalt des Leo-86-Formulars die Auflösung des Leo Clubs. Wenn ein bürgender Lions Clubs aufgelöst worden ist, hat der Leo Club 180 Tage Zeit einen neuen Bürgen zu finden, um eine Auflösung zu vermeiden. Zur Übertragung der Bürgschaft sollte ein Schreiben des neuen bürgenden Lions Clubs mit Zusicherung der Bürgschaftsübernahme bei der Abteilung Leo Club Program (Leo-Clubprogramm) eingereicht werden. Des Weiteren sollte ein Schreiben vom gegenwärtig bürgenden Lions Club mit der Aussage, dass er die Bürgschaft aufgibt, bei der Abteilung Leo Club Program (Leo- Clubprogramm) eingereicht werden. Nach Erhalt beider Schreiben wird die Bürgschaft übertragen. Die Leo-Jahresgebühr fällt nun in den Verantwortungsbereich des neuen bürgenden Lions Clubs. 13

14 IHREN LEO CLUB LEITEN TEAMAUFBAU Erfolgreiche Leo Clubs brauchen engagierte Mitglieder, die als Team zusammenarbeiten. Leo- Amtsträger sollten andere Leos zur Annahme von Führungsrollen anregen, um den Club zu stärken. Bauen Sie ein starkes Leo-Team auf durch: Festlegung langfristiger (über ein Jahr hinaus) und kurzfristiger (für ein Jahr oder weniger) Clubziele, zu denen Hilfsprojekte, Fundraising-Aktivitäten, Mitgliederkampagnen und gesellschaftliche Veranstaltungen zählen. Austausch wichtiger Informationen mit allen Clubmitgliedern Ausschussbildung und Zuweisung bestimmter Aufgaben Engagieren Sie Clubmitglieder durch: Auffordern zu Ideen, Feedback und Vorschlägen von Clubmitgliedern Einbeziehung von Mitgliedern in Projekte, die ihre Talente und Interessen nutzen Loben der Leos für ihre Leistungen Nominieren der Leos und des Clubs für LCI-Auszeichnungen, wenn berechtigt. Fördern Sie das Gemeinschaftsgefühl unter Clubmitgliedern durch: Willkommenheißen und Vorstellen neuer Leos unter den gegenwärtigen Mitgliedern Belohnen der Leos durch öffentliche Anerkennung Steigern des Clubprestiges durch öffentliche Werbung Feiern erfolgreicher Leo Clubprojekte AUSSCHÜSSE Mitbeteiligung in Leo-Ausschüssen bietet Clubmitgliedern Gelegenheit, sich zu involvieren und Teamarbeit und Führungsfertigkeiten zu entwickeln. Ausschüsse können Leo-Führungskräften auch das ganze Jahr über beim Organisieren von Leo- Aktivitäten behilflich sein. Erwägen Sie die Bildung einiger oder aller der folgenden Ausschüsse: Athletik Wahl Fundraising Mitgliedschaft Werbung Anwesenheit Finanzen Internationale Beziehungen Projekte Sozial GESELLSCHAFTLICHE UND NETWORKING-VERANSTALTUNGEN Planen Sie beim Erstellen eines Leo Club-Kalenders auch gesellschaftliche Veranstaltungen mit ein, damit die Leos Freundschaften miteinander knüpfen und die Erfolge ihres Clubs feiern können. Einige mögliche gesellschaftliche Leo-Aktivitäten wären u.a.: Eine Unterzeichnungszeremonie für die Leo Club-Bestätigung oder eine Leo Club- Jubiläumsfeier Eine Einführungsfeier für neue Leo-Mitglieder oder Amtseinsetzung neuer Clubamtsträger Ausflüge, besinnliches Wochenendbeisammensein oder Festtagsfeiern Eine Leo-Sportveranstaltung oder Liga, z.b. Kegelliga, ein Fußball- oder Baseball-Team Erwägen Sie, für einige dieser Veranstaltungen in den lokalen Medien zu werben, um das Leo Club- Programm in der Gemeinde bekannter zu machen. Wichtige Termine, die Sie sich merken sollten Internationaler Leo-Tag: Am 5. Dezember feiern Leos auf der ganzen Welt den Internationalen Leo- Tag. Diese jährliche Feier findet zum Gedenken an die Organisation des ersten Leo Clubs am 5. Dezember 1957 statt. Sie bietet außerdem Gelegenheit, den Leos für ihr Engagement in der Gemeinde zu danken und ihre Leistungen im Rahmen des Leo Club-Programms anzuerkennen. Leo Club-Awareness-Monat: Jedes Jahr im April wird der Leo Club-Awareness-Monat begangen. Lions und Leos steigern gemeinsam das öffentliche Bewusstsein über Leo Clubs und tauschen Informationen über dieses wichtige Programm zur Jugendentwicklung aus. 14 ALPHA LEO CLUB-PROGRAMMHANDBUCH

15 MITGLIEDER ANWERBEN UND ERHALTEN MITGLIEDER ANWERBEN UND ERHALTEN Eine gesunde Mitgliedschaft ist kritisch für den Erfolg der Leo Clubs. Mitgliederanwerbungs- und erhaltungsstrategien sorgen dafür, dass Clubs aktiv und engagiert bleiben. NEUE MITGLIEDER ANWERBEN Die Mitgliedschaft in einem Leo Club steht allen jungen Menschen offen, die einen guten Charakter besitzen und daran interessiert sind, ihren Gemeinden zu dienen. Leo Clubs sollten neue Mitglieder anwerben, um aus dem Club austretende Leos zu ersetzen. Der Club sollte während des ganzen Jahres Kampagnen für die Anwerbung neuer Leo-Mitglieder organisieren. Potenzielle neue Leos könnten sein: Freunde Familienmitglieder Nachbarn Schulkameraden Sportteamkameraden Mitglieder anderer Organisationen und Clubs Leos können auch folgende Personen kontaktieren, die mit potenziellen neuen Mitgliedern Umgang pflegen: Lehrer Trainer Geistliche Führungskräfte aus der Gemeinde Familienmitglieder Lions Leos können potenzielle Mitglieder zur Teilnahme an einer Fundraising-Aktivität oder einem Hilfsprojekt einladen. Stellen Sie bei der Veranstaltung den gegenwärtigen Leos die potenziellen Mitglieder vor und erklären Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft, z.b. Gelegenheiten für Networking, Freundschaften, gesellschaftliche Veranstaltungen, Gemeindedienste, Entwicklung von Führungskompetenzen und Teamarbeit. Darüber hinaus kann der Club Folgendes tun: Eine Anwerbungsannonce bei einer Schule oder einer Lokalzeitung aufgeben Plakate zur Leo-Anwerbung an verschiedenen Stellen in der Gemeinde aufhängen Ein Leo-Informationsdisplay in Schulen, Bibliotheken, Cafés oder bei Gemeindeanlässen organisieren Junge Führungskräfte der Gemeinde kontaktieren, die zuvor von den Lokalmedien genannt wurden Eine Leo Club-Website mithilfe von e-leoclubhouse erstellen und Informationen bei Aktivitäten, Treffen und Hilfsprojekten austauschen Monat für Leo-Mitgliederwachstum Oktober ist der Monat für Leo-Mitgliederwachstum. Jeder Leo, der im Oktober drei oder mehr neue Mitglieder in seinen bzw. ihren Club einlädt, qualifiziert sich für den Erwerb der Auszeichnung für Leo Club-Mitgliederwachstum im Oktober. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Leos auf der LCI-Website. NEUE MITGLIEDER ENGAGIEREN Wenn Sie neue Leos in Ihren Club einladen, empfiehlt es sich eventuell, eine Einführungsfeier zu veranstalten, um die neuen Mitglieder offiziell willkommen zu heißen. Regen Sie bei der Einführungsfeier zur Integration und Mitarbeit neuer Leos im Club an. Sorgen Sie dafür, dass die neuen Leos eine ordnungsgemäße Einweisung in das Leo Club-Programm erhalten und alle ihre etwaigen Fragen beantwortet werden. Sie könnten ihnen zur Anerkennung ihrer Teilnahme eine Unterlagenmappe für neue Leo-Mitglieder überreichen. Weitere Leo Club-Programmressourcen, wie z.b. Leo-Mitgliedschaftsausweise, Leo-Urkunden und der Leitfaden für neue Leo-Mitglieder können von MyLCI heruntergeladen werden, wenn Clubs diese Online-Plattform verwenden. Um dafür zu sorgen, dass sich neue Leos im Club willkommen fühlen, laden Sie sie zu einem geselligen Treffen mit anderen Clubmitgliedern und Amtsträgern ein. Ermutigen Sie neue Leos, einem bestehenden Clubausschuss beizutreten. 15

16 MITGLIEDER ANWERBEN UND ERHALTEN BESTEHENDE MITGLIEDER ERHALTEN Die Zufriedenstellung und Erhaltung von Clubmitgliedern ist genauso wichtig wie die Anwerbung neuer Mitglieder. Leo-Mitglieder bleiben am Club interessiert, solange er gut organisiert ist, Spaß macht, die Mitglieder einbezieht und beständig wertvolle Gemeindedienste leistet. Aufmerksame Leo-Führungskräfte können durch Einbeziehung und Beteiligung ihrer Leo-Mitglieder verhindern, dass diese aus dem Club austreten. Leo- Führungskräfte sollten: Mitglieder anerkennen, würdigen und belohnen Ein Gleichgewicht zwischen den Altersgruppen im Club aufrechterhalten Feedback von den Clubmitglieder sammeln Mitglieder über Projekte und Aktivitäten informiert halten Gesellschaftliche Veranstaltungen planen, um Mitglieder enger zusammenzubringen Gelegenheiten für Führungskräfteweiterbildung fördern Des Weiteren finden Sie hier eine Liste häufiger Gründe, warum Leos aus ihrem Club austreten, und Strategien zur Vermeidung dieser Situationen. HÄUFIGE GRÜNDE FÜR EINEN AUSTRITT UND WIE MAN ES VERHINDERN KANN Schlecht organisierte Club-Leitung Leo Club-Amtsträger sollten Rat beim Leo Club-Berater, beim bürgenden Lions Club, bei den Leo-Distrikt-Amtsträgern und dem Distrikt-Beauftragten für Leo Clubs einholen. Der bürgende Lions Club oder Führungskräfte des Leo-Distrikts können für die Amtsträger des Leo Clubs zusätzliche Führungskräfte-Schulungen durchführen. Unzureichende Einweisung Leo Club-Amtsträger sollten eine eingehende Einweisung für neue Mitglieder anbieten und eine eindrucksvolle Einführungsfeier veranstalten. Gesellschaftliche Cliquen Leo Club-Amtsträger sollten neue und gegenwärtige Mitglieder auffordern, in Ausschüssen mitzuwirken. Mangelnde Anerkennung Leo Club-Amtsträger sollten Mitglieder loben und ihnen, wann immer angebracht, Auszeichnungen überreichen. Mangelhafte Club- Mitgliedschaft Leo Club-Amtsträger können sich mit dem Leo Club-Berater und dem Distrikt-Beauftragten für Leo Clubs treffen, um Vorschläge für Mitgliedschaftswachstum und -entwicklung zu besprechen, u.a. neue Verfahren zur Förderung des Leo Clubs und zur Anwerbung neuer Mitglieder. Mangel an wichtigen Aktivitäten Leo Club-Amtsträger können einen Ausschuss bilden, um eine Bedürfnisanalyse der Gemeinde durchzuführen und bedeutungsvolle Hilfsmöglichkeiten zu ermitteln. Mangelndes Interesse an einem Clubprojekt Leo-Führungskräfte können erwägen, Projekte aufgrund der Ideen der Leo-Mitglieder abzuändern oder zu erweitern. 16 ALPHA LEO CLUB-PROGRAMMHANDBUCH

17 IHRER GEMEINDE DIENEN IHRER GEMEINDE DIENEN HILFSPROJEKTE PLANEN Leo Clubs können durch kommunale Hilfsprojekte sowohl Verbesserungen vor Ort als auch weltweit herbeiführen. Beim Organisieren eines Projekts sollten Leo Clubs Folgendes tun: Ein in der Gemeinde bestehendes Bedürfnis erkennen. Eine Diskussion mit Clubmitgliedern führen, um ein vor Ort bestehendes Problem zu identifizieren und sich Hilfsprojekte überlegen, die darauf eingehen. Sie sollten auch die Interessen Ihrer Clubmitglieder in Erwägung ziehen. Hilfsprojekte machen mehr Spaß und sind lohnender, wenn Personen sich mit dem wohltätigen Zweck verbunden fühlen. Andere Gemeindeorganisationen kontaktieren. Finden Sie heraus, ob andere Organisationen oder Regierungsbehörden dieses Projekt gegenwärtig durchführen oder es in absehbarer Zukunft planen. Steigern Sie durch Zusammenarbeit mit anderen am Projekt interessierten, ortsansässigen Organisationen das Leistungsvermögen Ihres Clubs, um Hilfsprojekte zum Abschluss zu bringen. Die Kosten berechnen. Beurteilen Sie die gegenwärtigen finanziellen und Mitglieder- Ressourcen im Club. Erwägen Sie ein gemeinsames Projekt mit einem anderen Leo Club oder mit dem bürgenden Lions Club. Die Details abschließen. Legen Sie einen Zeitrahmen fest. Holen Sie von der Schule ggf. die entsprechende Genehmigung und/oder von den örtlichen Behörden die jeweilige Zulassung ein. Besorgen Sie alle notwendigen Bedarfsartikel und weisen Sie den Clubmitgliedern Aufgaben zu. PROJEKTIDEEN Umweltschutz Pflanzen Sie Setzlinge für Bäume Organisieren Sie Straßen- oder Strandsäuberungsaktionen Adoptieren Sie eine bedrohte Tierart Klären Sie die Gemeinde über die Vorteile einer Grüninitiative auf Lese- und Schreibfähigkeit Sammeln Sie Schulbedarf für bedürftige Schüler Spenden Sie Bücher an eine Stadtbücherei Stellen Sie sich als Nachhilfelehrer zur Verfügung Fördern Sie das Erlernen der Brailleschrift Gesundheitsdienste Verteilen Sie Informationsmaterial über ein Gesundheitsproblem, das Ihre örtliche Gemeinde betrifft Unterstützen Sie medizinisches Fachpersonal bei Seh-, Hör- oder Diabetes- Voruntersuchungen Sammeln und verteilen Sie Brillen Veranstalten Sie eine örtliche Blutspendenaktion Hunger Verteilen Sie Mahlzeiten an Bedürftige, wie z.b. Senioren oder Behinderte Pflanzen Sie einen Garten in der Gemeinde und spenden Sie Lebensmittel an eine örtliche Tafel Leisten Sie freiwillige Arbeit bei einer örtlichen Tafel Weitere Projektideen finden Sie unter Für das Projekt werben. Informieren Sie die Medien über das Projekt. Stellen Sie ggf. große Schilder im gesamten Bereich auf. 17

18 IHRER GEMEINDE DIENEN KINDER IM RAMPENLICHT Kinder im Rampenlicht ist das internationale Hilfsprojekt des Leo Club-Programms. Täglich entgehen Millionen von Kindern die Freuden ihrer Kindheit. Sie stehen vor beängstigenden Herausforderungen, u.a. Armut, Hunger und Konflikt. Mit Projekten im Rahmen von Kinder im Rampenlicht können Leos das Leben von Kindern bereichern, z. B. durch: Eingehen auf die Hungersnot unter Kindern Erfüllen der Bedürfnisse von Kindern in Flüchtlingslagern Förderung von Lese- und Schreibfähigkeit und Ausbildungsprogrammen Anbieten von Komfort und Unterstützung für Kinder in Krankenhäusern LEOS UND LIONS DIENEN GEMEINSAM Leos und Lions haben Gelegenheit, durch gemeinsame Hilfsdienste voneinander zu lernen. Gemeinsame Hilfsprojekte haben nicht nur eine positive Auswirkung auf die Gemeinde, sie nutzen auch den Lions und Leos. Lions gewinnen frische, moderne Ideen für Aktivitäten und erhöhen ihre Leistungsfähigkeit, um in der Gemeinde noch mehr zu erreichen. Leos gewinnen lebenslanges Engagement für Hilfsdienste und kommen ihrem Ziel, künftige Lions-Führungskräfte zu werden, näher, indem Sie aus den Erfahrungen und den Fachkenntnissen der Lions lernen. Clubs, die zusammenarbeiten, können das Bannertuchabzeichen Gemeinsam dienen für Leos und Lions beantragen. Die Zusammenarbeit kann gemeinsame Hilfsprojekte oder die Teilnahme an den gesellschaftlichen Aktivitäten oder Ereignissen des Partnerclubs beinhalten. HILFSPROJEKTE MITVERFOLGEN Leos sollten weiterhin den Fortschritt der Durchführung von Hilfsaktivitäten mitverfolgen. Überwachen. Überprüfen Sie den Fortschritt in Bezug auf Projektziele. Stellen Sie Fragen, um zu ermitteln, was funktioniert und was nicht funktioniert. Ändern. Ändern Sie die Zeitrahmen je nach erzieltem Fortschritt. Beurteilen Sie die Ziele gegebenenfalls neu. Ändern Sie den Ansatz, um ihn den Bedürfnissen der Gemeinde besser anzupassen. Motivieren. Beziehen Sie Clubmitglieder in Hilfsaktivitäten ein und inspirieren Sie Handlung. HILFSPROJEKTE FERTIGSTELLEN Nach Fertigstellung eines Hilfsprojekts sollten die Leo Clubs Fragen stellen, um die Auswirkung und Wirksamkeit der bereitgestellten Hilfsdienste zu beurteilen. Wurden die für das Projekt gesteckten Ziele erreicht? Hatte das Projekt eine positive Auswirkung? Was waren die Ergebnisse des Projekts? War das Projekt gut organisiert? Waren die Partnerschaften nützlich? Wie kann diese Aktivität wiederholt oder verbessert werden? Wird sich dieses Projekt weiterhin positiv auf die örtliche Gemeinde auswirken? BERICHTE ZUR MELDUNG VON HILFSPROJEKTEN EINREICHEN Leo Club-Präsidenten, -Sekretäre und Leo Club- Berater können Leo-Hilfsprojekte melden und über MyLCI Fotos mit den am Projekt beteiligten Leos austauschen. Leo Clubs können Berichte zur Meldung von Hilfsprojekten jederzeit im Laufe des Jahres einreichen. 18 ALPHA LEO CLUB-PROGRAMMHANDBUCH

19 IHRER GEMEINDE DIENEN FINANZIERUNG FÜR HILFSPROJEKTE SICHERSTELLEN Fundraising ist wichtig für Hilfsprojekte. Zu den beliebten öffentlichen Fundraising-Projekten zählen u.a. Autowaschaktionen, Tanzveranstaltungen, Verlosungen, Sport- und Benefiz-Veranstaltungen. Denken Sie daran, dass alle durch öffentliche Fundraising-Projekte aufgebrachten Gelder je nach Anweisungen der Clubmitglieder für wohltätige Zwecke eingesetzt werden müssen. ERFOLG ERZIELEN Planen Definieren Sie die Fundraising-Ziele des Clubs. Wie viel Geld hofft Ihr Club aufzubringen? Ist das ein realistisches Ziel? Wählen Sie ein Projekt. Hat der Club genügend Mitglieder zur Durchführung des Projekts? Welche Materialien werden benötigt? Hat der Club Geld, um die notwendigen Materialien im Voraus zu kaufen? Wählen Sie Datum, Uhrzeit und Ort für das Projekt. Vergewissern Sie sich, dass sich das Projekt nicht mit anderen örtlichen Veranstaltungen überschneidet. Werben Der Club sollte Clubmitgliedern, Lokalzeitungen, Radio- und Fernsehsendern mindestens einen Monat im Voraus Details über seine Aktivität zukommen lassen. Informieren Sie Familienmitglieder und Freunde über die Fundraising-Aktivität. Informieren Sie den bürgenden Lions Club sowie die benachbarten Leo Clubs. Umsetzen Starten Sie das Projekt pünktlich. Weisen Sie allen Beteiligten Aufgaben zu. Beauftragen Sie einen Leo damit, in unerwarteten Situationen zu helfen, z.b. bei Materialnachschub während der Veranstaltung. 19

20 LEADERSHIP ANERKENNEN UND BELOHNEN LEADERSHIP ANERKENNEN UND BELOHNEN Leos, Lions und ihre Clubs sind u.u. zu einer oder mehreren der zahlreichen Auszeichnungen, die LCI zur Anerkennung ausgezeichneter Leistungen anbietet, berechtigt. Einzelheiten hierzu finden Sie im Leo-Abschnitt der LCI-Website. Zu den Auszeichnungen zählen die Folgenden: AUSZEICHNUNGEN FÜR EINZELNE LEOS Leo-des-Jahres-Auszeichnung 100%-Auszeichnung für Leo Club-Präsidenten Oktober-Auszeichnung Leo Club- Mitgliedschaftswachstum Leo-Urkunde Completion of Service Leo-Anerkennungsurkunde Kinder im Rampenlicht AUSZEICHNUNGEN FÜR LEO CLUBS Auszeichnung für Internationale Clubjumelage Leo Club-Jubiläumsauszeichnung (in Fünf-Jahres-Inkrementen erhältlich) Bannerabzeichen Gemeinsam dienen für Leos und Lions Leo-Bannerabzeichen Kinder im Rampenlicht Leo Club Excellence -Auszeichnung AUSZEICHNUNGEN FÜR EINZELNE LIONS UND BERATER Auszeichnung für besondere Dienste des Leo Club-Beraters Auszeichnung zum fünfjährigen Dienstjubiläum als Leo Club-Berater Auszeichnung für Leo Club-Aufbau AUSZEICHNUNGEN FÜR LIONS CLUBS Bannerabzeichen für Leo Club-Bürgschaft Leo-Lion-Auszeichnung für Gemeinsames Dienen Auszeichnung für Leo Club-Bürgschaft (in Fünf-Jahres-Inkrementen erhältlich) AUSZEICHNUNGEN AUF DISTRIKT- UND MULTIDISTRIKTEBENE 100% Leo-Multi-Distrikt- Präsidentenauszeichnung 100% Leo-Distrikt-Präsidentenauszeichnung Distrikt- und Multidistrikt-Auszeichnung für Leo Club-Aufbau Top-Ten-Auszeichnung für Leo Club-Aufbau Leistungsauszeichnung für Leo Club- Beauftragte Anstecknadeln für Amtsträger von Leo- Distrikten/-Multidistrikten MIT DEM LEO-NETZWERK IN VERBINDUNG TRETEN LEO-DISTRIKTE UND MULTIDISTRIKTE Die Leo Club-Aktivitäten auf Distrikt- und Multi- Distrikt-Ebene dienen dazu, Leos aus Clubs im selben Gebiet zum Ideenaustausch anzuregen, gemeinnützige Projekte auszubauen und sich auf Mitgliedschaftswachstum zu konzentrieren sowie Möglichkeiten zur Weiterbildung von Führungskräften zu schaffen. STRUKTUR Zur Bildung eines Leo-Distrikts müssen mindestens sechs offiziell bestätigte Leo Clubs in einem Lions- Distrikt ansässig sein. Der Distrikt-Governor muss die Bildung eines Leo-Distrikts genehmigen und die Gebietsgrenzen des Leo-Distrikts müssen denen des bürgenden Lions-Distrikts entsprechen. Leo-Distrikte unterliegen den Richtlinien der Einheitlichen Fassung der Leo-Distrikt-Satzung, die auf der LCI-Website im Vorstandsdirektiven- Handbuch enthalten ist. Zur Bildung eines Leo-Multidistrikts müssen mindestens 10 Leo Clubs in einem Lions- Multidistrikt ansässig sein. Die Leo-Mitgliedschaft im Multidistrikt muss über 100 Leo-Mitglieder 20 ALPHA LEO CLUB-PROGRAMMHANDBUCH

Programmhandbuch für. Omega Leo Clubs

Programmhandbuch für. Omega Leo Clubs Programmhandbuch für Omega Leo Clubs OMEGA LEO CLUB PROGRAMMHANDBUCH INDEX 6 Über LCI 6 Über das Leo Club-Programm 6 Werdegang und Zielsetzung 6 Motto 7 Arten von Leo Clubs 7 Gemeindebasiert 7 Schulbasiert

Mehr

GLOBAL MEMBERSHIP TEAM

GLOBAL MEMBERSHIP TEAM Lions Clubs International GLOBAL MEMBERSHIP TEAM RESSOURCENLEITFADEN Herzlich willkommen zum Global Leadership Team (GMT) von Lions Clubs International. Ihre Position im GMT ist von entscheidender Bedeutung

Mehr

Lions-Hilfsdienste für Kinder Symposienprogramm. Richtlinien der Rechnungsprüfung

Lions-Hilfsdienste für Kinder Symposienprogramm. Richtlinien der Rechnungsprüfung Lions-Hilfsdienste für Kinder Symposienprogramm Richtlinien der Rechnungsprüfung Das vom Vorstand genehmigtes Symposienprogramm Lions-Hilfsdienste für Kinder erstattet im begrenzten Umfang die Kosten für

Mehr

WIE SCHNEIDET IHR CLUB AB? Ein ausgezeichnetes Hilfsmittel zur Bewertung von Clubs

WIE SCHNEIDET IHR CLUB AB? Ein ausgezeichnetes Hilfsmittel zur Bewertung von Clubs ADMINISTRATIVER LEITFADEN WIE SCHNEIDET IHR CLUB AB? Ein ausgezeichnetes Hilfsmittel zur Bewertung von Clubs WIE SCHNEIDET IHR CLUB AB? Ein ausgezeichnetes Hilfsmittel zur Bewertung von Clubs - Administrativer

Mehr

SATZUNG. der Regionalen Beiräte der Royal Academy of Dance ggmbh für Deutschland, Österreich und die Schweiz

SATZUNG. der Regionalen Beiräte der Royal Academy of Dance ggmbh für Deutschland, Österreich und die Schweiz SATZUNG der Regionalen Beiräte der Royal Academy of Dance ggmbh für Deutschland, Österreich und die Schweiz VORBEMERKUNG Zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben in Deutschland und Österreich hat die Royal Academy

Mehr

Satzung des Vereins Die Benderstraße

Satzung des Vereins Die Benderstraße Satzung des Vereins Die Benderstraße 1 Name, Zweck und Sitz der Gemeinschaft In dem Verein Die Benderstraße schließen sich diejenigen Bürger zusammen, die an einer prosperierenden, erfolgreichen und lebenswerten

Mehr

Satzung. des Katholischen Studentenwerks Saarbrücken e.v.

Satzung. des Katholischen Studentenwerks Saarbrücken e.v. Satzung des Katholischen Studentenwerks Saarbrücken e.v. 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen "Katholisches Studentenwerk Saarbrücken e.v.". Er ist in das Vereinsregister einzutragen. Der Sitz des

Mehr

Handbuch für das Clubamtsträger- Team

Handbuch für das Clubamtsträger- Team Handbuch für das Clubamtsträger- Team Lions Clubs International Ziele Gemeinnützige Clubs AUFZUBAUEN, zu GRÜNDEN und zu BETREUEN, die als Lions Clubs bekannt sein sollen. Die Aktivitäten von Lions Clubs

Mehr

1. Der Verein führt den Namen freundeskreis-jazz e.v. und ist in das Vereinsregister eingetragen. 2. Der Sitz des Vereins ist Illingen.

1. Der Verein führt den Namen freundeskreis-jazz e.v. und ist in das Vereinsregister eingetragen. 2. Der Sitz des Vereins ist Illingen. Satzung des freundeskreis - e.v. 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen freundeskreis-jazz e.v. und ist in das Vereinsregister eingetragen. 2. Der Sitz des Vereins ist Illingen. 2 Zweck des Vereins

Mehr

DER INTERNATIONALE HAUPTSITZ

DER INTERNATIONALE HAUPTSITZ Kapitel 2 DER INTERNATIONALE HAUPTSITZ ist für alle Lions eine wertvolle Informationsquelle. Alle Mitarbeiter im internationalen Hauptsitz sind jederzeit gerne bereit, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu

Mehr

8. Organe des Vereins Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung.

8. Organe des Vereins Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung. Satzung 1. Name und Sitz des Vereins, Geschäftsjahr a. Der Verein führte den Namen OpenTechSchool. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und danach den Zusatz e.v. führen. b. Der Verein hat

Mehr

Geschäftsordnung. Sie ergänzt und ist Bestandteil der Satzung des Tourismusvereins.

Geschäftsordnung. Sie ergänzt und ist Bestandteil der Satzung des Tourismusvereins. Geschäftsordnung 1 Zweck Die Geschäftsordnung regelt den Geschäftsvorgang. Sie ergänzt und ist Bestandteil der Satzung des Tourismusvereins. 2 Pflichten und Aufgaben des Vorstandes Alle Vorstandsmitglieder

Mehr

Der attraktive Club. PDG Werner Schmitt KMERL WL2010/2011 1

Der attraktive Club. PDG Werner Schmitt KMERL WL2010/2011 1 Der attraktive Club PDG Werner Schmitt KMERL WL2010/2011 1 PDG Werner Schmitt KMERL WL2010/2011 2 PDG Werner Schmitt KMERL WL2010/2011 3 Nicht gleich alles umkrempeln PDG Werner Schmitt KMERL WL2010/2011

Mehr

Freundeskreis Horns Erben e.v.

Freundeskreis Horns Erben e.v. Freundeskreis Horns Erben e.v. Satzung 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 2 Zweck des Vereins 3 Mitgliedschaft 4 Beendigung der Mitgliedschaft 5 Mitgliedsbeiträge 6 Organe des Vereins 7 Vorstand 8 Zuständigkeit

Mehr

Fischereiverein Pfaffenhofen SATZUNG

Fischereiverein Pfaffenhofen SATZUNG Fischereiverein Pfaffenhofen SATZUNG 1 Name und Sitz Der am 6.4.1977 gegründete Verein führt den Namen " Fischereiverein Pfaffenhofen e. V. " Der Verein hat seinen Sitz in 86647 Buttenwiesen - OT Pfaffenhofen.

Mehr

Satzung (überarbeitete Version März 2010)

Satzung (überarbeitete Version März 2010) 1: Name Satzung (überarbeitete Version März 2010) 1.1. FC Bayern Fan-Club Friedrichshafen 2: Gründungsdatum und Clubfarben 2.1. Offizielles Gründungsdatum ist der 01. April 1985 2.2. Offizielle Clubfarben

Mehr

SMV-Satzung am Kepler-Gymnasium Freudenstadt Korrigierte Fassung vom 17.12.2008

SMV-Satzung am Kepler-Gymnasium Freudenstadt Korrigierte Fassung vom 17.12.2008 SMV-Satzung am Kepler-Gymnasium Freudenstadt Korrigierte Fassung vom 17.12.2008 I Organe der SMV 1 Allgemeines SMV geht uns alle an. Die SMV fördert die Zusammenarbeit von Schülern und fördert eine Atmosphäre

Mehr

1 Name und Sitz Der Verein trägt den Namen Augsburger Tafel e.v. und ist in das Vereinsregister des AG Augsburg unter VR 2152 eingetragen.

1 Name und Sitz Der Verein trägt den Namen Augsburger Tafel e.v. und ist in das Vereinsregister des AG Augsburg unter VR 2152 eingetragen. SATZUNG DER AUGSBURGER TAFEL 1 Name und Sitz Der Verein trägt den Namen Augsburger Tafel e.v. und ist in das Vereinsregister des AG Augsburg unter VR 2152 eingetragen. Der Verein hat seinen Sitz in Augsburg.

Mehr

S a t z u n g. Name des Vereins. 1. Der Verein führt den Namen: Niederrheinische Berg- und Wanderfreunde.

S a t z u n g. Name des Vereins. 1. Der Verein führt den Namen: Niederrheinische Berg- und Wanderfreunde. S a t z u n g 1 Name des Vereins 1. Der Verein führt den Namen: Niederrheinische Berg- und Wanderfreunde. 2. Er führt nach Eintragung in das Vereinsregister den Namenszusatz eingetragener Verein in der

Mehr

BESCHLUSS DER EUROPÄISCHEN ZENTRALBANK. vom 17. November 2008. zur Festlegung des Rahmens für die gemeinsame Beschaffung durch das Eurosystem

BESCHLUSS DER EUROPÄISCHEN ZENTRALBANK. vom 17. November 2008. zur Festlegung des Rahmens für die gemeinsame Beschaffung durch das Eurosystem DE BESCHLUSS DER EUROPÄISCHEN ZENTRALBANK vom 17. November 2008 zur Festlegung des Rahmens für die gemeinsame Beschaffung durch das Eurosystem (EZB/2008/17) DER EZB-RAT gestützt auf den Vertrag zur Gründung

Mehr

Satzung des Common Future e.v.

Satzung des Common Future e.v. Satzung 1 von 6 Satzung des Common Future e.v. 1 Name, Sitz, Eintragung, Geschäftsjahr (1) Der Verein trägt den Namen Common Future e.v. (2) Er hat den Sitz in Seevetal (Maschen). (3) Er soll in das Vereinsregister

Mehr

Satzung für den Verein Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.v.

Satzung für den Verein Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.v. Satzung für den Verein Deutsche Gesellschaft für Mechatronik e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen "Deutsche Gesellschaft für Mechatronik". Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

Statuten des Vereines The R Foundation for Statistical Computing

Statuten des Vereines The R Foundation for Statistical Computing Statuten des Vereines The R Foundation for Statistical Computing 10. September 2002 1 Name, Sitz und Tätigkeitsbereich 1. Der Verein führt den Namen The R Foundation for Statistical Computing (R Vereinigung

Mehr

FC Bayern Fanclub Schwabachtal SATZUNG. 1 Name, Sitz und Vereinszweck

FC Bayern Fanclub Schwabachtal SATZUNG. 1 Name, Sitz und Vereinszweck FC Bayern Fanclub Schwabachtal SATZUNG 1 Name, Sitz und Vereinszweck Der Verein führt den Namen FC Bayern Fanclub Schwabachtal. Er hat seinen Sitz in Kleinsendelbach, Landkreis Forchheim. Der Verein wurde

Mehr

SATZUNG MOTORSPORTCLUB WIEBELSKIRCHEN

SATZUNG MOTORSPORTCLUB WIEBELSKIRCHEN SATZUNG MOTORSPORTCLUB WIEBELSKIRCHEN Stand: 24.06.2007 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Der am 29. November 1973 in Wiebelskirchen gegründete Verein führt den Namen Motorsportclub (MSC) Wiebelskirchen e.v.

Mehr

S a t z u n g Z-Freunde International

S a t z u n g Z-Freunde International 1 Name und Sitz des Vereins, Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den Namen. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und danach den Zusatz e.v." führen. 2. Der Verein hat seinen Sitz in Zell (Mosel).

Mehr

Satzung für den Seniorenbeirat. der Großen Kreisstadt Selb

Satzung für den Seniorenbeirat. der Großen Kreisstadt Selb Satzung für den Seniorenbeirat der Großen Kreisstadt Selb Die Stadt Selb erlässt auf Grund des Art. 23 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (GO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. August

Mehr

Satzung des 1. Kart Club München e. V. im ADAC

Satzung des 1. Kart Club München e. V. im ADAC Satzung des 1. Kart Club München e. V. im ADAC 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr I. Der am 12.Juli 1963 in München gegründete Club führt den Namen: 1. Kart Club München e.v. im ADAC. Er hat seinen Sitz in

Mehr

VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER

VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER VEREINSSATZUNG HERZEN FÜR EINE NEUE WELT E.V. 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR UND DAUER 1. Der Verein mit Sitz in Königstein im Taunus führt den Namen: Herzen für eine Neue Welt e.v. 2. Das Geschäftsjahr ist

Mehr

Ehrenamtliche Tätigkeit und bürgerschaftliches Engagement

Ehrenamtliche Tätigkeit und bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit und bürgerschaftliches Engagement Der Einsatz für Andere im Rahmen eines ehrenamtlichen Engagements verdient volle Anerkennung und umfangreichen Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung.

Mehr

Handreichung. Zum Thema Jugendarbeit im Swingolf

Handreichung. Zum Thema Jugendarbeit im Swingolf Handreichung Zum Thema Jugendarbeit im Swingolf Inhalt 1. Allgemein 1.1 Bildungsbeitrag Swingolf 2. Umgang mit Kindern/Jugendlichen zu Meisterschaften 2.1 Einladung 2.2 Organisation 3. Kinder- und Jugendförderung

Mehr

Satzung in der Fassung vom 03.07.2013

Satzung in der Fassung vom 03.07.2013 Lebenshilfe Erlangen e.v. 1 Name und Sitz Satzung in der Fassung vom 03.07.2013 1. Der Verein führt den Namen " Lebenshilfe Erlangen e.v." Er ist ein Zusammenschluss von Menschen mit geistiger Behinderung,

Mehr

1. Name, Sitz und Zweck

1. Name, Sitz und Zweck 1. Name, Sitz und Zweck Art. 1 1 Die Männerriege Ettingen (MRE), gegründet im Jahre 1945, ist ein Verein im Sinne von Art. 60ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches mit Sitz in Ettingen. Art. 2 1 Die

Mehr

Der Modell Rennsport-Club St. Gallen ist der SRCCA, Swiss R/C Car Clubs Association angeschlossen.

Der Modell Rennsport-Club St. Gallen ist der SRCCA, Swiss R/C Car Clubs Association angeschlossen. S T A T U T E N DES MODELL RENNSPORT-CLUB ST. GALLEN Der Modell Rennsport-Club St. Gallen ist der SRCCA, Swiss R/C Car Clubs Association angeschlossen. I BEZEICHNUNG, SITZ UND AUFGABE 1. Bezeichnung Der

Mehr

Förderverein FernAkademie für Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung (VFA) I. Allgemeine Bestimmungen

Förderverein FernAkademie für Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung (VFA) I. Allgemeine Bestimmungen Förderverein FernAkademie für Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung (VFA) Statuten Art. 1 Name, Rechtsform, Sitz I. Allgemeine Bestimmungen 1 Unter dem Namen Verein FernAkademie für Erwachsenenbildung

Mehr

FÜHRUNGSKRÄFTEENTWICKLUNG

FÜHRUNGSKRÄFTEENTWICKLUNG Kapitel 10 FÜHRUNGSKRÄFTEENTWICKLUNG Allgemeine Informationen Die Leadership Division arbeitet mit einem ständig wachsenden Team internationaler LCI- auf Club-, Distrikt-, Gesamtdistrikt- und Vorstandsebene

Mehr

- die Motivation der Modellflieger zum Konstruieren, Bauen und Fliegen von Modell- Luftfahrzeugen und anderen, nicht manntragenden Fluggeräten;

- die Motivation der Modellflieger zum Konstruieren, Bauen und Fliegen von Modell- Luftfahrzeugen und anderen, nicht manntragenden Fluggeräten; 1. Name, Sitz, Geschäftsjahr 1.1 Der Modellflugverein Frauenfeld, nachstehend MVF genannt, ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff des ZGB. 1.2 Der MVF ist Mitglied des Regionalen Modellflugverbandes (RMV)

Mehr

Der 5. Dienstzweig. Dienstzweige (Avenues of Service)

Der 5. Dienstzweig. Dienstzweige (Avenues of Service) Der 5. Dienstzweig New Generation Dienstzweige (Avenues of Service) Aufbauend auf dem Ziel von Rotary stellen fünf Dienstzweige die Grundlage der Clubaktivitäten dar: a) Der Clubdienst konzentriert sich

Mehr

Swiss CATIA User Association Statuten

Swiss CATIA User Association Statuten 1. Auftrag der SCUA SCUA ist eine Interessengemeinschaft von Kunden, die mit Systemen aus den PLM Solutions von Dassault Systèmes (DS) arbeiten. Das Ziel besteht darin, die Zufriedenheit der Kunden zu

Mehr

Statuten. I. Organisation

Statuten. I. Organisation Statuten I. Organisation Art. 1 Name, Rechtsform, Sitz Unter dem Namen tier-im-fokus.ch besteht ein selbständiger Verein im Sinne der Art. 60ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (ZGB). Der Sitz des

Mehr

Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.v. Friedrichstraße 91 40217 Düsseldorf TELEFON: 02 11 / 45 10 77 FAX: 02 11 / 45 10 78.

Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.v. Friedrichstraße 91 40217 Düsseldorf TELEFON: 02 11 / 45 10 77 FAX: 02 11 / 45 10 78. Verband freier Kraftfahrzeug-Sachverständiger e.v. Friedrichstraße 91 40217 Düsseldorf TELEFON: 02 11 / 45 10 77 FAX: 02 11 / 45 10 78 Aufnahmeantrag Hiermit beantrage ich die Mitgliedschaft im Verband

Mehr

SCHWEIZERISCHE VEREINIGUNG ZUM SCHUTZ DES GEISTIGEN EIGENTUMS (AIPPI SCHWEIZ) S T A T U T E N. A. Name, Sitz und Zweck des Vereins

SCHWEIZERISCHE VEREINIGUNG ZUM SCHUTZ DES GEISTIGEN EIGENTUMS (AIPPI SCHWEIZ) S T A T U T E N. A. Name, Sitz und Zweck des Vereins SCHWEIZERISCHE VEREINIGUNG ZUM SCHUTZ DES GEISTIGEN EIGENTUMS (AIPPI SCHWEIZ) S T A T U T E N A. Name, Sitz und Zweck des Vereins 1 Unter dem Namen "Schweizerische Vereinigung zum Schutz des geistigen

Mehr

Satzung. des MÜNCHNER UNTERNEHMENSSTEUERFORUM e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr

Satzung. des MÜNCHNER UNTERNEHMENSSTEUERFORUM e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Satzung des MÜNCHNER UNTERNEHMENSSTEUERFORUM e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen Münchner Unternehmenssteuerforum, nach Eintragung in das Vereinsregister mit dem Zusatz e.v.

Mehr

Institutsordnung. TECHNISCHE UNIVERSITÄT DRESDEN Fakultät Informatik Institut für Software- und Multimediatechnik (SMT)

Institutsordnung. TECHNISCHE UNIVERSITÄT DRESDEN Fakultät Informatik Institut für Software- und Multimediatechnik (SMT) TECHNISCHE UNIVERSITÄT DRESDEN Fakultät Informatik Institut für (SMT) Institutsordnung Die Institutsordnung wurde vom Fakultätsrat der Fakultät Informatik in seiner Sitzung am 16.04.2012 bestätigt. Ordnung

Mehr

STATUTEN. Unihockey Grauholz Zollikofen

STATUTEN. Unihockey Grauholz Zollikofen STATUTEN des Vereins Unihockey Grauholz Zollikofen mit Sitz in Zollikofen BE genehmigte Statuten vom: 24.05.2013 Inhaltsverzeichnis I. Name, Sitz und Zweck Art. 1 Name und Sitz Art. 2 Zweck II. Mitgliedschaft

Mehr

Weltweiter. Day. Tag der Sehkraft. rld LIONS. Lions. Ein Aktivitätenleitfaden für Lions-Clubs. Was ist der Weltweite Tag der Sehkraft von Lions?

Weltweiter. Day. Tag der Sehkraft. rld LIONS. Lions. Ein Aktivitätenleitfaden für Lions-Clubs. Was ist der Weltweite Tag der Sehkraft von Lions? s ight sight sight sight s LIONS Weltweiter Tag der Sehkraft Ein Aktivitätenleitfaden für Lions-Clubs Was ist der Weltweite Tag der Sehkraft von Lions? Der Weltweite Tag der Sehkraft von Lions wurde geschaffen,

Mehr

(2) Der Verein hat seinen Sitz in Kusterdingen/Mähringen. (3) Das Geschäftsjahr des Vereins ist das Kalenderjahr.

(2) Der Verein hat seinen Sitz in Kusterdingen/Mähringen. (3) Das Geschäftsjahr des Vereins ist das Kalenderjahr. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen Förderverein der Härtenschule Mähringen. Nach der Eintragung in das Vereinsregister führt er den Namen mit dem Zusatz e.v.. (2) Der Verein hat

Mehr

1.1 Der Verein trägt den Namen Evangelischer Schulverein Sächsische Schweiz. 1.4. Der Verein wird in das Vereinsregister in Pirna eingetragen.

1.1 Der Verein trägt den Namen Evangelischer Schulverein Sächsische Schweiz. 1.4. Der Verein wird in das Vereinsregister in Pirna eingetragen. Satzung des Vereins 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 1.1 Der Verein trägt den Namen Evangelischer Schulverein Sächsische Schweiz 1.2. Der Sitz des Vereins ist 01844 Neustadt (Sa.) 1.3. Das Geschäftsjahr des

Mehr

M O D E L L F L U G V E R E I N. Statuten

M O D E L L F L U G V E R E I N. Statuten M O D E L L F L U G V E R E I N M A R B AC H Statuten 1. Name, Sitz, Verbandszugehörigkeit 1.1 Der Modellflugverein Marbach, kurz MFVM genannt, ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff des Schweiz. Zivilgesetzbuches.

Mehr

I. Name, Sitz und Zweck des Verbandes (Übersetzung aus dem französischen)

I. Name, Sitz und Zweck des Verbandes (Übersetzung aus dem französischen) STATUTEN I. Name, Sitz und Zweck des Verbandes (Übersetzung aus dem französischen) Artikel 1 Sitz Unter dem Namen COPTIS (Schweizerischer Berufsverband für Immobilienverbriefung, Association suisse des

Mehr

101 Tipps - Besprechungen organisieren

101 Tipps - Besprechungen organisieren IcosAkademie...einfach mehr Erfolg! 101 Tipps - Besprechungen organisieren Checkliste Besprechungen Führung Checkliste 101 Tipps für erfolgreiche Besprechungen 1. Vorbereitung... 2 2. Zeitplanung... 3

Mehr

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

Liebe Schülerin, lieber Schüler, Liebe Schülerin, lieber Schüler, Deine Schule hat sich entschlossen, beim SOCIAL DAY HERFORD 2015 mitzumachen! Bei diesem außergewöhnlichen Spendenprojekt des Stadtjugendringes Herford e.v. unter der Schirmherrschaft

Mehr

Eignungsprüfung für beruflich qualifizierte Personen gemäß 35 Abs. 1 HochSchG (RLP)

Eignungsprüfung für beruflich qualifizierte Personen gemäß 35 Abs. 1 HochSchG (RLP) Eignungsprüfung für beruflich qualifizierte Personen gemäß 35 Abs. 1 HochSchG (RLP) Hinweise für Bewerberinnen und Bewerber ohne ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss zur Zulassung zum Weiterbildenden

Mehr

Grundordnung der. Frankfurt School of Finance & Management. vom 27. November 2007

Grundordnung der. Frankfurt School of Finance & Management. vom 27. November 2007 Grundordnung der Frankfurt School of Finance & Management vom 27. November 2007 geändert durch die Gesellschafterversammlung der Frankfurt School of Finance & Management ggmbh am 23. April 2008, am 30.

Mehr

Cognos User Group e.v. Deutschland, Österreich, Schweiz - SATZUNG -

Cognos User Group e.v. Deutschland, Österreich, Schweiz - SATZUNG - Cognos User Group e.v. Deutschland, Österreich, Schweiz - SATZUNG - Stand: 2007-08-14/2009-06-21 1 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Cognos User Group Deutschland, Österreich, Schweiz

Mehr

Satzung Dünenfüchse Bonn-Tannenbusch. Präambel

Satzung Dünenfüchse Bonn-Tannenbusch. Präambel Präambel Der Verein Dünenfüchse Bonn-Tannenbusch e.v. ist aus der Mieterinitiative HiCoG-Dünenfüchse in der amerikanischen Siedlung Bonn-Tannenbusch hervorgegangen. Er ist dem Ideal der grassroots democracy

Mehr

Sektion Bern. Gegründet am 20. November 1860 STATUTEN

Sektion Bern. Gegründet am 20. November 1860 STATUTEN Sektion Bern Gegründet am 20. November 1860 STATUTEN I. Name, Sitz und Zweck Name Zweck Art. 1 Der Handels- und Industrieverein des Kantons Bern, Sektion Bern, ist ein Verein im Sinne der Art. 60 ff. ZGB

Mehr

Welcome Guide. für Ihre Groupon-Kampagne

Welcome Guide. für Ihre Groupon-Kampagne Welcome Guide für Ihre Groupon-Kampagne Für unsere Partner nur das Beste Für unsere Partner nur das Beste Groupon ist stolz darauf, mit einer Vielzahl von qualitativ hochwertigen lokalen und Online-Partnern

Mehr

Geschäftsordnung für den Tauschring Unna Inhaltsverzeichnis

Geschäftsordnung für den Tauschring Unna Inhaltsverzeichnis Geschäftsordnung für den Tauschring Unna Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines zum Inhalt a. Zweck b. Umfang 2. Aufgaben und Verantwortungsbereich für den Vorstand a. Vorsitzender b. Stellvertretender Vorsitzender

Mehr

Art. 4 Personen und Institutionen kann die Ehrenmitgliedschaft verliehen werden.

Art. 4 Personen und Institutionen kann die Ehrenmitgliedschaft verliehen werden. Statuten Alumni Organisation Executive MBA Universität Zürich I. Name, Sitz und Zweck Art. 1 Unter dem Namen "Alumni Organisation Executive MBA Universität Zürich" besteht ein Verein im Sinne von Art.

Mehr

Volleyballclub Spada Academica Zürich

Volleyballclub Spada Academica Zürich Volleyballclub Spada Academica Zürich Statuten des Volleyballclub Spada Academica Zürich vom 14. Juni 2014 1. Name und Sitz 1.1. Der Volleyballclub Spada Academica Zürich (im weiteren Text Verein genannt)

Mehr

REGIONALER FRAUEN-WORKSHOP VON LIONS. Planungsleitfaden

REGIONALER FRAUEN-WORKSHOP VON LIONS. Planungsleitfaden REGIONALER FRAUEN-WORKSHOP VON LIONS Planungsleitfaden REGIONALER FRAUEN-WORKSHOP VON LIONS Planungsleitfaden Inhaltsverzeichnis Einführung...3 Ziel...4 Zu den Workshops...4 Logistik...5 Wer sollte teilnehmen?

Mehr

Satzung der Simsonfreunde Bonn e.v.

Satzung der Simsonfreunde Bonn e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Satzung der Simsonfreunde Bonn e.v. 1.1 Der Verein trägt den Namen Simsonfreunde Bonn. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden. Nach der Eintragung lautet der Name:

Mehr

KAPITEL XVIXVII DAS MAGAZIN

KAPITEL XVIXVII DAS MAGAZIN KAPITEL XVIXVII DAS MAGAZIN A. REDAKTIONSDIREKTIVEN 1. Der Hauptzweck des LION-Magazins ist, jedem Lion nützliche Informationen über die Bestimmungen und Aktivitäten der Vereinigung zugänglich zu machen,

Mehr

Worbstrasse 187, 3073 Gümligen, bern.sportclub@credit-suisse.com, csbfitness.ch

Worbstrasse 187, 3073 Gümligen, bern.sportclub@credit-suisse.com, csbfitness.ch Statuten Fitnessclub Bern der CREDIT SUISSE AG 1. Grundlagen 1.1. Name, Sitz Unter dem Namen Fitnessclub Bern der CREDIT SUISSE AG (nachstehend als Club bezeichnet) besteht ein Verein im Sinne von Art.

Mehr

ROTARACT CLUB WIEN-STADTPARK STATUTEN

ROTARACT CLUB WIEN-STADTPARK STATUTEN ROTARACT CLUB WIEN-STADTPARK STATUTEN (laut Beschluss der Mitgliederversammlung vom 12.3.2008) Rotaract Club Wien-Stadtpark Statuten INHALTSVERZEICHNIS 1: Name und Sitz... 3 2: Clubziele... 3 3: Finanzielle

Mehr

SELBSTREFLEXION. Selbstreflexion

SELBSTREFLEXION. Selbstreflexion INHALTSVERZEICHNIS Kompetenz... 1 Vergangenheitsabschnitt... 2 Gegenwartsabschnitt... 3 Zukunftsabschnitt... 3 GOLD - Das Handbuch für Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen Selbstreflecion Kompetenz Die

Mehr

SPITEX ZÜRICH SIHL STATUTEN

SPITEX ZÜRICH SIHL STATUTEN SPITEX ZÜRICH SIHL STATUTEN Name/Sitz Zweck I. Name, Sitz und Zweck Art. 1 Unter dem Namen Spitex Zürich Sihl besteht ein Verein im Sinne der Art. 60 ff. ZGB mit Sitz in Zürich. Er ist politisch und konfessionell

Mehr

Statuten. des Modellflugvereins. Emmen - Seetal

Statuten. des Modellflugvereins. Emmen - Seetal www.mfves.ch modellflugverein emmen-seetal region 3 zentralschweiz schweizerischer modellflugverband aero-club der schweiz Statuten des Modellflugvereins Emmen - Seetal 1/7 I. Verein Art. 1 Der Modellflugverein

Mehr

S ATZ U N G. 2. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. gemeinnutzige Zwecke im Sinne des Abschnitts ~SteuerbegUnstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

S ATZ U N G. 2. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. gemeinnutzige Zwecke im Sinne des Abschnitts ~SteuerbegUnstigte Zwecke der Abgabenordnung. S ATZ U N G des Vereins: 1 NAME, SITZ UND GESCHÄFTSJAHR 1. Der Verein fuhrt den Namen: Shotokan Karate Verein Altenstadt und hat seinen Sitz in 6472 Altenstadt. Er wurde am 14.12.1985 gegrundet und soll

Mehr

Satzung der Kita-Zwergnase e.v.

Satzung der Kita-Zwergnase e.v. Satzung der Kita-Zwergnase e.v. 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Kinderkrippe-Zwergnase e.v..er hat seinen Sitz in Brake und ist im Vereinsregister eingetragen. Kinderbetreuung 2 Zweck Zweck

Mehr

Sportverein SV 07 Häselrieth. Satzung. l Sitz des Vereins. Geschäftsjahr. 2 Ziele. Zweck. Aufgaben und Grundsätze des Vereins

Sportverein SV 07 Häselrieth. Satzung. l Sitz des Vereins. Geschäftsjahr. 2 Ziele. Zweck. Aufgaben und Grundsätze des Vereins Sportverein SV 07 Häselrieth Satzung l Sitz des Vereins. Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den Namen - Sportverein 07 Häselrieth e.v. Als Umbenennungstag von BSG Aufbau" Häselrieth in den genannten Vereinsnamen

Mehr

Satzung des Bürgerverein Burg/Dithmarschen e.v.

Satzung des Bürgerverein Burg/Dithmarschen e.v. Satzung des Bürgerverein Burg/Dithmarschen e.v. Einleitung Der Bürgerverein wurde im Jahre 1896 gegründet. An Stelle der bisherigen Satzung tritt die Neufassung am 24.Februar 2008 in Kraft. 1 Name, Sitz,

Mehr

Statuten Alumni ZHAW MSc BA

Statuten Alumni ZHAW MSc BA I. Name, Sitz und Zweck Art. 1 Unter dem Namen Alumni ZHAW MSc BA besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff. ZGB, der die ehemaligen Studierenden der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW)

Mehr

Mustersatzung für einen Verein

Mustersatzung für einen Verein Anlage 1 Mustersatzung für einen Verein (vereinsrechtliche Vorschriften und steuerlich notwendige Bestimmungen) 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 1 Nr. 1 Der Verein führt den Namen " ". Er soll in das Vereinsregister

Mehr

Vereinssatzung. A. Allgemeines. 1. Name und Sitz. 2. Zweck des Vereins

Vereinssatzung. A. Allgemeines. 1. Name und Sitz. 2. Zweck des Vereins Vereinssatzung A. Allgemeines 1. Name und Sitz 1. Der Verein trägt den Namen HELP NOW. 2. Er hat seinen Sitz in Giessen. 3. Er ist in das Vereinsregister unter 21.VR2572 beim Amtsgericht Giessen eingetragen.

Mehr

ERFAHRUNG DURCH MENTORING WEITERGEBEN

ERFAHRUNG DURCH MENTORING WEITERGEBEN ERFAHRUNG DURCH MENTORING WEITERGEBEN EIN LEITFADEN 2015 Haufe-Lexware GmbH & Co. KG Munzinger Straße 9 79111 Freiburg www.haufe.de Ziel des Mentoring ist es, Nachwuchskräften und High Potentials das Wissen

Mehr

Satzung des ttc berlin eastside e.v.

Satzung des ttc berlin eastside e.v. Satzung des ttc berlin eastside e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der am 12. April 1999 gegründete Verein führt den Namen tischtennisclub berlin eastside, und hat seinen Sitz in Berlin. Er ist in das

Mehr

fest, welche Kindern und Jugendlichen die Mitwirkung am öffentlichen Leben ermöglicht (Art. 33 GO 2 ).

fest, welche Kindern und Jugendlichen die Mitwirkung am öffentlichen Leben ermöglicht (Art. 33 GO 2 ). .. April 00 (Stand: 0.0.05) Reglement über die Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen (Mitwirkungsreglement; MWR) Der Stadtrat von Bern, gestützt auf Artikel der Gemeindeordnung vom. Dezember 998, beschliesst:

Mehr

Performance Management. Aristoteles Kabarganos, Managing Partner Ariston Group www.aristongroup.de

Performance Management. Aristoteles Kabarganos, Managing Partner Ariston Group www.aristongroup.de Performance Management Aristoteles Kabarganos, Managing Partner Ariston Group www.aristongroup.de Performance Management Anteil der Mitarbeiter Minimal Standard Top Performer Neuer Exemplarisch Standard

Mehr

Satzung der Stadt Erlangen für das Jugendparlament

Satzung der Stadt Erlangen für das Jugendparlament Satzung der Stadt Erlangen für das Jugendparlament Präambel...2 1 Jugendparlament...2 2 Aufgaben und Rechte...2 3 Pflichten...3 4 Zusammensetzung...3 6 Wahlvorschläge...4 7 Wahlvorgang...4 8 Geschäftsgang...4

Mehr

Satzung des MSC-Dädalus Damme e. V.

Satzung des MSC-Dädalus Damme e. V. Satzung des MSC-Dädalus Damme e. V. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein trägt den Namen Modellsportclub Dädalus Damme e.v., und ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Vechta eingetragen. Der Verein

Mehr

Rotary International Distrikt 1830. Versammlung und PETS 2012. Parkhotel Stuttgart Messe-Airport Leinfelden-Echterdingen CLUBDIENST

Rotary International Distrikt 1830. Versammlung und PETS 2012. Parkhotel Stuttgart Messe-Airport Leinfelden-Echterdingen CLUBDIENST Rotary International Distrikt 1830 Versammlung und PETS 2012 Parkhotel Stuttgart Messe-Airport Leinfelden-Echterdingen CLUBDIENST Versammlung und PETS 2012 Clubdienst und Ausbreitung Rolf Besserer Seite

Mehr

Satzung des Vereins Kinderkrebshilfe Münster e.v.

Satzung des Vereins Kinderkrebshilfe Münster e.v. Satzung des Vereins Kinderkrebshilfe Münster e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Kinderkrebshilfe Münster e.v. Der Sitz des Vereins ist in Münster / Westfalen. Er ist im Vereinsregister

Mehr

Der strukturelle Rahmen des ICANN Ombudsmannes

Der strukturelle Rahmen des ICANN Ombudsmannes Einleitung Der strukturelle Rahmen des ICANN Ombudsmannes Die Geschäftsstelle des Ombudsmannes und die Arbeit, die der ICANN-Ombudsmann ausführt, sind in Artikel V der ICANN-Satzung festgelegt. http://www.icann.org/general/bylaws.htm#v

Mehr

Satzung des Vereins Antistalinistische Aktion Berlin-Normannenstraße e.v. (ASTAK)

Satzung des Vereins Antistalinistische Aktion Berlin-Normannenstraße e.v. (ASTAK) Satzung des Vereins Antistalinistische Aktion Berlin-Normannenstraße e.v. (ASTAK) Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen: Antistalinistische Aktion Berlin-Normannenstraße e.v. - ASTAK Der

Mehr

PROGRAMM ZUR AUSZEICHNUNG VON CLUBS UND CLUBERFOLGSPLAN

PROGRAMM ZUR AUSZEICHNUNG VON CLUBS UND CLUBERFOLGSPLAN PROGRAMM ZUR AUSZEICHNUNG VON CLUBS UND CLUBERFOLGSPLAN Wie man zum ausgezeichneten Club wird TOASTMASTERS INTERNATIONAL P.O. Box 9052 Mission Viejo, CA 92690 USA Tel.: +1 949-858-8255 Fax: +1 949-858-1207

Mehr

Satzung Ev.-Luth. Bekenntnisgemeinschaft Sachsen 1.4.22. Satzung. der Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisgemeinschaft Sachsen e.v.

Satzung Ev.-Luth. Bekenntnisgemeinschaft Sachsen 1.4.22. Satzung. der Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisgemeinschaft Sachsen e.v. Satzung der Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisgemeinschaft Sachsen e.v. Vom 16. Mai 1998 (ABl. 1999 S. A 224) Inhaltsübersicht * Präambel... 1 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr... 2 2 Zweck des Vereins...

Mehr

EINBERUFUNG. 9. Oktober 2015 um 10.00 Uhr stattfinden wird. Dort soll über folgende Tagesordnung beraten und abgestimmt werden:

EINBERUFUNG. 9. Oktober 2015 um 10.00 Uhr stattfinden wird. Dort soll über folgende Tagesordnung beraten und abgestimmt werden: NATIXIS AM FUNDS Société d investissement à capital variable die nach den Gesetzen des Großherzogtum Luxemburg Eingetragener Sitz: 5 allée Scheffer, L-2520 Luxemburg Großherzogtum Luxemburg R.C.S Luxembourg

Mehr

Bibliothek & Information Deutschland (BID) Bundesvereinigung Deutscher Bibliotheksverbände e.v. GESCHÄFTSORDNUNG

Bibliothek & Information Deutschland (BID) Bundesvereinigung Deutscher Bibliotheksverbände e.v. GESCHÄFTSORDNUNG Bibliothek & Information Deutschland (BID) Bundesvereinigung Deutscher Bibliotheksverbände e.v. GESCHÄFTSORDNUNG für den Vorstand und die Präsidentin/den Präsidenten der BID Präambel Gemäß 8 Abs. 13 der

Mehr

Angenommen am 14. April 2005

Angenommen am 14. April 2005 05/DE WP 107 Arbeitsdokument Festlegung eines Kooperationsverfahrens zwecks Abgabe gemeinsamer Stellungnahmen zur Angemessenheit der verbindlich festgelegten unternehmensinternen Datenschutzgarantien Angenommen

Mehr

CHARTA FÜR ORGANISATOREN 2014

CHARTA FÜR ORGANISATOREN 2014 CHARTA FÜR ORGANISATOREN 2014 26 Jahre Kampf gegen seltene genetische Krankheiten Am 14. März 2014 vom Stiftungsrat validiert Einleitung Dank der grossartigen Arbeit, die von den ehrenamtlichen Helfern

Mehr

Berufungsordnung der BEST-Sabel-Hochschule Berlin

Berufungsordnung der BEST-Sabel-Hochschule Berlin Berufungsordnung der BEST-Sabel-Hochschule Berlin vom Akademischen Senat beschlossen am 25.07.2011 Änderung vom 02.01.2012 Für die Berufung von Professoren an die BEST-Sabel-Hochschule Berlin. 1 Geltungsbereich...

Mehr

ROTARY 2012 2013. President Elect Training Seminar (PETS) (18:00 bis 20:15 Uhr) Homburg/Saar, Mannheim, Ingelheim 28.02.12, 01.03.12, 06.03.

ROTARY 2012 2013. President Elect Training Seminar (PETS) (18:00 bis 20:15 Uhr) Homburg/Saar, Mannheim, Ingelheim 28.02.12, 01.03.12, 06.03. ROTARY 2012 2013 President Elect Training Seminar (PETS) (18:00 bis 20:15 Uhr) Homburg/Saar, Mannheim, Ingelheim 28.02.12, 01.03.12, 06.03.12 DG Hildegard Dressino & DGE Rolf Mayrhofer DG 2012/2013 D.1860

Mehr

Schweizerische Vereinigung der Katzenhaus-Freunde. Statuten

Schweizerische Vereinigung der Katzenhaus-Freunde. Statuten Schweizerische Vereinigung der Katzenhaus-Freunde Statuten 1. Name, Sitz und Zweck Art.1.1: Unter dem Namen "Schweizerische Vereinigung der Katzenhaus-Freunde", gegründet am 29. April 2007, besteht ein

Mehr

Prüfungsordnung. Zertifizierte Weiterbildung Experte Betriebliche Haftpflichtversicherung (DMA)

Prüfungsordnung. Zertifizierte Weiterbildung Experte Betriebliche Haftpflichtversicherung (DMA) Prüfungsordnung Gültig ab 01.07.2008 In der geänderten Fassung vom 01.03.2010 Zertifizierte Weiterbildung Experte Betriebliche Haftpflichtversicherung (DMA) 1 I. Abschnitt Prüfungsausschüsse 1 Prüfungsaußenstellen

Mehr

Leitbild und Verhaltenskodex der Jugendfußballabteilung des DJK SV Edling

Leitbild und Verhaltenskodex der Jugendfußballabteilung des DJK SV Edling Leitbild und Verhaltenskodex der Jugendfußballabteilung des DJK SV Edling Vorwort Gegründet als Fußballklub, versteht sich der DJK-SV Edling heute als sportliche Gemeinschaft, welche im gesamten Gemeindeleben

Mehr

Arbeitsgemeinschaft des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung in Hessen

Arbeitsgemeinschaft des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung in Hessen Arbeitsgemeinschaft des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung in Hessen Satzung vom 22. September 1989 in der Fassung vom 06. Mai 2014 Stand 06.05.2014 Satzung 1 Inhalt Seite 1 Name, Sitz und

Mehr

Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie (AGE)

Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie (AGE) Statuten Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie (AGE) Name, Sitz und Zweck der Arbeitsgemeinschaft 1 Name: ARBEITSGEMEINSCHAFT FÜR GYNAEKOLOGISCHE ENDOSKOPIE Sie ist ein Verein innerhalb der

Mehr